1909 / 55 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Strassburg, Els. [101224] / DüsseldorT. : Ueber das Vermögen der Firma Louis Els | Das Konkurkverfabren üher das Baulin R fräftigen nommene Zwangsvergleih dur re<ts- | Erwin Heidke, Nheinsberger Kies- und G V sen- Beilage ersen

> Cie., Inhaber Louis Els und Adolf Lucas, | Ehefr es<luß vom 24. Dezember 1908 bestätigt | grube in R ray . reinerci in Straßiburg-Grüneberg, i am | röder. zu Düffeidec f Ou erna geb. H E worben UE O 1 LAatiS angemeldeten Federn Os, R ; j Aninli s s S 1909, Vorm. 10 röder, zu üfseldorf-Oberkafsel, Kaiser Friedrih- ig, den ; câglih angemeldeten Forderungen Termin au i D 7 H E R R 2 (n Ta S E | A uu na (0e a S 0D o Tien ny zum Deutschen Nelhsanzeiger und Mgi PreuyijGen Skaa3anzeiget, topolstraße Nr. 8. Anmeldefrist, offener Arrest hier, wird s adowstrage 73, | Leipzig. 10 (Mark) anberaumt n heine \ l uu Anzeige 1. Avril 190 „Geste Gläubiger pon 28. Januar 1808 der jn dem Vergleihstermine ac Das Konkurdverfahren „über bas Verm 01230) OBihein obe A Viel), ls 2%: Beit; 55. Berlin, Freitag, den 9. Mârz 1909, L L S , : r. | dur re<tskräftigen Beshluß vom 30. 9 erey. ollänuder, nhaberin der | Ver Gerichtsschreiber des Königlichen A i S E 24 1 uam 10. April 1909, Vorm. | bestätigt ist, hierdurh au L Januar 1909 P Or tEMarensabute unter der Firma: A, Hol- | Rixdorr. Konkursverfahren. N / tellte K essen 1896-1905 i Bingen a. Rb. 05 I, IT/34] L1. Kiel 1907 X ukv. 17/1814 | 101,30bz Kur- u. Neum. alte|/3z| 1 Kaiserlihes Amtsgeriht zu Straßburg i. Elf Düsseldorf, den 26. Februar 1909. Abbaltu 7 n des Sra a dofstraße 13, wird na< | In dem Konkursverfahren über das Vermöbge-U Umtlih festges eute urse. Lib Staats-Anl. 1908 5,11 Bochum . . . 1902/34| 1.4. L do. 1889, 1898/34) 95,50G do. do. neues/3i| 1 Strassburg, El g i. Els. Königliches Amtsgericht. Abteilung 14, Leip T A E a hierdur< aufgehoben, | Tischlermeisters Bernhard Berninug in g ‘ner Börse, 5. März 1909. do. do. 1899/34| 1.1. Bonn , 1900/34] 1.,4.10/97,/ do, 1901, 1902, 1304/34 1.7 194,20b do. Komm.-Oblig./4 | 1 Ueber das Vermögen des Albert Saug, Fu E E sbnigliches Amtogeriht. Abt. 11 A! lid Biatt “Farras en RIS «i nabtri s 1L i s 0,80 4. 1 österr Med Eis-Schldv. 70 17 —,-— do 89613 | 1.1.7 |—, "ho, 10’ ito, 114 101/106 [e Ie B 1 « 8 - ren. « . . en uk, 1 Lira, éu, 1 = Hb, . N . E Lene H . A À I . L ° s E (LUS h O. Prt res, Nurzwarenges<äs in Neudorf, | Das Konkurwersahren über den Racilah der am | “Har nemerA; MonkunEverfahren, [1012531 | 18. März 1909, NaGmitiags A2 Uhr, n. g: un 2 1 G deer D O M | do. fon A dl L110 | Bend 19014 | LGIOIOI20G | do, 1891,99 01381 ver | wo bo. d ; 4 ; e | 13. über em Kön e, Virone bsterr.-Ung, M —- 1,70 ark Banco nb St-A 1903|3x| 1.1. 256 O âti È j 1, 1O00181 i T mittags 10} Uhr, Konkurs eröffnet worden. Ver- biedersdorf 1vOlbaft grveieien Mae n able 19 Salbes 69, Gde Schönstedisir. Fe ner l D POL V 11041 Mer Baues | Osdenb, St.-A, 1B 7 50G 1891 34| veri.[95, Fonitani 60Tutv. 104 | L. f

Bauunternçchmers August Nadke zu Halver | straße 65 [ine M12,00 46. a Sf pas 4p t do. Ds 1E. E Konstanz : E . er e 65/69, Ede Schönstedtstr.,, Zim M, f 1 skand. Krone = 1,125 4, 1 Rubel do. do. 1896/3 | 1,7, ,50G Breslau 1880, 1891/34] ve 5 Krotoîch. 1900 T ukv. 10/4 | 1. Ostpreußische Mamesdefrift nuar mine hier, Steinstraße 4. | werblosen Magdalena Martin wird nah erfolgter wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom | part, anberaumt. R ave M V l (aiter) Golbrubel = 8,20 4. l Peso (Gold) | S -Gotha St.-A.1900/4 | 1.4.10|—— Bromberg . . 1902/4 | 1.4, Landsberg a. W. 90, 96/334 do.

, Offener Arrest und Anzeigefrist : 19. März | Abbaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehod 4. Februar 1909 angeñommene Zwangsvergleich dur< | Rixdorf, den 1. März 1909. A4 00 4, 1 Peso (arg. Pap) 10 4. Sächsishe St.-Rente|3 | versh.[86,80G do. 1895, 1899/34] 1.4.10194,50(H Langen/salza

1909. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs- en. } rehtsfräftigen Beschl ; 490 #6, 1 Livre Gag a 2 / do ult, Mrz Burg 1900 unkv. 10/4 | 1.1. 200 Lauban A10—— termin: S7: März, Vormitiags 04 Use. | o enerd geri Amtegri i, Vierdurcd ausgehoben. Oen Lage bestätigt | Dex Ver @t8]Meeider He Feniglichen Amttgerihü, anm Horiet t ute Gerita ver be | SrprabcSond, 19004 | Le | 0A i job 7s 1 U tb |Uitentèco Gem. 12004 | LLIIOAOB | anterie mts ——— | nt N ®” | Württemberg 1881-83|34| versch.195,70b; o. 1868, 72,78, 87 h. ichtenbera Gem. 1: | 0. ¿8 1 geriht zu Straßburg i. Els. S Koukuröverfahren. [101201] R n Aa e 1208, Schwerin, MocKId, [101227 sfion lieferbar find. ürttemberg | er (VD3 at i: ; 4901 31 4. T 0B Gans Ee A 2H 2: Ton do. Reu R B

A L n dem Konkursverfahren über das Vermögen des : ———————————- : ; oukurêsverfahren. \ 3 L Preußische Rentenbriefe. arlottenb. /9 eri.101,802 udwigshafen06 uf. 11/4 | 1,1,7 101, 0E do. „do. | achen Konkursverfahren. (101249] | Handelsmanuus Hermaun Pich in Filehne ist LügumKloster. Roufurêverfahren. [101530] | Das Konkursverfahren über das Vermögen E Hannoversche . [4 | 1.4.10(—,— s. S unkv. E 4 4. 102 '22b3 G Fo. R TARE 28 h./94,50B Posensche : t

Das Konkursverfahren über das Vermögen d ü Das RKonkursve ü S di sterd.- Rott.| 100fl. | 8 L. [- E L

ole DARIEEgEFen hast C. Schnorrenberg Lia auf den T Mie, L ae Kaufmauns Mais Dane Mdinikt e Seuas 16 eteletee Abhaltung des Sélußtm ths A p 2 n, E L gefien-Nassau ‘f | LEIO 4 1885 fo unt 3013 ri 75G. e E 11 1,7 1101,30G do

n aen wir , a s), ü 6+ , i e i t erdu rissel, Antw. Frs, i : e 13 rich. —— 0. 5 fonv. 9 > \{, T 50 0. L unk._ Î L, D 0.

termine vom 11. Maus Is Sra: A na N sa Pad dem Königlichen Amtsgericht in Filehne weer de E E Avyattung des Sub u s eute den 3, März 1909 A p do. 100818. : : 85 425 B Sid Nut. BrdbjA 1410 102,75bz do. 95, 99, 1902, 05/34 Moe do. t Unt S 4 | 1,4. E do c s « ; G , / V p) . of ä K . Veo d D [31 1 “9d R 35 7 L c . É . 75,8 , Ì, , d [3% 1 P F

vergleih dur< rehtskräftigen Beschluß von dem- | Filehne, den 1. März 1909. Lügumklofter, den 1. März 1909. Großherzogl. Me>lendurg-Swerinsches Amts8gerig faveit - - 1100 Mr A D A T 101,500 Gobune ‘1009188 ‘ainz 1 0

ä : | 2 M. |—, , | 506 902: 7 194,10G Mainz 1900 unf. 1910 101,00G do. selben Tage bestätigt ist, hierdur< aufgehob ô ; 100 Ke Lauenburger 4 | 1.1.7 [101,508 Soburs eli) 07 U 10 101 75bzG è 1905 15| 2:8 [101,00G ¿sische alt Aachen, den 2. März 1909. fgehoben. Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Schwets, Welchsel. [10124Mlien, Plähe 100 Lire/10 T. Pommersche 4 | 1410[102/30G Colmar (Œlj.) 07 uk.14/4 | 1.3.9 [101,75bz@ do. 1905 unkv. 15/4 | 1.2.8 [101 Sächsische alte .

———— S ._ n 194 10% G | Y 907 Li . 16 3,9 1101, ¿ Königliches Amtsgericht, 5 Frankfsart, Main. [101269] | ASumKloster. Konkfurèverfahren. [101531] Konkursverfahren. do. [100 Lire] - i M 24, vert D E 146 ïv, 114 | LL 101406 do. 1888 Siv, 94 05 4B da Î f Fonkursv ef Das Konkursverfahren über das Bermögen des In dem Konkursverfah iber das V do, ce D F” Posensche . ….….. gs | 14,10 102,25G h drt uro, al f R g E cs 19 L 101 25bzG / ns 4 Albesdorf, Lothr 101220 er ahren. Kaufm 8 j y ren üver das Bermögen d4openhagen . „100 Kr. Ó do | versh.194,10bzG do. 1908 unk. 13/4 101,70G Mannheim . . . 1201/4 2003 do. A Koukuri [ ] Das Konkursverfahren über den Nahlaß des anns Haus Petersen Bjerring in Lügum- | Gaftwirts Johaun Krzemkowski in Suchay[ffsab., Oporto|1 Milr. S Preußische | 1410H01 90G do. 94, 96, 98, 01, 03/34 —,— do. 1906 unk. 11/4 101,25G Schles. altlandschaftl.|4 Gui bers Rout oukursverfahren. Maler- und Weißbindermeisters Hermann floftecr wird nah erfolgter Abhaltung des SHluß- | ist infolge eines von dem Gemeinschuldner gemadial D do. 11 Mile 9 T7 bo 3x| vers< 4 10bzG Göpenid 1901 unkv. 10/4 100,90G do. 1907 unf. 12/4 101,25G do. _do. 34) em Konkursverfahren über das Vermögen des Heede, gestorben am 2. Novemb 1907 termins hierdur< aufgehoben. Vorschlags zu einem Zwangsverglei g, E E rista 120,5 Rb : d Wesifäll4 | 14 101103 19G Cöthen i. A. 1880, 84,| do. 1908 unf. 13/4 | 191,25G do. landsch. Seinigen, dner, „Lagerhausverwalter in | wohnhaft gewesen in Frankfurt a. M " el Lügumrkloster, den 1. März 1909. termin auf den 17, März 1909, Vormi D do do, (34 veri, 94,19G 1890, %5, 26, 190038 A i , ur U ä - M ( c n ee M Ö L 2 e ° A j 0 C F >51 j | j : ottous Á p | em ¡ur Prüfung der nahträgli< an- | staufenstraße 2, ist nah Abhaltung des S(lußtermins Königliches Amtsgericht. 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht 1Pdrid, Barc. 100 Pes.14 T. |— Se 14101108 006; zv L “889/38

1 gemeldeten Forderu pes ! S ; he 3'00bzG y 1.4, F ngen Termin auf Freitag, den | und nach erfolgter Shlußvert-ilung aufgehoben worden, | Lümeburg. Konkursverfahren. [101238] S<hweb, Zimmer Nr. 21, anberaumt. Der Veusdo. do. |100 Pes.| 2 M. |- C ; veri, 94 0bzG do 1A S 1

pet perneb sparen m) J So

As S, L,

Pri Ferma Jet pf pa fs Prctk þeemd

(

86.25b 94'106 85,25G 102,90G %25bzG ä

A A

100,90 84 90G 100,90bz 95 30G 84,90G

95,60G 86,10G 101,25B

101,25G do.

Gristiania . +100 Kr.

IMAY I If I I I A

R LA AISASA A SASA PSABA A A AGAAAUA A RAY A

2 |— C M G3 r

4

(7 .

101,00B 96,30G 86,30 bz 101,00B 96,30G 86,30 bz 101,00B 96,50G 86,30 bz 101, 90B

84,30G 101,30G 94,70bzG 86,10 G 94,70b 86'106 101 L 94,7 86'10G 34,50G 94,10G 85,90G 93,75bzG 85,90G 92,75bzG 84 50bzG

3 See do. 88, 97, 9834| versh.94,10G do. do. 101,10G do. 1904, 1905/34] versch.194,10G do. do. —,— Marburg . . . 1903 N/34| 1.4.10/95,00G do. do. Merseburg 1901 uky.10/4 | 1,4.10 101, 50G Do. do 101,20G Peinden 1895, 1902/33] versch. 95,50G do. do. 101,20G Mülhausen i. E. 1906/4 | 1.4.10/101,10bzG do. do. 101,10G do. 1907 unk. 16/4 | 1.4.10/101,20G do, dos, Es aas Mülheim, Rh. 1899/4 | 1,4.10/101,20G do. bo. do. 1904 ufv. 11/13/4 | t 101,20G Schlesw.- Hlst. g 1,4, 1.4,

pt per jeeà J] du D S wr

———

1 26. März 1909, Vormittags 10 Uhr, vor let ; ; : do z dem Kaiserli é h , Frankfurt a. M., den 27. Februar 1909. Das Konkursverfahren über das Vermöge gleihsvorshlag und die Erklärung des Gläubiger Wew Pork . .| 18 vista]—,— S<le8wia-Holstein. (4 | 1.4,10|102,00 Crefeld . . . .. 1900/4 L Nr 7 E Amtsgerihte hier, Sizungssaal | Der Gerichts|<reiber des Königlichen Amtsgerichts. | Tischlers Wilhelm Friedrichs vie wi as Uen , find auf der Gerichtsschreiberei del do, E Ey T g on 134] vers<.]—,— do. 1901/06 ufv 11/12/4 | vers

Albesdorf, den 2. März 1909. Abteilung 17. erfolgter Abhaltung des S&lußtermins hierdur< ele 6 r a zur Ginsicht der Beteiligten nieder, Mari! 1008 E i ; i 48 do. L904 4 A E Der Gerichtsschreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts: Graudenz. Nonfuréverfahren. [101213] aufgehoben. | e : s ugleih werden in diesem Termine die nag E 100 Frs. 9 M 1— E Anleihen |jtaatlicher Institute. ey 1901 1903/31| 11

Petri, A.-G.-Sekcetär. : aus Konkursverfahren über das Vermögen des ARAEERTE, Ln Februar 1909. “Baet bew 56 R T geprüft werden K) Petersburg/100 R. | 8 T. |—,— O E Bu E Rer aid Danzig 1904 ukv. 17/4 | L& Allenstein. E G E y aufmauus Auton Fahl in Rehden wird, nah- niglihes Amtsgericht. 111. ér WertéosAneikee des SALMLE __ MWdo. do. [100 R. | —— o of -Alt. Ldb.-Obl.|34| versch [95500 do. 1904/3x| 1.4 In deu Konkursverfabren über bas Gas L dem der in dem De Wre F 5. Februar Macaohmra. Koukursverfahreu. [101232] gema pan ame R g Amtsgerihis, chweiz. Plähe O, s, Lr Bait, L et R Darmstadt 1907 uf 14 L

9 angenommene Zwangsvergleih durh re><ts- as Konkursve i ) Ai . 1012460/do. do. 10 Ars.) 4 Lt. Fr | E TAZ 1 256 do. 8972

géusmanns, Gustav Cikel {n Allenstein i ur | etftgen Bella vom “2 heben 1905 best | Kaufmanns Call Tas 1 Magdebura, Vene: | go, grtarverfabren über das Becken test; tbe, (E [B d ga 18 E, (g 12 ; ist, hierdur< aufgehoben. shweigerstraße 30, wird, ¿r in vem Nor, | Firma Yimmermann'sche Walzenmühle, rial T 85, do. do. 1902, 03, 05/34) 95,50bzB Dejiati . + - +_» ZIL] O

veciaR N A ET agen gea as Sc{hluß- Graudenz, den 22. Februar 1909. D vom n E E sellschaft mit bes&ränkter dna in Grie 100 Kr.| 9 M l i Sachs.-Mein. Lndkred. 4 | 101,75G Bg Sul o s Forderungen sowie zur Anhörunc bez "Slérbirer Königliches Amtsgericht. Zwangsvergleih dur< rechtskräftigen Beschluß vom ist nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf F | i E R A f E G Dortm. 07 X ukv. 12/4 | 1. über Gewährung einer Vergütung Q ble Mitalieree | Magen, Westf. Konfurêverfahren. [101254] selben Tage bestätigt ist, bierdur aufgehoben. a worden. 7 : Bankdiskont. S ‘Weim. Édskr. ronn s 102,40G do. 07 N ukv, 18/4 des Gläubigeraus\{husses der Schlußtermin aut den Das Konkursverfahren über das Vermögen des Magdeburg, den 1. März 1909. D Drit den 26. Februar 1909, Ì Berlin 34 (Lomb. 44). Amsterdam3. Brüssel3.| do, do. uk. 18/4 | 103,30G do. 1891, 98, 1903/34 23. März 1909, Vormittags 10 Uhr, vor Kaufmanus Adolf Helmich, alleinigen Inhabers Königliches Amtsgeriht A. Abt. 8. t erihtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts, Whristiania 43. Italien. Pl. 5. Kopenhagen °. | do, do. 34| 1,5.11196,00G Dresden O ur a TAE dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst, Zimmer | der Firma Westfälishe Baubeschlag und Eisen- | Maiax. Konkursverfahren. [101264] teilung 5: She ffer, Amtsgerichtssekretär. Fabon 6. London 3. Madrid 44. Parit 2: | Schwrzb.-Rud. Lykr. 2 11,7 —— o. Mt: 1808D4 Nr. 46, bestimmt. M industrie Adolf Helmich in Hagen is dur< | Das Konkursverfahren über das Vermögen des E Konkursverfahren. [101218] U E R O4 9, R ARRANE N do. 1900 33

Allenstein, den 26. Februar 1909. AINEEes beendet und wird hierdur< auf- | Konditors Otto Reiske in Mainz wird nah er- Us FonlutMersaßren über den Natlaß des 10M Div, Eisenbahnanleihen do. 190534 Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 7. ge et E folgter Abhaltung des S(lußtermins hierdur< auf- T diverin Tee „Baug tentens Hermaun |Peldsorten, Banknoten u. Coupons. | ,1gis<-Märkisch. [I] R S Dresd. Grdrpfd. lu. 0/4 Berlin. A A L g + B, den 2 . Fe ruar 1909, gehoben. : dana na erfolgter Abhaltung des Schluß- Wünz-Dukaten . . . . pro Stücs9,75bz Braunschweigische . .44/ 1 102,90bz O E V unt 16/4

E Mata erfahren. [101242] Königliches Amtsgericht. Maiuz, den 1. März 1909. ermins ausgehoben. Fand-Dukaten g Magdeb.-Wittenberge/3 | 1.1 187,30G do V VINut 12/1533 : onkursverfahren über das Vermögen | Wermadorf, Kynast. 9 Großberzoglihes Amtageri Stettin, den 28s. Februar 1909. E O Med>lba. Friedr.-Frzb.(34| 1.1.7 |—.— do „VINut 12/15 32 des N l [101204] g 8geriht. | Grundr.-Br. I, IT/4

utzholzhäudlers Karl Heinrich in Berlin, Koukursverfahren. Marienburg, Westpr. [101209] Der Gerichtsschreiber Kgl. Amtsgerits. Abt. 5, Francs-Stücke 16,305bz Pfälzische Eisenbahn.|4 | H 101,30G do. Grundr.-Br. 1, 1 1

cen s Verw: : Stü : Düren H 1899, J 1901/4 (f.17/18| Brüfselerstr. 43, is zur Abnahme der Schluß- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Konkursverfahren Stettin. Koukursverfahren. {(101217] aen State ads i n eee ad E Va G 1891 fonv.!3i do.91,93fv.96-98,05,06/33 u Bold-Dollars C E 0. g: 31| 14.

re<hnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- j K \ 5 e Ñ i 1,400 903:

; h - j Kaufmauns Theodor Mayer in Gi n de f T4 Das Konkursverfahren über das d S Es ait i ' Düsseldorf . . . 1899/4 | 1,3,9 |101,40G do. 1903/3 Berteiloen E E ert der bei der | zur Prüfung der nahträglih a aiaDes Forberungen Firma Tdilly Bieten t Marie a Maurermeisters Guftav Ban E gg) > wo R a Ee Dg 6 A Wismar-Carow . . „|i E do. 1905 L,M, ufv.1 1 4 | vers |101,40G Offenbach a, M. 1900 1 zur Beschlußfassung der Glkubiarr Bor aen und } Termin auf den 23, März 1909, Vormittags | zur Abnahme der Shlußrehnung des Verwalters, zur Stettin, jeyt in Pakosch, is nah erfolgter Ab- Meues Russisches Gld. zu 100 R|—,— Provinzialanleihen. e 1900,07 uf. a Bl L o 0G I N U 0634 wertbaren Vermögenss\tüde det Wéakienaia N G "R Zitmér E Lung von Einwendungen gegen das Schluß Ma Hes Etn Berdure) aufgehoben. Amerikanische Noten, große ' 172000 Brdbg. Pr.-Anl. IRAIE L DER 102,30G do. 88, 90, 94, 00, 03/34] versh.[94,30B Offenburg 1898, 1905|34| 22. r . K., den 24. Februar 1909. verzeihnis der bei der Verteilung j s DEN S LUrz 10V9, do. do. eine . Je do. do. _1899/34| 1.4.10 isburg . .… . 1899/4 | 1.1.7 1101,60G do. 1895/3 | dem Ko ed Miatsgeritte Miorielbit E, 20 Königl. Amtsgericät. Forderungen und zur Bescblußiefuno ver GU Ten Der Gerichtsschreiber Kgl. Amtsgerichts. Abt. 5. pa tbe N Coup zurn Bors Ha Caff.êndakr. S. X13 139 25,06 “do: 190 ukv. 12/134 | 11.7 1101,60@ 5%, | Oppeln. « 19 N play, Zimmer 30, 1 Treppe, bestimmt. HMirschberg, Schles. (101258) über die nit verwertbaren Vermögensstü>e der | Stettin. Konkursverfahren. [101216] Dänische Noten 100 Kronen . |—— I. E XXI É 9 95, do. 1209 uta, Is S 1901/4 |

L o , | 1,

erlin, den 27. Februar 1909. i __ Vefauntma><ung. Sä@lußtermin auf den Z3L. März 1909, Vor- Das Konkursverfahren über das Vermögen der Wnglishe Banknoten 1 £ . . |20,505bz Gre A V.RRV E Königliches Amtsgericht Berlin-Wedding. Abteilung6 In dem Konkurse des Kaufmanns Ambrofius | !ittags L0 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht früheren offenen Handelsgesellschaft Gebr. Wranzösishe Banknoten 100 Fr.|81,35bz p "i E Ser. IX/34| 1. Bitterfeld E E E ‘j Feige von hier soll die Schlußverteilung erfolgen. hierselbst, Zimmer Nr. 15, bestimmt. Noetzel zu Stettin, Inhaber: Maurermeister Wolländische Banknoten 100 fl. 169,05 et.bzG v o, VIL V 1, erfeld. Ronfurêverfahren. [101237] | Nah dem auf der Gerichtsschreiberei 11 hier nieder- | Marienburg W.-Pr., den 25. Februar 1909. Gustav Noegel und Zimmermeister Richard Noezel, Wialienishe Banknoten 100 £.81,20bz Ostpr. Prov. VIIT—X/4 | 7 L E. E 1

pi Jn J D

UtbOoaoaorPP

E

K 0.

furt jer I G S

101,25G do. 1899, 1904/34| 10194,30G do. 94,50G Mülh., Ruhr 1889, 9734| 10195,00G M 74 A München . . . 18924 | 10/101,25G Westfälische 94,50G do. 1900/01 uf.10/11/4 | vers<./101,25G do. 494,75G do. 1906 unf. 12/4 | 1.4.10/101,25G do.

T do. 1907 unf. 13/4 | 1.4.10/101,25G L 100,80G do. 1908 unf. 19/4 | 1,5,11/102,00bzG 102,00B do. 86, 87, 88, 90, 94/34] versch.194,590G 100,90 et.bzG| do. 1897,99, 03, 04/34] versch.194,50G ; do. i 10140bzG | M.-Gladbach 99,1900 4 | 1.1.7 [10125G o V H 95, 25etbzG do. 1880, 1888/34 94,00B Westpreuß. rittcrs{. T|33 101,70G do. 1899, 03 N35 94,00B do. do. : M Münden (Hann.) 1901/4 | ¡ 1101,00G ; do. Münster 1908 ukv. 18/4 —,— do. do. 1897/33 do. Nauheim i. Hef. 1902/34 Naumburg 97,1900 fv. 35 Neumünster . . 1907/4 Nordhausen 08 ukv. 19/4 Nürnb. 99/01 uk. 10/12/4 do. 02,04uf.13/14/4 do. 07/08 uf.17/18/4

S

A200

J m] deck jer pern puri S

C E 7 t bri bri l bl V

1—A J

——— - 1 pt pk pmk

af .

,

94'25G 96,00B 101,00bzG 101 25bzG 101/256

L 101,25G do. ersch.194,80G do. Kom.-Obl. i

—,— do. Ÿ 101/50G 101,00G do. ‘1.7 [16/102,00G 101.00G bi: 3x| 1.17 |.195,50G .10193,80G Ps bisXX11114 [1.1.7 [101,80G ersch.193,80G do. E bis XXV |34'vers<.|95,60H

1.7 186,60G do. Kred. bis XXIT /4 | 1.1.7 [101,80G 4.10795,00G do. bis XXV |3z\vers<.195,60G 95,00 101,25bz Verschiedene Losanleihen.

101,25bz Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 [160,00B Braunschw. 2 Tlr.-L.|—| p. St. |196,20bzB

y : ror M Ti 1 O E s E SZEEN 13 (2a

A denburg. r.-L.| S Ic: 101,09G Sachsen-Mein.7 Fl.-L.|—!| p. St. 36, 75bz! 100,90bz | Augsburger 7 Fl.-Lose|— pr. St.34,50bzB 101,00bzG | Csln-Mind. Pr.- Ant. 34| 1.4.10 [136,50 et.bzB

94,20 bz T "” o M Bas A G 0195/00 Pappenh. 7 Fl.- Lose!—|pr. St.149,00bz

. C C S. Cn Cn S

101,50G 102,00G 95,50G

101,30G

LaN

D pt Co M i bs ps pn hand L, J J J hund ex bnd an

“— red

L ABALALA dus J Fat Junt A bct bund In QC J ri >

TT pad pes jurei hem frocd prred juci duns dera jueck peed Sd pad ut _— F Y —— 1 C C r G5

bt O

[n S

U l

T

O D

E do. 1882, 85, 89, 96/34 —— forzheim

E do. 1902 N34 do. 1907 unk

O Durlach 1906 unk. 12/4 100,70bz do.

T 206 Eisenach . . . 1899 N/4 101,20G

101,306 Elberfeld . . 1899 N'4 101,20G

vin deine do. 1908 N'’unkv. 18/4 101/20G i

E do. fkonv. u. 1889: 96,00G » Elbing 1903 ukv. 17/4 101,70G do

ps deme pern jon

e, | |

l

S

Saat Donkurversahren. Über das Vermögen des gelegten Verzeichnis find dabet 23 237 4 65 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | "f, na erfolgter Abhaltung des SHhlußtermins auf P rrea e be Bankn, 100 Kr.|85/50bz peln. Prov. VLVIIA | y

nah Abhaltung des Sällukitermins biecvures auf Tellanaséase 9202 O E zu berüdsihtigen, e R, M. [101251] Steitin, den 2. Märi 1909 Rui K p 100 K 215,703 Pose 1100 E, 0E 94/00G | : 1908 N unkv. 18/4 |

ehoben. : ; D y ¿ rfahren über das Ver ( ; i 9. / f ussische o. p. 100 R,1215,70 osen. Provinz.- Anl.|34| 9H, 1903/2 El 2 . " unkv. 184 |

g n Hirschberg i. Schl., den 3. März 1909. Farbwareu- und pet e e aran o Der Gerichtsschreiber Kal. Amittgerichis. Abt. 5. do. do. 500 R.215,75bz ; do. 1895/3 | —,— en 1903 3 94,50G i 1894, 1903/34) —,— Potsbam ¿e o AOUSIORI

Î j Ï

(e

V C

V O

3 3 4 5 4 1 1 4 . 1 1

J] J J F J feerd Pren fernt 2} þeres I.

a] fee prrk amn} m] bres jeres perná C J J hund J «J duns J J A

Ves Har ft r Pert 1 fri fet QI b Pr et

Bitter e , d 2 D, 7 q î S S M % c M 10915 75 do, Ar r T j 0 3 feld, den 25. Februar 1909. j Louis Schult, Konkursverwalter. Baumeister in Cors{heubroich wird nach erfolgter Völklingen. Konfuréverfahren. [101236] F de. do. 5,3 u. 1 R./215,75bz Rheinprov. XX,XXKI1,| | Eer 1893, 1901 N'4 | dlinb.03X' ukv. 18/4 | ¡UeDUnD, VO 4 ULD, 1: j

Königliches Amtsgericht Insterbur A N f ° imo März|—,— C XXI u. XXXIL 4 | ver 5 f E . ) &. Konkursverfahren [101212] } Abbaltung des Schlußtermins hierdur< In dem Konkurkverfahren über das Vermögen des ultimo März|—, XXXI u. XXX1TI4 | versh./101,50bz do. 1893 N, 1901 N|3x —,— —,— ; bl. Deutscher Kolonialgesellschaft tet tet >e_p Z C ; a d E 4 aufgehoben, i : mogen 9e Me bwedisch ten 100 Kt. . 1—,— C) XXTIT3t| 1.4.10/98,75 fa at I 9 e ers ; 84 | c G Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgetellchaflen. Vumalan, [101206] | „În dem Konkursverfahren über das Vermögen des | M.-Gladbach, den 1. März 1909. Mehtgermeifters Georg Kramer-Quirin in Wdweizerische Noten 100 Fr st440bzB do. R u E 3 117 [9875G Efien 66 &r’unk. 1714 | LLT 101220) | doc 97 01-08, 0531| veri (4,108 Kamerun ES_AS S 13 ci * 1279 6 * 121] ver j Y ( 85,25G stafr. Eisb.-G. Ant.\« A P

In dem Konkursvezfa ü S j Kausmauns Ferdinand © s i - Völklingen ift zur Abnc S{lufire{nunq Wi G 9B do. , 29) s / ) O e R Nai R _dfaia Natan der | burg R zt SLEInG der Saarn Ls As “Rog ere M [101988] des Verwalters, jur Sciata Ten Botevas “vage os. R LDEE 323,30b3 do, T X O | do 3079, 83, % 01 31 <. E R id 1900 1903131 94'50bzG (v. Reich m. 3% Zins. e Yerwa U i 4 j 2 + 4 ; : E ' / G A M T | ensburg . . « - 4 | e em! d) JUU, LIVD It, 909/, Rück. aar.) MatzouMssinentenwitwe Susanne Glagtzer, | das gu Schung bon Cinwendungen gegen | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Ey A vai art der bei der Verteilung Y 7 Fonds XXIV-XXVIL| L ec 1896/33 —,- u. 120% Rüd>kz. gar i Séblußitedbr E unzlau ifl ad Abnahme | berü>fichtigenden F R vel der Verteilung zu Heinrich Chriftoph Rullmaun, Spezerei- | auf den 3 Mae L000 e der Schlußtermin SUHGE g s M » 1ÉI3U y 22006 Frankf. a. M. 06 uk. 14/4 | T ¿uPßre@nung des Bertwalters, ¿ur Erhebung | f f Bj 3 For erung n und zur Beschlußs- händler zu Ober-Mockstadt, ift zur Abnahme dêr 11 S r : , Vormittags 10 Uhr, Staatsanleihen. do. did uni. . 90/00 do. 1907 unf. 18/4 | bon Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der affung der Gläubiger über die ni<t verwertbaren or dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Lutsen- MDtih, Neichs-Schah:| | do. XVTII i| 1.1.7 190,006 do. 1908 N unkv. 18/4

.

e pee enth erret Predi prak Sr Per eret seres Pera serm Perth jr erd Pren

J pk pk pen pk 2m rei erth jem a Y o S P

j j j j

e 2+

e

i i >

E fti fred Predi erti ferti Je Set Pei pee Spand: Prei Jena Sperre fee

L,

94,30G Rhevdt IV . .. 1899/4 | 101,50G do. 1891/34) 1092,50G Rosto . . 1881, 1884/34 101,60G do. 1903/34 8 195,20G do. 1895/3 E Saarbrü>en .. 1896/34 po E Si. Jöhanna. S. 02/34 FSBIEES do. 189613 | 101,00G Schöneberg Gem. 2/34 101,10B do. Stadt 04X'ukv.17/4 | 94,10B do. do. 07Xufv.18/4 | min do. do. 1904 N'3z| 101,10G Schwerin i. M. 1897/3) 94,25G Solingen 1899 ukv.10/4 | 101,00bzB do. 1902 ukv. 12/4 | 101,60bzG Spandau . . . . 1891/4 O do. : 1895/34! 101,00G Stargard i.Pom. 1895/34 94,50G Stendal1901 ukv.1911/4 | 94 50G do. 198 ukv.1919/4 101,256B do. 1903/34| 101,26B Stettin Lit. N, O, P\3i| 94,50G do. 1904 Lit. Q/34) —— Stuttgart . . 1895 N'4 | 94,60B do. 1906 N unk. 13/4 | A do. 1902 N34! Thorn 1900 ukv. 1911/4 | do. 1906 ukv. 1916/4 | do. D Trier Viersen Wandsbe> . / eder vis És h iesbaden . 1900, 01/4 | Z D J ho: 1903 IITI ukv. 16/4 | 2r 61551-85650 do. 1903 IV ufv. 124 | ,30C lr 1—20000/ | do. 128 N rüdzb.387/4 | 1.2. 35 Chil. Gold 89gr.| 44 do. 1879, 80, 83|34| ain, do. mittel] 44 | do. 9, 9, 01, 03 N/3}| 1.4.1094, do. Fleine| 44 Worms 1901/4 | 1.1. do R do. 1906 unk. 12/4 | y Chines. 95 500L£/ 6 | do. 1903, 05/34! : M 100, 50 £2} 6 do. konv. 1892, 1894/34} 1.1. ) do. 8 500, 1008) 3 Zerbst . . . . 1905 IT3h| do. 50, 2 L, i do. ult. März| —,— e E H | L Beute Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe. _— 50. 2% 2 | 13 ‘20d s do. ult, März) j —,— \ânishe St, A] I LLT H

—— Dt.-Ostafr. Schldvich. [34] 1.1.7 [96,10G 95,00B (v. Reich sichergestellt)| 95,00B e 85,25G Ausläudische Fonds. G, REO / Staatsfonds. 94 25G Argent. Eis. 1890 _—— do. 100 L! $ 94,70bz do. 2L/ 5 101,20bz do. ult. März) 101,70bz do. inn.Gd. 1907) 94,60B do. Anleïîhe 1887} © 94 8UG do. leine] © 101,10G do. abg.| 9 101;10G do. abg. fl.| 101,00bz do. innere! _ do. inn. kL.| do. äuß.88 1000] do. 500 £ do. 100 £ 94 60G do. 20 L 94,10B do. Ges. Nr.3378) 94 10G Bern.Kt.-A.87 kv.] 101,00G Bosn. Landes - A.! 101,00G do. 1898} 94 75G do. 182ukv.1913] 4 101,00G Buenos-AiresPr.| © 6,0 101,00G do. do, 16 64,70bzG 95,50G do. ult. März) 64 50à,60bz 95,00G Bulg.Gd-Hyp. 22} | 94 25G 2r 241061 bis! 101,10G 246560 ..| 6 5r 121561 bis!

v l

; m : can ; S<hlußrehnung des Verwalters Grbeb Ç >= r M) ) | bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen Vermögensf\tü>ke sowie zur Anhörung der Gläubi we s ers, zur Grhebung von j straße tm Gasthaus Shw 1. C E A a4 | ina bo In A V0. L) 88,00G 1899/31 ç - 9 ger | Einwendunge d ° arz, 1. Ctage, bestimmt fällig 1. 10, 11/4 | 1,4,10/101,50G a D | do. 34 der Schlußtermin auf den 29, März 1909. über die Erstattung der Auslagen und die Ge- | der Bertelluua qu may r epoa uni par das Völklingen, den 1. März 1909. r TiNe| 101/60G Súl.-H-Prv.0uko.194 | 1 do. 1901 N33 | ben x1

1 1 1 v

(e

do. 1903/34 O: . « 1898/34 reiburg i. B. . 1900/4 do. 1907 N uk. 12/4 do. 1903/33 ürstenwaldeSp. 00N'3z ürth i. B. 1901 uk. 10/4 do. 1901/34 Qua 1907 N unk. 12/4 elsenk. 1907 Nu ete

100,40bzG 100,40bzG

lel rend sren C, D R pad pratd prets ps t bs 1—1 1]

Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amte währung einer Vergütung an die Mitglieder des | sowie Ans : : Nußbaum, Aktuar 2 T 1M 101,50G do. 99, an Ele

s 9 E , 4 L s - c p F j Y _ h , , x ° è A, Ly 2 f G 12 1! 13 j

geri<t hierselbst, Zimmer Nr. 10, bestimmt. Gläubigerauss<uses der Schlußtermin auf den cet Ma Se eta as “rae rang die. Gr- |} als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Mog, gl 2 098 1410S do. O M i ientb.(4 | Bunzlau, den 2. März 1909. 22. März 1909, Mittags 12 Uhr, vor dem | tag, den 20. März 1909 n auf Dienê- t. Reichs-Anl. uk. 18 103,30G Bl

/ S s gan d 0D | Königliches Amtsgericht. Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 17, | 11 Uhr, vor dem Gßberzogliüben Auttethe do. do. y 00G Westf. roy. Anl, [T1 ; ] ) H o. LV,V ufv. 15/16)

IV3

; j __ bestimmt. Der Termin ist zuglei< zur Prüfung | hierselbst, 5 i 4 F. L Ÿ z Camburg, “Meéverüidtón [101226] | E angenitTvets Forderungen M wig E V Midde De De, A Ram: Tarif- aa Bekanuntmachunget "i Suhgeb.-Ant v 10, T1. Im IV|3 Ó S , 26. Februar 1909. : : f ; : L 4 nk. 2314 | 102,00B 0. O N Das Konkursverfahren über das V E O L Walded>, s . 1908 unf. 23/4 | 1,1, ' do. TV 8—10 uky.15/3 Gaftwirts Paul Simon in Prichnit wir s Gerihts\{reiber e ie, A Gerichtss<reiber des Großhberzoglihen Amtsgerichis. | [101535] d El enbahnen. prreub Sat Seine 101,50G do. 11/8 ertrater Abhaltung des Schlußtermins hierdurh | Kempen Rheiz— öntglihen E AALLLET, Bekanntmachung. (1012681 Westdeuts<-Niederdeutscher Güterverkehr | (e, L 7 19 ‘17 [10150G Westvr.Pr.-AVL, V4 Gießen eR, j 5 as K. Amtsgericht Nürnberg hat mit Beschluß | _Mit Geltung vom 15. März d. J “di ¿L O 101,50G o E T o. : amburg a. S., den 2. März 1909 J Koukursverfahreu. vom 2, d. Mts. das Konk f Wie Barlo n ¿9. Dearz d. Z8. wird die VPreuß.kons. Anl. uk. 18 103,40bzB i a do. 1905/34 - del 909. n dem K j 9 fa h onkursverfahren über das | Station Barlo b. Botdolt des Bezirks t E T, D'6 Kreis- und Stadtanleihen. 1894, 1903/3 Das Herzogliche Amtsgericht. m Konkursverfahren über das Vermögen des | Vermögen des Kaufmanns Moriß Kort hier als | i. W. für dea Güterverkehr in R An do, Staffelanleihe)4 | 1.4, e Oed G AnklamKr 1901 ukv 1514 Eerhen, Glauchau 1 ufo. 1911 (4

0 do, m 907 917| Charlottenburg. [101202] | CRheiu) ist zur Abnahme der Schlußrechnung des | Nürnberg, den 3. März 1909 do. 1907 ukv, 1917/4

e o

T

_—

rat juneó pee jmd prr Frrma jr Fremd jeth jemtb gr femeb sprerb patned pur C erni pen fond fis E fernt ae V Vi Mas Wis C43 LAD prt Munk port fred CTI

100,20bzG e i

100,20B 100,40 dz I 40G 99,25bz

M J H L Lo H p E La DO LIT He M bt 1>

L Fund fund fund 20] fend fun jernd hertd en) J derd en} anJ J J dres J Q

10 N e} Pet

S

e, Fe)

O pt a) es eret pet pern OEODNES E P

1

1, B, 1, 1, L

o O

95,80bzG 95, 90bz 36,70 dz 87 25b2G

D Pee m ] S P

S

rend Jeb erret jeb derd Q

e

e

Väckermeiste S i 1 sters Auton Shmermas in Kempen | durh Schlußverteilung beendigt aufgehoben. Verbandsstation aufgenommen. Für die Fracht- do, do i 187, x N Kr. 19014 |1 2 4H Das Konkursverfahren über das Vermögen des : 1 0/100,70G 1901/34

Verwalters, beb i ' bere<hnung ist die Tarifentfernung B " utét do. analv. Wilm. u, Telt.) i do. | Bauunternehmers Hugo Oskar Stapler hier | das A Rg aNE, Mrdebung on D U gegen Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Zuschlag von 7 km maßgebend 5 Auskunft ben Baden 100 Mar T Sonderb, At Sitia P 101 5064G | Sórlit Tui ist eingestellt worden, da eine den Kosten des Ver- | rü>sihtigenden Forderungen und zur Prüfang et Osthorfen. Konkursverfahren. [101532 | die Abfertigungsftellen. Ô | d Pete ape LALET: incl 4 | 1410194 G ¿t cen 34 fahrens entsprehende Konkursmasse nit vorhanden | nahträglih angemeldeten Forderungen der Sl f Das Konkursverfahren über das Nachlaßvermögen Altona, den 2. März 19099, i unk. 102,10B A L ° V D o E Graudenz Ses 696134 ist, au kein zur De>ung der im $ 58 Nr. 1, 2 { termin auf den 27. März 1909 Vormitt v der Dieter Orb Ak. Witwe in Westhofen wird Königliche Eisenbahnudireltion. : fv.v.75,78,79,80 .196,10G Aachen 2 1 14710(1011064G | Güstrow . "1895/34 bezeichneten Massekosten ausreihender Geldbetrag | 10 Ubr, vor dem Königlichen Amtsgerichte Lee: nah erfolgter Abhaltung des Shlußtermins hierdurch | [101537] S A Ï do. ra 0! e 101 j do. 1908 unk. 18/4 l y adersleben . . 1903/34 P Gen worden ist. ($ 204 Konkursordnung.) | selbst, Zimmer 12, bestimmt. aufgehoben. Westdeutscher Privatbahngütertarif. . 1904 ukb, 12: L 1

“J bus jens J o S

98,25G 98,25G 96,00bzG

M mea net Jem Journ Prrmab a} ferne an} Prenk pern

_—_— So D _ T F =—] bed J but O 1 D

D. . p

. . .

1 > > »> ————— SSS

_—— —— S

4 _— ps

102,60bz

. S

—— do. 1902 K ukv. 12 harlottenburg, den 1. V K Osthofen, den 2. M 95,50G do: ¡1898 34| 14.10/94,70G Agen Sra 08) uug 15 harlottenburg, den 1. März 1909. empen (Rhein), den 1. März 1909. en, den 2. März 1909. Mit Gültigkeit vom 15. März 1909 werden die . 1907 ukb. 15 95,50G Altenburg 1899, Lu, IT4 | veri<.]==,— 0. Sn, Es

Der Gerihts[Greiber des Königl. Amtsgerichts. Abt. 31. | Königl. Amtsgeridt, 111. Pirmazens les Amtsgericht. Anwendungsbedingungen des Ausnahmetarifs5 (Wege- F Bay 101,306 Altona 1501 uv. 114 | 1410| Hasgeritadt L N

anzig. NRKonturdverfabreu. [101214] | Koblenz. RKonfuréverfahren. Co S P RUE 101261] | baustofftarif) unter gleichzeitiger Ausdehnung des 102/90b¿B | do. 1887, 1889, 1893/34| vers 494,30G do. 1905 X ukv, 12 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über den Nachlaß der Oeffeutliche Bekanutmachung. Tarifs auf Stoffe zur Herstellung oder Unterhaltung ; ‘11/102,60bzG olda 1895/34| 1,1,7 194,00G k 1886, 1892/5

Schuhmachermeisters Stefan Wielant in | Ehefrau Johann Georg Scheid, Margareta Das Kgl. Amtsgericht Pirmasens hat mit Be- | 07 Privatwegen geändert. do, c <.195, bz Aschaffe 4 | 16.12/101,10G L 1900 N

Danzig, Hâkergasse 25, ist infolge eines von dem | Maria Juliane geborene Mori {luß vom 2 März 1909 das Konkurtverfahren über | Nähere Auskunft geben die beteiligten Dienststellen. do. Eisenbahn-Obl. Augsburg. . . 1901/4 | 1,4.10/101,256G IIO

Gemeinschuldner gemachten Vorshlags zu einem | wird nad erfolgter Abhaltung ded Scluß eins das Vermögen Essen, d. 1./3. 09. Aönial. Eisenb. Direktion. do, Ldsk -Rentensch.|: do. 1907 unk. 15/4 | 1.1.7 LOLOE

r p dier fres B T auf den ES März | MBES aufgehoben. “e n Anton Laug, Absahfabrikant in Pir- | [101536] Bekanutmachung. rnlhLün, S, N2 B n Baten 98 05A: veri 4'100 n arburg a. E. . 1903|

x , r, vor dem König- | oblenz, den 26. ) , übes : 0, s , : ¿194,100 n)

lien Amisgericit in Dacvia L Read 13 g oen S Februar 1909. i 2) der Anna Gaubag, geb. L / Gütertarif Elsas;—Baden BremerAnl.1908 uk.18

Mgebände, A “ith A | 35, } gliches Amtsgericht. Abt. 5. von August, S - g ucas, Ehefrau | vom U. Februar 1909. do, do. 1909 uk. 19 P L - Zimmer Ar, 29, anberaumt. Der | Lage, Lippe. Konkurêverfahrea. [101267] gust, Schuhfabrik betr, in Pirmasens, | Mit Geltung vom 20. April 1909 wird die do, do, 1887-99:

101,7 1900 uf 11/4 | 1,6.12/101,30G eidelberg 1907 uk, 13 101 75bd Biamvera e 06/84] L619 1903|: ergleiw8vors<lag und die Erklärung des Gläubiger-| Das Konkur 0 3) des Josef Brunner, Schu Tarif \ ul ; c ; - 8 E ger- sverfa be N hfabrikant in | Larifentfernung Kuhbah— Lingolsheim, Seite 29 des do, do, 1905 unk.15 auGca} es Nes auf der Gericht: schreiberei des Konkurs- | Firma Pferdehirt Un Neese in Saar val D) des Deincich Schindler Tarifs von 78 in „78" km berichtigt. geo. do, 1896, 19021:

ie E I fia g niedergelegt. eer beluns des S&lußtermins aufgehoben. | Pirmasens EGuYsabeilaut in Bade BEge Zen L Februm: 10, do r ort 1900 M gnd nie gnt E, ge, den 1. März 9. f E eueraldirekftion y , Doroton Mon Am eFgeridhto, Abt. 11. | Der Gerichtsshreiber Fürstlichen Amtsgerichts. | in Pirmasens olaus jr. Schuhfabrikant | der Eisenbahnen in Elsaf-Lothriugen. da. 198 unf 16 . verfahren. [101529] | Lei h S E 1 0 a do, St -A I «Sd E ibres Wer das N E id Mee bea 10 [101231] | nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. 4 Sto-Uy: S

Bauunternehmers Theodor Bödiger zu Dorften | K ermögen des | Pirmasens, den 3. März 1909, Verantwortlicher Redakteur : wird l i rufen | Sausmanus Ernsi Ludwig Otto Hempel in Kgl. Amtogerichts\creiberei. eh nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins ¡ Leipzig - Reudniß, Frommannstraße 0 In- | Rheinsberg, a a iberel [101203] Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

hierdur< aufgehoben. / R | habers eines Blecemballagenengrosgeshäfts in Konkursverfahren. Verlag der Expedition (Heidrih) in Berlin,

V T Ss a 6 €24 E S i, B pt i Mi pi Pt Prt Df 1 fe pf Sm Pt p Pt fm 1 CIC S P

102,390bzG 102,306zG 91,00G 91,756 92, 75h 90,30bzG 105,60bzG 102,25bz 102,25b4

136560 . .| 6

5 L 2 5 E -- S =_> T Entcaiiban s Ic dret fmd 2} pern am] c} Perecé beentò precd CO)

jen jur eetò pk pem pet prak pern

a À l G U t e vai Ly -

few)

I J prt I J A

ms pes T

T5 vf C plan pt jet pet pre

; M A 7

L

PETR do, «

194,100 1 8804 | 1.1.7 1101,00G eilbronn97 N ukv. 10/- 20G do. vers<.|101,00G_ erne 1903): ‘00G do, 1907 unkv, 18 N/4 | 1.2,8 [101,10bzG | Hildesheim 1889, 1895): do. 76, 82, 87, 91, 96 494,/76B öxter 1896: do. 1901 X, 1904, 05/34| 1.3.9 194.75B obensalza . . - 1897): Berliner . . . 1904 IL 102,30 bz omb. v. d. H. kv. u, 02 do. 1876, 78 N ena 1900 ukv. 1310 ( 1882/98 496,25bz 0, 2

D 1904 I 195,30bz Kauersl. 1901 unt, 12/4

. Hdlôkamm. Obl. links aus 9. onv.

da 9 Synode 1899/4 101,20G Karlsruhe 1907 uk. 13/4 do. unkv. 19/4 101,20b do. ky. 120, 03: do, 1899, 1904, 05 93,75bz do. 1886, 1889 Bielefeld 1898, 1900 Kiel 1898 ukv, 1910 F G 1902/03 0[101,10G do. 1904 unkv, 14

T A4

fund Jnt anu} Juan. hemets hund duns pu am} J) J} J S U T L

94 84 96

—_—

bo Pont pt fun pre dns Peti feme: jm deres Prers nat É fernt” eret C amd Pereeth jened pn fert prntb pee Pert jenes rere fet ferne frei: erna feemats ferned punes purtò pn spr home fene urt jer prach prt fred pen. prets. fernt fem und

en _—————— S T R & s

I

_— —_————

__—Z 23 F T

—_—_

es

i do: 2000, 500 h h dd L) nnuländ, Lose . fr. Galenba. Cred. D. F. do. St.-Œish.-A. 3 do. D. K. fündb.134 vers. Freiburg.15 Fr.-L. fr.

. *

I

E 33e Wu Zu a N 7 M0 e —J—I=I=J

dus dus us dund “>