1909 / 53 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

16, April 1909, Vormittags 10 Offener Arrest mit An 4 epflicht bis 4 Uhr. Falkenstein, Vegtl. [100406] 10 U E Weißenfels, den 27. Februar 1909. April 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | selbst f L s Hertoalilten Amtsgericht hier- } Rottweil. Konkursver f Bi Bei ; 2E ais 1 o-a Amtsgerichts. lbwe in Falkenstein Vir nad Abi e Ge richt f A Gräubigeraudscbufet fd af der Karl Mehne, Wirts zu D Beembgen ded l Gries s Age : S&lußtermt erichts\{re!berei des Konkursgeri - Wirts zum Bad in Schwenningen, ( E 1ooz88) | Salfenin, bin 28, Hefe 1608 E O | Lr" Heid des & Amit ben rf {schen Reichsanzei 1d Königlich Preußischen Staatsanzeiger eitanten Oswald könialides Amitgeriht De Ci R R zum Deutschen Reichsanzeigek Un g En q , otiweil, den 23. Februar 1909. ; i Berlin, Mittwoch, den 3. L : | 1.1.7 E Kiel 1907 N R 17/184

Gerhard Göhl, des alleini gen Inhabers der Firma | F S Fis Oberlausitzer Frottier- und Lei E [100675] | Gerichtsschreiber des Borberd She t ties: nud Zeinwandwmozorai A gon oukursverfahren. ] E A a Derzoglien Aitateits, Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts. Seeger. E Ter BDaU0 Es das Konkurs Malers Heinrich P een e : E Franz Sch mukschen Natlaßkonturgfd See, Westpr. [100378] | i ei ter ian H S R S E E T R Í anwa a , raße | von hier S n dem N STSDS T R E : ; Sittas nieb zum Sodldccualee Zaibank, zn N 40, wird das Verfahren mangels einer den | masse 3172 G n E erfolgen. Teilungs- | aufm s Le das Vermögen des : R llte Kurs essen 1896-190513 | versch.184,50bzG Bingen a. Rh. 05 L A 4: 1889. 1898/33 meldefrist bis zum 3. April 1909. Wahltermin den | Frankfurt a. M... der 23 Febena O enmafse 22 678,15 . | ist infolge eines Von dem Gemeinschuldner cemacten Amtlich festgestellte Mur. | Lüb. Staats-Anl.19064 | 15.1}, Boum . 1902/34| 1.4.1094208 do. a1 A N 22. März 1909, Vormittags 10 Uhr. Prü- SorialiGes s, Maden Q, Segruar 1908. Louis Sul, Konk Vorschlags zu etnem O Le aro j 3. März 1909 E E SAR 1c 134 LLT (9520G Königsberg . - - 18994 | R Le, April 1909, Vormittags ENESO Am S: Abt. 33. (Bockenheim.) Hirschberg i g E termin auf den 12 är, Ne0s, Bera ove Berliner Börse, 3. MAL3 : mt Gie 607034 E ey 189613 | aibgiies do. 1901 unkv. 114 L, ener Arrest (Anzeigefrist) bis Sg. ekanutmahung [100405] | Y 10 Ubr, vor d Y e ag 2 1 Lira, 1 Léu, 1 Peseta =0/80 4. 1 österr edl. Cl. I 217 Ie N04 Borh.- Ru b. 9913z| 1.4. 94 20bzG do. 1901 unkv. 17/4 31. März 1909 zum } Das Konkursverfahren über das Vermö | Wembeorg, Oberkeecen. [100402] | Schöneck "gi L Königlichen Amtsgericht in oen. ira L 1 Gld. ófterr. W. = 1,70 4. | do. kons. Anl. 86/34 1.4. 95,00baz( Oxu, U Tg 101 25G do. 1891, 93, 95, 01/34 2 h M y L 7 Glb. fil 890 94 01,0534! 1.4,10195,00bzG Brandenb. a. Þ. 1901/4 | VILUL O C 00, E R Königliches Amtsgericht Möbelfabrikanten Jos E E Koukursverfahren. neck, Zimmer Nr. 1, anberaumt, Der Vere Ged E gere zung, V. = 0,66 4. 7 Gl». südd. W. | 90. O Sn R 94 25G v 1901/34] 1.4.10/94,50G Konstanz . « .. 1902/34 zu Zittau. ist d osef Fäßler in Freifing In dem Konk s leihsvorsblag ist auf der Geri rone 1 Gld, holl. W. = 1,70 4, 1 Mark Banco Oldenb. St.-A. 1903/34] 1.1, 94,256 do. 5 ULIOS e Ar En n°1900 T uf. 10/4 E O M En En urch Beschluß des K. Amtsgericht Freisi m Konkursverfahren über den Natlaß des ; er Gerihts\{reiberei des as 1200 2 S 1/125 4. 1 Rubel =| do Lo 189618 84/50G Breslau 1880, 1891/3i| versch.|92, 98 Krotosch. 1900 [ukv. 10,2 : ng v. | Klinikverwalters i. P. Wi f onkurêgerihts zur Ginsicht der Beteiligten nied =— 1,0 4, 1 skand. Krone = 1. 1 Peso (Gold) | S C Sr r 1900 E 5 ( 19024 | 101, 25G Landsberg a. W. 90, 963i Altenburg,S.-A. Konukursverf i 27. Februar 1909 nah Abhaltung des Schlußtermins | Haarh i » Me lhelm Schneider in gelegt. i gien nieder- 2,16 4, 1 (alter) Goldrubel = 8,2 6. L Q B S.-Gotha St.-A.1900/4 | 14. 10—— _ Bromberg . ch_- 299 34 G4 20G Sanaenialza 1903133 Das Kenkacgneieien Thee ahren. {100388] aufgehoben. e ausen ist zur Äbnahme der Schlußrehnung Schöneck, 26. Feb e 4,00 d. 1 Peso (arg. Pay M 20.40 L 1 SüMiGe St.-Rente\3 | versch. 86,80bzG do. 1899, s 17 101 20G Saián * * 1897131 Bauunternehmers Emil Arno Benundorf in| Der Gerichtsschreiber des K. A digen das Silicicercitei tee better Ga Königliches Amtggericht S O e ee beigefügte Bezeichnung X besagt, | SPeyrzb.-Sond. 1900/4 | 1.4.10—— Burg 1900 unkv. (1/4 | 14.10110110G | Seer i. O. - - - 1902/8 ans D nah erfolgter Abhaltung des S@hluß- Der Gerichlähthreiber des K. Amtsgerichts. zu beriifihtigenven Forverwngen ‘ind e BeAt Sondershansen. Rontfursverf b bof 109 BONIINE S Serien der bez. | Fürttemberg 1881-83134] verich.496,00bzB do. 1868, 72, 78, 87/34| veri. —,— Lichtenberg Gem. 1299/31 ermins bierdur aufgehoben. ] Germersheim. Konfkfursaufheb fassung der Gläubi 7 k ejMluß- «Konkursverfahren. (1004011 Emisfion lieferbar And. 7 | do. M T tegni T Altenburg, den 1. März 1909 Dur Beschluß hiesi aufhebung. [100403] Gläubiger über dfe niht verwertbaren Das Konkursverfahren über das Vermögen des ifiscve N Ltt Charlottenb. 1889/99/4 | verich.1101,80B Ludwigshafen06 uf. 11/4 R MRo i gen Gerihts vom 1. März | Bermögensflücke sowie zur Anhsö d Klempuermeisters M wes Wechsel. ¿ „Preuße Memena reie. ar 295 untv. 114 | 14.10102,25G do. 1890,94, 1900, 02/34 Herzogliches Amtsgericht. Abt. 1 1909 wurde das Konkursverfahren ü : Mors | über di rung der Gläubiger ers Max Klinger in Sonders- Hannoverie - - d | L do. 1895 unkv. 11% | 7410102 00G z 1895/3 | “9 Amtêgerickt. . en über d Ÿ | über die Erstattung der Ans] hausen wi R da Of. | A E Tia * 1907 unfv. 17/4 | 1.4.10/102,00G Lübeck 895 werlin. Koukfurséverfahren. [100381] | 0 e Geinrih Balzer, früher Fabrikant rung einer Vergütung an die “Mitglieder das termins dierduris ausaloda E E R s As oi | 2 M. -— Hessen-Nassau E do, 1908 N unf. 18/4 | 1.1.7 [102,106 Magdeb. 1891ukv.19104 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | L. Privatmann, in Lingeufeld aufgehoben, da der | Släubigerausshufses der Schlußtermi gieder des | Sondershausen ï N Ziel, Antw. [100 Frs.| 8 T. [—— L L " * 134) verih.|—,— do. 1885 konv, 1889/34 versch.7, S do. 1206 unk, 174 Kaufmanns Carl Zundler in Berlin, Königs Rae rechtskräftig bestätigt, der Shluß- 24. März 1909, Nachmittags 8 ugt n Fürstliches Amtsgerihi l 1. Abt D “bo. L003 M F Fur-undNm. (Brdb.)/4 | 14.10102,25G do. 95, 99, L R Zil E A E ZERR Unis, OENiR: ermin abgehalten ist und der Konkursverwalter die | Ln Großherzoglichen Amtsgerichte bierselbst be- Starcard, i R Budapest . . 100 Ær.| 4 E a L do L verih P N Coblenz 85fv. M, Bl 117 54196 Mainz 1900 unk. 1910/4 E (100365) Christiania L (100 Kr.| T. i So ucucerscbe | 14.10 102,25G Golmar(El.) 0 E 94 25bzG | Göln 101/30G do. 1888, 91kv., 94,0533

Kolonaden 6-—-7 und § nd Potsdamerstraße 131, Privat- | ihm nah § 191 K.-O. obliegenden Verpflichtungen | timmt. 100 K. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Jtalien. Plähe|100 Lire/10 L. do 4 | 2 M. Posensche 102,00bzG do. 1906 a j Me 4

101,50 bz Kur- u. Neum. alte|34| 1.1,7 97,296G 95,50G do. do. neue | 1,1. 90,006 94,75bzG do. Komm.-Oblig.|4 | 1.4,10/101 60B 0/101,00G do. do. 134 95,70B 101,10G do. do. Al

101,40B Landschastil. Zentral .|4 124,20b4G do. do (D 94,106 do. Do, . G 101,00B Ostpreußische

m DO. W

do. —, do. lnd. Schuldv. 4 94 25G Pommersche J 100,90bzG

E A f

t jem pt p det dres prt

TS jet prt pre jene pueenb pr S S 90 ° é ei beri prr pf pl Da beme pl pee pre

o s

k! 1,1,7 195,10G 1 84 90bzG 101,50 bz 7 194 ,40bz / 184, 80bz;G

-

34| 1.1.7 194,50bzG DN. [3 g 86,60 y) m do. neul.f.Klgrundb.|34| 1,1,7 |34,10G 101,00B do. Ddo. (3 | 1,1.7 185,50G 94 ,50B Posensche S. VI-—X/4 | 1.1.7 110206 —,— do. X —XVII34| 1.1.7 195,20bz “p Do. Lit, D4 | 1.1.7 1101,00BV 101,30G do. A3 1,7 185,10G 1102,00B do. q B ¿7 1101,00B .195,30G Do. R 1,7 195, 00B 101,10G do 85,10G 101,10G Sächsische alte .. 102, 00G 101,00G do. 1,7 195,60G 494 25G do. 7 186,80G 101,10G do. 1,7 1101,00G 101,10G Sles. altlandschaftl.4 LT F; 101,19G do. do. 3 1.7 196 2G 191,10G do. lands. A i 101 00G ).194,29B do. do. i 1,7 196,30G 124 25B do. do. 1,7 186,70G 95 00G do. do. [ 1101,00G 101 50G do. do. 1134| 1,1,7 196,20G 95,30G Wle do. N 1.1.7 186,70G 01101,25B do. do. : .1,7 1101 00G Q 101,25B do 7 196,30G 101,196 | 0. 7 186,70G 101,10G | Schlesw.- Hlft. L.-Kr.| 1,7 1101 90bzE 94,50G | do. do. 34! 1.1.7 193,90G 95,00G do. do. 12 1.7 184 25bz4 101,40B | Westfälische . ...-.- 1,7 1101 20bzV ».1101,40BV do. : 1.7 194,50bzG 101,409B do. Ï 3 .1,7 186,00G 101 40B do IT, Folge/34| 1 94,50bzG ‘00L Aa do 3 | 1.1.7 186,00G 3,194 69bzG Ó ITI, Folge 4 1,7 1101 /30bzBV 194 60bzB | do. do. 34! 1.1.7 194,50bzG 101 10G | do do. 3 1,7 186,090G 94,00B | Westpreuß. ritter. 1/35| 1.1.7 [9450S 94 00B do. do. IBi34| 1.1.7 194,00G 101,00G do. do L183 | 11,7 186206 101,60B do. do. 33! 1,1.7 93,209G ; do do IL3 | 1.1.7 |65,30G 94,25G | do. neulandsch. IT|34| 1.1.7 92,70b4G 96 ,00V j C do D n 54 7060

T d Lud bnd enf dend J U fJe J] J

I

1901 3

I ri puri brr brer bert beer Preedk per rere

Q m 2

TE jr jnt pre pern el pla pi pueé Perl dr F

pem rant part O b b ' 1 bi 1]

s 506 Lond. 1902/34 ) 04 | O E 7 ut.144 | 101,75G do. 1905 unkv. 15/4 | 102,09B do. 1907Lit.R uf. 16/4 |

Otto ot —1 l O —A

Zas

es

cs

101,75B Mannheim . . 19014 95,25bzG do. 1906 unf. 114 -— 1907 unf. 124 1908 unf. 134 j ; 88, 97, 98/34 3101,10G do. 1904, 1905/34

Marburg . 1903 N35

es L dreh dura dah dem pre T 026 40-0 dli C dech duccé dis, CÔI dech

Eb e

wohnung: Böyowstraße 9, ist iafolge eines H Gemeinschuldner gemachten Vorschlags bgt ervens erfüllt hat. : Homberg, den 25. Februar 1909. Fwanglveraleige Vergleichstermin auf den L9. März Vermermieim, 1, März 1909. (L. S.) Röhrig, Aktuar, Bierverlegers Johannes Block, in Firma do do. [100 Lire} 4 Amitsge De itagB 10} Uhr, vor dem Königlichen erihtsshreiberci des K. Amtsgerichts. Gerichtsschreiber des Großherzoglichen Amtsgericht. | Sz LUhner Nhflg, Joh's Block in Stargard | Revenbagen. 4100 Nr. 8 T. 1—-— “oq 94 20bzG do. 1908 unk. 1: I to ck, Zi E, ant SUeUde, 13/14, | Gmünd, Schwähbisch. [100698] Königshütte, O.-S, [100374] R Ag ‘enes, M zur Egozine der Schlußrehnung Lissab., Oporto|1 Mie e S Be Preußische 248 102,000 f do. 4, 060, n % s E ü 2 : ) , 11 Veur.| 0 M. 3 ¿rich.194,20 et. bz E Openid 11 unto. Verlclbeie: dag un il Citlbrina tes Glbibiger | Franz Gabol, Fabeitarbeiters in Reichen: | 6e Bee eie d Q gde | fert Sälateeidas 1E Fel er Pen toben | 1E | pi Rbein. und ‘Weitic4 | TAUNSIO | Ge 5 5, 19A ausschufses find auf de s eichen- i ch gen des j zu berü d i D A 8 L. do. do. |34| versh./94,20& 990, 29, De f der Gerichts\{reiberei des Kon- | bah, OD.-A. Gmünd, wurde nah vollzogener Schluß- verge ivird “agr a d ca agf ie Ee fassung der Gläubige über Lie idt s E do id, Barc. 100 Þ 114 T. j Säfihe 47 N T 102 75G N y n de erfa B ide N) Madrid, BDarc. 'e). S 4 E Sch esltiche , 02, (06 | * ri ebu 901 ukv.1( hrens } Vermögensstücke sowie zur Anhörung der Gläubiger do. [100 Pes. 2 M. do ¿ eri N02 00B | Crefel M0 101,20G Minden. 191596, 1902 31 v E I Va] 1/06: 3 veri .1101,20G Mülhausen i. E. 1200/4 | j

ï

puneù pn funk park Q bt J] brs R o

co d

“i Vi j U Bo, COL V

pra dem pad e}

de. dend diet dund dund c G Q R

04 Lund its dirs d denk

Qi

kur8gerihts zur Einsicht der Beteili x : gten niedergelegt. | verteilung durch Be R ag prr den 25. Februar E L geleg au facboben. ch Beschluß des Amtsgerichts von heute entsprechende Kon?uarsmasse niht vorhanden ist über die Erstatt der a L n e 7 s / A un om Bo à vISta—, S hleawia-Holstein

ia Berlin-Mitte. Abteilung E oe Den 27, Februee T ats R . V e énigtides (aar rat weIrad einer Vergütung Fi Mitglieder Ta | "n M n j L 19 M, L, - Son ps E (E rich.194,25G 101 10G do 1907 unk, 16/4 Oa . Lor T r 2 . E ) uDiae ari é 6 Q Frs 31,2003 sds "hof ç 1899 B S AIERAEE E. 14g(100376] | Gottesberg; 71003691 | S2nitz, Westpr. 7100372) | 19. Pie LOOG, E LLITNON N00 A Hoones, Mülheim, Nb. 11/13 4 E E E E E e E Ra a fi, mbe fal owsfi zu Gierlachowo wird E uft Languer in Gottesberg ist | } en August Zieting in Czersk | 1mm. N. 3/08 D. N , . Petersburg/100 2 nach Abhaltung des | zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalt n (f M Ae Me L RLLOO des Ver- Stargard i. Pomm, den 27, Februar 1909. Schweiz. Pläht 100 Frs. ' nwendungen gegen das Gruch do do. [100 Frs

Schlußtermins hierdurch aufgehobe g n. Grhebung von Einwendungen gegen das S{hluß- Sl : | io ußverzeihnis der bei der Verteilung zu berück- Gerich1sshreiber des Königlichen Amtsgerichts Stocth. Gthba- 100 R 4 O . ¿ 1100 K.

r ©

+4 414 te

Anleihen staatlicher Institute. x / g T Oldenba. staatl. Kred./4 | vers 101,706 | Danzig 1904 ufv. 17/4 | 14.1010, O8 do, 1990 oe 0. DO. 34] ver!ch.|I9, 0/2 R * 1904 34 10844 50G ulh., D 889, 97/33

| Sachs „Alt. Ldb.-Obl L verich.19%,50G | Darmstadt 1907 f 144 | L258 [102,00bzG e e Pie ._. 18924 Vojanows, den 27. Febru do, Gotha Landestr®, C a 1897 34! 1.1.7 194 50B do. 1900/01uf.10/11/4 \ C Ie ba E uf. 16 101,25G do. an H it 195 106 s 6 Röcialidet Acutoaerive yerzeihnis der bei der Verteilung zu berücksihtigenden do. do. uf. p E Va 1902, 0 eris 195,10 do. 1906 unk. 1 E E E Forderungen und zur Beschlußfaffung der Glä sihtigenden Forderungen sowie zur Anhö lens ; n T 009 03 0! 5 ZOGB | Dessau 1896/34/ LLI |—- do. 7 unk. 1: Faclcembelmm, 1 27 f über di g der Gläubiger | Gläubiger üb T E nhôrung der | Tarnowit VES | 45'459 do. do. 1902, 03, 05 35,006 | ean G7 164 1 LL7T D do, 1908 unk. 194 K. Württ. Amté [100672] | über die nicht verwertbaren Vermögensstücke der ubiger über die Erstattung der Auslagen und mot [100387] Wien 100 Kr. 39,49 Sachs.-Mein. Lndkred. 10175G | Dtsh-Evlau07 uk. T 101105 0 do. 87,88, 90, 94/31 os E mtsgericht Vrackenheim. S@&lußtermin auf ben 23. März 1909, V die Gewährung einer Vergütung an die Mitglied In dem Konkursverfahren über das Vermögen des do. 100 Kr. j E R 17 102 25G | D.-Wilmersd.Gem994 | 1.4.6 do. 86, 27, 29 08, 04/31 as Konkursverfahren über das Vermögen des | mittags 87 Uhr, vor dem Köni „Dor: | des Gläubigerauss{usses der Sl glieder | Kaufmanns Paul Kolano in Tarnowih ist zu ; E hs au 6.00B ortm. 07 X ufv. 124 | 1.1.7 I | N Gladba 99,19004 LDEIen Böekleu, fr. Schreiners in Kleins- | hierselbst betimmt. m Königlien Amtsgericht | 19. März 1909 Berni a T U u Abnahme der Gäiuleeünnna bés Bereits g zur E Bankdiskont. S ¿Weim. Édêfr. uf.10 102 40G do. 07 N ufv, 18/4 | L22 Ho: t adbac 29, 88 L . , , 0 ul I N 1 y s Ú a1 Z N ct L e e 3 a cine aua s Le 102 4 F d \ 91, 4 y Ar O T Ae] r V5 e e w D a a BErLe B erfolgter Abhaltung des Schluß- | Amtsgeriht Gottesbera, den 25. Februar 1909 dem Königlichen Amtsgeriht bierfelbst, t Menn Erhebung von Einwendungen gegen das Sélußo 4 Berlin 34 (Lomb. 44). Anifierdam3, Bre! 5 | do, Do. uN E O reêden 1900 uf.19104 | 1.4.10101,60 do. 1899, 03A 3j aufgehoben. zug der Schlußverteilung heute | Graudenz. Koukurêverfah: 09. | Nr. 52, bestimmt. ° verzeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden # Ga on 6. SE Daned Tiabrit 4}, Paris 3. | Schwrzb.- Rud. Ldk a 98 N unt. 1221 1177 Münden (Pen Ar Den 27. Febr. 1909. Geri E In dem Konkursverfah E [100361] Kouitz, den 25. Februar 1909 Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger b St. Peter bura u, Warschau 54. Schweiz 3. gy afred Münster 1908 ukv. - Febr. 1909. Gerichtesreiber Staib. | Kgufmauns Albert Lindena das Vermögen des | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | fber die Erstattung der Auslagen und die Ge M Stodholm 44. Wien 4 Tas Nauheim i. Hess. 1902/33 r ERSES: SEWr, [100373] Üntertbornerftraßé & if Lindenau in Graudenz, | Kose1, 0.-S Ea 7 [währung ciner Vergütung an die Mitglieder des H gie Ag L Div. Eisenbahnanleihen. d. T N u burg, 97,1900 kv. 33 Koukurêv L zur Prüfung der nahtcäglich L G x - [100422] Gläubigerausshufses der Schlu 4 E Geldsorten, Baunkuoten u. G oupons, Kor ich-Märkisch. ITI 34 1 e 96,50bzB s DL R ® a ® C L A 11 i / Neumünster E 1907 4 ahren. angem n zlermin au Berg é nf. 2 gemeldeten Forderungen Termin auf den 26. März | ge dem r gugeted agr über das Vermögen des | 24. März 1909, Vormittags 104 ubr ca C uliten i : Dro schweig L 1 chiignts V 144 | 1.14 Ser d fv 1914 S ermeister uud Haudelsmauus rau dem Könt E r, Vor A unz*2 utaten . . « « PLO G ' raun Ben 0/8 F s 27'951 unt. Le 1.4.2 - n orDau! S ; lichen Dabalen „+ V0, Maagdeb.-Wittenberge!'3 | 1 (2003 12/15 34! verit.F—,— Nürnb. 99/01 uk. 10/12/4 O d Frauz glihen Amtsgerichte hierselb bestimmt. j Rand-Dukaten 90 475b4G Medlba. Friedr.-F1 b.i34| 1.1.7 n a T A —— ‘do. 02,04uf.13/14/4 10bz¡O [1 / ; - L O G e » 2 V 1.4.1 L o H 1899, 16 LTE Dee dor 07/08uf.17/18/4 | 1.3.9 [101,25G 1 eri 31101,30G |1 101, 50G (1

ps M M Hs V

G

ET zuy ders heaid pecd died jut dru

pt pt et C E: D a t C) pa j

M = 5s

_.

L 2 drei reti La eri eh reo dere fernsr

pu S

« D

O M UI M ch S

1 «I { R 1027,00

Ps

C G e s

c

L E daé gat pa besch hetts jut pri pas dra . è c

Warschau .

v C

t C Cc [me A =— tet á pr tf

F pen eth emed js jen ps pf

-_ C ne pi C2

“s

we —) pt 1 P I s

dee bf due jan en

w-

1 »ck Ei pi dent de deth pet prerecb dei Pren derk derk

T Q m m I

Do, 1897/34

es s

4 bard jr perk j

| Hess. Ld.-Hyp.-P\; 01,60bzG j I KVI 4 ; 01,250 | do. XTIV,XV XVITI'4 191,50G 01, | 161102,00G

Î

95,5068

bend Ca] J J dard

101 10G CIL, 1 10 b— 0 j ada Düren H 1899, J 1M Les E S N A DEIALI ey “s

E do. G 1891 fonv.34| 1.1.7 |—. do.91,93fv.96-98,05,06 34) r s Düsseldorf ZE 1.3,5 {191,40b3z do. L20318 | L-L Too 0G do. 1905L, eri.1101,40G Offenbach a. M. 1200/4 | 12-4 00 e do. 1900,07 uf. 13/1 101 40% do. 1907 N unf. 15 4 I 100,906 Provinzialanleihen i A i 1878.35 15 006 do. 1902, 05/3i 334,00G j “88, A ) (325! veri. {,40C Offenburg 1898, 1305/34 424,00S

n K k, 1 L 4. 4 4. E

In dem Konkursver i fahren über das Vermögen des | 1909, Vormittags 11 Uhr, vor dem König- | Vrieger in Giralto is soll demnäcs (5 Die 5 D "a w emnächst die Schluß- | Die baren Auslagen des Verwalters sind auf 38,40 46 Sovereigns ia 16/315bz Pfälzische Eisenbahn./4 2) Franco Ie ' S ms N - 94 80G j 161102 00G

Kaufmauns David Ruddies i in Vraunsberg, | lihen Amtsgericht in G

nhab Jo raudenz, Zimmer Nr. 1: oj ; E D E E | vorg vagg Bui ca u ren A da Nr. 13, O E Ne TeLIe O LD #4 verfügbar | und feine Vergütung auf 2000 # festgesetzt fonv.|3 s , 24. Februar 1: Nbg: eruCsi(ttigenden Forderunge Amts E ‘97 L 8 Gulden-Stüe do. do. konv.}3ij schuldner gemahten Vorschlags zu einem Zwangs. | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | F-Z hie on 7 ge Dies wird E E E | Gold-Dollars orto tres | middcar-Gacow „401 E E REE 7 2 ur betannt gemacht. E Imperials alte . E Bismar-Carow - «19 do A L O E Ne Rusisches Gid. zu 100 R.215,70bzG

vergleihe Vergleih?termin auf den 19 1909, Vormitiags Ul Uhr, vor dem März | Walle, Saale. Konfkurêverfah 3991 | Kosel Máà lihen Amtsgericht in Braunsber, or dem König- | Jn dem Konkursverfahren über d 8 S 0161, ban L, UGEa LIOA, if erg, Zimmer Nr. 6, Smiedemeisters Carl Babiment t i Llettendes, e Fonfuroverwalter Tarif- e S aunimahungen & Amerikanische Noten, grobe E Brdbg. Pr.Mul. E rg b. Berlin. [100367] er Eisenbahnen. | do. oup.zuNew Yort|—,— af Lndokr. S.XX11 4 Coup. zuNew Yorks—,— Cass .Lndskr. S. XXII 4 81,15bz Da D XIX'3i

anberaumt. Der Vergleisvorschlag und die ? e klärung des Gläubigerauss{ufses sind auf der Gerichts. Schiepzig ist zur Abnahme der Slußrechnung des Koukuréverfahren | do. |

. [100677] BelgisGe Noten n anes Mie LG XIX

änische Noten Kronen . .4112,39bz& h do. XXI 31

A.V,RB.XV4

Zer. 1X V

L m A A] f 7 A

o

o

Do E .

Pi baxxTl [17 HOLSVE

| | . 195 50G

18953 | 1.1.7 BGCOO A » Iz P

13 ps df F amd Co

- a Ca

A

Ï

schreiberei des Konkursgerihts Verwalters, zur Erheb ¡ur Einsicht der Bes ¡d rhebung von Einwendungen ge E teiligten niedergelegt. siht der Be das Shluhverzetcnts ber Wt Wer Merten g e Konkursverfahren über das Vermögen des | IZefth y do. erüdsihtigenden Forderungen sowie zur Anhörung aufmanns Carl Schmidt, früher in Lichten- Mit Süllickeit er fer R : Englische Banknoten 1 £ _, 10, 50bz Hann.Pr. ( om 15. März d. Js. tritt eine Bofviid Banknoten 100 Fr.181,35bz do. do. er. 12 VII, VI

p p t a t ee ee e He D -

bus dund vis I dds O TO

Braunsberg, den 27. Februar 1909 n Froelich, Akt x der Gläubiger über die Erstattung d berg, jeßt in Lieguitz,. ist nah erfolgter l C13 als Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts die Gewährung einer Vergütung an die Mitgliede des Schlußtermins aufgehoben. folgter Abhaltung | anderweite Faffung des Warenverzeichnisses und der olländishe Banknoten 100 l] =,= do. do. [I Crimmitschau. E [100400] a S bigerautshusses der Shlußtermin auf den a Ser s den 20. Februar 1909. tungen ves Subnahmetariss b (Wege- talieni\Ge Dar n°100 Ar, g e Ostpr. Prov. V1 13 gr dem Konkurkerfahren bee das Vermögen des i beni Wiiliden Aut eide tert hre vor tf auer des Königlichen Amtsgerichts. rv in Kraft. Die Abfertigungsstellen geben RorwegilcGe S frenku, 100 Kr.[85,55bz gun Prov. VI, VIT 4 F pw runo ims Ñ 1 zuer e , ostftr. 13 5 Sen. 03 s i mz ; i da "Do : () K y 5 55 »z “wegs 894 97 1 300 3 R É wieige eines e Vis Gemei Feil O C, Mes, Zimmer Ne. 45 fas S haue Jg pi tar über das ermögen des BRL In, fx Mig 90, Russische do O R215, 76s Posen. Drecine- i Zu

L en Bor]/chlags zu einem i: L ns, früheren Strumpfw L do. Ma 500 R.1215,75bz Ms do. 189513 Vergleichtterwin auf Mittwoch, Da T, Be [De Seri tei Ses POEr 1900, E Srrrdries DEuE Schumaun in Chemni, N 4 do. do. 5, 3 u, 1 R/215,80bz | Rheinprov. XKXRE, BCS tier n rier me R REiAs ftr agu. [E t Bbiigenodorh gter aler 2% | Selk, Bene S ee L nre M Sonate 00 e M E an avcvanzoniamaaiie um , LLN 2 0 L ; G vi A “V od: GbSo o D L N . Do Sit G E ZwangivergleihanoriGg T: Bie afte Halle, Saale. Roufurêverfahren. [100393] Ee des Schlußtermins bierdur O A sto Eültigkeit vom 1. März 1909 as die 8 S@weizerisbe, 0 Gold- Rubel 32340 et.bzG do rI-VIL,X XIT. E rg find auf der Gerichtsschreiberei des Konkurs- | „228 Konkureverfahren über den Nachlaß des mbach, den 24. Februar 1909. tarif 23 N Fisherhof in den Ausnahme- j pie do. Meind—,— “U KEL 8 Ci e Einficht der Beteiligten niedergelegt. Kaufmanns Otto Aßmus in Halle a. S. wird Königlicbes Amtsgericht. Die äre ley und Stahl) einbezogen. : En e XXIŸ-XXVII, Der Gerid tschau, den 1. März 1909. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur | 121tx. Konkursverfahren 00671] | 0,37 e Orahéiape bilden sih- dur Austoß von i Deutsche Fonds. d id htsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. I In dem Konkursverfahren über das Becoaiden ba B unR OEdA diejenige L u A5 Bran (Lé i Staatbauleihen. n D

alle a. S., den 26. Feb Schuhmathe t nigen von Hannover—Möhringébe : r% Reichs-Schak:] | o. L Februar 1909. hmachermeisters Otto Streich in Loitz ist Nähere Auskunft geben die beteiligten icbralbeeene j R M 0 114 | 1,4.101101,60G do. LX, XI, N al e E 1 4. 12/4 | 14 Sch{[l.-H.Prv.0i ukv E J 1 1

Danzig. Konkursverfahreu. ch m ch ei [100386] Könt ü nigliches Amtsgeriht. Abteilung 7. zur Prüfung der nahträalich angemeldeten Forderungen öln, den 18. Februar 1909. S p ee do. 02, i C F i T1061 7 i | 1

Ï

3j DCL Ï

ï

Î 2 S

7 1101,50G do. 02, 05 ukv. 12/15/34

Das Konkursverfahren über das V g L ermögen des ( , / n Loitz au namens der beteiligten Verwaltungen L 1, 4, 09/34| 1,4.10j100,00@ do. Landesklt.Rentb. 4 0 A Dt. Reichs-Anl. uk. 18/4 | 1.4.10 103,40bz ag do. 3

T EE derd dund dund derd uet dun hund hund heat Lis Ves Vos Vi ie Mi pet bent prt

La

(ae (ee ge pee e e À

nah erfolgter S durch N E As Mem f Sffcaa Sa über das Vermögen | i. Pomm. anberaumt. E den 23. Februar 1909. & Co. in Halle ge e i t 7%. rege oig, den r 1909, E É O Edt aud A : E |34| versch. 96 40b4G S Ol f l T mtögeriht. , Ertarif. / i do. 13 | vers.187,00bzG 1. R R 15/16 A Teil 1x, vom L. März 1904. i: Ly März] 7 86,90bz ry L ukv. 15 3

s 7

nigliches t8geriht. Abt. 11 Sch{lußrechnung d

E aaen anda and « 411, s Verwalters Erhbeb

Dortmund. Kontfursverf Einwendunge L , zur Erhebung von | Meinerzhagen. 5 L 98 30G

L Le T arf R P o0dON wn Verteilung g e barmaar ven t ror “r B n E Rae RE Le R 0d] tarif 18 me E O Es E abme f g Ss eb A | 1,7 1101,90b¡G do. v8 R T, Le Si ©

j auns Samuel Willinger in Dortmund | v!{ zur Anhörung der Gläubiger über di i uerlihen Bezugs- und Abs M ejer Fracht- j E E ETEE e E do. IV 8—10 ukv.15/3

ist zur Beshlußfafsung jeiters der Glä Und | der Auslagen und die Gewä ger ü e Erftattung | schaft Meiuer atz-Genofsen- | gegenstand wird nunmehr zu den im all Preuß.Schahz-Scheine| do 11/3

j E ü zhagen, eingetrageue G leih h allgemeinen fällig 1. 10. 11/4 | 1.4,10/101,40bzG ; T V

die Gewährung einer Unterstühung Anwaer über | die Mitglieder des Glä E einer Vergütung an | schaft mit b geue Genoffen- | 62€ ohen und niedrigeren Frachtsäßen des E T In ‘Ob. Westpr. Pr.-A.VT, VI[4 ; igerauschusses der S eschränkter Haftung in Liquidati peiialtarifs I pen | L 7. 12/4 | 1.1.7 1101,50bzG V VII34

des Gemeinschuldners sowie zue Prüfung ver na: | termin auf den 8 vei er Shluß- | ¡u Meinerzhagenu ist zur Prü quidation | Spezialtarifs I11 abgefertigt. In einzelnen 4. 13|4 | L410f10L60b,G | Po 90.

FEON Idas Forzerungen Termin auf den Sn i As dönielies Puntozeriie cet MapEideren Pas Rain aal in 19 Dee des a IE ia e Eee p Y F N jisge Preuß.konf. Anl.uf 194 | 1 DE E E Kreis- und Stadtanleiden.

* R , ostflr. 13— 5d ) i - Vo 2 mes niedrige o. affelanleihe|/4 | 1.4,10/102/ C F 4101101. 00G dem Königlichen E Togo L Uhr, vor | Fr. 45, Gde L Erdgeshoß, Südflügel Zimmer | [ichen Äm it (De as Uhr, vor dem König- | als diejenigen des Spezialtarifs 111. Sie blei E do. do, 34 versch 496,40 bz AnklamKr.1Vlukn O4 | 14.101018 Nr. 78, bestimmt orimund, Zimmer | Halle a. S., den 27. Februar 1909 anberaumt Merzig, Zimen Ne, Je f De Tie KUILLS oie S, aan Bai : män) veriG00b1G | Kanalv Wilm.u. Telt, 4 | 1O1

. i . T 0 U L . un 4 Z # 86, A . O è E A Î : Dortmund, den 23. Februar 1909. Der o bes Königlichen Amisgerichts. | O einerzhagen, den 23. Februar 1909, Cöln, den 25, Febeuae Do 4 | 1.1 101,508 Sonder, O O7unt. 1514 | L4I

Gerichtsschreiber des Königlic E ea rit a 0ol s, AmtogeriGtösekretär, Königliche Eiseubahudirektiou, / do. 209 f 1514 | 117 [102/108 do. do. 1890, 1901/34] 14.10 Dortmund. D maddai ls Su M Konkurnefaßuan. [100389] Münster, Weni Neat Refe thn ] au namens der beteiligten Verwaltungen. do, t.9.76,75,7 50 34 E Aachen 1808, 02 VITLA | 1QI0L G

In dem Konkursverfa - b rôverfahren über das Vermögen des Das K N 7 ren. ¡1 8] | [99760 Befkfaunut u . v, 92, 94, 1900/34] 1,5, 96,00bzB do. 1902 X ukv. 12/4 | 09101,40G aaen ERCiS Melis 1 Perfenart, | Qutfus Kibeeche Ad Buro dev dss | Sbrsgute, Sesrinermuer Heinrich Tapbeite Deyteh, Sdsrangs L Verband. | Hol af. 100A Lal | do, 198 unf d LUOSUHOG

olzstraße Nr. t Termin zur Verhandlung | dem der in dem V Ú - wird, nah- | und Anua geb. Suresh zu erkehr mit den P.-L.-M.-Bahnen.) : * 1907 utb. 15/34 1.28 |-,-— Altenburg 1899, T u. I[4 | vex und Abstimmung über den vom Gemeins ung 1909 em Vergleihstermine vom 10. Februar | nah erfolgter Abhaltung d nster i. W. wird Am 1. April 1909 treten fol ; , y 20612 | 198 |— Altona 1901 ukv. 114 | 101. 00G s Schlußtermins hierd c en folgende Nachträge in : 1886/3 | L208 F, 0 o'4 | emachten Vorschlag zu einem Mie \huldner angenommene Zwangsvergleich durhch rechts- | aufgehoben. N. 18 S E erdur | Kraft: Nalhtrag 1 zum Teil 11 A, T 5,11/101,80G do. 1901 I) unkv. 194 | j I asvergleiche | kräftigen Beschluß von demsel . N. 18/08. , Tariftabellen füx : 1, 1 T nto 331] versch 9420G wie gur Abnahme der Sblufrechourg auf den | dedr aufgeboten E | ONhnlglideó Amibgerisi, Abl, @- E h Il 1BINOLNG | pas aid 14 | L dem r, Vor urg, den 1. März 1909, _Amlôgericht. Abt. 6. Nachtrag 1 i y do. 34 95 5G | Aschaffenb, 1901 uk, 10,4 | 1.6.1108 ge Fnigieden Ambsgericht n | ortmund, Zimmer | Das Amtsgericht. Abteilung für Konkursfachen. Oberkhausen, Rheinl. (1004081 | 1. 1 M ¡um Teil 11 O, Kilometerzeiger, vom do. Eisenbahn-Obl.|3 86/50bz Augsburg. ; « - 19014 LCLIOLSO die Erklärung des Verwalters find a Is Ge ih O E ee e is Eersasres. [100371] | Das Foetue P eBorsahvon. Nachtrag 111 zum Teil 11 D, Letitungsvorschrift / Brnich. ün, Sv. VIE (34 —— do: 1889, 1897, 0534| versh4%, 0G schreiberei des Konkursgerihts zur Ginsicht vas 49 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | VBauunterueh erfahren über das Vermögen des | vom 1. März 1907, ' en, # enich.-Lün, Sch. a8 e B20. n-Baden 98, 05N/3}| vers 194,100 teiligten niedergelegt. er Be- | Kaufmauus Gustav Braudes in Glöwen ift | Sterkrad mers Heinrich Bruckmann zu Diese Nachträge können von unserer Drudckf BremerAnl,1908 uk. 18/4 101,80G Bamberg 1900 uk. 11/4 | 1,6,1 9101 20G Do ur Prüfung der nahträgli rade wird nah: erfolgter Abhaltun verwaltun rucksachen« i ». 1909 uf. 19/4 101,80G i 1903/3k| 1.6.14, rtmund, den M | rve 1909. min auf den 19 R Loon L Soderung Schlußtermins hierdurch aufgehoben E Scval teen 0 lie Ma werden. ps p 1A ¿hi 9934 94 60bzG B 188014 | L1T 1101,80G ter, g - Vormittags | Oberhausen, : rg -, den 23, Februar 1909, : n R t 94 60 bid 189d, 1901 N/4 | veri 4101,30 M Malihiilnaifes des Königlichen Amtsgerichts. L vor dem Königlihen Amtsgericht hier haus Ron t 2 D 1909, Fail Ge DEVUUR(- L pu. do. 1896, 1028, o do. i uno. r N 138 L en, 6 L Pudewitz. Konkur êverfah, y eneraldireftiion 048 Hamburger Si.-Rnt, 34 —,— do. 76, 82, 87, 91, 2 D i veri. WdIO

Das Konkursverfahren über d [100396] Havelberg, den 26. Februar 1909. furéverfahren. 100370) der Eisenbahuen in Elsasz-Lothriu q + 190014 101 70G do. 1901 X, 1904, 05/34| 1,3,9 4 GOdG

r den Nachlaß des am | Der Gerichts\hreiber des Köni Das Konkursverfahren übe gon. - do, amork 2008 I A T4 | L117 NQNNO niglichen Amtsgerichts. | Schuhmachermeisters rant n E ”r r y do. 190 ukv, 1614 102,00B Berliner . . “0 Tal) LLT p P do, St.-A.J.-Sch09|

F ri ad r r- dund pes - 4 E az S

B J 4

nt brut pet pet bent prt G Ÿe prt d

p 7

Ps

d

-. È e

bret pel prets det set pet

33 Wet. dzG

Ä

s

100, 70dJ

Ü L101 40da

M 4. 4 A. 4.10004 158 4. 4. áÂ.

iti js pet] pam pt mt pt

S

Tes t

Lo 20

e

m2

vent J _ mw

pet fei ret fri prt rk pri grn Pet prt rets deres * ed —_

22 u b B

R 102,00bzB i | | Y . 1882/98/34! veri 96 Db

9. Dezember 1907 gestorh besiters geîitorbenen WBadeanftalts- | MWelmstedt. NRonfuröverfahren ( : Deblelsra T eS Adolf Schumaun hier | In dem Konkursverfahren über das V O Pudewitz wird, nahdem der in dem Vergleichstermine Verantwortlicher Redakteur: / 134) ( wohnhaft gewesen) wird nach Ab- | Schu ermögen des | vom 8. Januar 1909 a atleur : 4 fv, 194 101,90b7G 0. 1904 1134| 1,4, 10006, 004 tung des Schl ; hwarenhändlers Robert Wol ngenommene Zwangsvergleih | Direkt ch Nl 1; 134 Dreôden, den termins hierdurh aufgehoben. ist infolge eines von dem Gemei olf hierselbft | durch rechtskräftigen Beschluß vom s, J es reftor Dr. Tyrol in Charlottenburg; V do. 1887-190434 96,25G . Hdlôkamm. Obl. 34) N Königliches Amtgerige, Abt. Vorschlags zu einem E i a r eee f hierdurch aufgehoben. R Verlag dec Expedition (Heidrich) lu Berlin. 4 ot y n l E 0. A . 14 | 101 d) [I]. termi ets udewih, den 28. Februar 1909, : . enen n ' A | A, dz n auf den 9, März 1909, Vormittags Königliches Amtsgericht. Druck der Nerbdeutssen iste rel A Verlags- f do, 1906 unk. 2 Ì MVONI Anftalt Be Wilhelmstraße Ne, 62, | do. 1893-1900|84

2 a

g 1

o do. E | L4.i 401,08

m ZES 1 pt pt gf E t