1888 / 321 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[49341] j [49199]

Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kramwaarenhändlers Peter Joseph Hörholz, in Firma P. J- Hörholz, Oeblmühlenstraße 18 hierselbst wobn- baft, iff der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Meyer hierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Januar 1889 eins<ließli<h. Anmeldefrist bis zum 15. Januar 1889 eins<ließlih. Erste Gläubigerversammlung 16. Januar 1889, 11¿ Uhr, allgemeiner Prü- fungstermin 30. Januar 1889, 11} Uhr, unten im- Stadtbauje, Zimmer Nr. 9. Bremen, den 19. Dezember 1888. Das Amtsgericht. :

Abtheilung für Konkurs- und Na@hlaßsachen.

Der Gerichtsschreiber: Stede

[49033] Konkursverfahren Nr.12 781. über das Vermögen des Schuhmachers Friedrich Möfßner von Bretten, z. Zt. flüchtig. Eröffnung des Konkursverfahrens: Montag, den 17, Dezember 1888, Vormittags 11 Uhr. Konkurs- verwalter : Agent Mauttert in Bretten. Frist zur Anmeldung von Konkursforderungen bis zum 17. Ja- nuar 1889. Erfte Gläubigerversammlung und Prüfung der angemeldeten Forderungen wird bestimmt auf Donnerstag, den 17. Jauuar 1889, Vor- mittags 10 Uhr. - Bretten, den 17. Dezember 1888. Gr. Amtsgeriht Bretten, gez. Schenk. Dies veröffentli$t :

Der Gerichtsschreiber Eisenhbut.

Kehl. Bekanntmachung. 49218] Nr. 7860. Zu O.:Z. 160 des hiesigen Firmen- registers wurde beute eingetragen zu Firma Emil Durain jung in Dorf Kehl:

Gbevertrag d. d. Kebl, 13. September 1888, mit Karoline Babette Ehrmann von Heidelberg, wonach jeder Theil 100 A in die Gütergemein- schaft einwirft, alles übrige gegenwärtige und künftige Vermögen davon ausges<lofsen wird.

Kehl, den 15. Dezember 1888. Gr. B Amtsgericht.

izi,

RNeichs- und Königlih Preußischen Staats- Anzeiger, die Eintragungen in die übrigen Register durch dasselbe Blatt und ferner dur< den Magde- burger amtlihen Anzeiger und die Magdeburgifche Zeitung veröffentlicht. Magdeburg, den 15. Dezember 1888. ôniglihes Amtsgeriht. Abtheilung 6.

[48592] i S 3 Marke ift gelös<t das unter | Leipzig. Als weitere Marke ift eingetragen E iee M E E LAMbEres & Seyd | zu der Firma: Fischer" sche E Beo in Elberfeld, aut Bekanntmachung in Nr. 216 des Stahlg Nan zu Fraisen in „Deutschen Reih2-Anzeiger8“ von 1878 für türkish- | reih, nah Anm 28 roth Garn eingetragene Zeichen. 13. Dezember L a0 Elberfeld, den 13. Dezember 1888. E: sür Da p Ra, B E. guß unter Nr. 4433 das. Zeichen : welches auf den Waaren oder deren Verpa>ungen t wird. E am 15. Dezember 1888. * Kéniglihes Amtsgericht. Abtheilung 1b. Steinberger.

Preußischen Staats-Anzeiger und das Kafseler Tageblatt und Anzeiger veröffentliht werden. erkaufungen, den 6. Dezember 1888. ALES E. raß.

Roegasen. Sefanntmachung. [49238] zufolge Verfügung vom beutigea Tage neu ein- In unser Firmenregifter ist beute zu Nr. 241 getragen. Spalte 6 Folgendes einzetragen worden : Vttenberg, den 17. Dezember 1888. eiue Godiin (f furt Heotiea auf der afte Ges r. i rag auf den Kaufmann | Herrmann Giballe zr Mur. Goslin übergegangen, ittstock. Bek ahung,. [49246] welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortsetzt. Na den angeftellten Ermittelungen ist die im Vergleiche Nr. 286 des Firmenregisters. Firmenregister des unterzeihneten Königlichen Amts- R e E ge. j a A L Nogasen, den 17. Dezember 1888. ps zu Wittfto> verzeichnet stebt, erloshen. Da Königlihes Amtsgericht. - die Anmeldung dieser Thatsabe dur< die hierzu ° Verpflichteten nit in eit des Artikels 26 [49239] des Handelsgesepbuhs herbeige\sübrt warden kann, Îo Rogasen. In unfer Firmenregister is heute e ¿0b eidregiiler 0 Ee E g Soraemnes va ‘as ali Der dem Aufenthalte nah unbekannte oben ber 2) Bezeibnung des irmeninhabers : Kaufmann Ee Ser erahbeit S S O On r vat Lea: R Gióoiis Neieyes, vou 20, Mies S O 4) Bezeichnung der Firma : A. Giballe j E, s O E L ban: 5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. De- Eintragung des E Ar 89 G iftlich zember 1888 am 17. Dezember 1888. : deléregiiter bid B des Seribisschreibers geltend u Rogasen, p 2 Dezember 1888. hen, widrigenfalls das Erlöschen der Firma gemäß öniglihes Amtsgericht. 8. 1 des genannten Gesetzes von Amtswegen in das S Handelsregifter wird eingetragen werden. [48132] Wittsto>, den 17. Dezember 1888. Segeberg. Im Jahre 1889 werden die Ein- Königliches AGIDGerit. tragungen in das Handels- und das Genofsenschafts- register des unterzeihneten Amtsgerihts in nach- e R ia em Di en Reichs- und Königlich Preuftischen Staats-Anzeiger, 2) den Hamburger Nachrichten, 3) dem Segeberger Kreis- und Wochenblatt bekannt gema<ht werden.

[49236] 5 Pleschen. Die VeröffentliGung von Eintra- Marburg. Sefkfanntmahung. [49223] gungen in das Handel8-, Genofsenschafts- und

In das Firmenregister ist eingetragen: Firma sterregifter, dessen Führung für die Bezirke der Martin Gördes in Marburg und is Inhaber | Amtsgerichte Pleshen und Jarotsbin dem unter: der Firma Kaufmann Martin Gördes in Marburg | zeihneten Gerichte obliegt, wird im Jahre 1889 dur< [laut Anmeldung vom 17. Dezember 1888. Einrü>kung in:

Marburg, am 17. Dezember 1888. 1) den Deutschen Reichs: und Prenfischen

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Staats-Anzeiger, S 2) das Pleschherer Kreisblatt,

3) die Posener Zeitung,

4) das Posener Tageblatt erfolgen.

Pleschen, den 15. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

[65an Elberfeld. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 543 zu der Firma: Jul. Dahlhaus in Elber- feld , nah Anmeldung vom V 10. Dezember 1888, Nachmit-

tags 4 Uhr 45 Minuten, für

Türkischroth-Garn das Zeichen :

; [49220] Koblenz. Sn unser Handels(Firmen)-Register ift beute unter Nr. 4323 eingetragen worden der zu Koblenz wohnende Kaufmann und Sthirmfabrikant Anton Genevriere, als Inhaber der Firma „A. Genevriere“‘ mit der Niederlaffung in Koblenz. Koblenz, den 18. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

[49343]

Leipzig. Als Marke ist ein- getragen zu der Firma: Froidevaux srères_ zu Breuleux in der Schweiz, na Anmeldung vom 12. Dezember 1888, Vormittags 10 Uhr 50 Mi- nuten, für Uhren unter Nr. 4432 das Zeichen: |

Leipzig, den 14. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T b. Steinberger.

Das Zeihhen s Van der Waare und auf der 5 Fung angebracht. 4 Ban d, den 11. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

[49227] Merseburg. SIn urferem Gesells<aftsregister ift am heutigen Tage ad Nr. 102, ketreffend die Firma Merseburger Maschiueufabrik Buntel « Serri<h hier, Inhaber Maschinenfabrikant Friedri Andreas Adolph Buntel und Maschinen- fabrikant Gottlob Bernhard Herri<, Beide hier, eingetragen : Die Firma ift erloschen. Merseburg, den 15. Dezember 1888, Königliches Amtsgericht. 111. Abtheilung

[49228] Merseburg. Sn unserem Handels-Gesellshaft3- regifter Nr. 149 ift beute mit dem Sitze zu Merse- burg die offene Handelsgesellshaft „Merseburger Maschineufabrik und Eisengießerei B. Herrich «& Cie“ und als deren Inhaber der Mafchinen- fabrikant Bernhard Herri< und der Kaufmann |- Friedrih Klingner, Beide hier, und als der Tag des Beginns der Gesellschaft der 8. Dezember 1888 ein- getragen. Merseburg, den 15. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. I1I. Abtheilung.

Königsberg. Sandel8regisfter. [49119] Der Kaufmann Richard Alexander Wilhelm Gyßling hat für seine Ehe mir Louise Meyer hierselbft dur< Vertrag vom 12. Dezember 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geshlofsen ; das eingebra<te Vermögen der Ebefrau und Alles, was sie während der Cbe dur<h Erb- schaften, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, foll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens baben. Dies ift zufolge Verfügung vom 15. De- zember 1888 an demselben Tage unter Nr. 1177 In das Register zur Eintragung der Aus\{ließung der ehelihen Gütergemeinschaft eingetragen. Königsberg, den 17. Dezember 1888, Königliches Amtsgericht. XII.

9345 Prenzlau. SBefanntmachun [49235] [49345]

In unser Gesellschaftsregister ä beute Folgendes eingetragen worden : I. bei Nr. 48, woselbst die ofene Handelsgesell- haft Hirschberg & Lucht und als deren Ges-ll- hafter der Kaufmann Gustav Hirschberg und der Kaufmann Carl Lucht eingetragen sind:

Die Gesellschaft ift dur den Tod des Ge- sellshafters, Kaufmanns . Guftav Hirschberg, aufgelöst. j

Der Gesellschafter Kaufmann Carl Lucht bat mit dem Kaufmann Meyer Helft von bier eine neue Gesellshaft ges<lofsen, wel<he die Firma rien Œ T führt und unter Nr. 70

e fn l D e Segeberg, den 10. Dezember 1888 % E der Gesellschaft : Hirschberg & KönigliHes Amtsgeri<t. II.

ucht. E E P R 3) Sit der Gesellshaft : Prenzlau.

4) Rechtsverhältnisse: Die GeseUfcafter sind: | Sonnenburg. Bekanntmachung. [49241]

1) der Kaufmann Carl Lucht bierselbst, . Die Eintragungen in die Handel8-, Genofsen-

2) der Kaufmann Mever Helft bierselbst. shafts- und Musterregister des. diesseitigen Amts-

Die Gesellschaft hat am 6. Dezember 1888 geri<tsbezirfks werden für das Geschäftsjahr 1889 begonnen und ift jeder der beiden Gesellshafter | dur® den Deutschen Reihs- und Königlich zur Vertretung der Gesellschaft befugt. Ner Ania S Berne das O

Vazelte d l zwar î Prenzlau, den 18. Dezember 1888. : S antsurt a. der un Marke ift unter Nr. 87 Das Landgericht Samburg. leßterem Blatt in französischer, in den übrigen in Snialî Gi den Sonnerburger Anzeiger bekannt gemaht werden. Braunschweis. Als Marke t! u! k deutscher Sprate. 8 RENG N Es. Sonne nburg, den 17: Dezember 1883 u zu der Firma: Joseph Grunsfeld Söhne, na [49260]

etz, 17. Dezember 1888. E S öniglihes Amtsgeri<ht Anmeldung q S E ra i iat t

Kaiserliches Landgericht. I1, Civilkammer. Remscheid. Die öfentlide Bttintikcung ——— vom18.d. Nen i “l L Ne 1256 ur ee E i E der Eintragungen in das Handel8- und Genoffen- Vormittags —= 4 =

Hannover. In das biefige Zeichenregister ist eingetragen als Marke unter Nr. 108 Firma: Mereklin «& Lösekann zu Seelze, na<h Anmeldung vom 17. Dezember 1888, Mittags 12 Ubr, für woblrieende Dele und photographische Artikel das Zeichen: us annover, 17. Dezember 1552. M Königliches Amtsgericht. TV b.

[49244] Wollstein. În le Firmenregister sind heute irmen gelöst: o 59, W. Reitzenbaum in Unruhsftadt, Nr. 35. S. Cohn in Rakwitz, Nr. 61. A. Mas3lak in Altkloster. Wollstein, den 17. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

[47523]

Münster. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 11

des Zeichenregifters zu der Firma: Dahlhoff «&

Bokum in Münster, nah Anmeldung vom 4. De-

zember E E 104 Uhr, für Werkzeug- ( d Feilen das Zeichen :

[49261] stahl und Fei Z

Hamburg. Als Marke ift d, B s eingetragen unter Nr. 1255 zur MISZ 2: A7 g 7 A4 ¿

Firma: Schmidt « Küsfter- < E, maun in Hamburg, na An- R A 4E | meldung vom 18. Dezember 1888, Vormittags 113 Uhr, für Manu- facturwaaren,Kurzwaaren,Stein-

[49938] Konkurs-Eröffnung.

Der Unterfertigte giebt hiermit bekannt, daß vom Kgl. Amtsgericbte Höchstadt a. A. heute, Nabmittags 37 Ubr, über das Vermögen des Oekonomen Roß von Neuhaus der Konkurs eröffnet, als Konkurs- verwalter der Gerihtsvollzieker Loh in Höthitadt a. À aufgestellt, offener Arrest erlassen, Friît zur Anzeigeerstattung und zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis 1. Februar 1889 einfs<ließli< feft- gesezt, Termin zur Beschlußfaffung über die Wahl eines anderen Verwalters, über die Bestellung eines Gläubigeraus\<ufses und zur Prüfung der angemel- deten Forderungen auf Donuerstag, den 14. Fe- bruar 1889, Vormittags 9 Uhr, im dies- gerihtliden Sißungsfaale anberaumt wurde. Höchstadt a. Aish, den siebzehnten Dezember

Köslin. Vekanntmachung. __ [49118] _ Die Eintragung in die Handels-, Genossenschafts-, Muster- und Sciffsregister für den Bezirk des e eng zu Köslin werden in dem Jahre 1889 ur<: 1) den Deutschen Reihs- und Königlich Preufischen Staats-Anzeiger, 2) die Berliner Börsenzeitung, 3) dem Kösliner General-Anzeiger, 4) die Kösliner Zeitung veröffentliht werden.

Die auf die Führung dieser Register bezüglichen Geschäfte werden bei der II1. Abtbeilung des Königl. Amtsgerichts zu Köslin dur< den Herrn Gerichts- Affessor Timme unter Mitwirkung des Herrn

Zeichen - Register Nr. 51.

S. Nr. 50 in Nr. 315 ne L Nr. 315 s -Regitter. en, S! S I M gut, Glaéwaaren, Zündhölzer,

i ändif i e ter U / l (Die ausländis<en Zeicben werden un cfümerien, Wein, Bier und Leipzig veröffentliGt.) S inofen und deren Ver-

[49257] | paŒung das Zeichen :

Metz. Bekanntmachung. [49225] Die Veröffentlihung der Eintragungen in das biesige Handels- und Gerofsens@&aftêregifter erfolgt im Jahre 1889 dur< den Deutschen Reichs- Anzeiger, die Meter Zeitung, die Lothringer Zei- tung und die Gazette de Lorraine, und zwar in

2A S FAAEI T E Ce 2 n

Gerichts\hreibergehülfen Wolff bearbeitet werden. Köslin, den 7. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Kosten. Bekanntmachuug. [49117] Für das Geschäftsjahr 1889 werden die in den Bezirken der Amtsgerichte Kosten und Schmiegel vorfommenden Eintragungen in die Handels-, Ge- sells<hafts- und Musterregister dur< a, den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger,

b, die Posener Zeitung,

c. das Kostener Kreisblatt , bekannt gema<ht, und die auf die Führung dieser Register si< beziehenden Geschäfte von dem Amts- gerihts-Rath von Zawadzki unter Mitwirkung des Sekretärs Morkowsfki bearbeitet werden.

Kosten, den 15. Dezember 1888, - Königliches Amtsgericht.

[49116] Krossen a. O. Jn unferem Genossenschafts- register, woselbst unter Nr. 2 der Vorshufeverein u Crofsen a. O. eingetragene Genofsen- haft mit dem Site in Krossen a. O. einge- tragen steht, it zufolge Verfügung vom 14. De- zember 1888 an demselben Tage Folgendes vermerkt worden: In der Generalversammlung vom 10. November 1888 hat die Genossens{aft den derzeitigen Kontroleur und das Vorstandsmitglied C. Roball zu Krofsen auf die Zeit von 1. Januar 1889 bis ultimo De- zember 1891 wiedergewählt. : Krofsen a. O., den 14. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

[49221] Lage. Die auf das Handels-, Genofsenschafts- und Malrkens{hutregister bezüglihen Bekannt- machungen werden im Jahre 1889 dur< den Reichs- Anzeiger, das Amtsblatt und die Lage’sche- Ziegler- zeitung (früher Lager Wochenblatt) erfolgen.

Lage, 15. Dezember 1888, Fürftlih Lippishes Amt8gericht. Nieländer.

[49120 Lemgo. Die Eintragungen in das Handels: register werden im Jahre 1889 dnr< das Amtsblatt für ‘das Fürstenthum Lippe und das Central- Handelsregister für das Deutsche Reich bekannt gemacht werden. Lemgo, den 17. Dezember 1888. “Fürstlihes Amtsgericht. II. Brandes.

[49222 Lyck. In unserem Handelsregister ist iee Nr. 228 die Firma Carl Robert Gudowius mit der Handelsniederlassung in Proftken und als deren Inhaber der Kaufmann C. R. Gudowius in Eydt- kubnen eingetragen.

Ly>, 17. Dezember 1888, Königliches Amtsgericht.

Magedeburs. Vekanntmachung. [49229] __Die auf die Fauna des Handels-, Genossen- \hafts-, Zeichen- und Musterregisters, sowie des Registers für Wafsergenossenshaften si beziehenden Geschäfte werden für das Geschäftsjahr 1889 von dem Amtsgerichtsrath Gutsche bearbeitet.

Die Anmeldungen zur Eintragung in diese Re- gifter, einshließlid der Zeichnung von Firmen und Unterschriften, erfolgen vor dem Gerichts-Sekretär Stindelhauer, wel<her zur Aufnahme dieser Akte Dienstags und Freitags von 10 bis 12 Uhr Vor- mittags in dem Geriéts[ofale, Domplay Nr. 9, Zimmer Nr. 2, anwesend ist.

Die Eintragungen in das Zeicen- nd Muster-

5 [49226] Mülheim a. d. Ruhr. Jn unser Firmen-

register ist unter Nr. 581 die Firma L. Heinen und als deren Inhaber der Kaufmann Ludwig

\<aftsregister im Laufe des Kalenderjahres 1889 wird dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger nud Königli<h Preußischen Staats-Anzeiger , die

Oberkaufsungen. Handels- und in das Genofsens<aftsregister werden

1888 eingetragen. Mülheim a. d. Ruhr, den 17. Dezember 1888. Königliches An:tsgericht.

7 [49230]? Mülheim a. d. Rubr. Aus der unter Nr. 123 des Gesellschaftsregifters eingetragenen Firma Win- \schermann «& Cie_zu Broich ist der Kaufmann Wilhelm Winschermann dur< Tod ausgeschieden. Firma und Geschäft sind auf den Mitgesellschafter Kaufmann Johann Winschermann zu Mülhein a. d. Ruhr übergegangen und der Siß der Firma von Vroich nah Mülheim a. d. Ruhr verlegt. Die Firma ift deshalb im Gesellschaftsregister ge- lôsht und unter Nr. 582 des Firmenregisters neu eingetragen. Mülheim a. d. Ruhr, den 17. Dezember 1888, Königliches Amtsgericht.

Mühlhausen#i. Th. Sandelsregifter [49224] des Königlichen Amtsgerichts. Im diesseitigen Firmenregister ist unter der laufenden Nr. 498 die Firma Paul Sahlfeldt mit dem Sitze zu Nordhausen und einer Zweig- niederlassung in Mühlhausen i. Th. und als deren Inhaber der Kaufmarn Paul August Sahlfeldt, zu Nordhausen wohnhaft, eingetragen worden. Mühlhausen i. Th., den 10, Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Neuwied. Sefauntmachung. [49231] In unser Firmenregister is unter Nr. 18 in Spalte 6, betreffend die Firma J. F. Ingenohl Söhne zu Neuwied eingetragen worden : „Die Firma ist erloschen.“ Neuwied , den 14. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Neuwied. Sefanntwachung. [49233]

Dem Christian Hümmerih, Kaufmann und Bä>er zu Puderbach ist von der unter Nr. 261 des Gesell- \<aftsregisters eingetragenen Firma „Geschwister HSümmeri<“/ zu Puderbach Prokura ertheilt und

diese unter Nr. 20s des Prokurenregifters eingetragen worden.

Neuwied, den 14. Dezember 1888, Ksönigliches Amtsgericht.

Neuwied. Sefauntmachung. 49232]

„In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 261

die Firma - „Geschwister Summerih“ mit dem

Sit zu Puderbach eingetragen worden:

Die Gesell¡<after sind:

1) die Ghefrau des Steigers Johann Leinweber, Louise, geb. Hümmeri<, zu Wehbach, Kreis Altenkirchen,

2) Wilhelm Himmerih, Kaufmann und Bä>er zu Puderba(.

Neuwied, den 14. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht.

Nordstrand. SBefanntmachung. 49234] _Die Veröffentlihungen aus den hierselbst ge- führten Handelsregistern werden im Laufe des Jahres 1889 erfolgen in dem Reichs-Anzeiger, dem Anzeiger der Königlihen Regierung zu Swles- wig und dem Husumer Wochenblatt. Nordstrand, den 15. Dezember 1888, Königlibes Amtsgericht.

Hansen.

E [47323] Die Eintragungen in das

register werden ledigliG dur< den Deutscheu

Heinen zu Mülbeim a. d. Ruhr am 17, Dezember

Kölnisbe Zeitung, die Remscheider Zeitung und das

Bergische Tageblatt erfolgen.

Die Eintragungen in das Zeiben- und Muster-

register werden nur dur< den Deutschèn Reichs-

Anzeiger und Königlich Preunftischen Staats-

Anzeiger veröffentlicht werden.

Remscheid, den 17. Dezember 1888. Königliches Amtsgeri&t. Abtheilung I.

Spremberg. Bekanntmachung. 49242 Im Jahre 1889 werden die im Artikel 13 u Handel égeseßbu<s vorgeschriebenen Bekarntmahungen des diesfeitigen Gerichts 1) im Deutschen Reichs-Anzeiger, ; 2) im Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Franffurt a. D, 3) in der Berliner Börsen-Zeitung, 4) im Spremberger Anzeiger erfolgen. Spremberg, den 15. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Stallupönen.

lafsungéorte „Stallupönen““ eingetragen worden:

S A Vekanutmachunug. In unser Firmenregister sind zufolge Verfügung von heute folgende Firmen mit dem Nieder-

[49249]

Nummer des

Firmen- egisters.

Bezcichnung des Firma- Inhabers.

Bezeichnung der Firma.

329 Kaufmann Gustav Jordan daselbft. 330 Kaufmann August Gumbold daselbft.

332 Gerbereibesißer Carl Arlart daselbst. 333 Kaufmann Tankel Neumann daselbst, 334 Seifenfabrikant Rudelf Gromme> daf 335 Kaufmann Hermann Burk daselbft.

337 Kaufmann Frit Wallner daselbst.

339 Kaufmann Emil Wiesemann daselbft. 340 Kaufmann Jokann Grutschkubn daselb 341 Kaufmann Eduard Wolff daselbft, 342 Kaufmann Jobann Doerfer daselbst. 343 Kaufmann Gustav Perrey daselbst. 344 Kaufmann Friedrich Robloff daselbft. 345 Kaufmann À 346 Kaufmann Hermann Stoenberg daselb 347 Holzhändler August Bergner daselbst. Stallupönen, den 11. Dezember 1888, Königliches

328 Kaufmann Wilhelm Lu>mann in Stallupönen.

331 Kaufmann Christian Krusikowski daselbft.

336 Droguenkbändler August Woitkowitz daselbst. 338 Kaufmann Ckristian Staedler daselbst.

braham Kamin>ki daselbst.

Wilhelm Lu>kmaun. Gustav Jordan. F. A. Gumbold. C. Kruszkowski.

Carl Arlart. T. Neumann. N. Gromme>. Hermann Burk. A. Woitkowit. Fritz Wallner. C. Staedler. Emil Wiesemann. f. J. Grutschkuhn. E. Wolff. Joh. Doerfer. A Pee 9: . o 0 .

L A. Kaminski.

1. S. Schoenberg.

A. Vergner.

elbt,

Amtsgericht.

e _ [49243]

Trier. In das dieéseitige Handelsregister wurde

heute eingetragen:

1) Bei Nr. 923 des Firmenregisters, betreffend. die

Firma „A. Vesselich““ zu Wittlich, der Vermerk:

„Das Handel8ges{äft ist dur< Erbgang auf die

“Wittwe und Tochter des Inhabers übergegangen“. 2) Unter Nr. 402 des Gesellshaftsregisters die

Handels8gesellsGaft unter der Firma „Wwe A.

Vesselich jr.“ zu Wittlich.

Die Gesellschaîter sind:

1) Margaretha Nels, Wittwe Anton Befelih,

5 Be, G x eren minderjährige o@ter Margaretha Befseli<, unter Vormundschaft ihrer ge- __ nannten Mutter, Beide zu Wittlih wobnend. E E e Ea U Februar 2 und ist nur die Wittwe Befseli efugt, die Gesellschaft zu vertreten. E

3) Unter Ne. 1896 des Firmenregisters die Firma e-Chriftina Prüm“/ mit dem Sitze zu Thalfang und als Inhaber die Pferdehändlerin Christina Levy, Ehefrau Salomon Prüm daselbst ;

4) Unter Nr. 1897 daselbs die Firma „M. i ot if ME eti Ee zu o Le: Ge- meinde ritten, und als Inhaber athias Weber, Müller daselbft. Y 5) Unter Nr. 1898 daselbst die Firma „Nicol. VBaner“/ mit dem Siße zu Merzig und als In- baber der Banquier Nicolaus Bauer daselbst.

6) Unter Nr. 252 des Prokurenregisters die für die Firma „B. Laschet“ in Trier an den Ge- {äftsführer Johann Be>ing in Trier und unter Nr. 253 die für die obengenannte Firma „Chri-

im Jahr 1889 dur< ten Deutschen Reichs- und

stian Prüm““ an den Ehemann der Firmeninhaberin, den Salomon Prüm, ohne Stand zu Thalfang er-

theilten Prokuren; endli ist die Firma Fran 6 Ér" vil zu Trier, Nr. 592 des FirmenregisterE, gelö\<t. Trier, den 17. Dezember 1888. Königlies Amtsgericht. Abtheilung IV.

[49245] Waldenburs. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 702 die

Firma: Snugo Scholz zu Waldenburg

und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Sholz in Waldenburg heut eingetragen worden.

Ferner ist in dem gedahten Register

a. unter Nr. 620 die Firma:

Oscar Pohl zu Döruhau, b. unter Nr. 633 die Firma: Richard Schneider zu» Waldeuburg

beut gelös<t worden.

Waldenburg i. S<hl., den 14. Dezember 1888.

Königliches Amtsgericht.

Wittenberg. Sefanntmahung. 49247] Nahdem aus der Handelsgesells<aft „Oswald Arnoldt“ die bisherigen Gesellshafter ausgeschieden, ist das qu. Geschäft in unserem Gesellschaftsregister sub Nr. 46 gelös{<t und unter Nr. 310 in das Firmenregifter : Col. 2. Bezeichnung des Firmeninhabers : Dan Gottlob Hugo Graebner zu Witten-

erg. Col. 3. Ort der Niederlassung: Wittenberg.

Col. 4. Bezeichnung der Firma; Oswald Arnoldt, s G

11 Uhr einge- tragen für Cont!erven, deren Ver- pa>ung und Etiquetttirung das Zeichen : E Bats 1688 weig, den 13. Vezemver 123092. E Dertoglites Amtsgericht. R. Engelbre<t.

4 N 5 13:

Breslau. Als Marke ist eingetragen unter r. des Zeichenregisters zu der Firma: J. Romann in Breslau, Nr. 5006 des Firmenregisters, nah Anmeldung vom

11. Dezember

1888, L

tags 10 Uhr 2

Minuten, für Mantelpaîte

und Glycerin £4 das Zeichen : (ÆTSC

r

Königliches Amtsgericht zu Breslau.

a Bunzlao. Als Marken sind in unser Zeten- register zu der Firma: Adolph Teichmann zu Bunzlau, na<. Anmeldung vom 22. November 1888, Vormitiags 113 Uhr, für Liköre, Spirituosen und andere alfoholhaltige Getränke und zwar als Etiquetten oder auf Etiquettes auf Umhüllungen (Flaschen, Pa>papieren, Kisten 2c.) beute eingetragen worden, und zwar:

unter Nr. 7 untec Nr. 8 unter Nr.„9

Bunzlau, den 5. Dezember 1888. ads Königliches Amtsgeri>t.

[49262] Essen. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 10 zu der Firma: M. Neumaun zu Essen, na An- meldung vom 6. Dezember 1888, NaWmittags Uhr, für Bier und dessen Verpa>kung das Zeichen:

Essen, den 12.

Anmeldung vom18.Dezember 1888, Mittags 12 Ubr, : D

Cognac - Branntweein und deren Verpa>ung daëZeichen : Das Landgericht Hamburg.

[49258] HWambuorg. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1257 zur Firma: George Seyer «& C°_in Sambaurg, nah Anmeldung vom 18. De- zember 1888, Nachmittags 122 Ubr, für Seifen und Parfümerien und deren Ver- pa>ung das Zeichen :

Das Landgericht Hamburg. -

[49279]

Hamburg. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 1258 zur Firma: Fr. Seyer in Hamburg na< Anmeldung vom 19. Dezember 1888, Nachmittags 2è} Uhr für Weine und Spirituosen und deren Verpa>ung das Zeichen :

Das Landgeriht Hamburg.

Hamburs. burg laut Bekanntmahung in Nr. „Deutschen Reichs-Anzeigers“ i und dessen Verpa@>ung eingetragene Zeichen. Hamburg, den 17. Dezember 1888. Das Landgericht Hamburg.

[48767]

Heilbronn. Als Marke: fue

ist eingetragen unter Nr. 11 F

zu der Firma: Emil

Seelig, Cichorienfabrik

in Heilbroun, ra<h An-

meldung vom 15. Dezember

1888, Nachmittags 5t Ubr, FS

für Cihorienfabrikate das

Zeichen : Oen cilbronn, den 17. Dezember 1888.

E K. Württ. Amtsgericht.

Ober-Amtsrichter G mel in.

Iyritz. [ : zu der Firma; Carl Conrad in Kyritz,

Anzeigers von 1886 für Kartoffel-Stärke,

Syrup eingetragene Zeichen.

Kyritz, den 19: Dezember 1888.

Königliches U Abtheilung II., enz.

treffend, ist heute nah Anmeldung vom 5.

verwendet wird. Leipzig, am 12. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

Steinberger.

lügge in Hamburg, nah _—N A Flüg | L

Als Marke ift gelöst das unter Nr. 777 zu der Firma: W. F. Witter in SHam-

von 188 Für Bier

[8 Marke ist gelö\{t das unter Nr. 2 fanntmahung in Nr. 297 des Deutschen Reich3- Mebl, Trauben-Zu>er, Bier-Couleur und Kartoffel-

1888 berihtigend eingetragen worden, daß die Marke für Kapseln zu Flasben ni<ht für Kapseln

Abtheilung Tb.

[49259]

114 des

[49280] laut Be- Kartoffel-

zu Kyritz.

[49342]

Leipzig. Bei Nr. 4426 des Zeichenregisters, die Sten Betts & Limited zu London be-

Dezember

Münster, den 6. Dezember 1888. Königlies Amtsgericht. Abtheilung II.

[48241] Thorn. Sn unserem Zeihenregister ist a. gelöst das unter Nr. 3 zu der Firma: Gustav Weese in Thorn, laut Bekanntmachung in Nr. 26 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1877 sür Honig- kubenfabrikate cingetragene Zeihen.

b. eingetragen als Marke unter Nr. 12 zu der Firma: Gustav Weese in Thorn, na< Anmeldung vom 10.De- - zember 1888, Nachmittags D 5 Ubr, für Honigkuchenfabri- / kate das Zeichen :

Das Zeichen wird auf der Außenseite der Ver-

pa>ung der Honigkuenfabrikate argebr abt.

Thorn, den 12. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. V.

[48983] WaldKkireh. Nr. 8940. Als Marke ift gelöst, das unter O. Z. 2 des Zeienregisters zu der Firma: Eberhard Genthe in Waldkirch, laut Bekannt- maung in Nr. 274 Beilage zum Deutschen Reis» Anzeiger von 1879 für Seide eingetragene Zeichen : „Löwenmarke.“ Waldkirch, den 12. Dezember 1888, Gr. Amtsgericht. Speri.

[48593] Wandsbek. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 17 zu derFirma: Koch & C°_ in Wands- bek, nah der Anmeldung vom 7. Dezember 1888, Vormittags 10 Uhr, für Leder, Lederpappe und ZelttuH und deren Ver- pa>ung das Zeichen :

Wandsbek, den 10. Dezember 1888. Königliches Amtsgericht. 1. Abtheilung.

Konkurse. [491%] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Firma Vender «& Rohs in Unterbarmeu und dasjenige der Juhaber derselben, Wittwe Wilhelm Bender und Kauf- mann Rudolf Rohs hierselbft, wird heute, am 18. Dezember 1888, Nachmittags 6 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Krüfe- mann I. wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 20. Januar 1889 bei dem Gericte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\hufses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkurs- ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 16. Ja- unar 1889, Nachmittags 5 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf

dem unterzeihneten Gerichte Termin AUen Personen, hörige Sache in an den Gemeinschuldner

Besitze der Sa<he und von den

90, Januar 1889 Anzeige zu maten.

30. Januar 1889, Nachmittags 5 Uhr, vor anberaumt. welbe eine zur Konkursmatse ge® Besitz haben oder zur Konkurs- masse etwas \{<uldig sind, wird aufgegeben, ni<hts zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflihtung auferlegt, von dem Forderungen, für wel<e sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nebmen, dem Konkursverwalter bis zum

a<tzebnbundert aht und adtig. N Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts daselbft : (L. 8.) Dauth, K. Sekretär.

on J œ

49029) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Johaun Hermanu Kortejohaun, geb. Hemann, genaunt Frit Kortejohaun, zu Dissen ist am 15. Dezem- ber 1888, Mittags 1 Uhr, das Konkursverfabren er- öffnet. Verwalter Auktionator Wilbelm Heinrich Lübbers in Dissen. Forderungen sind bis zum 8. Fes bruar 1889 anzumelden. Erste Gläubigerverjamm- lung fowie allgemeiner Prüfungstermin Freitag, den 15. Februar 1889, Vormittags 11 Uhr. Offener Arreft mit Anzeigefrist bis zum 8. Februar

1889, ;

Königli®es Amtsgeri®&t zu Jburg. Die Rittigkeit der Abschrift beglaubigt : (L. S8) Brüseken, Gerichtss<(reiber.

49125) Konkursverfahren. l Ueber das Vermögen des Schuhmachers Friedrich R. Dirks in Cleverns ift beute am 17. Dezember 1888, Na<bmittags 124 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechnungtfteller Müller zu Jever. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 10. Januar 1889 und Anmeldefrist bis 1. Februar 1889. Erste Gläubigerversammlung am 11. Januar 1889, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü- fungétermin am 12. März 1889, Vormittags 10 Uhr. . Jever, 1888, Dezember 17.

Großherzoglihes Amtsgericht. Abth. I.

Abra an

Beglaubigt: Meyerbolz, Gerichtsschreiber.

49347 i i Ueber das Vermögen des Schuhmachers Wil- helm August Scheffler hier, Yorkstraze 7, wird beute, am 19. Dezember 1888, Nahmittaas 4 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Herr Rechtsanwalt Martini bier. Anmeldefrist bis mit 91. Januar 1889. Wabltermin am 9. Janaar 1889, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 31. Januar 1889, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis mit 19. Januar 1889. : Königliches Amtsgericht Leipzig, Abtbeilung IL, den 19, Dezember 1888. Steinberger. . Bekannt gema<t dur<h: Be>, G.-S.

[490320] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns August Vürgel zu Liebau ist beute, am 18. Dezember 1888, Nachmittags 54 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann Paul Heinzel zu Liebau. Offener Arrest mit Anzeige- und An- meldefrist bis 31. Januar 1889. Termin zur Bes {lußfaffung über die Wabl eines anderen Ver- walters, die Bestellung eines Gläubigeraus\<ufses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den

ven | 15. Jauuar 1889, Vormittags 9 UdHr, und

zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf deu 9. Februar 1889, Vormittags 9 Uhr. Liebau, den 18. Dezember 1888. Smidt, i Geritsshreiber des Könizlihen Amtsgericts.

[49200] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Hotelwirths Und A>cterers Edmund Crévaux in Lörchingen bat das Kaiserlide Amtsgericht zu Lörbingen beute. am 18. Dezember 1888, Vormittags 12 Ubr, das Kon-

Königliches Amtsgericht zu Barmen.

kursverfahren eröffnet.

Der Gerict8vollzieher Derren=

T Fi Nr G f S P E A Lg S: Se I Ea E G S d gt. B 2 E

E Ez Ber

DA

“i PEUTL E R