1888 / 310 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beilage | L Tara E zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

die Aachener Discouto-Gesellschaft in Aachen, F 310. Berlin, Sonnabend, den $. Dezember L 1_1_M

[4381] Hannoversche Maschinenbau-Actien-Gefellî 1. SteZbriefe und Untersvbungs6SaSex. / ° | 5. Kommandit-GesellsGaften auf Aktien u. Aktien-Gesels<. Bammawer A aaemeis Ses Be IÍaff : Err iener Deffentlicher Anzeiger. | S d

Bilanz vom 30. Juni 1888. 4€. Verloofung, Zinszahlung 2c. von öffentlichen Papieren. Sie er vavisGen Hellelbanten. A etiva. (46383) j Lübe>- Büchener

. Verschiedene Bekanntmachungen. Eisenbahn - Gesell-

die Direktion der Disconto-Gesellschaft in Ver- lin, die Hecren Sal. Opvenheim jun. & Cie in Köln. Die Coupors zu unseren 6% Obliz gationen gelangen dagegen nur bei dem lett- genaunten Bankhauïe und bei unserer Kasse, Meonhbcimsallce 2 in Aacben, zur Eirlêsung.

Die Direktion.

[46390] z Aathen-Höngener-Bergwerks- Actien-Gesellschaft.

Die Eink!söfung der Coupors zu unseren 5°/g Ob- |

[46385]

Actien-Gesellschaft Wittener Walzwerk Witten. Bilanz am _ 1. Juli _ 1888.

_ Activa.

2

6h Actien-(Capital-Conto . Z Hvpotbekzn-Conto . . GruondsWuld-Lonto. . .. Creditoren-Conto S Aval- und Delcredere-Conto Vors({uß-Conto

Erunditüde und Gebäude-Conto Mascbinen-Conto Walzen-Conto S Gerâtbs<éaften-Conto . Inventar-Conto

22: und WeSsel-Corto . eb'torene und Cautionêë-Conto ewinn» und Verlust-Conto

0-10

D

| _ Die Auszablung des Nennwertbes der ausgelooften | Obligationen erfolgt rom 1. Iuli 1889 ab.

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien -Gesellschaften {46388 Stettiner Brauerei - Actien - Gesellschaft „Elysium“. saft. | Der Dividendenschein unserer Aktien für das

Vilanz per 30. September 1888. Passiva. R : : ie zehnte Ausloosung der zu amortisiren- T ZTRi : v i “« 4 E 4 [4 [deu Obligationen unserer Prioritäts-Anleihe | der Bea eia iben Baue a bi unserer | Iabre 1876 findet am Donnerstag, den | Gesell Haftäkafe, L fitraf er Giul5sume 1) Actier-Capital 450000 j 3. Januar 1889 - Vormittags 11 Uhr, im | GSeletsGalttnne, —abnhossiraße 4, zur Glalösung. Z b 2) Hvpotbeken 325000’— | Sißungszimmer des Empfangshauses auf dem Bahns 123413/69 = 3) Accevt-S<hulden. . 30000 } hofe zu Lübe> unter notariellem Beistande ftatt. | 12341 122179 56} 4) Abschreibungs-Conto : | j Beftand 1./10. | aco aa | [46382] Gewinn- und Verlust-Conto - 1887/1888 , 7108,28 Debet. vom 1. Oktober 1887 bis Z0. September 1888. d 25923,72 . Mb Bros e | M ab: Abschrei | | Handlungs-Unkoften-Conto 50

bungen auf : : : Telegrapben-Leitung Butforde- Sinsen- Gn

Haupt-Fabr:k-Conto : Bestand am 30. Juri 1881 z . M 9275196. 03 Sugana s E E S 74 359. 28 Zugang im Jahre 1887/8 .. ., L 867. T5 Abs reiburg bis 30. Juni 1887 . S3 5. 15 Abschreibung im Jabre 1887/8 ......, 39 O68. ¿M A&fen- und Râder-Fabrik-Conto: t T Waiser-Conto Abschreibun bis JO. Sunt 1887 : A u 872538. 02 A : Ac s. S SS > S S 0 cTiPUNna 210 . “Unt : A Le Es 2 cs Z 7 5 Steinbruch - Conto: für verkaufte Abichreibang Hn Se I S T E S : S 2 S Ss e Arbeiter-Quartier- und GrunditüF-Conto : E 214 Bestand om 30. Juni 1881... . H 888473. 96 ab: 1% Abschreibung . Zugang E E A 2759. 05 2) Gebäude: Brauerei, Mälzerei, Abschreibung bis 30. Juni 1887 e Loo 56 Restauration, Theater 2c. : Abserceibung im Jahre 1887/8. ....., 4. Bestand 1./10. 1887. ._. Utensilien- und Geräthe-Conto: Zugang in 1857/1888 . Beftand am 30. Juni 181 . - #6 1150 092. 88 Zugang b9-30. Jt T 18 033. 57 A 1168 126. Abscreibung O O. u. R I a Abschreibung im Jahre 1887/8 ....., 4119 3) Brauerei- u. Mälzerei Maschinen: Bestand 1./10. 1887. :

79 10 i A M I ,1./10. 1887 "090i | Zugang im Jahre 1887/88. S 219. 2: 66 39315 Zugang in 1887/1888

Lübe>, den 6. Dezember 1888.

Ottweiler Vierbraucercigefsellschaft Die Direktion.

vormals Carl Simon zu Ottweiler.

Gewinn- und Verlust-Conto per 30. September 1888.

h 28,549 720 Per 4,137 85] , 1,866.05] , 1331991

4210 10

8,922.71

| [46386]

Activa.

13

A eg L,

Bier-Conto . . Treber-Conto

5 D O

Braunschweig, den 6. Dezember 1888.

Zuder-Rasffinerie Braunschweig.

9

d 45

ey

P

A dy 0

‘4

L M 891 233.

Unfoften-Coato : Gebalt de8 E des Personals, Steuern, Frachten und fonîtige Spesen T nitcrefsen-Conto: Zinsensaldo . . . Subrrart-Gonto: Unterbaltung der Pferde und Repacatur der Wagen Verbrau&êmaterial-Conto : Ausgaben unden, Stopfen, Pe,

/ 430640. 9 9,820 50

1,689 47

2,560/87

Unvertbeilter Gewinn vom vorigen Iabre . .

Grundftü> S<önbus(, Mietbe für A&>er, e

General-Waaren-Conto

ab: 1%, 2%, 5%, 10% | übschreibung 506868 93 rungen. 7081,— s E : insen-Conto . 5) Special-Reserve-Conto. s 6) Buchs@ulden . 7) Reservefonds-Conto :

18842 72 9 157606 40

ehalt- und Lohn-Conto : 98165 13|

Betrichs-Unkosten-Cto. incl. Revaraturen 2c. Abschreibungen auf:

6034/85] 46302 62

E :

L 4 i 2 . . . . L . - FY . . 50000 E Belcu&tangs-Conto: Gasverbrauch 2. 115266 47

305 90

393572

Mietbe-Conto: Saldo der bezahlten und cingenommencn Mietbe Nbichreibungen : auf Immetitlien 1/0 p.r.t. 4 1,653.85 & agene e «e» L680 Bersandtfässer 20%, » 582.87 Y e A “j 5 «É O0 f Maicinen 19 °/g 438 87 T50.—

L E O Fub:parf 20 9/%o 4 G2 654 Jo

o - o : Ï: ran E - Uleusitien 20% ,„ Reingewinn p. x. t.

ttweiler, den 39. September je Uebereinitimmurg des obige {<ern der Firma Ottweiler Bier f mals Carl Simon bes<&einigt C. W. Degner, S beeidigter Bücherrevisor Franffuct ain Main.

.

geriLili zu

I. A.: Dr. P. Jochum.

Der Aufsicótêratk; :

Bilanz-Conto per 30. September 1888.

Der Vorftand:

Carl Simon.

Activa.

Buhwrrerth am 1. April 1888 Zugang ab 19s Ats@reibung p. r. t

Lagerfäßer :

am 1. April 1888 .

Fabrpark-Conto: Buchwertb am 1. April 1888 . ab 20 9/0 Abschreibung p. r. t. Rtenfilien-Conto : Budwertb am 1. April 1888

b 20 %/o Abschreibung p. r. t.

Diverse Vorrätbe

Caffa Corto

MWeetbsel-Conto

Activ-Hopothe

Ausstände: a. für Bier, Treker und Darlehen. . b. Bankguthaben ..

cticn-Capital

Zreditoren E, zewinn- und Verluft-Conto: Gewinn . q f.

r av L

Ottweiler, den 20. September 1838. , Den Rictigbefund d.r Bubungen und die Ueber- einitimmeng der Bilanz vom 30. September 1888 mit dea Bücbern der Firma Ottweiler Bierbrauerei- GesclisWaft vormals Carl Simon besWeinigt C. W. Degner, geribtlid beeidigter Bücherrevifor zu Frankfurt am Main.

I. A.: Dr. P. Jochum.

_—

d

330,773.97 1,653 $5

19,390 08 3.150 21 1,927/39 3:48 04

56,507 09 54,040 85

329,120 12

19,644 28

17,837 10

6,T50 Î

5,294 36

27,915 72 1,605 79

(VOD;— 15,553 56 110.547 94

959,868 87

| 350,090 150,000 11,258.62

j j 1

Der Uusffichtsrath :

Der Vorftand : Garl Simon.

[46127]

Ottweiler Bierbrauereigesellshaft

vormals Carl Simon zu Ottweiler.

- Cafsa-Conto und Giro-Conto Reichébar? . Effecten-Conto L Magazin-Vorrätbe: a. Haurt- und Contrel-Magazin . ». Neden-Magazin der Haurtfabrik . - Räderfabrik .

¡ießerei .

Abichreibung pe

Stamm-Acticn-Capital-Conto:

6766 Stü Stamm-Actien à K 300 Prioritäts-Actien-Carital-Conto:

5367 Stü>k Prioritäts-Actien à X 500. Hvpotbeken-Carital-Corto:

Bestand am 39. Iuni 1873 .

Amortifict bis 30. Juni 1887

Amortißirt im Jakre 18 Reservefond2-Conto:

Bestand am 20.

Zugang im :

Abs&reibung auf nto Garantiefond#-Conto:

Bestand am 392. Juni 18

Abagang im Jabre 1887 Ernzuerungsfonds-Conto:

*=

Bestand am 39.

Delcredere-Conto: Bestand am 39. Juni 1857 Abgang im Jahre 1887/88, Arbeiter-Diépofitionéfonds-Conto: Bestand am 30. Juni 1887. Zugang tim Jahre 188 Abgang im Jahre 188 Accepten-Conto Dividendez-Cont Uv Dividenden-Cont Geo Cautions-WeWfel-C

Debet.

. M 670670. 88

d aa s 336 61

. M 219908 z 5 688. 1

. A 1 800 090,

O0 UDE

bb 1 8483. 10

- J S140. E Á

30167. 78

16 676 S6

| 13 490 92 154 $03 03 875 1 250 803 95033 242 683

|_7463 73206

An Allgemeine Gzneralicn:

a. Allgemeine Fabrikations - Unkofen é 15 351.34 b. Handlungë-Unkosten. 47 841.93 c. Salaire . z e 119 811.34 d. Zinsen und Provifion , 407.22

e. Érneuer::ng für den D... 2 VT8A

An Hvpotbeken - Zinsen e Abschreibungen auf: Hauptfabrik-Conto M 39 068.— A&ier- u. Râder- fabrik-Conto . . , Arbeiter - Quartier- u. Scund#ü>-Cto. , Utensilien- u. Ge- räâthe-Conto . . ,

An Saldo-Vortrag, Verluft 4 219 908.41 | Abs(reibung dur Re- j servefonds-Conto . . , 568810 [21422031

Linden, den 6. Dezember 1888. Der Vo

Gewinn- und Verlust-Conto pro 30. Iuni 1888.

Per Fabrikations:Conten a. der Hauptfabrik : BetricetEübersbus b. der Eisengießerei: _ Betriecbsübers&uß Gewinn- und Verlust-Conto: Saïido, Verluft

rstand

der Hannoverschen Maschinenbau - Actien - vormals Se con Aa

C. Stod>bausen.

U. Brandt.

Credit. t S

| 8239320 2436827 219908/41

ab: 15% Abschreibung . 4) Lagerfässer : 5

Bestand 1./10. 1887

Zugang in 1887/1888

6945 | 25

27205/0902 | 7728'— 35634 02 ab: 10%/% Abschreibung 3563 40 5) Tranêportfäfser : < Beîtand 1./10. 1887. Zugang in !1887/1888

. | 7668/65 . |_4040 30) 11705/95 ab: 50% Abs(@reibung . |_5854 48 6) Restaurations- und Theater- U e ab: 25% u. 50% Absthreib.

7) Utenfilien: e E Bestand 1./19. 1887. . . ,| 190824 Zugang in 1887/1888 1133 83

3042 07 1014 02

1457 06 399 57

ab: 33} % Abschreibung . S) Pferde und Wagen:

Bestand 1./10. 1887

Zugang in 1887/1888

5221 44 1690 —| ; G91 44 ab: 50% Abschreibung . 3455 72 9) Restaurations-Mobilien : Bestand 1./10. 1887 Zugang ia 1887/1888

1196 83 . | 12619 72 1381659 ab: 124 °% Abschreibung 1727 06 19) Vorrätbe:

Bier .

s

D

Diverse Materialien . 12

Hypotbeken-Amortisation

O 0 Cafa- und Baar-Depot

66032 40} 31832 66 14260 60

7965 12

Ausftände für Bier . Schuldbuh-Conto ea

Debet. M S

An Abschreibungen auf Grundstü>ke, Immo- bilien und Mobilien. . Da a Gewinn pro 187/88 Derselbe vertbeilt fi wie folgt: Reservefonds 10 °/9 von #4 36439,74 Tantièmen . L 6 9/9 Dividende an die Actionaire Vortrag auf neue Rebnung

34644 28 278 74

36439 74

3643 97 5654 2 R

141 57 36439 74

3207962

120090 78

90055

1038688 95 Gewinn- und Verlust-Bere<hnung.

Bestand 1./10. 1887 M 12543,02 Zugang in 1887/1888 10% de M364139,74 , 3643,97 16186 99 3) Tantième-Conto : L Tantièmen f. Aufsichts- | rath und Direction 5654/20 9) Dividenden-Conto: | nidt erbobene | Dividende #4 69/6 Diri- dende pro 1887/88 „, 27000,— 19) Gewinn- u. Berluit-Cro.: Vortrag auf neue Rech- nung ia e

5854 47 E 597,—

1057 49 27597!—

14157

2028 05

; 5 | j | j

12089 49

68044 23| 34800 12026 05f 59951 98

5

9798 74

1038688 95 Credit.

|4 e [4 Per

Gewinnrest aus 1886/87 313 98

Bier-Contc-Gewinn 68398 61

Patt- und Mieths-Erträge 2650 17

71362 76

Stettin, den 16. November 1888. Die Direction. Emil Thiemann. C. Diederi@©s.

{46387] / / 4 Stettiner Brauerei-Actien-

Gesellschaft „Elysium““.

Die in der heutigen Generalversammlung für 1887/88 festgeseßte Dividende von 6°/% = Æ# 18 pro Aktie ift von morgen ab bis zum 15. Dezem- ber cr. bei dem Bankhause Ww Schlutow, Stet- tin, gegen Rü>kgabe des Dividendensheins Nr. 17 zu erbeben.

Spôâter wird derselbe rur an unserer Kafse, EGlvyfiumstraße Nr. 13, gezablt.

Stettin-Grünhof, den 5. Dezember 1888.

Die Direkti Emil Thiemann. C. Diederis.

[46547] Die Herren Aktionäre des Hessish-Rbeinischen

71362 A

Die Revifions - Commisfion. A. Gramke. E. Ströôömer.

Tagesorduuug :

Verlage des Berichts, der Bilanz und der Gewinn- und Verlufstrehnung für das abge- laufene Rebnungsjahr.

Verlin, den 7. Dezember 1888. Der Anffichtsrath des Hessish-Rheinishen BVergbau-Vereins. Schmidt.

71362 76

[46393] Schlefische Voden-Credit-Actien-:Baunk. Die Einlösung unserer am 2. Januar 1888 fälligen Zinscoupons erfolgt außer bei der Caffe

der Bank vom 2. Januar 1889 âb in Verlin bei der Berliner Handels: Ge-

Bau-Conto . n Faftagen-Conto . . E abcwerrs Inventar-Conto Msbel-Conto N Inventarium-Conto Maï@inen-Conto . S Compteir-Utensilien-Conto Grunditü> S<{hönbusch . L Von dem f< berausstellenden Reingewinn von # 203578,82 zuzügli Gewinn-Saldo ron 1887 . E 869,27

c 20444 8,09

treffen auf: Meere o 7 Tantième des Aufsi@{tzratbs 6% . . 5/6 Zinsen von A 900900 Actien . Gratificationen 4%. . . . ., 13% Superdividende . . . Unvertbeilter Gewinn als Vortrag .

20357 90 12214 75 45000 8143/15 117090'— 1732 29

75916 35

204448 98

538359 52

Bilanz am 30. September 1888.

Activa. Waaren-Bestände . . s Î Debtitores des Shuldbu(s

L C Abs&reibung .

Faftagen-Conto : E Abschreibung 109% . Tranëportgefäße . . Abs(reibung 25 °% . Fubrwerks-Conto . . . Abscreibung 20 °/9

Futter-Vorrätbe Grundftü> S{önbush . Abschreibung .

Mobiliar im Park und in der Restauration Abs(reibung

Inventarium in der Brauerei, Bzttherei, SHmiede 2c. .

Abschreibung 20/6 Maschinen-Conto . : Abschreibung . Comptoir-Utensilien-Conto . Abschreibung . Cafffla-Conto Cambio-Conto . . . Debitores gegen Unterpfand Grundftü> Hufen-Terrafse .

«A A

1262599 72 25252 72

116727 20

52568 25520 —| 5704 A 22816'— 4643 701 66000 2090

——|

M 129697,09

12969,70 . M 70091,15 - e 17923,15

105126 S1 10512 81]

100

S 346796 70 128421 76

1237347

169295 30

27459 70

Passiva.

Actien-Conto Diverse Creditores .. Partial -DDHdGtdNN

xiht eingelöfte 3 Antbeilsheine . i HbvpotbekensGuld des Grundftü>kes Hufen-Terrafse . Hypotheken-Zinsen-Conto :

9 nit abgebobene Coupons à Æ 22,50

Zinsen der Partial-Obligationen vom 1. Avril 1888

Reserve-Fonds . .

Ertra-Reserve-Conto. . Tantième des Aufsihtsraths . G s

Dividenden-Conto : S Dividende pro 1887/1888, Coupon Nr. 16

niht abgehobene 3 Coupons Nr. 15 von 1886/1887

Gewinn- und Verluft-Conto : Vortrag

Königsberg, den 30. September 1888.

Actien-Brauerei Schönbusch.

603000 30050

13702/50 132460 05 70000 12214 75 8143 15

162324

1732/29

2209063 14

Na den in der Generalrersam:nlung vem 6s. die. Mts. vollzogenen Nerwablen bestebt der s Hal? . Sthalkau.

Aufsihtêratbh aus folgenden Mitgliedern:

Herrn Dr. jur. H. Müller, Vorsitender Georg von Cölln, Steüvertreter Commerzien-Ratb Siegmund Meyer Banguier J. Gans Commerzien-Ratb Georg LütFe Civil-Ingenizuc Ferd. Osann Vanguter Richard Sc{reib, Berlin.

: _ sellschaft, f in Verlin bei dem Bankbause Jacob Landau, in Berlin bei dem Bankhause Robert War- ___ \<hauer « Co., in Berlin bei dem Bankhause S. L. Lands- berger; Französishestr. 33d, sowie bei den früber befannt gema<hten Zablstellen. Breslau, den 4. Dezember 1888, Der Vorstand.

Wir - machen bierdur bekannt, taß der Dividendenschein Nr. 1 für di Sescbäftzpcri vom 1. April bis 30. E E von beute ab mit B E Se # @ 9% P. r. t. glei t 45.— vyr. Actie in Ottweiler b-i der Kasse der Gesellschaft, L in St. Johanun-Saarbrücen bei Herren Lazard Brach & Co., U a in Frankfurt a. M. bei Herrn Em! S<warzschild Div (Le

Ottweiler, den 4. Dezember 1888,” Der Auffichtsrath: Dr. Þ. Jochum, Vorsitender.

Bergbau-Vereins werden bierdur< zu der am Frei- tag, den 28. Dezember cr., Nachmittags 3 Uhr, im Bureau der Gesellshaft, Grube Friedrih bci Hungen, stattfindenden ordent- licheu Generalversammlung ergebenft eingeladen.

Die Deporirung der Aktien bat in der laut $. 28 des Statuts vorgeschenen Weise im Bureau der Gesells<haft, Grube Friedri bei Hungen, oder bei der Vercinébank in Berlin zu erfolgen.

E. Hoffmann.

Der Diridendenschein Nr. 16 unserer Actien wird mit Mark 108, d. i. 18 % des Aktier- betrages, von beute ab an unserer Kafse, Koggenftraße 22/23, bezahlt. Königsberg, den 7. Dezember 8

Äctien-Brauerei Schönbush.

E. Hoffmann. W. Sgalkau.

Hannover,