1909 / 61 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5) Walter Bretschneider in Harburg, geboren am 16. März 1894, 6) Klara Brelschneider in Harburg, geboren am 27. SFanuar 1897. Die unter 2 bis 6 aufgeführten persönli haftenden Gesellschafter sind bis zu threr Volljährigkeit von der Vertretung der Gesellshaft ausgeschlossen. Harburg, den 6. März 1909. Königliches Amtsgeriht. 1X.

Herford. Befanntmachung. [103894] In das Handelsregister Abteilung A ist bei der irma Wilhelm Koch in Herford (Nr. 236 des

Registers) heute folgendes eingetragen worden : Inhaber der Firma ist jeßt der Kaufmann Wils

helm Koch jr. in Herford-Stiftberg. Herford, den 6. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Herford. SBefanntmachung. [103895]

Jn das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma „ŸÞ. Nagel «& Co“ in Eager (Nr. 128 des Negislers) heute folgendes eingetragen worden :

Die Gesellschaft is aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter, Zigarrenfabrikant Hermann Nagel in Enger ift alleiniger Inhaber der Firma.

Herford, den 9. März 1809.

Königliches Amtsgericht.

Hildesheim. [103896]

Im Handelsregister ist am 9. März 1909 ein- getragen :

H.-R. A 286 zur Firma A. Voß seu., Sar- stedt: bislang offene Handelsgesellihaft Kom- manditgesellshaft seit 9. März 1909 mit 1 Kom- manditisten.

Amtsgericht Hildesheim.

Hof. Handelsregister, betr. [103897]

1) „Holzwollefabrik Rehau Aruo von Ar- nim“ in Rehau: Diese Firma lautet nun „von Arnim’sche Holzwollefabritk“‘.

2) „Andreas Höfer“ in Hof: Erloschen.

3) „Thomas Hofmann“ in Münchberg: Diese mehhanishe Buntweberei und Färberei wird seit 1. März 1909 auf Ableben des bisherigen Jahabers von den Fabrikbesißern Johann Christian genannt Hans Hofmann und Johann Eduard Hofmann in Münchberg in offener Handelsgesellshaft weiterbe- trieben.

4) „Friz Holweg“ in Hof: Inhaber dieser Firma ist Hotelbesiger Friß Holweg in Hof.

5) „Heinri<h Baumaun“/ in Hof: Erloschen.

Lampertheim. SBefanntmachung. [103910] Die Firma „Johaun Brauu Ux. Nachfolger“ in Lampertheim ist geändert in „Karl Groß“. Eintrag im Handelsregister ift erfolgt.

Lawpertheim, 2. März 1909.

Gr. Amtsgericht. Landsberg, Warthe. [103911]

Bei der im Handelsregister A I unter. Nr. 131 BECO Agnes Firma J. Cohn i} folgendes ver- merkt:

Offene Handelsgesellschaft. Der Kaufmann Julius Cohn hierselbst ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellshafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 5. März 1909 begonnen.

Landsberg a. W., den 8. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Landshut. Befanntmachung, [103912] betr. Führung des Handelsregisters.

I. Konrad Shög. Siß: Neumarkt a. R. Die Firma ist erloschen.

11, Franz Schöß. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Franz Schö in Neumarkt a. N. ein Waren- und Bankgeschäft.

Landshut, 9. März 1909.

K. Amtsgericht. Lautenburg, Westpr. [103913] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 86 die Firma Emil Luckau in Lautenburg und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Lu>au in Lautenburg eingetragen.

Der Betrieb umfaßt ein Materialwaren- Delikatessengeshäft, verbunden mit Restaurant. Lautenburg Wpr., den 6. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Lippstadt. * Bekanntmachung. [193914]

Im hiesigen Handelsregister Att, A Nr. 80 ift heute zu der Firma Westfalia Mühlenwerke, Schüler & Comp. eingetragen, daß der Ehefrau Kaufmann Emil Schüler, Ottilie geb. Stern, zu Lippstadt Prokura erteilt ist.

Lippftadt, den 9. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

und

Loslau. [103915] In unser Handels-cegister A ist am 6. März 1999 unter Nr. 72 die Firma Benno Wolff in Loëlau und als der Inhaber der Schuh- und Lederwaren führenden Firma der Kaufmann Benno Wolff in Loslau eingetragen worden. Kgl. Amtsgericht Loslau.

8. März 1909 wurde die Abänderung des-Gesellschafts- vertrazes dahin beschlossen, daß die Gesellschaft bei Vorhandensein mehrerer Geschäftsführer au< dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten werden kann. Weiterer Geschäftsführer: Karl Wilhelm Koehne, Bankbeamter in München. Pro- kuristen : Fanny Möstl und Hans Rest, beide in München, je Gesamtprokura mit einem der beiden Geschäftsführer. :

2) Hotelbetriebsgesells<haft München, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Siß: München. Dur<h Gefellshafterbes<luß vom 6. März 1909 wurde die Gesellshaft aufgelöst. R nLoe der bisherige Geschäftsführer Wilhelm

iller.

3) August Fahruer. Siß: München. August

Fahrner infolge Ablebens als Inhaber gelöscht. Nunmehrige Inhaberin: Anna Fahrner, Spezrrei- bändlerswitwe in München. _ 4) Aktieugesellschaft für chemische Jundustrie, Zweigniederlassung München. Hauptnieder- laffung : Wien. Weiterer Direktor: Oito Fränkel in Wien; dessen Prokura gelöst.

5) Metall-Aetwerke Aktiengesellschaft. Sit: München. In der Generalversammlung vom 9. März 1909 wurte die Erhöhung des Grund- kapitals um 550 090 4 und eine weitere Abänderung des Gesellschaftsvertrages nah näherer Maßgabe des Protokolls beschlossen. Die Erhöhung ist erfolgt. Das Grundkapital beträat nunmehr 1 050 000 #. Der Fabrikant Moriy Lustig in Wien legt auf das erhöhte Kapital gegen Gewährung der neuen 550 auf den Inhaber und je 1000 #6 lautenden, zum Nennbetrag auszugebenden Aktiea die ihm gegen die Gesellschaft zustetende Darlehensforderung zu 550 000 M4 ein.

6) Adolf Fraeunk;.l Waarenagentur. Sih: München. Adolf Fraenkel als Inhaber gelöscht. Nunmehriger Inhaber der geänderten Firma: Adolf Feaeakel. Kaufmann Ambro3 Graser in München. Verbindlichkeiten sind niht übernommen.

[TI. Löschungen eingetragener Firmen.

1) Georg Schi. S1: München.

2) Gebr. Bluth. Siß: München.

3) Johann Wagerer. Siß: München.

4) M. Bösl. Sig: München,

9) Conrad Schmidt. Siy: München.

6) Vauly & Lommer. Siy: München.

7) Wiakeiser & Co. Hauptniederlassung : Elt- ville, Zweigniederlassung : München.

8) C. Pflüger. Siy: München.

9) S. Sobernheim. Siß: München.

Die dem Geschäftsführer Johann Georg Catta Offenbach a. M. erteilte Prokura ist etlolben, M Offenbach a. M., 6. März 1909. Großherzoglihes Amtsgericht. Oschersleben. [103923] In unser Handelsreaister Abteilung A ist am 10. März 1909 unter Nr. 144 bei der daselbst ein. getragenen, hierselbft domizilierten offenen Handels, gesell\<haft in Firma: Gustav Bölte eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und die Firma erloschen ift. Königliches Amtsgericht zu Oschersleben. Oschersleben. [103924] In unser Handelsregister Abteilung A ist am 10. März 1909 unter N-c. 227 die Firma „Gustav Völte“’ zu Oschersleben und als deren Inhaber ee „Ingenieur Gustav Bölie ebenda eingetragen orden. Königliches Amtsgericht zu Oschersleben.

Osnabrück. Bekanntmachung. [103926]

Z14 der Firma Viotophou- Theater, Gesell, schaft mit beschränkter Haftung in Duisburg, Zweigniederlassung in Osnabrück, Nr. 51 der Abteilung B des Handelsregisters, ist heute einges tragen worden, daß die Zw ‘tgntiederlassung Osna. brü aufgehoben und deéfhalb die Fira1a gelöscht ist.

Osuabrück, den 8. März 1909.

Königliches Amtsgericht. V1.

Osnabrück. Befkfanutmachung. [103927]

In das hi-sige Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 668 die Firma Carl Friedrich Meyer, Brot. und Pumpernickelfabrik in Osnabrück und als deren Inhaber der Bä>er- meister Carl Friedri< M.y:r in Osnabrü> ein- getragen worden.

Osnabrück, den 8. März 1999.

Königliches Amtsgericht. VI.

Pforzheim. Sanbelsregister. [103928]

Zu Abt. A wurde eingetragen:

1) Zu Band I O -Z.198 (Firma J. W. Reinu- holdt hier): Die Prokura des Paul König ift be- endigt. Kaufmann Frit Neinholdt hier ist als Pro- kurist beftellt.

2) Zu Band VI O.-Z. 14: Vie ofene Handels gesells<haft Riebel & Albrecht hier ist aufgelöst und die Firma erloschen.

3) Band VI O..Z. 85: Firma Emil Riebel hier. Inbaber is Fabrikant Emil Riebel hier. (An- gegebener Gesäftszweig: Metallwarenfabrikation.)

M G1.

Der Inhalt dieser Beilage ‘in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und S niet der Eisenbahnen enthalten sind,

Neunte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 12. März

1909.

Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberre<htseintragsrolle, über Warenzeihen- erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. «r. 61c

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur< alle Postanstalten

Selbstabholer au dur die Königliche Expedition des Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, b

Handelsregister.

Salzuflen. [103939]

In das hiesige Handelsregister Abt. A ift unter Nummer 110 die Firma: Robert Dormagen in Salzuflen eingetragen. Jnhaber der Firma ist der Kaufmann Nobert Dormagen daselbst.

Geschäftszweig: Betrieb einer Bankagentur und eines Kommissionsge\<äfis.f

Salzuflen, den 3. März 1909.

Fürftlihes Amtsgericht. I.

Salzuflen. [103940] öIn das hiesige Handelsregister Abt. A ift unter Nummer 111 die Firma: Gottlieb Spilker in Sa!zuflen eingetragen. Inhaber der Firma ift der Fabrikant Gottlieb Spilker daselbst. Geschäftszweig: Herstellung und Vertrieb von Möbeln aller Art sowie Betrieb einer Bautischleret. Salzuflen, den 5. März 1909. Fürstliches Amtsgericht. 1.

St. Goarshausem. Bekanntmachung. [103941] Im Handelsregister A ist bei Nr. 12, Firma Ant. Maus zu St. Goarshausen, eingetragen : Der Ehefrau des Karl Maus, Katharine geb. Panzel, zu St. Goarshausen ist Prokura erteilt. St. Goarshausen, den 8. März 1909. Königl. Amtsgericht.

Schlochau. [103942]

Rudolf Siewert daselbst eingetragen.

in Berlin für Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

ezogen werden.

(Geschäfts-

zweig: Großdestillation und Likörfabrik). Stralsund, den 8. März 1909,

KZnigliches Amtsgericht. Strassburg, Els. [103949]

Handelsregister Straßburg i. E.

Es wurde heute eingetragen :

In das Firmenregister: Band II1 Nr. 1950 kei der Firma Karl Dober, Soha, in Straßburg: Die Firma ist erloschen. Straßburg, den 4. März 1909.

Kaiferl. Amtsgericht.

Straubieag. [103950] Auton Glaeser. Diese Firma if erloschen. Am 24. Februar 1909. K. Amtsgericht Straubiuag Registergericht.

Straubing. [103951] Georg Dünzl. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Georg Dünzl von Straubing dort etn Kolonial- und Schnittwarengeschäft.

Am 4. März 1909.

K. Amtsgeriht Straubing Registergericht.

Ueberlingen. Handelsregifter. [103952] _In das diesseitize Handelsregister Abt. A wurde eingetragen:

zu O.-Z. 71, betr. die Firma „Otto Rettich“ in Markdorf, als jetziger Firmeninhaber: Anton Otto

2) Neu etngetragene Firma:

Hammer, Gemeinde Ixheim. Offene Handelsgesell- | schaft seit 1. Januar 1909 zum Betriebe einer Schuhfabrik. Zur Vertretun find nur die Gesellschafter gemeins<aftli< ermächtigt. |

beide Schuhfabrikanten zu Jxheimer-Hammer, meinde Irheim. Zweibrücken, den 9. März 1909.

K. Amtsgericht.

Zwenkau.

in Lindenthal eingetragen worden. Angegebener Ges><äftszweig : Ziegel steinen.

Herstellung von

registers für den Bezirk des Königlichen ei Ad i Leipzig eingetragen gewesen. Der Oct der N | lassung is von Wahren nah Eythra verlegt worden. ! Zwenkau, am 6. März 1909.

Das Königliche Amtsgericht. |

Vereinsregister.

Rheydt, Bz. Diisseldorf.

C D. Cw P TOTIE A I

der Gesellschaft | menthen, 0.-s.

| Bonn.

Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih ersheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt A «4 80 F für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile-30 #.

Der Generalversammlungsbes{luß befindet ih

Firma Mattill & Schmidt, Siy: Ixheimer- | Blatt 39 der Regifterakten.

Berlinchen Nm., den 1. März 1909. Königliches Amtsgericht.

[104027] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei

Gesells{after: Alwin Mattill und Emil Schmidt, | Nr. 11 bei der Genossens<hast unter der Firma

| Ge- „Spar- «& Darlehnuskafse, eingetragene Ge- nosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ in Michalkowitz [103981] | opa aar dem e UNgCPieden E 8 1] | seiner elle Franz Kupny in alfowiy in den

Auf Blatt 129 des hiesigen Handelsregisters ist | E en it. E d 9 heute die Firma A. König in Ehthra und als | Amtsgeriht Beuthen O.-S., den 5. März 1909. deren Inhaber der Kaufmann Albert Johannes König ! Beuthen o

eingetragen worden, daß Stefan

[104028] Jn unser Genossenschaftsregister ist heute bei der

Grundbefizer-Wirtschafts-Genofsenschaft, ecin- ai 1 getragene Die Firma ist seither auf Blatt 82 des Handels- | pfliht in Beuthen O.-S. eingetragen worden :

Jfidor Herzfeld ift aus dem Vorstand au?geschieden.

leder- | Amtsgericht Veuthen O.-S., den 5. März 1909.

enoffenschaft mit beschräukter Haft-

Bekanntmachung. [103128] In unser Genofsen\chaftsregister ist heute bei dem

| unter Nr. 28 etngetragenen „Duisdorfer Spar- | Und Darlehuëskafseuverein, eingetragene Se- | nofsenschaft mit unbes<hräukter Haftpflicht“ zu | Duisdorf eingetragen worden, da

[104120] | ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder

In unser Vereinsregister wurde heute eingetragen | Braun und Rentner Adolf Schurz in Dutésdorf der

an Stelle der derer Ferdinand

4) Zu Band 11 O -Z. 15 (Firma Hummel und Cie. hier): Dem Kaufmann Paul König hier ist Prokura erteilt.

5) Zu Band V O.-Z. 81 (Firma Haus Reutter hier): Von Amts wegen gelss<{t.

Pforzheim. den 5. März 1909,

Großh. Amtsgericht. 1V. Rawitsch. [103930]

In unser Handelsregister A is bei Nr. 15, wo die Firma Daniel Eckert in Rawitsch eingetragen steht, vermerkt worden, daß das Handelsgeschäft mit der alten Firma auf ten Kaufmann Gustav E>ert

Rettich junior, Kaufmann in Maikdorf. ¡u D.-Z. 58, betr. die Firma „Georg SBut- mann“ in Markdorf, als jeyige Ficmeninhaber : Lydia und Elsa Gutmann, beide ledig in Markdorf. zu O.-Z. 85, betr. die Firma „Emil Lanz“ in Markdorf: Die Firma ist erloschen. mit O.-Z. 183 die Firma: Richard Klingeustein in Oéeruhldingen. Inhaber: Richard Klingen- stein, Müller und Holzhändler in Oberubldingen. mit O.-Z 184 die Firma Auguft Nothhelfer in Ueberlingen. Sägewerkvesizer in Ueberlingen.

„Evangelischer | Gutspächter Josef Bö>ker und der Landwirt Johann

Frauceuverein“ mit dem Sitze in Rheydt. Die | Dreesen (Sohn von Lambert Dreesen) in Dutsdorf

Satzung ist am 19. Januar 1909 errihtet. Zum ' zu Vorstandsmitgliedern gewählt worden sind.

Vorstand sind bestellt: a. Frau Gustav Seyd, Bonn, den 4. März 1909.

b. Frau Heinrih Bürgers, c. Frau Jakob Nadten, Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

d. Fräulein Luise Klingelhöffer, 0. Fräulein Maria murgwede1, (104029]

Kars< und d. Frau Pastor Pot, alle in Rheydt. In das hiesige Genossenscbaftäregister ist heute Rheydt, den 22. Februar 1909. unter Bd. Nr. 5 die dur< Statut vom 31. Ja-

Königliches Amtsgericht. nuar 1909 mas E Flernbagen, L or: N # 9 fer f ! getragene Genofsenschoft mit unbeschrankter Inhaber: August Nothhelfer jung, | Dasty Nicht mit dem Sig in Jsernbgen ein:

6) „Baumann «& Rothemund“ in Hof: Offene

Handelsgesells haft der Kürshner Heinri Baumann unler Nr. 22 des Registers : und Georg Roihemund in Hof feit 1. März 1909 zum Betriebe eines Kürschnergeshäfts nebst Stroh- und Filzhuthandel.

7) „A. & W. Pock“ in Münchberg: Mit einstweiliger Verfügung wurde dem Gesellschafter Georg Wilhelm P:> in Münchberg das Recht zur Geschäftsführung und zur Vertretung dieser offenen Handelsgesellshaft entzogen.

Hof, den 9. März 1909.

Kal. Amtsgericht.

In unser Handelsregister B ift Heute bei der unter Nr. 2 unter der Firma: „Westpreußische Pro- duktea Verwertungsgesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung““ eingetragenen Gesell. schaft mit beschränkter Haftung eingetragen worde, daß dur< Beschluß der Gesellshafter vom 12. Mai 1908 in Abänderung des $ 5 des Gesellschaftsvertrags vom 27. März 1907 das Stammkapital von 60 000 # auf 125 000 Æ, also um 65 000 M, er- böht worden ift. :

Amtsgericht Sehlochau, 2. 3, 09.

_10) Deutsche Jumobilienbank Christof Klingler. S: München.

11) Themelis Zervos. Siy: München.

12) Parkettfavriken Bru>kmühl Reinhold Spittler. Hauptniederlcssur g : Bru>mühl, Zwetg- niederlaf\sung: München. aviits, CE

13) Otto Ludwig. Siß: München.“ é

14) Carl Moriz Brakl. Sitz. München,

15) Carl Dik. Siy: München. 248

16) Katharina Voßelmann. Siz: München,

17) Guftav Hartmann. Siß: München.

LübecK. Handelsregifter. [103959]

Am 8. März 1909 it eingetragen:

1) die Firma Carl Delfs in Lübe> und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Ma1kus QVelfs in Lübe;

2) bei der Firma M. Schütt in Lübeck:

Die Firma ift erloschen.

Lübeck. Das Amtsgeriht. Abt. VII.

Lübeck. Handelsregister. [103960] Am 9. März 1909 ift eingetragen bei der Firma

i | | / j

Jork. Bekanntmachung. [103898]

Im hiesizen Handelsregister Abteilung A Nr. 61 ist zu der Firma Petersen & Haupt in Stein- kirchen heute eingetragen :

Der als persönlich haftende Gesellshafter in das Geschäft des Fabrikanten Jacob Petersen eingetretene Kaufmann Franz Oskar Haupt haftet nicht für die im Betriebe dieses Geschäfts entstandenen Verbind- lihkeiten des früheren Geshäftsinhabers.

Jork, den 10. März 1909.

Königliches Amt3gericht.

Kamen. . [103899]

In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 74 ift bei der Firma Carl DHenter zu Kamen vermerkt, daß dieselbe in eine offene Hantdel8gesellshaft umge- wandelt ift. E

Als persönlih haftende Gesellschafter sind einge- tragen :

1) der Werkmeister Richard Scharfenberg zu Kamen,

2) der Kaufmann Iosef Wolter zu Kamen.

Die Gesellschaft hat am 8 März 1909 begonnen, und ist jeder Gesellschafter jur Vertretung derselben ermächtigt.

Kamen, den 8. März 1909.

Kempten, Algäu. [103900] Haudelsregiftereintrag.

Gebrüder Haff in Pfrouten. Auf Ableben des Gesellshafters Dito Haff wird das Geschäft unter der bisherigen Firma von den Gesellschaftern Adolf und Marx Haff in offener Handeltgesells<haft weiter- betrieben.

Kempten, den 8. März 1909,

K. Amtsgericht.

Kempten, Allgäu. Handelsregiftereintrag.

Unter der Firma Hotelgesellschaft Staufuer- hof, Gesellshaft mit bes<hräukter Haftung, wurde dur< Vertrog vom 5. März 19C9 eine Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung mit dem Sitze in Oberftaufen errichtet. Geaenstand des Unter- nehmens ist der Bau und der Betrieb eines Hotels auf einem von der Gefellshaft e:st zu erwerbenden, in der Steuergemeinde Staufen gelegenen Grund- stü. Das Stammkapital beträgt 61500 4 einundse<z¡igtausend fünfhundert Mark. Die Ge- sellshaft wird, wenn mehrere Geschäftsführer bestellt find, dur< mindestens zwei Geschäftsführer oder dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Als Geschäftsführer wurden bestellt : Johann Aichele, Schmiedmeister und derzeitiger Bürgermeister, Anton Siraub, Kaufmann, und Karl Sul, Strohhutfabrikant, \ämtlihe in Ober- slaufen. Die Bekanntmachungen der Gesellschast erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Kempten, den 9. März 1909.

K. Amtagericht. Konstanz. Handelsregifter. [105909]

Zum Handelsregister Bd. 1 O.-Z. 23, Firma T Halm Ferdiuand Halm Witwe in

onstanz wurde eingetra,en :

Das Geschäft ift auf die ¡rotshen ten Kaufleuten Karl Rosenthal und Louis Rosenthal in Konstanz bestehende ofene Pegel ide übergegangen, die es unter der Firma Hotel Halm weiterführt. Die Gesellschaft hat im Oktober 1907 begonnen. Jeder Gesellschafter i zur Vertretung bere<htigt.

Konstauz, den 8, März 1909.

[103908]

Commerzbank in Liibe>, Lübeck : _Dem Banlkbeamten Wilhelm Brescher in Lübe> ist Prokura erteilt in der Weise, daß er mit einem Boustandsmitglieo oder mit einem Prokuristen zu- sammen zur Vertretung ermächtigt ift.

Lübeck. Das Amtzogericht. Abt. VII. Lütjenburg. i: [103916]

In das Handelsregister Abt. A sub Nr. 23 ist heute der Kaufmann Heinrih Eduard Staa>k in Lüttenburg als Inhaber der Firma H. C. Nagel in Lütjenburg eingetragen worden.

Lütjenburg, den 8. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Mülhausen, Els. [103917] Handelsregifter Mülhausen i, Els.

Es wud? heute einzetragen in Band IV unter Nr. 226 des Gesellschaftsregisters bei der Alktien- gesellschaft „Werkftätte für Maschinenbau vor- mals Ducommun (Ateliers de construc- tions mecaniques ci-devant Ducom- mun) in Mülhausen :

Die Geselischaft ist aufgelöt und befindet < in Liquidation, Liquidator ift Alois Zurlinden, Handels- angestellter in Mülhausen. Die Kollektivprokura des Kal Huser, Ferdinand Müller und Anton S{hmitt ift erloschen. Mülhauscn, den 10. März 1909. Kais. Amtsgericht.

Mülheim, Ruhr. Befanntmahung. [103918] In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Lugo Stinues zu Mülheim-Rufsr eingetragen worden: Dem Amtsrichter a. D. Hermann Thomas zu Mülheim Ruhr is Einzelprokura erteilt. Die Pro- kura tes Gustav Brardt ist erloschen. Mülheim, Nuhr, 6. März 1909.

Königliches Amtegericht. Mülheim, Ruhr. Befanntmachung. [103919, In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Hugo Stinnes Gesells<haft mit beschräukter Haftung zu Mülheim-Ruhr eingetragen worden : Dem Amtsrichter a. D. Hermann Thomas zu Mülheim-Ruhr is Einzelprokura erteilt. Gustav Brandt ist als Geschäftsführer ausgeschieden. Mülheim, Ruhr, 6. März 1909.

Königlibes Amtsgericht.

München. HSandelsregisfter. [103920] L, Neu eingetragene Firmen.

l) Babette Shmitt. Siz: München. In- haberin: Batette Schmitt, Kaufmannsehefrau in München, permanente Ausstellung der Kleintierwelt, Salvatorpl. 1.

2) Fischer's Wohltätigkeitsftiftung. Siy: Ei ding. Inhaber: Fischer's Wahltätizkeitsstiftung mit dem Sitze in Erding; Bierbrauerei. Vorstand (Auffichtsrat genannt): Rehtsanwait Rutolf Stümpfle in Erding (Vorsitender), Zahntechniker Otto Schuster in Erding (Kassier), Bürgermeister Anton Kaiser in Daimling, Bauer Sebastian Krieg- mair in Niederlern, Sattlermeister Johann Mayer in Erding, Glo>engießermeister Anton Bachmair in (Fiding, Privatier Georg Schulmeyr in Erding. Der Aufsichtsrat hat das Necht, die Stiftung in jever Hinsicht na< innen und außen zu vertreten. Fur Zeichnung im Geschäftsverkehr genügt die Ünterschrift des Vorsitenden und Kassiers. Prokunist: Iosef H1user in Erding.

[1 Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) Münchener Lagerhaus Ostbahnhof, Ge- sellshaft mit bes<ränkter Haftung. Sih:

Großh. Amtsgericht.

18) Heinrich Friediger. Siß: München.

19) Simon Dick. Siß: München.9

20) Philipp Geyer sen. Siß: München.

21) Markus Ernst, Siß: München.

22) Heinrih S<hwarzenberg. Siy : München.

23) J. Orlof & Söhne. Siy: München.

24) Geschwister Gorbah. Sig: München.

25) Münchener Champigunonzüchterei Höfer & Schäder. Sitz : München. _ 26) Süddeutsches Offiziecspferde Institut Hauptmann a. D. Haus von der Planitz, Siy: München.

27) Carl Herold. Siy: Müncheu.

28) Auton Panzer. Siz: München.

29) Jfidor Rosenblatt. Siy: München.

30) Fravz Millers Nachfolger. Siy: München.

31) Kunstanftali Bavaria Unteraehmung für Reklame- und Judustrie- Photographie Alois Goldftein. Siß: München.

32) Andrée Bauernschmitt. Siß: München.

33) Ecwerbs- und Rechtsbureau Reform Bettina Gruber. Siy: München.

34) Eras Auerbacher. Siy: München.

35) Jacob Rusch. Sitz: München.

36) Richard Jordan. Siy: München.

37) Xaver Deuer: Sitz: München.

38) Blumensalon Kesel & Co. Si: München.

39) Ernst Thenn, Siß: München.

40) Waldemar Tollauder de Balsh. Siß: München.

41) Josef Sherer. Siß: München.

42) Huber «& Eggenfurtnuer. Siz: München.

43) C. Krauß «& Cie. Sig: München.

44) Wilhelm Rehkuh & Cie. Sitz : Münthen.

45) Julius Loew. Siy: Pafiag, A.-G.

München 11. Siß: Günding,

46) Jokob Schlämmer. Sih: Scehlicrsee,

A.-G. Dachau. 47) Georg Mairgünther. A..G. Miesbach. 48) Dimitri S. Zamaria. Sit: Tegerasee. 49) Seufß « Hofmann. Siß: Pafing, A.-G. München [11]. 50) Andreas Scherer. Siy: München. 91) W. Auna Schwarzenbzra. Siß: München. 52) Bauer « Co. Siß: München. München, den 10. März 1909.

K. Amtsgericht München T.

Neuburg, Donau. Befanutmachunug. [103962] Firma M. Höchftädter in Nördlingen. ‘Als nunmehrige Firmeninhaberin wurde einge- tragen: Höhstädter, Pauline, Kaufmannswitwe in Nörtltingen. (Käse- und Butterges>{äft en aros.) Prokura wurde eingetragen für: Höhhstädter, Sieg- fried, Kaufmann, dort. Neuburg a. D., den 5. März 1909.

Kgl. Amtsgericht.

OMenbach, Main. Befanntmahung. [103922] In unser Handelsregister wurde eingetragen unter A/356 zur Firma Gg. Wittich zu Neu-Jsenburg : Louis Albert Wittich voa Neu-Jsenburg hat das Handelsgeschäft, nebst der Firma, an seine Ehefrau Rosine Pauline Wittich, geb. Burkhard, daselbst veräußert.

Offenbach a. M., 6. März 1909.

Großherzoalihes Amtsgericht.

OMfsenbach, Main. Befanutmachung. [103921] In unser Handeléregister wurde eingetragen zur

in Nawiisch übergegangen ist. Nawitsch, den 6 Vèärz 1£093. Königliches Amtsgericht. Rheydt, Bz. Diisseldorf. [103932]

In unser Handelsregister ist heute eingetragen worden: Die Kommanditgesellschaft unter der Firma Clara Wienaudts, (M. & A. Mosler)“ in Nheydt.

Persönlich haftende Gesellsœafterinnen sind Agnes Mosler und Maria Mosler, beide zu Rheydt. Zur Vertretung der Gesells>aft sind beide Gesellschafterinnen gemeinschaftlih berechtigt. Die Gesellschaft hat am 15, Februar 1906 begonnen und hat einen Kom- manditisten. Dem Kaufmann Ferdinand Bassow in M.-Gladbach ift Prokura eiteilt.

Rheydt, den 18. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Rosenberg, O.-S. [103933]

In unserem Handelsregister sind die Firmen Max Bloch und Wilhelm Niepel in Rosenberg O.-S. gelösht. Amtsgeriht Rosenberg O.-S., 6. 3, 09. Saarbrücken. [103934]

Im Handelsrezister A Nr. 260 wurde heute bet der Firma Heiurih Jsaac zu St, Johauga cin- getragen: Die Firma ift erloschen.

Saarbrücken, den 3. März 1909.

Königliches Amtsgericht. 17. Saarbrücken. {103936]

Im Handi«lsregister A Nr 755 wurde heute die Firma Jockey Club, Juh. Liua Kunz zu St. Johann und als deren Inhaberin Lina Kunz, Kauf- fräulein da)elbst, eingetragen.

Saarbrücken, den 5. März 1909.

Königliches Amtsgericht. 17. Saarbrücken. [103937]

Im Handelsregifter A Nr. 756 wurde heute die Firma Wilhelm Fauft zu Malstatt-Burbach und als deren Inhaber der Wilhelm Faust, Kauf- mann daselbst, eingetragen.

Saarbrücken, den 5. März 1909. Königlich?-8 Amtsgericht. 17.

Saarbrücken. [103938] Im Handelsregister A Nr. 757 wurde heute die Firma Gustav Frey zu Malftatt-Burbach und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Frey da- selbst eingetragen. Geschäftszweig: Kolonialwaren und Delikatessen. Saarbrücken, den 5. März 1909,

Königliches AmtsgeriGt. 17.

Saarbrücken. [103935] Im Handelsregister B Nr. 29 wurde heute bei der Firma Dampfziegelei Schanzeuberg, Aktien- esellschaft zu Saarbrücken eingetragen: In der eneralversammlung vom 26, Januar 1909 ift die Erhöhung des Grundkapitals um 225 000 4 dur Ausgabe von 225 neuen, auf den Inhaber lautenden Aktien von je 1000 6 beschlossen worden. Die Er- Pana ist dur<hgeführt und beträgt jeßt das Grund- kapital 475 000 M.

Saarbrücken, den 5. März 1909.

Königliches Amtsgericht. 17.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Firma Chriftian Kaufmann (J. G. Catta

München. In der Gesellshafterversammlung vom

Nachf.) zu Offenbach a. M.:

Dru> der Norddeutshen Buhdru>kerei und Verlag#- Anstalt Berlin:8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

Schneidemühl. [103943] íIn das Handelsregister A ist beute unter Nr. 194 die Firma H. Bigalke und Nachtwey, Zigaretten- bersaudhaus, Schueidemühl, und als deren In- haber der Kaufmann Karl Nahtwey aus Schneide- mühl eingetragen. Schueidemühl, den 8. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Schwelm. Befanntmachung. [103944] VIn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 41 ist beute bei der offenen Handelsgesellshaft in Firma Wesenfeld, Di>ke «& Cie mit dem Sige zu Dahl bei Barmen-Rittershausen eingetragen, daß der am 24. Juli 1908 verstorbene Chemiker Dr. phil. Adolf Er>k aus der Gesellshaft ausgeschieden ift.

Der Chemiker Dr. phil. Gotthold Fuchs in Langerfeld is in das Handelsges{<äft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten.

Die hierdur< wieder entstandene ofene Handels- esellschaft mit Beginn vom 1. November 1908 be- teht aus:

1) dem Kaufmann Paul Eugen Di>ke in Barmen,

2) dem Chemiker Dr. phil. Gotthold Fuchs in

Langerfeld L Î und wird unter unveränderter Firma fortgeführt.

Schwelar, den 9. März 1909.

Königliches Antsgeriht.

Solingen. [103945] Eiutragung in das Handelsregifter. Abt. A. Nr. 441. Firma Jacob Rohr, Solingen mit einer Zweigniederlaffung in Remscheid: Die Firma ist erloschen. Solingen, den 27. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. V1,

Solingen. [103946] Eiutraguug iu das Haudelsregifter. Abt. A.

Nr. 843, Firma Reform-Haus Carl August Heynen ¡u Solingen : i:

s Geschäft ist auf den Kaufmann Friedrih

Brüning zu Duisburg übergegangen und wird unter unveränderter Firma fortgeführt. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- werbe des Geschäfts dur< den Kaufmann Friedri Brüning ausgeschlossen.

Soliugen, den 3. März 1909.

Königliches Amtsgericht. VI.

Spandau. [103947]

In unserem Handelsregister ist heute eingetragen worden:

a. bei der Firma Emil Breuers, Spandau, Abt. A Nr. 488:

Die Firma ist in etne ofene Handelsgesellschaft, die am 15. Fehruar 1909 begonnen hat, umge- wandelt. Frau Gertrud Harh, geborene Breuers, in Palenlee ist in das Geschäft als persönlich haf- tender Gesellshafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur Frau Gertrud Hart, ge- borene Breuers, ermächtigt.

þ. bei der Firma Spandauer Metallschmelz- werke & eleftrolytise Scheideanstalt Gesell- JRaNt m Fes nkter Haftung in Spandau

L O, C

Die Liquidation der Gesellschaft ist beendet und die Firma erloschen.

Spandau, den 8. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Stralsund. ELARLIRKSEHE: oen Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute

mit O. - Z. 186 die Firma Bernhard Jl in Markdorf. Inhaber: Bernhard IU, Schneider und Kaufmann in Markdorf. Angegebener Geschäfts- zweig: Kolonialwarenhandlung.

mit O. -Z 187 die Firma „Ueberlinger Ton- warenfab-. ifk Thesphil Schlunk“ in Deiseudorf. Inhaber: Johannes Gerhard Theophil Schlunk, Kaufmann in Deisendorf.

Ueberlingen, den 8. März 1909.

Großh. Amtsgericht.

Ulm, Donau. f. Amtêgeri<ht Ulm. [103953] Im Gesellschaftsregister wurde heute bei der Firma: Heinrich Nübling in Ulm eingetragen: Die Prokura des Wilhelm Nübling, Kaufmanns in Ulm, ift erloschen. Den 8. März 1909. : Sty. Amtsrichter Rall.

Viersen. BVekanxktmachung. [103954] In das Handelsregister Abteilung A Nr. 212 it heute bei der Firma Gebr. Schweugers, Schief- bahn cingetragen worden: L: Der August S&roengers ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die Firma ist in „Deinrich Schwengers““ geändert.

Unter Nr. 264 ift eingetragen worden die Firma Heiurih Sc<weagers in Schiefbahn und als deren Inhaber Heinri<h Schwenger, Mühlenbesigzer zu Schiefbahn. ; |

Heinrich Schwengers hat das Geschäft mit Aktiven und Passiven übernommen.

Viersen, den 4. März 1909.

Köntgliches Amtsgericht.

Warburg. [103955]

Folgende im hiesigen Firmenregister eingetragene Firmen:

Nr. 121: Jgu. Bötitrih in Warburg,

Nr. 130: R. Hense daselbst,

Nr. 159: Ruben Steruau daselbst find heute gelös{<t worden.

Warburg, den 2, März 1909.

Köntgliches Amtsgericht.

Warburg. [103956] In unserem Handelsregister Abt. A ist heute nah- stehende Eintragung erfolgt: Aus der unter Nr. 22 eingetragenen Handelsgeselishaft „Vereinigte Kauf- häuser Block & Verg“ zu Warburg ist der Gesellschafter Kaufmann Max Berg zu Warburg ausgeschieden und an dessen Stelle der Kaufmann Hugo Berg zu Warburg als Gesellshafter ein- getreten. Warburg, den 5. März 1909. Königliches Amtsgericht. Zintem. {104139] In unser Handelsregifter Abteilung A ist heute eingetragen worden bei Nr. 28 Firma Gebr. Otto und Emil Schulz in Zinten : Die Firma ist e: loschen. Zinten, den 19. Februar 1909. Köntgliches Amtsgericht.

Zobten, Bz. Breslau, [103957]

In am Handelsregister A ift heute die unter Nr. 38 eingetragene Firma Otto Krause in Otto Krause N<f. n Bernhard Kattuer geändert und als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard Kattner in Zobten eingetragen worden.

Amtsgeriht Zobten, den 8. März 1909. Zweibrücken. [103958] 1) Löschung einer eingetragenen Firma:

Firma Joseph Schirber mit dem Siy in Land-

Genossenschaftsregister.

Aldenhoven.

die „Molkerei - Genoffenschaft, eingetragene ; Genofsenschaft mit beshräxkter Haftpflicht“ '

worden :

Stelle find Lambert Breuer aus Engelédorf und eins Platbe>ker aus Kofferen in den Vorstand | ewählt.

y Dur<h Beschluß der Generalversammlung N 14. Februar 1909 wurde b-stimmt : | 1) Die Vorschrift des Î 30 des Statuts, daß die | Berufung der Generalversammlung in dem Linnicher | Nolksfreund öffentlich bekannt zu maten ift, wird | gestrichen.

erfolaen in der Rheinishen Volks\timme. Aldenhoven, den 5. März 1909. Königliches Amtsgericht.

AIZCeY. Bekanntmachung. [104€23] | In unser Genossenschaftsregister wurde heute ein- getragen : des „Laundwirths>(aftlihen Kousumverein ein- | getrageue Genossevschast mit unbeshräukter | Haftpflicht“ mit dem Sitze zu Dautenheim. Gegens- | stand des Unternehmens ist gemeinschaftlicher Ein- kau] von Verbrzuchsstoffen und Gegenständen des | landwirts<haftlihen Betriebes sowie gemeinshaftlicher | Verkauf landwirtschaftlißer Grzeugnisse. Die von } der Genossenschaft ausgehenden Aan Bekannt- | machungen sind unter der Firma der Genoffenschaft, | gezeihnet von zwei Vorstandsmitgliedern, in dem : „Hefsenland“ aufzunehmen. : Die Willenserklärung und Zeichnung für die | Genofsenshaft muß dur< zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn sie Dritten gegenüber Reht8verbind- lihkeit haben soll. Die Zeihnung geschieht. in der | Weise, daß die R zu der Firma der Ge- | nossenshaft ihre Namensunterschrift beifügen; 2) der } Vorstand, bestehend aus: 1) Johann Frank, 2) Georg j Heinri Curschmann 1T1., 3) Peter Buß 111, 4) Hein- | rih Storr I11., 5) Wilbelm Sthubert, 6) Philipp Schöfer, alle in Dautenheim wohnhaft und Land-

wirte.

Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Alzey, 16. Februar 1909.

Gr. Amtsgericht.

Amberg. VBekanutmachung. [104024]

In der Generalversammlung der Further Volks- bank e. G. m. u. H. in Furth i. W. vom 16. Februar 1909 wurde die Au!lö'ung der Genofsen- haft beshlossen. Zu Liquidatoren sind bestellt: 1) Franz Müblbauer, Kommunbrauer, 2) Josef Müller, Oekonom, und 3) Mathias Weig, Buch- halter, sämtliche in Furth i. W.

Amberg, den 6. März 1909,

Königl. Amtögeriht Registergericht.

Berlinchen. ___ [104026]

Fn unserem Genossenschaftsregister is bei Nr. 13, Mückeuburger Spar- und Darlehnskafsen- verein eingetragene Genossenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht, folgendes eingetragen worden: / a

Da die Genossenschaft Geschäfte irgend welcher Art nie gema$t hat, findet etne Aquidation nicht

Î j j î

| getragen.

[104021] ' verwertung auf Im Genossenschaftsregister is bei Nr. 5, woselbst } Gefahr 4 :

1) das Statut vom 31. Januar 1909 | Calw.

| verzinslih anzulegen

tatt. Die Genossen! (aft Ut dur Beschluß der General-+

unter Nummer 344 die Firma Rudolf Siewert in Stralsund und als deren Inhaber der Kaufmann

ftuhl ist erloschen.

versammlung vom 7. Fedruar 1909 aufgelöst.

Gegenftand des Unternehmens ist die Mil- gemeinshaftlize Re<hnung! und

Die von der Genofsens$haft auszehenten Bekannt-

y L ] machungen erfolgen unter der Firma, gezeibnet ron zwei zu Linuich eingetragen steht, folgendes vermerkt | Vorftandsmitgliederr, die von dem Aufsichtsrat aus- S E E ! gehenden unter Benennung desselben, von dem Vor-

Die Vorstand2mitglieder Josef Müller und Ignab |KFgenden oder defsen Stellvertreter un“erzeichnet, in Keller sind aus dem Vorstand ausgescieden; an deren | dem „Burgdorfer Kreisblatt“.

Mitglieder des Vorstands find:

1) Gemeindevorsteher Wilhelm Dushe in Jserns hagen N. B., E

2) Hofbesizer Heinrih Wiemk- in Jsernbagen F. B.,

3) Hofbesizer Gottfried Dusche in Jserr hagen K. B.,

4) o reliver Friedrich Warae>e in Jsernhagen , S

5) Hofbesiger Karl Grethen in Jsernh2g:n H. B. Der Vorstand zeihnet für die Genofsenshaft durh

2) Die Bekanntmachungen gemäß $ 36 des Statuts | Zusügung der U-terschriften zweier Mitglieder zu der Firma.

Die Einsiht der Lifie der Eenofsen ist während

| der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Burgwedel, 5. März 1909

Königliches Amtsgericht.

K. Amtsgericht Calty. [104030] In das Gencfsenschaf!sregister Band IIl Blatt 61

wurde unter Nr. 35 heute eingetragen: „Dar-

lehenskafseuverein Oberkollbad, eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflichr“, Siy in Oberkollbac.

Statut vom 17. Februar 1909.

Zwe> der Genossenschaft ist, den Mitaliedera die in ibrem Geshäft und Wirtschaftsbetrieb nötiar Geldmittel in verzinslihen Darlehen zu bei sowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende Selder Außerdem kann dieselbe ihre Mitalieder den gemeinschaftlihen Ankau? lar wirtschaftliher Bedarfêgrgenstände sowie den geme \haftlihen Verkauf landwirtshafiliher Erzeagmiße vermitteln.

Mit dem Verein kann eine werden.

Die Vorstandsmitglieder find:

1) Mattbäus Calmbahher, Maurermetîter

Vorsteher, j

2) Mithael Kappler. Bauer, als Stellvertreter 3) Gottlieb Volz, Bä>ker und Wirt,

4) Michoel Rentshler, Bauer 5) Friedri Keppler, Goldarbeiter sämtlih in Oberkollbad. h:

Der Vorstand gibt seine Willenderlörumg Lund und zei: et für die Ger:of-nshaft mit drrem Firma wel<her die Namensunters@riften des Vorftrhrrt idre seines Stellvertreters und zweier weiterer BerfterdW- mitglieder bkhzugefügt werden. Bei Anleben vin 100 4 und darunter genügt die Unterzräähramg duns ¡wei vom Vorstand dazu bestimmte Vensiamdb- mitglieder.

Die von der Gen ofsen\Hhaft auägehenden Bebanrit- mad$ungen werden unter der Firma derielben umd gezeihnet dur den Vorsfteder dero. den Verfütonden des Aufsihtèrats im Calwer Wohrnbieitt her öffentlicht. :

Die Einsiht der Lifte der Genossen M während der Dienftstunden des AmtügrriStt tedrrmann crftaittet.

Den 27. Februar 1908.

Amtürt@hter Cbmann. E Sas édafthrectfter Band m u

In das er bei Nr. W M Sper. und Deriedu&s kasseuvercin, e. G. m. u. H. n Werxhotw,

cingetragen :

Sparkafe verbunden