1909 / 64 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Rückstandverwertun g mit beshräukter Haftun g Königliches Amtsgericht. 8. ¿zu Rosengarten, Vorsteher, Kauf , eher, Kaufmann Franz But Uerdingen, den 10. März 1909. heute zu der Firma S, H. Meyer, W B utsh | budowlana w CReImEie, . . ) a Uerdingen. Befe t ilhelms ustav Bartelt zu Nosengarten, Besißer Franz | 1909. Gegenstand d ¿ ; N dio" Unser Handelsregister B is heute U R et e L E E lihen Genossenschaftsb 1b Bbnreielea Uan dot Berlin, Dienstag, dea 16. Mürz : nigl. Amtsgericht. n!chaftsblatt“ und, wenn di Z : E S tung“ mit dem Sitz i geht, in deffen Nahfolger, und zwar, wenn A d, “Abts bon Immobilien auf gemeinsame N , sterregistern, der Urbeberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, ß in Friemersheim ein- | y,te u Be A L e bon der Genofsenshaft ausgehenden nung Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Gisenbahnen en nen Handelsgesellschaft in Firm stimmten Form, in L e ‘q dos Sar ab @ a , in anderen Fällen unterzeichnet y ; Î [- D [8 t D S D t N A nd Kiesterrains. ben Gr bar) Daho G D om | Gazeta Codzienna, und, fofern die Veröffentlighuy, La e Án C I l Cr V Q 41 c Cl 4 (Nr. 64 D.) n il, urch mind j ; Aloyb Sobunn Bitte r E ndestens drei Mitglieder, unter denen sich | Gemeinschafl de Ds das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für ; | 1 esberg. Fig finden mit cinander rechtsverbindli für die | Selbstabholer au dur Me mge \ Bezugspreis beträgt k 4 80 S M A iikeite 90 À ; orstandsmitglieder der Farm {h elmstraße 32, bezogen werden. gespaltenen Petitzeile ; re Namensgunter- nenden p: TEGICALALTE DUDERZC E D tas i ne P J D u E R L EULDRSD F RAAITA T TEM O E zu der Firma der Genofsenschaf ; i: s [haft ihre Nament (Henofsenschaftsregisier fsihtsrats, und sind } die Bekanntmachungen im , i 9 | / 0 Im Genossenschaftsregister in dem vom Hauptverband deutscher gewerblicher : 3 Genossenschaft N Genossenschaften füc die Provinz Posen“ aufzunehmen schaftlichen Korrespondenzblatt und in der Gewerbe- | sind. Posen, den 2. März 1909.

Uerdingen. Bekfanutm In unser Handelsre iste ahung. [105289] f Herm i gister B 7 ist bei R aun Loeffler, mit dem Cie Gesellschaft für Abiaafterreiniaues U “ingetragen worden, daß die Firma erlo i H Ansammlung ees unfeilbarenVereinsvermögens Cul . e n t e c Î â g e in Liquidation zu U i - Frârs 1909, ung wirischaftlider Kenntnisse. ! s - h B [ (g De Liquidatio H ist ente Br an Wilkelmakaven. Belaers orstandsmitglieder sind: Pfarrer Otte Junkuhn Bou ‘t enosensPaftfregifiee ist unter Ne y «9 ? # e 1 “1 Im hiesigen Handelsre ahung. [105301] } zu Rofengarten, st orden die Firma Span e t 9 l giste i , \tellvertretend Polk, E Königl. Amtsgericht haven, eingetragen als j L cher, L eime: { Gustao f; i Hofengarten, “Grundbesiger i e E n A beschräukter “Das zum cu enl l ganzeiger un omg l reu l enl au sanzeigel. E E U 9 . , ¿ e Je mann Siegfried Meyer in Wilhelma der Kauf- Bilnemann zu NRosengarten, Beisitzer. n Culm. Statut vom 5, Mi : @ 1909 „Friemersheimer Rheinsand 1 Gencfferimetne n „Landwirischaft- Siden E dere: Rig jaeemieten von Wohnu h 62. x baggerei, Gesellschaft nfsand- & Kies- anderer Näumlichkeiten, insbes Ngen, s E a ben Han de[8,, Güte1 G V T O S , mit beschränkter Haf- Wilhelmshaven. SBetfan 2 t clondere dur Der Inhalt dieser Beilage in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts- Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Mu Rae Haf Im hiesigen Handelsregister Abt. es i Abgabe bon Witte ten enthalten, E der für die | machungen erfol t ; ( Ot aus S leme E Eni dee Untéralemna f 6 C . rungen des Vorstands be- | von mi gen unter der Firma derselben ie Ausbeutung | Kaufm Hinrichs eingetragen, daß der Gesell Verei : n mindestens ¡wet Vorstandemi : L ter einsvorsteher. ndémitgliedern ¿ Das Stammk ; aufmann Bernhard Hayo Christian Hinri@s ues | Die W x Geschäftsführer ift dee Ds i A E: ; Der and Hinrihs aus illenderklärungen des Vorstands erfolgen Aae O wird, im Deutschen Reis / Derfelb der des Norddeulshen Menno Hinrichs felt das Seshan umann Theodor 0A Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertret E anae E Éönne A gl Uh dureh die Kng s, dition des Deutschen Reich d Köntglich Preußisch F git G S u Dies l vgs G in egi e La. bis erselbe ist i j : e]châft unt n ellvertre Ï ie Knigliche edition des Deutschen Reich8anzeigers un Könt reu en ix das Vierteljahr. —— Einzelne Nummern kosten A. der Gesell saft B seiner Befugnis zur Vertretung nker unveränderter en muß. Die Zeichnung geschieht, e R Genossenschaft zeichnen und Erklärun Î Staatsanzeigers, SW. É E y Insertionspreis für den Roum einer chaft eingeschränkt dur das Erfordernis Wilhelmshaven, den 11. März 1909 schrift beifü se ] Die Zeichnung geschieht in der Weise daß obgeben p S Köntal. L J, gen. f e Zei, (E M i 2 G I L L O Gia taa erga E E Z nigl. Amtsgericht. Die Einsicht in die Liste der Genoffen ift unterschrift hinzufügen. Vorstand f ; Landeshut, Schle i [105416] | zeichnet vom Voisißender des Au : V l Posener Genossenscha}ts- hrend | 1) Leon Nowickt Gul! D G E Ret sind. arie G ist bei der Spaxr- und | S bastèn in Berlin b x E blatt, Organ des. Verbandes der landwirt\chaftlihen / , n Ski, Althausey mertingen Bekfauutmachung. [ Darlehuskafse, ciugetrageuc enofenschaften in Berlin herausgegebenen Venos}jen- Z g. [105409] | nit unbeschränkter Haftpflicht in Rotheubach f zeitung für Elsaß-Lothringen in Straßburg aufzu- / Königliches Amtsgericht.

der Genehmigung der Ges D ellshafterversammlun g be- der Dienftstunden des E j Berichts jedem gestattet ¿ et. 3) Apotheker Ignatius Rybicki, Culm. Die Haft! M DRR Stelle des aus d Borstand des G Selle des aus dem Vorstand de art- S / eingetragen: Für den Friseur und Zahntechniker j ist der Assistent Gustav Krinke nehmen. in

Vorstaadsmitglieder können rechtsverbindlih | Querfurt. eger

züglich Eingehung von Vi schäften über 3000 4, b erpflihtungen bet Ge- | Wittlage. Verä , bezügli des Erwerbes, d In das hie j [105303] T E Neuanschufn B Grundltüen und Bui M 3s die Firma Méoltevel B bunte E ‘Ame s summe beträgt 10 n : g von Maschi einr M ohmte gliches Amtsgericht. Da eirag 0 M, Z : i i N M der Baggereianlage. Inbaber der Molkerelbesiger Huiteis Hes e A ares, E g ht. [105394 L N io edi Die Gand e, Lil 2 4 nale Spe e O Ueieaiten Mort Biedermann 15 i ( eträgt vorläu ohmte eingetragen. rtens in î enofsenshaftsregi j | ahrend der Di Ve- “G. m. u. H. in Harthausfen b. eldhauseu 4 T Jahre bis ufig Wittlage, ls Min 1904 unter Nr. 8 eingetragenen Gf Dee bet der | jedem gestattet. enslstunden des Gerigh usgeschiedenen Landwirts Martin Ott is der m Maden y Lp A a A für o Ba ade C ŒetEiinSeA ab A 909. Zuchtgenossenschaft für das kaltblüti M MESRE Culm, den 84 März 18309. Thom:s Hummel jung, Landwirt în Harthausen b. andeshu Silika Amtsgeri “ral dit | geben Die O ain 2 Meise, Sa n nter ee L nter , niglihes A [dhausen, getreten. 5 D o d g x de 7a, r. : o UUH D e l **@ammertiugen, 4. März 1909. Langenburg. Bekazutmachung. 105417) ibe ies lhritt binzufügen. G gg lehusrasse ode E ee Haftpflicht, T Im Genossenschaftsregister Band 1I1I1 Blatt 2 Der Vorstand besleht aus: N j egen : E 1) Emil Kuent, zugleich als Verein3vorsteher, Dur Beschluß der Generalversammlung vom 15. Februar 1909 ist $ 3 des Statuts vom 13. Ja-

¡um Schlusse des ; folg? seitens eines Gesellsch es Jahres 1924. Er- afters 1 Ja ; 9 hr vor Ablauf Königliches Amtsgericht. pferd“ vermerkt, daß die Vertretungsbefugnis d : nis der | Danzig. Bekanntmachu machung. 105406 nigliches * | glihes Amtsgericht. [105410] | wurde bei Nr. 20 Molkereigenossenschaft Blau- 2) Emil Richard, zugleich als Stellvertreter des nuar 1907 dahin abgeändert, daß die Mitgliedschaft die ich turch Vers

dieser Zeit keine Kündigu A Daner” auf iat Ait verlängert ih die | Wittmung. Liquidatoren b vertrag ist am 27. Februar 1909 e CS I VANO: „In unser Handelsregister A ist beute O Die Sibina As In unse ; [ Die Bekanntgabe der Gesellschaft t Uues den U S M & Co : v ler gelöscht ee Ie im Genossenschafts- | betr. die Genoffens Gaftaregister ist bei Nr. 16 aagen, Weatf. elégesellschaft seit dem 1. Januar R den 10. März 1909. und Siedlungsaeuossenschaft, Der Vau F1 unser Genossenschaftsregister ist heute beim | felden, eingetragewe Genoffenschaft mit be- öniglihes Amtsgericht. uossenschaft mit beschräukter t gea L eiutie. e O ter Haftpflicht, unter Nr. 3 heute einge- | Veretintvorfiehers, fl Genosseu]chza}st eschrauïter Ya u | tragen : S h o b " n ? Durch Beschluß der Generalversammlung vom eA M Diaew, Die Hastsumme beträgt 300 M, alle Pert und ihren Wohnsiß in und | 4. Februar 1909 wurde an Stelle des ausgetretenen | die höchste Zahl der Geschäftsanteile 10. Die Gin- Lodersleben oder in Leimbach haben. cht der Liste der Genofsen ist während der Dienst- | Querfurt, den 5. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Reichsanzeiger Uerdingen, den 11 M4 1906. Gesellschaft : - den 11. März 1909. Balster, 2 er sind: 1) Kaufmann He Köntgl. Amtsgericht alster, 2) Ofenseßer Paul Scholz M 2 ——— att. “mger. mund. Z h n Oli, beide u Witt- amberg. Danzig heut Wangen, Aalen. N ag Rade Weid: Fabrifatio n ‘erkauf Eintrag t S E a L [L09008] rung8assistent arl Gaul cus Dre mendelversids Hagen eingetragen: + Württ. Amtsgeriht Wangen i. A. ] und Zeichnung der Firma find Leide G ei Darleheuskafsenvercin Höchstadt ‘a/Aisch gelVleden und statt feiner der isenbabn enb M An Stelle des Postdirektors Buntebardt : 4 ermächtigt. efellschafter Baflpflicie ie oMenshaft mit unbeschränkter anb ‘ewäblt if ¿u Danzig-Langfubr in den UA Ï Rreisbaumeisters Zimmermann, beide in Hagen, sind Vorstandsmitglieds und Stellvertreters des Vor- | st | ; 1 Höchstadt a. Aish. In d D gewählt ist. o N der Postdirektor Vsfar Muvdrack und der Kaufraann | stehers Leonhard Stahl, zum Vorstandsmitglied und | stunden des Gerichts jedem gestattet. . n der auzig, den 8. März 1909. M Max SPAI Gs, beide in Hagen, in den Vor- S Gi p ria gewählt: Johann Goeß, Þ in Band [Il untec Vir. 48 bei dem Hageu- Rosala, Harz [105427] : tand eingetreten. auer in Blaufelden. ; Ls „| Ross1a, . 2' Mo j bach-Vütweilerer Spar, Und haft mit unbe- In das Genoffenschaftsregister ist heute bei der / j Y unter Nr. 2 eingetragenen „Dampfmolkerei Roßla

In das Handelsregister bei der Firma Simo. itel für Gefellshaftsfirmen ist Aktiengesellschaf. Van ulosefabriken, Wittmund, den 9. März 1909. Generalv Meike, (dge LidNGs US GEIINIONE | rum, e geri, T des. Statuts dabin gegnbert tas c inde S 32 Königl. Amtsgerich Wangen i. A,, heute eingetragen orben: N Oi iBievaee Zigarren p [105306] e TLUn des Vereins fünftig as Ajhthalbotens Dingelstädät E r R 4 Hagea i. W., den 8 März 1909. Laugeuburg, den 10. März 1909. E us - 5 s L E C e Pa . R : l ; S tao { “r : : C

brüder Gademann in Wir Ge- } aus dem A A Josef Scharold ist R R 1h he Genossenschaftsregister it ha E Königli@es Lartger d, A.R din [iee M P s a/H., cingetrageue Genofsenschast mit be- . geschieden und für thn bestellt | Verkaufs-V der Landwirtschaftliche Ein- us M Kaiserslauterm. [105412] i dieren na g : | S A E Sr a b ag tr P M ibérs f schränkter Haftpflicht“ cingetragen worden: Der Mar abo ge ager (Eichsfeld) ei e l) Bette: „Konsumverein Rammel2bas, MAT Le AE, [1G Sti d y 1 Alois Sd: : i G B a eeA M Nittergutébe\iger Max Stumme in Tilleda ist aus lle j eingetragene Geuofseuschaft mit beschräukter Die durch Statut vom 27. Februar 1909 unter | M weiler E e 2% ite, n Len Motftanbe ausgeshieden und für ibn der der Firma „Cichorieudarre Meitendorf, ein- T anf S RE Mes Q Domänznyätter Kurt Heyer in Breitungen in den

Vorstand gewähl

Durch Beschluß des Auf : 1909 ist dem Hercn Frit sihtsrats vom 21. Februar $ Eberhard, Kaufmann in | Die Firma ift erlos j en. der Bauer Kaspar Dresel jr : . in Gretendorf. [ getragene Genossenschaft mit beschränkter L u Haftpflicht“ mit dem Sige zu Rammelsbach: ir Firma o Cie Er nit beschränkter | „©- e Bond IY unter Nr. 17 bei der Spar- und geres j | Darlehuskosse, eingetragene GVeuofsenschaft t.

Roßla, den 8. März 1909.

München, Einzelpcoku ; Den 10. März Ca erteilt worden. Würzburg, den 10. März 1909 Bambe ? 7 . Kal. Amts; cur 19A. erg, den 13. ‘März 1909, Weid Oberamtsrichter Dr. Sh wabe. Würzburg vgeriGt Würzburg, Registeramt. K. Amtsgericht. Haftpflicht in Dingelstädt (Eichsfeld) ein, Me Bekauntmachun : Wilhelm Li [105305] Barmen, S Ee E getragen worden. Statut vom 16. Feh ein» MY Die Senossenschaft hat sich dur Beschluß der Se- Bus des Handelsregisters A ift bei E R Die Sema N in Prichsenstadt. J dem Varmer Veamteu Konsu {105397] cle des Unternehmens ist: P ieuar 1008 neralversammlung vom 2. Januar bezw. 1. Februar | Haftpflicht“ mit dem Sitze in Meigendorf erri } : N x Ee L f Aua E Veitêberg éaguteagen As den 10. März 1909 G Denossenschaft utte Desen iben e eet brauGsftofen ieh Geg fte aufgelöst a M in Li E geen Sp iee R A M Genosen S i t “de R: A Se, r Vene öntalidhes Amtsgericht / elung der G Kal. 1er n R zu Varmen if N ( j e E ria n Betri g, n iquidatoren find bestellt : 1) Jakob 2 ürtbel, Stein- | register eingetragen. egenstand des Unternehmens } Un U U E Lg —————— A Rd ge n E ub wentg Eve Amtsgericht Würzburg, Registeramt. R ae e s Genofsenschafs- Ce Ss an na D F P blites. E Lt: O) Steias@lägen, Laie in ist V tedattuna und Verwertung von Zichorien- j Shyex, en ¡zum D iam Rer T s 5 e nd, jeder Gesellschaft s 5 7 1063081 T R eschluß der e ‘ugnise. Dle Daflsumme für jeden Geshä t E Rammelsbach wohnhajst. wurzeln und sonstigen landwirtschaftlihen Produkten. « in Dan " unter Mr, 00 DEE De f n das Genossenschaftsregister ift bei der Geno}jeu- R mit einem Prokuristen enadtiat T O dér BEIO I Abteilung A ist Mis Nr. 47 20. Januar 1909 find bie 2 Tag lawmling vom | peträgt zweihundert Mark, die böte Bal e A S 9) Betreff : „Spar- und Darleheuskafsse, einge- | Die Haftsumme beträgt 500 4, die höchste Zahl der | verein Selbfthülfe fär Alt-Thann und Um- | shaftsmolkerei Fintel, e. G, m. u. H. in ide, den L Mie 1908 e P D gcfuae f Wor A (fe, Sabine inte pa 0 Is ult ete 18 reges I pu altem Se 1 Sette ate Be D Stteanale 19 piglédes di Borslantes sb | Pabinfe“ Step ie Uit-Dhant, Die Dasi- | Fie das artge(bioner orst gdonttalies Got roßherzogl. S. Amtsgericht. dessen S N ustav Adolf Geßner rue, den 8. März 1909 A ¿itg. Vorstandsmitglieder Rot pflicht“ mit dem Sitze zu Jetteubach: An Stelle Frit Knobbe, Otto Martens und Hermann Oehls j ? JLEL. O n Í + E Wait ür das ausge|cktedene Vorstandsmitglied Votllieb WeissenteIR G 105294] le Sub pee O Max Geßner in us Königliches Mintégeridt, Abt. 12 g A UN Landwirt, Karl Ss A des aufgeshiedenen Vorstandsmitgliedes Jakob Berg | mann, sämtlich ¡u Mettendorf. Bekanntmachungen | summe für jeden Genossen derte M. Behrens in Vahlde is Hinrih Behrens daselbft In unser Handelsregister Ab [105294] Zeit, d etngetragen worden. Berlin e L , x go Flucke, Ziegeleibesitzer, sämtli (rf, wurde als Vorftandsmitglied bestellt : Ludwig Ziehmer, | erfolgen unter der Firma der Genossenschaft, gezeichnet ? Miilhauseu, den s. März 1909. neugewählt. 11. März 1909 aaeabent eung A ist am e ven a 1909, Zufolge Beschluss : [105399] A E „bon der Wenofiensbait aus gel E Sghmiedemeister, in JIettenbah wohnhaft. s '| von zwei Vorstandsmitgliedern, im Allgemeinen ne j Kaiserl. Amtsgericht. Rotenburg i. H., den 11. März 1909. E Schirdewahn in Weißenfels: die As cus n gliches Amtsgericht. ersten DlirlebGenoensäett fleregernerfammlung der s u Gee aunimahungen erfolgen N 3) Betreff : „Landwirtschaftlicher Konsum- | zeiger für den Kreis Wolmirstedt. Das Geschäftsjahr | Münsingen. [105420] Königliches Amtsgericht. H + Ble ( (S E Y l e { o 4 ï ( i P c M ¡ S n 2 v a B . ; 49 Subabee iei N O D tdewadn Nafolger, i In unfer Handelsregister Abteilung A. Pre rin „Fingetragene Geno ear v abimader fanosmitglicdern, e uiCitiduet A E Vor- [A verein, eingetragene r dem Siye qu nbe E D lern des it aue a E D In d S Mata Angen 12. D ma g. ge Nat, [Oer 3 ; lar } einget E Ee g A | er va i s Des ingelstàä t (B, Se felder Volkszeitung i iz i t h A e | “eet n dem Senossenscheftsregister ist am 12. äri In da enofenschaft8register wurde Heute zu der e E, Der S be in Miles Bi a u, 63 die Firma Frit ist die E S Sebruar 1909 (fien Generale ese oeben Mee Glatte3 bié zur V A D of E R Por e Zeichnung gesGieht N : 1909 bei der ‘Molkereigenosseaschaft Veruloch- Firma: Haudwerkerbank Nottweil E. G. m. Verbindlichkeites (l L ¿egründeten Forderungen und | Mann Friß Küßner in S Inhaber der Kauf- A 1909, Königliches Amtägeridt Le den j anzeiger. Die Wang Deutschen Reichs- F m O ent: Uner s E Ñ e rséhrift beifügen / Die Ein Ht in die aste e { Meidelfteiteua, e. G. m. u. H., in Beruloch ein- | b. H. in Rottweil eingetragen : N ei dem Erwerbe des Geschäfts Zinten, den 19. Februar 190 te. Abteilung 88. L erlin- | die Genossenshaft wuß rung und Zeichnung für S chel Ea KE E itel pen d R R Genoffen ist wäh ‘d der Dienfistunden des G ¡dts getragen worden: L An Stelle des ausgeshiedenen Vorstandsmitglieds r 1909, Berlin mitglieder erfolgen uy dur) ¡wet Vorstands- Par eim wona * 13. März 1909 nber it LEND, YG Uuunden ves Sex | „In der Generalversammlung vom 24. Februar | Rechts8anwalt Duffner in Rottweil wurde in ter \ [105398] Rechtsverbindlihkeit i fte i fie Dritten gegenüber E “A “pt E Ie M es Ph. den 12. März 1909 1909 wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vorstands- Generalversammlung vom 7. März 1909 Cugen aben joll. Die Zeihnung ge- gl. Amtsgericht. Beni Urg, Amt n 4 Abteilung 8 mitglieds Friedrih Speidel, Fuchsenbauers in Bern- | Ritter, Rehtsanwalt in Rottweil, als Rechtsrat in j nigliches Amtsgericht A. S ne | loch, der Bauer Johannes Rauscher dasclbst zum | den Boxstand gewe Den 10. März 1909.

durch den Buchhändler A dolf Karl Ri n E ausgeschlossen. Bei Nr. 456 ichard Urlaub Königliches Amtsgericht Werke Weißenfels und Be Firma Germanuia- | Zweikrück —— : Das neue Vorst j Bremen H j “O, ° S p orf and9mitglied der S j und Sul L ugo Schmidt Eingetr : [105310] | Bank, ei Spar- und Credit- hafter Saa ES nee, Der bisherige Gesell- TON l nalOle Lan be der Firma ‘Boncbabaee Hastpflit zu gene enoffenschaft mit beschränkter | Firma der Genossenschaft ihre Rhein. Sefanutmachung. [105413] E | : Firma. Die Gesellichaft ist aufgelóli: Inhaber der | sellschaft mit deslpukier Daten LE R Ge- | fondern Lubi g. Berlin den Ta MeS 1008 Red Bib ens E Us ber Liste der Gen fee K Molkerei, ei Genoff} t rvtrd Mitglied debtärz 1909. is iter Moll Oberamtsrihter Ja h Köniali geLöI. dation, Sig: aftung“ iu Liqui- | lihes Amtsgericht Berli S Llarz 1909. Köntg- während der Dienststunden jedem 6 r Genossen if | empener Molkerei, eingetragene Venosen- In unser Senossen! en 13. Viärz 1909. Amtsrichter Voll. Okberamtsrihter Jan. gliches Amtsgericht Weißenfels. der Gesellschafter Ute Ee R Beschluß Bieber r, Gee Ablellung g 00e } Dingelftäde, den 5. März E A E Dorven Haftpflicht in Liqui | e neinnütige Baugevofsenschaft zu K bei dem al. Io 29 a ; P e eing ) : n augen n , o cr Finvoriítor it Heute bet ariats] Jn unser Genossenschaft uSen. [105401] | Durlach "E Antigeritht. Die Liquidation erfolgt dur den Vorstand. is: ‘ei SRATENE Genossenschaft mit t In Men Genofsenschaftöregilter R (wh Le D unter Nr. 2 eingetragenen y ekanntmachung. [194485] Kempen (Rhein), den 13. März 1909. {chräukter Haftpflicht, in Koftheim. Dur Beo | e e @ i 00 D ide apt T und Umgegend, eingetragene Geuofseuschaft s c “i 6 f G hp W C. . . . Po df 4 1B DErITIELLz: « ZLA anf x S Nit zu O t 4 verei ft luß der Generalversammlung vom 16. Februar Der Müblenbesizer Friedrih Riewert ist_ us dei | mit beschränkter HDaftpfticht z A ezlt, Stelle der | daß an Stelle des Statuts vom 5 August 1903 °9

Wernigerode o [105295] Homburg vom 9. März 1909 wu i Di 209 wurde dic Auflösung 8regist [ ; : ¡ister ist heute Genossenschaft „Lohrhaupter Qa ute bet der Genoffenschaftöreai : hein) ehnsfafseu- [chastöregister. Lebensbedürfnisverein Königliches Amtsgericht. \{luf

105414] | 1909 ist die Genossenschaft aufgelöst. Die bisherigen | J S E (105414) | 100 M de lidte Y Georg, Hartmann Sol: | Kesut Sm Kadenolchen ju Perwenip g treten: ; j 7 durch Beschluß der Generalversammlung vom (. Fe- 1909 abgeänderte Statut getreten 1, Das

In das Handelsregis j gister Abteilung A i der Gesells getragen worden bei Nr. 14 ung A ift heute ein- | der Gesellschaft bes{chlossen denier in Werniger 1 (Firma E. H. Tro. | , Liquidatoren : 1) Leo Hir j ê verci gerode), d : s u e Hirsch, Kaufmann in Hom- En, e. G, M. ieine Trolibenier Nachf., Anh, Gei 3) Mbit Alte Ie Ae Rechtsanwalt E, E eingetragen be: zu Lohrhaupten“ O INNOIIeN W738 Emgebung E. G. m. b. H Königshütte, O.-S L ; 2 f 3 dr ; Altvat , Geschêftsmann A aid ) n S d i: den : N ) + Cingetragen : Kan + m. 9. H, , E. Georg Martius in E der Kaufmann Zur Vertretung der Gesellichaft Ee Ludwig Scheiden iedenen Vorstandsmitglieds E ist aus dem Vorstand augen ene Ludwig Bei der im Genofsenschaftsregister unter Nr. 2 r 9) Chriftian Siepchen und 3) Gottfried Josef | : eigt ist ferner unter Nr. 259 di s U aren erforderli. Dung } Deufiager in Lohrhaupten T Swindler Johannes U ut Schlosser Johann Martin E eingetragenen Genossenschast „Molkeveigenofen- Anspacb, D U Rostheim And Lie "1 Nauen; den 10. 6 eo a E bruar vi iu Schmidt in Wafserleben heute Lon N d led 1909. Bieber, den 12. März 1909. Vorstand gewählt. Durlai, drt e tE E schaft SchwientoB E tier Bastuliche" is 2 Rohftoffverein für Schuhmacher f e: 2 0 V Elten! E | März 19 i 1909, - den 6. März 1 5 ü | Warzwald. i E e A a 6 g mtsgeriht. au R Umt3gericht. Gr. AutegeriSt am 6. März 1909 eingetragen worden: Auf Grund L Ait Sena nta mi D ( Momme nt R f ûer Gun ‘Scchkeudig, d 11. Märs 1908 i GENA A - Í L: : Vote —_+MTPgeridt. des Genzralversammlungsbeschlusses vom 27. À tut atv} in Viainz. a ut ist durch { Nr. 2608. In das Genofsenshaftsregiiler wurde eudit, den 11. März 1909. WetzI Königliches Amtsgericht. Genossenschaftsre ift t N unser Genossenschaftsregister ist b „ea 1400409] Ene, [105408] 1906 fällt das O ham L Sanuar 1908 Beschluß der Generalverjammlung vom 24. Februar | unterm Heutigen zu DQ. 2 due Hema PPEE' Königlihes Am tger A Drlglides Amisg e he gr g j er. S o edi ay a ist beute bei dem A nofseuschaftsregister. C d dori 5 1er 1909 zu S 23 Abs. 1, 49, 90 Ab): Lo G S und M Bar ern A A Setncodefint tis ‘hei den In d C ile [105296] | Altena, Wes rubaum, einget In das Genossen C ab mit dem Kalenderjahr zu/ammen. if 1 Sn unser Genofsen\cafire bei dem Firx L Pandelsregifter Abteilung A ist bei der | In da est. Befanntmahung. [104022 nofsensczaft mit unbeschränkter s ragene Ge- |__“Spar- Ceh fanlGarteredister wurde zu O.-Z. 15 Königshütte, den 6. März 1909. abgeändert worden. Ebuard Lauterbach ift aus dem } eingetragen: Dur Generalversammlung?be{luß | Jn unser Genossenschafisregister ist heute bei dem Ora vilhelm Fischer zu Wetzlar (Nr x7 | Werdohle Senossenschaftsregister ift “uet: Birnbaum eingetragen worden: rent in | m, u, H. beut, e dfafse Vörstetten, e. G Königliches Amtsgericht. Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der | vom 28. Februar d Jg. wurden gewählt: s. an | Cousum-Verein zu Coftebrau, ringetragcEr L glflers) beute Feltendes nee E Veri jler Spar- und Darclehuskassen-V : j Deine ist vom l. März bis 16. Apri Kassierer | ist aus dem Nor e eingetragen: Reinhard Engler : _ | Schuhmagermeister Johann Pinkert in Mainz in |{ Stelle des bisherigen Direktors August Straub: | Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht Kaufm bisherige Gesellschafter Christian Heberlfe Haftpflicht, Werdehl, schaft mit unbeschräutter | S zu seinem Stellvertreter Que 8 be- | Stelle Büter Aritand aupgeschteden und an Ee Kreuzburg, Ostpr. [105460] | den Vorstand gewählt. | Fabrikant Alois Morat in Neustadt, b. für den bis- | Nr. 15 des Registers olgendes cingetragen worden: ausmann zu Weßlar, i QY E ng, j t, Werdohl. E E ¿fter | der Kaufma N; S 1 ur diese Zeit ist x T Augu üsch in Vörfst L Bekauntmachung. Ma den 11. März 1909, | herigen Vorsigenden des Vorstandes Nikolaus Win- D iter Valentin Kulinef M Firma. ßlar, ift alleiniger Inhaber der j S egetsand des A ens i der Betrieb ei worden. nn Mor Weise in Birnbaum bestellt Emmendingen, den 10 Da TUOg E gewählt, öIn das Genossenschaftsregister ift heute eingetragen Mai, den Sd, Amtgerisit. [ Verigen Dattvens N eratier E , Dex Grnbenarheiter Balenin ine Stelie E H Geselliaft if A 6 par- und DarlebnafengesGis Sar s rie eines Birnbaum, den 8. März 1905 Ä Gr. Amtsgericht. L; worden die Züchtervereinigung für sckchwere i R 10f 197 Neustadt, Schwarzwald, den 6. März 1909. Cagerbalt Otto Köhn aewählt. Weßlar, den 12. März 1909 Steigerung der Geldanlage d E en Königliches Amnisgeri®t T: d 7 Waden. Befauntmahuug. [104 Gebraucch8pferde Creuzburg eiugetyagere E Ea Cra itr a lagert | Großh. Amtsgericht S euftenbèra den 11. März 1909 R U, deinins und dee Wiwikruna Ca A Ny E S Ls In das Genossens nf . 489 Genoffe : r! m Genosseas@aftsreglijier des NK- 1t8gerihts j O O s e Maetiecii, Wiesbaden O geri. an die Genossen L t brung von Darlehen | Bockenem. Bekanntmachun O DOT wurde tensGaftöregifter Band I O.-Z. 29 Ler: il uge Geburten Di Mindelheim Bd. 1 Nr. 19 wurde heute eingetragen | Oldenburg, Grossb. [100682] Kinigldies Age | In unser Handel ekanntmachung, [105297) | Vorftandsmitgliedec sind: Wilh: Wirtshaftsbetrieb. | „In das Genossenschaftsregister ist be Jf [105403] | Läudlicher So altiveada Mau vom 2. Februar 1909. Gegenstand des Unternehmens die Firma: Seuuereigenosseuschaft Obexräeben, | In unler Genöfsenschaftöregister ift bes t | “In unse Genofsensafteregi! ite u ter vIn unse Dante ares nabung, [106297 Sotfandaaitalis e sind: j helm Dunke, T, Elektrizitätswerk Nette E ui e hei Nr. 22: | eingetragene Genossens: Emmingen ab Egg, ist die Förderung der Pferdezucht zur Züchtung etnes eingetragene Geuosseuschaft mi uubeschräukter |/ Firma Eierverkaufsgeuofsenschaft, e. G. m. Fn unser Genossenschastêregtiier wurde heute urter Gesellschaft Be i a „Direction der Disconto- vorsteher, Nichard Rolle! “R ROE Bereins- NNN Em evast mit beschräukter Rd e M 19 Ge- | Haftpflicht in Emmia LAN uit unbeschränkter u Ackerwwecken und zum Verkaufe brauchbaren Haftpflicht mit dem Sige in Overrieden, Bezirké- | 1, H. in Raftede folgendes eingetragen: Nr. 13 eingetragen: Das Statut vom 4. Mari in Wiesbade ¡erlin mit einer Zwetgniederlassunz { Döfseler, \äm1lich in Werdob arl Reith, Nichard | Nette etngetragen : E aftpflicht in | 14. Februar 1909 G i ab Egg. Statut vom Pferdes durch Kreuzung ostpreußischer Stnten mit | amt Mindelheim. Das Statul wurde am 2 Fer | Statt des Ge e in Kleinen 1 Molhdt | Sohrau, Overschlefien, eing cagene Genossen in Wiesbaden urter Le Firma: „Divection ung } vom 17. Februar ns rdo L f as Statut ift Die Genossenschaft it dur Bescbluß ist der Betrieb ees M UOND des Unternehmens rheinish-belgishen Hengsten. bruar 1909 erricktet. Gegenstand des Unternehmens | ist der Rentner Georg Müller in Kleinenfelde in den Sohrau, Overschlefien, eiugetrageue Genofsen- baden“ folgendes schaft, Depofiteukafse Wies, | vom Vereinsvor steher N ber RMmaSungen find P aer/ammlung vom 2 März 1909. der Ge- | Der Verein bezweckt indbéonbi und Darlehen@kafse. Die Bekanntmachungen erfolgen unter vei F beru E arer "Wer Vorstand der Genossenschaft brielt| Oldenburg i. 8 Dee ae Sebi daes Meta c t Dem Prokurist eingetragen worden : fowie einem weiteren Mitgliet dessen , Stellvertreter ¿e chiquidatton erfolgt durch den Vo t ausgelöst. } die zu ihrem Geht, ondere, feinen Mitgliedern [E gezethnet von mindestens ¿wei Vorstandsmitgliedern, Sennerei. Der Vorstand der Genossen\heP besteht} Oldenburg i. Gr. 100, iht. f Shbrens if ver Betrieb eir Benkgehästs auf ge ff eingctragen wor fowie einem weiter Dal tej A Böilenem, der 10 Be Mh rstand. nötigen Geldmittel Lee ober Wirt schaftöbetriebe in der Br. Gylauer Kreiszeitung und in der Königs« | au9 folgenden Personen: 1) Herzog, Josef, Dekonom, | Großherzogliches Amtsgericht. Abt. V. nehmens ist der Betrieb cines Bankgeschästs auf ge- e „Westfälishe Genossenschafts- Königliches Amtsgericht. 11 in verzinslichen Darlehe gemeinfchaftlider Garantie berger Allgemeinen Zeitung. Vorsteher, 2) Zeh, Michael, Oekonom, Vorstehe:- | wapenburg Bekanntmachun [105424] meinschaftlihe Rehnung, Einziehung geschäftlicher ed Anttägeriht, 11. n pertinolichen Darlehen zu beschaffen sowie dic [f ger eme Pee igen des Vorstands erfolgen \tellvertreter, 3) Sgorrer, Martin, Oekonom, Rehner, | Jy das hiesig Genosseaschafttre ser ist heute zu | Serks und Uriaerea Kaufmannsstandes und Be- ' gender Gelder zu erleihtern und dur mindestens ¡wei Mitglieder in Gemeinschaft sämtliche in Oberrieden. Nehtsverbindliche Willens- | 5 y Menge lig oute nlsvbai a e fensd ft werks und fleineren Kaufmannöfionwes R ing für die Genofsensdaft er- | ? T olkerei Rhede“ e. G. m. u. Senoflenshaft | shaffung der erforderlichen Sedminel tur Nitclieter „Molkere hede““ e. G. m. u. H. in hede | des Erwerbes und der Wirtschaft seiner Mitglieder.

Prokura erteilt. E zeitung“ in Münster i. W. Die Willenserklärungen | Braubach. 2er u irungei - Wekanutmachung [104476 ei ; 76] } auf diese Weise sowie d if fe urch Herbeiführung sonsti le 2 geen | clgen Pur zel Bos ger miteinaader; die Zeichnung geschieht, indem mindestens | folgen dur: standömi & andsmitglieder, indem die- Die voa dec Genossenschaft ausgehenden öffentlichen

tebí ; n shiehi in der Weife, daß die Zeichnenden zu der e Kempen, In das Genossenschaftsregister ist beute bei Nr. 32 | Mainz. haftsregister wurde beute eine | SchKendit S Ic euditi. [105421] enshaftsregister if bei dem

| Nauen. Im hiefigen Genosse Kousumverein Rögliß

Derselbe ist ermähtigt ; i G i 0) N / der persönli hafte gt, in Semeinschaft mit einem ! des Borstands erfolgen di i nden Gesells Sor Mea, e C LBEE ur den Bereinsvorst Bei dem and after oder ei oder dessen Stellve N orsteher ei dem Spar- ( R S Nen e Gesellshaft zu vertreten. E die Zeichnung E e D ¿OrIeTs Mitglied; [| e. G. m. u. S A Fils rehnökafsen-Vereiu geeigneter Einrichtungen die Verböltnt : ; den 24. Februar 1909. Firma tbre Namensuntärschrift Sia T C ERDOR der nossen shaftsregister U eien D, in das Ge- | glieder in jeder Hinsicht g Ca ae der Mit- ¡wei Mitglieder der Firnia ihre Namensunterschrift icl en Os in enschaft ihre Nament- | folgendes eingetragen worden: nossen Johann Dorweiler 11. zu Filsen ist aus dem Vor P A E s unter der Firma ber, Genoffe L “De A ieder des Vorstands sind: unterschrift Pa lle Bekanntmachungen, außer | Der Landwirt Nicolaus Schütte ist dury_Tod aus | Bekanntmachungen erfolgen im Sohrauer Stadt- : gezctnet von zwei Vorstandsmitgliedern im 1) Gutebesiger Albert hart in Sollnicken der Berufung der Generalversamwlung, werden unter | Lau Vorstand ausgeschieden Bn, G scine Stelle der | p[att; die Veröffentlihung der Bilanz dagegen nur j 2) Gutsbesitzer Albert Podehl in Ttefenthal, der Firma des Vereins, von zwei Vorstandsmit gt dais Severin Stute ge N im Genofsenshaftlichen Fes respondenzblatt in Berlin. F „Verbandskundgabe“ } Papenburg, den U aide +00 [T Sie geschehen unter der Firma der Genossenschaft, Königliches Amtsgericht. Il. gezeihnet von 2 Vorsiandemitgliedern btzv. den Die vom Aufsichtsrat ausgehenden

Königliches Amts | ie Ei geriht. Abt. 8 Die Einsicht der List Senof o J ) Ltste der Genoffen ist wäh é El aßrenb stand augeschiede h : Z n und an seiner Stelle Josef Regnert | badishen Bauernvereinsblatt Die Will x é enégerklärur in ( E gliedern unterzeihnet und in der e ustay Woelk in Globuhnen. | în München veröffentlicht. Die Einsicht der Life | E d der Dienststunden des | P1088. : [105425] | Stellvertretern. | iter ist bet Nr. 10, | ¿fentlichen Bekanntmachungen werden unter Nennung

Wiesbaden. Befanntmai der Dienstst In unser Handelsre ie mens [105298] Hte unden des Gerichts jedem gestattet von Fi i i Mz / : 0 Filsen getret s unter Nr. 545 bet der Firma Abt. A wurde beute eua, den 1. März 1909. j B b, 6. Mg ; i i : C. T u A Königliches Amtsgeric raubach, 6. März 190: und Zeichnung für die ( | Le zu Wiesbaden e: rauth“’ mit inte niglihes Amtsgericht. ä Königliches Amiszeriét den Boriah (Direkto) nofensdaft erfolgt bra | B Gutsbefiger G Wiesbaden, den 27. Februar 1909 A Brenn Grnoscasbafttrgiter ift bed! O22 | BREREMuTE; Wefannimachung, [106404] | (Weit in der Welle "dab de Se Ftellvertreer M Die Ensidt der Lis ieben cit | der Genossen is währen Königliches Amts Abt L E enoffenschaft in Firma „Rose ir ge Genossenschaftsregister ift t Firma der G elle, daß die Zeichnenden zu d L n eital f M Gerichts jeden geslattet In unser Genofsen]Gafl?re mte Be e ® 108250) | Sa ReOSf BE arzt CHERIES (au M Ra C I B G ben Ban” Genoftnlatt fre MamenderG f fün C | Mipiingin Le A ti 0 gntaues Spar, Br s dritte worzen, |zerbinblid: Willendeeflungen, müsen mer der n unser Handelsregister A N g. B) att heu Sia in eschränkter Haftpflicht“ ausgeschiedene! n e des aus dem Vorstande ie derzeitigen Vorst 0 Land Pa [105415] gl. Amtegeridtk. j au’, 8. März 1209 el agen orden, | verbindliche enserklärungen müssen unker _ der bei der Firma Dch. L r. 94 wurde heute | Das S Siß in Rosengarten eingetrage s i ¿nen Kolons Heinrich Hurhold \chreib zen Vorstandsmitglieder sind: ! 4 andau, nin. v B er o7 Daß an Stelle des Michael Brudek der Landwirt | Firma der Genossenschaft, gezeihnet von mindestens : Sit in | Statut ist am 23. # ngetragen worden. | Ahnsen der Berg De old Nr. 36 zu er Josef Störk, Direk L F Genosseuschaftsregister. Mülhausen, Els. [108656] g in Lonkau und an Stelle des 5 | itgliedern Vorsta Wiesbaden ein ugenbühl mit dem Sig in | “( 5 am 23. Februar 1909 Mi 4 gmann Hetnrih Piel 5 Keller, M. Virektor, Landwirt S e 3996] Ludwig Zieleznik in Lonkau und an Stelle de3 Josef | zwei Vorstandsmitgliedern, erfolgen. Der Vorstand i getragen, daß / Gegenstand des i 9 festgestellt. Nr. 49 in den Vorftand gewä iel in Ahnsen er, Matheißen, Stell imon c Svar- und Darlehnskasse, eingetragene Ge- Genoffenschaftsregister Mülhausen i. Els. | R E I MNTGbAtE daselbst in d D rem ott L Q ; fo!) die Birma jet „Oh. Lugenbühl Nah. | nüßig l Nanabne Von Bonin L T a, 11. Män 1909 E d E Mathiassen, Landwirt bee: noffenschaft m unbeschränkier Basis n | Ain. Band I eines 41: Gewerbebank Vorstand vewäli worten sin". Amizeribt Pes | vem Kaufmann Pal Beige ala Rendanien unh em c , / müßig ¿tegende v nd zurzel rürftli 5 i ‘ggter, ale A a . Audsgesd 6 orsta : a. in Dand unter » #1: S h ( r ie [feur Men Gar SUEER Ciuelin Denninghoff zu Wies zinsung, genden Geldern gegen entsprehende Ver- Calbadors. Bera nbgeriGt 2a, der f L L der Lifte der Wert, Did während Cd r Sisiwiet und Welde, Philivp, Aerer, Mütlhauseu i. E., eingotragene Genossenscha}t e gt Pad puri f remde #4 ON Sa u el Et cou O. * eue: als Kontrolle ur, Fnhaber der Firma ist. 2) Bewilli 7 y C d Í ahnung. 1 i Bienslslunden deg ren beide in Altdorf. Neugewählt wurden: ids3, Philipp, | mit beschränkter Haftpflicht in ülhauseui.E.} In unjer Geno enshaftäregister il "heute unker d aat R L S FEERRLES Zen 1. März 4 | 3) gemeinsGaftlidhe, nsen n Mitalieder, A (Grat Senosle» schaftsregister d Engen, den 7. Mi adt jedermann gestattet. i beide, in Atidars, Verg Abte in A Aa d Das Statut datiert vom 1. Oktober 1908. | Nr. 69 bet der Posener MEGLLL Gan ew g D Tante 10 46 und die hôöthste s " Î U u! i o 2 - ; . L wT I 1 L ( ‘t $ y : 4 "i - o F Î L . L s: ü Wiaiaee E Amtsgericht. 8, T nt s n Wirtschafts- Se: Venosseuschaft Mie Up S Gr. Amtsgericht. R O Darlehne rae er Pafepslich afte: t) R L bet L let tir | [Dal ier Sestpfticht is Ee en ragen worden, Die Einsicht der Liste der Genossen if: während der b on is Handelsregister 4 i Loate A A z 5) BelGaftung ea “Urban Srteugnifsen, Landwirt Willtar Bectkn eingetragen: "Dex Verantwortlicher Redakt 4 Westhei. Vorstandsänderung- Neugewählt wurde: | das Gewerbe und die Wirtschaft der Mitglieder E RE E ba m E Meni T ce Deeeuigt Sohrau O. Sn ln 10. März 1909. ei der Firma ¿ r. 95 änden d g von Gegen- } V 5 a Jeinsen i eur: A i G d nann in | nötigen Geldmittel. de or Prion beeadet und der Regierungs]elretat | ——— , E Wiesbadener Dampfwaschanftalt mein schaftliche Ne tee E Betriebes auf "E besiger Albert Ce ie und an feine Stelle der Hofe Direktor Dr. Tyrol in Charlottenb L Weslheim, N Steil des erer icvenen Georg Adam Die Bekarntmachungen der Genofsenschaft erfolgen 1 Julius König in Posen in den Vorstand gewählt Strasburg, Westpr. [105432] e@nung und deren Ueberlassung an S ieabes, ark in Jeinsen getreten. Verlag der Expediti x envurg - Eßrei dit d : i: : ** - | unter der Firma der leßteren, gezeihnet von min- sowie daß nah dem Generalycrsammlungsbes{luß In unser Genossenshaftsregtiler ift heute bei der 9, den 13. ‘März 1909, L Vos f xpedition (Heidrich) in Berlin, Landau Pfalz, 13. März 1909, _—- =—— | destens zwei Vorstandsmitgliedern und wenn sie vom | vom 18. September 1908 die Saßurg vom 7. Juli | Deutschen Moltcrcègenosscuschaft Konojad, er Norddeutschen Buchdruerei und Verlags : Kal. Amtsgericht. Aufsichtörat ausgehen unter ennung desselben, ge- ) 1906 in verschiedenen Punklen geändert, u. a. daß | eingetrageue Genofseuschast mit beschräurter G

E. Pllimacher & Co J - Zuhaber Jugenieur die e Mitglieder zum Gebrauch gegen eine Gebühr, Königliches Amt mtsgerickht. Anstal t Berlin SW., Wilhelmft .; raße Nr. 82,

e a Ce T E

fe