1888 / 315 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

645] ch i Genehmigung des Rechnungsabschlusses und l O j s thekeubauk. Bi berufen hiermit unsere Aktionäre zu der Entlastung des Vorstandes. - | Chemishe Fabrik O ranienburg. Die “. weig-Gannonersene © n unserer | S nabend, den 29. Meno 1888, Vor- 2) DEGuialiusg über die Vertheilung des D r T t t e B e Î l a g e

: =m: s Saale - dés eingewinnes. j : Z Der am 1. Januar 1889 fällige Coupon Nr. 9 | Pfandbriefe werden shon vom 15. ds. Mts.- ab an | mittags 10 Uhr, im kleinen "58 3) Neuwahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes. / 0 s : E A é ¿ N r 5 d sowie | „Sofbräu-Restaurauts“, Wettinerstraße- 12, ) Neuwa R 2 | d K ( SÍÎ Í -A geloosten Etile werden vom 15. Dezember er. | "hei der Bank sür Daudel & Industrie in | Erdgeschoß, zu Dresden abzhalterden fieben: | Dresden, 9. Dezember 1 zum Veulschen Reihd- zeigel und Konigul reupi\chen Slaals- nzeiger. ab bei dem Dane IAUAE Mamelfn, Verlin, e en Bleichröder in Verlin zehnten FBER E r ung. Actienbierbrauerei und Malzfabrik. M 3 g 5 Berli ° t d 1 4 D b L VSWGVW Ss A O ‘V Die D rection. bei der Direktion der Disconto-Gesellschaft 1) Seitaieh ch A L L ote ac S. i I Sorsidriter. G L erin, Frei ag, en ? ezem er ® in Verlin : , d) ä ; sl s i des Aufsichtsrathes; Bescklußfassung über die Der alt dieser Beilage, in welher die Bekanntm aus den- Handels-, g-, Zeichen- und Muster -R , Über Patente, Ko , Tarif- und lan-Aend der d bei der Berliner Handels-Gesellschaft in ufsi Eisenbahnen cnidalten tert qs, O in Que O i“ a Gungen 0 ? dert Han els Genossen{Guft Zeichen- un ster - Regiftern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

[47931] 2 ® ¿0 ä Err E Eu api et vet ven (Ma R E ae | Gentral-Handels. Register für das Deutscbe Rei

É B mber , i / i i t if aufmer:sam, daß da r Lo GFl ; S . : nailitaas é ube, findet bier, im E m e, Braunschwei , den O ¿lbebendanr verloosten Aoleicen Pfantbriefe gus der Serie A det uns und allen Pfandbriefvertriebsstellen erhältlih én rad F an é d - eg ster Ur as E sche é ch. (Nr. 315A.) A. Scaaffhausenschen Bank-Vereins, na ¿ VBrauuschw annov e * f ist und auf Verlangen von uns franko zugestellt wird. Das Central - Handels - Register für das D Rei k d ü Anstalten, Das Central dels - Register für das D Rei Se L O K L E Ea pan P DN Gaandim, 12, Dacinbes 1858 Bealin aufe bur die Aniglis: Gipebition des Deutiden Melhs- und ‘Koniglich Preubiihen Sfacts: | Abonnement Kea Ft 0 7 Me Dee Rei ersbeint ju der Necel tägli, Das versammlung R ebam : Bensey, L Bech, Me een. Anzeigers S8W., Wilhelmstraße Z Sagen eiden, ailen RORE ind KinigltH Precfiscien Gy I ní, en g preis für den iten tr BARA B E N M D

T

9 ——A a statt, wozu wir unsere Aftionâre iermit einladen. | (76 Weilburger Cotil talt und Eisengießerei Actien Gesellschaft Vom „Central - Handels - Register für das Deutsche Reich“/ werden heut die Nrn. 315 4. und 315 B. ausgegeben.

i inenbau Anj Kölu, den 12. Dezember 1888. Gasbeleuchtungs - esellschaft. Cottbuser Masch y zu Cottbus Handels-Register. a. dur den Deutschen Reichs: und Königlich | 2) Jn unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 2359, | Mainz, 2) Oscar Ehrhardt jr. in Marburg. Ge- en .*

unseren Actien k 4 E i Preuftischen Staats-Anzeiger die von schäftsführer is Herr Ernst Neumann i ffurt v4 Vioue rey dger f Gewinn- und Verlust-Conto pro 30. September 1888. Credit. Die E N eveiiaelgs aus dem * Königreich b. dur die Berliner Bbrfcuicitina, 1) der verwittweten Frau Auguste Monski, ge- | a. M. blieben. A

Der Aufsichtsrath.

| Dienstag, den 18., und Samstag, den 22. | ebet [2/628] dieses Monats bei dem Vorftaud der Gesell: E : | : A lose K » ales vapiere Ra Mvone t dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags | veröffentliht werden, 2) den fünf Geshwistern Monsfki, Vornamens : Königliches Amtsgeriht. Abtheilung IV. Fabrik für Ku! den 99 E Salons in Emnnfang S IRA werden. An Betriebs-Unkosten 1} Per Gewinn-Vortrag vom 1.Oktober 1837 | ‘808 Le. Sonnabends CR E E der Rubrik Bartenstein, den 4. Dezember 1888, __“ Georg, Richard, Adolf, Gustav, Else, [nts A g chemis Je Prot T x C Auswärtigen e gr ri A Loy D A n Koblen- und Coaksverbrau U . Miethe Co o e M (2889 rat vie A n G IRAEE Le Königliches Amtsgericht. I]. E N us n s ce E uer Franksurt a. M. VeröffentliGungen [47774] A. Scharffeuorth & C. Couponbogen nah Einsendung der Talons, per | * Sglaire, Reisekosten Handlungs-Un- General-Fabrik-Conto . . . “_ M lie , ——— ma Reinh. i errichtete offene Han- 010 des iefigen SactelaR - llschaft auf Actien. ; den. s ? , s E Es egteren monatli. [47666 | del8gesellshaît mit der Maßgabe, daß die Befugniß, g E Eg regitern.__ Die Actionaire unserer Geseklschaft werden bier- | gee f Per ber 1888. P L aa Ran esel Tann [47767] | Warwth. Die Veröffentlichunz der Eintragungen | die Gesellschaft zu vertreten, nur der frau Auguste | 2105. A S is Ina unter der Fivna mit zu einer aufijerordentlichen Generalversamm- Der Auffichtsrath Fubren, Ret S In das Gesellschaftsregister des Königlichen Amts- | in das Handels-, Genossenschafts- und Musterregister | Monski, geb. Kimmel, zusteht; die Geschwister | N D Lenz“ ist e . ds. Mts. aufgegeben Tung Freitag, am 28. Dezember cr., Nachm. W. Farr. e ifi e-Reparaturen . . . gerihts zu Ahaus ift unter Nr. 21, unter welher | für das Jahr 1889 erfolgt dur den Deutschen | Monski: Georg, Richard, Adolf, Gustav und Else Un E e Firma erloschen. S 4 Ee u SORCOE S P, E D N : Nummer die Aktiengesellschaft Westfälische Jute: | Neihs- und Preußischen Staats - Anzeiger, | aber von der Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, | Sulzbach f enes ps Hegen Firma Gebrüder eingeladen. [47647] infe e “Spinnerei und Weberei mit dem Sitze in die Berliner Börfenzeitung und den Baruth-Golßener | ausgeshlossen sind, heute eingetragen worden. Alb d bn e Mis S Data T (n Tonn: Der Verein für Gasbelenhch der Stadt bscreibun E Ahaus cingetragen steht, in Colonne Rechtsverhält- | Anzeiger. Breslau, den 7. Dezember 1888. fu L h es em Heinrich Osborn Kollektiv- 1) Antrag, betreffend die Erwerbung des Grund- Zwick@au vertheilt am 15. Januar +1889 ¿4640 als Maschinen-Conto S H e der GesellsGaft folgeubes Ane eie Etragen: Varuth, den 11. „Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. oe E Lie Gesellschafter der hiesigen Firnia #stüdck8, genannt „Lösch- und E ia ver | L Râte auf den Reingewinn “pro 1888/89, ‘zahlbar Werkzeug- u. Jnventar-Conto 10 9% E 4 : e betbloh E lung vom E i Königliches Amtsgericht. iu „glOT em Le Gesell'chafter der 6 igen Firma Statusen in der Mehrzahl der Paragraphen, | Hegen die Dividendenscheine Nr. 49 der Attien ferde- und Wagen-Conto 20 °/o | öhung Srund- ; Breslan. BSBefanntmachung. [47660] | fabrik J. S. Fries Sohn“‘, Kaufmann Jacob Statuten in der Mehrzahl der Paragraphen, Litt. A. und Nr. 27 der Aktien Ltt. B. in Zwickau dell-Conto 50 % fapitals um den Betrag von zweihundert und fünfzig: | Werlin. Handelsregister [47902] F s F ister ist 5; 1656 Julius | Carl R d fmann Friedrich 2 Fri in’s Besondere der Caugangsbeftimmungen L bei Herren Ferd. Ehrler «& Vauch, Heutschel Netto Gewinn E : E e n Dana pes n s e IEE A RS E I. zin Vexlin, R a Dia Ul v 2 E 44 T4 tus L ar M au un faufmann Friedri dolf Fri es der S8. 1, 3, 4, 7, , V, LU, e , L, '|& Séhulz C Wilh. Stengel, oder im Comp- S E R neuen ten ita gesunden. a T erige run P utoige Wer ugung vom C ezemver 2! in teh d : uns em Ges lls ftêre ist Ne. 2359 Di Witt A Ch ifti / b R i 18 ‘bis auf 4 600000 und Bas kapital von fünfhunderttausend Mark ist voll cin- | am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : eel, In Un erem Seel] chastêregtiter ke. 2359 | Die Wittwe Anna Christine Fries, geborene Rent, U Actien Capitals bis. a P. 600 000 und de E Pud 1888, Debet. BVilanz-Conto pro 30, September 1888. ed gas O T as E N an Aktien mindestens M ut Gefelishartsregüiter ist ie Nr 1140, E GaR Reinh. Monski ist ¿18 nicht vertretungsbefugte Gel el vaft erin in abl des Auffc 5 Âa ) bamimas ————— I anr elnebindie - ominalbetrages dem Vorstande | woselbft die Aktienge ell’baft in Firma: ite eingetragen wo die Geseliaft eingetreten und fept das andels 56 wird ausdrück S lait Gu rff t, | [47834] 125 Gingetragen zufolge Verfügung vom 27. November Versicherungs Gesellschaft Es wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, daß die Theilnahme an der Versammlung, sowie ‘die 6 2 2 Sauen der Inhaber von Actien sih nach Preußishe Central-Bodencredit den Bestimmungen der 88. 9 und 12 der Statuten Actiengesell\ aft. regelt, wonach die Ausbleibenden sich dem Pert Die am 2. Januar 1889 - fälligen Zinscoupons eue der Erschienenen zu unterwerfen unserer 5 %, 44%, 4% und 349% unkündbaren

Sah dem Königreih Württemberg und e dur die Königsberger Hartungsche Zeitung borene Kimmel, zu Breslau, Frankfurt a. M., den 10. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht. dem Tode der obengenannten Gesellschafter allein ver-

An Grundstücks- und Gebäude-Conto . 1115512231) Per A S Spwo S alt 98. November 1888. mit dem Sige zu Oldenburg und einer Zweig- Stor G E A O gier

Maschinen-Conto. . . . . . , | 6648515) Hypotheken-Conto (Akten betr. Eintragungen in das Gesellschafts- | niederlassung zu Berlin vermerkt steht eingetragen: | Breslau. Bekanntmachung. [47661] S 7; :

Ser eige I AuyentareGonto E É n E S eas E | register VI. 2 Vol. 111. Bl. 252 ff) 7 Die als Zweigniederlassung eingetragene Sub- | In unser Firmenregister ist bei Nr. 3195 das Er- A frage By es E

Ferde 3 auyen-Conlo . 599963) Netto-Gewinn, dn ie Le g * Fnidgeridts- Sffreie. direktion zu Berlin ist gelösht worden. löschen der Firma Samuel Werner hier heute bestellt w iE Ö nzeiproturijten der Gejellscha Ï E : f —= 5 9% ondd- en 49. Yovember 1888. Z eingetragen worden. : ; N

Cafsa-Conto . ... . « . . | 9300/54 & 1541,25 = 5 °/0 auf Reservefonds : Königliches. Amtsgericht. In unser Gesellshaftsregister ift unter Nr. 11 235, Breslau, den 7. Dezember 1888. s Gala 8 A s e L

l Wecsel-Conto . . . . . , | 14646/66 Conto. woselbst die Aktiengesellschaft in Firma : Königliches Amtsgericht Preußischen Central-Pfandbriefe werden vom ge- Effecten-Conto, Staatspapiere . . | 2402/25 2928,35 = 109% von 29283,73 M E geleu]Masr in Firma: ntg res eemtSgertcT. der Theilhaber Hermann Groß ausgetreten. ff Tantième an den Aufsichts- Ahaus. Vekanntmachung. [47766] Berliner Kohlenwerke E 8109, Die unter der Firma Adam RNackles

en. Memel, den 10. Dezember 1888, nannten Tage ab s ; i Der Auffichtsrath. in Berlin bei der Gesellschaftékasse, Unter den Conto-Corrent-Conto: : uth: Die vorgeschriebenen Bekanntmachungen, betreffend | Actien-Gesellschaft Wr oulau 7669 S N ¿f Lag Linden 34, Ércdieera = R 4 79959/0911 4392,58 = 159%/o von 29283,73 M Eintragungen in das Handelsregister, desgleichen | mit dem Sige zu Berlin vermerkt steht, ein- In unser Firmenregister N vie Ai E a Sun Bun (Ps i e E [47226] bei der Direction der Diskonto- e = " Tantidme an Vorstand die Bekanntmachungen, betreffend Eintragungen in | getragen: A. Wol Y 1 i dals d b ff tot V A i ierb i i b Gesellschaft i « Vorräthe an Halbfabrikaten, Ma- "M a das Genossenschaftsregister werden für unsern Ge- | Der Kaufmann Salli Mas(ke hat aufgehört, Vor- Dae auf ff Art D F bier Z Het I Er e auf folgende Personen : 1) Johann Conrad Actien- Bierbrauerei in Ham Urg. bei dem Bankhause S. Bleichröder, leitet S eo Id 14000,— = ge Dividende auf rihtsbezirk für das Iahr 1889 durch den Deutschen | stand der Gesellschaft zu sein, er L aufmann Arthur Wolff hier heute eingetragen Radles zu Frankfurt a. M, 2) Adam Emil Gustav Fünf und zwanzigste ordentliche General-| j Frankfurt a. M. bei dem Bankhause M. A. | "— 175000 A Actien Litt. A. Reichs - Anzeiger und Königlih Preußischen | Direktoren der Gesellshaft sind geworden : erat dei: Decabes 1988 L E e da, 3) Friy E t S e da, versammlung der Actionaire Dienftag, den von Rothschild & Söhne, 3000.— = 8 9/0 Dividende für Staats-Anzeiger in Berlin, die- Berliner Börsen- 1) der Dr. jur. Emanuel Norden zu Berlin, FES I K iclides Al is richt a oe ein Justine Amalie Magdalene Rackles von 8. Januar 1889, Nachmittags 23 Uhr, im in Köln bei dem Bankhause -Sal. Oppenheim * 6 Monate auf 75000 4 zeitung daselbit und den Anzeiger zum Amtsblatt 2) der Berg-Inspektor Rudolph Kohlweyer zu mgitaes Amtsgericht. l N M ae ar S wird „Untex unveränderter V arn hugösanl der Actien - Bierbrauerei jun. & Co. : Actien Lätt. B. v L vi va BeGenna in e veröffentlicht. S Del P E 2 N L z Pa pon denselben für gemeinschaftlihe Rechnung in St. Pauli. ; - chon früber bekannt aemackten E „Prämienfonds. aus, den 1. Dezember : em Jacob Fabian zu Berlin ist füx die vor- | VWreslan. ekanntiñachung. [47663] c Tagesordnung : j E Ti E schon früh gema T D Ron Königliches Amtsgericht. genannte Aktiengesellsha\t dergestalt Kollektivprokura | In unser Firmenregister ist Nr. 7632 die Firma Mee Ges D N 0 S ag 1) Geschäftsberiht und Bemerkungen der Di- | V "Berlin, den 12. Dezember 1888. ‘T Reservefonds. S ertheilt, daß derselbe ermächtigt ift, in Gemeinschaft | A. Hamburger Ir. hier und als deren Inhaber Onigliches Amtsgericht. Abtheilung IV. rection. : \ f Die Direction. 1962,80 =Vortraga. neueRechnung. Ahlden. E [47655] | mit einem Direftoc oder einem stellvertretenden | der Kaufmann Adolf Hamburger hier heute einge- 2) Vorlage der Bilanz, des-Gewinn- und Ver- é Be L B Die Eintragungen in das hiesige Handels- und | Direktor der Gefellshaft die Firma der Leßteren zu | tragen worden. Genthin. Bekanntmachuug. [47832] [uft-Contos und Ertheilung der Decharge. | 47839) 383847/66]| #6 30824,98, 383847 Genossenschaftêregister werden im Jahre 1889 durch | zeichnen. - Breslau, den 8. Dezember 1888. In unserm Firmenregister sind zufolge Verfügung 1) den Deutschen Reichs- und Königlich Dies ift unter Nr. 7641 unseres Prokurenregisters Königliches Amtsgericht. * vom 30. November 1888 am 2, Dezember 1888

Vilanz und Gewinn? und Verlust-Conto sind , O i vom 2. Dezember cr. ab_im Bureau der | Arenberg" she Actien-Gesellschaft für S, Den a E ewber gs Die Direction. Preußischen Staats-Anzeiger, eingetragen worden. E a. unter Nr. 345 die Firma F. Behrens mit Gesellschaft, St. Pauli, Taubenstraße, zur Berabau und Hüttenbetrieb in Essen L, Jährling. G. Wagner. O. Lührs. 2) den Hannoverschen Courier, In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 82, Bres] Vekaunt 476587 | dem Sige zu Jerichow und als deren Inhaber der

3 Wall ciras Directionsmit liedes io zu unseren Partial-Obligationen am D Ja: j ! E E 3) 49 Meme a O titüng g d. | woielbst die e A l Zu Firnia: In ufer Brot eei a Nr 1959 i Bädtermeister Frig Behrens zu Jerichow, ay! eines chArectionemilgttedes. L f j DE : ; ; ; : er un me, Kreisblatt für den Kreis athau Wolf o : n M; b. unt . 346 die Fi ; é 4 Wahl zweier Revisoren. nuar k. J. fälligen Zinsverpflihtungsscheine ad Cottbuser Maschinenbau M e Eisengießerei Actien Gesellschaft, ¿F E : E b, dem Sitze zu Berlin ehe fett einge- L Une Ae a G mit dein R E E ot Us. veröffentliht werden. ragen: für die Nr. 5929 des Firmenregisters eingetragene der Thonwaarenfabrikant Wilhelm Schulze senior

5) Wahl zweier Ersaßmänner der en, t M as e L A bei rben Rat imati : en Vaunkverein; in en be i | ; H j Legitimationskarten zum Vesuh der General- | hausensch i ; Ahlden, den 8. Dezember 1888. Der Theilhaber Alexander Wolf is durch Firma Spritfabrik A. Galle hier ectheilten Pro- | U Mes 8 D O l 2E S Lie en

versammlung und Stimmscheine find gegen Vor- | Aachener Disconto-Gesellschaft; in Berlin bei Die für das Geschäftsjahr vom 1. Oktober 1887 bis 30. September 1888 auf unsere Actien zur Königliches Amtsgeri&t. ien a 0, Sehe 1688 s Sh ' zeigung der Actien bei den Notaren Herren Dres. | Herrn S. Simonsou, Potsdamerstr. 2; in Essen Vertheilung kommende Dividende von 8 %% gelangt gegen Aushändigung des Dividendenscheins 3, glidh geri) O ba Gesellscaft "aud e O fura beute cingetragen worden. Sige zu Görzke und als deren Inbaber der Müble. Stodlfleth, Bartels & Des Arts, gr. Bäckerstraße 13 | bei Herren Wilhelm & Conrad Waldthausen unserer Actien vom ®. Jannar 1889 ab bei unserer Kasse in Kottbus zur Auszahlung. Angermünde. Sefanntmahung. [47656] mann Georg Wolff ist am 1. October 1888 in Breslau, den 8. Dezember 1888. besiger Carl Busse zu Görzke,

in Hamburg, vom 24. Dezember cr. ab in Empfang | und. an unserer Gesellschaftskasse zu Schacht Kottbus, den 12. Dezember 1888, Bie Sr Die im Jahre 1889 erfolgenden Eintragungen in| die Gesellschaft eingetreten. Königliches Amtsgericht. d, unter Nr. 348 die Firma Friedrich Ludwig I mit dem Sitze zu Görzke und als deren Inhaber

zu nehmen. Prosper bei Vergeborbeck eingelöst. Der Anffichtsrath. Z die von dem unterzeichneten Amtsgerichte geführten ——— | Samburg, den 10. Dezember 1888, Effen, den 12. Dezember 1888. L. Jährling. C. Wagner. O. Lührs. Handels-, Genossenscafts- und Musterregister wer- | In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 5747, | Breslau. Vefkanntmachung. [47664] | der Thonwaarenfabrikant Friedri Ludwig zu Görzke,

Die Direction. Der Verwaltungsrath. den veröffentliht werden dur S woselbst d!e Handelsgesellschaft in Firma : In unser Firmenregister ist bei Nr. 5929 das e, unter Nr. 349 die Firma H. Ludwig mit

(47653) 8) V schi d Bek tmachungen 1) 2 Foniven Neichs- uud Preußischen P Sig S. | vie eiti ft ftebt Ga L der na Spritfabrik A. Galle B Sitze O b und als deren f der ; ¿ 6 , 4 €oene etann . ‘taats-:Anzeiger, mit dem Sitze zu Berlin vermer cht, einge- er heute cingetragen worden. onwaarenfabrikant Hermann Ludwig zu Görzke,

4 i brit ctien-Gesellscha 2) die Berliner Börsen-Zeitung, tragen : Breslau, den 8. Dezember 1888. f. unter Nr. 350 die Firma Fr. Nadler mit

Dorstener Eisengießerei Ma ch nenfa A \ h stt, 3) die Angermünder Zeitung und Kreisblatt, Zu Straßburg i. E. ist eine Zweigniederlassung : Königliches Amtsgericht. dem Siye zu Görzke B als et Inhaber der

; : 47717 d “e Activa. Vilanz pr. 30. Juni 1888. Passiva. N „Dresdner Anzeiger P 4) den Angermünder Anzeiger. errichtet. E S6 Thonwaarenfabrikant Friedrih Nadler zu Görzke, : : s. unter Nr. 351 die Firma Fr. Wilkendorf

: j : ; Angermünde, den 7. Dezember 1888, E SIEESS E E : óni i ónigl. Amts ts, des Königl. Hauptsteueramtes, der Königl. r T : ; FHaftarcaiftor tf 9: 47669 ; ; : Amtsblatt des Königl. Landgerihts, des Königl. Awtsgerich gl. Haupt L Königlies Amtsgericht. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 8125, Coburg. In das hiesige H euie H et mit dem Sitze zu S U

S Bau- und Anlage- 30, |Actien-Capital-Conto . 212400 Polizei-Direktion und des Rathes zu Dresden, der Gemeindevorstände und Gemeinderäthe zu Streh Ziehm. woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: 2 N der Thonwaarenfabrikant und Striesen. S Jacovi & Sandmann 22. November 1888 zu Hauptnummer 10 die Firma | unter Nr. 352 die Firma F. Nippold sen.

Juni | Conto... . M 113 495,32 i |Hypotheken-Conto T... ,| 12804 j N 5 ; i á A Dresdner Anzeiger“, der als das älteste Dresdner Tageblatt bereits in seinem j ior Gintri ¿ L inae- | Fe A. Heyn zu Coburg betreffend, cingetragen ; = i Ti a8 pro éuaidiliocut L Een G ono M E 5 A a Verlage Wi nter(éküneien Königl. Sächs. Adreß-Comptoirs erscheint , umfaßt E E 078 e Biieesge, N e O Siye zu Verlin vermerkt steht, einge Worber: E LE Hs I E u. P Ser inen-Conto 55 84505 Reservefond-Conto . . . «| 11350|— | in seinem: politischen Theile täglich eine Zusammenstellung der bedeutendsten thatsählichen Begeben- 5, d. M. eingetragen: “Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, | « Nah dem Ableben der Wittwe Rosalie Mathilde | de O I Syor vanior MEiMnet-Gonto M H 6s idenden- ; 90/— | heiten der Tagespolitik, aufflärende politishe Artikel und eingehende Berichte sowohl über die Ver- R rath ata ; hei S i zu | Heyn, geb. Nenninger, zu Coburg ift laut zwischen | 8 Görz, Abschreibung pro Dividenden-Gonto . . . . ., eiten ge8poul, : d -Z. 296. Firma Adolf Kliugele in Baden. | , ist au dem Theilhaber Hermann Jacobi zu , i, unter Nr. 353 die Firma W. Schulze jun. 1837/88 g 1 348.05 | 52500 Greditorn 15498411] handlungen des Sächsischen , Landtags als auch des Deutschen Reichstags. Der Nees s Inhaber Adolf Klingele ist verheirathet mit Stefanie Insterbutg ertheilt. den Erben derselben getroffenen Uebereinkommens miï dem Siye zu Görzke und als deren Inbaber 5 u Theil des „Dresdner Anzeigers“ verfolgt die Tagesneuigkeiten Dresdens, des ganzen Königrei Braunagel von Baden. Nah dem Ebevertrage | Der Kaufmann Kommerzienrath Albert Louis | der Seemann Albert Heyn von Coburg vom 1. Juli der Thonwaarenfabrikant Wilhelm Schulze junior Geräthe- und Uten- Sachsen, sowie der nächs.gelegenen Länder; er bietet ferner Besprehungen aller wihtigeren Verjamm- wirft jeder Chetheil 25 f in die Gemeinschaft cia, | Theodor Damcke zu Chazlottenburg hat für sein | 1888 an aus dem Geschäfte ausgeschieden, während Görzke | Abe “ad ‘is E lungen, vermishte Nachrichten und umfaßt eine besondere, dem Theater, der Kunst und Wissenschaft ge- Alles übrige jezige, künftige, aktive und passive Bei- | hierselbft unter der Firma: Ee p gleichen Zeitpunkt ab von Frau Anna | "unter Nr. 354 die Firma C. Brüning mit 1887/88 M 2 264.69 | 20068|: widmete Abtheilung. iu ber Nat den „Dresdner Anzèiger! zumebenben Deabtraibritth bringen ist von der Gemeinschaft ausgeschlossen. Î Albert Dame «& Se get Peon, s iy S Hugo Bet, dem Sige zu Görzke und als deren Inhaber der —=ck7e : Vermöge der noch in der Nacht dem Boctafte: 6 betten: Su öffentlicht unter Anderem Baden, 7. Dezember 1888. bestebendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 18 644) | Felde zu Vodurg, nad Deldaefell Bake AnberK dert | Kaufmann Friedrich Brüning zu Görzke Modell:Conto . . # 27 266,59 - | iff derfelbe in der Lage, auf jedem Gebiete stets das Neueste zu beri 0 Meteorologil ¿tuts Wu Gr. Amtsgericht. der Frau Emma Dame, geborenen Bade, zu Char- | Passiva in offener Handelsgesellschaft unveränder eingetragen, und Abschreibung pro tägli die auf den vorherigen Tag lautenden Wetterberichte des Königl. Meteorologishen Instituts z Fr. Mallebrein lottenburg und dem Friedrih Neue zu Berlin | vie_bisher fortbetrieben wird. Lie unter Me 108 olnaet S 1887/8 .. 4157.46] 23099 Chemniß, sowie die vollständi Ee auer Klassen der Königl. Sächs. Laudeslotterie bereits L Kollektiv-Prokura ertheilt. Dies ist unter Nr. 7642 | Coburg, Ps 4. S hs E Ss ‘Süne Seit zu Wen E i ° i ; : 7 if j [ ammer für Handelssachen. A , el Sonts, P, MES 1840 M M S Weise folgenden T Dresdner Anzeiger“ in einer besonderen Vörsen-Veilage über ile a S O DES MEOIIECATEQHIESS eingetragen worden. Dr, Otto. A lie Nur di eiuact a Altgußcisen-Conto. Werth der Vor- die an der Dresdner Börse notirten Course, sowie über die bis Abends telegraphisch enes das Handelè- und Genossensaftsregister des biesigen Gelöscht sind: Dre A. O O Sa like L E Scluß- und. Altena ver: Mo e E vat bel Ben Pen T cten Abe Amtögerihts werden dur den Deutschen Reichs- | Firmenregiïter Nr. 7080 die Firma: [47670] | n die unter Nr. 0 Sea E Coafs - Conto. Werth der Vor- em Ee GriGten e Rie vem N Be ENa Li Preußischen Staats-Anzeiger, / N Samm «& Co. Coburg. In das hiesige Genossenschaftsregister ist| __ Friedrih Dorubusch zu Karow N ait ald Me Bes Der Ankündigungstheil des „Dresdner Anzeigers" enthält behördliche Bekanntmachungen, Lamb amburger Korrespondenten und den Oldesloer indiers Wilheler Ltg ¿040 die Prokura des Buth- | am 4, Dezember 1888 zu Hauptnummer 1, den | gelöscht worden L Ronen, Gento, erth der Vor- L amtlichen Ziebngsliften A ämmtlihen ausgeloosten Königl. Ve s. Staats- und der E S e aas O hiermit zur | händlers Wilhe ee e le für die Firma: Vorschußverein zu Rodach e. G. betr., ein- | _ Weiter ist in unserm Firmenregister auf Ver- Caff C to. Baarbestand. Stadtschuldscheine, sowie allgemeine, nah feltstchenden Abtheilungen geordnete Anzeigen und sih Bare teh ide. niß E a0 e ‘1888 Leseinstit L d B ner getragen worden : fügung vom 30. November 1888 am 2. Dezember Debitoret: V L Ia stände L vermöge der stetig wachsenden, jeyt 14 750 Stück umfassenden Auflage einer von Jahr zu Jahr zu- B E E ven 2) Zaroeiiver L988, ut und Buchhandlung Lt. Generalversammlungs-Protokolls vom 11. No- | 1888 eingetragen worden: _ i Debitoren. E der Außenstände nehmenden Ausdehnun , (Unterschrift.) Ga R 0s Franz Grunert. vember 1888 ist der Gerbermeister Carl Göß zu | 83. zu Nr. 58, woselbst die Firma F. W. Stein Werth der Vorräthe , ‘20 Die Einrückungsgebühr für die se{ch8mal gespaltene Borgiszeile beziffert sich mit 7770 er e en f Dezember 1888. Rodach auf 3 Jahre bis Ende 1891 als Kassier | zu Neue-Mühle bei Ziesar und als deren Inhaber 3399228 339228 i : : i t Eingesaudt‘“ mit [47770] Königliches Amtegericht T. Abtheilung 56. gewählt worden. f der Fabrikbesißer Friedrih Wilhelm Stein zu Neue- : | as fe N e dreimal gespaltene Zeile unter der Abtheilung „Einges Barmen. Jn unser Handels-Gesellschaftsregister Mila. Coburg, den 6. Dezember 1888, Mühle bei Ziesar verzeichnet steht, der Vermerk, Gewinn- und Verlust-Conto. L ena (Rer eis auf den „Dresdner Anzeiger“ beträgt innerhalb des Deutschen Reihe e Nr. 1401 gur Firma Fabrik Dr. Rüger- L Mie reren eas Kammer für Handelssachen. daß das Handelsgeschäft durch Vertrag auf den « A « |4 | 4 Mark 50 Pfennig für das Vierteljahr, zu welchem Betrage in Desterreih noch der Stempel d Baiaon vente ves es M ine Aan « fan D Sn nter Siellenretitee M Gi Ov E Dr. Otto. T t n L A Giein gu Neuer g An Abschreibungen auf: 4: - [Per Brutto-Gewinn... . 1634585 | ilk Außer in B v C ULRN en O n U N Be- asen L und daß dieselbe nunmehr lautet: A, betcesend dis Bieziia Reinh. Monski hier, heute linie selbe unter O Firma gfortsept; au- und Anlage-Conto . i ' 2A v; eingetrage orden : 7 unter Nr. 3 früher Nr. 58) die Firm 4Maschinen-Conto . . . . , .} 1348/05 stellungen w den E E enden Vierteljabrsbezug ergebenst einladend, bitten wit, Barmen, 10. Dezember 1888. Die Firma’ ist durch Erbgang auf M Franksart a. M. Nr. 58. Jn der General- | F. W. Stein mit dem Sitze Neue-Mühle bai G rzuno V Monto 6 Es Bestellungen auf unser Blait bei dem zunächst gelegenen Postamte zu bewirken, und bemerken, daß dié Königliches Amtsgericht. I. 1) N vete Sra Auguste Monski, ge- EMURCUNSLE Me geiragenen Sale - wae und als deren Inbaber gder Fabrifbesiter odel-Conto L, é B ; : 16 R S S "oren , un eutsches Ve ortiment in Frank- | Friedrich Berthold Stei -Mü i Ziesar: Conto für augevordentliGaMéserven 7390 L Tes AnEigus tel mit den ersten Eil- und Frühzügen erfolgt. Bartenstein. Befanntmahung. [46820] 2) die fünf Geschwister Monski, Vornamens : | furt a. M.“ vom 2. Dezember 1888 sind für das | ce. zu Nr. 193, wofelbst die Siemva “s L Mhlae; Tantième an Beamte... .| 337 ? ezemover ° Königl. Sächs. Adrefz-Comptoir. Die Handels- und Genossenshäftsregister für die| Georg, Richard, Adolf, Gustav, Else, Geschäftsjahr 1888/89 zu Mitgliedern des Vor- Nachfolger zu Ziesar und als deren Inhaber der « P Te3ao 85 i Hauptgeschäftsftelle : ‘Altstadt à. d. Kreuzkire 18, L. Kreise Friedland und Pr. Eylau werden bei dem | sämmtlich zu Breslau, übergegangen und die nun- | standes gewählt bezw. wiedergewählt worden die | Kaufmann August Schirmer zu Ziefar verzeichnet ; de ch châftöftelle : Neustadt, Ha tstraße 17,1. Königlichen Amtsgerichte IT. zu Bartenstein geführt | mehr unter der Firma Reinh. Monski bestehende | Herren : 1) Moriy Abendroth von Frankfurt a. M., | steht, der Vermerk, Dorsten am 10. Dezember 1888. ebenges : 7 Vaup , und werden die Eintragungen in diese Register für | Handelsgesellschaft unter Nr. 2359 des Sefellfchafts- | 2) Adolf Detloff von da, und zu stellvertretenden | daß das Handelsgeschäft dur Vertrag auf den Der Vorstand. das Jahr 1889 registers eingetragen. Borstandsmitgliedern die Herren: 1) F. Diemer in Kaufmann Richard Alberg zu Ziesar ü ecgegangen