1909 / 54 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bilanzkonto für den 31. Dezember 1908. O h } : i 9 F ü n î t E B e i l q q

[100749] F ü E e S : D # S An Grundstückskonto : Per Aktienkapitalkonto L , ? nl I : 1 Dau, An Handlungsunkostenkonto: d Q [ St ts i S L S aao derer 124 Ge Gedlttr-Prevllgnen Dand zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußijhen Staalsanzeigek. Zugang 1908 . . . 1 055 183 525 O nkosten, Teilshuld- p f —— rdentliher NRe- vershreibungszi W. 5 S ORC ; í l Bestand am 1 Saa servefonds: « Abs i zud 7 - ; Berlin, Donnerstag, den 4 Mârz 1909. 1908... | 240780 Daa am 1. Jan. Geblußekonto I ca. Loo 5 387 f | L 2 O a S E n AEWEN T R "Ew E s E E E S Uebertrag vom Neu- R U ebâudekonto II ca. 19% . 599 | : . Kommanditgesellshaften auf Aktien un tengesellsch. Vatfocto is 282 906 Iugang M Bew, Schuppenkonto ca. 50% . 997 SäßHf. L Yntersuun g und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. entli Cr An Cr Erwerbs- und Wirtschafts enossenschaften. Suvanc O 12 990 L Maf Been Patentekonto ca. 100% . . 1 993 Autom. und | 3. uo, und Invaliditäts- 2c. Versicherung. . Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. eservefonds II: Bureaueinrihtungs- und Türschließ., 4 Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. . Bankausweise. G b. | y Preis für den Raum einer 4gespalteneë Petitzeile 30 . Verschiedene Bekanntmachungen.

536 C77 | | Bestand am 1. Jan. Fabrikmöbelkonto ca. 119/, 3 099 „GS., ca. 10/0 Abschreibung] 5 387/50] 531 290! - g Da Hausfernsprecheranlagekonto Aktien à 8°%/0 37 760,— | 538 235 Verlosung 2c. von Wertpapieren. [99804]

Gebäudekonto II Zugang vom Gew. ca: 209% 344 (Villa) : d: F: 1908 Betrieb9maschinenkont : ; ; j ¿ L Ÿ B E n 1. Jn „I. 1908. | 10000 % A Ra E A : 6) Kommanditgesellschaften auf Alien u. Aktiengesellschaften. Westend-Baugesellschaft Karlsruhe, A.-G. in Liquidation. : Bestand l. b eleuchtungs- und Heizungê- , : ) ä ( d termit d Samstag, den 83. i Goa n a R [10089) Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft in Hamburg. 1909, Herren Attlonäre unserer Besu ee Bankhauses Mired Seligmann & Co, Karib-

Zugang N 10 1908 , anlagefonto ca. 11 9/9 4 6722 Am Mittwoch, den 17. März d. I., beginnt die Ausgabe der ueuen Dividendenbogen | ruhe, Kaiserstraße 96, stattfindenden ordentlichen Generalversammlung eingeladen.

T0 Dispositionsfonds- Gerätshaften- und Werk. ca. 19/0 Abschreibung 110} 58710 konto: Í ¡eugekonto ca. 35% . 7750 4 zu unseren Aktien Nr. 22 001——26 500. ( / 4 Tagesorduung: R Modelle, Klischees und Aus E Die Talons hierzu sind mit einem arithmetisch geordneten Nummerverzeihnis während der 1) Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung per 31. Dezember 1908 sowie

S : | L ¿ i j l huppenkonto | Besland am 1. Jan stanzeisenkonto ca. 100 9/% 11 206 t üblihen Geschäftsstunden einzureichen : des Berichts der Liquidatoren und des Aufsichtsrats. : y Hamburg bei der Filiale der Dresdner Bauk in Hamburg, 2) Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz und Entlastung der Liquidatoren und des

Es am 1. Jay. dia Bons Gew. Muster- und Neuhettenkonto i L in 4 ca. 100 9% 4 296 8 in Berlin bei der Dresduer Bauk und der Aussichtsrats.

Zugang 1908 . .| 15 O Kontokorrentkonto, Verluste 11 949 Nationalbank für Deutschlaud, 3) Aussichtsratswahl. Ausgabestellen in Empfana zu nehmen sind. Zur Teilnahme an den Beratungen und Abstimmungen der Generalversammlung ift jeder

15 Kursrefervekonto: S 4

2 z onderabschreibungen : s wozu Formulare bei den

ca.50%/Abschreibung D 7H am 1. Fan. E R n O 499 - u F Ueber die eingereichten Talons wird Quittung erteili und können die neuen Talons mit Aktionär berechtigt, der seine Aktien späteftens am dritten Tage vor dem Versammlungstage,

Sonder —————— Bureaueinrihtungs- und E Dividendenbogen geg-n Rückgabe der Quittung einige Tage später in Empfang genommen werden. leßteren nicht mit eingerechnet, bei einer der nahstehenden Stellen hinterlegt : onderabshreibung Teilshuldver- Fabrikmöbelkonto . 9 000/ 4 Hamburg, den 2. März 1909. Rheinische Creditbank in Manuheim und Karlêruhe,

Patentekonto: L ie! Breibungdfonto: Hausfernfpre Sedinsaatkonts 899 % Der Vorftaud. Da M Eeeligmenn, S Ps S, L Bd d Ab estand am 1. Jan. nd- Betriet8maschinenkonto . 3 055 s Die Hinterlegung bei einem Notar hat das Recht zur Teilnahme an den Derœœungen nn o 1908 lich Beleuhtungs- und Het 5- f 4 : F pt stimmungen der Generalversammlung nur dann zur Folge, wenn spätestens am dritten Tage vor der

Zugang 1908 .. Teilshuldver- | aulagekovto i t M 2 290 f [101038] Geestemünder Creditbank, Geestemünde. Versammlung der notarielle Hinterlegungsschein, der die genaue Angabe der Nummern der hinterlegten

ang njene Gerätschaften- und Werk- ; Debet. Gewiur- und Verlustkonto pro 1908. Kredit. « | Stüe enthalten muß, den Liquidatoren übergeben wird.

ca. 10099% Ab- onto : l 3 400 : H Zl S Ee ite / Karlsruhe, 27. Februar 9,

A # Mh A T De Au têrat. schreibung . zurüdfgestellte Zinsen Wertpapierekonto 9 000/—| 21143 A Per Vortrag aus 1907 : r Auffich Bureaueinrihtungs- 51112. aut : Rüälagen: | : S aitofien Steuern, Saläre 2c. | 33 197 Zinsenkonto : [101138] A eta 6 750 zum Refervefonds II j 10 000 | . E tatonto: : | Gewinn einschl. Wechseldiskont Aktiva.

u. Fabrikmöbel- t U konto: | noŸ nicht vorge- zum Dispositionsfondskonto 10 000|—| 20 000 107|- ind Mieten 34 625 Bestand am 1. Jan. H ne Zins- 270 Reingewinn, zu folgender | A E letanto: A a i Provisicnskonto : ) 1908 16 230 N E Verwendung vorgeshlagen . | 140 104/48] 140104 | f Abschreib 4 500 Provisionen 27 646/94 | 2) Materialwert . - - i 16 Vebertrag vom Neu- Akzeptekonto: —— G Ôreidung : 3) Grundstückfsanteil an 3) Reservefonds 12 000|— baukonto 7 500 Akjeptver pflich- 10 9/6 vertraglihe Tantiemen 13 130/25 | A Kontokorrentdebitoren : A (Effektenkonto : e beutiden St hlwerken [—} 4) Verpflichtungskonto . y z 501 531/33 Zugang 1908 ; .| 3829 tungen 170 000 5 9/0 Divid. auf 4 1050 000 | : Abschreibung Os Gewinn eins. Zinsen, abzügl P} E "9 5) Magistrat Danzig Siherheils- ugang ®® P etnenoainapeimain " Pavanemaiiatitiaiemns Aktienkapital 59 500|— | b Spezialreservefondskonto: des Minderwerts am 31. 12. 08 | 2821 4) Debutoren m M O Z A „(ag ztg 18 000| 27 599! Kontokorrentkonto : 12%/0 bertractidé Tantieme E Dotierung 5 000 Sortenkonto: | 5) Guthaben bei Bankhäusern . . . þ 340 88 hypothek 0 E E A Le Gewinn auf Sorten und Coupons | 382/01 | 6) Sicherheitshypothek 18 000/—

ca.119%/Abshreibu 3 099 “pl 29 oAbschreibung ——= 7) Verlustkonto 10 833/76 L Gewinn 204/16 | 961 531/33 961 531/33

Debet. Gewinn- und Verluftrechnung. Kredit.

Vilanz per 31. Dezember 1908. Pasfiva.

440 738/27] 1) Aktienkapitalkonto 200 000! 1 312|— || 2) Abschreibungsfonds 230 000|—

Geschäftsschulden . | 121 649|: : t | | j i tritt d N 7 880 | B Tantiemekonto: d S - an den Aufsichtêrat : 7 880/70 | | 4 ur Aufsichtsrat und Vorstand . . . . | 4734: Fremde Wechsel: H ividendenkonto: 89/0 = #4 120,— pro Aktie 14 400

Vortrag auf 1909 500/38 p s | 5 z 746 66 295/78 66 29578 | 1) An Vortrag aus dem Vo1jahr . . . [11 044/16} 1) Per Mieten- und Pähhtenkonto . 746/50

Gewinn- und Ver- M 259,— Gewinnanteil auf | as: 124 Stück Genußscheine . 3 100/— Hausfernsprecher- Cs 8 801 5 9/9 Mehrdividende auf anlagekonto: | Gewinn L 222 827 46 1 050 000 Aktienkapital 52 500/— Gewinn auf Sächs. #4 25,— Mehrgewinnanteil Zi 14608 Bilanzkonto Þro 1908. Passiva. |2) Betriebskonto ._, 110 304/34} 2) y S ih Sa/T6

Bestand am 1. Jan. - | | H tftan Aut.- undTürschl.- auf 124 Stück Genußsheine| 3 100 I | : Akti A „G.-Aktien . . | 37 760|— Bortrag auf neue Rechnung 7 893/53 | | E e L É V O enem T 3) 2 Fährkonto 915/80 3) 2 48 - 4) Steuernkonto 3 549/96 E |

[1 1 I[SE]S |

Sonderabschreibung |

| Per Kapitalkonto 180 000|— 95 814/26 25 814/26

ca.259/ Abschreibung : t bungen 88 141,72 547 03710 547 037/10 r, a1 90 000|— | e Z 5 : | Gegen Unterpfand . ... . .11845 65153) » Reservefondskonto h 31. 908. Sonder Dresden, den 1. Januar 1909. Debitorenkonto : , Spezialreservefondékonto . . .. 30 Cg Danzig, den 31 Dezember efelischaft Holm in Liquidation.

Sonderabshreibung abscrei- ». C, Betriebsmaschinen- | . bungen 21 143,— Sächsische Cartonnagen-Maschinen-Actien-Gesellschaft. : ari wber q O Sud O OS N Tee iv. - ohne Kündigung | Seering. i oco - Nemus. M. Lieberoth. D Bankiers . 33615,98| 23041791 é 321 979,— 100722] D am 1. Jan. 125 370| aaen . 20000, | 129 234 [100750] B Mae vit ags y 7 4T5|— Auf halbjrLYe U. 1773 do! d dde A : Aktiva. Bilanz am 21. Dezember 1908. vom 140 104 Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft Y j 87 949 5: längereKündigung 1 712 361,65 | 2034 2 wi N A : O Ran BEETTTag vos Neu Gi Halbe Von heute ab gelangen der Div.-Sehein Nr. 11 | folgenden Mitelicvemn: Ce R HeRas aus M PaeMe e 504/74 Kreditorenkonto 465 40066 1 Grundst. „o o o... o 36 000|— } Aktienkapital, voll eingezahlt . . .. D 000 dine E pit unserer Aktien mit #4 100,—, der Gew.-Ant.- Herrn Vizekonsul, Bankdirektor Charles W. # Effektenkonto 928 965/58 Konto pro Diverse 7 198/87 | Invenfar s 10|— Reservefonds . 2 SEA— _—757T:6l36 ry u 11 unserer Genußscheine mit ¿E Dresden, Vorsibender, 4 Inventarkonto l Avalkonto 7 475|— en Ea S R Ras S B ZREISE | be rrn Kommerzienrat Max j j J i : | | Debitoren 3 7701: : 534/58 ca. 15°/o0Abschreibung} 36 316/86 der Kafse unserer Gesellschaft in Dresden-A., stellvertr. Vors b, E E E F E Hypotheken 248 204/73 ünerbobeneDividende 4 190,— Kassa .._„| 13770/52}| Tantiemen an Angestellte E 200 820|— Blasewiterstraße 21, Herrn Friedri Freiherrn von Born, Budapest, f G Dividende für 1908 ,„ 14 400,— 14 520|— | Depositen «e eo 9 300| - Kautionen e AdS 110 015/15 Sonderabschreibung 3055|—| 197765 der Allgemeinen Deutschen Credit-Anftalt, | Herrn Arthur Forkert, Bankdirektor a. D,., : | O L A 4 734/56 | Bankguthaben 56 000/25} Reingewinn pro 1 115 | 189 649/73 189 649173

Beleuchtungs- und | Abt. Dresden in Dresden, Blasewitz, F | Boctrag auf 1909 500138 | der Direction der Discouto - Gesellschaft, Herrn Clemens Meißner, Generalmajor z. D., 2 T S : 2 834 17001 Verluste. , und Verlustuachweis pro 1908. Gewiune. 10 232/66

Heizungs8anlage- | ; _— ggtonto: N | a Anek Dresden. E 2 834 170/01] estand am 1. Jan. ng, resden, 27. Februar 1909. Ó Geeflemünde, den 31. De- NRorstehendes Gewinn- und Verlustkonto nebst Bilanzkonto habe z L Se Vadlt ; ; s ? dl U ILLY T U L s Be d Löhne 33 366/85]} Gewinn an Diskont 2 Dresden, 27. Februar 1909. Sächfische | zember 1908. ih geprüft und mit den Büchern übereinstimmend befunden. Gee E E e A 16 174107 S ginsen «Ê ine

1908 14 950|— | Uebertrag vom Neu- Sächfische Cartonuagen-Maschinen-Actien-Gesellschaft. 4 Der Vorftaud. Geestemünde, den 20. Februar 1909, u 9 428/16 aren | Cartounagen-Maschineu-Actien-Gesellschaft. Charles W. Palmis, : Rahe. Buschmann. Martin Müller, beeidigter Bücherrevisor. E “Satte 8 534/58 |

O 6 598/80 G 1 00 Sum E 90 233/48 | T. Remus. M. Lieberoth. [100751] Vorsiyender des Aufsichtsrats. : Als Auffichtsratëmitglieder wurden in der heutigen Generalversammlung die Herren Aktienzinsen U 1 800|— | =— D. W. Hans, Hannover, und C. Brackhahn, Wulsdorf, gewählt. t L 4 893|— | Ï

T 792/28 5 5

ca. 11%/Abschreibung] 4 672/28 | HLORTDO] Kaliwerke Ummendorf-Eilsleben Aktiengesellshaft. Geeftemünde, den 2. März 1902. Bov Vorn eiitan G 18 4; 7 ¿L OOOUORS ati cia a

Sédtitatime 7 18D | Aktiva. A Dezember 1908. Pasfiva. {101052] Bilanz der : 7 177 171/81 177 171/81

Gerätsaften, u. T E Es n Elmshorner Dampfschleppschiffahrt A. G. in Elmshorn Schwienutochlowitz, ten 18. Februar 1909. Des Vice Akticneinzahlungskonto Aktienkapitalkonto 5 | Aktiva. per 31. Dezember 1908. ave. As M

Werkzeugekonto : | | f s Ÿ D Bestand L.San. 1908] 7 300|— | Kuxenbesißkonto 5 733 131/49|| Obligationsanleihekonto | | | | des Consumvereins Schwientochlowitz Actiengesellschaft. j L M d M 2 4 Dos. Rottmann. Vogt. Nimptsh. Lück. Babrowski,

|

|

5 389 A Ind G O i L y 140 104/48 | 10 ) Abschrei- ————— Bedin An Darlehnskonto :

Zugang 1908 14 850/17 | Obligationsbeftandkonto 2 997 100 Gewerkschaft Bur i ) j Z3 T0 17 | Obligationsgläubigerkonto 1 232 600 E ATDOER S Dampfer und Schuten . Aktienkapital 160 T | Die Richtigkeit der vorstehenden Bilanz fowie der Gewinn- und Verlustberechnung und die ca. 360/6Vbschreibung 7 760,1? | várpc wad 897 681 Kontorinventar . . pypotheken b f prt me Uebereinstimmung derselben mit den ordnungsgemäß geführten Geschäftsbüchern bescheinigen hiermit T7100 Mo arren ano 4 680 Kassabestand . . . SrReuerangeion S, é E t: Schwientochlowitz, den 18. Februar 1909.

Sonderabschreibung 3 400|— | ewerkschaft Alleringersleben . . . . | 190008 Debitores Reserve on M C | Die Revisoren: Modelle-, Kl saaia mm S # Ummendorf 49 703 Im voraus bezahlte Ver- E Rüstänl ge vidende d Hoffmann. Pelt.

e g i vei | | it a O 51 409 E L EIETnRgEDTEn e C 3 019 Gas Ldaln go E L idód „U m -

° | En 5378! 202 9909| 0 C - e .- .. ..- (Sy E d eisenkonto: | stenarton! 1251| Materialienbestände . . De 43162400 __| |[100663) Bergisch- Märkische Judustrie-Gesellschaft. | Tantieme 800|— 282 27 (109 Eixiiva. Nettobilanz am Zü. Dezember 1908. Pasfiva.

Bestand 1. Jan.1908 | L ü 13 580 097 d nail m e. Grundkapital 7 500 000|—

Zugang 1908 . .| us L | Debet. Kredit. E | | Vortrag a. 1909 . ——TIN | E E 989 598 / 5 g bon é 322 000 k s ca. 100 %/9 Ab | E 2 E 7 282 598/80 282 598/80 A nas Abzug von M L 610 346/27]| Rükständige Dividende. . . „| 1598,— aua prt Wie bri R Aera An Unkostenkonto H Elmshorn, den 27. Februar E: Vorstand Beteiligung an industriellen Unterneh- 2 ti ce Sani una P AEIRA A N SRS , j 4s r * 2958/2 L | eto: | 9, DRRZEIs À P, C. As mussen. i I r. Jac. Kremer. Effektenbestand u. Konsortialbeteiligungen | 3 833 238/25 PONEE 4 Le Jan. —_ : L ; si en. ; i 273 632|84]] f 7 E Daran 1X V 4226/25 | Berlin 8W. 11, Dessauerstraße 7, den 31, Dezember 1908. M aer gs Der Auffichtsrat. Wilckens Mea Eda 2424 104 772 30h Spegialreservekonto 102 438/02 100 0 T3735 Kaliwerke Ummendorf-Eilsleben Aktieugesellschaft. L Diedrich M eid P ord ecadiehda Peter NTEMA Ry E ypothekarforderungen . .„«++ + m Da as | aris "I Q 7 - | 6 b s ( E& 2W/tP0 es 26/25] | Die vorstehende Bilanz sowie d nd Verlusikonto bal j 4 Gewinn- und Verluftrechnung, fvedit. E E 3 $03/23]| Kreditoren 494 529/87 Ma e 4 226/25 | d 4 tehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto habe ich geprüft und mit den h : aon A 1|—}| Reingewinn pro 1908 310 726/01 Wertpapierekonto : ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden. S [4 “A d | g f—— wu B | Berlin, den 10. Februar 1909. n E 340/61 9 647 470/33 9 647 470/33 20 8396/9 R. O hme, gerihtl. Büterrevis a An Heuerkonto Per Saldovortrag © Ó e 0 . BücWerrevisor. / Befrachtungskonto | Soll. Gewinn- und Verlustrechnung für das ahr 1908. aben.

9 000|/—| 11896 4 chle 2 A pplohnkonto . . . o ; [100757] 4 Befrachtungskonto f. f. Sch. Dis f 133 259,66 E p 7 Ÿ. « 24 639,57 | } Vortrag aus 1907. . .. . 82 9446 Gewinn aus indusiriellen Beteiligungen über

Wechselkonto : « Ges -Unk. Handlungsunkosten

Bestand 130 702/20) 130 702/: D [100968] l i __130 702/20 ei der am 27. Februar cr. in der ordentlichen 4 Kafsekonto: Generalversammlung stattgefundenen Neuwahl wurden Weber & Ott Aktiengesellschaft, 2 Mitiin Gewwn M 27 448,61, | A oes 9 715,— 158 614/23 #46 46 818,23 29 13 Sinsen hinaus 909 976/08 : M E | Steuern . . - 58 501,90} 105 320) nsen hinau | 328 494/88

| C D 1. + « e 1639/15 1 639 in den Auffichtsrat u _ M A. (f nserer Gese °

“S O | ZLLITT: bie Eeéeroni serer Gefellshaft wieder Fürth i/ B. : Zum Grneuerungsfonds: : Abs@reib 995 74538 Zinsen und Provisionskonto, Uebertrag . . .

Bestände . . . .| 281850/—| 281850 Rittergutsbesizer Freiherr von Wangenheim, Klein- | „„Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden 50/avom Gewinn 4 27 448,61 | Cme 310 726/01 Gewinn aus Effekten- und Konsort\alge nao: R 2

K Spiegel, hiermit zu der - deu 29. rz 1909, ; Zum Reservefonds: | eingewinn Miet. und Pachteinnahme abz. Unterhaltungs-

S ontokorrentkonto: Major a. D. Grnst Endell, Posen Vormittags 11 Uhr, in unserem GesWäftäiokale / 59/0 Zinsen a. #6 12 102,90 kosten 19 383/99

Außenstände , . ,| 333795 Dekonomierat Max Bohnstedt, Dominium Benau, | !n Fürth stattfindenden 10. ordentlichen Geueral- 4 4 605,15 | T 641 791/52 )

Abschreibungen, Landrat a. D., versammlung eingeladen. j 59/9 vom Gewoinn j Verluste. . . .} 11949 __ Seggerde, L E R Beriditerstati ageborduune t G 4 27 448,61 1372,43 Die Dividende für L E D fesigelep ms gelangt Hon D e jur Rat ag erstattung e organe. e 18,— en Dividendenschein Ir. unserer "ao M bongs

d Eu 1 | Ä 36,— ies Dividendenschein Nr. 36 unserer Aktien über # 1200,— (Nr. 7501

321 346 Kaufmann Gerhard Korte, deb | Gibeimer Bergrat fetclcenn, beacciinecia, Dg: ““ uedcam eza: auer ate E Dividende 9 ‘/o a; | bis 11092)

Bankguthaben , . 59 359 381 205 Ta V Deutschen B er ie E Rittergutsbe W og pro \ 5 gutsbesiger aus dem Winkel, Logau. Gntlastang des Vorstands und des Aufsichtsrats. Eine s tan 6, BO 27 127 bei der Deutschen Bauk in Berlin und deren Filialen,

. Konto dauernder | Í : Beteiligungen : | Kaliwerke Ummendorf-Eilsleben Auf $ 13 der Statuten, betr. die Hinterlegung ter M ga E M bei der eas m Bure ind deren Filialen, esialen und bei der Gese aftskasse in Barmen.

4 472 000 k

Aut.-und Tür. | Aktien-Gesellschaft Aren, 09 Qewecsom Zut : ——=- 755 vvdlaa

t, j . rth i. B., den 3. März 1909. 158 954/84 158 954/94 , den 1. März 1909.

A.-@.-Altiea . 483 902 | Der Vorftaud. Der Vorfsizeude des Auffichtsrats : I M n Der Vorftaud.

| _ Dr. Roesicke, von Kiesenwetter. 2330 774 | [2330 774/46 R E E Ti!