1888 / 307 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[45863 [45605] 7) Wochen - Ausweise in Wien bei der K. K. priv. Oesterreichischen 0 : B 4 Nähmaschinen Fabrik vormals ster & | 7 2 i - ü Gewe j - E Ti ofmann, Mean Gesellichaft: ; Lausiber „Mas <inenfabrik der deutschen Zettelbanunken. in zige g M A ars Tue Pu V T c r t c c l l a g > 92 9 ie auf den 26. Novernter cr. einberufen gewesene vorm. J. F. Petzo n Bangtzen. T Meyerbeer. . 0 f Ca E ILAL 24 uon pa Den E E Ben Ee {schen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. un ihrer Tagesordnung nit bes<hlußfähig, da | im kleinen Börsensaale, Waisenhaus E. ° l ändigt, welche d il- . die statutenmäßig erforderliden zwei Drittel des | Sonnabend, am 29. Dezember d. e Nach: Vayerischen Notenbauk nabme al M Ba abeclemiune Kra zum Deu schen cl Î Q - Actiercapitals in derselben nit vertreten waren. mittags 4 Uhr, abzubaltenden ordentlichen vom 30. November 1888. Die Beshlüfse der Generalversammlung werden Gemäß $. 27 des Statuts wird hierdur< eine Generalversammlung eingeladen.

S ï 1888, O S e Eee Berli ittwoh, den 5. Dezember | : zweite außerordentliche cf\nung des Saales 3 Uhr, Sÿluß 4 Uhr. Activa. d e 30 Actien geben bas R M 307. Berlin, M

Je 30 Actien geben das Ret auf eine Stimme e = e D etente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen Tagesordnung: Metallbestand . . . . . , . | 32,422,000 | do< kann Niemand mehr als 10 Stimmen im - E E E ndels-, Genofsenshafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, f

Generalversamml|l ung 1) Vortrag des Geichäftsberichts der Direktion Bestand an Reiskassenfheinen O " 74/000 | eigenen und niht mehr als 20 Stimmen im denen Der Inhalt dieser Beilage, in wae die Des ae e T

luf den 24. cr., Vormittags 10 Uhr, 2) Beide des AassiStaaiEa Mats d E Bedi anderer Banken . 2,152,000 | und im Vollmachtsnamen geltend machen. Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au< in einem

im Artßitectenhause, Verlin, Wilhelm- i Dortrag der

0 e<bseln. .- ; 45,151000 | Constantinopel im November 1888. ftraße 92/93,

® ister für das Deutsche Reich 7 V. . o . . . S 4+ Nr. 30 ) s) Entlallang ber Lei N r ard-Forderungen . | 1ILOO0| ber Tabak Regie Gescüschaft des Türkisch i Central-Handels- Register für a Reich ersGeint in d E täglich. Das Tagesorduung: : 2 : Csecccn 2,000 | der Tabak-Regie Gesellschaft de en 5 - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der a n A Beschlußfassung, betreffend Reduction tes Actien- S A rer A g Hs, - sonstigen Activen . ._. 1,333,000 Reiches. Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich kann dur< alle Poft - Anstalten, fue Ab E a f P pr e A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 F Gs lrO DUERRCRUN vou Actien, tis Ges häftélofal in Babe E Eins Be anblioaen . Passiva. E S Gn auf M b die Königlihe Expedition des Deutshen Reihhs- und Königlich Preußishen Sta Insertionspreis für den Raum einer Drutzeile 39 d. i E v und Festst e ie dee de Aalen und kann gedru>t vom 20. Dezember an daselbst | Das Grundcapital. . 7,900,000 ( R einem Einkommen von jährli 900 4 Anzeigers $W., Wilhlemstraße 32, bezogen werden. O GE 455571 } B -auerci Westsalia, J. R. Lameyer, Modalitäten oder in den Comptoiren der Bankhäuser George | Der Reservefonds . . . . . 1,258,000 | « otirte Kreiswundarztstelle des Kreises Olezko m <er-Zeitun (Dr. G. | Altona. Betanniaeintg, ges B31 men: Am 15. November d. I. ift die anberaumt, und ift dieselbe ohne Rücksicht auf die M O A it ugd Die sonfiigen t46lS flligen Bee: 64,942,000 | nit dem Wohnsiße in Marggrabowa ist vakant. Allgemeine Brauer- und H opens 8 gasse n Berlin) Ne. E Inhalt: Ueber 4 B H E inr e e inn an Johann Friedri Wilhelm Kraft ertheilte Anzabl der vertretenen Actien beshlußfähig. Bauten, 2. Dezember 1838. bindlichkeiten... .. , . | 7,465,000 | Qualifizirte Bewerber wollen fi unter Einreichung tons, O i Lon des O in Nürnbera.) farbstofe und ihre Anwendung in der Hutfärber. | S S E late, bard. notatiellen Profura erlosen. : Seit dem am Diejenigen Actionaire, wel<e an der General- Der Aufsichtsrath Die an eine Kündigungsfrist gebun- ' ihrer Zeugnisse und cines kurzen Lebenslaufs inner- bundes 2c. (Verlag ber die Sonntagzsarbeit mit | (Von Prof. Dr. P. Bed.) 111. Firmenverzeiniß. | trag vom 20. November 1888 cine Abweichung von | Franz Wolff & Co. Bremen : Sett T [ versammlung theilnchmcn wolln, haben ihre Actien Mos eie tan v: Stieali denen Verbindlichkeiten 4 000 | halb 6 Wochen bei mir melden. (I. M. 2217.) Nr. 144. Inkbalt: Ueber die ‘betrieb. | Vom Pelz zum Crêpe. Waarenberichte. | Vertrag vom E L Ge ehelichen Güter- 13. August d. J erfolaten Ableben von Alexan- gemäß $. 22 des Statuts bei der Kasse obiger Ge- P ; s Die sonstigen Passiva ; 1,976,900 | Gumbinnen, den 29. November 1888. besonderer Beziebung auf der Zelte bei * Weichen. | Mittheilungen. Briefkasten. Offüelle Anzeigen. | dem an ihrem Wohnorte geltenden e der Rudolph Franz Wolf ist dessen Wittwe dani Skaliterstraße Nr 134/135 hierselbst, zu [44676] Berbindlic-keiten aus ‘dais A L Fnlande Der Regierungs-Präfident. Bestimmung der T Gerile L rats . ———_ e S E Register zur Eintragung der ehe- Iobanne S geb. tig A AAE oniren. \ [ 9, 5 it ildung.) E D für di teressen der Dampl- | T E O e ¿rbgangs Mitinhaberin der Firma. ] Verlinu, den 4. Dezember 1888. I d 8b e d München, ten 3 Dezember 1688 R ie Centralschule in eigene nfetieen nat Industrie, (Verleger : obert Dßmer, Berlin SW. 19.) | Tien Ssiterverhalinse Ar: O heutigen Tage. N aide e Der Aufsichtsrath. CretnSvraucrei i Bayerische Notenbauk. i [44264] Vekanntmachung. B t fte ‘Ela cifhe Behälter für | Nr. 48. Inhalt : Abhandlungen : Von der Jubi- Via liches Amtsgericht. Abtbeilung Il a. Schule «& Dreier, Bremen: Die Han oft der Hamburg Altonaer Gastwirthe. Die Direction. ¿E Ne E des Kreises Rußland. iht A die Salicylsäure als Kon- | läums-Gewerbeaus stellung in Wien (Sortlegun R E gesels<aft ist am 0 Yftober E R : Ordentliche Generalversammlung ammin so wieder eseßt werden. : Flüssigkeiten. Veber die Keimfähigkeit des | Fahrbare elektrisde Beleuchtungs - Einrich na worden und besteht die Fir:na feit N [45857] j 4 Dounuerstag, den 13. Dezember, N.-M. 2¿ Uhr, , Diejenigen Thierärzte, wel<e si< um diese mit servirungsmittel Zubereitung des russisben Kwas. | (S&luß). Die Eisenbahnen der Erde. rt- | Ballenstedt. Haudelsrihtcrlihe * [45559] in Liquidation. Liquidator ist Kurt Beni Chemische Fabrik auf Actien im Waarensaale der Börsenhalle. ; (e nbinbligen Satt hon L 6 porte Malzts, V Sir (<aftlihe Ausstellung in | den Jahresberichten der Fabriken-Znspektoren (U Bekanntmachung. Richard Shulge. Saar eann 8) V D Sielle bewerben wollen, werden aufgefordert, ihre Deutsche landwirtbscastli j Patents<hau. Mittheilungen aus der E zisters sind in Betreff | Den 30. November 1833 : L A - ge®ori g: erschiedene Approbati d sonsti : Veber das Vorkommen der shwefligen | segung). Patent! Eb of . | Auf Pol. 458 des Handeleregisters sind in Detref! S B n: Inhaber (vorm. E, Sthering). Vorlage des Geschäftsberichts. Beéfauntma it Approbationen und, sonstigen Atteste, insbesondere Magdeburg. be Personal-Nachrihten. Ge- Praxis. Verschiedene Mittheilungen. Frage d daselbst geführten Aktiengesell Haft Gernrode- Chr. Wilh. Kettler, Vremen: J i due L es : Wablen von Direktoren und Revisoren. c<u gen. ihre Fähigkeitszeugnisse zur Verwaltung einer Kreis- Säure im Bier. S aber Aktien- | kasten. Bezugéquelien. Büchershau. BVries- | der i < Die außerorbentlide Generalversammlung 0m | Geguy Voruveng dee Aftten weiten Erntritts- | 4670 thierarztfelle nebt, fan gefahtem Lebenalaufe bis hüfleresutate und andere Vlittheiluygen über Att ivártigen Grundkapitals ae G escllschaft karten sowie Geshäftsberiht nebst Abre<hnung vom [ Kundma ung.

E R istian Wilhelm Kettler. L EifengeseUschaft heute folgende Cbristian : A fel. L z ik. Hopfenmarkt. kasten. PRLIRerO De u gs G. Küsel, Bremen : Inhaber Georg Kület spätestens den 20. Dezember d. Js. cinzu- krauereien. Ta p —— Eintragungen bewi I 2 , i s _ teslalten. vou « 2400 000 um & 600 000, eia- | 9, ds. Mts. ab dur die Notare Herren Drs. reiwen ; getheilt in 600 Aktien über je 4 1000.—, und den

. i . . E) ha er Hinrih . D H d d V Unte negmecn®s D 1 ,

E É s irt auf d etrieb ciner Zweigbahn von ; ïaŒ: Dur : 7 znigl. Gentralstelle für Gewerbe | ist auf den Bau s e E . D. S<zmidt & Co., Vegesak: DUr( . . : Der Regierungs-Präfident. Deutsche Brau-eIndustr! “iei Cin e "0 Saa Nr. 49. Inhalt: Lt über E und Lindenberg nah Su vom 3. November d. I. ift E eia 2 à M 600,— in 2400 Aftien über je & 1000.—| amburg. Die Direktion. Türkischen Reiches. Freidecr v, Duttte L A U ron P eee v D ben Brauer- | Das Che>wesen in zv e dg 4 oe Aa taderleage vom 8. Januar 1887 Negelas E ties aud Vase beschloffen. Generalversammlung vom 26. Dezember S Und Le S ecan des Thüringischen Brauervereins, so- | Mittheilungen. —, Literar Be | ist ’in der Seneralversanmlung vom 14. Juli 1888 ee ertragen und führt derselbe sol<hes unter Es wird nunmehr den Aktionären unserer Gefell- | [45609] Bekauntmachung. (14. Dezember alten Stiles) 1888. U E a Neutomischel und e Neues im Landes-Gewerbe-Museum. d „Nawtrag errichtet, D E Hls E e Firma E Die temselben bisher a L E D, G t E T as L die Sattie E boa E Ea Rene Gesellichant [EOOS) Mecklenburgische i Sektion VI. 7 L L A rS balt Glü>auf, Berg- und Hüttenmännishe Zetung E E T4 Vis E0 DER _ DIAEN ertheilte Prokura ist erloschen. i Nasag 4 S T j dation der Coepeni>er Tapeteu - Fabrik As : e / ° e Mälzerei - Berufsgeno} en G. T Hinen-Anlage die | Niederrhein und Westfalen, zugleich Drgan | alten Ke S9, Das Grundfavital der Gesell- | Den 1. Dejember 1888: al fol E es Ge 8 E Betten Scene Beuves Mittivoch, ben 26, December (L D e 6, r Vank u S iverm 1. M. Wie bewahrt man be eite A Vor I e e e die bergbaulihen Intere))en rubr. I. Nr. B R s E A. Clebsch, Bremen: Inhaber Friedrich Arihur D D Sud f n vic git wn E a. St.) 1888, 14 Uhr Nachmittags, in den | Status pro ultimo November 1888. Küblrohre in den Lag E über die Ergebnisse | (Essen.) Nr. 94 u, 9%. Inhalt : Der hohe Kok®- | aft N er (Litt, 4) und 350 Stük Stamm-| Clebsch. Tei der Kammer für 14.—22. Dezember d. J. in “den Vor- E S E Adminiftrations-Bureaux zu Konstautinopel Activa. hnen M E sstellung für Brauwesen in | verbrauch in den oberihlesisc<hen Hohöfen. Eng- e LE (Litt B.) N je 1099 44 auf 1559000 Æ| Bremen, aus E Kanz ei 1888 E E E. Caro. Johs. Schiefer de>er. Tidjaret Hane (Galata) stattfindenden ordent: | Kassenbestand und Bankguthaben . A 520 287,95 des während der Ba an Wettstreits von Malzpat- | lisher Kohlen-, Eisen- und Metallmarkt. A N e J ô Handelsfachen, den L ¿s hause Emil Eveling, Berlin W., Jäger- lichen Generalversammlung eingeladen, um den Wechsel . . ‘e 105 863,59 Stuttgart e Sabkc@tigie Petition der Böttcher | spontenzen. Wagengestellung der Rau hrkohlen- Ballenstedt, den 39. November 1888. C. H. Thulefius, Dr. straße 55, wahrzunehmen. [45619] Bericht des Verwakltunzsrathes entgegenzunehmen R es gegen E i ad und L Ee beibanten Verfahren zur Ae Gronau-Enscheder Gun e E uhr a Herzoglich Anbaltisches Amtsgericht. n Gegen Rückgabe von je #& 2409 Nom. =| Rj derrh ; ish ladss\pi ¿ | und über Genehmigung des Re<nungsabschlufses für | ne ( Ce EBLOteN #9 90S (SENE und V E dem Lagerfaß ohne Spähne. D. R--P. | revier vom 1. bis 15, November v. aanetische I. V.: Albert. Rnromberg. Bekanntmachung. [45565] 4 Stück alter Aktien à 4 600 mit Ta- c eini) e F ad spinnerei die vierte, mit dem 12. März (29. Februar a. St.) | B vilev as und Consortial- Lo (Mit Abbildungen.) Hopfenbericht. fäliser Kohlenausfubr - dige A S Datente E Im Iabre 1889 werden die Eintragungen 1n das lons (ohne die Dividendenscheine pro 1888) u Dülken d. I. zu Ende gegangene Betriebsperiode, sowie über | „„tbelligungen . 439 208,42 t. orihte von Afktiengesellshaften. Vermischtes. | Beobachtungen. Farise, —, Leratur. F bobr- [45673] | pidige Handel8-, Genossenschaîtê-, Zeichen» und und Baareinzahlung von je M 1650.— E J E die Anträge des Verwaltungsrathes in Betreff des Nicht Een 60/0 des Actien- F C s Arbeitsmarkt. Amtliches. Praibilia s Ege Dae Barmeca. In nier Handels-Firmenregiter it | Musterregister dur | _- (Valuta für je 600.— Antheil an der Bilanz-Abshluß am 1. Juli 1888. sich ergebenden Betriebsresultates Beshluß zu fassen. B tiude S “S U arat za Ge S L E Ein | unter Ne. 2898 eingetragen die E Carl 1) den Deutschen Neicns- u Königlich italsertößung 3 Sourse von 2750 s j 5 ‘c Antge S S P A E E , B j 7s 11 Jen, E e Le E H és e d als der tner 2E - eige ia O E E e endlichen E i : e e L uo L L O c L O Papier-Zeitung. Fachblatt für Poltes, und iodt sf i elektrischer Vertheilung. Urtheil | Jäger Ir. in Barmen und als deren a. nis Preis S Ms alfo je M 3000 Nom. nebs Dividenden- M |9 | 16. Dezember 1888 mindestens 39 Aktien der Gesell- M 9 934 693,70 Swreibwaaren-Handel und Fabrikation, I vom Jahre 1889 ab und Talons | Allgemeines Immobilien-Conto .. 33 000|— schaft bei einer der na<folgenden Deponirungéstellen Passiva. ausgeliefert.

R

-

abrikati: S des ReiGégerichts vom 10. April 1068. Aber der e A ae al junior hier N a

Immo! S Actien-Capital Loe Drugindustrie, e tion und Verlag von Carl E e E Hothofen- Königliches Amtsgericht. I. béfannt gemat E ber 1888 It brik. | interlegT: f S e R E d Hülfsge]chaste. C L A _—_jahtungen. Uur E O e erg, den 1. Vezembver 15292. Die Anmeldung bat auf Formularen zu er- a. L L 15 000.— in Constantinopel bei den Kassen der Gesell- | _ Depofiten-Gelder: : Hosmann, Berlin W., Potsdamer|tr. 134.) Talon werke im Oktober 1888, Vermischtes. [45672] Bromo S önigliche8 Amtsgericht. ee Wee e dem a Bankhause | b. Gebäude-Conto . „, 12 000 27 000|— ; Capital-Einlagen, Sparbücher 2. . 4588 165,69 nhalt: Papierfabrik in Rumänien. w er Handels-Firmenregister ist —— vom 10. Dezember c. ab bereit liegen. E S le

E E 5 t D l O E Berlin, den 5. Dezeiiber 1888 Neue Fabrik. E t ause S E Diverse Sti Auszeihnungen auf Ausstellungen. Pappe- Und | lin C.) Nr. 49. Inhalt: Für den Bedarf | unter Nr. 2899 eingetragen die Firma Veran, Charlettenburs. BelanwimaBung- gt / E ; M 9 934 693,70 Papier-Tro>nung. Unsere Wälder. Neue Ge- empfohlene Firmen. Leitartikel : Dee Werteltb ba Ber, ver aufmann Bernbard Brauz hier; ferner | In ur Sbhue“ mit dem Sie zu Charlotten- ; jhäâfte und Geschäft8veränderungen. Londoner \{hwimmender Ausstellungs-Palait. E rieb e Ne 1106 des Prokurenregisters die der Ghe- E pre Inbaber der Brevnmaterialien- Holze, Stroh- und Zelistoff-Markt 2c. der Scunanie a a + O Statistik: | frau des Vorgenannten, Lydia, geb. Eykelskamp, für bändler Friedrih Höbne zu Charlottenburg zufolge A n ü apier- u1d Erin Ea V preußischen Eisenbahnen. Tarif- | die Firma ertheilte Profura. A Verfügung vom 23. November 1888 heute ein 1888 Wochenschrift für den Papier, C S Der Sammelgutveckebr und die | Varmen, den 3. Dezember 1883. getragen worden. Z Cafa-Cont - Einnakme pro Monat November. L M145645. 35 S M 140 515. 45 Shreibwaarenhand el und die Papier ver- | Angelegenheiten: er Sam L Sauina, Königliches Amtsgericht. T. Charlotteuburg, den 27. November 1888. [45847] Websel-Conto - “} “3662686 | Durwscnitilih pro Tas Bam 4 0093 % 02 arbeitende Industrie. (Armand M. Lamm, Berlin V, Lana S ria ide aus L c45562] Königliches Amtêgericht. 7] - S A V - . : *. Strafe 12). Nr. .…_— all: | Deutscher S A î ; lin. Bekauntmachuug. (49902 : err Flas-, Werg-, Garn- und Zwirn- Die Dircction. Hallesje Straße toff. Nauheiten. jen: Zur Frage des Markensußes. | Berlin. Bekanntmawung. O des unter- Brauerei Essighaus vorm. R T oaoulss Die Hersteltungskosten ron Holzstoff, Nenbeiien- | dem Gescbäftbleben Ben g des deutscen Gesell: | Gelös&t i im Gefellswaftsregister bes wtf ; 45674 tali j [l Maswinen von Dieg u. Listing Zur Frage der Ergänzung ; j en Gerichts unter Nr._163 die Firma Friß | Iüsseldorrf. Bekanntmachung [ Friß GEurid u Frankfurt a M Materialien und Nachtrag. . 12 987 02 5 H Aubste aen rie Geschäft3veränderungen und | shaftsre<ts. No) einmal die direkte Eisenbabn- zeichneten E 2 t dem Sine zu Köpeni>. X ser Handelsregister wurde eingetragen: O JUTT A, Æt, | Afecuranz-Gonto . . . . 98360483 | [41782] C goes L N n e S Gei bheridte Schupmarken. Patente. | verbindung Kassel-Köln. Zum Zollansluß von | Wöngen “n 18, November 1888 à bei Nr, 971 des Gesellschaftsregisters, Firma Nacdem die am 1. Dezember ds, Is. stattgehabte | Debitcren S . | 408 050 40 Nederlandsch-West‘aalsche COENEN te Zntphen, Mr. W. A. ROELVINK en Geschäftsberichte. Neue Büther Hamburg und Bremen. Zur Beachtung: Stult- Verlin, den S ricet 11 Abtbeilung VIII 2 Qi & C°“ hiersclbst: Genera!v r ee Punkt 4 und 5 der Tages- [776137 09 g 1 k j E E NULLES Lo Winterswijk. Gummi arabicum. Neue . garter Rundstuhlfabrik Wilh. Heidelmann, Strit- Königliches Amtêegert@l 11, AOolgentu . „J: Fs E R E da ordnuzg nit bes<lußtähig war, laden wir hierdur< A oorweg-MaatschaDDiII. ENTERSWVWILSE, den 12 Nov. 1888. : ; Holzfällen mittelst Elektrizität. Zuver- 45564] 2 A Otto Wir zu Düsseldorf A R R E S 0ARZ 19A ——_—__——_ —— C E N Om L u E C Pes S T E Das Dent de Men, e M Lifsiges Éhuhmitiel gegen M e ie, Meni. R A M a unter unveränderter c , wel g-, den VERGADERING S 222229 A \&rift für die gesammte Wolen- irte, 7 te. Neu eingetragene Firmen. Konkurse. | M Las 195) die Firma L. A. Fischer S S E : : M S ? van AANDEEL- 7 W S ; ; - en. | Patente. g i ts ist unter Nr. 199 die Firtna Le 2: SU 7irma fort; E S E E E tis 5 E Gols, e L800 000 Es o DEALerEnn den 13n S iei a O : L belnken, E V fia Submissionen. R mit dem Sige zu Pankow und als ¿A Nr. 2759 Su. a Tes 3 halle Ha Bo ui Das, Sreditoren e, P 885 939/82 | WECEMTSOT - des namiddasgs ten | 45745} : . Zet G Cs is t jahr. ; T Z : \ ter: : . F. Wirtz & Co°0_“ mit dem Sthe n - A A LAER Ne 9 197/27 | drie ure, in de GROOTE SOCIETEIT E Gegane von Lipfius & Tischer in Kiel V E vas e e N ieg M Haudels-Negister. E ina Gustav Sas zu Berlin, li Gf s als deren Inhaber der Kaufmann Dito 1) Beschlußfassung über den Erwerb der Brauerei 2776 137/09 bpE hart g L e RRIGNE L A SSTE So | asien foebeat Waarenpreiserböbung. Seidenweber - Strike in | Hie Handelsregistercinträge aus dem Königreich | 2) der Kaufmann Ioieph Bergmann Ler, Tanis Wirßz, daselbst. den 29. November 1888 E Der Aufsichtörath. | "0 Wüigins der Statuten Geschichte Como. Wegweiser num biusliden Elie, ip: | Sa fen, dem Königreich Württemberg une | 9 die Be gu P | Di glied Wutégeeicht. Abtbeilung V. »Origen Ltegen]<a}ten, sowte über Erhöhung 90 Goedkeuri L : der C emie und Physik füc Färber, Druder. Ltt dem Großherzogthum ellen werden e j i gev. ' E E E deé Srunvlapilals d GesellsGaft durch Aus- | j Crloos dee A Kaiserlih D ti Kri i beau im Stri>garnbandel. Scaftmaschine (1 bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der N igt Sag lsbaft b t am 1. November 1888 be- Sn gabe von 600 neuen ‘Aktien, und über tie o, | [45616] E G AAA Nedorlandech Wet L E A aler ih Q'EU ¡hen riegsmarine Zeichn ) Flaqer Strumpf-Kulirstnh[. (1 Zeichn.). Leivzig, resp. Stuttgart und Darmsta : Die Gesellschaft ha . Eckartsberga. Bekanntmachung. [45567] 9) e R A e Sieinktohlenbau- s Ez weg aan den Pruisischen Staat E in Deunkwürdigkeiten Sortirwage. (1 Zeichn.). Deutsche Patente. | \,¿röfentlicht, die O enn wöwentli<h, die 18 Vertretung der Gesellschaft sind nur der | Die zu erlassenden dtr g hw do Ber E O ACCUEY L r Slatulen._ D G : 22 D S 30 j; S Gs von a ite. ¿eßteren mon . E S C seph | folgte Ei gen in das Handeisrez uer Ds b S e Sten Rad 3 euberonta, | Ap verein Kaisergrube “F | ivi word 1% miriglee ‘de: vigimn na Allgemeinem Interesse E Gans : [65052] | gauimann Gustay Sat fe ain beza. | micrgelóneten Greis erden im Suhte 1599 i eneralversammlung, obne Rücksiht auf die | & C M E E E N E 2 : von 8-Zeitung. (Verlag der Cxpe- L ._ Wäh des Geschäftsjahres orgmann, wid Zwar 1e Gh Borlinor Börsen - Zeitung, dem Deutschen a p eten geei An at É e der om (e OCTIDOT, E E A. Teodorps, Daner eg e Bens (B Bs | Ae Tamaedare, Bed de Be Pt | Berlin: iy A Racene D im v. (Wu eb Khalch Phtusiten Ser TCeTT Dcs vertretenen Kapttals gütig descleken. | Bei der am 4. Juni d. J. vorgenommenen nota- | te Zutphen ter visie liggen. Cart Gute Berlin.) XRX. Jahrgang. Nr. E : iden- und Musterregister betreffenden BDekannl- tglidje gei ; c Auzeiger, dem Naumburger Kreisblatt und Aord- semmiuag beltamebnen warf Etn, mecve erfa | Fen An ogjung unserer Prioritäls-Anleibe wurden | ° Hg nandolbonders “worden horinnerd aan | 880 Seiten groß Dit» in eleganier Aubstattung, Heruorgetteiene “Mitinde as dee Pra de | 2eungen des unezibneten, Gerichts dur den | por Im. Gekannemacjung, [45581] | linfee Perier zu Rotdbaz fen veröinilit werden, l a e1zuiV L ic! / 2 en, ) ] , O an d zo en: ; - 92 l é y 4 Cu A t A L rR e . ierung. ( ° i ei er un i L N g s G, t E ete am 1. DezembLer ZBB, dhre Akiien bis spätestens 22, Dezember a. 0. bei| L, von Schuldscheinen zu 1000 « | “Ho aandoelen kunnen godeponcerd worden: ten | Adalbert rad Pemcid cine Bf en Seclins, Deutsche Aligemeine Ausstelung ür | Borienzeitung erfol A F Selosdt ift im Firmenre er erna Schule &| Königliches Amtzgericht. 58 ; ; ; „Zir. 14 02 04 43 46 00 (2 8! 59 91 135 189 | Kkantore der Maatschappij te Winterswijk ; bij talk N Unfallverhütung. Bauberichte. Deru Fo „Landsberg, den 1. Dezember 1882. : : ‘Si Jahaberin Gebe. Unbole in Degen Burn (O 100 108 402 102 16 Lr? 123 102 205 241 | ASBOOLATIN CASSA te Amaterdam; Vi) de fima's | Preis gebiet 4 4, elegant gebunden 5 lasten. Lofales und Berni get. Tachnisäte |- Ai-Vanv gie: Lntégerit. e E E ocn, faubmadnns 16677) / N E He E ets ; / S s 9 L. H. DE BAS & Co. t t ._G. a Se ins L L ; ¿ otizen OSoziales. ; E im Vrotfurenregister unter C E eb : geaen Berabfolaung der Eintrittéfarten zu deponiccn. 3 561 573 9 HODIEN & Co. ie I UE ou L de leotin epu (Rg De8 MURIIES IIEE AA Recenfionen. Brief- und Fragefasten, Was | . 7tons. Bekanntmachung. [45564] | band, zu Zossen und im Pro Zossen | In unser Gesellschaftsregister ist beute unter den Fraukfurt a. M., dei 1. Dezember 1888, II. von Schuldscheinen zu 509 M g. brinat unser 1889er Kalender? Bau - Sub- delsregister ist heute Folgendes ein- Nr. 54 die dem Kaufmann Ferd. Nrù, 441 und 2318, woselbst die Aktiengesell\<af __ Der Auffichtsratz : i Nr. 604 697 617 621 645 652 657 659 672 695 missions-Anzeiger. In das Le g von obiger Firma ertbeilte Profura. n Firma Elberfeld - Barmer : Seiden - Tro- Ferdinand ¿eu<s-Mack. S. Lion. s 726 727 739 782 793 807 822 825 836 840 846 l T Bi: Nr: 1914 des Firmenregisters, woselbît s E "Abtbeilung VITI nungs - Actiengesellschaft mit dem Sie zu 47 856 873 874 877 881 882 884 892 5 B fl. Museen für das Haus. Billigste reiH i " , i r- e e E ; igliches Amtêgert@l 14. = s f teht, eingetragen : 930 945 968 963 972 978 984 986 1007 1098 M t nr n E ee, e A er Ede ee Cii@lerei unter der Firma L, I. W. Schuly zu Ottensen | Königl! G Elberfeld vermerkt steht, eingetragen 1041 1046 1077 1102 1111 1147 1155 1175 1176 E T E ss E vie A , , . 8 S9 i: > S . Actien - Bierbrauerei zu Detmold. E Dach Kunstwerie

; ; ie c emä {luf eneralversammlung vom ; 2a mann Wilhelm Heinrih Carl Thielemann y 45560] | Gemäß Beschluß der Gezie R I und verwandten Kunstgewerbe. (Berlin.) Nr. An e deren Inhaber verzeichnet stebt: S DCIRT de nteugbneten Sas 95, Oftober 1883 tritt an Stelie tes Statuts vom ün A L L i Inhalt : Hauptblatt : Zur Pte tir Das untec obiger Firma bestehende Se ist a fas ie Firma Zofsener Dampf- | Jahre 1889 nebst Nachträgen von 188 d 188 21. ordeutliche Geueralversammlung am | gegen Rückgabe der Schuldscheine, Leisten und Zins- | 156 Taseln mit über 5006 DaestellunSn Enagoimana' . dri saal : Wirth|chaftliches; einung. Sonnavend, deu 29. Dezember 1888, Nach- | [heine vom 31. Dezember d. J. ab bei den | Y Saetunges , Gidron,

5 f nraen s : E j X 1889 cin neues Statut. a lber den RAoei teren Noti L nes Tboemäbfen ! t der bisherigen Firma mühle H. Eichner mit dem Siye zu Zossen und | am L S if i mittags 4 Uhr, im Lokale der Brauerei. Herren Hentschel & Schulz in Zwickau, sowie c Moser au Tagesordnung : an unserer Werkskafse in Gersdorf erhoben i

c Le *Qeinri In diesem Statut ist u. A. Folgendes bestimmt : ; ber derselben der Kaufmann “Heinrich | In dite, z esellschaft bleibt bestchen und en Gatverbrauh von Gasmotoren. Note Übergegangen. : As Eickner zu Zossen eingetragen | Die Firma der GelelsGast et Welagen! Lo Da ginenbctieh in Lisdlereien | N Unter Ne. 18 da IGN Huth zu Ottensen | Bod d de, November 1985 E 1) Vorlegung der Bilanz nebst Gewinn- und | werden S 4 A von Prof Dr W.Lübke u. Dr W.Lützow. s co. Wie u ; 4 : Arbeiter- Die Firma &Æ. He . 1 S Berlin, den 26. November 1888. ( S Tofistellung dcs Handels- it-N Seb ert ; ; - ; A ut ü : : E Schäden der heutigen Arvelle F ann Jürgen Jo- ernt, : 5; ] die Ermittelung und Fefistellung dcs O Se Borde As sowie anf O E Zinsverluste wird darauf 193 afesa mif über 2000 Farfielsungen. 7 h A T L Ne Ea lapvecntinte: uud E iermblen daelbit. N E Königliches Amtsgericht I1. Abtheilung VIII. gewichts roher Seiden mittelst des S in 2) Feststellung der Bilanz und Bes&lußfassug| A. von Schuldscheinen zu 1000 4 B T E E T E i j Altona, den 1, Dejember 1 ing Ua. | Berlin. Bekanntmachuug. [45563] | Probesträngen in dh und Barmen, jeyt der Kam- j uber Veitheilung des Reingewinnes. Nr. 498, geloost per 31. Dezember 1886, 4: ¿ i L Gummi-Zeitung, Organ für die P es Königliches Amtsgericht. eung . Gelöscht ist im Gesellschaftsregister des „untere din für "Bas delsfacen in Eiberfeld und Barmen 3) Wabl von zwei Aufsichtêraths-Mitgliedern. B. von Schuldscheinen zu 500 M4 [RSZZA Kathol. Ausgabe ImZMEvang. Ausg S Interessen der Gummibranche und deren ulf8- und Bekanntmachung. (45555) | zeihneten Geri<ts unter Nr. 189 die g! mer Maßgabe der Verordnung vom 14, Oktober 4) Wabl von Revisoren für das Ge|chäftsjahr | Nr. 656 1071, geloost per 31. Dezember 1886 eues Gestament.NeugebilligeHusgabe. , 3 Nebenindustrien. (Th. Gampe, Dresden, Pillniper ATOnD. ; is selbst unter | R. Heise & E. Drelfe mit dein Sive zu hon | O O TE4S, 1865 S. 898)

1888/89. , Nr. 1167 1169, geloost per 31. Dezember 1887, Elegant Sebunden M.230. Geseh ap Straße 47) Nr. 3. Inhalt: Ums<au. —| Bei Nr. Per Ebuaed Bielenbera zu Ham- | holz bei Berlin. Gs f vas L itciren dieser Seiden, die Untersuung Behufs Theilnahme an der Generalversammlung deren Verzinsung mit den genannten Terminen auf- [ m 9. ; Technologie der Gummi-Ersaßstoffe. Mitthei- | der Firma Peter ¡ederlassung zu Ottensen der Berlin, den 26. Rovember 1888. n ibrer Vor- und Nawdrehung, Dehnbarkeit und muß die Hinterlegung der Aktien spätestens am | gehört hat, zur Auszahlung no< nicht präsentirt : h lungen - über fanadishen Asbest. Guatemala» | burg „mit Zweignieder iel berg zu Hamburg | Königliches Amtsgericht Il. Abtheilung VUI. Stärke, die Feststellung der fkünstlihen E:rschwerung

Freitae, den #8. Dezember, his Nachmittags 6 Uhr | wurden. | S AUFLAGE E N i Guinmi Hambucger Marktbericht. Vom | Weinhändler Peter. Eduard tit ht e heute ein- S ha S Abtochen der Seiden, Mi arie der S raere) gesGehen, Gersdorf, den 1. Dezember 1888, ZWEITE BILLICE AUFLAGE. @ M ; s Londoner und Üiverpooler Gummi- und Guttapercha- s E verzeichnet iteht, L i U ven u s Satvelting A Na buieuoa von Garnen

è i; . è ° . L î .‘ # , e, L V E S : Der Auffichtsrath. M B tats TEZA Sorte r dgn Nerss ‘Jsolirmaterial. t Die Zweigniederlassung in Ottensen ist auf- Bremen. Jn das Handelsregi} - S T Bt aSn R E E S E T SE Tite nB.tesÓmiit>-chklamcnimti A S Carl Husemann, Vorsigender. Rob. Hey, vollz. Direktor. Der illusirierte Uatalvg wird auf Wunsdz gratis und ranks gelieserT A act

Si bebufs deren Nummerermittelung. N den 28. November 1888: e Sur Für die Ausü ies äfte gelten die dem : 7 ° i; : : ° e ür die Ausübung dieser Ge¡chäsle g J Ängelege «Gai E a irléoaa, dei 1, Deni ith il ai Ti A E ADar erin, M Statut beigedru>dten Reglements, dercn Abänderung NLLESENR E Le —— Königliches Amtsgericht. eilung ITI E

, . F l S « «26 269,04 saure Thonerde. Welliges Papier. LängA[Quitt Handels- und Gewerbe-Zeitung. (Ber- | Barmen. n ui X er; 5 in London bei der Banque Impériale Otto- | Diverse Creditoen. 320 258,97 s S L é a. Immobilien-Cto. 4 35 000.— Chemische Fabrik auf ctien

b. Gebäude-Conto . 390 000.— | (vorm. E. Schering). c, Mastinen-Conto ,„ 409 969.20 834 969/20 Die Direktiou. Arbeiter-Wohnungen-Conto . 45 000/—

N h: a: S ¡ | 45629] Allgemeine Berliner Omniéus-Actien-Gesellschajt. I. F. Holt. . Finzelberg. Bleich-Anlage-Conto . 130 000/— [ Gs [ E s Arbeiter-Wohnungen-Conto „Bleiche“ 5 009 1887

mane (26 Throgmorton Street),

[45858]

/n Originaldand M. 30.