1909 / 60 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das pingen ist nach erfolgter Abhaltun d g des Shhluß- | Mülhausen, Els. Konkursverfahren. (103413 R o

R R er fei n e BACRES E E Den worden. J d O E, an das Vermögen ded v perfk, Me ket Satte nir a L Mh See e nURE mera O A A4 Luriparter Foa s j ps erle, : o d n lhausen | erfolgter S{hlußverteilung hierdurh aufgehoben. mögensstücke der Schlußtermin auf den $0, März | 6rimma. ——— f N ite bierd nas eri gee Abbaltung des Schluß- Amtsgericht Westerstede, 1909, d aae 97. 1909, Vormittags 11 Uhr, vor dem König- | Dag Konkurdverfahren ü [103395] | term erdur aufgehoben. N 19/03. Veröffentlicht : Steinkamp, Gerichtsaktuargeh. , ? ren über das Verms d Mülhausen i. E., den 8. März 1909, : lichen Amtsgericht hier, Zimmer Nr. 3, der Miets- Pugtgeschäftsinhaberin Marie MarthaHölzchen Kaiserlihes Amtsgericht. Wiesbaden. Befanntmachung. [103362] E B orf ent- Beilage

n T E

ä 9 an (l r 4 Paralleljtraße Nr. 1, bestimmt. rimma wird nah Abhaltung des S(lußtermins | nusK anu. Konkursverfahren. [103351] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des

hierdurch aufgehoben. Das Konkurs n Bildhauers uud Stukateurs Rudolf E@ardt t 5 e v 9 N ? e

Bee ba b A 1900. onkursverfahren über das Vermögen des | ¡y Wiesbaden wird das Konkursverfa 5 D t N 6 d Lan l St t

Bielefeld. Nonkuröverfahren. (103373) Königliches Amtsgericht. « P E E Mart redi gin M oitedaven, ber Q le Egerton E E M zum cU cn cil anzeiger Un omg î rteuUnt Men aa anzeiger.

em Konkursverfahren über das Vermögen des | Magen, Westf. Konkfurêverfahren. [103401] | 19. Feb 1909 esbaden, den 27. Februar 1909. : : j

Abneta L Kaftrup in Vielefeld is zur | Das Konkursverfahren über das Vecindges des dur rebtokräftigen Beschluß Doro 197 Nebauar 1908 Königliches Amtsgericht. Abt. 8. N G6O. Berlin, Donnerstag, den 11. März 1909, ¡ahme der Shlußrechnung des Verwalters neuer | Fabrikanten Wiihelm Lemmer, alleinigen In- | bestätigt ist, hierdur aufgehoben. Wilhelmehaven. Soutieeverfäbren. [106871 ito: Ga 4 A E O Ao

Sthlußtermin auf den 8. April 1909, Vor- | habers der Firma Hagener Ledertreibri Ï S E E E Sis E : - / emeu- | Muskau, den 6. März 1909. Î j mittags 94 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte | fabrik Wilhelm Lemmer, in Hagen ist durch Königliches Amtsgericht. Tischlermeisters Wilhe Wehn in Willeeiate, Amtlich festgestellte Kurse. E E ais Ri dCi Bis 1101,80G Boe N t: E Nei eaen i ü “Anl. | , DoMURm 12 d | is” uet |

97,25G 95,90G 101 60G 95,60 bzG

E r Kiel 1907 X ukv. 17/18/4 | 1 94,20G do. 1889, 1898/3z| 1 97,25B do. 1901, 1902, 1904/33| 1 95,25G Königsberg . . . 1899/4 | 1 86,00G do. 1901 unkv. 11/4 | 94 20G do. 1901 unkv. 17/4 | 101 25G do. 1891, 93, 95, 01: 94,75G Konstanz . .. . 1902: ).195,25B Krotosch. 1900 T ukv. 10 101,25G Landsberg a. W. 90, 96: 94,509 Langensalza . . 1203): 100,80G Lauban 1897|:

101,10bz Kur- u. Neum. alte|34| 26,00G do. Do. neuelas 94 258 . Komm.-Oblig.|4

0/1C61,00G do. Do O8 e O 3 | 101,10bzG | Landschaftl. Zentral .|

h.194,00G do. 0 |:

I I

D P

hierselbst, Gerichtstrafie 4, Zimmer Nr. 18, bestimmt. | Zwangsvergleich beendet und w :

Der zur Verteilung gelangende Massebestand hat sich eue 1B. den 4 Män 190g elben. | naumburg, O, [103372] | Verwalters iur Srbebang ver Elubrechuung des Berliner Börse, 11. März 1909,| do. do. 189934 N Bonn Pes u S n. i , un n H 4E *| bo, po: E -—,— :

teiligten Gelegen Ls aile weren R n dun Halle, S Ra O : Das Kanfurävecknhren über bag Vermögen des das Sc(hlußverzeihnis der bet der Berteiliing z0 be, G 1 Frank, 1 Lira, 1 Lêu, 1 Peseta = 0,80 #., 1 österr Med. Éis-Schldv. 70/34 ; do neuen Termin darüber zu äußern. aile, Saale, Konkursverfahren. [103392] Kaufmauns Wilhelm Fromhold in Naumbur g rüdfihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf L Golb-Gld. = 2,00 /6. 1 Gld. österr. W. = 1,70 4.| do. kons. Anl. Se Ï

—_

J bund bauk J

| |

| 1896|3

e ans

C

do. —,— Borxh.-Rummelsb. 99/35 95,50B Brandenb. a. H. 1901/4

.

Q J =—J bi

94, 70bzG 85,00bzG 101 30bzG 94,30 bzG 34.00G 100,20G 94,10bzG 85,590 94,10G 85,75G 102,00G 95,40bzG 100,75 bzG 100,75bzG 94,75B 85,00G 101,60B 95,70G 86,30 bz

cs

1 4 4 4 l x dem Konkursverfahren über das Vermö d C den 27. â Ÿ 1 Krone österr.-ung. W. = 0,5 #. 7 Gld. südb. W.| do. 1890, 94,01,05|33| 1.4. { ze Vielefeld, den 5. März 1909, In L mogen des | g. S., alleinigen Inhabers der Firma Fromhold | n + Marz 1909, Vormittags 1A Uhr, L e= 12,00 4. 1 Gl. holl. W. = 1,70 6, 1 Mark B Zt'-A 1903131] 50S 901 31| 14 l Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Schuhwarenhäudlers Friedrih Schaffrott zu | & Co. daselbft, wird nah erfolgter Abhaltung des | v2 dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. : L4G : L ftand Rom = 1.196 146, Le Rubel zu SBEE S E A S rf t. 10. L 1 4 1

1

| S Do, : 94,.00G Halle a. S. ist zur Abnahme der Schlußrehnung Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Wilhc lmshaven, den 5. März 1909. F 216 4. 1 (alter) Goldrubel 8,20 46. 1 Peso (Gold) | S" s ta Cr-A 190014 | 84,50G Breslau 1880, 1891/33| v v

do, 101,00B Ostpreußksche 94 50G do.

S tod De

3 3 |

j

Q 4 p jk J L

ck

»ckck

ij

(

. .

pr S

B Î : : 4 9 10K é | r Bromberg . .. 1902/4 des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen | Naumburg a. S., den 5. März 1909. Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts. A l. L ülore Sterling = 2040 ch6. o | Sächsische St.-Rente|3 | versch.|86,90G do, 1895, 1899/34

Bisehefswerda, Sachsen (103385] | gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilun i ( 7 Y WAA . g : ; ; A ; ; do. M: | Rd 5 1900 10 N/4 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | zu berücksichtigenden Forderungen der Schlußtermin Nicolai Königlides Amtsgericht Wilhelmshaven. Sonfurëverfahren. 103369] | Dis ene. Nauiar Lege at, Gang F 20h Sehivrzb.-Sond. 1900/4 | 1.4.10 Casa E 1901/4

immte Nur S “—,-- 4,10/100,908 Leer i. O. . « . 1902/34| 1.

Kaufmauus Bruno Heinz in Ringeuhaiu wird | auf den 3. April 1909, Vormittags 11} Uhr (103359) | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der N E E E D 1 Tbe "83131 verf [958 68. 72,78, 87|3x| versch.|—,- R Ltd 19004 | ; ; , s 3 ? ¿ «“ G 8 sfion lieferbar sind, Württemberg 1881-83|34] versch.195,80bz do. 1868, 72, 78, 8734| verich.|—, Lichtenberg Gem. 1900 nah Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufge- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Post- In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Firma M. Athen in Wilhelmöhave. 1 zur 4 s aae : i:

_—] duá duen S S

do. j do. lnd\h. Schuldv. 4

Co E C 197” 9e tor r

94/50B Pommersche 100,90G

1 1 1 r

Se

F A

do. | —— do. neul.f.Klgrundh.|3x| 101,00B do. do. 104 4193,75bz Posensche S. VI—X\4

do 101,30B 101,30G

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

1 1 1 4 1 1 x 1 ¡L 4 1 4 4 4 1 1

—J —] i i s A J I

\

1 1 1 1 hoben f des Kaufmanus Richard Fuchs, früher in | Abnah e O Mio 101,306¿G Zreams fen( Ie 1 oben. traße 13—17, Erdgeshoß, Südflügel, Zimmer Nr. 45 ard Fuchs, früher in | Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters _ Wechsel Preußische Rentenbriefe Charlottenb. 1889/99/4 | versch.[101,30bz udwigshafen06 uf. 9 Mz \ i i i : f = } Nicolai, jeßt in Breslau, ist zur Abna j L E L : E Ç s 14 | G do. 1895 unkv. 11/4 | 1.4.10/102,00G do. 1890,24, 1900,02/35| ver Vischofêwerda, den 3. März 1909. bestimmt. Pt ir - ist zur Abnahme der | Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Amsterd.- Rott.| 100fl. | 8 T. 1169,10bzB DAMUENNE Bil L 94/25G do. 1907 unkv. 17/4 | 1,4.10 Tao Lübe Ia | j E 1 1

D ! I A , 1 Königliches Amtsgericht. Halle a. S., den 6. März 1909. Schlußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von | verzeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigen do do. | 100fl. | 2 M. [168,65G do. / 7 ane Gin , 4p rz_ A y 2 L El . 2 M. 1168,65G a E | gas »o. 1908 N unf. 18/4 | 1.1.7 1101,90B Magdeb.1891ukv.1910/4 | 1.1. Beehum E S Ae E H Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei | den Forderungen der Schlußtermin auf den 27. März Brüssel, Antw./100Frs.| 8 T. |81,025bzG | Lessen-Nassau 2 | 14.10 ,— Po. 1885 fort 1889/34 verih.197,/5G de 1906 u lla [11 ° j [103366] Abteilung 7 der Verteilung zu berücksihtigenden Forderungen, | 1909, Vormittags AA Uhr, vor dem Könt do do. [100 Frs.| 2 M. |80/85bz „do. do. . . . 34/ versch. =— do 95 99 1902, 05132| vers 194/20B do’ 1902 unto 7X14 | 1410[101/ 30G G ate as Eee Le Halle, Saale Konkursverfahren [103391] N gn Eee er die nit | lihen Ämtsgerichte hterselbst bestim O Budapest . . ./100 Kr.| 8 T. |—— BURURLU, (B Bil versch. E Coblenz 85.97, 1900 34| versch.[94,30G do. 75,80,86,91,02 N 34| versh.[95,10B r n Doqum j s p 7 ; : | erwerlwaren Bermögensstücke und über die i 5. do. 100 Kr.| 2 M. |—,— ; E Tg .1902/34| 1.1.7 [94,106 ainz 1900 unf. 1910/4 | 1.1.7 1101,00bz do. « Bl wird, nahdem der in dem Vergleichstermin vom Das Konkursverfahren über das Vermögen des Mitgliedern des Gläubigerauss{ufses zu L N Seibt R agen, den 2. Ns as | Ghristiania . „100 S1 T. |—.— Lauenburger f Puh P DEG Cours ix) df naa | 1.39 01,408 O 1905 E 15 4 2, 101/2082G Sächsische A 9, Februar 1909 angenommene Zwangsvergleich be- Klempuermeifters Louis Reinboth in Halle a. S. | Vergütung der Schlußtermin auf den 2. April Poten Amtlögerlchts. ; Italien. Plätze 100 Lire/10 T. |80,80bzB 134| verich.|94,10bzG Cöln , 1900/4 | 1,4,10/101,09bz do. 1907 Lit Buk. 16/4 | 1,3,9 [101,206 do, A stätigt ist, aufgehoben. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | 1909, Vormittags 11 Uhr 30 Minu., Zimmer | Wilhelmshaven. Konkursverfah 10337 j do. do. [100 Lire| 2 M. [—— enf 4 | 14.10/102 25G do. 1906 ufv. 11/4 | 1.1.7 [101,00b | versh.|94,10G do.

Bochum, den 3. März 1909. hierdurch aufgehoben. Nr. 1, anberaumt s E In dem Konkursverfahren über das S 370] i Kopenhagen . .100 Kr.| 8 T. |112,30bz do. 133] versch.194,10G do. 1908 unf. 13/4 | 1.1.7 101'60G Mannheim . . 1901/4 | 1,2,8 [100,90G D Mea 4 Königliches Amtsgericht Halle a. S., den 6. März 1909. Nicolai, den 4. März 1909 Kaufmanns G ] q DErmegen des Lissab, Oporto 1 Milr./14 T. |—,— Preußische 1.4,10/101,80bzG do. 94, 96, 98, 01, 03/34| verich.|94,80bz do. 1906 ‘unf. 11/4 | 1:4.10/101,25G Schles. altlandschaftl.4 | U fas ° Königliches Amtsgericht Abteilung 7 - den 4. rz 1209. ; 1 uftav Worbis in Wilhelms- g do. do. [1 Milr.| 3 M. |—,— do e 1314 veri 94 10G. Cóöpenidck 1901 unkv. 10/4 4,10/100,90G do. 1907 unf. 12/4 | 11 101,25G do. do. [34] Breslau. [103352 R g é. Königliches Amtsgericht. haven ift infolge eines von dem Gemeinschuldner | London .…. | 1 L | vista |20,495bzB Rbein und Wesifälla | 1410110350G Cöthen i. A. 1880,84,| | do. 1908 unk. 134 | 1.4.10/1901/25G * landsch, A4] Das Konkursverfahren über das Vermögen deg | F25PS. Konkursverfahren. [103360] | Parchim. E [103021 O Borshlags iu einem Zwangövergle iche Se 20'376 do. do. (34 vers,/94,10G LEOA, Ae L 1 po, eit Ma ry A4 A

Kaufmanns Mox Röhlig in Breëêlau F Das Konkursverfahren über das Vermögen der In dem Konkursverfahren über das Vermöge, ] | Vergleietermin auf den 27. März 190®, Vor- do, 412 10M! 2050 Sächsische | 1.4.10/102,00B Cottbus 1900 ukv. 10/4 101,00B do. 1904, 1905/33) versh.|94,00bzG i; do. A3

; ! u, In- | offenen Haudels esellschaft,,B ontursversahren über das Vermögen des mitiags 11 Uhr, vor dem Königli A mtsger! Madrid, Barc.|100 Pes./14 T. |—,— Schlesische 4 | 1.4.10/103,00G do. 1889/34 r Marburg . . . 1903 N|34| 1.4,10|/—,— # do. C4 T Mean Teu oer hier, Ge- | Josef Urban L Walter Thieme in SLIL Mesers@miedemeißersExusi Giebel zu Parchim | in Wilhelmshaven anbetautat : L Lager * 1 ¿D0. 1100 Pes. 2 Me pi “Stet 31 versch./94, 20G do 1895/3 | S Merseburg 1901 ukv.10/4 | 1,4,10/100,90G i D, C3

E LLILRS etdnißerslraße da, Privat- : t ist zur Prüfung de ägli t x : DET( )OT- » York vistal4,1975B S somit tein 14 | 14101101 75626 Srefe ( Minden 1895, 1902/33] versch.[95,306 i do. C/3 wobnung: Göthestraße 76 111, wird nah erfolgter | wird, nachdem der in dem Vergleichstermine an- | derungen Termin auf der 27, Mare Loge; | [Wlag und die Erklärung des Konkursverwalters sind e L. SbbleswigrHolstein. 4 | 11M Tb | Cre 66 utv 11/124 | veri | Mülhausen i, E. 1906/4 | 14.0/101,20G e O Abbaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | nommene Zwangsvergleich durch rettskräftigen | Vormittags 11 Uhr, vor dem Großherzoglichen E Gericht schreiberei des Konkursgerihts zur i [100 Frs.| vista j81,20bz Gf E do. 1907 unkv. 17/4 101,00G do. 1907 unf. 164 | 1.4.10/101,20G E D/3#

Breslau, den 4. März 1909. Beschluß bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Amtsgerichte hierselbst anberaumt h: Einsicht der Beteiligten niedergelegt. . [100 Ne O |—,— Anleihen itaatlicher Institute do. 1882, 88/34 e Mülheim, Rh. 1899/4 | 1.4,.10/100,90G _do. bo. D/3 Königliches Amtsgericht. Haspe, den 27. Februar 1909. Parchim, den 4. März 1909. Sl elmedavon, den 6. März 1909. els 6 100 Frs. 2 M. |81,00G Oldenba, staatl. Kred./4 [ verich,1101 70G do. 1901, 1908 34 24 do. 1904 ukv. 11/134 | 14.10 100,90G Slesw.-Hlft. L.-Kr. 4 f S N E ERE i 8 7 i 2 er i | i : j . Petersburg|100 R. | 8 T. |—,— H s a R R O Danzig 1904 ukv. 17 01,20G ; 899, 1904/34| 1.4,10/94,30G o. D: Königliches Amtsgericht. htssreiberet des Königlichen Amtsgerichts. Dae Rg do. do. 34| versch.|95,5606z B | Danzig 1904 ukv. 94,50G Müh., Ruhr 1889, 9732| 1.410/95.00G O do. [3 102,00G München . . . . 1892/4 | 1.4.10/101,10G Westfälische

do, 1 1

B GA SASA GUGAAA A Nf N F] J 2] I] n] deres duen fernt 2 J J 1 A AA——I ==ch

101,00B 96,10bzG 86,40bzG 101,00B %,10bzG 86 ,40bzG 101,00B 96,19bzG 86,40, G 101,90B 93,70bz 84 30G 101 40G 94 50G 86,10G 94, 50G 86,10G 101 40G 94,50G 86,10G 94,50G 94 30G 85,25G 93,50bzG 85,25G 92,75G 84 70bzG

,

Puk pemmh Prem feme Pram Jem Pran jenen:

1 1 1 1 - 1 1 \ 1 l z Cöln, Rhein. Konkfurêverfahren. [103417 T : Großherzoglihes Amtsgericht. l nre do. do. [100 R: | 3: M. |—,— D E E A So: 1904/33 1 | fah [ ] | Hildesheim. [103419] E Wilster. Schweiz. Plähe! 100 Frs.| 8 T. [81,20bz Sachs.-Alt. Ldb.-Obl.|3x| verich.|95,50G Darmstadt 1907 uk 144 G 4 S Ei h“ 94 00bzG do. 1900/01 uf.10/11/4 | verich./100,90G ch.19475G do. 1906 unk. 124 | 14.10|/101/10G do. - 4

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | D Á ; Konkursverfahren [103790 F r : j A e 6 F + O çÇ do. "tba Landesfrd.|4 1.4.10 100, 0G 144

g Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Wheydt, Bz. Düsseldorf. [103405] In dem Konkursverfahren über das Vermögen e do do. [100 Frs.| 2 M. |—,— LS GoihabLandeskud. 1 I E ani E

| ' do. 1907 unf. 13/4 | 1.4,10[101,60B E | do. 1908 unk. 19/4 | 1,5.11/102/00B do,

Bau-Spar- und Consum - Vereins, einge- | & : : : E. S * j Steinhauermeisters August Dismer in Hildes Konkursverfahren S ' t Stoch. Gtbba.|1 110 T. [11225G j ; L ck F at 4 5E So h g. 00 AL, 4,492 ( | c S D fn E D e eft e | beim i nad erfolgte Wlaltang des Sud: | g Bis, Kontirgberahren fler (zes Bermbger des | Musseid ir E Beereareie T nfs} Hau A 8E Raus (2e de ut 00 LUPRAO S [Dai A E n( ermins erdur aufgeho en. aufmann ar eyers sen. tin Nheydt ift von G s 2 i iz N 2 100 Kr. t T. 185,40G S M j L ea i ; | _ gs Dt\ch.-Eylau 07 uf. 9# | T N i 4 D LULO N N ausachoben, Hildesheim, den 25. Februar 1909. dur Beschluß vom 19. Februar 1909 aufgehoben, tineti Rande K EIED S D : 1400 Sir.) S1 e Pas do. unk. 17/4 | 1.1.7 |102,50B D.-Wilmersd. Gem Bs s ad U S S A di A Ls t a A 9 ; 5 y Königliches Amtsgericht. 1. weil eine den Kosten des Verfahrens entsprechende | bindung mit dem allteme; Ln R ere P do. do, fonv./3i| 1.1.7 |95,75G Dortm. 07 X ukv. 12/4 | 01,900G „do, LU9T, DN LALRI Ver do. doi: f E gerict. Abi, 66. Hor Koufurs betr [103416 | Konkursmasse nit vorhanden ift Freitag, den D. Ubrit 1909 Ge D p M E S.-Weim. Édékr. uk.10 4 | 1,5.11/102,40G do. Si, 08, 1908/34| verb 0G | bo 1880, 18883 4,00B | Wesipreuß. rittcrich, I . y ò ¿ G . reitdag, c 9 s L Ï 5 Po] L R CL I EPOEL L D, 4, U C i 891, 98, 190: 31 490,80bzG do. 880, 88 33 g V0 Restpreuß. ritter. E Konkursverfahren. [103361] Das K. Amtsgericht Hof hat mit Beschluß S Nheydt, an S L E mate 1} Uhr, ‘vor dem v öniglihen i: E go f ain h Toni, GtN Le Se e by 4 un 29 31 A 06 0E Dies 1900 uf. 19104 | 1102,00B bo 1899, 03 N33 2400B ba: do. IB'3 n dem n î Berm 1 Fal p n es Amtsgericht. 7. E i ‘1 l ! E , ania #4, Italien. Pl. d. Kopenhagen 2. | do. d. 9i| 1,5,11/26,00G "1908 N : Münden (Hann) 1901/4 | 101,006 SO. s. : onkursverfahren über das Vermögen des | Heutigen das Konkursverfahren über das Vermögen g _Amtsgericht. 7 Wilster anberaumt. Der Vergleihévorshlag ist auf Lissabon 6. London 3, Madrid 44. Paris 3. | Schwrzb.-Rud. Ldkr.|: 17 N 1908 unk. 2 ) a8 tock (2 18/4 101/00G Le v 11 31 do. 1897/33 ? g do. do. s Nauheim i. Heff. 1902/34 )y194,25G do. neuland\ch{. IT'35 Naumburg 97,1900 ky. 33 95,50B do do. }

E v Veric 1 1 do. 1902, 05/34 Ver! 1896/33| 1 1

] bi J] J] in —] C0 bi purá —] 3a

a

Î

Nl’ lmt

00

Vve

] R i n e, L

brm pem math fam ermei Jaa

4 3

4 2 ) j

G

i

j | buen eme feme ermd ere pra serer jemand emei Penn Indi pem pre Pru prerdk fremd ferne prr prak Per ma prr Pren rek Predi pre rern Perrek peerdk sredk pern serm erme pern sed pr erar Pre pre Per prr Peer pre rek Prrer form prnn ferne frendk rer drerek derk derk derr dll Pt À E É G SURE Ai Sid ae -

i M Mas J H M E D b V f fm i Pm O Mr V E P Pr D S brm

mm

e ls pl punû -

l

cs

1 1 1 I 1 1 1 I 1 1

o, _bck C0 r

1

101,50G 101,50G ;1102.00G . 195,50G 131101,30G —,— 14/101,50G 101,10B i [16/102,00G 101 10B do. I-IV|3 |, 195,50G 23,202 WPfbisXX1I14 [117 1E 493,80G Dos P bis XXV |33|versch{.195,60& 86,60G do. Fred. bis XXIT /4 | L1.7 1102,00G A do. bis XXV |34|versch.195,60G 101,10G Verschiedene Losanleihen. 101,10G Bad. Präm.-Anlk. 1867/4 | 1.28 [160,50B L A Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. [196,20bz 100,90G Hamburger 50 Tlr.-L.|3 1.3 |—,— 101,30G Citbecker 50 Tlr.-Lose|34| 1.4 [162,00bz O enbura. 40 Tlr.-L.13 2 1127,90b 101,19G Sten Mein 7 Fl.-L.|—| p. St. 37. 25G. 101,10bzG | Augsburger 7 Fl.-Lose|—|pr. St.|—— 101,00G Cóln-Mind. Pr.- Ant.|/35| 1.4.10 /136,60bz 93,90G Pappenh. 7 Fl.-Lose|—|pr. St.[49,25bz

101 00B i E E lge ell chaften. 93 80H Kamerun E.G.-A.L. B 3 z 94,80bzG 85 25G Ostafr. Eifb.-G. Ant.|3 .1 1102,00G 94 50G | (v. Reich m. 3%Zinf. s | u. 120% Rüdz. gar) i _ f

| Dt.-Ostafr. Schldv\ch. 34] 1.1.7 196,00G 94 1uG | (v. Reich fichergestellt) 94 10H | E 85/25G | Ausländische Fonds. | Staatsfonds. i 94,256 | Argent. Eif. 1890| 5 1.1.7 1100,10G A F bo. 100 £| ! .1,7 1100,10G 94'40B | 20 L| 5 117 1100,10G 101,70G do. ult. März E m 101, 70bz | do. inn. Gd. 1907 15,6,12 199,90bz 94,590B | do. Anleihe 188(| 9 -——,— \ kleine]! : 3101, 10G | do. abg.| 101,19G | do. abg. fl. 101,10G | do. innere | do. inn. kl.

| do. äuß.88 1000L£ —— | do. 500 £ 101,25B | do. 100 £

j

|

ps J C5

ch

Sp Jed sren semen:

. E e

» L

i pr pr jk pi pre jet, per per serm seres

1 b b

ei pi j

P

J

o

4).

fk LI« =—J J J fred em} duns J J N J

_ pas pat L O b E Ï i ——— 2 [N IMJ E,

2e

1

Put. Prm pf O 1 F

s

O K pi T4 1 bi ch4 bt 1 e C3 H H Wck M a H

M

_—

1 i, 4, 4. 4. E

A: M |

L, L. 1. E, E, E, L, L,

U

Prei parat spre jpenc para jeoneds jar jk

drs

s O1 I C

S

Dr mm O i O E, Co

—-

F] Prei Perredt 2} 2} dci drci jrué C CO

L

,

p s bunt prnb jerk

E m, G

Osterby ist zur Abnahme der Schlußrechnung des | Debes & Sohn“ in Hof gemäß & h f î F ¿. Wien 4 4 / mäß $ 190 K.-O. auf- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | der Beteiligten niedergelegt. E Stockholm 44. Wien 4. N Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen ° G Com S 4 V; S MMVYEN VE O 5 Div. Eis be do. „1909 g gen gegen j gehoben, da der im Termine vom 29. Dezember 1908 | Meiereibefißzers Leo Wapseit in Ackeluingken | Wilster, den 9. März 1909. M Geldsorten, Bauknoten u. Coupons, Berai\-VE tio LLAU T 19640B Dresd. Grdrpfd.T u. [T 95,50 Gef. -Hyv-P berüdsihtigenden Forderungen und zur Beschluß Hof, den 9. März 1909 i ; i E h 2E ceumunster _.. A E Sd |. Ld.-Hyp.- Pf. c 5 y Z ; i N D D walters, zur rheb S La $15 e Nin do. do. VIIunkf.16/4 | 1 Nordhausen 08 ukv. 19/4 101,206 A N A V faffung der Gläubiger über die niht verwertbaren i das Sre trertciBaie Gr bei S TCLTngen lis v Worms. Koukurêverfahren, [103411 f Rand-Dukaten .….. do. |—, Magdeb.-Wittenberge/3 | 11 87,10G doIII IV,VINut12/15|: è| ve Nürnb. 99/01 uk. 10/12 4 101,10G o. XIV,XV,XVI Vermögens\tücke sowie zur Anhörung der Gläubi i N L 1G In DEs Las Konkursverfahren über das Vermögen : E Sovereigns ........... A Medlbg. Friedr.-Frzb. 3 [ do. Grundr.-Br. 14 | do. 02,04uf.183/14/4 101,10G do U E 1g auviger f znohensaiza. Konkursverfahren. [103344] CAON M denten Carperungen der E guf a. des Karl Ludtvig Sturm Ziviliugenieur : 20 Francs-Stücke 16,235bz Pfälzische Milenvann. 2 | N L en H 1899. J | / 3 al ï ; E rz - Vormittags L0 Uhr, | i S 8 Gulden-Stücde ; H do. do. konv.|35) Vi—, do. G 1891 fonv.|33| in ce do.91,93ky.96-98,05,06 33 194 50B währung einer Vergütung an die Mitglieder des vor d E 4 A - fin Worms, R E S V s [31 7 R do. G 1891 fonv.|34| 1. t 0.91,93kv.96-98,05,06/34 j Lt ahnuarztes er (c or dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 8 Gol DOUarS ¿ 1e + da s eie Í do. do. 34| 1.4.10|—, Düfeldorf . . 18994 | 13,9 [101,50G s: 1903/3 Gläubigeraus\{chufses der Schlußtermin auf den 3 hu Ö c Haus Zimm S aus Hohensalza Nr. 6, bestimmt. b. des Ludwig Beutel, Kaufmann in Worms, L: Imperials alte pa Wismar-Carow 0:20 1334| ¿Red l[—,— Düse U ei 4 | vers. 101,50bz Offenba a. M, 190014 dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. hierdurch aufgehoben. : dantol S 5 c Koften des Verfahrens ent)prehende Konkursmasse Neues Russisches Gld. zu 100 R.|—,— Provinzialanleihen. 1876/34] 1.5.11199,00G do 1902, 05/314 Eckeruförde, den 5. März 1909. Dohensalza, den 4. März 1909. Konigs, Smtfgeriht. Abt, 2. nit vorhanden ift. f Amerikanische Noten, große . 4,20bz Brdbg.: Pr.-Auk TRBS | Tao do. 88, 90, 94, 00, 03 3 | versch.[24,00bz Offenburg 1898, 1905 33 do. 1899/35] 14.101 Duisburg . « . . 1899/4 | 1 101,60G 1895/3 E 36 ) 1 Gb, S verf e do. Coup. zuNew Bork|—,— e R i; Eisenach. 99097 | Ensterburg. [103651 Das Konkursverfahren über das Vermögen der Großh. Amtsgericht. e. E T O6 y R IE, ALIE /13 ) ) L Das Konkursrerfabren ber dex Nailaß des toe! | +În der Gustav Saekschen Konkurssache soll die | Firma Giesenow ck& Co. ‘ju Solingen wird, | Zten. Lts Belalibe Noten 10) fond - Mg | do do NIY 138 PBZO | ne: 1809 vf 104 | LLZ [OTWG (Pen. 10A storbenen Kaufmanns Adolf Berthold Schlöffel R u : e Di C | aut ! : bo N ‘1902 N 33 —, do. 1907 unk. 13/4 in Ruhla wird nah erfolgter Abhaltun e find. Vie zu berüdsid;tigenden Forderungen betragen Trt Angenyemmene Zwangsvergleich durch rehts- Buchbinders Curt Birnbaum in Hirschfelde Pranzolice Banknoten 100 Fr.|81,35bz do. do. _Ser. IX/33 L : S{hlußtermins hierdurch aufgehoben M 8098,67. / räftigen Beschluß vom 17. Juni 1908 beftätigt ift, | ist zur Abnahme der S{hlußrehnung des Verwalters, olländische Banknoten 10 [I Los do, do, i L, VIALS n Eisenach . . . 1899 N14 | A Pirmasens ... 1899/4 x ti Ret E oi L ¿ zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sáluß- E N e Teriee Ostpr. Dro. N 18 08 S0bz O Elberfeld 7 109 E 101256 G unh 03/3 hs ; Ru : Soliugeu, den 3. ), g E E O dea O Le L | 93,90bz do. 1908 N unkv. 18/4 | 101,256 do. 903/33 Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 111. EKastell or Srewez, Iusterburg. e gen Könialibes, Äratécridt verzeihnis der bei der Verteilung zu berückfichtigenden / Oesterreichishe Bankn, 100 Kr.|85,50bzB | Pomm. Prov. VI, VIT4 | E do. 1908 N unkv. 18/4 G do Ettlingen. Konkursverfahren. [103648] Dea E B L ELTCIEM, [103404] l edes chATTIIBe , Forderungen und zur Beschlußfaffung der Gläubiger S do. i do. 1000 Kr. 85,45 bz do. 894, 97, 1900 34| -,— Elbing 1903 ukv, 17/4 101,70B hs 1905 ‘unk. 12/4 03648 as Konkursverfahren über das Vermögen des Kauf- | Sorau, X.-L. Konkursverfahren. [103375] | über die niht verwertbaren Vermögensftücke der Russische Dor: Pe-AEN I Posen. Prouina,- Uur. 28 E do. as 410 Sett 1894. 19038 ; 1 )1194,10G do. 894, 1903/33 )

jus Prem jet jur frei fernt jen frei pati juni frei Jen rem pen ps ps pri pem pi C ps C5 C

j j

'

Kaufmauns Jürgen Friedrich eINens in | der offenen Haude!sgesellschaft in Firma „Carl | Russ, Ostpr. Konkursverfahren. [1(3349] | der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts zur Einsicht St. Petersburg u. Warschau 54, Schweiz 3. | do. Sondh. Loskred.|34| versh.|—,— do 190 das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu | angenommene Zwangsve h ä z f S y 5 er G reibe taTi 5 A h R M reumünster 907 i g i g Zwangsvergleich rechtskräftig bestätigt ist. | ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- | Der E erihtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. 7 Münz-Dufkaten . . . . pro Stü[9,75bzB Braunschweigische . 44, 1.1.7 do. do. V unk. 1 Neumünster . . 2074 1 Es l S 1.4,10/101,30G - G Ó P d 77/08 7/18 01,.10bzG über die Grftattung der Ausla; s i Au ' Düren H 1899, J 1901/4 | 1. do. 07/08 uf.17/18/4 101,10bzG flattung Auslagen und die Ge Das Konkursverfahren über das Vermögen des i S 4 jz do 1 24. März 1909, Vormittags 94 Uhr, vor | Bird nah erfolgter Abhaltung des Shlußtermins Ruf, den 5. März 1909. wird eingestellt, da fich ergeben hat, daß eine deu 5 do. Do. kit, Deo E i do. 1900, 07 uk. 13/14/4 | versch./101,50b¿B do. 1907 N unf. 15/4 Der Gerichtsschreiber des Königli 5 ; Königliches Amtsgericht. Selingen. Konfurêverfahren. 103406 Worms, den 4. März 1909. V do. do. kleine . 44,20bz do. ‘¿48 | L S E Gerihts[chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ea [as | | i Cass.Lndskr. S. XXIT/4 | 1.3,9 /101,50G do. 1907 ukv. 12/13/4 | 1 101,60G Oppeln . . . 1902x134 9 e c _ j vet L « 18 do. J e S(lußverteilung erfolgen, wozu 4 2096,47 verfügbar | nahdem der in dem Vergleichstermine vom 17. Juni In dem Konkursverfahren über das Vermögen des h Englische Banknoten 1L | Hann.Pr. A.V, R, XV2 do. e 5 19053 PeL In Durlach 1906 unk. 12/4 100,60G do. 1895, 1905/33 Eisenach, den 4. März 1909. orwegische Noten 100 Kr. .. Ea M I—X |31 do. fkonv. u. 1889/34 96,29G Posen 1900/4 L ç a O L t Rae PIA In dem Konkursverfahren über das Bermögen des mauns Ferdinand Thenhaven zu Kaftellaun In dem Konkursverfabren über das Vermögen des Schlußtermin auf den 14. April 1909, Vosr- s do. Do. 500 R. 215,45bz Do. do. 1895 9 1:41 O Ems 1903 i . 215,45bz Rheinprov. XX,XX[I/| | )otödam . . ., 1902/31

ps ft J N e] f F J i] fri Peck derén} berrt ar}

1 Karl Wilhelm Pelher, Juhabers des Elek- | wird, nachdem der in dem j 7 : ; do. 5,3u. 1 R : Is L y , ( j em Vergleichstermine vom | Produkteuhäudlers Paul Krause in Sorau | mittags {1D Uhr, bestimmt wocden. A do. L ES E Le sr F Erfurt 1893, 1901 X14 m Koe acveriatiers r auf Di l M n 16. Mäc 19. Februar 1909 angenommene Zwangsvergleich | N.-L. if zur Abnahme der Schlußrehnung des Ver-| Zittau, den 9. März 1909. j 2 Schwedische Note O gr 112,30b A XXIl u XXTI 3 B do, 1893 N, 1901 0/31 E O 188 ds. Js Vormittags ¡1 Ubr inedclie Seroda tis LTN, egen Besluß vom 19. Februar 1909 | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Könial. Amtsgericht. L S Prveigecische ‘Noten 100 Fr.|81,40bzG a R E iR A 95,75G Gin 1906 X a 174 Prüsung der angemeldeten Forderungen verlegt au bestätigt ist, hierdur aufgehoben. Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu berück- | Zossen. Bekauntmachun [103022 H Zollcoupons 100 Gold- Rubel] —,— do. ILI-VII, X, XIT-| do 1879. 83, 98, 01/33 Dienstag, deu 30, März 1909, Vormittags E S A e SIEO tdreciebt P aeen ore der N Nes auf den | Jm Konkursverfahren über dex Nablaßg ias el L do. do. kleinel—,— ELA T | Flensburg , . ch . 1901/4 11 Uhr. C ————8 : * R R L ormittags 10 Uhr, vor f 30. Juli 1908 zu Zoffen nb ive Y L , AAL / -Ach m. E E do. 1896/34 Ettlingen, den 8. März 1909. Kastellaun. Ronfurêverfahren. [103403] j dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft, Zimmer 8, Handarbeitslehrerin Mathilde Greiffonirin H E do. XXVIIL unt. 1634| 11.7 [05000,G | Santa M.06ut. 124 | 7 Der Gerichts\{hreiber Gr. Amtsgerichts: Wagner. Das Konkursverfahren über den Nachlaß der zu E den 8, M4 3. N. 2/08 Kal. A.-G. Zoffen soll die Sehluß- 4 Y Staatsanleihen. 20. CVTII unk. "30 000A do, ZULO uus tr ; Beltheim verlebten Eheleute Johaun Peter orau, den 3. rz 1909 verteilung erfolgen. Hierbei sind 4512,50 4 nicht E Dtsch. Reichs-Schaß :| 101,406;G do. 1X XI NIV13| 88,00G T 1899/3: | 1 1 1 1

- J but n

L

2

o

pat ps et

pt pk prt rk J] A] A] t F P N —NAN—I

t D P

T uus prd pre hend funnd pracd dund prmd sre fenud fund puncb junad pet fund furt Q hre feines here prnn

bund pee C c C4 dund

101,20G do. 97 N 01-03, 05/3 96,00G do. 1889/3 100,70bz Remscheid 1900, 1903/3 94,30G Rheydt TV . . . 1899

101,50bz do. 1891/3 t Rostock . . 1881, 1884/3 101 50B Do. 1903 95,20G do. 189513

fund: puut- pumd GF fund L) J

bs C D

4

e

) un ias 1101,10G Regensburg 08 uk. 18/4 )

y (

1 2

2

» 1 2

Q 1 L O

D] »

C

pp

Saarbrücken . , 1596/34

Forat, Lausitsz. [103420] | Nick x. und Maria Katharina geb. Helleu wird | Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. bevorrechtigte Forderungen zu berücksihtigen, für t fällig L G 11 T A Scl.-H.Prv.07 ukv .19/4 : O 1901 N33 A 4 ; è Tal 103 i 96,00bzG St. Johanna. S. 02/33

| 0 Im Konkurse L. Aron Nachf., Forft i. L., | nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | Steele. Konkursverfahren. [103402] | welhe 1618,35 4 verfügbar sind. h ¿A rE 914 | L117 [101 40b;¿G do. o 14/2220 0 u En i 2M é b A, , - do. 02, 05 uïtv. 14/19/05] u Ce e 896|3 0 101,00G Schöneberg Gem. %|3z Q 9 1101,00B do, Stadt 04X ukv.17 4 Y 94,00B do. do. 07XNukfv.18/4 C do. do. 1904 N33 101,10G Schwerin i. M. 1897/33 94,25G Solingen 1899 ukv. 10/4 101,00G do. 1902 ukv. 12 4 101,60bzG Spandau .. 18914 101,00B do. ; 1895/34 101,00B Stargard i.Pom. 1895 33 94,50G Stendal 1901 ukv.1911/4 93,90bzG do. 1908 ukv.1919/4 101,20B do. __ 1903/33 101,20B Stettin Lit. N, O, P33 94,30G do. 1904 Lit. Q/35 Pre Stuttgart . . 1895 N4 94,50G do. 1906 N unk. 13/4 "l E do. 1902 N34 id ere Thorn 1900 ukv. 1911/4 93,80G do. 1906 ukv. 1916/4 94,25G do. 1895/34 100,90G Trier 1903/34 101,10G Viersen 1904 33) 94,75B Wandsbeck . 1907 A4 | Weimar . . .. 1888/34 Wiesbaden . 1900, 01/4 | d, do. 1903 ITI ukv. 16/4 do. 1903 IV ukv. 12/4 | do. 1908 N rüdzb.37/4 do. 1879, 80, 83134 do. 95, 98, 01, 03 N33 Worms . . ... 1901/4 101,00G do. 1906 unk. 12/4 —— do. 1903, 05/34 E des do. konv. 1892, 1894/33 10, 10 2 Zerbs 5 113 94,708 do. 60,2%! |24,25G Zerbst . . . . 1905 IL/34 do “It Wár 94;25G do. Tienti-Y Ant: f Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe. x 50, % L —, Berline 5 | 1,1,7 120,8 do. ult, März 94,10G E L A K „— Dänische St. N) 101,30G D S 7 1103,50 Egvptishe gar.| 3 | 94,00G A 0 do. g, Priv, L 101,25G E 1,7 [101,306 do.25000,12500Fr Í 94,00bz do. do, . «. « . Joh 1,17 BOODT do. 2500, 500 Fr. 90/50 do. Di i Q f h Finulind. e 1D 10 enbg. Cred. D. F.|34 versh.|—- 0. „A, 34 | 101/0063 4 s D. K. fiündb.134! veri. Freiburg.15Fr.-L.'fr. Z.| 4

G O s

soll eine Abschlagsverteilung erfolgen. Die verfüg- | durch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Zoffen, den 4. März 1909. 2 1 do. Landesklt.Rentb./4 i; . 0, CandesT.MenlD.|% |

1 1 1 1 j are 7 D F ; 5 ori 4 » Mz C e P E ae A4 b CRe L A 1 nit, C | bare Masse beträgt #4 25 540,07. Zu berücksihtigen Kastellaun, den 6. März 1909. Väckermeisters Aruold Wirtgen zu Kray wird Dr. Milner, Konkurtverwalter. 2 Dt. Reichs-Anl. uk. 18] 103,30bzG E dd E l reiburg i. B. . 1900/4 1 1 1 1 1 1

do. 1907 N uk. 12/4 |

j

D r pu pee C)

é 100,00G W8 R . . + 1898/34] 93,90 bz

ci L, L, L, 4, 4. 4. #, 4, 4.

ia, D, ga go

find A 632 251,67 nicht bevorrechtigte Forderungen Königliches Amtsgericht. na s j Be [1 1.196,20 bzC E 147] - vid - Ae Mebcenis bai t 20 De I ugen g geri N e Oger Abhaltung des Schlußtermius hier- * do. do. 34) versch. %,20bzG Westf. Prov.-Anl. II[/4 | 1.4.10[101,50G da. 19031: ! Kiel. Konkurösverfahreu. [103364] | dur aufgehoben. do. h | versch.186,60bzC do. 1V,V ukv. 15/16/4 | veri.|102,00G gürstemvaldeSp. 003 2 è

j L 2 100,190B 97 90G 99 25bz B

O R

_—, S do [V *uote in Höhe von 4 250,—. In dem Konkursverfahren über das Vermö Steele, den 8. März 1909 ? d lt. März| 86,50 bz 33) 98 75 \ i E , 1 mögen , o i j 10, u M h O. uit. : ari i ' do. LVY ¡3t| 98,75G "o Ç ¿ 1901 E, 10 4 Forst i. L., 5. März 1909. der Ehefrau dcs Kaufmanns Adolf Linsky, Königliches Amtsgericht. Tarif- él Bekanntmachunges do. Schußgeb.-Anl. | 1.1.7 [102,10bzG do. IL, ITI, TV 34 9%6,10G Ls E 1901/33 i | «A, fn j

C. Lindner A : = ; ; s 908 unk. 23| ' gnues geb. Schrader, in Kiel ist infolge eines | Weissenfels. Koukurêverfahreu. [103363] 5 «Schei Konkursverwalter. [von der Gemeinschuldnerin gemachten Vorschlags zu | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des der Eisenbahnen. N Preuß San Sh 11/4 Freiburg, Schles. / [103374] } einem Zwangsvergleihe Vergleihstermin auf den | Architekten Woldemar Schmidt, Inhabers 'der | [103653] E 1. 7. 12/4 Ina dem Konkursverfahren über das Vermögen der | 5. April 1909, Vormittags U! Uhr, vor | gleihnamigen Firma, in Weißenfels ist zur Abnahme | Am 1. Mai 1909 treten im Ost-Mitteldeutsch- A 1, 4, 1h

A

F

:10/95,10G 907 N unf. 12 hae ulda 1907 N unt. 12

1088006 | Gelsenk.1907 N'ufv.18

1

do. IV 8—10 ufv.;15/34| IT|3 |

F do. | 4.10/101,40bzS | Westpr. Pr.-A.VI, VIT4 | 1,7 1101,40bzG estpr. Pr.-A. 14, E | 4,10/101,50bz do. do. V—VII/34| 4,10

O

4 x t « 4 «

i, g go, gas g

1 E L, 1

101,25G ieße 1901/4 93,90G M 1907 ‘unk. 12| 2a L y | 1,50bz_ 1905/34 Puymacherin verehel. Auna Willing, geb. | dem Königlichen Amtsgericht in Kiel, Zimmer Nr. 69, | der Shlußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von | Sächfishen und im Westdeutsch- Sächsischen 5 Preuß. kons: Sul. uf. 1A 17-410 102 50h26 Kreis- und Stadtanleihen. Glauchau 1894, 1903 34

1 1 4 A 4 4 1 4 1 —— 4 1 94 40G a: PRGNE 95 T0 96,10 bz ) 196,30G 87,00bzG

2 J 3 1 l L| 1 3

oe

94 60G | do. 20 £ 94 10G do. Ges. Nr.3378 94 19B | Bern.Kt.-A.87 ky.| 101,20B | Bosn. Landes - A.| 101,20B | do. 1898 i 94 90G do. 1902ukv.1913] 4 .7 198,50G

» Buenos-AiresPr.| .1 19%6,30b¿zG _-— do. do. ¿ L 64,60bzG 95,75G | do. ult, März| 64,40bz 94 75G Bulg.Gd-Hyp. 932 94 25G Br 241561 bis! 101,10G 246560 ..| 6 95,00B 5x 121561 bis| 101,30B 136560 . .| 6 101,50G 2x 61551-85650 s lr 1—20000/! ® 103,50G Chil. Gold 89 gr. j mittel 94 50G k fleine 100,90G do, 1906| 4 pri s Chines. 95 500 £| 193,80G do. 100, 50£| 6 93 80G do. 96 500, 100 £] :

—_

AnklamKr.1901ukv.15/4 | 1,4.10|—, Gnesen 1901 ukv. 1911/4 | i do. 1907 ukv, 1917/4 | do. 1205p

: órli 1900/4 | E E Dura 1900/31) |

Michaleck, in Königszelt is zur Abnahme der | anberaumt. Der Vergleihsvorshlag und die Er- Einwendungen gegen das S{hlußverzeichnis der bei | Süterverkehre neue Bestimmungen über die regel- H do. Staffelanleihe/: ‘% 196 10bzC Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von | klärung des Gläubigerausshusses sind auf der | der Verteilung Ä berüdfdhtlcenben E ecaindea so- | mäßige Beförderung von Milch zwischen Stationen M do. +4 y dec, Be S0L2G Flensburg Kr. 1901/4 Cinwendungen gegen das Shlußverzeichnis der bei | Gerichtsschreiberei des Konkuregerihts zur Einsicht | wie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung | der Königlich Preußischen Staatseisenbahnen und der A do. ult. Mär) 86,50 Kanalv. Wilm, u. Tee der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen | der Beteiligten niedergelegt. der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an | Königlich Sächsischen Staalseisenbahnen in Kraft. L Baden 1901, . 4 101,30G Sonderh, E Tis der Schlußitermin auf den D. April 1909, Vor- Kiel, den 6. März 1909. die Mitglieder des Gläubigeraus\hu}ses der Schluß- | Nähere Auskunft geben die beteiligten Giseubahn- 2 101,50bzB L 1890, 1901/34 mittags 10 Uhr, vor dem untezeihneten Amts- | Der Gerihtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | termin auf den 7, April 1909, Vormittags | direktionen. Dresden, am 9. März 1909, A . 101,80 g N T5 V4 ; gerichte bestimmt. i E Abt. 16. 10} Uhr, vor dem Königlichen. Amtsgericht hierselbst | Kal. Gen.-Dir. d. Sächs. Staatseiseubahnen. . ku.v.75,78,79,80 %,10G Aachen X ukv. 12/4 Amtsgericht Freiburg i. Schl, Lenzen, Elbe. Ronfurêverfahreu. [103348] | bestimmt. [103652] A A «Dre O : do. 1908 unk, 18/4 Gleiwitz. Ronfurtöverfahyren. [103354] | In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | Weißenfels, den 9. März 1909. Besonderes Tarifheft Ul I (Gruppe IL/LIL). : j 1 ukb. 12/8 do. 1893/34 In dem Konkureverfahren über das Vermögen des | Hotelbesiters Friß Heinemann zu Lenzen ist | Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Mit Gültigkeit vom 15. März d. J. wird unsere Altenburg 1899, Tu. [T 4 Hotelbefizers Leo Simenauer ¡u Gleiwitz ist | zur Abnahme dex Schlußrehnung des Verwalters, Abteilung 1. Station Marienborn (Provinz Sachsen) in den Aus- nb 9 Altona e 194 infolge eines von dem Gemeinshuldner gemachten | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | Werder, Havel. Konkfurêverfahren. [103358] | nahmetarif 6 i für Braunkohlenbriketts und NRoh- 102,20B 1287 1889 "893 31 Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- | verzeihnis der bei der Verteilung zu berücksihtigen- In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | braunkohle bei gleichzeitiger Aufgabe von mindestens 102'60bzG Apolda j : 1895 34 termin auf den 17, März 1909, Vormittags | den Forderungen der Schlußtermin auf den 29. März | Klempuermeisters F. W. Seiler in Werder ist 120 t von einem Absender und einer Versandstation 95 0G. Aschaffenb. 1901 uk. 104 LL Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in | 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen | zur Abnahme der Schlußrechaung des Verwalters, zur | nah einer Empfangsftation einbezogen. Auskunft H 86,40bzG | Augsburg, . 19014 Gleiwiy, Zimmer Nr. 28, anberaumt. Der Ver- | Amtsgericht hierselbst bestimmt. Grhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | über tie Höhe der Frachtsäße erteilen die betreffenden E do. Ldsk.-Rentensch. —,— do. 1907 unk. 15. gleichsvorshlag und tie Erklärung des Gläubiger- Levzeu a. E., den 5. März 1909. verzeihnis der bei der Verteilung zu berücksihtigenden | Abferttzungsöstellen. 8 Brnsch.-Lün. Sch. V! —, do. 1889, S aus\{ufses sind auf der Gerichtsschreiberei des Kon- Königliches Amtsgericht. Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | Magdeburg, 8. März 1909. 2 do. do. | 1 V Baden-Báden Æ, Ai para is zur Einsiht der Beteiligten nieder- | L.lchtenstein-Calinubersg. [103650] | über die niht verwertbaren Vermögensstücke der Königliche Eiseubahndirektion. n BremerAnl.1908 uk.18 ° Bleiwi E L. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Schlußtermin auf den 81. März 1909, Vor- G do, do. 1909 uk. 19 eiwig, E e Ferenar f aut Tischlermeisters Richard Meyer in Calluberg rrengs 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte / do. do. 19 unk.15 niglihes Amtsgericht. wird hierdurch aufgehoben, nachdem der im Ver- | hierselbst bestimmt. Verantwortlicher Redakteur: h do. do. 1896, 1902

101,504 Bamberg 1900 uk 11/4 C do S öppingen. [103387] } gleihstermine vom 21. Dezember 1908 angenommene Werder, den 2. März 1909. Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. | odd Si-9int,

S D

l L 1,5 L l

« .

Jim jed jene jet juni ememe Jer jr jem frei jprrmed preendi jpand part jou

do. 94 20G __ Graudenz 1900 ukv. 10/4 |

1 1 1 1 1 1

_—— _— OSOSSE

[101,0 B | Gr.Lichterf.Gem. 1895/34 101,10G Güstrow . . . 1895/34

—,— Haders 356 É | 94,70G

agen 1906 214 | T CT do. (Em. 08) unk. 15/4 101,00G HENERd 97,02 A 33 101,25G 100 N''4 494,25G . 1905 N ufv. 12/4 94,00G j 1886, 1892/33 101,10G h: 1900 N34 101,00b Ç 1898/34 101,50C E 1903/34) 94,50G annover . .. . 1895/34 94,10G arburg a. E. . 1903/34) 101,30G eidelberg 1907 uk. 13/4 | Em do. 1903/34 101,00G eilbronn97 X ukv. 10/4 | 4101,00G Herne 1903/34) 1 101,20G ildesheim 1889, 1895/3z| 1. 494 80G öxter 1896/34| 1.4, Ms ohensalza . . . 1897/34| 1. 102,20b omb. v. d. H. kv. u. 02/34| ve 98,00bzG ena 1900 ukv. 1910/4 | 1 196,80bzG do. 1902/34 1 0194,90 bz Kaisersl. 1901 unk. 124 | 1 do. konv./34| EA: R Karlsruhe 1907 uk. 13/4 | 1 100,60bz do. fv, 1902, 03/34) ve 93,10G do. 1886, 1889/3 | 1 Kiel 1898 ukv, 1910/4 | 1. 01101,40bz do. 1904 unkv, 144 | 1

P _—

e Lac]

T Rd T E 0 Se Dat Salli Tut Tas Train feaié jens ZY Pirs hand fred drid aJ J fort J J J DJ pici WÍT

—_— J J J

O r

b pin pet pmk pi p pm pn ps pt pl prt pf ps CAS Pi é p pm Pr C C H pf C C O P a R R R R i t S

. *

Dei ea a era J Prei fri era jene jenen ar Y feme m fred jener Q) jmd a] proti per feme jernct

. . . .

2

S

Lc) pt ps I}

E O

E)

irn

Vve

1 1 1 1 1 1 1 1

n,

-\

j c pt pu C p pr pat pr pt pre ps pmk prr

i îa i C J i

ve 102,25bzG

bt Prt furt O QO O

“Q

E T T)

O t pi pi a] lrt J

S

92,00bzG 93,00bzB 90,90bzG 106,00bzB 102,00bzG 102,00bzG

101,40bzG

p o —D e & E

S

es o

|

boi m Eo, DIEE O R L H C,

S S

. .

m J] J i I

ae

bs.

1 1 1 1 1

La _—! pt J bs

e

O pas —J ba Qo s p C pi pet pet pre pes

-. Pan B S

©

1 1 1 1 1 1 l 1 1 [1 1 1 1 1 l 1 1 1

pat Jus J 4 unt J J] J J L

mad jr:é jam prncti junt jens jer ded pee send S

4‘

5

wi

t I pf pie pie eut J fernt burt fin Hie Hi L) fet C3 His ert i fis unt bin bfi b Vin He bent P Hin pf Pfi jk Jnt pm ft Pt Prt furt m s O É,

= ——————_——Z m —————

—J bmi jen s pt E prt jmd prt I

D es —_

s Ss dus jndt dees S S hred prt prncd jrnck

a 2 D

Cs O

S 7, D

.

101,60 1903/34 do amort.

: Barme 1880/4 24:00G Barmen j cgò,' 1901 N4 0184 00B do. 1907 unkv. 18 N'/4 96,00bzG o. 76, 82, 87, 91, 96/34

K. Amtsgericht Göppingeu. Zwangsövergleih dur rechtskräftigen Beschluß vom Königliches Amtsgericht. int

Das E Me Vermögen des tr Tage Eo: Een n, GWEEGEMO K, Koukurêverfahren. [103394] Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. : do. 1907 ukv. 15

] a ermögen de tenfstein, den 8, rz 1909, as Konkursverfahren über das Vermögen der | Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags« C « (1908 unk.

Leouhard Bauzhaf, Zimmermeisters in Göp- Königliches Amtsgericht. Witwe des Tischlermeisters Karl Schröder, Anstalt Berlin Res Wilbeluftrige Nr. 32, do. St. A d endl

i, ck fa uet pf

d : 101,80G do. 1901 X, 1904, 05/34 101,90B Berliner . « ‘7E “n 4, 2,00B do. 102,00V n 1883/98 di 101,80B do. i s 3,00