1909 / 73 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ERouthen, O0.-S. [108818] | {luß vom 18. Februar 1909 bestätigt ift, hierdurh lm den Ehemann Cronauer eingestellt, da be o Zwickau, Sachsenm. LICESAI]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | aufgehoben. m eine den Koften des Verfahrens entsprechende Das Konkursverfahren zum Vermögen des der Kleinhäudlerin Franziska Ligus in Deutsch- E L rort, den 23. März 1909. asse nicht vorhanden ist. La 13. März pee ers Hermann Friedrich Fiuk 9. Piekar ist zur Abnahme der ußrechnung des öntglihes Amtsgericht. 1909. Der Gerih:s\chreiber Amtsgerichts: berrothenbach wird auf Antrag des emei / 1) EN - añas Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen ge en Eisenach. “Ros 108834] | Renkert. {huldners mit Zustimmung aller Gläubiger, die se ußbverzeihnis der bei der Verteilun Das Konkursverfahren über das Verm E des | Nürnberg. Bekanntmachung. [108862] | Forderungen angemeldet haben, eingestellt. [4 enden Forderungen und zur Beschlu faffung Schloffermeisters ohann Pohl in Eisenach | Das K. Amtsgericht Nürnberg Vat mit Beschluß | Zwickau, den 24, März 1909, J M (U (N c Sanz eiger Un @öôni i reu i N d Staatsanz 261 ér A I es Me und na ollzug der ußverteilung bterdurch aufs ermögen des Raufmann uliu rehfelder, Amtsgerithte bierselb, “Tone T ie Wleehaon ati p 18. März 1909 Îe pur blu derecda bee S lebobe N 67 TE _Berlin, Freitag, den 20. Mürz f 9OH9., enach, den 18. r e als dur verteilung beendigt aufgehoben. P EL A s ; Parallelftraße 1, bestimmt. 12. N, 29/08. \Broßbertog. S. Amtsgericht. Abt. 111. Nürnberg, den 2. Mütt 10d Tarif M, Bekanntmachungen ; p Minen z Amtsgericht Beuthen O.-S., den 90. März 1909. S A | [108865] ea Gretberel des K Amtsgerichts. der Eisenbahnen. ) atlich festgestellte Kurse, i (he 1896-19053 | versh,83,10G Bingen a. Rh. 05 L, [1/34 e | Kiel E fv. 17/18 100 40b6;G . j E L Et i b, Staats-An!l, 1906/4 | 1,5 11/101,50bzG g 3 9A 75h 4 s Bremen. E [109144] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Oederan. [108871] [108878] liner x Börse, 26, Múiz 1909 /Puda van 1899/34 H, t bz Bo@um Cr j 202. | 4 104 7661 do, 1901, 186 50, 4 {Pin Das Konkursverfahren über das Vermögen des Handwebers Carl Louis Oschatz in Elfter- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Braunschweig-Sechöniunger Eisenba u l ; Lw z 00, _DO, 1895/3 y do. 1901 0534! F j | Königsberg . 1899| C1 20B Müllers Johann Heinrich Diedrich Heuer, | berg, alleinigen Inhabers der Firma Louis Oschat | Materialwarenhändlers Karl Guftav Wei- Mit Gültigkeit vom 1. April d. F. w D d Frank, 1 Lira, 1 Lu, 1 Peseta = 0,80 4, 1 bsterr Mel, Œis.- ‘Schldv. 70/34 i do. (8963 j j | bs. 120 unfv. 11/4 | 1.17 191,008 persönli haftenden Gesell\hafters der offenen | ebenda, wird Termin zur Abnahme der Schluß- | aandt in Thiemendorf ist nach Abhaltung des Nad&trag 1V zum Binnentarif der Braunschw eig: 1-6! E A N L Su, dser, M, G duo d bh: Ba 40 cen / Boxh.-Rummelsb. 99 95,26 | do, 1901 unfv. 174 | 1.17 110100B Haudelêëgesellschaft Heuer & Co. in Bremen, Es des ca dad Silltvetzeidnis, bon Be dag 2 roi Geg o) O. Schöningex Eisenbahn und der Nachtrag zum [W110 #- 1 G1. „holl, W. =1,70 4, 1 Mark Hanco | Oldenb,St.-A. Out 194 101 60B VERCAY: de D. et L ihne | E , 9, ly 01 T 16/10 ist nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins dur endungen gegen da ußberzeichnis, zur Des ederan, den 1 rz s, L e S on, L) o, ). 1903| 94,508 S 0 1891131] worth 194 700 6 100 | i (0 Besluß, des Amtsgerits von heute aufgehoben. | fSlußfaffung der Gläubiger über etwaige nit ver- A Rei. S&ninger Eisenbahn einerseits 0) Glatiooes e E T S U A T L bo do 18000 | 17 e Bombe o 100241 TLUAGAOO foi, S 11D Bremen, den 23. März 1909. wertbare Vermögensstücke und über die Grstattung | @61de. {chluß [108842] | Oschersleben - S(hdninger Eisenbahn äuderersetit E 6. 1 Livre Sterling = 20,40 4. S.-Gotha St.-A. 1900/4 4 10) i R 1865) 1200131 141004 00G | Vneadelt, % 618 ¡14 ; Der Gerichtssreiber des Amisgeri@ts : der Auslagen und dite Gewährung einer Vergütung Das Konkursverfahren über das Vermögen des herausgegeben. ; (e einem Papier beigefligte Bezeihnyng X besagt, Sächsische Si “Rente/3 vers. 86,29bzG Burg 1900 unkv. 10 N'4 1,7 1101,00G A an p Le / Ahrens, Sekretär. an die Mitglieder des Gläubigerausshufses auf den | Goldarbeiters Heinrih Cluesmann in Oelde Dur die vorgenannten Nachträge werden die nur bestimmt Nantimsen ober Serien ber bez S 6, en Min adl Cassel 1901/4 | 1,4,100101,00& | Leer i. O. 1314| 1,4, i Bremberg Konkursverfahren [108812] tim o 1909, Vormittags 10 Uhr, be- | wird nah erfolgter Abhaltung des Sthlußtermins Aenderungen dur(geführt, welhe dur die am E" Cs Württemberg 1881- 8334| versds.l—— da, E Thou 3j I / éichtenberg Gem. E S In dem Konkursverfahren über das Vermögen deë Eli b den 23. März 1909 hierdurch aufgehoben. 1. April d. I. in Kraft tretende Gisenbahnverkehre. Wechsel, Charlottenb. 1889/9941" verich.1101,10b futmi shafen06 uf. 11/4 7 1100,05 Kaufmanns Martin Held in Bromber O s M TE v4 j Oelde, den 20, März 1909. ordnung eingetreten sind. Mat vf 100 fl, | 8 T, Preußische anfenbriese, do. 189% unfky. 11/4 | 14.101101 256 1390, 94,1900, 02|3z| versch.193,606 é g- Könktgliches Amtsgericht. Köntgl. Amtsgericht. Vraunschweig, den 23. März 1909 btetd Rott.| ly 2 f ' Hannoversche 4 | 1,4,10/102,00B do. 1907 unfv. 174 | 14.101101 40B eibe ck 1895/3 | ljuhiad Kujawierstraße Nr. 11, ist infolge eines von dem Si Hi G C n A LID ra g, c är 1909, do. | 100, | t. i 93 L0G i Unev., ‘Le 2% übe 1895/3 | E. Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem | Eltvills. [109161] | Oelsnitz, Vogt. [108864] Der Vorftand. Piel, Antw./100 Frs, do 93,80G do. 1908 N unfv, 18/4 | 1,1,7 110140G Tagdeb.1891ufv.1910/4 101,00 Zwangsvergleich Vergleichstermin auf den 17. April | _In dem Konkursverfahren über das ragen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen der [109148] L, do. [100Frs,| 2 2 M. Bo ho, 34) vers|—-— GR Ad TRAA GAR V E 10 | 1909, Vormittags 10} Uhr, vor dem König- | Erbacher Winzervereins E u Erbach E. G. m. | Firma Meinhardt & Stöhr und des Schuh- Werfonen: und Gepäekverkehr der þpreufi hdapest . 100 Tr. s d“ Kur-undNm. (Brdb.)/4 | 1.4,10[101,00bzG Coblenz Stv. 97 1! 00 3 eris 4 00B | T6B0 M00I DENl81 v lichen Amtsgericht in Bromberg, Zimmer Nr. 12, | 1. H. in Liquidation ist Termin zur Erklärung warenfabrikanten Georg Stöhr in Schöneck | Stgatsbahnen mit schlefischen L E M schen 0, 268 Ati 0 4 ' do. do. 34) versch.19340G | Coburg 1902/34| 1,1.7 [93,75G ¡ Maínz 1900 unk, 19104 anberaumt. Der Vergleihövor\Wlag und die Er- | über die vom Konkursverwalter eingereihte Vorshuß- | i. V., jeßt in Neinickendorf, wird nach Abhaltung Privatbahne posenschen Pin 100 A 10 E ' Lauenburger 4 | 1.1.7 [101,60G Colmar (Els) 07 uf.144 | 139 [100406 do, 10906 unkv. 1514 | des Gläubi s\husses sind auf der Gerichts- berechnung auf den D. April E Rae des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. 6 U alien, PlUhe 100 Lire| 2 9 ' Pommersche | 1,4.10/101,10G Cóln 1900/4 | 1,4.10/100,80bz do. 1907Lit.BR uf. ial arung de uvigeraub|QUiscL 1nd au c Be 10 Ubr, anberaumt. Die Bereén liegt vom Oelsnitz i. V, den 22. März 1909. Der Tarif, Teil 11, für den vorbezelchneten Vex. M) do. [100 Lire| 4 M, do. . « « « 34] versch.[93,40G do 1906 ukv. 114 / 1100, 99& do. 1888, 91fv.,94,05/3 schreiberei des Konkursgerichts zur Einficht der Be- | 24" Mkr; 190 3 ( kebr vom 1. Mai 1907 und der dazu herausgegebene penbagen . - 100 r. 6 T. |—, Poseusche | 14.101101 75G do. 1908 unf. 134 | 1.1.7 [101/20b Mar v,94,05/34| vers. teiligten niedergelegt. 29, März 1909 ab auf der Geri tas reiberei des Königliches Amtsgericht. Nahtrag 1 werden äm 1. April 1909 aufgehchben Fab. Oporto|1 Milr. 14 T, ; N, 34| versch.193 75G unk, 134 | “efr 00s Diannheim 1901| Bromberg, den 17. März 1909, atn Gerichts zur Einsicht der Beteiligten | meeKk1imghaunsen. [108859] | An ihre Stelle tritt ein von demselben Tage a: Wt ck°- 1 Milr,\ 3 M, 20/4766, | Preußische 4 | 1.4.10/101,00bzG | Göpenid 1901 unkv 104 | 14, 'Tol100,60bs do 1907 unk. 124 | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeritts, } © Eltville den 20. März 1909. Das Konk e weg vg n Vermda gültiger never Tarif mit der gleichen Bezeichnung E 24/1 8100 : Rhein und Westfäl.!4 4 | 1410 E Gothen i, A. O Ad, do, 1908 unk. 134 mutctedude. Konkursverfahren [108830] , Gs gli Amtageridt as Kon ursverfahren über das Vermögen des | der die besonteren Ausführungsbestimmungen zur E T R cstfä R Tant. 1890, 95, 96, 1903/31 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des nige L. Kolonialwarenhäundlers Johaun Kokott in | neuen Eisenbahnverkehrsordnung enthält. Diese Aus, Widrid, Barc. 100 Pe [14 L, |—, Sächsische Io | e h m 4M Zimmermeisters Hermann Lensch in Altkloster | Ettlingen. Bekanntmachung. [108827] | Recklinghaufen-Süd ist, weil eine den Kosten des g ey hence p nd nah den Vorschriften in Me, do. [100 Pes.| 2 M. |—, Schlesische La bo, 18963 it zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, | Nr. 3409. Das Konkursverfahren über den Nahlaß Verfahrens entsprehende Mafse nicht vorhanden ifi, 2 der Eisenbahn- Verkehrsordnung genehmigt. Die ew York i ; Le / do. 33] versch.|—, Crefeld. L00lé zur Erbebung von Einwendungen gegen das S(luß- | des Väckermeisters Karl Hermann Beer in eingestellt worden. on a i im genannten Verkehr bestehenden Tarifsäße werder do, * 1100 Frs | vióta (81176648 | Swleswig-Holstein. 4 | 1.4.10/101,00G do. 1901/06 ukv. 11/124 verzeichnis der bei der Verteilung zu berücksihtigenden | Ettlingen wurde nach erfolgter Abhaltung des Neckcklinghausen, den 20. März 1909. unverändert beibebalten. Abdrücke des neuen Tarifs v S Pr Es do. do. [34] versch.[93,25bzG! do. 1907 unkv. 17/4 Forderungen der Schlußtermin auf Montag, den | Shlußtermins und nah erfolgter Shlußverteilung Königliches Amtsgericht. können zum Preise von 15 „\ dur die Eisenbahn, Wo 100 Frs, 2 M. [—, Anleiben |taatliher Institute. | do! 001 Loo 19, April 1909, Vormittags 10 Uhr, vor aufgehoben. Relchembach, Vogl. (108832] Stationtkafsen käuflich bezogen werden. t Petersbur ¡1100 N, 8 M i Oldenb ; faait Medi. a n 10150 G 20. ; C 1901, 1903/34 dem Königlichen Amtsgerichie hierselbst bestimmt. „Ettlingen, den 17. März 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Breslau, den 22. März 1909. do, do, [100 R. | 3 M. |—, do. do, [34| versch.|95,10G p E 9 dz D : : Ê ; Plätze/100 Frs.| 8 T, Sach\.-Ÿ Db «Obl 1314| pers 1G! F ver _ 190434 Buxtehude, den 23. März 1909. Der Gerichts\{hretber Gr. Amtsgerichts: Schäyle. | BVesen- und Vürstenfabrikantin Rosa Hulda Königliche Eisenbahndirektion, weiz. P S Sachs\.-Alt, Ldb.-Obl.|34| versch.|9%,50G Darmstadt 1907 uk. 14/4 Königliches Amtsgericht. Freising. Bekanntmachu [108867] Morguer in Reichenbach wird nach Abhaltung namens der beteiligten Eisenbahnverwaltunger do, do, 100 Frs.| 2 M. do. Gotha Landeskrd./4 | 1,4,10|—, do 1897/34 tair eier i Das Ko - averfab he dd B z O0 L des Schlußtermins hierdurch aufgeboben. [109147 oh, Gthbg, 100 Nr: e E ' do. do. uf, 16/4 | 14.101101 25G do. 1902, 065/34 Damzig. Konkursverfahren. [108813] a8 M OniurBDerTaÿren Uber da ermögen der Neicbeunbach i. V., den 21. März 1909 Di M Fer {laastell i Ma i harichau is 10 ) M. 6 A 00, VD, uf. 18/4 102 00B Dessau 1896/34 M R n 9 Mühlbefizerin Katharina Ziegler, in Firma A ; 0 e Wafserumschlagstellen in Pôpelwigy und n. ¿ « 4100 Kr.| 8 T. 185,20bz do. do. 1902, 03, 05/31 10195 10B Us f T4 | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Göni lid 8 Amtsgerickt x S L A | Q | Ï „102 Dtich.-Eplau07uky. 15/4 j A K { KOntguick@es Amiegerii. Malt Oderhafen werden am 25. d. Mts. wieder Do, .. . . 100 Kr.| 2 M, |—, S as Moin And froh | 75G Qo A V L H Me S Architekten und Steinmetzmeifters Kurt Drey- | Aumillersche Kunftmühle in Marzling, ift durch o 0 Sach).-Péein. Endkred, 4 T [101,756 D .-Wilmersd, Gem 994 ; M F Ho Beschluß des K. Amts8gerihts Freising tom 23, März | Relchenbach, Vogtl. [108831] | erdffnet. ; do. do. unk. 17/4 ‘7 1102,00bzG | Dortm. 07 X ukv, 12/4 100 60 897/99! 03" 0 A TO4 NOR2GA ling in Danzig, Milchkannengafse 1, Inhcbers der : N i M4 90a Bankdiskonut. E E 3 v, z do. 1897, 99, 03, 04/314 b.194 00bzC do 4 D ; eiae | 1909 als dur rechiskräftig bestätigten Zwangsver- Das Konkursverfahren über das Vermdgen des Breslau, im März 1909. / do. , do, fkonv./34| 1.1.7 /95,50G do. 07 X ufv. 1814 100,606 M,-Gladbach 99,1900 4 | 1.1.7 1100,50G do. Firma W. Dreyling in Danzig mit einer Zun eia 4 L 1,41), Ams Brüssel 3, | S.-We Ldskr. uf.104 101 90G Al 4 L ch , / L r icderlaffung in Marienwerder und der Firma aleih beendet aufgehoben. Schuhmachers Franz Otto Oettel îin Reichen- Königliche Eisenbahndirektion. Berlin 34 (Lomb. 45), m terdam3, Brüsse Dos 4 Ge dlr, u ‘Tala L L do. 1891, 98, 1903/3¡| versch.[94 50G do. 1880, 1888/33 94.00B Westpr / reifing. den 24. März 1909. bah wird, nachdem der in dem Vergleichstermine | [108873] hristian! 4j, Jtalien. Pl, d, Kopenhagen 5. 00. 00, uf, 1 : 102,80G Dresden 1900 uf. 19104 191,992 1899, 03 N33 94 00B do. Bruno Meting & Co. in Danzig, wird zur F è t l bon 6. London 3 Madrid 43. Paris 3, | do do : 95 50G R N 13 008 Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters sowie Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts. bom 12. Februar 1909 angenommene Zwangsvergleih | Mitieldeutsch - Vayerischer Güterverkehr e i ¿burg u. Warschau 54. Schweiz 3. | Schwrzb,- Rud. Ldkr.): v do. e nt 89334 i Dinter far 184 wo E zur Fides der Släubiger über die Grftattung Gemünd, Eisel. Konkursverfahren. [109137] ar Neg dieb dinEogpite c Pud demselben Tage N ELAOS n ldA alte E C der todholm 44. Wien 4, do. Sondh. Ldskred.|: i do. 190018 34 o 1897134 l "ey E d T Ì n id ot wAà 1a î Î 4 k - ï N 1 4 Aa Ä 4 L B A Ubna h ari i C M ï wt ubr N ; “e E à O53 No L ' . F, der Aubtlagen un e Gewährung etr er Vergütu ng Das Konkurêverfahren üder das Vermögen des Reichenbach i. V., den 24. März 1909 nach Oesterrei dur Aufnahme der Artikel eldsorten, Baunkuoten u, Coupons, Div. Eisenbah1calihen. Ds Grdrpfd.Tu.Tl “4 Kaubeim i F O00 Me Sul 94'50B s San h,

an die Mitalieder des Gläubigeraus\chufsses eine | & 31 95 GOP , E g Josef Sebastian Schuer, Schuh warenhändlers Kzniglihes Amtsgericht. Ammontak (s{chwefelsaures) usw. und Photphate iinz-Dukaten . . . . pro Stücs[9,75B era q: Märkisch, [TI H, 14 07ER ; do. do. V unf. 144 i Neumünster . , 1907/4 101,00G Hess, f. Ed yp.- Pf. i i rauniwelgiWe .. L! 6 „(0bzG& do. do. VITunf. 16 L, J Nordhau!en 08 ukv, 194 | 100:90G Hyp: ÂVI

_— G

e D

l D M t lt m i È

Hesse n-Nassau 4 A 10 101,00G do. 1885 fonv, 1889/34] vers. N16 do. 1906 unk, 11/4 1,7 1101,00G 101,00G P 100,90G 100,99 100,90G 93,25h 100,60G 3100, 60G 101,10G Ï M101, 00B A bo, 88, 97, 98/34 versch.193,60G 101,00B do. 1904, 1905/33| vers. | Marburg . .. 1903 A3;| 1.4.10 / i | Merseburg 1! Ylufv.10/4 | 1,4,10|— 100 40S Minden 1895, 1902/33] versch{.194 75G 100,406 Mülhauf en 1, E, 1906/4 | 14.10 101,20B 100,406 bo, 1907 unf. 16/4 | 1.4.10/101,20B

, ¡ Zelilheim, Rh, 1899/4 | 1,4.10[100,60bzG ¿ bo. 1904 utv. 11/134 | 1,4,101100 60bzG 100, 80bz do. 1899, 1904 31 4.10/94 5G f i Mülh., Ruhr 1889, 97/33! 1.4.1096 25G 1017S München 1892 4 101,00G 93,06 do. 1900/01 uf.10/11 4 rich.1100,40bzG 193,506 do, 1906 unf. 12/4 | 1.4.10/101,20B

y do, 1907 unk. 124 M101,10G 100,254 do. 1908 unk. 19/4 102,00B Do 101,10b3 do. 86, 87, 88, 90, 94/34 versh.|—, do.

M D Wie S

Y deren per jun a I A

Gu Gy

DO —l bt M O0 mt imt —Y A t n C

R Put Di n Pet nl Drt Q) D Vi Peck Dck Dis Pr Js Af D dn

dret ddt Drt ded dd S

m R n) n n i, p a, gi - Car Que Ï

m,

L is jn Ls e l

1 T

1] J) furt J bert J J) J

prt dn _ck L

“P R e Z

s l Gläubigerverfammlung auf den 7. April 1909, | in Mechernich, wird na erfolgter Abhaltung des i : R L tiv eig E D DtE das Königliche D Sé&lußtermins hierdurch aufgehoben. Remilly. SVekanutmachung. { 108824] Ee E kre preadiéS’, E lte gem gie E over O N 20'465bz Magdeb. Aotitenverge A L, 86,50bzG doIITLIV,VINutf 12/15/3t| verid Nürnb. 99/01 uk. 10/124 100, 50bzG |d XIG XV XVII eri erfelbst, Pfefferstadt 33—35, Hofgebäude, i den 22, 909. Fn d anti f N d USNnc ( nnentar e 16 985 B, Medlbg. Friedr.-Frz é _— e A erfi D o. XIVY X v [1 g L Gemünd (Eifel), den 22, März 1 Jn dem Konkursverfahren über den tachlaß des aufgeführt find, fowie dur Aufnahme neuer Ver- 16,2000) Pf älzisce j Eisenbahn. 4 | 1.4, g 02 Ofut. 13/144 | 101,00@ XVIN- -XK 4 l o. 07/08uf.17/18/4 191,00B 1, k,

s S

do. Grundr. -Br,1,114 101,10G Düren H.1899, J 1901 4

B

A A A 6 Gti t Map om «3 A O L /Di P „V A

T T

J J denk L, derd J Tp

y e L Zimmer Nr. 509, berufen. Köntgliches Amtsgcrickt. verstorbenen Hufschmieds Julius Viktor Noyer Pr j ck Gulden-Stüe 0 1,

Danzi, den 20. März 1909. Qletvrtes. D taat (108808) in Flocourt i| Termin zur Prüfung der nat- sandstationen erweitert. Ferner wird die Station old-Dollars i do, dd. konv.| ai 10 es gh g 1801 fonv. 64 i do l ,93kv.96-98,05,06'3z 94 00G 1 unlteldor! . , . 15: E “e

ie e n J 2 u. 40

130 S E Fs G L L J L E J S bs bie LELA M wr: 255: O f, D m fri E L s 127 U Zu L pi LZT iert i M6

106,650 1903/3 141099,60G Offenbach a. M. 13004

4100,70bz da, 1907 N unf. 154 99 00G 1992, 95 34 3,194 6ObzG Offenburg 1598, 1905: di

#

4, Eo b bes jm 7

88%

döntalihes Amtsageriht. Abt. 11. ; Reinickendorf (Dorf) in den Ausnahmetarif 5a verials alte vi ian h O | i;

glich E M In dem Konkursverfahren über das Vermögen des A AE Brei AouL, Sees O AD Steine des Spezialtarifs 111 im Verkehr mit “Gay | . pro 500 g Mett Wismar-Carow . . .[3i 4 Ps Ee do. 1906L,M, ufv.11 4 vers

Danzig. Konkur®êverfahren. [108814] | Maurermeisters Julius Scheer ¡u Gleiwit, i: iy t, } Ergoldsba, Neufahrn i. Niederbayern und Walhalla eues Russisches Gld. zu 100 R. :ovinzialanlei do. 1900,07 uf. 13/144 | ye

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Wilhelmstr. 43, wird Termin zuc Anhörung der | im Sibßungsfaale hier bestimmt. straße aufgenommen. Nähere Auskunft erteilen die inerifanische Noten, große . {4,20bz DEK ae dlnalanseihen, L do. 1876/31)

des Vaugewerksmeifters Adolf Selewski in | Gläubigerversammlung über die Einstellung des Remilly, den 23. März 1909. Tarifstationen. E 4 S do, do. feine . [4 (et, bzG n PLEE 1899 31 LL Ol E do, 88, 90, 94, 00, 03/34

Ohra, Boltengang 20, ift zur Prüfung der nah- | Konkurbverfahrens mangels Maffe auf den 7. April R SIYeTieys Erfurt, den 23. März 1909. D qn, GOUP, JUETEW Bo", Gas Lndôfr. S.XX1 4 | 1,39 [101,60G | Duisburg... - 18994 | 1.1.7 1101,60G „18953

träglih angemeldeten Forderungen Termin auf den | 1909, Vormittags 11 Uh-, Zimmer Nr. 2, MonsterTt. Konkurëverfahren. [108857] Königliche Eisenbobndirektion Ge oten L ae» |81,05bzB do. do, XIX|34| 1.39 vo. T ukv. N 17 { [oe Oppeln - » EESA

Zor , 6 N. 30/09, dem Koukursve n über das Vermögen des | -,„2c- Y inishe Noten 100 Kronen . 112,15dz k: /VO, X X13 E / 1101,6 eo

E Ra lihea Smidt ie Danzi, Sfesfee S betreit, ink 10. S dirs 1909. Manta Brgntar aar nage “adogs edi Mülßer d inie Westfälisch-Niederländischer Güter uyêfi{cbe Banknoten 100 Fr Tau G de A. V R, R, XY i

stadt 33/35, Hofgebäude, Zimmer Nr. 50, anberaumt. Königliches Amtsgericht. Ronsdorf ift zur Abnahme der S@hlußrehnung verkehr. Ausnahmeterif für Steinkohlen v: ländische Banknoten 100 fl 162,00bs —-y In v Ÿ ll j

U £181 15 »z

1,

1,

Ld

ad L

Danzig, den 21. März 1909. Greifswald. Konkursverfahren. [108838] des Verwalters, zur Erhebung don Einwendun gen alienishe Banknoten \ ï O C LLTIO I stpr. Prov, VI[I L,

gegen das S@hlußverzeihnis der bei der Verteilung zu Am vom 1. April 1897. orwegishe Noten 100 Kr. , 4112,16bz VRES Nan: l S 31 E

s L

L,

L.

E.

e L Ly ry ry ry as a D O

bt 5 _

G2 W

P S

Go Ge

e

9,9 95,75G s, 1882, 85, 89, 96/31 forzhei 1K 2.100101,80G do U 17 l— s T7 u E 5.11 , Durlach 1906 unk. 124 100,80G ae 1895, 190 7 1100,70bz Eisenach , .. 1899 N'4 i Pirmasené 15 ( 92 LObz Elberfeld .. 1899 N'4 100,40 bz Plauen 1903 unk ( 22,80b3 do. 1908 N unfv, 184 | 191,00B do. 1H

1:

f

Lr bas vêts daa Jt Q) Jed dek

1008 l K) H 4000 109.7 u, Ic à, f b

Ini nent dmn Drt eid D Webel fat dant % died fand au) boi

vf. vis

dund diee

Ter Eee T0 R d: F

rên C Ds

13 3

—} J} duk

M 1007 rh 100 00 b, 100/0bz 93,10b14

do. fkonv. u. 1889/3} 96,00G Posen ……... do. 1905 unf. do. 1908 N unkv.

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 11, Das Konkursverfahren über das Vermögen des E TERS Reh Ferd D L 15. April d. Js. tritt zum vorbezeicreter ea Ne n in, 106" Sr. 185 dde 4 u9 F T) u 7 e t L « . L k, R . pes L d Ll ndae Dantu. A100 4 "4 A drnn V1 VTI 4 L erf 88: Kaufmanns Emil Veer zu Greifswald wird | derüc genden Forderungen und über die Gr- | 4. arif der Naë&trc n Dread oui PLEUIE D Pomm. Prov. V1, VIT/ Demmin KonkursEve! ahren. N { 108854] nach erfolgter Abhaltung des S@lußtermins hier- ftattung der Auslagen n die Gewährung einer A admetari ns N dtrag AX in K L, en! do, do, 1000 Kr.|85,40bz do. 894, 97, 1900/34 Das Konkursverfahren über das Vermögen des “o EeE af s 2 Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\chufes haltend Fra E ür die als Empfangkftationer siche do. p. 100 RNU! 5 00bz Posen. Provinz.- Anl. 34 dur aufgeboben. A 2 O p neu einbezogenen Stationen Berhem und Beuger Ido, do, 500 R,214,90b4 do. do. 189513 |

A L Mb

100400G Elbing 1903 ukv. 174 Vauunternehmers Rudolf Plaußt zu Demmin | L s : j | S do. 1903/34] 1. Í 6 Greifêwald den 20. März 1909. der S@lußtermin auf? Dienstag, den S7. April Rij ikedoo: ttder N lederIändifen Staatsbabnen SI ofe] Ido, do. 5,3 u. 1 R. 214,60b1 Rbeinprov. XR,XXI, ( i us. isùs 1001 N 4.10/94 00B do. 1894, 1909

: T. Srfur 4, z am S «e DEONOS

'

J} J dent 2] 2m} bund J

(4 M) 12 18 j

d La 1,7 4.10 4, l L,

d 4 4 34

Köntgl iches Amtsgericht. 1909, Vormittags 11} Uhr, vor dem König- 5otdo e iti Ros 18 Scheveninage ultimo März I NNT-NXNNX 05 E E ———— y „o 1 lichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Ner. 9. be. 1: a U orp. Ve er nweg, Pi inader, Kodenrtjs, Scheveningt R b wedis che Noten 100 § 112 15 K, XXXI XXXII x versch. 101,60B do. 1893 N, 1901 N'34| 1.4. i uedlinb.03X ukv. 18/4 | D in, den 6. März 1909 Grimma. 88331 | 7 Kurbaus), Stiens und Voorburg-Leidschendam de i l i, bz do. XXII u. XXII[/3} l 4.10199 60B T E O R t) Y dank + ik N Ln e stimml. R p Sdweizerishe Noten 100 Fr.|81, 30bz do. _ XXX36| 1.1.7 1957! bzG Essen 12014 | 1,4. (p Regens Burg 08 uf. 184 | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amts8gerihts. Das Konkurbver abren über das Vermöaen des Nousdorf, den 22. März 1909 Hollän dischen Eisenbahn. Preis des Nachtrags 0,104 blcoupons 100 Gold- Rubell— do TTI VIL X XIL. 6 ( 199, (D DZE do. 1906 N unf. 1714 | 1.1.7 1100,59bz do. 97 X 01-03, 0531| r10 Steinmetzmeifters Karl Ernft Kötß in Grimma ? B Tia tba Efen, den 23. März 1909, É do do. Feinel— D ey L | | do. 1879, 83, 98, 01/34 196 00G do. 1889|3 Döhlen. }9145] 5 Dn Ma a ck Í Köntaliches Amtsgericht 2 L 1 S S 0, eine . X V f L, j ( , ç Das Konkursverfahren über das Vermög ift mangels Masse eingestellt worden a Königliche Eisenbahndirektion. [ I N | | Menooury. . « 1901/4 | 1,4, , Remscheid 1900, 1903/34 a oniursberfahren uder d M mögen der Königl. Amtsgeriht Grimma, den 23. März 1909. Sproeiiau, Konkursverfahren. L 11 S819) [108874] C A E h Deutsche Fonds. N XITX ( 4194 80G 1896/3z| 1,1. 94,30G Rhevdt 1IV .. , 1899/4 Korbwarengeschäftsinhaberin Martha Minna Das Konkursverfahren über das Vermögen des do. XXVITI unf. 16/ 31 95 00G Srauf. a. M. 06 uk. h 4.10/101,60G do. 1891/34] “et q do. 1907 unk. 18/4 | 1,4. Rosto . . 1881, 1884/31|

Warburg, Elbe. Sonfurêverfahren. [108816] Norddeutschch-belgisher Güterverkehr. Staatsanleihen Y | andelsmanns Hermann Kuhnert in S B * à l N Y 9 \ ,

9 s L h proitau} Vom 1. April do. Js. ab wird die Station Wth. RNeichs-Schah: do. R T 8006, do. 1908 N unkv. 18/4 | 15.111101 20G do. 1903/34

10 101,00bzG do. S do. 899/34) 1,2,8 195,00G do. 1895/3

H Ds deck June Jentd Pee. Jun Dank Dani S7 A

p, r, Ge

ift nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und

Vollziehung der S(hlufßverteilung aufgehoben worden. / Î u 4 4, 100 50G Anteile u. Obl, Deutscher

193206 Kamerun #,G-AL, 8/3

85 2% Ostafr, Eisbh-G. Ant. 3

93 50G (v. Reich m. 3%/4 Zin

i u, 120% Rüdz, gar.)

i Dit.-Östafr. Schldvsch. 3i| 1,17 5,96

94. 00G (v. Reich sichergestellt)

94 00G

865,25G Ausläudische Fonds.

y Staatsfonds

94 25G Argent. Eis, 1890| 65 | L1, 99 Obs z do, 100 L! ! 11 100,/0bs

94'20G do. 20 £| 6 | 117 1100506

101,00B do, ult. März!

100,75G do, inn, Gd, 1907| ! 15

N93 25G do. Anleihe 1887) k

94 00G do. [leine! f

do, abg.!| i

y do, abg. fl

101,00B do. innere

do. inn. fl.

do, âuß. 88 10002

do, 500 £

y pa 190 £

10 95,00G X) £

d Ges, Nr. 3378

Bern.Kt.-A.87 ky

Bosn. Landes - A

- 1595

1902u?v.1913

Buenos Ai cesPr

j do 4 DO

Î f

do. e März

7 194 750 Bulg.Gd-Hrp. 32

10/100, Ihr 241561 bis

os

1

d

LÒ,, prad funk funk J} J

t Lu M XD

ve

c

—_——

verehel. Vinneberg, geb. Oechmichen, früher in Ds Aecderabe Me dab Mie bal

Potschappel, jeßt in Rothschönberg, wird nad Lar Kontur erfahren uver da? Dermöogen des | ird nah erfolgter Abhaltung des S@&lußtermins aba i 7: | ck - 1 1 - 2 41 4 y y B be Y G s 2 - er I nf en ma L F f s

Abbaltung des S{hlußtermins hierdurþ aufgehoben Kaufmanns Max Weidler zu Harburg wird bierdur aufgehoben. Web becom der R ishen Staa dibehons als Gn fangs 4 fällig J 4 E G Scchl.-H.Prv.07 ukv. 19/4 22 V: : L J 95:

Döhlen, den 22. März 1909. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | * Sprottau. den 22. März 1909 station in die Abteilung A Einzelsendungen von 1 7 1914 | 117 [101 25b4G do. do, 98/34 +4 3a 161 Saarbrüden . 180634

Köntaltches Amtsgericht. R E 139. Mirz 190 Königliches Amtsgericht. e water IC t i E E wan L. R A E 4 09/34| 1410 100/00 do. 02, 05 “r En 34

S E rbu den 13. Vi J ober 1908 für Steinkoblen usw. von Stationen deé / An Landesklt.Rentb./4

Dortmund. KRonkfurëverfahren. [108852] Be i tgliches Amtsgericht. VITI. Tanberbischofsheim. Konkurs. [109139] | rbeinis. weftfälishen un ah bes Saeleblenbiuto cas F Reichs-A1 ‘Anl. uk. 18 L C A T

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermözen de belgishen Staticnen aufgenommen. Näheres dei der S do. E 3 ca 86 10bG Westf. Prov.-Anl. [T4

Kaufmanns Max Klöpper ¡zu Dortmund Heinrichswalde, Ostpr. [108811] | Gaftwirts# und Metzgers Peter Breunig in } beteilizten “Güterabfertig ungen N ult. März| 86.10bz do. 1V,Vufv.15/164

Unterbalbacch wurde aufgehoben, nahdem der Eßen, den 23. März 1909. / Edo, Schukgeb.- Anl.) : da, IT, ITI, A 31

4 0. |

wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom Kouklurê®verfahren. i |, ck G Lal 4 nd nie Gn doll _ » y Y L » Sc{hlußtermin adgedpalten und de Shlufiverteilung Königliche Eisenbahndirektion. | 1908 unk. 23 lik 7 1101,60bzG do. IV8 10 do. 153 31 | j

G G -_

7 do. 1903/34| 1,5,11]—, Skt. Johanna, S. 02 N34 100,50B Ne . « « 1898/34 1.4.10|—- 189613 | Sreiburg i, B. . 1900/4 | 1,4.10/100,50G S& inebera Gem. 9634| 100,80b do. 1907 N S 124 | 1.3.9 [101,40bzG | do. Stadt 04X ufv,17/4 do. 162,006 Fit B.101 0ON S

34| 1,5,11193, 0bz do. do. 07XNufv.18/4 98 75G é 34| 1,4. do. Do. 1904 N [34 94 90G ürth i. B. 1901 uk. 10/4 4, 101 ,10G Schwerin i, M. 1897/34 94 90G 1901/34/ 1.4. Solingen 1899 ukv. 10/4 88'00G Fulda 1907 N unf. 12 100,50G do. 1902 ukv, 12/4 100,75b elsenk. 1907 X ukv.18 101,50G Spandau .… .. 1891/4 i990 Gießen 1 1) 100,50G do. 1896/34

Di

}

Jras unt fund «J J en Le

Di bin Vi Wf Mi Pan Peret Peck É

ps S

; 2 110,094

E T -I

H. ] 1 L. d j Î

3, Februar 1909 angenommene Zwangsvergleich dur Das Konkurtêverfahren über das Vermögen des Preuß Schatz-Scheine| 101,00G 101/00b;G Wpr. Pr-A.VI, VIT L

Ink prnrk prt prt prr ect L drand and pumd jprnd jun bi Mi bin f Wn pi E

e

=-

Pons pumet S

VIIT3{4)

4 4 4 aats ¡ 4 | 9 G 1907 ‘unk. 100,50G Stargard i.Pom, 1895/34 4 93 70B Etat ukv.1911; 4 93,80G do. 1908 uf-.1919/4 | 100,50G 1903/34 100,50G Sia Lit, N, 0, P 34/1, 10/9: 3,/5G do. 1904 Lit 13} a Stuttgart . , 1895 N44 ea 1906 N unk. 13/4 1902 N34] L Thorn 1900 ukv, 1911/4 | 93,10bz do. 1906 ukv. 1916/4 | 94. 00B é D 100,90G 101 10G c ).194 40b Wenküved 1907 N14 | 1101,25G Weimar ..….. 188813 101,25G Miesbaden . 1900, 0114 | ).194 75G do. 1903 Ill ukv. 16/4 94 25B do. 1903 IV ukv. 12/4 e do. 1908 N rüdzb.37) 4| do. 1879, 80, 83/3} v do. 95, 98, 01, 03 N 3 Worms .

rechtskräftigen Beschluß vom 3. Februar 1909 be- | Uhrmachers Otto Brosowski aus Neukirch, | vollzogen worden ift A 4 4| stätigt ift, bierdur aufgehoben. Ofitpr., wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Tauberbischofsheim, den 22. März 1909. (109149) Vekaunimachung. i fällig H 10, 11 14,1 4 | Dortmund, den 16. März 1909. termins bierdur aufg ehoben. Der Gerichtsschreiber Gr. Amtêgerichts: Waldvogel - „Besonderes Tarifheft D (Gr. T __. E E J 1 ito 1101203 do, do. G Könialiches Amtsgericht. Heinrichswalde, den 16. März 1909, Ü Thorn. Konkur@&verfahren. [108801] g Mit jo E e E arggo aden E | euß. konf. Anl. Ä 18 1410 103.00bzG 31

Königliches Amtsgeriht. Abteilung 3 In dera Konkursverfahren über das Vermögen des | E Bott L —- ran D E do, Staffelanleihe|4 | 1.4. 10/102,50bzG Kreis- und an! Laeeiven, Glauchau 1894, 1903/3

von Ku deiecgenen Gtattonen XFramicermaFgur( Dm do, j 134! vers. 95,50 bzG AnklamKr.1901 ukv.15/4 . Gnesen 1901 ukv. 1911/4 |

Dortmund. KRonfurêverfahren. 108853 T M U Das Konkursverfahren Day a An e Hultschin. Sonfurêverfahren. : [108819] | Glasermeifters und Geschirrhäudlcers Sieg- T Ses dn: Sis ide Lad ben O N 8 , : nklamKe. 10 ukv Le j : Kaufmanns Jacob Klar zu Dortmund, Münster- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | fried Simon in Schönsee ift infolge eines von Tarif- und Verkebrsanzeiger bekannt gegeben. Näher: I do, ult. März| E O ’analv. Wilm. u. Telt.'4 do. 1907 ukv. 19174 | traße Nr. 51, wird, nachdem der in dem Ver- Kaufmanns Josef Wisowsky aus Petershofen dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags ¡u E any S r anr var ca, sg : l 101 60% Sonderb. Kr. 1899/4 gleihstermine vom 24, Februar 1909 angenommene | U! zur Abnahme der ShlußreGnung des Verwalters, | etnem Zwangsvergleihe Vergleichstermin auf E T E h é 101/60bzG Telt.Kr.1900,07unk.154 | 3roang9vergleih dur rechtskräftigen Beschluß vom | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | 16. April 1909, Vormittags L1} Uhr, vor | 7 Frankfurt a. M.., den 21. März 1909 do, 1909 unk. 18| 101.70bzB do. do. 1890, 1901/3z| 1. 54 Februar 1909 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. verzeihnis der bei der Verteilurg zu berücksichtigenden dem Königlichen Amtsgeriht in Thorn, Zimmer Königliche ‘Eiseubabudirektion. do, ky. R 80): 94, 75bzG Aachen 1893, 02 e Dortmund, den 13. März 1909, Forderungen sowte zur Anbdrung der Gläubiger über | Nr. 37, anberaumt. Der Vergleihsvors#lag und die | Es Mo, d B 94, 19001: grd: do. 1902 X ukv. 124 4 Königliches Amtsgericht. die Gewährung einer Vergütung an den Verwalter Erklärung des Gläubig eraus\chusses Knd aut der [108877] rfcbr f h 902 ukb. 108 do. 1908 unk. 8/4

( mit 60 4 und die Grstattung sciner Auslagen mit | Gerihtsshreiberei des Konkursgerihts zur Einficht Südweftdeutsch-Schweizerischer Güterver! Y do, utfb. 2:

Mit Gültigkeit vom 1. April 1. I. Eo. 7 ukb, 150:

‘10 A. .10 100, 506 :10/101/10bz

C 0194,25G E 1900 ukv. 10) 4 011010 B | Gr. Lichterf.Gem. 1895/3 ‘10/101 ‘00B Güstrow .... 107 —,— Padersteben i: 1903 3 )4'50G agen 1906 N ukv. 124 | —— do, (Em, 08) unk. 154 | 101,00B R O A| 34

g, L,

L S S =SS=SS-

S

16 1 1 f M bt Wn Prt Hf Df C J dund jut jut fund dund 2] dend J find puecd

ez I pt bt n J] I S ck

S Sn A tens Laa I

1 H H Jf | H J j r s H E

_———— pt pl ft jt jt rk D I ——

dund dund J

S ——

c

Lac) _ S.

1893'34

do.

Dresden. [108828] 9 «A s x f den s v E d ¿ Altenbur 1899, Iu.IT4

Das Konkursverfahren über das Vermögen des es De Dia n O g dean ma E o Station Hoftenbach West in den A usnabmete: ari Tz Altona 1501 ukv. g

“er nag e gu gg Tad Abhaltun Vas, Amtsgerichte bierselb, Zimmer Nr. 9, bestimmt. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Nr. 3 ( für Eisen e Stab!) E E euti as s De: 1887, 1889, 1893 34

etliner ; Bu A ata \yantung de? ] SHultschin, den 19. März 1909. 5 N. 4b/08. 6. | Vilshofen. Bekauntmachung. (108863) | Shweizer'shen Tarifbef!s 8 einbezog 102,25G Apolda 1895 34

"Debet lex La, Mir 1M Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Mit diesgerihtlihem Beschluffe vom Heutigen | Atunft erteilt unser Verle hrE reau. AhTOOs Uicbaffenb. af

Königliches Amtsgericht. Abt. 11, Kaiserslautern. t [108868] | wurde das Konkl'ursverfahren über das Vermögen des ar E R Le, S df enbahn-Obl. E RUs ura. unk, 154

Das Konkursverfahren über: a. den Nachlaß des | Schlossermeisters Xaver Terzer in Hofkirchen Lis Badischen Staatscisenbahnexn. “s Lün. Sch. VIT|: eig do. 1889, 1897, 05/34

Dresden. j [108829] | Schuhmachermeisters Karl Täffler D. aus | wezen rechtskräftig bestätigten Zwangsvergleichs auf- _N aatgei do do V: 4 Baden-Baden 98, 05131

Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | Trippstadt, b. das Vermögen dessen Witwe, | gehoben. [1088768] Bekanntmachung. y d nerAnl.1908 uk, 18 101,60G Bamberg 1900 uk. 11/4

am 20, 4, 08 verstorbenen Bierhändlers Paul | Margareta Täffler, geb. Asel, gewerblos in Vilshofen, den 23, März 1909. Der Ums&lag in Cosel Oderhafen be Á po, 1909 uf. 19 101 60B do. 1903/34

Richard Cabanis hier, Käuferstraße 9, wird nah | Trippstadt, wurde dur Beschluß des K. Amts- erihts\chreiberei des K. Amtsgerichts. 22. März d. I. wieder eröffnet. R be wai -99/34 493,50G Barm 1880 4 Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. gerihts hier vom Heutigen nat stattgehahtem Sehluß- Der K. Obersekretär: (L. 8.) Aihmeyer. Katiowitz, den 21. März 1909 R do. do. 1896 1568 di Dresden, den 24. März 1909, termin und vollzozerer S{hlußverteilung aufgehoben. | Wormditt. 7 [108809] Königliche Eisenbahndirektiou. : ämburger St.-Rnt. 31

r , e ,

—_—_—

—_

ck 2

L

2, 24655%) u

( 101, 30BV Sr 1215 A1. 13660 Q 2: 611 551 - S)

] It 1— 2000

| Chil Gold W gr

| do. mittel

| do. feine

i do. 1E

| Chi nei, 95 E

-— 1900 N'4 | 193'60G do. 1905 X ukv. 1214 94,00G i 1886, 1892/34 100,40G « 1900 N: 34 100,75B 1898/3;

i . 1903/34 annover. . . . 1895/34 arburg a. E. 1908): 3} eidelberg 1907 uk, 13/4 do.

do. de. 100,

/ do. C 5: 100,50G eilbronn97 N ukv. 10/4 D do. us, 1892, 1894| 34! | do. 2% 500, 4 L TOESE 120084 14.10 Zerbst . . 1905 11/3 | do, 56,252 1 100,50G ildesheim 1889, 1895/34| 1,1, ; | do ult März 494 00G öxter ‘1896: j 4, ,50G ¡ do. Tienti -P In. 94 00G ohensalza . . . 1897/34| 1,4. „U : ; | do. B 506,100 L 4 101,90 et. bzB | Homb. v. d. H. kv. u. 02 2/34 ), : . - f ch6 2 97,75G ena 1900 ukv. 19104 | 1.1.7 } 7 11% | Va /96,50bzG do, 1902/34| 1.1.7 |—, S 08 ( | Dénii .10/95,00bzG | Kaïsersl, 1901 unk. 12/4 | 1,1, L

E pet be 1907 T 1, 2 E ariSruye (U d, C 0, 100,90B do. kv. 1902, 0334| veri.|—, do. 92,70G 1886, 1889/3 | 1.5, 0 | Kiel 1898 ukv. 19104 | 50G Caléaba, Cred D. F184! veri} -101100,50 bz do. 1904 unkv, 144 | 50G do. D. E. fündb.'3j veri.

TI jd pu a t Mb Il Dent Junt

Se

—-y 2

bat bunt punts O) O O E edes E S O DeL DS R S p L IR H-G hie PLSAShT dres i enA Pen ÞaBenG dend hend s di hd Pn Ee Hut pr E h t n e mnt Deni men ana med Hre Gn

72, O pin pit d Pt pf ct k D Vin Wfa C) Pert CTI its Prt 1e 1 Prt fts J Hs: Dit: f jet J Pins Js Dit Pork Peck J Pri Pré Prmb Prt dine Pr D

_— P == _— S TES ——_— - D 5 œ

_ if f j 7 e E 3 p Q f t h prt rek C

O O s J]

s Int pk Pren prt drct prré R 1) bt 3 drt

. . . . -. s I T E p pi T prt Ti pi pin t

Prt ent f Pn Pt Jf I

C duns CT jund dund drt E e Lte .

—— —— La) S,

S

bo

do. "iso, 1901 N'4 do, amort. 1900

83'20 do. 1907 unkv. 18 N14 i u E e 1 76, 82, 87, 91, 96/34 Königliches Amtsgericht, Abt, T1, Kaiserslautern, den 24, März 1909. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des E 4 Duisburg-Ruhrort. [108866] SeriteiGretzere: des Kgl. Amtsgerichts. Kaufmauns Alfred Kreutner in Wormditt Verantwortlicher Redakteur: Y 1908 s 106 4

L jh t oje je É, o Lo f s D O E Err Io S R

es G pel pl

n ————— —y

ERE

—— do. 1901 5, 1904, 05/34 N o 101,60G Berliner. . . 1904 U 4 E O N nes findet am 19, April 1909, Vorm. 10 Uhr, | | et uro M: Et-AJ. Das Konkursverfahren en Vermögen des | Komxingen. [108821] | vor dem unterzelhneten Gericht etn Vergleichstermin Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburs : I-Sch09 do, Î

_—.

A 69) B22 om —200

ck=

Berlin j

—J J js

—,— do. 1876, 78/34

101,70B do. 1882/98 34 Hut- und Mütenhäudlers Frit Ricken in In dem Konkursverfahren über das Vermögen | statt. Der Bergleihsvorschlag liegt zur Einficht der d iy vediti (Heidri t 1887-1904/ Hut- und henh Friß ; : Beteiligten tan der Gertchtsschreibe rei aus Verlag der Expedition (Heidrich) w 1886-1902

1904 1/34 3 j ptrd, eer in d des Nikolaus Cronauer und dessen Ehcfrau, ; 3 (85,30b Synode 1899/4 Duisburg, Meiderich wird, nachdem der in dem hef Dru der Norddeutschen Buebdrutereci und Berlag- eien a 1899|4 bzG / 4 4 3

L unkv. 19/4 E do. 1899 1904, 06/81 a A Bielefeld 1898, 1900

G G 1902/03|4

i P J f J a) J

o. 95,40bzG . Hdlskamm. Obl./34 ihstermine yo 8. Februar 1909 ange- | Marie geb. Grüineuwa1d, in Kenzingen wurde Wormditt, 22, März 1909, ergleihstermin E î i J ü ang Königl. Amtsgericht. Rnítalt Berlin SW., Milbelmftraße Nr. 32, e 1206 unk 13

nommene Zwangösvergleih durhch rechtskräftigen Be- ! heute auf Antrag des Verwalters das Verfahren bo. 1893-1900

pt jrundi pern fred pr )ck M —— ck fred J J

Pas pq Iw dics dns Js bes «J J funk: D

j