1888 / 316 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

) in der Marner Zeitung, ffentlichen Anzeiger des Königsberger Regierungs- | Firma „Krauß u. Simon, Fettglan isefabrik | sind: 1) Otto B Kauf in Sa: : 2) in der Nordostsee-Zeitung, töblatts, die in das Genofsensc<astsregister d len“ abgeändert. (29/11. G) A mai aufmann ie Sanlgag, és L : 1) s Hamburgishen Correspondenten, die Königsberger Hartung'she Zeitung veröffentlicht 8 Vibercch“ S. Güntter in Biberach. Gesel wle tee gonfmann in e au. Di Börsen-Beilage

4 Dentschen RNeichs- und Königl. | werden. Als ‘Einzelfirma erloschen. (6./12. 88.) tret d ‘on b die | Prenß. Staats-Anzeiger. Naftenburg, den 1. Dezember 1888. K, À G. alw. J. N. Demmler, Spezerei- | (15 zud wär von jedem derselben selbständig Ls : Sninlti 17 j î Marne, den 11. Dezember 886 bnigliches Amtsgericht. waaren und Konditor) Kalw. Zubehor Goeneen | 18/958) ilm, Meixner n. Müller. S um Deut enl Rei s-An (InCl und Kôni lich reußi}) d) Slaals-An ciner "e Bere Ee É —=—=— Marquardt, Konditor in Kalw. (1/12. 88.) der Gesellschaft in Ulm. Offene Handelögesell sas : . Llu des König’. AmogcriBia de Keltleatnsen, |drcieni f Butter ¿dag ieh Pud: | pen Betris cines Aeturntelceht felches f in, Sonnabend, den 15. Dezemb 18SS Mende, ihr Sekanntmachun 9 [47903] | In unser Firmenregister ift unter Nr. 132 die | nah Ableben des Inhabers Franz Oehler, nunmebr | Kau i 188 Raa: Se nz ner, A 71 L6G. Berli n, Sonnabend, den 15. czemver : hs Muster- und Schi E auf BeleiGasts-, ums Feb n f und ai deren Fnhaber der Kauf- | dessen Wittwe Bertha, geb. Vorholz, unter Bei- mann in Ulm. Gelöst infolge Auflösung der Ge- va s wu örse vom 15. D ber 1888, | ÎImperials pr. 500 Gramm neue va varien und Diet (g Lei Ba (rungen, mann Josep uf zu Herten am 10. Dezember 1888 | behaltung der seitherigen Firma. (8./12, 88.) sellschaft. (4./12. 88) Berliner Börse vom 15. Dezember * | Engl. Banknoten pr. 1 L O Pfandbriefe. r das Jahr 1889 werdet bur Ce gn Sesbäfte | eingetragen. n Haa, &. Nürtingen. Leopold Herrmann | 111, Eingetragene Genossens<aften. Amtlih festgestellte Course z. Banknoten pr. 100 Frs gericts-Natb Mendtbal tee Weite j des Herrn | ReeKIingh Sregister 48029] | mann in Nürtingen, Inbaber Leopold Herr- | K. À. G. Aalen. Darlehenskafsen - V | i; Vester Banknoten pr. 100 Gerichts\hreibers Badt bearbeitet M d 8 Königl. Mita E E fter [48029] | mann in Nürtingen. (4./12. 38.) _| Adelmaunsfelden , eingetragene enoffenschaft / 1 Dollar = Au Les E E 1 Guld raa Silber lden pr. 100 fl. Die Veröffentlichung der Eintrac, erfolgt dur e g mtêsgerih<ts zu Nee>klinghausenu. _K. A. G. Lederhandlung | Adelmannsfelden. Laut zeige des Vorstandes bsterr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 13 Mark, Ruff. Bankn E, r. 100 Nbl. das Memeler Dampfboot oen er10184 dur | In C Pa E Stbatet: tee L R Konkursverfahren wurde am 6. Dee | dom 2B; der Merntemiber 1888 if au Stelle 100 Rubel hol ahe 170 axt 1 N a mae 150 Mark, | "ult. Dez, 206A205,50 bz die Königsberger Hartungsche Zeitung aufmann Heinri Lauf jun. zu Herten am 10. De- | zember 1888 aufgehoben und wird daher die Firma, Johaus E a alca N a. GNUEITELENE falieds 0 Wechsel 2 ult. Jan.205,75à,25 bz 2E Aud p , . . l, r , n Dobmaier, Bä>er und Gemeinderat e die Berliner Ert Zeitung, zember 1888 eingetragen. da das Geschäft nicht mehr weiter betrieben wird, | Adelmannsfelden, Heorg Solange Wirth ‘daselbt “Amsterdam . . .| 100 fl. |8 a lde Bons Wesel T Sia eg u. E >

| Stüe zu S 1/4. 10/3000—-30 104,80 bz 1/4. O20 104,60 bz 1/4. 10/3000—30 104,90 bz 1/4. 10/3000—30 104,80bz G 1/4.10/3000—30 |104,80G 1/4. 10/3000—30 [104.80G

vers<.|/2000—200|—,— ver\<./2000—200]|107 00G 1/2. 8 [5000—500/101,40bzG 16/5. 11 [2000—200 105,50G 1/2. 8 /2000—500/102,00B 1/5. 11/5000—500/91,90 bz 1/5 11/5000—500|101.25B 1/1.7 |3000—600/101,50B 1/1.7 |3000—100[101 75G 1/1. 7 |5000—500 terlS 2000100

Stücke zu 46 3000—150]119,40bz i ss 13000—300/113,20G eftfäl. 3000—150}]105,40 bz Sädhsische 3000—150/101,70 bz SAON G5 j Ta Súle8wig - Holst. 5090—150]101,30 bz BadisHe Eisb.-A. 5000—150]93,40 bz Bayerische Anl. . 3000—150|—,— Brem. A. 85,87,88 30900—150/101,10 bg Grßbzgl. Hef. Ob. 3000—150]102,90 bz Ham rg.St.-Rnt. 3000—75 1100,90G do. St.-Anl. 86 3000—75 1101,25 bz G do. amrt. St.-A. 3000—79 1101,80 bz Me>l.Eisb.Sld. 3000—75 |—,— do. cons.St.-Anl. 2000—200/102,00baG | Reuß. Ld.-Spark. 5000—200/100,90B Satf-Ali Wb. 300060 [101.40B bre Se; : ' Sächsis<he St.-A. 3000—60 [101,40 bz 4 D 3000—150/[101,40B do. Ldw. Pfd, u. Kr. 30C0—150/101,40 bz do.Ldw. Pfb.S 1-8 3000—150|—,— do. do. Ser. 9 u. ff. 3000—150/101,40B do. do. 3000—150}101,40 bz Wald.-Pyrmont. . 3000—150|—,— Württmb. 81—83 9000—200/104,00G Preuß. Pr.-A. 55 E do. [3 5000—200/101,10) | Such Pr SE 79,45G Breslau St.-Anl./4 1/4. 10/5000—200/104/25G Westfälische . 5000—100|105,00B Bad Pr A do 67 78,90bz G Cassel Stadt-Anl.|4 | 1/2.8 ; do. 0 4000—100|——,— Bayern Präm.-A 204,75 bz do. c.v.1,1,89 349/04 / vers./3000—200/101,00B Wstpr.rittr\{.1.B. 32 . 7 5000—200/100,90et. bz G Brauns Lo ose 202,25 bz Charlottb. St.-A./4 | 1/1. 7 |2000—100/104,40 bz do do. I /1.7 |5000—200/100,90et. bz G Cöln-Md Pr S

A)

Mi Ca 1 1 | 1 1 V V P

e D i Pi ee, t R

R E S Königlich E * gelöscht. (7./12. 88.) ' , | statutenmäßig als Vorstandsmitglied gewählt worden. d 100 167 80G Memel, den 10. Dezember 1888. M Remsecheid. Sn unser Handels-Firmente Saulgau Die FimdiE als Eigelfia E n L 6. Neekarsulm. Darlehenskafsenv B rüfel u. Antwp, | 100Fres. 80,56G E 1 Netisäeid folgnber Farmer getragen: sabe Sped Vir. Kaim "Cane | Gundelohelm, getragene Sengseoitelt ie Ge | Srainan. dié E 122 s (72h Fonds und Staats-Papiere, |PirrchiEe M 3 nert e : un ern, Kausmann in Saulgau. | delsheim. Statuten vom 19. Oktober 1888. D s i E C E eilte e A tv j A > oDie Alis M Elen, Q 88.) Creszenz Engenhart in Her- | Verein hat den Zwe>, seinen Mitgliedern die fi DISIs: E O STEE Dische. NGs.-Aul 14 1015000 900 108,10bz E Land.-Kr. hat für ibre tascle N Fi E ne emscheid, den 8. Dezember 1888. ertingen. Inhaber : Balthasar Engenhart's Witiwe | ihrem Geschäfts- und Wirthschaftsbetriebe nöthigen R 20'195b O 34 vers. /5000—200|102 90b Posenshe bestehende Handels E Le S rma S. T Plaw“ Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Creêcentia, geb. Niederer, in Herbertingen. (3./12. 88.) | Geldmittel unter gemeins<aftliher Garantie in ver- T Oport hatt E C A I t ‘5000—150 107'90G do E E r e M Memel, Preis | Baan. Vefavntmachung. 148008) | Due inte Se Ne hg! | zintliden Darseken j belaffen, fowie Grsegenter | oten Sporto o | d ernt d 1 106000 00105205 | SW ertheilt. Dies ist zufolge Verfügung vom 11. De- | In unserem Firmenregister ist beute die unter Dominikus ürst in Herbertingen. Inhaber: | legen. Mit toe, Vorne CGreider verzinslih anzu- Madrid u. Barcel. | : : 4 ngen. Inhaber: ; ; das Profurenre pt iden Tage unter Nr. 233 in E eingetragene Firma „Herrmann Paulinus“/ wig ame Bo in Herbertingen di. 8) bilien sein De Vorstand bestelt if Dan R : —_ ereje Gseguet in Herbertingen. aber : | vorst vi i j Memel, g, 1888. Sagan, den 10. Dezember 1888, Ignaß Gsegnet, Steinhauers Wittwe, Theresia, geb. Str des Borsten Obi O Le niglihes Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. RgeL, f Herbertiu a Q S Y ¡7 Agues | Vorftand wird auf 4 Jahre gewählt; alle 2 Jahre E E EES ——— ndelsinger in Herbertingen, Inhaber : Agnes id i bezi i i Mi ; E Auf Blatt 67 vs0* Bekanntmachung. [48026] [47913] | Andelfinger, Ehefrau des Vinzenz Anbelfinger, Zimmer- bie Mat E Ce R ta Se beute zu der Firma E, ScPmidt elngetragen: | » Mie “Erseagungan (n tos Prntele” "Woen- | K in Orbertingen Kommilsiondgeihat in | smn. Miglieder es "Vortands sio dee 2 Die Firma ist erloschen.“ i schafts-, Zeiben- und Musterregister des biesigen Inn 'Steinacher i Gerkertin en t b r: M E T Qlberger, E, r, 1 i aber : : j Neustadt K 6. Felder 1888, Amtsgerichts sollen im Jahre 1889 dur< Anton Steinacher, Stebmeche E Le Sicluecnehe H Joh. ‘Grimm Citi öniglihes Amtsgeriht. III. a. den DentiGen Reichs- uud Königlich | (3./12. 88.) Karl Bauer in Saulgau. Inhaber : | 4) Wilhelm Bol, Bâ>er, 5) Ernst S{lotter- [47905] | b die Birlivee Boese zeiger, A L etr in Saulgau, el Birma ist E S sämmtlich f Sundelsheim, Der S Norden. Die Eintragungen in das Handels- und e. die Magdeburgische Zeitung, C. Vauer, Hohentengen. Inbaber: Karl Bauer, raths auf Grund ded Genoffens<astageleres u L G L SL bi E a T4 : Do, neulnds<IT. 0 REVO—-00 O IVL E Dessau. St.Pr. A. Lie S enoffensGaftôre ister des unterzeihneten Ge- d. S pee bi den Amtegerichtsbezirk | Apotheker in Saulgau. Die Firma ist erloschen. | Vereinsstatuten die Gesbäfte des Vereiné ; er ver- Dukaten vE Stüd> 9,75B O do. 34/1/17 : ura, Loose . 1) A E da pu durch d KLöuialies | bekannt Rb inl : (3./12. 88.) G. Edel in Saulgau. Inhaber : tritt den Verein gerihtli< und außergerihtlid, und Sovereigns pr. Stü> 20,315G Königsb. St.-Anl.|4 |1/4.10 Rentenbriefe. übeder Loose S Preußisch O u e s: n nigli< Sech u Ge E D Oraa s Gustav Edel, Apotheker in Saulgau. (3./12. 88.) zeihnet für denselben in der Weise, daß der Firma 20 Fres Stü E M S L 10 ; E (4 (1/4 10s Z Meininger 7 fl.-L |— p. St> 12 |2590bz 9) die Offfriesisbe Zeilen Lde ile, Königliches Amtsgerct. © | Apotheke Hohentengen G. Edel, Hohentengen. | die Unterschrift des Vorstehers oder feines Stm Dollars pr Stü>k 4,175G Ostpreuß. Prv.-O. 4 |1/1.7 effsen-Naffau . .|4 [1/4. 10/3000—30 [10475 Oldenburg. Loose3 | 1/2. | 120 1136,25bz 3) den Oftfriesische Le E E C RIAR, Inhaber : Gustav Edel, Apotheker in Saulgau. vertreters und wenigstens zweier Beisigzer beigefügt Imperials pr. Stü>k Ds Rbeinprov.-Oblig.|4 | vers. ur-u.Neumärk. ./4 1/4. 10/3000—30 ' Vom Etaat erworbene Eiseubahnuen. veröfentliht O en Courier Sinsheim. Bekanntmachun [48031] Zweigniederlassung der Apotheke in Saulgau. (3./12. | wird. Bei Anlehen von 100 4 und darunter ge- d) pr. 500 Gramm fein... |—— bo 00 (84 Lauenburger . . .|4 | 1/1. 7 |3000—30 Niedrshl.-M.Afkt./4 |1/1.7| 300 1[102,90bz Norden, den 8. ‘Dezember 1888, Nr. 13944/45. L Zu O. Z, 69/181 des dies: R A, G. Tettnaug. Martin Strobel, Weiß- in Vorfiand rate Llaes Moe Imperials neue E Stldv d BrlKfm./4f e 4 1/2 10200080 : E S Königliches Amtsgeri<t. Ratl N Bett die S, I. F. und Wollwaarengeschäft, Friedrichshafen. Inhaber : In Prozefsen kann jedes einzelne Vorstandsmitglied Russ. conf. Anl. 1871-73 j 97,80 bz Ungar. Bodenkredit .(44/1/4, 10 10000—100 fl. |—,— getvägens etr. wurde Leute eine | Martin Strobel, Kaufmann in Friedri{sbafen. | den Verein gültig vertreten; es geschieht dies in Ausläudische Fonds. do. “do. v. 1875/44/1/4.10/ 1000—50£L 1[94/30bz do. Bodenkr. Gold-Pfd.|5 2 10000—100 fl. |—,— Nordhausen. Sefanntmacung. [47906] Die Firma ist als Einzelfi rlos< d (8./12. 88.) Eisenbahn: u. Dampfschiffahrts- erster Linie dur< den Vereinsvorsteher oder dessen 3.F. Z.Tm Stitde zu : do. Meine/41/1/4.10 100 u. 50 |[9480G „2 | Wiener Communal-Anl. 9 |1/1.7 | 1000 u. 200 fl. S. [107,80B Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist ein- ls Gefells<aft zu O. Z. 42 des Gesellscafts- | Ct Nort de tnSriedriGbhafen. Inhaber : Karl | Stellvertreter, und im Falle beide verhindert sein Argentinishe Gold -Anl./5 | 1/1.7| 1000—100 Pes. 1[93,60G do. v. 18775 |1/1.7| 500—20 E 102,60G Z | Túrf. Tabacs-Regie-Aft.\4 | 1/8. E T getragen: D registers eingetragm. o ves Gesells<afts- | Ernst Nörpel, Kaufmann in Friedrichshafen, Inhaber | sollten dur cin vem Viesteet zu bestimmendes Bukarester Stadt-Anl. 5 [1/5 11 2000_-400 6 (98 1069 do, fleiness 1/1.7| 100u.20L [102,60G®* | do. do. p. ult. Dez. 91,90a,75 bz I. in unser Gesellshaftsregister bei Nr. 330, wo-| 11. Zu O Z 42 des Gesellschaftsregisters wurd eines Spetionaget<aNs, (8/12. 88 anderes Vorstandsmitglied. Die Einladungen zu den Buenos Aires Prov.-Anl.|5 |1/1.7| 5000—500 « |93,20bzG do. v. 1880/4 |1/5.11| 625 u. 125 Rbl. [86,30 bz® Eisenbahn-Prioritäts-Aktien und Obligationen. selbst die Handelsgesells<aft in Firma H. Gottlieb | un, Heutigen einaetra regt]terS wurde | K. A. G, Ulm. Julins Müller, Niederlassung | Sizvngen des Vorstands sowie der Generalver- do do. fLl.5 |1/1.7 500 A 93,60 by j do. p. ult. Dez ) 86,25 bz Bergish-Märk. [I]. A. B./3#/1/1.7| 3000—300 A |101,00G vermerkt steht, Spalte 4: : Die Firm 5 I. Vit es in Michelfeld. | Ulm. Inhaber: Julius Müller, Kaufmann in sammlung erfolgen in ortsübliher Weise dur< den Chinesishe Staats - Anl. |54/1/5. 11 1000 4 113,25 bz : do. v. 1884/5 |1/5.11| 1000—50 L |[—— do, IIL. C.. ./34/1/1.7 300 A 101,00G Das Handelsges<häft ist mit der Firma dur Die Gesellschafter Me 2 Ctsetd. | Ulm. (4./12. 88.) Krauf u. Glö>ler. Nieder- | Vereinsvorsteher unter Angabe der Gegenstände, Dân. Staats-Anl. v. 86/34|11/6.13| 5000—200 Kr. [98 20G f do. Fleine/5 |1/5. 11 100 u. 50 L 1[100,10G do. V... ./4 (1/1.7| 1500—300 A |103,60G Verkauf auf den Kaufmann Iakob Heise zu Fabrikant Johann Fri dri Landes Witt laffung in Ulm. Die Firma ist dur Kauf von | welhe zur Verhandlung kommen sollen. Alle ôfent- do. Landmannsb.- Obl. |31| 1 /1.7| 2000—400 Kr. 95/60 bz 5 do 500er|5 |1/5. 11 : feblen do. VIL ...4 |[1/1.7| 3000—300 A |[103,60G Nordhausen übergegangen, daher hier gelöst Philippine, . geb. Heller Î d Er st le e, | Friedrich Glöler, Kaufmann in Ulm auf Adolf | lichen Bekanntmachungen sind dur< den Vereins- Egyptishe Anleihe 1/5.111 1000—20 £ |82/20hz i do. p. ult. Dez : 99,90 bzB do. VIITL .. 4 |1/1.7| 3000—500 «A |104,00bzB und sub Nr. 973 des Firmenregisters eingetragen Fabrikant, Beide in Micelfeld. ler, | Remsbardt, Kaufmann in Ulm, als alleinigen Jn- | vorsteher zu unterzeihnen und in der Heilbronner do. do Fleine/4 |1/5.11| 100 u.20 |[82'30B . inn. Anl. v. 1887/4 [1/4 10| 10000—100 Rbl. [52,60B do IX... 4 |1/1.7| 83000—500 A |—,— ]II. in unser Firmenregister unter Nr, 973 die Der Sig der Gesell\< ft ift Micchelfetp | ber übergegangen. (7./12. 88.) i Netarzeitung als Amtsblatt des Bezirks bekannt zu vo. do. pr. ult. Dez : i 82,40a,10 bz . do. p. ult. Dez A: do. Hess. Nordó. 4 |1/1.7| 1500 u. 300 A |103,60G Firma H. Gottlieb mit dem Sipe in Nordhausen | und bat dieselbe am 1 Januar 1889 begneat | M. GesellsGaftsfirmen und Firmen | maten, Im übrigen wied auf Nr. 2 Lg enne M do: do, 5 [15/4.10| 1000—20 L [102,10bz - Gold-Rente . . 16 |1/6. 12/ 10000—125 Rbl. [113,10 | Berlin-Anhalt v.1857 11.4 |1/1.7| 1500 u. 300 4 |—,— und als deren Inhaber der Kaufmann Jah Hit Ras M E egonnen. |_ juristisher Personen. bus zum Genossenschaftsregister hingewiesen, in o Lo Fleine/5 |16/4.10| 100 u. 20 L [10210G do. 5000er!6 1/6 12) 2 do. Lit. C... .4 |1/1.7| 5000—500 A 1[103,70tzB daselbst. a i S E ° E q i E a t mit | K. A. G. Viberach. S. Güntter, in Biberach. | welchem die Vereinsstatuten ihrem ganzen Inhalt do. do. pr. ult, Dez / s j do. v. 18845 |1/1.7| 1000-125 Rbl. 91,60 bzG Berlin-Görl. Lit. B. . ./4 |1/1.7| 3000—300 M Nordhausen, den 12. Dezember 1888 Ls u F i hon f ige fet, 0s (She Offene Handelsgesellschaft seit 1. Nov. 1888, Theil: nach in beglaubigter Abschrift enthalten \ind. Das innländ.Hyp.-Ver.-Anl.|4 |15/3.9| 4050—405 4 ‘90: : do, Ler5 |1/1.7| ; ; Königliches Amtsgeric d étbeilung Il ; rag - 4. Michelfeld, 27. November 1884, | haber: ip August Moser, Fabrikant, und Jo- Verzeichniß der Genossenschafter kann jederzeit bei innländishe Loose . Std| 10 34: = 30 A # do. p. ult. De j E ° g I. Gemei eft t E S Me bann ieb, Saufmain aus 1 4 1. S dèm AmtögeriGt eingesehen werden. (4./12. 88.) ‘do, St.-C.-Anl 1889 1/6. 12 4050-405 d © Orient-Anl. L. i : A E EAE Nt s aeher u. Zaifer, . A. G. Nürtingen. Gewerbe- und Er- Aa y ) . «211i Osterwieck. Im Handelsregister" d u Eindlcin e 11 D ber 1888 Emaillwaarenfabrik in Kannstatt. Offene Handels- | nornisbank Nürtingen, eingetragene Genossen- ollind Staats - Anleibe 410 12000100 f. j E ult Dei. Llcineter Leritgeri dn Popbeldregister des unter orte B E Ee mann, 2) ebrite acker, Bierbrauer befe | (ctt. “x 5. gg ver Uiquibation unb Aufiösung | Hal, feuerte Pap. 4 14.10 200 Une“ (89 E L G. Weite zu Rohrsheim und als deren (Unterschrift. ) in Kannstatt. Leßtere Theilhaberin verzihtet auf ul E e I O -«Pidb, 17 4 20000100 F 8 L \ pi LO Det. DeN aber der Kaufmann H. Weite daselbst zufolge Sena Bitt einung der Firma. Prokurist : Adolf Naeher, [47918] do d Flei 1/1.7| 100—1000 F L j do fleine Ofieriai E I Tage CUIgeIVAgeN worden. Di ei i elannanamna. [47916] | Bierbrauer in Kannstatt. (10./12. 88,) Eduard | TVeberlingen. Nr. 13 507. Ins diesseitige D as L eine : rs. N L : Poln Sthag Obl erwie R5 nichi Ls oa f E f Gaftôre ifec deg” o A n E Sfgossen Séharrer u. Cie. in Kannstatt. Zweigniederlassung Firmenregifter wurde unterm Heutigen eingetragen : Kopenhagener Stadt-Al 1/1. 7 | 1800. 900. 300 A 197 10bzB ; i: do kleine geiches Amtsgericht. I. Sabre 1889 dar Éinrü>ung A E E es Der Theilhaber Herr Eduard Scharrer | O.-Z, 195 Firma Wilhelm Aichele in Mark: Lifsab. St.-Anl. 86 1. 11.4 |1/1.7| 2000—400 « |83/10bzGILf. : Pr.-Anl. v. 1864 1) den Dentschen Reichs- und Königlich | „estorben; ¡000 Heshäft wird von dem nun- | dorf. Inhaber ist Kaufmann Wilhelm Aichele, Luremb. Staats-Anl. v.82/4 |1/4. 10/ 1000—100 « |—— . do. v. 1866/5 |1/3.9 100 Rbl. 155,60B j Pam. In dad biesige Handelöregifter [67908] Preußischen Staats-Anzeiger, O | mehr Per biSbcigce Fen gust Scharrer ie ee Ae r¡leberlingen, den 3. Dezember New-Yorker Stadt - Anl.|6 1/1. 7 | 1000 u. 500 $ G. [130,50bzG . 5. Anleihe Stiegl./5 |1/4. 10} 1000 u. 500 Rbl. 63,7061 n ® C 2: . . . 7 G . . . / s : . Fol. 23, Nr. 44 heute das Erlöschen der Firma: B v Elber L (ina d b Schmid, Kaufmann in Kannflct, Würth. Norwegische Hupbt „O6. A7 “G0 E 96 tp j BoderoKredit 5 T 100 RbL M 97/00 bi I Deutsh-Nord. Lloyd „Emil Reuter Nachfolger H. Giese“ einge- | veröffentlicht wort ela K. A. G. Geisli R A T Oesterr. Gold-Rente. . ./4 |1/4. 10} 1000 n. 200 fl. G. [91/5061B C5 0 ar. 44 1/1.7 | 1000 u. 100 Rbl. |90,75 bz alberstadt-Blankenburg m orden. d Saaita Vans Stade, den 11. Dezember 1888. eei: as A i ad en E, s Sans, t [47841] do. do. Fleine/4 |1/4. 10 200 fl. G. 91,70B . Cntr.-Bdkr.-Pf. 1.5 |1/1.7 400 A 77,10 bz E RE Ha hn. A. Kl att, Gerichtsschreiber des Großh. Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. T. de Anni 1986 a Cam e Ae pom 4A am 7d. M. Bl. O 57 zu dee Firn. Ernst : E 1/2.8| 1000 u. 100 F 685061 Säved Ste VIBElA 3E E 2 M 101,75B Magdb «Halberst v. 1865 Nd A —— i é atuten beste oigts: .. . . . . De L . , o. v. PIess 0.-S. Vefanntmachung. [47910] ¿ [47917] | die Befugniß des Aufsi@tsraths, mit der Firmen- Seit dem am 25. August 1888 erfolgten “E M R E 0 I F aci p6 l 12:8 0 7 101 75B Magdb.-Leipzig Lit. A. . E E Sternberg 1. M. Eemäß Verfügung des E g . do. pr. ult. Dez. j do. do kfleine/44| 1/2.8 , s Im Zahre 1889 werden die Cintragungen in das | Großherz lten Amtsgerichts hieselbst vom | Hegen außer Direktoren, Dircktorenstellvertretern, Tode des früheren Inhabers ift der Guts- und . do. . 5 [1/3.9| 1000 u. 100 fl. 181/756zG do. do. neue/34/1/6.12/ 5000—500 « |99,80G do Iit.B.. tesigen Ämitcarat Lis, und Musterregister des | 11, d, M. werden Publikationen über Eintragungen (6/12 88) M T A mes Voigt in eriarl Philipp August Edmund + do, pr. ult. Dez. Magdb.-Wittenberge . D) Las Deutsch ¿s Bus <8- und Königlich in das hiesige Har.dels- und Genossenschaftsregister | K. A. G. Ludwigsburg. Weischedel n. Sa: in Gerdau alleiniger Inhaber der i: een e Preußischen Staats im Jahre 1889 in den Reichs-Anzei Sauter, Ludwigsburg. Durch Beschluß vom 8. De- | 2) heute Bl. 119 zu der Firma H. Behrens : 4 eine

do, neue . . .|:

r

band O O bd os D) C0 DO M N N

o

vers. 5000—100 1/1. 7 1500—75 ver\<./5000—500 1/1. 7 |2000—100 ver\<./2000—75 vers. 2000—75 1/1. 7 /2000—100|—,— 1/1.7 /3000—300|—,— vers <./2000—200|106,20G | 1/4. | 300 [168,00G p.St>| 120 [319,40B 1/2.8 300 1139,00G 1/6. 300 1140,00G p. Std 60 1100,90bz4 1/4.10/ 300 [136,10G 1/4. | 300 1137,25B 1/3. 150 1|138,00G 1/4. 150 [141,00bz

SSRSuRRSHE

pad O

S Sôchsische o... 4 78,75B do. Sts.-Anl.68/4 | 1/1. 7 |3000—150|103,50 bz Swles. altlandsch. 78,25 bz do. 52, 53, 62/4 1/4. 10/3000—300{[102,10G do. do. —,— do. 50 gek. p.1.4.89/4 |1/4. 10/3000—300|—,— do.ld\{<.Lt.A.C. 80,40G do. St.-S<hd\<./34| 1/1. 7 [3000—75 |101,20B do. do.Lit.A.C. 80,00 bz Kurmärk. S<ldv. 34 1/5. 11/3000—150|100,90G do. do. do. ! 1/1. 7 /3000—150/100,9G do. do. neue i

4

Do C0 N O N O O I I S

s

Su Sni S bank pen A pak pk pn pem Dome dend prak pk park pem uarck

G D M d, D S L 6 Lu L Me I 7 A

s —ILISASAAASAZA ASA ASASASA A SASISASAZAERZA A ZILHZREZE S

1/1 73000200 do. do. vers<./5000—100]/104,80bz B do. do. do.TI. 1/1. 7 (3000—75 [101,50G S<hlsw.Hls\t.L.Kr. 1/4. 10/3000—75 1102,10bz G

—— Oder-Deihb-Obl. 166,95 bz Berl. Stadt-Obl. 165,80.bz do. do.

80,20 bz do. do. neue

0 O I L O

S

4 3 4 4 4 3 3 S Neumärk. do. : 4 3 3 4 4

nSBSaR

co N wi Or

P

1/1.7| 1500—150 A ([103,60G Fl.f. 1/1.7| 3000—300 A [103,60G tf. 1/1.7 600 4A

1/1.7 300 M 104,00B 1/4.10| 3000—600 # [103/7046 1/1.7| 3000—300 A [108/20G 1/1.7 500 A a L 1/4.10| 3000—300 A |—,— 1/171 - 2000—300 M |—— 1/4.10| 1000—300 A |103,70B 1/4.10 300 A ee: 1/4.10/ 3000—300 A |103,60G I... 1/1.7| 3000—300 A |103,60G If. 1/4.10| 3000—300 A [103'90B 1/1.7| 3000—300 A |103.75b4B 1/1.7| 3000—500 A |[100'80B 1/1.7| 500 u. 300 A |103,00bz 1/1.7| 1000 u. 500 A |103/80bzG 1/1.7| 3000—500 A 1/1. 3000—300 A 1/1.7| 3000—300 A 1/1.7| 3000—300 A 1/1.7| 3000—300 A 1/1. 600 A 1/1.7 600 A 1/3.9 | 1000 u. 500 A 1/4.10 600 A 1/2.8 | 1000 u. 500 A 1/1.7 300 M 1/1.7 300 A 1/1.7| 3000—300 A |—— 1/4.10/ 3000—300 A |101,50B 1/4.10/ 3000—300 A |—— 1/1.7| 3000—300 A |—— 1/1.7| 3000—300 A |[103,60G 1/1.7| 3000—300 «% |—— 1/L(| 3000—300 A [103,50G 1/1.7| 5000—300 A 1/1.7| 3000—300 A 1/1.7| 3000—300 4 1/1.7| 3000—300 A 1/4.10| 300 u. 150 4 1/1.7| 1500—300 4A 1/1.7| 5000—300 A 1/1.7| 5000—500 A 1/1.7 600 A 1/1. 7 1/4.10 —,— 1/4.10 103,75bzG 1/1.7 i ae, bs 1/1.7 As 1/1.7 A

1/7. Siehe 1/1.7 102,50G Mo S3.00G

1/1.7 101,80G gr.f. 1/4,10 105,50 bz

1 f (Pm j M 1 1 1j (P

91,60 bzG Perl--Hambg, I. E O B bic M E 61,40à,60,50 bzB Berlin-Stettiner

6 5 5 5 5 5 [1/5 11| 1000 u. 100 Rbl. P. (62,008, 1063 Braunschweigische . 4 4 4 4 5

Lit.C.

tiv:

„00bz Braunschw. Landeseisenb 1/5, 11 2500 Frs. 87,40G Bresl.-Schw.-Frb.Lit.H. 1/5. 11 500 Frs. 87,40G do. Lit.K.

1/4.10| 500—100 Rbl. S. |88,90bz do. v. 1876

4,10 . 100 Rbl. S. |83,10G Breslau-Warschau. . 7 S 00 R E 172,50G Cöln-Mindener IV. Em.

U QIUO l P O5 fa

o

I O P P u

—,— do. St -Renten-Anl.|3 |1/2,8| 5000—1000 A4 [827,40 bz

1/1.7| 1000 u. 100 fl, 1[69/00G do. Hyp.-Pfbr: v.1874/44|1/2.8| 3000—300 « [100,10B Mainz-Ludwh. 68/69 gar. 1/1. 7 100 fl, B do. do. v.1879/44/1/4.10/ 3000—300 « |[103,60G do. 75,76 u. 78 cv.

1/4.10| 1000 u. 100 fl. [69/4064 do. do. v.1878/4 |1/1.7| 4500—300 4 [101/60b1 do. v. 1874

1/4. 10 100 fl. S do. do. mittel|/4 |1/1.7 1500 4 101,80B do.

/ N do. do. Fleine/4 |1/1.7| 600 u. 300 [101,70G Niedershl.-Mrk. II1.Ser. 1/4. 250 fl. K-M. [—,— do. Städte-Pfdbr.1880/44| vers<.| 3000—300 « |[100,590G Oberschles. Tit. B... p. St>| 100 fl. Oe. W. |315,00bz d 1883/44/1/5.11| 3000—300 S |102,00G do. Lit.D..….,

-Auzeiger, Amtlichen Me>lenburgishen An ü i ; ¡eigen und das : t 5 ge Iredide A Pleg | biesige Lokalblatt inserirt werden, are, (10/12 L. über die Firma der Konkurs | De bir a ift erlos 0 kleine bekannt gemat und die auf die Führung dieser Sternberg i. M., den 12. Dezember 1888. K. A. G. Nürtingen. Fr. Künkele u. Cie.,| y elzen L 10 Dezember 1888 . do. pr. ult. Dez. Regifter fi beziehenden Geshäfte dur den Amts- Der Gerichtsschreiber Is Großh. Amtsgerichts. Dampfiiegelei in Nürtingen. Offene Handelsgesell- s Königliches Amtsgericht. I. * T 58 o richter Heyse unter Mitwirkung des Ersten Gerichts- Nerees {chaft bestehend aus den Theilnehmern: Friedri 1860er Loose 1/5. 11| 1000. 500. 100 fl. [117,30bz Serbische Gold-Pfandbr. |5 |1/1.7 400 4 83,90 bz G . Lit E... shreibers, Secretairs Gürtler, bearbeitet werden. Künkele, Kaufmann hier, Wilbelm Künkele, Kunst: | Wanzleben. Vekanutmachung. 47921] . do. pr. ult. Dez. : O i en Serbildte Rente 5 [1/17 400 A 81,80 bz G . Iát. F. LEm. Plest O.-S., den 5. Dezember 1888. Stettin. In unserem Prok ister i 47915] | mühlebesizer bier, und Karl Hahn, Kunstmühle- | Die öffentlichen Bekanntmacun,en bezüglih der Lo A —|p.St>| 100 u. 50 fl. 1293,00B do j ; erf . Lit. G... Königliches Amtsgericht. untér Me 191 die Pres ee O Ert heute | besißer in Reutlingen. Jeder Theilhaber ist zur | Eintragungen in das Handels-, Genofsenfchafts- und do. Bodenkrd. - Pfbr./4 |1/5. 11| 20000—-200 „4 103,00 bz do. do neuo/5 [1/5. 11] 400 M [83,30 bzG © E... F isBer N Se a g gs 8 aul | Vertretuna und Zeichnung der Firma allein bereh- | Musterregister des unterzeihneten Amtsgerichts er- Pester Stadt-Anleibe . |8 1/1 7 | 1000—100 fl. P. 188 70bz do. do. p ult. Dez : C . Em. v.1873. Potsd celins zu Stettin gelöscht worden. | Doe (12, 88) o Bluthardt und Holbein. | folgen dur: do, do. fleine/6 |1/1.7| 100 fl. P. |—— Spanische Schuld . . . .|4 [4-"leu| 24000—1000 Pes. |—— . Em. v.1874. In ansen S Delopuima ung, Len Stettin, den 11, Dézerubec 1868 Anfertigung und Verkauf von Werkzeugen und Ma-| den Deutschen NReichs- und Königlich Polnische Pfandbriefe. -/5 |1/1. 7 | 3000—100 RLl 60,30 bz G°® do. do.p. ult. Dez. —,— . Em. v.1879. dit, unser Firunres ster ist bei Nr. 805, woselbst Königliches Amtsgericht Abtheilung T schinen, in Nürtingen. Offene Handelsgesellschaft Preußischen Staats-Anzeiger, o. iquid. - Pfdbr. /4 |1/6. 12| 1000—100 Rbl S 54,90Gt Sto>thlm. Pfdbr. v.84/85/44| 1/1. 7 | 4000—200 Kr. [103,00B . Em. v.1880. die Liema . e Schulze A. Vurde’s8 mivgerit. Abtheilung XI. it den Theilhabern : Gottlieb Bluthardt, Mechaniker die Berliner Börsenzeitung, Portugiesische Conv.-Anl. |5 |1/4. 101 4080—408 « [101,60bzB{t | do. do, v.1886/4 |1/5,11| 2000200 K 100,40G do. Em. v. 1883, BaGfo G E A felt See FFerfügung Stralsund. SBetfanutma gung. [47914] L N N eie geiosier, df ei die Magdeburgische eitung und N do. pr. ult. Dez.| —,— 100er f. {500er f. (fler101,60 bz do. do. 1/3.9 | 2000—200 Kr. |100,40B 4 Sire Frte “" Diana f dadur qindart, das die Worte | vom 7, Pejember am d Deyanber 1888 engetigene | cgtae Ltctbute "if Ledhaiee ted See | saft Led leeren afer somelt dle Berdfentiungen | leer Sat Wm Wt (e [4j 100M S 120 Ss | do. Stdfalele 4 [uan 00000 K s Reats Sitbaln, A. Burde's Nafolger weggelafsen sind und jegt |, 2 in das Gesellschaftsregister unter Nr. 128 bei | zeibnen und zu vertreten, (4,/12, 88). Ph. | für diesen Ke eee betreffen, dur den Anzeiger do. I, IIL, IV. Em./4 11/4. 10 500 Lire 5,00 bz | 1/19 * Molo tas aas nur gezeihnet wird: ELALISaN „Philipp Weyergang Sohn“ zu | Wißimannu's Erben in Redarthailfingen, Fabri: N Banzleben den 12. Dezember 1888. L a Da an E 17 "2600 t 130 Fe 104,20G ; a do. |34 V7 i E FL.f. Rheinische G6 F. Noé «& Schulze. Die Gesellshaft ift aufgelöst. Das Handels, | 2 von Pakpapier aus Holz und Lumpen, Offene Königliches Amtsgericht. Abtheilung IT. « do. fleine/8 |1/1.7| 500 u. 250 Frs. [104,20G Türk, Anleihe v. 1865 cv.|1 | 1/3. 9 __|-—- do. Em. v. 58 u. 60 Demnächst ist unter Nr. 932 unseres Firmen- eschäft ist dur Vert g e a as Handels- | Gesellschaft „der Erben des Papierfabrikanten Staats-Obligat.|6 | 1/1.7 | 4000 u. 400 4 [10650G do do. p. ult. De i —— do. Em. v. 62 u. 64 Orte der Niete S s Dociiae n Me Weyergang zu Stralsend hae bv weldee ber Lheilbalen - "ilbelm Guhap gen, is E g Derauntmachung. [47920] : do fleine L 11.7 400 e 106,50G - Loose vollg. , I I N 188,40 63G S ba R T o G J ? auer, rie 8 2 d . d . 1 . 4s . . E ale A 5, "Bals Hn Zuhabe er Seiner: | 6, fr, id es Semen" | Bier Were sg Le! Mspgin ub | f, 'EHmidé fe Felcigele, 2 7 i Seis Y d une V6) V PULWG S | d vpnpu DsemGM O Mk PBio Shaw ustat e 1h; i : ' Aeallehrer Jo- | Folgendes eingetragen worden : V Fleine|5 |1/6. 12 400 101,70bz do. do. p. ult. Dez. [*I1.82,75 by ringer e meister Gustav Schulze hierselbst zufolge Verfügung | P: in das Firmenregister unter Nr. 845: annes Hadam in Ludwigsburg. Die drei E Ds eso 1/6. «t / p P 0000— ; ° “a p See A Je SAgCragen worden. 16 & Ceufimann L Sins aag M s R A A der Geselsbaft M fered Einge iufoloe Verfügung vom 8, am 9, De- js 4 feines i 10 4000 u. 400 M 94 30G I s E ‘mittel L , 500 E (008 Werrababn L: Em. dam, ° l , / „Ur diejelbe zu zeichnen und dieselbe | zember 1888. f j a : : ; i f i | N Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Ee n 8. Dezember 1888 zu vertreten, insbesondere bei Eingehung von Ver- (Akten über das Firmenregister Bd. 1II. S. 222.) do. E Y, s 122 x en L: 108 o 26h : aa N j 9 Ee E 90bz Ea E e, Königli Ges Amtsgericht, NIL. für Bas E und Gat Fufwendungen Wirfig, a ute a A é ds. v. 1862/5 |1/5.11| 1000—50 f De . Gold- nvst.-A /1. Le L fl. G. 100,50bGIL.f. En e N, N a 15 7 / f g mtsgerit. . do. i /5. 11 100 u. 50 ¡ v o. 60 bz r-Dodenva : F nesen E. Die auf das Handels- und Ge- | Stuttgart. 1. Einzelfirmen. [477651 | 29hme von Shulden if ein Bes<luß sämmtlicher : cons:Ánl. v. 18708 [1486| 1000-0 2 [ee : Papierrente 6 (1/6,12/ 1000100 l [77/70 do Il. 1/410 38,40 bz pofsenscastsregifter bezüglichen Geschäfte werden bei | K. A. G. Aalen. Krauß u. Simon, Sett Aeg b teen 24 Fgfenführung ist o. do. fleine/5 |1/2.8| 100 u.50 L |—,— do. p. ult. Dez. 78AT7,70bz do. T. (Gold) |1/1.7 P d Dri Gendtoirele | ale «Gle Biele" Bela Lr hee | S, Pernam, (Dio Basimann is | ger i: I: Be: Siemenroth e do "dde 108 Ou sus | d Ersa. e E mud fon s | Spr GolOH f [117 és , z , . : 9 mon | Saulgau. ene Handelsgesellshaft : / ° * ' : t ANON y ' \ : ; ' R bearbeitet und die Eintragungen in diese | junr., Kaufmann in Straudenmühle, Gde. Hütt- | einer Buchdru>erei, Litho ble Ga ie Verlag der Grxpedition (S < olz). . do. v. 1872/5 |1/4.10 1000—50 L /98,10bz , do. /1 fl. Elisab, Westb. n fe A 2 Ï R

pur den Deuschen Reichs-Auzeiger | lingen. l i 5 100 u. 50 £ [99,80G L (5 do, do. 3 Asen ; nfolge Verlegung des Geschäfts von Bee apierhandlung en gros, Die 0s. Fseine/b [1/4 10 L Bega 0e 5 Al , Frans Josefb. Sberg 1/4,10 . 180,20G

J | Drue i; d , und außerdem die in das Handelsregister, dur den a Straubenmühle wurde die bisherige esellschaft besteht seit 1. Juli 1888, Theilhaber Ansteit. aredents ien Qu E 32. do. R A Y 1G. 15 100 u. 50 Ï 100,50bzB : Pfbr F1(Göe js flirhen-Barcs gar. ./% ¡1/4,10 . 85,10G

1 1 fa Vf Wf COO P n 1 V V Df 1E f H V V Vf T f 1E Em 1E 1E 1E E E

,

e E * E E

1R E E V fe V f O E CO

wr

Px il f fr Q r o

roy

u2192) 13006

Lauda

tf C} P 1 1E 1 G0 1E P N G0

> dp