1909 / 67 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

die Aeal@aft länger dauern, so müssen dies die Gesellshafter spätestens bis zum dreißigsten No- vember 1913 durch gerichtlich oder notariell be- urkundeten Beschluß bestimmen. Als Geschäfts- führer sind bestellt: Paul Richard Geupel, Kauf- mann in Mylau, und Heinrih Tittus, Fabrikant in Marktleugast. Die Bekanntmachungen der Gesell- ast, erfolgen nur durch den Deutschen Reichs- anzeiger.

9 nter der Firma Felseubrauerei Andreas Köhler betreibt der Bierbrauer Andreas Köhler in s eine Bierbrauerei mit dem Sitze in Kulm-

a *

6) Das unter dec Firma Georg Baumann in Bayreuth von dem Kaufmann Georg Adam Bau- mann daselbst betriebene Fabrikationsgeschäft in Spirituosen und alkoholfreiea Getränken wird nun von der Kaufmannswitwe Anna Baumann in Bay- reuth unter der bisherigen Firma fortgeführt.

7) Unter der Firma Bruno Bauer betreibt. der Kaufmann Bruno Bauer in Kulmbach ein Kolonial- waren- und Zigarrenges{chäft mit dem Sitze in Kulai-

bah.

8) Die Firma Bauer «& Reichel in Pegnit ift erloschen.

9) Die Firma W. Umlauft in Vayreuth ist erloschen.

10) Firma A. Paschold & Co. in Bayreuth. Unter- diesec Firma betreiben der Schneider Otto pen und die Zuschneidersehefrau Anna Paschold,

eide in Bayreuth, seit dem 1. Januar 1909 eine Herrenschneiderei in offener Handelsgesellschaft mit dem Sigze in Vayreuth. Dem Zuschneider Rein- Hold Paschold ist Prokura erteilt. Die Gesellschafterin Anna Paschold is von der Vertretung der Gesell- schaft ausgeschlofsen.

11) In das Gesellschaftsregister des K. Amtsgerichts Bayreuth wurde unterm 27. Februar 1909 ein- getragen die Firma Chriftoph Wild Gesellschaft mit beschränkter Hafiung. Die Gesellshaft wurde errihtet du:ch Vertrag des K. Notariats Bayreuth 1 vom 29. Januar 1909 Gesh.NReg. Nr. 77. Sie hat ihren Siß in Bayreuth. Gegenftand des Unter- nehmens ist der Ecwerb und Fortbetrieb des bisher von Herrn Christoph Wild unter der Firma Christoph Wild in Bayreuth betriebenen Geschäfts sowie die Herstellung und der Vertrieb von Papierwaren, illustrierten Postkarten und verwandten Artikeln.

Als Geschäftsführer sind bestellt: Christoph Wild, Fabrikant, und Anùreas Hilpert, Kaufmann, beide in Bayreuth. Jeder Geschäftsführer ist zur Ver- tretung der Gesellshaft berechtigt. Das Stamm- fapital beträgt 50 000 S fünfzigtausend Mark —. Der Gesellshafter Christoph Wild bringt in die Gesellschaft ein: a. das bisher von ihm unter der Firma Christoph Wild in Bayreuth betriebene Ge-

châft mit den hierzu gehörigen Maschinen, Gerät- aften und Einrichtungen, den Warenvorräten und allen Rehten aus abzeschlofsenen Verträgen im Werte von siebzehntausend Mark 17 000 4 —, þÞ. fünfundvterzig in einem besonderen, bei den Akten befindlichen Verzeichnisse aufgeführte Forderungen im Gesfamtbetrage von 8000 46 achttausend Mark —.

Die Dauer der Gesellschaft wird auf 10 zehn Sahre raden Der Tod eines Gesellschafters bildet keinen Auflösung8grund. alls kein Gesell schafter ein halbes Jahr vor Ablauf des Gefellschafts- vertrags denselben kündigt, so gilt der Vertrag für weitere fünf Jahre verlängert. J 4A 8

Vor dem Ablauf der für die Dauer der Gesell- haft bestimmten Zeit ist eine Kündigung nur aus den in $$133 und 135 des D. H.-G-B. angegebenen Gründen zuläsfig.

Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger.

12) Die Firma Emil Holl in Bayreuth ist erloschen.

13) Firma Vereinigte Strumpffabriken Haas ckŒ Andreae in Kulmbah. Unier dieser Firma betreiben die Kaufleute Friy Haas und Otto Andreae in Kulmbach in offener Handelsgesellschaft seit 1, Januar 1909 ein Strumpfwarenfabrikations- ge\chäft mit dem Sitze in Kulmbach.

14) Die Firma Fried. Schaß in Bayreuth ist erloschen.

15) Unter der Fiema Münch «& Hammon be- treiben die Installateure Albert Münch und Hans

ammon in Bayreuth in off-ner Handelsgesellschaft eit 1. März 1908 ein Janstallationsge\{chäft mit dem Sitze in Vayreuth.

16) Die Firma Stephan Köhler in Kulmbach ist erloschen.

17) Die Firma Joh. Nik. Meußdörffer Nachf. in Kulmbach ift erloschen.

18) Die Firma Carl Nagels Nachfolger Ernst Kaske in Kulmbach wurde abgeändert in Ernft Kaske.

19) Firma Frit Fischer in Bayreuth. Das unter dieser Firma von dem Uhrmachermeister Frit Fischer in Bayreuth betriebene Uhren- und Gold- warengeshäft wird nun von dessen Ehefrau Margareta Fischer in Bayreuth fortgeführt. Dem bisherigen Inhaber ist Prokura erteilt.

20) Die Firma Wilhelm Hensel jr. vorm. Kourad Hensel in Bayreuth ist erloschen.

21) Die Firma Chriftoph Wild in Bayreuth ist erloschen.

22) Firma Rabenstein & Marquard in Warmensteinah. Die offene Handelsgesellschaft hat fi aufgelöst; die Firma ist erloschen.

Bayreuth, den 15, März 1909.

Kal. Amtsgericht.

Berlin. (106007]

In das Handelsregister B des Königlichen Amts- gerihts Berlin-Miite ist am 9. März 1909 fol- gendes eingetragen worden:

Bei Nr. 5925. Hugo Bie «& Jsenstein Ge- sellschaft mit beschräukter $aftung:

Adolf IZsenstein it niht mehr Ges{üftöführer.

erner am 10. März 1909: r. 6209, Gutsverwertungsgesellschaft mit veschräukter Haftuug.

Sitz: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens :

Verwertung des Gutes Gnewig bei CTriepkendorf in Mecklenburg durch Ackerbau und Viehzucht und Ae perung im ganzen oder einzelnen Teilen sowie Ankauf und Verkauf von anderen Gütern, eventuell nach Parzellierung derselben,

Das Stammkapital beträgt 20 000 4.

Geschäftsführer: Kaufmann Richard Peschke in

Berlin.

Der Gesellschaftsvertrag i am 27. Februar 1909 festgestellt. Pes wird hierbei bekannt gemacht: Oeffentlihe Bekanntmachungen exfolgen im Deutschen RNeichsauzeiger.

Nr. 6210. Kohuke Co. Gesellschaft mit s Haftung.

iß: Verlin.

Gegenstand des Unternehmens : ;

Der Vertrieb von Kinderkonfekltion jeder Art.

Das Stammkapital beträgt 20 000 46. Fit

Geschäftsführer: Daniel David in Friedenau.

Yie Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter

a

ung. er Gesellschaftsvertrag ist am 3. März 1909

errichtet.

Außerdem wird hierbei bekannt gemact:

Oeffentlithe Bekanntmachungen erfolgen im Deutscheu Neichsanuzeiger. «- s dit

Nr. 6211. Wilh. Ermeler & Co. Gesell- schaft mit beschräukter Hastung.

Sit: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens :

Erwerb und Betrieb des bisher unter der Firma Wilh. Ermeler & Co. in Berlin betriebenen Handels» und Fabrikationsge\häfts, der Tabak, Zigarren- und Zigaretten-Fabrikation jeder Art, der Ankauf und die Miete von Tabak- und Zigarren- fabriken.

Das Stammkapital beträgt 300 000 4.

Geschäftsführer : £2 ene

Generaldirektor Joseph Feist in Straßburg i. E,,

Direktor Carl Lucan in Straßburg i. E.,

Direktor Döcar Feist in Straßburg |. E. !

rokura:

D Kaufmann Max Sommer in Charlottenburg ist Einzelprokura ecteilt.

Dem Kaufmann Otto Schmidt in Berlin und dem Kaufmann Hermann Heinß in Hanau ist Ge- samtprokura ertetit derart, daß sie in Gemeinschaft mit einander die Gesellschaft vertreten.

Sau GesellsGhaft ist eine Gesellshaft mit beschränkter ung.

Der Gesellshaftêvertrag ist am 4, März 190 festgestellt. E B dae aas

Durch Gesellshafterbeschluß kann den Ge|häfts- führern Einzelvertretungsbefugnis beigelegt werden

Nr. 6212, Rusfisch - Deutse Automoßbil- Transportgesellschaft mit beshräukter Hastung.

Siy: Verlin.

Gegenstand des Unternehmens:

Die Verwertung der auf den Namen des Herrn Moissei Josefowitsch Ter-Abramoff ausgestellten, den Herren Moissei Josefowiish Ter-Abramoff, Diplonr- ingenieur Auguft Dziuk uad Kaufmonn Paul Ta gemeinsam gehörigen Konzession Nr. 23 048 zur Be- nußung der Straßen zwischen Tiflis und Telaw sowie zwischen Tiflis und Signah für Zwecke des Automobilpersonen- und Lastyerkehrs.

Das Stammkapital beträgt 300 000 46.

Geschäftsführer: Ingenteur Moissei Josefowits

Ter-Abramoff in Tiflis. : wohi s { “ait

5 A Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit beshränkter aftung.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. Februar 1909 errichtet. i tage

Jedem Geschäftsführer steht die selbständige Ver- tretung der Gesellschaft zu,

Außerdem wird hierbei bekannt gemacht:

Oeffentlihe Bekanntmachungen erfolgen inm Deutschen Reichsanzeiger.

Die Gesellschafter :

1) Diplomingenieur August Dztuk in Berlin,

2) Kaufmann Paul Keßler in Berlin,

3) Ingenteur Moissei Josefowitsch Ter-Abramof in Tiflis

bringen in die Gesfellshaft ein ihre Beteiligungen

an der von der Stadthalterei des Kauklasishen

Bezirks in Tiflis am 2. November (russischen Stils)

1903 erteilten Konzession Nr. 23 048 zur Benutzung

der Straßen zwischen Tiflis und Telaw sowte

¿wishen Tiflis und Signah für Zwecke des Auto-

mobil-Personen- und Lastverkehrs zum festgesczten

Werte von 300 000 6 unter Anrechnung von

¡u 1: 100000 4,

zu 2: 75009 4,

zu 3: 125 000 S

auf die Stammeinlagen.

Bei Nr. 2588 Pianoforte u. Flägel-Fabrik

Bar Hoffmaun Geselischaft mit beschräukter aftung :

Durch Beschluß vom 19. Februar 1909 ist die Firma

geändert und lautet VE:

Hofsmauu Pianos Gesellschast mit beshräukter

Haftung. Schlefischen Bahnhof

Kaufmann

Bei Nr. 5708 Am Grundstücksgesellschaft mit beschräukter Hafs- tung: Paul Silber und Paul Meyerstein sind nit mehr Geschäftsführer.

Der Zimmermeister adrid Lemm in Berlin ist ¡um Geschäftsführer bestellt, Vexlin, den 10. März 1909. Königliches Amtsgertht Berlin-Mitte. Abteilung 122. Berlin. [106434] Im Handelsregister B des unterzeichneten Gerichts ist am 11. März 1909 folgendes eingetragen worden : Bei Nr. 890: F. Lenz & Comp. esellschaft mit beschräukter Haftung. Der Ge|\chäf1sführer Friedrich Lenz ist verstorben. Kaufmann Felix Huldt in Grünau und Kauf- mann Johannes Neumann in Karlshorst sind zu Geschäftsführern bestellt. Bei Nr. 1085: Bezugsvereinigung der deut- schen Landwirte, Gesellschaft mit beschränkter Lng: Das Stammkapital beträgt 192 000 46. Bei Nr. 3278: Zentrale für Zeitungswesen Gesellschaft mit beschränkter Haftung. rau Clara Schuppli, geborene Hermann, in A Fnevera ist zur stellvertretenden Geschäftsführertn eTeut. Bei Nr. 5907: Theater- & Kouzert-Betricbe, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Direktor Martin Stein in Schöneberg ist zum Geschäftsführer bestellt, Bei Nrc. 5946: Vertriebsstelle des Verbandes Deutscher Bühnueuschriftsteller, Gesellshaft mit beschräukter Doftung, Dem Kaufmann Carl Mitter in Berlin is Ge- samtprokura erteilt derart, daß er in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer die Gesellshaft ver-

Bei Nr. 6113: Union Gesellschaft für indu- D Unternehmungen mit beschränkter

aftung.

Gemäß Beshluß vom 22. Februar 1909 ist das EamEroua um 40 000 (6 auf 140 000 46 erhöht worden.

Bei Nr. 4966: Hübsh & Baumanu, Gefell- schaft mit beschräukter Haftung.

Die G-:sellshaft ist aufgelöst.

Liquidator ist der Kaufmann Adolf Hübsch in Schöneberg.

Verlin, den 11. März 1909.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

RWerlin. Handelsregister [106433]

des Königlichen Amtsgerichts Berlin- Mitte. Abteilung W.

Am 12. März 1909 ift eingetragen:

Bei Nr. 1700:

,„„Turbinia“‘, Deutsche Parsons- Marine Aktiengesellschaft mit dem Siye zu Berlin. :

Die von der Generalversammlung der Aktionäre am 22. Februar 1909 beschlossene Abänderung des Gesell\chastsvertrages.

Bet Nr. 56:

Aktien-Gesellschaft für hygieuische Zwecke mit dem Sige zu Berlin. y

Nach vem Beschluß der Generalversammlung vom 15. Februar 1909 soll nach Inhalt des Protokolles unter Borbehalt der Anwendung des $ 219 Handels- geseßbuches das Grundkapital um 125000 4 herab- geleßt werden. vam: © a2 O

Bet Nr. 142: e R

Ludwig Loewe «& Co.,“, Actiengesellschaft mit dem Sige zu Berlin.) «ke

Prokurist: «c

Hermann Winkler in Berlin. 9 T

Lerselbe ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen und, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, auß in Gemeinschaft mit einem Vocstand8smitgliede, ordentlichen wie stell- vertretenden, di: Gesellschaft zu vectreten.

Bei Nr. 48381: ' traß d O

Dyckerhoff & Widmanu Aktiengesellschaft mit dem Siße zu Biebrich und Zweigniederlassung zu Berlin,

Prokutiit :

¿Friedrich Klette ¿1 Berlin.

Derselbe i ermähhtigt, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Pro- kuristen die Gesellshaft zu vertreten.

Bei Nr. 3350:

Schautung Bergbau-Gesellschaft mit dem Sihe zu Tsingtau und Zweigniederlassung zu Berlis.

Der Wirklihe Geheime Nat Dr. Paul. Fischer zu Berlin ist nit mehr Mitzlied des - Vorstandes

(der Direktion); zum Vorstandsmitgliede (Mitgliede der Direktion) ist ernannt der Ministerialdirektor a, D. Ioseph Hoeter in Berlin.

Berlin, den 12. März 1909.! i EY Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 89.

Borlin. Haudelsregister [106431] des Königlichen Amtsgerichts Berliu - Mitte. Abteilung A.

Am 15. März 1909 ist in das Handelsregister eingetragen worden:

Nr. 33 628 ofene Handelsgesellschaft : Renner & Schreiber, Berlin. Gesellshaster die Kaufleute : Georg Neaner, Berlin, und Ernst Schreiber, Nirx- dorf. Die Gesellschaft hat am 5. Januar 1909 be- gonnen. (Geschäftszweig : Vertrieb elektrisher Be- darfsartikel. Geschäftslokal : Schönleinrstr. 5)

Bei Ne. 33629 offene Handelsgesellschaft : H. Zimme: maun & Co., Berlin. Gesellschafter : Pugo Zimmermann, Kaufmann, Berlin, und Julius Cohn, Apotheker, Berlin. Die Gesellschaft hat am 10. März begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur Juli: s Cohn ermädthtigt.

Nr. 33 630 Firma: „Orientala“ Karl Paulit- \chek, Berlin, Inhaber Karl Paulitschek, Kaufmann, Tscherbeney, Kreis Glaß i. Schl.

Nr. 33 631 Fi: ma: Mommien-Apotheke Julins v. d, Deyde, Charlotteaburg, Inhaber Julius v. d. Heyde, Apotheker, Charlottenburg.

Nr. 33632 ofene Handelsgesellschaft : Werner «& Bartz, Berlin. Gesellschafter : Georg Werner, Frärbereitechniker, Berlin, und Emil Bart, Kauf- mann, Berlin. Die Gesellshaft hat am 15. Sep- tember 1908 begonnen.

Bei Nr. 5908 (Firma: Hermann Schwiertz, Verlin): Offene Handelsgesellshaft. Der Architekt Friy Shwierb, Schöneberg, ist als persönli haf- tender Gesellschafter in das Geschäft eingetreten. Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1909 begonnen. Die Prokura des Friß Schwiertz ist erloschen.

Bei Ne. 4530 (Firma: Proviucial-Meldestelle für GSrundftück-Beschäft An- u. Verkaufs- Reklame Verthold Reuner, Berlin): Siy jett: Lichteoberg bei Berl:n.

Bei N-. 24822 (Firma : Joseph Riedel vorm. W. Mettke & Co., Treptow): Niederlassung

jeßt in Berliu. Bet Nr. 31060 (Firma: Eduard Martin, Die Firma ist geändert in: Eduard

Berliu): Martin „Zum Hockepeter“.

Bei Nr. 32110 (ofene Handelsgesells{aft : Tapeten - Gesellschaft Stern & Co,, Char- lottenburg): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. E Bei Nr. 11315 (offene Handelsgesellschaft : Paul Schmidt «& Co., Schöneberg): Die Gesellschaft ist aufgelöt. Die Firma ift erloschen.

Gelôö'cht die Firma Nr. 21 245 Heinrich Schuleu- burg, Charlotteuburg.

Berliu, den 15. März 1909.

Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitt-. Abt. 86.

ÆWioleseld. [106436] In unaser Handelsregister Abteilung A if bei Nr. 670 (offene Handelsgesellshaft unter der Firma Möbeltischlerei Gebr. Kreimeyer in Brake i. W.) heute folg:ndes eingetragen:

Die Geselischaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- eigaler Tischlermeifter Hermann Kreimeyer in rake i. W. ist alleiniger Inhaber der Firma. Bielefeld, den 15. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Mmitterfeld. [106438]

In unser Handelsregister Ateiletg B ift beute bei der unter Nr. 28 eingetragenen htesigen Firma W. Nichter & Cie. mit beshränkter Haftung eingetragen worden, daß statt des verstorbenen Kauf-

Die Gesell ist eine Gesellschaft mit hbe- (ränkier Haftung, i zua d

treten darf.

manns Wilhelm von Zabern der Rechtsanwalt

Simon Mayer in Cöln a. Rh. zum Geschäftsführer gewählt ist, daß die Gesellshaft durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 1. März 1909 E gelöst und der Geschäftsführer Simon Mayer Ligui- dator geworden ist. Vitterfeld, den 8. März 1909. Königliches Amtsgericht. ERitterseld. [106437] In das Handelsregister A ift bei Nr. 106, Firma Gustav Albrecht in Roihßsch, heute eingetragen worden: Dem Zimmermeister Karl Aepler in Ioißsch ist Prokura erteilt. Vitterfeld, den 12. März 1909, Königliches Amtsgericht.

Bonn. Bekanntmachung. [106439]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 975 die ofene Handelsgesellshaft in Firma Levy ck& Marx mit dem Sie in Vonu einge- tragen worden. Persönlichß haftende Gesellschafter find die Kaufleute Leopold Levy und David Marx, beide in Bonn.

Zur Vertretung der Gesellshaft ist nur der Kauf- mann Leopold Levy befugt.

Die Gesellschaft hat am 11. März 1999 begonnen.

VBoun, den 12. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

Bottrop. VBekanutmachung. [106440] In unser Handelsregister Abteilung A ift heute bei der unter Nr. 8 eingetragenen offenen Handels- gesellshaft in Firma Gebr. Düring in Vottrop folgendes eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Bottrop, den 5. März 1909, Königliches Amtsgericht. Brand, Sachsen. [106441] Auf Blatt 87 dez hiesigen Handelsregisters, die Üftiengesellschaft Spar- uud Vorschuf;verein in Brand betreffend, ist heute eingetragen worden, daß der Schneidermeister Johann August Lehmann in Brand zum stellvertretenden Mitglied des Vor- stands bestellt ift. Braud, den 15, März 1909. Königliches Amtsgericht.

Eraunschweig. [106442] Bet der im hiesigen Handelsregister Band V1 Seite 439 eingetragenen Firma Schlösser & Emter ist heute vermerft, daß die dem Kaufmann Gustav Himftedt hierfelbst erteilte Prokura auf Antrag gelöscht ift. s Braunschweig, den 16. März 1909. erzogliches Amt3gericht. 24.

Do ny.

Bremerhaven. Saubel8regifter. [106444] In das9 hiesige Handelsregister i heute zu der Firma ewa Albers folgendes eingetragen worden : Die Firma it erloschen. Bremerhaven, den 17. März 1909. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerickts: Lampe, Sekretär.

Bromberg. Befanntmachung. [106419]

In das Handelsregister Abteilung A Nr. 543 ift heute bei der Firma „Erste Vromberger Stuek- uud Kunustfteiufabrik Otto Treuuert““ in Brom- berg eingetragen :

Die Firma ift erloschen.

Bromberg, den 8. März 1909,

Königliches Amtsgericht. Bromberg. Bekanntmachung. [106450]

In das Handelsregister Abteilung A Nr. 490 i|t heute eingetragen, daß die offene Handelsgesellschaft in Firma „Carl Schmidt vormals S. J. Neinert“ in Bromberg aufgelöst ist. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem früheren Gesell- hafter Kaufmann Paul Schmidt in Bromberg fort- gefeßt. Die Prokura ves Fräuleins Anna Schmidt sür die ofene Handelsgesellschaft ist erloshen uud für die Einzelfirma wiederum erteilt.

Bromberg, den 10. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Buer, Westf. [106705]

In unser Handelsregister Abteilung B if bei der unter Nr. 6 eingetragenen Firma J. Ritter & Co. Sesellschaft mit beschränkter Haftung in Gladbeck folgendes eingetragen :

Die Gesellshaft is in Liquidation getreten. Liquidator is der Geschäftsführer und Prokurist Heinrih Frogem in Gladbeck.

Buer, den 10. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Buer, Westf. [106706]

In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 209 die Firma Auguft Hegeuer in Gladbeck und als deren Inhaber der Kaufmann August Hegener zu Gladbeck eingetragen.

Buer, den 13. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Colmar, Els. BVefanuntmachuug. [106463]

In dem Firmenregister Band I1l wurde unter Nr. 445 eingetragen: Firma E, Julius Schmidt in Reicheunweier.

Inhaber is der Weinhändler Emil Julius Schmidt in Reichenweter.

Colmar, den 15. März 1909.

Kaiserliches Amtsgericht.

Deasau. Vekamtmachunug. [106455] Unter Nr. 710 Abt. A des hiesigen Handels- regislers ist heute eingetragen worden die Kommandit- esellshaft unter der Firma Graul & mit dem ige in Dessau. Persönlich hâftende Gesellschafterin ist die Ehefrau des Kaufmanns Hermann Graul, Martha geb. Schmidt, in Dessau. Die Gesellschaft ist etne Kommanditgesellshaft, fie hat am 1. Februar 1909 begonnen. Es ist ein Kommanditist vorhanden. Dessau, den 12. März 1909. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Dessam. [106454] Die unter Nr. 700 Abt, A des hiesigen Handels- registers cingetragene Firma Martha Graul mit dem Siye in Dessau ist heute gelö\cht worden. Deffau, den 12. März 1909. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Dessam. Befannutmahung. [106456] Die unter Nr. 516 Abt. A des hiesigen Handels- regifters eingetragene Firma A. Krojauker in Desau ist heute gelö\{cht worden. Desfflaut, den 17, März 1909. Herzogl. Anhalt Amtsgericht. Dirschau. Befanutmacyung, [106457 Das unter der Firma Saling Lagro (Nr. 1

des Handelsregisters, Abteilung A) Beuee be- stehende) Handelsgeschäft is auf den Kaufmann

ustav Gabrielski zu Dirshau übergegangen. - Die irma ist in „Saling Lagro Nachfolger Ju- aber: Gustav Gabrielskfi“ geändert. Der Ueber- ang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- werbe des Geschäfts durch den Kaufmann Gustav GSoabrielski ausgeshlossen. Dies ist heute in das Handelsregister gans worden.

Dirschau, den 16. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldork. [106026] Die im hiesigen Handelsregifter Abteilung A unter Nr. 2615 eingetraçene Firma „UAgenturenges{chäft rida Rhein“ in Düsseldorf, deren Fnhaber die hefrau Waldemar Rhein, Frida geb. Richnow, war, soll gemäß $8 31 Abs. 2 H. G. und 141 f G. G. von Amts wegen gelös{t werden. Der nhaber der Firma oder seine Rechtsnachfolger werden daher hierdurch aufgefordert, cinen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung binneu 4 Mouateu bei dem unterzeihneten Seriht geltend zu machen, widrtgenfalls die Löschung erfolgen wird. Düsseldorf, den 9. März 1909. Königliches Amtsgecicht. 26.

Düsseldorfs. [106027]

In unser Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 635 die Sesellshaft mit beschränkter Haftung unter der Firma „Grundbefiß Erben Coninx, Gesellschaft mit beschränkter Saftung,““ und mit dem Sitze in Düsseldorf eingetragen worden, Gegen- stand des Unternehmens ist die Verwaltung und Ver- wertung des gemeins{aftlihen Grundbesitzes der Ge- sellschaster, den dieselben in Erbgemetinschaft besien. Das S!tammk?kapital beträgt 300 000 46. Auf ihre Stammeinlagen haben die Gesellschafter Frau Land- erihtsrat Franz von Clave-Bonhaben, Maria ge- f eaue Contnx, tin Düsseldorf, Julius Coninx, Di- rektor in Düsseldorf, Karl Coninx, Oberingeaieur fn Berlin, Max Coninx, Gerichtsassessor in Rheydt, Ehefrau Dr. Julius Trompetter, Mathilde geborene Pfeffer, in Kleve, Landgerichtsdirektor Karl Pfeffer in Koblenz, Landrat Emil Pfeffer in Flensburg, Witwe Ferdinand Coninx, Anna Wilhelmine geb. Schmitz, tn Düsseldorf, Witwe Professor Emil Hünten, Emilie geb. Coninx, Düsseldorf, Karl Courth, Major a. D. in Düsseldorf, Frau Landgerichtsdirektor Karl Pfeffer, Auguste geborene Court, in Koblenz, Frau Geheimrat Heinrich Courth, Adele geborene Coninx, in Düsseldorf, Frau Hauptmann Edmund Henou- moat, Julie geb. Conirx, Düsseldorf, die von ihnen in Erbgemeinschaft besessenen, in den Gemeinden Düsseldorf-Oberbiik, Neuß, Ratingen und Eckamp belegenen Grundstücke, bewertet mit 500 000 4, ein- gebraht. Die Gesellschaft hat dafür an die Gefell- ihafter 200 000 4 in bar zu zahlen. Die Gesell- [haft wird dur einen oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so föônnen immer nur zwei Ges{äftsführer gemeinschaft. lich die Gesellshaft vertreten und für sie zeichnen. Die zeitigen Veshäftöführer sind: Major a. D. Karl Courth in Düsseldorf, Gerichtsafsesor Dr. Marx Coninx in Rheydt, Amtsrichter Karl Bicheroux in Gitorf. Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesell- \{chaft, deren Gesellschaftsvertrag am 5. März 1908 mit einer Abänderung vom 15. Juli 1908 festgestellt ist, erfolgen im Deutschen Reichsauzeiger.

Düsseldorf, den 12. März 1909.

Königliches Amtsgerticht.

Düsseldorfs. [108028]

Bei der unter Nr. 444 des Handelsregisters B eingetragenen Firma „Düsseldorfer Weinschrank- uud Kellerei-Artikel-Fabrik Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Düsseldorf“, wurde heute nahgetragen, daß die Gesellshafter am 10. März 1909 die Auflösung der Vesellshaft bes{lossen haben und der bisherige Geschäftsführer Jakob Maurer zu Düsseldorf zum Liquidator bestellt worden ift.

Düsseldorf, den 12. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [106029]

Bei der urter Nr. 633 des Handelsregisters B eingetragenen Firma „Schwarzblech-Vereiniqung, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Düffel- dorf“, wurde heute nahgetragen, daß den Kaufleuten Wilhelm Wichteriþ und Karl Kobißsh, beide zu Cöln, saßungsgemäße Sesamtprokura erteilt ift,

Düsseldorf, den 12. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorfs. {106030}

In dem Handelsregister A wurde heute nach- getragen :

Bet der Nr. 2002 eingetragenen Firma L, W. Cretschmar, hier : Der bisherige Firmeninhaber Peter Cretshmar ist am 26. 1. 09 gestorben. Das Geschäft wurde danach von seinen Erben Dr. fur. Cornelius Cretshmar, Erster Staatsanwalt in Berlin, und Ehefrau des Landgerichtsdirektors Dr. Friedrih Springmühl, Maria geb. Ciretshmar, hier, in fortgeseßter Ecbgemeinschaft weitergeführt. Diese ist jeyt ausgelöst und eine Kommanditgesellschaft er- rihtet unter Fortführung der bisherigen Firma. Die persönlih baftenden Gesellshafter sind die Kaufleute Georg Bock und Hugo Dôölle, beide hier. Der am 11. März 1909 begonnenen Gesell saft ge- hört ein Kommanditist an. Die Gesamtprokura der Georg Bock, Hugo Dölle und Wilhelm Gohaupt, hier, ist erloshen. Letterem ist nunmehr Einzel- prokura erteilt.

Bet der Nr. 2241 Gg tagen Firma Arthur Haendler, vormals Otto Mausfeld mit dem Sitze der Hauptniederlassung in Berlin und Zwveig- niederlassung hier: Die Firma ist erloshen. Das Geschäft ift auf die Gesellschaft in Firma Arthur Haendler, Gesellschaft mit beschränkter Haftung,

bergegangen. Die Prokura der Felix En elke, Alsred Schmi-edgen und Jean Doerper ist velafi en.

Bet der Nr. 2922 eingetragenen offenen Handels- gs chaft in Firma Nolte & Co., hier: Die

esellschaft ist aufge! öst. Der bisherige Gesellschafter Karl Nolte ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei der Nr. 1956 Fin etragenen Firma Karl Spatz, hier: Dem Karl Spag junior, hier, ist Einzelprokura erteilt.

Bei der Nr. 1136 eingetragenen Firma Heinr. Stein mit dem Sitze der uptntederlassung in Remscheid und 1 ly) hier: Die Zweigniederlassung în Düsseldo ist aufgehoben.

Düsseldorf, den 13. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

DüisseIldorTf. [106459] Bei der Nr. 132 des Petro B einge- tragenen Gesellshaft in Firma Union Kaffee-,

Butter- und Margarine-Vesellshaft mit be- \chräukter Haftuug hier wurde heute naHgetragen, daß die Vertretungsbefugnis des Liquidators Gustav Jürgens hier beendet und die Firma erloschen ist. Düsseldorf, den 13. März 1909,

Königliches Amtsgericht. Düsseldort. [106460]

Unter Nr. 2978 des Handelsregisters A wurde heute eingetragen die Firma „Wilhelmi Janssen“ mit dem Sig in Düsseldorf und als Inhaber der Apotheker Wilhelm Janssen, hier.

Bet der unter Nr. 2973 des Handelsregisters A eingetragenen Firma „Grof - Kaffee - Nöfterei Multiplex, Georg Bumb““, hier, wurde heute nahzgetragen, daß das Geschäft unter Aus\ch{luß des Ueberganges der in dessen Betriebe begründeten Ver- bindlichkeiten an den Kaufmann Nikolaus Reiff in Mayen, der im Begriffe ist, nach Düsseldorf zu ver- ziehen, veräußert ist, und von diesem unter der bis- herigen Firma fortgeführt wird.

Düsseldorf, den 16. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Duiaburg. [106463]

In das Gesellshaftsregister if bei Nr. 571, die Firma Esch & Stein ¡u Duisburg betreffend, folgendes eingeiragen:

Die Witwe Gottfri:d Esh ift am 6. April 1899 gestorben. An Sielle der Verstorbenen sind deren geseßliße Erben in die Gesellschaft eingetreten. Der Kauimann Friedrih Stein ist am 22. Dezember 1906 verstocben. Laut Erbvertrag vom 20. Fe- bruar 1905 sind als dessen Erben seine Ehefrau Witwe Friedrich Stein und seine Schwester, unyer- ebeliGte Emilie Stein, in die Gesellschaft ein- getreten.

Die Erben Karl Es, Wilhelm Esch, die güter- gemeinshaftlichGen Eheleute Friedri Schaß und Bertha geb. Es, Hei-rih Esch, Frau Witwe Friedrih Stein, Elisabeth geborene von Woringen, und die Myerehelihte Emilie Stein sind aus der Gesellshaft ausgeschteden gelöôft. :

Der Kaufmann Paul Esh zu Duisburg hat als alleiniger Inhaber die Gesellshaft mit Aktiven und Passiven übernommen und führt dieselbe unter der alten Firma s «& Stein als Einzelfirma fort.

Die Firma ift aus dem Gesellschaftsregister in das Handelsregifter A unter Nr. 783 übertragen.

Duisburg, den 15. März 19099.

Königliches Amtsgericht, Duisburg-Ruhrort. [105689]

34 7% BVeklauutmachung.

In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 465 ist bei der Firma Jsaak Aaron in Hamborn ein- getragen: Der Installateur Albert Aaron in Ham- born ist als persönlih haftender Gesellschafter in das Geschäft eingetreten. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. März 1909.

Duisburg-Ruhrort, der 11. März 1909.

Königliches Amtsgerict.

Duisburg-Rauhrort, [106461} Bekauntmachung.

In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 111 ist bei der Firma Auton Heller in Duisburg- Nuhrort eingetragen: Der Kaufmann Christian Kesper in Duisburg - Ruhrort hat das Geschäft er- worben und führt es unter der bisherigen Firma fort.

Duisburg-Ruhrort, den 13. März 1909.

Königliches Amts3gerichi.

Duisbaurg-Ruhrort. [106462] Bekanutmachung.

In unser Handelsregister Abt. A Nr. 406 ist bei der Firma Legrand & Vervliet in Duisburg- Ruhrort eingetragen: Die Prokura des Kaufmanns Willy Hertling in Duisburg-Rußhrort ist erloschen.

Duisburg-Nuhrort, den 15. März 1909.

Königliches Amisgericht.

Eichstätt. Bekfanutmachung. [106031]

Betreff. Firma: „Ferdinand Preu, Juh. Chriftian Dorn.“

Shristian Dorn, Blerbrauereibesizer in Welißen- burg, führt das von thm käuflih erworbene Handels- ges@äft unter der bi3herigen Firma mit dem Zusaße : „Juh. Christian Doru“ mit Einwilligung der Erbin des bisherigen Firmentnhabers fort.

Eichstätt, dea 13. März 1909,

K. Amtsgericht.

und dies:lbe damit auf-

Einbeck. {106464} Im Handelsregifter A ift Heute zu der unter Nr. 154 eingetragenen Firma: Carl Möukemeyer, Kalkwerk, in Daf}el eingetragen : Die Firma ift erloschen. Einbeck, den 15. März 1909. Köntglihes Amtsgericht.

Eisenberg, S.-A. Sandel8regifter. [106465]

Im Handelsregister Abt. A ift bei Nr. 47, die Firma Fr. Zeh in Dorundorf, Filiale Herms- dorf S. A. betr., eingetragen worden, daß die Firma in Fr. Zeh Juh. Bernhard Spareuborg geändert, dite Filiale in Hermsdorf selbstständig veräußert und zur Hauptniederlaf}ung geworden und daß deren alleiniger Inhaber der Micsinaaa Bern- hard Sparenborg in Hermsdorf geworden ist.

Eisenberg, den 11. März 1909.

Herzogl. Amtsgericht. Abt, 3.

Elberfeld. [106034] In unser Handelsregister ist heute eingetragen

worden: in Abteilung A:

unter Nr. 2308: die ofene Handelsgesellschaft in Firma Matthey & Scchuorrenberg, Elberfeld, welhe am 1. März 1909 begonnen hat und deren

ersônlih haftende Gesellshafter die Kaufleute Paul

atthey in Côln und Otto Schnorrenberg in Glber- feld sind;

zu Nr. 2273 Heckeer ck& Schnorreuberg, Elberfeld —: Die Gesellschaft ist aufgelöst; die Firma ift erloschen;

in Abteilung B:

zu Nr. 73 G. & J. Jäger Gesellschaft mit beschräukter Baftung, Elberfeld —: Durch Beschluß der Gesellshafter vom 19. Februar 1909 sind die $8 8 und 9 des Vertrages abgeändert.

Der Abjay 2 des $ 8 des Vertrags hat folgende Faffung erhalten: “* 554 A E, }

Zur Abgabe von Willenserklärungen und Zeichnung der Firma ist die Erklärung und Zeihnung zweter Geschäftsführer, eines Geschäftsführers und eines Prokuristen oder zweier Prokuristen erforderlich.

Dem Kaufmann Theophil Wolters in Elberfeld

ist Prokura erteilt. Derselbe ist zur Vertretung der

Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Geshäfts- führer oder einem Prokuristen befugt; die gleiche | Lartvig Juhaber : weiter.

Vertretungsbefugnis fleht dem Prokuristen Alfced Maykemper nur zu. Elberfeld, den 11. März 1909,

Königl. Amtsgericht. 183,

Elsfleth. [106466] In-das hiesige Handelsregist-r Abt. A ist heute unter Nr. 70 zur Firma Ad. Heißeubüttel in Wartfleth O:

Die Firma ist erloschen. Elsfleth, 1909, März 8.

Großherzogli Oldenburgisches Amtsgericht. Ælefleth. [106467] In das hiesige Handel3register Abt. A ist heute unter Nr. 46 ¡ur Firma G. Müllex in Oldeubrok- Alteudorf eingetragen:

Die Firma ift erloschen. Elsfleth, 1909, März 10,

Großherzogli Oldenburgishes Amt3gericht. Erfart. [106468] In unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 582 verzeihneten Firma Zander & Co. in Erfurt eingetragen: Dem Paul Mühlbradt in Erfurt ift Prokura erteilt.

Erfurt, den 10. März 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Esslingen. N, Umtégeriht Eßlingen. [106036] Im Handelsregister wurde beute eingetragen :

I. Abteilung für Einzelfirmen : Die Firma Gottlob Mayer in Plochingeu, Inhaber Gottlob Mayer, Kaufmann in Plochingen, Mülleretartikelge\ckchäft.

1T, Abteilung für Gesellschaftsfirmen :

Zu der Firma Kies und Saud®°aggerei Pfau- hausen Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Pfauhause#m: Laut notariellem Protokoll vom 13. März 1909 ist der Gesellshaftsvertrag grändert und die Vertretungsbefugnis des stellvertretenden Geschäftsführers Sustay Lehner, Baumeister in Altbach, beendigt.

Den 15. März 1909.

Amtsrichter v. Nom. Eutin. [106037]

In das Handelsregister Abt. A des Amtsgerichts ist heute eingetragen worden :

1) Nr. 132, Firma Alex Knoop, Eutin. und als deren Inhaber Friedrih Chriftian Alex Knoop, Bieh- und Pferdehändler, Eutin.

2) Nr. 133. Firma Willy Knoop, Eutin, und als deren Inhaber Willy Emil Christian Knoop, Vieh- und Pferdehändler, Eutin.

Gesäfiszweig beider Firmen: Vieh- und Pferde- handel.

1909, Märi 12.

Großherzogliches Amisgeriht Eutin. Finsterwalde, N.-L, {106469} Bekanntmachung.

In unser Handelsregister Abteilung A sind heute unter Nr. 176 die offene Handelsgesellschaft Weigel «& Elsftermaun mit dem Siß zu Flusterwalde und als deren Inhaber der Zigarrenfabrikant Carl Weigel und der Zigarrenfabrikant Hermann Elster- mann, beide zu Finsterroalde, eingetragen worden.

Die Gesellshast hat am 1. März 1909 begonnen.

Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder der beiden Gesellschafter ermächtigt. /

Nicht eingetragener Geschäftszweig: Zigarren- fabrikationsgeschäft.

Fiufterwalde, den 15. März 1909,

Fraunkeuberg, Sachsen. [106471]

Auf dem hiesigen Handelsregisterblatt 292 für die Firma White, Child & Bevunceyh in Oberlichteuau ist heute eingetragen worden: Die Prokura des Kaufmanns Carl Pent, jeßt in Berlin. ist erloschen; der Kaufmann Douglas Carpenter in Charlottenburg ist Prokurist. /

Fraukenberg, am 16. März 1909.

Köntgl. Sähf. Amts3geri&t.

Frankenberg, Sachsen. [106470]

Auf dem hiesigen Handelsregisterblatt 239 füc die Firma Wilhelm GSrahmanun in Frankenberg ist heute eingetragen worden, daß die Prokura des Nauf- manns Paul Fedor Schreiber daselbs erloschen ift.

Frankeuberg, am 16. März 1909.

Köntgl. Säch\ Amtsgericht.

Friedland, Meckib. [106592]

In unserm Handelsregister ist heute die Firma Wilhelm Mayeu hier auf Antrag ihres Inhabers gelöscht roorden. S

Friedland i. Mecklb., den 16, März 1909.

Großherzoglihes Amtsgericht. 2.

SGieestemünde. Befauutmachunug. [106472]

In das Handelsregister B Nr. 4 ist zu der Firma eeGeestemünder Creditbauk Aktirngesellschaft“ in Geestemünde heute eingetragen, daß dem Buch- halter Grnst Ulrich in Bremerhaven Prokura er- teilt ift.

Geeftemüude, den 16. März 1909.

Königliches Amt3geriht. VT.

Gehren, Thür. Befauntmahung. [106473]

In das Handelsregister des unterzeihneten Gerichts ift am 16. März 1909 in Abteilung A bei Nr. 39 (Firma Carl Wm. Voigt in Neuwerk, Orts- teil von Oelze) eingetragen worden, daß der bis- berige Inhaber, Kommerzienrat Oskar Voigt in Oelze, verstorben is und das Handelsgeschäft von seinen Erben

1) der verwitweten Frau Johanna Voigt,

Hertwig, | 2) dem Chemiker Karl Wilhelm Voigt, 3) dem am 7. November 1892 geborenen Oskar

ogt, sämtlih in Oeljze, N i als persönlih haftenden Gesellshaftern in offener Handelsgesellschaft unter unveränderter Firma fort- geseßt wird. Die Gesellshaft hat am 15. März 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gim sind zurzeit die oben zu 1 und 2 bezeichneten Gesellschafter berechtigt. , Gehren, den 16. März 1909, Fürstlihes Amtsgericht. 11. Abt. Grelnhausen. PERERR Rg. [106474] In unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 105 eingetragenen Firma: „Mitteldeutsche SUIIaEIaRe Jöckel ck& Hartwig“ zu Gelu-

hausen eingetragen worden: Der alleinige Inhaber, Möbelhändler Wilhelm

geb.

Glogau.

Firma A. Krojauker, Firma ift erloschen.

Görlitz.

Greisswald,

Nr. 11 verzeihneten Töchterschule in Greifswald, Gesellschaft mit beshräukter Haftung“ eingetragen, daß an Stelle des verstorbenen Geschäftsführers, Geheimrats Pro-

fessor Dr. Stoerk der Justizrat Paul Ollmann zu Greifswald zum Geschäftsführer bestellt worden ift,

Grünberg, Schles.

Kingel ausges{lof

Hagener schräukter Haftun

Hagen eingetragen :

i Carl A. Hausmann.

Dieser führt das Geschäft unter der Firma- Mitteldeutsche Siegellackfabrik JFöckel & Hermann Kalbfleisch“

Gelnhausen, den 13. März 1909. Königliches Amt3gericht.

è [106475], Im Handelsregifter A wurde unter Nr. 319, Glogau, eingetragen: Die

Amtsgericht Glogau, 15. 3. 09.

[106476]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter

Nr. 1297 die Firma M. E. Poetschfke Dreêden mit einer Zweigniederlassung in Nieder-Ludwigs- dorf O.-.L., Poetschre, Abteilung: Kalkwerk Nieder-Lud- wigsdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Max Emil Poetschke n Drésden eingetragen worden.

leßtere unter ‘der Firma M. E.

Dem Kaufmann Robert Baum in Dresden ift

Görlitz, den 15. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Prokura erteilt.

[106593] ist bei der unter „Private höhere

Im Handelsrezister Abt. B Firma

Greifswaid, den 16. März 1909. Königlihes Amtsgericht.

[106477]

In unserm Handelsregister Abteilung A ist beute

bei der unter Nr. 14 eingetragenen Firma Karl Mühle vermerkt worden, daß die Firma in Karl Mühle Nachfolger Richard Kingzel umgeändert und auf den Maurermeister Richard Kintel in Grünberg übergegangen Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des

ist, daß dabei aber der d "qa Inhabers auf Nichard i sen ist.

Königliches Amtsgericht Grünberg, 14. 3. 09.

Magen, Westf. [106479] In unser Handelsregister is beute bei der Firma Cementbaugesells haft mit be- daft ¡u Hagen eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liguidator ift der

bitherige Geschäftsführer Architekt Walter Fischer

in Hagen.

Hagen i. Weftf., den 8. März 1909, Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [106478]

In unser Handelsregister ist beute bei der Firma

Muller & C°-'s Margarine Limited Gesell-

schaft mit beshräukter Haftung Filiale in

S A

Die Zweigniederlassung der Firma in Hagen ift

erloschen.

Hagen i. Westf., den 8. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [106480] Ia unfer Handelsregister ist heute bei der Firma:

Verbaud der Amboß-Werke Gesellschaft mit

beshräuzkter Saftung zu Sagen eingetragen :

An Stelle des verstorbenen Kaufmanns Ernft Stroomann zu Hagen ist der Kaufmann Rudolf Goebel zu Hagen zum Geschäftsführer bestellt. Hagen i. Westf., den 10. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [106481]

In unser Handelsregister ist heute bei der offenen Handelsgesell|haft Albert Schröer & ju Hagen eingetragen :

Die Gefellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- fellschafter Kaufmann Albert Schröer zu Hagen führt das Geschäft unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fort.

Hagen i. Westf., den 10. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

amburg. [106056] ESintraguugen in das Haudelsregifster. 1909, März 183.

Bezüglich des Inhabers A. C. A. Hausmann is ein Hinweis auf das

G@üterrehtsregister eingetragen worden.

Veruhard Fraenkel. Diese Firma ist erloschen.

J. August Westphal. Das unter dieser bisher nicht eingetragenen Firma von Jacob August Wesiphal bis zu seinem Tode (18. Mai 1906) geführte Gesckäft wird von Witwe Guste Emma ‘Maria Westphal, geb. Singelmann, zu Hamburg, unter unveränderter Firma fortgesetzt. i

Fred. E. Lion & Vachrah. Die Liguidation ist beendigt und die Firma erloschen.

Volta, Gesellschaft für Telephou- und Tele- graphenanlagen mit beschräukter Haftung.

An Stelle der bisherigen Liguidatoren A. P. Webßig uud G. W. B. K. Scheibe sind Peter Alexandersen und Erih Peter Hoffgaard, beide zu Hamburg, zu gemeinschaftlihen Liquidatoren bestellt worden.

Sauer & Scherer. Gesellshafter : Eduard Leo Wilhelm Heinrich Sauer und Leopold Scherer, Kaufleute, zu Hamburg.

Die offene Handelsgesellshaft hat am 11. März 1909 begonnen.

Leopold Scherer. Diese Firma i} erloschen.

Bruno Teichmaun Nachfolger. Die Ver- Vis der Kommanditisten ist herabgeseßt worden.

Ritter & Surborg. Diese offene Handelsgesell-

saft ist iy worden; die Liquidation ift be- endigt und die Firma erloschen. Ö v I «e Comp. Gesellschafter : Grnst August Wilhelm Engelke und Rudolf Mathias Koschade, Kaufleute und Fabrikanten, zu Hamburg. i i

Die lt Handelsgesellshaft hat begonnen am 11. März 1909.

Sartmann «& Schulze. Die NRLTOgUng der Firma ift von Amts wegen gelö\{t worden.

Edgar Stern. Diese Firma ist erloschen.

C. Rhode. Die persönlich haftenden Gesellshafter O. Haynemann, R. Fahtmann, G. Petersen und

A. Seekamp find aus dieser Kommanditgesellschaft

ausgeschieden; die Gesellshaft wird von den ver-

Iöôckel zu Gelnhausen, hat das Geschäft an den Kauf- mann Sea Kalbfleish zu Gelnhausen veräußert.

J E D M as l aeM + PHageu Gesellschaft ur r 5 Der Si der Gesellschaft i Dambuce, 2

4 aaa