1909 / 77 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ana Nechnungsabschluß der - tiengesellschaft, Plauen i

Ml S eduie ie dee Bincerinersoumieag vem ho, Mita nv E Sieben Beilage

Aktiva. _ Vilanuzkouto 318, De 908 Pasfiva. R aa p e e è yr u ?

E E R N: L zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. E A nd Qw i R - Dani E] «M 77. Berlin, Mittwoch, den 31. Mär; 1909. Weselkonto: h Aktien à1200.,46 60 000 000,— 90 000 000|— e vorge E ntersudhungsad E E T iN E A

a Se, ewinn des Rehnungs- l Untersuchungssachen. Eo Markwehsel . . 73 879 021,79 Me I 31 150 000 ahres 1908 . . 677 521,16 9 ‘ufo g Platen 4nd Flibsaien Zuflellenaen u berel. | D

; 6. Kommanditgesell geln auf Aktien und Aktiengesell V Au c 7. Erwerbs- e Bi ch "f iER 6 R 4 8, Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. - 9. Bankausweise. Preis für den Raum einer 4gespalteneu Petitzeile 30 3, 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Devisen . . ._. 4029 508,45} 77 908 530/24]| Reservefondskonto 11 6 350 000|— 907 19 71021| 9723 sa Guthaben bei Bauken und Bankiers 5 560 420 Se lonatonio H 350 751/43 FEOR aue 2 - - 7 N L Siu E Vrbp ersicherung, Pfandkonto (Lombards). . 7 517 267 eamtenpenfionsfonds En: 1 387 696/93 1 387 696/93 b. Verlosung 2, von! Wertbgtece Gngen 1e.

orlyase auf Waren und Waren- Beamtenpensionsfonds nto ¿ Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz sowie des na- y ren.

vershiffungen . .. 18 273 449 1 945 095,— sübrien Gewinn- und Verlustkontos mit den ordnungêmäßig ge

Effektenkonto eigene Wertpapiere Ergänzungsfonds- ührten Büchern der Grund- und Hypothekenbank, Aktiengesellschaft, Plauen, den 9. Februar 1909, D) 110951 : i : B einschließ. 4 500 eigene 4°/oige konto . . . y 104640 —| 2049735|— | [M liber der Brund- und Hypokl / j 6) Kommanditgesellschaften s l für Handel undJnduftrie Direction der Disconto-Gesellshaft. | Nationalbank für Deutshland. fandbriefe u. #4 65 500 eigene Kreditoren in laufender Rechnung | 109 300 488 Leipzig, den 1. März 1909. Der Vorstand. Akti j j / Vilanzüberficht am 28. Februar 1909, Vilanzüber ficht per 28. Februar 1909, K H oive n chäftekonto 15 670 dar Vor“ Die IEa A! Een 82 668 606 ieden ugs En R R Simek. auf cil U. Altiengesellsch. (Darmstädter Bank). Kasse, fremde Gelliertele Sind 15 123/295 79 Kasse, fremde Geldsorten e Ee, ons 5 6041 191,05

onfortial- u. n 1 : : y U 5 i Konto dauernder Beteiligungen . 16 761 822/34) Akzept- und Scheckonto . . . .| 49771919 Ment. - Polster. [110965] j MUAnM Dans MNs 28, Februar o edsel und fkurzfristige Schah- Wechsel und furzfriftige Schay-

b 14770 64774 bet Sus Wie deE u i d erlulfouio Sa Dezember Ln Can -Aktlevgesellshaft in München. | gasse, fremde Geldsorten u. Coupons 19718 888,91 eda De s, 197 151/292,53 Binde, E 53 152 409,19

» , , E T E : A z ugnahme au : : L ' 29, Unternehmungen noch unerhobene Dividende . 16 972 e B B Statuten arben wir hiermit blannt, e p L der E E gr Guthabea bei Banken und Bankiers 51 011 597,91 Guthaben bei Banken und Bankiers 8197 744,68 Debitoren in laufender Rechnung | 194 047 377 Noch unerhobene Zinsen Sorellungbunkositn e gen N B Js x O uerôtag, den 29, April 1909, Vormittags | Bundesstaaten 141 113 023,27 Evorts und Lombards 99 639 815,55 | Reports und Lombards 61 164 552,12 Avaldebitoren 4 3 306 035,19 an Rechnungsbücher 1 302 170 Sbieclbnagen: nlee Uagertragnine 10 Uhr, im großen Saale des Kunstgewerbehauses, | Guthaben bei Barken und Bankiers 20 732 402.16 De, aren und Waren- 87 114 487.30 Stone Merlpapiere L _ S pr Bankgebäudekonto, Buchwert uns. on s a gene el Provisi d a. auf @rundstücke 981,23 P Pfandhausstraße 7 dahter, die XXUL. ordentliche MNeports und Lombards 84 130 039,44 1 Figene Wertpapiere 32 641 846/58 | Debitoren in laufe v Reb 144 474 012.45

SUR Eb 2ute n M6 A Paci it pu: Lane T ry ck 186, 39 b. auf Inventar 707,30 1 288/53 bahn Aftiengefelsbait latte I der Lokal- Boriebefie auf Waren und Waren- 10 798 Jandi Konsortialbetetligungen 53 329 947,51 | Avaldebitoren . 99841 39, 90 t n

enburg, Derndurg, GChemnißt, S ? t t Alllengeteuid) n wird, vershiffungen j B e ' Le S At E

Gera, Glauchau, Greiz, Grimma, N Mende : Reingewinn im Jahre 1908. . . #77 521,16 Zur Teilnahme an der Generalversammlung sind | Eigene Wertpapiere 51 035 108,67 Peeeiligung bel E S C IEE BankgebäudeBehren-

Leopoldshall, Oshaß und Pirnaj 6332183 a 17 187 60 Vortrag aus 1907... . , 19710211 97231/37 alle Aftionäre beretigt, welche sich bis längfteus | Konsortialbeteiligungen 47 121 044,73 | Dauernde Beteiligung bei cuverco straße 68/69 . . 5 600 000,— 4 SImmobilienkonto ..... 4 764 48510: s n ta 1 122 59710] Montag, den 26. April a. e. einschließlich | Dauernde Betei gungen bei anderen Bankinstituten und Bankfirmen Hypotheken rück- AUTIEN Mobiltarkonto 547 085 pr O i : bei der Gesellschaft oder bei der Bayerischen | Bankinstituten und Bankfirmen. 35 410 565,30 52 403 322 32 6 102 403 322.39 ¡ahlbar 1. 7. 09_2150000.—, 3450000,— ypothekenkonto 6 531 166 U Í Plauen, deu 9. Februar 1909, Vereinsbank dahier über thren Aktienbesiß aus- | Debitoren in laufender Rechnung . 264 770 058,13 Debitoren in laufender Rechnun 278 303 738 17 | Sonstige Aktiven A 640 763,36 sandzinsenkonto, zinfen A RLE Der Vorstand. | weisen und das Nummernverzeichnis hierüber, mit Avalkredite 4 16 828 570,62. außerdem Aval- E T8 73335622054 ausstehende Pfandzinsen 10 365 zu bezahlende 6 987.80 99 361 Schimek. ihrer Unterschrift verschen, hinterlegen, woselbst sie | Bankgebäude 11 633 264,16] d ebitoren 36 316 897,48 6 rettet Konto pro Diverse: Baureparxaturen 7; 6 987, 93 Nach der in der Generalversammluna vom 26. März 1909 stattgefundenen Neuwahl befieht der Gintrittskarten mit Bezjeihnung threr Stimm- 78 135,61 | Bankgebäude - s G 11 879 510,16 | Aktienkavital Y 20

Debet . . . . F 1412 123,03 Gewinn- und Verlu)tkonto . .. 9511 651 Auffichtsrat unserer Gesellsshaft aus folgenden Herren: Kau mann Wilhelm Andreas Müller, Vor- berechtigung erhalten. T5 T70 76550 Effettenen í L Oa / L A F apita 80 000 000,

Kredit . . . ._, 130463611 107 486 sivender, S Cie, August Louis Apibs, stelloertr. Bote aurat Franz Albert, Baumeister Oskar Jede Aklie gewährt eine Stimme. E der Unterstü Unge do p p 4 929 356,80 | Kreditoren in laufender Renung 141 033 268,33

Keßler, Holzgroßhändler Franz Lenhardt, Baumeister Ro ert Paashs, Bankdirektor Emil Schreyer, Die Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto Aktienkavital Pa 154/000 000,— | Sorftigs Atti gSfon C ie ace COAG Di ea u aufender Nechnung . F G 268,30 2 656 082 Justizrat E On S in Plauen, und Bankdirektor Josef Schloßbauer in Leipzig. Mee Pun gig Pa Arperlios e des Mete Q A A ntg en S Alzept uns Seds C E a prt , , , rats stehen v / G r é 30, i e 99 908 166,2. 382 501 656 382 501 656 Der Vorstand. Geschäftsräumen der Gesellschaft und der Bayerischen Sit, ee Msenheë Neihnnng 227 NO R Passiva. [2] aerpslisungen W410 und Verluftkonto $1, Dezember 1908. G Schimek. [110599] Serte, Ai dahier unentgeltlih zur Verfügung der Ao “ues S6 eds 101 034 659.38 Rectahlte Kommanditanteile . . , S 2 Ee E Ee ‘64s Fabr ‘1908 8 673 558,69 E I I E S u l erren Aktionäre. | 2 / ' eserven 5 ; i für das Jahr 6 L 4 | [110731] Gegenstände der Tagesordnung: Avale 4 16 828 570,62. Kreditoren in laufender Rechnung . 227 284 498,43 6 853 783,02 46)

ik / 2 3 : ot 7 .. . . Vergütete Zinsen im Kontokorrent Uebertrag vom vorigen Rechnungölahr . | 862076 Speditions-Verein Mittelelbische Hafen- und Lagerhaus-Aktiengesellschaft zu 1) Voriage der Bilanz nebst Gewinn- und Verlust- O nes fnoten der 16 EE Depositengelder 212 958 716,82 332 556 220 54 Reserven für die Marknoten der , 32 ä „f

N E SEELORENE a1) S DSS LIOREN Qinjen, und Gewinn, quf Martweee allwißhafen mit Bweigniederlassungen zu Kleinwittenberg, Wittenberg und Toraa konto sowie der Berichte der Direktion und des | ese! Ma! Akzepte und Schecks 191 038 964.68 ———— our Reicsftem el, verausg- 98 9c0|75 j d Gewi f #6 3 687 867,59 Wallwvibh f ü j g 3 g, g E N, Aufsihtsrats, Verfügurg über den Reingewinn. ce Feen ant ux E ti@land 3 2 L außerdem Ayvalverpflihtungen ' A, Schaaffhausen’sher Bankverein. payte Prononen Uw. . 6 R a, Beau. au erm aaa Tam s R E m E 2) Entlastung des Aufsichtsrats und der Direktion egullerungskonto Filiale Hannover ' 36 316 897,48 M4 Bilanzüberficht per 28. Feb 1909

Sen und Staatsaufsicht. . . | 808 962/98 Devisen « 357 719,23 | 4045 586 n T8 W | für 1908. Sonstige Passiven (Neingewinn 690 601.45 | Pensionskasse und Unterstüzungsfonds 2 120 977,70 | e 0G, ebruar Des. Besoldungen und Remunerationen r E A insen und Gewinn auf Gffekten . . . | 1534 508 An Konti für Gehälter und Löhne Per Generalerträgniskonto 798 551 3) Wahlen zum Aufsihtsrat. (Erhöhung der Mit-| P- 1908 # 9455 600,—), . 10 620 601,45 Sparkassenkonto für die Ängeslellten 4738 536,14 Kasse, fremde Geldsorten u. Coupons 10 439 176,70 Ei dn u G14 ROOI0E insen von Pfandgeshäften 453 576 ¿ e » Arbeiterversiherung e Vortrag aus 1907 . . 11 829 gliederzahl auf sieben.) 686 470 765,99 | Sonstige Passiven Wechsel und kurzfristige Schay- j Abj Cie f M Gie E. 114 385/87 ufende Rechnungen, berehnete Zinsen . | 9083 844 Maschinenbetrieb Müncheu, 30, März 1909. c ° (darunter Reingewinn pro 1908 4 anweisungen des Reichs und der Fei / innd 853 Mednun sjahres 9 511 651109 Vereinnahmte Provi E Ed 3 006 977 Geschirrbetricb / 39 1, x, Die Direktion. Commerz- und Disconto-Bank. | 21 021 999,66 M)... 2103952566 | Bundesstaaten .. 7793104759 eingewinn des 03. Ne g M ref O en außerha er doe! Deneeties 2: (Nachdruck wird nicht bezahlt.) E ESen Sens am 28, Februar E 889 773 830,82 Sihe En und Bankiers 20e E L S Se S E L E E A E eports und Lombards .. ,., 3112310702 Eriros ded Jmmobitientonts 7 LIRDN erp tuna, der Banlisteiien [110967] Wethsel und kurzsristive Schag- i Dresduer Bauk, berde L R s ) | p L anweisungen . 80 817 813,44 j Eigene Wertpapiere 46 133 773,29 OELLEE B E MROLIE Allgemeine Betriebsunkosien - : Gesellschaft des Emser Vlei- | gab bei Barten ünd Bankiers 18 606 421,64 | © lauzübersicht per 28. Februar 1909. | Fnsortialbeteiligungen - . - - - 2985220536 empfangene Mietzinsen verwaltungdunkoften & Silberwerks, Vorschüsse auf Waren und Waren: 796/98 | Kasse, fremde Geldsorten und 4 ¿00— | ;, Banfinftituien unv Bankstemen 24591 671,08 erwaltung3unko Tie Á or e au aren un aren- ? G Dankinstituten und Bankfirmen . 5 71,0 Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden hier- Coupons 22 579 400,— | pebitoren in laufender Rechnung . 307 302 697 14

o :

Baureparaturen, Foliverwa Verwaltungsunkosten verschiffungen 11 676 056,22

Steuern usw. . . . . 52607,62| 210911 Steuern. . . . durch zu der am Samstag, deu 24. April 1909, | (xigene Werlpapiere 38 369 178/42 | Wesel und kurzfristige Schay- Avaldebitoren 49 765 165.04 #6

zl Uebershuß der Pfandbriefabteilung . .| 150 158 : , Mittags 12 Uhr, im Bureaugebäude der Silberau Konsortialbeteiligungen 11 049 917,17 azweisungen des Reichs und der Bankgebäude . . : 6 014 579,71

acht z 2 zu Ems stattfindenden ordentlichen Generalver- Bundesstaaten 243 919 300,— |- y 20 276 234/10] 20 276 234 iekont und Ziufen sammlung ergebenst eingeladen. Dauernde Ens bet anderen Guthaben bet Banken und Bankiers 53 587 300,— Sonstige Immobilien 1787 770,02

Anleihezinsen und Aufgeld . . . j Tagesordnung : Barkinstituteu und Bankfirmen. . 10087 678,40 Reports und Lombards 102 548 700,

E B Abf@relbunge len / y 1) Vorlage der Bilanz und Gewinn- und Verlust- ie E O , 147 986 045,49 Vorschüsse auf Waren und Waren- __292 827 960,49

«, S f ivie Hypothekkapitalkonto: Pfandbriefkonto: auf Immobilien per Amortisationsfonds Ausdrat uad "Mae ea litea “e iat - é 16 654 345,01 Ge Beciiihi-te G1 150 100 Aktienk. pital 145 000 000,— Gegen die ausgegebenen Pfandbriefe 34 9% ige Pfandbriefe X., XL,, | M 21 800,— | Jahr 1908. Bankgebäude und Inventar in Konfortialbeteiligungen 42 189 900,— | Reserven . 34157 125,29 ausgeliehene Hypotheken 118 629 462 XIV, Serie. S 7121 500,— auf Hafen, Maschinen, In- 2) Genehmigung der Bilanz und Gewinn- und | amburg, baa r U 70 Dauernde Beteiligungen bei anderen Kreditoren in laufender Rechnung . 202 780 375,93 ' Bankinstituten und Bankfirmen. 31 669 400,— | Depositengelder 71 501 373,86

Hypothekenzinsenkonto: 40/0 ige Pfandbriefe ventar E E E Verlustrechnung und Erteilung der Entlastung H 37 299 VOMS Hypo- Debitoren in laufender Rechnung . 462 024 300,— | Akzepte und Schecks3 . . 84 086 314,15

Fällige Hypothekenzinsen VI., VII., VIIL, é 07 l an an Vorstand und Aufsichterat. ias i A # 72 208,16 IX,, X1Z. Serie, 3 894 500, 1110186 000 810 381/14 3) Eenehmiguvg des mit der Aktiengesellshaft für heken . 150 000 6698 789,70 außerdem Avaldebitoren Ayalverpflichtungen 49 765 165,04 46 Bergbau, Blei- und Zinkfabrikation zu Stol- | Sonstige 36 277 400,— Sonstige Passiven .. .… 15302 371,26

No nit turige Hups, Zinscouponsetinlösungskonto : Aktiv y d „Pai E

thekenzinsen berehnet 7 Noch einzulösende Pfandbriefcoupons 35 158 g. m atem M Un : “s berg und in Westfalen abgeschlossenen Fusions- Immobilien . «#6 3 739 000,— Bankgebäude 20 755 400,— | (Reingewinn für das Jahr 1908

bis 31, Dezbr. 1908 „, 5 569,73 77 777\89] Bankatteilung : Bil E E L 4 | rh. dem E die Nt aft an arat Hypo- 9 939 000 Sonlige FaEien H amp eil 13 863 036,78 46)

4 M e A Saldo der Aktiva der Pfandbriefs Z G e nl Emser Blei- und Silberwerks ihr Vermögen} theken. . . -_,„ 1500 000— | Sonstige Aktiven 0 876 000,- 552 827 560,49 abteilung | 2656 082/45 | Konti der STQUIS u. Privathäfen af Se D Eo «i: als Ganzes is G der Ziquidation auf Sonflige Aktiva 1! 162 643,90 1 092 444 500 | [110985] - n E N A - l è engesellshaft für Bergbau, ei- un 373 152 511,26 m —— er

13 707 240 13 707 240 ; Gebäude 1 126 434/46] Konto füt einzulösende Obligationen ) Zinkfabrikation zu Stolberg und in Westfalen nen, ———| Ati Osibank für Handel und Gewerbe tin Aachen mit Wirkung vom 1. Januar 1909 Aktienkapital S 85 000 000,— Reserven 51 500 000;— in Posen.

Aktiva. Pfaudbriefabteilung. Navitalkonto 31. Dezember 1908. Pasfiva.

e Gleisanlagen 149 872 Coupons nockch im Umlauf

Debet. G S e VERRND G 3 « Maschinenanlagen . . . .| 128 400|—}} Zollkonto [2 L L L | A | 53 800 rahtenkonto 37 979112 ab überträgt und die Aktionäre “des Emser Blei Reserven 12701 555,— | Kreditoren in laufender Nechnung . 415 326 000,— Vilanzüberficht für den 23. Feöruar 1909.

d für Inventar 2117 d Silb ks 1000 Stück Jn- Zinscouponseinlösungskonto Hypotheken- Warenkonto 35 166 editoren 466 943/17 uns erwerks zusammen o r igard Kreditoren in laufender Rechnung . 131 130 563,31 | Depositençelder 310 147 900,— ftiv ÜebersGuß : tinsenkonto | 581 852|— | Debitoren 405 663/31|| Amortisationskonto 248 000/— daterallien, lautend auf je «& 1200,—, der | Dépositengelder 76 382 928,20 | Aktpte 199 Sebeds 211 874 200,— | 1) Qua. fande E M

vinn- ilung ü : 00 Kkliengesellschaft für Bergbau, Blei- und Zink- e bre ' | E ar u E TERE Kafafento 18 28561} Dividendenaubgleisonds . . - : - . | 20000 fabrifation zu Stolberg und in Westfalen mit | “e vem Avblverpfligiungen: + 0! 96 68488 | außerdem Avalveryflihöungen ) E Gg 99826 | 581862 981 852 O T L 37 299/07 Dividendenscheinen vom 1. Januar 1909 ab er- 16 654 345,01 D R E A E 2) Wechsel und kurzfristige Schay- Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt. Saldo für den Gewinn 272990 Ml ! Pensions- und Stiftungsfonds . . 2778 800,— anweisungen des Reichs und

haiten. Sonstige Passiva 11 570 779,92 stige Passi aper age M s

ayreau. Harrwiß. Keller. 2 848 564 2 848 564/21 4) Genehmigung einer von der Gesellschaft des | (Reingewinn für das Jahr 1908 h (Meiactewtn für ba i „4 ger Bunde2siaateà . . . . . 33179410,— Gs für das Jahr 1908 B

Wallwithafeu, den 29. März 1909. Gmser Blei- und Silberwerks eingegangenen | ¡g 5 429 468,03) G 19 288 000,— 6) 20 817 600,— | eina S E aR 1 944 070,—

g j Verpflichtung zur Lieferung von 500 Aktien der E E j 7 7 [110735] [110736] Ans, V e AfriengesellsWaft für Bergbau, Blet- und Zink E G DLL N 10D ada 200 | N E E E 5) Vorschüsse auf Waren und Waren-

? s ux. Ziegler. S L Be Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt. | Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt. (110732) y Allgemeine Deutshe Credit-Anftalt e qul V A T0 u vivieie, Deutsche Vank, verschifungen 5-013 107;—

5 «| Nachdem Herr Kommerzienrat Gduard Stöhr in z 9 ° i 4 j S Die von der dreiundfünfzgsten ordentlichen General Pafsaic N. Y. infolge Amtsniederlegung aus dem} In der am 29. März 1909 abgehaltenen ordent- berehtigt ab 1. Januar 1909, an ein Kon- Vilanz per Evde Februar 1909. Mitteldeutsche Kreditbank. 6) Eigene Weribahitre Cat 12 673 239,

versammlung unserer Aklionäre für das Jahr 1908 G lihen Generalversammlung wurde die Zahlung einer | [110588] ivzi i les Mobuna eities. Bis qu! D */o engelegte Dividende gelangt vom besieht verselbe p Bft Ver beuts Geeoal Divideude von 30% für das Geschäftsjahr 1908 : gu Le Þz g. 909 irna "Sulbbetrags. der ‘Gesellschaft des | Kasse, fremde Gelbsorten u. Coupons 55 74 314,89 E N E » N A % mündelfihere Papiere 30. dieses Monats ab mit Wabl beshlofsen. Dieselbe gelangt sofort gegen Ein- | Bilanzlibersiht per 28. Februar 1909. Emfer Blei» und Silberwerks verpflichtet hat. | Wesel 651 564 056 19 , Aktiva. Ld 7) Konsortialbeteiligungen . ... 708 263,— b 2'4,— pro Aktie à 4 8300,— und versammlung erfolgten Wahlen und nah erfolgter lieferung des Dividendenscheins für das Fahr 1908 —— ,„ Smfer Bleis un erwerks verp BO Me Wechsel 91 964 056,19 | Kasse, fremde Geldsorten u. Coupons %5.772000,— | Dauernde- Beteiltgungen. bei nOS e A e 1200 Siri Baue Feemces Sie errn | 10e Antiadira Attiva. E Msetane der fe ber Gercealversamaluta | Letieten T ROR L deine M1 2029| Ma A, M | » Bun E I * T 5 C6, adbira aniier mann m n g u ung e 1 j f L s z UTDadeI nten un C a2 utbaben ei $ anten und Ban erd 29 (0) —— 12 E N in Leivatg e vuser Ja “ar vit y 7 L Vorsizcaber: Y M der Ada Da aui(den MOdevant in Pt, R Geldsorten und 7 352 145 vom 14. November 1908 gefaßten Beschlüsse, Reports und Lombards : 210 737 905,73 | Reports und Lombards 19 862 000,— T, idi waN A tau Hainstraße 2 und bei den Deposiienkafsen, } Karsmern Louis Davignon in Leipzlg, stellvertr. | be Magdeduegee Vant-Verein Filiale | Weie aub ‘turifcifitcé Éctág: bie Usitaudlang bestthender Altiea tx Vorzugs | Saite N und Mis err 98 E pu E Di Avaldebitoren 8 713 208 6 : ferner bei unseren Zweigniederlafsungen in OTNMSEN Dessau in Dessau anweisungen des Reichs. . . . | 92835 260/8 De DAUaR Ung Vene L 84 663.49 | Un ++++ «1008000, | 10) Bankgebäude l 408 227,— Dresden und deren Depositenkafsen Alten- | Hacfmaun Sarl Bekmann bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt | Guthaben bei Banken und Bankiers | 7 784 30508 Sur halle Lee’ Ni@taenebmigung von Puntt z | Sidtue Weripapiere 29 622 673.19 | Game Wertpaplere ? 381.000 | 11) Sonstige Immobilien 866 735,— burg, Annaberg, Bauten, Bernburg, | Justirat Dr: Ludelf Coldib | i in Leipzig und Lombards 7451372 ALEN Os 00s ARIIREIMINE | anden gay de me arme M J Ge "E gengan - - - T 00R P20 Guniiias: Wilden 1 479 729,— t s f ousmann Franz Gontar n Lei E * ¿s und 4: auernde Deteiligungen de j i i anderen Is S G p , wn as E ais Soul ul Fricbeit Jap Pilge bei der Commerz- und Discouto - Vauk in BDoriSesse auf Waren u. Waren- 18 245 952 _ Neuwahl zum Aufsichtsrat. Bankiustituten und Bankfirmen, 73 320 478,35 Bankinstituten rg a aaen L A T Greiz, Grimma, Leopoldshall, Limbach, Kau ann Adolf è bte Bl e add Wi S n den 29. März 1909 G R Cn 19 518 5809| Für die BereGtigung pur Ae ragame D dr Va Dehlioren n ass Lng 662 56% 253.21 Debitoren ie laufender Renung . 99 396 000,— Altienkapit E j ommerjzienra nsul Hen mié in h o l , . Í neralyersammlung und für Ausübi «j Avyalde 148 y ; valdebitoren , 3852 000,— Aktien al Martranfid Meerane, vg Menselwik, Bankdirektor Dr. Carl Rothe in Leipzig, Speditions-Verein Mittelelbishe Hafen- M IDES mort Mrt rechts ist & 23 unseres revidierten Statuts maßgebend, Bantgebäude 21 412 124,21 | Bankgebäude 3.869 000,— | 2 Reserven i , , , 0 d M: G und f , (S & —— á C d in Muordar i, V. bei der Filiale dee Vogt Gi A fici in Berlin und AMPRCIANE CRINRNE sellshast. 1e vers pn. t 414 991 17460 Mo der Abstin mung in der Penecalversamuaung Soustive Äftiven 4 8 604 070,96 Sanstide orre ilen ü “rag in. lusandar. Gan 27 463 247, “Pont 4 b. Seehandlungsrat a. D. Alexander ' egter. anderen Bnter- hat jede Aklite eine Siimme, Berehhtigt zur Teil« 1 396 421 785,95 Depofitengelder 48 122 150,— ländischen Bauk, Ge an ng r [TIV733] nebmungen ,„ 1770 647,74 E an der Generalversammlung sind nux dies Pasfiva. ————— ——— E Miete a, D u baialzepte 4

in Berlin bei der oeller - 371 z . K ienrat Dr, Gustav Stiru in 4 , | Debitoren in laufender Rechnung . | 190 688 jzntgeu Aktionäre, welche spätesteus # Tage vor derx i L e \ in Bremen Direction der Dis Geh, Kommerzienra r us: pp In der am 29. März 1909 abgehaltenen ordent g Geaan lversammluug (für die bevorstehende @e- Aktienkapital Bo U Kapital T 88.000. 3) Sonstige Passiven 2 918 636,

i rt a. M. } conto-Gesellschaft, Meiningen, lihen Generalversammlung wurde unser Auffichts- | Avaldebitoren „6 3 562 969,6 | E S n Frankfurt a P MELERIEE Generalkonsul Alfred Th Bankgebäude 6 341 360 neralversammlungalso spätestens biszum 19. April S in laufender Renung . 823 491 807,05 Den. da diiltiten Vienne G U T «ga

Í sdorf bei der Filial Ober- teme in Leipzig. rat neu gewählt und bilden denselben die Herren: h L n Neugersdorf bei der Filiale der 1909 Bankdirektor Josef Lux in Dessau, Vorsitzender, | Sonstige Immobilien 4 780 605 1909) entweder thre Aktien oder etn die Nummern Depolidengelder 469 080 965,57 | Depositengelder 17 604 000. [ToSaE]

laufizer Bauk zu Zittau, Leipsig, am 29, März , i 3 165 ) iy 1 i _ Allgemeine Deutsche Credit-Austalt.* ; p 1 Boie Ra o 6 1419 derselben ergebendes und dem Vorstande genügendes } Scbe( 956 360 772 93 l R O E

in Reicheubay E B. De Veri Ilate bes Favreau. Darewih- K eller, | be E E E E E E Pasfiva. Besitzzeugnis hinterlegt haben, wia A noth t) M daa Din uod A E Preußische Boden-Credit-Actieu-Bauk. Vogtiändischen Vauk s Bankdirektor Curt Korn in Hamburg Aktienkapital . . .. 90 000 000 | Das Stimmrecht kann bur elnen Bevollmächtigten 86 051 311,48 X p 9 3 D Die am L. April cr. fälligea uaserer in Zittau bei der Oberlausiher Bauk zu Kaufmann Alfred Landgraf in Chemniy, Reserven ¿ «¿P -87 860.751 A ausgeübt weiden, Für die Vollmacht ist die [hrt | n Georg von Siemensscer Pen- Sonstige Passiven 6 652 000,— | Dubaidetenbeieh. retken n ittau [110907] Bankdirektor Curt Wandel in Dessau. Kreditoren in laufender Rechnung | 101581 342 liche Form erforderli und genügend. sions- und Unterstüpungdfonds (Reingewinn für das Jahr 1908 | ab, in Vexlin an unsexer Coupoustasse eia-

ia Zwickau bei der Vereinsbauk und dercu | Rheinische Volksbank A. G. Cöln. | Walwithafen, den 29. März 1909. Depositengelder „+89 864 93 Ge LOAMaRE Vleidy “In dor Verwahrung d 1 fia die Begmten ‘5 811 021,06 C00 4 elbst, : m A lnng Hentschel & Schulz Herr Nicola Müller in Stahlenhaus ist durch | Speditions-Verein Mititelelbishe Hafen- O O cas? 9 Ia 29, Mir, 1909, Souftige Passiven edie 986 301,69 —TITIOTOOT L L: „Die (Coupons bitten min auf dec Rückseite mit

: ‘den Ln D ERENGIOPaNs I ANAE: und Lager tan: rktiengesellshast. Beamtenpensionsfonds . . . - 2056 779 Gesellschafi des Emser Blei: ck Silbexwerks, g 30 670 3929 4) Aa leme Vieh 109. wollen.

ig- den 29. März 1909. E E y Mot Deutsche Credit-Austalt. tegler, Sonstige Passiva . . . . . . „| 15835848]! Vou, Van atdivetion? TSOG 1E 78606 Die Divektion.

h