1909 / 55 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bochum. Eintragung - tun das Register [101312] j li ; E | E Aoniglichen “c emtögerichts Bochum y Patentes. Abgabe an Dritte - auf die Dauer des Fetbinand ea und Friedri umfassende, beim } 10) Speise-Wiirze-V ie Gesellscha ; as Stammkapital b gam len in Buheinl l eti pelse-Wiürze-Vertriebs.Kont Heizungsaulage", mit bes A Ie nas i Megierun ebaut ter M e Su Me getragene Steinkoblenterz werk Die es Berguerk is des Kaufmanns Gutiar Adolf R Die Sn n ohum: Gr au hat in die Gesellschaft ei : ; estehende und als Nest- eller ift erlos, g : Ausführung Me U Ee e UEN ist die} a. Das ihm für seine Erfindung : ‘Eisenbetondede Het fgeld zu intabulierende Hypotheken. Auch bat dit f od Le & ink. Der Kaufmann Val 1 der Detian ijt in „Georg Grefsmaun““ | Gesellschaft 1. April 1908. sowie der ‘4bs{luß alier damit | O deren Zug- und Dcuckgurt aus fertigen mit einandec Gerau der Verwertungs- und Finanzierungs- | zeitig ift de Ka Lan Eten, Gl Zu der bisherigen Firma Weil u. Meyer, Erust | Grams ck& Co. in Leipzig: Franz Max Flemming | Magdeburg. [101355] 10M Geschäfte. Das Stammbepitel beeid p R verbundenen Teilen bestebt, ad E Ne Haltgng R am Main in die Gesel A O lid Fran int Kaufmann August Huebner dortselbst er- Goa Ca orges E m TE i S T Karl Fritz Krause sind als Gesellschafter | 1) In das asdeldregister Aa Nr. A betreffend ula . Geschäftsführer find der Ingenteur | einbar1 atent Nr. 189 285 zum ver- | Uebertragung der Häl gen das Recht auf | Gesellschafter eingetreten. nlich bafte U lte Prokura ift erloschen. „Der Wortlaut der Firma wurde abgeändert “g ' : die Firma „Wilh. Riebe Söhne' it eingetcagen: Samen Hut Bun Mng dele ute | L o Eile Vtinetrotátem n: 0% [efi Dn dioglint Be Slb fer | [uri qm M wle veitciae “grit Sin Si Ama a DatSneniaine Mlche het, Wall S falen Lalleidi un u (Fe f deim n M c , ohum. } dieses Patent ... e Hypothek sowie di j ; mit beschräukt E E 4 c : i s an Ke elli@altpvererag N vom 22. Sebruar 1909. | e. E SgreibmasWine S u - | wertungs- und Sander A pee har vi Liquidation, Die Liquidation it een Greossen. Befauntmahung- [101337] Den 2. M i Wider. Leipzig. H [101350] ngdehara M Ee s cia für die Firma FBiftfikce cauctG E ies S R T d flichees für Reklameweck& . . 60 * | VerbinbliGe t Sen, abon bezeichneten | 13) Medieus Vertrieb s A 21 dos Dari old Arudi d Großenchrich“ | oblenx. Bekauntmachung (101843) | pie Firma P ethue Rowald Gesellschast mis „Wilh Schwenckert Kaffeebreuuerei Stern“ . ., ° x Q, e * v s n e zt e - rie o Es . ; s du S T A5. * 7 Bochum. Eintragung in das Register [101309] | der eidava Schablonen zur Herstellung A E, inlage R e ne aa A, rie Seins: Der J A gal h die Fir r haber der S Reinhold Arndt va M E reier d wurde heute LRA ae Sasiung in AUREs eingetcagen und S L ias iten Se E erloschen. i ; eldwerte y : e ü U s i ; : : = 0 8 verlaut n: 1 ps ' on 85 C0 ührer ausgeschieden. daselbst eingetragen worden D m Siguidation eingetragen: Ee Ss 4 E Ee L Aebeanc 1909 J D Amtsgericht A. A E

s eilte Prok tri iner Eisengießerei; Gesellshofter : gründeten Ve'bindl:Hkeiten der bisberigen Gesel saft, Stelle des aus dem Vorstande au8geschiedenen Lan

- dein Kaufmann Franz Wegner erteilte Prokura un G wf e ves E uf men Prem, i ehen aud) pst Fie im Betriebe begründeten ms Aden Mas M O ijt. u i , Tel; der | Forderungen auf ihn über; um er, den 1. Viârz . „V. Grefsmann“ in Zefla | Raufmann, beide in KirWheim u. Ted; Degsnn erun att 13 745 ' betr. die Firma Wilh. | Königlihes Amtsgericht.

des Königlichen Amtsgerichts Boch t e i um Der Gesamteinbringungswert i S E K iva ain E Die dertliwer Bete nommen wid 14) Fraueußeim Elisabetheuhof Gesellsch Greußeu i. - e fen 10, Be Der Liquidator Leonyard Heilmann ist aus- } bgeschlofsen und am gleichen Tage abgeändert i | #st der Ver- | In unser Handelsregister wurde heute eingetragen:

am 25. Februar 1909: ist S j d auf die ¿i dave GelcSial ZA S REl S Some Mibigsa ae Ne E a O R Reichsanzeiger, Dettmcrie in io Eh ug. Der Pfarrer Hi S 013381 | seshieden. Alo Liquidator ist bestellt der Bücher- | worden. Gegenstand des Unternehmens i zu Hordel: Die Gesells Eins Haftuug | Geschäftsführerist Kaufmann Carl Ritschel, Bresl iglihe L Lur 1909, Geschäftsführer E t, am Main ift zum weit alls, A (101338) | pevisor Emil Ladage in Koblenz. trieb von Diaibees, A itoriadegn en und deren Zu- | 1) Haftpflichtverbaud der deutscheu Eiseu- 18, Februar 1909 hat die Aufldfure der Gesan G eral ist am 1. Februar 1909 Dre a Ges Amtkégericht. Abteilung 111. Gelcbätts ührer Vie S beste li Jm Handelsregier Ae r} haft Gellert L Kobleuz, den 24. Februar 1909. behörteilen. Das Elelaviial T êat 95 000 “4. | und Stahl-Judustrie, Verficheruugsvereinu auf ut, guy i Î eye y gte liches Amtsgericht. Abt. 5. L T E, Haupte tre ges Der bisherige Geschäftéführer Heinrich e ide s durch Nachtrag vom 16. Februar 1909 | Jn pit Handelt * [101328] Pfarrer Otto Dettwering i} allein zur Vertr A G iel, Hallesche Stuck- und Zemeutwareu- Königliches Amtsgericht, Abk. d. um Geschäftsführer ist bestellt der Kaufmann Paul Gege me ee ah ‘do piener t. Me Dapps ciddeldorf zu Hordel ist Liquidator. H.-R. B 43. Breslau, den 26. Feb wt andeléregister {f Heute eingetragen der Gesellschaft berehtigt. elun fabrik in Halle a. S., ist heute cingetragen: Königsberg, Pr. Handelsregifter [101344] | Arthur Rowald in Leipzig. j me t a una é garen m B ais 00s pas affung Bochum. Eintragung in das Register [101311] j öniglices Anrtocecidt 1) auf Blatt 1474, betr. die Firma Veyer &| Fran icli A e T 56, ebrnar 190% “Die Gesellschaft if aufgelost, bie Mrs t erien. SOLIEE A IReN A ES E E E E Gesellschaftsveitrage wird noh bekannt | Mains. Fui 1908 und bes Aufsihtsrats a des Königlichen Amtsgerichts Bochum BuxiehrdeI ; Möfßuner Nacßf. in Dresden: De bigheri A En, Abt, 16, Halle a. S, dent 27. Be ae bteilung 19 am 1. März. 1909 in Abteilung A bei Nr. 1355 | * Der Gesellsafter Kaufmann Paul Arthur Rowald 90. Oktober 1908 is die Sazung abgeändert worden. Bei __ am 29. Februar 1909: Fn das biefige Handelireaiitét 9 (101320) | Firmeninhaber FriedriÞ Wilhelm Hoese eue Gerresheim. Bekauntmaquung. [10133 Königlites Auntägeriht N En An für die Firma Ostdeulsche Brotfabrik Hermann | in Leipzig bringt als seine Einlage die ihm aus dem Die Aenderungen find am 26. November 1908 durh GecUE on Bochum - Gevrthe- Sacpen, beute andes, Ia Ne Abt. A Nr. 92 ist geleben, Der Kaufmann Anton Forbiänd Regine GRA urter Nr. 165 Adteilung A des bie, Heidenheim, Tei. N [101339}) Dietrich: Die Firma lautet jeßt: Ofitdeutsche zwischen ibm und der Ne- uen Automokilgesellschaft das Kaiserliche Aussichtsamt für Privatversicherung G haft mit beschränkter Haftung zu Spalte 2. (Firma agen : i urger in Dresden ist Inhaber. Ec baftet nicht 8- { Dandelsregisters eingetragene Kommanditgesell Fn das Hand.-Reg.- Ubt. für Gesellsh.-Firmen | Bro1fabrik vorm. Herm. Dietrich, Arthur | init beschränkter Haftung in Berlin unter dem 7. Juli | in Berlin genehmigt worden. Sa e: Die Vertretungsbefugnis des Amtmanns Bahuhofshöôtel He E Ort der Niederlassung 2c ): | die im Betriebe des Geschäfis begründeten B Lee in Firma Krieger, Rauchfuß; & Cie ia Hildal wurde heute cingetragen : Scheer. Inhaber der Firma ist der Kaufmann | 1908 atgeslossenen, die Uebertragung der Senceral-| 2) Allgemeine Weinzeitung, Gesellschaft ran det Köriy ist beendigt. Die Gesellshafter- | Ort: Horneburg orueburg. Inh. Haus Budich. lichkeiten des bisherigen Juhobe1s, es gehen 24A en of dur Ausscheiden des Kommanditijien in jy Die Firma „Gebr. Mühlberger“, Siy in | Arthur Scheer in Königsberg i. Pr. Der Ueber- | yertretung dieser Ges: Uschaft an ihn enthaltenden mit beschräukter Hastung, in Maiuz. Die a Geselli@afioueetreng HAIS 1909 hat den & 9 Spalte 3. (Bezei fong: uo Eioitiililiant 2 L begründeten Forderungen nit auf 0 Ge T d rau eung i Nan Det worden, Wi Giengen, offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar f gang der in dem en ene ea Lit a M Ve:trag zustehenden Rechte in die Gesellschaft ein. Bertretungobe n n i garn E ai cel ndert wie folgt: Die | Gastwirt S ; c.) . i - den 1. ârz 1909, E 1909. i L Ó Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Sr- | Der Wert dieser Einlage wird auf 15 009 fest- } und | eendiat. ! l \ versammlung gewählten GesWästtthe aher D frâtere Eintragung bes Hadiliilihérs inen [Méfletcai K Met Firn Wein: ch es Am ogeriht, Y Gesellihafter: Grorg und Karl Doi Gelhüst be: | thlen pes "Geschäfts durch Arthur Shheer ausge | gesest e Mainz, den 27. Februar 1909 R äftsführer vertreten. | ift nen eixnhandlu ; mind ; A favächter in engen a. B. as Ge lossen. ig, den 3. März 1909. ; E : DeM. B 117. E N E A be 9d, alter A DOM Voigt in Dresden: Die Pte E, : L, Artie Gmünd [101334 steht in Holzsägerei und H ps 2. März 1909 in Deipa A. ieiiehes Kaaacerith Abt. 11 B. Großb. Amtsgericht. 1 R, {101314] Königliches Amtsgericht, 1 aeb Seit: O Veneiite Elifabeth verehel. Voigt, Im Handelsregister wurde heute eingetragen Heideuheim, S A rep r h Í A Abteilung A ter der | Liegmits. [101351 Maunheim. Sandel8regifter. [101358] ei der im hiesigen Handelsregister Band 11] | Cötku E E i: Albi ye it aus,e}chieden. Der Weindändler Karl A. im Register für Einze! firmen bei V „D - Am Ur . bei Nr. 1758: In das am hiefigeu Orte unter der eg S S 1 n Zum Handelsregister B Band VIII O.-Z. 2 wurde Seite 254 eingetragenen Firma: F ß Gm, Anhalt. [101322] n Ecdmann Boigt in Dresden ist Inhaber. Die Chr. Böitigheimer in Gmüud ei der Firm Landgerichtsrat Wie ft. Firma Ecnst Hilbvebraudt bestehende Handels- In unsere Handelsregister Abteilung A Nr. beate cingetragen : Firma „Juteruationele Traus- ift heute vermerkt, daß der Mitzesell oli Kruse | Fiema „Löwen - Apoiheee K n die erteilte Pealihrer arl Albin Erdmann Voigt | 3 "Seit uned Gesäftsinbaberin ¡i Mermsdors, Kynast, (101340) | geshäft tes Kafssmanns Ernst Pie "und Walter E ter giums cin- | yorte Seb. Boser, Gescüschaft mit beschränkter ann Ferdinand Fuhrmeister / [s e, » ÆUpotheke adegaft Rud B ist erlos@en. Prckura ist erteilt der | 298 eschâft unveränd E Ee M rende tzu A i beute die Firma H. Seibt, | sind die aufleute Leopold Holzmann und Watt ge "e C tung“, Mannheim, Landgüterha enstraße 23, durch Tod und der MitgelelsWaîtee Iu “i ohn att 0 in Radegaft und als deren Sahaber Me E bändlersebescau Hedwig Henriette Elifabert Hermann und Konstantin Bötti e 8 Son Ai als Tara Inhaber die Glas- | Siegmund, beide in Königsberg i. Pr, als persönli Daß die Geschwisier Friedenthal, Grid, geboren S nied des Unternehmens ist: Der Betricb des E E hierselbst infolge Austritterkläcung vis tig Nudolf Albert in Nadegast eingetragea fünftig Bein N fi Drefden, Die Fitma lautet [Fi n Ss Handelsgesell aft weiter führen “o fabriknteuwitwe Emilie Seibt, geborene Ste bildete Sit e] e riihat E n vert P 0s cat Anhaber L find, zah Speditionsge\chäfts, (nade onbere s g am 1. d. Mts. aus de ; Bes : : n-KReftaurant & Vei | Firma wird d „T Af L e e) SEO N M E ck ; ete cffene Handelsgesellshaît unter unverände ; r V Int r? Speditionsage\chäfts. i esellschaft efugt, Firma bestehenden ofen Deuvité etri Cöthen, 25. Febr. 1909. Zur Traube‘/ Albixæ Voigt. ns Ges.-Firmen éetracea gelöscht und ins Register fri a Crommenau, der Ubrmather Drr h O ves gebliebener Firma hat am 1. Februar 1909 be- | dieselben das Geschäft in ungeteilter Erbengemein- S a ähnliche AIE binengen ¡u er- geschieden sind und dagegen die Wit geellschaft aus» Herzogl. Amtsgericht. 3 3) auf Blatt 2402, betr. die Firma R. Fri Die Prokura des He R, n Alt Kemnid, Br: Seibt beide in Crommenau, | gonnen. Die im Betriebe des Geschäfts be- | schaft fortführen. Ferner: : ; d erben, ih an solchen zu beteiligen und Zweig- Kaufmanns Ferdinand Fübeuetfter. i Ap Cöthen, Anhalt. A : [101321] A rain Dresden: Die Firma ist erloschen A dadur erloschen. ermann Böttigheimer i ropa I L ' } gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten kre! N Eg etra p F Bru, pu niederlafungen zu errichten. Das Stammtapital : ni j K resden, am 3. März 199. i t B. im Register eTl (oftaR e c Ap R a 5 auf die neu begründete offene Handelsge]eu|cha estaments des Kaufmann aul Friedenthal z vg : ftsfübrer ist Sebastian rz 9 im Register für Gesell shaftsfirmen : i; Die Firrua, eine offene Handelsgesellschaft, hat am f é g Bresfau der Privatier Ernst Friedenthal zu Breslau bein S Son uhe it mi “ee

Wehmann, hierselbst als Teil Unter Nr. 94 Abt 5 : j aberin j . A des Handelsregif i : : ) haberin in dieselbe ein s eaifters ist bei Königliches Amtsgericht. Abteilung 111. Chr. Böttigheimer in Smünd. Offene Handel M 28. November 1908 begoanen. Zur Vertretung der | nit übergegangen. i ; af ie Tef C 17 f « Vffene Handels, 28. Nove: L" mnd Paul Seibt Abteilung B mit der Maßzabe ernannt worden, daß die Testa- | ränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am / , Uktiengesellscchaft für | mentsvollstreckung mit erreichter Bolijährigkeit jedes 4. Februar 1909 und 9. Februar 1909 festgestellt.

getreten ift. der Firma „D. Kahleyß“ in Rade E \ gaft eingetr dea cet Braunsweig, den 28, bru 1909. | Ebigen 2 E) VS enm Bade tota201 | fat i e P gScbte M ha cal tei Be Zl fix Blum i mtsgeriht. 24. » 49. Februar 9. n das Handelsregister Abteil N Í ermann Vöôttigheimer, Kaufmann hi f ieder für sich, ermächtigt. L “pit a o ; - elbe rt. 16e _—Dony Verzoyl. Amtsgericht. 3. Nr. 577 die Firma Moritz Sas f ie uuter 2) Konstantin Bôttigheimer, Kaufinidun Lite j j Hermsdorf u. K.- 18. Februar 1909. Mp lee S Seemann Lenvia L BTRS s o E Sebastian Boser brin t in Anrechnung auf seine MEIRREGR L. (101315) Colmar, Els. Bekfauntmachung. [101323] und als deren Inhaber der Kaufmann Moritz Sglofß R: Siv R A Königl Amtsgericht. fuanis at die Firma der Gesellschaft entweder : Königliches Amtsgericht. S eiben vie [af ibm L Mana bei, 4 i 7 à 7 . m 4 ! M R: 7 s 4 FELY Ä L j N E, ie im hiesigen Handelsregister Band V1II | „Ch. Diez in Colmar“ einget ; E erte, j Eme Aa ollie Uté L Vb r mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem | x zegnitz. [101352] | Düsseldorf, Leipzia und Stuttgart betriebenen Ge- ri Are In R H E i: anderen Prokuristen der Geselischaft rechtsverbindlih Fn unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 511 | äfte nebst Zubehör mit Aktiven und Passiven na 31. Dezember 1908 dergestalt, My

In das Firmenreg ster Band T1 w in Eisenach eingetrag E urde bei Nr. 2 getragen. Seite 53 eingetragene Firma M (Geschäftszweig: Leder-Engrosbandlurg.) Golaap. ram beute auf A 1 oses Vogus if | Dem Gerbereidireltor Rob ; Eisenach, den 27. F:bruar 1909. ‘0 untmacung. [10133] A Da D en worden : ; á L Braunschweig, der 2 Män 1 ae e D R Großberzogl. S. Amtsgericht. Abt. 19 fas eitens Las Abteilung A ist bei de ues Nr. 7 a S Micdard Jahu «& Co. | zeichnen. ist Heute bei der offenen Handelsgesellschaft Alfred | dem Stande vom 31. Herzogliches Gn da Medi Os der Ehefrau Karl a Emilie geb EsS0n, Ruhr. h eta e n (100002) s{hwingken beute 2A NaBaDely, Bodf in ‘Oberpörlit G, m. b. H. Gegenstand des Königswinter. [101345] f “gf E e E i Zwei e Une gesamten „Geshäfte ven iiFast geführt s z : ugy, ift infolge Todes ders ' . Ei i i j c \ , gen : e ¿Firma ist er 2 e d- i T ister Aót. A ist bei ter Firma | lassung in E L O tes Vei Flei der} verle E i l Broteach __Dony. _ ou Colmar, den 2. Dlrane 18 R en, Amisgerilhis ju Effem-Nuhr am 22. Februar 1909 “"Botdap, den 1. März 1909 Unternehmens: Ar ester Richard n E Ae ‘Thiebes in Oberbollendork (I L 39 Kracmer ¿E Co., Freiberg i/S., Filiale gesehen werden, Im einzelnen weren e efierbalten- In das Handelsregister Abt. B ift 16] aiserlies Amtsgericht. bt. À zu Nr. 388, betr. die Firma abe, Königliches Amtsgericht. Abteilung 1 vörliz bisher besefsenen und von der Gesellschaft | des Registers) am 7. Januar 1909 folgendes einge- EKUIY euge ragen if Zauptniederlaf t “N 93, zum Preise von r 661,85 1909 bei der unter O.-Z 3 ein il am 2. März | Crefeld. 9 Eupen“, Efsen: Den Kaufl A r. van rit. Abteilung 1. angekauften Sandgruben und der dazu gehörigen | tragen worden : N Die Zweigniederlassung is zur Hauptniedertafung straße Nr. 23, i p L L t l . getragenen Tapeteu- | In das hiesige Hz 6 , [101327] | und Wilhel n Kaufleuten Ernst Baum | Gotha, 1 9221 E geftausten Sn ital 20 009 4. Der Kauf- n worden n Ferdinand Thiebes und August | erhoben. ape ee ay fun Mobiliar und ee. Bn: Metelichait Altona Zweig- | worden C Tae Oandeltieuislär Ul heute eingetragen | prokura Ti elt: S ¡u Gfsen ist Gesamt In das Handelsregister ift eingetragen: 0120 ppe g S i Oberpörlig ist Geshäite- Bernards in Oberdollendorf ist Gesamtprokura erteilt | Die Firma laulet jeyt: „Franz Nademacher“ | Material : S Abteilung der Tapeten Industrie Ai d Me Le Dee beschränkter Haftung in Crefeld: zur Vertretung der tai e B S ANES | H A acn t Wagner“ in Gotha, ofe Fbrer, der Masdinenschlosser Günther Jahn daselbst | worden. is Oa, Handelsgesellschaft if aufgelöst d. I METEN Material 1500 4 12 676 nduftcie Aktien - Ge- Artikel 22 U z eid: E E B Handelsgesellschaft, die Ge!ellshafi hc Q Papi A fat s igs8winter, 26. Kebruar 1909. Die ofene Handelsgesell\chaft ist aufgelöst. iy i u A Dv Rieber ia Bein E Me E b M6 Navi die Mde GALL e Sntert, ) R Perle e cuovegifter [101381] | aft Ra. e D ecschaft hat am 1. Zv R is sein Sie eri beschräkter Haftung, Der Gesell- Ao n Se rigl. Amtsgericht. Der Kaufmann Friedri Alfred Aracnge la Ferie eis D Mobiliar mnd 0557 t i P Breis, h i i blu des O mer Abt. ta L d. e ei STIEE ad: 1 D L i ilbelm Js e tas Le D s 1 C A p L ; u t i ; ber i. : ist aus der y igen irná du ge eden. atertd } E gi thai O5, dean Profe cet f * Brcisad bex | Selb tate, «# Waden nad Ablauf det | hn: e pirma T4. Emit Lother nee | Wie G a: h) Des Gudwit Witcfm Pren f jgahdunitiog ff pom 18, Pie tA e Der Le | Koppe E iter 8 L A | mee abre Gr Flle Seba | 5 ubert ine Mann, o 090 è ; . Amtsgericht. Os 3. 52 Firma Tú. C 2 g alter Carl Wagrne / L a 2 O MOURN tfi N O in S èTIT 4 n das hiesige Handeldre( : Nádemacher, jeyt in Licgniß, it alleiniger Inhaber ° Außenüünde in annheim, E Ge M dis ele d Verg ial. Amiggericht fn Bab, Mahlberg: Dem ‘Wilhelm Shmélite Gesellschaft ind die beiden Ges llsbastee G E n Vel E 8 fr p » O e e n „Zuckerfabrik Oldendorf heute folgendes ein- der biofigen ZOE hatten Firma. Düsseldorf und Leipzig zum Preise von 110 000,— Bilhelm Shmäl¡le after Bernhard allein in der Weise, day der Firma © ( getragen : Der Frau Gertrud Marte Rademacher, geb. Clauß, Vom Rest der Stammeinlage sind

Bremen ; b [101317] Königl. Amtsgericht, in Mahlberg ist s und Garl even e j 1 “in We ei EE. a ist Prokura erteilt. rl Wagner, jeder für si allein ermäßtigt, unterschrift beizefügt wird. Der Amtsrat E. Stork ist aus dem Vorstand | i, Liegniz ist Prokura erteilt. über 25 °/o einbezahlt dur: A ensaldo in Mannheim . 3 262,50

In das Handelsregister ift ein 2E getragen worden: | Crefeld S EN D D. T; Q) Retloy : Am 26. Februar 1903: ; [101325] -Z. 29 Ficma Wilhelm Schneid 2) bei der Firma: „Siebold & Zahn“ in Go1ha: Die Bekanntmahangen erfolgen aus\{ließlich 5 Stelle : ; Ronzan Beudkowski, Ve : Im hiesigen Handelsregister ist he H. Noth’s Natfolger in Ett Sineider | Der Frau Auguste Zadn, geb. Weber, in Gotba f E Ee Gene" bli ausge\ieden. An seine Stelle ist vorläufig bis wur | Lieguitz, den 25. Februar 1909. a. Ka , gesack: Inhaber ift der | die Firm gister ist heute cingetragen ger in Ettenheim : Die Firma | Y; adn, geb. Weber, in Gotba is durch die Zeitung „Die Henne Hier. Die Gef:ll- | ‘x 474 {4 l d of» gui, bzk 3 128 18 st der | die Firma Ulbricht & Westermaun und als In- ist erlosGen. Prokura erteilt. A H haft ift auf unteslimmte Dauer begründet. páden ordent en Sein in Weenzen er ie, Königliches s E [101353] 2 Kafen]aldo K S dorf 6 * 82372 h d. Taler laldo in Stuttgart .. « 1547,51

in Vegesack wohnhafte Kaufm ann Lucas Noma b Tolben Acen): 3 é S E E i 1 n | haber derselben Arthur Ulbricht und Gustav Wester- ) V.-Z. 94 Firwa: Julius Sch{horpp in Gi bei der Firma: ,eMox Rust Nachfl. Juh.: Zugleih wird bekannt gemacht, daß [t. Gesell- Koppenbrügge, den 1. März 1909. Loitz. U b Richard Könizliches Amtsgericht. Bei der unter Nr. 18 unseres Handelsregisters À usammen zum Preise von . . 7152910, M 152 910,49 Der Rest mit . 4 T UBSIL

Bendkowski. Angegebener Geshä Z : äftszweig : Delika- : i E O E i f a uad Kolonialwaren. : desellsGaft seit 18 Fe in Crefeld. Offene Handels- R R AEE: Julius Schorpp, Kaufmann | ist uf den Feri in Gotha: Das Seschäft schaftsvertrags auf den Siammanteil des Vans Cordes, Vegesack: Inhaber ist der in Crefeld e M Ziuar 1909. Bang A) ngegeb. Geshäftszweig : Manufaktur- | Mebiliea À Ca mann Albin Voigt in Gotha al! Jahn die Vergüiung für den von thm für 30 090 Labiau 101348] eingetcagenen Firma „H. Littenberg“/ ist heute ege ad wohnhafte Kaufmann Hermann. Cordes, d, den 24. Fe zuar 1909, Eit e S D Inhaber übergegangen. Die Firma ift in: W an die Gesellshaft abzutretenden Grundbesig anteilig R O ç chandelsregisters A ift d eingetragen, daß die Firma jeyt lautet: „D. Wiitten- | _ e R S Cen er Geschäftszweig: Schuhwarenmanu- | Crerela G g E E Tat n âr derk. Dee nedeeetlee Fuh. Albin Voigt“ gs angerechaet werden J Dis 1 A at Korth Lis Andader der Firma berg Nachf. Erich Jacobs". i B ee an R a “M aktur. - effe ¿ —— L L r. mtéôgeriht. | 1 Len er ebergang der in det 53 gs En h: p U N 0 aufmann MAuau Or a ag Q i G - E. N c f y M t ; L- anne, en . eDruar 1999. L. R (101526) ; R E 8 ¿ n oer in dem Betriebe des Ilmenau, den 1. Märi 1909. j en. Die Firma betreibt ein Manusfakltar-, Llater;at-, Tari DöiGex, Bremeu: Jahaber ist der hiesige A has hiesize Handeléregister ist heute ein- DrBTE furt, Main. * {101332] | S Gui i E Verbindlichkeiten und For- Großh. S. Amtsgericht. Abt. I. Auaust Bpnes A E E A Kolorial- und Eisenkurzwarengeschäft. Gr. Amtsgericht. I N G (häft8u as Deinrih Dôscher. Angegebener M grlii worden bet der offenen Handelsgesellshaft | 1 ¡gros g “ey pin aus dem Haudelsregifier. | den Kauf x E Ee des Geschäfts durh Kattowitz, 0.-S. [101400] N * Königliches Amtsgericht Loitz, den 13. Februar 1909. Mannheim. Sandelsêregifter. [101357] BEUE E: Kolonialwaren und Delikatefsea. er S Gleßles in Crefeld-Oppum: 2) urt Müller. Unter dieser Firma betreibt | 4) bei woa Be véct Boigt ausgeschloffen. / m Handelére,iïter A if am 29. Februar 1909 T 101349) Königliches Amtsgericht. Zum Handelsregister B Band 1V O.-Z. 39, Firma R e Grundftücks- und Geschäfts. Zeitung, | sell esellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- ! C ¿zu Frankfurt am Vlain wohnhafie Kaufmann | Gottlob irma : „Kuuftauftalt für Skulptur unter Ne. 883 die Firma „Kattowitzer Esfigfabrif, Leipzig. Flor t inge! [ : udelsregift 101399) | „Carl Cron, Gesellschaft mit beschränkter edlih & Co., Filiale Bremeu, Bremes, | (eusGafter Kaufmann August Mohrlüder in Crefeld utt Müller zu Fraukfurt am Main «je gumann | Gottlob Morgenroth“ in Gotha : Die Prokura unter Me E O Siemanu“ mit dem Siß in} In das Handelsregister ist heute cingetragen worden: | LüboeK. Hande Lr r F 2°) | Hastung“ in Manuheim, wurde heute eingetragen: als Zweigniederlassung der unter der Fi en, } Oppum ist alleiniger Inhaber der Firma. ezd- ] geschäft, bestehend aus ciner Kaffeeazent [s ¡ndels- | des Bildhauers Ernft Morgearoth in Gotha if Zug, L tag F) (aag Che] ket Or. P I) auf Blait 13 965 die Firma Rihhard Linduer Am 1. März 1909 ist bei der Firma: Lübecker Die Prokura des Richard Streng ist erloschen. Deutsche Gruudftücks. und Ges4äfts-Zeitung Crefeld, den 24. Febcuar 1909. i kaufmann. seeazentur, als Einzel- | erlosh-+n. : a il D Bon lr Bje gtc vol qr Gie e r. Fedor 1 Wahreu. Der Kaufmann und Fabrikbesiger Odd - Fellow Hausbaugesellschaft mit Gt Manubeim, 19. Februar 1909. Meiaeffng t Die SLRNNAn bestehenden Haupt: Dresd S E bés Sig a F Éo. Unter dieser Fima if mlt | Gotsa: Da Firma F „Frasz Ortmann“ in Wi E D Amtsgericht Kattowitz, R ou t R en L n a RSE Paul e Carl Haftuna n Beih Wikhelm Meinke ist Gr. Amtsgeridht. 1. »erialung': ; : 3 H E u ankf j S : trmc Z h j —— - Fnhaber. fura eit den j ) d li pha s Y ; 135 aufgehoben und die Siege Zweigniederlaffung ist Auf L pee C - [101329] | Handels esellschaft infkfart N Maia einc ofene | der Kaufmann Fran thma A qr de Inhaber Fi Katiowitszs, O.-%. [101401] au F [ L Ferdi aud Otto Güntber, beide in | als Geschäft¿führer au?gescicden; an seiner Stelle | Mannheim. Haudelsregifter. [101359] i: e Firma erloschen. uf Blatt 11#£99 tes Handelsregisters i (e aft erritet worden, welche am 15. © | y ¿ Wtimann, ist erloschen. / - 3 C 98 C Alfred Farl und Ferdinans ; i j ç annes Wi ust Fock [sreaifter A wurde heute eingetragen : E Resivg « Co., Bremeuz; Die ofene Gesellshait KrouEováer Dea bccanzi d f e E begonnen hat. Gesell hafter E / S2 een gs „¡Otto Lautertach Erfurter b Im Handelsregüiler 5 a i A S eme Leipzia. (Aagegebener GesGältawe g: Betrieb einer e dee Kaufmann Johannes Wilhelm Auguß a X O43 157 Firma Seb Boser“ in andelägesell\ if Î é ; o s -Gesell- | Fabrikant Ludwig Tcutel und der 2e pas umenhalle Juh. Y u in 08 ei der unter Nr. 102 eingetragenen Sinzerfirme u&bwarenzurihteret und Färberei); veitelt. , D E l T Tuno -10it 1 gelöst ae Q Satt e Rd brltio los pl my A E, Zee R E: tem Sige O beide M Ind det Zeiten Meinhold | Gotha: Las Besbat ift E L unt n : „A. Ritter“ zu Kattowitz ein GERE Se daß Du Blatt 661, betr, die ing O. L. Ernft | Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. S Sweignieberlassung 1e O ee Am 27. Februar 1809: ". | Der Gesellschaftsvertrag if eingetraçen worden: | 3) Max L. Torckow ck& C S __ } Handelsgärtrer Otto Lauterbach in Both D A ber Kaufmann Georg Ritter zu Kattowiy als per- | in Leipzigt Prokura ift erte:lt dem Kaufmann | y,üchow 101354 e in Ma Bi B affung Ótto Miel, Vrenten s Dio au Ss abgeslof aftsvertrag ist am 14. Januar 1909 | Firma ift rait Ebi 0. Vater dieser | alleinigen Jahaber üb n Gotha als ali haftender Gesellschafter in das Geschäft ein- | g Rudolvh Ecnst in Leipzig; - E erh L C 4 heim ist aufgehoben, die Firma dahter erlcshen. Î s : j S fen und am 11. F b 1907 ) M mit dem S B tin Frankfurt uu Di ! “vi ad udergetgangen. Die Firma ist “3 | \ t E LEL É Louts Mudoip 91) n ¡Pi g) Y In das Handelsregister Abt. B L and I Jr. 12 if 2 B d VIII O.-Z. 193 Firma FKourad Leting erteilte Prokura ift a A Ee Heinrich worden &ebruar 1909 abgeändert | eine Kemmanditgesellshaft e ih 1 ain | in: „Oito Lauterbach Erfu : Gi getreten und daß die Ficma in „A. Ritter Jn- 3) f Blatt 3283 betr. die Firma Karl c l y Fe, Gesell ft ) an : Id, D A gr i n 26. Fe ( . L ige zast errichtet worden, welhe | geä ‘rfarter Blumenhalle“ i i 5 wv Jo Î Ae El O rger, z 2 | heute die Firma L. Köhn und Busse, Gesellscha Efsert“ in Mannheim : Die Firma ift erloschen. erloschen. Gleichzeitig is an Le ARE 1909 VWegéastand des Uateenet ae am 22. Februar 1903 be Z b den, welche | geändert. Der Ueberganz der in dem L haber Jakob und Georg Ritter geäadert ist. } Gädeker in Leipzigt Der Buchhändler Ernst - Wustrow, eingetragen ] e T a a de: i Segeastznd dis Í ¿e Gols] ; : 1902 bego t. Persöalich | Geschä „er Ueberganz der in dem Betziebe des R L Mint demselben T Vas C anm inst | mit beschränkter Haftung, Wustrow, eingetragen. } 3) Band X1 O.-Z. 112, Firma „Süddeutsche Friedrich Christian Hermann gübke; en sowie | erawe fen aller Art. insbeson ist der Betrieb von | haftender Gesell after i E A Ms | Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und F Die neue Ficma is demnäcktst an demselben Lage | Dietrih Florenz Vaedeker in L ipzig ist in die Ge- | Gegenstand des Ünternehmens ist die Fabrikation, } 5 j Sol a & Fohann Heinrich Christoph Rieb übkemann und | erksbelter Wenz, rt, insbesondere des dem Berg- | wohnhafte Kaufmann * E Iu L'aden-Baden | rungen ist bei dem Grwerbe des Ge e MUY Nordt unter Nr. 884 als ofene Handelsgesellschaft einze- | fellschaft eingetreten. Seine Prokura ist erloschen; Ses s Wirtschaft e | Nähmaschinen-Compaguie M. Soldmann C derzestalt Ge- ertsbesißer Wenzel Zahradeckyÿ Kal : Kaufmann Max L. Tornow. Es ift ei - ) rde des Geschäfts durch den L. (R, , sellscha eing en. Set u ' | der Einkauf und der Verkauf von irishaft8gegen- Cie.“ in Manu eim: Die Prokura des Oskar samtprokura erteilt, daß j D 1 t | in Bsh nze2 Dahradedy in Kgl. Weinberge | Kommanditist ó ift eia | Kunst- und Handelsgärt Q «E tragen worden. Die G-sellchaft hat am 1. Januar 4) auf Blait 6453, betr. die Firma W. Weise | jz as S kapi 20 000 M. | M3 Mi j j k, je zwei der\elben be- [N öhmen chôrigen Steinkoblenbergw vorhanden. & gârtner Oito Lzuterbach aus- L Ta 5 ) auf Di ' a. ständen. Das Stammkapital beträat 2 e. | Machauer ift erloschen. Moriß Goldmann Witwe rehtigt sind, die Firma zu vertretea. Krou&23vá y enbergwerkes zu | 4) M. Sopdheim:r. Die Wit i ges{lossen. ' 1909 begonnen. Perfönlih baftende Sesellshafter | Nachf. Rich. Lindner in Leipzig: Der Firmen- * « “Daus Q Tischlermeist a D 28 ; : ' Ï Iva : jeim¿r. Die Wiiwe des Kauf-| 7) l i F7B L L ç A . ° 5 Le Gesellschafter sind: Louis Köhn, Tishlermet)ter, b. Neu, Mannheim," is als Prokurist be- Ie & Vogel, Bremen : Die an Diedrich | Das Stammwkopital beträgt einhundertundfünfund Es VMicha-l Sondheimer, Ida geb. S vab i abi er Uto: „Albert Hiller Getvchr- sind dir Vlergroußendler Sin G der f inhaber Johannes Richard Ludwig S duer e nen Salzwedel ; Hermann Köhn, Tischlermeister, Salj- 7 Die Gesellschaft ist aufgelöst, a Gesäft ampe erteilte Prokura ift am 26. Februar 1909 fiebzigtausend Mark. nd- f aus der Gesellshaft autgeschieden. Gleichzeitig ist | c G n ehlis in Thür. : Di: dem Kauf- Kaufmann Georg itter, pu : : Wohnsiy na Wahren verlegt. Prokura ist erteill | wedel; Albert Buffe, Saltlermeister, Wustrow. | zit Aktiven und samt der Firma auf Jacob der Kaufmann Alfons Sondheimer zu Frankfurt ees ist erl r Boigt in Mehlis in Thür. erteilte Prokura Amtzaericht Kattowß. E den Kaufleuten Paul Alfred Farl und Ferdinand | Feder G:\ellshzfier ist Geschäftsführer. Der Ge- | Shmeidler, Cafetier, Mannheim, als alleinigen Ins it erlosey. Kenzingen. (101341) | Oito Günther, beide in Letpzig. Die Firma laute! | sesischafisvertrag ist am 6. Februar 1909 festgestellt | aber übergegangen; die in dem Betriebe des Ges und dur Nachtrag vom 8. Februar 1909 ergänzt. | \hafts begründeten Agentenforderungen werden von

erloschen. Wenn mebrere Geshäftsfü s 5; Bremen, den 27. Februar 190 die G: sellschaft Be äftsführer bestellt siad, so wird | Main in die Gesellschaft als perss 9. ft durch mindestens zwei Geschäftsführer | Gesellschafter E als persönli haftender | 8) Firma: „Julius Grünstein“ in Gotha In das Handelsregister wurde e'nzetragen, und zwar: | künftig: Richard Linduer ; i d a. zu Abt, A Band I O.-Z. 129 Firma Josef 5) auf Blait 7662, betr. die Firma Franz Joft | Hie Geschäftsführer können durch einstimmigen Be- Jacob Schmeidler übernommen; der Uebergang aller

Der Gerichts\chreiber des Amts emein\ ) s e gerihts : gemeinsam v rireten Inbab : P Uen t, Me Zum Ge'häftsführer ift bestell î 9) Karl Veuder. Die Firma ist ezlosche { Inhaber ist der Kaufmann Julius Grünstein in

Bremorka Dabei R i Kurt Nudolf Böttger estellt der Kaufmann 6) Verla u ck 1 ezr oschen. __{ Gotha. 2 Hug, ESudingeu —: Dic Firma ist in Josef Hug, | in Leipzig: Franz Albert Josi ist infolge Ahb- E enen Voll E s i: b aller In das biefige Dante E E [101318] Nus Ven E N, Dreiian, A Firma betet Las Rei E: get dieser | Geschäftszweig: Herren- und Knabenzarderobe- Auhaber Wuala und Josef Hug, geändert. Dke E als Inhaber ausgeschieden. Marie Luise A rbe val: net a oar r mere müssen E en im Bekriehe des Vel dle ees Geshäits

ï heute zu der | Die Gesellschafter ge wird bekaunt gegeben: | hafte Musiker Hugo Shlemüller ¿u Gean v he i: La G Dak deiden Inhaber sind Weinhändler in Gndingen. Die | ye1w. Jost, geb. Schäfer, in Leipz'g ist Jahaberin. | d.urch mindestens 2 Geschäftsführer, und ¿wax stets e Jacob Schmeidler ausgeschlofsen. i r ) bei der Firma: „A. Wisliz-uus“ in Walters- ofene Handel®?gesellsGaft hat am 1. Januar 1909 | Prokura ist erteilt dem Musik altenhändler Franz Jost | unter Mitwirkung des Geschäftsführers Busse er- Dll D.-3. 80, Firma fer br. Ludwig“ in Mannheim: Die Gesellschaft ift mit Birtans

j

bureau Negel « Maas fol }

j e gendes cingetra c

A geiragen | Dresden legt auf das Stammfapi in di wegpagl eur dé: p4 N Ea

| tal in rie Gotell. { beticibt „Har - Unter dieser Firma |

Am i. März 1909 hat der M schaft ein die Ansprüche die ie: e leidt der zu Frankrurt am Main wohnhafte Kauf- | ü

S!över in Lehe das Geschäft i andatar Georg Bergwerksb. sier Wen l h r aus den mit dem | mann Wilhelm Hartenfels zu Frankf a Mile | Diesex führt das Geschäft unter der bisherigen Bana

- ; t E e andatar Geora | H gel ZahradedF in Kal Weine | ein Handelvcc(@{s furt am Main | fort, Der Uebergang der i A ! bolzheim —: An der General- | in Leipzig t Die cokura des Alfred Hermann f je Kündi ei.

Stöver În Lebe das Geschäit mit len Aftiven, berge bei Pete: roi Le D SA N TIEO m E, n einer Zigarren- [chäfts begiündeten ocker ae U RLOS Ie E L Ten Lab ober 1908 wurde $ 8 des Straser f erlosden s L des M daun E e einge in bar L ein: bag ern | ; | 7) auf Blatt 10321, betr. die Firma a, Louis Köhn eine Bo derte für dargeliehene | 5) Band X11 O.-Z. 157, Firma „Auna Ger-

ese

B:-triebe des &eshäfts begründeten V D-:esden, den 1. Oktober 1908, b

“Bee ai : neue Inhaber nicht. | bere S Oftober 19 «¿2 Offöber 1608, | Buth, A eRe | eiten if bei dem Erwerbe bes Ges } Gesellschaftéverirags vom 13. Oktober 1902 dahin

heri,en Johaver haft ge tober 1908, sowie Dresden, 21. Oktober 1908, | Huth. Die rier, Verkaufsbüro Engelke «& | Ka Geschäfts durch den A pre ag d: die Ei»r-chturg des Beirats auf- | Reischel Leipziger Lacl- und Lackfarbenufabrik Baugelder gegen den G llshaftec Albert Busse im linger“ in Manuheim: Die Prokura des Rudolf Gerlinger ist erloshen. Die Firma ist erloschen.

tet der neue Inhaber nicht et chat Der Nam i . ( bezw. Kal. Wei, c s d s ann Hans Heinke ausges i geändert, da ame der Firma ist geändeit ia: „Ger. zw. Kgl. Wet: berge, 22. Oktober 1908, in bezug bede. offene Hand ieser Firma zu Berlin he- | hafiet nicht für die WesS ide inden R L V zur Wahrnehmung der in $8 des | in Leipzig: Ver irmeninhaber Franz Pax Stels- E O e Kbta i Rechte und } hat seinen Wohnsis und den Sig dec Handels- | “y Hermann Köhn Möbel im Werte von 1729 4 | 6) Band XIII O.- A Firma ger rag 70 s,

mania‘ Ausk : auf das Steinkoble- ber : elógesells | mania Auskunftei und Inkassobarcau Georg | Zahraded in Kro: bová (Böhmen), umfassend “pie | Frautfura am bat unter gleiher Firma i | lost orura des Kaufnanns Hans Heizcke iff er- Vertra,s dem Beirat eingeräumten Nele : ), umfassend die | Frankfurt am Main eine Zweign ma zu j loschen. unktionen die Gesellschafter Frau Karl Schindler | niederlassung nah Zuekelhausen verlegt ; in Mannheim: Die Gesellschaft ift aufgelöft, die

cign Bie und Fabrikant Arnold Schindler, beide in Ï S auf Blatt de 474, Le a Conr «f. Busse Möbel- und Polsterwaren im Werte A raa i eclolden. | ,

eizungswerk Hermauu Kie 1 von 553 M 72 8. 7) Band X1V O.-Z. 17, Firma 5; Vitzan

Bremerhaven, den 2. März 1999 Grubenfelder Fe: dina! d, Barbara und Fri iederlafs D ° y : etrazen beim K: eisber k riedrich, ein- | rihtet. Gesellsha‘t N ung cr-j 10) b.i der Firma: „C. Zi 4 Serithioshrelber ded gerte : O VI f etten Baal Filfen in Bucheinlage | Engelke zu Beil ynd a Jegenieue Wi gs | Gorha, offenen Handelógesel fast Buch T dee Herbolzheim, testellt werden. Kenzingen, 14. Fe- Breslau Mp, Serrerar, diese Änsprüche aotidet F f Argen zjunehen, soweit | zu Charlottenburg. Qur Vertre a E s auto | lassung der glcihen Firma in Magdeburg: Die bruar 1909. Gr. Amtsg-rict. Prers ift erteilt dem Ingen?eur Ernst Friy Preuße Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Nach. Leopold Wai enöleben“ Ee E In unser H del M ht, 101319] | Hälfte des Cigentums an d 2 b 2 ertragung der | find nur beide Gesellschafter gemeins ftl (Salt VUn ia ans in Magdeburg ist aufgehoben Kirchheim u. Teck. [101342] | in Wöfkau; dur die Lü$ower Kreiszeitung und das Salywedeler | Nf. Soden Bigan betriebene Ges e nter Nr. 375 die Bee E gund B i} uater | weikébesite, sowie das für D Tei Le Aueten erg- [eder von ihnen in Gemeirsh«ft mit r Pro EN Hauptniederlassung ist jeßt in Aken a. E. i K. Amtsgericht Kirchheim u. Teck. 9) auf Blatt 12975, betr. die Firma We Bes Wochenblatt. Das von Joan iem Betricde ded d “m decke D. N. P. Nr. 189 grenbetonhohlbalkene tragene P ahtreckt. elben etnge- | furislen berechtigt. ? S ) bei der Firma: „Oscar Jahu““ in Gotha: In das Handelsregister wurde heute eingetragen: | & Schreiter in GVaußtsch: Theodor fe Lüchow, den 26. Februar 1909. armen M ee Bere erge Ee adlid äfts a beschränkter Haftung in Breslau heut eingetragen | Geldwerte don 45 (00 4 agene aft zum 2 Mud. Verm, Mittler, Das Handelege&bft | ertist. 00a Rudolf Jahn in Gotha ist Prokara a, in Abteilung 1 füc Cini ny, | find als und Karl Alfred Johannes Suhaber Königliches Amlsgericht. opold Wartensleden, Sthneidermeister in Man ne

orden, eldwerte von £5 000 anlfut am f é d : Ee S 16 | ; hneiderme fu D t “Selim v fetenchmene 4 Aufeney e e Ole Bt juetclüer Went gabe: | Pana, afiad: Germ, Bct hbtoigee: dl Beta Sr G g R V? P L H C Ra

en Neich8yatents Nr. 189 285 in Kgl. Weinberge lezt auf das Stammkapital | Einzelk fan arti er, Nachfolgezr““, als } Zella St - . afi“ in nzelfirwa erloschen“ / V J ; en Gesellschast das | heute: bei der Firma Spar- und Leihkasse des | leben“ weiter zu Uhren, ; B 1206 innerhalb D vom 8. Junt { ia die Gesellschaft ei A apita nzelkaufma»n fortführt. Der U + Vl.: Das Geschäft ist auf d , in Abteil 11 für Gesellshaftsfirmen: dem Vermözen der bisherigen esellscha R E Wi r cy euts{chlands durch Ausführun aft ein das ihm eigentümlih gehöri Betrieb d - Der Uebergang der im | mann F W en Kauf b. in eilung V ), i Bestimmung U biels Brede mit E B kter Haftung A m n

45 ME N PLRERA R eo des Geschäfts begründet ranz Wegner in Zella St. Bl. al : Eisengießerei Kirhheim- | Handelsgeschäft samt der Ftrma | V O.-Z- 18, Firma sur & d und | ju Koalorà fn Böhmen belegene, Wie Geubenselve l Verbindlifclten fl aure osegege #orberüngen und | F baber Fergezangen, “Die Firma if in: ouis T2" Grüningee S Prem, Hauptnieterlafng | der, Gie de im Betriebe des Geldists be: ly Beededro eing izn worten odo, dr, Hohe | D tarnheime 1% T R ‘Komman : Ds in Kirchheim u. Tek, ofene Handelsgesell [haft | hastel n ür die im V '

irma: „Bermania“ Auskunftei fterin, die V ; i und Antafio. | 7 terin, die Verwertunzs- und Finan- | am $ i Z Inkafso- | zierurg3. Gesells: mit béschrä«kter Sefdiait p r ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. | hausen: Das Geschäft ist auf den Kauft O begonnen in Leipzig ; folgen p aufmann Hans “b zu Abt. B Band 1 O.-Z 5 Firma Karl | 6) auf Blatt 881, betr. die Firma Maschinen: Der Gesellschafisvertrag gilt bis 1. Zanuar 1914; } pom 15. August 1908 aufgelöt und da? Geschä

einde in Walterbhausen als Inhaber ütergezançen. Z Â j : Firma M Beklrle Sohn, Gesellschoft mit beschräukter | au Aktiengesellschaft vorm. Ph. Swiderski | ‘verlängert si später auf unbestimmte Zeit, jedoch | "V Attiven und Passiven und samt der Firma auf MeiGasl Ludwig als alleinigen In-

Ä E M e dae R: s er g t 0 T i a e r L E O rb

I Dts