1909 / 53 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Von den Verbindlichkeiten der Firma C. Oetling übernimmt die Gesellschaft nur a. 160 000 # auf den Grundstücken haftende Hypothek enforderungen, b, 44816 46 in der Bilanz vom 1. Juli 1908 bezeichnete Buh- und Akzeptforderungen. Der Gesamtwert der Einlagen des Gesellshafters Dr. C. Oetling beträgt 173 000 4. IL, Der Gesellshafter Kittel gewährt seine Ein- lage dadurch, daß er die ihm an die Firma C. Oet- ling zustehende Wechselforderung von 5000 #6, die zu diesem Werte von der Gesellschaft angenommen wird, in die Gesellshaft einbringt. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft durch Veröffentlihung im Reichsauzeiger. Riesa, den 27. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Sehlotheim, Thür. [100519] Bekanntmachung.

Im Handelsregister Abt. A Nr. 82 if die ofene Handelsgefellshaft in Firma Albert Ohl mit dem Ste in Schlotheim eingetragen worden.

ie Gesellschafter sind die Fabrikanten Albert, Berthold und Bruno Ohl, fämtlih in S{lotheim.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1909 be- gonnen.

Zur Vertretung ist jeder Gesellschafter berechtigt.

Die im alten Handelsregister Fol. 70 eingetragene Einzelfirma Albert Ohl ift mit dem Handels- geschäft auf obengenannte Handelsgesellshaft über- gegangen.

Schlotheim, den 24. Februar 1909.

Fürstl. Amtsgericht.

Schneidemühl. [100520]

In das Häândelsregistez Abt. A ist eingetragen worden : Bei der unter Nr. 154 eingetragenen Firma Erusft Kliegel, Inhaber: Ernst Kliegel, mit dem Siß in Schneidemühl: Die Firma lautet jet: Ercusft Kliegel Nachfolger, Juhaber: Wilhelm Nürnberg. Neuer Inhaber: Kaufmann Wilhelm Nürnderg, Schneidemühl. Der Uebergang ter in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Ge- [chäfts durch den Kaufmann Wilhelm Nürnberg ausgeschlossen.

Bei der unter Nr. 164 eingetragenen Firma Guftav Dreier Nachfolger, Juhaber: Otto Woywod, mit dem Siß in Schneidemühl : Neuer Inhaber: Kaufmann Ernst Kliegel, Schneide- mühl. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeteten Forderungen und Verbinds- lichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Kaufmann Ernst Kliegel ausgeschlossen. Schneidemühl, den 25. Februar 1909.

D Stammkapital der Gesellshaft beträgt jeßt

14 É Geschäftsführer sind L Christian Eduard Wilhelm bner, Kaufmann in Cöln, 2) Arthur Erbslöh, Kaufmann in Barmen Von mehreren Geschäftsführern vertritt jeder die Gesellschaft selbständig. f gee s ist am 16. März 1897 estgestellt. lle Bekanntmachungen der Gesellshaft dur öffentlihe Blätter erfolgen nur dur den „Deutschen Reichsanzeiger.“ Ohligs, den 16. Februar 1909. i Königliches Amtsgericht.

2) die geno Eugenie Luise Koenaart, beide in Straßburg. Die Gefsellshaft hat am 1. Februar 1909 be- gonnen. Angegebener Geschäftszweig: Verlagsbuhhandlung. Straßburg, den 25. Februar 1909. Kaiserl. Amtsgericht. Straubing.

[97778]

Lukas Magdalena. Diese Firma ist erloschen. Am 16. Februar 1909. [h

K. Amtsgericht Straubing Registergericht.

Stuttgart-Cannstatt. [100460]

K. Amtsgericht Stuttgart-Cannstatt.

In das Handelsregister - für Gesellschaftsfirmen

wurde zu der Firma Hh. Keppler in Caunstatt

eingetragen :

Die Prokura des Paul Ils, Kaufmanns in Stutt-

gart, ift erloschen. Cannstatt, den 18. Februar 1909.

Dr. Pfander.

Stuttgart-Cannstatt. [100524] K. Amtsgericht Stuttgart-Caunstatt. In das Handelsregister Abteilung für N firmen Band 11 Bl. 194 wurde am 20. Februar 1909 eingetragen bei der Firma Ruuft & Söhne in Untertürkheim : Der Gefellshafter Hermann NRunft senior ist am 7. Dezember 1908 gestorben. An dessen Stelle sind seine Söhne Hermann und Albert Runft mit Wirkung vom 1. Januar 1909 an getreten. Ferner scheidet der bisherige Gesellshafter Wilbelm Honold, Schreinermeister in Untertürkheim, mit Wirkung vom 1. Januar 1909 an aus, sodaß die ofene Handels- gesellschaft nunmehr besteht aus den Teilbabern: Hermann Runft junior, Kaufmann in Untertürkhcim, und Albert NRunft, Schreinermeister daselbst. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder der Gesell- schafter einzeln ermättigt. Amtsrichter Dr. Pfander.

Swinemünde. Bekanntmachung. [100525] In unser Handelsregister B ift bei der Firma Kaufhaus Erich Frahm, Gesellschaft mit be- shräukter Haftung, in Swinemünde ein- getragen: Der Kaufmann Erich Frahm ist aus- geshieden und niht mehr Geschäftsführer. Swinemünde, 22. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

“e abe N S f n unser Handelsregister B ift am 27. Februar 1909 bei dem Nr. 4 verzeichneten Steinkohlenberg- werk Vereinigte Glückhilf - Friedeushoffuung in Hermsdorf, Kreis Waldenburg, eingetragen : Karl Reimann in Nieder-Hermstorf ist aus dem Vorstand ausgesch!eden, an feiner Stelle ist Guts. besißer Karl Feuerstein in Nieder-Hermsdorf bestellt. Amisgeriht Waldenburg, Schles.

Wiesbaden. Befauntmachung. [100527]

In unser Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nr. 129 bei der Firma: „Nassauische Oel- und Fettfabrik, Gesellschaft mit beschräu?ter Ogftung=e mit dem Sie zu Wiesbaden folgendes

ngetragen :

em Bücherrevisor Wilhelm Brachhold zu Wies-

baden ist Prokura erteilt.

Wiesbaden, den 16. Februar 1909.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 8.

Wilster. [100528]

In unser Handelsregister ist heute die in Ab- teilung A unter Nr. 63 eingetragene Firma Johann Meyer (Colofseum), Wilster, gelös{t worden. Wilster, den 26. Februar 1909,

Königliches Amtsgericht.

Würzburg. [100087 Gebrüder Sichel, offene Handelsgefellshast in Würzburg. Dem Geschäftsführer David Benjamin in Würjz- burg is Prokura erteilt. Würzburg, den 22. Februar 1909.

Kgl. Amtsgericht Würzburg, Registeramt.

Würzburg. [100086] O. ans in Würzburg.

Marie Wiegand ist nun verehbeliht mit dem Kauf- mann Paul Brodersen in Würzburg. Frit Wiegand ift Bankbeamter in Berlin. Die ofene Handels- gesellschaft ift durch Beschluß der Gesellshafter vom 15. Januar 1909 ab aufgelöst.

Guftav Wiegand, Optiker in Würzbura, betreibt

das Geschäft unter obiger Firma als Alleininbaber weiter.

Würzburg, den 23. Februar 1909. Kgl. Amtsgericht Würzburg, Registeramt.

Würzburg. [100084] Wilhelm Gräter in Würzburg. Dem Kaufmann Carl Gräter in Würzburg ist Prokura erteilt. SIPRRE den 24. Februar 1909.

Kgl. Amtsgeriht Würzburg, Regifteramt.

Würzburg. [100088]

Nikolaus Philippi, vorm. J. B. Grunwald Nachf. in Würzburg.

[100666]

Achte Beilage : zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger.

¿ D Berlin, Mittwoch, den 3. Mrz 1909.

L De, über Warenzeichen, E z 8-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrole, Ü aus den Handels-, Güterrehts-, Verein8-, Genofsenschafts-, ter dem Titel

L, Ée br E E Aonfurle B L‘ arif i ire pat b emt iee. der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in Zun besonderen Blatt un

atente, Gebrau '

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @. 53)

ü i int in der Regel täglih. Der Das Zentral Ÿ die Ks ter für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih ersche

: i —— Nummern kosten 20 &4. Z spreis beträgt L «# 80 S für das Vierteljahr. Cinzelne P elbstabholer au dur E E Pt De SEREN MRIEGEE U Königlich Preußis Jn ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile §0 S.

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen :

erfolgen Pless. [100688]

In unser Handelsregister A is am 20. Februar 1909 unter Nr. 69 die Firma Adolf Krebs in Plef und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Bie in Pleß eingetragen worden. Amtsgericht

efi.

Rastatt. Handelsregistereinträge.

In das Handelsregister Abt. A L heute eingetragen:

Zu OP 18: Georg Dauer, Rastatt:

Zu D.-Z. 51: Xaver Schäfer, Wintersdorf:

: Nikolaus Schaub, Muggen-

: W. Müller, Kuppenheim: : Josef König, Jffezheimz: u : Alois Merkel, Muggenusturm: u . 95: David Löb, Muggenfturm: u . 194: Mathias Ginter, Rastatt:

u 5ST 211: Ludwig Kasper Witwe, Naftatt: Zu D -3. 50: W. Walter, Rastatt: jeweils: Die Firma ift erloschen.

Zu O.-Z. 171: Bakofen «& Cie., Rastatt: Kaufmann Emil Bakofen ist als persönli haftender Gesellschafter in das Geshä!t eingetreten, die thm erteilte Prokura ift erloshen. Josef Bakofen ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Abt. A Band 11 unter O.-Z 47: Franz Schaub, Muggeufturm: Jnhaber der Firma ift Mehl- Händler Franz Schaub in Muggensturm.

Rastatt, den 26. Februar 1909.

Großh. Amtsgericht.

MRaAastatt. Handelsregistereinträge. [160689] In das Handelsregister Abt. A Band [Il wurde

heute einaetragen : unter O.-Z. 48: Bernhard Feger, Rastatt:

Inhaber der Firma ist Gastwirt Bernhard Feger in

Raftatt. Unter O.-Z. 49: Jakob Steiger, Nastatt:

Inhaber der Firma ist Gastwirt Jakob Steiger in Nastatt.

Unter O..Z. 50: Jgnaz Jung, Steinmauernu :

“Genoffenschaftsregister.

. Befanntmachung. [100176]

e E015 Genossenschaftsregister wurde heute ein- Mpetragen: bach e Molkereigenossenschaft Schöneba F J) trnd Genoffenschaft mit PASERERE Mer Haftpflicht)“ in Schönebach: In der WSeneralversammlung vom 17. Januar 1909 wurde n Stelle des ausgeschiedenen Anton Welzbofer der 5 auer Lro Stuhler in Schönebah in den Vorstand, f nd zwar als Stellvertreter des Vorstehers gewählt, Werner der bisherige Stellvertreter des Vorstehers 4 ¿yr zum Vorsteher bestellt. o Ba i *Darlehenskasseu-Verein Schwab- ausen b. Landsberg, cingetrageue Genofsen- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ in Schwab- Phausen b. Landsberg: In der Generalver]jamm- an vom 7. ds. Mts. wurde an Stelle des aus- Y veshiedenen Aloys Kast der Bauer Michael Stadler Min Schwabhausen in den Vorstand gewählt, ferner N das Vorstandsmitglied Johann Jakob zum Vorsteher M nd das Vorstandsmitglied Georg März zum Stell- W vertreter des Doe a nas L 4 , den 27. Februa , : AREEE K. Amtsgericht. A eburg. Befannimachung. e PET us hiesige Genossenschaftsregister ist bte zur Æ Firma: Consum-Verein zu Luhden, e. G. m. M b. H. eingetragen, daß an Stelle des aus dem Vor- M stande ausgeshiedenen Shuhmachers Ernst Köster

u Luhden der Bergmann Wilhelm Beckmann zu

Qubden Nr. 63 in den Vorstand gewählt ift.

Bückeburg, 25. Februar 1909.

[100056] 44 Darlehus and L wurde derson in Swiba 1. | „Laudwirtschaftskafse“/, Spar- uud Darlehn Ö De Ginsht Fe sie ber Genossen ift während der fasse, eingetragene tag iewoe May unbe Eren e O ie de Od. Ee Er N la vom 7. Ebikar 1909. Spa Le Me, VAUL L MOLES j d des Unternehmen ift:

Königliches Amtsgericht. 1) bie Gewährung von Darlehn an die Genossen Kempten, Algäu. i tbe für thren Geshäfts- und Wirtschaftzbetries, d D A E C ain Neiholzeied ein- | 2) die Erleichterung der Geldanlage und Förderung

ar ,

x des Sparfinnes, i Le icht Men E s Sei 0o bet 3) die gemeinschaftliche Beschaffung von Wirt- at ter vorstehender Firma und mit dem Sigte in shaftabedürfuissen 1; he Absay von landwirtshaft- Mitolzried eine Genofsenshaft mit unbeschränkter li 2 iffen. Hastpflicht gebildet. Gegenstand des Unternehmens Dle pon der Genossenschaft ausgehenden öffent- i Betrieb eines Spar- und Darlehens8ge\chäfts | , aen uaec ker Mivins ift der Betr Neccinsittitaliedern 1) die ju lichen Bekanntmachungen "a e zu dem ert den De irtschaftsbetriebe nôtigen | der Genoffenschaft, gezeichnet von fue: Eg Geldt itel d beschaffen 2) die Anlage ihrer Gelder mitgliedern, "E La Meint! cifzumlbeon. Die D eien, 3) den Verkauf ihrer A Et Ar E saß: “Zei Sia für die Genossen: 2 ur J 198 aug dch füe den lentiitsattliden Be: | ft ma Wed gegentfee “Feber bewirken un a- i S in B eise, F erboy Bette C Get Gegenstände des land- or ge Dag: E e Genossenschaft wirtsaftlichen S E anen u Le e tos erar t beifügen. 1 1 en. er Borstan a fün g ‘e eig beni Vorsteher und vier Beisigzern, Der Vorstand besteht au

S 1) August Higy, zugleih als Vereinsvorsteher, A Pn ene TEUC Ie den ak agen 2) Karl Würthlin, zugleih als Stellvertreter des zu wählen ift.

y g s, schieht rechtsverbindlich in der Weise, daß mindestens | “ge g o na drei Vorstandsmitglieder zu der Firma des Vereins ihre 4) Karl E, Namentunte:sh:ift hinzufügen. Alle Bekannt- 5) Eduard Münch, machungen werden unter der Firma des Vereins j S

mindestens von drei Vorstandsmitgliedern unter- alle in Kingersheim.

; e ie Ei t der Liste der Genossen ist während zeihnet und in der Verbandskundgabe in München e E des Geribts jedem geltkitet.

[100188]

« ,

f

fe, ‘daß ] flandes sir | Mülhausen, FEl&. d [100194] i tandes sind: 1) der Königliche Oberamtmann Paul erra E nung geschieht rechtéverbindlich in der Weise, daß E E O Tbniclklde Dowmimen- Genossenscha L : e ets E L teriärist L T Lad ci e brdver is Kirschfeld, 3) der Königliche Fn Band 1V Nr. 40 wurde heute eingetragen C 5 dsmitglieder sind: d Bo Vosef, Oekonom in Blofsenau, zugleih Borsteher, D Ber s, Ulrich, Oekonom in Blofsenau, zugleich Stellvertreter des Vocstehers, 3) Uffinger, Josef, Oekonom in Blofsenau, 4) Oswald, Mathias, Oekonom in Blofsenau, 5) Rebberger, Gallus, Wirt in Uebersfeld. Die Einsicht der Liste der Genossen ift während der Dienststunden u R, Ren gestattet. ätt, den 25. Februar ; Eci K. Amtsgericht.

Ellrich. [100541] Im Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 6 eingetragenen Centralmolkerei Clettenberg- eiugetrageue Genuosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht, eingetragen worden, daß an Stelle des auggeschiedenen Vorstand8mit lieds, Vittécgutsbelpere Gustav Linsel zu Nordhausen der Schulze tto Asche ju Mackenrode ¡um Vorstandsmitgliede ge-

wählt worden ift. Ellrich, den 26. g r 1909. Kgl. Amtsgericht. L Gross-Gerau. Befauntmahuug. [100542 Die Molkercei-Genofseuschaft e. G. m. u. D. in Dornheim is nah beendigter Liquidation er- loschen. Gerau, den 27. Februar 1909. E Großb. Amtsgericht. Iberstadé. [100543] Bei der Genossenschaftsregister Nr. 16 verzeichneten Ländlichen Spar- « Darlehuskafse Etröbeck,

100538] Trier. [100077] In das Handelsregister Abteilung A ift am 22. Fes bruar 1909 bei Nr. 683 (Firma Heinrich Kunz, Trier) eingetragen worden, daß die Firma den Zusaß „Weingutsbefizer“ erhalten hat und

na jeßt „Deinrich Kunz, Weingutsbefitzer“ autet.

Inhaber der Firma if Kohlenhändler Jgnaz Jung in Steinmauern.

Raftatt, den 27. Februar 1909.

Großh. Amt3gericht. Reutlingen. [100663] K. Amtsgericht Neutlingen.

In das Handelsregister sür Einzelfirmen wurde heute die Firma „Bernhard Müller“ mit dem Siy in Mägerkingen und als Inhaber Bernhard Müller, Kaufmann daselbft, eingetragen.

Den 24. Februar 1909.

Amtsrichter Keppler.

MRiesa. [100060]

Im hiesigen Handelsregisier ist heute eingetragen worden :

a. auf Blatt 337, die Firma C. Oetling in Strehla betr., die Firma ist erloschen.

b. auf Blatt 453 die Firma C. Oetling & Co., Specialwerk für Prefiluftanlagen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Strehla au der Elbe.

Gegenstand des Unternehmens ist: Die Herstellung von Preßluftanlagen aller:Art, insbesondere die Fort- führung der jeßt von Dr. Carl Oetling betriebenen Fabrik in Strehla. an der Elbe. Die Gesellschaft ist berehtigt, im Jn- und Auslande Zweignieder- laffungen zu errihten, sich an anderen ähnlichen Unternehmungen in jeder zulässigen Form zu hbe- teiligen, Grundstück? zu erwerben und wieder zu ver- äußern, ih bet Gründung anderer Gesellschaften zu beteiligen, inébesondere Preßluftanlagen zu errichten, wie überhaupt Handelsgeschäfte aller Art zu betreiben, welche hiermit zusammen*ängen.

Das Stammkapital beträgt 289 000 (zweihundert- achtzigtausend) Mark.

Der Gefellshaftsvertrag ist am 4. und 25, Februar 1909 abgeshlossen worden.

Zu Geschäftsführern sind bestellt :

a. Dr. phil. Carl Friedrich Wilhelm Alexander Oetling, :

b. Direktor Carl Christian Stricker, beide in Strehla.

Die Vertretung der Gesellshaft steht j-edem der Geschäftsführer selbständig zu.

Außerdem wird noch folgendes bekannt gema:

I. Der Gesellshafter Dr. Carl Oetling gewährt seine Stammeinlage dadur, daß er in die Gesell- saft Teile des von ihm unter der Firma C. Oet- ling in Streblga betriebenen Fabrikation8geschäftes einbriagt, und jwar :

sämtliche auf den Namen C. Oetling im Grund- buche für Strehla eingetrageren GSrundftücke mit den darauf befindlichen Gebäuden, Anlagen, Maschinen und Gerätshaften, das Geshäftsmobiliar, die Waren- vorräte. das Rohmaterial, die Außenstände, Rechte und Pflichten aus abges{lossenen Lieferungêéverträgen, die eingegangenen Aufträge und die Kundschaft sowie

a. folgende Patente :

1) das deutsche Patent Nr. 151 951,

2) das amerifkanische BER Nr. 768 294,

3) das amerikanische Patent Nr. 795 005,

b. folgende Patentbeteiligungen :

1) Steinspalthammer Oetling'Zachmann deutsches Patent,

2) Steinspalthammer reihishes Patent, j pa Seinztlhaimbe Detling/Zahmann belgishes

atent,

4) Steinsp2lthammerOetlirg/Zahwmann \ckwediites

c. folgendes FabrikationereckSt:

Steinspalthammer, Patent Zahmanr Oetling,

d. folgende Lizenznabme :

Spaltkeilmeißelhammer, Gebraub#muster Oetlirg,

mit den hierauf H beziehenden Keten der big. n Firma C. Detling, JedoS seben die

ODetling/Zachmann öfter-

Königliches Amtsgericht.

Schwedt. Handelsregifter A. Nr. 37. a. O. ist eingetragen worden: Dem Kaufmann Paul Wußdorff in Schwedt ist Prokura erteilt. Schwedt a. Oder, den 25. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Siegen. : [100521]

Unter Nr. 145 unseres Handelsregisters Abteilung B ist heute die Firma Schloß-Automat Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Siegen wie folgt eingetragen worden: Gegenftand des Unternehmens ist die Errihtung und der Betrieb eines automatischen Restaurants und eines Caffós in Siegen. Die Ge- sellschaft ist befugt, gleichartige oder ähnlihe Unter- nehmungen zu errihten oder zu erwerben, ih an ähnlihen Unternehmungen zu beteiligen oder deren Vertretung zu übernehmen. Das Stammkapital beträgt 60000 #. Der Gesellschafter Gustav Kempf in Frankfurt a. M. bringt auf seine Stamm- einlage von 30000 # dreißig Restaurations-Auto- maten im Werte von 30 000 ein. Hierdurch ist seine Stammeinlage geleistet Geschäftsführer ist der Fabrikant G.stav Kewpf in Frankfurt a. M. Der Gesellschaftsvertrag ift am 10. Februar 1909 festgestellt. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo wird die Gesell‘haft durch mindesten3 zwei Ge- [äftsführer vertreten, welhe jedoch nur gemeins- \chaftlih handeln und zeihnen können. Die Bekannt- machungen ter Gesellschaft erfolgen dur den Deutsthen Reichsanzeiger. Siegen, den 27. Februar 1909.

Königlikes Amtsgericht.

Stettin. [100522]

In unserem Handelsregister A if beute die unter Nr. 1963 verzeichnete Firma „Arthur Schröder“‘ in Stettin gelöscht. Stettin, 26. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Strasburg, Westpr. [100523]

In unser Handelöregister A ist beute bei der Firma Borus (Nr. 143) die unzulässige Ein- tragung des unausgeshriebenen Vornamens K. in Kasimir berihtigt worden. Die Firma lautet nit mehr K. Borus, sondern Kasimir Borxus. Strasburg W..Pr., den 17. Februar 1909, Königliches Amtsgericht. Strassburg, Els. Handelsregifter Stra Es wurde heute eingetragen: In das Gesellschaftsregister: Band VI Nr. 56 bei der offenen Handelsgesell- haft E. Wolffs Nachfolger in Straßburg : Den Kaufleuten Hermann Umbehr und Marx Hährlein, beide in Straßburg, ist Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß nur beide gemeinschaftlich zur Zeihnung und Vertretung der Firma berechtigt

find.

X Nr. 131 die ofene Handelsgesellschaft FGEN burger Juftallatiounsgesellschaft Mensler u o

Persönlich haftende Gesellshafter sind :

1) der Ingenieur Wilbelm Mensler,

2) der Kaufmann Emil Nußbaum,

beide ia Straßburg.

Die Gesellschaft hat am 10. Februar 1909 be- gonren.

Angegebener Geschäftszweig: Jnstallationeges{äft und eleftrotechnishes Bureau. I Band X Nr. 132 die offene Handels esellschaft Berlag des Landesadreßbuchs von Elsaf- Lothringen Koenaart u. Co. in Straßburg. Persönlich haftende Gesellschafter sind:

1} die Chefrau Alfors Johann Josef Theodor

L [100072] fiburg i. E.

Usénzgebühren des unter c tejeihneten Fabrifationg. ge chäfts R

dem Gesellschafter Dr. Oetling persönli ¡x ! F

[100069] Bei der Firma F. Wutdorff Siy Shwedt

einer Maurerei und Dachdeckerei.

Trier, den 22. Februar 1909. Königliches Amtsgeriht. Abt. 7, Trier. E

Das unter der

veränderter Firma fort. Profkura-ift somit erloschen. Trier, den 22. Februar 1909. Königliches Amtsgeriht. Abt. 7. Trier. In das Handelsregister Abteilung B beshränkter Haftung in Firma „Trierische Dampf- mühle vormals Frauz Merziger, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sitze in Trier eingetragen worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. Februar 1909 abges{lofsen worden. Gegenstard des Unternehmens ist der An- und Verkauf von Waren, in2besondere von Mebl- und Futterartikeln, sowie der Betrieb des zu Kürenz ge- legenen, dem Kaufmann Franz Merzizer zu Trier gebörigen Etablissements.

Das Stammkapital beträgt 90000 4. Zur Deckung ibrer Stammeinlagen in Höhe von je 30 000 Æ bringen die Gesellshafter Josef Merziger, Kaufmann, Trier, Franz Merziger, Gerichtsafseffor, Saarbrüdcken, und August Merziger, Referendar, Cöln, in die Gesellshaft ein die zu Kürenz bei Trier in den Geschäftsräumen des Kaufmanns Franz Merziger zu Trier lagernden Warenvorräte ein- \chließlich des Holzes im Werte von 60 000 M, ferner die im bisherigen Geschäftsbetriebe des ges nannten Franz Merziger entstandenen Forderungen mit dem Kassenbestande im Gesamtwerte von 25 000 Æ, den Fuhrpark und die Bureaueinrihtung des bisher von Franz Merziger betriebenen Geschäfts im Werte von 5000 4.

Geschäftsführer sind 1) der Kaufmann Josef Merziger in Trier, 2) der Buchhalter Heinri Thurn daselbst.

Dem Kaufmann Jakob Schuler in Trier ift Pros- kura erteilt.

Zur Vertretung der Gesellschaft bedarf es der Zeichnung von zwei Geschäftsfüdrern oder eines Geschäftsführers und eines Prokuristen.

Die von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen durch den Deutschen Neiché- anzeiger.

Trier, den 22. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 7.

Trier. (100526] In unser Handelsregister Abteilung A wurde heute unter Nr. 812 bei der Firma Cheriftoph Görgen- Brand zu Trier eingetragen, daß dem Kaufmann Ghriftoph t Mechernich Prokura erteilt ist. Trier, den 26. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 7. Waiblingen. [100664] K. Amtsgericht Waiblingen.

In das Handelsregister für Gesellschaftt firmen Band 1 Bl. 82 wurde heute neu eingetragen:

Die Firma Gebrüder Sikler, Siß in Waib- lingen, ofene Handel8gesellshaft zum Betrieb

Teilhaber:

1) Karl Sikler, Maurermeister hier,

2) Wilbelm Sikler, VWaurermeister in Stetten i. R., 3) Josef Sikler, Maurecmeister daselbst.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1909 begonnen. Den 27. Februar 1909.

oenaart, Josefine geb. Kirsch,

[100076] Firma Ph. Hellinkx.Grimberger (Nr. 507 des Handelsregisters Abteilung A) hier- selbft bestehende Handelsge\s{häft seitherige weig- niederlassung des zu Luxemburg bestehenden Haupt- geschäfts ift auf die Witwe Peter Gruber, Katha- rina geb. Hellinkx, Handelefrau zu Trier, über- gegangen. Leßtere führt das Geschäft, welches nun- mehr zur Hauptniederlassung erhoben ist, unter un- Die thr bis dahin erteilte

[100075] l ist: am 22. Februar 1909 unter Nr. 60 die Gesellschaft mit

Die Firma ift erloschen. Würzburg, 25. Februar 1909.

Kgl. Amts3geriht Würzburg, Registeramt. Zabrze. [100529] Im hiesigen Handelsregister A ist am 26. Februar 1909 eingetragen :

1) Bei Nr. 368 das Erlöschen der offenen Handels- gesellschaft Schlefische Wetterluttenfabrik Eisner

«& Co. in Zabrze.

2) Bei Nr. 302, betr. die Firma Schlefische Weiterluttenfabrik Moriß Eisner in abrze: Das Geschäft ist auf die verehelihte Kaufmann Helene Giêner und den Kaufmann Ma ollad, beide zu Zabrze, als persönli haftende Gesell hafter übergegangen.

Der Uebkeraang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlihkeiten auf die Gesellshaft ift ausgeschlofsen. Die neue offene Handel3gesellshaft ist unter Nr. 373 eingetragen und lautet: Schlefische Wetterlutteu- fabrik Moritz Eisuer ck& Co. in Zabrze. Die Gesellschaft hat am 22. Februar 1909 be- onnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der aufmann Max Pollack ermächtigt. Amtsgericht Zabrze.

Zwickaun, Sachsen. [100530] Im hiesigen Handelsregister ist beute eingetragen worden : a. auf Blatt 1134, die Firma F. Ullmann hier betr : Prokura ist erteilt der Frau Marie verehel. Ullmann, geb. Frey, in Zwickau; b. auf Blatt 1394, die Firma Erust Ziegeubalg hier betr.: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Jultus Hermann Ziegenbalg in Zwickau. Zwickau, den 1. März 1909.

Könialihes Amtsgericht. Zwönitsz. [100531] Auf Blatt 41 (295) des Handelsregisters, betr. die Firma- Herrmann Zeißler in Thalheim, ift beute eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Zwönuigtz, den 26. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Vereinsregister.

Ostrowo, Bz. Posen, [100667] Bekauntmachung.

In unser Vereinsregister ist beute unter Nr. 9 auf Grund der Sazung vom 15. März 1903 der JIéraelitische Kraukenpflege- und Beerdigungs- verein in Oftrowo mit dem Sitze in Oftrowo eingetragen worden.

Ostrowo, den 22. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Genoffenschaftsregister.

Amberg. Bekanntmachung. [100535} In der Generalversammlung der Schuhmacker-

rohftoff-Vereinigung e. G. m. b. H. in Am-

berg vom 26. August 1907 wurde § 35 des Statuts

geändert. § 36 Absaß 1 wurde dahin abgeändert,

daß das Geshäftsjahr künftig vom 1. September

bis 31. August eines jeden Jahres läuft.

Amberg, den 22. Februar 1909,

Kgl. Amtsgericht Registergericht.

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Heidrich in Berlin.

Amtsrichter Gerofk.

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32,

Dessau.

og

Y woselbst die Firma: Vorschuß-Verein zu Jefnit,

E

Fürstlihes Amtsgericht. 11a.

en [100539] var dem Herdorfer Nonsumvereiu , ein- getragene Genoffenschaft mit beschräukter Hast- pflicht ¡u Herdorf (Ne. 5 des Genofsenschafts- registers) ift heute cingetragen worden, daß der Bierhändler Ado!f Schenk aus dem Vorstand aus- geshieden und der Gemeindewähter Hermann Josef in denselben eingetreten ift.

Daaden, den 24. Februar 1909. Könial. Amts3aericht.

[100540] Bei Nr. 8 des hiesigen Genossenschaftsregisters,

eingetragene Genoffenschaft mit beschräukter | Ha pflicht in Jefßnis i. Anh. geführt wird, ist beute eingetragen worden: Der Kaufmann Gustav Zerbst in Jeßnitz ist aus dem Vorstand ausgeschieden und ist an defsen Stelle der Kaufmann Friedrich Müller ia Ießniß zum Vorstandsmitgliede bestellt. Dessau, den 27. Februar 1909. Herzoglih Anbaltisches Amtsgericht.

Duisburg-Ruhrort. Bekanntmachuug. y In das Genossenschaftsregister ift dem Konsumverein „Gloria“ eingetragene Ge- nossenschaft mit beschräukter Haftpflicht in Obermarxloh eingetragen : Nikolaus Kaspereck ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Valerian Stasierowski in Hamborn in den Vorsland gewählt. ert vem d ur meneBi den 22. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Eichstätt. Bekanntmachung. [99371] Beiref: Darlehenskafsenvereiu Haunstetten e. G. w. u. H. In der E daes vom 21. Februar 1909 wurde an Stelle des ausgeshiedenen Vor- stand8mitglieds Johann Dexl von Haunstetten der Bauer Michael Herrler in Haunstetten in den Vor- stand gewählt. Eichstätt, den 24. Februar 1999. M K. e t. cini Bichstätt. Bekanntmachuug. i Betreff.: Darlehensrassenverein Blofseuau

e. G. m. u. H. t vom 21. Februar 1909 hat sich E e S irma: „Darlehenskafseuverein

t Bloffenau, eingetragene Genossenscha L

unbeschränkter Haftpflicht“/ mit dem Blofenau eine Genossenschaft gebildet. Gegen- stand des Unternehmens ist der Betrieb eines Spar- und Darlehensgeshäftes zu dem Zwecke, den Bereins- mit Ties ihrem Geshäfts- und Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmittel zu beschaffen, 9) die Anlage ihrer Gelder zu erleichtern, G 3) den Verkauf ihrer landwirishaftliGen r eugnifse und den Bezug von threr tatur nach aus- | ließli für den oe mrn Betrieb be- n zu bewirken un \ 4) Ma een Geräte und andere Gegenstände des landwirt\eftlichen Betriebes zu beschaffen und zur Benußung zu überlassen. Alle Bekanntmachungen werden unter der Firma des Vereins mindestens von drei Vorstandsmitgliedern unterzeihnet und in Fee Verbandskundgabe in München veröffentli, Y Berufung der Generalversammlung und die Dekanntk- gabe der Beratungsgegenftände erfolgen unter der Firma des Vereins dur H mindestens drei Vorstands. mitglieder, wenn sie vom Vorstande, oder dure. zu Vorsigenden des Aufsichtsrates bezw. seinen Stell- vertreter, wenn sie vom Auffichtsrate ausgehen, oder in den einschlägigen Fällen durch die gerichtlich er- mättigten Mitglieder in ortsübliher Weise durh d entli@tn Anschlag und zu unterzeichnendes Umlauf enbe Der Vorstand vertritt den Verein geris ch

[99619] bei

glied gewählt.

Einkaufsgeunofsen

eingetragene Genossenschaft mi Haftpflicht ist 2D Deut 08 ausgeschlofsenen 9

ift Wilbelm Söllig in Ströbeck als Vorstandsmit-

n 18. Februar 1909.

heute eingetragen : der

alberftadt, de n Königliches Amt3gericht.

amburg. :

“Steae in das Genossenschaftsregister. L Februar 26.

schaft für Hochsee fischer, cin-

getragene Genossenschaft mit unbeschränkter

909.

icht. E ee Genofsenschaft ist wärder.

Die Adga

Zu Vorstandsmitgliedern sind Barthold Hinrich August

Johann August Funck, Herm Karl Blaffert, Peter Wilhelm Fanß Wilbelm Uken,

amb. Finkenwärder.

Iburg. In das biefige Ge! gemäß Statuts vom 3. ‘Dezem eingetragene

Bean liche Verwertung Eier und die Hebung Maßnahmen.

der Geflüigelzu

anteil.

, Osnabrütker Volkszeitun e itlongerkiärungen des durch 2 Mitglieder durch deren unter der Firma.

Den Vorstand bilden: in Hagen,

ge en, der e

bed. Die Einsicht der Liste

Iburg, den 1. Februar 1909.

Königl

Bz. Posen. Kempen ‘Bekanntmachu

om Genossen re n en 4 dur zonen! vom 19.

euosseuscha omr wi chränkter Haftpfl Kempen eingetragen worden. nehmens is An pflugapparaten kanntmahungen

irma und Zeichnun m Kempener Kreisblatt.

eingeira ths Ge

Der V

Maßgabe des Genossen- ae mgprar p A AE Palelben, Die Zeich-

die Genofsenschoit. genügen zwe

Generalversammlung

s Statut datiert vom 23. Februar 1909. Secenfiand des Unternehmens is der gemein» shaftlide Einkauf von NBetriebsmaterialien der

Ç fis i und Verkauf an die Genossen. Dodseek Per von Willenserklärungen und die

ihnuna für die Genossenshaft erfolgt dur je Ze d Bocstandomitglieder gemeinschaftlich. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft er- folgen in der „Unterelbishen Zeitun

Böttcher,

Hinrich Julius Barghusen und Heinrich Georg Cylmann,

ie Einsicht der Liste der Genofsen auf X eiScibni des unterzeihneten Gerichts während der Dienststunden jedem gestattet. Amtsgericht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

tsregister Nr. 32 i GenossensFano 1908 eingetragen :

L 6 ofsenschaft, Geflügelzucht uv Me nett “beschränkter

n (Bez. Osuabrü). Sa eG Bretnchmcas: Die gemeinschaft-

der von den Genossen gelieferten

Die Hastsumme beträgt 10 4 für jeden Geshäfts-

tmaungen erfolgen unter der F nes Sereldinet von 2 Vorstandsmitgliedern,

Namensunterschrift

der Lehrer Georg Mlampe der Landwirt August Kafselmann în Markkôötter Conrad Lücckemeyer în

der Genossen is während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

ches Amtsgericht. 1.

fer ist heute unter

rihtete Genossenschaft „Nempener Damplyllug, cht“ mit dem

auf und Bedrieb ‘von

N Se unter der e

E E Vorstandsmitgliedern

t beschräufkter An Stelle des vom

Wilhelm Kadoch

Abt. 6. [100184]

Hamb. Fiuken-

bestellt worden : Claus ann Ernst Jakob Heinrich Heiland, sämtlih zu

der ift

[100545

cht dur geeignete

irma der

in Osnabrück. orstands erfolgen

[100187]

Februar 1909 er- enossenscha

iße îin enstand des Unter-

o Be:

o1stand zeichnet für

veröffentlicht.

Als Vorstand wurden gewählt : Bürgermeister, Vereinsvorsteher, Oekonom, Stellverireter des D c E , Michael, Oekonom, Briechle, Franz Jole!, e fg Meitliche in Reicholzried. Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienst- stunden des Mens lden gena. , den 24. Februar ;

ps “Rer Amtagericht. [100189]

Kolberg. Bekanntmachung.

Nach e Statut vom 27. Dezember 1908 ist eine Genossenshaft unter der Firma: Molkerei- Genossenschaft Schwedt, eingetragene SVe- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht mit dem Sie in Schwedt gebildet und am 30. Januar 1909 in das Genossenschaftsregister unter Nr. 25 eingetragen. S

egenstand des Unternehmens bildet die Milch- OEE auf gemeinschaftlihe Rechnung und Ge- fahr durch Errihtung und Betrieb einer Molkerei und der Betrieb einer Shrotmühle. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen unter der Firma der Genofsen- \{chz\t, gezeihnet von wei Vor tandsmitgliedern, im Pommerschen Genossenschaftsblatt zu Stettin, beim event. Eingehen dieses Blattes dur den Deutscheu Reichsanzeiger. Die Willenserklärung des Bor- standes Galata durch mindestens zwei Mitglieder. Die Zeichnung geschieht, indem die Zeichnenden der Firma ihre Namensunterschrift beifügén. Der Geschäftsanteil beträgt 10 #, die hôchste zu- läfsige Zahl 35. Die Haftsumme für jeden Ge-

anteil 200 M. : d itglieder des Vorstandes sind : Gemeindevorsteher Gustav Grunwaldt in Schwedt, Gemeindevorsteher Albert Stübs in Mohrow, Bauerhofsbesizer Johann Wiedenhöft in B E Einsicht der Liste der en ist jedem gestattet.

A Königliches Amtsgericht Kolberg.

Kiehle, Georg, Fle\schuß, Rupert , Vereinsvorfstehers,

e. Bekanutmacyung. (100547] Ves hiesigen Genossenschaftsregister Nr. 13 ift heute zu der Molkerei Ringstedt, eingetr. Ge- uosseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht ein- getragen, daß der Landwirt Hinrich Pie Sl aus dem Vorstande ausgeschieden und an feine Stelle der Landwirt Wilhelm Buck in Ringstedt gewählt ift. Lehe, den 26. Februar 1909. /

Königl. Amtsgericht. N i id enschaftsregister Metz. Mos R 3 wurde beute eingetragen die Firma „Talingen'er Spar- und Darlehus- kassenvereinu, eingetragene Geuofsenschaft uit unbeschränkter Haftpflicht in Taliugen. as Statut ist am 11. Februar 1909 errichtet. Ge E dés Unternehmens if Hebung der Wirtschaft und des Erwerbes der Mitglieder und Our(führung aller zur Ærreihung dieses e e eigneten Maßnahmen, insbesondere vorteildafte De- sa ung der wirts{aftlihen Betriebömittel und vinflige Absaß der Wirtschaftserzeugnisse. orstandsmitglieder sd: 1) Giry Georges, Bürgermeister in Talingen, 2) Musquar Érnes Ackerer, | beide in Hagen- 3) Bos Padscal, Ackerer dingen, 4) Becker Alyhonfe, Adterer, \ beide in Talingen. 5) Chöôry g es, Ackerer,

Üengerklürungen und Zeichnungen für die Ge nossenschaft sind abzugeben von eng Mar Vorstandsmitgliedern, unter denen i der Dn vorsteher oder dessen Stellvertreter definden med ,

Die von der Genossens(aft audgedenden d ad lichen Bekanntmachungen erfolgen in dem e wirtschaftlichen Genossenschaftsblatt“ in Neuw h

Die CEinsiht der Liste der Geuossen is währen der Diensistunden des Gerichts jedem gestattet.

Mülhausen, den 23. Februar 1909. s Kaiserl. Amtsgericht.

Mülhausen, Els. [100193] Genofsseuschaftsregifter Mülhausen i. E. : In Bard IV Nr. 39 wurde heute eingetragen: Gildweilerer Spar- und Darlehnskafsen- verein, eingetragene Genofseuschaft mit n, beschräukter Haftpflicht in Hecken. Das Statut datiert vom 7. Februar 1909. Gegenstand des Unternebmens ist: die Hebung der Wirtichaft und des Erwerbes der Mitglieder und Durhfübrung aller zur ns dieses Zweckes geeigneten Maß men, tnsde]ondere :

E vorteilhafte Beschaffung der wirtschaftlichen

etrieb8mittel, P günstiger Absaÿ der Wirtschaftserzeugnisse. Ie Alle öffentlichen Bekanntmachungen find, wenn 7 ck sie rehtsverbindlihe Erklärungen enthalten, von S mindestens 3 Vorstandsmitgliedern, unter denen L) der Vereinsvorsteher oder defsen Stellvertreter finden muß, in andern Fällen aber vom e 4 vorsteher zu unterzeichnen und in dem „Landw e schaftlichen Genofsenschaftsblatt“ in Neuwted bekan

achen. : i a enbérkläringen und Zeihhnungen „des Vorstandes sind abzugeben von mindestens 3 Vors standêmitgliedern, unter denen sih der E vorsteher oder defsen Stellvertreter befinden muß. Die Zeichnung für die Genoffenschaft erfolgt, indem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugeseßt werden. i Vorstand besteht aus: i:

1) Bloads, Gmil, in Hecken, zugleih als Vereins-* uy M Theobald, in Diefmaitten, zuglei als Stellvectreter des Vereintvorsiehers,_

3) Bringel, Johann Baptist, in Hecken

4) Bray, Aebrosius, in Falkweiler

C ittly, rofius, în .

Die Einsudt der Liste der Genoffen if während der Dienststunden pes Ma dam gestattet.

en, den 23. Fedruar : E Kaiserl. Amtsgericht.

{100550] Neuss. [ Genosseuschaftêregister zu Neuß.

In dem hiesigen Genoffen|schaf ister i heute unter Nr. 24 ga e E und derkaffciee Spar- und Darlehn en-Vercin, cingetra» oba Genossenschaft mit undeschräukter Aubd pflicht zu Niederkafsel folgendes eingetragen worden: An Stelle des ausgesiedenen Wilhelm Schaf» bausen wurde der Schmiedemeister Ivfeph Hütten in den Vorstand gew in

N 8, rua ;

Neuß den N Mies Aunttgs L Q Rogason, Bx. Poson. {10

I unser Genossenschaftsregister ist heute zu Nx. A Spar und Darlehusökafse, eingetragener nossenschaft mit undeschpäukter Haftpflicht ¡a Rogasen, folgendes eingetragen worden :

Oas Vorstandsmitglied August Deeckwarth aus Rogasen ift verstorden und an einer Sielle der Klempnermeister Exust Wagner in Rogasen im den Vorstand gewählt q L nit

Nogaseu, den 26. r

Kdniglides Autögericht.

RostocK, Wockib.

Berichtigung zu der in Nv. 44 des

geg Reichsanzeigers" erschienenen Bekanntmachung, detx.

Ftrma GVereimi- Gintragung dex y ; U in das

Piadetdageue Genossenschaft wit ian ada eni den Eid e eid: Passudain

Theodor Ah rend nicht Arend.

Mey, den % Februar 1909.

ur Gültigkeit der Zeichnung Ut ersriften. Mitglieder des

Vor-

Kaiserliches Amtsgericht.

d 1909. No e lies Amingecitht.