1909 / 67 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2) Kassenbestand . . 3) Kapitalanlagen : a. Hypotheken

Grundschulden . b. Wertpapiere ..

4) Grundbefiganteil (25 9/0)

5) Inventar : abgeschrieben . ..

6) Sonstige Altiya: Vorausbezahlte Ab- findungssumme für 1909 tür Policen- stempelsteuer . .

7) Fehlbetrag (siehe Pos. B3 der Passiva)

und 334 330

Gesamtbetrag

Lx, Gewiun- und Verluft Geschäftejahr

für das bis 31. Dezember 1908.

1) Vortrag aus dem Ma Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre: a. für no< ni<t ver- diente Prämien (Prämienüber- O ee

b. Shadenreserve

c. für no< nit fest- stehende Verwal- tungskosten aus dem Geschäfts- jahre 1907 E

Prämieneinnahme

abzüglich der Ristorni

Nebenleistungen der Versicherten:

| ats (h, dep apitalerträge:

a. Zinsen j

b. Mietserträge

Gewinn aus Kapital-

anlagen : Kursgewinn :

a. gaeer

b. bu<mäßiger

Sonstige Einnahmen:

a, Verfallene, dem Reservefonds zu überweisende Ents \<hädigungen, Divi- denden und Forde- rungen— Artikel 37 der Satzung .

b. Gntnahme aus der Spezialreserve für Effektenkursdiffe- E L e o

8) Fehlbetrag

1 390 969 161 216

2 700

p

Gesamteinnahme

|

u 126 884:

h 3 678

334 330 22 750

[i s17 657/05

1 554 186/30

3 335 249 1 369

129 5842:

5 059 147

3) Reservefonds:

b. Zurü>gestellt zur Berrehnung auf Policenstempel- steuer aus dem Ge- \<äftej hre 1908

c. Guthaben der Feuerversiherungs- abteilung é

d. Guthaben von Banken

Bestand am 1. Ja- nuar 1908 . . :

Hierzu find getreten gemäß Artikel 37

der Satzung .

888 115: 343 559

377 562

540 798

Zusammen Davon sind gtuäß Artikel 37 und 39 der Saßung jur De>kung der Aus-

918 361/43

gaben verwendet Bleiben

4) UebersQUY « « -

1) 2)

a, gezahlt

ß.

a.

3)

4)

9)

6)

7) 8)

9) Sonstige Ausgaben :

, Zinsen des Kapital- , Verfallene Entschä-

10)

ß. zurüd-

Gesamtbetrag

Nückversicherungs- prämien A a. Schäden aus den Borjahren, eins{[. der 644,60 hetiragenden Schadenermitte- lungékosten, abzügl. des An- teils der Rüdk- versficherer: 155 038,65 zurüd- gestellt 161,40 b. Schaden im Ge- \{äftsjahr, eins. ber 36 48243 M betragenden Schadenermitte- lungèékosten, abzügl. des An- teils der Rük- versicherer: H gezablt 1 945 439,88

gestelt 290 552,85

415 240/29

re<nung der Feuerbersicherungsabteilung vom 8. Januar

2 235 992

Ueberträge(Nejerven) auf das nächste Ge- \<äftsjahr:

a. für no nit ver- diente Prämien abzügl. des Anteils der Mükversicherer (Prämienüber-

träge) ¿ L b. für no< nitt fest-

stehende Verwal-

tungsfkosten

Abschreibungen auf:

a. Immobilien .

b. Forderunçen . .

c. Prämien des Vor- jah13 wegen Neu- ordnung von Ver- sicherungen .

Verlust aus Kapital-

a:.lagen: Kursverlust :

aan realisierten Wertpapieren

b. buhmäßiger

Berwaltungskosten,

abzügli< des An-

teils der Rü>koer- sicherer :

a. Provisionen und sonstige Bezüge der Agenten

b. sonstige Verwal- tungskosten

Steuern und öffent-

lie Abgaben

Leistungen zugemein

nüßzigen Zweden,

insbesondere für das

Feuerlös<hwesen :

a. auf gesetzlicher Borschrift bes ruhende .

b. freiwillige .

a. An den Reserve- fonds Art. 37 der Saßung:

bestandes .

digungen, Dividenden und fonstige Forde- U s all b. An die Spezial- reserve für Effektenkurs- differenzen .

Ueberschuß und dessen |

Verwendung:

a. an den Kapital- reservefonds, 59/0 na< Art. 37 der Sagung . . :

b. an die Versicherten 9 9/6 Dividende von der auf das Geschäftsjahr 1908 entfallenden Prämie von 3 166 590,60 4 .

c. Vortrag auf neue Nachnung

233 470/27 198 511/04

650/92

70 736/50

11 500/80)

284 993/15 63/87

A art mi r S

Ausaabe.

1 232 565

503 121

1817 657|

462 510

| |

2 391 192/78

1345 779/

E P

Î f

/ - j c

i j j

j

| |

300 060/02 |

|

Gesamtausgabe

Î

5 059 147116

IV. Bilanz der 4. Aktiva. M 1) Forderungen: a. Rückstände der Versicherten . . b. Ausstände bei Generalagenten u. Agenten -. . Guthaben bei Banken N . Guthaben het anderen Versiche- rungsunter- nehmungen . . s. Prämienwehsel f. im folgenden Jahre fällige Zinsen, so- weit fie anteilig auf das laufende Jahr ireffen g. rüditändige Hypo- thekenzinsen h. Guthaben bei dec Hagelversicherungs#- abteilung Kassenbestand: a. der Feuerversihe- rungdabiteilung b. des Beamten- pensionsfonds

3) Kapitalanlagen: a. der Feuerversihe- rungsabteilung : a. Hypotheken . ß. Weri papiere 7. Darlehen an eine Kirchengemeinde b. des Beamten- yensionêfonds: Wertpaptere .

Grundbesitzanteil I ael íúInventar (abgeschrieben) . . Sonstige Aktiva: Vorausbezablte Ab- findungs\umme für das Geschäftsjahr 1909 für Policen- stempelsteuer . 11 720|-

7) Fehlbetrag / -_ 12

5 073

386 554 173 440

54 514 20 535

; 4000 2 260|—

888 115/31] 1 534 483

2782 442

arwerren E wurd: L ermme tw at Wen

625 000|- 1 924 624

85 000 428 657 3 063 281

68 250 |—

Gesamtbetrag . 4 680 959/68 Schwedt a. O., den 16. Februar 1909.

Feuerverficherungsabteiluug für den Schluf: des Geschäftsjahres 19

08. B. Pasfiva.

1) Ueberträge auf das nächste Jahr, zu a und þ na< Abzug des Anteils der Nü>- versicherer:

a. für no< nit ver» diente Prämie (Prämienüberträge)

b. für angemeldete, aber no< nicht be- ¡alle Schäden (Schadenreserve)

c. für no< nit fest- stehende Verwal- tungskosten i

Sonstige Passiva:

a. Guthaben anderer Vexrsicherung#- unternehmungen .

.no< niht abg!- hobene Dividende aus dem Geschäfts- jahre 1907

. ristornierte, aber oh ni<ht abge- hobene Prämien betrade .-.

. Anteil der Rü>- versicherer an fest- stehenden, aber noh nit bezahlten Schäden . zurüd>gestellt Berrehnung Policenstempel- steuer aus dem Gee schäftsjahr 1908

f. im voraus bezahlte Prämie .

3) Reservefonds

) Beamtenpensions- fonds ; Speitalreserven :

a. für unvorher- gesehene Fälle . b. für Effektenkurs-

differenzen

6) Ueberschuß

1342 779

290 714

3 000

wt M HA TEAAES A L: ne O E

1 636 493

48 862 zur auf

21 977:

25

erter E ara MOAEI A mAEL

139 798/23 2 123 80674

429 099/73

51 701136 300 060/02

4 680 959 68

Gesamtbetrag

Der Vorstand.

Reuter,

(106720)

Landwirtschaftliche Feuervercsiherungs- Genossenschaft im Königrich Sachsen zu Dresden.

Die geehrten Mitglieder werden hiermit zur se<s- unddreiftigsten ordentlichen Generalversamm- lung, wel<he Mittwoch, den 7. April 1909, Nachmiitags 4 Uhr, im oberen Saale des König- lihen Belvederes zu Dresden, Brühlsche Terrafse,

abgehalten werden soll, ergebenft eingeladen.

Zur Teilnahme bere<htigt die Vorzeigung eines Aufnahmescheins oder der leßten Prämierquittung.

Dresden, am 18. März 1909.

Der Auss\chuf. Seh. Oek.-Rat Hähnel, Vors. Tagesorduung :

1) Entgegennahme des äFahresberi<hts.

9) Bericht der Revisionskommission und Richtig» spre<hung des Rehnungsabshlusses für 1908.

3) Beschlußfassung über die Verwendung des Ge- \<äfteübers<husses aus dem Jahre 1908 fowie über die Dividendeverteilung. 7

4) Ertshädigung des engeren Ausschu} es.

5) Erweiterung des Geschäftsgebtetes.

6) Beschlußfassung aus Anlaß des Gesetzes den Versicherungövertrag vom 30. Mai über die Aufstellung :

a. neuer „Allgemeiner Versicherungbbedingungen“" für die Feuerversicherung sowie von „Zusaß- bedingungen für Landwirtschaft“ an Stelle der bisberigen Allgemeinen Versicherungs- und Entschätigungsbedingungen sowte der besonderen Bedingungen für landwirtschaftliche Bersiche- rungen, ferner

b. neuer „Allgemeiner Versicherungsbedingungen“ für die Ginbruchdiebstahlversiherung an Stelle der bisherigen Allgemeinen Versicherungs8- und Entschädigung3bedingungen.

[106213] Verein Berliner Kaufleute

und Fudustrieller.

Dounerdtag, den 25. März, Abends 7 Uhr präz.,, im VWVereinösizungbsaale, Jägerstraße 22 (Seehandlungsgebäude) ordentliche Generalver- sammlung nah $ 15 der Bereinsstatuten. Tagesordnung 1 1) Bericht des Vorstands über die Vereinstätigkeit und Verwaltung im verflossenen Geschäftsjahr. 2) Vorlegung der Jahresre<nung und Bericht der Unterstützungskafse. 3) Bericht der Revisionskommission und Entlastung des Borstands. 4) Grgärzungswahl für die ausscheidenden Vor- standsmitglieder. 5) Wahl der Revisionskommission. 6) Ergänzungswahl für die ausscheidenden glieder der Unterstüßungskafse. 7) Verschiedenes. Berlin W. 56, den 15. März 1909. Der Vorftand des Vereins Berliner Kaufleute und Judustrieller. Emil Jacob, Vorsigender.

[105453] ft unter der Firma

über 1908

Mit-

Die Gesellschaft unter der Firma Rollladen- u. Jaloufienfabrik Dötsch Co. Gesellschaft

| mit beschränkter Haftung iu Frankfurt a. M. | ift aufgelöft. Die Gläubiger der Gesellschaft

werden aufgefordert, sich bet derselben zu melden. Frankfurt a. M., den 15. März 1909. Der Liquidator : Iohann Simon, Koblenzerstraße 12.

Direktor.

(105455] BVefkauntmachung. Dur< Beschluß unferer Gesellschaftergeneral- vexsammlurg vom 1. dsa. Mts. wurde die Herahb-

seßung des Stammkapitals auf A 55 600 be- |

Diz:jenigen unserer Geschäftsfreunde, welche Forderuugen an uns haben, werden bierdur auf- gefordert sh bei uns zu melden, falls sie der Herab- sezung nicht zustimmen. Niederkrüchteu, den 13. März 1909. Wrempter Thouwerke Geselischaft m. beschr. Haftung. Andreas Schmiß.

\hiossen.

Yy) Bankausweise. Os

Bayerischen Notenbauk

vom 15. März 1909. Aktiva. “.

30 032 000 49 000

4 280 000 41 276 000 4 349 000 63 000

(106319)

Ptetallbestanv . s Í Bestand an Reichskafsensheinen . Noten anderer Banken Á eien - A Lombardforderungen E » » «6 sonstigen Aktiven

Pasfiva. @Srundkapital . Reservefonds L E S Der Betrag der umlaufenden Noten . Die sonstigen tägli< fälligen Ver- bindlichkeiten C Die an eine Kündigungsfrist ge- bundenen Verbindlichkeiten Die sonstigen Passiva. . . « * Nerbindlichkeiten aus weiter begebener, zahlbaren Wechseln . . . München, den 17. März 1909 Bayerische Notenbauk. Die Direktiou.

[106312] Ueberficht

der Sächsischen Vank zu Dresden

am 15. März 1909. Aktiva. G Kursfähiges deutsches Beld . 6 15 270 126 Keihskafsensheine . . - N 433 500. Noten anderer deutscher R. «s Sonstige Dns Wechselbeftände . , - Lombardbestände . Í Gffektenbeftände . . . « » Debitoren und sonstige Aktiva . Pasfiva. Eingezahltes Aktienkapital . i Go « » «p, 479 Banknoten im Lage: E Tägli< fällige erbindli&- g r: M Ó in ti) ; G n Kündigungs gebundene Verbindlichkeiten . . . . «+ j 22807 815 Sonstige Passiva. . « . . - - 1378 72% Bon im Inlande zahlbaren, no< nit n Wechseln sind weiter begeben worden H 19 900

7 O0 000 3 750 000 61 381 000

Das

Der

5 $94 000

3 692 000

im Inlandt 451 073,06

9 058 970. 963 700

41 153 109. 41 194 790 7 979 989. 6 955 143.

30 000 000. 7 500 000. 38 028 600.

93 294 120.

h

Die Direktion.

2168 000

Achte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 19, März

M C7.

Mer Inhalt dieser Beilage Patente, Gebrauh8muster, Konkurse

Zentral-Handelsregister

S Das Zentral- Selbstabholer au< durd; Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, na I

andelsregister für das Deutsche Reih kann du:< alle Postanstalten, i die Königlihe Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich

Berlin für | Preußischen |

ezogen werden. |

Vom „„Zentral-Haudelsreginer“ für das Deutsche Reich

in wel<her die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, owie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint

1909.

Bereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-: und Mujterregistern, der Urbeberre<tseintragsrolle, über Warenzeichen,

au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

für das Deutsche Reich. (r. 674.

Das S egte s Fn

« werden heute die Nru. 674., 67B., 670. und 67D, ausgegeben.

entral-Handelsregister für das Deutsche Reich ] eträgt L 4% 80 S für das Vierteljahr. ertionspreis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 360 Ss.

en in der Regel tägli. Der inzelne Nummern kosten 20 4.

a |

Warenzeichen.

(Es bedeuten: das Datura vor dem Namen den Tag

dexr Anmeldung, das binter dem Namen den Tag derx

Gintragung, G. = Geschäftsbetrieb, W. = Waren,

Beschr. = Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.)

115 445, I

SGARALS p

S, L V E, raa N Ír ir, |

« f

6b. L, 9706.

l, | | K | M L L

L S

fA1/6 1908. Fa. H. F. Lüthje, Kiel. 4/3 1909. 3: Bier: und Weingroßhandlung, Destillation, Fabrik und Handlung von natürlihen und künst- lihen Mineralwäfsern und alkoholfreien Getränken. Liköre, Sthnâpse, Flaschen, Kisten und sonstiges Nerpo>kungsmate1 ial. 26 d.

T I.

Ê. 15 734.

Macronella

98/11 1908. Josef Kruchen, Hamburg, Kaiser Wilbelmstr. 68/72.- 6/3 1909. G.: Herstellung und ertrieb von Konditoret- und Bäereibedarfsartikeln. M: Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vork, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kchsalz, Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Ba>k- und Konditorwaren, Pese, Balk- yulver und Makronenpulver.

115 5083.

Nonopolbrillantôl"

96/10 1908. Crefelder Seifeufabrik Sto>- hausen «& Traiser, Crefeld. 8/3 1909. G.: Fabrik <emischer Produkte, insbesondere Seifen, Oele und Appieturmassen. W.: Seifen und Wasch- mittel (mit Aus\<luß der parfümierten).

34, 115 504. A. 14 978.

Haarblondin

29/6 1908. Friy Kray, Berlin, Reini>kendorfer- straße 119. 8/3 1909. G.: Drozengeshäft. W. : Pharmazeutische und kosmetisde Präparate.

33, 115505, B, 16 953,

115 S501,

C. 8477.

1908. 3/3 1909, G.: Fabrikation und Vertrieb von MWaffen und Munition. W.: Gewehre, Pistolen, Geschosse, Zündhütchen, Schlachtpistolen und Schlacht- apparate für Bolzen und Kugel\huß, Raketen, Signal- tabellen, Signalapparate, Signallaternen, Leîinen- wurfoorri<tungen, Weshüge, Zündshnüre, Feue1 werks- körper, Knallfignale, Nachtsi :nalapparate, Gewehr- yer\<lüsse, Geschützvershlüfsse, Brandgeschofse, S<la<hipatro: en.

2. 115 507.

Willig-Barthélemy's Kräuter-Essenz

3/9 1908. Carl Willig, Elberfeld, Neustr. 13. 8/3 1909. G.: Herstellung und Vertrieb von Kräuteressenzen. W.: Eine Essenz für medizinische Zwede 9b, 115 508, K. 15 432.

2/10 1908. Kayser Ellison & Co.

Limited, Sheffield ; Vertr. : Nechtsanw. Homeyer, Berlin, Leipzigerstraße 103. 3/3 1909. G.: Stahl- und Eiser- warenfab1ikation. W.: Stahblplatten, Stab- und Profileisen, Stahldraht; Hätselmtsser, Strohmesser als Teile

17/6

“18. 9412,

von landwirtschaftlicen Maschinzn; Feilen, Sägen, Scerenmesser, Meißel, Stemmeijen, Hob! lmesser, Ziehklingen, Sicheln, Bohrer, Stempel und Matrizen mit Schneidekanlte; Hämmer, Multerschlüfsel, Schraubenzwingen, Bohiknarren, Bohrer, Spißhae, Dôöpper, Spaten, Schaufeln, Waggonsfedern, Wagen- federn und Spiralfedern; Tragefedern für Lokomo- tiven, Maschinenwerkzeuge, Drehbänke, Hobelmaschinen,

Lohmaschinen, Scherenmaschinen, Nietmaschinen, Bohrmaschinen; Schraubenschneidmaschinen, Dru>-

bänke, Bestoßmaschinen, Langlohmaschinen, Dampf- |

maschinen und -kessel, Dampfhämmer, fahrbare und

rers<hiebbare Hebezeuge, H!bebô>ke und Krane, Ma- j

schinen ¿um Wäscherolien, waschen und -ausroringen, Wägemaschinen, Gebläfe, Feld\<wmieden und Blase- bälge, Sägebänke und Holzbearbeitung! maschinen.

Ü, 20/6 1908. Witold von

115 506,

S. 8465.

Skorzewsfki, Schloß Lubost: on | E

b. Labischin, Prov. Poser. ||\ 2, Y 8/3 1909. G. : Lant-, Garten-, A 5 Forst- und Wasserwirt\chaft, Fa- l brikation von Briketts aus Beges- tabilien, Fabrikation von phar- mazeutishen Präparaten, Des- infektionsmitteln, Räuchermit- teln und fkotmetis<hen Pcä- paraten Ziegelei, Schneide- mühle, Mehlmühle. W.: Aer- bau-, Forstwirtshafts-, Gärt- nerei- und Tierzuchterzeugnifsse, Ausbeute dvoa Fishfang und Jagd, Düngemittel, Brenn- materialien, Futtermittel, vegetabil

her Filz, vegetabili|he

E P E L E E e

Ärzneimittek,

Briketts, heilsame Kräuter,

<emishe Nrodukte für medizinishe und hygtenishe Zwecke, pharmazeutisde Drogen und Piuâparate, Des-

infektion8mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

Näucherbüchsen, Zigarren und wie Eucalyptusblättern, Ziegel,

16 b. N

Bretter.

29/12 1908. Alfred de Montebello & Cie., Mareuil - sur - Ay; Bertr.: Rechtsanwälte Dr. Antoine- Feill, Dr. Geernt Seelig, Dr. P. Ehlers, Hamburg. 8/3 1909. G.: Herstellung und Vertrieb von Cham- pagner und ocnderen roten und weißen Weinen. W:.: Champagner und alle an- deren rollen und weißen Weine, moussierend oder nicht moussierend

115 512,

NRäuchermittel, Parfümerien, ko3metishe Mittel,

Zigatetten aus oder mit Zusct von heilkräftigen atomatishen Pflar zenteilen

M.

E r D

RDON

T

T E I AUE le C I de Mareuil*/Ay (France)

115 515, Sth.

Schultheiss

11 059.

14/11 1908, Schultheiß? Brauerei Actieu- Gesellschaft, Berlin. 8/3 19093. G,.: Bierbrauerei G E onsbetrieh. W.:

Kl.

9 b, Messershmiedewaren, Weikzeuge

. Emaillierte und verzinnte Waren

, Farbstoffe, Farben.

6 a. Bier.

c, Mineralwässer, alkoholfreie Geiränke. Maschiren, Moschirenteile, Treibriemen, Schläuche, Automater, Haus- und Küchen- geräte, Siall-, @arten- und landwirtschaftliche Geräte.

3 a. Flei\<- und Fisbwaren, Fleishertrakte, Kon-

serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Mil, Butter, Käse, Moergarine, Speiseöle und Fette.

», Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>ker, Sirup, Hornig, Mehl und Vorkost, Teiawaren, Ge- würze, Saucen, Essig, Senf, Kcchsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bal- und

Konditorwaren, Hefe, Ba>pulver.

e. Diâtetische Eis. Papier, Pappe, waren, Rohbh- und

Nährmiitel, Malz, Futtermittel,

Karton, Papier- und Papp- 4 Halbstoffe zur Papier- fabrikation, Tapeter.

Photographishe und QDrud>e Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Kunstgegenstände.

Porzellay, Ton, Elos, Glimmer und V daraus. Aetherishe Dele, Rohtabak, Rauch-, Kau- und S{hnupftabkak, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Zigaretten-

apier.

eterzevgnine,

Dri fiiôde,

&elsen

115 509, K.

Ceka»

15 637,

1208.

G.: Exportgeschäft.

6/11 8/3 1909. Kl. 9 a. Robe und teilweise bearbeitete unedle Metalle . Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen 3, Nadeln, Fischangeln. . Hufeisen, Hufnägel. », Emaillierte und verzinnte Waren. h Eisenbahn-Oberbaumaterial, Klein-Cisenwarer Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlöffer Beschläge, Drahtwaren, ler,

W. :

nten Wen itn,

Blehwaren, Anker

Ketten, Stahblkuceln, Reit. und Fahrgeschirr- beshläge, Rüstungen, Glo>ken, Schlitisch Haken und Oesen, Geldschränke und Kasse mechanish bearbitete Fassonmetallteile, ge- walte und gegossene Bauteile, Vlaschinengu Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Sc(hläuche, Automaten, Haus- d geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

I 6694,

15 510, P.

„Neumal“

91/11 1908. Robert Pfarr, U. - Barmen. 8/3 1909. G.: Herstellung und Nertrieb von Lederpußz- mitteln. W S<hvb- und Lederpußmittel 10. 115 513. S. S538,

„Seibt-s Schlesier-Rad“

4/3 N

1909,

18/7 1908. Fahbr-

G.:

räder.

Hartwig Seibt, Liegnkt Fahrrad- und Stahlwarenfabrik.

12961. ?

Fa. Carl Kämmerling, Elberfeld. |

hs F V4

1165 51 Â, D, T6991, »Landesstolzis

j

| 14/12 1908. Arthur Dreischer, Cöln a. Rh., | An der Bottmühle 10/14. 8/3 1909. G.: Schweiß- | blâtterfabrik und Gummiwaren engros. W.: Schwoeiß- i blätter, Sauger, Präservatirs und sonstige nahtlose

i S, |

. } Gummikurzwaren,

115 517,

Oceana

11/11 1908. Guhl «& Harbe>, Hamburg. 8/3 1909. G.: Maschinenfabrik. W.: Maschinen für Haushalt und Küche, insbesondere Kartoffelshäl- und Pußzmaschinen, Mefser- und Gabelpußmaschinen, Knetmaschinen, Milchzentrifugen, Milchkühler, Zer- fleinerungsmaschinen, Kaffeemühlen, Kaffeemas<hinen, Waschmaschinen, Wringamaschinen, Wäschemangeln, Cismaschinen, Haus- und Küchengeräte; Maschinen für Bureaubedarf, insbesondere Bleistiftspizmaschinen, Schreibmaschinen, Fa bbänder und Farbkissen, Kopter- pressen, Kopiermaschinen, Beschneidemaschinen, Ver- vielfältiguna3ocpvarate und Heftmaschinen. Beschr. 23. 115 51S, W. 8465,

Wigdor

28/9 1907. Martin Wigdor, Berlin, straße 20. 8/3 1909. G.: Herstellung und von Maschinen und Maschinenteilen und

| geschäft. W.

| 23. G, S988.

Karl- ertrieb

(Fry or SrTPport-

eizungs8- Koh-, KRühl-, nt i Geräte, ngs-, Bade- und Klosettanlagen. e und citete unedle Metalle, », Mefsershmiedewaren, V euge Sensen, Sicheln, Hieb- und

», Nadeln, Fischangeln.

4. Hufeisen, Hufnägel.

», Gmaillierte und verzinnte Waren.

. Gisenbahn-Oberbaumaterial, Klein-Eisentwaren, Séhlofser- und Schmiedearbeiten, Schlöffer, Beschläge, Drahtwaren, Blehwaren , Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirr- beshläge, Rüstungen, Gloden, Schlittschuhe, Haken und Oefen, Geldschränke und Kassetten, mechanis< bearbeitete Fafsonmetallteile, ge- walzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

) a. Aerztliche, gefundheitlihe, Rettungs- und Feuerl 3\><- Apparate, -Infstrumente und -Ge- râte, Bandagen, künftlihe Gliedmaßen, Augen,

Zähne

b. Physikalische, hemishe, optische, geodätische, nautische, eleftrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographishe Apparate, -In- ftrumente und -Gerâte, Meßinstrumente. Maschinen Maschinenteile Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen- geräte, Stall-, G nd landwirtschaftliche Geräte. Schleifmittel. Beschr

115 519,

„VOR

Mulle, VöhrenbaŸ- necant|><er Drchestrions Musfiktver?ke

R. 1O 366.

„Bai Nai Lal“

| Ú 308 urt y T)

tant arate 11D L Ls Li h day d araie Aan 4 L

ar tor A L

———— L E L R A A

F, 4091.

1

- i 6) S Lz JUS Imhof «& Baden ; )O9 5 Fabrikation

diano Orchestrions,

D. vf I Musikwerk ] Piano E mecant e

nit Notenblättern sowie | 25, 115 520.

Gustav Rothschild!& Co., Frank- L 8/3 1909. G. und Ret brikation. W und Zieh- wie deren Bestandteile; Spielwaren. 115 521. H. 16/607.

Mund-

on Mund-

10/9 1908. Albert Hirhlin Nachf. Magnette & Bech, Straßburg |. Els. 8/3 1909. G. : Ko- lontalwaren- und Südfrüchte-Handlung. W.: Borax, Chlorkalk, Insektenpulver, Ofenshwärze, Wichse, MWagenschmiere, Wein, Likör, Mineralwässer, Kerzen, Nachtlichte, raffiniertes Petroleum, Hülsenfrüchte, frisdes und getro>netes Obst, Südfrüchte, Apfel-

sinen, Mandarinen, Zitronen, Dörrgemüse, Nüsse,