1909 / 75 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Von

7) Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. [109963]

Mühle, e. G. m. b. H. Siß G§amburg. D IRSRERA au Sax Ra en R ember 1908. L Paífi

teilkonto An Kassa- und Bankkonto Per s eilkon

Terrainkonto Gewinn und Verlustkonto . .

Eingetragen A. 24 BARoen, Ausgeschieden sin E

Höhe deren Haftsumme M 60 000,—.

1908, den 31. Dezember Der Vorftand.

A. Hansen. Paul Griese.

Hamburg,

er“, e. S. m. b. H. Sih Hambueg.

„Terraingeuofsenschaft an der Be n "208.

lanz am 31. Pasfiva.

[109964] Aktiva.

Per Geschäftsanteiikonto

Kreditoren gelö

An Kassa- und Bankkonto Terrainkonto

Gewinn- und Verlustkonto

608'01

78 000|—

15 Genoffen,

L E E : 15 Genoffen. Höhe deren Haftsumme H 32 000,—.

ber 1908. area Der Vorstand. 5 A. Hansen. Paul Griese.

Eingetreten sind Au3geschieden find . .

Bestand

Hamburg, den 31.

| [109956]

[108828] nsbilanz pro 31. Dezember 1908. Oelsniher Bergbau-

di ld Gewerkschaft Oelsniß im Erzgebirge.

189/59 12 790/67 Nach der in der heutigen Gewerfkenversammlung 500|— stattgefundenen Graänzung8wahl und Neukonstituierung 96/89 des Grubenvorstandes besteht derselbe aus folgen- 260/— | den Mitgliedern: | L Herrn Kaufmann Franz Meyer, Glauchau, Vor-

33 ‘c g

7 800| ay |

2 150|— e Ele etetaraî H. Scheibner, Lugau, dessen 208/24 Stellvertr., / L 200\|— Herrn Rentier!R. Hiller, Zwickau,

57 155/35 Tan Fabrikbesiger Arthur Strauß,

8 Remse, .

Herrn Kaufmann Richard Focke sen.,

Zwickau, ; Herrn Rentier Wilhelm Teyner, niß, obeit T Grageb., 24. März 1909. Der Grubeuvorstaud. . Die in heutiger Gewerkenversammlung beschloffene Ausbeute von 4 90,— pro Kux gelangt in bis- beriger bekannter Weise zur Auszahlung.

a. Aktiva. 1) Kafsenbeftand 9) Schuldner . 3) Molkereiprodukte 4) Kannen . 5) div. Vorräte 6) Immobilien . 7) Maschinen . 8) Geräte und 9) Anlehen 2 s 10) Geschäftsguth. b. Genoffenschaften .

fernere

E L i S «e «4 (65 2) Geschäftsguthaben der Genossen . . 120 E 3) Reservefonds E 4) Betriebsrücklage . . .. + + + +- 5) Reingewinn . N

57 155135

Mitaliederstand Anfang des Geschäftsjahres . 10, zum S@&lufse des Geschäftsjahres scheiden aus . 1.

Mitgli tand, Anfang 1999 : Gerolzhofen, den 22. März 1909. In der Gesellsafterversammlung vom 9. März

Central- Molkerei Gerolzhofen e. G. m. b. H. | 5, F. ist die Liguidation unserer Gesellschaft be- ret. im. »rden. ; Hufnagel. Zeisjet E s{lofsen worden biermit auf, ihre

N Mir forderun unsere Gläubiger

Ansprüche bei uns geltend zu maten. E : Ä | Berlin, den 24. Már1 1909. 3) Niederlafsung 2c. voti i Rechtsanwälten.

Ceutrale für Epiritus-Verwerthung Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Liquidation. Bekanntmachung. L Der Rechtsanwalt Karl Alberts zu Koblenz 1st

Schmelzer. Fischer, Ernft. beute in die Liste der bei dem Landgericht Koblenz

f : i g zorden. ucelafienen Rechtsanwälte eingetragen wor

y Koblenz, den 20. März 1909. L

Der Landgerihtspräfident. 09962 Bektanntmachung. L

Sn L Lifte der beim hbichigen Amittgeriht zue

gelaffenen Rechtsanwälte ift heute der Rechtsanwalt

Or. Hoenue von hier eingetragen worden. Sorau, den 24. Märi 1909.

" Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. : In der Liste der bei dem biesigen Landgericht zu-

gelaffenen Rehtsanwälte ist der Rechtsanwalt Jusftiz-

rat Timm Kröger in Kiel auf seinen Antrag am

94. März d. Is. gelöscht worden. Kiel, den 24. März 1909. _

Der Landgerichtspräsident.

[108732]

C T A G T

E L Gesellshaft hat sich aufgelöft und d ist in Liquidation getreten. Etwaige Gläubiger werden bierdur aufgefordert, i prompt zu melden. Schöningen, im März 1909.

Rothgesellschaft m. s. 9.

Die Liquidatoren: W. Lent\ch. H. R oth.

[109960]

[109598] Bilauz der L Wandsbeker Spar-und Leihkasse von 1820 Gesellsch. m. beschr. Haftung [109961] ultimo Dezember 1908. U 9 600 2 297 681/90 7 001/35 807 229/51 280 289/98 32 650/01 47 858/12 4 878/24 9 457/62

3 496 649 7s

Aktiva. P

MWandsbeker Kommune (zinsfrei) Hypotheken A Nüdständige Hypothekenzinsen Leibkafse

Gffefkten

Diverse Debitores

Grundftüde

Bankguthaben

Kafsa .

- 10) Verschiedene Bekannut- machungen.

[110031] Hilfskasse sür Posit- und Telegraphenbeamte (P. a. G.) in DEEEN ur Generalversammiung. Die o Geueralversammlung findet Sonnabend, deu 17. April, UAbenudé S4 Uhr, im großen Hörsaale des Postgebäudes, Artillerie- straße 10/11, hierselbst statt. T a abresbtlanz d d) ung un aÿre y H Peter ves Prüfungs8aus\{husses; Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. 6 3) Verteilung des Ueberschusses der Sterbe asse 4) E ats L ér 1910 zu Ruhegehalts- S büen zu verwendenden Teiles der im Jahre 1909 erzielten Reineinnahme der Ruhe ehalts- zushußkafse 37 der Allgem. NBersich. - Be- ingungen). 5) ali due SAE und Neuwahl des Prüfungs8auss{hu}ses. i egung der Entschädigung für den Auf- Fenlevo M den Prüfungsaus\{uß (§§ 22 und der Satzung). 7) ntra d )ndtorats auf Aenderung des 83 Ver Allgem. Versich.-Bedingungen sowie auf Aenderung der Sayung und der Allgem. BVersig.-Wedingungen aus Anlaß des Reichs-

50 80

3 157 891 1 836 20 000

Budcheialagen Obligationen Siamm tene i Gxtrazeservefonds: i E ‘Saldo T IVO . M 34 814,27 abz. Bewilligungen 1908 „6 575 ,— M 28 239,27 zuz. 4 des Uebers. 1908 6 964,01 Kursreserve Reservefonds

35 203 23 066 958 651 | 3 496 649 Gewiuu- und Verluftkouto. L

28 32 83 73

“M S 115 §C0/60 73/50 800|—

337/53

8 682/36 13 928/01 139 621/99

Minna. thek L en aus Gffekten, Hypotheken u A, 9 Diverse Debitores E WRS Zinsen der Leihkafse 1 pla

ewinn auf ausgeloste Wertpapiere . 139 621/99

Ausgabe.

insen für Bucheinlagen

insen für Obligationen e 4 9/9 für die Stammanteile Rücfzahlungen und Zinsen für aufs enommene Anleihe

6)

[109957

[10995!

Die k. u. Kellerei l [Nr Vricdvünkter Haftung in Düsseldorf ist auf-

4)

gestellt ord 1 500 000,— 4°/ Auleihe der

von 1909, I. Abteilung, Rück» rund verstärkter Tilgung oder ung bis 1. April 1919 ausges len an derx hiesigen Börse zuzulassen,

uom. Stadt Elbin zahlung auf Gesamikündt zum Börsenhande Berlin, den 26, 2

Bulassungssielle au der Börse zu Berlin.

[109958] | a E auf ngungen

e ee L raelmäßigen Schiffahrtsbetrieb. am 29. März eröffnen. Dresden, am 27.

Neve Deutsch-Böhmische

-

Jacob Maurer. Die Gläubi aufgefordert, sich bei der Gese

[109959]

im Nestaurant „Bien Mitglieder höôfl. ein.

3 Tage vor der Generalversammlung dem

[109954]

Prignitzer

Einnahme.

1) Ueberträge aus dem Borjahre: Nachschußreserve 9) Prämiencinnahme Ristorni :

a. b.

3) Nebenleistungen der

a b. C, d.

4} Gris aus Verire LTLAV 5) Kapitalerträge :

6) Gewinn aus Kapitalanlagen:

ry Ez t j M 7) Sonstige Ginnahmen: | ( . Zinsen für Prämienforderungen

a

b

8) Fehlbetrag,

fo

P

gesetzes über den ersiherungsvertrag. Berlin, 27. März 1909. Der Auffichtsrat. v, Roy, Postdirektor, Vorsigender.

Wandsbek, den 31. Dezember 1908. us Dex Vorftand.

a Deutschen Bank hier ist der Antrag

Pesells@ast in Firma Düsseldorfer Weiu-

b. Guthaben bei

2) Kassenbestand 3) Kapitalanlagen:

Sonstige Aktiva:

ordnungsmäba geführten Büchern der

exklärt sein Einverständnis der Gntlastung des Verwa

110030 Soritanias Kranken- und Sterbe-

versiherungs-Anstalt a. G. zu Karls- E ruhe i/B. (E. H,)

9. April 1909, beginnend Vor«- pi E cordontlite General- „goldenen Becher“,

B S Uhr

versammlun T Gosidous um eriraße.

A / Tagesorduunug :

tedenes. ae n unsere werten Mitglieder um jahl-

scheinen. E Der Vorfitzeudet

Frz. Jos. Grimm.

März 1909,

Kopeßky. tmaqung. A T, V tleret Verfrach- geben wir hiermit bekannt, daß

8800 Beékauntmachuug. (1 Bie li eacealverfaunnl uta unserer Gesellschafter vom 17. d. M. hat die Herabsetzung des Stamm: kapitals von 4 100 000,— au #6 27 000,- e \{lofsen. Unter Bezugnahme auf vorstehenden Be- \chluß fordern wir hiermit unsere Gläubiger auf, ih zwecks Befriedigung threr Ansprüche bei uns zu lden. Wesel, den 23. März 1909. Weseler Bementwarenfabrik G. m. b. §. F. Mork. K. Ern st.

März 1909.

Elbeschiffahrt,

Aktiengesellschaft. Gleiß.

rtikel-Fabrik Gesellschaft

f lleinige Gesellschafter Liquidator ift der u ns S Taba

chaft zu melden.

ril 1909, Nachmittags 44 Uhr, in Chemniy esjährigen Generalversammlung laden wir unsere

Zu unserer am Dounerstag, den 15. A Monatsquittung dienen als Ligitimation.

enstock" am Plan stattfindenden d funde und bezahlte laufende Mitgliedsurfun P bind,

908 i RehnunggabsGui es pee: Kasse zum Schußvyerbande deutscher Privathilfs-

i Berbandsbeiträge. 1k Bewilligung der erforderlichen monatlichen 2 i L n 3) nen R E AIOies in den Vorstand für die Amtsperiode vom 1. Juli 1908 bis 4)

1) Vorlage des h 9) Beschlußfafsung über den

L N ia Es foll über Annahme eines neu bearbeiteten Statuts abgestimmt

L TA betreffen hauptsächlich: Beitritt bis zum 60. Lebensjahre;

c derungen ( na are; E T O cceblla freiwilliger Austriit nur am Jahres\{chluß; Ein

fi 1 ) ften; tage fallen fort; l i Nersicherung für Arzt- und Apothekerunkoften; Warte n fort; imi, Miene Mr Wohen; Ausfüllung der Krankenscheine bezahlt die Kase E führung eines Aufsi@tsaus\hufses, sowie verschiedene kletnere und a On hre m rungen. Das neu bearbeitete Statut liegt im Bureau der Direction diy : 5) Waßhl eines Aufsichtsaus\chusses und Festseßung der Bezüge für denselben.

Tige, weise in d | llen, sind bis späteftens ä i ener \ Erledigung kommen follen, fin Anträge, welche in der Generalver Es e Ta V E S

Krauken-Versich.-Kasse (E. H.).

Der Vorftaud. G. A. Bauer. Pohl.

Allgemeine

Viehversicherungs Gesellschaft auf Gegenseitigkeit zu Wittenberge (Vez Dea): Rechuungsabschiuf für das Jahr A Gewinn- uxd Verluftrechnus für das GeshaSlahr vom L. Jauua

1) Gntshädigungen: Für regulierte Shäden aus dem E L L

r 1908 bis Aus°aabe.

für 1907 j

abzugl

Iaus enden a re Es d S 9) Ueberträge auf das nächste Geschäfts- jahr : : i : Reserve für Ausfälle an Nachschuß E e So Ee E 3) Regulierungskosten 4) Zum Reservefonds: 50/4 von den Gntschädigungen a. 99/0 von de \chädig 2998,96 h. Eintritts8gelder 787,95 5) Abschreibungen auf Forderungen 6) Verroaltungskosten : , : : a. Provisionen und sonstige Bezüge der Agenten . ._. x l 854,13 b. sonstigeVerwaltungskosten b 195,89

Sonstige Ausgaben: U»kosten bei Vecwertung entschädigter

Tiere und der Gesellshaftsweide .

ba C4

Borprämien . . . . 27 393 30

Nachshußprämien 12 352,50

Versicherten: 787,95 192,50 214,15

Gintritt8gelder Policeget ühren 7 E. 5% für den Reserve- i f 9 058,96 fonds . 2 008,

Zinsen

Kur8gewinn buchmäßtger

von den Entschädigungen

gekürzt: Abschätzungskosten

nr Mr 752,90 75D 21

e 53 994

Pasfiva.

948/97

53 5971/49

n nds . Gesamtausgabe

Gesamteinnahme .

Aktiva L. Bilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 1908. 1) Ueberträge auf das nächste Zahr:

1) Forderungen: a RNRüúüd|jtände der

Reserve für Ausfälle an Nachschuß

für 1908 2) Sonstige Passiva: Buchschulden 3) Reservefonds : E L L. ZUO i ierzu sind getreten ge- Verle & 51 der Sayung | zusammen - . | Davon sind gemäß § 50 | derSaßungzurVedckung | der usgaben ver-

90e

Versicherten, Nach- ns 12 352,50 I 12 885/89

ür 1908 un e b 533,35 360/06

Banken

12 945,31 3 788|—

630

Wertpapiere 2 846,91

15 792,22

NAusstehende Erlöse

14 8428 1148

ariniiib ias - 663A

| 0 Gesamtbetrag . - - ©

Gesamtbetrag . - « 17 663191 Wittenberge ellschaft auf Gegeuseitigkeit zu

Priguitzer Viehversicherungs t weg Me

Die Direktion. E ae d Verlus den Gewinn- un Die Uebereinftim muna der (Gesells@aft bescheinigt hiermit. j B 1909, u - Bezjt | E li 2%. Tiliher Sachverständiger für Verfiherungägew erbe f A r Kgl Land exihte 1—1II1 und für das Königliche Kammergericht zu itungorat der Kgl. ad Direktion für das Jahr 1908 hat der Verwa [

Da nungoa d Gt r céantragt bei der 28, ordentlichen Generalversammlung die Gr ltungsrats und der Direktion.

Wittenberge, den 19. März J e vialbunabesd, Chrift. Neubauer, stellv, Vorsi

6 lversammlung ift der \ In der heute stattge n Ny en die Entlastung für das

nehmigt und dem NBerwaltungsrat un rotofoll einstimmig erteilt worden. Wittenberge, den 19, März

wendet

4 I mit !

trechnung und der Bilani

evi

g

ender. ¡stim ür 1908 echnungsabsLub 106 laut notar

1909, : Die Direktion.

Lemde.

M T.

Der Inhalt dieser Beilage, in we Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die eri

Zentral-

Das Zentral- Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW.

die Kön ilhelmstraße 32,

Vom „Zentral-Hanudelsreginer““ für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru. 754., 75B., 75C. und

[109280]

Eintragung von Patentanwälten.

Auf Grund des Gesetzes, betreffend die Patent- anwälte, vom 21. Mai 1900 ist ia die Liste der Patentanwälte eingetragen worden unter Nr. 313:

Justus Havemaun in Nürnberg. \

Berlin, den 24. März 1909 Der Präfidenut des F prliKen Patentamts :

auß.

Patente.

(Die Ziffern links bezeihnen die Klofse.)

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeihneten Tage die Erteilung eines Patents nachgesuht, Hinter der Klafsenziffer ift jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- stand der Anmeldung ift einstweilen gegen unbefugte Benußung ges{Gütt. 3a. M. 35447, Korsettstab. Zwickauer N GAGNE Hermaun Meyer, Zwickau i. S. D. C. . 3b. B. 50502. Schürze mit Haltegürtel für das Schürzenblatt. Joseph VBermbah, Cöln, Neußerstr. 29. 18. 6. 08. 4d. B. 47882. Turagbare elektrische Zünd- vorrichtung für Grubensihezheitslampen. John Cunningham Bowie u. John Henry Phelps, Cardiff, Engl ; Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw,, Berlin SW. 48. 9. 10 07,

4. F. 25605, ESlühkörper für nach unten brennendes GlühliHt mit Tragring. Leopold Friede- berger, Schöneberg b. Berlin, Hauptstr. 8. 6. 6. 08. 7a. B. 43 753, Kaltwalzwerk für Edelmetalle. Fa. Carl Vühler jr., Pforiheim. 1. 8. 06,

7b. A. 13266. Vocrihtung zum Stumpf- schweißen von im Querschnitt etwas pit geformten Rohren. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 7. 6. 06.

8b, M. 34 687, Aus einzelnen, frei drehbaren, der Arbeitsbreite entsprehend fefistellbaren Teilstücken bestehende Leitwalze für Gewebebahnen. Wilhelm Müller, Zürih; Vertr.: Carl Pfunder-Groftmann, Lörrach i. W, Baden. 2. 4. 08.

§8b. M. 34688. Aus einzelnen, {hräg zur Achse gestellten Scheiben bestehende Breitstreckwalze für Gewebebahnen. Wilhelm Müller, Zürich; Vertr. : Garl Fier « Bipymann, Lörrach i. W., Baden. @. 4. V

9, A. 15 805. Besenstielbefestigung. Jof. Georg Arfmaun, Oste: holz-Scharmbeck. 4. 6. 08.

10a. A. 14 810, Liegender Negenerativ-Koks- ofen mit getrennten wagerechten Heizzügen für jede Kammer. Act.-Ges. für Kohlendestillatiou, Gelsenkirhen-Bulmke. 17. 9. 07.

10b. T. 13339. SHwenkrinnenanordnung für T N L ENELIRAINK Ie: Karl Töpfer, Wallensen. 25. 8, h

106. W,. 29 534. Verfahren zur Herstellung künstlihen Glühstoffs, der einen Zusay von Sauer- stoff abgebenden Salzen enthält. Julius Wertheim, Frankfurt a. M., Corneltusstr. 15. 2. 4. 08.

lle, P. 22298, Sammelvorrihtung für Hefte, Bücher u. dgl. Arndt voa Ploctz, Hameln.

29. 7, 08.

120. C. 16928. Verfahren zur Herstellung bon Salzen der Disulfoacetaldebydsulforylsäure. Chemische Fabrik von Heyden Akt.-Ges., Radebeul b. Dresden. 10. 7. 08.

12p, B. 46 387, Verfahren zur Darstellung bon f\tickstoffhaltigen Kondensationsprodukten der Anthrachinonreihe. Badische Auilin- & Soda- Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 13, 5. 07.

l2q. F. 24915. Verfahren zur Darstellung bon Derivaten des Phenylarsenoryts und Arstno- benzols; Zus. z. Anm. F. 23 306. Farbwerke vorm, Meister Lucius ck& Brüning, Höchst a, M. 4. 2. 08.

129. F. 25 901. Verfahren zur Darstellung optish afktiver o-Dioxyphenylalkamine. Farb- werke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höft a. M. 31. 7. 08.

13a, D. 19466. Dampfkessel mit Röhren, welhe einen Oberkessel mit einem oder mehreren Unterkefseln verbinden. John ees Davies, Patney, London; Vertr.? L, Werner, Pat.-Anw., Berlin W, 9, 11. 1. 08,

134, G. 27 624. Kammer - Wasserröhrenkessel. Otto Guilleaume, Neustadt, Haardt. 16. 9, 08. 14, N. 34 530. Zwangläufige Steuerung der Viderlagsshieber von Zwillings - Rotationsdampf- maschinen mittels rotierender Daumen und \{wingender 2p libebel. P. Köhler, Liegniß, Morißstr. 3.

Dae. A. 16259, Turbinenscheibe für radiale Ir oder Gasturbinen. Aktiebolaget Ljung- töms Ängturbin, Stockholm; Vertr.: Max BSdbûpe, gat „Anw.. Berlin 8W. 11. 9, 10. (8. ane, . 274709, Achsiale Dampf- oder Gas- gitbine. Franz Windhausen, Berlin, CGornelius- e 1. 90.3 07. lee Sch. 27 844, Kolbenschieber mit Trick- A un breiten aufgeshnittenen Ringen. Wilh. LOmidt, Wilhelmthöhe b. Cassel. 31. 5 07.

s D. 18 751, Thypograph - Sehßmaschine; os. 4 Pat. 201 896, Typograph G. m. b. O.,

arif- und Fahrplanbekanntmahungen der Ei

Achte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen

Berlin, Montag, den 29. März

Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts- \enbahnen enthalten find, erscheint auch in

Handelsregister sür das Deutsche Reich. 6. 754,

ndelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin faliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königli ) Dreußtscken

ch Preußischen

ezogen werden.

sich drehenden Schnetidescheibe bestehender Längs- shneidevorrichtung, Carl Bernhard Schärling, Leipztg-Connewitz, Leopoldstr. 9. 27. 4. 08.

15i. P. 20486. RKopteryresse mit mit ab- geseßter Oberfläche versehenen Walzen ¡um Kopteren in Kopierbüchern. Antonto Pidelaserra y Brias u. Mariano Pidelaserra y Brias, Barcelora; Vertr : Dr. W. Haußknecht u. V. Fels, Pat.-An- wälte, Berlin W. 9. 27, 9. 07.

20e. W. 28 320. Selbsttätige Kupplung mit wagerecht drehbarem Haken und Sperriegel für den cegenüberltegenden Haken. Georg Wolf, Almbach- klam, Post Berchtesgaden. 30. § 07.

20i. A. 16 480. Drabtzugsignalantrieb. Al- R Elektricitäts - Gesellschaft, Berlin. 20i. J. 10 339. Vorrichtung zum Anrufen einer Station von etner Hauptstation aus. Jutee- national Telemeter Compauy, Boston, V St. A.; E LMEnN von Nießen, Pat.-Anw., Berlin W. 15. 20i. R, 27 508. Vorrihtung zum Auslösen der Bremse cines Eisenbahnfahrzeuges. Hermann Richard, Rummelsburg b. Berlin. 14, 12. 08. 20i. . GOSTL. Staltung für ekektrische Signal- und Weichenstellwerke; Zus. z. Pat. 206 839. R RERR «& Buchloh, Borsigwalde-Berlin. 21c. A. 16 526, An einem Tragstück aus- wechselbar befestigte Kontaktfeder, Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 17. 12. 08, 21d. A, 15 934. Verfahren zur Tourenreglung von Jnduktionemotoren. Akt. - Ges. Browton, Boveri & Cie., Baden, Schwetz; Vertr.: Robert Boveri, Mannheim-Käferthal. 13. 7. 08.

21d. L. 25 380 Einrichtung zur Rückgewinnung von Energie beim Bremsen von Etinphasenkommu- tatormotoren. Benjamin Garvec Lamme, Pitts- burg, Penns., V. St. A.; Vertr. : H. Springmann, E Ns u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40.

21d. M. 34 550. Einphasen-Induktionsmotor. Ercole Marelli & Co., Mailand; Vertr.: H. Licht u. E. Liebing, Pat. - Anwälte, Berlin

SW. 61. 14. 3. 08.

21f. S, 27538. Verfahren zum Einregulieren von Bogenlampen. Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 28. 9. 08.

22b. B. 49 865, Verfahren zur Darstellung von Anthrocenderivaten; Zus. z. Pat. 175 067. Badische Anilin- Soda - Fabrik, Luowig?- hafen a. Rh. 15. 4 08.

22e. B. 48 713, Verfahren zur Darstellung von Chlorderivaten des Indigos; Zus. z. Pat. 160817. Badische Anilin- & Soda - Fabrik, Ludwigs- hafen a. Rh. 4. 1. 08.

22e. B. 50 670. Verfahren zur Darstellung von Halogendertvaten des Jadigos; Zus. z. Pat. 160 817. Badische Anilin- & Soda - Fabrik, Ludwigs- hafen a. Rh. 4. 7 08.

25a. C. 17183, Verfahren auf Nundstrick- maschinen eine offene Stelle in der Fläche des Warenshlauchs zu bilden und Rundstrickmaschine zur Ausführung des Verfahrens. Cbemuiter Strickmaschineu-Fabrik, Chemniy. 28. 9. 08. 25b. B. 51 854. Schüßen für Tüll-, Gar- dinen-, Spiyen- und ähnlihe Stühle. Joseph Balster, Chemniy, Peterstr. 15. 29. 10. 08. 30a. B. 51048. Sphygmograph. Friy Bartel, Bern, Schwetz; Vertr.: H. Neubart, Pat.- Anw., Berlin SW. 61. 11. 8. 08.

Z30c. K. 38 876, Geburtsfrüde für tie Ent- bindung von Vieh. Felix Kaiser, Seehausen, Alt- mark. 7. 10. 08

30h. B. 50 845, Verfahren zur Gewinnung eines Wundheil- und Blutstillungsmittels aus Tier- blut; Zus. z Pat. 205025. Dr. Salo Bergel, Hohenfalza. 23. 7. 08.

30h. B, 52525, Verfahren zur Gewinnung eines Wundheil- und Blutftillung9mittels aus Tier- blut ; Zus. z. Pat. 205 025. Dr. Salo Bergel, Hohensalza. 23. 7. 08.

30k. D. 20 237. Atmungsmaske für künstliche Atmung oder Sauerstoff-Jnhalation mittels eines Atmungsapparates. Drägerwerk, Heinr. & Bernh. Dräger, Lübeck. 30. 6. 08.

3la. S. 44 333, Mit Wind betriebener Tiegel- o. dgl. Ofen. Gebr. Hannemaun «& Cie., G. m. b. H., Düren. 1. 8. 08.

Slc. G. 28024. Unterlagsplatte mit aus- wechselbarer Vershlußplatte für Blockgußformen. Ge!senkirchener Bergwerks-Akt.-Ges., Aachen- Rothe Erde. 17. 11. 08

3le. N. 37797, Veifahren zum Gtefien von Metall- Verbundblöcken in einer durch eine Scheide- me E Gußform. Max Kayser, Bochum. 30. 5, 08.

32a. M. 32822, Vorrihtung zum Herstellen von gemusterten Glastafeln durch Auswalzen und unmittelbar folgendes Pressen. Monarch Tite Company, Weston, West - Virginia, V. St. A.; Vertr. : f C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. G. Pei, Pat.-Anwälte, Beilin SW. 68. 31. 7. 07. 33a. Sch. 30218. Sthirmstockfeder. Erich Schuhmacher, Aachen, Pair 59, 90. 0. 08. 34e. H.43 735. Nofsettenhalter. Arthur Hasel- huhn, Stettin, Kronprinzenstr. 5». 23, 5. 08.

34e. M. 35 563, [ter für Blumentöpfe und Blumenkäften. Hugo Maye, Halle a. S.,, Merse- burgerstr 95a. 24. 7. 08,

34g. B. 52296, Kastenbett. Franz BVill-

erlin, 192, 7, 07. e. Sch, 30008, Bogenführungsvorrichtung | t die Schneidewalzen von Falzmaschinen mit aus einer

maun, Wegberg, Kr. Erkelenz. 5, 12, 08.

' 84g. H, 42545, Zusammenlegbare Bettstelle

einem besonderen

Das

Bezugspreis beträgt A 4 8 In| i

mit zwei übereinander angeordneten Lagern. Edward Spencer Hall, New Vork; Vertr.: Paul Müller, Pat.-Anwo., Berlin SW. 61. 6. 1. 08. 34g. V. 27 676. Lederbezuz für Sitze und P ebnen, Hans RNümwpler, Geringswal de. 341. H. 43352. Vorrihtung zum Strecken von Hosen. Peter Wilh. Heineu, Cöln, Ursula- gartenftr. 28. 6. 4. 08. 34l. Sch. 30216. Pfanne für Elerspeisen. Adalbert Sheschouk, Berlin, Dessauerstr. 23. 23. 5. 08. 35a. B. 47175, Selbsttätige Steuerung elek- trish angetriebener Trichterdrehwerke für Hochofen- aihtvers{chlüfse. Benrather Maschineufabrik Akt. Ges, Benrath b. Düsseldorf. 29. 7. 07. 35a. G. 27187. Vorrihtung zur Befestigung der teile und zur selbfttätigen Bremseinschaltung für Aufzucskabinen und Wagen von Luftseilbahnen. Gießerei Beru, Bern, Schweiz; Vertr.: N. Deißler, Dr. G. Löllner, M. Seiler, E. Maemecke e E Wiidebrandk, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß 3. 83

dem Unionsvert a ità em Unionsvertrage vom 77 12. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in der Schweiz vom 24. 9. 07 anerkannt.

35b. B. 50586. Steuerung für zwet durhch einen gemeinsamen Hebel bewegbare elektrische Steuerappyarate mit Schraubenantrieb. Fa. E. Beer Maschinenfabrik, Reinickendorf. 26. 6. 08. 35c. P, 20 620, Vorrihtung zum Anstellen der Kupplungen und Bremsen bei Seilwinden mit mehreren Seiltrommeln. Patten Manufeacturing Company, Chattanooga, V. St. A.; Dr. Hauß- lneht u. Fels, Pat.-Anwälte, Berlin W. 9. 25, 10. 07. 36c. M. 35 676, Dampfheizungsanlage mit pulfierender Dampfeinführung in die Hetzleitung. Georges Mennef}on, Troyes; Vertr.: Dr. A. Levy f P Heinemann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 37f. L. 20 975, Eisenkonstruktion für Magazine, Waxenhäuser u. dgl.; Zus. z. Pat. 205 233. Wolf Netter & Jacobi, Straßburg-Königshofen i. Gli. 20. 4. 05.

39b., S. 24945, Verfahren zur Herstellung eines Grsayes für Holz. William Gerhardt Friedrich Siegmanun, Baltimore, Maryland, V. St. A.; T A E Brögelmann, Pat.-Anw., Berlin W. 8. 40a. D. 18 959. Schußvorrihtung an Zink- öfen. Emile Dor-Delattre, Budel, Holl. ; Vertr. : F. Haßlacher u. E. Dippel, Pat.-Anwälte, Frank- unt a 7, 9, L 42a. H. 43 754, Ziehfeder-Füllvorrihtung mit einem im Stöpsel angeordneten, einerseits dur den- selben hindurhgehenden, andererseits abgeschrägten, genügend weiten RNöhrhen. Georg Harttig, Nürn- berg, Pillenreutberstr. 20. 25. 5. 08. 42d. St. 23352. Registriervorrihtung von bogenförmig ausshlagenden, auf eine Trommel zeih- nenden Schreibstiftträgern. Dr. Carl Otto Steffens, Hamburg, Deutsche Seewarte. 30. 9. 08. 42f. Sch. 30 931. Sperrvorrihtung an Lauf- gewichtswagen zur Verhinderung falscher Wägungen. Nichard Zabel, Leipzig, Marienstr. 27. 11. 9. 08. 42g. S. 26 100, Sprehmaschine mit hohlem {hwingendem Schallarm und einer für sogenannte Berliner Schrift und Edison - Schrift zuglei ge- eigneten Schalldose. Symphonionfabrik Akt.- Gef, Leipzig-Gohlis. 13. 2. 08. 42g. S. 27149. Geshwindigkeitsanzeiger für Sprehmaschinen; Zuf. z. Pat. 208 000. Paul Sacerdote, Paris; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maemecke u. W. Hilde- brandt, Pat.-Anwälte, Berlin S8W. 61. 1. 8, 08, 42h. T. 12834, Handapparat zum Beschauen stereoskopisher Projektionsbilder. Marius Nicolai Topþp, Odense, Dänem.; Vertr.: E. Lamberts, Pat.-Anw., Berlin 8W. 61. 25. 2. 08.

Für diese Anmeldung is bei der Prüfung gemäß

20. 3. dem Unionsvertrage vom 14. 12. 00 die Prioritä!

auf Grund der Anmeldung in Dänemark vom 2. 8. 07 anerkannt.

42i. St. 13 046. Auf der Abhängigkeit des Druckes gesättigter Dämpfe von der Temperatur beruhendes Fernthermometer. Steinle & Hartung, Quedlinburg. 21. 5. 08.

42l. A. 15 228. Durh Farbänderung etnes oder mehrerer, auf einen Faden oder dgl. aufgetra- gener Reagentien wirkender Luft- und Gasprüfer. Mox Arndt, Aachen, Aureliusftr. 35, 9. 1. 08. 421. B. 52665, Tropfpipette. Dr. Bach- feld & Co., Frankfurt a. M. 5. 1. 09.

42l. E, 13688, Probenehmer für Flüssig- keiten in Form eines mit einem Glasrohreinsay ausgestatteten RNohres mit an seinem unteren Ende vorgesehenen Drehvershluß. Adolf Egry, Wien; Vertr. ; Johann ibner, Pat. Anw., Gleiwiy.

421. Sch. 28 0Ô5. Eiuridtung ¡ur Bestim- mung des Gehalts an Staub u dgl. in Gasen dur Leitung des ftrômenden Gases gegen eine Fläche, auf der sih die ftaubförmigen E anan nteder- [Magen Friy Schönberger, Sayn b. Koblenz.

0 44b., Faltpackung für Platten-

4b. C. 16943. zündbölzer, Windhölzer, Bengalen, Zahnstocher ax Pohl

u. E & Söhne, Zanow i. P. 13. 7. 08.

Chemische Zündwareufabrik 44b, R, 26 671, Einrihtung zum Oeffnen von

entral-Handelsregister für das Deuts

A für das Vierteljahr. ertionspreis für den Raum einer 4gespaltenen

Staatsanzeiger. 1909.

, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, üb latt unter dem Titel tscintragsrolle, über Warenzeithen,

Reih erscheint in der Regel tägli@. Dao nzelne Nummern kosten D0 &.

etitzeile O A.

75 D, ausgegeben.

solhen Zündholzbehältern, bei denen die Schiebe- hachtel unter der Wirkung eines Gummibandes S E Do Quell - Plymouth, . Sti. A.; Bertr.: Dr. B. Alexander-Kaß, Pat.- Anw., Berlin SW. 13. 14. 7. 08. Ms 45a. Sch. 30 523. Halckpflug zum Bearbeiten von Weinberg-y. Adolf Schilling, Undenhcim, Kr. Oppenheim, Besen. 1a 7 K 4ö5c. P. 21 127. Gerät zum Harken, Wenden, Aufladen und Ablegen von Getreide, Heu u. dgl. Otto Preuß, Elberfeld, Ernststr. 33. 22, 2. 08. 45e. D. 19 688. Samenauslesemaschine; Zus. ¿, Pat. 194691. Frederik Malcolm Dofsor, Doncaster, York, Großbrit. ; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 11. ne 10. 07. ür diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemä 20. 3. 83 ms

dem Unionsvertrage vom 4 1200 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Enaland vom 21. 12. 06 anerkannt. y x

45e. 3. 5349. Feuer- und Sonnendarre mit mittlerem Helzschaht. Robert Zink, Apia, Samoa; Vertr. : Paul Brögelmann, Pat.-Anw., Berlin W. 8.

28. 5. 07. 45l. G, 25 884. Verfahren zur Vertilgung pflanzliher und tierisher Shädlinge im Boden

Herm. S. Gerdes jr.,

mittels Carbolineum. Bremen, Dobben 42. 23. 11. 07. ne g v. Sa Q e erien on Unkrautpflanzen. ¿B tgering, r. Laf- ferde, Hann. 21. 11. 07. E G

46c. D. 19 S818. Stromwverteiler für Zünd- vorrihtungen von Explosionskraftmashinen. Paul Debeauve, Paris; Vertr. : Ed. Franke u. G. Hirsh- feld, Pat.-Anwälte. Berlin SW. £8. 24. 3. 08, 46c. F. 26085. Pumpe zum unmittelbaren Einstäuben von Flüssigkeiten in den Arbeitszylinder von Verbrennung8maschinen. Fabrique Nationale d’Armes de Guerre, Herstal b. Lüttih; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe u. Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 8. 9. 06.

46c. G. 25 870, Vorrichtung zur beliebigen Verstellung des Magnetankers von magnetelektrischen Zündvorrihtungen. Karl Gräf, Fran; Gräf u. Veinrich Gräf, Wien; Vertr.: O. Siedentopf, Pat.-Anw., Berlin SW. 68, 21. 11. 07.

46c. O. 5828. Anlaßfteuerung für große Explosionskraftmaschinen mit mehanisher Steuerung des Drudckluftventils. Stanislaw Jan Okolski, Warschau; Veitr.: M. Abrahamsohn, Pat.-Anw,

Berlin SW. 11. 19. 11. 07.

46c. Sch. 32104. Saugventil für Ver- brennungskraftmaschinen. Séhneider ck Cie., Le Creusot, Frankr.; Vertr.: A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin S 10. 10 D D

46c. W. 29 S851. Vergaser für Verbrennungs- kraftmashinen. Gebrüder Wildi, Zürich; Vertr - P. Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 21. 5. 08. 47c. A. 15 612. Lötbare Wellenkupplung. Telgemoine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 47f. B. 49 654, Plättchen zum Ueberdeckden der Mantelfugen voxa mehrteiligen Stopfbüchsenringen. Netnold Bömcke, Dortmund, Arndtstr. 71. 30. 3. 08. 47h. S. 27337. Hydraulishe Kupplung. „Société Autionuette“, Puteaux, Seine, Frankr. : WBertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 29. 3. 08. 49b. B, 47 573. Vorrihtung zum Gerade- und Gehrungshneiden von V-Gisen in zwei auf- einander folgenden Schnitten. a Maschineufabrik Henry Pels & Co., Îlyvers- gebofen b. Erfurt. 6. 9. 07.

496. N. 34 066, Vorrichtung an selbsitätiaen Werkzeugmaschinen zum Ueberwachen der Werkftück- zufuhr. A. Kolbe & Co., Gößnitz, S.-A. 27. 2. 07. 49b. W. 28 251. Verfahren zur Herstellung von Metallkeilen. The Westinghouse Mathine Company, Eaft Pittsburg, V. St. A.; Vertr. Fpury P Schmidt, Pat.-Anw., Berlin SW. 861. 49f. Sch. 29 939, Aus hintereinander folgenden stromleitenden Druckrollen und einer Widerlags\ciene bestehende Vorrichtung zur Bildung einer gratfreien Schweißnaht im Wege der elektrischen weißung bei sih überlappenden Werkstückteilen. welmer Tan Müller ck& Co., A. G., welm. 49h. L. 26 044. Vorrichtung zum Entfernen des Grats beim Schmieden runder Kettenglieder, welhe beim Schmieden gedreht werden. Emile Lelong. g s m ms C. Feert, G. Loubier, r. Harmsen u. M Büttner, Pat.-Anwälte,

S. G1. T. G. E, n D S51b. C. 15878. Klaviatur für Tasten- instrumente (Klaviere, Orgeln u. dgl.). Frederick

Clutsam, St. Kilda, Victoria, Austr.; Vertr : Für diese Anmeldung F bei der Prüfung gemäß

dem Untonsvertrage vom

anerkannt.

den Resonanzboden, der äußere den Stimmstock und

Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte. ; SW. 13. 20, 7. 07. ets s E 3. 83

I€ 12. og die Priorität auf Grund der Anmeldung in Australien vom 29. 4. 07 Z1b. N. 24 329. Raft für Klaviere aus zuvet in einander liegenden Teilen, von denen der innere den Metallrahmen trägt. Johannes RNehbdo@&@. Duisburg, Gutenbergfstr. 18. "6. 4. 07.