1888 / 317 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F [4 Ritsert, Reines Slycerin. Unger, Oleum Ilini. [48295]

Williams, Chemishe Prüfung von Gummi und

rzen. Sehrwald, QOuantitative Harnstoff- eftimmung. Martinand, Brauereihefebestimmung. Bishov-Ingé, Baumwollsamenöl im Fett.

Konkursverfahren.

“ri : Das Konkursverfahren üter das- Vermögen des jers, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus- | eine zur Konkursmasse geitige Sache in Besitz haben Kaufmanns Erusft Richard Hauffe in Baugen, | Kaufmanns Hermaunu Jone hier wird na<

Amtêgerihte St. Blasien | [48283] Personen, welche

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Der Kaufmann Eduard Wigdor zu Berlin | VresIan. Bekanntmachung. [48088] J [48039] ist in das Handelsges<äft des Kaufmanns Nathan | In unser Firmenregister ift Nr. 7636 die Firm Konkursverfahren. Wigdor zu Berlin als Handelsgesell<after | Hngo Glücksmaun hier und als deren Inhaber | Ueber das Vermözen des Julins Bendorf 1x. eingetreten, und es ist die bierdur entstandene | der Kaufmann Hugo Glü>smann bier beute einge- | von Ober-Ramstadt ift heute, am 13. Dezember l i Handelsgesellschaft, wel<e die bisherige Firma | tragen worden. 1888, Rachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren ér BVibliographie. Vereinênachrihten. Vermischtes. beibeTalten hat, unter Nr. 11297 des Gesell- | Breslan, den 11. Dezember 1888. rôöffnet und der Kaufmann Heinri< Störger zy 4 Patente. \s<aftsregifters eingetragen worden. Königliches Amtsgericht. armftadt als Konkursverwalter ernannt worden. Demnä@ft ist in unser Gesellshaftéregister unter Konkursforderungen sind bis zum 9. Januar 1889 Baugewerks-Zeitung. (Verlag der Expedi- | Nr. 11 297 die offene Handelsgesellschaft in Firma: | Breslan. . Bekanntmachung. [48089] | anzumelden. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis tion der Baugewerks-Zeitung ¡B. FelifG] in Berlin.) M. Wigdor «& Sohn In unser Prokurenregifter ift Nr. 1657 Kaufmann | 9. Januar 1889. Erste Gläubigerversammlung und XX. Jaórg. Nr. 101. Inhalt: Der(Befähigungs- | mit dem Sitze zu Verlin (Geschäftslokal: Alte Carl Schmidt bier als Profurist der verehelichten | allgemeiner Prüfungstermin: am 16. Januar na<weis im Reichstage. Wohnhaus an der | Leipzigerstraße Nr. 1) und sind als deren Gesell- | Kaufmann Blanca Schmidt, geb. Wandel, bier für | 1889, Vormittags 9} Uhr. i Landsbergerstraße. Wiederaufbau des Speicher- | {after die beiden Vorgenannten eingetragen worden. | deren bier bestehende, in unserm Firmenregister Sell, Hülfsgerihtss{reiber gebäudes Kaiserstr. 41. Gerichtsverhandlung über | Die Gesellshaft bat am 1. November 1888 be- | Nr. 7634 eingetragene Firma B. Schmidt Glas- Gr. Amtsgerihts Darmstadt Ax.

; l, Wolfbagerstraße Nr. 9. Termin zur Be-| vor dem Gr. Bara Mein über die Wabl eines anderen Verwal- | Termin anberaumt. Allen

intretenden Falls über die in & 120 | oder zur Konkursmafse etwas s<huldig find, wird | L E wird m - | erfolgter Abbaltung des S<hlußtermins bierdur auf-

tee Konkursordnung 2 dezeithneten Begteiude gw aufgegeben, Bs f Nag S E Hre AtonnE T Ticais ens auf gehoben. l un Z i

auuar 1 ; ormittag r. n- olgen oder zu leisten, aub : effsan, den 7. Dezember 1888. 4 ait offener Arrest und Anzeigefrist bis zum | auferlegt, von dem Besite der Sa<he und von den Pen den 15. Dezember 1888. san, Herzogliches Amtszer&t. 11. Januar 1889, Prüfungstermin am 8. Februar | Forderungen, für wel<e sie aus der Sache ab- H Königliches Amtsgeri®t. gei. I. V.: Vogel. 1889, Vormittags 9 Uhr. Nr. 8/88. gesonderte Befriedigung in Anspru< nebmen, dem Krepshmar. Zur Beglaubigung:

Kassel, am 14. Dezember 1888. Konkursverwalter bis zum 5. Januar 1889 Anzeige cia S@umann, Sekretär, Der Gerichtësreiber Köni2l. Amtsgerichts, Abth. 3. | zu maten. ] @ : fu eri h Gerichtsschreiber. des Herzoglichen Amtsgerihts.

(S0OTE onftursverfahren. A In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | (48293)

Wie>low. St. Blafien, 13. Dezember 1888. Konkursverfahren.

S Der S Gr. Amtsgerichts. Konkursverfahren. dia

einen Baueinsturz in Hamburg. Berufsgenofsen- | gonnen. handlung beute eingetragen worden. [48066] ————————— Kaufmanns Bernhard Ullendorff, in Firma | J, dem Konkursverfahren über das Vermögen schaften. Verein2angelegenheiten. Lokales und Die dem Eduard Wiador zu Berlin für die erst-| Vreslau, ten 11. Dezember 1888. [48059] B f t Ueber das Vermögen, des Wagners August | [48038] Konkursverfahren. V. Ulleudorff, zu Verlin, ist in Folge eines von des Juweliers Leopold Zabel hier ist in Folge 4 Vermischtes. Tecnische Notizen. Schul- genannte Einzelfirma ertheilte Prokura ift erloschen Königliches Amtsgericht. ciann machung. Zweidinger in Spielbäch if beute, am 12. De- f tee E Rabe di dem Gemeinschuldner gemahten Vorschlags F einem | cines von dem Gemeins@uldner gemahten Vor- | nahhrihten. Soziales. Büceranzeigen und | und ift deren Löschung unter Nr. 6489 des Prokuren- Ueber das Vermögen des Geschirrhändlers zember 1888, Vormittags 8 Uhr, das Konkurs- | Ueber das Vermögen Zwangsvergleihe Vergleihstermin auf den 3. Ja- {lags zu einem Zwangévergleie Vergleichstermin

Rezensionen. Bau-Submissions-Anzeiger. f öffnet worden. Der Herr Amtsnotar | Wirths Friedrih Martin von Dotheim, | yuar 1889, Vormittags 11 Uyr, vor dem | zuf Freitag, den 21. Dezember 1888, Vor- J : E h E Mlccesintiee ist zum Kozkuréverwalter | 3+ Z- uubekanut wo? abwesend, ist am 12. De- | Kznicliben Amtsgerichte I. bier'elbst, Neue Friedrich- a Se 1O Uhr, Se Bot Sea glichen Amtégerihte j

ernannt. Wahl- und Prüfungstermin am 22. Ja- | zember 1888, Nachmittags 1 g A E straße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saal 32, bierselbst, Zimmer Nr. 4, anberaumt.

registers erfolgt. Breslan. VSefanntmachung. [48090] | Guftav Herbig zu Dirschau ift beute, Mitta In unser Prokurenregister ift Nr. 1658 Leopold | 1 Uhr, das Rorsumverfaba eröffnet. Verwalter f

Die Gesellschafter der Beer unter der Firma: | Goldfeld bier als Prokurist des Kaufmanns Samuel | der Rechtsanwalt Hähne zu Dirshau. Offener Arrest

Dampf, Organ für die Interessen der Dampf-

ustri i i i fl î ir- | mi î i 8 5 ; F f ô den. t 9 ¿emb:r 1388 / -

udustrie. (Verleger : Robert Teßmer, Berlin SW. 19. Ritter « Rewe> für dessen bier beftebende, in unserem Fir- | mit Anzeigepfliht bis 5. Januar 1889. Anmelde- ar 1889, Nachmittags 3 Uhr. Offener verfabren eröffnet worder e anberaumt. : Deffau, den 12. Dezembcr ] 388, : 9 50, bs Shbalt: Train Von “ets am 15. November 1888 begründeten offenen Han- | menregister Nr. 634 eingetragene Firma Gebrdr. | frift bis ¡um 28. Januar 1889. Gläubigerversamm- Arrest mit Anzeigefrift und Anmeldefrist bis 12, Ja- | Fleischer zu Sen m A Verlin, den 4. Dezember 1888. E _ _S@<umann, Sekretär, : F Jubiläums-Gewerbeausstellung in Wien (Stéluß). | delégesells<aft (Geschäftélokal : Kurftraße Nr. 45/46) | Rewe> beute eingetragen worden. lung den 5. Januar 1889, Vormittags nuar 1889. ernannt. Offener Ford ml ia Trt ua Janus Trzebiatowski, Gerichts\{rei! er Ä Gerictss{reiber des Herzoglichen Amtsgeribts. f Die Verbefserung der Ausfuhr. Grundlagen | sind der Kaufmann Friedri Wilbelm Ritter und | Vreslau, den 13. Dezember 1888. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 9. Fe- Langenburg, den 12. Dezember 1888. frist von Konkursfor Erfte Gl Gee des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 48. è der Volksernährungslehre. (Fortseßung). Der | der Kaufmann Alexayrder Wicht, Beide zu Berlin. Königliches Amtêgeriht. bruar 1889, Vormittags 10 Uhr. 11. N. 8,/88, Zeiff. L 1889 es, F M L 18 Jánuaë E [48280] ) 2 7 2 Sammelgutverkehr und die deutschen Eisenbahnen. | Dies ist unter Nr. 11295 des Gesells<aftsregisters Dirschau, den 13. Dezember 1888. H.-Gerichts\{reiber Königlihen Amtégerihts, D E Oa 10 Ube : [48981] K kursverfahren B Konkursverfahren. Aus den Jahresberihten der Fabriken-Inspektoren | eingetragen worden. Breslan. VBefkanntmahung, [48091] | Der Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichte. : iesbaden, des 12. Dezember 1888 Or : G é Nr. 15631. In dem Konkursverfahren über das (Hortseuung). Patentshau. Verschiedene n unser Firmenregifter ift Nr. 7638 die Firma E [48226] Konkursverfahren . E A: C iht. Abtbeilur VI In dem Konkursverfahren über das Vermögen Vermögen des Handelsmanus Guftav Dreifuß S Fragekasten. Bezugsquellen. | In unser Firmenregister ist unter Nr. 19 183 Albert Fischer hier und als deren Inhaber [48064] Â . Königliches Amtsgeriht. Abtbeilung VI. der Handelsgesellschaft Gebrüder Herrmann, | De Eichstetten hat das Großb. Amtsgericht Bü>erschau. die Firma : der Kaufmann Albert Fischer bier beute eingetragen Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Graveurs Wilhelm S E E Kommandantenstr. 76, ist in Folge cines von der Sumiiiiagen unterm Heutigen veriügt :

it dem Si Berlin (Getbättal fal : Soph

5 eas 7 ans itung | mit dem Site zu Verlin (Ges{bäftslokal : Sophien- E s Vice rhein un B ianis@e g a ftraße Nr. 11) und als deren Inbaber der Kaufmann des Vereins für die bergbaulichen Interef\en Carl Koppel Rofendor} zu Berlin eingetragen (Effen.) Nr. 98 u. 99. Inhalt : Zur Frage des | Worden. Wagermangels, Montanistishes von Norwegen.

Gaclifvee Fe L omas E _— | woselbst die aufgelöste Handels8gesellshaft in Firma: | feld, aeborene Rewe> von dem Kaufmann Samuel Prüfungstermin Samftag, 16. Februar 1889,

Korrespondeazen. Wagengestellung im Rubrkohlen- Hippel « Doeg Rewc> bier für die Nr. 634 des Firmenregisters Vorm. 9 Uhr.

Linden zu Lüdenscheid, früher Kaufmauns und | [48271] Q F L 20 L s u dén ! j 1 verfügl a : Zabrikauten in Firma Wilhelm Linden zu Konkursverfahren Gemeinshuldrerin gemachten Vorschlags zu Nachdem gegen den am 26. November d, I

A Hoffsenlopp zu Vühl bei Gebweiler ift am E 2e Ueber das Vermögen des Gasthofbefizers | Zwangsvergleiche Vergleihêtermin auf den 2. Ja? | ¿Fentlich bekannt gemachten Antrag des Gemein- Königliches Amtsgericht. 13. Dezember 1888, Vorm. 9 Ubr, Konkurs eröffnet. E S ulr n L er Friedrih Stolte zu Wiesbaden ift am 13. De- e Ne O d n g E AvtU \shuldners innerhalb der geseßlichen Frist e B 57 | Verwalter ist Geshäftsagent Müller zu Gebweiler. S Merwalter 2 Rebtsanmalt Sénösenberg | zember 1888, Vormittags 92 Ubr, das Konkurs- | König ichen mtsZertMte 1. Hlerjeloit, Zeu 7 26 | spru<h nit erboben wurde, wird das Kon ursver reslau. Bekanntmachung. [48092] | Offener Arrest mit Anmelde- und Anzeigefrist bis eröffnet. Verwa er: Rettsar it Anzeigefrist | verfabren eröffnet worden. Herr Re<tsanwalt | rihstraße 13, Hof, Flügel C, parterre, Saal 36, | fahren gemäß 88. 183 und 189 der K.-O. eingestellt In unfer Prokurenregister ist bei Nr. 997 das Er- | ¡um 2. Februar 1889. Erste Gläubigerversammlung zu Lüdenscheid. Offener Arrest mit Anzeigefrifs und Termin zur Abnahme der Schlußrechnung auf

s Tf I 1E : - L C zu Wiesbaden ist zum Konkursverwalter er- | anberaumt. Z In unfer Gesells<aftsregister ist unter Nr. 2580, | [löschen der der verehelihten Frau Johanna Gold- bis zum 1. Januar 1889. Anmeldefrist der Hebner zu i taofrift formt Z Berlin, den 7. Dezemker 1888. . Dezember 1888, Vor- 4 Aae Degenerstag, 3. Januar 1889, Vorm. 9 Uhr, Konkursforderungen bis zum 6. Januar 1889. Erste | nannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie An 7 Den C. Vei A D bent ze

Gläubigerversammlung am 7. Januar 1889, | meldefrist von Konkursforderungen bis zum 11. Januar Paet, Gerichtss{reiber

worden.

Breslan, den 13. Dezember 1888. Ueber das Vermögen des Fabrikanten Theophil

/

L

h

F E j

f

B

I :

revier vom 16.—30. November 1888. General- | mit dem Sige zu Verlin vermerkt sticht , ein-

eingetragene Firma Gebrdr. Newe> bier ertbeilten

Kais. Amtsgeribt Gebweiler.

Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungs-

1889 einsGliefli<. Erste Gläubigerversammlung Freitag, den 4. Januar 1889, Vormittags

des Königlichen Amtsgerichts I. Abtbeilung 50.

Emmendingen, 13. Dezember 1888. : Der Gericts\creiber des Großh. Amt3gerihts.

Le ; getragen: Prokura beute cingetragen worden. : ; i : =TFR rort . termin am 29. Jaunar 1889, Vormittags V aR ; ; u - Fäâger. rae para e 0E ar O g ags Die Vollmacht des Fabrikanten Erhard Franz | Breslau, den 13. Dezember 1888. Zur Beglaubigung : Fli>, Hülfsgerihtsschreiber. 11 Uhr. C Se ina s 188 Gans 16 Abe. den | [18070] Konkursverfahren. g Ein- und Ausfubr von Steinkohlen, Koks, Bri- Doeg zu Berlin als alleinigen Liquidators der Königliches Amtsgerit. Lüdenscheid, den 13. Dezember 1888, .

quettes 2c. im deutschen Zollgebiet. Magnetische Beobachtungen. Literatur. Amtliches.

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königrei Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentliht, die beiden ersteren wöghentlih, die

leßteren monatli{.

Gesellschaft ift erlosben. In unser Gesell s®@aftsregister ift unter Nr. 430,

woselbst die Handelsgefells<aft in Firma: C. Brämer

mit dem Sigze zu Verlin vermerkt steht, einge-

tragen :

Der Tbeilbaber Carl Louis Brâämer zu Berlin ift dur< seinen am 26. Dezember 1887 erfolgten Tod aus der Gesellshaft ausges<ieden.

Der am 24. September 1869 geborene Julius Wilbelm Iobann Carl Brämer zu Berlin ist als Theilbaber in die Gesellshaft eingetreten.

Zur Vertretung derselben ift während der

Dauer der Minderjährigkeit des Carl Brämer

[48234]

Buregwedel. Dic Eintragungen in das biesige

Handels- und Genossenschaftsregister werden während

des Iabres 1889

1) dur den Deutschen Reichs- und König- lich Preußischen Staats-Anzeiger,

2) dur den Hannoverschen Courier,

3) dur die Hannoversche Poft,

4) dur das Burgdorfer Wochenblatt

veröffentliht werden.

Vurgwedel, den 13. Dezember 1888,

Königliches Arntsgeriht.

[48063]

Ueber das Vermögen der: Eheleute Ritterguts- befißer Frit Stranz und Helene Stranz, erster Ehe Arndt, geborenen Ney, zu Popowo tomkowo, ift beute, Vormittags 113 Ubr, der Konkurs eröffnet worden. Verwalter ist der Re<ts- anwalt Honig zu Gnesen. Die Anmeldefrist läuft bis 9. März 1889; der Prüfungêtermin findet am 9. April 1889 statt; der Termin zur Wabl eines anderen Verwalters 2c ist auf den 5. Januar 1889 bestimmt; die Anzeigen über den Besitz von zur Konkursmasse gehörigen Sa<en oder von Swculden zur Konkursmasse haben bis 3. k. Mtz. ¿u erfolgen.

Gnesen, am 14. Dezember 1888.

i Fuhrmann, ; Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[48066] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen dcs Eduard Beer, Vauunternehmer, früher in Mülhausen wohn- haft, jeßt in Neuer Hafen b. St. Louis in Nordamerika sich aufhaltend, wird heute, am 12. Dezember 1888, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der MRe<tslicentiat Tbeifßen bier wird zum Konkursverwalter ernannt. Anmelde- frist 9. Januar 1889, offener Arrest mit Anzeige- rfliht 12. Januar 1889. Erste Gläubigerversamm- Allgemeiner Prüfungs8-

Wiesbaden, den 13. Dezember 1888, Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VI.

Konkursverfahren.

[48308]

Alverdifsen, den 12. Dezember 1888, Sürstlihes Amtsgericht. I. A. : gez. Hurhol l. Beglaubigt: Begemann,

schäftslokal E e Eoe E von

onkursverfahren über tas Vermögen des | dem Gemeinschuldner gemahten Vorsclags zu einem Mone rute E Weiler zu Wierborn bei | Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den 9. Ja- Varntrup wird, rahdem der in dem Vergleihs- | nuar 1889, Vormittags 11 Uhr, vor dem König- termine vom 8. November 1888 angenommene | liben Amtsgerichte I. bierselbst, Neue Friedrich» Zwangsvergleih dur< rechtékräftigen Beschluß vom | straße 13, Hof, Flügel B., part, Saal 32, an- 10. Dezember 1888 bestätigt ift, bierdur aufgeboben. | beraumt.

Firma: Julins

Verlin, den 11. Dezember 1888. Tbomas, Gericts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 49.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des 48279] Kaufmanns und Broncewaarenfabrikanten [4827 Rudolf Souhr hier, in rma : Schreiner «& Co, Neue Jacobîtraße 19, Ge- | Sut- und Mügenfabrikanten Leopold Wil: helm Carl Scheel in Eutin wird, na<hdem der in dem Vergleichstermine vom 9, Mai d. I. an- genommene Zwangsverglei< dur retékräftigen Be- {luß vom 4. Juli d. I. bestätigt und zur Ausfüh- rung gebradÞt iît, bierdur< aufgebeken.

[48224]

Konkursverfahren.

Das Konkursverfabren über das Vermögen des

Eutin, 1888, Dezemker 12.

Großberzoglih Oldenb. Amtsgericht. Abtbeilung II.

ges V. eodor Verêffentliht: Wiemann, Gerichtsschreiber.

Konkursverfahren.

[482 j * 48248 Ei er lung 9. Januar 1889. Î E étidts: S065 : g Barmen. Jn unfer Handels-Firmenregifter isi | Lur. der Theilhaber August Ferdinand Zulius | DiepHo1x. Die im biesigen Handelsregifter Fol. 73 R termin 23, Januar 1889, Vormittags| Gerihtésreiter FürftliGen Amtsgericht (1 Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des unter Nr. 2902 eingetragen die Firma Lortis Dauiel Brämer befugt. eingetragene Firma Vafßimel «& Lühring ist ge- 10 Uhr. it ¿zu Mülhausen i. E [48312] onkursverf In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Kgufmauns Constantin Krebs-Schmidt, in in Elberfeld mit Zweigniederlassung in Varmen elöst ift Firmenregifter Nr. 15 700 die Firma: [ôs<t, dagegen Fol. 126 wieder eingetragen die | [48077] Konkursverfahren. Kaiferlihes agent ju F IDAGIER i, E. L Kon ursverfahren. Kaufmanns Robert Tiede hier, Ierusalemer- | Firma Krebs-Schmidt Papierfabrik hier,

und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Louis Daniel in Elberfeld. Barmen, 10. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. I.

A. Haagen. Berlin, den 14. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 56.

Firma H. Lühring und als deren Inbaber Heinri

Lübring in Diepholz.

Diepholz, den 12. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. I.

Ueber das Vermögen des Agenten Edmund Conrad Julius Bandelin zu Hamburg, Eicen- allée 38 I, Comptoir Schäferkamps-Allée, Peter-

gez. ern Ï Die Rictigkeit der Abschrift beglaubigt : Bündgens, Gerittsschreiber.

f Ü 5 traf Stalls{reiberstraße 32 (Privatwob- In dem Korkursverfahren über das Vermögen des | ftraße 3/4 und Stallschreiberstrafße 32 „Pri ) Kaufmanns Veruaard Liebreih zu Ahaus ift nung Alte Jacobstraße 87/88), ist zur Aete der nah bestätigtem Zwangsvergleih vom Verwalter | Shlußrehnung des Verwalters und zur Erhebung no< die S(&lußrehnung gelegt. Zur Abnahme der- | von Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der

int zur Abnabme der t redet des Verwalters und zur Prüfung nahträgli< angemeldeter Forderungen S{lußtermin auf? Moutag, den 7. Januar 1889, Vormittags 10 Uhr, ror dem Königlichen Amts-

U Moi É i T 2 «R

Mila. fen's Paffage 1, früher in Firwa Ernst Bef 452207 „Scluprehnung gelegt. Zur A lu: beck IG Stlacaden SForberun- | L R t rrielbf S É iomet 17, \

[48235] A Hannever. Sefanntmachung. [48256] Nacf., Lolonialwaaren - Handlung, Valentins- [ Ueber das Vermögen des Privatmanns Johanu engen 1RSS Moe L Ub E T Fm E din a aen üg 4 Sa ls 1889, gerichte f hierselbst, Gr. Kornmar a r 17 Y

Barmen. Jn unfer Handels-Gesellshaftéregister | Bieleseld. Handelsregifter [48244] | Auf Blatt 3462 des hiesigen Handelsregisters ist | kamp 102, wird beute, Namittags 14 Ubr, Vernhard Mecnen hierselbst ist beute am eibneten Gerichte anberaumt. Vormittags 10} Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Frankfurt a. M., den 8. Dezember 188. t i i ie Fi önigli i in !| heute zu der Firma Kraul ilfeni in- | Konkurs eröffnet Verwalter : Rechtsanwalt Kubl- 13. Dezember 1888, Vormittags 11 Uhr, das |3 G i ierselbst, Neue Friedri@str. 13, Hof, | Der Beridts'Hreiber des Königlichen Amtsgericts. IV. 4 ift unter Nr. 1494 eingetragen die Firma Re> «& | des Königlichen Amtsgerichts zu Vielefeld. détra Ss Dem Rai c E S mann, Paulstrañe 12 Offener Arrest mit G T T bbn eröffnet. Verwalter : Rebtsanwalt | Ahaus, den 10. Dezember 1888. Ee + és e Der Serichts!<hrei g £ : : C 2: 5 ; y f C : . / î <U T G ? _ E s 9 e 0 S L % ad E : C5ntalt î “9 . S <, De 9 4 Ae E D R en lele de gi E ¿f unter A Je Hannover ist Prokura ertbeilt. g g è Anzeigefrist bis zum 7. Januar 1889 eins{ließli. Carstens bierselbst. Offener Arrest mit Anmelde- E Ee. V ie den 11. Dezember 1888. 46999) N U Kauf Carl Tur> in Shwel Di E A d. als S S L D E TEREIEAEW Hannover, 13. Dezember 1888 Anmeldefrist bis zum 19. Januar 1889 eins{ließlich. bezw. Anzeigefrist bis zum 15. Januar 1889, Erste S Thomas, Gerichts\chreiter (4822 Konkursverfahren. d schaft. bat ags Novenber 288 Kegontea: E Chri Sanne, 7 Elisabetb, era Vorbokle Königliches Amtsgericht. I1V b. 1889 Beritiaas Ai Ke Si e ¿Ee Lid erver m d trr u ite [48289] des Königlichen Amtsgerichts T. Abtbeilung 49, Das Konkursverfabren über das Vermögen des 2 s E Sit ; ¿zu Wiedenbrü> am 13. Dezember 1888 eingetragen. Sprottan Bekanntmachung [48128] funostermin Len S A leka 1889. Vor- Al ñ Ana A Me au erag Mr 6, den «A a Der Va Es s Ga ——————— Ea E aner ns 2 ôniglihes Amtsgericht. I. L S E it z : ¡ azmeifters Veruard Venuder zu ezw. 277 : : ; [0 S A e v4

B E, Handelsregifter [48238] E Aelt Le De ea L Ebe aa L s L L E E s I 19 Uhr dessen Erben wird rah E Abhaltung des K. F hritemb. Amedgsvicht E, S n O E D bs ands +

E . ( X J > . E 2 t Le , “3 . s = 2 L y ) Sve e e as 25e es . 0 El ° L c O L

E E S ao Sn iten S S a0 E ge Nr. 50 die ofene Handelsgesellschaft Lechuer « Ztr Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Großkberzoglih Oldenburgises Amtsgericht, Abth. TP. E ur gi eds rig ree bu wae H ietenas e E E Dea bien bier, ift F Aönioliches Amisgeriit. Abibeilung I : Handels: und Genofsenschaftcregister werden im Ge- | Firma L. Schmäling in Gütersloh und als deren Co mit dem Siß in Sprottau eingetragen r (L Eu maun, tésreibergeb Königliches Amtsgericht. nah erfolgter Abbaltung des Stlußtermins und “O E A shâftsjahr 1889 veröffentlibt werden dur Inhaber der Getreidebändler Ludwig Schmäling zu E Eefells<after sind : (48041) Konkursverfahren. Zur Beglaubigung : Sanders, Geri ArewergeH. ———— na< Vollziehung der Spa dur< Be: | [48309] Konkursverfahren. f 1) Maa Ma Königlich | Gütersloh am 13. Dezember 1838 eingetragen. 1) der Ofenfabrikant Otto Lener in Sprottau, | Nr. 52870. Ueber das Vermögen der Andreas [48076] Kontursverfahren. [48057 Bekanntmachung. Is ns E NeOo en worden, Das: Kouküröversähren iber bas Berniögen des S

9) das Leobshüper Kreisblatt, V Ti L Tin, Vekanntmachung. | «j Geselischaft hat am 19. November 1888 be- | ber, Vormittags 9 Ubr, Konkurs eröffnet. Ver- Emil Niebuhr in Firma V. Niebuhr zu | Kaufmanns A. Lindenberg zu Aschersleben 26. Oktober 1888 angenommene Zwangsvergleich s nur dur das Blatt 1: Eintragungen in das Zeihen- L gier Le tlerzeinelen Sehgebe it | gonnen E Ss | walter: Waisenriter I. C. Winter in Heidelberg. Otterndorf, ift dur Beschluß des Könialihen | wird zur G rae rh S Stlußver ié: [48284] Konkursverfahren. durch “rectokräftigen Beschluß vom selben Tage L E: ahe tas Fol. 138 Band T. des Rege ven? | Dieselbe wird tur jeden Gesells<after na | Offener Arrest mit Advei s, i M eer, O e o D e Ee. In tem Konkurêverfabren über das Vermögen | bestätigt ift, bierdurch aufgehoben. S ee 188, die Fi t ä A in | Außen vertreten, jedo bei Ges<äften, deren Geld- | zum 6. Januar 1889 eins<ließlih. Erfte Gläub! ger- ¡ember 1888, Bormittags 9 Uhr, das Konkurê- |n % stände Termi 4 g irfers Carl Friedri<h Müller | Gleiwitz, den 12. Dezember 1888. A Königliches Amtsgericht. die Firma V. Kämpfe in Vlankenhain Dreibu “R orféoi ; i af ; verf et. Der ofene Arrest ist erlassen mit | verwerthbaren Gegenstände Termin auf 4. Januar | des Strumpfwirkers Carl Fri: 4 S # —— i. Thür. A meins has Mark übersteigt, nur von beiden E 1889 Vormitta A ei Amcigesrist bis zum 24. Januar 1889. Konkurs- | 1889, Vormittags 9 Uhr, vor dem hiesigen | in Grüna ift zur Beschlußfassung über den Verkauf Königliches Amtszericht. s Berlin. Handelsregister [48340] | Und E San, bén 11 Dezember 1888 S r vot den 13. Druember 188, E rerœalter : Mandatar Griemsmann hier. Ablauf | Königlichen Amtsgerichte au E ane | der Müller'sen “agr nd a San E T 2 E SEMigiGeR Ddo x. zu Berlin. S die T a al E A in Blauken " Königliches Amtsgericht. Der Gerichts\chreiber Gr. Amtsgerichts. e inr Vas 26 L E ea: d vg D g alle Vetheiligten hiermit vor s vei ror M E Sao g biesigen Königl. S ü W. Schulze’shen Konkurse beträgt E ufolge Verfügung vom 14. Dezember 1888 sind in i. Thü j i Braungart onnerstag, dea 10. Fanna! , 7 E bst Bel b vao ld : G E E Berihellnng brmenbe Mie 4c. 618 90 I am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : hain i. Thür. i E S mittags 10 Uhr. Prüfungstermin: Donnerstag, _Die Scblußre<hnung nebst Be egen und das |} Amtsgeritte anberaumt. N die_ zur Verthcilung De ZIONE a 2,20. : E O e dh M Gua t t E E A E E at 19 Me: | QUadrgeiónh lied auf de Gelltsäeierci | Chemnis, ‘dax 1e Hengnbe 1088, E : woselbst die hie tiengefells<aft in Firma : : Vrtedrl< Sl l g Q r IERS 5 / j onturLverfadÿren. Otterudorf, den 13. Dezember 1888. niedergelegt. e E E 6 991,0: E S se Beriiñes Cle A S e i mann in Blankenhain i. Thúr. : ee a N E demselben Tage unter Ueber das Vermögen des Kaufmanns Heinrich Der Ge Ar Lrctar des Königlihen Amtsgerichts. Aschersleben, den 12, Dezember 1888, des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung B. i Die Sélußre<nung ist zur rale i Je L ien- s . . D ¿F & S N reri in Fever ist heute am 11, Dezember ¡ , E E : il 4 el Uge & Actien-Gesellschaft Vlankenhain i, Thür, den 12. Dezember 1888 Laie s Á thekee Tb amm“ und als deren Frerichs in Jev t beut 11, Dezemb Königliches Amtsgericht Betheiligten in der Gerichtsschreiberei Herzoglichen :

vermerkt stebt, eingetragen: Großberzoglid Sächsisches Amtsgericht. nyaver der Apotheker Theodor Flamm in Primkenau 1888, Nacmittags 54 Uhr, das Konkursverfahren [48227] R 748303! K f zv fahren Amtsgerichts aufgelegt. e E Der Ingenieur Franz Grünwald f avs: a Reinhard. Moa d Sa 4 eröffnet. Verwalter: Rehnunaësteller H. A. Mever s Bekanntmachung. [48298] Bekanntm ahun : f oniurs er N .| Gotha, den 15. Dezember 1888, f Vorstande anógefwleben, S prottau, den 14 Dezember 1888, in Jever. Offener Arret mit Anzeigepfliht bis zum Ueber den Nachlaß des am 25. Januar 1888 c nis g. . Das Konkursverfahren über das Vermögen des Der Masfseverwalter : z diz : Königliches Amtsgericht. 1. Januar 1889 und Anmeldefrist bis 1. Februar gestorbenen Polizei-Sekretärs Hermann Ruft | Jn der Konkur?mafse über das Vermögen des | Uhrmachers Emil Julius Verner von hier Kaufmann Bernstein. 5

In unser Firmenregister ist unter Nr. 13 421 E Handelsregifter [48240] S 1889, Erste Gläubigerversammluna am 4. Januar ¿u Paderborn ift am 14. Dezember 1888, Mittags | Kaufmanus A. Liudenberg zu Aschersleben | wird na< erfolgter Abbaltung des S{lußtermins E H woselbst die Handlung in Firma : (r, “, | des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. tade. Vekanutmachung. __ [48129] 1889, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü- 12 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : soll die S<lußvertheilung erfolgen. hierdut< aufgehoben. - [48305] K fursverfahren 2 M. Wigdor Der Kaufmann Carl Albert Janßen zu Bochum Im biesigen Handelsregister ist heute eingetragen: fungstermin am 1. März 1889, Vormittags Kaufmann August Nölting junior hier. Offener | Bei einer verfügbaren Masse von no<h ca. 145 M Coburg, den 14. Dezember 1888, on | . F

mit dem Sitze zu Berlin und einer Zweignieder-

laffung zu Hannover vermerkt steht, eingetragen :

Zte Zweigniederlassung in Hannover ift auf- gehoben,

Der Kaufmann Eduard Wigdor zu Berlin

ist in das Handesgeschäft des Kaufmanns Nathan

Wiagdor zu Verlin als Handelsgesellschafter ein-

getrefen und es ist die hierdur entstandene Han-

del8geselishaft, welche die bisherige Firma bei-

bebalten hat, unter Nr. 11 296 des Gesellschafts-

j : lfe ü z 4597 amers in Onstmettingen is na< erfolgter Ab- R C zmli T S i registers eingetragen worden. lungSgebülfe Hermann Wülfing zu Borken als Pro- Königliches Amtsgeri Karlöruhe wurde heute, am 8. Dezember 1888, [48270] ; S lußtermins und Vollzug der Sc<luß- | dur< re<tskräftigen Beschluß vom nämlichen Tage G z A Demnächst ift in unfer Gesellschaftsregister unter d aa a S S clégesellsdaft D Wie O B das Konkursverfahren crdffnes Konkursverwalter MEIRS, Lad, Amtögoelht At, Vläsien. deren Ma des E Gerichtebes<luß ‘vom Seile bestätigt ist, aufgehoben worden. 48068] Konkursverfahren.

Nr. 11 296 die offene Handelögesell <aft in Firma: : : - Wigdor

mit dem Size zu Berlin (Ges&äftslokal: König- raße Nr. 14) und sind als deren Gesellschafter die

beiden Vorgenannten eingetragen worden.

Die Gesellshaft bat am 1. November 1888 be- gonnen.

Die dem Eduard Wigdor zu Berlin für die erft» genannte Einzelfirma ertbeilte Prokura ift erloschen

hat für seine zu Bochum bestehende, unter der Nr. 102 des Firmenregisters mit der Firma Carl Albert Jaußen eingetragene Handelsniederlassung sowobl feine Ebefrau, als den Handlungsgebülfen Friedrich Wilbelm Braukämper zu Bochum ¿zu Prokuristen bestellt, was am 14. Dezember 1888 unter Nr. 59 des Prokurenregisters vermerkt ist.

Borken. Sefanntmachung. [48236] Unter Nr. 51 des Prokurenregifters ift der Hand-

eingetragen. Borken, 11. Dezember 1888. Königliches Amtsgeriht.

Breslau. Befanntmachung. [48087] In unser Geselisaftsregister is Nr. 2360 die hier erri<tete Zweigniederlassung von der zu Thorn

Blatt 261 zu der Firma Aug. Kübler in Stade,

Blatt 157 zu der Firma H. H. Stoffers in Stade, Blatt 12 zu der Firma S. Salomon (Manu- actur- und Modewaarengeschäft), Blatt 207 zu der Firma J. M. Siegert, Blatt 118 zu der Firma J. H. VBeeker, Blatt 210 zu der Firma: A. Krakau:

eDie Firma ift erloschen.“ Stade, den 8. Dezember 1888.

Konkurse.

(48067] Kaiserliches Amtsgericht Barr.

Konkursverfahren. gz Ueber tos Sg g Franz Josef Dilleu- eger un esen esrau Louise Schwob, Veide in Reichsfeld wohuend, E eute bas

10 Uhr. Jever, 1888. Dazember 11. Großherzoglibes Amtsgeriht. Abtb. I. Abrahams. Beglaubigt: Meyverbolz, Geribts\{hreiber.

[48040] Konkursverfahren.

Nr. 33 037, Ueber das Nachlaß vermögen des Wirths und Metzgers Friedrih Förderer von

ist Hubert Feederle, Gerichtsvollzieher a. D. bier. Konkursforderungen sind bis zum 31. Dezember 1888 bei dem Geridte anzumelden. Gläubiger- versammlung und Termin zur Prüfung der an- gemeldeten Forderungen am 8. Januar 1889, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis zum 31. Dezember 1888.

Karlsruhe, 8. Dezember 1888.

Arrest mit Anzeigefrift bis zum 14. Januar 1889. Anmeldefrist bis zum 14. Januar 1889 eins<ließlih. Erste Gläubigerversammlung am 15. Jauuar 1889, Vormittags 11 Uhr. Aligemeiner Prüfungstermin am 29. Januar 1889, Vor- mittags 11 Uhr.

Paderborn, 14. Dezember 1888.

Stö>er, : Gerichte\{@reiber des Königlihßen Amttgerithts.

Konkursverfahren.

Nr. 10071. Ueber das Vermögen des Handels- mauns Jonas Karle in Todtmoos:-Rütte wird, da ein Konkursgläubiger es beantragt hat, und die Zablungsunfäbigkeit des Gemeinschuldners nachge- wiesen ift, heute, am 13. Dezember 1888, Vor- mittags 212 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Ratbs{&reiber Fridolin Maier in Todtmoos wird

sind zu berü>sihtigen 8490,65 #4 Forderungen ohne

Borre@t. Aschersleben, den 12. Dezember 1888, Der Koukursverwalter. B. Hooizjer.

[48287] Konkursverfahren.

Das Konkurs8verfabren über das Vermögen des FoYannes Vitzer, Vauers nud früheren

aufgehoben worden. Balingen, den 14. Dezember 1888. : Gerichtsschreiberei e POANes Amtsgerichts. alwer.

(4882901 Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des

Herzoglicbes Amtsgericht. III. Schiegniß.

48288] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen Emma'’n Selma'’n, verwittwete Vauer, Ju- haberin eines Putgeschäftes zu Crimmitschau, ist, na<hdem der in dem Vergleichstermine vom 30. November 1888 angenommene Zwangsvergleich

Crimmitschau, den 15. Dezember 1888. Act. Rabe, i Gerichts\<hreiber des Königlihen Amtsgerichts.

[48234] Konkursverfahren.

Das Korkursverfahren über den Nachlaß des verstorbenen Kaufmanns Carl Albrecht von hier wird na< erfolgter Abhaltung des S<hluß-

Das Konkursverfabren über den Nachlaß des Zimmermeifters Albin Wunsh in Daßlitz wird na erfolgter Abbaltung des Schlußtermins und Vollziehung der S<lußvertheilung bierdur auf-

ehoben.

l Greiz, den 11. Dezember 1888, S Fürftlih Reuß-Plauisch. Amtsgericht. Abibeilung I. (gez.) Dr. Sweibe.

Veröffentlicht dur<h Roth,

Gerichtsschreiber des Fürstlihen Amtsgerichts.

In dem Konkursverfahren über das Vermözen des Kaufmanus David Davidsohn in Argenau ift zur Abnahme der S&lußre<nung des Verwalters, zur Erbebung von Einwendungen gegen das Sluß- verzeichniß der bei der Vertheilung zu berüdiidti- genden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nit verwerthbaren Ver- mögenestü>e der Schlußtermin auf den 15. Januar

[fi am 9. Dezember 15885 begonnenen offenen Handels- | Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Gerits\<reiberei Großh. Amtsgerichts. ¿um Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- | } Christian Gottlob Schlageuhauf, gew. Schuh- , IWITI 1889, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen ia rue unter Nr. 6490 des Prokuren- gan G. Sirs<fcld und als deren Gesell- | Rehtékonsulent Edel in Barr. Anmeldefrist, W. Frank. rungen sind Tis zum 5. Januar 1889 bei dem | machers in Ebingen ist na erfolgter Abhaltung U O Le 1888, Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 14, bestimmt.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 13 422 woselbft die Handlung ia Ficma : : , M. Wigdor & Sohn L “. dem Sitze zu Berlin vermerkt stebt, einge- 2gen:

1) der Kaufmann Adolph Casper zu Thorn, 2) der Kaufmann Charles Caéper zu Thorn beut eingetragen worden.

Breslau, den 10. Dezember 1888, Königliches Amtsgerit.

offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 5. Januar 1889. Erste Gläubigerversammlung am 8. Januar 1889, E N E Lago meiner Prüfungöêtermin am 6. Februar - Vormittags 10 Uhr. Barr, den 10. Dezember 1888, G vis

[48222]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johann Heinrih Mez in Kassel ist dur< Beschluß Kö- niglihen Amtsgerichts, Abtb. 3, dabier vom 14. De-

Kaiserlihes Amtsgericht.

zember 1888, Vormittags 210 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet worden. Verwalter : Droguist Shaub

Eerichte anzumelden. Es wird zur Bescblußfafsung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerausshufses und eintretenden Falls über die in $. 120 der -Konkurs- ordnung bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung

des Schlußtermins und Vollzug der Schlußverthei- lung dur Gerichtsbes<luß vom Heutigen aufgehoben worden. . Balingen, den 14. Dezember 1888. (Unterschrift),

Herzogliches Amtêgeri<ht. gez. I. V.: Vogel. Zur Beglaubigung:

umann, Sekretär,

Schlußverzeichniß kann von den Betheiligten auf der Gerichiéschreiberei V. eingesehzn werden. Juowrazlaw, den 12. Dezember 1888. Y

S h ( : Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtegerichts,

der angemeldeten Forderungen auf Samstag, den 12, Sans 1889, Vormittags 9 Uhr,

Gerichtsschreiber des Königliches Amtsgerichts.

Pelz, Gericts\{rciber des Königli®Sen Amtsgerits.

E

fai E AS 7

T c