1909 / 70 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| VBörsen- Beilage S zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

- o ie Bo y der Gläubiger über die nit verwertbaren Vermögens usw. sow Land), Hollenbek, Prizier, Shwarzen- Ï a 3 l eine den Kosten des Verfahrens entsprechende | der Gläubiger über die Gr- | burg, Hagenow (Land), ; ' R al (0 7) A: 6 i Frankfart, Oder. N O Konkursmasse nicht vorhanden ift, eingestellt. Termin lge Lo A die Gewährung einer | bek und Trittau als Empfangöftat omen F data L M e a Berlin, Dienstag, den 23. Mär Konkursverfahren. zur Abnahme der Schlußrehnung wird bestimmt auf Berasttung an die Mitglieder des Gläubiger- nahmetarif 6 i für Braunkohlenbrike ame unve car anae va esa

Zndelogüeiners Fexdinaud Ehr ad in anf O ADL M ABOR, ge E E aus\{usses der Schlußtermin auf den 22. April | 20 t - Sendungen aufgenommen. Näheres bei den

Saa Ehrend in Frauk- : z Amtlich festgestellte Kurse. | Hessen 1896-190513 | vers<.{83,506zG | Bingen a. Rb. 05 1 11134 A 18 P Ft Haudelsgärtners Ferdinaud S9 uldner | Gerichtsstelle, 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen | beteiligten Abfertigungen ) festge Kurse Cb Staats-Arl 1908/4 | 17 Blt0L N Boum ed: 5 T o a ala 1

97, 25G 95,50G 101,60bzG 94,90G

100 89bzG Kur- u. Neum. alte|33| 95,50G do. do. neue/3i| 99,40G do. Komm.-Oblig.|4 | 161,40bz do. DO 1%, OU 191,00B Do. Do L O 101 25bz Landschaftl. Zentral .14 | 493,60bzG do. do. . 134] 93,80bzG 92'80G do. 8 LE7 O S0 101,00B- Ostpreußische . . .1,7 [100,60bz 94,50bzG do. 34 93,20bzG do. j e 28 33,60G R I do. lndsh. S 100,25G 93,00G Pommersche 93 60bzG s do. H 85,00bzG 95,50et.bzG do. neul.f.Klgrundb. 33 93,00B P 100 40G do. } us 493,60G Posensche ( S Do. 101,40B do. 101,40B Do. 101,10bz do. <.194,590G do. 93 50G 101,00B do j

1 =—I

j dem Gemeins 1 ! M 09, : Gi Wi t a Le furt a. O. ist infolge eines von dem Königswinter, den 17. März 1909. Amtsgerichte hierselbst, Ae er. 6, bestimmt. Ersurt, den 14 TEisenbahudirektion. Berliner Börse, 23. Mrz 1909. | do. do. 1899/34 93,00bzG Bonn 1900/38] 14. | do, 1901, 1908, 1904|:

svergleiche | : Y ( e Schwiebus, den 17. März 1 Frank, 1 Lira, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 46, 1 österr | Med>l, Eis.-Schldy. 70/31 T N R D 86'20bz gera “4 TET | 7 «L, 14 L inky. - | ) (

G G G.

pi pn jp fremd rek seren

L 1 4 1 1 1

1909, Vor- N : NBergleihstermin auf den T. April L [107686] : Amtsgerichts. | [107704 j gericht dstuhl. eiber des Königlichen Amtsgerichts. | [10 ] Gib 76 O L \ A R P24

m S Sikfurt A Saite Dôen 4, Vorder: “Durch Besdluß des Z T N vat dNlimgen, Rogticevcsabven. E Noblentari) gs d ittleven Gebiet E l Krone dslerr. ung, D : 066 46. 7 Gb. süd, W. | do: 1800 94 01 0831| 1A Dorh.-Rummelsb, 99/34 1.4.10/93,00bzG do. 1901 unkv. 17

A ¿Ber te wurde das Konkursyersahren Uber s Vermögen des em i | 1200 4. 1 Glb. holl. W. = 1,70 4. 1 Mark Banco | Oldenb. St.-A 09u 19/4 | 13 N

Pecgleihovorslag ift auf der Geribtsschreibere n Vermögen A uahaiE n S Trt Schlußoer- A R ax Vas in Solingen p Gon Ui V R und der E Tar 716 «. “1 (alter) Goldrubel 890d 1 Peso (Gold) do ‘do E 3 1,7 194,590B Breslau 1880, 1891/34| vers<./95,10B Krotosch. 1900 T ukv. 10/4

; à j na ollzogen , ; p um 1. , « Ii : == 4,00 4, 1 Peso , Pap) z= 175 4 Doll Do, do. 1896/3 | 1,7, 184509 Beambora Ta R A. ALTOTD Q), LOUV L UTD, LU zur Einsicht der Beteiligten nieder- | Landstuhl wohnhaft, 8 nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier d g tritt das gleihnamige Heft N (Peso (arg, Pap) : A %, 1 Dollar S-Gotha S -91.1900 4 | B Es )B Bromb ra ge 19024 | 100,60bz Fandsberg a. W. 0, 96/31 U, Jd Dil Jt, ançcentalza .. 1200/31

Konkursgerihts : fgelegt un j L aufgehoben. neu ausgeteg “ga Ei ay Zis 1 l U E Ee O., den 17. März 1909. Rae RUL, den 20. März 1909. durch aufgehoben. vom 1. Mai 1905 nebst Nachträgen außer Kraft. Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, | Sächsische St.-Rente|3 | versh.'86,29G Burg 1900 unkv. 10/4 | 1. 101,00G Lauban 1897/31 i ? \ x Cassel 1901 4 | 1,4,.10/101,00G Leer i. O. . . , 1902/34 Li 1

J} J pn om

0/24,90G Brandenb, a. H. 1901/4 | 1,4.10|—, do. 1891, 93, 95, 01: 101,70bzB do. 1901/34| 95,10G Konstanz .. .. 1902|

S

(

] J =—J J pend pund fande] <=J

v 1 1 1 1 l l 1 l 1

bi pená pem puri

© 2 i i s ind insosern nur 1 _do, Smierz, Amtsgerihtssekretär, K. Amtsgerichts\{reibere! Königliches Amtsgericht. 11 Se E \ p niht mehr in Betracht Emission lieferbar sind. Schwrzb.-Sond. 1900/4 | 1.4.10

y @ n Amtsgerichts Klein, K. Obersekretär. —— für den Kohlenverjan l N 10180, D 9 L | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsger 7637] —— Sommerfeld, Bz. Frankf. Ta P fommende Stationen fortgefallen und verschiedene Wechsel ) Württemberg 1881-83/33z| versch. ; Westerwald. [107634 terburg, Els. L Konkursverfahren über das Bermögen de A » tionen aufgenommen worden | | eMjel. A i ),

Cra A Beschluf. "A dem Konkursverfähren über das Vermögen des A aliñees Karl Bala> hierselb wird ed Kohlenversandsta fg Amsterd.- Rott.| 100fl. | 8 T. 1168,95G H „Preußilhe Rentenbriefe. do. 189% unfv, 11/4 | 1.4.10/101,50bzG do. 1890,94, 1900, 02/31 Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen Holzschuhmachers Franz Auton Bahl in Vein- zur Beschlußfassung über eine weitere dem Gemein- A Fracterhöhungen eintreten, bleiben die el 20. 100fl. | 2 M, —— d AEAOUSEONE it s BOG O do. A unkv, 17/4 | 14 10 101,40b4 Lübe E 1395 3 O aufmanns Louis Fuchs von hic wird 91 | heim t: 1) behufs Adraie dor Sdlurecbuung des | [9isdner gu gewhrende Unierilung Termin e | y,gberieen fracilige rod bis zum 1: Zuni d. I, [F Bde, Auw. 100) 2 H (07S |Suffnmafan 10 Lu MI O | de Lag dals 4 L S Magdebg 19194 Stelle des verstorbenen Konkursverwalters Don Dl. | bisherigen Verwalters, 2 ¡uT Pru ung L Gläubigerversammlung auf den L. r * in Kraft. : / Budapest. . . [100 Kr.| EN Do. do, « + «/D4| versh.|—,— do. 95, 99, 1902, 05/3x| ér 193 75G “f t a E Séotge der Kaufmann Moritz Schäfer hier zum angemeldeten Forderungen Termin auf Montag, Vorm. 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, t Deo Tarif i zum Preise von 1 X 30 S dur do. 100 e c f e Kur- und Nm. (Brdb.)/4 1,4,10 100,75bz Coblenz $5tv.97,1900 37| vect.194-00B p Ee A 2A s 7 Konkursverwalter ernannk. n den 5. April 1909, Mora A Zimmer 7, anberaumt. ahAA 1909 die beteiligten Güterabfertigungen und vom Rech- i Christiania ./100 Kr.|10 < —,— N ° A E A Soburg - 1902/34| 1.1,7 193,75G Mainz 1900 unk. 1910/4" 34 40G Hachenburg, den 17. März 1909, dem Kaiserlichen Amtsgericht hierfelbit . Sommerfeld, den 20. März 1909. nungsbureau D in Cöôln- Deuß zu beziehen. } Jtalien. Plätze/100 Lire/10 T. |80,75B Bomateritbe T T 101'00G Egpar (El ) 04 ck 4 | 1,39 100208 po, 16 A, 1s Las 101,008 Sächsische alte .. 171 uts Cs . . AIU V ( . JU ( Cl. fu Ui, 10 D, ) „A I do. 21 94 90B

i 8 Amt8geriht. den 19. März 1909. nialihes Amtsgericht. z 7. März 1909. do. do. [100 Lire| 2 —,— G : I 0 L O Königliche geri Lauterburg, Königliches 2m!g Essen, den 17. März Kopenhagen . ./100 Kr.| 8 112,15G Posensche i A V ZAO Do. 1906 uv, 11 100,80B do. 1888, 91fv., 94,0533 493,80G do 3 | 117 |8610G s G 4,10/101,50G do. 1908: unk. 1: 101,30bz Mannheim . , . 190 2.8 [100,60bzG do. ew 1112 00 10B

Frankfurt a. Solingen, den 17. März 1909. eingetreten, als einige ; daß nur bestimmte Nummern oder Serien der bez, Do ult, M | - ' Bo. 1868, 72,78, 8734| ve , Lichtenberg Gem. 19004

Do, 1901/34| 1,4.10/—-— Liegnitz 1892/31 Charlottenb. 1889/99/4 | vers<.[101,40bz Ludwigshafen06 uk. 11/4"

Spn pri frei jarerk pern

o

[107662]

a

102,00G 94 40bzG 100,50G 84 40G 100,50G

I] I I J bund funk band J bund J J

Pn pri pam Pemad Ct pem pri dl "G Ds dran e

s “De

S

v C P ¿E —IS b

Ati

_

S AALA S IS A R A R L,

-

R Le E

ret J bu

M t jn b 84:

4

4

G Do e \ O: ) S : 4 |

Do, +94) versh./93,80G do. 94, 96, 98, 01, 03/3x| 1 Del 3 p

i

i

«L

euie C ' 100,606 Schles Preußische 4 | 1,4.10/101,00G Cóöpeni> 1901 unkv. 10/4 A Sles,

prt CS juni prnn pre

300 ’aiserl. Amtsgericht. L e POET? G 319 ; ‘ise (ion. 4 Hannover. x [108000 Kaiser? Am bgers ven. [107665] | Tilsît. Konkursverfahren. [orn Königl. Eiseubahndirekliou Lissab., Oporto|1 Milr. 14 j Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | yügmmKloster. Koukursverfahren. h ved In dem Konkursverfahren über das o x (108016] do. do. |1 Milr.| 3 M, |—,— -,— do. 1906 unk. 11 j Kaufmanns Heinrich Winterberg in Hannover | Hag Konkursverfahren über das Vermögen G Kaufmauns Ernst Schashke in Tilfit, Se Staatsbahngütertarif Ux (Tarifheft C). London .…. .| 1 L | vista [20/49b U O 101,10G do. 1907 unf. 12/4 | LL7 [100'80G : wird auf Antrag des Konkursverwalters nah An- Hofbefizers Haus Hyudiug Nissen in Hauste Mittel- und Kasernenstraße, Kolouial- und Am 1. April 1909 wird für Steine des Aubo do. E S 90'466 Rbein ils | E M /DDI Cöthen i A. 1880, 84, | bo 1908 0 Al ‘410[101/00G höôrung der Gläubigerversammlung das Verfahren, wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Delikatessenhandlung, it zur Abnahme der nabmetarif 5a von Thyrow na< Großbeeren ein do. s) 12 |3M. 20,36G : ge U stfäl. L a) 95, 96, 1903/33) L ete bo. 88, 97, 98/31) veri<.|94. 00G da eine den Kosten entsprehende Mafse nicht vor- | hjerdurh aufgehoben. M¿rz 1909 Schlußrechnung des Verwalters, zur Grhebung Vi Frachtsap von 0,08 4 für 100 kg eingeführt ¿G6 TS 100 Der 2 a I Sächsische 4 | 14.10/101,00G ¡7 Jana R 2 5 c g. 1904, 1905/34| versh./93,70B 85,70G handen ift, eingestellt. Lügumfkiofter, den 18. März 1 . Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der : e Ferner wird der im genannten Ausnahmetarife DA New York H] j 4 L ¿ Schlesische ¿ 1.4.10 p E do. 1895 2 | S ta e O0 E &, 94, (9G do. do. 74 j 100,60bzG Haunuover, den 18. März 1909. Königliches Amtsgericht. der Verteilung zu berü>sichtigenden Brett best¿hende Frabtsaß Thyrow—Teltow mit Eültigkeit e L'TS Fam Is : do, Sl R L Cretold A dde aeerlebura 1901 ukv.10/4 4 101,063 do. S4 134| L17 [95,30bz E: C vi Mi D wE 77M 7 S G f y f H \ h « r E e F Ds L S leo8miasŸ Ito! Fr, bi On Ne B Z , L NnDet I, M V 0.194, (D Do Do 31< R 7 Í Königliches Amtsgericht. 11. „„o01 | Marktheidenfeld. [107700] | und zur Beschlußfassung der Gläubiger über A vom gleihen Tage von 0,09 4 auf 0,08 4 er 8... .100Frs | vista |81,225G f N VLUEn, 12,| 24100100,76bzG o. 1901/06 ukv. 11/124 100,40G Mülhausen i. E. 19064" 101,00G R. s 71777 E. Heidelberg. Sefanntmahung. [107676 Bekanntmachung. | nicht verwertbaren Vermögensflü>ke fowie E Aug» | mäßigt. : G j 100 Frs.| 8 T. |81,175G 0. o. .¡34| versh.193,50bz !3 do. 1907 unkv. 174 100,70G do. 1907 unk. 16/4 | 1.410[101/00G A E 21 1 O Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das K. Amt3geriht Marktheidenfeld hat Ungen hôrung der Gläubiger über die Erstattung er die Halle a. Saale, den 18. März 19099. edo. E _-/100 Frs. 2 M. 181,00G Anleiben |taatlicher Institute do. 191982, 88/81 ies Mülheim, Rh. 1899/4 | 14.10[100'60G y 55 70G Gosftwirts Peter Baumann, Eigentümers der | 17 März 1909 das Konkursyerfahren über das Ber- | sagen und die Gewährung einer Ser Tus Königliche Eiseubahndirettiou. Ey Vetersburg 8 S ( Oldenbg. staatl. Kred./4 | versch.¡101 50bzB l: L A 2 L008 28 do. 1904 ukv. 11/13/4 ‘10[100'60G a E < : 9 0 e / s Qa 2s 5 ht f 1 E E S L Do. M, a ——_ k Á di Ja 7 Tar 14 N anzig 19 T. T4 5 899 90421 Ÿ 04 95 E Wirtschaft zum Eisernen Kreuz in Heidelberg, | ögen des Müllers Adam Hofmaun pon der | Mitglieder des Gläubigerausshusses der [108017] Bekfauntmachunug. Schweiz. Plätze/100 Frs 81/20bz S Ae do. ry (0I) vers<,./95,10G do. 1904/34 Mie Rübe 1889" 25/24 14,.1009425G '3,10G E R eNR J zangels einer s Avril 1909, Vormittags | 1 102 O weiz. Pläße/100 Frs. ,20bz Sach\.-Alt. Ldb «Obl |31| porsch 19; 1 ¿ i L MüÜlh., Ruhr 1889, 97/33] 1.4,10195,75G 19 zt Abbaltung des Schlußtermins G Nemliugen, mang t n auf den 16, Apr , * » , Siüddeutschlaud, N A2 | ach), Wt. Ldb.-Dbl.134| versh.9%,50G Darmstadt 0 L . [98 ' 34,20G wurde nah erfolgter Abhaltung des Sus c | Holzmühle, Sem. Ne S Konkurs» ermin 3ntaliben Amtsgericht hierselbst Deutscher Sechasenverkehr unit SUddeU do. do. [100 Frs. A Sander 4 ' armstadt 1907 uk. 14/4 102,00G München . . . . 18 Z C dur Beschluß des Gr. Amtsgerichts von heute auf- | den Kosten des Verfahrens entspreßenden Konlurt- | 31S Uhr. vor dem Königlichen Amtsgericht ie i Die im Vexkehre mit verschiedenen süd>eutschen Stockh.,Gthbg./100 Kr. 1 112,20bz lad id 164 01101 25 do. 1897/34 93,60G do. 1900/01 uk.10 <.[101.00G 31 E gehober, da Konkursvermögen zur Verteilung unler | masse eingestellt. Mz; 1906 Zimmer 7, bestimm. 90 Bahnen“ in Kraft getretene anderweite Fassung des Warschau . ./100 R. : A ul 18/4 102006 do. 1902, 05/31 194/00G do. 1906 unk. 124 | 14.10[101 20G do. 34| 1, 1 die Gläubiger niht vorhanden ift. Marktheidenfeld, 18. Véärz 1909, Tilsit, den 17. Märi 1909. talien Amtsgerichts. | Ausnahmetarifs 5 (Wegebaustofftarif) wird mit Wien 100 Kr. 89,20bzG . do. 1902, 03, 05/3x| 1410[95 30B H U Es : gu! 1799684) S Do, L07 unt L 4,10/101,20G 17 |94'40G Heidelberg, den 19. März 1909 : Gerichts\{reiberei des K. Amtsgerichts. Der Gerichtsschreiber des Kônig gen i moge di S Gültigkeit vom 25. März 1909 auf den Be1kehr DO, . »'s « 4100 Kr., ahs.-Mein. Lndkred. 4 7101 75G ile lau L gge | 102.00B do. L 1908 unk. 1C 5.11/102,00B 86 19G Der Gerichts\{reiber Gr. Amtsgerichts: Etlinger, K. Sekretär. Wernigerode. Ronfurëverfahren. [107645] mit der Bayerischen Staatsbahn (rehtsrheinisches Wautdistoue do. do. unf. 174 „Wilmersd, Gem 9: 02,00% do. 86, 87, 88, 90, 94/3z| vers<.[/93,80G 101,00G 4 1

O

100,60bzG

95,30bz

2

CILATAZARG E A EA E

pm pn jenen pre pee: ME= pin pêa pi

—J bt juni di J GOOoPD

o M) J

Jer

[u

O

A

<

2

jut bnd jed jus pa CS

tit

R Do M Mer j E V

S J QO but Junk «J

1A I M]

O A

E I CTET Lar) W €© 1 —]

O

rek pn pi pri jm

D but pn pm emdá Ct t ry ry ry ry t T5 Le - I

oe

1,7 [102,256 ort. 07 N 5/4 | ; s 3

L D P ; 2 Í x s ° del) Vortm. 07 X ukv. 12/4 100 60b do. 1897 99 03 21 928

S i A z 10 610] c - 8H rfab ú ber das ermögen des J 0. do. fonv 1 95 50G c be L 19 Z V0, Di, II, VO, 04 D 1.193 S0 4 19G

Es, 9 (Unterschrift.) [eumarkt, Schles, [107 Das Konkursverfahren Uber da? DBermogen Nek) ausgedehnt. L i : idt Ak ta U ae aud rvo [E gn 0 C TAPIE Se ILOION do, 07 X ukv, 18/4 101,00 bz M -Gladbach 99 1! 0 50G “pr

| ) B Fauntmachung [107607] pin * Konkursverfahren, Kaufmanns Emil Duhme, Inhabers der Pes khere Auskunft erteilen auf Befragen die be» atte ia di Stall Same, Brüffel, „Weim. Ldskr., uk.10 5,11/101,90G do. 1891, 98, 1903/3x| 194 0G L Madai 29, 1200 e N E 86 10G eydekrug. Dée N e ; / , E A Vermögen des ; In Wernigerode, wird nah erfolgter | (7 2, Bltorc nas VETL C 7, wiauen, F. 9. Kopenhagen 9. | 00. L O 00 uf | n ires An! N C 13,75G 4 dem Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über das Derr ogen des | C, A. Reps in Wernigerode, wird nach erfc teiligten Güterabfertigungen. Liffabon 6. London 3. Madrid 44. Paris 3, do , do. 1899, 03 N 94,00B 4 30B

- N Di i om; : ist zur | Rittergutsbesißers Hugo Nos : n 4 ul , E Münden (Hann.) 1901 4 101,00G Kaufmauns Paul Neumanu in Minge © x A p ; [dner ; 17 9 1909. al abndi n. ale L Jûs 20h Abnahme der Schlußre<nung des Verwalters, zur | dorf ijt infolge eines von dem Gemeinschu Wernigerode, den 17. Värz Königliche Eisenbahndirektio Sto>holm 44. Wien 4. i Do: 1900/33) 01,300,G

) bt. 2 , Münster 1908 uky. 18/4 Ee F ; Avanags dhe BVer- | lies Amtsgericht. Abt. 2. HEA do. 1897/31 ; N \ S s L ten Vorschlags zu einem Zroangévergl-iche Der Könt ¡liches Amtsgericht. Ub O OOR] l : f L Do 900/31 E i 31 urg von Einwendungen gegen das Schluß- } gemahten Vorschlag at Jor- ! y ———— _ 76611 1 [107700} L ; i s T ; Div. Eisonhakr anl hon a S Do, 1905 33 —,— Nauheim i. Hess. 1902 O e bei der Verteilung N berüdsichtigenden | gleihstermin auf den 5. April 1909, e: | Zeitz. Konkursverfahren. di [107661] L Preußisch-Hessisch-Schweizerischer ELIIEIEN, Banknoten u. Coupons, Berai\ d M E A lenbaha 1 iben. (fe Dresd. Grdrvfd.Iu. Ill4 | E On Hell 2A pr wid en und zur Beschlußfassung der Gläubiger mittags 19D uhr, Vor dem Königlichen Amtsger N Î Das Konkursverfahren über das Vermögen des Güterverfehr. è i; D Een 0e e Pro Stud ' Brauns{weiatsce 4 1 y 101 726, Do, Do. X unk. 14/4 | —_— Neumünster s : 1907 ier dis‘ ulcht verwertbaren Vermögensstü>e der | in Neumarkt i. Sl, Gran. e S Les Kaufmanns August eres m Ie, O Zum Tarif Teil 11, Heft 4 und 5, vom 1. R Souereiand _Je0'455b4 Magdeb.-Wittenberge3 | 1.1 (86,60G do TY VINUFIS E Se

CTIDC 7 L 1t - tor aleih8yorf lag unD e Srl ( e Cx y j Firma tax riedeverg Dbaje , O a tue ; anltiofeit vom 25. März d. Zs. je S YUE * 40,499D/ Medlba Frie “Q E [Q ' ) .VINut 12/15/33

6. April 1909, 107 Uhr | Der Vergleihsvor|<la( Fnhabers der Firma E, 1908 wird mit Gültigkeit vom < % Francs-Stüde 16 9556. Medlbg. Friedr.-Frzb.|33| 1 ;

a R V Ee 14015 1 1 1 I

-

>;

C

S

D L J p, 4 102 80G Dresden 1900 uf. 1910/4 7

} b p

» in S e f r Gl 1TaeboDen. 9 5 = e - L H Vas 2| 1,9,11/95,50G do. 1908 N unf. 13/ enthal in Radax- | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben Sannover, den 20. März 1909. | St. Petersburg u. Warschau 54. Schweiz 3. | Schwrzb.- Rud. Ldkr./34| 1.17 do, 1908 N Une E L 2 (nt N 2Ëy L 0 1/1/, J 05! 9 2

S

93,50B 54 30G Ï 2 00G 7 183 75B

woe

G

T ey -

e

wer

M pi pn pad pu art r

DoOono5

Y ry ry ry ry O

C, pru fund am p P pi Prm) 4 pre pf Prm Pera freenh

33 33

Ps

es * D pem pmk ps Ci pin P Q dend J

X

94 50B 100,75G 100 90G 100,70G 101,00G 190,80G ).194,00bzG

100,80G

J]

1 R J hun mJ duk a 5

5 ® r

Drmk pm fem ferne por ti jth frei pern jun C

hun puras É

L L L

3/

h _—

O .

131101,10G 101,50G 51101,80G 94 90G 101,10G 101,50G 100806 |do. LIV3s| 117 |- (04506 E Sächs WPf.bisXXTIT14 [1.1.7 [101/50G 86'60G do. bis XXV |34|vers<{.195,50G ufiitits do. Kred. bis XXTT /4 |1,1.7 /101,80G ' do. bis XRXV [3i{\versch.{95,50G

100) MARB

4 : 0 19/4 S Nürnb. 99/01 uk.10/12/4 —_— do. 02,04uf.13/14/4

* 18/4

[S

O: pa pm C CO pk (u m 4 { M Das pa

i Nordhausen 08 ukv. S{hlußitermin auf den BAE S z : E n E A L: E ribt8shreiberei - T 8 Œ terming i G de tos i l T d O, "i Oas do. C rundr.-Br. L,IT/4 | i Vocuciimgs: vor dem Königlichen Amtsgericht | Gläubigerauss{u}jes hind E aht e S taten wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins der 11. Nachtrag ausçezeben Die N N 8 Gulden-Stüde. . 2... |—— DULNe Bitenann 101,10G Düren H 1899, J 1901/4 | G do 07/08uf 17/18. des Konkursgerihts zur Ginhl E a hierdur< aufgehoben. halten neben Grgänzungen des allgemeinen Zar! Gold-Doll - h L TPREN S do. G 1891 fonv./34| 1. —— | do.91,93kv.96-98,05,06|34 ' Düffeldorf . . . 1899/4 | 13,9 /106,60G 1903/3

—_—- [N

p

p

pumeent pls ps p pr fe Jemen fre J fra pad baut J

hierselbst bestimmt. S ' 1 7 Marz 1909 k anz ei Ron, Wrg aabimetaril S eg i ug, den 15. März 1909. niedergelegt. 2 Mzys 1 Zeitz, den 17. März 1909. i und verschiedener Ausnahmetarife den AuSnaymetart L é c Wismar-Caro di iz , do.

Dey e ialches Amtsgericht. Abteilung Ik. | Neumarkt i. Sc<hl., den 19. März 1909. á Königli%es Amtsgericht. Nr. 46 für Schwefeläther. Die Nachträge können E VD . + pro 900 gl—,— Tismar-Carow ' do. 1906 L M,ufv.114 | versh./100,60G Offenbach a. M. 1900/4

S E —— 7107669] | Der Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts, Znin Beschluß. [107651] | Jon den beteiligten Verwaltungen käuflih beiog: l -_ do. 1900,07 uf. 13/144 | vers./100,60G do. 1907 N unk. 15/4 Hirschberg, Schies. L y 5 [107698] . F et, s 44,215bzG Brdbg. Pr.-Anl. 1908/4 | 1.4,101102,50G Do. 1876/34] 1,5.11/99,00G do. 1902, 05/334

| ues Russisches Gld. zu 100 U j | h Nori des es Gld. zu 100 R. Provinzialanleihen. | 0 #verfahren. o rôverfahren über das Bermogen des f werder 7 E 15] Q a

Bekanntmachung. | Pforzheim. Konfkfurtbverf Fn dem Konkursverfahren über das D J werden. E do. do. kleine . 14215bzG VO do. 1899/34| 1410 do. 88, 90, 94, 00, 03/33] vers<.193'60G Offenburg 1898, 1905/37 f [XTI4 | 13 101,60G do. 1895/3

S5

es é e « fd . D bark jut t C0 M I S V Mr Hb O V Mi Mf wee

00 Cas

p pmk pre M H G5

Î î

bek pre prt oed pre serer Perm pt pn Jeresd Prt fru Pank Jencà ene pamed J] 1] J

2 A

- Ce

F

pam fund fra jun fred

Io s Ma s b

I J) N]

bum pam pra:

e] fmd Fink fd ee fark Bi

101 00G 92 9B

1—JA

127 25G

38 25 bz

E etten 35, 75bz

135 90bz

t.152 25G

1—

94 00G 93,40G

(9)

P.

ez i

e

“n n A

pmk pmk pf ln fert Prnné fn C5

L

e

F (F (N

t1

,

3

d) At

pi hand frnt rec jet pra Juetd enes hre: pur: dad dad db icn Dea . . * . g S

Ma Wia pa M p pri pná bi dad I

en] dund jem jut pu on) en

lgesellschaften.

34 G)

pl jed A

p p

T Tz O

Ostafr. Eisb.-G. Ant.|3 y . p D, «( (v. Reich m. » ZUn!,

«

p p f y my

S oth (1)

y ey cs ry ry M 5 2 T " —_

0000

: 1 7 . Y N î Inn. U, 4

L. 107 f with Q 5 Anleihe 18

DA A) 40B Ls 94,00bzG 101 106 nere ' o

94 (0G | do. äuß. 881000L ' | Do. 500 £ 101 50G | do. 100 L 95,00G | do. % £ 93,50bzG 9. Ges. Nr.3378 93,40bzG ern.Kt.-A.87 kv 100,75G Bosn. Landes - A 100,75G do. 1898 94,90G do. 1902ukv.1913 100,75G Buenos-AiresPr i

1

t

A

O deut Jet 20Ÿ) Dent Pai ci Vert Fond Fund tend Land u

A

L- L

En —-

J. ,

100,75G do d 95,75G 0 O, In 94 75G 0. ult. März 94, 75G lag.Gd-Hyp. 92 100,80G 25r 241561 bis 94 10G 246560 . .| 6 101,30B 5r121561-136560| 6 —,— 2r 61551 -85650|| es e Ir 1—20000// © 103,00bz Chil. Gold 89 gr.| 44 | e do. mittel| 44 94 30G do. Fleine| 4} | 100,60G i 1906| 44 | -— \, 95 500£/ 6 | 492,90bzG . 100, 50L/ 6 92,30 bzG do. 96 500, 100 L! ! 94/50 do. 50, BL| ! do. ult. März! do. Tient\.P Jnt.| do. 98 500,100 £! do. 50, 5 L

gs do. ult. März! 7 1108,00bz Dänische St. N 7 1103,25G Egvptishe gar. 7 195 30B i do. priv

,

fl

Én

10194,50G agen 1906 N ufv. 12/4 |

p pk J a} jemand pri Prei Pré 2} den 2 _

Lo, g G C

Q s

\

S2 29

Y dvs «n J) Junt Pen dect 2 E,

C V

102,90G 102,90bzG

102,90 bzG

_—

n Un O O C e Cy

S P

2 I D) Pn His fn Pet Vf pt Pt Jae Hf Pi E35)

85 OOD

I I J

D bus pat duk an

91 60G g) 75G 91,00bzBV

G , 5 & 1683 @,.O. wurde das Kon- n di Ut is ; iedriché- 1 tärz 190 ( tew Y 5 ui In dem Konkurse des Bauunternehmers Paul |} Nr. 3040. Gemäß A Loe es Œi isfabri- Gastwirts Anton Markiewicz in Friedrichs Karlsruhe, den 14. März 1909 do Goup. zu New Borks—, Caff.Lndskr. S.XX1I1/4 | 1.39 [101 50G Duisburg . .. . 1899/4 e ; s die Slußverteilu r- | kursverfahren über das Vermögen des Etuissa ird auf An s Konkuréverwalters zur Namens der beteiligten Verwaltungen. elgishe Noten 100 Francs Ms ‘23 las Kad do. 1907 ufv. 12/13 1,90bz (6 Schönlein von bier | l die Schlußverteilung eT TUTSDeLT ahren úbe L P as - na walde wird aus Antrag des 2 S ny Ntamens L ° i ifenbahuen Vel (Me N ten Ac . 1, D. DD. XTX/3k! 1.3.9 195 50G do. 1907 ufv. 12 13/4 101 30bzG Oppeln .… . . 19020 33 folg Teilungsmasse 4 2279,20, wovon noch die | kanten Eduard Sölduer in Pforzheim n09 | Zesprehung über das zur Konkurtmasse gehörige. | Gr. Generaldireftion der Staatseisenbahnen Dänische Noten 100 Kronen . ]—,— do. do. XX1/34| 1.39 [95 75G do. 1909 ufv. 15 N'4 101,60G Deine... . Ubi folgen etung8n ' orn I Atigen I M, bme der Schlußverteilung dur Beschluß: Gr. / teigerun bende Grundstü> Laskî 7707 a Ge Un L A: O7 v t V, R,X 4.10j101, E RLEEI SE i Kosten des Verfahrens abgehen. Zu berüdsihtigen } Vornahme der Schluyverkettung eo boben. zur Zwangsversteigerung legende Srun E it | [107707] : / L E, anae Banknoten 100 Fr 181 20h Hann.Pr. A.V,R,?2 1101,80G V 000 Na Pforzheim .. , 1901/4 Rerfehtebewe Ga find 1 4750,04 Lofitreoditiate Forderungen. Nuf | Amtsgerichts bier vom Heutigen aulge oben. Nr. 7 eine Gläubigerversammlun ] auf den 19. E a 1, April d. I tritt zum Sütertar!! i j gerei Dn 100 A 165 006, G do. do. Ser. Surlad 1906 n 6 T 106 gas DO. 1907 unk 13/4 190 40bzG Bad Präm. Anl. 1867/4 | 19g P F n e C21 4 t rd I S dr 1 M r ( A ! C [ t 5 (Bra e 1M L L 4 F LLLELL Ì . I D DO Bn 7 </ULia) e unt. n M do Jo 905/33 9 By ; hw. 20 T Q [& : die nit bevorrehtigten Gläubiger entfaut leine Pforzheiu, den 6 a (8 its III: Lohrer 1909, Vormitiags L1i Uhr, im Zimmer Nr. 3, unseren Binnenverkehr nebst Anhang E Nachtra : } FJtalienishe Banknoten 100 L,181,05bz Oftrr Prov Gr Eisenach . . . 1899 X 1 C Pir sens 68s 1899 4 ; 1 75G Srauns<w. 20 Tlr.-L.|—| p. St. 1192,00bz Dividende. Dies wird gemäß $ 151 K.-O. hiermik | Der Gerichtsschreiber Gr. AmksgeriQle, 114. A “| anberaumt. S N in Kraft, enthaliend die besonderen Beslimmunge Norwegische Noten 100 Kr. . |—, I Elberfeld . . 1899 N'4 100,80G Plauen 1903 unf. 13/4 | L117 101/30G Mnburger 50 Tie -Li2 | 13 1149,50d9 ¿fentlih bekannt gema>t. ¿s Rastatíú Konfursverfahren. [107696] Znin, den 17. Viâärz L909. ; zur Eisenbahnverkebrsordnung in neutr Faffung jow! Vesterreichische Bankn. 100 Kr.}85,35b Pomm. Prov. VI, VII do. 1908 N unkv. 184 ' do. 1903/34| 1.17 [——_ | Oldenburg, 40 Tir-C (3 19 Hans Legel, Konkursverwalter, Hirschberg. Das Konkursverfahren über das Bermögen des Königliches Amtsgericht. E sonstige Aenderungen und Ergänzungen. E | Do DO, A Kr.199,99 bz do. 1894, 97, 1900 „do. fonv. u. 1889/33 96,00G Via on 100. 90G 9 12 Itzehoe. Konkursverfahren. [107632] | Fsaaf Löb Ettlinger, Kausmanu v ee Zwickau, Sachsen. N de Die besonderen G0 ain db “do L O S1E O0 L Posen, Provinz.- Anl. S n E | Do. Ee Ns TAO 7 110020G | Augsburger 7 #L-ose ränperfat n Über das NBermögen des G 20 osl10aener S<lußverteilung jeute ans- Das Konkursverfahren Uber den (a ay dey Norf riften unter (3) T NenDagnptlilc/is Ï “ot ft B d 7 A210, J (d do. DO. : 1895/3 y c SIE PA Pa a DO. JUO N untv. 100,90B I 1 Ms, L pt Tes thl E E Appel in Kleve B E iat ia ag Stellmachers Heinrih Ferdinand Waguer, ied genehmigt. | : e E N Rheinprov. AD T, Erfurt 1893 101 N d ots I Pavvenb. 7 Fl Lose Ee d i _OBEs aeboben. 5 * 1 C H L u ry t s At e DY «nan mol: Det E Uno Car 6 G6 1 E ¿ 01 70S ul agte Bird E E ¿Dan pi E alda s pier rén der in dem Vergleichstermine vom i Nastatt, den 19. März 1909. E weiland in Reinsdorf, wiro nah Abhaltung des Näheres ist auf den Stationen, bon weien y Schwedi! n 100 Kr. , 1112,26bz AET E â, 101,408 do. 1893 N, 1901 N3z; Eotodam 03 X ukv. 18/4 ( s 27 'Februar 1909 angenommene Zwangsvergleich Der Gerichte\hreiber Gr. Amtsgerichts : RNoeßler. | S{lußtermins hierour< aufgehoben. Nachtrag au< käuflich 1u beziehen L, B G Schweizerische Noten 100 Fr.]—,— o Na )5 75G Essen . ..¿- + 19014 100,40 bz Regensburg 08 uk. 184 | 1:6.12[100,75G E E 27. ‘Sebruar 1909 angenommene „Srangdera et | Der Ge r Gr. Amt A l n a 00, Müri 1909. Oldenburg, den 19. März 109. } Sollcoupons 100 Gold-Rubels—,— M P 00, E E U D do, 27 N 01-09 O0 ven 0G [Nem AL Us bestätigt ist bierdur aus ehoben. Das ‘Konkursverfahren über das Bermögen der Köntgliches Amtsgericht. Großherzogliche Eisenbahudire L E E fd Fleinel- G XVII, XIX, T; L T S g “b p 9,190,00G R 1889/3 4.0 199,20O | estätigt ist, hierdurt augen Konkuréber{aÿren Uber s G mnnR S | NXNIV-KXV Flensburg. . . . 1901/- .4,101—, Remscheid 1900, 1903/3 ( 193,50G = Itzehoe, den 16. März 19 Ms : Schnittwarenhäudlerin M Aan SONE E [107 a Fisch -Hessish Oldenburgische- Deutsche Fonds. e x X XVII, Tay do. 1896/34 1,1,7 19430G Rhevdt [V 1899 4 2 E V: 74 gen &önialides Amtsgericht. 3. verehel. Klem eb. Noßberg, în D , i Preufßisch-PÞe S z R. 4 ala A Frankf. a. M. 06 uk. 14/4 101 90h do * 1891/3 4% | Dt.-Ostafr. Schldv\./35 1 s: G t Mee? Z erchel. Klemm, g e : ri : B l Î < Ét | Staatsanleihen do. XXVII unk. 16/34 95,00bzG n E i 4 (0D L a2 E ] v. Reich oa 11.7 PROOIE ; [107680 y E a na Siitorming Hiérbdu s Ali zersouenverkehr. i | E Staats en. do. XX ink. 16/34/ 1,1,7 195,00bzG do T1907 : 81, 1884/31| 117 [94' v. Reich siceraesteldi (P Karthaus, Westpr. i L021 | wird na< Abhaltung des Sylußteumins hierdur Tarif- I, cIanni ma Ungel S Es vom 1. Mat 1997 tritt as M Disch. Reichs-Schatz: do. XVIII , 34] 1.1,7 189,10G D n V E p Es T Rosto> . . 1881, 1884/33 4,2 tei vera Bekanntmachung. | aufgehoben. ? Zu dem Lartl|he\t 1 po a r dié fállig 1. 10, 114 |1 101,00G do. IX, XT, XIV3 | 1.1,7 |88,00G 0. 1/00 Æ untv. 19/4 | 1,9.111101,25bz do. 1903/34| 1.1.7 194,25G æn dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- | Riesa, den 19. März 1909. Der Eisenbahnen. 1. April d. Is. ein Aas M rats Pl r( L E) s Schl.-H.Prv.07 ukv.19/4 —_ D 1901 (28 3 E TEB ¡ae A 189913 | 1.1.7 186,25G Ausländische Fonds, a ; in aus soll die Königliches Amtsgericht. infolge Neuherausgabe der CijsendagnvertehrLorom t l, 7, 1214 | 117 h0120G Do. Do, 98/34/ 1,4, u “"MangiRt| 1 L Saarbrüd>en .. 1896/3z| 1.4, , Staatsfonds n es Aner in ‘Karthau Königl - ] FUE 1 G / ; 170414 Gd, 4A Í pa und 1zungen i - . l, 10 4, V1, ZUC n 00 OE Pu 19/1 (e ' do, 1903/3 9,1196 ¿G St Fg S (092 N21 9, nze 1000 E E Schlußpvertei ung erfolgen. Für die zu berüd- | nödaaing. KRonfuröverfahren. [107633] | [107701] Staatêbahngütervecfkfehr. erforderlih werdenden M und Grgäünzue! c M pu le, 4, 09/34/ 1,4.10/100,00G RA ¿4 00 As N U Fraustadt 1898 34, L. S “ader E g S » L U dr T 14445) ) A ry . h 9 D 4 c L R 5147 ncon 0 intae L 1h V . ‘2 0. CaAnDes Ne i N ) L A Le L M ( : 4g L ( - C : i i Le fihtigenden ni<tbevorre<tigten Forderungen Don | Das - Konkursverfahren über daë Bermögen des | Besouderes Ven, g Ao gg die der besonderen E ER E O Î Di. Reichs Anl. uk. 18 x 14.10 06 S0 E do v E, 5 ‘7.10/100,50B Freiburg i. B. . 19004 | 1,4,10110075G <öôneberg Gem. 96/314 94 20G 2% L 5 Me Htigenden Lt af A R 2952 19 A ver- as “KonturêDer}agre L s A A Mit Gültiafeit vom 1. Apri 909 werden die | end iaen enthalt. A 9 iy Do, do. 94! ver!<,195,30bzG n : D] c SODE , n 907 N 9 3 "NOAK S E O S ol E E i: L A < 1.1, 20 216,60 I ein Di Tas an La K A a aia M aufatanus Peter Mud rens ene a Su M E L Hermanta des Direktions- AeDerurg onderen Bestimmungen sind gema} T do, DO, 9 | versch 86/00bzG Westf, n 23 4 4.101101,00G - P 103 k, 5. 0g 100 ¿B dz S N Reid L. 44 E A S ult. März tnabay (73 ift die Verteilung einer XonturSquoit | 5 de olater Abhaltung des D 1 on l 4 anta De Le a / besondere: y i vorfehrlotd- do é j ar QNL do. ukv. 15/16 ers<.1102 Ms AHPE 2 J, IUY do. o. V ufv. | 1,4.10/101, ügbar, Es ift d Res s tat. ersager e bezirîs Posen als Versandstationen in den Aus- | NRorschriften unter 1 (3) der Eisenbahnv Ie YTTOIE E 19, eau A GOOYR,vODE I M IV 3! V8 15G FürstenwaldeSp. 0034| 1,4,10|=,— do. do. 1904 X 33 10/9: Sans den 20. März 1909. j E f S T8 März 1909. nabmetarif 6i für Braunkohlenbrikeits (au Varr- nung genehmigt. ; c. utoten M L "1 e t 4 | 1,1.7 110160G do. IT, TTT, 1V/34 4. 94 90G Fürth i. D, 1901 mrs 210 10G Schwerin i. M. 1897/33 T ' Der Konfkureverwalter : [- ; MBRRRZ, Ks i lies Amtsaeri<t. steine und Naßpreßsteine) und Rohbraunkohle (204) Näheres ist auf den Verkehrsbureaus der “6% 10 E Preuß.Schaß-Scheine ; do. TY 8—10 ufv.15/34 0194,90G Fuld 1907 N unt, 12 f 7 1100 506 Solingen Tv, 20S } Dr. Nashko wski, Rechtsanwalt. | M ——— en [107681 j} aufgenommen. i Verwaltungen sowie vom 1. April d. 28. ao f fällig 1. 10. 11/4 | 14,10/101,00G Do, ey a TEE 1068,00G Gelsenk. 1907 Nutv 184 | 1.4. 10160G Spa adl did T 3verfahren [107612] | I otiweil. Koukurdversayrim._ Be “des Üeber diz Höh! der Sätze erteilen die beteilizten | auf den Stationen zu erfahren | » 1, 7, 124 | 1.1.7 1101,00bzG Waiipr. Pr.M, 1%, Ds L 2E Gießen. i 1901/4 | 1.3.9 100/50G 6 ““vEs O 1898 J | i: L 4 312] AES E ber das Vermögen Der D! N E L. t t, 1 s « x oh k 14 , C do. R ._ < Du H) : k 392/34! Ca E, Tin über das Vermögen des Das En, E U ena ist | Güterabfertizungen sowie das Auskunftsbureau hier, Olvenburg, ten O, E [tungen Preuß. kons det U l | [D i 1080028 E O E do. 1907 unk. 124 | 12.101100 60bzG Stargard i.Pom 1895 3 In dem Konkurbver\aßren U N e Qolttmrgo | Andreas But, aurers 11 Lg EN, 5 of Alexanderplat, Auékunft Namens der beteiligten Berwaitungen J reuy.ton), Anl. uk. 18/4 | 1,4,10/103,00bzG ; do 1905/34 9400B Stendal 1901 ukv.1911/4 | 7 : A J » Lessing | i E K Etorming dur Bahnhof Alexanderplaß, 4 un. (amens der e (1E aps j do, Stalfolanks ae reis- und Stad he DO, h CLOIOE) Lee S TSZVOZ Stendal 1901 ukv.1911/4 aufmanns und Hotelbefiters Sultan Es na< erfolgter Abhaltung des er “u Berlin, den 15. März 1909. Großherzogliche Eisenbahudirektion / R Staffelanleihe 5, 14.10/102,50b¿G Mt ide T R Ne n. Glauchau 1894, 1903/34] 1, 93, 80G do. 1908 ukv.1919/4 | in Kauk-hmen ist zur p Muna Me E Gerihtebei{luß vom heutigen Lage ausg Königliche Eisenbahndirektion. [107708] i M do. n |3 verid.[86/00bz B Flensburg Kr. 19014 | 117 |— Sueen n En, A174 : 1E do. 1903/34 emeldeten Forderungen Termin auf den SL. Mtar3 | orden, R E 9 j 1 ai tarif. f g , a: N E < EIe M ote d r Ea Do. L19V( Ulv, 191(/4 „G Stetti t. N_O, Pg 1909 Vormittags nl Uhr, vor dem Könlg- "Rottweil den 17. März 1909. [107702] Staatsbayu-Güterverkrhr. Norddeutscher Pyibatdadng ier e n fehré M Gaben 1901 Muti R CHI O E 1899 4 | E qs 19002 | S do „1504 git 7 l S. - - : N c . o VCIL 4 Li S L L ; U R L e V MUIELDTLLT È ade C | 2 S . L, 0% Y örli i tut i 895 i liden Amtsgericht in Kauk-chmen, Zimmer Nr. 2, Gerichts\<reiberei Königlichen Amtsgerichts. Besouderes Heft K (Gr. 11/1V). x Die für den Bereich der E verzeidnifle® M 0 101,80bzB T [t.Kr 1900,071 f.15/4 1410[101,30G Görliß Sol A Stuttgart ._. 1099 214 l hen Ai Bneri M d Gericht E Bs Mit sofortiger Gültigkeit tritt von Hrebah nah eingeführte anderweite Fassung des T ahme | A 1909 E, ial | 107 aR2t U “1890, 1901134 1CIOBL dEGT do. 1900/34 do. 1906 N unk. 13/4 anverauml. E Seeger. wée Beob tidetuds aud Cor T6 hon 909 e f / A inaut g Augnui ¿ “r tp 8 C ——————— dete tfi Led L : L Ed 902 N34) ai Kaukehmen, dea 15. Märi 1909. | Rottweil. f Amtsgericht Rottweil [107692] f Großbeeren E A name rate Sp “altacifs I und der Ae N Gültigkeit cow M do. kv.v.75,78 79,80134| veri. l— dbz Haben 1893. 09 VIN d | 14.101101,00 et B Sraudenz Nou L L / do. R 102A 31 Pa E A ; | L @ s s | î l v bor fh 1nd Slia)z es SpPezialic 9 ifs8 5 (Wegedbauttosse l D e E 0 99 94 1000121]! 15 > n9 S „1 9 A A aci n *1895/21 0 E l T Didrigfeit N L ber das Vermögen des j 100 kg sür Stsen und 1 tarifs 5 (L on Mriyatbah! . v, 92, 94, 1900/34 —- 9. 1902 X ukv, 124 | 1,4,10/101,00b y 1899/34 92 ) 4 | N Eee Martgarittt Pas Konkfuraverfabren über das Bermöge! as ile g E tg e ; ( Nocddeutshen Privall q A 08 4, do, 1902 : 12/4 | 1,4, ,00bz Güstrow . . ., 1899/34 4,00G do. 1906 ukv. 1916/4 | Geritss<reiber des Köntalichen Amtsgerichts. | Karl Schmidt Schreinermeifters in Schwen- S 9, a 1909 L Apr LIOR as in PCLDLUDE < J po, 1004 uy, PIEN j do. 1908 unk, t 1470 adersleben . . 1903/33 94 25G H i 1895 31 j Í n - 10763 1] l di l Í i 1 R R : Toft Zt t des erclin, den 20. dl 099 x qu erTriar n A s 11 ¿ E Sn, JUZ ULD, P , do. 89 @ j 1 Le l E t ® Kiel. E o Gee en des | mngeu tir nah E e autitbodis Köaigliche Eisenbahudirektion- Perleberg, den 20. März 1909. Eisenbahn i 4 1907 ukb. 15/34) 0 Altenburg 1899, Tu.T[ 4 1 do, (Sm, E nf. 19/4 e 410G Viersen Jn dem Konkurs! erfabren us wéi tdlun 3, | Zwangsver( leihs vom 4. d. Ml. He N 108015] Die Direktion der Prigniher Cifenvk : 189613 | l Altona 1901 ukv, 114 | 1,4,10(10100B alberstadt 1897,02 A/3z/| ve 194,60G Wandsbe> . 1907 X44 | früheren Kaufmanns, jeßigen Pandiung worden. i; [105019 , j ; iertarif des Nord- nens der beteiligten Verwaltungen- 4 102,201 do. 1901 IT unkv. 194 alle 1900 N4 101 25G Loi ; 1888/31 | } 4 O l T) Termin tur Wb Le E O »pi \ » be G 1n er. l L A, April 1909 treten 1m Tiertarif (01 namens Der L ——- E do, 99 - Q Ga! ex Ino'onn C * Ap Ar S | 1492 Weimar ..… .. 188! 34| gehilfen Karl Caftagne in Kiel, iur | ‘Sen 19. März 1909. Gerihtss{reiber Gw 11 E e E Nerfebra direkte Sätze in Kraft |4 | 102,20G do. 1887, 1889, 1893/34] versh.193,60G . 1905 N ukv. 12/4 | 101 25G Wiesbaden . 1900, 01/4 | hilfe Au S emeldeter Forderungen, zur | f s E T ea [107644] ostdeuts< Zähsishen Ber kebr dire f Sage ny E AIELS [108018] Bekanutmachung. ci { ie L : unk. 18/4 | 1. 102,40bzB Apolda .… .. . 1895/34| 1,1,7 do 1886, 1892 24,0G 903 [I 1 164 | Prüfung na tag ú Ee s u hbhur Pon. ic ; a S ole , Hof , , P z eid O. d [e A ) * me | D ' . t E ' do. 190 ukv. 16/4 Pro Nort 3 zur | Rummelsburg, Berent und Mäik.-Friedland einerseits, H: ] f SOR 1 : o Ei: h.f uv, 1 i : : Ubnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, zu Konkursverfahren über das Vermögen deé zwishen Berent und Väik.-iFriediand e / ide Ausuahinetarif für Fleisch Schw-in do. EisenbaßnoHÖkr' [|94| ve 494,70 bzG Aschaffenb. 1901 uk. 104 | 1,6.12/100,40G do. 1900 N: 94 25B do. 1903 IV ukv. 12/4 e onfurs8ver i U HBabnhof Sächs. Sth. andererseits, serner zwl|>@en geschlachtetem Vieh (Rindvieh Y h M enbahn-Obl.|3 4. Augsburg . . . . 1901/4 4,101100,75B R o4'I5R do. 1908 N rüdzb.37/4 94 252 do. 1879, 80, 83/3

1A —N J

C

v8 Sdlufiver-| Fn dem

gegen das Sdhlußver- n l S h Kindler in Nummel@ê- ' - E Ah V 24mmert, E 0 Ldsk.-Re Î Y : d S : Bc TDCD rwa «an erüdsihtigenden | Kaufmanns Heinrich h D A \irshau, Marienburg i. Wstpr. (Nord und Süd), ; G : iber, Ferkel, Lamk i i Er enten]. /34| 1,6, do. 19207 unt. 1504 .1,7 1101,10G amm i. W. .. 1903|: zzihnts der e ela demnar a L her e burg ist infolge etnes von dem e I A Gau, Je Gößnitz L K aéteTelia, Schafe, Ziegen, 4 F A Vrah-Bün, Sch. VIT 34 A do. 1889, R 05/34 versch, 2 c0es &nover « « 1895/34 Forderungen der SQugrertin Wi Gäntalichen | maten Vorschlags zu einem Ywangspergteis bor bie H3he der Säue geben die beteiligten x; - % N 909 ab wir? i E T 19 | 1.4.10, Baden-Baden 98, 0534| versh,[93,80G arburg a. E. . 1903/34) 1909, Mittags 12 Uhr, vor dem Köntglichen | E 2 E 29. März 1909, Vormittags Ueber bie { Oue der Sage gedven die V Mit Gültigfkeil yom 19, Mars Pir von fcisd | BzemerAnl.1908 uk 18/4 3,0 101,50b4G Bamberg 1900 uk. 11/4 | 1.6.12[101,10G eidelberg 1907 uk. 13/4 | Amtógerichte bierielbst, Zimmer 69, bestimmt. 10 Uhr, anberaumt. Der Vergleihsvors<lag und Dienststellen Austun}l- März 1909 vorgenannte Ausnahmetari] tür seiner ültigfe E 10s uL, 194 | 101,602 do. 1903/34| 1,6.12]—, do. 1903/34| Kiel, den 19. März 1909 . b P 3 (Släubigeraus\<usses sind auf der Bromberg, den ¿0 Urs 10D. ge‘<la<tetem Bieh für die Dauer cine K im L T RE z 1887-99134) 493,40 bz Barmen 1880/4 1,1.7 1100,90G eilbronn97 X ukv. 10/4 D G ihts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. | die Erklärung des eh t der Beteiligten nteder- Königliche Eiseubahndirektion, im Bereiche unseres Binnengütertarifs un? erbat E do! ps 1906 unk.15/33| 4.10/93,40bz do. 1899, 1901 N4 | vers{.[100:90G 1903/31 er Serihts|<retbe Abt. 16 Gerichtsschreiberei zur Einjicht der De 8 als ges<äftsführende Verwaltung. reiche der Wech}eltarife zwischen der Rer MeS iste : damburger Sl Id 4.10183 75bzB do. 1907 unky. 18 N44 | 1,29 101,00G ildesheim 1889, 1895/34 L Ar j l i e l L den Preußisb-PA ge „Rnt.(34| 1.2.8 |—,— do. 76, 82, 87, 91, 9634| vers<.194,50B örter 1896/33 j 07629) j gelegt. j ' März 190€ 08 Elsaß Lothringen und den Pre Bahr E do. | D e TANL' ARIBLI T "e T 07131]

Kiel. Konkursverfahren. m D e Rummelsburg, den 19, März 1909. O April 1909 werden die Stationen S ertb loweit die Sendungen dritte < 4 E do 1907 pg 0d 1101,50G do. 1901 X, 1904, 05/34) 1,3,9 94,50B obensalza . 1897/33 Fn dem Konkursverfahren über den Nachla Köntaliches Amtsaeriht. i Ae g s fab iationon in deu i Siaalbe E E ‘fleisch von fr / M ufv, 154 | 14.101101 70B Berliner. . . 1904 IT4 | 1,1,7 1101, 80bz omb. v. d. H. kv. u. 02/34 n 15. September 1908 zu Kiel verstorbenen Schuh- E [107615] | Bartschin und Pakosch als Versandstationen in ken } nicht transitieren, auf F O, | do! 61,208 unk. 18/4 | 1.3.9 —= do. 1876, 78/34| 1,1,7 198,00G ena 1900 ukv. 19104 | 2” bermeisters Karl Andreas Friedri<hNönren | Schubin. iber das Vermögen des | Ausrahmetarif 4h (Mergel zum Düngen) des gemein- | geschlachteten, Pferden Rg CDE D ' BloA.J.-Sch09| | 101,60G do. 1882/98/34] versh.196,90bzG do 1902/34 macherme ie vf der Séhlußre<nung des Ver- Das Konkursverfahren U (i S4 io wird nah | samen Heftes A des Staatsbhahnverkchrs einbezogen. Straßburg, den 16. Vêârz Mett n anv, 194 [15.1.7 do. 1904 T/34| 1,4,10195,10bz Kaisersl. 1901 unk. 124 | it zur ALRILOT Piat reit i Einwendu igen gegen | Kaufmanns Julius Schaul n QJUL lexdurd auf Ueber die Höhe der Säye geben die beteiligten Kaiferliche Genevaldire 1 ingen. E D 1886-1008 34) versch.195,70B do. Hdlskamm. Obl./34| 1.1.7 —, do. konv. 34) walters. zur Grhebung e M vielfa ¡u be- | erfolgter Abhaltung des S<lußtermins hierdur> al Dienststellen Auskunft der Eiscnbahnen in Eisasz-Lothrit : -1902( | versch.|85,70B do. Synode 18994 | 1.1.7 |—, Karlsruhe 1907 uk. 134 | 1, Das Sc(hlußverze:<nis DET DCI der E E ‘t auf eboben. E Bi mber den (0) März 1909. Z O s E C 1899/4 j 14.100101,70bzG do, unkv, 19/4 1 1,7 100,90 bz do. ky. 1902, 03/34) verl, gd do. Do. L ER 13} rüdsihtigenden Forderungen der ><{lußtermin auf! | 6 Schubin, den 18. März 1909. romberg, Der , U ; - 1.1.7 192,70G do. 1886, 1889/3 | 1,5,11190 40B do Ma 3 |

| Î j ¿ L ; ; tand 0 ; (# bahnudirektion. ren 23. April 1909, Vormittags fl Uhr, 69. | . Königliches Amtsgericht, Köuigliche Eisen : j |

Grbebung von Ginwendungen / es do. 95, 98, 01, 03 N34] 1.4.

94,00G Worms 1901 100,75G do. 1906 unk. 12 93,16G do. 1903, 05/34 gus do. konv. 1892, 1894/33 t Zerbst . . . . 1905 IT/34

fas C ps fred fri Perm Jom Ct fts Jene

00 R U bt et I Prt Prt jut Park Prt D:

4 4

U,

J J pen J J O

106.00B 101 60G 101,60G

D r 1 i

Zes fre Jereti fenen reti frei Jra

| | |

J] J _— p

p

101, 00G 98 60G 8 S

er en

C “D

-

D Q Isi de dund bund pit Fund Jad Jad Ted Zeut Let

prt prt 4

194/50b4B Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe. N L «eas E

Í 1.1.7 N do. c CARE E 101 30B do. 16 { Li 94 00G do. i 34 1 l 1 1

100,70bz do.25000,12500Fr

L 7 194,00B do 7 185,40 bz F: g d

1,

L

E

y F

101,00G do. neue G 1A U

1 ». 2500. 500 $ Lide U do. 1899, 1904, 06/34 y : t A, nnländ. a Aug f j 102,10b¡G Bielefeld 1898, 1900, Kiel 1898 ukv, 19104 | 1.1,7 1100,30G Calenbg. Cred. D. F.134' vei o. St.-Eish.-A

1 E ich ; j 4.10194, 50bz F G 1902/03/4 | 1.4,10[101,00bz do. 1904 unkv, 144 | 1,1,7 1101,00G do, D, E, fündb.134| versh.l—,— ! Freiburg.15Fr.-L.'fr

[107603] | [107703] Lan eekv Vexantwortlicher M j Nitteldeuts<her Privatbahugüterverienr, j i C ü in Charlotlen "4 April V x6 weiden tie Stztionen Jänsh- | Direktor Dr. Tyrol in Ch

ftion? bezirks Posen und Züschen des Verlag der Expedition (Heidrich) in

burg

zniglichen Amtsgerichte hierselbft, Zimmer 69 : dem Königlichen Amtsgerichte hier : ‘| Schwiebus. Konfuréverfahreu. ris N eri

bestimmt. G adi fahre iber das ermögen

c Az hem Konkursver ahren u U L o” 4

Kiel, den 20, März 1909. i iu