1909 / 76 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1/0528 (11045) (ella brik Feldmühle. “i (11e Rethnungödab{chluß der Wir bringen bierdur zur Kenntnis, daß der tofe=F#a F h | - Preußishen Feuer-Versiherungs- Actien-Gesellschaft zu Berlin. ‘Mfiva ahm Bilanzkonto per #1. Dezember 1908.

Auffichtsrat der Gesellschaft nah den s-itens der Bilanz am 31. Dezember 1908. Aktienkapital . . . va Generalversammlung vom 25. März 1909 vor- | ; Réservefonds F ¿ “d L ad E Gewinn- und Verlustrechnung s mrt aree Ar bis B31, Dezember 1908. Grunbstücksfonto . , .| 1593 ur Aktienkavital |4

its v . é A s genommenen Wahlen aus den nathstehenden Mit Aktiva Obligätionen 1. Ginüision (gegen Kautionshypothek lar von E i "14 6 A. Eiunahme. Aktienkapitalamortisationtkonto. . .| 418 200|—}| Konto für aus tem Gewian jurück- 2 §00 000\—

gliedern besteht: Papierfabrik Liebau x . E N t.am 1. 19008... 333 678/77 auf Cosel von 4 650 000,—) amma 1) g Geh. Finanzrat Dr. Büsing, Schwerin Buchwert .am 1. Januar ausgelost 1898/1908 \ 1) Vortrag aus dem Vorjahre “É d A |4lKasse . 9 205103 Mae avid 2) 2) Ueberträge aus dem Vorjahre : 66 208 Effekten 991 320/— nie O 1 E. #20 000 E v . . - . . . o o 6 44 4523 i

yender, 5 Abschreibung E. 1908 aae doi 6d 21 495/54 L E E Meeren, Mágnot,. Mealig GET 0s C E ; Obligationen 11. Emission (gegen Kautionsbypothek a, für noch nicht verdiente Prämien (Prämlenübecträge) Bankterguthaben . V 6 51 790 Kreditores ü D L 5 084/50

elly. Vorfißender, 312 183/23 auf Cosel 1 und II1 conjunctim L 3) Herr Geh. Kommerzienrat Klönne, Berlin, Zugang 6 859/90] 319 043 von 4 650 000,—) \ ] b. Schadenreserve 1 354 975/40 : Debitores S 21 221/75] Gewinnvortrag “. . , 4 408 822,91 3) Prämtenei 250 388|— | 1 605 363/40 | Nestkaufgeldh 44 g M 408 622,91 4) Verr Geh. Justizrat, Profefsor Dr. Rießer, Wohnhauskolonie Liebau : ausgelost 1905/1908 515 000 ) i rämteneinnahme ¿ : i geldhypotheken .,, , 11498 483/50} Gewinn in 1908 ; 128 718 991 527 2419 Berlin, Buchwert am 1. Januar 1908 84 4) Nebenleistungen der Versicherten : 2 867 576 6+ «s ce e 1|— a i A L A S0 PRHEO i mb d ron ITI, Gmission (gegen Kautlonshypothek â, Policegebühren E E 99 T

5 err Geh. Kommerzienrat Carl Funke, Essen, C G E, ) F ff} Abschreibung pro 1908 L R #6 D O 76 33 166 au Liebau fowie Cofel 7 und TI conjunctim b, (0 eroinn an Versicherungs\{ildern O E C E Qu O Debet, Wetwviun und Verluftk t 5 306 RAA I E : onto. Kredit

6 Bankier Ed. von Grunelius, rank : : ) Herr n us, F (seit 1904 bis inkl. 1908 .. von „#6 650 000,—) 600 000|— 6)- Kapitaleriräge: 2 800|— 9 800

furt a, M. s f Berlin, 27. März 1909. Grundstücke Cosel und Klodniß Delkrederefonds 30 000|— Sinfen an E n, : Buchwert am 1. Januar 1908 . Ls 49 5 t onsstiftung . 49 364/90 4 j i « 4 Union, Allgemeine Versicherungs- Abschreibung pro 1908 91185 T (bio 42 097/90 9 Sn aus Dage j 171 379 s tungbunkosten “H ‘31 037/69 Gewinnvortrag . o Aktien-Gesellschaft zu Berlin. (pro 1907/08 M A 8 Arbeitersparkasse 7 038/51 S0 Slanadnn p teuern «e | 17963/28] Gewinn 1908 aw: 18 v. Adel son. Kitt nögrlzobene Qisibende N L E avoricaa : : Madai N Sai 4] E

Paffiva.

408 8622/1

266 803 Akzepte L 450 000 A | E j 06 7713 39737 | Gewinn in 1908 . _._, 128718,29| 537 341/20 E 2 420

[110549] —— |Cellulofe- und Papierfabrik 1, Cosel | L Kreditoren (einschl. 4 90 578,82 noch nit fälliger E G A i d

z j C 3 9: Zahlungen für Bauten) y 477 730/03 1) 20A U M6537 341,20 | d i T,

Geraer Futespinnerei & Weberei T Ls pro Aae 1908 Bas 227 : SÎ?onti für Zellulose- und Papieraußenstände . . . 16 000|— 1) B Doe ngpt ansen A 1 128 75676 9 9/0 Reservefonds , « 643590 L: 99 101/58 zu Triebes. (seit 1892 bis inkl. 1908 2 ura acket [Ae Ie ah gy nere S ‘fensafi 2 BOO— 2) a- Schäden, Zeins@ließli der 11 55952 b 963180 | Vortrag... e 630 905,30 |

Bei der in Gemäßheit des Tilgungsplans für dic 1/591 222/26 ragte ter Betrag sür die BeruskKgenofen@Qa | 21 500|— ermittelungsfkoften, O etragenden Scaden- | |

e 590 7201/4 im Jahre 1896 von uns aufgenommene vier- 58 594/47] 1 649 8167 g winn und Verlustkonto 380 966/91 Le, abzüglih des Anteils der Rückversicherer : E

Berlin, den 29, Januar 1909,

prozentige Anleihe heute vorgenommenen Aus- terfabrik II, Cosel eno. | l 2 A L losung von 48 Stück Schuldverschreibungen * Badbeeit am 1. Januar 2 598 320 | 1 8/278 188/29 _—_ P, zurüdgestellt R a a Nordpark, Terrain-Aktiengesellschaft sind folgende Nummern gezogen worden: Abschreibung pro 1908 140 739/83 Gewiun- und Verluftkouto pro 1908 b. Schäden, einshließlich der 45 978 67 179 002 239 689: Der Vorftand. £ i 1) a} „27,39 96 98 100 108 117 118 179 220 223 228 | (seit 1899 bis inf. E (1H mte E —— —— ermittelungskosten, 9 200 M belragenden Schaden- T N E u 342 358 0E L Le 710 721 722 773 1049 1059 “2457 580/60 Verluste. “E 4 im Geschäftsjahr, abzüglich des Anteils der Rückoersicherer: Delmenh Linol

tet gf | 62 750/97] 2 520 331/57] Handlungsunkosten, Steuern 2c ] 198 049/45 a. gezablt ( orsier Linoleum-Fabrik „Anker-Marke““, Delmenhorfi.

1123 1289 1368 1406 1588 1724 1751 1896 2051| Zugang ode 77 515/56 6. zurüd é 707 013,07 Aktiva 90629 ch 997() 9271 9296 S F Skontt , | Bs 915 ov i: « JULA gestellt 36 A 2 996, - S E Dezember A908. wmm E 2069 2111 2370 2371 2392. Bahnanlagen Cosel A Obligationszinsen L | 58 600|— 3) Ueberträge auf das nähfte Geschäftsjahr: e 136 913, 843 926/07] 1079 615/46 j ** Pasfiva.

Die Einlösung der aus,elosten Schuldverschrei- | Buchwert am 1. Januar 1908 . 98 495191 e i i ] | T rvo 1908 9 791/43 Diskont- und Bankspesen 23 425/21 ; für noch nicht verdiente Prämilten, i v - s bungen e E A: gge A D SR Son: N02 Bis inl. IUOE : Bei T S C 39 21 15 Absbreit erer (Prämienüberträge) n, abzüglih des Anteils der Rük- 1 391056 1 us in Delmen- L E j / 4 16 cor i i —SES S | euerver ung8prämien _28 000/— ungen auf: 9105 : “n 40/0 hypothekarishe An- ; 100 A ua L E vex Gesellschaft ¡u Triebes, | Zugang 159 807/801 186 206/82 C E E R E K RNEaE g Mew B E he U E L T : ° oloni A 1 E A A Ae 4e (pr D | f e taus fut ausgelo 160 000 ct M cin ation Deutschea Credit-Anstalt, A Le s 939 988/11 Vottrag aus 1907 A 44 038/41|__380 966/91 5) Verlust aus Kapitalanlagen : e TT7 G6ÔIOE 404 Tonv. bupotbefarisdbe [ ) den Herren Gebr. Oberläuder, Gera, Abscbreibung. pas ra ar 1 S EIEE | 11071 334/89 Kursverlust : schrei s as M0 Anleibe von 1901 . [ 1 000 000|- der Geraer Filiale der Allgemeinen Deutschen | (seit 1898 bis inkl. a n i É P G R I s pu realisierten Wertpapieren . . Abschrei at, -—- ausgelost . } 310000 N en Lo, Gepletber d. A. hört die E —5 1977 ertrag aur tee 1 S D omas 8 bungen Hamburger Hypothek . {f Mit dem 309. September d. J. hört die Ver- EEE 180 74 997 500|2 Fabrikationskonto 1 027 296/48 6) Verwaltungskosten : dati 1893/1907 . 1914,06 1 964/06 | Gesezmäßiger Reserve- zinsung der ausgelosten Schuldverschreibungen auf. a S LS ged vos 417 | 071 334/89 a. Provisionen und sonstige Bezüge der Agenten : o L 96 06 fands

Gleichzeitig wird darauf aufmerksam gemacht, daß Wohrhautkolonte 11, b, sonstige Verwaltungskosten . 230 116/0( Fabrik- u. Wohngebäude Spezialreservefonds von den im Zabre 1908 autegelosten Stücken der- | Ziegelei Klodnißz 4 | 282 999: und Hamburger Ge- | E nlectäbeags

Vreslau, den 31. Dezember 1908. 7) Steuern und dfe | Ak N L i ntlihe Abgaben . ma | : | 9 Buchwert am 1. Januar 1908 . 33 713175 | “s le. o) Voi R \chäftshaus: i E Hn E 5/6 23202811 A EOIT Reitsein 7 Ge M MAR I Laute Anschaffüngwert . . | 2853 092/39 BuGsdulden . BE uo N M DELSBEMMER find. o otar S pr tus 6 0 TLAED | Vorstehende Bilanz sowie das Sewinn- und Verlusikonto hal ch geprüft b. freiwillige 18 846 L Zugang 1908 . 2 | Afiepte L

L i 9, n ¿ KIiodn | d mi 5 i - | L den G | n S R Alf D iteder, Bocks d as E Absrelb, ves Tage ss R e » anla N m da ITAD Fe unge C20 Gail it f 10) Gewinn und defsen Verwendung: | e Ee L 941080 | Vortrag für in)olen, red Weber, Borhsigender. erbt. I N O A0 e a6 A 90/08 5 845 N ç 3 i Be : M 08 t L y (seit 1898 bis inkl. 1908 . . # 4110,89) |————|— Richard Curt ius, Feuerversicherung,

f F

| i | a. an den Extrareservefonds Abschrei dah | geritlih vereideter Bücherrevisor im Landgerichtsbezirk B L b. , Dispositionsfonds De ingen videndenfonbo HLLORSO Gesamtabs{reibungen . . . H 4268 029,11 | | In der am 27. d. M. stattgefundenen Generalbersammlung ift die c. Tantiemen si f 100 000 Eigen 470 392.3: PRTORE | Dividender konto: E chwarzburgische Hypothekeubauk Norrs Holz und NRobstoffen Ns 1 r P j 644 271|— | E î 0 D ied d. . 59 362 3/1907 „, 470 392,32 | 514 498/40 130% Dividende für

n Sondershausen. Borrate an Hol fen_ . 44 271! | | Dividende für das Geschäftsjahr 1908 auf 7} ?/o festgeseyt we u de 80 4 pro Aktie) 180 000 u L Ba E 1908

, fertigen und in Herstellung begriffenen Dieselbe gelangt mit s. Gratifikation an die Beamten L E A tungen: nit cingelôfter Cou-

Bet der heute unter Leitung eines Notars statt- x Erzeugnissen, Betriebsmaterialien und E, E « le Nom. 4 2000 f. Vort 5 | rzeugnifsen, « 150,— für den Dividendenschein Nr. 3 der Aktien do Ii 2000, ortrag auf neue Rechnung 70 628 551 410 Anschaffungswert . . | 2913 573/06 pon pro 1907

Gefamtausgabe 4713 327 Zugang 1908 . .} 41 785/76 Lanslemensputo: 1 397 871/01 S 9 E Enkel | in Breslau und bet der mae wan für den Schlnß des Geschäftsjahres 1908, Abséhrei- F9OD ARUTEE E e LLEE Verliner Haudelês-Ges A. bung 1908 99 285,76 | konto . zur Auszahlung. Ee Ls O 1) Medernngen an die Aktionäre: S E 2 bschret- | | g 2 CCPTER » o L u

940 1159 1262 1392 1570 1696 1892, A | Breslau, den 27. März 1909. ) Sonstige Forderungen: 2 400 000/— | 1893/1907 1 756 073,06 | 1855 358/82 et 2 T4 E n P 1E - 993 8 278 188|2: Cellulose-Fabrik Feldmühle. a. Rückstände der Versicherten Eisenbahnans&lubaleis n 4 2 32 838 16 N é - b. Auetftände bet G » 1 Á S | d y î d Î | gp ryn man Lit. F 3 43 530 636 849 916 999 1111 1244 | wi C DLTA pro 21. Dezember 1m i E L teien beziehung8weise Agenten 128 497/06 » » rew Be B Berra 22 d. Guthaben bei anderen Versicherungkunternehmungen 1181/96 anlage, Mobiliar, L

1492, i : L N T R 32 715 20 988 , R E c E 997 i: p 1023 1298 1390 e 1698 1754 ale E An Generalunkostenkonto a T L N 369 64618 Per Vortrag aus dem ee LOT + « i 221 DOO E Ieuferde A Zohre fällige Zinsen, soweit sie anteilig auf das Fiiee une, gev, Die Rüchablung erfolgt gegen, Einlieferung der | « Sa == - d dey eo e n PRRRETIE or pnd Beteiligung ‘5203235 F) Kassenbestand L as —| 448 359/27 | giemenu. Selle, Werk ersol Mee LEY B O Eee eini E A E i E D 4) Kapitalanlagen: 16 434 eug u. Geräte: am U. September cr.; mit diesem Tage hôrt au 825 220/85 l 220 De i s ; é e 0 naglos die Verzinfung rwe Auf die nah n S Sep- Aktiva. pro 31. Dezember 1908. K E m Brie iquiden i ch p Ee | r tember cr. zur Einlösung gelangenden Stücke ver- | T i n N : Is y y y S d A A 21 65 S9 mee güten wir 2 0/0 Depositalzinsen ab 1. Oktober cr. M Â c H 4 Who n auf Wertpapiere . Abschreib 1908 624 2954/18 Die Einlösung findet an unserer Kase in | 1) Grundstückkonto : 4 Aktienkapitalkonto A 2 800 000— 5) Grundbesig e O e ITO! Sondershausen, bei der Dresdner Bank, dem Saldo am 1. Januar 1908 | 304 85919 2) Geseyzliher Neservefond® . E 4 Sfrnas a Abschrei ' De S d Blesluger Tri Tina a ea Zugarg L 4D SENITI; SOO GELOTN S E idi t d N D Sonstige Aktiva bungen j erren C. efinger-Trier o., Commandite } 5) Gebäudekonto : e «e e Sou 04 VOD/N s) Ne alies | g é: T, L: esellschaft auf Aktien in Berlin, bei der 2) O E 1. Sanuar 1908 | 828 827/25 | 5) Grneuerung#fonds É g 40 O Berlust E 989 032.92 n 10/ resdner Bauk in Fraukfurt a. M. sowie dei T la 27 197 66l 866 024/91 6) Beamten- und Arbeiterunterstügungt{ontE® - ; 922129 Gesamtbetra |——[— | Fertige u. haldfertige a- unseren auswärtigen Verkaufsöftellen ftatt. L E, s —— s Bd ) Fonds zu Woblfahrtseinritungen für die Arbeiter 95 3612 B. Paffiva ; ci d s E | C200 VEO! gaffe Gf E | 1-3 286 908/79 üd- | ° E Ld d ditorenkonto i É wnd s 130/02 ; : zy . ane, Gsfelten, ZBech)/el- Aus früheren Berens find noch rück Saldo am 1. Januar N Lm E E Le S 29 3375 1) Aktienkapital bestand, Bankguthaben 444 982/95 Serie 1 Lit. G 600 ait per 1. Juli 1908. Zugang . . « [223 441/41) 848 346/82 Avalkon:0 S 9 30 4) Ueberträge auf das nächfte Jahr: E Außenstände . . . | 1 1079 061/55 2 A 44ck D 908 Utensilien- und Gerätekonto A k VerlaliBaadà a. für noch nit verdiente Prämien (Prämienüberträge) 1391 056/92 Vorausbezahlte Ver- | Serie 11 Lit. E 1003 verloft per !. Oktober 1908 n : Gewinn- und Verlusikontc J b, für bete ah : De L 391 056/92 | e M Sette 111 Lit. E 4546 verlost per 1. September Saldo am 1. Januar 1908 __ zue E aua Bal Vortrag aus dem Jahre 1907 a 227 958/28 S angemeldete, aber noch nicht bezahlte Shäden (Schadenreserve) 315 915|—| 1 706 971/92 siherungsprämien . . | 22 160/50 1908. Zugang . . . : 59 144 36 173/09 Bruttogewinn aus dem Jahre 1908 . . . 221 Glo D DIDM 9) Sonstige Passiva : L S iy | 8 569 123 79] Sondershausen, den 25. März 1909. 5) Pferde- und Wagenkonto: Abscreibungen : a. Guthaben anderer Versiherungsunternehmungen __} 123 648|71 | G Ge L Die Direktion. Saldo am 1. Januar 1908 s Grundftückforto 4% b. M 350 421,56 14 016/86 b. Guthaben der Generalagenten . 4014/82] - 127 663/53 4) Kapitalreservefonds T S |

ebabten Verlosung unserer 4 9/9 Pfandbriefe Reserveteilen 534 99412 1 178 565 S) E g A ÁO \ E pft mib 5 l 2942 O - M 75,— für den Dividendenschein Nr. 3 der Aktien das Nom. # | 00 Serie V sind naftehend aufgejührte Nummern Vorausbezablte Feuerversicherung “D 47 a A von heute ab außer an unserer Geschäftskasse bei den Herre! L Us

A I Debitoren . S Í Lit. W 99 Wechsel- und Kaffabeftände Lit. © 82, Kautionseffekten Lit. D 113 58 134 264 396 498 500 702 894 | Konsortialfonto

ih 403 000,—

Tantieme . #50 306.79

Verluste. Sewinu- und Ve

————— Zugarg 3 i 2 12: 124— Gebäudekonto 5% . .. 866 024 91 43 301/24 | [110548] i j x v 44 i 9 0/ " SUR 4E 89 59 669136 ) Ertrareservefonds | 5 ° Gleise- und Transportgeräâte- Mascdinenkonto 20% . . . « 848 346,82) 169 6698 A Lei 1 300 000|— | Reparaturen Deutsche Grundcredit-Vank. konto: s Utensilien- und Gerätekonto . . 36 173,05 36 172/09 7 Stei onds 150 000|— Abschreibungen G A Die ordentliche Generalbersammlung vom 17 Märj Saldo am 1. Januar 1908 i Pferde- und Wagenkonto . . 2 124,— S E : 551 410/74 | Abschreibungen für zweifelhafte Forde- 09 vel d dkavpital Gesell- Zugan E 2 989/8 Gleise- u. Tranéportgerätekonto 2 989,80 2 988/80 } ¡rungen 1909 hat bes{lofsen, das Gruudkapital der ese gang | L N * 048 50 15 047/5C E 7 436 046/19 ! 92 saaft um 3 Millionen Mark zu erhöhen, und ¡war | 7) Patente- und Modellekonto : Patente- und Modellekonto . 15 045,00 Lame E LRLNS Berlin, den 9. Februar 1909 dad nts Reingewinn e ; durch Ausaabe von 2500 Stück neuer Aktien Serie 111 Saldo am 1. Januar 1908 Ie 283 318/81 S Preufische Feuer-Verficherungs-Actien-Gesellschaft Vortrag aus 1907 . . 41828,48 zu 1200 , wee von  ante 1019 B äß Zugang A C 15 048/50 M. E o u Y N 15 393/45) 293 (12/0 In Vertretung: Fteliy. j Gewinn und sonstige: Rechten teilnehmen. G:mäß | _, 5 | o Higls: Nerteiluna des Reingewinns: | f Er O H : fh h Da A6 S On S des Gesellshaftéstatuts fordern wir 8) Neubau?onto L iN 543 010 s attung g Degen S id ait niat Der vorslehende Rehnungsabschluß ift in der heute stattgehabten Generalversammlung ge- Delmenhorst, 21. Februar 19099. die Inhaber vou Gründerrechten hiermit auf 9) Vorräte und Materialien . 179 6229 E, iShunatfonds 20 00 Var worden. Der Vorftand. Der Autfittritrea ihre Ansprüche auf Gmpfang dieser Aktien in »ôhe | 10) Halbfertige und fertige Waren 518 752/89 Seamtene ns Arbeiter-Ünteritäyung! f 173 453/27 Berin, den 29. März 1909. N G. Geride. M. Volckmann Tan Gh. Meer; Beatitzer bis zu einem ODriiteile also 833 Stüd, je nah ibrer | 11) Kassa- und Wechselbestand 70 340/94 Dertrags- and flatatm. Tantiemen C4 661 50D m | Preuftische Mr Mer iMeeng s M E Wi Nachgesehen und mit den Büchern stimmend ge- IS defttgr hierzu: 2 Betz keit ursprünglichen Zeinung innerhalb einer Aus\{luß- | 12) Guthaben bei Banken 815 776/88 Sald A at L E A e E P | In Vertretung: Fieliy. me, L t : irdenden Eilan andt Berin 00 Berit frist bis zum 27, April 1909 unserer Verliner | 19) GEffeften- und Beteiligungskonto] E “ei duttttrnts e I A E A a ie In O N j Deimenduns, B, Felornar: 12908 ederlaf\unga, Berlin W. 9, Voßstraße 11, an- 14) Debitorenkonto . L (4 SE Pn | 1) Grundkapital 3 000 000,— 2A N E s D ad i U Cie Q Ir, ertdigitr Biaerreoslte, os ien. ba R sind T Sine auf Neuanlagen r s | 2) E ARLefonts L 600 000,— bia Bg car der Dividende duen: V 2% erfieilzt vom: Dk. Mülrg: % “# d: zauan 0 in 1 f | paitonto Í E C ut R J 3) xtrareserve onds 1 430 000,— V t Q 1Idenden ind dro 198 an dem Lauffen E 0% ber Ginzablung, also für jede beanspruhte blie Versicherungen 4 16272 bs M 4) Didvositionsfonds 250 000. dee Macao Gand. Menida

Akite 600 4 zuzüglich 24 6 Reichsstempel, bei- | 17) Vorausbeja | b L ; i z n _— R ufügen. Die Anmeldung hat ohne diese Einzahlun | 6 070 674139 - 070 6/4/02 | 5) Zurükgestellte Prä j Ô 1391 056,— der Bremer Bak, Fitiate der Droédauer Wun, eine rechtlihe Wirkung, Jeder Ansvruh au In der heutigen Generalversammlung wurde das nah dem Turnus ausscheidende Auffichtsratsmitglied Herr Dr. Hans Jordan, D F 1907 lief elne Versicherungssumme von . L 209 099 449 Delttetoaa B S GGEE e Co... Waenann, Gmpfang Ee mit dem 27. Apuil 1909. Die | Malirckrodt bei Wetter a. d. Ruhr, wieder gewählt. d 1908 , « " o oooooo o AOVOOLL BOT e L R E & G L

L ia E P Sl 1a Vbis : S

restliche Ei zahlung von 5009/9 auf die daraufhin Kronprinz Actieu Gesellschaft für Metallindustrie. E TTOSTST teen a trt : Qt adt Bei der deute statigefundenen Auwstowmng ute Hur3 Jour Frxftigrsdne foilfmg?

zugeteilten Aktien ist, zuzüglich 0,3 vom Taufend [110518] dek ent Sstepsqrinsympel auf 2a ad at, ronenDerg. aid [110559 a Unleide m H trag, în der erforterlihen Höhe bis spätestens : L E A L g M E Herr Generaldirektor ul Sins: Slawentid, | Q vom. Fabre 182 Tin eigene Juan um 11. Mai 1909 an die gleiche Stelle zu Durch Beschluß der heutigen Genzitiverieneens Bei der heutigen Auslosung unserer 4} °/% und | erfolgt mit einem Aufslag von 5 9% am L. Jul d ringen hiermit zur Kenntnis, daß in der Stellvertreter des Borsihenden è dent ths armern gezogen wotden Brf ita. aare ats i ist die Dividende pro 1908 auf D7T %% festge!eÿ! | 5 07, Teilschuldverschreibungen wurden folgende | ds. 8. urd der 5/9 Teilshuldverschreibungen 77 e Le gehaltenen 42. ordentlihen Generalyersamin- ax» Mur y R à 31 dd 14 104 C Di T Wi 04 Ihk UH: | Wttos ck “e i A: f /o ng e GE serer Kasse ode! ung die nah dem T 0 audsGetdenden Mitglteder Ge. Ourchlauht Franz Prinz von Natibor-Beilln, | 99 §63 226 13S 265, 262 A A : E E n R am L. Oktober ds, Js. an uufer uns urs ‘audsGeidenden P Herr Dr, Max Sacds&Verllu, 830 660 CTT TOS Sen I Ss iet Sas L ee an e (6 Mara va Fueiafrts4; M O Qi à ¿K 7 e SA ù U A U): Sti "Tee T», ; Bagbi J

9 i

eijten. Die neuen Aktien können sofort nah. ge- ç Did ichei leisteter Restzablung in Empfang genommen werden. |/ wotden. Die Auszahlung des Dividendenscheins pro | Nummern gezogen: E ee Die Gründerrechte iden ursprünglichen 1908 der Aktien Nr. 12100 erfolgt Q TO ae a. 4¿9/) Teilschuldverschreibungen. durch das Barkhaus A. Spre R Donn Se quufsihtorats ç Herr Kaufmann Hsoax Neschke-Gerlin, 66 KTI 8T4 887 y : Evais elnungen betragen inogesamt 517 000 Taler = Rückgabe mit 270 # und der Aktien Nr. 210 bis Lit A Nr. 22 31 110 111 130 162 182 185 Mt dem 1. Zuli bezw. L. kiober ds. Is. 901 BeereeVlauht Franz Prinz von Ratibor zu | gexlia, den 29. März 1909, e NY, Ars N A9 AXH, Dn 551 000 M: mitbin entfällt auf fe 1862 ÁU jeder 2800 mit 135 M pro Stück bei der Gesellschafts- 997 998K 950 951 269 314 231 349 À M 1000 —. die Berzinsung auf. as Lu L / Herr De, und ( y S e 4 h A M DAU R L E L. Rati 14 Hf T icd: D “d A la Et 1 561.000 ; mitbin entlt auf je 18 fasse in Ohligs, bei der Bergisch Märkischen Lit #8 Nr. 365 377 394 405 411 509 525 526 Feblende, no® nit fällige Zinsscheine D.S craldireltor Paul Linke zu Slawenyih Preußische Feuer- Versiherung®- dei dox Nhrung Vexmihd. Boge t Co... Wicn Mien d: Fiat: "sù Heioilicén: Gotha | Bank in Elberfeld und deren Zweiguieder- 533 552 577 585 611 633 à #& 600,—. vom Betrage gekürzt. M wieder zl Actien-Gelells( : Deimenhors®, des Wi Mrs 08 i 15 Via, h E Berlin - den 29. März 1909. lassungen und v der Deutschen Feli in Berlin. D. S5 9% Teitshuldderschreibungen. ais Höxter E E E D ete Den Auffi E A A i , i af d Delmendorter Omer Fac Oa a A Mor U - 0 31 68 79 89 96 10 6 134 14: oriland Be | ben Ju Vertretung? Feli Dis R L 0a bah Der Vorstand i Actien Gese schaft für Nr. 10 31 101 116 134 143 1 [110535] Söxter - Godelheim A.-G. Se. Durchlaucht Christian Kraft Fürst u Hohen- ° G Amder-Macae Li V M. v M S s.

d } g ù . à M 1000 ,—. : obs, : z 5 : S fer l B r A 14 ogin etallindustrie. Die Rückzahlung der 44 9/0 Teilschuldver/hreibungen Der Vorstand. | e-Dehringen auf Glawenyly, Borstyender, E] Ahn Meine

ir

® J