1909 / 56 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gegenstand des Unternehmens: Nr. 6174. Waren

i den eingebracht und j eflihrt angesehen wird. Der Gesamtwert dieser | wird. Im einzelnen werden G haus Wertheim Gesellschaft | Bei Nr. 3432 Privatauschlußbahn Borgs- ist erloschen. Die Firma ift übergegangen auf v, f 1war, Els. Bek ahung. [101701] | gesellshaft hat am 27. Februar 1909 begannen. T S lage wied auf 30 000% feliacieit, v r Vesellsdeft fibernommen: die zu Binsche Die Herstellung sowie der An- und Verkauf von | mit beschr änkter Haftung. dorf-Birkeuwerder, Gesellschaft mit be- | Blumenhändler Wilhelm Rennen in Ca el, det Gs Glühkörperhülsen, Kartons, Faltschachteln und anderen | Siy: Verlin, anntui

z 27 : ter haften nit für die im ührer ì Ernst Luckhaus | gelegenen, im Grundbuche von Burscheid Band 27 schräuker Haftung. Nah dem Beschluß vom | Uebergang der in dem Betriebe des G lh Tr In pa Dee Band 11 Nr il. E Gesèf1s begründeten Verbindlichkeiten deg viebergen zu fam E E Artikel 1326 verzeichneten Immobilien nebst Zubehör . e 2 n aus Deer oder Pappe angefertizten Kartonnagen. Gegenstand des Unternehmens: 1. Februar 1909 ist der Gegenstand des Unter- gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten u ay Handelsgeschä't ist auf die im Gefellshafts- | Inhabers, es gehen au die Spal beträgt 45 000 4. Die Herstellung und der Vertrieb von Waren aller eshäftsführer :

iz ¿5 gr x astige Schuyrechte; die fertigen und ú über. | Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. Januar 1909 P und sons Maschinen, Geräte, Utensilien, - | Geschäfts begründeten Forderungen nit auf sie ü festgestellt. albfertigen Waren, Maschinen, , Kasse. nehmens auf die Anshlußbahn, soweit sie die Grund- | dem Erwerbe des Geschäfts durch Wilhel Band VII Nr. 94 eingetragene offene Han- | C : ._O. Schreyer ge : b orderungen, Kautionen und Kasse Art, welche sih für den Warenhausbetrieb eignen. tüde der Terrain-Aktien-Gesellshaft am Groß- } au3ges{lofsen. Die a laue T Deren register lschast übergegangen unter Beibehaltung der | Die Firma lautet künftig W Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß der | die ausstehenden F Kaufmann Salomon E in Berlin. Das Stammkapital beträgt 102 000 4. iffahrtswege Berlin—Stettin und der Rechtsnach- | Pifler Nachf. Y De Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Geschäftsführer :

"rar ; Einlage wird mit 215 0:0 4 Nachf. [18- | Geschäftsführer zu der geschriebenen oder auf mecha- | Der Gesam!lwert dieser 2) Kaufmann irma. , betr. die ofene Hande ie Stammeinlage verrechnet. 2) Kaufm olger betrifft, ausgedehnt. Kal. Amts3geriht. Abt. X11. bidheriger lcbaftsregister Band V11 Nr. 94 Charles «sel baft Max Dei A Co. in Radebeul: | nishem Wege eien Firma der Gesellschaft | auf die Sta r A sellsaftövertrag ift 8. Feb An S ten Sen ia Merlin, us E Tat adgaler per Chommnits. Mee OlTK Eimon et fls in Barr. ge , Der Gesellshaftsvertrag am 8. Februar aufmann Franz Wertheim in Berlin, esellschaft mit beschränkter Haftung: Dur errichtet. Kaufmann Tan Wertheim in Berlin. f

i ift beifü ! dhader in Côln Forderungen in Höhe

[1 S del8g äft ist die Fortseßung des im | Nach beendeter Liquidation ist die Firma erloschen. ae an endua telt Ee rze etolack Henri Bo L t Rifionn Guta Bel U Beschluß vom 4. Februar 1909 ist der Siy nach | n das Handelsregister ist heute eingetragen worde Das Dée age, 11 Nr. 611 unter gleicher Firma | Dresden, am 2. März 1909. 000

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die | Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit be- | Verliu verlegt. 1

Gesellshast dur zwei Ges{äftsführer oder dur | schränkter Pans,

ese

derungen in Höhe von 50 000 4; j i durch den Deutschen Reichsanzeiger. Gumme1sbach For auf Blatt 6097 die ofene Handelsgesell\4q) Firmenreg Er Unternehmens. Königliches Amtsgericht. Abteilung 111. t / Bei Nr. 3491 Zeitschriftenverlag von A. in Firma Voigt & Bähring in Chemuig, 6, ens einen Geschäftsführer und einen Prokuristen v:rtreten. | Der G aftsvertrag ist am 9. Februar 1909 | Schneider Gesellschaft mit beschräukter Haf- Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: errichtet

( : ol t [101706] s Gesellschaftsvertrag befindet fich Blatt 3 der P A Lee, p „Damtura ( Aer j E, : ! | Akten. : r ¿gen in Höhe sellschafter sind der Elektromonteur Walther Volt ffene Hande Rae Qa T Ae D Hf ist heute eingetragen worden : Duisburg, den 25. Februar 1909. E Aan 1d qu Patrs ift Carl Bodtader, ( : tung: Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist | Und der Kaufmann Hermann Hilmar Franz Bähring O Eduard Paul Simon, ]) auf Blatt 6025, betr. die Attiengese Königliches Amtsgericht. 101975] cabrifant in Gummersbach. Wenn mehrere Geschäfts- Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen im | Jedem Geschäftsführer steht die selbständige Ver» | gelöscht. L 1000 ltet L Molt 1e T BiA c U 5) Johann Eduard Simon, Sächsische Malzfabrik E Mit- | Duisburg-Ruhrort. | T ü Deutschen Reichsanzeiger. tretung der Gesellschaft zu. Berlin, den 1. März 1909. E. J stall tio, age ift für e Ttrisd eschäft, 3) Robert Simon, Der Direktor Heinrich Kruhöffer Der Gesellschafter Kaufmann Salomon Goldstein | Außerdem wird hierbei bekannt gematht : Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | weig: Installationzgesh r eleftrishe Anlage; f in Berlin bringt in die Gesellschaft ein : Oeffentliche

B N hrer bestellt sind, erfolgt die Vertretung entweder Bekauntmachunug. U E bee Feri eiti

20 N d Handel mit elektrotechn. Bedarfsartikel 4) Karl Emil Moriß Simon, lied des Vorstands. Zum Mitgliede des Vorstands Abt. B Nr. 76 ist | durch zwei derselben gemeinsaf ch oder dur

ekanntmahungen erfolgen im Berlin. Fun ndel mit elektrotechn. Bedarfsartikeln.

a. 20 Aktien der zu Berlin domizili-renden Aktien- | Deutschen Reichsanzeiger. erin Handelsregister [101690

In das biesige Handelsregister Geschäftsführer und einen Prokuristen. Der Gesell- Í wohnhaft. der Direktor Paul Reißhauer in Dresden. | , irma Witwe Johaun Hermann Straf- j vom: 10. Feb 1909. Veröffents 1} 2) auf Blatt 4710, betr. die Firma Chemni alle Lederfabrikanten, F Üben hat am 1. Januar ist E Blatt 8656, betr. die aufgelôste Aftien- ga M L 5 Gesellschaft mit beshränkter S ist vom ZatiGen Reichsauzeiger. g des Königlichen Amtsgerichts Berliù- Mitte her D Die ofene Handelsges 2) auf stalt Aktiengesell- | bura öhne, iderih eingetragen: | lihungen erfolgen im \ a O r Gabaliligt im Mominalwerte | Nr. 6175. Breeh Co Gesellschaft mit be- Abteilung À. ' handlung Gusiav Haerting fn Chemuitr ‘2 1Ghe Vertretung der Gesellschaft i jeder Gesell- | Gust in Dresden: Der Gesel scaftsvertrag vom | Haftung n, uiobuvg, Meder hi vom | Gummersbach, Rd Ke von M, U D räukter Haftung. Am 2. März 1909 ist in das Handelsregister ein- | bisheri ber G A i J Zur Vertretung ver : G ‘ist in § 11 dur Beschluß der | Fer ee E et bea, eraänit worden. nigl Is . seine Kundschaft aus dem früher von ihm unter | Siy: Berlin. i ck uin sherige Inhaber Gustav Adolph Haerting ist auz, ter ermächtigt. 3. September 1898 ist in Z t | 14. Oktober 1908 abgeändert bezw. erg :| Gummersbach. [100534] der Firma Berliner Cartonnagen- Industrie | Gegenstand des Unternehmens: e N 33 947. Firma: Walter Schall, Berli® aaa L Bens in Ch La Die ned e mar, den 2. März 1909. t Me nera ner am innig Von berden Ta e abaciupert Der Geschäftsführer Heinrich Straßburger if ver- | GR eter Handelöregister B ift heute unter Nr. 26 S. Goldstein betriebenen Geschäfte sowie die | Vertrieb von Haushaltunggartikeln aller Art, Leder- Inhaber: Walter Shall, Kaufmann, Wilmersdorf Da a rend, di E. ‘tue neue Jn E Kaiserliches Amtsgericht. Notariat: protokols von demse ( storben. 4 4 Midtuar 1000. die Firma: „Kunstlederfabriken Carl Boc- zurzeit von ihm übernommenen und bereits | und Galanteriewaren, Seifen und Parfümerien. (Halensee). , i n G T e V E dli Felten L R6 es Geschäft stadt. Bekanutmachung. [1017C2] | worden. 972, betr. die Ges-llihaft Back- Duisburg-Ruhrort, S v e hacker, Gesellschaft mit beschräukter Haftung E a Gor eNenen Ie n Betten eavital beträgt 20 000 4. Bei Nr. 12 163 (Firma B. Zander «& Co. fa p Les u llt Vie S dirse Bt | V An unserem Handelsregister wurde aue die Firma A S Sas "Gesel chaft mit be- 5 Königliches Amt8g / [101976] | mit dem Se in Pummervas_ AEEN eslgeseßten Gesamktwerte von : Æ unter e sführer : : i L x a B f A dt gelöscht. 0: : [l- | Einbeck. j L nts den. egenstand des Unte : Anrechnung dieses Betrages auf seine Stamm- | Kaufmann Friedrich Sabel in Berlin. Deicbowis A fir Fr Me ae Dre ao begründeten Forderungen e Le “Fi D u E Pär 1909, [ränkter BRES De Ad e E Im Handelsregister A ist heute d seetellschaft Fabrikation und der Vertrieb von Kunstleder und ema. j Die Gesell\haft ift eine Gefellschaft mit be- erloschen. Dem Hermann Hirshowiß ju Shöneberg | A. Bopp in Schönau: Die Protura Gel | Darm? i roßh. Amtsgericht. 11. \Ulah "ver Gesellsaflerversammlung vom 1. März | Nr. 127 eingetragenen offenen Handelsgesel\Gaft | Lerwandten Grzeugnifen, insbesondere die Fort- beschränkter Satt E E Der Sefellicha tsvertrag ift am 15. Februar 1909 n aa R S ana Paul May vorm Me at d ere En G ani dem Dessau. Bekanntmachung. Hand (oreglfters, 1909 us bt m ae Uh 6 E An dna der pay S . ae "odar : i. ummeröbach wg vate Siß: Verlin. errichtet. ew; : Die § let 1 A L E LO er A BYemuÿ. Bei Nr. 38 Abt. B des hiesigen Handebre e, fin § 8 abgeändert worden. Zur B tellt. | Die Firma ist erloschen. abrikgeschäfts; die Fabrikation und der Vertrie Gegenstand des Unteraehmens: Außerdem wird hierbei bekannt gema@t : ties weier l ean) (Rui A R Gt an N, ah e Firma Herman woselbst die Firma Bayrische Meran ere cétes Gesellschaft werden „jwei GesGün anr pt pero Einbeck, den 1. März 1909, i Pn Erzeugnifse jeder Art; die i ga Der Handel mit Zigarren, insbesondere die von | Oeffentlihe Bekanntmachungen erfolgen im} Bei Nr. 30 470 (offene Handelsgesell|chaft Fried- | 5, 8 b E: di E Prokura Franz Albin Y brüder Schade, Gesellschaft e P Toute einge- | eter von ihnen ist berechtigt, E Königliches Amtsgericht. 1. ; Unternehmungen, die zu den Zwecken der Gele ha Georg Raquet bisher allein betriebene Zigarrengroß- | Deutschen Reichsanzeiger. rich Winter Oi ZUEbOCN, Die Gesellschaft Var ch8 E Ne " die Fi , Haftung, in Dessau geführt a ' tr ist in der | vertreten, 900: Die Firma Stierfeuerungs- | Flensburg. [101709] in Beziehung stehen, und der Erwerb und die Ver- Vas Stammkapital beträgt 30 000 Gesellschaft mit beschrüakier Hastung, | is) aufgelöst. “Die bisherige Gesellschafterin pn haus Blit Inh. Eduard Süfkind in Chemuie: IOn I: Der De 95, Sanuat 1009 abt6- ware Heinrich Stier in Dresden. Der In- | Eiutraguug in das Handelsregister vom | F\6erung von Immobilien. Geschäftsführer : Alfred Temme ist nicht mehr Geschäftsführer. er bisherige Inhaber Eduard Süßkind ist aus,

Das Stammkapital beträgi 500 000 #4. Zur

er-W j ih B Stier in Dresden if In- | 2, März 1909: i ; ändert. i genieur Heinrih Bruno S Kaufmann Eduard Loewenthal in Berlin, Bei Nr. 1106 Deutsche Peptonfutter-Werke, Hes 0084 (fue Handelsgesell aft Linden- geschieden. Marie Auguste Martha jevt Inbaber Dessau, den 3. März 1909.

baber. Prokura is erteilt dem Kaufmann Max | Fitma und Siy: Heinrich Reuter, Flensburg, | ¿Fung ihrer Stammeinlagen bringen ein: L E Y i C Shemnitz, ist tin ck

Kaufmann Georg Raquet tn Berlin. Gesellshaft mit beschränkter Haftung : i j e geb. del Conde, in ( :

Du Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beshränkter | Der Chemiker Josef Kain in Wien ist zum Ge- al & To., Verlin): Der Siy der Gesellschaft

; : Heinrih Reuter in Fler sburg. ikbefizer Carl Bockhacker in Gummersbach Herzogl. Anhalt. Amtsgericht Martin Stelzer in Dresden. _ i Were Pader: Kaufmaun C E Otto Hansen O ia Firma „Kunstlederfabriken Carl nas Cbaxlottetbitos breléat Sie haftet nit für die im Betriebe des Geschäft: S G E A [101704] Angegebener Geschäftszweig: deme fr fhn- | in E ieo ist Prokura erteilt. Bokhacker“ in Gummersbah bestehendes Fabrik- ce G R S Be Bei Nr. 19451 (Firma Che. Liez ck Co., dele, P fu a ist erteilt ben Snie 2auA Donau, 7632 Abt. A des hiesigen Handels- | trieb Artikel, \ voile von Stahldichtungen. Als nicht eingetragene Tatsahe wird bekannt ge- | zeshäft mit Aktiven und anipiga O idi s S SDRRE-ATEE Tis it b dicäntter Data g otwache Gesellschaft | Charlotteuburg): Gesäft und Firma sind auf Mannaß in Ghemni “Die Firma lautet Fünsti | reglsters “ängetragene ofene Handelsgesellschaft dul Ho ASLA T1001 Die Firma Rear mat, daß dec S N pel a zu Sas v eiitehin Immobilien errichtet. mit beschränkter Haftung: Thr. Lieg & Co. [ch : Ra 3 I au ist heute | N L sden. Der In- äft für Herren- und Dar robe * | buche von Jedem der Geschäftsführer Loewenthal und Raquet | Dur Beschluß vom 2. Februar 1909 sind die E L redete E m g BOIMEE “aritee ia pa MliIu b. MacthaMannas ' der Firma: Sn G OIE 1 MENRE N Centrale O O mae Ta Nainbori ist Jn- s Flensburg, Königliches Amtsgericht. nebst Zubehör: Flur 5 Nummer 221/44, 217/45, steht die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu. | Bestimmungen über die Vertretungsbefugnis geändert übergegangen. Von den Verbindlichkeiten sind indes ne d as Grlöshen folgender Firmen einge, gelösht worden. genieur Emil Herm ——— Außerdem wird hierbei bekannt gemaht: und ist bestimmt, daß von den 3 oder 4 Geschäfts- | nur diejenigen auf die Gesellshaft übergegangen, die tragen worden : Oeffentlihe Bekanntmachungen erfolgen im | führern einer die Gesellschaft allein vertreten darf, | ; :

D D 7 217/ E / : 2 3. - E [101711] | 217/46, 47, 48, 49, 50, 51/1, 51/2, 43/2, 52, effau, den 3. März 1909. ber. a P E riedberg, HesSSen. E adi 52, 53; ferner Patent- und sonstige in der Anlage znm esellshaftsveitrac voin Wintergarteu Schönau an Wunderlih f Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. A aae Geschäftszweig: Verleihung von kriegs Bekanutmachuug. 355/40, 356/41, A ; - ; ; De E IIrag D in Schönau, eingetragen auf Blatt 5686: Deutscheu Reichsanzeiger. während die anderen zu zweien gemeinschaftlih ver- 93. y 190 dh 99. j Der Gesellschafter Kaufmann Georg Raquet in | treten. 3. November 1907 aufgeführt find (siehe Akten 12

i Lv, A is in- | =ck j d halbfertigen Waren, L, j eckz deren Einbürge- Fn unser Handelsregister Abt. A wurde heute ein- | Su rehte, die fertigen un Dèr Gesamt: burg. Bekanutmachung. [101705] | prauchbaren Kraftfabrzeugen zwe ändern. | „2! J. Koob Nach- | 5 1, Geräte und Utensilien. Der Gesamt H, R. B. 4409). Die Eintragung: Die Firma ifi | Chemnig, etrgeiazen auf Blatt bogor ee " F Jn unfer Handelbregifter wurde am f Mêrt | rung im sönkareite Sasen umd angrenzenden änder. | gesragen: Firma Georg Schmalg, I. Koob Nash, | Masdhinen, Geräte uod 1 mit 215 000 4 auf die S Gs À Fritz Mever sir j A E E gu E E emnuitz, eingetragen au at 83, tragen: Georg ein zu De 6) auf L att 999, etr. O : od ne Hand lsgeschäft T inlaae verrechnet; 2 aufmann nr nier de Firma ¿Geory Rade: in Berlin be: | Gf #ri Mare find nie mebr | Caen, wies 200 uegutre n, blech fertigt. | © Brune K Co. in Chematy, getragen a f (Oefen: Grors Sein, leine mend | saft Vereinigte Grödener Thonwerke RiYter | früber von Geora Shmahz betriebene HandelogetGiNt | Starmeinlage verrehnet 2) Kaufmann Heins Passive Zigarren Aagtos. Westi m Eibe A0 Sara R t Sum in Chan f b Nr. 1808. ‘Emanuel Lohnftein & Co. " leiter Müll-Abfuhr-Gesellschaft A S E E T: einerei und. Holse M MReinelt, B retistin ist erhöht worden. ry a Bindewald, zu Friedberg unter un- | 75 000 t ed DREIE. Böbe DORa 1 E assiven nah dem Stande vom 31. Dezember 1908 Kaufmann Robert Simke in Charlottenburg, Nr. 30913. Variété alt l G B E N : ampfsäge- und Po j E R R E tr. die Firma A. O. Peltier R S orter Firma fortgeführt. j mersbach Forderung ' a E e g u A4 e E O San Quas Baczet in teur Guts Mag anna Genie tai Elfriede E aas Co. in Chemnitz, eingetragen au handlung, L A dre (icd el Wiegert in Dresden : Die Firma P ie Drofurá wh Georg Sth malz Ebefrau, Karo- 4) Dberingeniene Due Ltre e rechnun ejes Detrages auf seine Stamn ; a rtho raun tin Charlottenbu 5 7 e S evurg, 20. eor 4 . ; Binder 2A hen. erungen ' - “Nr. 6171. Berliner Dach-Instandhaltung®. T r Geschäftsführern beftellt, und ¡war mit gönigliches “Amtsgéridht 'Berlin- Mitte. Abt. 86 E ‘den L Mär 100 e E Mconh, Dell: Age e. [101970] M am 4. März 1909. ine iedberg, den 3. März 1909. ich Otto Hülenbu\ch in Hambura Forderungen ner Gesellschaft mit beschräukter Haftung. der Maßgabe, daß Koßmann die Gesellschaft allein Üa ra em pee S E L L Dortmund. S S L A E, Abteil [I Großh. Hess. Amtsgericht. von 2 é L y Siy: Berlin. eriritt Bs in Verbindung mit Simke oder | Besigheim. , [101967] | Cöln, Rhein. {101700} F 4 unser Handelsregister ist die am 24. Februar 1909 Königliches Amtsgericht. Abte e 01707 Bros erl Sans [101710] Fabrikant in Gummersbach. D gg vente Gegenstand des Unternebmens: laczek und umgekehrt, dagegen niemals Placzek und In das Handelsregister Abt. für Einzelfirmen În das Handelsregister ist am 2. März 1909 ein- unter der Firma : „Kotenberg & Co. errichtete Düsseldorf. [101707] | priedberg, Hessen. schäftsführer bestellt find, erfolg i scaftli oder Die Instandhaltung von Däthern im Abonne- | Simke zusammen vertreten wurde heute bei der Firma Artur Faber, vormals getra: en: i ofene Handelsgesellschaft zu Dortmuud heute ein- | Sn dem Handelsregister A wurde heute nach- ce rar: gg are heute in Ab- | entweder durch zwei derselben gemein ment, Ausführung von Neu- und Umdeckungen sowie | Bei Nr. 5582 Mineral Verwertungs-Ge sell- | Gutbrod & Cie., Holzwarenfabrik in Bietig- ; I. Abteilung A. getragen und sind als Gesellschafter vermerkt: geiragen : In unser Handelsregister w E Lerangs, und PEaEarteten, saft a Bette N Haleung: iodt t b Se, geiragen: L alie Witt, init A Nr. 4736 die Firma: „Franz Hausmann“, l) der Ingenieur Heinri Werth, as Stammkapital beträgt M emäß Beschluß vom . Februar 1909 ift das gen & , Ka nns in

bei der unter Nr. 1723 eingetragenen Firma | „fung A bei der Firma Heinrich Anderten u | dur Siseil\Gastivertrag if vom 10, Februar 1909. ; ei der uni E ie O

ira L Cöln und als Inhaber Franz Martin Hausmann, 2) der Kaufmann Paul Kotenberg,

Geschäftsführer : Stammkapital um 6000 4 auf 81000 4 erhöht | Stuttgart, ist erloschen.

eer Paul Fromm in Rirxdorf, worden.

Block & Co., hier, daß das DAAN embe Friedberg in Spalte 2 folgender Eintrag voll O erfolgen im Deutschen Reiths- i S öôln-Ni i Dortmund. es Uebergangs der in deset f L OENE E anze U ;

Befigheim, den 3. März 1909, B mau, mee ribance tg O Import- E at mot Hermann Werth zu Dortmund E a S S end und Verbindlichkeiten an ia Der Siß der Firma ift nach Fraukfurt am S annéribai, n S S E aufmann Hans Alves in Berlin. Nudolph Anger ist niht mehr Geschäftsführer. K. Amtsgericht. haus Emil Kalderoni““/, Cölu und als Inhaber ist Prokura erteilt. L Heinrih Singelnstein, Kaufmann, hier, Vei Main verlegt. 4. März 1909. Königliches Amtsge . 7 Die Gesellschaft is eine Gesellshaft mit be- | Der Syndicus Dr. Marx Friedeberg in S#öneberg | wingen, Rhein. Bekanntmachung. (101694] | Emil Kalderoni, Kaufmann, Cöln. Dem Wilhelm Dortmund, den 1. März 1909. und von diesem unter derselben Firma g Friedberg, den ‘Hes. Amtsgericht. Malberstadt. _ [101716] shränkter Haftung. y ist zum Geschäftsführer bestellt. In unser Handelsregister wurde heute eingetragen : Blankerß, Cöln, ift Profura erteilt. Königliches Amtsgericht. wird ; J enen Firma Emil MroBy, Den S [101712] | In das Handelsregister A Nr. 828 ist heute die Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. Februar 1909 Beit Nr. 5797 Zentral-Gesellschaft für chemische 18 von dem Mâäll 4 : Nr. 4739 die ofene Handelsgesellschaft unter der und. : [101971] bei der unter Nr. 2062 eingetragenen Firma Lu Geldern. s Q z E irma Aunoncen- Expedition und Verlag®ê®-

S Das vo Müller und Handel3mann Friedrih| / Dertm é y b Witwe Emil Schmidt st bei der Firma „D. | Fi j errihtet. Judusftr'ceu mit beschräukter Haftung: Saam in Vüdesheim unter der Firma F. Saam | Firma: „Steingrüber & Cie.““, Cöln, Persön- In unser Handelsregister ist die am 24. Fe uar | Schmidt, hier, daß die Wilwe S t Inhaberin Im Handelsregister E. i ‘Die Gesell- | anftalt Carl Rummert zu Halberstadt mit dem

Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : Die Prokura des Ernst Weiser ist erloschen. daselbst betriebene Handelsgeschäft ist auf den Kauf- | lich haftende Gefellshafter : Kaufleute Richard Stein: 1909 unter der Firma: „Stuynäcker & Co.“ zu Maria, geborene Weber, Kauffrau, hier, les cet gge den Franken“ zu » o nig de “oe ed Gesellschafter Kaufmann Carl Rummert daselbst als Inhaber ein-

Oeffentlißhe Bekanntmachungen erfolgen im _Dr Wilhelm Heilpern ist niht mehr Geschäfte- mann Karl Edmund Zimmermann in Büdesheim | grüber, Cöln, Hermann Sleingrüber, Klosterlausnix, Dortmund errichtete offene Handelsgesellshaft heute der Firma is und dem Em DAEE erteilt ift ; | \chaft ist. aufgelöst. Der : E ist alleiniger | getragen worden.

Deutschen Reichsanzeiger. führer. is übergegangen und wird von diesem unter der Firma | im Begriffe stehend, nah Düsseldorf zu verzichen. eingetragen und sind als Gesellschafter vermerkt : Euzen Schmitt, beite hier, Ein¡elproku erei Jo- | Emil Francken, Kaufmann in Geldern, ist a Halberstadt, den 25. Februar 1909.

Nr. E grn t ca pamemns, Deren: 5 Der Sit tetuhe A Er in Schöneberg F. Saam NaGfol¿er in Büdesheim weiter- | Die g g mia ae n dem Tage der Ein- 1) die Witwe Wilhelm Mathemeyer, Emilie geb. bei v T D: 468 eingetragenen Hirma J Inhaber der Pittaa. März 1900 Königliches Amtsgericht. Abt. 6. falzerei, Wurst- un onserven-Fabrik, Ge- | ist zum Geschäftsführer bestellt. Abt. 2 tragung in das Handelsregister. us x anna Hevendehl, i elderu, den 3. V 909, E 101715 sclschaft mit beschränkter Haftung. Bei Nr. 3825 Terrainge sellschast am Bahn- M u den 2. März 1909. Nr. 987 bei der Firma: „Hammer Papier- E ielin Frieda Stußnäter, h bei der unter Nr. 1578 eingetragenen Firma Jof. Königliches Amtsgericht. Ä Mader ds, D A aus wude Firma

Siy: Verlin. hof Grofe-Bestenu mit beschränkter Haftung: / Gr. Amtsgerict. waareufabrik Pohl, Eisenberg «& Kugelmaun““, beide zu Dortmund. 4 Berndt, 9975 eingetragenen Firma | GelsenKirchen. bandel8register A [101977] | Die D Wilke u Halberstadt ift heute gel öst

Gegenftand des Unternehmens: Eberhard von Dewit ist niht mehr \tellvertreten- Bitburg E [101968] | Cöln. Die Firma ist erloschen. Dem Kausmann Wilhelm Stußnäcker zu Dortmund | sej der unter Nr. 2275 eingetragenen | des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. | Hermaun Ï

p erteuung und der Vertrieb von Shinken | der Geschäftsführer. i Jm Handelsregister is die ofene Handelsgesell- | „Nr. 1410 bet der Firma : „Philipp Schwarz“, ift Prokura erteilt. 4 ; Gustav Siegel und L ein etragenen Firma | Unter Nr. 738 ist die am 19. Februar 1909 unter g e stadt, den 25. Februar 1909. „und Wurstœaren und von Fleishkonserven, ins- Bei Ne. 850 Träger-Verkauss-Kontor Berlin {ft Mett iber Bet E À Li ideti Cöln. Perfönlih haftende Gesellschafter sind : Dortmund, den 1. März 1909 bei der unter Nr. 1688 ai woa ift erloschen; | der Firma Lehníaun & C2. errichtete _ ofene Ha n ialidhes Amttgericht. Abt. 6. iondere die Fortführung des unter der Firma Julius | Gesellschaft mit beshräulter Haftung : ch B di da der Liquid “rw be e [öst s a: Philipp Schwarz und Heinrih Schwarz, Kaufleute, | Königliches Amtsgericht. R. Dominicus, alle Mes, pi ted enen offenen Handels esellschaft zu Gelsenkirchen am 25. Februar mg —— 101717? Schoenina in Berlin betriebenen Geschäfts. Gemäß Be'‘hluß vom 8. Januar 1909 if das Bitbu Ee E R ation al ges N Côln. Die nunmehrige ofene Handelsgesellschaft Dertmund E [1019721] bei der unter Nr. 2704 gtinge E bec: 1E t ry ; atoadorvtaat: j | [ 719]

Das Stammkapital beträgt 71 500 . Stammkapital um 11500 4 auf 124000 4 er- Es e e N R, Mgen ht. hat am 1. Januar 1909 begonnen. Die dem Philivy GE ler Handelsregister ist die am 1. März 1909 | Handelsgesellschaft in Firma nd die Fir R celosden: “Die Gesellschafter sind: i In das Handelsregister A Nr. 829 ift heute die

Kaufman Carl Colb “Dit Me La8é Zaologitéhes Anfilicie iy 1 rg O (701000) | Sehwarz erteilte Prokura tft erloschzn. Zu unser Sia: „RNohlen & Co.“ errichtete | pie Gesellschaft ist aufgelöst und die Fin Zescllsd

Kaufmann Carl Colberg in Berlin, Bei Nr. 2485 Zoologisches Institut ilh. ê . T

Rentier Louis Börngen in Berlin. Haferlaudt & Co. mit

l : T : Wilke & Co. i i z 9 Mz ider Lazarus Lehmann, "fene Handelsgesellschaft: Hermann K i D M : Nr. 2789 bei der offenen Handelsgesellschaft unter unter Der llshaft zu Dortmund heute ein- Düsseldorf, den 2. März 1909. 1) Ee Menno Cohn, is Halber stadt und ferner eingetragen, daß die Ge beschränkter Haf- | In das Handelsregister Abteilung A Nr. 1 ist bei | ver Firma: „Phil. Jac. Zint“, Cöln. Die ofene Hantelsgese 18 Gesellschafter vermerkt : Königliches Amtsgericht. 2) Kaum Die Gesellschast ift eine Gesellschaft mit beschränkter | tung : der Firma Betty Hellwege in Blumenthal heute Gesellschaft ijt aufgelöit. Die bisherige Eesell- getragen und sind als E R Haftung. Frau Alice Liepmann und Oistein Parmann sind | folgendes einzetragen: „Die Firma ist erloschen.“

; af 22. Februar 1909 begonnen hat. a az „ao Tbibe zu Geientiae _, „4 | fellshaft am 2 jar i A ih Nohlen, Hed- L, [101708] chuug. [101713] Die Gesellschafter find: i A j 2 e a j I # 1) die Ehefrau Kaufmann Heinr Düsseldorf. - A „n, | Gera, Reuss. Bekfanutma q. S en Germann Wilke in Halberstadt, Zu MeeniMaslverirag {ft am 4. Februar 1909 mae mer Pelthres: mee mt Tar LBERR E “undi aao anen der Gia O E eau . n S Sonntag, wu D Era zu Essen. In das Handelsregi|ter A wurde heute ein an d M E Ee Letedioun 9) dis Bückermeister Karl Voigt ant Rees zur ; n Weydzanz in Chc - Königlidies Amtsgericht. 1. Nr. 2953 bei : ; Ra Ee A Î A isburg- | getragen: E) ite er | Firma ie Ges j Der Gesellschafter Hermann Wilke if allein ‘Die Gesellschaft wird dur zwei Geschäftsführer bura ist zura Geschäftsführer bestellt. S Braunsberg, Ostpr. ia [101696] 4 Cie, Cin, Die ema (f e Max Joie e Ban Deni O unter Nr. 2971 die óffene Handeldgee Ban Lte ist heute eingetragen V ReU I E ia aCLARS Ee Gesellschaft ermächtigt. oder durch einen Geshäftsführer und einen Prokuristen Nach dem Beschluß vom 17. Februar 1909 wird : Hapdelsregifter. : Fohr geändert und unter Nr. 4735 neu eingetragen. : Nujns n Brupa E 1909. der Firma Schwinges Se der am 1. März 1909 Alte Belle, vere e Bott ‘Tadgcicbieden uns die Geell Halberstadt, den 26. Februar 1900. i: vertreten. j S die Gefellshaft fortan durch einen Geschäftsführer In unser Handelsregister Abt. A ift unter Nr. 113 | Der Ebefrau Johanna Fohr, geb. Gerlach, in Cöln Königliches Amtsgericht. Düsseldor\. rellsaft sind die Kaufleute Gustav ry aufgelöst ist. Königliches Amtsgericht. A 017183 Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : i vertreten. O H am 29. Februar 1909 die Firma „Walter Marien- ist Prokura erteilt. : R R : [100850] begonnenen bier und Johannes Henry Uelgen in A R Oird weitergeführt. ata atiinidih 101718] Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen im | Bei Nr. 3613 Heinzelmänuchen-Compaguie, | feld Braunsberg“ und als deren Jnhaber der Nr. 3016 bet der Firma: „J. H. Eich“, Cöln. Dres ister ist beute eingetragen worden: Schwing Deutschen Der, Vertrieb selbsttätiger Koch- und Backapparate, | Kaufmann Walter Marienfeld, Braunsberg, e'n- | Der Ehefrau Paula Gih, geb. Lausberg, in Cöln ift Jn das Handelsregister ist heu g Es bringen in die Gesellschaft ein:

Sr in das §Sandelsregister. 3 ; j Gera, am 2. März 1909. Eintragungen ag L t i (ishaft Gesell- | H2mburg) -2 pie Firma Adolf Fourmau mit 5 Amtsgericht. 1909. März 2. L Yale it rescrunkter Hastung: Magen. Protura erteilt. | L as Le Bat e ti deschtünbier unter Ne. Düsseldorf R Ie Inhaber der S [101714] | Haykens & Co. Gesellschafter : Friedrih Christian 1) der Gesellshafter Kaufmann Carl Colberg in Wiihelm Moch ift niht mehr Geschäftsführer. Angegebener Geschäftszweig: Kolonial-, Delika- Nr. 3195 bei dr Firma: „Steinberg & Linden“, schaft für Glühlic G aft ist durch | dem Siye in I Gostyn. VBefanuu G Nr. 136 die Rudolf Weitendors, zu Hamburg, Henricus Jan ‘arl Holz i j s Dresden: Die Gesellschaft is Adolf Fourman, hier [lsregister A ift unter N R Berlin das von ihm unter der Firma Julius Der Buchhalter Karl Holz in Reinickendorf ist zum | tessen- und Weinhandlung und Restauration. Cöln. Die Firma ist in: Anton Linden geändert j Haftung in Dre vom 23, Februar 1909 auf- Kausmann d T 3 März 1909. In unser Hande (Bort Wladislaus und Leon Haykens und Johan Wilhelm Zuurdeeg, beide zu Schoening betriebene Geschäft nebt beweglichem Ves R i d ; R E den 25, Februar 1909, und unter Nr. 4737 neu ein E: a Ven terte ea rusmant Friedrich Ernst Anton Düfseldor|, ei liches Amtsgericht. gie Gumdertgete E Goflyn, und als deren | Paris, Na sellshaft hat am 22. Fe 1185 »2 (0 ; 5 G i Nr, 524: ÿ F i iche s L Nr. )8: j s D M z E i N 2 ü 7 N Mie 1e D iq a L 9 Nt A Dce A dae B E beschräutter Bel j E A Bühl, Gan D N (101697) | der ‘ika g 'Raléoenitan A S B : ist nicht mene gi r bg duggi Ma aag Saideldgesell- DHuisburs. T A Z [101973] } persönlih haftende Men iharter Bes Se 2E a ferne : | i 4. Februar 1909 Grnst Diesing ist nit mehr Geschäftsführer. Zum Handelsregister 4 Bd, T O.-Z, 95 Firma | Die G-sellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesell- 2) auf Blatt L165, in Dresden: Die dem | Jp das Handelsregister ist bei Nr. 497, die Firma | Wladislaus Nawro : eingetragen worden. | Carl G. R. Bodien. Prokura ist erteilt an Frau "9) di, Sebi E G R L C E n E O Berthoid Wertheimer in Bühl wurde Pro- | [Gastee Nubolf Lappe f alleiniger -Juhaber der [halt Bebra Wilhelm Kreidl erteilte Prokura Eënst Luckhaus zu Duisburg betreffend, ein- Mare Satt ea D 1909 begonren. | Emma Sharlte Sre Johanna Voss, verw. 2) die Gejellschafter eschäftsführer bestellt. ir K 1 Emil F 1 Firma. / h : Die Gese ar : s jeder Wesel» Bodien, geb. Plamboeck. a. offene Handelsgesellshaft S. Jsaac in Berlin, Bei Nr. 4602 Druek- und Verlags-Gesellschaft tur A S E O G L Ne, 4484 bei d-r Firma: „David Blumenthal“/, ijt erloschen. 782, betr. die Firma B. G. Teubuer I E irma ist erloschen. Zur Ina, der Gesellschast ift jeder ag & Co. Diese offene Handelsgesell- b. Schlähtermeister Wilhelm L-ry in Berlin, | mit beschränkter Hafiung : Gr. Amtsgericht. 1]. Cölu. Der Ehefrau Sophie Blumenthal, geb. 3) auf Blatt 78 t, ae celona des in Leipzig | Duisburg, den 22. Februar 1909. \chafter erma@tie, Februar 1909. {aft ist aufgelö| worden; das Geschäft ist e h “E N e F Zan Berni Ei S E fal Lb ; 000 v R 00 2 ‘bobt Bünde, Westf. [101969] Derzbero, in Cöln P E E A, vanvagr Ma 704 Prokura ift erteilt dem Königliches Amtsgericht. ] Goflyun, den Snigliches Amtsgericht. dem babecen H D E E ihre Fordetungen an die Firma Julius S oening | Stammfapital um 25 Á auf 55 000 er E j; c E [1, Abteilung B. : R Leipztg. die S925 E NCTEN A 101974 —— 053: Aktiven und Passiven Uüdernot j s in Berlin von " |worden. | In unser Handelsregister Abt. A Nr. 243 i] p, 963 bei der Gesellshaft unter der Firma: Kaufmann Wolfgang Mee Firma Sigmund | Duisburg. t Nr. [41 die | Gummersbach. j A 28 vie ‘von ihm unter unveränderter Firma fort a. = 11 853,57 4, Der Fabrikant Paul Richard Smidt in Berlin | Bi oe der Firma Wellenfiek & Heimsoth, | Syefgartbahn - Actien - Geselsch-tt- ola [M 4) auf Blait 11 97. die n Sigmund | In das Handelsregifler B Éreiaft mit be: | In unser Handelsregister B ift heut: nter Ar WA j b, = 12 689,60 t, ist um Geschäftsführer L L MEndea elo gem. Friedeidi Seinifoib 10 cid Durch Rom RIRn gs pour i Mente i Spoar in eebera t Inhaber. Angegebener Ge- Firma L E L DULR 0A eingetragen. die irma: E Su pin ver Haftung“ | Prokura ift ertcilt an Eduard Albrecht Sattel- c, 535,74 M ei Ir. 9393. Deutsche Si’. Si’-Werke, Berlin, U C13, 1909 #4 der Siy d:r Gesellschaft ua en ) talt. ran fabrikmäßige | hacker, Geîc L aer. ¡um festgeseyten Werte von at Gesellschaft mit L IoeER ter Haftung : Algarrenfabeitant Fal Weroia e Meitia, t pt a. d. Ruhr verlegt. Der Gesel! shaftövertrag is ' [Gäftyweig. Betrie oe pie firma Kleeberg «& E, N emen A lid e mit dem Sihe Giadd Summe as 1 Le L G I Gn Soap ARR D T von Dans Ernst a, 8 890,20 Î Matthä ; : Z i gli z8 Sih e @ - \ un ; i egen j e n S b e Bd Ocinreib Ar On un des Matthäus | Zie Gesellschaft als persönlich haftender Gesellschafter 4s meg Hdt e M mut ame y Bergütung Neddermeyer in Radebeul, Zweigniederla Ber rieb von tehnishen Bedarfsartikeln, wie le | Dobditation und der Vertrieb von Buhbinder-Zeug- HooE A Ao Faufmann, zu Hamburg, über- . A IDOLIO S Gei Nr, bab4 MibtumidWeére Gesellschaft eingetreten. 9 Mz C des Aufsichis:ats, § 22 Vorstand der Gesellschaft der in Niederlöfßaiß ei io derge de ellschafter Packungen, Jsoliermaterial und gts r Bega stoffen und verwandten Grzeugnifsen, , inelonere eren ‘worden und wird von ihm unter unver- Sebr bliEtit fue pieue Gesellschaft aus der | mit beschränkter Hastung : D WRLS Sala und § 31 Bekanntmachungen der Geselisaft geänder!. flehenden offenen Bee R bert Gotthard Kleeberg | insbescndere der Fortbetrieb des den bioher dem | die Fortführung des unter der Firma: Ren be- | änderter Firma fortgeseßt. t d Schuldverbindlichkeit für diese Forderung entlassen | Dem Kaufmann Julius Koeßler in Berlin ist Königliches Amtsgericht. Fernec wird bekannt gemat: Alleiniges Publikations- sind die KlempnermeeE ‘Emil Neddermever in | der Finma Ernst TuSzaus e e e abrik gechäfts Kalikofabrik C. M IEE Dees und der Die im Geschäftöbetriebe begekudehrn Veto: unter Anrehnung auf die betreffende Stammeinlage. | Gesamtprokura erteilt derart, daß er in Gemein- | Cas8uel. Handelsregister Cassel. [101699 organ der Gesellschaft i künftig der Deutsche in Radebeul un Ges (saft hat am 1. Januar | Kaufmann Ernst Luckhau ge der ähnliche Unter- | triebenen Fabrikgeshäfts; die Fabr At, die Bes lichkeiten und Forderungen sind nicht über Nr. 6173. Märkische Landverwertungsgesell- | shaft mit einem Geschäftsführer die Gesells(aft ú in 10e Ae Nahf., Cassel ist am | Reichsanzeiger und Königlich Preußische t rgy vei Die Gele mit der Befugnis, gleichar! ge o eder Art; aft mit b fter Haftung. Siß: Char- | vertritt. : d 00 : i Ç ‘n. i loitenbueg. E aGtaO Ads “Bei Nr. 1991 Gasanstalt-Betriebsgesellschaft | Die Firma ist übergegangen auf den Kaufmann V0 aN

Vertrieb sonstiger Erzeugnisse me @) auf Blatt 6799, betr. die Firma Carl | nehmungen zu etweiben, ih an solhen zu beteiligen e a bia Zueden L Ic. 952 bei der Gefellshast unter der Firma: au 99, T pMland des Unternehmens: mit beschrän!ter Haftung : Wilhelm Reusse zu Cafsel. Der Uebergang . der in Nc. 952 bet der Gesellschast unter der Fir Anka

ingen, i &æ, L te Prokura ift er* der deren Vertretung zu übernehmen. teiligung as Un eran os iy fteben, und der Erwerb Die an Dr. I. Levy erteilte P Scchweiss- und Apparatebau. Ap stalt mit be Rädisch in Dresden: Prokura is erteilt dem } oder dere 145 000 M. der Gesellschaft in "” e - , g uf und Verk uf sowie Aufteilung von Grund- | Nah dem Beschlusse vom 10. Dez-mber 1908 ift | dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen | f uden,

7 Ô loschen. s Stammkapital beträgt N Ç von Immobilien. Das Stamm y irma ift erloschen. schränkter Haftung“, Cöln, Durh Beschluß Kaufmann Peter Josef Hubert von Ameln n Der Gesellschafter Ernst E cine Einlage fapital Teträgt 500 000 e. Gur Dea Carl Cbr: Deidapiel Der Inbaber G. H. vavapfe Gegenstand des Unternehmens nunmehr die Er- | und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des @e- der Gesellschafter vom 29. Januar 1929 ist der Dresden. : tr. die Firma W. O. | einer Bareinlage von 99 000 4 2 e Vltbaus zu | Stammeinlagen bringen ein: 1) Fabre me E i am 1. Januar 1909 verstorben; das ft Das Stammkapital beträgt 159000 4. richtung und der (rwerb, die Veräußerung, die | {äfts durch den Kaufmann Wilhelm Reusse, Caffel, Gesells(aftsvertrag geändert worden 7) auf Blatt Ee Fur Kirmeninhaber | das von ihm unter der Sit Leba ch ohne | Bockhacker in Gummersbach sein unter der 1909 von Heinri Martin E: st Buch in (6harlottenb E letectlagno N A iei Len R f N lbe B R Amtsgericht. Abt, X1101 Nr. 1243 bei der Gesellschaft unter der Firma: Schreyer in Dreôden: n Dresden is aus- | Duisburg betriebene Fabrikg j ausmann (Lcnst Buch in (Sharlottenburg Slefteizitätswerken, insbesondere von solchen, welche ' Eee E e . . Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter die Berlin- Anhaltische Chamoticsebeit Ae Se[el- Cass0l. Haftung. chaft und dle Stettiner Chamottefabrik Aktienge

j 1. Februar . Bockhackter bestehendes | ist am ' Hambura, übernommen : i Rechte der | Rheinische Kalikofabrik C stalt, | Schröder, Kaufmann, zu ' Ganbeldee ta C R ¿on n Bein Tie R mit MaA En ita Ditomar S eldäst und r na Ah Ls A aeg Aba l agi Nv Geselihafts. Fr g N chäft pag N Passiven, dergeita andelêregifter Cassel, 93] j ter Haftung“, Cöln. Kaufmann Ern einer E : Max Oswa üller j d , e, day dak Gt» } ay De t Der ‘Wesellshastövertrag ist am 8. Februar 1909 | {aft vormals Didier erbaut haben oder n 08 dura L vom Seelen iu Gols reue MAREECS L baben erworben die Kauf N l Schröter in Mai 1 ata De A n 1900 ‘al al auf ihre fesigesteUt. : ugu ; werden, ö : N :

September 1908 ab worden und wird von ihm unter unyeränderter : j ft gesührt angesehen ä ( ibre Rechnung | für Rehnung der GeseUs{a| M S 1e Mean eros in B Kgl. Aml!sgericht Cöln, Abt. 24 ¿\hahwiy. Die hierdurch begründete ofene Handels- * \chäft vom 1, Januar 1909 ab als auf ihr er, Cassel, gl. Amtsger Í E :

Firma fortgeseßt.