1909 / 74 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[109503] Bayerische Handels ban fk. | 'Mtiva. ember 1908. | S î E cation enber 1908 mm B L, ebente Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 27. Mär / L: A , . j 1909

M

Aktienkapitalkonto „12 000 000

Obligationenkonto 920 000

Reservefondskonto 65 853

Siffshypothekenkonto 86 000

Ban ypothekenkonto 130 000

S d dana plus: Pay 0 e 16 N N S T mm Personalunterstüßungskonto 1 j 1. Untersuchungs\ E A

L Obligationenzinsenkonto 14 050 : achen. E u Gebäude . . _ « 2575941) 596 606/901 Avale Die deatooto E 60 7 Aufgebote, Vertus, und Fundsachen, Zustellungen u. dergl 2 emar a0

71 | Personalkonto: Debitoren 429 874 Gewinn- undVerlustkonto: Reingewinn 147 964 f Verkäufe Bata ids df: gersiWherung, « nte entlich er An e Î e 6. Kommanditgesels@aften auf Aktien und Aktieng F

/ / ngungen 2c. Í q V 7. Erwerbs- und Wirts un engesellsch.

4+ 8. Niederlaffung 2c. von 16/4 ossen [wasten,

. anwälten.

S S RRRRR Ta. . . . Barbe stand, Sorten, Coupons und Kreditoren in laufender Nechnung 17 034 346 95 / Giroguthaben bei der Sch:ckreditoren, Depo “par vil ¿oli 3 389 568 T 383 568 Y 6, Vertosung 1e, bon Ateivabieren Wir haken vorstehende Bilanz per 31. Dezember , Ï Preis für deu Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 5 f Vergivei e. . « Verschiedene Bekanntmachungen.

Reichsbank und Noten- und Einlagen gegen bank #4 3 326 152,49 Kreditoren der Lagerhausabteilung: Dresden, den 23. Februar 1909. 1008 ines eingebenden Prüfung unterzogen E l ú stätigen deren Uebereinslimmung mit den von uns - 6 Kommanditgesellschaften (109222]

« der Lager- a, K. Bahnamtdskasse d 39 276,90 Deutsch-Oesterr. ebenfalls geprüften, ordnungsgemäß geführten Büchern [F risten, ordmun " P auf Aktien u. Akti Urania“, Akti | u. Aktiengesellsch. |- Urania“, Aktiengesellschaft für Kranken-, Unfall- und Lebens-Versicherung

hausab- teilung - 1 629,78 3 327 782 b. K. Zollamtskafse „, 68 224,90 ú Ha der Gesellschaft. 27 56440 135 066 Dampfschiffahrt, Act. Ges. Berlin, den 28. Januar 1909. N [109220] : Gewinn- und Verlustr H T MSS STT N vat echuung für 1908.

E T 19070 E a BersPiedene e S=— E endividenden, unerhoben . . 8L S : ü \ Deutsche Treuhand-Gesellschaft. ( BGutyag GeAnwars ÜUblemann. ppa. Kleinert. : Braunkohlen-Aktien-Gesellschaft its L P A pons - Einnahmen. S E n B. Ausgaben.

Effekten: verschiedene Effekten Hypothekenpfandbriefe: Nennwert Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1908. Krebit. N mann : i s „Grube Ernsi“, Kraukenverficherungsabteilung ES y y | Krankenversichexungsabteilun g.

Pf A 8 053 124,34 der A Hypotheken- Debet cigere and- pfandbriefe : a 6 H M | . é 124 807 300,— S «4 S L Rechnungsabschlu f þr. 31. Dezember 1908 Ier erirage aus dem Vorjahre: |

D S e ortrag aus dem Üeber- I. Zahlungen für Versicherun 08-

briefe . . . » 4069 639,82 a. 4 9/otge eigeneKommunal- b. 3F 9/0 tge - 150 976 700,— 275 784 000 Tantieme . Gewinnvortrag E E 2 926,66 e Á fmd Lad a Md 2 970|— usgaben. E \husse # S 2) Prämienre fälle der Vorjahre aus selbft- reserve . abgeshlossenen Versiche L rungen :

6 s D 6 4 P T E . Ì TMUIdv: , (-+ & 737 409,60 12 860 173 Verloste Pfandbriefe (noch im Um- Bruttogewin Gewinn an verkauften Objekten . . Konsortial- und sonstige Beteili- laufe befindliche verloste und ge-- Abschreibungen . 270 835/72]| Eingang aus einem Prozeß 4 283/72 Î Grubenbetriebskonto 84 gungen 558 645 kündete Hypothekenpfandbriefe) 68 800|— | Reingewinn 147 963/40} Ziasenaewinn A 1 644/95 N Preßbetriebskonto A0 64 3) Prämienüberträge a. gelei

Lombarddarlehen . . 966 417 Kommunalshuldverschreibungen: Pahtzahlungder VereinigteGlbeschiffahrts- | : Provisionskonto E 44 4) Reserve für {chwebende Ver- K ge glet Debitoren der Bankabteilung Nennwert der umlaufenden Kom- Gesellschaften Aktiengesellschaft . 406 663180 4 zerwaltungsunkostenkonto 1 58 90 sicherungsfälle ere | b. zurüdgestellt 4 74 707 307,31 munalshuldverschretbungen : 73379912 —T53799 12 : Knappschaftskassenkonto 21 us 96 9) Gewinnreserve der Ve | . Zahlungen für Versicherungs- a. 4%/oige . . M 1196 000,— L : L Eisenbahnunkostenkonto 36 1/24 sicherten n fälle im Geschäftsjahre aus Wir baben vorstehendes Gewinn- und Verluft- Y Anleihezinsenkonto 11 F s Zuwachs aus dem UÜeber- | | jelbstabgeschlossenen Versiche-

) ra \{chuß des Vorjahres : | | L e

s |- a. geleistet

Ga m b. 34 9/ot 3 500 009 Banlen un : /olge -_- “pn G g c Bankiers . . „1576 969,38 76 284 276/69 Coupons : Verfallene Coupons der Dresden, den 23. Februar 1909. tone per 31. Degement amit T R f 2 596|62 9917 365/570 Bo | 8 N rüfung unterzogen und bentäligen dessen Ueberein- E Abschreibungskont 29 3 adet | 9 217 3659 umlaufenden Hypothekenpfand Deutsch-Oesterr. stimmung mit den von uns ebenfalls geprüften, E Dilaadonts Meivaewinn) - A 30 000|— 6) ige Reserven und | | b. zurüdgestellt

Büchern der Gesellschaft E 42 42763 SuBaRE aus du dus . Gewinnanteile an Versicherte L

em Ueber- aus dem Geschäfts) : | jahre : | |

E A E E eils e E n ebitoren der Lagerhausavteitung riefe und Kommunal|Muidver- Z L __M 4 (vorgelegte Frahten, Zölle 2c.) 421 565/89] schreibungen | Dampfschiffahrt, Act. Ges. ordnungagemss A 05 4 i JImmodilienabwickelungskonto der Reingewinn 3e by j s i: er S den 22 S nuar O Sefell d Mlatiabmeu 346 517|87 (Guß des Voriabres S a6 0A BACNRE. Brann I as Ip Me N Vortrag aus 1907 : us . Prämien: 96 527| a. abgehoben. ; | | ab : Dyp0o- ry c N c | ; L i s 996 a. felbst b u | E avgeYoven 949! theken . _._ 465 771,28 603 560/32 | i Y Zinsenkonto (058 b. In | Nie Gofene über; 58/7 SICverfiherungsprämien N | 16 np mas Me E E 2 E 1 476 431/50 A e am 24. März 1909 abgehaltenen ordent Weseler Portland-Cement und Thon- Í Ftetto. 159 327 25 “agen | 45 | : fosten: E W e 4(0 401 D k I abgehalten eni- : : E : ATOHIO ¿»6 Qa [V 5 z |— 5 758) ; | | | liden Generalversammlung für das Geshäflsjahr werke, Actien-Gesellschaft in Wesel. : «+181 866/59 Katt. : A 5 Steuern E | Ï 346 517/87 | * -- 1) Sinsen T M e EEERAS | * ei r fest belegte - Abschreibungen O |

Darlehen der Hypotbekenabteilung: | | 1908 wurde die Zahlung etner Dividende von U Tes, i In der am 20. März 1909 vor Herrn Nolar Y j E A 4 realkonto 6 824/56 2) Zinsen für vorübergehend Prämienreserve am Schlu} use des |

Hypothekar. Darlehen (reg. Hyp.) | ) ab: Rüd- | Einlieferung des Dividendenscheins für das Jahr 1908 Dane aus Emmerich stattgebabten Auslosung E Kobl zahlungen 2c. - 5 667 456,43 | | ¡ur Auszablung: unserer Obligationsauleihe find die Nummern: : ou. B: Binsen für M 284 045 963,18 | bei der Kasse der Gesellschast in Dresden, 24 37 54 72 84 168 194 215 261 275 279 285 Wi Zis oa. 31. Dez 07 4 151 857,79 3) Mietserträ E Geschäftsjahres . . | Hiervon ab: | bei der Dresduer Bauk in Dreêden, 1/289 344 385 417 443 444 477 491 _495 517 57 : Zugang __-_22761,— 174 618/79 Gewi O s 1511/51 ï. Prämienüberträge am Sélufse | 10 509|— zurüdbe- | bei dem Bankhause Philipp Elimeyer in | 563 5 594 664 684 686 751 771 772 H Gebäudekonto 49 934/99 t 1) Kur aus Kapitalanlagen : A R JAR des Geschäftsjahres . . | | haltene Be- | | Dresden, ' zur Rückzahlung gezogen worden. : l Gisenbahnkonto S 17 OaoI D Kursgewinn Er | des Geschäftjahrs | s träge... 217,70} 280 154 745/48 | bei der Magdeburger Privat - Bank in Wir rufen hiermit diese Obligationen zur Heln- : Swattanlagekonto A 23 000|— A njtiger Gewinn . 49 _ lagen | Kommunaldarlehen (registr Dar: | | Magdeburg, { zablung auf und werden dieselben nebst cinem Auf- : Maschinenkonto: L A . Vergütung der Rüversitherer oui s B lehen) 4 5 621 242,12 bei der Commerz- und Diskonto. Bauk in | geld von 10,— für jede Einzelobligation vom Saldo a. 31. Dez. 07 4 85 827,51 | für: i Guftize Aut d 9021 242, Verlix, i _| 1. Juli 1909 ab i E L _Zugang ee ONEOS 86 154/07 ) Prämienreserve - Ergänzung | | rung8prämienreserve e bei der Commerz- und Diskonto-Bauk in | ‘bei der Kasse unserer Gesellschaft (n West! M Sé&uldbuhkonto (Schuldner) ams gemäß § 58 Pr.-V.-G, | . Vebersuß der Krank l E 66 345/08 2) Foeirelene Versicherungs- ringdabteitnia rankenversiche- dle s E Y

ab: Rüfzah- N [ungen . ___———- | | Hamburg und sowie Brikettfabrikgebä P 2 Z i Y L Ö É âaudek é F PIPT | M 5 565 473,41 | deren Filialen in Hannover und Kiel. bei dem A. Schaaffhausen’ scheu Baukvercin, Briettfabrikärasirenkonto L 22 9833 43 ; ; L 10 194/f Dresden, den 25. März 1909. Cöln, und defseu Zweigniederlaffungen Kassakonto Se L 36 27 (68 3) Vorjeltig aufgelöste Ver- 94/94 » der betreffenden Obligationsurkunde Inventarkonto : H 1 416/02 4) Eeerungen | onslige as T

Hiervon ab: | f - s - gegen Rückgabe D \ch- t . ausbezahlt. Nah dem 1. Juli 1909 bört die Verw Saldo a. 31. Dez. 07 (6 24 158,09 E i ungen ; 160, | 6 160/56 16 355/10

zurüdbe-

haltene Be- N s ; | y e y träge . . - -_- 487 165,92 5 078 307/49 Dampfschifffahrt, Act. Gef. | ünsung der vorstehend ausgelosten Obligationen au!. Zugang . 66701 2422479 Rückstände d. Hypothefenabreilung: | | Scniting. Grünwald Der Vorstand. (109558) Lautlonfonta VII. Sonstige Einnahmen . ..

E #6 1150,90 Ce Gei N N i Dr. H. Wolff. ppa. C. Beer. Unser Geschäftsanteil am Syndikat . B E : 4 67 737 ——- -——— 10 Jal m a S N T M E E j . L j T O S Ï es a e am 24. März 1909 stattgefundenen G zig Union-Gießerei. tes S LO L108 A dchiaer a | So azairs

S0 COES neralversammlung wurde unser Ausfichtsrat neu 25 Ma s Ein vie Gene Besellhat aub Materialtenkonto, Bestände ‘a ‘6 392/94 NUral und Haflpfliiverfiche | B. Ausgaben R zewählt und bi selben die Herten: | 2 M e On par oblenkonto, Bestä E ans i j j | | 266 071,52 414013 ajor Georg Plate in Aken, Vorsitzender, | Semen Vene miu pas E E Se T E B Uebertelle aus, deu Worlatre: Unfall- und Haftpflichtverfiche- | | Bankier Julius Heller in Dresden, ftellv. Vor- | malige Kapitalabfindung von 4 °/9 des omn S E 1) N : rungsabteilung. | nkier Julius Heller in Dresden, [l T- } betrages der zugehörigen Aktien abgestoßen werden. | ita 725 989/13 5 E E / I. Zahlungen für Verficherun 8.

z a, Prämienrü 7A L f falle der Vorjahre aus rückgewährreserve 27 690 abgeschlossenen Berfieeungern

. AER M omi Dce defi Reichsftempel, von der Hypotheken- abteilung vorausbezahblt 5 73 itzender, U er j l ; | 5 DuSciiaia Wilhelm Engel, Magdeburg Wir „Fundigen demzufolge die Genußscheine | K 5 ; ; | gel, Pag g, | unserer Gesellschaft; die Auszablung der Abfindung von F onto der Prioritätsaktien Lit. A 108 000 b. Souftigecetmnchdt | S 1) Unfallve j | | rsicherungsfälle: | |

Uktiva. Bilanzkonto für 31. Dezember 1908. Pasfiva. | ° M A Z QDampfschiffekonto

Mh d Bankgebäude in München, Ans- Aktienkäpital 35 600 000|— | Glbeschiffekonto ba, Aschaffenburg, Bayreuth, Reservefonds . Stations- und Lagerschiffekonto . . . Hof, Kempten, Memmingen, Rücklagen d. Hypo- Schutenkonto Nördlingen und Würzburg, \o- thekenabteilung « 1 900 758,03 11232 251/83 ŒEwerführereiinventarkonto . « . wie Einrichtung bei den Filialen 3 774 585/28] Rüdklage für Leistungen an den | Haus- und Uferkonto Magdeburg Lagerhaus: : Pensionsverein 472 580/22 | Schuppen- und Krananlagekonto rundstücke . . . M 339 011,9H E 31 947 837/87 | Effektenkonto 9 217 365/57 | Konto eigene Obligationen

[1811|

« . En

mig L

|IS1 1 F

zu Dresden.

Fmmobilienkonto der Hypotheken- abtetlung - - + -_- bs Rittmeister a. D. Moriy Groß, Dresden | i i l L j L), Or 0B, A/TESVEN, | 40 dro M4 1000,— N betrag, nleibekonto : Vortrogskonto der Hypoth.-Abtei- Kaufmann Ludwig Harlirg, Hamburg, | S f E S TER 8 Am | Saldo a. 31. Dez. 07 4 250 000 Reserven . i 15 62: lung (bis zum 1. Januar s Sciffseigner Carl Merseburg, Aken I I au E p ggr on S A ved E m Jahre 1908 R, GN E 3) Prämienüberträge: ; U | s L erledigt 99 208/49 aefa Y itäten, Stüd- No ustav S fuß Blascwit j ET1024 g?gen Witterung enug Meint ALTR Î ITEE EA C 9 Z C. I B D A pes g n 1 662 944/09 Rentner Gustav SG o et | Gewinnanteilsheinen und Erneuerungss{ch:in vom ; Q p ¿S000 942 000|— a. für Unfallversiherungen 2) e E A 500|— nie ¿J S S A S rata s , I E a FUL | 15. April cr. ab an unserer Kase während der E Abshreibungskonto : Ea L Ab 77 205,74 4A Le i versicherungsfälle : 408 569 861120 408 569 861/20 Deutsch-Desterr. Vormiitagsstunden. 4 Saldo a. 31. Dez. 07 M 225 000 abzügl. Ge- t Set 18 25599 7 Ï 2 2 v Z 106 e x G B E x ) 0H s “- Gewinn- und Verlustkonto für 31. Dezember 1908. Haben. Dam f\chiffahrt Act Ges | Königsberg i. Pr., den 26. März 1909 | Zuführung aus dies- stundete Prä- He abl | webend 4 E I 25 119148 : 1 Ct CGOMETCO E P : E A ? 0 Ie | Union-Gießerei Aktiengesellschaft. | jährigem Gewinn , 30 000,— | 255 000|— | N 1907 » 36 365,17) 4084057 * Feungen für VersGerungs, A Das. E R 1470L— | G für Hajtpflichtversiche- felbst dos Siegen lare _aus ungen . 56 143/49] 96 984/06 rungen : E E

4 M 2 Schnitzing. Grünwald. j us dem Jahre d I7 967 561/41 i E S O NORN on onto E 15 000) 4) Res ny f Srtrareservefondékonto ... 27 000 e I Mv en E Bere l) Unfallversicherungsfälle : fälle .. 105 489|— | a. erledigt 64 147/96 - 4726

Gewinnvortrag 863 812/12 | [109511] D tf 62 : e Ls 863 812/12 Oldenburgische Landesbank. j G YaTon der Stammaktionäre L 558 5) Sonstige Reserv L ; haben der Prioritätsftammaktionäre 744 stige Reserven und Rück- b. s{webend 19 414

Unkosten: | MWechsel: Kur®ge n und tragsmäßigen Tantieme der Ge- A ç t G45 893 ® L j 9 TTP * s c g famtdireftion c 945 693,08 Eten B E Reomitin Kurs 715 43864 Ausgaben. Gewinn- und Verluftkonto per 31. Dezember 1908. Einnahmen. : r l Zinsen und Provisionen 715 438/86 Ausga R R E T R T E R, | Koblenfeldankaufskonto . . . 11 165 E s 9) Hatt L Lait c ) 4A 4 M Dividendenkonto: N a 2) Haftpflichtversiherungsfälle: zen

Besoldungen eins{chließlih der ber- s Provifionen gewinn, / f i S ill Zuwas aus demUeberschusse L Ee 291 73573} Kontokorrentzinsenkonto 915 736N pro 2 i O a, erledigt 14 188/46 F

66 083/89

Sofsl.

2 Q P 4 « V 3) Laufende Renten abgehoben 1096/40] 126 726/64 Fama Si «O (2

j | | Gewerbesteuer, Bureau- if | infen : s der sonstigen xinf erforderni}|e, Be- | Zinsen: Ueberschuß der sonstigen Zinsen “E kanntmachungen, Be- | der Banrkabteilung 2 «L 370/05 | Unkostenkonto . | Mans dem | H - 4 S Parr pn thr Ah L s d ap ps r E L G : ' r 98 j : i ; | | : heizung, Beleuch- | Provisionen (Kontokorreatprovifionen E O 14 615/72} Belehnungszinsenkonto 71 919,7 E pro 19054 Unerhobene E, 75,— { 11. Prämien für: 00/29 246 430/35 », [chwebend 27 880/52 42 068/98 E o 538 163/48 d a e b Coo -| D S A Magen i ents rben + «+1 L Gffektenkonto 140 8000 R pro 1906\ Dividende } , 90,— | l) Unfallversicherungen : „0% 00S Nai] L S Gerne ans N üen a tagt „22 POLIES Immobilien- und Safesanlagenkonto: Abschreibung 33 620/46] Wechselkonto .. . .- N 275/60 pro 1907 P 840,— L 077|— | a. selbst abges{lossene 936 853/31 . Vergütungen für in Rückdeckung Reingewinn 3 770 883/39 nie an Opern eTans : B A 60 | Mobilienkonto: Abschreibung ...-++- 13 024146] Coupons- und Sortenkonto 27607 | Anleiheztnsenkonto: b. in Rüdckdeckung über- | “Sobn data übernommene Versicherungen e rägn r Lagerhausabteilung . . 2 959 innsald 929 99: eti 3 98H14 in nto: bs nene : : E rträg er Lag teilun | Gewinnsaldo . . .. - - «A0 9981 Provisionskonto —————=— WOO Coup. 2] Unerhobene s 22,50 | . Zahlungen für vorzeitig auf- 53 629/39 1 d88 942/21 1 858 04/2! B Coup. 3 | Zinsen |„ 945, 967/50 | | | j | | 1

5 309 046/88 5 309 046/88 München, den 24. März 1909. A Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1908. Pasfiv«, | Berwaltungsunkostenkonto . . 100 Die Direktion. E ————————T, E M Cisenbahnunkostenkonto . . . . . .| 4000/— 1 Nftienkavitalkonto 2 000 000 M Grubenbetriebskonto i 000|— Nktientapttailonto 0 Ó O VUY | Unfaliversicherunc skonto L E 2 900

oaideate Le L 511 074/32 N 400 Couvons- und Sortenkonto . . 35 359 /37}| Oldenburgische L de8banknotenkonto . I ; . i träge: l 0 onto 35 359/37} V rgishe Lar. de8banknotenk 28 644 1709 Gewinn- u. Verlustkonto (Reingewinn) : E 1) A 0e: stbeleate Gel V 60 a CIiDe eg e eider g 548 ) 7 o U

9 948/80 . Steuern und Verwaltun j

J asfkosten,

gr | bel Bank für Haudel uud Judustrie in ç Q 27 ; : [109504] ei der x E E Wechselkonto . i A 9 102 6711/19} Ginlagenkonto ; Tanti Ô p i ¿ N . . . * ü x - B « H * * * - ° 3 107 E a § Ç Bayerische Handelsbank. Mea und deren Filiale in Frankfurt a. | Guthaben bei Banken . . . . . . - 112726335 42 Se ckonto i 4 172 7A j ntieme an Ps Uns E 2) Zinsen für vorübergehend be A E) 4 o httar M) 91 : Santo? nts 99 3927/N A c é ub 2940 b o alf L Nah Beschluß der Generalversammlung vom | kei der Filiale der Disconto-Gesellschaft in ae ctc band aaa Debitoren. » J f o E: S T J Camen an Auf- E 3) A Der S 297138 Leinen für R EDEN Heutigen gelangt der Dividendencoupou Nr. 24 Fraufkfurt a. Main; 5 Diverse Debitorer S “37 12266 M ra ege 551 546% ME E «e LC20,00 y v dgr ads au g R T 2 655/73 12 501 | übernommene Versi va idaántts unserer Aktien 200 mit 4 27,60 an Borgia Vous m Give Effettenkonto M L Weselzinsenkon P 5042 M Ba ta: aile e A ir e Mare Kapitalanlagen : —A O1 l) Steuern P E ¡u Fl. 000 A6 80/50 feld un G eren Fla Stoi i i Aktienkapitalkonto : Nicht eingeforderte Reservefondskonto: Bestand am 31. Ve-J ¿7g ; a für 1909 2658,73 42 42763 2) So t e L 454/81 2) Verwaltungskosten . . 1 707/89 E Éi R aus a bei Bablft J. O: n A # gg t frei 60 9/4 des Aktienkapitals 1 800 000|— zember 1908 E E S : 795 989/13 “et iger Gewinn. . 220|— 674181 Abschreibungen [120 935/93] 192 643/82 spesenfrei zur Gintojung: i Bei diesen Zahlstellen findel au e spesensrete f c . Safe ouis 75 000|— [l Divi R Dividen 360 Nors : 29 909113 . Vergütungen der Rückver- ——— (41 E L —— M an unserem Coupouschalter in München, | Einlösung der Zinsscheine unserer Pfandbriefe uri conc v Safesanlagenkonto.} 1 VEE g Dividendenkonto: ur erhobene rin 239 9921! M avis O Wowinne und Verluft- und Bilanj- sicherer für : MILIGS | X. Verlust aus Kapitalanlagen 1 703/64 Maffeistraße Nr. 9; A und Kommunalobligat\onen jeweils zwei Wochen T5 858 733/35 ; 75 3587 58 7331 ME geführten Bücher Unik, u den ordnungsmäßig 1) Prämienreserveergänzung X. Prämienreserven: vakat | hei unseren Filialeu in Ansbach, Aschaffen- | vor den Verfalltagen statt. , 508 (33/0 | funden word n übereinstimmend und richtig de- aemäß § 58 Pr.-V.-G. 2 976! 1) Deckunaskapit ra burg, Bambers e usadt, Kempten, Kro Mänchen, den L Dirertion. Merkel tom Dle | Alipoderschau b. Meuselwig, den 6, März 1909 » E A O ausen , , E E E j á ( : „10 e d. L t des N f 3, den 6, Larz 1909, N L eda 4 3 S509! | A al ( uah, Kulmbach, Lichteufels, Marktredwitz, | [9544] E E E E Das vorstehende Gewinn- und Verlustkonto sowie die Bilanz haben wir geprutï U “Wi Die h Q Besser, vereid. Revisor. 3) Vorzeitig aufgelöste Ver- G RAG f etn vg aus dem Ge- ; ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. vorstebe Q E stattgefundene Generalversammlung hat | sicherungen : r 3lgr b. Haft Ai v | Die Dia Nechnungsabs{luß genehmigt. j 4) Sonstige vertragmäßig , 93/35 D, Bal chtrenten aus dem | vidende auf das Geschäftsjahr 1908 beträgt } Leistungen i 69 9910: 9 M 25 495|— ): 991/03 2) Prämienrücktgewährreserve .| 34 297 } 40 |—

Memmingen, Mindelheim, Münchberg, 9 Z 6 Secedtvst (A D., Nördlingen, Regensburg, Actien-Vrauverein qu Plauen. Berlin, den 16. März 1909. E Rosenheim, Schweinfurt un? Würzburg; | Bei der am 22. März d. Is. vorgenommenen Trenhand-Vereinigung Aktiengesellschast. é 100 | i s 0 n. 4 ür f v E r ig . 4 pa wle ied O, NTRRS E für jede unserer Aktien. Die Auszahlung geschieht | 1) Rae Bären us 3) Reteipee rechnungsmäßige 3199 | MNeserven ; | | X | 19 714/15

bei Herrn Anion Kohn in Nürnberg; dritten notariellen Auslosung unserer 4 °/o

bei der Mon Filialen in Amberg, Ansbach, Tel Hader Brei oeitebedingungen nadfiehende: [109512] | Vechta, Vegesack und WilhelmshaveN n | deine e 26 E Minreicqung des Gewinnanteit- 2) Freigewordene Präwien- Vräuatindleeie s 1A

Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, | 5 Stüde Lit. À Nr. 13 150 192 385 453 Oldenburgische Landesbank. Le en MOSIOYE tr Dres a Me d Zwidau i, S. bei L iee ave | reserve für in üededung | | Ÿ Unsallversuherungen O E n S Alteuburg bei Ae aedncn Deutschen | | | j / S aufge Viufeinis wad AAA S 308%

f | agen , j

|

nommene . a 48 692 11 98 t At c T f 1 A : : A { G As 4090 4! 42 n6 a Ç D -- \ 2) Hafipflichtversicherungen: gas i gelöste felbst abgeshlossene Ver- a. felbst abgeschlossene . .| 212 551/39 i: PNernen C L o i

b, îIn Nüdckdeckung über- E / Een Versicherte aus 160/05 nommene 212 551139 d i e Seshäftsjahre abgehoben L

: 212 551/39] 498 096/81 , Rückversicherungsprämien für: 239/68

C - , g 7 2 - 8 8 2) Ja t flihtversiherungen s 7 5 N 94 164 “s l J D E s 8

| reit m tan atreWEGL A rem e

IT1. Versicherungsscheingebühren 5 787110 J (04

Bayreuth, Fürth, Hof, aiserêlautern, | à 1000 #.

Kempten, Laudsêshut, Ludwigashaseu a. Rh.,| 6 Stücke Lit. Nr. 16 173 185 275 369 434} In der heute stattgefundenen Generalversammlurg | A. Schaaffhausen'scheu Baniverte? ie d

Müncheu, Paffau, Regensburg, Rosen- | à 500 M. der Aktionäre der Oldenburgischen Landetbank wurde | hei den Herren C. Schlesinger. Trier & Ce Credit-A heim, Schweinfurt, Straubing und Würz- | 4 Stücke Lit. C Nr. 61 107 198 206 à 200 #4 die Dividende für das Jahr 1908 auf 12D ?/o fest- | Verlin und bei Herrn E. C. h Al!poders ustalt, Herren Lingke « Co., a

zur Rüchzahlung für den 30. September A. ©C- tsen Ce gegen grit des Coupons Bremen in Empfang genommen werde, Alipoder(Can Er Ser Ned N März 1909 Ie Ausgaben

rx. 70 unserer Aktien mit tundzwauzig War . Gr., den 25, täri : V uje , den 20, Var 1900, } ebersuß der Unfall- GHoft, Osbenduea * S : Braunkohlen. Aktien-Gesellschaft | pflihtverskcherungsabteilung / 880 36589 e |

burg; bei Herrn S. RNoseubusch in Augsburg ; ausgeloft worden. ; er bei der Deutschen Bauk in Berlin und deren Plauen, am 25. Mârz 1909. 80 “\ pro Stü von heute ab in den gewöhn- Der Vorstand. Ls Filialen in Nüruberg und Fraufkfurt a. | Actien - Brauverein zu Plauen. lichen Geschäftsstunden an unseren Kasem in M erkel. tom Died. | A I Eruft“. j : | W. G. Ravkowski. Oldenburg, Brake, Vurg a, F.- Eutin, Varel, eiern j ndel. Junghans. i | (Fortseyung auf der folgenden Seite.)

Maiu; |