1909 / 65 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[105593 [105581] Vilauz der MUNCIL Os Leipziger Palmengarten [105778] Porilaud-Cementwerke Heidelberg und Mauuheim Actieugesellschaft.

Nicderrheinishe Aktien Gesellshaft für Lederfabrikation vorm. Z. Spier, | „Vermögen. ade Setemper LVOS, i Aktiva. Bilauz per 30. November 1908. en: Bankoutbas ry | E 1Z S S R E a E s ebitoren : Ban guthaden , 12 857

Widckrath. Wi 4 L lieren: L L 1055 360/03] Grundkapital | d aufende Debitoren (eins{lteßlich E E O E R E E D O E E E E per Dn. Dezember 1908. Maschinen-,Dampfkefsel-,Heizungs- 49/0 Schuldverschreibungen Immobilien 3 986 418 40j Ra boll einbezahlt E 1 ‘Wel Guthaben an e 0 DEGtungtanage - + «4 204900 44 ‘/o Scquldverschreibüngen Zugang ———— 2 Spezialreservefonds . .. Offenbach) . N 3 594 344 M 191 277,75 Zugang 1908 L _EO U b j N 587 500,— 4 043 773 91 Delkrederekonto Avale N 85 000 4 592 202 9 567,80 234 419 F s ch s 00. 4 Abgang: außerordenilie Ab- 106 06d 4 9/0 PartiaTobligationen- Beteiligungen a T Tas 1200 505,55 | Abschreibungen 1908 . .. 10 004 224 41574 egebene . » 20 V0, j E schreibung E anleihe . A Voraußsbezahlte Staats- und Ge-

Reservefonds % | 394377391 Hypothekenshuld. . . .. meindeabg«ben 1 664/29

._„ 4905,70| 195 939/85 | Pasmen und Pflanzen im Pflanzen- P S hause 20 073 Pensionsfonds 19%/ Abschreibung 39 437 74] 3 904 336/17} Restkaufshillinge . . Vorausbezahlt , 6 954 998,90 Gartenanlage 374 905 Zwei Stiftungen zu be- H Gipswerk Obrigheim —Ter7gl355 Wee A N e Versicherungs ai ads

0 F © 9E .

59/0 Abschreibung von 6 „_ 38 982,30} 515 976 Mobiliar j stimmten Zwecken . 39 E 5 9/9 Abschreibung 2 338/92] 44 439/33] Unerhobene Dividende . . NRükständige Zinsen 6 374170

Schwägrichen-Stiftung . . P Maschinen —T51971870. Sparkafseueinlagen von Be- | ———ZEwEeR

Banksulden | 2 84 586|76 amten und Arbeitern. . | 148534 22 605 263131 22 605 263 Anleihezinsen : —TEST355 76 Unterstüßungsfonds . . .} 230725 Debet. Gewiun- und Verluftkonto per 30. November 1908.

a. unerbobene Zinsen » 339/46 Rückständige Löhne e. . .| 73677 S ita M R A H A NRT AARS A S SIGEI R R M aQEDN A: 75 I Ä i ormen i A 12 060,— | 10/0 Abschreibung 163 433 55| 1 470 901/91|| Avale 85 000l— x A 3 436 b. aufgelau- Mobilien 63 381/20 Gewinn- und Verluftkonto: __ Werk Leimen: Gewinnvortrag aus

i fene, aber 32 467/46 Gewinnvortrag 4 Immobilien 10/0 Abschreibung . . .| 3943774 1906007 T T0225 269 noch nicht 95 348 3E aus 1906/07 704 725,37 Gipswerk Obrigheim 5 9% Abschreibung 2 338/92 Betriebsgewinn \ämt- fällige : 10 9/9 Abschreibung 9 58486 Reingewinn Maschinen 10%/ Abschreibung . . .| 163 433/55 liher Werke. . . . 14592 166 40 Zinsen_ «2862,63 j Glektrishe Beleuchtungs» R [A pro1907/08 2 715 456,23] 3 420 181/60 | Mobilien 10 0/4 Abschreibung. . .. 9 584/86 Gewinn auf Beteili- 11 806/: 5 abr 1909 voraus | E als E Elektrische B 9 Für das Jahr 1909 voraus- Kraftanlage 160 793/99 eltrishe Beleuhtungs- und Kraft- l Und. M 202900 anlage 10% Abschreibung . . . .|__16 987/20] 2831 782/27} Gewinn auf Wechsel . 389

M 519 370,39 Gffekten 42718 bezahlte Dauerkart 831 879,22 | 1 351 249 Bestand an Postkarten und Albums 2 272/50 S, Red E : A I B M : | : / t . Gewinn auf Weinberg- 169 572 04 esißtum Mannheim betrieb 1031

—=— } Bestände an Wirtschaftsvorräten : E

3 448 310/24 [galt Amortisationsfonds für das : 2 097 ( mmobilien 1 0 l 96 e

ch2 Be udb lie Soercbe M 10 667/98 Witts@afibinvèntax 10 9%/ Abschreibung 16 987 20 152 884 i 10 A a N eung l 92606 i G acn Aktienkapital 2 000 000|— alen N 640|— Kreditoren ( Befißtum Mannheim: | Werk Weisenau: m IATE s a eute e 5 567 Kreditoren 30 978/15 } Gartenhalle 1 Immobilien 95 94718 Immobilien 1 0/ Abschreibun 91 937/41 Erträgnifse aus Wert- Zit abgehokene Dividende 200/— | Debit 13 814/62 Abgang aa Maschinen 10 %/o Abschreibung . . . | 183 050/59 Paneren f Las Arbeiterunterftügungsfonds 191 016/67 Bare Raf u 1 878/14 93 59638 Mobilien 10 0/ ‘abs r Ea G 5 076.45 Zinsen- 1.-Erträgnifse . 93 026 -- 7 12% Abschreibung 935/96 : Elektrische Beleuhtungs- und Kraft-

Reservefonds 400 000 Verlustsaldo 175 437/40 Eri

490 000|— T are aaa F RWE 1A Ie Mobilien 4751/81 anlage 10% Abschreibung . . 7 173/24} 217 237 20 004/30 . „1 1975 133/94) 1 975 133! 10 9/6 Abschreibung 47518 Werk Budenheim: u Getwinu- und MENUREE B, das zwölfte Geschäftsjahr den Zeitraum vom U. Januax Werk Weisenau: E : Immobilien 10/4 Abschreibung . 1 891/09

Abgänge pro 1908 19 890/54 | Anusgaben. is 31. Dezember 1908 umfassend. Eiunabmen c | Maschinen 10 9/9 Abschreibun 2 6786|: 1 2 37 E 32 676/38 S 1986 915/37 Mobilien 10/0 Abschreibung. 1174/20

3 448 310/24 4 300/—|| Dauerkarten . . . . 4 94 487,— v “D313 74112) e 100, Me und M 860160] : Gewinun- und Verluftkouto. Habeu, | Unterhaltung und Grgänzung des Gartens, hiervon ab: Abgang : außerordentliche Ab- | M A pas P N R E T E A i S T D des Palmenhauses u. der ewägehäuser GeninnanteE des schreibung 50 000/— Immobilien 10 Abscceibung 15 570/04 i W 4 37 133, artendirektors 2 193 741/42 ; / A Abschreibungen —# Vortrag von 1907 6 579/54 dur Zinsen aus der und Betriebs- 19%/% Abschreibun 21 937/41] 2 171 Maschinen 10 »/o Abschreibung E 38 893 14 Steuern 31 421/37 Zinsen 39 142/90 Sckwägrichen-Stiftung DICETIOIS . . « 2280/36 92 2031/6 S Bi G T 90d Mobilien 10/9 Kös{hreibung. . §8 540/81 Feuerversicherungsprämien ., . . 4 232/9514 Miete 4 033|— «é 1 610,— Gintrittsgeld e : 80 093 MasMinen * e h N E Tris@e Beleudinngs- und Kraft. 9 Immobilienreparaturen 20 469/69} 451 361/18 | dur Jahres- Ueberschuß aus E E = E age 10% Abschreibung . . 4 124117 9 09a "77 ad S O O, N N Abgang : außerordentliche Ab- S Iobilten 1 ol Absreibun 2 566/73 N —— Us Se Ens M, schreibung 50 000 —| Maschinen 10 0/0 Abschreibung . . .| 377966 E pas 901 116/62 eipzig . . y 15 000— , 16610—| 2513/77} p. der Vermietung ' 1830 505 97 A Mobilien 10°/0 Abschreibung . . 79560) 7141 , s Die Direkiou d à Weéttinborf „Unterhaltung der Gebe. : 3 508/67 der Boote 10 287/95 10 9/0 Abschreibung 133 050/59] 1 647 455): trieb Gesamtabschreibungen . . 996 303 . ° e ° z S E ena Y E y3 e ck75 é: Vorstehende Btlanz sowie Gewinn- und VerlustreGnung habe ih geprüft und mit den ordnungs- M Maden U Instandhaltung 14 636/02 Diverse Ginnahmen 2 183|f Mobilien A M E ear olea h 153 729 mäßtg g a A ; gs 8 1 Uebereinstimmung gefunden. M ingen eins. dibinds 5 Simi aus der T0 a i 104/50 O TcilzA Dien auf Partialobligationen 18 310 ath, den 30. Januar i . E S Bl ewinn aus dem Betrie er | | C 04/9 : 1 O 2 07 Herm. Jof. Stahl, gericktl. vereid. Bücherrevisor, Düsseldorf. steuer 93 055/90 Gaftwirtschaft | 25 350/2: 10 0/0 Abschreibung M A A2 S rungen 22 440 Gehalte des Gartendirektors, des Betriebs- —— Ge l nrenverfi@erungöbeiträge - - - - A Die in der heutigen Generalversammlung auf 10 9/6 festgeseßte Dividende gelangt mit direktors und der sonsti en De rincd 91 783!85 210 223 | GlektrisWe Beleuchtungs- und | Invalidenversiherungsbeiträge . 14 002 #6 100, pro Aktie gegen Ginlieferung des Dividendenscheines Nr. 20 von heute ab zur Auszahlung E ua E x M Att - Verlustsaldo aus 1902 6 46 843,39 Kraftanlage 69 039/05 S Averfierungsbeiträge 48 977 bet der Mitteldeutschen Creditbauk, Frankfurt a. M. und Vexlin und deren Filialen, bei den | “c! Rekl B H h 11 117.75 2 1903 , 69 268,86 2 693/42 Staats- und Gemeindeabgaben : 197 179 Herren Kern, Hof uud Sachse, Elberfeld, und bei der Gesellschaftskasse in Wikcath. b, Verfideain ltd E E t « 1904 , 21 241,22 Ae Gewinnvortrag aus 1906/07 . . . .| 704725: Wickrath, den 15. März 1909. Ga u Fubalideno ° e 1905 „, 38 083,93 140 f 10 9/6 Abschreibung 7 173/24 2 Reingewiun pro 1907/08 2715 4562: | 3 420 181

Die Direktion. L. D. Wettendorf. beiträge 2401.90 Werk Budenheim: | c. Steuern und Brands Immobilien 160 076/56 Außerordentlide Abschreibungen auf

[105594] [105536] fafe 1779.28 / : E : j | 29 032/98 We L im, Niederrheinische Aktien-Gesellschast | Vereinsbank 21 Pegau i. S. | 4. Porti und fonstige Un- | —T59 T0950 Sobbausen n N ai

s | 49/9 Dividende an die Aktionäre . .

für Lederfabrikation (vorm. B. Spier), | 18. ordentliche Senueralversammlung im often... e 8307,50} 23606 10/0 Abschreibung 1891/09] 187 218/45 —575 07434 Vertragömäßige Tantieme an Vorstand

Saale des Hotels zum Mohren am 5, April, 99 815 Maschinen

GI

Maschinen 1 Utensilien und Werkzeuge 1 ] 1

lektr. Beleuchtungsanlage Abschreibungen 1908

Mobili obilien Gartengeräte .

Fuhrwesen A Vorräte an Robhäuten, Leder usw, 661 330 Abschreibungen 1908 ,

Kassabestand 4181 Weeselbestand an I 363 11 Jlluminationsgläfer

188 519 Abschreibungen 1908 . ..

49 203:

[I S ZH Sl

Soll.

Wirath —— | . Nachmittags 4 Uhr. TSTS Ua 000% Tantieme an den Auffichtsrat . . .} 176 545/62 197 21 Zugang T7 689/02 Gratifikation an Beamte 27 282/87

Ja der heute stattgehabten 20. ordentlichen General- Tagesorduungt Abschreibungen 1908 396 363/36 i versammlung wurden die turnusmäßig ausscheidenden aj Geschäftsberiht und Abschluß für 1908. auf Maschinen-, Kessel-, Heizungs- und | 10 0/6 Abschreibung 39 676/38 294 037 8 °/o uperdividende 1 200 000|— : Mitglieder unseres Auffichtsrats, die Herren 2) Gntlaftung der Verwaltung. Beleuchtungsanlage . 6 10 004,13 t ( ——ck ( Vorirag auf neue Nechnung . . . .} 768 S T EUS Lás

Q 5 603 674/62 5 603 674/62

Wilhelm Schulten, Fabrikant, Glberfeld, 3) Gewinnverteilun Mobiliar 2 000, 3 1 Rue E I 1 D [8 ". DUgANg Die in der beutigen Generalversammlung bestesfene Dividende für das Geshäftsjahr 1907/08

Franz Osterrieth, Cöln a. Nb, 4) Wahlen in den Aufsichtsrat. Gartenseräte wiedergewätß[t. 5 Neuwahl der Revisionskommission. Soote s S L T1 742/02 ; c i Mg S u ' / L 0E g at 241 G von 12% = „6 120,— für die Aktie ift gegen Ginlieferung des Dividendenscheins Nr. 20 bei den Wickrath, den 15. März 1909. Pegau, am 11. März 1909. Illuminationsgläser 13 004/13 10 9/0 Abschreibung L LGOIEO 2 Bankfirmen Baß; «& Herz in Fraukfurt a. Main, Bayerische Vereinsbauk in München, Rhei-

Die Direktion. Der Auffichtsrat. e e Ao Elektrishe Beleuhtungs- u. Krasft- nische Creditbank in Mauuheim und deren Filiale in Heidelberg, A. Schaaffhausen'scher

2 2 i Au L. H. Wettendorf. H. Friedrich. 385 660|87U Tre ao s "es BARAE A e 2 Um eren Ee TO befit Le s N andere Ta aut bon ° 5 s S s | Uag ia S E er Au tsrat unserer Gesellschaft besteht nah der heute vollzogenen Wabl aus den Herren : [105587] Stettiner Walzmühle Stettin. Leipzig, den 15. März e, er Palmengavten 8 605/98 Bankier Alfred Weinschenk in Frankfurt a. Main, Vorfitzender, E 10 9/6 Abschreibung 860/60 38 Direktor Philipp Brand in Mainz, stellvertretender Vorsitzender,

Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1908, Pasfiva. Doebner. Miederer. Ludwig Andersi in Stuttgart Bg F M L HAISRA M NCRIETS E E « IPRRA I A E Wis 14 M +4 0 | x s Werk Nürtingen: Grzellenz Reichsrat Dr. Eugen von Buhl in Deidesheim (Pfalz),

| Sagan L Le R D : ¡war auf den Zeitraum bom 1. Mai 1909 bis zum C ; 39 479! L afl 4 [105582] Leipziger Palmengarten. Immobilien 1 462 479/40 Rechtsanwalt Dr. J. Helm in Heidelberg,

; : . E 30. 1910 übertragen worden. f Fabrikanlagekonto . . . . 46 196 000,— Kapitalkonto Der Vorsiz im Auffichtsrate ist Herrn Squl- | 20. April 1 ugan 94 5247: Neuanschaffungen . . . 12 217,70 Akzeptationskonto | direktor William Röhn in Leipzig, die Stellver- Due O R tE, Es G S TE5T O0 T6 Saiibelen Seipio ie Prannhel

6 208 217,70 Avalkonto 5 tretung des Vorsißenden Herrn Bankdirektor, Ge- William Röbn : Doebües E r 19% Abschreibung 15 570/04] 1 541 434 Veibeibeet Lea 18 ile 1900 Abschreibung 12217,70| 19600 - fanfenase für die Arbeiter- heimen Kommerzienrat Julius Favreau daselbst, und Vorsitzender. f i Maschinen [ 109 209 54 g- : : “Der Vorftaud. e u Zugang 29 721195

Bestand an Mehl und Getreide . . . .| 577227 ividendenkon , Ad Bestand an Säcken . . . 4 22 361,72 R R Westholsteinishe Vank. | 738 931/19 i A A Abschreibung o C LOSGDNI 20016 : Bilanz vom 21. Dezember 1908. Schulden. Abgang: außerordentliße Ab- N [105562] Leipziger Elektrische Straßenbahn. Bestand an Steinkohlen 12 500|—! Konto für zweifelhafte Forderungen y E EEEEN R E Ta D (G E E ERE E S S 2 | schreibung 0 C Aktiva. Vilanzkonto per 81. Dezember 1908. Kassenbestand . . 3 641 Rückstellung auf ausstehende U A t H f 388 931/49 o E Ls S A s N e 0D Pagen... 100 No E D Gou 1 203 273/s8}} Aktienkapital 7 500 000/— | 10 9/6 Abschreibung 38 893/14] 8350 038/3? d É Ld Wechselbestand y 53 625 Schuldner in laufender Rechnung . . [27 748 22775} Reservefonds 980 347/57 | Mobilien 33 085/69 Grundftück#konto 807 486 Aktienkapitalkonto . 6 250 000|— S@huldbuchkonto Guthaben bei Banken 3 412 036/67} EGxtrareservefonds 220 000j— | Zugang 9 322/49 Gebäudekonto 1105 815 Sguldverschreibungenkonto 3 566 000|— Debitores #411 051,57 Wechsel 19 284 686/71}] Delkrederefonds 90 000|— | 3H ZOSITI) Bahnanlagekonto 7 162 226 Dividendenkonto . 840|— Kreditores 223 958,26 Gffekten 1 2 710 264770} Beamtenuuterftüßungsfonds , . 72 800|— | 10 9/0 Abschreibun “3 540181 : Kraftstationsmashinenkonto .. . . | 792 597/33} S@uldverschreibungenzinsenkonto Î 71 800|— A6 187 093,31 ion Münzen 15 076/94] Släubiger in laufender Rehnung . . [14 943 305/14 l 9 ; Wagexnkonto 2 085 266/53] S@uldverschreibungeneinlösungskonto 4410|— Abschreibung 5725 88| 18136743 nventar _64 200/38} Diverse Gläubiger _ 805 818/84 | Glektrische Beleuhtungs- u. Kraft- L al Werkstatteinrihtungskonto 76 409/74} Kontokorrentkonto 124 879/52 Avalkonto A E 715 501/01] Depofiten auf Kündigung 29 229 431/51 | l 36 507/04 Dienstbeäleidungskonto 28 000 Konto Neue Rechnung 240 003/44 Akzepte und Avale . 476 700/40 | Z 4 734/71 Fahrdtenstutenfilienkonto 3 151/50} Beamtenkauttonskonto 51 625|—

50 000 Æ 33 9/0 Reichs ibe à 93,60 46 8C0|— : +4 b R | » 07 Verlustsalvo ¿ eidganle Fe 5 O 165 111/50 n ani ei ANDIDENDEN . « 1960/50 | 41 241 s See und Gerätekonto . 4 893/301] Spareiulagenkonto al 970/98

7 nn 872 904/08 | 10 9/6 Abschreibun 412411 Streckenausrüftungskonto 6 408 Erneuerungsfondskonto 1 256 890|— 1256 890 55 153 268 04 55 153 268/04 | Giegelei zig Sat Lochhausen [4 Se oottarlonto L S781 eor 4 ry E 506 Sao - E s s & . A 0 PIC Siz L U, Deesuftlonts, ei ; Gewinn- und Verlustkonto vom 31, Dezember 1908. Gewinu. Immobilien 291 186/19 O fade’ 1 TUEMUSE Poros 187 Sor R H MASE S E E SURILEE : MIREEZIZRG O A A 31 936/51

Mei ai a R SADEA e j 15 48714 ; i “« Zugang A L Kassakonto 5 581/01} Unterstüßungsfondskonto j eté S 306 673/33 Kontokorrentkonto 308 952/73} Gewinn- und Verluftkonto 346 354/45

G : z Md

beni ars M Ss 44 c s arat e Steuern, Gehälter und Unkosten . . | 552616 Vortrag aus 1907 47 198/66 Abgang: außerordentlihe Ab- Effektenkonto 1 882 Interefsenkonto 42 632 S acaztietonds 30 800 Abschreibung auf Inventar u. Grund- insen 1 206 204/07 shreibung 50 009|— euerversicherungskonto ..... .| 4827 | Warenkonto 19 220/20 Verlustsaldo 165 111 E y 110 000/—} Provifionen 161 174/33 D5G 673/33 Beicict ito 132 171/69 Pferde- und Wagenkonto 16 821 | Reingewinn für 1908 mit Vortrag éffekten 119 274/47 1% Abschreibun 2 566/73 Bahnbaumaterialienkonto 132 660 Sätekonto . 1 844/97 Gua 2007 872 904/08) Fremde Münzen 1 489/26 x : 3673030 Scneidereiwerkstattkonto 4 346/58 | SchuldbuGkonto 5 726 n i S egi Verfallene Dividenden... . . .| 180/— 3 10661: Gießereibetriebökonto 7 62442 Unkostenkonto 151 361 Gxtrareservefonds . . ., 50 000 T7 7966; Konto Neubau Stötterißz L720 —— 3 779 12 882 370/56 12 882 370/56

Konto für zweifelhafte Forderungen . }__35 000 | Beamtenunterftüzungs- 10 %/% Abschreibung | 309 579/93 309 579 fonds e 27 200,— Mobilien 7 4D Debet. Gewiun- uud Verluftkonto ver §31. Dezember 1908. Kredit. 410 “O T | 3 t | d s

Direktion der Stettiner Walzmühle. bäitnis zur Zeit , - , 570 000,— ries : C An Kosten des Betriebes 1 621 429 89) Per Vortrag aus 1907 12 817!

Herzberg. G. Hube. Mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. Gewinnvortrag auf 1909 , 51 692,75 ia 10 9/6 Abschreibung 7956 7 160/4: ; SSDEO : p ———————— Schuldve b insenkonto 142 640|—fj Betriebseinnahmenkonto . . . . | 2677 051/20

Die Rechnungs8revisorenu : 1 535 52073 1535 520173 Barbestand 28 456 4A E ungenzinsenkon S S Ra ch0 l 527 70

Casper G. Nordahl. R. Krahnst över. Heide, den 13. März 1909 : 1578 541 : j ú Y 5 | : ¿ b 53 914/041 Haus KurprinzftraßeVerwaltungs8-

Pasfiva. E O E RER E Hn erten T E

[105588] [ Major a. D. Kolbe, L : e: Kaufmann Pauly, [105822] Stadtrat Joh. Paap in Heide Í Vorräte an Wein und Kellerei- eingewinn für 1908 lt. Bilanz | 34635445} , Stettiner Walzmühle. Direktor Röer. Westholsteinif e Bank, in den Auffichtsrat unserer Bank wiedergewählt | ggträtshaften 15 236 "2705 320/35

Der Auffichtsrat unserer Gesellshaft besteht aus | Stettin, den 13. März 1909. worden. f orräte an landwirtschaftlichen i x den Herren: I Direktion der Stettiner Walzmühle. In unserer am 13. März d. J. ftattgefundenen | Heide, den 15, März 1909. D Produkten 10 935 Lcipz'g, den 15, März 1909, Dr. Hellm. Tocpffer, Herzberg. G. Hube. Generalversammlung find die Herren Der Vorftaud. F Wechselbestand abzüglich Diskont 10 694 Leipziger Elektrishe Straßenbahn. Konsul Karow, Gitter Oekonomierat G. Ahsbahs in Glückftadt und Hultgrenu. G. Hormann. Föst. NRolfs. q Bestand an Wertpapieren . - . 109 2701: Zeise. Köhler.