1909 / 54 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1564, verfiegelt lähenerzeugnifse, SHußfrift 3 Jah , , e , j Idet am 24. Februar 1909 î angemeldet am 27. Februar 1909, Vormittags 1Uhr, 21 Ube N « Naqhmittags | aus Eichenholz, versiegelt, für plastishe Erzeugni urg | : ieh 1909, Vor Karlsruhe, l Mir O Nr. 3374 Fiema Geholler S: Wege U ers Mas 1908 MeR 3 Zahre, an: jur Anmefdung der Konkurs fotberangea bis 5 rif aud d j D eus Maul Nees fen Nachlaß des Kaufmanus lea A L Vermögen dcs Eletirotedaifees | Pröfungötermin, am 36. März 1909 ; Vor: i eer eis ima Schaller & Aechiner in | gemeld l : e L . Erste Mäu L eber da i Emil U ber3 eines D -, Farben- | Hermann Dugo Kluge, in Firma Kluge & | mittags 11 Uhr. ener Arrest mit Anzeigepfli Liebe L c i o almünfter, 20. Februar 1909. g am 31, März dor Erbft, alleinigen Inhabers der | Emil Unger, Inhabers eines Drogen-, i ç ¿ i , i / S dea Meesterceglster t eingetragen: 120999] | ummen 18e gge derstesfe, Seba onfalides Amtsgeriht am 8. Mal 190, Boris AE enn [l ‘Erbst & Bille, Mas Sinengesäf, | und KolonialiwarengesGü18 unter bee Finna: | Mey, 1509 Werne 1e ub ea Kochs: | 9 Vholglies Amtsgerib! Zwickau. „E Sataachaih Sigetragen: Gesen, | wei Jahre, angemeldet am 24° Aehruc O0 Schalkau. [100986] Gerichtsgebäude, Neue Friedristraße 13/14 ITT Stod mburg, frühe e h wied f ite, Nachmitt s ftraße 143, wird beute, am 2 Máe 1900 Nitlags Lrialt Karl bier, Anmelvesris bis me 19, Vin t. Konkuröverfahre schaft mit beschräukter Haftung zu ’Biehla Nachmittags 4 Uhr. '] In das Musterregister ist eingetragen : werk, Zimmer 113/115. Offene Á t mit : bhnung: Nagelsweg 9 wird heute, Nachm'tlag Übr, das Konkursv 1 erò y t. Vermalter: | anwalt Karl hier. Anmeldefrist bis zum 19. März | mallenstedt. Konkursverfahren. [100796] Dae at Mustern als: 8 Ne l | mana 1 ferne Bianfmeister # Grund: | gee, @oraellanfabrif Rauenstein vorm, | ht bis 15, April me Amer Wilhe gontS Brtig, Pélierirase 3. Ofener | Keditécnmal! Berthoss 11, {n Leipi. Anmehefrit | 1908, Wabl. und Prifungötermin am 29, März | In dem Konkurbverjahren über dag Vermdgen ded garnitur „Rita“, b. Nr. 242 Waschgarnitu n Meerane, ein versiegeltes Paket r. Shr. Vreiner & Söhne, Actieungesell erlin, den 1. März 1909. erre Af R 20. Mith S ain, 92. März 1909. l- und Prüfungstermin | 1909, Vormittags 10 Uhr. ener Arreil | Holzhäudlers Wilhelm Strauchmann zu Rieder garnitur Paket mit gesellschaft mit Anzeigefrist bis zum 30. März d. I. ein- | bis zum 2. März LLANt- uny Denen L E O ATEt bis zum 19, März 1909. is an Stelle des auf seinen Antrag, entlaffenen

Käthe“, c. Nr. 243 Waschgarnitur „Grete*, | 34 Stück Mustern für Blusen- und Kleiderst in Rauenstein, ein versiegeltes Paket, enthaltend | Der Gerichtsshreiber des Köni st 5 ( i v , , , , glihen Amts C 20, af 3. April 1909, Vormittags 11 Uhr. 8 J Ä. jnifie Mile "Yam ieslih. Anmeldesris tubicerver Se f Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. April 1909. | Plauen, den 1. März 1909. Bankiers Rudolf Wehlmann der Rechtsanwalt

244 Decore Nrn. 458, 459, 460, 461, 462, 463, | Geschäftsnummern 315—348, Flächenerzeugnisse | das Muster einer Bonbönntere, eine flämische Mil, Berlin - Mitte. Abteilung 83 ß

E e r T n gt S0 20D, 200, 561, 1909 Mi b pru ¡angemeldet am 4 A ie, bändlerin U O E ite ie, das iedole mern g 33a. A Hit, Í R En e: Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A ?, Königliches Amtsgericht. i Fllmer ju Ballenstedt zum Konkursverwalter er- 2 : x , 7 “Cr, a\{chgarnitur 1 «Lad g r. ur 1ede3 Vekor, plaftishe Erzeugnisse, x 04 B p. N / A, . den 2. März 1909, Reinbek. [100994] | nannt worden. L :

Grng, Nr. 246 Wein- und Champagnerkähler mit in Ne; 3376/3379. Firma W. & H. Schmieder | SesWäftsnummer 2195, Sthußfrist dret Sauber, aut Sofftuas Vermögen des Möbelhäudlers Max | 4 age g e Dana ———— „| Ueber das Vermögen des Händlers Johanu | Ballenstedt, den 2. März 1909.

Fin Ferner Tbs, O T E e rvemeldet am Multeee tre Blr eeriegelte Mare mis le 50 Stück Net um 29. Februar 19099, Nachmittags 4 Uhr Mittags 12 R N v B N g deute Mae t den 2. März 1909. E: Sein der linie l Cbie Kurkowiak in Sctissbek, E m Herzoglihes Amtsgericht. 1. . s g r. o etderito E, d , n m er t 1 , : tber a m i i 4 - 190 ; ormitta r, E E / Liebeuwerda, den 11. Februar 1909. nummern 1—200, Flähenerzeugnifse, Schub Schalkau, den 26. Februar 1969. Ce Mitte das Konkursverfahren eröffnet. “Ver, : ROe ie igt PanSurg Padberg, geborenen Hitzegrad, in Uebigau ist Ee, am le Mars Lo Rouburéveroaltée ist | Berlin. D ATOReF E Yans, {100808]

Königliches Amtsgericht. Jahre, angemeldet am 26. Februar 1909, Vor- Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1. walter: Kaufmann Klein in Berlin, Altonaerstr. 33. eilung heute, am 27. Februar 1909, Nahmittags 4 Uhr, | Re@tsanwalt Kaiesh in Schiffbek. Anmeldefrist bis | In dem Koakursyerfahren über das Vermögen des

en [100997] | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kauf-

mia tolle Fen damen Hs Aende 20 (N O an E Bet Stet | Sirf L Lane p Br a 1

Meerane, Sachsen. [100432] ] N Schmölln, S.-4 931 | 13 ¿ u r. 3380. Firma C. Ern , . [100823] j 13. April 1909. Erste Gläubigerver amml ur&- s Max Rent in Liebenwerda. Anmeldefrist 7 9, ittags L t e Lde auerrenster Fi Andarages worden: Meerane, ein versiegeltes Paket mit E Fe 206. aerredisier find Bu etragen worden: | 2. April 1909, Sarnitans 104 Uhr, pas bas Benntaee, d Bi L T f Un ofene Maat S Anzeigefrist bis zum 18. März g M Mary Maia Befengüeriain E (Privatwohnung Püdcklerstr. 31), ist zur Abnahme der - Firma o Schwedler in | Mustern für Blusen- und Kleiderstoffe, Geschäfts. | 7 “Muster für rauf o. in Schmölln, | Prüfungstermin am 13, Mai 1909, Vor- März 1909, Vormittags 11 Üühr, das Konkurs- | 1909. Ecste Gläubigerversammlung und allgemeiner | y Fuyni 1909, Mittags AS Uhr. Offener E IONES Le M muth v gro

Meeraue, fünf versiegelte Pakete, vier mit je 50 eis Steinnußkappen, Fabrik mittags 10 f : ä N f je nummern 1——49, Flächenerzeugnisse, Schußfrist ¿wei | 46R bis 48 R, 1096, 1101 bis A vi Friedrichstraße 13/19 1 1 SPeriGtegebäude, Neue k: fahren eröffnet. Verwalter : Rechtsanwalt, Justiz, | Prüfungälermm den 26. Bürg 1900, Vor- | Arrest mit Anzeigefrift bis 15, April 1209. bei der Verteilung zu berücksihtigenden Forderungen

und eins mit 31 Stück Mustern für Blusen- und | F Mleiterstosf Ga id Mustern für „gund ahre, angemeldet am 26. Februar 1909, Naw- | zeugniffe, verschlo en, Schu 5 S I1. Stockwer?, Zimmer 111. / en in Iburg. Anmeldefrist bis 10. April | mittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 12 Reinbek, den 1. März 1909. c p Bee S Z ern G ch 863, Flchen mittags 44 U L N amd Februa 1 90 p R La Une angemeldet ene T unt Macht bis 13. April 1909, 9. Geste G o be Aale En, És E a. Königliches Amtsgericht. E IS nte pg mit r rue Sa, rieugnife, M Lal Jahrs, qn a M F j { ne, r. L rma V. Donath in Schmölu, | Der Gerichtsshreiber des Königl 009, Vormittags L , guiches Am19g . Sayda, Erzgeb. [100794] | gerihte Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, r. 3330/3331. irma C. J. S geltes Paket mit 50 Stück Mustern für | 46 Muster für t l x : M t Wurmitiags L Uhr, Offener Arrest as K. Ar A v : i: ven mte 38 (838 _Hiema 6 I ‘Bemmann in Blusen and leiderftofte Sesdäftünumat Uls | Leggs NE au ; E i e abriknummern Berlin-Mitte. Abteilung 83. ; 09, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest r ry K. Amtsgericht München 1, Abteilung A E er tan ae L a [I L AILE Qu E E Meerane, pyei versiegelte Pafets, mit 50, das bis 982 f cnérzeugn s Shußfrift wei Fabre | 13008 bie 11062, 11063, Ne. A 3607 4 4 3507’ | mernburz. Kétifeivbpert it Anzeigefrist bis zum 2. April 1909. Zivilsahen, hat über das Vermögen des Kauf- | ; März 1909, Nachmittags 34 Uhr, das Konkurs- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts audere m 18 Std Muster für Blusen-, und | angeme t M, Febraár 1009, Nadntitiacs | Toes 11066, Vie A Vor u. 4 S6tO S IOEI Ueber bat Sciaae p ahren, {100790] M Iburg, den 1. März 1909. manus Felix Pyhrr, Inhabers der Firma verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- Berlin-Mitte. Abt. 83 a. Kiefbefione,_Selbéjionmmern 10 -187, Bitten C L I A u M IOE ape NOIY 11068 máddccintites E Tant s Schuh- S Königliches Amtsgericht. H. Schilling ck& Cie., Herstellung und Ver- | walt bli hier. Anmeldefrist bis zum 22. März S U aE erieugnis, SSubsrit pwel Jahre a ine, en Min L Nr. A 3477 u. 3567, 11089, 11670, Ne a 005 | Beri Detiaaea 8 bede Nane eb. Cempten, Algäu. Bekanntmachung. [101005] | kauf vou Holzgalanteriewaren zu Liebhaber- | 1999, Wahltermin und Prüfungstermin am 2. April | Berlin. Konkursverfahren. [100809] Febr 199% Kahn lags 24 Ube 7 did -Sühsisthes Amtsgericht. u A Bod, IIOTE Lio2a° ag, 11070 Nr. A 3557 | Brel NeGmitieas ab ah M deute, E . März M Das Kgl Amtsgericht Kempten hat heute, Vormitt. | künften in München, Wohnung: Hiltensberger- | 3909, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest | Das Konkursverfahren über das Vermögen der vis verficgelico Utt Dit fo REES Musier t Nürnberg. [100833] 11073 bis 11084, 11085 Nr. A 3687 u. A 3737, | eröffnet. Verwalter : Kaufmann Carl Tsch Ernen ) Uhr die Eröffnung des Konkurses über das Ver- | straße 4, Geschäftslokal : Gabelsbergerstraße 36, am mit Anzeigepflicht bis zum 22. März 1909. offeneu Handelsgesellshaft G. W. Metke in Blusen- und Kleiderstoffe, Geshäftsnummern 337 bis Musterregistereinträge: 11086 bis 11091, 11094, plastische Erzeugnisse, ver- | Güsten. Offener Arreft mit Anzeige- und A E zgen des Oekonomen und Kaufmanns Jguaz | 1. März 1909, Nachmittags 5} Uhr, den Konkurs Sayda, den 1. März 1909. Berlin, Pallisadenstraße 24, ist. nachdem der in 386, Flähenerzeugnifse, Shußfrift zwei Jahre, an- | „Nr. 3555. Weghofer Josef, Fabrikant in | {blofsen, Schußfrist 3 Jahre, ‘angemeldet am 8. Fe- | frist bis 24 März 1909. Erste Gläubi E & j ischer in Mittelberg bei desse, Zahblungs- | eröffnet und als Konkursverwalter Rehtsanwalt Dr. Königliches Amtsgericht. K 1/09. } dem Vergleichstermine vom 5. Januar 1909 ange- meldet 1m L lebruae 100 Stodenitios L UE Nürnberg, 2 Muster don Garderobebaltern | bruar 1909, Vorm. 10,55 Uhr. lung und allgemeiner Prüfungstermin En amm- fähigkeit antrag8gemäß beshlofsen. Konkursver- | Ludwig Friedsam in München, Kanzlei: Bayerstraße 3, Ps og 2G [100793 | nommene Zwangsvergleih durch rechtskräftigen Be- ee 3832, Biumo S. Cie 2 Ube, G.-Nrn. 3100 u. 3101, Muster für plastische Erzeug- Nr. 258. Firma Schmöllner Regulator- | 1909, Vormittags 10 Uhr am L. April alter: Rehtsanwalt Dr. Joh. Nep. Staubwasser bestellt. Durch den gleichzeitig erlassenen offenen Arrest Schwerin, S ® 91 {luß vom 5. Januar 1909 bestätigt ift, aufgehoben Dts, die Labes E M 6 Stag | niffse, versiegelt, Schußfrist 3 Jahre, an gemeldet am | 8fhäusefabrik Schade & Co. in Schmölln, Herzogl. Amtsgeriht Berub hier. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen | ist allen Perfonen, welche eine zur Konkursmasse ge- Kon RLERETEITen. id isters | vorden. Meerane, ein dersize gFntet mit 50 Stü | nie verfiegelt, Suhfrilt 9 Jab a ntere Sedade S Co aainies [mtsgeridh urg-. g 10. April d. Js. Wahltermin am Moutag, | hôrige Sache im Besige haben oder zur Konkurs- | Ueber das Vermögen és Que S i Berlin, den 23. Februar 1909. : nummern 10851134, Flähonerzen t Ga Sft6 Nr. 3558. Bayerische Metallwareufabrikx, gehäuse, Fabriknummern 551 bis 553, 556, 558, | Bremen. s {101019] Ku S2. März d. Js., Vorm. 94 Uhr, und | mafse etwas s{huldig sind, aufgegeben, nihts an den | Anton agodzinski zu ree U 1909 ‘viitt Ss Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts E Lan BLOO ebe 1000 UaA Gesellschaft mit beshräukter Haftung in 299, 999 A, 1170 bis 1178, plastische Erzeugnisse, Oeffentliche Bekanntmachung. ? A emeiner Prüfungstermin am Samstag, den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | Wilhelmstr. 24, ist am 1. (ari öffnet De Berlin-Mitte. Abteilung 84. mittags 10} Uhr. l Nürnberg, 1 Muofter eines Durchbruches für vers&lofsen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Ueber das Vermögen des Schuhmachers Heiaurich : 4 April d. Is., Vorm. 9 Uhr, je im Zimmer | au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße 124 Uhr, das Nou Es eröffne @onk a P E S (100802] u Ne 334 3885. Firm á ¡Müler & Hartmaun E De E “ba gg Nrn. 420/2 E a De es Uhr. Sernann 10 le dNEN gewesen in Vremen Mr 14. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | der L mg n en En derte Besricdigung, in An: E, Dr. U ia d bis e E a Caen «g gte P aiimitai V de, 1wei versiegelie Daketo mit fe LIE | u i uster eines Tabletts Nr. 185, Muster r. ¡ irma V. Donath in Schmöliu erstraße ), ist heute der Konkurs eröffnet. 0. April d. Js. aus der Sache abgesonderte Besriedigu [n- t, 2 ; be i Meerane, zwei vericgele Pafete mit se 20 & n 2108 4 Muster eines Tabletts Ne. 10 Miiee fe Steige Md 1 | Verwalter: Rehtsanwalt Dr. -Teb t. . Apr 5r1 1909 spruch nehmen, dem Konkursverwalter bis 20. März | 20. März 1909 bei dem Gerichte anzumelden. Zur | Kaufmanns Nathan Barunaß, Inhabers der cite e e R, 15s B E | Ko ug gere am 8, Bebruat 198, Vor | 100} og Ei d: d H LIOD | Bere, Bere L Knust Va wm 1b Ul s} v Sgyvpert, D-Gttr 109, giWlegid Angzige w maden. | Fat zur | Besdubsafuos fter die Beibehaltung de eroanz,er | Atomodil-Droshfen Verlei Katali „Ave ächenerzeugnisse, agfrist awe | mitte N , vla e Erzeugnisse, ve ." Schut- einschlie . Anmeldefr ————————— nmeldung der Konkursforderungen, r t ein L , ér nf , gemeldet am 8. Februar 1908, Vor 98 11 Ube mitiags 1E Uhr A ffi R PA n fe, L O Bei 1909 einsließlih. Erfte f Slic bien 15. Apcil iel. Konkursverfahren. [100773] | Zimmer Nr. 82/1 des neuen Justizgebäudes an der } die Bestellung eines Stäubigerann aues nes ein- | Darmstadt, is infolge Schlußverteilung nah Ab- Veèrane. Ée DERGIEE Datet aue T Stägck | in Nürnberg. 16 “Muster von Abziehbildern Vorm. 10,50 Ubr. 26, März 1909, Vormittags 11 Uhr a Ueber das Vermögen des Kaufmauns Karl Lo- N ette, ift bis 20. März 1909 einshließlich be- tretendenfalls über die in § 132 der Kon T nung f haltung des Shlußtermins aufgehoben. ae r Wsen- und Kleiderstoffe, Geschäfts, E ug or dia 791—793, 795—799, H 91, H 92, | Schmölln, den 1. Märj 1909. gemeiner Prüfungstermin 14. Mai 1909, Vor [Feuzen in Kiel, Inhaber der Firma E. EaIen stimmt. Wahltermin zur BelGubfaleo De s pa ra ierungen ist auf ven 31 März Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts nu anne Ÿ OIE - e: 2 g H L L , Tos 24 N : M 5 ¿ N ) 9. L un eine | x : ; mmern 92, Flähhenerzeugnifse, Schußfrist , Flächenmuster, versiegelt, Schußfrist 3 Zahre, Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3. mittags Ll Uhr, im Gerichtshause hterselbst, } Kiel, Hoiftenstrane 7, Wird ente, R wi Siabicer res Busses hai ‘über die in den § 132, 1909, Soptttago LLs BhG or heat Berges —————

zwei Jahre, angemeldet am 8. Februar 1909, Nach angemeldet am 9. Februar 1909, Vormitta « P G anae I. Obergeschoß, Zi q Bormittags 11,35 Uhr, das Konkursverfahren h Á ; : ä 909, a8 114 Uhr. | Weimar. ge\choß, Zimmer Nr. 84 (Eingang Ostertor- 909, Dormiliags 11, f t L ; ins : j Nr. 7, Termin bestimmt. mittags 5 Uhr. [100824] | ftraße). dfnet. Konkursverwalter ift der Faufmann duo | 134 und 137 K. bezeidneien Fragen ir if auf: | Offener Arrest mit Anzeigefcist bis zum 13. März | morUm. Konkursverfahren. [100808]

Nrn. 3558 u. 3559. Dieselbe Firma, 49 Must

Nr. 3337/3339. tehbi Ae x er | In das hiesige Musterregister ist eingetragen worden: c ; i 91. Arrest mit q mi nei ifungstermin is auf: D

manu in Meerane, drei ‘versiegelte Pak E etl Bee Or L E ias D InD 85 Mustern | Nr. 56. Heinrich Kraus in FDennan, pes. oe Ls wgs i r „in Lis, Lame, A Offener ibeecist bia drei mit ban alen Der N A 1909. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der

m je 50 „und eins mit 15 Std Muslern e 1497 (je 2 Muster) S 5629 u. 8 5630 (je 4 Musier) Sciter plalatmalkasten g leide tei Rg von j Ahr Cu Get O: 9. Mai 1909. Termin zur Wahl eines anderen | 10 Uhr, im Zimmer Nr. 85/1 des neuen Justiz- Mo beo S, Anita agg wer ggr tros. oiar reer ns Jans - 2 R c l _ckrelvaußzelWnunrg: , L Et dd N x i L - i { f roßherzog Lin, entr. 5

e Bi But me Bn 200 08 | Hihenuies Stat ‘2 Haf 1299, MNFa, | nunme Sh, SBueit 3 Kalte engeneitt na | Brad. oe lie: lthen Pion La | Bg oa O | gungen, Beenrmadueg [10!011) | e eSiueemasamnlana gau! ten 19, Mün

meldet am 11. Februar 1939. N G it Jahre, ange- 9. Februar 1909, Vormittags 114 U angemeldet am | 19. Februar 1909, Nachnittags 3 Uhr 55 Minuten. | gglleber das Vermögen der Gesellschaft Deutsche i 1909, Vormittags 11 Uhr * Der Gerichtsschreiber : Ueber das Vermözen des Zimmermeisters und | 1909, Vormittags 11 Uhr, vor dem König-

: ' ormitiags 114 Uhr. | (g Dormirrags 114 Uhr. Weimar, den 1. März 1909. Metall-Fräs. und Stauzwerke Maschinen- ‘Mel, den 2. März 1909. ; (L. 8.) Dr. Weyse, K. Sekretär. Hofbefizers Eruft Harmening in Hespe ift am | liher A s Mumme U ‘uwe Wahl eines

ä j : I N E E s i 2. März 1909, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten, ¿Le LALe , : ' Erö d

schränkter Haftung“ in Dresden, Ba p Nürtingen. KRounfur8eröffnung. [101130] öffnet. Verwalter: Rechtsanwalt | Släubigerausshußmitgliedes eventl. Grörterung der

ndshuhen, gestrickt und mit straße 31, wird heute, am 1. März 1909, 9 dad: iönigsberg, Pr. Ronfursverfahren.[100814) | neber den Nahlaß des Chriftof Mayer, gewes. ry E Si it aen. Anmeldefrist Vie zum | Frage, ob überhaupt ein Gläubigeraus\{huß gewählt

N Veber den Nachlaß des im Juni 1908 verstorbenen | Küfers in Reudern, ist am 1. März 1909, 7. April 1909. Erste Gläubigerversammlung am weren (ol R 1909.

y : s 24. März 1909, Morgens 11 Uhr. All- iGtaschreiber des Königlichen Amtsgerichts Nr. 3343/3346. Firma Edua Nr. 3561. E. Nifter, Fi Baden-Baden. Konf ¿ Canzler hier. Anmeldefrist bis zum 23. März 1909. Mam 1. März 1909, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- | worden. Stv. Bejzirksnotar Hailer in Nürtingen emeiner Prüfungstermin am 21. April 1909, Der Gerichtsschreiber Me erane, vier versiegelte Datete mit f S 21 Musîbe vón Äbitebbileer F en RONES, Ueber das Vermögen des Scar E ul O “water Frösungötermin am 2. April 1909, erfahren eröffnet. Verwalter ist der Kaufmann } ift _zum _Konkursverwalter ernannt. ZUetgeaes orgens 104 Uhr. Offener Arreft mit Anzeige- Berlin-Mitte. Abteilung 83. Mustern für Blusen- und Kleiderstoffe, Geschäfts, 12357 a—d, 12360 a—c, 12361 a, b, 12364 a þ/ | Reinhold Frit in Badeu-Lichtental wurds beute | pflicht big S Lz M Offener Arrest mit Anzeige- R, Dobrigkeit hier, Tragh. Kirchenstraße —.y u § 118 K -O. und N ILEN Z ne h eat pflicht bis zum 7. April 1909. Berlin. Beschluß. Konkursv Konkursverfahren. [100780] nummern 1454 —1653, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 12420 a, b, 12442, 12443, 12444, 12468 12475 a p | Konkurs eröffnet. Verwalter ist Kaufmann Wilbelm Dresde D n r 1909. defrist für Konkursforderungen bis zum 24. en 1909, der Prüfungêtermin u P un M : Stadthagen, den 2. März 1909. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ¡wei Jahre, angemeldet am 11. Februar 1909, Nach- Flächenmuster, versiegelt, SHhußfrist 3 ‘Fahre, an- | Schindler hier. Anmeldefrist, offener Arrest und An- u, SbnicTUes Wan : 909, Grfte Voinpictrversammling und algeme ner | 3, April 1909, Vormitt. 95 Uhr, bestimm ürftlihes Amtsgerit. 111. Kaufmanns Julius Löwenstein in Verlin, Bad- “Ei Zar g MmONe am 12. Februar 1909, Vormittazs 114 Uhr. | feigefrist bis 31. März 1909, Erfte Gläubigerver- vi eta E Ñ i T RRS Arrest mit v ücti n (Württ.), den 2. März 1909. Stuttgart-Cannstatt. (100800) | straße 60, ist zur Prüfung der nahträglich an- r. 3347/8. Firma Max Funke in Meerane, Nr. 3962. Ferdinand Wolff, Firma in Nürn- sammlung am 31. März 1909, Vormittags | Ellwürden. 2 / » E E E L LE Seel reiberei K. Amtsgerichts. K. Amtsgericht Stuttgart-Caunstatt. gemeldeten Forderungen Termin auf den D2. März ¡wei versiegelte Pakete, das eine mit 40, das andere | berg, 2 Muster von Fassonlebkuchen (Nürnberger | A0 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: Mittwoch, } Ueber das Vermögen des Kaufmanns HDAE g reg n Mär 1909 GeritsGre ere. 0 ; Ueber das Vermögen des Abraham genannt | 1909, Vormittags 10} Uhr, vor dem König- E E Mustern für Blufen- und Kleider- Trichter und Münchner taßfcug), versiegelt, Muster den 14. Apcil 1909, Vormittags 10 Uhr, | Tietke in Blexen ist am 1. März 1909 Nab: Ee g eet eB N d Nürtingen. KRonfuröseröffaung. [101131] Adolf Fufßmaun, Inhabers eines Kleider- uud | lichen Amtsgericht in Berlin - Wedding, Brunnen- ofe, Geschäftsnummern 2844—2903, Flächenerzeug- für plastisch: Erzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, ange- im Amtsgerichtsgebäude dahier, Zimmer Nr. 17. mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet N Uge. U E L S, La Ueber das Vermögen des Fciedrich Burkhardt, Schuhgeschäfts in Cannstatt, Seelbergstr. 11, ist } play, Zimmer Nr. 30, 1 Treppe, anberaumt. nifse, Schußfrist zwei Jahre, angemeldet am 12. Fe- | meldet am 17. Februar 1909, Nachmittags 514 Ubr, Vaden-Baden, den 1. März 1909, walter: Rechnungssteller Heinrih Bözer in Bl Gn Kottbus. Konkursverfahren. [100771] | Friseurs u. Spezereihäadlers in Nürtingen, | n 1, Mä1z 1909, Nachmittags 3 Uhr, das Konkurs- | Verliu, den 27. Februar 1909. Ee 1909, Nachmittags 24 Uhr. | a, 35963 G. Neiff, Firma in Nürnberg, | Der Gerichtsschreiber des Großh. Bad. Amtsgerichts : | Anmeldefrist bis ¡um 1. April 1909. Erste Glu Ueber das Vermögen des Goldarbeiters Paul | ift am 1. März 1903, Nachmitt. 6 Ubr, das Kon- | „rfahren eröffnet worden. Konkursverwalter : stellv. | Königliches Amtsgericht Berlin-Wedding. Abteilung 6. , Nr. 3349. Firma Otto Schwedler in Meerane, 4 Muster on Spielwaren, Nrn. 316, 316 a, 316 b, (L. S.) D biaerversammlung: A8. März 1909, Vor- MWielaud in Kottbus ift heute, am 2. März 1909, | kursverfahren eröffnet worden. Bezirksnotar Traub Bezirksnotar Haux in Cannstatt. Termin zur An- L R [100996] ein verfiegeltes Paket mit 49 Stück Mustern für | 1269, Muster für plastishe Erzeugnisse, versiegelt, | WergedorT. Konk ck17 | mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfung s Vormittags 94 Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver- | in Nürtingen ist zum Konkursverwalter ernannt. | eldung der E R bis zum 19. März | WorbeckK. nkur ¿ L: ay 4 Fla eiderstoffe, Geschäftsnummern 864 N QuPfrist Er angemeldet am 22. Februar 1909, | Ueber das. Sena le B COMRN 3. Mai 1909, Vormittags 10 Gia, De: Mvalter: Der Kaufmann Louis Schubert in Kottbus, | Anzeigefrist § 118 K.-O. und A D 1909 Wabl» und Prüfungstermin: am 29. März g 2 bent Nonfegenngs e B E p , d en 1 a m s 6 e J - pa h * y L N - ç ' e c t D ç f 2g angemeldet am 16. Februar 1909, Wee gee Nr. 3564. E Wünsch, Gold- u. Silber Frotenin Ehefrau Ida Helene Gluba, geb. “ae Ma on AOIE IRO, L UIAE Me pa A il 1909 Grie Q N TEN 3. April A009 Vormitt. zee Ns B19 Vir E amer BUE M infolge cines von dem Gemeinschuldner gemachten Nr. 3350/3353. Firma Hermann Hofmaun in | Mauufactur Gesellschaft mit beschräukter Haf- am 2 Mi ROeLi „Sojenberg8weg 31, ist heute, Großh Amtsgericht But O DGläubigerversammlung den §80, März 1909, 10 Uhr, bestimmt worden. E ries f 1. März 1909. —-- Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- “ae wog M eas Geleit Bit je 50 Stück baue r DgenBe e Vi Alaska- Christ- Mibiverfakren edit Becalter ta E Veröffentlicht : Der Geridtteshräbee R VVormittags 94 Uhr. Allgemeiner Li S 7 is Nürtingen tive gen E E i Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. E v gl E Ee L ; „Nulenslosse, Seschäftsnummern 6822 in\chmud, Laster für plastishe Erzeugnisse, ver- | Dr. Max Ho-ck in Bergedorf. , Í R : Wden 16, April 1909, Vormittags 97 Uhr. Gerihts\hreiberei K. Amtsgerichts. m [100818] , j gl - t bis 7021, Flächenerzeugnisse, Schußfrist zwei Jahre, | siegelt, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24 E big zu Bergedorf. Offener Arrest mit | ErCaret. 9 M3 Túlsit. Konkursverfahren. : Borbeck, Zimmer Nr. 2, anberaumt. Der Vergleichs- / , Sd t zw i e 2 Zahre, anç » igefrist bis ¡um 31. März 1909 [99864] Kottbus, den 2. März 1909. L 100816 Ueber das Vermdzen des Schlofsers Rudolf 1 D S iöschreiberei des Konkurs- angemeldet am 15. Februar 1909 Nachmittags 34 Ubr bruar 1909, Nalmiilzes 3 Uhr. Fe Lin 31. Mz 34. Parz 1909, Anmeldefrist Ueber das Vermözen der offenen S andels Königliches Amtsgericht Oels, Schles. [ ] ever agr Q Ve 96. wied vorshlag ist auf der Gerichtsschreiber t Nr. 3354. Firma Schlait Nr. 3565. Seo s zum 31. März 1909. Erste Gläubigerversamm- | gesellschaft in Firz KRDES- e E iat I Ueber den Nallaß des am 8. Januar 1909 zu | Heukel aus Tilfit, Mittelstraße Nr. 25, wird | „richts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Für Wiede, ce derfiegeltes Mute, So in berg, 11 Muster a8 ECOS, Ge in Nürn- lung 2. April 1909, Mittags 12 Uhr. Prü- iti Riehena Thüringer Cefluloid- Krumbach, Schwaben. [100787] Hunbdsfeld verstorbenen Fuhrwerksbefizers Max | heute, am 1. März 1909, Vormittags 11 Uhr den Fall der Vergleihsannahme ift der Termin zu- Mufte e N mi Std | ref pepg cer guren, V.-Xrn. 9261, | fungstermin 23, April 1909, Mitta ëEI12U o. in IJlverêgehofen, Bekauntmachung 27. Feb 1909, Nat- | 15 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- ; Abnahme der S{lußrechnung des Ver- rn für Blusen- und Kleiderstoffe, Geschäfts, |-2921, 5552, 5555—5558, 5560, 5561 und 5562 a b E C b g hr. } Inhaber: 1) Kaufmann Friß Kir@ner in Zlvers- : ; E Abend wird heute, am 27. Fevruar 15% e ) Titfit. | slei aur ,} Bergedorf, den 2. März 1909. gehofen, 2) Kaufmann Robert Kirchner i rs Das K. Amtsgericht Krumbach hat auf Antrag | ittags 34 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | walter: Holzmesser Kurt Gronwald in O | walters bestimmt. ner in Moékau, am 1. März 1909, Nachmittags 4 Uhr, über das | Der Kaufmann Hermin Siebeneiher zu Oels | Grste Gläubigerversammlung den L T , Borbeck, den 1. März 1909.

- nummern 2459—2508, Flächenerzeugnisse Schußfrist versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Schutz 2 t r Á , e Be , as A ts h L = - ¿wei Jahre, angemeldet am 16. Februar 1909, BVor- frist 3 Jahre, Rg Emetves am 25. Februar 1909, 9 S gericht 3) Ingenieur Feorg Usbeck in Chemnitz, 4) Kauf- V Vermögen des Sölduers Andreas Schorer in ird m Konkursverwalter ernannt. Konkurs- | Vormittags AUj “Uhr. Allgemeiner E Römhild, Púeticnain sind bis zum 19. März 1909 bei dem termin den 30, April 1909, Vormittags

mittags +11 Uhr. Nachmittags 4} Uhr. Berlin. : [100807 | mann Grwin Braune in Grf S 3Rr 1927 : 2919 : J ( ; c urt, ift am 18. Fe- ô t, Als Kon- Nr. 3395/3356. Firma Straf «& Sohn in |, Nr. 3123. E. Nifter, Firma in Nürnberg, | „Ueber das Vermögen des Tischlermeisters | bkuar 1909, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren E E ‘Berichtsvollzieher Sterm | Geriht anzumelden. Es wird zur Beschlußfaffung | 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hier,

Meceraue, zwei y [t e 50, | beiüalich der Muster Nen. 9 9 Richard Peterke i eröffnet. Verwalter : : L En R erdeTe M 20, Qt Masien fêr lasen. und | 20%, 11040 n, 11072 wurde die Berlfngeruna ec | (fg Me, Mami e 100 lbr, vordem Röd! | Grsurt, Konfurosoirangen “fn "bis 2 an - n fembad ernannt Dfener, Ter Me ers | ier vle Vellesalluxg des ernannien ger He Watt | Himmer, fe, 7 Ange eei Kosfursone, | memen Une eiae Bradembeiu 101 elderitoffe, Geshäftsnummern 1751—1830, Flächen- ußfrist um sieben Jahre angemeldet am 12. Fe en Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkursverfahren | 1209 anzumelden. Offener Arrest mit Anzeigepflicht ge c gr Mond eta of 5 T eines anderen Verwalters sowie über die Destelun ge 1 15. April 1909 ; dem Konkursvérfahren über das Vermögen des erzeuanifse, Schußfrist zwei Jahre, angemeldet am [ bruar 1909. =” } eröffnet. Verwalter: Kaufmann Klein in Berlin, | 61s 23. März 1909. Erste Gläubigerversan l Grste Gläubigerversammlung und zugleih Prüfungs- | „ines Gläubigerausschufses und eintretenden Falls | Anzeigefrist bis zum 15. as : In dem Kon Us S L Moedbihen A cue 18. Februar 1909, Nachmittags 4} Uhr Nr. 3136. G. A. Glafey, Firma in Nürn, | Altonaerstr. 33. Frist zur Anmeldung der Konkurs, [0m 25. März 1909, Mittags 12 Uh termin: Mittwoch, den 31. März 1909, Vor- | her die im § 132 der Konkursordnung bezeih- | Tilfit, den 1. März 1909. aadeates, Os Sticher, Kaufmann gle g ae A gf Nr. 3357. Firma C. J. Bemmann in Meerane, | berg, bezügli der beiden Muster wurde die Ver- forderungen bis 10. April 1909 Erste Gläubi o Allgemeiner Prüfungstermin am 6 pril 1900: mittags 9 Uhr, im Sißzungssaale dez Gerichts. | eten Gegenstände, ferner zur Prüfung der an- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, z j R 4 115 f , - s . ; # : x ; [1007 in Einwendungen gegen das Schluß- ein versiegeltes Paket mit 33 Stück Mustern für längerung der Schußfrist um sieben Jahre a versammlung am 27. März 1909 Vormittaas Mittags 12 Uhr, Zimmer N Die Anmeldefrist für die Konkursforderungen endet emeldeten Forderungen auf den DT. März 1909, | Urach. K. Württ, AmtsgerichtUrach. (100784] f Erhebung von N l 9 ) c G if , as 19 er Ztr. 96, a 23. März l. I. d terzeihneten f S Zgen des Nemigius Wehrstein, | verzeihnis und zur Beschlußfaffung der Gläubiger bis 200, Dlädener Ee Sirdsan L ¿08 R O (Reich8anz. 31/69) Vormittage 20 E erie de Mas Der "Gerichtöschreibe des Kal. Amisgerisite Abt. 9 "Pra ves Le März 1909. é Satas wek vage: 0er M 36 Termin ‘anberaumt. Ven atc le ved, ist am 1. 1909, H ES R OE E eda 1 A \ 7 , 4 s . 4 i D @ P d s, f . m I L # Ï , fs f U 1 , c è E 3368/3368. gy rod "Gebrüitee Woalt Ubr. g e Reg T0 u Arrest mil Anzeiae rH immer 118/115 Ettlingen. Konkursverfahren [100797] L R Plcemay 13 K D ersefretä j Sace in Besiß haben ober gy roe ena M gp rdóe- Mags E Day S O Rod in Urach Ln R d e ride Gtaib in Meeraue, elf v ; Z E i: j Vexlin, den 1. Ms : Ap G Nr. 2555. Ueber das Vermöge —— d, wird aufgegeben, nihts an den Gemein- | Anmeldefcist, offener Arrest und Anzeigefrift bis zum en 1. Parz : T N Mustern für Sifes Ss M je G: Bitte Bideicsédiane K. Amtsgericht. L Der Geri A reiber bes Rckaligicn Amtsgerichts eeiwes, 26. ptenmacher my af Gaus E, Soi: is Aeiéliid@ A | v de Mon béráblolcen Gr g Abit ua Ee 24. E i n D Giäubigerverjammlung und Bunslau. L „enn F A r ARR . g: „S; e G ute, am 26. S é t, ü e am , , D: i f ü a am nenmern 9306 —5455, 5466 - 5865, Flähenerzeug- | Im Musterregister is eingetragen: | VBerlin-Mitte. Abt. 83 a. Februar 1909, Vormittags §10 Udr, Asbin Kaußsh in Leipzig-Plagwit, Merse- D Forderungen, für walde, sie aus der 1909. Nad mittags 4 Uhr. 22. Februar 1908 Va Wotan verstorbenen Kautors ed

nisse, Schußfrist zwei Jahre angemeldet am 22. Fe Nr. 8: MWorIi das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : b O Gufß- bruar 1909, Vormitt / Ye- r. 82. Roschüher Porzellaufabrik Unger | Borlin. : [100805] ] Rehtsagent I. Gagelhardt in Ettlingen. ü urgerstraße 6, Inhabers der Ofen- u. Su onderte Befriedigung in Ansyruh nehmen, | Den 1. März 1909. v Grof:maun wird nah erfolgter Abhaltung ormittags 10 Uhr. ckÆ Schilde Aktieugesellscha\t in Roschütz A. A., Ueber das Vermögen des Kaufmanns Sina frist bis zum 15, März 1909. Gie liede: b Be Maia der Gum: aer rg M e S bis zum 20. März 1909 An- Gerihts\hreiber Salmon-Gros. Ney 7 S fande: bierdur aufgehoben.

Nr. 3369. Firma Schlaiy «& Leupold in[ 4 fe weir, 3366. Fiema S t y n.| ein versiegelter Umschlag, enthaltend 9 Abtildunee | Jacobow t, in Firma S, Jacobowit in Berlin, { versammlung und allgemeiner Prüfungstermin : : zeige zu machen. wWitzenhauson. 100775] Bunzla11, den 27. Februar 1909. Moera für Blajenc und aa E u i J i Sus von ‘Modellen für 5g dellangegenstände, Geschä 18, org p Ô îtags 1 U : ‘ale Leine. he t ras Sn de g CRE Vormittags e MAO 1 igl E B aue, 0 Königliches Amtsgericht in Oels, Abt. 111. Ueber s Dermbaen der Mane. e ena Königliches Amtsgericht. nummern 25092554, Fah fe GesGäfts- | nur ¿ , 1513, 1522, , 1552, 1556, / 1 “di , niglihen . ner Arrest und Anzeigefcist bis zum : 5 tsr. 15. E berg Nachf., Juh. Herwart C L rêverfahren. [100766} uge | 1557, 1558, 1560, plaftishe Eczeugnifse, Schußfrisi Eee Berlin-Mitte das Konkursverfahren er- | 10 März 1909. mann Paul Gottshalck in Leipzig, Mozartstr Pirmasens. Bekauntmahung. 101012) | hausen, ift am 27. Februar 1909, Nathmittags Ee L aber das Vermögen des

frist zwei Jahre, angemeldet am 22 Februar 1909, } 3 Jahre i 92, „H: , angemeldet am 27. Februar 1909, , l öffnet. erroalter: Kaufmann Fi in L Eéttlingenu, den 26. Anmeldefrist bis zum 20. März 1909. Wabhl- und Ueber das Vermögen 1) der Firma Bernhard «& t. [ter : Nahmittags 24 Uhr. or Fischer in Berlin, u, den 26. Februar 1909. Prüfungstermin am 80, März 1009, Vor. | @chmanu, offene Handelsgesellschaft, Schub- | À biornwalt Gehardt in Wipenhausen. Anmelde: | Restaurateurs Willy Einhaus in Ohra, a. d.

L Le irtags 10 Uhr 48 Minuten. Bergmannstr. 109. Frist zur A Nr. 3370/3371. Firma Klemm «& E Art jur Anmeldung der Kon- Der Gerichtsschreiber Großh. Amtsgerichts : f A dns : Co. in | Ronneburg, den 1. Mäcz 1909. kursforderungen bis 11. Avril 1909. Erste Gläubiger- Wagner: Get mittags L1 Uhr, offener Arrest mit Anzeigefrist | abrik in Pirmasens, 2) der persönlich haftenden | {f und offener Arrest mit Anzeige bis zum 23. März Es A Ee Termin auf dex DS. März

Meerane, zwei versiegelte Pakete, das eine mit 50 H retär. Y 2 : M , erzogl. Amtsgericht. E versammlung am 30, See Gd bis zum 27. März 1909. i; drich Bernhard, Kaufmann, é 5 j Mar de i aal Dostern fe, aren: 40 Reotendurz, E Ls (100990) Le Uhe, Prösungbiermin em L Mai 1902 F Ta Vogtl. [101015] Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abt. IT A !, p osef EsGmanu- Geschä Ave, n di E ur Bescblußfaffung E De aon Covanttags gnt v h ¿Joe hem „gi erzeugniffe, Schuhfrist zwei Jahre, angemeldet am | In das Musterregister ist heute eingetragen : ‘edrichstr d 13 r, im Gerichtsgebäude, Neue var ia “iadlaß des am 19. Februar 1909 in N n temajens wohnhaft, Le e 1 Ubr, dag | anderen Verwalters sowie zur Prüfung der ange- | cebäud Bi mer Nr. 50, anderaumt. i 22. Februar 1909, Nachmittags {4 Uhr Ne, 3. Firma Norddeu!sches Houig- und êr edrihstraße 13/14, [11 Stockwerk, Zimmer 111. enstok verstorbenen Fabrikbefizers Karl Leipzig. [Os Pirmasens heute, des Vormittags hr meldeten Forderungen am DT. März 1909, | Hofgebäude, Mute a A En Nr. 3372. Firma Cel Mitta Can Wachêwerk Visselkövede: | Waseka g- un ffener Arrest mit Anzeigepflicht bis 11. April 1909. Ernst Siegel in Falkenstein, alleini en In- Ueber das Vermögen des Glasers Kurt Richard | Konkursverfahren eröffnet und den Kausmann Vormittags 10 Uhr. Dauzig, den geen E 4 Amiogeritdis Ubi. 11 ein versiegeltes Paket mit 35 Stüdck M errane, } Muster für plaftishe Erzeagnisse, G \Gäftönun ofen, } „Vexlin, den 1. März 1909, habers der Firma Eruft Siegel in Falkenstein, lorstädt, Inhabers der Dekoratious- u. Kuunst- | Friedrich Spißfadem în irmasens zum Konkurs- Witzenhausen, den 27. Februar 1909. Gerichtsschreiber des Königlichen Ar «es, Blusen- und Kleiderstoffe Ges bäftönu ustern für Schutzfrist 3 Jah gnisse, Geshäftsnummer 3, | Der Gerichts\hreiber des Köni lihen Amtsgerichts | wird beute, am 2. März 1909, Vormittags 412 Uh Li q ter der Firma: Wilh. Grams | verwalter ernannt. Erster Termin ist auf Dienstag, Znialihes Amtsgericht. Abt. 1. Düsseldorr. Konkursverfahren. [101001) , ftsnummernu 154 re, angemeldet am 18. Februar Berlin-Mitte. “pin das Konk Ne eufabrik unter der Firm O09, und allgemeiner Prüfungs- nigliches Amtsgericht. L bis abi Flächenerzeugniffe, Schußfrist zwei Jahre, E Mittags 14 Uhr. Berli E M: Herr Güerrevisor Sie Mete, Vie es: de R Leipgig-Audeuar, Letedery Ege e n: den e Pt den 2 b eil 1900, Zwickau, Sachsen. 101006] E Dn R Ten L E 24 ahr. am 24. Februar 1909, Nachmittags E eiMiDa Aae SuIar EE Reber dos Vermögen des Kaufmanus E A Jum 13. April 1909. Wahltermin am 11, März il Une bes Reuter fabren eröffnet. Verwalter: sodedmaa! E s H: 19e, qu Sipungtsaa! L DaEE e E M 3 Q Thiemicke, umaterialien- und r. 3373. Firma F. W. Wil Balm Schühler, Kleine Hamburgeritr. 1: E , Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin Rechtsanwalt Hari fn Letpzig. Anmeldefrist bis | des Kgl. Amtsgerichts Pirmajens anderaumk. LEener - weiland Gemüsehändlerin | Kohlenhandlung zu Düsseldorf, wird ein versiegeltes Paket mit 28 S de in Meerane, | Salmünster. [1C0992] | b irma Schü rgeritr. 13/14, Inhabers | am 29. April 1909 Vormittags ¿10 U Wabl- und Prüfungstermin: | Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis 20. März | geborenen Lindner, weiland G lter Abbaltung des Schlußtermins h 3 Stück Mustern für | In das Musterregi i “ma e ogihler & Zimmer, Berlin, | Offener A j 7 qr: Y n A MeEes LIEn, E U L rift endet mit dem 10. April 1909. | îin Zwickau, wird heute, am 1. März 1909, Nat- | erfolgter ng usen» und derstoffe, Geschäfts zzn das Musterregister is eingetragen : Artillerlestraße 22, ist heute, Nachmitt , ener Arrest mit Anzeigepflicht bis jum 22, März «u S1, März 1909, Vormittags AA Uhr, | 1909. Die Anmeldefrist endet m s T U das ‘Konkurdversahren eröffnet. | aufgedoben. bis 415, Fläthenerzeugnife. Si R e ae E R Mia Traut M vaftian Herbst, | von dem Königlichen Amtsgericht Berlin Mitte Baiteniiote L Âa euer Arrest mit Anzeigefcist bis zum 27. März 1909. Mipmasond, N ier des Kal. Amitgeriéjts: T e, Herr Lokalrichter Bäßler hier. E ol den 25. Februar 1909, , , gen von Modellen für Möbel | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kauf- Königliches Aratdgaid Nulgliches Amber E O gs Raer Kal. Sekretär. Anmeldefrist bis zum 20. März 1909. Wahltermin Königliches Amtsgericht.

Nr. 3340/3342, Firma Klemm «& Nr. 3560. Wunderlich Bett , S Meerane, drei versiezelte Pakete mit je a zt ebeteat in Nürnberg, M Mufler “iel Mie Großherzogl. S. Amtsgericht. 1Y. fabrik Hermann Fiedler, Gesellschaft mit be- Königliches Amtsgericht. Abt. 16. a

Mustern für Blusen- und Kleiderstoffe, Geschäfts. | tines Schals und von nummern 2901—3050, Flähenerieugnifse, Stn Bändern beseßt, Muster für plastische Erzeugnisse, Konkurse mittags 46 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet 9

¿wet Jahre, angemeldet am 11. Februar 1909, Nach- | ofen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. Fe-

mittags 24 Uhr. bruar 1909, Nachmitiags 3 Ubr. Konkursverwalter: Herr Kommissionsrat Bernhard auf nanus Richard Ausläuder von hier ist | Nachmitt. 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet