1909 / 59 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

G Aktiengesellschaft zu ang f

aubptbilanz am + Dezember 1908 Sa aa

ür den Schluß des Geschäftêjahres 1908. M g

M Li 1) Forderungen an die Aktionäre für noch nicht eingezahltes Aktienkapital . An Kontokorrentkonto 1 637 338/86}} 1) Per Aktienkapitalkonto 2?) Sonstige Forderungen: / » Diverse Debitoren Le 9531 847 2

240) E jg Ü s irt «| $) Niederla ung x. von S a T Aer E E 000,— E R E E R E A. Aktiva. : L | Syltér Dampfschissährt-Gesellschaft () Erwerbs und Wirtschafts ) } Hypothekarische Anleihe v

genossenschaften. Rechtsanw( lten, Die Belizer, mie R M uldver-

«V. shreibuugen werden hierdur< zu einer Versamm- Lee as 101558 [103241] Bekaunimachung. lung berufen, welhe am 2. April 1909, Vor- Diverse Kreditoren B Auefg nee Df Versicherten —_ |— : Die En, De ene Meenocsel! e [ Die “cte Ane eterfsammlzng findet | Der T Oftanwalt D ; anes M i E aas 11 Uhr, in Bonn, Me>enheimerstraße 44, Frrentanivato 3 609 3) Reservefondskonto c. Gutbaben bei Bank R E t [a : u 0 3 Uhr, im Hotel z. Deutschen Kaiser in | am Dienstag, en Total, Weben 2 mt e Ana E 8 Re its. stattfindet. L ; Häuserkante sl dés ¿ Deltectaeleevefondskonto A 27 d. Guthaben bei anderen Bersicherungsunternehmungen . ae e E | Westerland stattfindenden ordentlichen General. | 8 Uhr, im eaten E : auivälte eingetragen worden. , Wahl eines ae o. pes Mlertrcteis gemäß Geseg Gffektenkonto 1419 246 - Hypothekenkonto. © * * N Sade Lten Iahre fällige Zinsen, soweit fie anteilig auf das laufende 134 095/65] 1 925 102/37, |} versammlung E. 1) Vorlage des Berichts für 1908 sowie der Ge- | Cölu, 8. März 1909. ankkonto 453 388 i 5102/35 M Sortenkonto 632 O G 3) Kassenbestand .

Y 4, 12. 1899 mit der Befugnis, namens der i 1) Vorlage des Geshäfteberits winn- und Verlustre<nung nebst der Bilanz per Königliches Amtsgericht, Gläubiger En T A . «‘ . «‘ . - . * «“ . « . S: Y L j - x : Kafsekonto 46 527 4) Kapitalsanlagen : 27 212/20 Deer

31. Dezember 1908. | : L a. bei der Abberufung der in Konkurs geratenen Rd E Ea de U e Bi Gi s 1008, e eta is 2) Richtigsprehen der Jahresrechnung, Erteilung 9 vie Reben ed K. Amtsgerichts | Bonner Bank für Handel und Gewerbe, der bis- 4478771 | b, Bco d F sgulben L1 694 000|— 3) Wadi cines Rorlionbacts EEE 7 der Gntlastung an den Aufsichtsrat und Vor- Ingolstadt wurde heute der Rechtsanwalt Karl MUEs i der Beste Ce E Duvens Debet. Gewinn- und Verluftkouto am 831. c. Wechfel A 277 10 14 505 465175 Dielenigen Aktionäre, welche ihr Stimmrecht aus- stand, Zintuer in Ingolstadt eingetragen. b. bei der Bestellung j aaa sg U E E 9) Grundbesitz in Leipzig R I

sp i a 3) Wahl eines Aufsichtsratsmitglieds. . März 1909. heim jr. & Cie. zu Côln als neuen Vertreters mit F M A O Aktien niche ‘pâter als e bid Tue vor | 4) Festsegung des Besamibelrags der Auleiken na M E ven Amtsgeriht Ingolstadt. den aus den. Auleihebedingungen ersichtlichen Be- (a ¿ S S | 6) Inventar abgeschrieben : R Alter l Spareinlagen. “i Bs An Abschreibungen nach Beschlüssen er Gewinnsaldovort 5 S der Generalversamælung im Geschäftslokal der Generalversammlung . 54 369/55 N S 64 802/07 | 7) Sonftige Aktiva

; j iese ifse gleih- ja E Gailhofer. fugnifsen mitzuwirken und diese Befugnisse 4 E E : 9) Festseßung der Höchstgrenze für die Kredit- S zeitig dahin zu erweitern, daß das Bankhaus bereh- 5 i E « Eingänge a. abgeschriebene Forde: 8) Verlust ; e O 0 der Gesellschaft dur< Vorlegung angemeldet Doi an Genossenschafter. [103242] f i tigt ist, die ihm übertragene Vertretungsbefugnis Verluste a. div. Debitoren . 4 39 545/43 rungen N 1901/16 ' : r haben. en 5. März 1909 6) Statutenänderung. In die Hiesige Anwaltsliste ist heute Rechtsanwalt | jederzeit mit dreimonatiger Hrift zu kündigen und in Inventarkonto . 401/05) , Gewinn g, Cffekt.-Konto 910/— : 16 757 780/30 Westerlaud, den 5. März E 7) Vorlage des Revisionsberichts. Dr. Kail Otto Eduard Kürzel in Zwi>kau ein, vollem Umfange oder geteilt an einen Dritten zu Zinsenkonto . 99 647/5930 Gewinn a. Sotentonto 102/40 Pz aaa Der Vorftand. Hermsdorf b. Berlin, den 4. März 1909. getragen. worden. übertragen und die Eintragung eines entsprechenden [103298] Hermsdorfer Credit- b I O Zwi>au, am 8. März 1909. Dee m Ea “i bewilligen g gp T E : e. G. m. b. H. j 3 Amtsgericht. amens der Gigentümerin zu be 4 E: Rüdkversih 4: i Ga Thomnziegelwerk Densa zu Holzhausen Der Auffichtsrat. Königliches Amtsgerich u i Die Einlösung unserer Dividendenscheine Nr. 36 erfolgt mit 30,— per Stü> nur an “Paal verbfente Bien (Prämtenüberträge): £.

t, antragen. i i. S | H ie Uschaft. Albert Zedewit, Vorsigender. 103239) Bekanntmachung. Bet der Abstimmung werden nur die Stimmen untér Q Feuerversicherung . . . 14144 661/68 | B Vtérbrirdk „Ailiengefelh if der diesjährigen E i E i In der Liste der bei dem Kammergericht zus derjenigen Gläubiger mitgezählt, welche ihre Schuld- folge G l t Mz 5 Ó Einbruchdiebstahlversiherung O 104 573 H dentlih Gen ¿lversammlung, wel<e am {102477 | gelaffenen Rehtsanwälte ist der unter Nr. 219 ein- verschreibungen ohne Zins- und Erneuerungs- B Tag? Ad, der Vorstand uny ée Wes vom 5, Tai er. fowie 8 sle oeatöbes<lufses von dem- e aber noŸ nit bezahlte Schäden (S | M E E März 1909, :11 Uhr | Wir laden die Mitglieder unserer Genossenschaft | getragene nale Alfred Schöuberg am heine spätestens M E Tage E raa eits

g 7 nl aus folgenden Herren : euerversiherung 301 900|— 9 28, i -staurant Kizing & Helbig ir ; : ral mmlung 4. d. Mts. gelôs<t worden. sammluug hinterlegt haben. Di- Hinter priv. Fleischermeister Hermann Re , V d, é i Baer es 8 i i L mittags, im Restaurant Kitzing ® HPevig in zuy einer ordentlichen Generalversammlung am K C | i eine ges Blutfenate Richacd þaiatet Elba Vorstands, Einbruchdiebftahlversicherung 900|—] 4 551 634/68 Ce Scbloßgafe 22/24, stattfindet, eingeladen. 19, März 1909, um 12 Uhr Mittags, in Berlin, den 6. März 1909. kann bet der Reichsbauk oder bei einem Notar ge

Stadtrat Gustav Müller, Vorsitzender des Aufsichtsrats, |

» D s p q L 6 s : f } ge An e R A wie jonstige, in Geld zu [Gägende Lasten - Gs foll über folgende Gegenftände Beschluß ge- unserem Geschäftslokale, Schiffbauerdamm 4, hier- Der Präsident des Kammergerichts. schehen; außerdem find dur den Herrn Minister für

Fleisherinnungsobermeister Gustav Wißschel, Stellvertreter des Vorsigzende: eatajlen, Nenten usw.) auf dem Brundstü>k Nr. 5 der Aktiva . i 4, hier

Schlachtviehhändler Gustav Otert, sigenden,

3) H “atten z6 A werbe die Seehandlung, die —— M faßt werden: S | mit ein.!] j B 02050 i Handel und Ge Mem 4) S G D Stun der Bilanz sowie der Gewinn- . Tagesordnung: A eieeuwalt Justizrat Greger in Zerbst | Preußische ite Mt E er duo Fleishermeister Max Rot, 5) Mer, Suthaben anderer Bersiherungsunternehmungen. . , Ol 921 956/23 # und Verlustrechnung per 31. 12 1908, 1) Zahresberi<t und Abs<luß für 31. Dez, 1908, ist auf seinen Antrag heute in der Lifle der beim | andere haus Sal Oppenheim jr. & Cie. zu Fleischermeister Oskar Trinks. 9) Reservefonds . C 3 000 000|— L 2) Entlastung des Auffichtsrats ind Vorstands. Cntlaftung des Vorstands. Z berlandesgerihte zugelassenen Rechtsanwälte gelös<t | das Bankhau L munasfî für geeignet erkiärt Ä ; | 5 Fs F Stära ß l 7 : Oberlandesg zug ls Hinterlegungsstellen für geeig Dresden, am 6. März 1909. 6) Spezialreserven : x | | 3) Vergütung für den ersten Auffihßtsrat gemäß 2) Entlastung des Aufsichtsrats. werben Cöln als H L 9 g Mit Rh Lt kos Der Vorstand. f Fur gresezen ergan Iungofonds_ : e f [4 8 245 H-G-B. 3) S L Ia S NIEeA Naumburg a. S., den 5. März 1909. Baatiauie e E Et f aaa doe Hermann Renz. i * F rere ervefonds am 31. Dezember 1907 «e «6 184 296,09 | | 4) Wablen in den Aufsichtsrat. L i 4) Wahl von Aufsi fsratsmitgliedern, töntglihes Oberlandesgeri<t. MZzy: 190 i; D ö atn buhmäßiger Gewinn E «e 99 842,65 | 220 138/74 | Die Ausübung des Stimmrechts in E ur: 5) Festseßung des D der aufzunehmen - König nt 8 Boun, E a v . (A i sfonds 22 394/60} 1 249 5,2alg sammlung ift von der Beobachtung der in 5 12 des den Anleihen und Syparein agen. L Z S ftauds : è : . . L MERON N 122 394/60) 1 342 533/34 O, _ {hen Formalitäten ab- \ S a A - Der Vorfizende des Grubenvorstauds : Leipziger Feuer-Versicherungs-Anstalt, (4 Gewinn E N | 11341 656/05 Een A | Bea E März 1909. E R I SRÜS ED A H A E O C: L? G O Kreis<. L, Gewinn- und Verluftr hu aEabs<luß, i : Gesamtbetrag 16 757 780/30 Holzhausen bei Leipzig, den 9. März 1909 Creditbauk für Handel und Gewerbe [103233] i bis E A 1g ojahr 90 L. Jans Leipzig, den 19. Februar 1909. Á Thonziegelwerk Densa zu Holzhausen Eingetragene Geuossenschaft mit beschräukter [L

i » r h: 4 s rde-Versicherungs- A mans : j Leipziger Feuer-Versicherungs-Auftale. l Actien-Gesellschaft. | Haftpflicht. 10) Verschiedene Bekannt Stuttgarter Pfe sicherung A i; e 4 | Der Vorftaud. L s Schade. a

1) Vortrag aus dem Vorjahre | c

Der Aufficht rat. Gesellschaft auf Gegenseitigkeit Stuttgart. s Altvater. L Vans A. Praßl, Vorsigender. machungen. 2) Ueberträge (Neserven) aus dem Vorjahre : E a. fur no< nit verdiente Prämien (Prämienüberträge) :

Handlungsunkostenkonto . ° ‘4 237 281/43 , Provisionskont 978 na 1) Aktienkapital Gewinnfaldo per 1908 «j 9850277 Provisionskonto 378 032113 ] 1) Þ

Veberträge au 6 000 000. : 445 747176 L AS |

E A R

5 Sonstige Passiva:

| | / j | |

[103214]

E R A E E E a

l To3579) - E 50/7. Paulineusftr. E nin ini a i M 1103278] A Ä z e E | E , z Die 383. ordentliche Generalversam [103215] | Konsul Alfred Göhring, Vorsitzender, - Aktiengesellschaft Kaliwerk [102928] i M alvresiumes [102433] Club von Berlin. findet Dienstag, den n Ma eisbes Daa ; 7 M Wn Datian n t on Norfhenher E - 2 . Die [ Ener r L g g Z - ri î l 0 c / Feuerversiherung i : 3 934 746/26 | Leipziger Feuer-Versiherungs-Austalt, s a avignon, stellvertretender L orsizender, | Iteu-Bleicherode. eetinee Gie eingetragene Genofeu- Einladung zur ordeutlichen e U A, e di rig ane g de t der T8 8 bis h Shage c udiebstahlversiherung y 77 520/74 Nach Maßgabe des $ 12 unseres Gesellschafts, Richard Smidt, : Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden schaft mit beschränkter Haftpflicht findet am | lung auf e gran Mos Ee März E S vis Sazung ftatt, wozu wir die Mitglieder der Feuerversicherung 177 010| Raue D Arg bekannt, daf der Auf- Leipzig, den 8. März 1909. N ¡u der dritten ordentlichen Bs A E Mittwoch, den M: März Rosas E a ® agt eres i Gesellschaft unter Bezugnahme inl den Inhalt sh A | (( 010/— lêôrat unserer Anstalt aus folgenden vier Herre ei ¿ j N lung auf Dienêtag, den 30. März d J. Nach- | 8 Uhr, in den Fürstenberg-Sälen, Ro enr yazeriur. a5, G, GSesäftsberiis Norleauna biger Paragraphen hiermit erg. einladen. i A inbruhdiebstahlversicherung 500|—| 4 189 777|— Let, aus folgender erren Leipziger Feuex- Verficherungs Auftalt, L N A Ubr, nad Berlin, Hôtel Russischer ftatt. Tagesordunugt l) Geschäftsberiht und | 1) Erstattung des S A Doroomna der | obiger Paragra E 3) Prämiec einnahme, abzüglich der Ristorni: | ode G - F i nid N Hof Seorgenstraße, unter Hinweis auf nachstehende Richtigsprehung der E, Bas E 9 Becig n evon v E E 1) Geschäftsberi@t über das Jahr 1908 euerversiherung 8 177 509/78 ‘et S ‘Ditern S ( S oof j N Tagesordnung hierdur< ergebenst eingeladen. 2) Entlastung des Borstands. 3) Desluß über | 2) Bericht der E E Tae beg al, b A a stung des Verwaltungsrais und der Einbruchdiebstab[versiherun;- 157 808/40f 8 335 318/18 Deb Hochseefischerei Nordstern A. G,, Geestemünde. E E " SagrEbeiannas e Gaeta und Verlustverteilung. 4) Ersaßwahl resp. die Dechargierung des Verstands für das ab 2).Entlastung 4) Nebenleistungen der Versicherten : a E E: Gewinn- und Verlustkouto für 1908, Kredit, j a. Poltcengebühren :

g. d ddletia is Fe Ba P Ét Eri M E E d. s S A T S E IDC E P E E 1 58 iee alta: s ntr Ma R a B E E Cp d E E E 2: id j É ég ian R S I U I H SES tei iebe G E es Citi i itr it Se Loe A RN E E Di s É aus N

G SEME E AfiDr 20:

—— | itgli [häftsjahr urid über die Gewinn- Direktion auf Grund des | E Ma : L 1) Vorlage der Bilanz, Gewinn- und Verlust- Wiederwahl eines Rhe S E E M Selhetsjahr und über die Gewin otaia np revidierten und vorgelegten Jahre€- 9947| : re<nung fowie des erihts des Vorstands und eration des Aufsichtsrats. 6) erschiedenes. „, verteilung. E N R biGlufes. Feuerversiherung 61 An Betrieböverlust | 93 247/15] Per Gewinnvortrag aus 1907 S 2 009/85 i res Auffichtsrats Pitt. Die Jabeeore@nung liegt in unserem Ges{häftslokal, 3) Feststellung des nâchstiährigen Gtats. C S SErnset Revifionskommisfion (lt. & 14). Einbruchdiebstahlversiherung 4739 « Abschreibungen : O Ans - Reservefondskonto 1, , 65 494/65 I 9) Genebmtanna ber Bilanz und der Gewinn- und | Flsaferstr. 3, aus. 4) Neuwahl der Aufaahmekommission unk der | Stuttgart, 8. März 1909.

b. Schildergewinn Aal Ds Dampferkonto 5% . . 69 835,12 « Reservefondskonto 11 40 356/85 | Verluftre<nung für 1908 : Berlin, den 5. März 1909, visoren. d i E Dou Vorsizeude des Verwaltungsrats:

5) Kapilalaerteäee: —. 66 678|— M Eonto Bet ek . 3 254,25 p L E 49 515/97 L: 3) Beschlußfassun über die Erteilung der Ent- Der Vorftand. Der Aufficytsrat. b} Neuwahl der Spe Dlgtfemelision. | D Bros, a. D. De. Eb. Veoael è L ausrat- und Betriebs- | A O, Au it. i Max Hirs<t. C. Hertell. Der Vorstand. :

a. Zinsen aus Kapitalsanlagen 548 449/24 gerätekonto 20 % 1 040,80 74 130/17 | laltuno an T Ra Aufsichtsrat I. Gabbe. Max Hirs< H

b, Mietserträge 26 286/35) 574 735/59 157 377 79 4) Wahlen zum Auf ; 6) Gewinn aus Kapitalsanlagen: S IA 94 317/32

an: A Aktiva. Vilauz þer 31. Dezember 1908, Pasfiva. Ee ____Der Auffichtsrat. D ®* Rechnungsabschluß für das Veschäftsjahr vom L, Januar bis 31. Dezember 1908. E i r a a ea E é E [103272] b. buhmäßiger M 35 842.65 l 647/35 An Dambvferkonto 1 396 535/12 R

: es n 1. Sagelabteislung. : c tent : .: Q ç j Fi s<äftsjahr 1 1. Januar bis 31. Dezember 1908, ppferfanto 69 836 12 1396 700) _ f} Ver Aflenkapitaltonto . [1200 000 Versicherungs-Gesellshaft Hamburg. D Gewinn, und Verlustre<nung für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis S1. Dezember er 7) Sonftige Einnahmen: _ Lay | Gebäudekonto T3 ZE 7 as : B L 272 170108 Die Herren Aktionäre werden hiermit zu E E i E f E M D l) Entschädigungen : | : Agiogewinn auf öfterreihis<e Valuta | 1028/79} " 3 954 I 99 988/99 4 Dividendenkonto: E Freitag, den 26. März ds, Js., Vormittags Prämieneinnahme (abzüglih der Ristorni): Um- a T M 9 gl E S<âden: 9) Verluft 4 f j ite [—————|— ai 2% : Î Divi i 11 Uhr, im Bureau der Herren Dres. Westphal, agen, für direkt geshlofsene Versicherungen . . L VAE JOEN e 1E SEPTDIE M E t f ———— Pausrat- u. Betriebsgeräte nicht erhobene Dividende / E O. Sgharlach, Nobelshof, ftatt. et Ar O . d. GUO Det Doe, Gesamteinnahmen | 113 256 471/53 konto ; 5 141/31 I 100/— y Poelchau, Lutteroth, O. Scharlah, Nobelshof, 2) Nebenleistungen der Verficherten... . 8. aus dem laufenden Jahre x8. Ausgab ea N f ——— “69 70 i findenden elften ordentli<heu Generalversamm- 3) Kapitalerträge : u avid D. Gélabaiceliate : e Ausgabe. | [ m | E lung eingeladen. a. Zinsen . J , S Es ; Rü>kversicherungsprämien : | : 5 204/01 j g 9 Tagesordnung: E Z Gefellschaftsgrundstü>en E , 2) Regul erungöfosten Feuerverfiherung . a M OSA S0RS | Absch:eibung 20% . —1 040/80 4163/21 E 1) Vorlage des Geschäftsberichts des Vorstands, (eigene Geshäftsräume und Dienftwehnungen) 308/20 “} 3) Zum Reservefonds : Einbruchdiebftahlversicherung ; A 89 111/66] 5 097-4900108 Nepßmagereikonto. . 24 67871 | s |

Saldo .

F Kata aaa E A a ; C c 06/08 des Aufsichts nd des Revisors sowie Vor- ; ; a. Kapitalzinsen (Einnahme 3 a) . 24 4 4 ( s des Urs ins E, ga 4) Gewinn aus Kapitalanlagen: b Zinsen Ta Bankguthaben, Pränumerando- Schäden : Lagerkonto 15 5183/26 E lage des Rehnungsab\{[ufses für das Rechnung a. an realisierten Wertpapieren . :

Goa i E 11 385/83 Lis 5 34715 50 rlsen (Einnahme 5b) . . .…, I. Feuerversiherung. b. buhmäßiger «15 347/50

a, einshließli< der M 2605,72 betragenden Schadenermittelungskosten, aus den Vorjahren, abzüglich des Anteils der Rückversicherer : a. gezahlt «M 51 443,04

Schmitedekonto 1 093/69 Ertei der Entla/s an Kohlenkonto | 26 226'1( 2 Srteilung der Entlastung an 5) Sonfti : d. verfallene Lege( ( a ma S i Ke.ssakonto 4 l 928 17 | E Mahlen a ‘Aufsichtsrat f a Legegelder (Gikerheitsfeiftungen) 99 644/50 T Tee "Baulafcbtelone (Ein- / | : | À ) aßien n BINBE 4 j . inu O : 2 9 D L I | Guertentonto Verlustkonto 49 eis 97 | L Wahl des Revisors. : » Dinsen aus Bankguthaben u. Pränumerando 11 385/83 nahme 5 6) ' «_14100,—] 65 543/04 E I E —— Y 5) Aenderung des $ 1 der Statuten wegen Auf- St, d Verzugszinsen e 4 T 4) Abschreibungen auf eins{ließlih der M 70 684,38 betragenden Schadenermittelungskoften. | M 1 480 107/33 l 480 107/33 i nahme der Lebensrü>verfiherungsbranche. 7 C E R zin] E 547/26 a. Immobilien im S Et ahre abzüglich des Anteils der Nü>versicherer : | Geeftemüude, den 27. Januar 1909. b Aenderung des $ S O 4 des Anffibiérats, G Tilgungfquote von der Baulastabteilung . . daR e Mee R a T é 1 402 167,64 | Der Vorftaud. M hôhung der’ festen Vergütung des Aufsichtsrats. | ß, zurüdgestellt , A «s 287800] 1 699 967/64 L755 510/68

L - i 4! c Cc. Be | H. W. Jacobs Die Bilanz und die Gewinn- und Verlustre<nung f. erstattete Entshädigungen und Beiträge . 1 434/82 Porto [I. Einbruchdiebstahlversicherüng : wi Den Auffichtsrat der Gesellschaft bilden die Herren &. Wilhelm Jacobs, Berlin, #

s i 327/65 d. Forderungen Borsißender m fur 1908 sowie die Dieb n eitig der g. Ee En i 24188 6) Verlu qu Favilalenlocm | | N T ae 0: sige 2. Deni stemünde, i Statuten liege Mittwoch, den 10. März 1908, E E S 2 247/60 6) Verwaltungskoften : e der M 12,75 betragenden Scadenermittelungskoften, aus Werftdirektor G. Seebe>, Bremerhaven, stelly. Vorsitzender, Bankdirektor C. Deni>e, Geestemünde, m Statuten liegen vom M L908 , dbe 122 h I ) Ver s E a CANSlleslich der 4 ilk des Artoile der Rü>versicherer: g8fofsten, Fabrikant Nudolf Drosten, Hannover, Hauptlehrer H. Hörmann, Wulsdorf, Rentier Joh. Nand>en, Neffe, N ab in unserem Geschäftslokal, Alsterdamm 12/13, H ugang an Stg L 201851 127 718/54 6. Weovisionen und sonstige Beelios der Aeteien «O T E “200 Fabrikant Otcar Neynaber, Geestemünbe, Y m Einfilt deé Heren Artie S L L 7 E 85 s —,— 25/50 /

| 98! , sonstige Verwaltungskoften 13 468/81 : M auch die Eintritts- und Stimmkarten gegen Vor- | 6) Aus dem Reservefonds | 30 a —} 7) E Pr und ähnliche Auf- | E v. einschließli der 46 804,27 betragenden Sadenermitkelungötollen, im | | PAARBIDS] Grundstücks-Gesellschaft in Leipzig. N zeigung der “ai wi ae E And, 7) Aus der Spezialreserve . R e f 1 026/73 9. eini<lleyl t x ' | | N 24. Ma 8. Js. inkl. entgegenzune : “E s It ae i abzüglih des Anteils der Nü>kversicherer : É aid | Aktiva. ber 31k. Dezember 1908. Pasfiva. : Cambis, L März 1908 8) S E O 99644 50 L E es os ad s a U U E 6 ' 9 901 lac eza T E s E | [s Der Vorstand. b. Grftattunces e E 444/87 o ; é 9 991| | A i t ; rstattungen x. . . z Ï arin V L —E 9 Bauareal Zut Aktienkapital 3 100 000/< Y 9. 6. M. E Res c. Neu- und Umbau des L A -k) 30 211 n 140 600/32 j 3759 317 [tiv i : H. : | f j 3b, 4b, 5 f—k) 30 211|— 32 für no< nicht verdiente Prämien abzüglih des Anteils der Nü>- | ausgrundstüd>e 299 797881] Reservefonds E 34 346/87 E E EEN nta M tin n E L | d. zur Spezialreserve (Einnahme versicherer (Prämienüberträge): Mobiliar un 8 000|—| Spezialreservefonds 127 783/83 a [102908]

E | pes Gesamtausgabe . . 1 821 435/41 Feuerversiherung 4144 661/68 , | Vorräte. . 16 165/55] Reserve für Straßenherstellungen 280 652/36 N Einladung zur ordeutlichen Geueralversamm- Gesamteinnahme . . 1 821 435/41 Einbruchdiebsta 104 573|—} 4 249 234/68 } Kasse

n ¿ | S<{bl es Geschäftsjahres 1908. - Passiva. S 4 4 1s a brie Ai Iu Dvpothetee non du-Unterstüungsfonds 40 000|— q sam Rends Decut ats DPEd Se tags A. Aktiva. Gia Semen ms < T I A ; [m 8bezahlte Zinse 1 57775 t aus O 30 000|— Es r, im Ge : E E Ld | i E x 4) Abschreibungen auf: Bien Gie D é 18! S E en M Faubgrundftü en ata na. Y Nordhausen, Hallesche Straße Nr. 22. 1) Deb | }} 1) Ueberträge auf das nä<hste Jahr: aa raies 3. Immobilien Restkaufgelder 991 270/851] Diverse Kreditoren 293 242/75 d Tagesorduung: ) Rie tände der Versicherten 106 561/81 Schadenreserve . . . 741 375/50 b. Forderungen —— —- A Effekten 178 562/50] Gewinn- und 118 179/41 1) Berichterstattung des Vorstands über den Ver- 8, utt E “Ba edie 387 271181 | } 2) Barkautionen (Legegelder) . EAA G 9) Verlust aus Kapitalsanlagen: eiae N mögensstand und die Verhältnisse der Gesfell- b. Gu x v e N a Boulaftadteilin 5 61664 3) Sonfttge Passiva: „L ‘an realifie | D OE L L G [haft sowie über die Ergebnifse des verflossenen L im folgenden Zahre “fällige Stufen soweit | | a. vorausgezahlte Beiträge und Legegelder . . 412/36 a, an realisfierten Weripapteren | | Verluftkonto A Geschäftsjahres - 4 ; b, buhmäßiger R | f t PEREG AHEARE uva

t L C R M. L Ö O . N e Z : lagr 1908. c. Strafen und Verzugszinsen (Einnahme 5 c) E zs E 0

3) Ueberträge (Reserven) auf das nächste Geschäftsjahr :

er erer | E : E en ge i Z H 2) s eriht des Aufsichtsrats uver ie rüfung 1 ° l | j ) g , j f e nteils der Rücky h ° Mh 1 e

| j ten (Aktiva 6 a) 1 700/33 9 049/19 Geschäftsberihts und der Jahresre<hnung; 6, vorgeshossene Entshädigungen 152/10 c. Altersversorgung der Beamten ( ' 33| a. Provisionen und son tige Bezüge der Agenten 2c. : h

6 W l f 5 _—_.___VED 4) Reservefonds: E 30 634/911} Gewinn aus Arealverkäufen . 199 351 Ö 9) Vorlegung der Bilanz und der Gewinn- und f, Be iE en O 4 830/89 Bestand am 31. Dezember 1907 408 323/22 euerversiherung 444 463/92 47 443/66 Erträgnisse der Hausgrundstü>e und 2 Verlustrehnung für das verflossene Geschäftsjahr g. gt 4 | Hierzu sind getreten gemäß Art. 5 der Satzung 37 924 82 inbruchdiebftahlversiherun 8430/45 Abschreibungen 2981/51) verpachteten Pláge 7 986/78 L und ihre Genebmigung ; (6: 5 Kafsenbestan (Ausgabe 3) Pei aa b. sonstige Verwaltungskosten : Verlust auf verka 11 400/35} Erträgrifse der Landwirtschaft . , , 2 901/65 ÿ 4) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats; | 3 t d Grundschulden 93 240|— 446 248/04 Feuerversiherung 125 556/18 | Gewinn per 1908 118 1794! 9) Sonstige geshäftli<he Miiteilungen. z a. Hypotheken un 588 662/25 Davon sind zur De>ung der Ausgaben „| E S e g ele c aglaal * QIA Ohalaa E Die Deponierung der Aktien behufs Ausübung b, Wertpapiere . . 660|— Giieaded 923! Einbruchdiebstahlversicherung S DLELO 981 765/15 210 239/83 210 730183 N des Stira E ba t spätestens am 4. Tage vor c. Geschäftsanteile ve Leine 7) Cen und öffentliche Abgaben Lz s : 136 090/82 Der Vorstaud. Geprüft und ret befunden, Ÿ der Generalversammlung bet der S eser fat 4) Grundbesitz [eell 5) Breve: 31. Dezember 1907 Le L l deleu m orf, h eee | 128 178/75 v. Stieglig, Leipzig, den 13. Februar 1909, elbst, bei der Nordhäuser Bauk, Filiale der |; Inventar Hierzu sind getreten gemäß Art. 6 der Sagzung b. freiwilioe der Vorschrift beruhende 3 552/50] 131 7312: Prof R, Lambert, egdeburger Privat-Vank in Nordhausen, | 3) Sonstige Aktiva: 1 700/33 (Ausgabe 8 d) } 30 211/— 9) Sonstige A is - —_ (8125 [103159] FNechtsanwalt Dr. Felix Zehme Leipzig, stellvertr. E fonst gesehli< zuständigen Stellen D Brgaüen e Sa O der Beamten 156 L T0 E S e o ita e E E d # . Destan | —— / | i : t Vorsigender, Y u erfolgen. Ly | | ) zur De>ung der Ausgaben | 10 pas Ln Tes: G rat dad Grundflüks Gesellschaft In Leipzig. Neid utt Dr. Kunath-Jorael, Dresden, i Nordhauseu, den 6. März 1909. Hdekereicn n s 1 6 30211 R . Tantiemen rgänzungsson 116 101170 Nah der in der Generalverjammlung vom 6. d. Mets. N rergutobesiger Dr. Schulz auf Liebenfelde D I, F, Riemaun, Mechanische Weber s Gesamtbetuaa 1 280 687/86 c, an die Aktionäre 1 050 000|— | stattgehabten Neuwahl des Auffichtsrats unserer h, Soldin. i Aktiengesellschaft. Wilaiibiirea | 1 1230 687186 esamtbetrag . . - à. Vort 75 554/35] 1 341 656/05 | Gesellschaft besteht derselbe zur Zeit aus folgenden | Leipzig, den 8, März 1909.

| _— } Herren : Grundftlicks. Gesellschaft in Leipzig. / n Der ei (S$luß auf der folgenden Seite.) Gesamtausgaben , . | 113 256 471/53 Kommerzienrat Münch-Ferber, Hof, Vorsitzender, v. Sttegliy, ppa, Klemenz, Riemann. i

|

445 325/04

—_

| ans

.