1888 / 313 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 5) sind dexr Kausmann und Fabrikant, Stadt-

verordneter F.iedrib Wilkelu Guftav Albert Swreiber Uid der Kaufmann Johannes Theodor Gustav Fleischer, Beide zu Berlin. Das Recht, die Gesellshaft zu vertreten, steht beiden Theilbabern nur in Gemeinschaft zu. Dies ist unter Nr. 11 290 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

Der Kaufmann Ignaz Meumann zu Berlin kat

für sein hierselb unter der Firma: Mechauische Tricotwirkerei Meumanu y

bestehendes Handelegeschzäft (Firmenregister Nr. 19 111) dem Louis Treitel zu Berlin Prokura ertbeilt.

Dies ift unter Nr. 7640 des Prokurenregifters eingetragen worden.

Gelöscht sind: Firmenregister Nr. 17 553 die Firma: Louis Witistoc. Firmenregister Nr. 17 573 die Firma: Berliner Papierlampenschirm- Fabrik Ebert & Dome. Berlin, den 10. Dezember 1888. Königliches Mitg eres I. Abtbeilung 56. Nila.

WBieleselà. Sandel8regifter [47286] des Königlichßen Amtsgerichts zu Bielefeld.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 1197 die Firma Fr. Stcinkötter in Wiedenbrück und als deren Inhaber der Schneidermeister und Kaufmann Franz Steinkölter zu Wiedenbrück am 7. Dezember 1888 eingetragen.

Bieleseld. Sandelsöregister [47284] des Königlihen Amtsgerichts zu Vielefeld. In unser Firmenregister is unter Nr. 1196 die Firma F. W. Burmann in Wiedenbrück und als deren Inhaber der Seilermeister Franz Wilbelm Burmann zu Wiéedenbrück am 7. Dezetiiber 1888 eingetragen.

Bielesfela. Sandel8regifter [47285]

des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld.

In unsec Firmenregister ist unter Nr. 1198 die Firma H. Dissellamp Ww in Wiedenbrück und als deren Inhaber die Wittwe des Kleinbändlers Heinri Difselkamp, Margaretbe, geborene Schröder, zu Wiedenbrück am 7. Dezember 1888 eingetragen.

Blumenthal. SBefaunturmahung. [47278] In das biesige Handelsregifler ift beute Band IL, Blatt 41 eingetragen die Firma Wilh. Brandhorfst mit dem Niederlaffungsorte RNekum und als Inhaber der Kauftnann Wilhelm Brandhorst in Rekum. Blumcuïihal, den 5, Dezember 1888, Köräiglihes Amt383gericht.

Blumenthal. E E, 147279] Auf Blatt 105 des biesigen Handelsregisters ist beute zu der Firma E. Braue Ww eingetragen : „Die Firma ift erloschen.“ Blumeuthal, den 5. Dezember 18853, Königli®es Amtsgeriht. Blumenthal. SBefanntmachung. [47281] Auf Blatt 152 des biesigen Handelsregisters ift Heute zu der Firma F. Strube eingetragen: Die Firma ift erlosben. Blumenthal, den 6. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Blamenthal. Scfarutmahuug. [47280] Auf Blatt 73 des biesizen Handelsregisters ist beute zu der Firma H. C. Brüuiugs eiugetragen: „Die Firma ift erloschen. * Blumenthal, den 6. Dezember 1888, Königlies Amtsgericht.

Blumenthal. Sefauntmachung. [47282]

Auf Blatt 107 des biesigen Handelsregisters ift Peute zu der Firma Johaun Chriftoffers Ehe- frau eingetragen:

Die Firma ist erlesden. Blumenthal, den 6. Dezember 1888, Königliches Amtsgericht.

Bochum. Sandelsregisfter [47283]

des Königlichen Atrutsgerichts zu Bochum.

in Langendreër am 109, Dezember 1888 Fol- gendes vermerkt: Aus der Gescllschaft if ein Kommanditist auêgetreten und ein Kommanditist neu cin- getreten. Die Vermöger8einlage des aus-

auf den neu eingetretenen Kommanditisten über- gegangen.

[47171] Delitzsch. In unserem Genofenschaftsregister ist bei Nr. 1, woselbst der Vorschuß: Verein zu Delitzsch, eingetragene Genossenschaft verzeihnet steht, heute zufolge Verfügung vom heutigen Tage folgendes eingetragen: : Zum Vorstande der Genossenschaft sind 1) der Tischlermeister Karl Troißsch, 2) der Bucbindermeister Rudolph Fleischer, 3) der Kaufmann Herrmann Rofe, fämztntlih von bier, wiedergewählt. Delitzsch, den 5. Dezember 1888. Königlies Amtsgericht.

[47172] Delitzsech. Die auf dic Führung des Handels- und Senosfenschaftsregisters bezüglichen Gescbäfte, werden bei dem unterzeihneten Amtsögeriht während des Geschäftsjahres 1889 dur den Amtsrichter Broesel unter Mitwirkung des Amtsegerihts-Sekre- tärs Flamme bearbeitet werden. Die vorgeschriebenen Bekann:macungen der Ein- tragungen werden durch 1) den Deutscheu Reichs- uud Königlich Preufßischeu Staats-Anzeiger, 2) die Berliner Börsenzeitung, 3) das Delißscher Kreisblatt veröffentiit werden. Delitsch, den 6. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. Befauntmahung. [47290] Die unter Nr. 1198 des Gesellschaftéregisters cin- getragene Firma „Shweppe «& Hartog“ hier- selbft isi erlosen. Düsseldorf, den 6. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Déässeldorf. SBefkanutmahung. [47289] Die unter Nr. 661 des Prokurenregisters von der Firma „Landgräber & Cie.“ hierselbst dem Kaufmanne Charles Gumier erthcilte Prokura ist ecloîcen. Düsseldorf, den 6. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung VI.

DüsseIdorf. Befkanutmahung. [47288]

In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1083 bei der Firma „Düsseldorfer Emaillirwerk Neitert & Wortmanu“ mit dem Sitze in Düssel- dorf eingetragen worden :

Die Firma ist in „Düsseldorfer Emaillirwerk Wortmann «& Elbers““ geändert.

Der Kaufmann Ferdinand Neizert hierselb ist aus der Handelsgesellschaft au8geshieden. Der Che- miker Dr. Alf:ed Elbers zu Bremen ist am 1. De- zember 1888 als Handelsgefellshafter eingetreten.

Düsseldorf, den 6. Dezember 1888.

Königliches Amts8geriht. Abtheilung VI.

DüsseI&ors. Befanutmahung. [47287]

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 115 bei der Aktiengesellschaft „Vergisher Gruben- ns Hütten-Verein“ zu Hochdahl eingetragen worden :

Laut Beschluß der Generalversammlung vom 23. November 1888 if zur Eültigkeit der Unter- scórift eines der Direktoren die GegenzeiGnung eines Mitgliedes des Verwaltungsrathes erforderli.

Düsseldorf, den 6. Dezember 1888.

Königliches Amtsgeri)t. Abtheilung PVI.

Eberswalde. SBefanntmachung. [47173]

Die Bekanntma&ung der Eintragungen in das Handels- Und Genossenschaftsregister erfolgt für das Iabr 1889 durch einmalige ‘Einrückung in den Deutscheu Reichs- uud Preußischen Staats- Anzeiger, die Vofsishe Zeitung, die Berliner Börsenzeitung, den hiesigen Stadt- und Landboten und auf Verlangen auch in die biesige Eber#walder Zeitung.

In unserm Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9 betreffend die Kommanditgesellschaft Gebr. Müser

Eberswalde, den 4. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

EsSen.

Nr. Firmeninhaber.

Bekauntmachung. Die Firmen unseres Firmenregisters: s

[47292]

(=—

Sit. Firma.

260 | Kaufmann Eduard Dragenseck zu Essen

380} Kaufmann Friedr. Wilh. Conrads5aus zu Effen

605 | Kaufinann Wilhelm vom Felde zu Efsen

644 | Handelsfrau Ehefrau Braud, Amalie, geb. Bohmri,

_zu Cffen E

655 j Kaufmann Heinr. Hermsen zu Een

675 | Kaufmann Johann Meyer zu Essen

706 | Conditor Wilbelm Biermann zu Rüttenscheidt 810 | Kaufmann Wilb. Flothmann zu Efsen

817 | Kaufmann Ewald Kalthoff zu Essen

834 | Müller Anton van Liesbout zu Altenessen

912] Henriette Sprenger zu Essen

929 | Kaufmann Heinrich Rosenkranz zu Esseu

994 | Ingenieur Emil Küppers zu Essen

bestehen nach den eingezcgenen Erkundigungen nicht

30, Vèärz d. Js. von Amtswegen gelös{cht werden, sofern nit die eingetragenen Inhaber der Firmen oder die unbekannten Rechtsnachfolger derselben, wozu sie hierdurH aufgefordert werden, einen ehvaiden Wider- sprub gegen die Eintragung der Löschung bis zum 20. März 1889 schriftlich oder zu Protokoll des

Gerichtéscreibers geltend machen. Essen, den 6, Dezember 1888.

Königlibes Amts8gerict.

Effen Esscu Essen

Essen Esscn

Eduard Dragensheck. F. W. Conradshaus. Wilh. vom Felde.

A. Brand. H. Sermsen. , Effen Joh. Weyer. Rüttenscheidt W. Viermann. Essen W. Flothmaun. Esseu Gebrüder Kalthof. Altenessen Y. van Lieshout. Essen H. Sprenger. Essen Heinr. Noscukranz. Essen Emil Küppers & Cie. mebr und sollen in Gemäßheit des Geseßes vom

GeIsenKirchen. Handelsregister [47294] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. , Die Aktiengesellschaft „Wasjerwerk für das nöcd- lie westfälis@e Koblenrevier“ ¿zu Stalke hat für ihre zu Schalke beftehende unter Nr. 72 des Gesell- \chaftsregisters eingetragene Handelsniederlassung Eeien Nameus den Friedrich Merdcklinahans zu

chalke als Prokuristen bestellt, was am 6. Dezember 2E * ia Nr. 19 des Prokurenregisters « vec-

GeseKe. _ Bekanntmachung. [47295] Die gemäß Art. 13 H.-G.-B. erforderlicen Be- kanntmachungen erfolgen für das Jahr 1889 a. durch den Reichs-Anzeiger, b. durch das Regierungs-Amtsblatt in Arrsberg, c, bur das westfälishe Volksblait in Pader- orn. Geseke, den 4. Dezember 1888. Königliches Aintsgericht.

getretenen Kommanditiften ist zum Theil auf | Oeser & Grüßuer“/ in Gotha und als Inhaber einen der bisherigen Kommanditisten, zum Theil | derselben die Kaufleute. Clemens Adolf Oefer und

7 [47293] Gotha, Die Firma „Neucr Wirthsverband eeGegenseitiger Empfehlung“\“ und Admini- ftration der E. D. G. Mappeu für sämmt- licheCoursbücher, Nuudreisebillets uudFührer.

Friedrih Oscar Grütner in Gotha ift beute unter Folium 13795 des Handelsregisters eingetragen worden. Gotha, am 6. Dezember 1888. Herzogl. S. Amtsgericht. Il. E. Lot e.

Hagen. Vekanutmachung. [47298 ; | Für das Jabr 1889 werden bei dem unterzeih- neten Gerichte die Eintragungen: a. in das Handels- und Genossenschaftsregister : 1) durch den Deutschen Reichs- und Preu- fischen Staats-Anzeiger, 2) tur die Berliner Börsen-Zeitung, 3) dur die Kölnische Zeitung, 4) dur die Hagener Zeitung, 5) dur die Westfälische Post; b. in das Zeichen- und Musterregister : durch den Deutschen Reichs- uud Preu- fischen Staats-Auzeiger veröffentlicht werden. Hagen, den 6. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. Wichmann.

Hagen. Vekanutmachung. [47295]

Unter Nr. 11 unseres Genofsenschaftöregisters ist folgende Eintragung bewirkt:

Col. 2. Firma: Consumvereiu „Frohfinn“ Eingetragene Genofsenschaft.

Col. 3. Dorf Wetter.

Col. 4. Gegenstand des Unternehmens ift die An- schaffung von Bier, Wein, Branntwein, Liqueuren aler Art, Kaffee und Mil mit gemeinschaftlihen Mitteln im Großen zum ZweLe des Atlafsens in kleineren Partien an die Mitglieder.

Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind:

a. Fabrikant Fricdrich Winterhoff zu Herdee, b. Blecschneider Mathias Merfeld zu Wetter, ec. Händler Friedrih Klinkmann zu Mühlenfeld.

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen werden unter der Firma des Consum- vereins erlaffen, vom Vorstande unterzeichnet, in die Hagener Zeitung einmal bekannt gemacht, auch im Vereinslokal angesblagen.

Zugleich wird bekannt gemacht, daß ein Verzeichniß der Genossenschafter jederzeit bei dem unterzeichneten Gerichte eingesehen werden kann.

Hagen, den 8. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht.

: [47296] Hameln. In das biesige Genofsenschaftsregister ist zufolge Verfügung vom beutigen Tage zu laufen- der Nr. $8: Kirchspiel Ober- uud Nieder- Vörryer Spar- und Darlehuskasseu-Verein, eingetragene Geuosseuschaft, eingetragen : In der Generalversammlung vem 28. Oktober d. I. find als Vorstandsmitglieder a. wiedergewählt: der Gemeindevorsteher Wilhelm Kolster aus Brodensen, als Stellvertreter des Vereinêvorstehers, b. neugewählt: der Großkötbner Friedriß Müller aus Börry, als Beifißer, an Stelle des ausgeschiedenen Tischlers Friedri Brockmann aus Brockensen. Hameln, den 5. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. 11.

Haynau. Vekanutmachung. [47174] _In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 71/9 inge ragene Firma „Adolf Kuckuff“ heute gelöst worden, Hayuau, den 7. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. Sandelsregister [47299] des Königlicheu Amtsgerichts zu Jserlohu. In unser Firmenregister ist unter Nr. 840 die Firma Carl Rit und als deren Inhaber der Kauf- mann Carl Rig zu Iserlohn am 5. Dezember 1888 eingetragen.

Kastrop. __ Handelsregister [47300} des Königlichen Amtsgerichts zu Kastrop. In unser Gesellschaftsregister ift am 3. Dezember 1888 sub Nr. 8 (früber Nr. 195), wo die „Men- geder Vergiwerks8-Actieu- Gesellschaft“ mit dem R in Mengede eingetragen ist, Folgendes ver- merkt :

An Stelle des ausgeschiedenen Bergwerks-Direkltors Rudolf Bingel zu Kastroy ift der Bergassessor a. D. Paul Randebrock zu Marten bei Dortmund als Vorstandsmitglied gewählt.

Kiel. ,__ Vekauutmachung. [47175 In das bierselbft ge\ührte Prokörenregister ist L beutigen Tage sub Nr. 222 als Prokurist der Aktiengesellshaft Brauerei Je Eiche vorm. Schweusen «& Fehrs zu Kiel eingetragen der Bucbhbalter Hans Hinrih Voß in Kiel.

Kiel, den 8. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Klötze. Vekauntmachung. 47176 Die Veröffentlichung der Eintragungen il A nachbenannten Register wird im Jahre 1889 erfolgen : 1) in Betreff des Handelsregisters und des Ge- nossenschaftsregisters durch den Deutscheu Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, ae Sue E pr das Salzwedekler ocenblatt, den Gardelezer Kreisanzeiger und Klößer Wochenblatt, R E 2) in Betreff des Zeien- sowie des Muster- registers nur durch den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Klögte, den 4. Dezember 1888, Königliches Amtsgericht.

Koblenz. Bekauntmachuug. 47302 y Fn Jahre 1889 werden die E in E e

bcl durch: und Genossenscha}tsregister ver-

1) den Deutschen Neichs- und Königlich

2) die Kölnis&e Z-itung,

3) die Koblenzer Zeitung.

Koblenz, den 3. Dezember 1888. Königliches Amtsgerichzt. Abibeilung IT.

E [47301] EKreseld. Auf vorscriftsmäßige Anmeldung ift heute sub Ne. 1818 des Handels-Gesellschaft3- pag hiesiger Stelle eingetragen worden: die Aktiengesellshaft sub Firma „Ludwig Wessel Actiengesellschaft für Porzellau- und Stein-= gutfabrikatiou Filiale Crefeld“ mit dem Sitze inc Poppelsdorf bei Boun und Zweidniederlafsung in Krefeld. Der Gesellschaftsvertrag ist aufge- nommen vor tem Königlien Notar Josef Schaefer zu Boun “am 6. November 1888. Der Zweck der

Geselisaft ist die Erwerbung und der Fortbetrieb der von Herrn Louis Wessel unter der Firma Ludwig Wessel mit dem Siye in Voun geführten PorzeLan- und Steingutfabrik und Handlung und insbesondere die Herstellung und der Handel in Porzellan- und Steingutwaaren, sowie der Betrieb alier verwandten Industriezweige. Die Gesellshaft kann zu ihren Zweden Grundeigentbum erwerben, Zweignieder- lafsuugen errichten und sich an Handels- und indu- strielen Unternehmungen kommanditarisch betbeiligen. Die Gesellshaft übernimmt den Bau einer Anschiuß- bahn von der Fabrik in Poppelsdorf nach Bonn, sie erwirbt das zu der Bahn- erforderlihe Terrain und legt die Bahn mit alien dazu erforderliGen Ges bäuden an. Die Dauer der Gesellshaft ist nit be- \chränkt. Das Grundktapital der Gesellschaft beträgt 2 100000 Æ, eingetheilt auf 2100 auf Inhaber lautente Aktiea à 1000 A Die Gründer der Gesellschaft sind: 1) Stadtrath Carl Ludwig, ge- nannt Louis Weffel, Fabrikant zu Bonn, 2) Konsul Theodor Gaven jr., Kaufmann in Bahrenfeld bei Altona, 3) Johannes Willöper, Kaufmann in Ham- burg, 4) Franz Selb, Generaldirektor zu Sinzig, und 9) Julius Roßberg, Kaufmann in Poppelsdorf. Der- genannte Louis Wessel, in Firma Ludwig Wessel zu Vonn, bringt als Einlage in die Gesellshaft ein und leßtere übernimmt von Ersterem in Anrechnung auf das Grundkapital:

I. a. Das zu Poppelsdorf Gemeinde gleichen Namens Clemens-Augustastraße Nr. 16 gelegene Fabrif-Etablissement mit 2 Grundstücken an der Friedrihgasse, Art. 478 des Katasters mii 2 ha 16 a 95 m Fläche. b. Das zu Bonn Gemeinde es Namens Martinsplaß Nr. 4 gelegene

adenlokal und Lager, Art. 2023 des Katasters mit 10 a 82 m Fläche. c. Grundstüde in der Gemeinde Witters&lick, Art. _932 des Katasters, 2 ha 69 a. 42 m, d. Grundftüde in der Gemeinde Lengsdorf, Art. 415 des Katasters, 38a 69 m. e. Grundstücke in dec Gemeinde Denn, Kreis Adenau, Art. 236 des Katasters, 1 ha 73 a 72 m. f. Grundstüde in der Gemeinde Kesseline, Kreis Adenau, Art. 461 des Katasters, 23 a 38 m.

II. Daë gesammte der Firma Ludwig Wessel zugebörige “Inventar an Mas@inen, Utensilien, Modellen, Mobilien, Gespann und dergleichen. __TII. Die sämmtlichen Lagerbestände auf der Fahrik, in den GesGäftslokalen in Bonn, Krefeld und Köln und fonstwo für Rehnung der Firma lagernden Waaren. IV. Sämmtliche Vorräthe von in der

abrikation befindlihen Waaren an Materialien, Emballagen und dergleiGen. V. Sämmtliche Aus- stände, das in den Geschäftskassen befindlibe baare Geld, Wechsel und tergleichen, und zwar Alles dies zum Gesammtwerthe von 2700 055 M 71 S. Hicrvon geben ab:

a. Als Delcredere-Conto der Gesellshaft über- wiesen 30000 M, b. die Geschäftspassiva mit 70055,71 Æ, e. die von der Gesellschaft über- nommene S{vld an die Jos. Wessel’shen Kinder zu Bonn im Betrage von 900 000 4, sodaß dem Louis Wessel 1700000 M ju vergüten sind dur Gewährung von 1700 Stück Aktien à 1000 #, wel&@e sonach voll eingezahlt sind. Die Gründer haben die sämmtlichen Aktien übernommen und ist für die durchd Baarzablung zu deckenden 400 Aktien der ganze Betrag von 400000 4 zur sofortigen Verfügung des Vorstandes thatsählich eingezablt. Die Direktion bildet den Vorstand der Gesellschaft und besteht aus einem oder mehreren Mitgliedern e Düektcren —, welte der Aufsichtsrath ernennt. Der Aufsichtsrath kann auch stellvertretende Direk- toren ernennen. Die Mitglieder des Vorftandes legitimiren sich mit der Ausfertigung des die Er- nennung beurkundenden notariellen Protofolles. Die Generalversammlung der Aktionäre wird von dem Vorstante oder dem Aufsichtsratbe dur einmaliges Ausschreiben in den Gefellshaftsblättern, welche mindestens drei Wochen vor dem Versammlungstage ershienen sein muß, berufen. Alle Bekanntmachungen der Gesellscaft erfolgen unter der Aufschrift: Ludwig Wessel Aktiengesellschaft für Porzellan- und Steingutfabrikation in Poppelsdorf bei Bonn, und unter der Unterschrift: Der Aufsihhtsrath resp. Der Vorstand, mittelst Einrückens in 1) den Deutschen Reichs-Auzeiger, 2) die Bonner Zeitung, 3) die Kölnische Zeitung, 4) die Frankfurter Zeitung, 5) das Franffurtec Journal. Sollte eines der unter 2 und 3 genannten Bläiter eingeben oder nit mebr zugäng- lich sein, oder die Bekanntmachung ablehnen, so genügt bis zur nähsten ordentlihen Generalversamm- lung, welde mit einfaher Stimmenmehrheit ein anderes Blatt bestimmen kann, das Einrücken in den übrigen genannten Blättern. Zu Mitgliedern des Aufsichtsrathes sind erwählt: 1) Justizrath Mar Ba, Rechtsanwalt in Bonn, 2) Consul Theodor Gayen jr., Kaufmann in Bahrenfeld bei Altona, 3) Rudolph Herz, Banquier in Weilburg, 4) Oskar imon, Banquier in Bonn, 5) Alfred Weinscenk, Banquier in Frankiurt a. M., und 6) Franz Selb, General-Direktor, in Sinzig wohnend. Zu Revi- soren im Sinne des-Art. 209 h. des Geseßes vom 18. Juli 1884 sind ernannt: 1 Isaac Lahnítein, Kaufmann, und 2) Johann Ludwig Lætgeloth, Arcitekt und Ingenteur, Beide in Frankfurt a. M. wobnend. Gemäß Protckell desselben Notars Schaefer zu Bonn vom 6. November 1888 bat der Aufsichtsrath den Stadtrath Louis Wesel (Direktor) und Julius Roßberg (stellveriretenden Dircktor) als Vorstand der Gesellshaft bestellt, mit der Bestim- mung, daß Jeder derselben für sih allein bere{tigt fein foll, die Firma O zu zeichnen, und hat der Aufsictsrath zuglei die Errichtung einer Zreeig- niederlaffung der Gesfellshaft in Krefeld unter der Eingangs gedachten Firma beschloffen.

Krefcld, den 4. Dezember 1888.

Preußischen Staats-Auzeiger,

Königliches Amtsgericht.

[47178] ähm. Die Befkarntmahung der Eintragungen

L Geschäfisjahr 1889 wird erfolgen:

a. für das biesige Musterregister im Deutsche RNeichs- und Königl. Preufßs. Staats-

Anzeiger, : b. für die biesigen Handels8-, 2eichen- und Genossen- schaftêregister : i 1) im Deutschen Reihs- und Königl. Preußischen Staats-Anzeiger, 2) in der Sólesishen Zeitung, 3) in der Breslauer Zeitung. Lähn, den 1. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

747303] Lesam. Die Eintragungen in das biesige Handels- und Genofsenschaftêregister werden im Jahre 1889 veröffentliht werden durch : : 1) den Dentschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats: Auzeiger, 2) die Weser-Zeitung in Bremen bezw. Ham- burgischen Correspondenten, 3) die Norddeuts%e Volkszeitung in Vegesack. Lesum, den 10. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Vekanutmachung. [47177] Die auf die Führung des Handels-, Genofsen- hafts- und Muñterregisters ih beziehenden Ge- lhéite werden im Jahre 1889 bei dem unterzeich- neten Amtsgericht : a. von dem Amisrichter Falkmnann und b. von dem Serichtsschreiber, Sekretär Lindner, an den Montagen und Donrerstagen, Vormittags, im Zimmer Nr. 28 und resp. 29, bearbeitet werden. : Die VeröffentliGung der in das Handelsregister bewirkten Eintragungen erfolgt durch folgende Zeitungen: E a. den Deutschen Reichs: und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger zu Verlin, b. die Schlesische Zeitung e. das Liegnitzer Tageblatt. Liegnitz, den 7. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Meseritz. Befanntmachung. [47179]

In unser Firmenregister ist unter Nr. 110 zu Spalte 6 Folgendes eingetragen worden:

Das Handelsge\chäft ift durch Vertrag auf den Kaufmann Jacob Leopold Kupfer zu Meserig über- egangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma ortseßt.

GléiGzeitig ist in demselben Firmenregister unter Nr. 260 folgende Eintragung bewirkt worden :

1) Nr. 269 (früber Nr. 110).

2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Jacob Leopold

Kupfer. : 3) Ort der Niederlassung: Meserit. 4) Bezeichrung der Firma: V. C. Kupfer. 5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 7. De- zember 1888 am 8 Dezember 1888. Akten über Firmenregister Band XI. Seite 151, Mesferitz, den 7. Dezemkter 1888. Königlies Amtsgericht.

Mühlhausen i. Th. Sandelöregifter [47305] des Königlichen Amtsgerichts zu Mühlhaufeu i. Th.

In unserem Gefell!chaftsregister, woselbft unter der Nr. 171 die hier domizilirtz ofene Handels- aesellsbaft iu Firma Carl Eruft Aulepp (Aulepp «& Hübner) eingetragen steht, ift beute unter Lösung dieser Firma Folgendes vermerkt worden:

Der Sit der ofenen Handelsgesellschaft ist am 1. Der 1888 von Müktlhausen i. Th. na Kassel verlegt.

Mühlhausen i. Th., den 28. November 1888.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Mühlhausen i. Th. Sandel8regifter [47306] des Königlichen Amtsgerichts.

Im diesseitigen Geselischaftêregister, woselbst unter der Nr. 151 die Handelsgesellschaft in Firma Schweizer Bazar, Mefsow «& Waldschmidt mit dem Hauptsitße zu Dresden und einec Zweig» niederlassung in Mühlhauseu i. Th. eingetragen stebt, ist heute in Spalte 4 vermerkt worden, daß die biesige Firma erloschen ift.

Mühlbausceu i. Th., den 3. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I1V.

[47304] Mühlhausen #. Th. Sn unser Gesellshafts- register ist die unter Nr. 174 eingetragene Firma Held & Toepfer beute gelöscht worden. Mühlhausen i. Th., den 6. Dezember 1888, Königliches Amtsgeriht. Abtheilung IV.

Muskau. Vekanatmachung. 47180]

In unfer Senoffenschaftsregister ist beute unter Nr. 1 der „Muskau’er Vorschußverein“, welcher seinen Siß in Muskau hat, als Genossenschaft ein- getragen worden,

Der Genofsens(afstsvertrag datirt vom 6. No- vember 1888.

Der Zweck des Unternebmens berteht in gegen- seitiger Beschaffung der in Gewerbe und Wirthschaft nöthigen Geldmittel auf gemeinsamen Kredit und in

nregung zum Sparen.

Die Genofsenshaft bai am 5. Dezember 1888 egonnen.

Der Vorstand besteht zur Zeit aus dem Schmiede- meister Emil Löbel zu Muskau als Vorsißenden, dem Hofchirurgen Eduard Pöshmann zu Muskau als Kasfirer und ftellvertretenden Vorsitzenden und dem Kaufmann Louis Hentshel zu Muskau als Controleur und S{hriftführer.

Die Bekanntmachungen und Erlasse in Angelegen- beiten der Genoffenschaft, sowie die dieselbe verpflich- tenden Dokumente ergehen unter der Firma der Genofsenshaft und müssen wenigstens von zwei Vor- standêmitgliedern unterzeichnet sein.

Die von der Genossenschaft ausgebenden Bekannt- machungen erfolgen durch den Muékau'er Anzeiger.

Das Berzeichniß der Genofsenschafter kann jeder- deit bei dem Handelsgericht eingesehea werden,

Muskan, den 5. Dezember 1888.

Die Eintragungen in das Handels-, Genofsen- Königliben Amtsgerihis werden im durh den Deutschecu Reichs- und Königlich

veröffentli{t werden. Naumburg a. S., 5. Dezember 1888. Königliczes Amtsgericht.

Neuhaldensleben. Befauntmachnng. [44334] In unserem Gefellschoftêregister ift unter Nr. 62 (Aktien- Zuckerfabrik Neuha1deusleben) Folgen- des eingetragen : In der Generalversammlung der Aktionäre vom 26. Oktober 1888 ist beschlofien: Das Grundkapital der Gesells%aft soll in der Weise vermindert werden, daß am 2. Januar 1890 auf die über Eintausend fünfhundert Mark lauten- den Aktien Dreibundert Mark zurückgezabhlt werten. Eingetragen zufolge Verfügung vom 20. November 1888 an demselben Tage. Neuhaldensleben, den 20. November 1888, Königliches Amtsgericht.

46818] Neuhaus a. O. Die Eintragungen in hiesiges Handels- und Genossenschaftsregister werden in Fahre 1889 im

Deutschen Nceichs:Anzeiger,

Hamburgisen Correspondenten,

Hannoverschen Courier,

Otterndorfer Wochenblatt und

in den Neubaus8-Oftener Nathrichten veröffentlicht werden.

Neuhaus a. O., den 1. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Neustadt a. Rbge. Befanntinachung. [47307] Im Laufe des Geschäfttjahres 18839 werten die im biesigen Handels- und Genoffenschaftsregister be- wirkten Eintragungen durch Insertion in a. den Deutschen Reichs: und Köuiglich Preußischen Staats-Anzeiger, b. den Hannoverschen Courier, c. die Leinezeiturg bckannt gemadt werden. Neustadt a. Nóvge., 5. Dezember 1888, Königliches Amtägeri&t. : Obernkirchen. Befanntmachnug. [47311] Im Iabre 1889 werden die Eintragungen: in das Handels-, Muster- und Genossenschaftsregister des biesigen Amtsgeri®Lis veröffentlict werden im Deutschen Reichs - Auzeiger, Hanrvoverschen Courier und im Schaumburger Wotenblatt. Obernkirchen, 7. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Oldenburg. Grofßherzogliches8 [47308] Amtsgericht Oldenburg. Abth. L.

In das Handelsregister ift auf Seite 178 Rr. 313 zur Firma: „Oldenburgische Laudesbank in Oldenburg“‘ cingetragen: e

«Den Bankbeamten Wilhelm Bernhard Heinrich Mehrens und Jokann Baptista Anton Wilhelm Grovermann bieselbst ist auf Grund der Bestim- mungen des $8. 26 zes Bankftaiuts die Ermächtigung ertbeilt, die Firma der Oldenburgischen Landesbank hierselbst per procura zu zeichnen, jede gemäß S. 27 des Statuts mit der ausdrüdlihen Beschränkung, daß dieselben so zu zeihnen nur neben und zugleich mit cinem der Mitglieder des Vorstandes der Landes- bank befugt sein follen.

1888, Dezember 4.

Harbers8.

Oldenburg. Grofißerzogliches8 [47309] Amtsgericht Oldenburg, Abtheilung l.

In das Handelsregister ist auf Seite 359 Nr. 567 zur Firma „H. Schwoon in Oldeuburg“ ein- getragen:

Der bisherige Theilhaber Kaufmaxn Friedrich Wilhelm Hullen bies. tritt mit dem 1. Jaruar 1889 aus der Firma aus.

1888, Dezember 7.

i Harbers8.

Osnabrück. Sefanntmachung. [47310] In das Liesige Handelsregister ift beute Blatt 827 cingetragen tie Firma Hirsh «& Seligmann mit dem Niederlassungscrie Wisfiugen und als deren Inbaber der Kaufmann Emil Hirsh und der Kauf- marn Sigmund Seligmann, Beide zu Wissingen. Osuabrück, den s. Dezember 1888. Königlihes Amtsgericht. I.

Perlebers. Befanntmachuug. [47183] In unser Genossenschaftsregister ist zu Nr. 2, betreffend dea Vorschusz-Verein Perleberg, beute eingetragen : : In der ordentliGen Generalversamuilung des Vorschuß-Vereins ¿u Perleberg vom 2. Dezember 1888 ist für den verstorbenen Direktor Kaufmann Wilhelm Fritze der Kaufmann Louis Graßhoff von hier als solcher bis zum leßten Dezember 1889 neu gewählt worden und hat die Wabl angenommen. Perleberg, den 5. Dezember 1888. Königliches AmtsgeriŸt.

Posen. Haudelsregister. [47182] In unserem Firmenregister ist bei Nr. 1794, wo- selbst die Firma Paul Cohen zu Posen aufge- führt ftebt, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nachstehende Eintragung bewirkt worden:

Das Handelsgeschäft ift durch Erbgang und Vertrag auf die Wittwe des een Firmen- inhabers, Emma Cohen, geb. Zadek, zu Posen übergegangen, welche daßsfelbe unter unver- änderter Firma fortseßt.

Die Firma ift übertragen nach Nr. 2336 des Firmenregisters.

Demnächst ift in unserem Ce unter Nr. 2336 die Firma Paul Cohen zu Posen, und als deren Inhaberin die Wittwe Emma Cohen, geb. Zadek, daselbst beute eingetragen worden. .

Endlih if in unserem Prokurenregister bei Nr. 347 beute eingetragen worden, daß die für die Firma Pau! Cohen zu Posen bisher Nr. 1794 des Firmenregisters der Frau Emma Coben, geb. Zadek, zu Posen ertbeilte Prokura erloschen ist,

Posen, den 8 Dezember 1388

Naumburg a.S. Befauutmachung. [47181] j Pr. Stargard. SBefanutmahung. uns. 1 ] A as ari U B NE Bie \cafts-, ihen- und Musterregister des hiesi enden annimaßungen des unterzeihreten f E N N 1889 Gerichts werden für das Gesck&äftsjahr 13889 durch E m , fm TentiGen Agchger Preußischen Staats - Anzeiger, die Berliner | zum Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Donzig, Börsenzeitung, fowie das Naumburger Kreisblatt die Danziger Zeitung und die Neue Westpreußis {e

Zeitung bierselbst erlassen werden. Herr Amtsrichter von Bulinski wird die betreffenden Geschäfte unter Mitwirkur.g des Herrn Scrichtz-Séekretärs Gregor- fiewicz bearbeiten.

den Neichs-Anzeiger,

Pr. Stargard, den 1. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht,

Rothenburg 0.-L. Sefanutmachung.

Preußischen Staats-An: eiger, b. die Berliner Börsen-Zeitung, c. die Stlesische Zeitung, d den Rotbenburger Anzeiger,

aber ledigli% dur

den Deutschen Neichs- Preußischeu Stiaat&-Auzeiger

veröffentlict.

Königlites Amtsgeri®t.

[47184]

[47185]

Im Geschäftsjahre 1889 werden die Eintragungen in unser Handels- und Genossenschaftsregister durch : a. ten Dentschen Reichs- und Köuiglich

die Eintragungen in das Zeichen- und Musterregister

und Königlich

Rothenburg O.:L., den 4. Dezember 18838,

[473132]

Rüdesheim. Bckanntmachung.

Eintrag gemaHt worde : Die Firma ift erleben. Rüdesheim, den 39. November 1888. Königliches Amisgericht. I.

[47187] Sangerhausen. In unserem Gefells@aftsregister ift beute bei der unter Nr. 9 eingetrageren Gefell-

Spaltc 4 Rechtsverhältnisse der Gesellschaft folgende Eintragung bewirkt worden: Der persönli baftznde Gesellibafter Heinri Auguft Engelhardt zu Artern sch{eidet als solcer mit dem 31. Dezember 1888 aus. An scine Stelle als persönlid bafterder Geselli@aftec tritt am 1. Januar 1889 Heinri Hans Vüchrer zu Artern. Einaetragen zufolge Veriügung vom 3. Dezember 1888 an demselben Tage. Saugerhauseu, den 3. Dezember 1888. Königliches Amtégeriht. Abibeilung L.

[47189] Sehwaan. Die Einträ2e zum biefigen Handels8- und Genossenschaftsregister für das Jahr 1889 wer- den ribterliher Bestimmung gemäß dur die Amt- lihea Medlenburgisen Anzeigen und die Rostocker Zeitung, diejenigen zum Handelsregister außerdem durch das Central: Sandels8register für das Deutsche Reich bctannt gemack@t werden,

Schwaan, den 10. Dezember 1888. : Der Gerichtsschreiber des GroLerz. Amtsgerichts : E. Widow, A.-G.-Dtr.

Schweidnitz. Vefanutmachung,. [46521] In dem Geschäftsjatre 1889 werden die auf die Fügrung der Handeis -, Genossenschafts -, Zeichen- und Musterregister sich beziehenden Ges&äfte aus dem Bezirk der Königlihen Amtsgerichte in S{weidnis, Freiburg und Zobten dur den Amts- geritérath Iaensck unter Mitwirkung des Sekretärs Jobn bearbeitet werden. | Die Veröffentlicung ter Eintragungen in das Handels- und Genossenschaftsregister wird dur den Deutschen Reichs- uud Preußischen d S Ar iMETe ie Schlesische : die Breslauer Zeitung und das biesige Tageblatt, dagegen die Veröffentli&ung dcr in das Zeitben- und Muiterregister erfolgenden Eintragungen nur durD den Deutschen FZecichs- und Preußischen Staats-Anzeiger stattfinden. e Schweiduigtz, den 4. Dezember 1888, Königlickes Auitögeritt,

Schwelm. Sanvel8register [47315] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. In unser Firmenregister ift unter Nr 568 die Firma R. Gogarten und als deren Inhaber der Bravnweinbrennereibesißer R. Gogarten ¿zu Schwelm am 7. Dezember 1888 eingetragen. [47186] Seehausen i. A. Im Jahre 1389 werden von uns die Eintragungen in das Handels- und Genofsen- \Gaftsregister durch E den Deutschen Reichs- und Königlich Prenßishen Staats-Anzeiger, die Magde- burgishe Zeitung und das Wowenblatt für Seehausen i. A. und Umgegend, die Eintragungen in das Zeiwen- und Musterregister durch den Deutschen Reichs- und Preußi- scheu Staats-Anzeiger veröffentlicht werden, Sechausen i. A., am 3. Dezember 1888, Königliwes Arntegericht.

Siegen. Handelsregister [47314] des Königlichen Lmtsgerichts zu Siegen. In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 319

eingetragen : Cobalt-Werk Holding-

In Col. 2. Firma: hausen «& C°. :

In Col, 3. Siß: Siegen. i x

In Co]. 4. Rechtêverhältnisse: Die Gesellschaft ist eine Kommanditzeselscaft und hat mit den: 1 November 1888 begonnen. Ihr Zweck ist Cobalt- gewinnung sowie der Ankauf, die Verarbeitung und der Verkauf der aus Cobalt zu gewinuendcn Produfte.

Der Ingenieur Wilhelin Holdiugbaufen in Siegen ist alleiniger persönli haftender Gesellschafter.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. November

1888 am 4. Dezember 1585,

Siegen. Handelsregister [47313] des Königlichen rg e zu Siegen. Die Kommanditgesellshaft Cobalt-Werk Hol- dinghausen « C°. zu Siegen bat für ihre zu Siegen bestehende, unter der Nr. 319 des Gesell- saftsregisters mit der Firma Cobalt-Werk Hol- dinghausen & C°_. eingetragene Handelenieder- laffung den Kaufmann F. I. Jüngst zu Siegen als Prokuristen bestellt, was am 4. Dezember 1888 unter Nr. 200 des Prokcrenregisiers vermerkt ist. Einge- tragen zufolge Verfügung vom 30. Norember 1888, am 4. Dezember 18383

S Krüger, ; Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts.

Spremberg. SBefanntmachung. [47190] In unser Firmenregister ist zufolaz Verfügung vom beutigen Tage Folgendes eingetragen worden, und zwar:

I. bezügli der unter Nr. 14 vermerkten Firma „Gustav Nitschïe“/ zu Spremberg :

Das Handelsgescäft ift durch Vertrag auf den Fabrikbesitzer Otto Nitschke zu Spremberg überge- gangen, meler dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt.

Verglei@e Ner. 392 des Firmenregisters,

II. Unter Nr. 392 mit Hinweis auf Nr. 14 die Firma „Gustav Nitschke“‘, als Ort der Nieder- lafîung Spreutberg und als Inbaber der Firma der Fabrifbesizer Otto Nitschke ¡zu Spremberg. Gleichzeitig ift die unter Nr. 59 des biesigen Prokucenregiïters eingetragene Prokura des Kauf- manns Anton Danicl Otto Nit!&ke ¿u Spremberg

In das Firmenregister ist bei Nr. 170 der Firma | für die Firma Gustav Nitschke dafeltfi geléscht Adam Noll zu Hattcuheim ia Col. 6 folgender | worden.

Spremberg, ten 7. Dezember 1888, Königliches Amtsgericht.

Steinau a. O. Befauutmachung. [47188] In unser Firmenregifter isi beut bci Nr. 1 das Erlöschen der Firma Bernhard Rinkel zu Steinau a. O., ferner unter Nr. 161 die Firma Beruhard Rinkel ¡u Pronzendorf und als deren

schaft Artecru’er Darlehus-Verein zu Artern in | Inbaber der Kaufmann und Gutsbesizer Bernbard

Rinkel zu Pronzendorf, Kreis Steinau a. D., ein-

getragen worden.

Branhe der neu cingetragenen Firma: Com-

missions-, Dismembrations- und Getreide-Gesc{äft.

Steiuan a. O., den 8. Dezember 1888. Königliches Amtszericht.

Thorn. Vekanutmachung._ [47192] Zufolge Verfügung vom 26. dieses Monats ist die in unserem Firmenregister sub Nr. 178 unter der Firma M. A. Falkeuberg eingetragene Zweig» niederlassung in Thorn aufgebeben. Thoru, den 30. November 1888.

Königliches Amtsgericht. V.

Thorn. Bekanntmachung... [47194] In unserem Firmenregister ist zufol2e Verfügung vom 26. dieïse2 Monats sub Nr. 497 die Firma A. Wolfram in Braudmüßÿle geic]{&t. Thorn, den 39. November 1888,

Königlictes Amtsgeriht. F.

Thorn. Des. [47193] In unserem Firmenregister ift heute sub Nr. 422 die Firma David Glikömau in Thorn gels\ck@t. Thorn, den 5. Dezember 18838, Köriglihes Amtsgericht. V.

Tremessen. Befanntmachung. [47191]

In unserem Gesellschaftsregister it bei der Firma „Zuckerfabrik Pakosch““ folgende Eintragung be- wirkt worden: -

unter Nr. 15, Spalte Rechtsverbältnifse der Gesell-

schaft:

Das3 Auffi&térathësmitaglied, Gat? besißer Hepner aus Iarfowo beißt mit Vornamen Albert und niht eAdolf*. e

Eingetragen infolge Verfügung vom 6. Dezember 1888 am 6. Dezember 1888,

Tremefsen, den 6. Dezember 1888.

Königlies Amtsgericht.

[47195]

Waldenburs. SBefanntmachung. In unser Prokurenregister sind unter Nr. 143:

1) der Diéponent Heinrich Pfennig,

2) der Kassirer Ecnst Rudolph, Beide ¿zu Wüsterraltersdorf, als Kollektiv-Prokurifsten der unter Nr. 183 unseres Geselischaft8regiiters ein- getrazenen Kommanditgesellschaft Web2ky, Hart- manu & Wiesen zu Wüstewalter8oorf ein- getragen worden.

Waldenburg, den 6. Dezember 1888.

Königliches NXmtsgericht.

[47316] Warin. In das biesige Handelêregifier ift zufolge Verfügung vom 7. Dezember d. Is. eirgetragen :

Folio 2 Nr. 3, beireffend die Firma S. F. Voß zu Warin :

Col. 5: Der Kaufmann Helmuth Friedri Voß in Warin hat das Kaufmannê®gescbäft seinem Neffen, dem Kaufmann Wilbclm Voß ia Warin käuflich überlassen.

Warin, den 7. Dezeruber 1888,

Großzberzoglihes Amtsgericht. Ziegenhain. Bckanntmachung. [48815] Die du:ch das Handelsgesezbuchz rorgeî{riebenen Bekanntmachungen werden im Jabre 1889 1) durch den Deutschen Reichs- und König- lich Preußischeu Staats-Anzeiger und 2) dur die Heffilhe Morgen-Zeitung veröffentlicht werden.

Ziegenhain, den 1. Dezember 1888.

Königlicdes Amtsgericht. Winkler.

Muster - Register Nr. 126. (Die ausländif {en Musier werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Apolda. E 47196] In das Musierregister ift ein2etragen worden :

Ne. 165. Wirkermcister Louis Hornvogen in Apolda, 2 Muster aus Welle zu Stoff, Raswel-

Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht. Abtheiluug IV.

: Krüger, : Gerithtsschreiber des Königlihen Anmt3gerichts.

arbeit, Nr. 59 und 60, Flächenerzeugnisse, Schuße frift 3 Jabre, angemeldet am 8. Nevember 1888, Vormittags 101 Ubr.

g E E d as y E E R Aas A E Mr? LRKSESE L, Eta nett Tae 05 F E Cte Ae E ina 00 ad E Mi pen at 21 t B E: P P E hut Dres r] CEATE r ch2 p E 4-50; He M E A r A L S É a E E M D par 29 R L Lg Ea T R E g e r E L E s gg E F E E 5 ag P E R E T Ae Mora

E D

u

E R R