1909 / 66 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[105386] Aktiva.

An Immobilienkonto:

Vilavz am §31. Dezember 1908.

Bestand am 31. Dezember 1907

—- verkauftin 1908

Bistand ;.. ¿1m 865176

Koftenpreis Hyvothekenkonto :

[Cm 60 369

v 22 8916

Zugunsten der Gesellschaft ein-

getragene Hypotheken u. Renten

chselkonto:

Da

4 9/0 Diskont Bankierguthaben Diverse Debitoren

6 50 000,—

Kaufgeldforderungen : Gegen verkaufte in 1909 auf- zulafsende Plätze

M

903 802

199 134

49 783

199 029 6 779

915 944

S Per Aktienkapitalkonto:

St, 960 Aktien à 46 1000,— Aktienkapitalrückzahlungskonto : Gngeraute St. 160 Aktien, zahl- ar im Februar 1909 . MelerLef ors onto: aldo am 31. Dez. 1907 M 79 456,11 -+Rüdstellung 1908 16 543,89

Psflafterungsreservékonto Unkostenkonto: !

Spesen u. Steuervortrag pr. 1909 Diverse Kreditoren :

Noch zu zahlende Wertzuwachs- steuer, Immobilienabgabe und Maklerspesen a

Dividendenkonto: 5940/0 Dividendeauf 46 960000, Tantiemekonto :

Tantieme des Vorstands und

Aufsichtsrats Gewinn- und Verlustkonto: Vortrag für 1909

1 874 473

76

960 000

160 000

918 400

1075/1: 1874 473

[105884]

aifiva. Aktiva.

E

An Vorschußkonto - Hypotkekenkonto Effektenkonto

« Utensiltenkonto Kassakonto

96 000 9 532

Debet. Ge

Vilan

411 605/39

#A S 188 240/79 97 500|— 8 513/20 108 311/50 338|—

8 701/90

winn- und

Vereinsbank in Nerchau. ain 31. De

ember 1908.

Per Aktienkapitalkonto Darlehnkonto

Portokonto E Gewinn- und Verlustkonto. . .

Verlustkonto.

309 408 6 960 3213 7 500

122 144 9 256

411 605 Kredit.

2100

An Gehältern Unkostenkonto 109/06 Abschreibung vom Utensilienkonto Vorschußkonto . « Vortrag von 1907 . 6 2 100,66 Reingewinn .

93 5231/1:

33 843

A. Ÿ Wolf. Borstehende Bilanz sowie die

¿v (106,04

Nerchau, den 31. Dezember 1908. Der Vorstand.

H. Th. Woegold.

M | 1580

839/59 38/20 912/19

9 256/70

tit mnere entri

12 626/61

Per Vortrag von 1907 « Zinsenkonto

Gd. Neumann, Stelly.

Mb

2100 9 270 1 255

12 626/16

dazu gehörigen Unterlagen sind von uns geprüft und mit den

Wir stellen daher den Antrag,

zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlih Preußischen Staaksanzeiger.

Achte Beilage

Berlin, Donnerstag, den 18. März 1909.

M G66.

, Unters uchungssachen.

. Aufgebote, - uni 3. Unfall- und. Invaliditäts- 2c. Versicherung.

. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. . Verlosung 2c. von Wertpapieren.

6) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellsch. “Preußische Central-Bodenkredit-

Aktiengesellschaft.

Verlosungsliste. Bei der am 3. März 1909 in Gegenwart eines Notars stattgehabten Auslosung der

’erlust- und Fundfachen, Zustellungen u. dergl.

6, Kommanditgesell Gaten auf Aktien und Aktiengesellsch. 7. Erwerbs- und as enofsenschaften.

8. Niederlassung 2c. von AMiSa R, 9. Bankausweise.

Preis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 g, 10, Verschiedene Bekanntmachungen. -

ffentlicher Anzeiger. 462 }| [106271] Berichtigung. 860 | Dem leßten Säße unserer Vilanz in der 5. Bei- 209 lage Nr. 61 dieser Zeitung ist ein Fehler unterlaufen, es muß rihtig heißen:

Die Auszahlung der Dividende, welhe von der Generalversammlung mit 4 30,— per Aktie ge- nehmigt wurde, erfolgt gegen Nückzabe des Gewinn- anteilsheins Nr. 6 bei

der Filiale der Dresdner Bank in Hamburg,

dem Bankhaus W. Kohrs & Co. in Stade und

unserer Gesellshaftskafe in Brunshausen. Vorftaud der

Glashütte Brunshausen A. G.

Lit. F über 6 100 Nr. 14 173 250 371 579 604 816 1039 103 146 642 731 750 795 895 909 2056 397 530 668 785 975 3185 243 444.

82 %/0 FKommunalobligationen v. J. 1896.

Lit. A über % 5000 Nr. 1947 948 2741 742 | 3343 344 535 536 813 814 925 926 4035 036.

Lit. W über # 3000 Nr. 191 192 917 918 1289 290 295 296.

Lit. © über 6 1000 Nr. 2351 352 353 354 395 396 357 358 359 369 4941 942 943 944 945 946 947 948 949 959 5341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 7891 892 893 894 895 896 897

407

887 888 889 890 13351 352 353 354 355 356 397 398 359 360 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 15441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 16651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 T7131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 18791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 28871 872 873 874 875 876 877 878 879 880

Lit. F über A 100 Nr. 1546 547 548 549 990 811 812 813 814 815 2826 827 828 829 830 6646 647 648 649 650 9296 297 298 299 300 661 662 663 664 665 1079868 797 798 799 800

ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend befunden worden. Geschäftsbericht und Verteilung des Reingewinns zu genehmigen und Vorstand und Aufsichtsrat zu entlasten. Nerchau, den 20. Februar 1909. Der Auffichtsrat.

Hermann Hessel, Vorsißender. Amandus Sternkopf. Carl Schnetder. Die in der heutigen Generalversammlung für das Geschäftsjahr 1908 auf 7%, =— 14 Mark M Z | pro Aktie festgeseßte Dividende, ist gegen den Dividendenschein Nr. 12 fofort zahlbar und kann bei der Per Gewinnvortrag “_| Kafse unserer Gesellschaft abgehoben werden.

pon 1907 513/70 Nerchau, den 15. März 1909. Immobilien- Der Vorftand. 05899]

konto: [105885] | {1 Gewinn ç 6 44 Die Herren Direktor Paul Briske zu Wilmers- verkaufte „Vereinsbank in Nerhau. dorf und Direktor Arthur Werther zu Charlottenburg Qm 228515 Nach den heute stattgefundenen Neuwahlen besteht find aus unserem Auffichtsrat ausges{ieden. Pachtkonto: der Auffichtsrat aus: : Die Herren Geheimer Kommerzienrat und Bank- Vereinnahmte dem Unterzeichneten als Vorsißendem, direktor Karl Klönne zu Wilmersdorf, Geheimer Bau- D Ed. Neumann, stellv. Vorsigender, und Stadtrat Hermaan Numschöttel zu Berlin, Bankier « Zinsenkonto: Carl Schneider, Sans Rinkel zu Cöln a. Rh. sind in unseren Franz Schuster, nfficht8rat eingetreten.

Diverse ver- Bernb. NoaX : dern. Noadck, Orenstein & Koppel - Arthur Koppel

einnahmte

Paul Schwalbe. ¿ Zinsen Nerchau, den 15. ‘Mär 1909. Aktiengesellschaft. Orenstein.

c Der Auffichtsrat. S S2 G04 H A ForPand auf #6 13 820,12 Hermann Hessel, Vorsißender.

Tantieme des Auffichtsrats . . . , 2002336 33 843/48 Aktiva.

Dividendenkonto: 54 9/9 Dividende auf 518 400 1075/1:

Bilanzkonto : 652 790 Hamburg, den 31. Dezember 1908.

Vortrag auf 1909 Terraingesellschaft Klosterland.

Der Vorftand. A. Biben.

Arthur Lutteroth. Warburg zum Vorsitzendèn, Herr Dr. Carl Melhtor zum stellvertretenden Vorsißenden wiedergewählt. Hamburg, den 16. Vêéärz 1909. Der Auffichtsrat der Terraingesellschaft Klofterland.

Hamburg, den 31. Dezember 1908.

Terraingesellschaft Klosterland.

Der Vorftaud. Arthur Lutteroth. A. Biben. Gewinn- und Verlustkonto.

1.30981 082 083 084 085 15116 117 118 119 120 216 217 218 219 220 16876 877 878 879 6 S 397 3598 359 369 18106 107 108 109 110.

898 899 900 12401 402 403 404 405 406 408 409 410 14091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 16041 042 043 044 045 046 047 048 049 050. Lit. D über % 500 Nr. 4231 232 233 234 239 236 237 238 239 240 6841 842 843 844 845 916 144

S3 ?/oigen Zentra!pfaudbriefe vom Jahre 1889 S O 9 M ! : Y 1894 Oskar Isöhnck.

4 °/vigen x —_MOOoO

87 %igen Kommunal- obligatiouen z «„ 1887| 4% Zentralpfandbriefe vom Jahre 1890. 3} °%/ igen z 1891. Lit. A über 46 5000 Nr. 2027 028 037 038 S4 0/0 igen 7 « » 1896 }317 318 515 516 673 674 755 756 941 942 8299 Nummern gezogen worden : 300 807 808 865 866 925 926 4267 268 531 532

sind nachstehende Nu | L 833 ?%/9 Zentralpfandbriese vom Jahre 1889, | 921 922 6653 654 7017 018 181 182 8143 144 985 986 903 904 9257 258. 760

Lit. A4 über X 5000 Nr. 191 683 921 4106

135 169 171 231 468 508 824 845 869 929 2019 Lit. 8 über 4 §000 Nr. 553 554 759

110 525 613 3440 4039 102 141 144 244. 1.009 010 237 238 737 738 2401 402 635 636 Lit. W über 46 3000 Nr. 27 28 249 250 | 3377 378.

Lit. C über # 1000 Nr. 1021 022 023 024

205

236

W015 016 319 320 2433 434 511 512 727 728 769 025 026 027 028 029 030 201 202 203 204 067

[106281]

Die nach § 36 unserer Statuten alljährlih ab- zubaltende ordeutliche Generalversammluug der Aktionäre -wird hierdurch auf Dienstag, deu 6. April a. e., Vorm. 103 Uhr, in den Bureaus ‘e Gesellschaft, hier, Charlottenstraße 29/30, ans eraumt.

Kredit.

846 847 848 849 850 T7511 512 513 514 515 517 518 519 520.

Lit. E über A 366 Nr. 1141 142 143 145 3591 592 593 594 595.

Lit. F über 100 Nr. 361 362 363 364 3011 012 013 014 015 4436 437 438 439 901 502 503 504 505 5301 302 303 304 305 887 888 889 890,

Die Rückzahlung zum Nennwerte erfolgt vom L. Oktober 1909 ab

in Berlin: bei der Preußischen Ceutral-

VBobdeukredit-Aktieugesellschaft, Lei A REE der Disconto-GVesell- ast, bei dem Bankhause S. Bleichröder ; in Frankfurt a. M.: bei der Direction der Discouto-Gesellschaft; in Cölut bei dem Bankhause Sal. Oppenheim jun. & Co. gegen Rückgabe der Zentralpfandbriefe bezw. Kommunalobligationen sowie der nit fälligen Zins- und Erneuerungssceine. Berlin, den 3. März 1909, Die Direktion.

An Unkostenkonto: Straßenreinigung, Beleuhtung, Steuern, Saläre und diverse Spesen #4 9 452,40 abzgl. rückvergütete Ginkommenfteuer 5 055,68

Wertzuwachssteuerkonto: Steuer auf verkaufte Terrains

Tagesorduung :

1) Entgegennahme des Geschäftsberihts des Vor- ftands pro 1908, der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrehnung mit den Bemerkungen des

Aufsichtsrats und der Revisicnskommission.

2) Beslhlußfafsung über die Bilanz und die Ge- winn- und Veilustre{nung pro 1908 und über die Verwendung des Reingewinns.

3) Beschlußfaffung über die dem Vorstande und dem Aufsichtsrate zu erteilende Entlastung.

4) Wahlen zum Aufsichtsrate.

9) Wahl der Revisionskommission für das Jahr 1909.

Die Bilanz und die Gewinn- und Verluitrechnung, sowie der Vorstandtberiht mit den Bemerkungen des Aufsichterats und der Revisionskommisfion [iegen von heute ab in den Bureaus der Sesellshaft zur Einsicht der Aktionäre aus.

Berlin, den 18. März 1909.

Deutsche Trausport-Verficherungs-

Der Vorfi u v vénegiis er Vorsihende des Der Direktor: E: Heinr. Shipmann.

[106282]

Die nah § 36 unserer Statuten alliährlih ab- zuhaltende ordentliche Generalversammlung der Aktionäre wird hierdurh auf Dienstag, deu 6. April a. €e., Vorm. 1A Uhr, in den Bureaus e S, hier, Charlottenstraße 29/30, an-

craumt.

369 440

auf 886

636 332/3:

A 969 862,50 913,70

#6. 969 348,80

Bruttogewinn 1908

Vortrag 900

Reservefondskonto: Rückstellung zur Komplettierung von 10 9/ des Aktienkapitals Tantiemekonto:

Vilanzkonto. Mh A 10 438 33771 2 969 476/94 3 327 549/77

Pasfiva. A 12 000 000/— 9 051 000|— 292 000|— 2 770 000|— 100 000|— 2 366 327/27 3 055 B 336 274/64 182 290|— 22 500 2 610|— 96 705|— | 737 333/48 1 350 627/64 f

1) Aktienkapitalkonto . . 2) Obligationenkonto . 3) Hypothekenkonto . 2 847 975/23 4) Reservefcndskonto . . 2 769 260/71 5) Speztalreservefondskto. 194 742/50 O Erneuerungsfondskonto 4 275 102/26 7) Amortisationsfondskto. § 000|— 8) Beamtenunterstützungs- 35 000|— TONDTO N 2 987 404|— 9) Dbligationszinsenkonto 311521|25 10) Obsligationenetnldöfungs- 156 406/20 konto 11) Dividendenkonto . .. 12) Beamtenkautionskonto 13) Kontckorrentkonto, Kreditoren u 14) Gewinn- u. Verlustkto.

E 1) Bahnbau- u. Konzessionskonto

2) Arealkonto

3) Gebäudekonto

4) Kraftstationskonto

5) Stromzufüdrungskonto

6) Werkstättenkonto

7) Wagenkonto

8) Pferdekonto

9) Inventarkonto

10) Effektenkonto

11) Unterstüßungsfondseffektenkto.

12) Kautionskonto

13) Haftpflicht- u. Unfallentscädig.- konto (vorausbezahlte Ver- siherungsprämie} T

14) Feuerversiherungskonto . .

15) Borrätekonto

16) Lohnvorschußkonto

17) Kontokorrentkonto, Debitoren

18) Bankguthaben

564 965 326 737

[105895] Planiawerke Aktiengesellschaft für Kohlen-

fabrikation zu Plania bei Ratibor O/S.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden zu der am Donuerstag, den 8. April a. e., Vor- mittags 1A Uhr, im Sitzungssaal der Berliner Handels-Gesellschaft in Berlin, Behrenstr. 32, \statt- findenden ordeutlichen Generalversammlung hierdurch eingeladen. Í

Zur Teilnahme an der Generalversammlung ift jeder Aktionär berechtigt, welcher spätesteus füuf Tage vor der Generalversammlung, deu Tag dieser nicht mitgerechnet, bei der Kasse der Ge- sellschaft in Berlin, Königgräterstr. 6, oder bei der Berliuer Handels - Gesellschaft in Berlin, Behrenstr. 32, oder bei der Kommandite der Breslauer Discontobaunk in Ratibor O.‘S. Aktien oder Hinterlegungsscheine der Reichsbank oder eines deutschen Notars über die Aktien hinterlegt.

Tagaesorduung t

I. Bericht des Vorstands über die Lage des Ge- {äfts, unter Vorlegung der Bilanz, des Ge- wian- und Verlufikontos und des Geschäfts- berichts für das verflossene Geschäftsjahr sowie Bericht des Aufsichtsrats.

[I. Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz, Erteilung der Decharge und Feststellung der Di- vidende.

[ITI. Wabl zum Aufsichtsrat. Berlin, den 16. März 1909. Der Vorfißende des Auffichtsrats: Hugo Landau.

[105887]

Terraingesellshaft Klosterland.

In der heutigen Sitzung des Auffichtsrats wurden für das laufende Geschäftsjahr Herr Moritz

Sonderburger Bauk, Aktiengesellschaft,

Gewinn- und Verluftkonto 21, Dezember 1908.

M S An Geschäftsunkostenkonto : Gehälter, Miete 4 31 928,33 » Zinsen- und Provisionsüberschuß . E. e 0686/86 Kursgewinn auf Effekten. . Sonstige Unkosten , 5 737,42 « Gewinn durch Grundftücksverkauf Div. Konten: Abschreibungen: Mae . 6 5 559,19 Wai E 435,— Stahlkammer . . 500,— “INVentar Haussparkassen « Reingewinn

Tages*orduung :

1) Entgegennahme des Geschäfttberihts des Vor- flands pro 1908, der Bilanz und der Gewinn- ynd Verlustrechnung, mit den Bemerkungen des Aufsi§tsrats und der R v sionskommiision.

2) Beschlußfaffung über die Bilanz ur d die Ge- winn- und Verlustrebnung p-o 1908 und über die Verwendung des Reingewinns

3) Beschlußfaffung über die dem Vorstande und dem Aufsichtsrat zu erteilende Entlastung.

4) Wahlen zum Aufsichtsrat.

9) Wakblder Nevisionskommission für das Jahr 1909.

Die Bilanz und die Gewinn- und Ber!ustrehnung,

sowie der Vorstandsberiht mit den B-merkungen des Aufsichtsrats und der Nevisiontkommission liegen von heute ab in den Bureaus der Gesellshaft zur Einsicht der Aktionäre aus. Berlin, den 18. März 1909. Deutsche Rück- und Mitversicherungs- Der Vorfi Gesellschafi. Der Vorsiteude Der Direktor : des R Heinr. Shipmann.

(105853) Kammgarnspinnereien

vormals Schwarß & Cie Aktiengesellschaft

zu Mülhausen im Elsaß. Bilanz þper 31. Dezember 1908,

30 463/70 14913/65

[105890]

Debet. Kredit. M 9 405/68 254 809 187

10 000

Per Gewinnvortrag

325 366 226 147 018 269

019

Allgemeine Verwaltungs- O 2 Kontrolleurekonto Schaffnerkonto Wagenführerkonto . . Bekleidungs- u. Ausrüftungs- O Stallkostenkonto Wagenunterhaltungskonto . Clektrishe Zugkostenkonto . Bahnunterhaltungskonto Gebäudeunterhaltungskonto Steuern- und Abgabenkonto Feuerversideruügskonto . . Haftpflicht, und Unfallent- \{ädigungskonto . . .. Arbeiterversiherungskonto .

Hypothekenzinsenkonto

Beamtenkaution9zinsenkonto Obligationszinsenkonto . . Inventarkonto, Abschreibung Pferdekonto, Abschreibung . Ecrneuerungsfondskonto . Amortisationsfondskonto . Gewinnvortrag aus 1907 , Reingewinn für 1908

41 343/07 Betrteb3einnahmen-

Plakatmietekonto . ‘Mietzinsenkonto . , Betriebsführungs- u.

Stromlieferungs-

Kleine Einnahmen- konto

BIiNleNionio

Kautionsztinscnkonto

Kursdifferenzenkonto (Gewinn an aus- | gelosten Wert- | VADIELeR T 8 270/40

770 3415 416 763 764 897 898 4477 478 511 512 527 528. 206 207 208 209 210 3231 232 233 234 235 237 238 2:9 240 7061 062 063 064 065 066 499 456 457 458 459 460 961 962 963 964 965 348 966 967 968 969 970 4381 382 383 384 385 386 | 349 350 13091 092 093 094 095 096 097 098 099 100 T7011 012 013 014 015 016 017 378 379 380 8521 522 523 524 525 526 527 598 688 929 530 10581 582 583 584 585 586 587 588 | €89 69) 23581 582 583 584 585 586 587 588 989 590 641 642 643 644 645 646 647 719 720 14041 042 043 044 045 046 047 048 378 379 049 050 16141 142 143 144 145 146 147 1481380 25911 942 943 944 945 946 947 948 949 950 27671 672 673 674 675 676 677 009 010. 222 228 229 Lit. D über 500 Nr. 1561 562 563 230 31651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 32231 233 234 235 236 237 966 967 968 969 970 2321 322 323 324 325 Ab. C17 (18 (19 327 328 329 330 4731 732 733 734 735 736 720 36931 932 933 934 935 936 937 938 939 998 1940 38631 633 634 999 8000 291 292 293 294 295 296 297 298 299 | 640 41491 492 493 494 495 496 497 498 499 500. 300 11081 082 083 084 085 086 087 Lit. D über X 500 Nr. 2221 222 223 994 Lit. E über 4 300 Nr. 971 972 973 974! 136 137 138 139 140 7631 632 633 634 635 636 975 976 977 978 979 980 1251 252 253 254 255 | 637 638 639 640 9041 042 043 044 045 046 047 717 718 719 720 4181 182 183 184 185 186 187 | 248 249 250 11051 052 053 054 055 056 057 188 189 190 6021 022 023 024 025 026 027 028 | 058 059 060 12401 402 403 404 405 406 407 920 9451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 | 358 359 360 14361 362 363 364 365 366 367 643 842/73 13931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 | 368 369 370 981 982 983 984 985 986 987 988 L Lit. F über 4 100 Nr. 1396 397 398 399 Lit. E über X 800 Nr. 111 112 113 1 449 540/37 400 416 417 418 419 420 2316 317 318 319 320 | 116 117 118 119 120 541 542 543 544 545 546 c i 596 597 e 47 114/49 J 152 153 154 155 411 412 413 414 415 5906 907 | 598 599 600 2141 142 143 144 145 146 4 908 909 910. 148 149 150 4501 502 503 504 505 506 507 508 Debet. Gewinn- und Verluftkonto. Kredit. f 728 S R O T T f Lit. A über (4 5000 Nr. 2967 968 5203 j 729 730 12181 182 183 184 185 186 187 1908 1A e | [A LOOS o d i 204 241 242 611 612 6261 262 287 288 507 508 | 189 190 i i 547 548 645 646 651 652 653 654 681 682 683 31. 31. 326 327 328 329 330 361 362 363 364 365 53 701139 431 432 777 778 959 960 8079 080 937 938 | 3687 368 369 370 1221 292 223 924 995 797 169/13 10769 770 799 800. 227 148 149 150 S011 012 013 014 015 016 017 020 7261 262 263 264 265 266 267 268

Lit. C über # L000 Nr. 2451 452 453 454 ( 68 069 070 8341 342 343 344 345 346 347 387 388 389 390 6371 372 373 374 375 376 377 018 019 020 22681 682 683 684 685 686 687 589 590- 12711 712 713 714 715 716 717 718 648 649 650 24371 372 373 374 375 376 377 149 150 17001 002 003 004 005 006 007 008 678 679 680 29221 222 223 224 225 226 227 565 566 567 568 569 570 961 962 963 964 232 238 239 240 35711 113 714 715 716 738 739 740 7991 992 993 994 995 996 997 632 635 636 637 638 639 088 i 089 090. 225 226 227 228 229 230 5131 132 133 134 135 296 297 298 299 260 3711 712 713 714 715 716 | 048 049 050 10241 242 243 244 245 246 247 029 030 8911 912 913 914 915 916 917 918 919 | 408 409 410 13351 352 353 354 355 356 357 14091 092 093 094 095 096 097 098 099 100. 989 990. 260 106/69) 114 115 | 396 397 398 399 400 731 732 733 734 735 4151 | 547 548 549 550 591 592 593 594 595 L [nin esreemwmrt 147 32 363 065/20 32 363 065/20 Sz °/0 Zeutralpfaudbriefe vom Jahre 1894. | 509 510 10721 722 723 724 725 (O (2 188 Dibr. Dzbr. Lit. E über 6 100 Nr. 321 322 323 324 197 352/36 684 689 690 717 718 765 766 7057 058 159 160 227 228 229 230 3141 142 143 144 145 146 587 499/46 Lit. M über Á 3000 Nr. 269 270 353 354

6 095 091/98 2 749 9162/81 1.32% 328 365 366 367 368 753 754 803 804 899 | 019

| 900 937 938 2025 026 303 304 635 636 3631 | 270 10511 512 513 914 515 516 517 518

632 681 682 4033 034 473 474 7229 230 585 [520 11941 942 943 944 945 946 947 948 949

586 990 12071 072 073 074 075 076 077 078 079 Lit. C über 4 1000 Nr. 4751 752 753 080 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910. 3 949/55 755 756 757 758 759 760 9131 132 133 134 3} °/0 Kommunalobligatiouen v. J. 1887.

47 446/36 p 136 137 138 139 140 551 0030 0904 555 Lit. A über 5000 Nr. 1 18 224 329 422 9 771/45 997 5958 559 560 10181 183 184 185 449 493 632 741 929.

j 188 189 190 11611 612 613 614 615 Lit. W über 4 3000 Nr. 247 248 291 292 618 619 620 16841 843 844 845 651 652 1305 306 413 414 741 742 747 748 767 848 849 850 18451 452 453 454 455 768 871 872 987 988.

7 458 459 460 19231 232 233 234 235 236 | Lit. C über 4 L000 Nr. 2111 112 113 114

238 239 240 23321 322 323 324 325 326 | 115 366 367 368 369 370 391 392 393 394 395

327 328 329 330 25171 172 173 174 175 176 | 671 672 673 674 675 746 747 748 749 750 4436

E 178 179 180 29011 013 014 016 | 437 438 439 440 716 717 718 719 720 5046 047

|

7 94274 219 098/27

274 393/12

Vilanz am 83A. Dezember 1908,

103 804/12 32 286131 247 059/29 764 74125 368 418/41 20 243/89 280 324/93 4 979/54

25 307/22 62 885/99

p ——————————-

274 393/14 | ci 16 495 44

Pasfiva. 754 P E E 135 996 186 616 846 456 |

Aktiva.

M E) Á e 109 994/14 1 200 000/-

20 248/13 ¿ . A 60 597,76 60 597 Diesjährige Zuweisung . . 15 000, Bestand am 1. Januar 1909 46 75 597,76

Neservefonskonto 11 . M 101 650,89 Dietsjährige Zuweisung . . 55 000,— Bestand am 1. Januar 1909 6 156 650 89

Unterstüßungdfondökonto . . M 4725,— Diesjährige Zuweisung . . , 2 000,— | Bestand am 1. Januar 1909 6 6 725.

ypothbekenkonto

epositenkonto (halbjährige Kündigung) . . Kontokorrentkonto:

L. Kreditoren auf Kündigung

T1. -Keeditoren in laufender Nehnung . . Wechselkonto, Eventualverpflihtungen aus

weitergegebenen Wechseln Kreditbank in Liqu., Guthaben Grundstücktkonto Unkostenkonto

[106231] Actiengesellschaft vormals Frister & Roßmaun, Berlin.

Bet der heute in Gegenwart etnes Notars erfolgten neunten Ausloosuvg unserer 44 igen Teilshuld- verschreibungen sind folgende Stücke gezogen worden : Lit. A. Nr. 21 97 372 413 466 673 744 761 809 817 845 908, 12 Stüde à M 1000,

Lit. W. Nr. 15 46 71 97 213 287 307 352 458 478 501 528 588 602 718 743 768 842 878 1016 1070 1083 1254 1351, 24 Stüde à M 500,

und werden solche hiermit den Inhabern zur Ein- löfung am L, Oktober 1909 mit dem Bemerken gekündigt, daß von diesem Termin ab eine weitere Berzinsung derselben aufhört.

Die Rückzahlung erfolgt gegen Einlieferung der betreffenden Stücke nebst Talons und den noch nit fälligen Zinsscheinen am 1. Oktober 1909 al pari mit einem Zuschlage von 5 9/ bei der Deutschen Bank in Berlin, dem Bankhause Marcus, Nelken & Sohn,

Berlin O0., Seydelstr. 8 dem Bankhause Everth &«& Meittelmaun,

Berlin C., Petriplat 4, und unserer Gesellschaftskasse ,

ftraße 134/5.

Aus der vorigen Verlosung sind folgende Stüte noch nit zur Einlösung vorgekommen :

Lit. A. Nr. 444 | fällig und unverzinslih seit Lit. B. Nr. 1175 # dem 1. Oltober 1908. Gleichzeitig machen wir darauf aufmerksam, daß die am L April ds. J. fällig werdenden Zins- coupons Nr. 6 Ger 13 unjerer 43 °/% igen Teil- s{chuldverschreibuugen ab Fälligkeitsdatum bei den obengenaunteu Zahlstellen zur Einlösung gelangen.

Berlin, den 17 März 1909,

Der Auffichtsrat. Waldemar Nichter.

An Kassakonto « Netichsbankgirokonto . . Effektenkonto: 4 50 000 379% Preuß. Konsols A6 47 350,— M 34 900 Sonder- burger Kreis- anleibe . A 1000 Sonder- burger Elektrizi- tätswerk- E,

Wechselkonto « Kontokorrentkonto, De- bitoren

I. Geshäftshaus der Bank IT. Bauplätze und Weg « Stahlkammerkonto . . « Inventarkonto : I. Geshäftsinventar . IT. Haussparkassen . . Zinsenkonto

| Aktiva. “h 4 Immobilien und Betriebsmobiliar | b 4 265 169,83 Abschreibungen für E ae 91 541,74 Kasse, Effekten und Wertpapiere Waren und Vorräte Berschiedene Debitoren

3545 7731| 11 365|—

3 866175 362 040|— 15 388/45

3 218/93 650 000|— 280 000|—

1 350 627 64 E 6 222 280/06] : 6 222 280/06

Die von der ordentlichen Beieramennminag unserer Aktionäre für das Geschäftsjahr 1908 auf 94% festgeseßte Dividende kann gegen Ginlieferung des Dividendenscheines Nr. 13 mit #4 95,— für jede Aktie von heute ab bet der Kasse der Gesellschaft, der Allgemeinen Deutschen Credit- Anstalt und deren Abteilung Becker & Co. in Leipzig, bei der Direction der Disconto- Gesellschaft, der Dresduer Bauk, der Bauk für Handel und Industrie, Herrn S. Bleichröder

in Berlin erhoben werden. Leipzig, den 16. März 1909.

Große Leipziger Straßenbahn. Der Vorftand. B. Hille. . Baumann.

Große Leipziger Straßenbahn Justizrat Dr. jur. Paul Harrwig, Direktor der

[lgemeinen Deutschen Credit-Anstalt, Leipzig, Nach den in der ordentli®en B Reu Jules Jacobs, Administrateur des chemins de erfolgten Wahlen zum A«nfsicßtsrat besteht derselbe

for ¿économiques, Brüfsdl nah fstattgehabter Konstituterung aus folgenden Pera! Dr. Georg Langbein, Habrikbesiger, Leipzig, rren :

He eh. Kommerztenrat Dr. ing. Isidor Loewe, Direktor Konsul Friedrih Jay, Leipzig, Vorsiyendec

_der A.-G. Ludwig Loewe & Co, Berlin, Kommerzienrst Dr. Willmar Schwabe, Leipzig, Rechtsanwalt Dr, Ernft Weniger, Leipzig. stellvertr. Vorsißender, i

Leipzig, den 16. März 190 S N Or IeUts Generalkonsul Georg Arnstädt, Grofte Leipziger Straftenbahn. res en,

Der Vorstand. Gat and Direktor der Disconto - Gesellschaft, B. Hille. O. Baumann. erlin,

101 650

015 013 019 020 309511 512 513 514 515 516 | 048 049 050 206 207 208 209 210 381 382 383 917 518 519 520 32751 752 753 754 755 756 | 384 385 626 627 628 629 630 G176 177 178 179 97 758 759 760 33051 003 054 055 056 | 180 851 852 853 854 855 7321 322 323 324 §25 058 059 060 34191 193 194 195 196 | Lit. D über X 500 Nr. 806 807 808 809 198 199 200 541 542 543 544 545 546 547 | 810 1076 077 078 079 080 931 932 933 934 935 549 550 36181 182 184 185 186 187 | 2321 322 323 324 325 711 712 713 714 715

8 189 190 241 242 243 249 246 247 248 | 3296 297 298 299 300 961 962 963 964 965

9 2090 40691 692 693 694 695 696 697 698 | 4071 072 073 074 075.

99 700 43041 042 043 044 045 046 047 048 Lit. E über 6 300 Nr. 706 707 708 709 710

9 050 48601 602 603 604 605 606 607 608 | 891 892 893 894 895 986 987 988 989 990 1716

9 610 641 642 643 644 645 646 647 648 649 } 717 718 719 720 2386 387 388 389 390 866 867

S4151 152 153 154 155 156 157 158 159 | 868 869 870 8456 457 458 459 460 4076 077

62141 142 143 144 145 146 147 148 149 | 078 079 080.

150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 | Lit. F über % 100 Nr. 127 128 229 230 729 56371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 | 730 755 756 1249 250 2163 164 179 180 339 58001 002 003 004 005 006 007 008 009 010. 340 583 584,

Lit. D über A 500 Nr. 731 732 733 734 735 | 8{0%/0 Kommunalobligationeu v. I. A891. 736 737 738 739 749 4041 042 043 044 045 046 Lit. A über 4 5000 Nr. 155 178 211 273 047 048 049 050 5291 292 293 294 295 296 297 [ 349 478 678 860 905 979 1151 162 478 494 554 298 299 300 10931 932 933 934 935 936 937 | 820 893,

938 939 940 12001 002 003 004 005 006 007 Lit, w über # 3000 Nr. 58 68,

008 009 010 191 192 193 194 195 196 197 198 | Vit. C über % 1000 Nr. 2946 947 948 949 199 200 381 382 383 384 385 386 387 388 389 | 950 8416 417 418 419 420 461 462 463 464 465 390 18351 352 353 354 35h 356 357 368 359 | 746 747 748 749 750 4671 672 673 674 675 360 20191 192 193 194 195 196 197 198 199 | 061 062 063 064 065 6346 347 348 349 350 200 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 | 386 387 388 389 390 7161 162 163 164 165 241 22811 812 813 814 815 816 817 818 819 820. | 242 243 244 245 316 317 318 319 320 511 519

Lit. E über M 300 Nr. §531 532 533 013 514 515 939 936 537 538 539 540 9711 712 713 714 Lit, D über 500 Nr, 76 110 252 403 429 716 717 718 719 720 841 842 843 844 845 470 733 878 1112 293 686 809 890 925 2170 847 848 849 850 10411 412 413 414 415 274 400 464 495 856% 959 983 8000.

417 418 419 420 114421 422 1423 424 42% Lit. E über (4 300 Nr. 125 147 347 427 539 427 428 429 430 L12881 882 883 884 88h 002 085 939 R101 327 456 506 545 756 818 900,

4 173 628/09

179 667/30 5 524 776/44 4 057 205/91 13 935 277|74

. 34812,75 4 725

67 400/- 1671 309

668 909 618 991

2138 343 7132 724

601

801

14 704

219 C98

41 343/07 1 309 284/57

4 000 000!— 1 200 000|— 1 286 691/71 800 000/— 389 945/80 6 058 640/23

82912 3 146 854/3:

3213 744

Grundkapital . . MNeservefonds Nr. 1... Reservefonds Nr. 2. Borsichtsfonds . 6 N Arbeiterunterstützungsfonds , Verschiedene Kreditoren Gewinn- und Verlusikonto: Dividende an die Aktionäre

155 000} 11 000 13 500

8 000/- 2 500 |

Zinsenkonto Mefngewinn Abschreibungen . .. . ,

13 9: Getviun- und Verluftrehnunag.

Soll. Allgemeine Unkosten und Abschreibung auf gewerblide Anlagen N Dividende der Akttoräre . .

h 227 041,01

7 942,74 [105888]

SO. Sflalitzer- 11 234/(

6 774 938

830 488/50 200 000|—

1 030 488/50

6 774 988

Der Auffichtsrat. C.S. Svanholm. C. Andersen, Bagmos. Hanssen. F. Jacobsen, Norburg. P. S. Paulsen, Holballe.

Der Vorstand. Dr. la Motte. P. Helmer. Geo. Nielsen.

. G. Wind. oh. Ewers. Gerhard H. C. Johannsen.

Haben. Vortrag des Jahres 1907 Bruttogewinn

213 083/66 81 ¡ 404/84 1 030 488/50

534 715 | 846 416 426 |\ 886

| 5 Betriebsdirektor C. S. Syanholm in e Ee

[105891] Gemäß § 244 des H.G.-B. machen wir hiermit bekannt, daß in der ordentlichen Generalversammlung am 13. Mârz 1909 folgende Herren ‘als Auffichts- ratêmitglieder wiedergewählt sind:

2) Rentner P. S. Paulsen zu Holballe (Tandslet

Sovderburg, den 13. März 1909.

FPonderburger Bank Aktiengesellschaft. Der Vorstaud.

[105889]

Der Vorstaud.

Der Vorstand. Se hambaud. Paul Chambaud.

orges Q

A