1888 / 312 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a. D. Paul Randebrock in Marten bei Dortmund als Mitglied des Vorstandes gewählt ; b. bei Nr. 79, die Aktiengesellschaft in Firma Vergbau-Actiengesellschaft Borusfia zu Dort- mund betreffend, am 1. d. Mts. Folgendes : Das bieherige Statut ift gemäß Beschlusses der Generalversammlung vom 30. Juli 1888 in folgen- der Weise abgeändert : In dem zweiten Eingangssaye des 8. 8 werden die nack:folgenden sieben Worte: „unter Verbehalt einer gegenseitigen, längstens einjährigen Kündigung“, gestrichen; j c. bei Nr. 389, die Handelsgesellshaft in Firma „Carl Semmler & Co.“ hier betreffend, am 9. d. Mts. Folgendes: : Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma erloschen ; d. bei Nr. 545, die Handelsgesellschaft in Firma Albert Gumperz «& Co.“ hier betreffend, am 9. d. Mts. Folgendes:

Der Kaufmann Aronstein ist aus der Gesellschaft auêgetreten und kat seinen Geshäftsantheil und das Recht, die bisherige Firma weiter zu führen, dem Theilhaber Gumperz übertragen, daher hier gelöscht Q die Firma zum Firmenregister Nr. 1328 über-

agen.

II]. Daselbst ift am 5. d. Mts. unter Nr. 549 die am 1. v. Mts. errichtete offene Handelsgesellschaft in Firma: „Bergschlöfßchen - Brauerei Wencker «& a eingetragen. Als Gesellschafter sind ver- merkt:

1) Kaufmann Alfred Wencker zu Dortmund,

2) Kaufmann Ignaz Brieß zu Olmüt,

3) Kaumann Wilhelm Brieß zu Olmüßg.

IV. Im Firmenregister sind eingetragen:

a. am 4. d. Mts. unter Nr. 1327 die Firma: eTh. Schütte‘““ zu Düsseldorf mit Zweignieder- laffung in Dortmund (Inhaber: Kaufmann Theodor S{ütte zu Düsseldorf) ; E

b. am 5. d. Mts. unter Nr. 1328 die Firma: e,Albert Gumperz & Co.“ zu Dortmund (Inh. : Kaufm. Albert Gumperz das). efr. zu IId. V. Im Genossenschaftsregister sind am 4. d. Mts. eingetragen :

a. unter Nr. 9 der Consumverein in Firma e-Consum-Verein zum Deutschen Kaiser, Ein- getragene Genofseuschaft zu Kirhhörde, Ge- meinde Kirhhörde , Landkreis Hörde“, zu Kirchhörde.

In Colonne 4 ift dazu bemerkt:

Der Gesellschaftsvertrag datirt vom 21. No- vember 1888 und befindet si{ Blatt 81 bis 84 des Beilagebandes zu unserem Genossenschaftsregister. es des Genofsenschafts-Unternehmens is der An- auf von Bier Wein, Mil, Selterswasser, Brannt- wein und Liqueur aller Art durch gemeinschaftliche Mittel im Großen und Verkauf in kleinen Partien an die Mitglieder desselben. Der Vorstand besteht aus drei Mitgliedern z. Z.:

1) Theodor Wiegand sen , vensionirter Chaussce-

Aufseher zu Kirchörde Nr. 8, 2 2) Theodor Wiegand jun, Kaufmann zu“ Kirch- bôrde Nr. 8

3) Heinrih Lückert zu Kirhörde.

Die Bekanntmachungen erfolgen dur die „Dort- er Zeitung“ und durch Aushang im Geschäfts-

a

Das Verzeihniß der Genossenschafter kann kei uns eingesehen werden;

b. unter Nr. 10 die Genossenschaft in Firma:

„Genofsenschafts:Molkerei Brackel, Ein- getragene Genossenschaft“ zu Brakel, in Colonne 4 ift dazu bemerkt:

„Der Gesellschaftsvertrag datirt vom 3. No- vember 1888 und befindet \ich Bl. 85 bis 95 des O zu unserem Genossenshafts- register. :

Zweck des Genossenschäftsunternehmens is der Verkauf reiner, unverfälshter Milch und der daraus gewonnenen Produkte für gemeinschaftliche Rechnung.

Der Vorstand besteht aus drei Mitgliedern und zwar z. 2.

1) Oeconom Diedrih Wibbeling,

2) Deconom Carl Witte,

3) Deconom Carl Ewringmann,

: ad 1, 2 zu Brackel, ad 3 zu Wambel.

Die Bekanntmachungen erfolgen durch die „Dort- munder Zeitung“.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann bei uns eingesehen werden.

VI. Im Prokurenregister ist am 17. v. Mts. die dem Kaufmann Friedrih Grote hier für die Firma: Andreas Müller hier (F.-R. 371) ertheilte Pro- kura gelöscht. :

, VIL. Im Gesellschaftsregister ist ferner sub Nr. 550 die Aktiengesellschaft in Firma : eeRheinisch-West- fälische Thomasphosphatfabrikeu-Actien-Ge- sellschaft“ mit dem Sitze zu Dortmund am 6. d. Mts. eingetragen.

In Colonne 4 ist dazu bemerkt:

Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellshaft, ge- gründet dur notariellen Aft vom 12, Juli 1888 von:

1) der Aktiengesellschaft in Firma: „Eisen- & Stahlwerk Hoesh jeßt Actiengesellschaft“ zu Dortmund, :

2) der Handelsgesellshaft in Firma: „S@{ühter-

3) S E else F der Kommanditgesellshaft in Firma! „H. S@lutius & Comp.* zu Oberhausen,

4) der Kommanditgesellshaft in Firma: „Kalk- EGhrenfelder chemishe Düngerfabriken C. Scheibler & Co.* zu Köln,

5) der Firma: H. & E. Albert zu Amwmóöneburg,

6) der Aktiengesellschaft in Firma: „Fertilitas- Actiengesellshaft für Düngerfabrikation“ * zu

j lesbaden.

Die Dauer der Gesellschaft ist bis Ende des Jahres 1892 festgesetzt.

Der Zweck der Gesellschaft ift der Allein-Ankauf und Allein-Verkauf von Thomasphosphat-Mehl.

Das Grundkapital der Geselishaft beträgt 200 000 und ist in 200 Aktien zu je 1000 Æ, welche auf den Namen lauten, zerlegt.

Die sämmtlichen Aktien sind von den Gründern übernommen.

Der Vorstand besteht aus einem oder ¿wei Mit- gliedern, welche vom Aufsichtsrath zu ernennen sind, zur Zeit nur aus dem Fabr ifbesißer Hans S({lutius zu Oberhausen.

Der durch die ordentlihe Generalversammlung auf drei Jahre zu wählende Aufsihtsrath besteht aus sechs Personen, zur Zeit aus :

1) Fabrikbesißer Heinrich Schüchtermann zu

ortmund, s

3) Konsul Albert Hoesch daselbst, 4) Fabrikbesißer Heinrih Albert zu Biebrich, 5) Warthe Carl Seibler zu Köln, 6) Aae Heinrich Wilhelm Junius zu örde. Die von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen durch Einrückung in den Deut- schen Reichs-Anzeiger. Die Einladungen zu der alljährlih vorx dem 1. Oktober stattfindenden ordent- lihen Generalversammlung erfolgt durch besondere Einladung an jeden Aktionär mit Angabe der Tages- ordnung mindestens 14 Tage vor der Generalver- sammlung durch den Aufsihtsrath. Als Reforen haben fungirt der Handelskammer-Sekretär Ernft Bernhardi und der Kaufmann Wilh. Koester zu Dortmund. Die Ausfertigung des Gesellshaftsvertrages be- findet sih in Beilageband V. Seite 142 bis 152, Dortmund, den 6. Dezember 1888, Königliches Amtsgericht.

Flensburg. SBefanntmachung. [47026] In notarieller Versammlung vom 6. September 1888 ist der Inhalt des Gesellshaftsvertrages einer unter der Firma : eFlensburger Exportbrauerei“‘ i: mit dem Siye in Flensburg gegründeten Aktien- gesellshaft festgestellt worden. A

Zweck der Gesellschaft ist, ein kräftiges und ge- sundes Bier zu brauen und zu vertreiben.

Die Dauer der Gesellschaft ist unbeschränkt.

Das Grundkapital beträgt Æ 600090 und zerfällt in 600 auf den Inhaber lautende Aktien à 1000 :

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1) Fabrifant Johann Anthon, 2) Rentier Jacob Hansen junior,

3) Gastwirth Matthias Jordt,

4) Kaufmann Carsten C. v. Eiten, _ 9) Kaufmann Jacob Thomas Schmidt, sämmtlich in Flensburg, welhe die sämmtlichen Aktien nit übernommen haben.

Der Vorstand der Gesellshaft, welcher von der Generalversammlung gewäblt wird, besteht aus folgenden Herren :

1) Fabrikant Johann Anthon, E 2) Kaufmann C. C. v. Eigen, desten Vertreter, 3) Rentier Jacob Hansen junior, 4) Gastwirth Matthias JIordt, 5) Kaufmann Jacob Thomas Schmidt und als Ersaßmann Direktor F. M. Bruhn.

Der Vorstand hat die gerihtliche und außergeriht- liche Vertretung der Gesellschaft. Alle Urkunden, durh welche die Gesellschaft verpflihtet werden soll, müssen von dem Vorsitzenden oder dessen Stell- vertreter und von einem zweiten Mitgliede des DeS um rechtskräftig zu seix, unterschrieben werden.

Der Aufsichtsrath besteht aus folgenden Herren:

1) I. C. Hansen, 2) P. L. Dürbye, 3) Erich Petersen, und als Ersaßmann

Konsul Schmidt. e Als Revisoren waren in Gemäßheit des Artikels 209 h. beftellt : ;

die Kaufleute : Heinrih Kallsen und Thomas Hollesen, Beide in Flensburg.

Die öffentliten Bekanntmachungen erfolgen dur :

1) den Deutschen Reichs-Auzeiger,

2) die Flensburger Na(ricßten,

3) die Flensburger Norddeutsche Zeitung.

Die Generalversammlungen der Aktionäre werden von dem Vorstande durch zweimalige Bekannt- machungen in den obgedaten Zeitungen berufen, deren leyte spätestens sech8zehn Tage vor dem Ver- sammlungstage erfolgt sein muß.

Flendburg, den 1. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung III.

Kosel. Vekanntmachung. [47050] In unser Handels-(Gesellhafts-)Register ist heute zufolge Verfügung vom 1. Dezember cr. bei laufender Nr. 15: „Cosel’er Gasgesellshaft Gustav Sperber & “‘ Spalte 4 folgende Eintragung bewirkt worden: Die Gefellshafter Kaufmann Julius Ebstein, Justizrath Florian Preiß und Kaufmann Fedor Ring sind durch Tod ausgeschieden. Die Gesellschaft ift als offene Handelsgesellschaft unter derselben Firma von den übrigen Gesell\chaf- tern fortgeseßt worden und die Rechtsnachfolger der obengenannten Gesellschafter sind in die Gesellschaft eingetreten, sodaß gegenwärtig die Gesellschafter sind: 1) Kaufmann Anton Grzimek, 2) Stadtkämmerer Gustav Sperber, 3) Wittwe Henriette Ebsftein, sämmtlich zu Kosel, verwittwete Frau Justizrath - Preiß, Emilie geb. S(liwa, zu Breslau, verwittwete Frau Landgerichtsrath Dobermann, ges, Preiß, daselbst, / mtêrihter Eduard Preiß :u Löwenberg, Ingenicur Oskar Preiß zu Soënowice, die Fedor Ring’shen Erben, vertreten dur die Testamentsexekutoren : a Amtsrichter Hermann Jastrow in Ber- lin und b Amtsrichter Eduard Preiß in Löwenberg. Zur Vertretung der Geselischaft sind nur die Gesell- {after Anton Grzimek und Gustav Sperber be- rechtigt und zwar in gemeinschaftliher Ausübung. Eingetragen zufolge Verfügung vom 1, De- zember cr. am 3. Dezember 1888. cfr. Akten betreffend Gesellschaftsregister Band 111. S. 157 x. Ferner ist im Prokurenregister bei Nr. 14 ver- merkt worden, daß die Seitens der seither bestan- denen, Eingangs genannten Gasgesellshaft dem Rathmann Franz Scholz zu Kosel ertheilte Prokura erloschen ist. Kosel, den 3. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Leipzig. Handelsregistereinträge [47156] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschafteu betr. Einträge), zusammen- geftellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen. Annaberg. Am 28. November.

Hermann Schneider ausgeshieden, Kaufmann Carl Heinri Knapp Mitinhaber, künftige Firmirung Richter & Knapp. Am 1. Dezember. Fo]. 273, 399, Seinr. Wortmanusche Ver- N BENBIURe Zweigniederlassung Heinrich König gelös{t.

Bautzon. Am 1. Dezember. Fol. 297. Julius Hänsch, auf Louise Hänsch, geb. Freude, übergegangen. Am 4. Dezember. Fol. 350. P. Varuch, Inhaber Pinkus Baruch.

Borna. Am 28. November.

Fol. 99. Burchhardt « Härting, Versfiche- rung gegen Trichineugefahr in Borna, errichtet am 24. November 1888, Jubaber Nähmaschinen- bändler Friedrich Hugo Anton Burchardt das. und Gärtner Curt Christoph Härting in Gestewig.

Burgstädt.

i; Am 27. November.

Fol. 50, Reinhold Voigt gelö\ckt.

Fol. 57. F. A. Müller, Friedriß August Müller ausgeschieden.

Fol. 149, 252, C. G. Scheffler, Eugen Hößelbarth gelöscht.

Am 4. Dezember.

Fol. 27, 53. E. L. Hölzel, C. S. Merkel jr.

gelöst. Chemnitz. Am 3. Dezember.

Fol. 445. S. L. Wäehtler, von Amalie Wil- helmine verehel. Wächtler, geb. Rümmler, zur Fort- führung übernommen.

Fol. 3196. G. Krautheim, Inhaber Gustav Krautheim.

Dippoldiswalde. Am 29. November.

Fol, 80. Robert Künert, auf Robert Kunert Übergegangen.

Dresden. Am 1. Dezember.

Fol. 4928. Seinfius & Wilkens, Carl Ernst Ludwig Wilkens ausgeschieden.

Fol. 5489. Petzold & Schäler, Victor Poly- karp Swimmel ausgeschieden.

e 4793. L. Pechmaun, Siß nach Hamburg verlegt.

Christiane

Am 4. Dezember. Fol. 4854. Vergmann «& Co., Julie verw. Bergmann, geb. Nickisgeld, ausgeschieden. Fol. 5952. Paul Thiele Nachfolger, In- haberin Clara Hedwig verehel, Thiele, geb. Thieme,

gen. Schulz. / Joseph Ferftl, Inhaber Joseph

Fol. 5953. Georg Ferfstl.

Am 5. Dezember.

Fol. 5881. B. Findeisen «& N. Näcke in Pieschen, Siß nah Vresden verlegt.

Fol. 5950. Friedri Birkenbusch, Friedri Birkenbush auëgeschieden, Kaufmann Friedri Heinri Müsch und 1 Kommanditist sind Jnhaber, künftige Firmirung Friedrih Virkenbusch Nach-

folger. Am 6. Dezember.

Fol. 4356. Consum-Verein für Pieschen und Umgegend eingetr. Gen., zu Pieschen, Statut vom 3. März 1888 abgeändert.

Ebersbaoh, Am 6. Dezember.

Fol. 217. Spar- und Consumverein Ebers- bach, eingetr. Gen., Carl Schindler und Her- mann Schneider aus dem Vorstande ausgeschieden, Carl Gustav Hermann Bitterlih, Geschäftsführer, Christian Auguft Dreßlec, Kassirer, und Karl Her- mann Schulze, Schriftführer, sind Vertreter der Genossenschaft.

Falkenstein,

Am 28. November. Fol. 46. August Rudert, Emilie verw, Nudert, geb. Swneider, ist Jnhaberin geworden.

Frohburg. Am 4. Dezember. Fol. 66. F. Pricmer, auf Johanne Christiane Emilie, verw. Priemer, geb. Morgncr, Übergegangen. Grossenhain, . Am 3. Dezemker. Fol. 270. Sermann Ueberschaar, Inhaber Hermann Friedri Robert Ueberschaar. Fol, 271. J. S. Broermaun, Inhaber Joscf Heinri Broermann. Johanngeorgenstadt. Um 30. November. Fol. 3, 29, 114, Edwin Uhlig, H. Bräudel, Karl Zinnecr gelöscht. Fol. 88. E. H. Günther in Breitenbrunn, Ernst Hermann Günther Inhaber gewordin. Kirobhberg, Am 28, November. Fol. 33, 168, 198, A. F. Schenk, Eugen Altner, Alfred Kirmse gelöjcht.

Leipzig. _ Am 29, November.

Fol. 2378. F-_W. Fischer, auf die Kaufleute August Moriß Hänel und Theodor Paul Händel übergegangen. Fol. 7174. Carl Marquart in Reudniß, In- Be Ida Selma Thekla, verw. Maraquart, geb.

0. Fol. 950, 1636, 3309, 3376, 3464, 3716, 3917, 4126, 4149, 4249, 4309, 4522, 4790, 4880, 5385, 5628, 5708, 5748, 5802, 5846, 5954, 6063, 6098, 6351, 6382, 6522, 6973, L, Lindner, Emil Hänsel, W. Zabit Nachfolger, Julius Hein- rich, Velociplastic Facsimiles Compaguie von R. Jaekel « Fr. Tigges und die Prokura Louis Tigges’'s, Georg Behrens, A. Krus- zynusky, Kronengold & Co. und die Prokura der Louise Kronengold, E. Weidlich's Anti- L eel E Co.,

omen & Urbau, J. Hoffmanu Nachfolger, D. H. Tissot 1s, G. A. Namm, Dermann Marggraff, Karl H. Naumann, Jgnats Nosen- thal’s Wwe. « Co., Zweigniederlassung, August Friedemann Nachfolger, Hermann Wolff, C. Schack, Siegfried Schachne «& Co., Sugo Juckuff, Guftav Günther & Co., Otto Wendel, Richard Kabisch, Oscar Vaenusch, C. Eiduer «& Co. sind von Amtswegen gelöscht. m dis # Ae,

ol. 2989, evor. Ramper, Otto Kamper's und Richard Ludwig's Vollmaht nah Beendigung der Liquidation erloschen.

2) Fabrikbesißer Carl Kremer daselbst,

S C R G P A R O E s f Se

Fol. 1, Richter & Schneider, Ernst Carl

Guftav Lomer's, Ludwig Heinri Dodel’s und Franz Albert Hartung's Vollmaht nach Beendigung der Liquidation erloschen.

Fol. 4181. A. M. Nitter, Emil Raymund Hugo Moriß Ritter’s Vollmat nach Beendigung der Liquidation erloschen.

Fol. 5633. M. Schneider , firmirt künftig: Steigerwald «& Kaiser.

Fol, 7175. BVäumler «& Löffler, errihtet am 28. November 1888, Jnhaber Fouragehändler Michael Julius Bäumler und Ewilie, verehel.

Vertretung der Firma ausgeschlossen. m 1. Dezember.

Fol. 151. F. E. Ziegler Nachfolger in Paus Wilhelm Gustav Gelbke's Prokura er- osen.

Fol. 5847, E. Nuhnau, Franz Hermann Törpsh S künftige Firmirung: Ruhuau «

rp)ch.

Fol. 7156. Friedr. & Carl Sefsel Zweign., Carl Hermann Hessel, Carl Bernhard Müller und Ernst Ludwig Leit Prokuristen.

Fol. 7176. S. Nordheimer, Inhaber Hermann Nordheimer.

Am 3. De¿ember.

Fol. 1617, 2333, 2640, 3467, 5299, 5734, 6680, 6803, J. N. Nöhser, Zweign., C. L. Verger, C. E. Pausch & Schreiber, Gebr. Dankel- maun, Zweign., Hermann Marx, in Leipzig, C. E. Pausch «& Schreiber in Lindenau mit ciner Zweigniederlassung in Leipzia, R. Wolf, und Ja- cob Boxhoru «& Co. in Leipzig gelöst.

Fol. 6339, Stöter & Co., Mar Bernhard Gustav Stöter ausgeschieden.

Am 4. Dezember.

Fol. 7172. S. Gold\chmidt, Salomon Gold- \chmidt Mitinhaber.

Am 5. Dezember. i

Fol. 3918. Louis Ulbricht & Co., Ernst Louis Ulbricht's und Ernst Friedrich Gustav Moritz Hascert's Vollmacht nah Beendigung der Liqui- dation erloschen

Fol. 4079. G. Thomsen «& Co., Gustav Wil- helm Peter Thomsen's und Ludwig Christian Thom- sen's Vollmaht nah Beendigung der Liquidation erloschen.

Fol. 6793, Albin Noth, Eugen Bruno Liebi Mitinbaber.

Fol. 7177. Welsh & Prösdorf, errihtet am 1. Dezember 1888, Inhaber Kaufmann Friedri Eduard Welsch und Bildhauer Ernft Oskar Prösdorf.

Liohtenstein. Am 21. November.

Fol. 20, 30, 54, 55, 62, 80, 85, 104, 109, 110, 112, 132, 150, 169, Carl Zscherp, Julius Her- mann Meinert, Lebrecht Weber, J. Gottlieb Arzig in Lichtenttein, Ernst Werner in Kallen- berg, Rehm «& Döhler in Mülsen St. Jacob, Ed. Nürnberger das., G. Weigel in Lichtenstein, Arno Leißtuer in Mülsen St. Jacob, Friedrich: Carl Lösche das., F. W. Gruner in Lichtenstein, Traugott Pfeifer in Bernsdorf, A. Arnhold in Lichtenstein, Christian Gottlob Kuhn in Mülsen St. Jacob.

Markneukirohen. Am 24. November. Fol. 49, W. E. Voigt sen. gelöst.

Eugen Wulzo, |

Am 26. November. Fol. 45, Gh. J. Heberlein und Sohn gelöst. Am 28. November. ial 105, Hopp & Kurzweg Nchflgr., Zweign. geloIMTt. Meisson. : Am 29. November. Fol. 37, Dr. Julius Bidtel, Siß nah Cölln verlegt; Gustav Adolf Weiß und Gustav Emil Schüttel Prokuristen ; diesclben dürfen nur gemein- schaftlich zeihnen.

Osohatz. Am 29 November. - Fol. 47. Nehb & Arndt in Naundorf, Paul Luther Mitinhaber, künftige Firmirung Nehb «&

Luther.

Am 3. Dezember. Fol. 130. Schweizer Bazar Messow « Waldschmidt, Zweigniederlassung; Salomon Siegis- mund Hirschfeld Mitinhaber.

Am 6, _Dezember. ;

Fol. 130. Schweizer Vazar Messow « Waldschmidt, Zweigniederlassung zum selbstständigen Handelsgesäft erboben, auf Wilhelm Robert Eduard Bogel übergegangen ; künftige Firmirung: Schweizer Vazar Messow & Waldschmidt Nachf.

Po gau.

Am 3. Dezember. Vol, 21. Julius Körner, Clemens Oertel FIn- haber geworden; Julius Moriß Theodor Körner's. Prokara erloschen.

Planon, Am 27. November. Fol, 952, C. A. Uhlmann, Inhaber Ernft

Albin Uhlmann. a v6 K Am L “S baber Sab 01. 090. Franz Leuhardt, Inhaber Johann Nicolaus Franz Lenhardt. Am 4. Dezember. _Fol. 865. J. E. Stauf, auf Louis Robert Stauß übergegangen; dessen Prokura erloschen. Am 5. Dezember. Fol. 1 Theodor Leippert, Woldemar Her- mann Alfred Leippert's Prokura erloschen. Fol, 924, Schweizer «& Heiuig aufgelöst, S Hermann Schweizer Liquidator.

oohlitz, 2 Am 24. November. Fol. 78, Otto Müller, Minna verw. Müller, geb. Krasselt, Inbaberin geworden. Sohwarzonberg, j Am 29, November. Fol. 187. C. Kroh, Inhaber Franz Carl Kroh. , Fol, 18, 13, 59, 122. Sch. Ottmar Friedrich in Schwarzenberg, F. M. Gehlert in Henneberg, Carl Seinrich Prügner in Pöhla, Peter Richter in Obermittweida gelöscht. Am 1. Dezember. Fol. 22. F. A. Guüchtel & Comp. in Lauter in Liquid, an Stelle Franz Carl Klöyer's, der Fa- E Friedri Gustav Gnüctel als Liquidator getreten.

Wurzon, Am 5. Dezember.

Fol. 4081, Lomer, Dodel & Co., Johannes

Fol. 122. Abdler-Drogerie Albin Frenkel, Inkaber Ernst Albin Frenkel, A

Löffler, geb. Rennert, leytgen. Löffler ift von dee

Zittan. Am 5. Dezember. Fol. 598. Julius Langbein, Inhaber Rudolf Zulius Lan gbein. : Zwiokan.

Í . Am 30. November.

Fol. 62, 79, 80, 97, 113, 139, 141, 209, 277, 988, 326, 353, 410, 475, 506, 674, 12, 52, W. Witte, H. Heyder, Fr. Moris Krefßuer, Ferdinand Wolf, Fr. Eulih, Max Schubert, C. F+. Kahnut, Zweign., Oswald Heriug, H. Pöschel, C. W. Fordtraun, Emma Gruber, Gustav Findeisen, Alwing Witel, Christian * Scharrer, Kraufßie & Tannert, Max Drewer- hoff in Zwickau, M. Gers in Schhedewiß, C. H. Reinhold in Bockwa gelöscht.

m 1. Dezember. Fol. 1077. V. Haun, Inhaber Victor Haun. Am 3. Dezember.

Fol. 756. Vurger «& Seifert, Siß nah Mosel

verlegt, auf Constantin Magnus Seifert über-

gegangen. Otto Boden, Inhaber Friedrich

Fol. 1078. Otto Boden. : Am 4. Dezember. y

Fol. 412, Julius Espenhayn gelös{cht.

Perleberg. SBefanntmachung. [47089] Die Veröffentlihung der. Cintragunaen in das Handels-, Genossenshafts-, Zeichen-, Muster- und Modell-Register, welche im Jahre 1889 beim hiesigen Amtsgericht vorkommen, erfolgt: durch den Deutschen Reichs- und Preuftischen Staats-Anzeiger, für das Handels- und Genossenschaftsregister außerdem 1) dur die Berliner Börsenzeitung, 2) dur das Kreisblatt für die West-Prignit. Perleberg, den 4. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Ratibor. Bekanntmachung. [47103]

In unserem Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 84 eingetragenen landwirthschaftliche Zukerfabrik-Aktiengesellschaft Groß-Peterwisz folgende Eintragung erfolgt :

Als Vorstandsmitglieder \ind in der ordentlichen Generalversammlung vom 17. September 1888 wiedergewählt worden:

a, der Rechtsanwalt und Notar Theodor Hoffmann in Ratibor als erstes, : i

b. Erbrichtereibesizer Carl Thomas in Ianowit als zweites, ;

c. Kaufmann Joseph Nietsh in Leobshüß als drittes Vorstandsmitglied,

Ratibor, den 6. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IX.

Saalfeld. Sandelsregister. : [47101] Die Firma Hermaun Franke in Saalfeld (Nr. 132) ift erloschen. Saalfeld, den 5. Dezember 1888. Herzogl. Amtsgeriht. Abtheilung T. Fr. Trinks,

[47115] SchenKlengsfseld. Genossenschaftsregister. Nr. 20. Schenklengsfelder Darlehnuskafsen- Verein eingetragene Genossenschaft in Schenklengsfeld. Laut Generalversammlung vom 17. November 1888 ist folgender Beschluß gefaßt: Folgende nicht zum Kirspiel Schenklengsfeld ge- hörigen Mitglieder, als: 1) Brandau, Heinrich, Müller aus Ransbach, : 2) Dienes, Johannes, Zimmermann daselbst, 3) Dienes, Margaretha, daselbst, 4) Daube, S, Adckermann daselbft, 5) Fischer, Heinri, Ackermann daselbst, 6) Fischer, Heinrih VI., Ackermann daselbst, 7) Gümbel, Adam, Ackermann daselbst, 8) Gümbel, Anna Maria, daselbst, _ 9) Lot, Nicolaus, Ackermann daselbst, 10) Pierson, Heinrih, Ackermann daselbft, 11) Pfaff, Konrad, Gastwirth daselbst, 12) Rüger, Johannes, Ackermann daselbst, 13) Scheer, Christian, Ackermann daselbft, 14) Steinhauer, Heinrih, Ackermann aus Moßfeld, 15) Steinhauer, Elisabeth, daselbst, : wel@e vom 12. April 1887 an bis zum 30. ‘Juni 1888 aufgenommen worden sind sollen weiterhin Mitglieder bleiben, Dahingegen können andere Per- sonen aus diesen und anderen nit zum hiesigen Kirchspiel gehörigen Gemeinden die Mitgliederschaft niht erwerben. Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Dezember 888 am 5. Dezember 1888. Schenklengsfeld, den 5. Dezember 1888, Königlihes Amtsgericht. Schmitt.

[47113]

SchenKlengsfeld. Handelsregister.

Nr. 43. Firma A. u. S. Katz in Schenk- lengsfel d. L ; Unter der genannten Firma besteht eine offene Handelsgesellschaft. é

Beginn derselben 1. Juni 1888, e

, Laut Anmeldung vom 1. Juni 1888 nachträglih eingetragen am 6. Dezember 1888.

Scheukleugsfeld, den 6. Dezember 1888,

Königli®es Amtsgericht. Schmitt.

SchenKlengsfeld. Sandelsregifter. [47114]

Nr. 40. Firma: Gebrüder Josef und Salo- mon Weinberg in Schenklengsfeld.

Unter der angegebenen Firma besteht eine ofene Handelsgesellschaft. ;

Beginn derselben : 1, Januar 1887.

Laut Anmeldung vom 24. Februar 1888 nah- träglih eingetragen am 6. Dezember 1888.

Schenklengsfeld, den 6. Dezember 1888,

Königliches Amtsgericht. Schmitt.

Schivelbein. Befanntmachung. [47097]

Die Eintragungen in den Handels-, Genossen- shafts- und Musterregistern werden im Laufe des Jahres 1889 durch

1) den Kaiserlich Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger,

2) das Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Köslin.

3) das Scivelbein’er Kreisblatt

bekannt gemacht werden.

Schivelbein , den 1. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht, I. Abtheilung.

Schönberg i. W. Befauntmahung. [47110] Die Eintragungen in das Handels- und in das Genossenschaftsregister des unterzeihneten Amts- gerihts werden in der Zeit vom L. Januar bis 31, Dezember 1889 durch den Deutschen Reichs- und Königlich Preufischen Staats-Anzeiger, den Hamburgischen Correspondenten, die Kieler Zeitung und den Stckleswig-Holsteinishen Herold (Probsteier Nachrichten) bekannt gemaht werden. Schönberg i. H., den 1. Dezember 1888. AAIEO MISGEQE oe dck.

Schroda. Bekanntmachung. [47100] In unser Genossenschaftsregister is Folgendes ein- getragen worden : Spalte 1. Laufende Nr.: 8. Spalte 2. Firma der Genossenschaft : Kasa pozyczkowa Kólka rólni- Cczego w Brodowie-Spólka zapi- Sana Eingetragene Genossenschaft. Spalte 3. Sih der Genossenschaft : Brodowo. Spalte 4. Rechtéverhältnisse der Genossenschaft : j Der Denosfenschastoverirag ist vom 16. Septem- er i:

Der Gegenstand des Unternehmens i} der Betrieb

eines Bankgeshäfts Behufs gegenseitiger Be-

schaffung der in der Wirthschaft nöthigen Geldmittel

auf gemeinschaftlihen Kredit. i:

R Zeitdauer der Genossenschaft ist niht be- ränkt.

Die zeitigen Vorftandsmitglieder sind :

1) der E Graf Adam von Grud-

ziúsfi in Brodowo als Vereinsvorsteher, 2) der Aderwirth Andreas Kmieciak in Brodowo) als Stellvertreter des Vereinsvorstehers, e 3) der Ackerwirth Thomas Szymaúski in Slachcin als Beisitzer,

4) der Adckerwirth Stanislaus Andrzejewski in Czarne Piatkowo als Beisitzer,

5) der Ackerwirth Joseph Konczat in Brodowo als Beisitzer,

A Guteverwalter Casimir von Diugotecki in Brodowo als Kassirer.

Alle Bekanntmachungen in Saten der Genossen- haft ergehen unter deren Firma mit der Unter- en des Vereinsvorstehers oder seines Stellver- reters mittelst der Zeitschrift „Wielkopolanin“.

Das Statut und das Mitgliederverzeichniß be- finden sich Blatt 7 und 21 der Beilageakten.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Dezem- ber 1888 an demselben Tage.

_ (Seite 2 des Beilagebandes Nr. 8 zum Genofsen- schaftsregister). : ; j gez. Günther, Gerihts\schreiber.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder- zeit bei dem Handelsgerichte eingesehen werden.

Der Vorstand giebt seine Willenserklärungen kund und zeihnet für die Genossenschaft mit der Unterschrift des Vereinsvorstehers oder seines Stell-. vertreters und wenigstens zweier Beisitzer.

Schroda, den 4. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht. V.

Soldin. Bekanntmachung. [47119]

In unser Genossenschaftsregister ist, ‘ie Credit- Gesellschaft zu Soldin eingetragene Genofsen- schaft betreffend, zufolge Verfügung vom 3. De- zember am 4. Dezember 1888 Folgendes eingetragen worden :

Colonne 4:

In den Vorstand der Credit-Gesellschaft zu Soldin eingetragenen Genossenschaft sind in der Generalversammlung vom 4. November 1888 wiedergewählt : ;

1) der bisherige Vorsitzende, Beigeordnete S{ulze zu Soldin, als Vorsißender für die drei Jahre 1889, 1896 und 1891,

2) der bisherige Stellvertreter des Vorsigenden, Kaufmann Bahr zu Soldin, für das Jahr 1889,

3) die beiden bisherigen Beisitzer, Í

der Riemermeister Shumann und der Bürger- meister Beushl zu Soldin, für die Jahre 1889, 1890 und 1891. Soldin, den 4. Dezember 1888. Königliches Amtsgerit.

47698 Solingen. In unser Handelsregister f heut Folgendes eingetragen worden: 5

1) Bei Nr. 133 des Gesells{aftsregisters :

Firma Schulder & Zimmermaun mit dem Sitze zu Weyer, Gemeinde Merstheid.

ie Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. Der Friedrich Wilhelm Sculder seßt das Handel8ges{chäft unter der Firma Wilh. Sculder fort. :

2) Bei Nr. 596 des Firmenregisters :

Die Firma Wilh. Schulder mit dem Sitze zu Weyer, Gemeinde Merscheid, und als deren E der Kaufmann Friedrih Wilbelm Schulder

aselbst.

Solingen, 4. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht. Il.

[47099] Solingen. Jn unfer Handelsregister ist heute Folgendes eingetragen worden : 1) Bei Nr. 597 des Firmenregisters : Die Firma Gustav Theegarten mit dem Siye zu Unten-Jtter, Gemeinde Merscheid, und als deren Inhaber der Seeren- und Rg - Fabrikant Gustav Theegarten aselbst. : 2) Bei Nr. 203 des Prokurenregisters : Die Seitens der vorgenannten Firma dem Kaufmann Walter Theegarten zu Unten-Itter ertheilte Prokura. Solingen, 4. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. II.

SommerTseld. DEautmauig, [47111] In dem mit dem 1. Januar 1889 beginnenden Geschäftsjahre werden bei dem unterzeihneten Ge-

rihte die Eintragungen in das Handels- und Ge-

nossenshaftsregister dur den öffentlihen Anzeiger des Amtsblattes der Königlihen Regierung zu Frankfurt a. O., durch den „Deutscheu Reichs- und Königlich Preußischen Staats:Anzeiger und das Sommerfelder Wochenblatt, und die Ein- tragungen in das Zeicben- und Musterregister durch den Deutschen Reichs- und Königlih Preufßfi- schen Staats-Anzeiger bekannt gemacht werden. Die Bearbeitung der auf die Führung der Register sich beziehenden Geschäfte, erfolgt durch den Amts- aerichts-Rath Muth und den Gerichts\chreiber, Kanzlei- Rath T\chepfe. Sommerfeld, den 7. Dezembcr 1888. Königliches Amtsgericht.

Spandau. Bekanntmachung. [47112] In dem Geschäftsjahr 1889 werden die auf Füh - rung des Handels-, Genossenshafts-, Zeichen- und Mufterregisters bezüglichen Geschäfte für die Bezirke der Königlichen Amtsgerihte Spandau, Kremmen, Fehrbellin, Nauen von dem Amtsrichter Dr. Nonnig unter Mitwirkung des Sekretärs Stein bearbeitet. Die Eintragungen werden dur:

a, den Deutschen Reichs-Anzeiger,

b. die Berliner Börsenzeitung,

c. das osthavelländishe Kreisblatt,

d, das Spandauer Tageblatt, veröffentlicht. Spandau, den 3 Dezember 1888.

Königliches Antsgericht.

Sprottau. Bekanntmachung. [47117] In unser Yirmenpegilier ist zufolge Verfügung vom 7. Dezember 1888 an demselben Tage Folgendes eingetragen worden : Die unter Nr. 32 eingetragene Firma „G. Fiedler“ in Sprottau ift erloschen. Sprottau, den 7. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

47116] Steinbach-Hallenberg. Sn das Handels- register des unterzeihneten Amtsgerichts ist folgender Eintrag erfolgt : 1) Fortlaufende Nr. der Firma: 47. 2) Bezeichnung und Siß der Firma: Edmund Beyer in Oberschönau. 5 echtsverhältnisse: Edmund Jäger ist Inhaber. Eingetragen laut Anzeige vom 28. November 1888 am 29. November 1888. Steinbach-Hallenberg, den 29. November 1888. Königliches Amtsgericht,

147109]

Steinbaech-Hallenberg. In das Firmen- register des unterzeickch,neten Amtsgeri&ts ift heute eingetragen :

Laufende Nr. der Firma : 46.

Bezeichnung und Sih der Firma: W. Ottilius Jaeger in Oberschöuau. E /

Rechtsverhältnisse: Wilhelm Ottilius Jaeger in Oberschönau ist Inhaber der Firma.

Eingetragen laut Anzeige vom 28. November 1888 am 29. November 1888.

Steinbach-Hallenberg, den 29. November 1888,

Königliches Amtsgericht. Kleemann.

Stolberg Rhld. Sandel8register zu Stolberg Rhld. :

In unser Firmenregister wurde folgende Ein- tragung gemadht : . h /

Nr. 110. Die Firma „L. Kämmerich““ mit der Niederlassung in Stolberg Rhld., und als JIn- haber der Kaufmann Laurenz Kämmerih zu Stol- berg, Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Dezem- ber 1888 am selben Tage.

Königliches Amtsgericht.

[47118]

Stolp. Vekauntmachung. [47095]

În das Firmenregister ist folgender Vermerk ein- getragen :

1) Nr. 361 (früber Nr. 39 und 354). :

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: der Kauf- mann Louis Hübner zu Stolp. :

3) Ort der Niederlassung: Stolp i. Pomm.

4) Bezeichnung der Firma: L. Zillmann.

9) Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 5. Dezember 1888 am 5. Dezember 1888,

Stolp, den 5, Dezember 1883.

Königliches Amtsgericht.

StoIp. Vekanutmachung. [ 47096]

Bei der unter Nr. 354 unseres Firmenregisters verzeihneten Firma „L. Zillmaun““ ist heute in Colonne 6 folgender Vermerk eingetragen worden :

Die Firma ift durch Vertrag auf den Kaufmann Louis Hübner hier übergegangen und unter Nr. 361 dieses Registers neu eingetragen.

Stolp, den 5. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht.

Stolzenau. Bekanntmachung. [47102]

Die im hiesigen Handelsregister Fol. 78 ein- getragene Firma Ernst Mayland in Landes- bergen ift erloschen.

Der ausgewanderte Inhaber der Firma Ernst Mayland und die Rechtänachfolger desselben werden aufgefordert, einen etwaigen Widerspru gegen die Eintragung der Löshung bis zum 10. März 1889 \chriftlich oder zu Protokoll des Gerichts\hreibers geltend zu machen.

Stolzenau, den 3, Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht.

Stralsund. Befanntmachung. [47106]

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 5°. Dezember 1888 am folgenden Tage unter Nr. 844 die Firma H. Scheider und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann-Seider hierselbst eingetragen.

Stralsund, den 6. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht. IIT.

Tarnowitz. Befanntmachung. [47124] Im hiesigen Firmenregister ist heute unter lau- fende Nr. 156 die Firma Joseph Schindler mit dem Sitze zu Tarnowit und als deren Inhaber der Qn Joseph Schindler daselbst eingetragen worden. Tarnowigtz, den 6. Dezember 1888, Königliches Amtsgericht.

Tarnowitz. Befanntmachung. [47122] Im Jahre 1889 werden am hiesigen Amtsgeriht die die Führung des erg Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregisters betreffenden Geschäfte von dem Amtsrichter Fuhcig und dem Ersten Ge- rihts\chreiber Minkus bearbeitet werden. Die hierauf bezüglihen Veröffentlihungen werden im Reichs- und Staats-Anzeiger, in der Schlesishen und in der Breelauer Zeitung und im Tarnowitzer Kreis- und Stadtblatt erfolgen. Tarnowigtz, den 3. Dezember 1888,

Königliches Amtsgericht.

Thorn. Bekanntmachung. [47121] Zufolge Verfügung vom heutigen Taae ist in das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Nr. 179 ein- getragen, daß der Kaufmann Herrmann Schmücker zu, Thorn für scine Ebe mit Emilie, geborene Hirschberger, verwittwet gewesene Hensel, durch Vertrag vom 31. Oktober 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat. Thorn, den 1. Dezember 1888. Königlihes Amtsgericht. V.

Thorn. __Vekanntmachung. [47120] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehe- lien Gütergemeinschaft unter Nr. 180 eingetragen, daß der Kaufmann Ludwig Berg in Thorn für seine Ehe mit Clara, geborene Benda, dur Vertrag . vom 29. Oktober 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlo}sen hat. Thorn, den 1. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. V.

Tuchel. Bekanutmachung. [47123] Die Bearbeitung der auf Führung des Handels- und Senofsenschaftsregisters bezüglihen Geschäfte für das Jahr 1889 findet in der I. Abtheilung der Gerichtsschreiberei des hiesigen Amtsgerichts statt, und es werden die erforderliwen Bekanntmachungen durch den Deutschen Reichs- und Königl. Preußischen Staats-Anzeiger, sowie durch den Oeffentli@en Anzeiger des Amtsblatts der Königlichen Regierung zu Marienwerder bewirkt werden. Tuchel, den 30. Novemkter 1888, Königliches Amtsgericht.

Uetersen. Bekauntmachung. [47126] Die Eintragungen in das hiesige Handels- und Genossenschaftsregister werden im Jahre 1889 im eeDeutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger“‘, im „Hamburgishen Correspon- denten“ und im „Uetersener Tageblatt“ veröffentlicht werden.

Uetersen, den 30, November 1888.

Königliches Amtsgericht.

Tjest. VBekauntmachung. [47125]

Die öffentlihe Bekanntmacbung der Eintragungen im Handels- und Gesellschaftsregister des unter- zeihneten Gerichts wird im Jahre 1889

a. im Deutschen Reichs-Anzeiger,

b. in der Slesischen Zeituna,

e. in dem Stadtblatt für Ujest und Umgegend erfolgen. E

Die Bearbeitung der auf die Führung diefer Register bezüglihen Geschäfte erfolgt durch den unterzeihn:ten Richter unter Mitwirkung des Ge- rihts\chrcibers, Sekretärs Beyer.

Ujeft, den 4. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht. Dr. Kretschmann.

Weilburg. SBefanntmahung. [47131]

Die auf die Führung des Handels- und Genofsen- \chaft8registers bezliglihen Geschäfte werden im Jahre 1889 von dem Amtsgerihtsrath Seitz und dem Sekretär Möbus bearbeitet. :

Die Veröffentlihung der Eintragungen erfolgt : Im Deutschen Reichs- und Köuiglich Preufßfi- schen Staats-Anzeiger, im öffentlihen Anzeiger zum Amtsblatt der Königlien Regierung zu Wies- baden, im Kreisblatt für den Oberlahnkceis und im Weilburger Tagblatt.

Weilburg, den 5. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht.

Wiehe. __ Vekanntmachung. Im Geschäftsjahre 1889 werden: . Die Eintragungen in unser Handels- und Genossenschaftsregister durch a. den Deutschen Reichs-Anzeiger, b. den öffentlihen Anzeiger zum Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Merseburg, c die Berliner Börsenzeitung, d, das zu Wiebe erscheinende Blatt „Goldene Aue und Finne“, e II, die Eintragurgen in das Musterregister nur

ur den Deutschen Reichs-Anzeiger bekannt gemacht werden. Wieche, den 4. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

47135] Wiänsen a. Luhe. STn das biesige Handels- register ist beute Blatt 84 eingetragen: die Firma + J+ H. Wegener mit dem Niederlassungsorte Winsen a. Luhe und als Inhaber der Kaufmann und Weinhändler Franz Jacob Heinrih Wegener in Winsen a. Luhe. Winsen a. Luhe, den 7. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Winsen a. Luhe. Becfanntmahung. [47136] Alle zur Veröffentlichung bestimmten Eintragungen in das Handels- und Genossenschaftsregister des hiesigen Amtsgerichis werben für das Jahr 1889 durch den Deutschen Reichs- und Königlich Prenfischen Staatë-Auzeiger in Berlin, den Hannoverschen Courter und die Winsener Nachrichten zur öfentlihen Kenntniß gebracht. Winsen a. Luhe, den 7. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

[47129] Wismar. In das Handelsregister des Groß- berzoglihen Amtsgerits zu Wismar is gemäß Ver- fügung vom 7. d. M. beute Fol. 74 Nr. 69 ein-

getragen :

[471331

ga

E T E E M