1909 / 73 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ERouthen, O0.-S. [108818] | {luß vom 18. Februar 1909 bestätigt ift, hierdurh lm den Ehemann Cronauer eingestellt, da be o Zwickau, Sachsenm. LICESAI]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | aufgehoben. m eine den Koften des Verfahrens entspre<hende Das Konkursverfahren zum Vermögen des der Kleinhäudlerin Franziska Ligus in Deutsch- E L rort, den 23. März 1909. asse ni<t vorhanden ist. La 13. März pee ers Hermann Friedri<h Fiuk 9. Piekar ist zur Abnahme der ußre<nung des öntglihes Amtsgericht. 1909. Der Gerih:s\chreiber Amtsgerichts: berrothenba< wird auf Antrag des emei / 1) EN - añas Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen ge en Eisenach. “Ros 108834] | Renkert. {huldners mit Zustimmung aller Gläubiger, die se ußbverzeihnis der bei der Verteilun Das Konkursverfahren über das Verm E des | Nürnberg. Bekanntmachung. [108862] | Forderungen angemeldet haben, eingestellt. [4 enden Forderungen und zur Beschlu faffung Schloffermeisters ohann Pohl in Eisena< | Das K. Amtsgericht Nürnberg Vat mit Beschluß | Zwickau, den 24, März 1909, J M (U (N c Sanz eiger Un @öôni i reu i N d Staatsanz 261 ér A I es Me und na ollzug der ußverteilung bterdur< aufs ermögen des Raufmann uliu rehfelder, Amtsgerithte bierselb, “Tone T ie Wleehaon ati p 18. März 1909 Îe pur blu derecda bee S lebobe N 67 TE _Berlin, Freitag, den 20. Mürz f 9OH9., ena<h, den 18. r e als dur verteilung beendigt aufgehoben. P EL A s ; Parallelftraße 1, bestimmt. 12. N, 29/08. \Broßbertog. S. Amtsgericht. Abt. 111. Nürnberg, den 2. Mütt 10d Tarif M, Bekanntmachungen ; p Minen z Amtsgericht Beuthen O.-S., den 90. März 1909. S A | [108865] ea Gretberel des K Amtsgerichts. der Eisenbahnen. ) atlich festgestellte Kurse, i (he 1896-19053 | versh,83,10G Bingen a. Rh. 05 L, [1/34 e | Kiel E fv. 17/18 100 40b6;G . j E L Et i b, Staats-An!l, 1906/4 | 1,5 11/101,50bzG g 3 9A 75h 4 s Bremen. E [109144] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Oederan. [108871] [108878] liner x Börse, 26, Múiz 1909 /Puda van 1899/34 H, t bz Bo@um Cr j 202. | 4 104 7661 do, 1901, 186 50, 4 {Pin Das Konkursverfahren über das Vermögen des Handwebers Carl Louis Oschatz in Elfter- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Braunschweig-Sechöniunger Eisenba u l ; Lw z 00, _DO, 1895/3 y do. 1901 0534! F j | Königsberg . 1899| C1 20B Müllers Johann Heinri<h Diedrich Heuer, | berg, alleinigen Inhabers der Firma Louis Oschat | Materialwarenhändlers Karl Guftav Wei- Mit Gültigkeit vom 1. April d. F. w D d Frank, 1 Lira, 1 Lu, 1 Peseta = 0,80 4, 1 bsterr Mel, Œis.- ‘Schldv. 70/34 i do. (8963 j j | bs. 120 unfv. 11/4 | 1.17 191,008 persönli haftenden Gesell\hafters der offenen | ebenda, wird Termin zur Abnahme der Schluß- | aandt in Thiemendorf ist na< Abhaltung des Nad&trag 1V zum Binnentarif der Braunschw eig: 1-6! E A N L Su, dser, M, G duo d bh: Ba 40 cen / Boxh.-Rummelsb. 99 95,26 | do, 1901 unfv. 174 | 1.17 110100B Haudelêëgesellschaft Heuer & Co. in Bremen, Es des ca dad Silltvetzeidnis, bon Be dag 2 roi Geg o) O. Schöningex Eisenbahn und der Nachtrag zum [W110 #- 1 G1. „holl, W. =1,70 4, 1 Mark Hanco | Oldenb,St.-A. Out 194 101 60B VERCAY: de D. et L ihne | E , 9, ly 01 T 16/10 ist nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins dur endungen gegen da ußberzei<nis, zur Des ederan, den 1 rz s, L e S on, L) o, ). 1903| 94,508 S 0 1891131] worth 194 700 6 100 | i (0 Besluß, des Amtsgerits von heute aufgehoben. | fSlußfaffung der Gläubiger über etwaige nit ver- A Rei. S&ninger Eisenbahn einerseits 0) Glatiooes e E T S U A T L bo do 18000 | 17 e Bombe o 100241 TLUAGAOO foi, S 11D Bremen, den 23. März 1909. wertbare Vermögensstü>e und über die Grstattung | @61de. {<luß [108842] | Oschersleben - S(hdninger Eisenbahn äuderersetit E 6. 1 Livre Sterling = 20,40 4. S.-Gotha St.-A. 1900/4 4 10) i R 1865) 1200131 141004 00G | Vneadelt, % 618 ¡14 ; Der Gerichtssreiber des Amisgeri@ts : der Auslagen und dite Gewährung einer Vergütung Das Konkursverfahren über das Vermögen des herausgegeben. ; (e einem Papier beigefligte Bezeihnyng X besagt, Sächsische Si “Rente/3 vers. 86,29bzG Burg 1900 unkv. 10 N'4 1,7 1101,00G A an p Le / Ahrens, Sekretär. an die Mitglieder des Gläubigerausshufses auf den | Goldarbeiters Heinrih Cluesmann in Oelde Dur die vorgenannten Nachträge werden die nur bestimmt Nantimsen ober Serien ber bez S 6, en Min adl Cassel 1901/4 | 1,4,100101,00& | Leer i. O. 1314| 1,4, i Bremberg Konkursverfahren [108812] tim o 1909, Vormittags 10 Uhr, be- | wird nah erfolgter Abhaltung des Sthlußtermins Aenderungen dur(geführt, welhe dur die am E" Cs Württemberg 1881- 8334| versds.l—— da, E Thou 3j I / éichtenberg Gem. E S In dem Konkursverfahren über das Vermögen deë Eli b den 23. März 1909 hierdur< aufgehoben. 1. April d. I. in Kraft tretende Gisenbahnverkehre. Wechsel, Charlottenb. 1889/9941" veri<.1101,10b futmi shafen06 uf. 11/4 7 1100,05 Kaufmanns Martin Held in Bromber O s M TE v4 j Oelde, den 20, März 1909. ordnung eingetreten sind. Mat vf 100 fl, | 8 T, Preußische anfenbriese, do. 189% unfky. 11/4 | 14.101101 256 1390, 94,1900, 02|3z| vers<.193,606 é g- Könktgliches Amtsgericht. Köntgl. Amtsgericht. Vraunschweig, den 23. März 1909 btetd Rott.| ly 2 f ' Hannoversche 4 | 1,4,10/102,00B do. 1907 unfv. 174 | 14.101101 40B eibe > 1895/3 | ljuhiad Kujawierstraße Nr. 11, ist infolge eines von dem Si Hi G C n A LID ra g, c är 1909, do. | 100, | t. i 93 L0G i Unev., ‘Le 2% übe 1895/3 | E. Gemeinschuldner gema<ten Vorschlags zu einem | Eltvills. [109161] | Oelsnitz, Vogt. [108864] Der Vorftand. Piel, Antw./100 Frs, do 93,80G do. 1908 N unfv, 18/4 | 1,1,7 110140G Tagdeb.1891ufv.1910/4 101,00 Zwangsvergleich Vergleichstermin auf den 17. April | _In dem Konkursverfahren über das ragen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen der [109148] L, do. [100Frs,| 2 2 M. Bo ho, 34) vers|—-— GR Ad TRAA GAR V E 10 | 1909, Vormittags 10} Uhr, vor dem König- | Erbacher Winzervereins E u Erbach E. G. m. | Firma Meinhardt & Stöhr und des Schuh- Werfonen: und Gepäekverkehr der þpreufi hdapest . 100 Tr. s d“ Kur-undNm. (Brdb.)/4 | 1.4,10[101,00bzG Coblenz Stv. 97 1! 00 3 eris 4 00B | T6B0 M00I DENl81 v lichen Amtsgericht in Bromberg, Zimmer Nr. 12, | 1. H. in Liquidation ist Termin zur Erklärung warenfabrikanten Georg Stöhr in Schöne> | Stgatsbahnen mit schlefischen L E M schen 0, 268 Ati 0 4 ' do. do. 34) vers<.19340G | Coburg 1902/34| 1,1.7 [93,75G ¡ Maínz 1900 unk, 19104 anberaumt. Der Vergleihövor\Wlag und die Er- | über die vom Konkursverwalter eingereihte Vorshuß- | i. V., jeßt in Neini>kendorf, wird na< Abhaltung Privatbahne posenschen Pin 100 A 10 E ' Lauenburger 4 | 1.1.7 [101,60G Colmar (Els) 07 uf.144 | 139 [100406 do, 10906 unkv. 1514 | des Gläubi s\husses sind auf der Gerichts- bere<hnung auf den D. April E Rae des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. 6 U alien, PlUhe 100 Lire| 2 9 ' Pommersche | 1,4.10/101,10G Cóln 1900/4 | 1,4.10/100,80bz do. 1907Lit.BR uf. ial arung de uvigeraub|QUiscL 1nd au c Be 10 Ubr, anberaumt. Die Bereén liegt vom Oelsnitz i. V, den 22. März 1909. Der Tarif, Teil 11, für den vorbezel<hneten Vex. M) do. [100 Lire| 4 M, do. . « « « 34] vers<.[93,40G do 1906 ukv. 114 / 1100, 99& do. 1888, 91fv.,94,05/3 schreiberei des Konkursgerichts zur Einficht der Be- | 24" Mkr; 190 3 ( kebr vom 1. Mai 1907 und der dazu herausgegebene penbagen . - 100 r. 6 T. |—, Poseusche | 14.101101 75G do. 1908 unf. 134 | 1.1.7 [101/20b Mar v,94,05/34| vers. teiligten niedergelegt. 29, März 1909 ab auf der Geri tas reiberei des Königliches Amtsgericht. Nahtrag 1 werden äm 1. April 1909 aufgehchben Fab. Oporto|1 Milr. 14 T, ; N, 34| vers<.193 75G unk, 134 | “efr 00s Diannheim 1901| Bromberg, den 17. März 1909, atn Gerichts zur Einsicht der Beteiligten | meeKk1imghaunsen. [108859] | An ihre Stelle tritt ein von demselben Tage a: Wt >°- 1 Milr,\ 3 M, 20/4766, | Preußische 4 | 1.4.10/101,00bzG | Göpenid 1901 unkv 104 | 14, 'Tol100,60bs do 1907 unk. 124 | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeritts, } © Eltville den 20. März 1909. Das Konk e weg vg n Vermda gültiger never Tarif mit der gleichen Bezeichnung E 24/1 8100 : Rhein und Westfäl.!4 4 | 1410 E Gothen i, A. O Ad, do, 1908 unk. 134 mutctedude. Konkursverfahren [108830] , Gs gli Amtageridt as Kon ursverfahren über das Vermögen des | der die besonteren Ausführungsbestimmungen zur E T R cstfä R Tant. 1890, 95, 96, 1903/31 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des nige L. Kolonialwarenhäundlers Johaun Kokott in | neuen Eisenbahnverkehrsordnung enthält. Diese Aus, Widrid, Barc. 100 Pe [14 L, |—, Sächsische Io | e h m 4M Zimmermeisters Hermann Lensch in Altkloster | Ettlingen. Bekanntmachung. [108827] | Re>linghaufen-Süd ist, weil eine den Kosten des g ey hence p nd nah den Vorschriften in Me, do. [100 Pes.| 2 M. |—, Schlesische La bo, 18963 it zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, | Nr. 3409. Das Konkursverfahren über den Nahlaß Verfahrens entsprehende Mafse nicht vorhanden ifi, 2 der Eisenbahn- Verkehrsordnung genehmigt. Die ew York i ; Le / do. 33] versch.|—, Crefeld. L00lé zur Erbebung von Einwendungen gegen das S(luß- | des Väckermeisters Karl Hermann Beer in eingestellt worden. on a i im genannten Verkehr bestehenden Tarifsäße werder do, * 1100 Frs | vióta (81176648 | Swleswig-Holstein. 4 | 1.4.10/101,00G do. 1901/06 ukv. 11/124 verzeichnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden | Ettlingen wurde na< erfolgter Abhaltung des Ne>>klinghausen, den 20. März 1909. unverändert beibebalten. Abdrücke des neuen Tarifs v S Pr Es do. do. [34] versch.[93,25bzG! do. 1907 unkv. 17/4 Forderungen der Schlußtermin auf Montag, den | Shlußtermins und nah erfolgter Shlußverteilung Königliches Amtsgericht. können zum Preise von 15 „\ dur die Eisenbahn, Wo 100 Frs, 2 M. [—, Anleiben |taatliher Institute. | do! 001 Loo 19, April 1909, Vormittags 10 Uhr, vor aufgehoben. Relchembach, Vogl. (108832] Stationtkafsen käuflich bezogen werden. t Petersbur ¡1100 N, 8 M i Oldenb ; faait Medi. a n 10150 G 20. ; C 1901, 1903/34 dem Königlichen Amtsgerichie hierselbst bestimmt. „Ettlingen, den 17. März 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Breslau, den 22. März 1909. do, do, [100 R. | 3 M. |—, do. do, [34| vers<.|95,10G p E 9 dz D : : Ê ; Plätze/100 Frs.| 8 T, Sach\.-Ÿ Db «Obl 1314| pers 1G! F ver _ 190434 Buxtehude, den 23. März 1909. Der Gerichts\{hretber Gr. Amtsgerichts: Schäyle. | BVesen- und Vürstenfabrikantin Rosa Hulda Königliche Eisenbahndirektion, weiz. P S Sachs\.-Alt, Ldb.-Obl.|34| vers<.|9%,50G Darmstadt 1907 uk. 14/4 Königliches Amtsgericht. Freising. Bekanntmachu [108867] Morguer in Reichenba< wird na< Abhaltung namens der beteiligten Eisenbahnverwaltunger do, do, 100 Frs.| 2 M. do. Gotha Landeskrd./4 | 1,4,10|—, do 1897/34 tair eier i Das Ko - averfab he dd B z O0 L des Schlußtermins hierdur< aufgeboben. [109147 oh, Gthbg, 100 Nr: e E ' do. do. uf, 16/4 | 14.101101 25G do. 1902, 065/34 Damzig. Konkursverfahren. [108813] a8 M OniurBDerTaÿren Uber da ermögen der Neicbeunbach i. V., den 21. März 1909 Di M Fer {laastell i Ma i harichau is 10 ) M. 6 A 00, VD, uf. 18/4 102 00B Dessau 1896/34 M R n 9 Mühlbefizerin Katharina Ziegler, in Firma A ; 0 e Wafserumschlagstellen in Pôpelwigy und n. ¿ « 4100 Kr.| 8 T. 185,20bz do. do. 1902, 03, 05/31 10195 10B Us f T4 | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Göni lid 8 Amtsgeri>t x S L A | Q | Ï „102 Dtich.-Eplau07uky. 15/4 j A K { KOntgui>@es Amiegerii. Malt Oderhafen werden am 25. d. Mts. wieder Do, .. . . 100 Kr.| 2 M, |—, S as Moin And froh | 75G Qo A V L H Me S Architekten und Steinmetzmeifters Kurt Drey- | Aumillersche Kunftmühle in Marzling, ift durch o 0 Sach).-Péein. Endkred, 4 T [101,756 D .-Wilmersd, Gem 994 ; M F Ho Beschluß des K. Amts8gerihts Freising tom 23, März | Relchenbach, Vogtl. [108831] | erdffnet. ; do. do. unk. 17/4 ‘7 1102,00bzG | Dortm. 07 X ukv, 12/4 100 60 897/99! 03" 0 A TO4 NOR2GA ling in Danzig, Milchkannengafse 1, Inhcbers der : N i M4 90a Bankdiskonut. E E 3 v, z do. 1897, 99, 03, 04/314 b.194 00bzC do 4 D ; eiae | 1909 als dur re<hiskräftig bestätigten Zwangsver- Das Konkursverfahren über das Vermdgen des Breslau, im März 1909. / do. , do, fkonv./34| 1.1.7 /95,50G do. 07 X ufv. 1814 100,606 M,-Gladbach 99,1900 4 | 1.1.7 1100,50G do. Firma W. Dreyling in Danzig mit einer Zun eia 4 L 1,41), Ams Brüssel 3, | S.-We Ldskr. uf.104 101 90G Al 4 L < , / L r icderlaffung in Marienwerder und der Firma aleih beendet aufgehoben. Schuhmachers Franz Otto Oettel îin Reichen- Königliche Eisenbahndirektion. Berlin 34 (Lomb. 45), m terdam3, Brüsse Dos 4 Ge dlr, u ‘Tala L L do. 1891, 98, 1903/3¡| vers<.[94 50G do. 1880, 1888/33 94.00B Westpr / reifing. den 24. März 1909. bah wird, nachdem der in dem Vergleichstermine | [108873] hristian! 4j, Jtalien. Pl, d, Kopenhagen 5. 00. 00, uf, 1 : 102,80G Dresden 1900 uf. 19104 191,992 1899, 03 N33 94 00B do. Bruno Meting & Co. in Danzig, wird zur F è t l bon 6. London 3 Madrid 43. Paris 3, | do do : 95 50G R N 13 008 Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters sowie Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts. bom 12. Februar 1909 angenommene Zwangsvergleih | Mitieldeutsch - Vayeris<her Güterverkehr e i ¿burg u. Warschau 54. Schweiz 3. | Schwrzb,- Rud. Ldkr.): v do. e nt 89334 i Dinter far 184 wo E zur Fides der Släubiger über die Grftattung Gemünd, Eisel. Konkursverfahren. [109137] ar Neg dieb dinEogpite c Pud demselben Tage N ELAOS n ldA alte E C der todholm 44. Wien 4, do. Sondh. Ldskred.|: i do. 190018 34 o 1897134 l "ey E d T Ì n id ot wAà 1a î Î 4 k - ï N 1 4 Aa Ä 4 L B A Ubna h ari i C M ï wt ubr N ; “e E à O53 No L ' . F, der Aubtlagen un e Gewährung etr er Vergütu ng Das Konkurêverfahren üder das Vermögen des Reichenbach i. V., den 24. März 1909 na< Oesterrei dur Aufnahme der Artikel eldsorten, Baunkuoten u, Coupons, Div. Eisenbah1calihen. Ds Grdrpfd.Tu.Tl “4 Kaubeim i F O00 Me Sul 94'50B s San h,

an die Mitalieder des Gläubigeraus\<hufsses eine | & 31 95 GOP , E g Josef Sebastian Schuer, Schuh warenhändlers Kzniglihes Amtsgericht. Ammontak (s{<wefelsaures) usw. und Photphate iinz-Dukaten . . . . pro Stücs[9,75B era q: Märkisch, [TI H, 14 07ER ; do. do. V unf. 144 i Neumünster . , 1907/4 101,00G Hess, f. Ed yp.- Pf. i i rauniwelgiWe .. L! 6 „(0bzG& do. do. VITunf. 16 L, J Nordhau!en 08 ukv, 194 | 100:90G Hyp: ÂVI

_— G

e D

l D M t lt m i È

Hesse n-Nassau 4 A 10 101,00G do. 1885 fonv, 1889/34] vers. N16 do. 1906 unk, 11/4 1,7 1101,00G 101,00G P 100,90G 100,99 100,90G 93,25h 100,60G 3100, 60G 101,10G Ï M101, 00B A bo, 88, 97, 98/34 vers<.193,60G 101,00B do. 1904, 1905/33| vers. | Marburg . .. 1903 A3;| 1.4.10 / i | Merseburg 1! Ylufv.10/4 | 1,4,10|— 100 40S Minden 1895, 1902/33] vers<{.194 75G 100,406 Mülhauf en 1, E, 1906/4 | 14.10 101,20B 100,406 bo, 1907 unf. 16/4 | 1.4.10/101,20B

, ¡ Zelilheim, Rh, 1899/4 | 1,4.10[100,60bzG ¿ bo. 1904 utv. 11/134 | 1,4,101100 60bzG 100, 80bz do. 1899, 1904 31 4.10/94 5G f i Mülh., Ruhr 1889, 97/33! 1.4.1096 25G 1017S München 1892 4 101,00G 93,06 do. 1900/01 uf.10/11 4 ri<.1100,40bzG 193,506 do, 1906 unf. 12/4 | 1.4.10/101,20B

y do, 1907 unk. 124 M101,10G 100,254 do. 1908 unk. 19/4 102,00B Do 101,10b3 do. 86, 87, 88, 90, 94/34 versh.|—, do.

M D Wie S

Y deren per jun a I A

Gu Gy

DO —l bt M O0 mt imt —Y A t n C

R Put Di n Pet nl Drt Q) D Vi Peck Dck Dis Pr Js Af D dn

dret ddt Drt ded dd S

m R n) n n i, p a, gi - Car Que Ï

m,

L is jn Ls e l

1 T

1] J) furt J bert J J) J

prt dn _> L

“P R e Z

s l Gläubigerverfammlung auf den 7. April 1909, | in Mechernich, wird na erfolgter Abhaltung des i : R L tiv eig E D DtE das Königliche D Sé&lußtermins hierdur< aufgehoben. Remilly. SVekanutmachung. { 108824] Ee E kre preadiéS’, E lte gem gie E over O N 20'465bz Magdeb. Aotitenverge A L, 86,50bzG doIITLIV,VINutf 12/15/3t| verid Nürnb. 99/01 uk. 10/124 100, 50bzG |d XIG XV XVII eri erfelbst, Pfefferstadt 33—35, Hofgebäude, i den 22, 909. Fn d anti f N d USNnc ( nnentar e 16 985 B, Medlbg. Friedr.-Frz é _— e A erfi D o. XIVY X v [1 g L Gemünd (Eifel), den 22, März 1 Jn dem Konkursverfahren über den tachlaß des aufgeführt find, fowie dur Aufnahme neuer Ver- 16,2000) Pf älzisce j Eisenbahn. 4 | 1.4, g 02 Ofut. 13/144 | 101,00@ XVIN- -XK 4 l o. 07/08uf.17/18/4 191,00B 1, k,

s S

do. Grundr. -Br,1,114 101,10G Düren H.1899, J 1901 4

B

A A A 6 Gti t Map om «3 A O L /Di P „V A

T T

J J denk L, derd J Tp

y e L Zimmer Nr. 509, berufen. Köntgliches Amtsgcri>t. verstorbenen Hufschmieds Julius Viktor Noyer Pr j > Gulden-Stüe 0 1,

Danzi, den 20. März 1909. Qletvrtes. D taat (108808) in Flocourt i| Termin zur Prüfung der nat- sandstationen erweitert. Ferner wird die Station old-Dollars i do, dd. konv.| ai 10 es gh g 1801 fonv. 64 i do l ,93kv.96-98,05,06'3z 94 00G 1 unlteldor! . , . 15: E “e

ie e n J 2 u. 40

130 S E Fs G L L J L E J S bs bie LELA M wr: 255: O f, D m fri E L s 127 U Zu L pi LZT iert i M6

106,650 1903/3 141099,60G Offenbach a. M. 13004

4100,70bz da, 1907 N unf. 154 99 00G 1992, 95 34 3,194 6ObzG Offenburg 1598, 1905: di

#

4, Eo b bes jm 7

88%

döntalihes Amtsageriht. Abt. 11. ; Reini>kendorf (Dorf) in den Ausnahmetarif 5a verials alte vi ian h O | i;

glich E M In dem Konkursverfahren über das Vermögen des A AE Brei AouL, Sees O AD Steine des Spezialtarifs 111 im Verkehr mit “Gay | . pro 500 g Mett Wismar-Carow . . .[3i 4 Ps Ee do. 1906L,M, ufv.11 4 vers

Danzig. Konkur®êverfahren. [108814] | Maurermeisters Julius Scheer ¡u Gleiwit, i: iy t, } Ergoldsba, Neufahrn i. Niederbayern und Walhalla eues Russisches Gld. zu 100 R. :ovinzialanlei do. 1900,07 uf. 13/144 | ye

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Wilhelmstr. 43, wird Termin zuc Anhörung der | im Sibßungsfaale hier bestimmt. straße aufgenommen. Nähere Auskunft erteilen die inerifanische Noten, große . {4,20bz DEK ae dlnalanseihen, L do. 1876/31)

des Vaugewerksmeifters Adolf Selewski in | Gläubigerversammlung über die Einstellung des Remilly, den 23. März 1909. Tarifstationen. E 4 S do, do. feine . [4 (et, bzG n PLEE 1899 31 LL Ol E do, 88, 90, 94, 00, 03/34

Ohra, Boltengang 20, ift zur Prüfung der nah- | Konkurbverfahrens mangels Maffe auf den 7. April R SIYeTieys Erfurt, den 23. März 1909. D qn, GOUP, JUETEW Bo", Gas Lndôfr. S.XX1 4 | 1,39 [101,60G | Duisburg... - 18994 | 1.1.7 1101,60G „18953

träglih angemeldeten Forderungen Termin auf den | 1909, Vormittags 11 Uh-, Zimmer Nr. 2, MonsterTt. Konkurëverfahren. [108857] Königliche Eisenbobndirektion Ge oten L ae» |81,05bzB do. do, XIX|34| 1.39 vo. T ukv. N 17 { [oe Oppeln - » EESA

Zor , 6 N. 30/09, dem Koukursve n über das Vermögen des | -,„2c- Y inishe Noten 100 Kronen . 112,15dz k: /VO, X X13 E / 1101,6 eo

E Ra lihea Smidt ie Danzi, Sfesfee S betreit, ink 10. S dirs 1909. Manta Brgntar aar nage “adogs edi Mülßer d inie Westfälisch-Niederländischer Güter uyêfi{cbe Banknoten 100 Fr Tau G de A. V R, R, XY i

stadt 33/35, Hofgebäude, Zimmer Nr. 50, anberaumt. Königliches Amtsgericht. Ronsdorf ift zur Abnahme der S@hlußrehnung verkehr. Ausnahmeterif für Steinkohlen v: ländische Banknoten 100 fl 162,00bs —-y In v Ÿ ll j

U £181 15 »z

1,

1,

Ld

ad L

Danzig, den 21. März 1909. Greifswald. Konkursverfahren. [108838] des Verwalters, zur Erhebung don Einwendun gen alienishe Banknoten \ ï O C LLTIO I stpr. Prov, VI[I L,

gegen das S@hlußverzeihnis der bei der Verteilung zu Am vom 1. April 1897. orwegishe Noten 100 Kr. , 4112,16bz VRES Nan: l S 31 E

s L

L,

L.

E.

e L Ly ry ry ry as a D O

bt 5 _

G2 W

P S

Go Ge

e

9,9 95,75G s, 1882, 85, 89, 96/31 forzhei 1K 2.100101,80G do U 17 l— s T7 u E 5.11 , Durlach 1906 unk. 124 100,80G ae 1895, 190 7 1100,70bz Eisenach , .. 1899 N'4 i Pirmasené 15 ( 92 LObz Elberfeld .. 1899 N'4 100,40 bz Plauen 1903 unk ( 22,80b3 do. 1908 N unfv, 184 | 191,00B do. 1H

1:

f

Lr bas vêts daa Jt Q) Jed dek

1008 l K) H 4000 109.7 u, Ic à, f b

Ini nent dmn Drt eid D Webel fat dant % died fand au) boi

vf. vis

dund diee

Ter Eee T0 R d: F

rên C Ds

13 3

—} J} duk

M 1007 rh 100 00 b, 100/0bz 93,10b14

do. fkonv. u. 1889/3} 96,00G Posen ……... do. 1905 unf. do. 1908 N unkv.

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 11, Das Konkursverfahren über das Vermögen des E TERS Reh Ferd D L 15. April d. Js. tritt zum vorbezeicreter ea Ne n in, 106" Sr. 185 dde 4 u9 F T) u 7 e t L « . L k, R . pes L d Ll ndae Dantu. A100 4 "4 A drnn V1 VTI 4 L erf 88: Kaufmanns Emil Veer zu Greifswald wird | derüc genden Forderungen und über die Gr- | 4. arif der Naë&trc n Dread oui PLEUIE D Pomm. Prov. V1, VIT/ Demmin KonkursEve! ahren. N { 108854] na< erfolgter Abhaltung des S@lußtermins hier- ftattung der Auslagen n die Gewährung einer A admetari ns N dtrag AX in K L, en! do, do, 1000 Kr.|85,40bz do. 894, 97, 1900/34 Das Konkursverfahren über das Vermögen des “o EeE af s 2 Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\<ufes haltend Fra E ür die als Empfangkftationer siche do. p. 100 RNU! 5 00bz Posen. Provinz.- Anl. 34 dur aufgeboben. A 2 O p neu einbezogenen Stationen Berhem und Beuger Ido, do, 500 R,214,90b4 do. do. 189513 |

A L Mb

100400G Elbing 1903 ukv. 174 Vauunternehmers Rudolf Plaußt zu Demmin | L s : j | S do. 1903/34] 1. Í 6 Greifêwald den 20. März 1909. der S@lußtermin auf? Dienstag, den S7. April Rij ikedoo: ttder N lederIändifen Staatsbabnen SI ofe] Ido, do. 5,3 u. 1 R. 214,60b1 Rbeinprov. XR,XXI, ( i us. isùs 1001 N 4.10/94 00B do. 1894, 1909

: T. Srfur 4, z am S «e DEONOS

'

J} J dent 2] 2m} bund J

(4 M) 12 18 j

d La 1,7 4.10 4, l L,

d 4 4 34

Köntgl iches Amtsgericht. 1909, Vormittags 11} Uhr, vor dem König- 5otdo e iti Ros 18 Scheveninage ultimo März I NNT-NXNNX 05 E E ———— y „o 1 lichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Ner. 9. be. 1: a U orp. Ve er nweg, Pi inader, Kodenrtjs, Scheveningt R b wedis <e Noten 100 $ 112 15 K, XXXI XXXII x versch. 101,60B do. 1893 N, 1901 N'34| 1.4. i uedlinb.03X ukv. 18/4 | D in, den 6. März 1909 Grimma. 88331 | 7 Kurbaus), Stiens und Voorburg-Leidschendam de i l i, bz do. XXII u. XXII[/3} l 4.10199 60B T E O R t) Y dank + ik N Ln e stimml. R p Sdweizerishe Noten 100 Fr.|81, 30bz do. _ XXX36| 1.1.7 1957! bzG Essen 12014 | 1,4. (p Regens Burg 08 uf. 184 | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amts8gerihts. Das Konkurbver abren über das Vermöaen des Nousdorf, den 22. März 1909 Hollän dischen Eisenbahn. Preis des Nachtrags 0,104 blcoupons 100 Gold- Rubell— do TTI VIL X XIL. 6 ( 199, (D DZE do. 1906 N unf. 1714 | 1.1.7 1100,59bz do. 97 X 01-03, 0531| r10 Steinmetzmeifters Karl Ernft Kötß in Grimma ? B Tia tba Efen, den 23. März 1909, É do do. Feinel— D ey L | | do. 1879, 83, 98, 01/34 196 00G do. 1889|3 Döhlen. }9145] 5 Dn Ma a > Í Köntaliches Amtsgericht 2 L 1 S S 0, eine . X V f L, j ( , ç Das Konkursverfahren über das Vermög ift mangels Masse eingestellt worden a Königliche Eisenbahndirektion. [ I N | | Menooury. . « 1901/4 | 1,4, , Remscheid 1900, 1903/34 a oniursberfahren uder d M mögen der Königl. Amtsgeriht Grimma, den 23. März 1909. Sproeiiau, Konkursverfahren. L 11 S819) [108874] C A E h Deutsche Fonds. N XITX ( 4194 80G 1896/3z| 1,1. 94,30G Rhevdt 1IV .. , 1899/4 Korbwarengeschäftsinhaberin Martha Minna Das Konkursverfahren über das Vermögen des do. XXVITI unf. 16/ 31 95 00G Srauf. a. M. 06 uk. h 4.10/101,60G do. 1891/34] “et q do. 1907 unk. 18/4 | 1,4. Rosto . . 1881, 1884/31|

Warburg, Elbe. Sonfurêverfahren. [108816] Norddeuts<<-belgisher Güterverkehr. Staatsanleihen Y | andelsmanns Hermann Kuhnert in S B * à l N Y 9 \ ,

9 s L h proitau} Vom 1. April do. Js. ab wird die Station Wth. RNeichs-Schah: do. R T 8006, do. 1908 N unkv. 18/4 | 15.111101 20G do. 1903/34

10 101,00bzG do. S do. 899/34) 1,2,8 195,00G do. 1895/3

H Ds deck June Jentd Pee. Jun Dank Dani S7 A

p, r, Ge

ift na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und

Vollziehung der S(hlufßverteilung aufgehoben worden. / Î u 4 4, 100 50G Anteile u. Obl, Deutscher

193206 Kamerun #,G-AL, 8/3

85 2% Ostafr, Eisbh-G. Ant. 3

93 50G (v. Reich m. 3%/4 Zin

i u, 120% Rüdz, gar.)

i Dit.-Östafr. Schldvsch. 3i| 1,17 5,96

94. 00G (v. Reich sichergestellt)

94 00G

865,25G Ausläudische Fonds.

y Staatsfonds

94 25G Argent. Eis, 1890| 65 | L1, 99 Obs z do, 100 L! ! 11 100,/0bs

94'20G do. 20 £| 6 | 117 1100506

101,00B do, ult. März!

100,75G do, inn, Gd, 1907| ! 15

N93 25G do. Anleihe 1887) k

94 00G do. [leine! f

do, abg.!| i

y do, abg. fl

101,00B do. innere

do. inn. fl.

do, âuß. 88 10002

do, 500 £

y pa 190 £

10 95,00G X) £

d Ges, Nr. 3378

Bern.Kt.-A.87 ky

Bosn. Landes - A

- 1595

1902u?v.1913

Buenos Ai cesPr

j do 4 DO

Î f

do. e März

7 194 750 Bulg.Gd-Hrp. 32

10/100, Ihr 241561 bis

os

1

d

LÒ,, prad funk funk J} J

t Lu M XD

ve

c

—_——

verehel. Vinneberg, geb. Oechmichen, früher in Ds Aecderabe Me dab Mie bal

Potschappel, jeßt in Rothschönberg, wird nad Lar Kontur erfahren uver da? Dermöogen des | ird nah erfolgter Abhaltung des S@&lußtermins aba i 7: | > - 1 1 - 2 41 4 y y B be Y G s 2 - er I nf en ma L F f s

Abbaltung des S{hlußtermins hierdurþ aufgehoben Kaufmanns Max Weidler zu Harburg wird bierdur aufgehoben. Web becom der R ishen Staa dibehons als Gn fangs 4 fällig J 4 E G Sc<l.-H.Prv.07 ukv. 19/4 22 V: : L J 95:

Döhlen, den 22. März 1909. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | * Sprottau. den 22. März 1909 station in die Abteilung A Einzelsendungen von 1 7 1914 | 117 [101 25b4G do. do, 98/34 +4 3a 161 Saarbrüden . 180634

Köntaltches Amtsgericht. R E 139. Mirz 190 Königliches Amtsgericht. e water IC t i E E wan L. R A E 4 09/34| 1410 100/00 do. 02, 05 “r En 34

S E rbu den 13. Vi J ober 1908 für Steinkoblen usw. von Stationen deé / An Landesklt.Rentb./4

Dortmund. KRonkfurëverfahren. [108852] Be i tgliches Amtsgericht. VITI. Tanberbischofsheim. Konkurs. [109139] | rbeinis. weftfälishen un ah bes Saeleblenbiuto cas F Reichs-A1 ‘Anl. uk. 18 L C A T

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermözen de belgishen Staticnen aufgenommen. Näheres dei der S do. E 3 ca 86 10bG Westf. Prov.-Anl. [T4

Kaufmanns Max Klöpper ¡zu Dortmund Heinrichswalde, Ostpr. [108811] | Gaftwirts# und Metzgers Peter Breunig in } beteilizten “Güterabfertig ungen N ult. März| 86.10bz do. 1V,Vufv.15/164

Unterbalbac<h wurde aufgehoben, nahdem der Eßen, den 23. März 1909. / Edo, Schukgeb.- Anl.) : da, IT, ITI, A 31

4 0. |

wird, na<hdem der in dem Vergleichstermine vom Kouklurê®verfahren. i |, > G Lal 4 nd nie Gn doll _ » y Y L » Sc{hlußtermin adgedpalten und de Shlufiverteilung Königliche Eisenbahndirektion. | 1908 unk. 23 lik 7 1101,60bzG do. IV8 10 do. 153 31 | j

G G -_

7 do. 1903/34| 1,5,11]—, Skt. Johanna, S. 02 N34 100,50B Ne . « « 1898/34 1.4.10|—- 189613 | Sreiburg i, B. . 1900/4 | 1,4.10/100,50G S& inebera Gem. 9634| 100,80b do. 1907 N S 124 | 1.3.9 [101,40bzG | do. Stadt 04X ufv,17/4 do. 162,006 Fit B.101 0ON S

34| 1,5,11193, 0bz do. do. 07XNufv.18/4 98 75G é 34| 1,4. do. Do. 1904 N [34 94 90G ürth i. B. 1901 uk. 10/4 4, 101 ,10G Schwerin i, M. 1897/34 94 90G 1901/34/ 1.4. Solingen 1899 ukv. 10/4 88'00G Fulda 1907 N unf. 12 100,50G do. 1902 ukv, 12/4 100,75b elsenk. 1907 X ukv.18 101,50G Spandau .… .. 1891/4 i990 Gießen 1 1) 100,50G do. 1896/34

Di

}

Jras unt fund «J J en Le

Di bin Vi Wf Mi Pan Peret Peck É

ps S

; 2 110,094

E T -I

H. ] 1 L. d j Î

3, Februar 1909 angenommene Zwangsvergleich dur Das Konkurtêverfahren über das Vermögen des Preuß Schatz-Scheine| 101,00G 101/00b;G Wpr. Pr-A.VI, VIT L

Ink prnrk prt prt prr ect L drand and pumd jprnd jun bi Mi bin f Wn pi E

e

=-

Pons pumet S

VIIT3{4)

4 4 4 aats ¡ 4 | 9 G 1907 ‘unk. 100,50G Stargard i.Pom, 1895/34 4 93 70B Etat ukv.1911; 4 93,80G do. 1908 uf-.1919/4 | 100,50G 1903/34 100,50G Sia Lit, N, 0, P 34/1, 10/9: 3,/5G do. 1904 Lit 13} a Stuttgart . , 1895 N44 ea 1906 N unk. 13/4 1902 N34] L Thorn 1900 ukv, 1911/4 | 93,10bz do. 1906 ukv. 1916/4 | 94. 00B é D 100,90G 101 10G c ).194 40b Wenküved 1907 N14 | 1101,25G Weimar ..….. 188813 101,25G Miesbaden . 1900, 0114 | ).194 75G do. 1903 Ill ukv. 16/4 94 25B do. 1903 IV ukv. 12/4 e do. 1908 N rüdzb.37) 4| do. 1879, 80, 83/3} v do. 95, 98, 01, 03 N 3 Worms .

re<tskräftigen Beschluß vom 3. Februar 1909 be- | Uhrmachers Otto Brosowski aus Neukirch, | vollzogen worden ift A 4 4| stätigt ift, bierdur aufgehoben. Ofitpr., wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Tauberbischofsheim, den 22. März 1909. (109149) Vekaunimachung. i fällig H 10, 11 14,1 4 | Dortmund, den 16. März 1909. termins bierdur aufg ehoben. Der Gerichtsschreiber Gr. Amtêgerichts: Waldvogel - „Besonderes Tarifheft D (Gr. T __. E E J 1 ito 1101203 do, do. G Könialiches Amtsgericht. Heinrichswalde, den 16. März 1909, Ü Thorn. Konkur@&verfahren. [108801] g Mit jo E e E arggo aden E | euß. konf. Anl. Ä 18 1410 103.00bzG 31

Königliches Amtsgeriht. Abteilung 3 In dera Konkursverfahren über das Vermögen des | E Bott L —- ran D E do, Staffelanleihe|4 | 1.4. 10/102,50bzG Kreis- und an! Laeeiven, Glauchau 1894, 1903/3

von Ku deiecgenen Gtattonen XFramicermaFgur( Dm do, j 134! vers. 95,50 bzG AnklamKr.1901 ukv.15/4 . Gnesen 1901 ukv. 1911/4 |

Dortmund. KRonfurêverfahren. 108853 T M U Das Konkursverfahren Day a An e Hultschin. Sonfurêverfahren. : [108819] | Glasermeifters und Geschirrhäudlcers Sieg- T Ses dn: Sis ide Lad ben O N 8 , : nklamKe. 10 ukv Le j : Kaufmanns Jacob Klar zu Dortmund, Münster- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | fried Simon in Schönsee ift infolge eines von Tarif- und Verkebrsanzeiger bekannt gegeben. Näher: I do, ult. März| E O ’analv. Wilm. u. Telt.'4 do. 1907 ukv. 19174 | traße Nr. 51, wird, na<hdem der in dem Ver- Kaufmanns Josef Wisowsky aus Petershofen dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags ¡u E any S r anr var ca, sg : l 101 60% Sonderb. Kr. 1899/4 gleihstermine vom 24, Februar 1909 angenommene | U! zur Abnahme der ShlußreGnung des Verwalters, | etnem Zwangsvergleihe Vergleichstermin auf E T E h é 101/60bzG Telt.Kr.1900,07unk.154 | 3roang9vergleih dur re<tskräftigen Beschluß vom | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | 16. April 1909, Vormittags L1} Uhr, vor | 7 Frankfurt a. M.., den 21. März 1909 do, 1909 unk. 18| 101.70bzB do. do. 1890, 1901/3z| 1. 54 Februar 1909 bestätigt ist, hierdur< aufgehoben. verzeihnis der bei der Verteilurg zu berü>sichtigenden dem Königlichen Amtsgeriht in Thorn, Zimmer Königliche ‘Eiseubabudirektion. do, ky. R 80): 94, 75bzG Aachen 1893, 02 e Dortmund, den 13. März 1909, Forderungen sowte zur Anbdrung der Gläubiger über | Nr. 37, anberaumt. Der Vergleihsvors#lag und die | Es Mo, d B 94, 19001: grd: do. 1902 X ukv. 124 4 Königliches Amtsgericht. die Gewährung einer Vergütung an den Verwalter Erklärung des Gläubig eraus\<usses Knd aut der [108877] rfcbr f h 902 ukb. 108 do. 1908 unk. 8/4

( mit 60 4 und die Grstattung sciner Auslagen mit | Gerihtsshreiberei des Konkursgerihts zur Einficht Südweftdeuts<-Schweizerischer Güterver! Y do, utfb. 2:

Mit Gültigkeit vom 1. April 1. I. Eo. 7 ukb, 150:

‘10 A. .10 100, 506 :10/101/10bz

C 0194,25G E 1900 ukv. 10) 4 011010 B | Gr. Lichterf.Gem. 1895/3 ‘10/101 ‘00B Güstrow .... 107 —,— Padersteben i: 1903 3 )4'50G agen 1906 N ukv. 124 | —— do, (Em, 08) unk. 154 | 101,00B R O A| 34

g, L,

L S S =SS=SS-

S

16 1 1 f M bt Wn Prt Hf Df C J dund jut jut fund dund 2] dend J find puecd

ez I pt bt n J] I S >

S Sn A tens Laa I

1 H H Jf | H J j r s H E

_———— pt pl ft jt jt rk D I ——

dund dund J

S ——

c

Lac) _ S.

1893'34

do.

Dresden. [108828] 9 «A s x f den s v E d ¿ Altenbur 1899, Iu.IT4

Das Konkursverfahren über das Vermögen des es De Dia n O g dean ma E o Station Hoftenbach West in den A usnabmete: ari Tz Altona 1501 ukv. g

“er nag e gu gg Tad Abhaltun Vas, Amtsgerichte bierselb, Zimmer Nr. 9, bestimmt. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Nr. 3 ( für Eisen e Stab!) E E euti as s De: 1887, 1889, 1893 34

etliner ; Bu A ata \yantung de? ] SHultschin, den 19. März 1909. 5 N. 4b/08. 6. | Vilshofen. Bekauntmachung. (108863) | Shweizer'shen Tarifbef!s 8 einbezog 102,25G Apolda 1895 34

"Debet lex La, Mir 1M Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Mit diesgerihtlihem Beschluffe vom Heutigen | Atunft erteilt unser Verle hrE reau. AhTOOs Uicbaffenb. af

Königliches Amtsgericht. Abt. 11, Kaiserslautern. t [108868] | wurde das Konkl'ursverfahren über das Vermögen des ar E R Le, S df enbahn-Obl. E RUs ura. unk, 154

Das Konkursverfahren über: a. den Nachlaß des | Schlossermeisters Xaver Terzer in Hofkirchen Lis Badischen Staatscisenbahnexn. “s Lün. Sch. VIT|: eig do. 1889, 1897, 05/34

Dresden. j [108829] | S<huhmachermeisters Karl Täffler D. aus | wezen re<htskräftig bestätigten Zwangsvergleichs auf- _N aatgei do do V: 4 Baden-Baden 98, 05131

Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | Trippstadt, b. das Vermögen dessen Witwe, | gehoben. [1088768] Bekanntmachung. y d nerAnl.1908 uk, 18 101,60G Bamberg 1900 uk. 11/4

am 20, 4, 08 verstorbenen Bierhändlers Paul | Margareta Täffler, geb. Asel, gewerblos in Vilshofen, den 23, März 1909. Der Ums&lag in Cosel Oderhafen be Á po, 1909 uf. 19 101 60B do. 1903/34

Richard Cabanis hier, Käuferstraße 9, wird nah | Trippstadt, wurde dur Beschluß des K. Amts- erihts\<hreiberei des K. Amtsgerichts. 22. März d. I. wieder eröffnet. R be wai -99/34 493,50G Barm 1880 4 Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. gerihts hier vom Heutigen nat stattgehahtem Sehluß- Der K. Obersekretär: (L. 8.) Aihmeyer. Katiowitz, den 21. März 1909 R do. do. 1896 1568 di Dresden, den 24. März 1909, termin und vollzozerer S{hlußverteilung aufgehoben. | Wormditt. 7 [108809] Königliche Eisenbahndirektiou. : ämburger St.-Rnt. 31

r , e ,

—_—_—

—_

> 2

L

2, 24655%) u

( 101, 30BV Sr 1215 A1. 13660 Q 2: 611 551 - S)

] It 1— 2000

| Chil Gold W gr

| do. mittel

| do. feine

i do. 1E

| Chi nei, 95 E

-— 1900 N'4 | 193'60G do. 1905 X ukv. 1214 94,00G i 1886, 1892/34 100,40G « 1900 N: 34 100,75B 1898/3;

i . 1903/34 annover. . . . 1895/34 arburg a. E. 1908): 3} eidelberg 1907 uk, 13/4 do.

do. de. 100,

/ do. C 5: 100,50G eilbronn97 N ukv. 10/4 D do. us, 1892, 1894| 34! | do. 2% 500, 4 L TOESE 120084 14.10 Zerbst . . 1905 11/3 | do, 56,252 1 100,50G ildesheim 1889, 1895/34| 1,1, ; | do ult März 494 00G öxter ‘1896: j 4, ,50G ¡ do. Tienti -P In. 94 00G ohensalza . . . 1897/34| 1,4. „U : ; | do. B 506,100 L 4 101,90 et. bzB | Homb. v. d. H. kv. u. 02 2/34 ), : . - f <6 2 97,75G ena 1900 ukv. 19104 | 1.1.7 } 7 11% | Va /96,50bzG do, 1902/34| 1.1.7 |—, S 08 ( | Dénii .10/95,00bzG | Kaïsersl, 1901 unk. 12/4 | 1,1, L

E pet be 1907 T 1, 2 E ariSruye (U d, C 0, 100,90B do. kv. 1902, 0334| veri.|—, do. 92,70G 1886, 1889/3 | 1.5, 0 | Kiel 1898 ukv. 19104 | 50G Caléaba, Cred D. F184! veri} -101100,50 bz do. 1904 unkv, 144 | 50G do. D. E. fündb.'3j veri.

TI jd pu a t Mb Il Dent Junt

Se

—-y 2

bat bunt punts O) O O E edes E S O DeL DS R S p L IR H-G hie PLSAShT dres i enA Pen ÞaBenG dend hend s di hd Pn Ee Hut pr E h t n e mnt Deni men ana med Hre Gn

72, O pin pit d Pt pf ct k D Vin Wfa C) Pert CTI its Prt 1e 1 Prt fts J Hs: Dit: f jet J Pins Js Dit Pork Peck J Pri Pré Prmb Prt dine Pr D

_— P == _— S TES ——_— - D 5 œ

_ if f j 7 e E 3 p Q f t h prt rek C

O O s J]

s Int pk Pren prt drct prré R 1) bt 3 drt

. . . . -. s I T E p pi T prt Ti pi pin t

Prt ent f Pn Pt Jf I

C duns CT jund dund drt E e Lte .

—— —— La) S,

S

bo

do. "iso, 1901 N'4 do, amort. 1900

83'20 do. 1907 unkv. 18 N14 i u E e 1 76, 82, 87, 91, 96/34 Königliches Amtsgericht, Abt, T1, Kaiserslautern, den 24, März 1909. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des E 4 Duisburg-Ruhrort. [108866] SeriteiGretzere: des Kgl. Amtsgerichts. Kaufmauns Alfred Kreutner in Wormditt Verantwortlicher Redakteur: Y 1908 s 106 4

L jh t oje je É, o Lo f s D O E Err Io S R

es G pel pl

n ————— —y

ERE

—— do. 1901 5, 1904, 05/34 N o 101,60G Berliner. . . 1904 U 4 E O N nes findet am 19, April 1909, Vorm. 10 Uhr, | | et uro M: Et-AJ. Das Konkursverfahren en Vermögen des | Komxingen. [108821] | vor dem unterzelhneten Gericht etn Vergleichstermin Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburs : I-Sch09 do, Î

_—.

A 69) B22 om —200

>=

Berlin j

—J J js

—,— do. 1876, 78/34

101,70B do. 1882/98 34 Hut- und Mütenhäudlers Frit Ricken in In dem Konkursverfahren über das Vermögen | statt. Der Bergleihsvorschlag liegt zur Einficht der d iy vediti (Heidri t 1887-1904/ Hut- und henh Friß ; : Beteiligten tan der Gertchtsschreibe rei aus Verlag der Expedition (Heidrich) w 1886-1902

1904 1/34 3 j ptrd, eer in d des Nikolaus Cronauer und dessen Ehcfrau, ; 3 (85,30b Synode 1899/4 Duisburg, Meiderich wird, na<dem der in dem hef Dru der Norddeuts<en Buebdrutereci und Berlag- eien a 1899|4 bzG / 4 4 3

L unkv. 19/4 E do. 1899 1904, 06/81 a A Bielefeld 1898, 1900

G G 1902/03|4

i P J f J a) J

o. 95,40bzG . Hdlskamm. Obl./34 ihstermine yo 8. Februar 1909 ange- | Marie geb. Grüineuwa1d, in Kenzingen wurde Wormditt, 22, März 1909, ergleihstermin E î i J ü ang Königl. Amtsgericht. Rnítalt Berlin SW., Milbelmftraße Nr. 32, e 1206 unk 13

nommene Zwangösvergleih durh< rechtskräftigen Be- ! heute auf Antrag des Verwalters das Verfahren bo. 1893-1900

pt jrundi pern fred pr )> M —— > fred J J

Pas pq Iw dics dns Js bes «J J funk: D

j