1888 / 310 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beilage | L Tara E zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

die Aachener Discouto-Gesellschaft in Aachen, F 310. Berlin, Sonnabend, den §. Dezember L 1_1_M

[4381] Hannoversche Maschinenbau-Actien-Gefellî 1. SteZbriefe und Untersvbungs6SaSex. / ° | 5. Kommandit-GesellsGaften auf Aktien u. Aktien-Geselsch. Bammawer A aaemeis Ses Be IÍaff : Err iener Deffentlicher Anzeiger. | S d

Bilanz vom 30. Juni 1888. 4€. Verloofung, Zinszahlung 2c. von öffentlichen Papieren. Sie er vavisGen Hellelbanten. A etiva. (46383) j Lübeck- Büchener

. Verschiedene Bekanntmachungen. Eisenbahn - Gesell-

die Direktion der Disconto-Gesellschaft in Ver- lin, die Hecren Sal. Opvenheim jun. & Cie in Köln. Die Coupors zu unseren 6% Obliz gationen gelangen dagegen nur bei dem lett- genaunten Bankhauïe und bei unserer Kasse, Meonhbcimsallce 2 in Aacben, zur Eirlêsung.

Die Direktion.

[46390] z Aathen-Höngener-Bergwerks- Actien-Gesellschaft.

Die Eink!söfung der Coupors zu unseren 5°/g Ob- |

[46385]

Actien-Gesellschaft Wittener Walzwerk Witten. Bilanz am _ 1. Juli _ 1888.

_ Activa.

2

6h Actien-(Capital-Conto . Z Hvpotbekzn-Conto . . GruondsWuld-Lonto. . .. Creditoren-Conto S Aval- und Delcredere-Conto Vors({uß-Conto

Erunditüde und Gebäude-Conto Mascbinen-Conto Walzen-Conto S Gerâtbschéaften-Conto . Inventar-Conto

22: und WeSsel-Corto . eb'torene und Cautionêë-Conto ewinn» und Verlust-Conto

0-10

D

| _ Die Auszablung des Nennwertbes der ausgelooften | Obligationen erfolgt rom 1. Iuli 1889 ab.

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien -Gesellschaften {46388 Stettiner Brauerei - Actien - Gesellschaft „Elysium“. saft. | Der Dividendenschein unserer Aktien für das

Vilanz per 30. September 1888. Passiva. R : : ie zehnte Ausloosung der zu amortisiren- T ZTRi : v i “« 4 E 4 [4 [deu Obligationen unserer Prioritäts-Anleihe | der Bea eia iben Baue a bi unserer | Iabre 1876 findet am Donnerstag, den | Gesell Haftäkafe, L fitraf er Giul5sume 1) Actier-Capital 450000 j 3. Januar 1889 - Vormittags 11 Uhr, im | GSeletsGalttnne, —abnhossiraße 4, zur Glalösung. Z b 2) Hvpotbeken 325000’— | Sißungszimmer des Empfangshauses auf dem Bahns 123413/69 = 3) Accevt-Schulden. . 30000 } hofe zu Lübeck unter notariellem Beistande ftatt. | 12341 122179 56} 4) Abschreibungs-Conto : | j Beftand 1./10. | aco aa | [46382] Gewinn- und Verlust-Conto - 1887/1888 , 7108,28 Debet. vom 1. Oktober 1887 bis Z0. September 1888. d 25923,72 . Mb Bros e | M ab: Abschrei | | Handlungs-Unkoften-Conto 50

bungen auf : : : Telegrapben-Leitung Butforde- Sinsen- Gn

Haupt-Fabr:k-Conto : Bestand am 30. Juri 1881 z . M 9275196. 03 Sugana s E E S 74 359. 28 Zugang im Jahre 1887/8 .. ., L 867. T5 Abs reiburg bis 30. Juni 1887 . S3 5. 15 Abschreibung im Jabre 1887/8 ......, 39 O68. ¿M A&fen- und Râder-Fabrik-Conto: t T Waiser-Conto Abschreibun bis JO. Sunt 1887 : A u 872538. 02 A : Ac s. S SS ck S S 0 cTiPUNna 210 . “Unt : A Le Es 2 cs Z 7 5 Steinbruch - Conto: für verkaufte Abichreibang Hn Se I S T E S : S 2 S Ss e Arbeiter-Quartier- und GrunditüF-Conto : E 214 Bestand om 30. Juni 1881... . H 888473. 96 ab: 1% Abschreibung . Zugang E E A 2759. 05 2) Gebäude: Brauerei, Mälzerei, Abschreibung bis 30. Juni 1887 e Loo 56 Restauration, Theater 2c. : Abserceibung im Jahre 1887/8. ....., 4. Bestand 1./10. 1887. ._. Utensilien- und Geräthe-Conto: Zugang in 1857/1888 . Beftand am 30. Juni 181 . - #6 1150 092. 88 Zugang b9-30. Jt T 18 033. 57 A 1168 126. Abscreibung O O. u. R I a Abschreibung im Jahre 1887/8 ....., 4119 3) Brauerei- u. Mälzerei Maschinen: Bestand 1./10. 1887. :

79 10 i A M I ,1./10. 1887 "090i | Zugang im Jahre 1887/88. S 219. 2: 66 39315 Zugang in 1887/1888

Lübeck, den 6. Dezember 1888.

Ottweiler Vierbraucercigefsellschaft Die Direktion.

vormals Carl Simon zu Ottweiler.

Gewinn- und Verlust-Conto per 30. September 1888.

h 28,549 720 Per 4,137 85] , 1,866.05] , 1331991

4210 10

8,922.71

| [46386]

Activa.

13

A eg L,

Bier-Conto . . Treber-Conto

5 D O

Braunschweig, den 6. Dezember 1888.

Zuder-Rasffinerie Braunschweig.

9

d 45

ey

P

A dy 0

‘4

L M 891 233.

Unfoften-Coato : Gebalt de8 E des Personals, Steuern, Frachten und fonîtige Spesen T nitcrefsen-Conto: Zinsensaldo . . . Subrrart-Gonto: Unterbaltung der Pferde und Repacatur der Wagen Verbrau&êmaterial-Conto : Ausgaben unden, Stopfen, Pe,

/ 430640. 9 9,820 50

1,689 47

2,560/87

Unvertbeilter Gewinn vom vorigen Iabre . .

Grundftück Schönbus(, Mietbe für A&cker, e

General-Waaren-Conto

ab: 1%, 2%, 5%, 10% | übschreibung 506868 93 rungen. 7081,— s E : insen-Conto . 5) Special-Reserve-Conto. s 6) Buchs@ulden . 7) Reservefonds-Conto :

18842 72 9 157606 40

ehalt- und Lohn-Conto : 98165 13|

Betrichs-Unkosten-Cto. incl. Revaraturen 2c. Abschreibungen auf:

6034/85] 46302 62

E :

L 4 i 2 . . . . L . - FY . . 50000 E Belcu&tangs-Conto: Gasverbrauch 2. 115266 47

305 90

393572

Mietbe-Conto: Saldo der bezahlten und cingenommencn Mietbe Nbichreibungen : auf Immetitlien 1/0 p.r.t. 4 1,653.85 & agene e «e» L680 Bersandtfässer 20%, » 582.87 Y e A “j 5 «É O0 f Maicinen 19 °/g 438 87 T50.—

L E O Fub:parf 20 9/%o 4 G2 654 Jo

o - o : Ï: ran E - Uleusitien 20% ,„ Reingewinn p. x. t.

ttweiler, den 39. September je Uebereinitimmurg des obige {chern der Firma Ottweiler Bier f mals Carl Simon besch&einigt C. W. Degner, S beeidigter Bücherrevisor Franffuct ain Main.

.

geriLili zu

I. A.: Dr. P. Jochum.

Der Aufsicótêratk; :

Bilanz-Conto per 30. September 1888.

Der Vorftand:

Carl Simon.

Activa.

Buhwrrerth am 1. April 1888 Zugang ab 19s Ats@reibung p. r. t

Lagerfäßer :

am 1. April 1888 .

Fabrpark-Conto: Buchwertb am 1. April 1888 . ab 20 9/0 Abschreibung p. r. t. Rtenfilien-Conto : Budwertb am 1. April 1888

b 20 %/o Abschreibung p. r. t.

Diverse Vorrätbe

Caffa Corto

MWeetbsel-Conto

Activ-Hopothe

Ausstände: a. für Bier, Treker und Darlehen. . b. Bankguthaben ..

cticn-Capital

Zreditoren E, zewinn- und Verluft-Conto: Gewinn . q f.

r av L

Ottweiler, den 20. September 1838. , Den Rictigbefund d.r Bubungen und die Ueber- einitimmeng der Bilanz vom 30. September 1888 mit dea Bücbern der Firma Ottweiler Bierbrauerei- GesclisWaft vormals Carl Simon besWeinigt C. W. Degner, geribtlid beeidigter Bücherrevifor zu Frankfurt am Main.

I. A.: Dr. P. Jochum.

_—

d

330,773.97 1,653 §5

19,390 08 3.150 21 1,927/39 3:48 04

56,507 09 54,040 85

329,120 12

19,644 28

17,837 10

6,T50 Î

5,294 36

27,915 72 1,605 79

(VOD;— 15,553 56 110.547 94

959,868 87

| 350,090 150,000 11,258.62

j j 1

Der Uusffichtsrath :

Der Vorftand : Garl Simon.

[46127]

Ottweiler Bierbrauereigesellshaft

vormals Carl Simon zu Ottweiler.

- Cafsa-Conto und Giro-Conto Reichébar? . Effecten-Conto L Magazin-Vorrätbe: a. Haurt- und Contrel-Magazin . ». Neden-Magazin der Haurtfabrik . - Räderfabrik .

¡ießerei .

Abichreibung pe

Stamm-Acticn-Capital-Conto:

6766 Stü Stamm-Actien à K 300 Prioritäts-Actien-Carital-Conto:

5367 Stück Prioritäts-Actien à X 500. Hvpotbeken-Carital-Corto:

Bestand am 39. Iuni 1873 .

Amortifict bis 30. Juni 1887

Amortißirt im Jakre 18 Reservefond2-Conto:

Bestand am 20.

Zugang im :

Abs&reibung auf nto Garantiefond#-Conto:

Bestand am 392. Juni 18

Abagang im Jabre 1887 Ernzuerungsfonds-Conto:

*=

Bestand am 39.

Delcredere-Conto: Bestand am 39. Juni 1857 Abgang im Jahre 1887/88, Arbeiter-Diépofitionéfonds-Conto: Bestand am 30. Juni 1887. Zugang tim Jahre 188 Abgang im Jahre 188 Accepten-Conto Dividendez-Cont Uv Dividenden-Cont Geo Cautions-WeWfel-C

Debet.

. M 670670. 88

d aa s 336 61

. M 219908 z 5 688. 1

. A 1 800 090,

O0 UDE

bb 1 8483. 10

- J S140. E Á

30167. 78

16 676 S6

| 13 490 92 154 §03 03 875 1 250 803 95033 242 683

|_7463 73206

An Allgemeine Gzneralicn:

a. Allgemeine Fabrikations - Unkofen é 15 351.34 b. Handlungë-Unkosten. 47 841.93 c. Salaire . z e 119 811.34 d. Zinsen und Provifion , 407.22

e. Érneuer::ng für den D... 2 VT8A

An Hvpotbeken - Zinsen e Abschreibungen auf: Hauptfabrik-Conto M 39 068.— A&ier- u. Râder- fabrik-Conto . . , Arbeiter - Quartier- u. Scund#ück-Cto. , Utensilien- u. Ge- räâthe-Conto . . ,

An Saldo-Vortrag, Verluft 4 219 908.41 | Abs(reibung dur Re- j servefonds-Conto . . , 568810 [21422031

Linden, den 6. Dezember 1888. Der Vo

Gewinn- und Verlust-Conto pro 30. Iuni 1888.

Per Fabrikations:Conten a. der Hauptfabrik : BetricetEübersbus b. der Eisengießerei: _ Betriecbsübers&uß Gewinn- und Verlust-Conto: Saïido, Verluft

rstand

der Hannoverschen Maschinenbau - Actien - vormals Se con Aa

C. Stodckbausen.

U. Brandt.

Credit. t S

| 8239320 2436827 219908/41

ab: 15% Abschreibung . 4) Lagerfässer : 5

Bestand 1./10. 1887

Zugang in 1887/1888

6945 | 25

27205/0902 | 7728'— 35634 02 ab: 10%/% Abschreibung 3563 40 5) Tranêportfäfser : ch Beîtand 1./10. 1887. Zugang in !1887/1888

. | 7668/65 . |_4040 30) 11705/95 ab: 50% Abs(@reibung . |_5854 48 6) Restaurations- und Theater- U e ab: 25% u. 50% Absthreib.

7) Utenfilien: e E Bestand 1./19. 1887. . . ,| 190824 Zugang in 1887/1888 1133 83

3042 07 1014 02

1457 06 399 57

ab: 33} % Abschreibung . S) Pferde und Wagen:

Bestand 1./10. 1887

Zugang in 1887/1888

5221 44 1690 —| ; G91 44 ab: 50% Abschreibung . 3455 72 9) Restaurations-Mobilien : Bestand 1./10. 1887 Zugang ia 1887/1888

1196 83 . | 12619 72 1381659 ab: 124 °% Abschreibung 1727 06 19) Vorrätbe:

Bier .

s

D

Diverse Materialien . 12

Hypotbeken-Amortisation

O 0 Cafa- und Baar-Depot

66032 40} 31832 66 14260 60

7965 12

Ausftände für Bier . Schuldbuh-Conto ea

Debet. M S

An Abschreibungen auf Grundstücke, Immo- bilien und Mobilien. . Da a Gewinn pro 187/88 Derselbe vertbeilt fi wie folgt: Reservefonds 10 °/9 von #4 36439,74 Tantièmen . L 6 9/9 Dividende an die Actionaire Vortrag auf neue Rebnung

34644 28 278 74

36439 74

3643 97 5654 2 R

141 57 36439 74

3207962

120090 78

90055

1038688 95 Gewinn- und Verlust-Berechnung.

Bestand 1./10. 1887 M 12543,02 Zugang in 1887/1888 10% de M364139,74 , 3643,97 16186 99 3) Tantième-Conto : L Tantièmen f. Aufsichts- | rath und Direction 5654/20 9) Dividenden-Conto: | nidt erbobene | Dividende #4 69/6 Diri- dende pro 1887/88 „, 27000,— 19) Gewinn- u. Berluit-Cro.: Vortrag auf neue Rech- nung ia e

5854 47 E 597,—

1057 49 27597!—

14157

2028 05

; 5 | j | j

12089 49

68044 23| 34800 12026 05f 59951 98

5

9798 74

1038688 95 Credit.

|4 e [4 Per

Gewinnrest aus 1886/87 313 98

Bier-Contc-Gewinn 68398 61

Patt- und Mieths-Erträge 2650 17

71362 76

Stettin, den 16. November 1888. Die Direction. Emil Thiemann. C. Diederi@©s.

{46387] / / 4 Stettiner Brauerei-Actien-

Gesellschaft „Elysium““.

Die in der heutigen Generalversammlung für 1887/88 festgeseßte Dividende von 6°/% = Æ# 18 pro Aktie ift von morgen ab bis zum 15. Dezem- ber cr. bei dem Bankhause Ww Schlutow, Stet- tin, gegen Rückgabe des Dividendensheins Nr. 17 zu erbeben.

Spôâter wird derselbe rur an unserer Kafse, EGlvyfiumstraße Nr. 13, gezablt.

Stettin-Grünhof, den 5. Dezember 1888.

Die Direkti Emil Thiemann. C. Diederis.

[46547] Die Herren Aktionäre des Hessish-Rbeinischen

71362 A

Die Revifions - Commisfion. A. Gramke. E. Ströôömer.

Tagesorduuug :

Verlage des Berichts, der Bilanz und der Gewinn- und Verlufstrehnung für das abge- laufene Rebnungsjahr.

Verlin, den 7. Dezember 1888. Der Anffichtsrath des Hessish-Rheinishen BVergbau-Vereins. Schmidt.

71362 76

[46393] Schlefische Voden-Credit-Actien-:Baunk. Die Einlösung unserer am 2. Januar 1888 fälligen Zinscoupons erfolgt außer bei der Caffe

der Bank vom 2. Januar 1889 âb in Verlin bei der Berliner Handels: Ge-

Bau-Conto . n Faftagen-Conto . . E abcwerrs Inventar-Conto Msbel-Conto N Inventarium-Conto Maï@inen-Conto . S Compteir-Utensilien-Conto Grunditück Sch{hönbusch . L Von dem fch berausstellenden Reingewinn von # 203578,82 zuzügli Gewinn-Saldo ron 1887 . E 869,27

c 20444 8,09

treffen auf: Meere o 7 Tantième des Aufsi@{tzratbs 6% . . 5/6 Zinsen von A 900900 Actien . Gratificationen 4%. . . . ., 13% Superdividende . . . Unvertbeilter Gewinn als Vortrag .

20357 90 12214 75 45000 8143/15 117090'— 1732 29

75916 35

204448 98

538359 52

Bilanz am 30. September 1888.

Activa. Waaren-Bestände . . s Î Debtitores des Shuldbu(s

L C Abs&reibung .

Faftagen-Conto : E Abschreibung 109% . Tranëportgefäße . . Abs(reibung 25 °% . Fubrwerks-Conto . . . Abscreibung 20 °/9

Futter-Vorrätbe Grundftück S{önbush . Abschreibung .

Mobiliar im Park und in der Restauration Abs(reibung

Inventarium in der Brauerei, Bzttherei, SHmiede 2c. .

Abschreibung 20/6 Maschinen-Conto . : Abschreibung . Comptoir-Utensilien-Conto . Abschreibung . Cafffla-Conto Cambio-Conto . . . Debitores gegen Unterpfand Grundftück Hufen-Terrafse .

«A A

1262599 72 25252 72

116727 20

52568 25520 —| 5704 A 22816'— 4643 701 66000 2090

——|

M 129697,09

12969,70 . M 70091,15 - e 17923,15

105126 S1 10512 81]

100

S 346796 70 128421 76

1237347

169295 30

27459 70

Passiva.

Actien-Conto Diverse Creditores .. Partial -DDHdGtdNN

xiht eingelöfte 3 Antbeilsheine . i HbvpotbekensGuld des Grundftückes Hufen-Terrafse . Hypotheken-Zinsen-Conto :

9 nit abgebobene Coupons à Æ 22,50

Zinsen der Partial-Obligationen vom 1. Avril 1888

Reserve-Fonds . .

Ertra-Reserve-Conto. . Tantième des Aufsihtsraths . G s

Dividenden-Conto : S Dividende pro 1887/1888, Coupon Nr. 16

niht abgehobene 3 Coupons Nr. 15 von 1886/1887

Gewinn- und Verluft-Conto : Vortrag

Königsberg, den 30. September 1888.

Actien-Brauerei Schönbusch.

603000 30050

13702/50 132460 05 70000 12214 75 8143 15

162324

1732/29

2209063 14

Na den in der Generalrersam:nlung vem 6s. die. Mts. vollzogenen Nerwablen bestebt der s Hal? . Sthalkau.

Aufsihtêratbh aus folgenden Mitgliedern:

Herrn Dr. jur. H. Müller, Vorsitender Georg von Cölln, Steüvertreter Commerzien-Ratb Siegmund Meyer Banguier J. Gans Commerzien-Ratb Georg LütFe Civil-Ingenizuc Ferd. Osann Vanguter Richard Sc{reib, Berlin.

: _ sellschaft, f in Verlin bei dem Bankbause Jacob Landau, in Berlin bei dem Bankhause Robert War- ___ \chauer « Co., in Berlin bei dem Bankhause S. L. Lands- berger; Französishestr. 33d, sowie bei den früber befannt gemachten Zablstellen. Breslau, den 4. Dezember 1888, Der Vorstand.

Wir - machen bierdur bekannt, taß der Dividendenschein Nr. 1 für di Sescbäftzpcri vom 1. April bis 30. E E von beute ab mit B E Se # @ 9% P. r. t. glei t 45.— vyr. Actie in Ottweiler b-i der Kasse der Gesellschaft, L in St. Johanun-Saarbrücen bei Herren Lazard Brach & Co., U a in Frankfurt a. M. bei Herrn Em! Schwarzschild Div (Le

Ottweiler, den 4. Dezember 1888,” Der Auffichtsrath: Dr. Þ. Jochum, Vorsitender.

Bergbau-Vereins werden bierdurch zu der am Frei- tag, den 28. Dezember cr., Nachmittags 3 Uhr, im Bureau der Gesellshaft, Grube Friedrih bci Hungen, stattfindenden ordent- licheu Generalversammlung ergebenft eingeladen.

Die Deporirung der Aktien bat in der laut §. 28 des Statuts vorgeschenen Weise im Bureau der Gesellschaft, Grube Friedri bei Hungen, oder bei der Vercinébank in Berlin zu erfolgen.

E. Hoffmann.

Der Diridendenschein Nr. 16 unserer Actien wird mit Mark 108, d. i. 18 % des Aktier- betrages, von beute ab an unserer Kafse, Koggenftraße 22/23, bezahlt. Königsberg, den 7. Dezember 8

Äctien-Brauerei Schönbush.

E. Hoffmann. W. Sgalkau.

Hannover,