1909 / 69 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

LIOISA7] [107543] [107564 A L l e n [107193] Methernicher Die ordeutli ; O] 7197] _,, [107160] >éerei-Gesellschaft ee O Königsberger Ee A S. a6 Glasfabrik, Altiengesellshaft G Dl Generalversammlung der auntereiheten Fe Küppersbush & Söhne, i der d“ ada ties d ai ane Vintégarten: pon i as Erben). ati 1 Bergwerks-Aktien-Verein i. L, ftatt, ‘und witd neger Tergult iter bente) Mt in Bro>dwiß Bez. Dresden. in Ham laBs Cer, in unferen Ges<äflöräumen | Aktien-Gesellschaft Gelsenkirhen 2 E N ei prozentigen Tellfchuldversehreibunges | Aktiva. Bilanz auf De imm Em | Am 1. ds. Mts. wurden folgende 48 Teilschuld- Der Vorfigende des Auffichtsrats: l aag s U sGeit E Heneralversamm- Satebacbonns: Gel, i (alt ader ben A E Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit [4 $00,— sind folgende ar t riger t E i “e per Ungen E Na ions P Lei Kamm, Justizrat. uug unserer Gesellshaft auf Dounerstag, den 1 js | zu der am 21. April ds. Js.,, Nachmi Nr. 25 26 108 113 154 183 195 222 237 Q i Aktienkapitalkonto . .... ….… .| 210000| er Anlethebedingungen Ing aut 2. Q 15, 2 1909, per 31. Dezember 1908 und Neuwahl des Aufsichtsrats. 70%. 99, Nachmittags Nr. 5 162 538 542 548 623 841 850 856 972. | Grundstüdstonto “but : |__ 1d. J. mit (4 1050,— pro Stü>k ausgelost: rger “i E "A G finden Rallersiees Maenerger O0) M bdas f 1 ichahlung dieser ausgelosten TeilsGulbver; Mobilienkonto... Reservesonds... . . . .| 21000 P 16 25 40 49 76 109 102 123 125 131 193

|

S _| „Hamburger Hof“, Meißen. urelight Steamship Compan j [ N S Gegen den Beschluß der Generalversammlung vom Tagesorduung: N S Ba I E, fidier Para ha denden elslon adet. {bungen erfolgt saßungsgemäß zum Kurse von } Bankguthaben . . C a 197 209 236 239 271 273 287 288 295 3083 32! 9. Februar 1909 auf Ab i s N N L ; . hen Geueralversammlung hôöfli<st eingeladen. hreibungen e 5) P af Aktivkapitalien und Zinsen Gewinn : i / 3492 350 351 354 383 390 409 443 497 505 ; Februar 1909 au änderung des Statuts haben l) Vorlage und Genehmigung der Bilanz nebst Ino. G. Lamont. Tagesordnun 05% am 1. Juli 1909 gegen Einlieferung | Aktivkapitalien und Zinsen Üebertrag von 1907 . 4 90.10 342 350 351 354 383 390 409 443 497 506 die Aktionäre Alerander Nette in Cötben und Nobert Gewinn- und Verlustrehnung pro 1908. [107560] Berichti g gz cninaltüde mit dazu gebörigen Talons und | Papiervorrat Sin R S o oZa'AB » 668/43 | 516 529 543 580 591 615 636 642 645 650 er gung. s ( vin On 12390 y J I , 0 ) )

e G J NDON

|

D A Jes

Mtolor # * - & \ O P à a S I E f ln Ms hl A Dr I 0 939 Bieler in Carlshof Anfechtungsklage erhoben, 2) Entlastung des Aufsichtsrats und des Borstands. 1) Geschäftsbericht pro 1908 Vorlegung der Bilanz r nit fälligen Zinsscheinen bei unserer | Lohnvorauszahlung ———— Mech 69 id b 18. Märe 1 | pY temerni<, den 18, März 1909.

und zwar Robert Bieler auf Nichtigkeitserkläruns 3) Anträge auf Abänderungen des Gesells<afts Ma debur er und des Gewinn- und Verlustkontos sowie Be- imtlichen H ; S tex Mie, l Rossenbessad 39 eite ung 3) 9 N bâr inge e i rit des P, s n ofollichaftskasse in Chemuitz und der Ú vine and Ln O71 ARRIALS ET q g <t des Aufsichtsrats und der Rechnungsprüfer. pin Creditanstalt Abteilung Dresdea 13 A 43 E p Haben. {107190}

der Absf. 1 bis 3, Alexander Nette auf Nichtigkeits vertrags : ertlärunn nog Me exander Nette auf Nichtigkeits- i N 2) Beschlußfassung, über Genehmi \ O e rut C des G) b 8 9 k Ain o É B t m à ' R M6 A B “T i - - ne m u K g Abr bes tatt esMloffenen Ergänzung zu u 9 4: daß die Vekanntmathungen der Se- Feuerversicherungs-Gesellschaft. "Ge e Entlastun Füe Vorftand unh Dresden. TeilsGul Soll. [ i - Bt S S M Ld. L kt vor tenant u dur das Mett er me banteiger, S ver Ma Bang Mis genannter Gesell- Aufsichtsrat und Feststellung der Dividende. Fine Verzinjunçc _de E Ka L) ult SDNAIE I ARNIE D S A SANNANAKASÄN.A D D NANESSIA L SANZTS Sz OTZASWI S; NS N TGEL "N T A Zei ede E: S K S I Ä PG C A S S. Portland-Cementfabrik Nlaubeuren : Der nd u 1g81 t U er D e l ge ITCH r ond l C j 1rC as ? zt e - I, e nn- un er 1 X e $ 2 t "7 N; I LL 6 «Zu F710) V r dit c/O L Â b |- A n . L aa L. 4 erzo E “andgeriht Dessau, Zivikammer 1V, folgen; betreffend, abgedru>t in ‘Ne. 68 fünfte Beile Attionâre, die, ibe Stimmeedt ausüben wollen Aus den vorgenommenen unge! Be<äfi8unkos N E im laufenden Jahr: | | Gebrüder Spohn A. G. in Blaubeuren. IDN $9 11 < Y D s R A O S 1 : (4 r L o á G 5 L L L2SUNi ¿T4 S M ç 7 5 Qi) T 414 1 f V am 3. April 1909, Zimmer Nr. 2.4, an. „P L: daß Er Vorstand nicht aus 2 Mit- } muß es in der Gewinnu- und Verlustre<uung unter | müssen ihre Aktien oder einen pon der Reichsbank nicht zur Ein! vorgezeigt worden: Gehalte .. R E En om SERN / “_ Tog S2alor Be E, ALESLENE Dener Leriamylung Zuckerfabrik Hollaud, | liedern bestehen muß, sondern auch aus etnem Ausgabe“ bet «6 Þ Einbruchdtebstahlversiherung“ oder dem Giroeffektendepot der Bank des Berliner ¿ouns }. Januar 1906, Berzinjung bis Steuern . „. : s | AITOs g 2a l 0 (7162347 | 21. April 1909, Nami 98 4 Ubr, im A 8 Gesellf E D E Mitgliede oder mehreren Mitgliedern bestehen } statt „48 507,93" rihtig lauten: 48 707,93. Kassenvereins zu Berlin ausgestellten Depotschein I a / ___ Touke C n Zinsen ooo o o] 1020/4 U J gs L Uhr, im ctien 5 ese! [chaft in Coecthen. Fann, und daß, wenn der Borstand aus mehr [107550] bis zum 17. April ds Fs eins<1l. gegen es osung Per E, ult 1906, Seritnlung bt8 ald H Spei 35 578/33 1B ( De Uri r 4 Ver HBanftanfstalt j J S E T E sto h A 2 $ v tp, S Ô N S 4 « . 5 n d L A E A Wi di D O A Tex “7y MDTaum & 9) » Qi rate 1 T4 >t1 Der Vorftaud. Es Ae besteht, es zur Vertretung der V niat Elbki Ï Empfang von Eintrittskarten hinterlegen : | L ‘die He! | ä bel D Ports. P. Hildebrandt. j Aa t der Mitwirkung zweier Vorstands- ’eretnigiec iesbaggerei, Kalk- & bei der Gesellschaftskasse / AuoUng I 19, März 1! : i M Hildebrandt. | E oder eines Pee tom glied n Ge- Mörtelwerke Actien-Gesellschaft oder folgenden Stellen: 7, 1907, Nr. 138 220. daf Kia Stutta ), März 1909. 1 i Abe Vie alla ain r | M j ea e 1 Stelle dee Pa N Nau n Magdeb der Deutschen Bank in Verlin, E E O E REEAS -BIR jeder Aktionär berectig : Die am L, April 1909 fälligen Couvous | tandêmitaliedèr* zu sehon tit. bie N s M “Gug0egurg, der Efseuer Credit-Austalt in Gelseukirchen, Mt L 10 E. 1000 am 17. April 1909 über seinen Af : as L vie ( lig n Coupo is j tandômitglieder* zu st pen ist: „des V rst nds“; | Die Herren Aktionäre unferer Gesellshaft werden Effen, Vochum und Dortmund, Chemnitz, den 19. März 1903 A « ; 17107176] $2, fai Banf ehe R E EY il 19 D Uber seinen Aktien fis da unserer Obligatiouen werden vom L. Apri ÎufsiGtórals Pet Mes der Zustimmung | hierdur zur ordentlichen Generalversammlung, | der Schalker Vaunkagentur der Essezer Credit- Wleftricitäts-Ufktiengesellschaft| E E va, at | i T N Mt Bilarz am 31. Dezember 1908 j a

1-14

In tn

2141/54217

J L)

C

er Württembergischen Bankaustalt vorm. Pflaum «& Co. in Stuttgart

oder bei dem Bankhaus Herren Baß & Herz

1909 ab: in Berlin bei der Bauk für Dandel î des ih bei Aufnabme von nit n S : p ic” i und Juduftrie, D Bbacaies, nd Me thekarishen Da lehn bei Bauten unn MELE 44 übe Naduittags e Doi a O, n M Sa R Ee w i | d (s He mann Pöge bank, der Dresduer der Nationialbank | haffungen bedarf wenn deren erte im aufs Hof M SbK u "lte Ul 2A Hotel Magdeburger dem A. Schaaffhausen’schen Vankverein in pormais erman! e für Deuts laud und t N Sn hi for { A o u 4 S, E.2 T R T i A E m E L r ag c UTg, aite ristraßze 4—ò, stattfindet, Berlin. y / Tilly P -: 1e . i S B s E N VOIIEN [en eI@arelaores 6 15 000,— (nit wie | eingeladen. Die geseßliche Ermächtigung der Aktionäre ¿ur h S f An Kahakontc s L a “V0 20 L} e y ; RAA A a Anti Diskontobank, der Dees vel der Vreslauer| bisher "/s des Reingewinns des leytvergangenen 6 Tagesordnung : Hinterlegung ihrer Aktien bei einem deutschen ag S T E uponefonto 298497) E formen i 35 000| | be Et A Des d vegras R R E MEE ANERTE L | t-A vab L O i i E l) Vorlegung des Geschäftsberichts, der Vilanz und | Notar wird hierdur< nit berübrt. Galltope Musifwerkte - l pez. -Neser konto F » 000|— } ober bh E intere E S AOHEI G Le AIDINGETe au F Lc: day d erufung des Aufsichtsrats der Gewinn- und Verlustre{nung für das Ge- Gelsenkirchen S, den 20. März 1909. | S T; S $2 544124 pay Ar. 1, der Bres uer Wechsler ë | inindejtens 3 Tage (nit wie bisher 1 Woche) {äftsjahr 1908 und Berichterstattung gemäß Der Vorftaud. | Ukt engesellschaft, —-EI1PZI- Wech]elkontc a / /

T rein; in Hamburg : | orher erfolgt und daß sie auch zu er gel hat, BeGRet 1 und 2 des ais, (107533) i E Die ordentliche Generalversamwlung der Aktionäre Mobilien- und Inventazrkont 142 Lepoliienioni | 1 922 n94|79 | “alons til nit erforderl<Q. N i

in venn itglied darauf anträgt: 2) Beschlußsaffung über die Genehmtgung de A . : i n nserer Gesellschaft vom 26. Februar dieses Jahres Immobilienkonto : i | K reditore | Teognl 1. Qm Halle der Hinterlegung bei einem Notar ist itglieder des Aufsichtsrats Bilanz und der Gewinn- und BerlustreGnimg, Concordiahfitte vorm. Gebr. Lossen, 1t beschlossen, das Geunudkapital unserer Gesell Stablkammernkonto | 10000/—} E DEDENDE | 52 ¿15lg7 | ütestens mit Ablauf der fes D E L 7 s Auslagen eine Ver- | 3) Beschlußfassung über die Gewinnvertcilung. Actien-Gesellschaft Bendorf-Rhein Bf um & 400 000,— auf Æ 1 e au [valdebitoren 4 ) 1 h » ZanUemetor t | 50000|_- | ‘egungsscist dem Vorstande der Gesells Ote, Den 2 ( (at 0 S j tun, on zufan 3000,— jährli er- 4) Bef lußfaffung über die Entlastung des Vor- Die Wbt ae L Sn : * egi ind zu diesem Nwecke Nom. M )90, z ¿L LS de j Z f | 4912 7461 Iypott ° 4 | } è ein Vtummernverzeihnis der binterleat SMtesishe Klei tengejelhast. | atten, die auf ihre Tantieme anzurehnen ift, stands und des Aufsichtsrats für das Geschäfts. | 3, Zonare unserer Gefellshaft werden unter G en Ink de, al E | I zrfügur i 000 zur i é bne! er das Fahrikosten und Tagegelder bei Retfer, jabr | 9 Welcasts )ezugnaÿme auf $ 22 unseres Statuts hiermit zu L : 3

M

Ñ

ahr 1908, Q arn Blau a ; : Lot Mair | 5) Fesisetüna der SabC ber AufsiGtsratsmitaltedex [ Lk am Dieustag, den 20. April, Nachmittags vet Netlsen FFesllezung r Dal der AufGtsratsmitglieder 23 Uh n dem Nerwaoltuno8gshäids don (Nane Pr hon * ind eventl MNo15 bl as M F Ha 3 r, in dem Werwaltung8g bäude der (Q. 0nCcordîas A R S O Aufsidtrat. „c | hütte tn Bendorf a. Rh. (Bahnstation Engers a. Rb.) rau zu Vringen : )} Na! Don einem oder mehreren Nevtsoren gemaß staltfindenden 10 ord entlich n Gene 1 A en, die an Stelle ! 8 32 Ziffer 6 des Statut y | LOGHLUEI . ennen Generalverfamm - E L Un DLELUc f J er D es Gliatuts. lung etr eladen ots 7 ry On M (Gun R F n (C S (R 4c L . „Hei@artiger Kons | 7) Grgänzung des $ 5 des Statuts zufolge General- Zur Teilnahme an derselben sind na 8 22 des Nt, ITDIE VISYECr, dem | bersammlungsbes{lusses vom 19. Dezember 1908 Statuts diejenigen Aktion&re ] retat wels tas j ie zum Kurse von 115 zuzüglich 4 1 m Schmelzöfenkon A dabin, daf die Ni11 mern 195 bis 994 Und 219 ér / l eg ALLIONATE DEI (4; gt, wel) ihre ( 6 F bis 400 D ps 8akti R E LENNE M _AREAG Lo M9 Actien patestens bis zun 16, April 1909 9 AVUU <ASOTZUNBalliten NnD. L pf r Meri a R : : Diejenigen Herren Aktionäre, wele an der Genera” vei der Pfälzischen Bauk zu Ludwigshafen- LT I C L Ti Leit MTLLUUUTT, TVCIUC AN der Weener , É d) o Q F YY CainniTués as en wünschen, als A Nhein oder deren Zweigniederlassungeu [at ( CiIZUll C! n L l U/Een, DVOUen Den zet Der Gefellschaf sfafe t1 Gy er&- hett Kkyroyr M y Lin 2 I T d L Á E Js as E #4 hein l «<2 D LULTA C D pat ncns det G, April interleat )der den Nah i » Gt, i T 1E ) R: twe 1909, Abends 6 Uhr, na<hweisen bei: vie Wade ev Ea Ce SED DRTETATIUNY M v R | 1) bér Sal Has Mle NDEHEN Dl, einem Notar erbra$t habeú. ung den Tag der] 1) dem Kontor der Gesellschaft, Magdeburg, Tagesorduuna: er WVenera versammlung | Biittelstraße 2, oder 1) Entgegennabme des G <äftabe its und f b pel MILURE e f U SHESTgenayme des GVeschaftsberihts und der dem Bankhaus Zuckschwerdt > VBenuchel, A C E über das verflofe ie Gesäfts Wragdeburg, Sptegelbrü>e 14—15, oder jahr unter Vorlage des Revifion8befundes und Ei [lautbart worden if, fordern wir der Duisburg-Ruhrorter Vank, Duisbur Ier unier Dorlag s Heviltonsbefundes unt eg a Ee e Ie U er DU è ter Wank, Duis CART G ET n R E ; ti r Gesellscha 3 ed j j é 71 V n gs t, DUisburg, ) assung Uder die Genehmigung der M it0na g) pi fi E E E j | ® Format (eus | A i R S dbefit Min i nDe Í i | attet Es : | Rheinisch -Weftfälishe Baut für Grundbesitz ? Mino Ì [4 «P G M44 lge r F +4 z Ta Ti en a. D, HLUUOL

(Tien oder die über | bi ¿êoner Vaukvereiu in Dresden oder | Vinterlegungsbescheinigunge1 einer ¿eFiliale, der Meißner Vauk in Meisen, | der der Neihsbanl] ¿ftens oder | 4) der Deuts>en Nationa!-Bank j i i s R G f * j ; ver euen Ieationa!-Vank, Kommandit- 2) Beltitmmuna üher dis Nemours had at s Bedi n E M L vor dexr Generalversammlung, den L, : er Allgemeinen Deutschen Fredit: Au talt | esellschaft auf Aktien , Depositeunkasse GCHimmung uber die WETLIVENOUNG Des 1nn ; L ; S e : PELIY tg Dezember 1908 A Generalversammlung und Sinuter- | bteilung Dresden in Dresden, : | Rinteln a. d. Weser, oder s 3) Ent 8 M Mf L “6 Wun! t E a E C # 24 was - Én og P) F D D E Lx Q i; Oed F s E ) Sn! iung des Nortfand und hoa Mf Niete ¿ legut g nit mitgerehuet, Del der Vank für | hint r ¡ einem Notar oder etner öffentlichen Vebörde i Gade Nh A ran! Q A des Au li<iraie f T ¡ft j Vandel und Judustrie, hier, Schinkelplaß 1—4 | Brocwiz, den 19. März 1909. (S 29 des Statuts) Sab mel n, Lein, den 19, März 1909 i m 23. März bis 6. Avril d. : } ————— zu deponteren. Glas iengésells@aft l Magdeburg, den 3. März 1909 er Sorfttzende des Auffichtsrats: É « SES E Le it L. 4I+ / ga Verlin, den 20. März 1909 ; Der Vorftan E sts R E TEE M) Q. Söwein, Königl. Kommerzienrat L E “jut drt - - j Y p 5) Urner » Den ZU. Ca U er R DLTauD. j Der Auffi têrat agu dbäiinias dde f Î LLLZAC di, i; 2 So A otto 1 ut ü 10 E s è T ntt O G E e R s | 2 1 x Ï s l toihzig boi Deutscher Ii 28 2A M, L0G eTi Der Vorsitzeude des Auffichtsrats: : Mundt. Geßner | Dr. jur. H. Zie s Voeltdandos E r lcts E E Bankverein Artern, Sp 7 : : l T/ L. 10 4/: DLT H , <FLL T LSCTUCI,.

Schubart. T

L [107559] Ï 4 D s 4 R 0 E C Q m es ei C s [1 40] C 10mf + C ch (as Actien Gesellschaft des Sophienbades | Stuttgarter Immobilien | Kunstmühle Kink A. G. Reinbek R gar 2E R GRLTEAT- Wodramstein i Pfalz Auterordentlimhso 2 As L: E j Á& I u-Geschaeft. : s Bef ußerordentliche eneralversammlung am ta at ea ben 15 Url 1 Hy î r dig neoenunddreii P B pay « ra Ma, 21 9 e B, Ammon | versammluug unserer Gesells<haft ¿ j Samstag, den 17. April a. €e., Nachmittags n Patriotischen $ Dmer | Donnerstag, ! D 6) T Bn e - im Geschäftslokal in Godramstein ei mittags & Uhr

C Ÿ

T.

Deutschen | Kommandit Gesellschaft auf

E L I

j unserer (Best morhos - I D n

Ne Unserer Q fu Qa IVerdel E - - Allocmeiueun

G M zl d atis Y : C der Zugen 71 i i », April A. C., Bormitiag@s E redit-Auftalt, Abteilung Dresden, f / H Bilanz a

ott N N Ee E ° > O 4 + 2 441 ditt m E

A L Î l 3 «2

F Y Ius [10/001 P d

1) er P 421 s t s i i CT mm T h 4 M a, N D G » en orDet

itlichen Generalversammlung ; Bu von ia. M T

I mer C e -

D. den

E p

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit y Tagesordnung

zur ordentlichen Generalversammlung auf c UUV ¿TEGNUI g t Q

fte ordentliche (

Tagesordnung : des Geschäftsberichts

A

U tniaßtarten und S 15. April 1909, Mi ; Uhr, aeaen io E e „es ¡ } ç "1 j b & j L S \ | ) j und Vroyttion 4 ; ‘4981 U < 4 E, hoA E M f es Auffichtarats und dea Nars#andl j unjer ( 10a et gs idre Aktien bis \v@- N n >=+ j] ÿ n E T6 g / | ( 32314 Í [ 6 a “E e h VBasfiva, Mit X40:auf 2 vierten ZBeritags vor / x E j / : d der hi4 : ; : 2) tra * i 8 wr - y 1 f GBersammlun( Aktienb |

"v +y » "i

( t

Bartels, von Sydow, Remé l Ea pr e S L : Sage 4 P 2 ® v Uy r Dircktion der Gesell.

I 5 P 1! aQurd) ait Mo Det i der Allaemeinet selbfi ode F k b L Â + 214111491141 Württembergischen Vereinsbauk d Sürttembergishen Baukauftalt Aktiengesellschaft j vormals Pflau n & Cie

- r Firma Stayl & Federer, Aktien-

und Bauarbeiteu gesellschaft

i

Der Vorstand L i: [haft i

F Deutscheu ( it-2 ait in Leipzig zu hbinte L or M i 2 +4 A r t A4 P {4 keroAl 2

v

(Be Ds

# Arteru, den 17. März 1 Bankverein Artern, Sþpröugerts,

d H L

tommandit Gesellschaft auf Aktien, Art

E 4 T r Í / f 111 n A nr Mi ( ron ME+HA E -> Li 4 i «i b a A A AMALUL À i 4 > Vi L b rf

Ï | Ï | nare aut | Modau bei Leivzig, den 20. März L De Thoft ebal at j ———— -_ s E S : er amn j ° F Ae WEED ial mel iellen elt at. j has ; L ehmen wool baben ihre Aktie; iväte | nton It, A När2 19 Î 4 A4 c n! 5 16 090 Inter! R >40 s P s + # E S 19 A H L 4 M i L Das j S-A N 5 Y A L R L. 0 L V x (U C. n | Sie eei Versammlungôtage bei der | Leipzi: r Preßhefefabriken u. Kornbraunt N RKalliope Musikwerke Aktiengesellschaft. |' Baumwo 1p ay Dezember S N z5iliale der Pfälzischen Bauk in Landau i. Pfalz | Bt C Set Leg Ap reg E Der Vorftaud. Aktiva. Vilanz am Zk. Dezem : | bis na< der Versammlung gegen Emvfang hme | nnereien Actien-Gesellschaft. : Wad>er. Zevßsche |

ofen. wel@e an der Versammlung telle L Gs nens am

- 5) l Flerdur<) zu der am Sonnabend, den| der Firma Doerteubach «& Cie., ; 4 R 4 j c v E Abpril CT.y Vormittags O L, Um (H. E n. Ÿ unglaal r i Securî te der bei Herrn Simon Lebrecht in

Pasfiva

ait Ler el ( ler &

an der Ske<bahn 3/4, stattfindenden ordentlichen j oder bei einem Notar b iter! Generalversammlung eingeladen Generalversammlung bel

S Ÿ + Ÿ L. - 4 H 4 T Et F

nant 600 000 nd ° 0 E 1144/1444 » . N : 4544 1 4D 7 + 0 dotr rf Á E ) 04

LU!L 1

thek TI 4 : 5 cvesonds s : L A ; Gewinn- und Verlustrechnung sür das ar OANIE P I Ta Geschäftêéjahr 1908 peiterunterstüßungs8konto :

Ie) H Auffihtërat | & ? 7 T) ? | j

f j j j | Y eitersparkasse E J) 002 11 f | Ü ILETTDATIAaNe S A . 1 90 Soll. | j Ï j j j

¡u hinterlegen. | 7154] 6 D gender. Y Actien-Gesellshaft Handelshalle. L Sa

alu i. : , 1.908, j Zugang im Jahre Otraßburger Dpeditions- & Uiederlagen h G und Verluftkouto. i |

j 20. März 1909 ri e Der Auffichtsrat.

e V. Kin>, Vorsitzender

| bedarf En L a P vi x r , C : { m Faue ! Vinlerlegung bet einem Notar ift | 820043 ¡ gleichzeitig mit dieser, spätesteus mit Ablauf der ! - j fefige)eßten Hinterlegungsfrist, bei dem Vorx | [107556 s t + e j [F in 1/711 M 10 4 E N e ( » Q d é - » p | star b der Gesellschaft ein genaues ummern- | Schlefische Feuerverficherungs- Gesellsc{aft | zeihnis der hinterlegten Aktien einzureichen ¡ Die Herren Aktionäre der Sthlesishen KFeueor- / en

(P +1 4 ut i Fl A r M»stfs < „i bad 2 (Q „N E F dg E A G b s b % E Wi s 4 VETIT T Stimmreht wird in folgender Wei 8- | veifiherungs-Gesellshaft werden zu der am Mitt- Samstag, den 24 April 1909, Nachmittags E An Unkostenkonto ) 371,95 | O

wo<, den 14, April 1909, Vormittags | 23 Uhr, im Sesellshazfi6lokal stai1findenden ordent- E Inter Senkont L E SE «o E 668 60

Ï

F

Ï

F [ i: <0 ;

Ï

j

Ï

309 887,12

R a

- - E j 623 5963,88 kur f 1T E i i p E I (77 E ¿VUTg (Els. L M 2 ab Amortisation . 150 000, (3

18 181 4()

p “I -

[0 Gesellschaft in Straf

reditoren i 100/90 pinn- u. Verlustkonto, Neingewinn

L} V F n A 12 NDerre NEti r, y> iermit

d 5er an Per Öermtieiungskont p10 9 E 6 < Ss 2044 | œfa und IBechie î 4 nan Ti 4 | s 298 8201/19

L 19

f tes Serie j 7 (s Í 4 p T . { All i C + 1 D Ç Ÿ [4 4 i Lie Veri 1 Uhr, im Ges{äftsgebäut der Gesellshaft, | lichen unt außerordeutli<hen Generalversamm j Dividendenkonto 2 850, 96 576/77 ———

icolat-Stadtgraben Nr. 12 hierselbft tattfindenden E E e »# : N V T rialolidnia| aus s E , INDend i 4 058 265/26

L t: s en | lung ergebenst eingeladen. D » Tantiemekonto. . . 96 h : - "8 | dietjaorigen ordentlichen Generalversammlung GBegenftaud der Tagesordnung R . Erneuerun \sfonto 35020112 677 j 4 058 265 26] , Ermädtia a i Bke b ia S L 2 L | hierdur< ergebenst cingeladen. der ordentlichen Generalversammlung : b eat Gewinu- und Verluftkonto. Haben. Stmac! gung des Dorslands und Aufsichtsrats, | Das ( cimmre<t w riönlih oder einen | Begenftäude der Verhandlung find: l) Bericht des Vorstands über das Geshäftsiabr N Bilanz am 31. i die naheren Bestimmungen für die WurMsührung } mit f tliher Vollmacht Vie aut bt 1) Entgegennahme des Geschäftsberihts des Vor 908 E a af s : der Kapitalserhöhung fowie für die Begebunc er Geschäftsberiht und die Bilanz können vo1 j E 2) Bericht des Aufsichtsrats E Aktiva #6 S 7 Mo R ry pit, T j vil b . H L F { ç Y t D S B S L O t: rin n A { 1er 1 1 der Borzugsaktien festzuseßen. : / | 2 Prt d. J. an bei dem Vorstand eingesehen | ) Entgegennahme des Berichts des Aufsiht83rats 3) Festsezung der Bilanz Y Grundftü>skonto j N] Generalunkosten Deshlußfafsung über die dur die Erhöhung de3 | werden. über die Prüfung der Gewinn- und Noxl,1f \ Most H n d G Effektenkonto j Amortisation . Sr itals und die A z f D j ver Le Ftusfung der Gewinn- und Verlust- 4) Beschlußfassung über die Verteilung des Rein- Y œsellenkonto Mal i Grundkapitaks L und dtIe AuSga C on SOTIUGE j Tagesordmung : re<nung, der Bilanz für 1908 und der Nor. ewinn ) v 14 M H (4 « P. Vebitorenkonto : S a | Neingewtnn ; s ._ r Z e h D i A s A Le B s rats S d D 0 «.. M L 1119 103 c s d . . » . * - F, aktien ers rderliche Aenderung der J: und 20 1) Beratung Des Geschäftsberichts und der Bilanz. | {läge jur Gewinnverteil ina. 5) Entlastuna des Borfstands E: Kas akonto S v A C Í | _des Gesellschaftsvertrags. __| 4) Deratung des Berichts des Aufsichtsrats über | 3) Genehmigung der vorzulegenden Gewinn- und 6) Entlastung des Aufsichtórats E ) 39 j Zur Teilnahme an der Generalversammlung sin die Prüfung der Jahresre<nung und der Bilanz. | Berlustre<nung nebst Bilanz für 1908 owi 7) Wablen zum Aufsichtsrat Ÿ Pasfir | vi H 4 n Ros sr o A Ly 7 L f P oll; de C, > S Z I, En f G, aon “F K E R 9 1/ 12/LL “A a 14 L V 0 h Ja. L j S, D S - Ee O rewtigt, welhe ibre Aktien j DeEE Uung der Jahresdividende auf Borschlag | der vorgeschlagenen Gewinnverteilung. Gegeuftand der Tageêordnuug der außer- L Aktienkonto ajsiva 94 000i— | ordnung8gemäß geführten Geschäftsbüchern. Nerrvaltur patestens am tittivo<h, den 14. April, des Aufsichtsrats. | 4) Erteilung der Decharge an Aufsi<tsrat und ordentlihen Generalversammlung aufchlie fend E 123 000|— j Berlin, den 30. Januar 1909. fell stüde e 4 e 8421/67 / H S Deutsche Treuhandgesellschaft. Gewinn aus Grundstü>sverkäufen . . 147 211/75

Abends 6 Uhr, bei der Gesellschaftêfafse in l D Gntlaftung des Vorstands und des Aufsichtsrats. | Vorftand für das Geschäftsjahr 1908. an die ordeutliche Generalversammlung : Y Dividendenkonto 2 880|— | e n Pt Dc prr z - 3 R A 7 / o c M. A mah Z h À x O E D Ml 7 : Helmstedt oder bei den Herren Jacquier & | 5) Wahlen zum Aufsichtsrat. #4 Aufsihtsratswahlen. 1) Abänderung folgender Artikel der Satzungen Y Neservekonto . p 2 400|— Uhlemann. ppa, Fedde. l t 516 064/55

4 f Î Ar too 4 S O o 1 ; 4 1 Î F y nh S A L) 4 . q i n { C fa L S » - p E ¿ A TF7 s 7 1 O Aftai L O LOt i die Securius, hier, an der Stehbahn 3/4, oder bei | 6) Beratung und Beschlußfassung über Anträge von Anmeldungen zur Teilnahme an der General- Art. 7, 3; 9; 14, 5; 27, 5: 27, 6 A und B F %antiemekonto 96|— j Gegen Auslieferung des Gewinnanteilscheins Nr. 2 für das Geschäftsjahr 190 E (E A einem Notar hinterlegen. Erfolgt die Hinterlegung | Aktionären, wel<e bei dem Aufsichtsrat so zeitig | versammlung dürfen nicht später als am dritten 98 9 : , N Erneuerunaskonto 9 072/85 | Dividende von 9/9 mit 4 90,— per Aktie von heute ab bei der Gesellshaftskafse VEO lse aft Die Zahlung der Dividende pro 1908 erfolgt bei einem Notar, so ist der Depotschein späteftens j <riftlih eingereiht werden, daß deren An- | Tage vor der Versammlung erfolgen. (8 255 Stimmberechtigt find diejenigen Aktionäre, wel@e - T EOUE » S —T77 ¡4695 Königl. Württ. Hofbank G. m. b. H. in Stuttgart oder bei der Verliner Handelsgesellschaft | „ou bete ab mit 10% —= M 190, pro am 2, Werktage vor der Generalversammlung | kündigung innerhalb der dur< $ 256 deg ! H. 6..B.) i ibre Aktien bis Dienôtag deu 20 April Y 161 448/89 , Aktie an unserer Kasse oder den Rassen des

I Der 1 | ; i in Berlin zur Auszahlung. E ; N bis 6 Uhr Abeuds bei der Gesellschaft einzu- } Vandelsgeseßbu<hs vorgeschriebenen Fristen no< | Breslau, den 20. März 1909 Abends 5 Uhr, an der Gefellschaftêfafse hinter« Y Die Auszahlung der Dividende von 12 9/9 ode | | Unterhausen, 18. März 1909. R Effener Bankvereins und der Rheinischen Bank reichen. | möglich ist. Schlefische Feuerverfiheruugs-Gesellschaft. | legt baben. i Y 6 1: j Der Vorstand. in Effen,

Ï

; A j L , 120,— p, Aktie findet von heute ab dur< den v A N Berlin, den 20. März 1909. Stuttgart, den 20. März 1909, | Der Vorsitzende Der Straßburg, den 18. März 1909. f Unterzeichneten statt. \ Bachofen. G. Kraemer. j Effen (Ruhr), den 19. März 1909

j Der Auffichtsrat. j Für den Auffichtsrat: | des Aufficytsrats: Generaldirektor : Der Auffichtêrat. y Stettin, den 19. März 1909. j Der Vorftand. Albert Pinkuß, Vorsitzender. i Der Vorsitzende: Alex. Pflaum. Berve. Max S<wemer Eissen, Vorsizender. i Georg Saehn. y

r————_— L

Dezember 1908, j Soll.

è: / A G, E dro 1 I8 97 268 344 58 | 20 171/26 Ag h

j

j

516 064/55

b n

885 050/24} Saldovortrag von 1907 z 1 313 699/17

150 000 998 $201

1333 87014

- [2

Spinnereikonto . 1 333 870/43 | Gewinnvortrag aus 1907 c tnien : Jy: 1x i Dom h R c ; s ind M soxy itlonto einer zin en P . E Wir haben vorstehende Bilanz per 31. Vezemöber N N Gewinn pv; De N Provisions-, Konsortial- u. Gutachten- - 4241 Deren l DC1 + x de x D 7 3 eingehenden Prüfung unterzogen und bestätigen deren Uebereinstimmung mit den ebenfalls g geschäfte A 919 284/96 ngsübers<üfse cigener Grund-

E A 19 L L 60 400|—

80 746/17