1909 / 72 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Souderburg. [108568] | Wohlau : (108276) | und Arbeiter, eingetr ; . , agene Genossen C ; ; In das hiesige Handelsregister Abteilung A ift Im Handelsregister A is unter Nr. 71 bei der | beschränkter Haftpflicht in Delitse a dp erlk beg PEE Mot “gier malen f Statuf\ vom 2. Oktober 1908, Die Bekannts | 1909, N L unte Ne, 0 andeteae vie Mies boll | gien Pndeltrraiiier a ift Yiter Ne: 7 gea Le I MRUSERE s ligs : mitglied und zugleich Stelly, inahungen der Genossenschaft erfol , Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren er- | dowski's N l ges in Hundsleben und als deren Jnhaber | Firma jeßt: „Josef Münzberg vormals Paul Bauinspektor Tbe e Sertabae ia in Bürvel E E Tee Dts Si irma der Genosseaschaft in der Wermeltkirhe: 4 D. hme va rot rge: ¿fmann Louis Clemens | ist heute, am 20. Vini 1909 Bea raße, Ren y k Konkursverfahren. [108453] er Kaufmann Adolf Broder Lorenzen in Hunds- | Laufer“ lautet und deren Inhaber Fleischermeister | Hamborg sind CEisenbahni teur R t ä Ung Sole diele Zeitung eingeh d i ‘Gläub ersamm n 19 Spe GEE S onkurdve fab K : tav Vecqueray, Zigarrenhudler (x Ac B N Md Baubelane Sosef M E j j g nd Eisenbahningenteur ehnungsrat Jena, deu 23. März 1909. ufnahm i S e ] gehen oder die | Erste Gläubigerversammlung am 19. A lurSberfahren eröffnet worden. Konkurs- | Gustav Vecquera Zi e M E fn e n B i | Stor d enbabuingenieur VeWnungäea “Be 4 r e einer Bekanntmahung weigern so | V . April 1909, | verwalter: Nechtsanwalt Reich in Katt 5 eray, Zigarrenhändler in Aachen s 17 Dia 190, R O s a O) E oa glied, roßh. S. Amt3gericht. 11. j unterliegt die Bestimmung einer ub \ ormittags 10 Uhr. Allgemeimer Prüfungs- | kursforderungen find bi : n ‘attowig. _Kon- Alexanderstraße 3, wird, nachdem der in dem Ver Leichs- burg, den 17. März 10 E: r ahnsekretär Dierking in den Vorstand und | Kgisers1auterz ———— boar dem Beschlusse dec @ ; nderen Zeitung | termin am 27. Mai 1909, Vormittags | Gericht gen find dis zum 6. Mai 1909 bei dem | termine vom 2. März 1999 ange 8 - n E [108578] | Hilfswerkführer Fritsche als stellvertretendes Vor- 1) Betreff: „Konsumbeveit Eaurulte: 6) So vcie E, eneralversammlung bezw. dem | 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzoi g erichte anzumelden. Erfte Gläubigerversammlung | y lei genommene Zwangs- z E / / ¡tali : treff : , ei - Bet Bekanntmachu ¿l A rrest mit Anzeigepflicht bis | am 20. April 1909 é ng | verglei@ durch rechtskräftigen Beshluß vom selb Mgen. Halls Ii unsér Handeloregistèr Witeilung A if qu ftandömitglied gewählt. nibonzas Geaofent@at S Desen eini ag L N 5 L ngen, erhält die | zum 7, Ayril 1909. Al p 7 - Vormittags 11? Uhr. Tage bestätigt ist hierdurch auf eben Sadeléeelines Steae S 14. März 1909 unter Nr. 97 die Firma „Johaunes Delitzsch, den 22. März 1909, lich“ A Et A 2 : Haft O a nosfsenscha folgenden Zusaß: „Der Demmin, den 22. T gemeiner Prüfungstermin am 25. Mai 1909, 05 Mz aufgehoben. s wude Beute Tinetras eas rg i. E efbicia ved privil Stadtapotheke und Königliches Amtsgericht. d tet Big uibiiocen Mt Infae E M he Wieliventreice Ln tands N Bera und Der GeridhtasGreiber Kal. Amtggerichts. Are get g Berg Uher, Zimmer Nr. 3. Offener E SrniCiSee Sai 5 rogenhaudlung“ mit dem Siße Wolgast und | Dillenburg. Bekanntmachung. [108593] | gung der Liquidation beendet. Der Eintrag i Bekanntmachungen des Aufsichtdrats den Zuscie. V Konkursverfahren [108426] 6 N 10 a/09. jeigepfliht bis zum 15. Mai 1909. Adorf, Vogt E [108436] : eber das Vermögen des früheren Zi vi Königliches Amts ; Das K nk Kron f G l 3D 3 Zigaeren- es Amtsgericht Kattowig. ontursverfahren über das Vermögen des

In das Firmenregister: es als Firmeninhaber der Apothekenbesißz-r Johannes In das Genossenschaftsregister ist Heute zu | Genossenschaftsregister wurde gelöscht. «Der Aufsichtsrat" und ist ¡u unterzeithnen vom Kaufm XW m M N Borsigenden des Aufsichtsrats oder dessen Stell, | händlers Karl Webel, früher in Beruburg, | Leipzig. [108421] Adorf, Juh L “a Stra K L 4. i ( ors, Inhabers der Firma Elise Strobel

Band III Nr. 2299 bei der Firma M. Wessel Borchardt in Wolgast ei A ade “Weigel je L E ie n E Ene Maat ai ian 8 Die f L L gaft, V 1909. raftebersbach, e : / ¡etragene Geuossenscha ä S Ï jet t i 2 E A S iris Seil bali: Königliches Amtsgericht. l V Gr Ente Babe Ma afuhicht“ are E, N Grote ränkia Kaudo ib M U Willenserklärungen des Vor- R ric rem “amlenstraße 3, ist am 23. März; | Ueber das Vermögen der Molkereigenossen- | daselb; ; höfer in Straßburg. Worms. GSBefauntmachung. [108579] | worden: Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Jgy,® zwet Vorstandsmitgli enoffen [Falt Sd, wenn | Zl ode: n roverwat nurbberfahren er» | schaft Leipzig, eingetragene Genoffenschaft mit | usgetcher nh Abhaltung des Sch{lußtermins Inhaber ist der Kaufmann Friß Koppenhöfer in | Im Handelsregister Abt. B des hiesigen Gerichts | „Johannes Brück is aus dem Vorstar s- | Ringle und Jakob Christmann wurden als Yy! bgeb ‘der Genofsenshastofiema iee e ft | Lan 1 in Dessau. Anmeldefcij bis zum T7 Aval | Windmüblensir 46 wie hein, 2M, in Lei “Üdorf, _In v 1 Handelt e Q | dem Vorstand aus g D D als Vyy abgeben und der Genofsen|schaftsfirma ik ; Langwagen in Defsau. Anmeld April | Wi e qu Leipzig, Adorf, den 20, Y 90€ eier wurde heute bei der Firma „Gewerkschaft Gunders- | ge/hteden. Wühelm Kreck 11. if in den Vorstanp | standsmitglieder bestellt: a, Heinrich Bali, 20 händige Unterschrift hi [G na hre eigen- } 1909. Erste Gläubi esrist bis zum 17. April | Windmühlenstr. 46, wird heute, am 23 März 1906 rf, den 20, März 1909. Angegebener Geschäftszweig: Betrieb etner Eter- / heim zu Gotha; Zweigniederlassung Worms | gewählt.“ Maurer, b. Philipp Franzreb VIL., Ackerer beide L Die Einsiht der U aesugt pr 1909 Vo itt gerverfammlung am 2. April | Mittags gegen 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Königliches Amtsgericht. handlung. , der Gewerkschaft Gundersheim“ mit dem Siß | Dillenburg, den 22. März 1909. Gehrwtiler wohnhaft. f Dienststunden des Gerichts E enan t in den } ¿m 30, April 1909 L Prüfungstermin Wabi: „tetöanwalt Dr. Jahemarkt in Leipig. A D Beschluß [108447] Band VIl1 Nr. 387 die Firma Daniel Wolff | in Gotha folgendes eingetragen: Königliches Amtsgericht. 3) Betceff: „Lanudwirtschaftlicher Kons Wermelskirchen, de 19 Meallet Offener Arrest mit Anzetge giormittags T0¿ Uhr. Wahltermin: am 19. April 1909, Vormittags In dem Konkursverfahren über das Vermö, os De in Strafburg. A V ad S dem Grubenvorstand find die bisherigen Mit- | michstätt. A [1086001 | verein, eingetragene Genossenschaft mit un Rönialidhen S e000, Sa den 94 "Min, Lag eis Ium 31. März 1909. Peiser n E 1. Mai 1909, Mans Alfred Werner br DoS ra SURA Ee U der Maufinain Barilal Wg bu der: o : i, Sa. i O) | beshrönkter t 4d dem Siy» fre L O ° K E 0e ç Ge Fe . am . „1 Müblenstrafße 6: il Di S da E Safbars ff 1) Ingenieur J. G. Kreis in Schierstein a. Nb., E E Darlehenuskaffen- Res E a e iere u Wiesbaden. Bekanntmachuug. [107907 Herzoglich Anhalt. Amtszeriht. Abt. 5, mittags 11 Uhr. Offener Arrest An Aae cines Sul hat n t 24 Februar 1909 nbaber Abr dgebener Gelbaibirweta : Veinited cines Döimen- 2) Bankier Olto Ullrich in Berlin, A D Wi ilune Gor 14 M 000 standsmitgliedes Johann Ringle Wurde als N E In unser Genossenschaftsregister ist beute s Dresden. T (108458) bis zum 23. April 1909. Hl Altona, Bacbstraße 73, bf E E Agen konfektionsgeshäfts. v) h 3) Kaufmann Heinri Ludendorff in Groß-Lichter- wurde an Stelle des audgesGiedenen Borfadbinit standsmitglied bestellt: Heinrich Mühlberger T : Nr. 52 eine neue Genossenschaft unter der Firma: | Ueber den Nachlaß des am 28. Februar 1909 h Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A i diesem Geschäft, soll T bein ant 5. Avril 1909 Straßburg, den 18. Märi 1909. felde-West bet Berlin aliedes Anton Dimler der Schmiedmeister Jobann ( Landwirt in Gehrweiler. gi M ((sogen-Einkaufsvereinigung in Wiesbaden | KoMwit verstorbenen Lehrers Morih Otto n MEeE E, Gia Be A Uhr, vor ten Kaiserl. Amtsgericht. E bea M R Lißl in Tagmersheim in den Vorstand gewählt. 4) Betreff : „Spar- uud Darlehenskasse, ei, M Sirflttranene Genossenschaft mit beshräukter E wird heute, am 23. März 1909, Vormittags | Liebenmstein, ugt. Gotha. [108444] velcideimis: (1085707 | D' aufmann Wb Pelflez f Cda mg: | Gichfttl, den 22. Mäcy 1909. ae mi tem Ege me eet gulragen won n Sie 18 EBleSbadem einr | parnaiet: ‘Derr Kommi fernt Bed L | hell hee Bd Bergen der Gewerkschaft Julius: In unser Handelsregister B ift heute unter Nr. 5 zugleid als Vorsitzender, E / K, amtêger. Qt. An Stelle des ausae E N, CUVverg, A Gegenstand de er! 4 14, E hier, Pirnaishe S 2 M rILYUTD WANZIEN J F ation, mit dem Sige in Gotha, die „Chemische Fabrik Ludwigshof, Gesel- 9) S Srikant As Teibenmüller l‘ üliud FEilwangen. _ {108602} S E T ne L Cl C omiitalits schaftliche Einkauf ag UDIO i N Feen 13, Ade Le E. A bis zum Es F am Se März 1909, Nahmittags 1 Ubr, schaft mit beschränkter Haftung in Ludwigs- a. Harz, zugleich als stellvertretender Vorsitzender F, Württ. Kmtsgericht Eli;znangen. | stellt: Nalentin Brosius [1 N&erer in Alte 7 a de nötigen Warten. “rve der Plitglieder } 24 . April 1909 Vormitta E n de d vér nten eröffnet. Konkursverwalter hof, Kreis Ueckermünde“ eingetragen worden 3) Hauptmann a. D. Kurt Treihel in Char- In das Genossenschaftoregister Bd. 11 Nr. 30 5) Betreff: , Schallodenbacier Dae | Das Statut ist vom 30. November 1908 Arrest mit Anzeigevflicht bis R 1: he, „Offener Ge e araler Julius Blank in Hannover, Gegenstand des Unternebmens find die Gewitinune (itteubirà, 7 N wurde heute bei der Firma Darleheuskaßeuverecin Fasseuverein, eingetragene Benofenfa Cet | Vorstand ift : D as Dresden, den 23, März 1909. 9. April 1909, Konkurgfon Nr. 14. Frift zur Anmeldung der Konkursverfahren. von A nmo ak und anderen chemischen Stoffen sowie ) Fabrikbesißer Nichard Kellner in Dresden Lauchheim eingetragene Genossenschaft mit | unbeschräs ias Hafipflichi“ m it an mit 1) Drogist Ernft Kos iu IBtesbaden Köntgliches Amtsgericht. Nb Fu E 13, M! „Osener Arrest und Anzeigefrift 2 9 KontTursverfabren ber das Nermi S A Geschäfte, e den „Selel@astern Bin 59) Fabrikbesiyer Dr. Kurt Frahne, früher ir e Daftipfliht, Siß in Lauch)eiux, ! Schallodeubach: An Stelle des ausgeschicen J B O Wilhelm Shild N Wieeb o Sia A BOH x Eis ad N, Furiias, p derBersautm, N Handelsgesellschaft Fulius Schober e E Gi raibai eträgt 198 100 4. Sandobut, iegt. in Cbarlot getragen: 7 4 | Vorstandsmitalledes Frenx Rotb S ledenei Die Bekanntmachungen erfolgen Unte G R is bange ; 7 108463] | 1909 E - Den . Abri n, Köpenierstraß da, ift infolge SAsE, 7 SFoebruc 6) Bankier Richard Schi - L Aus dem Vorstand ist ausgeschieden: der ver- [7 E A « wurde als V heiden Norstandärmit-li [V4gen unter der von den K. Württ, Amtsgericht E 2 - Vormittags 10 Uhr. lung nach Abhaltung doa Sl otarine Dec Wel-Ul&aftebeiraa #: ait S E 1909 A ï Hard R Weimar. G oBohs ‘Vorsteher. " Stadt E E S bestellt: Jakob Pries, Maurer und A iturlandomitgliedern unterzeichneten Firma in Ueber das Vermögen % Sa Perzogl. Ämt?gerichi in Siebe (Herzogt. Gotha). | ge n i ats "Brerming 25. Februar »0rmnmS, den 19. VLArz s Lauhhheim; an seiner Stelle wurde Albert Hofmann ires es ; 1909 i Die Etuladun n 0A Iaa Sex 0 5 r brauers lade Adler in Neuler ist ‘heute Nah- ggf ce E [108432] N KaljerSlautern, 23. LViarz 190! | erfolgen dur iweimalige Beg eralbersammlungen inittacs 64 Uhr, das Konkursverfahren ‘eröffnet Ueber das Vermögen des Materialwaren- ] ? auge Delanntmachurg tn jener f worden Konkursverwalter : Bezirk3notar Kochen- häudlers Theodor Scchwade zu Groß-Otters-

festgestellt, LUCTi

i M4 ; C Gericht, Zimmer 191 anb

Ì 4 Ä L

N Notnt Berta ror 14 A Großh H j 1 Alleiniger Ges{chäftsführer ist der Nechts- Groß). Amtsgericht, S [ if j S D K E L e 5 1b, L S Stadt\chGul ß Laube Al at bs e anwalt und Fabuikbestger Alfred Born in Dortmund. | à A wis I aub: dias zuglei als Ver- / Kgl. Amtsgericht. eit E R Vie Sesell)chaft dauert bis zum 31. Dezember 1928 J D e einbvoriteher gewalt. i Icons y j | Heltung unker der ¿Firma der Genossenschaft mi örfer in El ; if : x i i + b . I-44 1/ 1040 My C L. ( ongtadt. )} ANI m ¿EN _ er eno T1 aft lt Den do Ie 1 manan o (12 ; i 2 7 } 5 j A s Ueckermünde, den 22. März 1909 Genossen u {sre ister Den 22. März 1909. S Tae T (108609 Zusage: „Der Aufsichtsrat“ und der N haft mit dem | dôr r in Gllwangen. Erste Gläubigerversammlung | leben ift am 23. März 1909, Nahmittags 122 Uhr, | Werlin Nouf ; Königliches Amtsgerict. E IS : s Landgerichtsrat Mühleisen, | „Fn unserem Genossenschaftsregister i bei Nr, i des Vorsibenden desselben O cnenszeihnung } und allgemeiner Prüfungstermin 19. April 1909, | das Konkursverfahren eröffnet und der offene Arrest | In dem Kontur everfahreu. KonigUches Amtsgertct. AIz B A A h A | (Simmenauer Darlehnskassenvereiu) cin, : Die Zeid E E Vorm. 9 Uhr. Anmeldefrist und of Arrest erlassen worden. Konkursverwalter: Kaufmann Œckuars | F dem Konkursverfahren über das Ver Vechta. [108571] | “Su Snfer G ene ANA, L CIOBO0A] 1 Pör)E. [108603] | tragen: Wilhelm Stojan is aus dem Vorstz,ff BVorstandömitalfodee pooritands geshieht, indem die | mit Anzeigefrift bis 10. April 1909. “rrell | Schellbach hier, Breiteweg 228. Anzeige: ur quuard | Shuhwarenhändlers Pablo Levy i E A E S 1004 Î In unser Genossen 4 regi er wurde heute ein- Fn unfer Genoff n\chaft3re ister ift beute untor T auAge ton 1197 7 imo A 4s) “4A E chL andvm gileder der Ftrma Nod N oar Bt pn l tr , 515) Ten E E E U c_1ci L: e E “44D, v dt- und Anmelde- Frankf trtoralsos 129 E E In das hiesige Handelsregister Abt. B ift beute | „2 Unser Ge Den b d Eil» V un} Yenosfen|ca}t3regi}le l Heute unter j audge¡Qteden und an jeiner Stelle Nobert anan E Namen8u 6+ Loien na des Bereins thre Den 22. März 1909, frift bis zum 20. April 1909. Ers Mr pap gena / LeTAu 193, i r ALO »o zur Firma B. Holthaus, Maschinenfabrik getragen : 1) das Statut vom 5. Februar 1909 der | Nr. 14 bei der NRahrbacher Molkerei-Geuofssen- | in Simmenau gewählt. Net „’camen2unterschrift beifügen. Gerichts\hreiber: Amtsgerictsf\e i : lung am 20. April 1909 Sre Gläubigerver amm- Aktiengesellschaft E Diukl ags ‘Nr 6 des Ne: uSpþar- und Darliechuskafse eiugetragene Ge- \chaft, e. G, m. 11. D. zu Welschenenneft et t, í A ¡tg eridt Konstadt 16 März 1 Qn E Ee ODtumme beträgt 100 Ab. ; ä Q LTli « Al LO(TCTi 6: ‘fretär Kar T. Prüfunastermi Pru 4 - L itinns 1Oz7 Uhr. J 10tger 1 87 Nf Gry d t e D ét £4/ n L Se, L, Lee Ne | uofenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ | getragen word LAO 44 Stalla a a E) Lt aa EA l: ree a U, S Wiesbaden, den 28. Februar 190 rÍata. ; [1 S i‘ Es 909 Vor Sewät ine gütung an risters, folgendes eingetragen worde Dis R, T E , Ss U getragen worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen | ú Bekaunt ' [108810 i L Se or LOD 1 i E | des Gläubigera uffes der Shl=5 S lge d ert a ati De beg ars mit dem Siye zu Dautenheim, Gegenstand des | Vorstandsmitalieds Soil Arainer bex Sbioñee, i g Mggénr Ah S T R E: A [108610 Königliches Amt3geriht. Abt, 8 | Weins, das Bermöôgen dez Kommanditgesellschaft aura, es 3. März 190: des GläubigerausLuf-:2 der ck&luäter i L L N nl «un chOrUny§ Und d j nfernehntená ; r Motyris Zim T - 1 O! a E M: E E AE E M H N TCLCI Denonen|Mmatgrenttie U Det der E \ 4 ———— G » ckÎ G e r S R S 2 N 2E 4 ven 29. L Ari 909 z 1 lia M j R E Ns E van M E, a nternehmens 1\t der Betrieb eines Spar- und | meister Heinrih Limper in Wels@enennest in den | - Ne trad ' i Fi 6 e Winzig. 3317 T A oa m Di 5 M LIeRE Snigliches A id : Juiclkben Amis : i Veltw | ift erloschen. n S elle des biet den Darlebnokafsenge[chäfts ‘zurn Aw E Gewä meter V wan N La BelisWenenneit tin den { unter Ic. L1 eingetragenen Niederlaufitzer Waren E Fn E, Geno haftsreais Ly [108317] Xirma des Handelsreaist rs P l E Êr Königliches amIßgertWt A. Abteiluna 8 R E D 11}; Uhr, vor t L Moa Noth d Hol D 41 i t : i, h gel M 1 r C p r Der ( U g V an ae al orde L ì 4 e L, % gui Ad î e p Q m o Qn s m2 492] V Cg [41 ar V eatiietr i eute et Der / a 4 fr T L G f p TEE «eim S ¡eridT8 1 R g | Frie Gf 12/ E - ai E E N N Es Augus 8 A Weie int Vorstand von Darlehn an die Genossen für thren Geschäfts- Förde, den 18. März 1909 | Dante Eubter Gan “Co euschaft unter Nr. 6 eingetragenen Genofsenschert ber Gla N. 91, deren Gesellschafter die Kaufleute Marienwerder, Westpr [108416 “vas, gad nps dag L St Zimmer 113/11: zu BVinllage zum Borstand f „19 MirtsBoftähotrioh ams h : a “A Sr Mr D E 1 e\chraukter Daftpflichi, vermerkt, daß durd on Mz e I SIIUTL: Ri I Trin un ugo A, a Ar Q OISEMRN r N g FEEEO) L Bellini E ] und Wirtschaftebetrieb sowie der Erleichterung der Königliches Amtsgericht. | Beshluß der Ge! Past , i , dur ziger Müllerei und Bäckerei, cin ¿trageue E Su n Scholz ¡u Glaß sind, ist am Ueber das Germögen des Brennereibefizers imml! B 29. warz 1909, Bormittags 9 Uhr, Konkurs eröffnet. Fritz Kühnbaum in Rospit ist am heutigen Tage | Vormittags 104 Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver-

4

Geltanlage und Förderung de arun &) bis Aub S eralversammlung vom 23. Februa Genofsensckchaf j e? 5 ag nd Förderung des Sparsinns. Die Fürstenberg, Oder. [108604] | 1909 das Stat ift j enofsenschafi mit beschränkter Daftpflicht“ Verwalter: Kaufmann St dt - 1 ( 1] j GOTLIDANILCT: MauTmc , SViadkrat Qu!tay M S i walter: Kaufman! Puppel in Marienwerder. A l - b d L-L s E

909. R ina : ; t geändert L von der Genossenschaft ausgehenden öffentlihen Be- c L M L 7 l I Ee IHIS o eingetragen worden : u in Fn unfer Genofsei schaftsregister ift beute unter D . L Blat An nolnotriÇs Lia Ï V e S e In ( | d ( j î e anmeidelriît f 19 Zun 2. April 1909

Kottbus, den 19 März J O9 A; s p, VCI Lc (L (4 © N ov Si 0+ c e t - y E Nummer 15 Kis % Stat 2 M, : y D3ntal ith nta 4+ j Der Direktor Constantin Stephan zu Minz F ( Frif - i Nummer 15 die dur Statut vom 13. Dezember 1908 Königliches Amtsgerih 5 4 Siephan zu in L F T Ri oon r la Tele dof E 7 q i “geg Da n i; durch Slatuk h . Dezember 1908| u ne cil aus dem Vorstand augae\ckchteden an son D Haudigerver|jammlung den 5 meldefrist bis 7. April 1909 ein\Hlie®51i4 7rsto § L In das Handelsregister Abteilung A Nr E Seel ba edh Cobbelu'er Spar- und | Kottbus, Bekanutmachung. L der Ritter utdbesißer Schlütee? R j E e Vormittags 93 Uhr, Jinmer Nr S4 DRLIN Gläubigerversamml (T und S E ifu 3, E Koukursverfahreu. n das Pandelsregi| aotei ung A vir. 139 Dis M orcertl Lr 2 A0 L T Darlebnskassen- erein, cinc etragene Benofen, ! n unseren (Bonofson!i Ftäronistor ¿ i E L ! M T Uto Deny Wi 1 Mayen n den termin ben B Q e T E PD0, U ungs 2 “Big e “Q M O H AIcne T ungs In dem Konkursverfab g FEow L heute beï der Firma „Viersener Stabeisen- 4 Willenser ¿arung und Zeichnung für die Ge- chaft. mit N Fchränf Le e ic Weno}} i D T n Y eno! é ch2 tSregiiler 11 i da orsiand gewählt worden E nin d zer 4, Mai k 909, Vormittags 9 Uhr termin den 16, April 1909, Vormittags des Kaufma ao E seit i, Metall- Maschinen- Werkzeug- & | !Menshaft muß dur zwei Vorstandsmitglieder er- ast. mi! e)chrankter Haftpflicht mit dem | uater Nr. 44 eingetragenen Genofsenschaft „Molkerei Der Absatz 2 des 8 16 des Statuts \ De, 1 Pimwer tr. 24. Offener Arreft mit Anzeigepflicht 11 Uhr, Zimmer Nr. 2. Offener Arrest mit An- | nit cine Samuel Kreiner, Jnha Aebheéiandltna Special-Geschäft für Bs folgen, wenn fl Dritten gegenüber echteberbind E tin A obbelu Caen 5 | Genoffenschaft Werben - SÞpreewald einge ¡e nber 1903 it ia Baelker 4 l E ¡9 zum 23 UpDril 1909. L _ BBEDEIM LE zcigefrift bis ¡um 10. April 1909 de 1411 «Alls T Es Firma Geschwister 7 1g, S Âc 7 x ¿ R Ra r 1 A Or y . b §8 s Begenstand dea iternehmens t: Hef un A agene Genossens p y e E: J N f n L b : HE( IDETI VC . ( - Non 92 M, 1on e k, M k I, c ger n WBerstn Tal T. haltungSEgegenstäude, gegr. 1871, Fe. Heiur Wise, E Lu Zei IAREEE E in der } Kirtshaft und des Erwerbes der Mitlier s «e tis Na a Lene r Î ac ama Dajs Sorittand besteht aus 3 Mitgliedern, von Mie vel E D tut erden, dex 23. lußre g des dalhorl in Mi A L Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der | Walt Und dés Sriverves der Milglteder und | p L“ vermer! ß laut Beschluß der General der Vorsitz füh S toniglices Amtsgericht niguczes Amtsgeri chebu - egen das Di Vin e t ‘Viersener Giseut udlung | Senofsenschaft ihre NamenauntersGcift beifügen. { Durchführung aller k Zwecks ge- | versammlung vom 5. März 1909 die §8 nd 3 Winzig s März 190: A S ; M | rig von Sinwendungen gegen das s eta a (b J En 5 Pi ena ) Ung O Na Vorstand Geftekéns Tig L Storr î des Statuts aufaeboben nt i , “3 icl E. 909 Hagen, Westr. [108474] Solingen. Nonkurêëverfahren S464 CET3 118 der 6 » _ . gr E % ; I : i v 2: E E 2) l ) nd, bestehend aus: ) À ann - ' e E t L L : j“ E Us KIYCHUDEN HRL Kontalthes Amtagneri eor a Novmän B . L i r Nag trr Amon D q S j «A 7 ä r ader in Ierfen geandert unî 9) Lolob Bos 1) Weora dien T erf “pa a. vorteilbafte 2 esa wirts{aftlihen ! Kottbus, den 20. März 1909 guces Amtsgericht. - Ueber das 15 rmogen der Firma Krotntenber Ueber vas Gtrmogen des Kaufmanns afohb ! Fak: Roß Seorg Heinri Curschmann, | „2 vorkel | j h Î Ä R: ber F q E L 0} Si ; Mle «„Zatob | h Betriebsmittel, | Königliches Amtsgericht R E raußenderg, Elektrizitätsgesellschaft mit | Zr1\G in Solingen, Gasfiraße 5, ist du i E Rogeneiuce de i y beschränkter Haftung in Hagen, mit Zweig, | !|bluß des Königlichen Amtsgericht olingen | Ner auf den pril 1909, Vor niederlaung in Elberfeld, ist am 209. M3 m 18. März 1909, Nachmittags 54 Uk - :- | mittags 10 Uhr, zem Königlichen Arts : 1oridhts Riovislka Were b I J E L är i S | C4 4/4 "au s

als Inhaberin Witwe Franz Heinrih Kalder, Maria | Stri S t O 4 Ai Luise geb. Küppers, tn Viersen eingetragen. 4) Heinrich Vauer Li I A inrich Zimmermann [I b, günstigen Absatz der Wirtsaftserzeugnif | B! Vie dem Kaufmann Franz Heinri Kalder jun. in Ulle in Dautenheim wohnhafi; ad 2 Lehrer, die Befanntimacktur en ersolgen “in dem Landwirte l RONE, P “g ÿ on Ur f f / : BGelanntmahunge1 E 1e1 1 dem Landivti j än unter G nofsenschaftäregister ift ; ( »y L I N r mi / ? (( e ¡0 g. e ret Î - Ac n U iofsenschaft2registe ift \ 4 ormittags 11 Ubr, das Konkuräverfakren - furSverfabren E i E E V I 44 Sanma F L ch ub nann 4 Cr Al 4. D D Le DeTTImmI E Hint i E B Berlin, den

ui p 9 tg ch a ; Qauthmaitets Biersen erteilte Prokura bleibt bestehen übrigen Landwinte. r : L : s : S R N Die Œinficht d Ute der Bonnfon {t wZkvonk f [haftlihen Genofsenschaftsbla n Neuwted oder ae - - : 2 N ÿ Vier set den 99 März 1909. j E Gin}! Der Le Me Genoffen Uit wäßrend Ae daigg E T N s Gl „(eule r in Guttenfelder Darlehuskafseuverein, e. G. u maligen. [10849 ] Nerwalter ift der Rendant N[tE a ets k [t Ott oa M ontanovi Bd der Menstitunden des Vertzts tedem aetttattet c Ho T [f V E ( zu belrac)tenden f 114, S... 3 G Pnfolh houto otnaertraanen i L A : an y LA\ T m 2 vMHCAUnNI ALILDON e “g n C 11Mes AIISNTECTIMIL. M Al ch den M 3rs 19 Q ¡CDEIN Cart, Blatte und f 1d, wenn f Y d ator ht) _ “Ad Le J . A, watatgt e) v8 Le( - i ingeTi 1({C1 K, W., Amtsgericht Balingen LTener Arret tit erla 1 mit N) E all ck» ffener Arrest DENn 5 1O0VUO, q V ELEs Sf L Le f L U/ Li LUNCEnN îà )or SenBR ( 1!tanb trr tr or t pol h Ï is Y Es s „Gr 1} & 174 Y un g + L d : | 573] | 7 Gc. Amtsgeri{t lten, unter der Firma von indestona brot | 1: E N R r Suitav Schirrmacher in “Ea es 17-1 é Konkursverfahren. L. Vat 1909 Die Anmeldefrist läuft ab 9 Anmeldung der ] iglihes Amt3geriht IVOD( O T 1D C1 . u G A S SELREA B l i aus dem Xorstande audsge!Mteden n? j pin leber Das Verm Agen [P » N S L 41 10 i may s E wines. register Abt. A Bd. I Nr. 212 | a nabach i 4 j and3mitzliedern, darunter dem Vereinsvorsteber | St-[lo der Bot, "M y q ermegen des Ferdinand Lubwig 1909. Erfte Gläubigerversammlung 1 allgem +454 ©+ L AIL h L v Qr ab vis T 20 C4 T o E, i (N E AEs Man 4 A VLs chSC1D L wBG it heute bet d na Ad. Hempels Wittwe in aa , [108995] } oder dessen Stellvertreter, sonst vom Vereine Der j gewählt Weimar einae E E is 7 E Genofsenschaftsregiste retutrage. zu unterzeichnen L a dôbe s 1 I) Ae URA TLHHTIZAH \ Da a i - p e f 400 r Ä Bon 16 Art L i 1) Molkerei Heilbroun und Umgebung, e. G Die Willense:klärungen des Vorstands find von | E g E (urz

vglihes Amt8gericht. 11 anntma 7 t i Geno

R s fanntmaHungen sind unter der Firma der Genossen

Ca y t Ln ny 2604 S { ;

Viersen. Bekauntmachung. [108572] schaft, gezei! et von zwei Borstandsmitgliedern, i a dem „Hefsen[and* aufzunehmen.

L

ur Erreichung dieses sondere

1 0 No ang der 4

4 _

ck74 - » “s

eigneten Maynahmen, ins

j

1er | Berlin. Konkurêäverfahren

(at 1909. Die erste Gläubigerversammlung ift 1gemeir . Vor- Das Fonturt

( J) entha trt : B «/M/ v 14

pg

Seine Miran in Mibtotdl Beiubeime E E i S A : mmlung und al Heinri Mierau in Guttenfel Weinheimer \r., Bäckers in Ebingen, wurde | auf den 16. April 1909, Vormittags 104 Uhr Prüfungstermin am 21. April 1909 der allaemetne VDrsifun a8 ; c x L j i L L [ hren ü d x8

s j Ler acgemeine Prüfungstermin auf den 13. Maj | ttags 10 Uhr, im Gerichtkgebäude Solingen, Garderobenhäudlers Max Hirse w M GOD 1 ab + I ?

erf f Gf nermaltos ' “Aa T F 4 A i N, an aa l. Konkursverwalter: Be, )9, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- | 2!nmer Nr. 3 walde bei Berl rate 2

s beute, am 22. M3r: 1909 May 1 heute, am 22. März 19093, Bormittags 10 Ubr

Mm Z 1 O (ars 1909, fnlator L ATé 4M Li A Á4

Solingen, den 18. März Föniglihes Amtsgericht. gehoben

na thi erlo|@en. | ut, u, H., Sit Heilbroun. In der Generalver- destens dre tvorstandêmit ern, j Ss 9 Amtsgericht 19 vg ger in El inge Anmeldetermi ¡jeineten Gerichte, Zimmer Nr. 28, anberaumt N s. Dres e epu : vie | ' / | nt l l n Z ; 5 Ï s H} Ra HI v4» Ao d Pn tali 4A c7 » Es 4144444 L e 4+ sammlung vom 19. März 1909 wurde an Stelle | si der Vereinsv er oder dessen Stellvertreter | Münster, Westf. Befanutmachung “t Ab D a8 d Prüfungstermin Königliches Amts3geriht Dagen i, W. des ausge|ckchGtedenen Georg Hiller der Gütler Ernft nden biuaeh : E J Fn unserem Genofsenschaftsregiste 11 del dear Pat E 909, Nachmi ¡o : erfah / : E R MONRen * Eri M M E Ernft nden muß, abzu E i E erem Genoffen daf! egift r ijt bei s lhr. Offener Arrest und Anzoigeni Er E E O Konkursverfahren. [108478] "Ee Koukursverfahren. [107643] Berlin, O D Le WEL Le IVEIIUY LIORRYLE: Le 2 Un 1 De Wen OLat, ind 4NLET L, 14 CEiNUCitTagenen nonenlda mil dée I 4 1 5 o E E U Ueber das ermögen Dor Fre j c N e das Vermögen d f 396 Königliches O E, ion E i / R E G E G i 909. er das Bermögen der offenen 8a s er vas Vermögen der offenen H 2 Laon L 2) Darleheuskafseuverein Geifßlingez, e. der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzu- | {ränkter Haftpflicht Beamteu-Wohnungê-Verein Dez tärz 19 f schaft Neumann ck Co in “ér pt y ars schaft Hoede & Dasselberg in Liquidation n ei 211 Hnr hormort ab nd N dee n 22, DUATz 1 2 Wert iMreiberet. G Beet 9 A ael +4 H 68 E IMirTÎ eute, 1 1 L dg on in ; G unser vermeril, day d l d y “t. Fam 22. Märi 1909, ttags 5 Ubr, das ‘Sans Viet wird beute, am 19. März 1909, Vormitta T ma, FaCStas, j e 110 Ube 16 Minuten, das Konkursverfcbren a s Koufurêsverfahren. i a ULTN, DVAY MONturgt ay 1 erôffnet Dag “a E E -

E 48 - pi s Lik 4 7 _—

VWeasterstede. Ins hiesige Handelsr

h getragen

y R l A J r er N Corn Ano

A »ck& N

m. 1. H., Sig Geißliageu. Jn der General- | gefü rden. zu die F 9, 13 1 N 61 7 I y Ino mmiuehs did a Ó © t Y A 17/2} r S 5 T, E Q A A T wu i 3 r m 7. Ma 1909 wurbs an : gungen dur bluß vom 30. iember 19 Worin. [108451] [ur8verfahren eröffnet. Rechtsanwalt SZult ‘nen Karl Reuter der eändert Cnt leber das Vermöaen d 7 x i; s ; ( Ber n L Hui \ - _ : ändert Fint «ever das Bermôgen der Frau Emma Meek n Haspe w ¡um Konkursverwal Ver Kaufmann Karl Büttner in Vi j ers Gul L n | geânde N Í Z , a Mech, U î im Konkursverwalter ernannt s Kausmann Ka Gultner in Viet wir ium | U 2 Gmisl ck A "ird Y IN iinft gevorenen VBabpoldt, ¿u Berlin. Friedrihs- | Konkursf ingen find bis wum 13. April 1909 bet Fonkur8verwalter ernannt. Konkursforder na n Yrmacheré C mil Schunck zu Birkenfeld n tr2

D ' E 13% | a9 Gorsiandêmilglied gewählt. Ferdinand Kali], Kofsä i i N j öntalidbes Amtsgericht j arat 50 H f + is E. i ( Y / Lia c e 4A E na ter Doailtun oa E E nant Li un Amer! o ¿h i ll Heu «SOTIMITITC( 11 Nf . Vor f 2em ( i anzumelden ŒF8a wird zur Bes§Sluyß, 1s zum 20. April 1909 bei dem Geribte anu e E ¿Un Le QLUBIeTminS Dters pt ( y 9 vf +44 1 R E L E TF4

J a l

Gregor Gaftwirt und Kauft

4 (17

fonom U { Gn talihen M r tanori det 1. R ¿8 L. ä v tT 4 V4 T3, (Ca 44 9 ç r T L L, LVUl UUTHCUODEN Ä ntglichhen Amts3geri H erl Mitte das anuna ü die Beibehaltung des ernannten der n wird zur Beschlußfassung über die Beibebaltuna Birkenfeld den 19. Mgzxrz 1 des ernannten oder die Wabl eines an “i g "5 E P: ¿ 0 “A a - “gig As 9 1Dtren T s Brofih rinaltihes M mte eri 7 L s Nach Statut vom 8. März 1909 wurde eine Ge l E Ute Der | L L ae R walters forote über die Bestellung Sroßdherzogliczes Amtsgericht X ea. Urs Qr d 29121 | nofsenshaft unter der firma Genossenschaft der R inden des richts 1edem gestattet VariehenSTasfenvercin Darsberg e. S. E “7 e RON 0 E ESE zus\dusses und eintretenden Fall ber die n n 6 y (4 ? Ht 17 r, 1117 6 m E: E T 0 N 9 \ Lj r o . _— 9 de va f 2 D: a d s T T 1 Ale (At ht erthe +11 [3 t ={ ¿ 7 S 13: j í a ; d 2 R r E e zur Firma } Chauffeure, An- und Verkauf von Automobil - FUrfenverg a Y-der, den 17 März 19 | 1. D. in Harsberg eingetragen, daß in der General rie Qidudigerbversammlung am DD. April 1909, | ¿cihneten Gegenstände, ferner 1 10 r ar 9 132 der Konkursordnung bezeichneten G zenstän - ohann Oltmer in Klein-Scharrel ingetragen : aterialien-Werkstätten und Garagen! ‘Sao Köntaliches Amtsgert : Versammlun On Dr 1000 : Stollo J Vormittags u Uhr Prüfungsterm T F aoutelhoton A c "6 E “n lauf den S9. M& DOG a Eee WLUYENLUND( M ate 7 Gruft M g Ert s Mis a Akan 7 y f matertaiter Der ITaiten nd Garagenbetrieh, einge- AOnigIa) Anger! Der ammiung Von JLAr4 003 an leut B D Fu i 1909 E ri aviermîn am Ga DELEN Forderung auf den 20. April 1909 ven 0 tärz 1909, Vormittags 1 lhr aterialwarenhändlers Eruft M orits Harz3- At Firma i Del A0 D a ntt s ei ay l y Att r, N 4 - WA - \ F 118! Beî? den N nrita; r » Da t n E M rmi L j i Wort / 1 ind ifu f fi WSTO y Sd : Westerstede, 1909, März 19 | tragene Genoff t mit beschränkter Haftpflicht Giross Wartenberg, 08605] j AuSiWeidenden cstandémitglieder Vabid Siegte u Fi Geridtsgebs L Vormitta ¡8 1T Uhr, im SOTMUeagE 10 Uhr, vor dem unterzeichneten | Und aur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf [ dorf in Borna wird nah Abhaltung des Sc{luS- R tg P u nil dem Sihe in Berlin errichtet und beute unter In unser Genossenschaftsregister ist beute bei dex | Seorg Bauer in Harsberg Goitlieb Häfner, 11 F “v T „teue Friedrichstr. 13/14, T[l. Stock, } Berichte Termin anberaumt. Allen Personen, wel& den 5. Mai 1909, Vormittags A1 Uhr termins hierdurch aufgehoben Großh. Amtsgericht 5 / . f gui D / Fe N Du j d C L 5 _ fe ias 5 Ma d S Dan n n ¿ G «Con imme S { ONAFT 9 rroft M 4 x 9 v L @ -- L c M4 12/5 6A da p s L . C o Q M Amisgericht. | Ne. 61 in unser Genollessaftoreciien Air 1 Goar: uud Varloledtale, cinetec aen G 4 ' n Hafenkberg dis 22 Mae T0609 ener Arrest mit Anzeigepflicht | eine zur Konkursmasse gehörige Sade in Besiy | 0 dem unterzeichneten Gerichte Termin an, | Borna, den 22. März 1 Wiesbaden. Bekanutmachung. | 108275] | Be C ista! ? li Ut die Grrichtung und nossenschaft mit uunbes{chräukter Haftpflicht, ¡u t. Ware l I eret ua 118 DIeuvelil i # „li E h E Ax L a E B Konkur3masse etwas \Guldi And, peraumt. Allen Personen, welBe eine zur Kon- K i In unser Handelsregifter Abteilung A ift heute | Unterbaltung einer Gara und einer Neparatur- | Trembatschau eingetragen, daß der §8 36 Absatz 2 | des Vorstehers, in den Borstand gewählt worden fint g es in, den 22. März 1909, wird aufgegeben, nihts an den Gemeins{uldne fursmaffe gehörige Sade in Besiß haben oder zur | Cöln. Rhein 11“ T 4 424+ M d N i O C ' SoA a t, +A D z C. Ç A E : u Î T s X) I) 2 p 4 0A 2 J t WVWertOtaAr»stkor hs 1, zx « s g ic L o E y 2 nit t T " s . G, ais rh ae s L 108457] “a E 1] D E, L t Sema fitätte, An- und Verkauf von Automobilmatertalien des Statuts gemäß Beschlusses der Generalver- De: ) 1909. E 4E ret r De } Ki itgi id: Imtägeri@t VeraDTolgen obe u leisten, aud e Veryfli a Konkursmasse etwas schuldig find, tvird ifaecarben T8 FULE F E I 1e L, y L D mis 5% 6 i h Ï ï “E uno hom 9 n 1 M ntli G Ros Berlin - Mitte. Abteilun ) A M H 3 5 fu s T (G T vi, aufgegeben, Vas RKonkurst 1 uDer 13 mogen dher + (f trieb anderer Unternehmungen, die für | fammlung vom 7. März 19809 geändert ist. Amtsrichter Hörz DETtin - Pelile. Abieilung 84. aujerlegt, von dem Besige der Sade und von den [ "918 an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder | Firma „Köluer Wasserleitunasaecscb2ft G m Blaubeuren. 3494] rderungen, für Ide fe au r Sade abge, [iu lelsten, auch die Verpflichtuna auferlegt, von | b H in Liquidati % Bie E Un, Md, 4 } h 5 W V M x vi -— x D Lj +1 Ms * . » L l M d traße I erte Befriediaunc tin Ansyr: men, dem Kon- [ dem Besiße der Sache und von den Sacberuncge 1 mi mamant eta E ver, N

De mee Li (S 0. i trrat u . A 441 14 Z p Ì [ I 1 Ct CL OSte 0E , 4a Be e f U tt A1 î Sgeri B 11 ret y Î r che ] e I 18 Det a) De I eTonD r Rofrirht, ) e e ck A 1 kf a M 1 ; k ç : t f al n Die Gaf i nau (C1 11/6 4 Li L z . G ( r L L Â 0) & ls w Ko \ w Ur n 4 cht l cure, : i j : 4 1 T ï 1 Î ufu Mo Ï 4 í J 4 1b L le V L L «F 1 L L U V U = (\

e A

A4

-__

(ar; 1909, @ Amts ori t OQIYTK, t m A D ial ! Is 44141 TYICTICOT, Ul In De c Ven E 4A) V4 d 24 4 À N « | 2 Li . L À g Dei s N y vi tonturähertahren er A, of Q) N A f Amtsgericht Oehringen. K - reversayren erofsnet G&erwaliker: Kaufmann ie Way: eines anderen Berwalters bo Rol bos iuelmot in Derlin, Lessingstraße 2. Frist zur An- | Bestellung eines Gläubigeraus\{chufes [ursforderungen bis 2 Mai 1909, f Faus uber die tin 8 132 dec Konkur8ordnung

3: Dätazwei H 4/4 L A 133) V1 4 ILLUAL L A Westerstede, 1909, März 1 (Br fh M 7+ A p y 314 ae V4 L ; Yro). Ämts8gertd DT, L : Berlin. [108596] H f E j B tg bu ck M24 Vte Ctn}1@k der Liste der Genossen den j \ as Ger offenschaftäregister wur

C A R R E GDE T

Borna, Bz. Leipzig. 1084

Tf D 11 Ÿ) Mort hren l J 2 as Konkursverfahren über das rmôgen dos

x HILLUHT ¿ mei

A

n L

E)

y l 1 08R1f

[ T Das «ermögen Des Johannes Vater, N “8 V1 è D 111 10. 2 T L9VI Änzetga u s B maden gung în Anspru nehmen, dem Konkursverwalter Cöln, den 18. Mrz 190

iner Swetantederlaffung tn Wieêbaden eingetragen y ' s E y i ) stender Gesellshafter ist der | K Die 0od)ste zulässige Zahl [rfi des Schlesischen Bauernvereins. Amtsgericht Im Senossenschaftsrezisler is zun ) Joeckdel zu Frankfurt j Der WesMasisc (Let il e nund 11, die bon der Ge Groß, Wartenberg, den 20. März 1909 | verein e, G. m. b. §. zu Sebexem eingetragen n Wirts | N Än Kommanditist be- | nossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen | Wos. Genossenschaftsregister betr. [108606] | daß an Stelle des ausgeschiedenen Karl Schelm de! 09 n in Dietingenu, Gde. Markbronn ist an P L La 90 Ml L am 31. August 1904 | unte eren Firma, mindestens von 2 / „Mieter- und S parverein Hof uud Um, #rol ufteahändler Fr ßz Laue in Sebexen în del L, urz 19 0, Nachmitt. 6 Ubr, das K mfurßäver- AOntgliMes Amtsgerici {in vIS A pes 20. April 1909 Nnieige ¡u machen Köntaliches Amtsgeriedt E, unterzeihnet, in - Deitl@rifl „Der | gegend, e. G. m. b. H.“ in Hof : D2s Geshäftg, | Borstand gewählt ist. v n ofnel worden. Zum Konkursverwalter wurde | Mordorn, Bx. Wiesd. [1087 Vie den 1), März 1909. rer R L: bei deren Unzugänglichkeit bis auf ander- | jahr beginnt nun mit 1. Oktober und endi t mit | Ofterode (Darz), den 9. März 1909 Ofe, elitlönotar Wolter in Blaubeuren ernannt. Konkursverfahren E Königliches Amtsgericht iglihes Amtsgeriht. Abt. 8 j ben F d l im f 30, September. : ! Königliches Amtsgericht | 13 ad Arrest, _ Anzeige- und Anmeldefrist bis Ueber das Ver Wilster. Bekauutmachung [ ! „Deutschen NReichsanzeig ihnung ge)chieht Hof, den 22. März 1909 ; y G «pril 1909. Erste Gläubigerversammlung, allge- | Vet ¡u Mademühle i ies é , s r1narra Me 2 M N 2 [7 4 geancyr, , en 22. Dari Mawitsch. mein» Bey eRA CTDCTIammi1 I, AuUCnte ce iu Mademühleu if beute, den 99 Mrz 1909 j L Ì Wie sbaden Bekanntmachung, | [10 576] indem die 2 ihnenden der Firma der Genossenschaft Kgl. Amtsgericht. | In unser Genossenschaftsregister ist heute die zer Prüfungstermin und Beschlußfassung über | Nachmittaas 6} Ubr, das KonkurÞäverfa! a Wf / gefundenen Schiffers Peter Egge weiland inl u E & A E R tot N : a | a S g A y Qa E ] I D ena regi l | i l in de DD © ea s as Î It H Lao HNAONLUTLOCTTAUTen eronnet.. : : 9: N DF LOTLLATL 6 1 Dterdut mter Nr. 92 het ‘der Ki i: Butt im E j ee Raue chrift H zufügen Zwei Vor- | nhbenbüren 08607] | Nr. 4 bei der Genofsenshaît Vorschuß Vercin Fi stände ves u t u. 134 K-O. bejeihneten Gegen- | Nechtsanwalt Weniger in Herborn ist Konkuräher 124 Ne ist am 22. März 1909, Nachmittags Crefeld, 16. Mt unter Nr. 92 bei de cma Î ¿ & - ¡ standsmitglieder können rechtsverbindlich für die Ge- A , LLOO f ie “de Eo , F “gar M. - den 2 walter. Anmeldefeift Mg um 14 Anil 1000 MW-Er, G nfurs eröffne Ber! auf » A T EEURI LO sellschaft mit beshräukter Daftuag Mülheim- nofsenschaft pt d Vote und Eckl 7 n E, E Ge- In unser Genossenschaflöregister ist heute bei ter | Rawitsch, eingetragene Genofseuschaft mil E Nachmitt 3} das den 21, April 1909, | walter. Anmeldefrist bis zum 14. April 1909. Wakbl- | mann S T onkuts Ey el. Verwalter: Kauf- Königliches Amts eri Ruhr, Zweiguiederlaff in Wiesb E L 1 M ss parreaTUngen abgeben. Vie f unter Nr. 14 eingetragenen, zu Laggeubeck domizi- | beschräukter Haftpflicht, vermerkt, daß das 1 E n und Prüfungstermin am . April 1909, | 99 m7 oen in Wilster. Anmeldefrist bis L E cid : B eriaqung in XBiesbaden ein- | Mitglieder des Vorstands sind Armand Helm zu | lierten Genossenschaft in Firma „Viehverwertuugs- { 29. Januar z A.-G.-Sekr. Scherer. Vormittags 10 Uhr "N rest mit An [ 2, April. Erfte Gläubigerversammlung und gleich- | Crone, Brahe. Bekanntmachuu 108446] getragen | Beriin, Max Richter und Harry Zerner zu Stegliß. T | 1 l p erwerilungS- | s cic F Cöln, Rhein. fo j h {1 d) eni big 11m 15 M) i. SrTreil mil An- } zeitig allgemeiner Prüfungstermi L ; y C s R R f 44 Sustav Brandi, Kaufmann zu Mülheim-Rubr, ist | Die Einsicht der Liste der Ge1of-7, d Genoffenschaft Laggenbeck, eiugetragene Ge- 5. März Roe - Konkurseröffnung. [108456] f zeigepflicht bis zum 15. Ap 9, Vormitt usfungstermin am 7, Mai d. J., In dem Konkurse der SEpar- und Darlehns. als Ge\chäf Sfi irer ausae\Gileben E S | Die Én mus Q 1e i ddes l Aaad e zu hrend der nuofsenshaft mit beschräukter Haftpflicht“ ver- | Fassung festgestellt worden ift. Cla ba den Naclaß des am 22. Juni 1908 ju Derboru, den 22, März )9, }l y ags 117 Uhr, an Gerihtsftelle. Offener | kafse e. G. m. u. H. in Crone a. Ver. wird eêne C Ge ü 16 | 91 gei h ; ien l ui den des ( erid {s 1 dem aeitattet. erin, merk! worden daß die Se Ten 4 I A „f pen j Ç : G “bs mz N h L UES erstorbenen Kaufmanns Carl Vor 8mülle Köntalitdes Nin tägerte «Tre mit Anzeigefrift bis (, April d J Gläubigerversammluna auf den 30 D. i Dem Amtsrichter a. D. Hermann Thomas zu | den 16. März 1909. Königliches Amtsgeri{t Berlin worden, e Senossenshaft durch Beschluß | Rawitsch, den 17. März 1909. früher zu K gEêmüller, ( Amt8gericht. Wilster. den 22 Mies 106 : t der . März 1909, J im er J. Der s z ¡d t ï 0 i JU9. A0 guzes Amtsgeric t Berlins vom 15. März 1909 auf elôst it und E Y a talide R änp cht j YG zu 2 oblenz und zuletzt in Cöln woh ¡baft | Jarotschin fo . J 1A 27 o Ven 22. März 1909 Vormittags 10 Uhr, berufen zur GriatmwmaoM Far Dèülbeim Nuhr ist Einzelprokura erteilt. | Mitte, Abteilung 88. bls Didkctlaes Siorf 1Tgeld R ind zu Liquidatoren ) Königliches Amtsgerichl. 7906] | gewesen, ift am 20 März 1909 Nachmittags 1 Ae ehe L outursverfahren. [ 10840 Der Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts, | die aus dem Gläubigeraus\{ufß En L E A raa Pra | Weorlin. [108597] Garthaus zu Dôre1 ide, Gemeinde Rar ERUIa | WormelsKkirchem. b A ar Konkursverfahren ‘erôffnel w reden. “Ver Jan a Gatoadeen ian L D eemoisters Zabrze. Konkursverfahren e [108402] glieder Endell und Y M Os nigli eg S ait E Abt. g. G L G L a. M O0 D) ( au 0 ¡TDE, C n? -ToDen vuren, und ? En unser Genossenschaftsregister ift eute 4) \ walter ift de g OTDEN ZICT« « «u ( 1 119 i M: art hin wird beute, Neb Mm | . | UZI E K M B s Amtsgericht In unser Genossenschaftsregister ist heute bet | der Kolon Wilhelm Bohle zu Al : V C ( ( i ; s ; | er Geriht8vollzieher 2. D. Carl Now f am 99 Mir4 1909 M n y ' ever das Vermögen des q 8 S Crone a. Vr / va e I 9r,Q l 1 e y IES eim Wohle zu Alstedde, Gemeinde i p idex Wasserleitung m Car, @ er U 4% Gall Hop f am Ars 1906 tadmittags 5 25 Ubr, das Kon- J r M M aufmanns Samuel Sni Wiesbaden. Befanntmachung. [108577] | Nr. 2698 Sin- und Veikaufszenossenshaft selb- | Ibbenbüren, bestellt sind. j Sen ofcas@af e variar aci V Senossensds mit Aas Lermann Deckerstr. 3. Offener Arrest } kursverfahren eröffnet, Der Stadikämmerer ‘Müller ends in Zabrze-Süd ist beute, am 22. März AanA i Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute | Rig Glafermeister „Deutschlands, eingetragene Ibbenubüliren, den 20. März 1909, | mit beschränkter D fipflicht zu Vorder ell' der S neICEA bis zum 8. April 1909 Ablauf f în Jarots@din wird zum Konkursverwalter ernannt. R et ormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- | Delitzsech. : E Ci Ra] eingetragen worden, daß die dort unter Nr. 603 eins j ( enofsenschaft mit Ier Haftpflicht, Berlin L Köntgaliches Amtsgericht scheid E C É igerversamml t an demselben Tage (Frte Sl3u N um ldetritt bia ium 15 Mai 1909 Erste Gläubiger Zab1 L DBerwalter : Kaufmann Jacob Froeblich in Fn dem Konkurse ber das M x k, E Quas aetraaerne ne & anoío E E 1getr O x ‘ora Nl t Ta mil / ; 4 E VCT! A a dder pi ‘cite Him Ee E S FCl aUViget- f Sabrze. Ftf ; = “M. D ae SREBCARCIE GBEL L ermbdgen des Guts. F Faupe Mee Dandeiéa Uan 1 gema S. A a wn G org veel ie g N ent Jona. [108608] | Gegenstand des Unternehmens ist, die Geno!" am 20 April 2000 SnA Prüfungütermin | versammlung den 15, April 1909 Vormittags an Arret adefrist E ¡um 17, Mai 1909, | befizers Bernhard Pertsch und desen Ehs- as“, Wiesbaden, aufgelöst ift. Das Geschäft | D ausge\@leden, /!lo Grigoleit zu Berlin | Auf Nr. 29 unseres Genosse not (6 R s i E “endem und gut‘ E an hiesge ; , Vormittags Ukl Uhr, | 10 Uhr, Allgemeiner Prüfungstermin a me Anzeigefrist bis zum 24. April | frau E i en wird 1 der bisheri ivie ln c Nor ij S ertreter bestellt. Berli Mz Z “9. unseres Genossenschaftsregisters ist bei | von Vorder-Sellsheid mit genügendem und ! biefiger Geri ç e D Dduunos “I 0A itungêtermin am Montag, } 1909. Er äubigerv 7 ‘Avril [N mma, ges. Ville, in Hohenleina wird d wird unter der bisherigen Firma von dem früheren | M gy arde e bestellt „Berlin, den 19, März der Firma : Überlandzeutrale Elektrizitätswerk Trinkwafsec ju versehen Die Haftsumme betrad! R, den ge seie, Zeughausstraße G, Amme deu 72 Juni U VOHO, Vormittags& 10 lbr, 1909 mi Gläubigerversammlung am 29, April Verfabren gemäß § 204 der KonkurSorduums a Gesellschafter Kaufmann Adolf Haas in Wiesbaden 9, n gliches Amtsgericht L erlin-Mitte. bt. 88, Vürgel i/Thür., eingetragene Genossenschaft ¿ 500 4 l - b 4 KZ3ni liche . tärz 1909, Vfener Arrest mit AnzetgepA cht bia zum 5. Mai 1909 inast ai emitiags 11 Uhr. Allgemeiner Prí- aestellt nabdern Fd pee Bort A R R I i : i L j | i R, L } } um ! Mai ( fi G L T À S U T I i TUtOe LAR ee d d e "An le G Nensaftsregif [108598] | mit beshräukter Haftpflicht, Bürgel i/Th., von | Die Mitglieder des Vorstands sind: grictcit Demmin. n "tbgeriht. Abteilung C4 Königliches Amtsgeridt in Jarotschin 11 Uhr, M a SEN 1909, Vormittags | des Verfahrens entspredende Konkurtmae In unser Genossen ¡regi i 5 p E : itgli “ia Sebopyhof, Wall Mi o N 108418) Ain , r. 39. 4 N 7/09. anden ist und die Släubizerveriammd. In u noff astsregifter ist heute unter | Amts wegen berihtigend eingetragen worden: Wilhelm Schopphoff, Julius Schopphoff, Trged i eber das Vrrndeen dio Reat "es MAattewita, O0,-8, Konkursverfahren. [108743] Der Gerits\reiber (V banden ift und die Släudigerveriamz ugo leder das Vermüdgen des Kaufmanns Jakob h x Me | L leuung einftimmig beantragt kat \ d E. des Königl. Amtsgerichts in Zabrze. Delitzsch, den 20. März 19208

Wiesbaden, den 16 März 1909, j Königliches Amtsgericht. Abt. 8, Nr, 32 Bauvereiu für die Eisenbahubeamten Die Haftsumme beträgt niht 100 4, sondern lt, Kocheurath, August Koch, sämtlich zu D Lermaun in Demmia ist beut dd VoT T6 H :

| ute, am Marz * Vewandowsri, Jubaber der Kirma A. Lewan- anten i A Königliches Amtsgeridt

Creseld. RKonfturêverfahren. S547

a i Das Konkursverfahren über das Vermäz mögen des K: 09 E , 168409] Lis ee en da E WER j 8 Naufmauns Eduard Ueber den Na(laß des am 18 Mat 1901 gp Kolonialwarenhändlers Josef Boras t; Crefeld i J l C 1 i OT aufs. irn na erfol tor Abbaltz q ckd «Â E A

Ga ly

egonnen

Wiesbaden, den 11. März 1909. f% ¿ N

10f s aa

z er z5 [108611]

mter v

aufgehoben

1899 bes{chlofsene Statut in abgeände