1909 / 72 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[108764] ; Spar- u. Darlehnsverein zu Nossen. Die A9. ordeutliche Geueralversammlung

unserer Gesellshaft findet am! 19. April 1909,

Nachm. 3 Uhr, im Saale des Hotel „Stadt

Dresden* in Nossen ftatt. Wir laden hierzu die

Aktieninhaber unserer Gesellschaft ergebenft ein.

Tagesorduunug :

1) Vortrag des Geschäftsberichts auf das Jahr 1908, Nichtigsprehung desselben, sowte Entlaftung des Vorstands und Aufsichtsrats.

2) Beschlußfassung über Verteilung des Rein- gewinns. 2 h

3) Beschlußfassung über Anträge auf Aktienüber- tragungen.

4) Grgänzung8wahl des Aufsichtsrats.

5) Beschlußfassung über etwaige rehtzeitig einge- brate Anträge von Aktionären.

Die Jahresre<hnung 1908 liegt vom 30. März ab

im Geschäftslokal aus.

Nof}en, 25. März 1909.

Der Vorftaud. Nechtsanw. Wagner, Dir. E. Brü>ner, Kass.

[108400] „Uniou““ Actien-Gesellschaft für Vee- und

Fluß-Versicherungen in Stettin.

Die Aktionäre der Gesellshast werden hierdurh zu der am Mittwoch, den 14. April 1909, Vormittags 1A Uhr, im hiesigen Börsenhause stattfindenden diesjährigen ordentlichen General- versammlung eingeladen.

Tagesorduung:

l) Geshäftsberiht, Vorlage der Bilanz und der Gewinn- und Verlustre<hnung für 1908.

2) Bericht der Nehnungsreviforen, Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz und über die zu ertetilende Entlastung.

3) Beschlußfaffung über die Gewinnverteilung.

4) Auffichtsratswahl[. Ï :

5) Wahl dreier Re<hnungsrevisoren für 1909,

Stettin, im März 1909.

Der Auffichtsrat. i Franz Gribel. Georg Manasse. J. Geiger. Wilhelm Jahn. Walter Stahlberg.

[10808] A

Barmer Vau Gesellschaft für Arbeiterwohnungen.

Die Herren Aktionäre der Barmer Bau GSesell- schaft für Arbeiterwohnungen werden hiermit auf Grund der $8 25 und 26 der Saßungen zu der S8. ordentl. Generalversammlung auf Mon- tag- den 19. April 1909, Abends 6 Uhr, in der Gesellshaft Konkordia hierselb ergebenst

eingeladen. TageSorduung : 1) Vorlage des Abschlufses nebst Gewinn- und Verluftre<hnung sowie der Berihte des Vor- stands und Auffichtsrats. 2) Genehmigung des Abschlusses, Gntlaftung und Beschlußfaffung über den zu verteilenden Gewinn.

3) Ernennung von 6 Mitgliedern des Aufsichtsrats.

4) Wahl von 3 Mitgliedern und 2 Stellvertretern

der Prüfungskommission.

Behufs Ausübung des Stimmre<hts in der General- versammlung ift es na< $ 25 der Saßungen er- forderli<, die Aktien wenigstens eineu Tag vor dex Generalversammlung bei dem Vorftande oder beim Barmer Bank-Verein Herren Hinsberg, Fischer & Co. hierselbft zu hinterlegen oder in der Generalversammlung dem Vorstande vorzuzeigen.

Barmen, den 25. März 1909.

Der Vorstand.

O

Bankverein Frankenhausen (Kyffh.). Bilanzkonto am 31. Dezember 1908.

Debet. Kredit. 1 418 618/78] Kassakonto 1 385 771147

65 808/09

l 905 907/82

4 126 991/09

6 007 804/08 |

299 749/36] Vorschußkonto A 2516 269/23} Vors{hußkonto B 4 310 707/67] Konto pro Diverse 5 969 505/58] Kontokorrentkonto . . 554 351/73] Darlehns- und Spar- einlagenkonto . 406 263/41] Wechselkonto . . ., 3 824/66] Aktien- und Staats- | papierekonto i: 977150 2 136/10] Antizipandozinsfenkonto. |

1 329 030/23 364 098/85

3 727/50] Mobilienkonto. | 30 000|/—]| Immobilienkonto. | | } Hypothekenkonto . . . 10 000|— O 4 6 000| —— | } Dividendérnkonto . , . 185/80 | } Aktienkapitalkonto . 225 000|— | ] Reservefondskonto I 30 000|— | Reservefondskonto 11. 22 750|— T O, 139/29 | ]} Gewinn- und Verlust- | | E 34 689/80

15 515 154/02 15 515 154/02

Gewinn- und Verluftkouto Debet. am 31. Dezember 1908, Kredit.

M A 1 725/88] Antizipandozinsenkonto „E 8136110 28 850/87] Darlehn- und Spareinlagen- z¡insenkonto. 4 664/37 Unkostenkonto. | ] Aktien- und Staatspapiere- | | O ae a i 28/43 | Kontokorrentzinsenkonto . , , 147 276/60 | Borschußzinsenkonto . 14 419/29 | } Diskfontokonto. . . . , , „| 1829/36

| | Provisionskonto B . 4241/14

34 689/80} Saldoreingewinn.

69 930 92 Frankenhausen, den 2. März 1909, Baukvereiu Fraukenhaufen (Kyffh.). B. Piht. F. Schumann. A. Landgraf. Vorstehender Abschluß is von uns geprüft und mit den Büchern übereinstimmend für rihtig befunden worden.

69 930192

Die Revisoren : D, David. Hugo Sey fart h. / Die in der Generalversammlung am 22. März fest- gesezte Dividende von 8% = 24 M kann vom Ds. d. Mts. ab gegen Einlieferung des Dividen- densheins pro 1908 erhoben werden

[108783]

Saalbau-Aktiengesellschaft Neustadt a. d.

Douuerstag, den 29, April 1909, Abends 54 Uhr, im kleinen Saale des Saalbaues

Generalversammlung.

Tagesorduung :

Beschlußfassung über die in Artikel 20 der Sagungen bararlegenen Punkte. Zur Abstimmung kann nur derjenige Aktionär

\spätesteus am 23. April d. J.

welcher seine Aktien

im Bureau der Gesellschaft (Neuftadter Volksbank), nah Nummern geordnet, anmeldet. Aktien müssen statutengemäß auf den Inhaber im Grundbuch der

Neustadt a. d. Haardt, den 25. März 1909.

Saalbau-Aktieu-Gesellschaft Neustadt a. d. Haardt.

[107561] Aktiva.

M R S N Geno T N Imprägnationskonto . . . iu E Grundftü>ékonto . .

Immobilienkonto .. Abschreibung

. 22 332,60

eziehungswei

Karl Zin>kgraf, I. Vorstand.

S P 0: -$

R 0 É E 4 (600

#6 644 086,35

Masi cllolilo M 367 724,95 Abschreibung . 46 5061,78 Glektromotorenkonto . . . F 23 054,30 Abschreibung . . . . 2505,43 Utenfillènkouto 1. «4 A 28 906,31 Abschreibung . a D080 Gleisanlagekonto 06 1318431 Abschreibung . 2808,60 Steno. A Mb 649,55 Abschreibung L 646,55 Laboratorium... A, Berunnenanlagelono A. Elektrizitätskonto (A Debiloten «E.

Soll.

An Immobilienkonto

. A 22 332,60

I hs 745 123/12 3 366 873/87 Gewinn- und Verluftkonto am 21. Dezember 1908.

416 136/55

445 532/09 112 979/12

1137 636/65 Der Vorftaud.

Z i Johannes Coenning. Geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern in Uebereinstimmung gefunden.

Gottschalk & C-. Aktiengesellscha

Bilanz am 31. Dezember 1908,

Aktienkapitalkonto

Hypothekenkonto

ft, Caffel.

e Vertreter zugelassen werden,

esellshaft eingetragen sein.

S 0% 9 90S

Sa S S S

ypothekenzinsenkonto . . elkrederekonto .

Neservekonto Speztialreservekonto

G Gewinn- und Verlustkonto

A D S S

D. O. G D S. >

Per Vortrag vom Jahre 1907

Effektenkonto

Warenkonto .

Delkrederekonto .....….

O E R D

S SED

Albreht S<h<hmin>e, beeidigter Bücherrevisor der Handelskammer.

aardt.

deren Durhführung die erste Einzahlung ift 15. Februar 1969 erfolgt —- in das ndelsregiste; eingetragen worden ist, fordern wir hiermit namen der Gesellshaft für elektris<e Unternehmungen unsen Aktionäre auf, the Bezugsrecht auf Grund nag, stehender Bedingungen auszuüben :

|

meidung des Aus\{lufses in der Zeit vom 30, M bis 15. April 1909 einschließlich bei der Gesellschaft für elektrishe Unte, F

3 366 873187

1 098 270/24

1 137 636|65

Hermaun Meyer & Co. Aktiengesellschaft.

Vilanz für das zweite Geschäftsjahr, abgeschlossen

Maschinenkonto . ¡ . 46561,78 Glektromotorénkonto . , 2505,43 Utensilienkonto «e TROEBO - Inventarkonto . D 646,55 «e GSleisanlagekonto « 2808,60 Delkrederekonto . E. Weihselkonto N « Handlungs3unkostenkonto. . . . Arbeitéxvohlfahrtskonto ... Steuernkonto .. S ¿ Whnloito ... S, » WMeservelonto E. « Reingewinn... Moriß Gottschalk. Cafffel, den 22. Februar 1909. [108364] Aktiva. Warenbestände . j S Inventarkonto . .. . A 62 320,80 i « 26 559,95 HA 88 880,75

Abschrbg. 334%.

29 626,75

Fabr.-Einr.-Kto. . . . M

Zugang .

Abschrbg. 334%. . - Grundftüdskonto . . .. Randonio . . . Effektenkautionskonto Wechselkonto . . Beteiligungskonto . Debitorenkonto . af Hypothekenamortis.-Konto

Debet.

Betriebs- und Handlungsunkoftens-

E Steuerkonto

Grundftü>sunkoftenkonto . :

Hypothekenzinsenkonto . . Zinsenkonto . Ï Abschreibungen . Reingewinn

M L1TI 145,97 |

89 676,90 21 469,07

37 047,97

Der Auffichtsrat.

Hermann Meyer, Vorsitzender. . Vorstehende Bilanz sowie Gewinn- und Verlustre<hnung haben wir mit den geführten Büchern der Gefellshaft verglihen und in Uebereinstimmung befunden,

bescheinigen.

Gustav Gerson.

1 750 000/-

163 263/15

1 047 200/56 113 524/14

4 072 2391/01 Gewinun- und

537 692/68

157 242/74

870 784/42

am 31. Dezember 1908.

Aktienkapitalkonto Kreditorenkonto . .. Steuerkreditkonto . Neservefondskonto Hypothekenkonto 7 Hausabs<hreibungskonto Gewinn- und Verlustkonto:

Bortrag per 1908 Gewinn .

Abschreibungen . .

. A 14 329,11 . e 218 654,36 M 232 983,46

«s T

Verteilung des Reingewinns :

Ueberweisung z. Reservefonds

46 35.000

Vergütung an das Be-

triebs- und Arbeits- personal .

Vergütg. für den Auf- sihtsrat für 1907 . did, Ae 1908 Tal l, D E. 49% Dividende . Vortrag p. 1909

Verluftkonto.

8 000,— 7 000,—

9 057,— 80 000,—

« « « « «

E

C

Warenkonto, Bruttogewinn Hausertragskonto . . .. Effektenkautiondkonto P Bortrag aus dem Jahre 1907

Der Vorftand. Dr. Max Simonsohn.

Oscar Krause.

168 556/35

1 235 000|—

Î

4 840,—

17 345,74 157 242,74 | 4 072 239101

741 370/20 112 690/85

870 78442

ordnungsmäßig was wir

[108365]

Wir machen hierdurh bekannt, daß in den Auf- sichtsrat unserer Gesellschaft wiedergewählt worden sind:

Hermann Meyer, Charlottenburg Max Meyer, Charlottenburg

na<stehende Herren

Wilhelm Kühne, Charlottenburg,

Lou!s Licht, Posen.

Berlin, den 23. März 1909,

Hermann Meyer & Co. Aktiengesellschaft,

[108399]

Stuttgarter Straßenbahnen,

In der außerordentlichen Generalversammly, unserer Aktionäre am 15 Dezember 1908 is b s{lofsen worden, das Grundkapital um 4 2 268 (4 dur< Ausgabe von 2268 Stück Inhaberakti,,

à #4 1000 mit Dividendenbere<htigung ab 1. Januy 1911 zu erhöhen.

Bis zu diesem Zeitpunkt erhalten die Aktien au

die eingezahlten Beträge 5 %/ Bauzinsen. Die Gesellschaft für elektris<e Unternehmungen l Berlin hat sämilihe Aktien zum SRH von 11346

mit der Verpflihtung übernommen, \ auf je 2 alte Aktien à 4 1000 oder auf je 12 Aktie à Fl. 100 eine neue Aktie à A 1000 zum Kurse von 115 %/% zum Bezuge anzubieten. ;

en Aktionäre,

Nachdem der Beschluß der Kapitalerhöhung sowh

0h

1) Die Ausübung des Bezugsrehts hat bei V, üt;

nehmungen, Berlin, oder bei unserer Geschäftsstelle in Stuttgart

zu den bei jeder dieser beiden Stellen üblichen 6, \<äfts\stunden zu erfolgen. E 2) Auf je 2 alte Aktien à A 1000 oder auf „E 12 Aktien à Fl. 100 kann eine neue Aktie Nennwert von 4 1000 bezogen werden. | 3) Bei der Anmeldung haben die Aktionäre {h Aktten ohne Gewinnanteil- und Grneuerungs\<ei F auf Grund zweier arithmetis< geordneter Nummer, verzeihnisse etnzureihen. ] Die Aktien, auf die das Bezugsreht ausgelbt i; M werden mit einem entfprehenden Stempelaufdru/W versehen, zurü>gegeben. L 4) Bei der Ausübung des Bezugérehts ist ¿[u erste Einzahlung von 250%/9 sowte das Rgio bor 15% im ganzen F 400 für je nominal

ÁÆ 1000 neuer Aktien zuzüglich 5 %/ Stü ¡insen e dem 15. Februar 1909 bis zum Zahlungstage sow der Schlußnotenstempel in bar zu erlegen, wogegff Interimsscheine nebst 4 Zinsscheinen sowie Gewin, anteil- und Erneuerungs\heinen zur AushändiguM

kommen.

[108729]

Vilanz vom 31. Dezember 1908.

Kontokorrentdebitoren : Guthaben bet Banken A 107 289,54 gede>te Debitoren 2865 739,78 ungede>teDebitoren , 2 158 038,85 | 5 131 0681

Pasfiva. Per Aktienkapitalkonto #6 3 000 000, abzügli<h 50 9/5 feblende Ein- ¡ablung auf

S 1 O ., DOOUOONO: 2 500 00 Geseßliher Reservefonds . . 00 000-

Nefservefonds [11 i | Hypothekenkonto E 100 000 E 174 6008 Dividendenkonto:

noch nicht abgehobene Dividende

Gewinn- und Verlustkonto . . . 270 1668

Gewinn- und Verlufikouto.

Debet. i An Gehälter, Steuern und Geschäfts- unkosten A Ea Abschreibungen auf Kontokorrentkonto A 60 303,04 Hausgrundstü>skto. , 2000,

festgeseßte Divideude mit i É 75 pro alte Aktie (Nr. 1—2000) 00)

gegen den Dividendenshein Nr. 23. März cr. ab in Beuthen O.-S. bei unserer Kaffe, in Köaigshütte und Taruowihz b: Wechselftuben,

in Et bei der Dresdner Bauk ¡ur Auszahlung gelangt. ; @leichzeitig eden wir bekannt, daß die aus deo Auffichtsrat ausscheidenden Mitglieder a Sanitätsrat Dr. Mannheimer und Herr ( en direktor Paul Wendriner in Beuthen V.S. Generalversammlung wiedergewählt worden sind, Beutheu O -S,., den 22. März 1909. Oberschlesische Bank.

Hepner Landsberger.

Stuttgart, den 23. März 1909. Der Vorstand. E Loercher. Ok

Oberschlesishe Bank, Beuthen O.-2f

Aktiva. i

Aa T T . Domizil- und Sortenkonto . 62 088 18

2 . „1 2101 82350

Effekten- uad Konfortialkonto . | 9105941

- QDaubiaundlüelonlo 192 500

« Inventarkonto E 3-F

E ?24 000:-M

E 174 600 4

8 833 96410 cam EN

Kontokorrentkreditoren u. Depositen | 5 354 0484 l

Inventarkonto. . , 895,20 63 1984 Gewinnüberschuß | 270 10912 468 67018 i L Kredit. l Per Vortrag von 1907 H 0) 2400 Gewinn an We<hseln .. 169 6401 Y Effekten u. Konsortial- M beteiligung . E 6 307A G t ao 106 802% N ü Be E A 67 6801 M i” U Domtzilen, Sörten und „M D a0 146198 E Gewinn an Hausertrag . . 299M 468 6701!

M L P p gn as I Borstehende Nehnungsabschlüsse für das Jahr 2 4 bringen wir hierdur< mit dem Bemerken zur Kenn! daß die von der Generalversammlung au! i "i

; S s) Nr. 2001— | % 37,50 pro junge Aktie (Nr. s von

{ unsere F

in Breslau bei der Breslauer Wechsëler Bank |

[108381] Lolat-Eisenbetou Bresla R S ANZ ber J1. De;

: “k [d

1) Gruündstü> . 196 968

A e A 061 1) Aktienkapital ...

5) Septe A d 19 711/38// 2) Reservefonds E S as

5 a enbrsle olVinen, Rüstungen 268 628/451] 3) Krediton 123 101

E d 1450 e e ó) Bankguthaben S 196 013 5) Sen A "12 392 H 545 084/77 winn- lusikonto: i

7) Pie tial- und Warenbestände 91 637/52 M Mate A Tar ada 9 550|— T

9) Patente- und Geb ) M a a0

1A , A Ee | “a 868116 Gewinn pro 1908 . 116 767,71 118 511

11) E S 36 925|—

M R 1 ao e ai 42 352/59

1 452 284/87

Handlungs- und L Abschreibungen N 07 , Bilanikonto : S Gewinnvortrag aus 1907 M 1744,15 Gewinn aus 1908 . , 11676771 118 5111/86

425 53739

1909 ab gegen Einlieferung des Dividen ' / i de ins Breslauer Wech<sler-Vank in Breslau En Breslau, den 23. März 1909.

u Aktien-Gesellschaft.

lung festgeseßten Dividende mit S 80,00 9 für jede Aktie bei der

D 0 A S a

Lolat-Eisenbeton Breslau Aktien Gesellschaft.

Mas MET In, L 4 Dechtel, Perr Baumeister Konrad Segniß zu Beuthen O.-S. it au? dem Auffihtêrat ausgeschieden

Breslau, den 23. März 1909.

Lolat-Eiseubeton Breslau Aktieu Gesellschaft.

Der Vorftaud. Bechtel.

Pasfiva.

[ 1452 384/87

Debet. Gewinn- und Verlusftre<hnung ver 31. Dezember 1908. Kredit 6 P i

180 767/90/} Vortrag aus 1907 . 126 257/56] Betriebsbruttogewtnn

M E / 423 793

N Pei i i 425 537132 Borstehende Rehnungsabshlüs}se bringen wir hierdur< mit dem Bemerken zur Kenntnis daß

die Auszahlung der von der heutigen Generalversamm vom 24, Wes ri

108748) Schleswig-Holsteinische Bauk, Husum.

winn- und Verluftkonto.

S

Per Steno «„ DillontideGsellonto «„ Darlehnswechselkonto. .. j Kommissionskonto . e

Effektenkonto L. Fremde Wechsel . Fremde Münzen

An Unkoftenkonto inkl. Salär ; i

. A6 391 788,98

Á s e 1 041 971/04 ; 179 542/49 93 704/64 E 81 996/28 E j 9 228/78 9 602/15

d E A S

R E R | e

. o 09 555,90

461 344/88

20 677/12

1 564/26] 1 409 609/64

do. auf zweifelhafte Forderungen L 29 951/83} 511 973!83 - “I J ù 01010 ; ; Reingewinn D 97 635/81 hierzu Gewinnvortrag aus 1907 . E 5 ; E air ) QU i y : Verwendung des Gewinns: rh Sea An Reservefonds 99% de M 897 635,81 . 14 8817 | 4 4 /o Dividende aur E S 4 192 000, E 4 ‘/o : do. auf # 1 200 000,— vom 18. März 37 600! 229 600 « Votalktion des Dividendenergänzungsfonds . 28 000 ú do. E E ‘9 972 50 Tantieme an Direktion 10% de M 588 18152 4 58 S18 Le do. an Aufsichtsrat 8% do 4 529 363,37 i 12 34907 50/0 Superdividende a. #4 4800 000,— . 5 «384000 N 3 0/9 do. a l 200 00U,— v. 18. März . 75 200, 459 200 869 821/51 Gewinnvortrag auf 1909 . T A 74 6211/91 E R (4 02119 Vilanzkonto. S n R ERSEU E R 2, 7 m L 7 Aktiva. V H | Ver Kassakonto: s Kassenbestand und Neichsbanksaldo . 939 061140 « c F) j

Bankkonto :

Guthaben bei Banken Diverse Debitores :

Schuldner im Kontokorrent . Diskontwechselkonto ..

Darlehnswewselkonto . .

«„ Gffektenkonto . Hypothekenkonto . Avyaldebitores . . Utensiltienkonto Jmmobilienkonto :

Bestand i : ; Zuschreibung pro 1908

Abschreibung . Zinsenübertrag

Pasfiva. An “Aftienkapitalkonto L, C v Gefeßlicher Reservefonds ult, 1907 Dotation pro 1908 0 Reservefonds I: E «„ Dividendenergänzungsfonds ult. 1907 . Dotation pro 1908 . Beamtenpensionsfonds ult. 1907 . Zinsen pro 1908 abz. geleistete Zahlungen Votation pro 1908 i Diverse Kreditores : Kreditores im Kontokorrent .

« Depositenkonto (mit halb- und ganzjährliher Kündigung

Avalkonto

Tantiemekonio .

Dividendenrestanten .

« Dividende pro 1908 .

Unkostenübertrag auf 1909 .......

Gewinn lt. Gewinn- und Verlustkonto . hiervon zur Verteilung vorgeschlagen .

mithin Gewinnvortrag auf 1909 , ,

i Der Auffichtsrat. 9. Jôns. V. Pauls. H. Ketels. I. Eggers.

N. Brodersen. H. Mertens. V. Paulsen. M. F. Nolfs. Voß.

E

Ä Æ

{ 108749] __ Bekanntmachung. Gemäß $ 244 des H.-G.-B. bringen wir hiermit zur Kenntnis, daß unser Aufsichtsrat jetzt aus den

Senator a. D. H. Iöns, Husum, Lehnsmann V. Pauls, Husum, Amtsvorsteher H. Ketels, Osterhever, Deichhauptmann N. Brodersen, Mönkebüll, candtagsabgeordneter H. Paulsen, Erfde,

» Gee.

. A 1951 048,91

D 44 881,79 F 1 995 930!70

M 200 000,— 9% 000, A 126 000,

. M 944 443,40

d. S 07 0. S G

Die Revisionskommisfion. A. Hön>.

Amtsvorsteher M. K. MNolfs, S eGMnwait Voß, Wesselburen

nag 4 s 5 j "c

ur Ker befleggde mspettor A. Matthiessen, Hoyer, Husum, d. 22. März 1909.

Shhleswig-Holsteinishe Bank.

134 004/50 « «+186 575 647/98 Bestand | 4917 335|81 do. 1 347 062/6f

do. 895 572/90 do. 366 555/10 do. 99 514/- do. 100} E

. A 475 000, 12 a D i R l Á 505 677,12 » e VOOTLIS 535 000

r tr L

C 6 000 000!

250 000 225 000|-

4 027,50 9 972,50] 140 000|—

. . [11 980 294/28 . 124 248 563/13 55 514 101 167/22 120|/- 688 800] 15 000) 869 821 51

Debet. Ge

9157/65145 775 011/24

Kaliwerke „Adol

Aktiva.

[108588]

An GSeretsamekonto ....

Zugang: Wartegeld pro 1908 ü und Bohrplatzmiete für 1909 vorausbezah[t

Scha<htbaukonto . E.

Grundftüc>skonto .

E L,

A

Abschreibung . . Gebäudekonto

A 00 992,13 3 103,77

Abschreibung ú

#: S M

13 172,78 206,95

[s Glü Aktien-Gesellschaft in Lindwedel.

ezember 1908.

Mh

A

1 672 599/03 9 554/32

6 350/34 193 190/05 30205711

32 076/58

1 791/68 33 363/36 13 379/73 106 461133 56 606/29 163 067/62

104 095/90

Son ITT 506/76 e 5 575134 Wege- und Brüenbaukonto 2447855 a 2 44785 Zechenplatkonto 12 150/77 Zugang . 2565/10 j 14 7T: ibuna. e 1471| Werkstätteneinrihtungskonto . . 7 19 A L e } 037 ; i 10 236 Abschreibung . l 023/€ Kaueneinri<tungskonto 408/10 A 8 895/20 j 9 303/30 Abschreibung 93013: a L L a a 330133 Werkzeuge-, Geräte-, Utensilien- | E onto S 7113/1 e 19 166/35 e 56 279/52 Abschreibung . . . 14 069/88 Silatloo | E e 2 024 G / 2025|— Abschreibung . 2 024 Fuhrwerkskonto 2 620|— E, I 945/45 E 4 565/45 Abschreibung . ...…. l 521 32 Prov. Gebäudekonto 35 044/04 O u, 2 941/81 P 37 985/85 Abschreibung Ce A 7 597 17 Prov. Mashinen- u. Apparatekonto 68 550/74 E s 9 349/22 : 77 899/96 eibna L 15 57 Prov. elektr. Licht- und Kraft- A anlagekonto N 3 ) Zugang .. 7 528/24 Í Z I ) 243 38 Abschreibung . 2 108/66 Kautionskonto . . Vila es Materialienkonto . . 13 453/! Zugang . 21 185 4 639/37 Abgang 20 840 Kohlenkonto . | 1 872/173 Zugang . 2 807 34 67 Abgang . 30 629 Effektenkonto E Konto der Aktionäre Bankguthaben Kontokorrentkonto : Avaldebitoren . . } 000 Diverse Debitoren 4 8511/29

Kafsakonto . .

Gewinn- und Verlustkonto .

Der Vorftaud.

Hillmann.

winn- und Verluftkonto am 81. De

r A An Bilanzkontovortrag Ÿ Fypotbekenzinsenkonto Abshreibungen : Yrundstü>kskonto . 206/95 Gebäudekonto... 3103/77 Koloniekonto “R Wege- und Brü>enbaukonto . 2 44785 S blabtono 2. ¿M LQ16A Werkstätteneinrihtungskonto. . .| 1023/85 Kauenetnrihtungskonto ... 930/33 erkzeuge-,Gerâte-, Utensilienkonto | 14 069|88 Inventarkonto. . 2 024 C E 1 5211/82 rov. Gebäudekonto... . . .1 7597|17 rov. Maschinen- u. Apparatekonto | 15 579/99 Prov. elektr. Licht- u. Kraftanlagekto. | 2108/66 Generalunkostenkonto: wr 12 000 C 26 333/90

# |S A S Per Aktienkapitalkonto | 3 020 000|— ¿ ypothekenkonto . 41 250|— aria rén ontokorrentkonto : | 1 688 503/69 Avalkreditoren | 6 3 000,— 495 24716 Diverse Kredt- toren , 1 986,72 4 986/72 E AE M E Ee E E RLETO S | 20 488/55 | 98 971/72 105 931 42 13 244/29 ) 212/86 372197 42 209/684 043 j Ï 2319 7h j | | | | | i | | 434 2} | 113/16 4 050 04h t O00 78 000!|— 101 725 7 851129 9 641/88 295 686 S ) 066 236/72 )B6 236/79 Dr. Mün fter. ember 1908.

| 214 098/58] Per Zinsenkonto 14 95697 50 e Vilanzkonto 295 686/50 j 4 "7 660199 38 333/90 Ï k A r Ewa: } neen, 310 643/47 310 643/47 V i

Der Vorftaud.

Hillmann.

Dr. Münster

74 621/91/45 775 011/2 74 6 1/45 775 011/24 ,„Adolfs Glüd

A. Brandes.

Pans Witt. Fr. Brandes.

e E A At.

1 Husum den 31. Dezember A. Sartori. 1908. Die Direktion. Vans Witt. Fr. Brandes.

heutigen ordentliche Amte abberufen worden. Neugewätlt wurden folgende Herren :

Berghauptmann Heinrich Bogel-Bonn,

Direktor Dr. Hermann Fi Johannes Enners-Hamburg, Pugo Cornelsen-Hamburg,

irektor Arnold Koepe-Erkelenz, Bankier Eduard N

Wennemannswis<h, Ernst

Geh. K

Der bisherige Auffichtsrat

Hillmann.

n Generalvers

scher-Erkelenz,

i dMling-Saarbrüden, ommoerztenrat Carl Funke-Essen Lindwedel, den 20. März 1909. Post Hope (Hannover). Der Vorstand. Dr. Mün ster

1A f 1 LUS 89] f

der Kaliwerke | [108782] Aktien-Gesellschaft ist in der ammlung von feinem | sammlung unserer Gesellschaft auf Di

| l tell! [ Dienstag, d

| 13, April 1909, Vorurittagë 11 Uhr nad Bremen in unserem Geschäftslokale am Seefelde.

Einladung zur außerordentlichen Generalver-

Tage®ëordnung : _ Auffichtsratswabl. G Stimmbere(htigt sind nur solhe Aktien, welche

spätestens bis zum 10, April 1909 im G. schäftêlokale der Gesel m Ge» Seefelde, binterlegt sind. schaft, Bremen, am

Bremen, den 24. März 1909.

Der Vo

Gaswerk Rülzheim (Pfalz) Aktiengesellschaft. rftaud.