1909 / 79 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Q Vereinigung Hamburger Sattler A. G, [724] | ; &F ün fte Be ila ge

Debet. Getwwinn-

E E [pu Saat | 10A zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

An Verwaltungskosten . Per Gewinn aus verkauften Reedercikonto B_ | 17 Dampferkonten Bree L: wariühlungen ail pi 208 Rahn 4 rur 3 Sdlepplaÿrzeuge M Q B erli F ita den 9 : l A E a oi ed „- Kommissionsgebühren . . v Î N 6 i i Abschreibung auf Inventar empfangene Zinsen . . .| 360 Immobilienkonto . . i Kahn „Humboldt“ d f O E n, Yreitag, Apri

3182 Betriebsutensilienkonto . : Koblenkonto in : i N R K E (Arie I

Verluste bei Debitoren M i g | E Ren: E V Steuern- und Abgabenkonto Königsberg É Unter egel gen. 103 9/0 Dividende v. 4 30 000,— 4 3 150,— Güterverlustkonto . . Maschinenölkonto . 2 Co A e, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. c Î Leuteversiherungskonto Materialtenkonto . e 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. Allgemeines Betriebskonto Conto pro extra Y 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. Anletheverzinsungs- und Tilgungskonto ordinaria , ., 5, Verlosung 2c. von Wertpapieren. :

20 Bau- und Unterhaltungskonten . . 4 36 510,16 1 Debitor . .

ab: dem Erneuerungsfonds- bezw. Res ¿ Anteilscheinkonto ¡ j : G [801] /

M f ) Ó 9

ilaiee 35 889/54]| Aktienkapital voll eingezahlt 30 000 e E N Rd «e “Binseifsonto L J) Kommanditgesellschaften auf Aktien U. Aktiengesellschaften. Schiffswerft von Henry Koch Aktiengesellschaft Lübeck Debitorén | 22 482/11} Schuldscheine 23 400 * N bro 1908 L R M [533] Aktiva Vil 31. Dezember 1908.- 4 E PIO - eun N Aktiven. Vilanz vom 31. Dezember 1908. s gus ada m E G T Gt

nventar 21/871} Reservefonds 8 000 E T E i E R Ci Fueniar 622/49 Den 1 679 davon: 5 9% de 6 16 206,45 It. Gesellshafisbectrag S 395 E g Pt NADZ i ÉRDUKGANESIDRN RGCI S IDE vas S Z 1.2: H REUR N A A M A M r : # S M A H An Grundstückskonto 500 000 Per Aktienkapital-

Bankguthaben 5 431/20} Zinsen für Schuldscheine 596 zum Reservefonds é 810,35 : Tus Guthaben bei der Sparkasse . | 3105/61 Rein a: A 49/0 Dividende do 4 360 000,— . . . 7 14400,— i Kassakonto 6 295/93] Aktienkapital Gebäudekonto 281 000|— lonto ; . . | 1000000 104 0/0 Dividende y. 4 30 000,— . 46 3 150,— Tantieme an den Aufsichtsrat . . . . , 1000,— m Q l ae 117 061 Es fehlen an der Voll- Schwimmdockskonto 125 000|—| Hypotheken- Tantiemen 797,09 | 3 947 r O La Z T U Tas A rb a 4 E =| 375 750 Mass inen, und Betriebsvorridtungtkonto 339 897 konto . . . | 880 000 Wi UIRUPETGBN r35jEE am 7. 4. auts t A 4 f elerbeson ate en . a nenion{o, Kran- s S 67 5521| 67 552 gelosten 3 Anteilscheine Nr. 8, 69, 71 : L winn für 1908 . ., 933 195 305/07) Hierzu aus dem Gewinn konto, Werfteinrihtungskonto, Prefluft- E: E

C. H, E. Bei ck, 1. Vorsitzender. L #6 3 000,— M Mobilienkonto . . 1 für 1908 8 500 anlagekonto, Elektrishe Beleuchtungs- : s E Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung stimmt mit den von mir geprüften auf neue Rechnung .. , 261,665 , 3261,65 L Hypothekenforderungen . 163 130|— Straßenbaukonto B . . B65 anlagekonto u. cletteiide Rraftan Ends vei cttoren 292 639 gern überein, 3 M 19 472,— Hypothekenschuld . 01] 2822999] Kreditoren 31 403 3 Alb. Henneberg, Bücherrevisor. ' 8 SiA D Debitoren 90 571 Gewinn 31 245 s 7 82 007/44 82 007/44 . Ln Saalbau-Actien-Gesellschaft, Saarlouis. Königsberg i. Pr., den 23. Februar 1909. 437 464 137 464 f . Haben Abschreibung 281 339 897

R i RA Pee R. Degailte 1908. Tilsiter Dampfer-Verein Actien-Gese!! schaft. S N T eia, S Der Vorstaud. L L erkzeuginventar- und Mobilienkonto R, Meyhoefer. "n Hasl inger. M An Abi@ebungen : 8 349/22) Per Ta aus dem Gewinn

—————— E NRETN N SOR D O E

6. Kommanditgesell|@ en auf Aktien unk Aktiengesell.

@ 7. Grwerbs- und chaftsgenossenschaften. cher Anzeiger. 8. Niederlafung 2c. von Aa enitaft 9. Bankausweise. Preis für den Naum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 d 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Tantiemen

50 Aktiva. auuar 1909.

Hypothek : Kreditoren S e e L L l | M auf Häuser Gewinn auf Häuser .

Ab s NReedereikonto A 340 2884 —-}} Aktienkonto 360 000 H auf Debitoren Mieten Reedereikonto B 220 241 Anteilshetnanleihekonto 120 000 , Tantieme an den Aufsichtsrat . [5757/50 O ; 84 030 : abrikationskonto:

Grundstück- und Straßenbau . . .. / Aktienkapital e E t. B i Sea LIED, Vassiva, Be "zum Reservefonds mehr vereinnahmte Zinsen

ff Debitoren einshließlich Bankguthaben Kahn „Humboldt“ 500|— || 40 Kreditores 65 168 Dividende 38 6 Akti Vorausbezahlte Vetsicherungen . Kahn „Hercules* 6 272 Rabattkonto 382 e “N E 4 Reparaturen und Neubauten | 294 783 Verlust C —LOIE Konto für Wertpapiere 75 996 1 224 E e PORTA BUN HERE BEGAUTia , Material- und Warenkonto 260 537 985 150 Anteilscheinkonto 5 000 2 500 . Bankkonto: , B ricbaute ao r ; «2 ce E Uerdingen, den 24. Februar 1909. j aut haben 80 043 etriebsutensilienkonto - 5 ; f nto: Koblenkonto in Königsberg... | 1275/— 87 049: ; Aktien-Vau-Gesellschaft Uerdingen. Kassenbestand am 31. 12. 08 1740/46) 81784 É i Der Vorftaud. Gffektenkonto 2 250

H | Maschinenölkont 256 Gay Per-Dénmg aus 1907 Materialienkonto 419/98] kont 60 150 . I. Hoffmann. W. Kramer. A Kautionskonto | 8 600 Unkosten E 99 Pachtekonto Holkonto 639/95 14742 4 Konto pro Diverse: l 41 909)

s Abs ipungen 2) « Dertust Kae eMllenpelkonto 170 14 400 e Debitoren V autionskonto 35 509: 3 261 a i Vilanz ber L. Jauuar 1909. Gewinn- und Verlustkonto: äa P R Tann Sia R TIGERES 25 200/85

Konto für augezahlte Anteilsheine . 9 000 2 E NERE R E U S S E R D T R I s t u E RMEE Ti add v. 1. 5.—30. 9. 08 | 58 012/22) 183 2183/07

Saarlouis, den 31. März 1909. Der Vorstand. 11 Debitores 43 654: l 4 07 Valentin Hoffmann. Kafsakonto —— S “A Srugngaieonto: Bestand am 1. Januar 1908 i Abtienkapitalkonto: | 1 2 203 005/10 3 203 005/10 41 064 741 064/93 | eb¿udekonto: orzug8aktien Vorstehende Bilanz stimmt mit den ordnungs- Schiffswerft von Henry Koch [771] s Bestand am 1. Januar 1908 . 46 353 982,— à 4 1000 6 905 000,— S Det Bi f pam on D B. Eder Ziegelwerke Aktien Gesellschaft Brühl i/Baden. Königsberg i. Pr., den 23. Februar 1909. T AbsGreibuite * OLO de Sa, gemäß geführten Büchern der Gesellschaft überein c E,

Vilanzkonto. Haben. Tilsiter Dampfer-Verein Actien-Gesellschaft. —— T rti E ans #6 346 902,40 alten 2 j , .. all 1008 L E Der Vorstand. L E aan 00s 396 60 à #4 1000 , 95 000,— Schiffswerft von Henry Koch Aktiengesellschaft, Lübeck. An Kontokorrentkonto: Dezbr. - Heyhoeser. Daslinger. Mas@inenkonto : C E Gesehlihes Meservefonds- Debet. Gewiun- und Verlusikouto am 31. Dezember 1908. Kredit. Ausstände ol 31 400 000|1— F Vorstehende Bilanz fowie Gewinn- und Verlustberechnung timmen mit den ordnungsgemäß : Bestand am 1. Januar 1908 . 6 219 550,— | konto . . . 4 15 527,90 T E s S S pte Kobalauta: t G Vin etaulo: 200 000 G Tilsit, ven 9. Märi 190A 10 %/0 Abschreibung «21 955,11 Zuweisung 467.02 Fn Verlust v, 1, b.30. 9. 08 (Vortrag) . } 186 200 S} Per Fabrikationsgewinn 4 | 2 . . . L / —7197 59135 A s t i ; ; c c S L Gustav Buscke, gerichil. vereid. Bücherrevisor. E E «N A AECOSS B langA Me erien Galitaac. L 29 M its aua i M0006

Moi 6 N Nonta: ¿0 a t ih estan i eserve Werkzeug- und Gerätekonto: E Koniokorrentkonto: Kredt- Gründungsunkosten 12 181/05 materialverkauf 3 102,48 26 178/52 Warenkonto : « Kontokorrentkonto: [795] Nette C 95 270,— toren. Abschreibungen außer den bereits am iète E 461/14 Vesland Schulden 64 356 Dil it D -23 ü /1. Baguar DATO gejogen und. Zet unt: dieses R L E d E S Od 18 Gewinn- und Verlustkonto : 1. 10. 08 vorgenommenen im Betrage | FreeeR N Fuhrkonto: Gewinn- u Verlusikonto : 11 TeEr amy Er erein L a E Baus A Frs criorat /o Abjch g C Reingewinn in 1908 von #4 90 759,19 897/61 fond 10 00 y : 5 ; 5 c . ° 2 am 2. Januar V an der Kasse der Firma 30 Í Es E A | rge Bestand i Neingewin 7.900 Aktien F Gesellschaft m Tilsit. Robert Meyhocfer, Köuigsberg i. Pr. Zugang in 1908 uy 3 282/38 Betriebsunkosten und Instandfezungs- 46 30 198 183 213/07 Eo: Die für das Geschäftsjahr 1908 auf 40/9 = | Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft besteht pro Fotuieitüato: arbeiten 46 301/28 a J e bili its: M6 40, pro Altie festgeseßte Dividende wird | 1909 aus den Herren: C Béltatb-amn 1 Januar 1908 . 46 25 767,— 219 852/73 219 852/73 Best is onTo: 466 905 gegen Einlieferung des Gewinnanteilsheins Nr. 8 Stadtrat Carl Bruder in Tilsit, Vorsitzender, E 20 0/ Abschreibung ° 5 153'81 Vorstehendes Gewinn- und Verlusikonto stimmt Schiffäwerft von H g M d E E vom 8. April cr. ab in Königsberg i. Px. | Stadtrat E. Gottschalk in Tilsit, stellvertr. Vor- 9 9 o ————— mit den ordnung#gemäß geführten Büchern der Ge- Akti sells e och B ar anes 89 154 durch die Firma Robert Meyhoefer, in Tilfit sitzender, x k 20 S fellshaft überein. E Stol c Ie . bi je nf to: dur die Firma Adolph Gerlach Nachfolger aus- | Fabrikbesißer Ganguin in Tilsit, e Zugang in 1908 „3674,81 O. M ika. , Stolz. . Koh. E ‘an o: fes gezahlt. Rentier F. A. Stahl in Königsberg i. Pr., E Mobilien- und Utensilienkonto : [789] estan f—— Liften Bei der am 30. März cr. erfolgten Auslosung | Kaufmann Franz Thran in Königsberg i. Pr. B Bestand am 1. Januar 1908 46 9325,— Aktiva 684 708 78 684 708 unserer 5 °%/9 Anteilscheine wurden die Nummern Der Vorstand. E 20 9%/% Abschreibung 1 864,60 5 84, 88 und 91 zur Rückzahlung mit 102%/9 am N. Meyhoefer. J. Haslinger. B #4 4 460,40 Zugang in 1908 12460 An Terrainkonto Amalienau . . .. Per Aktienkapital 2 000 000 Reservefonds . 165 000

Guthaben der Banken 1 368 223 Sreizer Bankrentenkonto . 183 806 Hypothekenshulden 1819 500 Hypotheken Rennplaßz i 224 001 Nückstellung auf Häuserkonto . . 167 132 Avalkonto 150 000

Beleuchtungsanlagekonto : Villenkolonte Amaltenau Bestand am 1. Januar 1908 46 9 764,— diverser Grundbesitz 10 9% Abschreibung 6 0 0/8 y 977,— Rennplaßkonto M B T87,— äuferkonto 1 344 364/62 Zugang in 1908 1283,— 10 070|— vpothekenforderungen .. . . 1573 506

: 3D 6 ffektenkonto 128 029 Reserveteilekonto: Bestand am 31. Dezember 1908 2 592/30} Kanalisations- u. Wasserleitungs:

Affsekuranzkonto: Vorausbezahlte Prämie . 3 020/81 i V U Kontokorrentkonto: Debitoren 185 183|— konto 2 aas A Ee L A A 2 52 112 Kassakonto: Bestand am 31. Dezember 1908 . 1 857/46 106 156 E et U O 004 do4 86 S IIRies Dab ane a, DRUMIE LOUS. | G GSOOS Vorräte Guttverwaltung . . . | 33052 ab Verluft 1908. 30 154,36 | 974 340 Inventurbestände: An rohem Material, fertigen E a Rüdständige Zinsen 23 200 Sei Di A

e 110727 An Abschreibungen i : i Mi. Vilanz per $L Dezember 1908. Pasfiva. ¡ ———————————E

Reingewinn . | N A

38 957/36

dslücke 91 500 Aktienkapital eo o] 40000

Brühl i. B., den 31. Dezember 1908. Erun h ndustrielle Anlagen 196 100 Schuldverschreibungen 120 000 I. B. Eder Mee per Cereiew-Gesellichafs. Beaquteno und Arbeiterwohnhäuser 60 20 )—}| Hypotheken (Wohnhäuser) 20 000 ididend i etriebsutenstlien 00 reditoren 31e fübren 66 Eg E eine R, M verteilen, sondern dem Reservefonds 46 7113,69 Kontorutensilien 600 Schuldverschreibungszinsen 1 650 gus Brühl i. B., den 30. März 1909 : Einlage b. Verkaufsyereinigung . 3 800 Reservefonds 7 000 A Der Aussichtsrat Avale 4 800 Avale 4 800 Fosef Edér. : | || Delkrederekonto 3831 Dad. 31 656/02] Verlust- und Gewinnkonto 36 695

SIIÉEIIRI I

T... 6. Q. G

I 1 LdA!

7 J

SDSollIIæIlII&

und halbfertigen Fabrikaten Nestaurationsinventar 7 200

Anzahlung auf Neuanl. ...…. 11 203 Verteilung des Reingewinns: 1 063 328/33 1 063 328 Kontorinventar alf Bankguthaben 22 028/611 Zuweisung z. Reservefonds 6 2 000,— Revidiert und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. Kassakonto 3412/04

[507] t Leipziger Braunkohlenwerke Akt.-Ges. in Kulkwih bei Markranstädt. | Yaks 19 951/75|| Gratifilaloen e. , L88975 f D l Den ovnn | L aioiterantediies n 8 Passiva. | Kassa u 1 849/76]| Tantieme f. d. AuffihtoraÏ ; 1 /200,— T remen, ven * Z Fd win Borgstedt, beeidigter Bücherrevisor. AOTOA E L f vir

Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1908. :

6 9/0 Dividende 14 400,— A Gewvinn- und Verluftkouto 31. Dezember 1908. j fun e PPRNS A

M F M Reservefonds TI gi e S 0 n PRESVDMGAENB S: 2E C SN L Be "R MIRDR S S AFR N BE E tow R E SCET S B LNA 5A K B d _ [ E Bestände an "43 402/04] Reservefonds “177 000/— O E A | : Pranen und Per Fabrikationskonto: An Villen- und Gartenunterhaltung 97} Per Vortrag E QAD

Bestände an Produkten u. Materialien 43 402/04] Reservefonds 177 000|— 36 695,56 # An Affekuranzen, Saläre, Pr R S M | h i: ekorte, Steuern Bruttogewinn . . . | 8392782 Steuern N F RNRen - 54 637170

Kaff 6 001/77 | Hypotheken 579 804/82 444 289 444 289/44 = Reisespesen, Diskonto u. i x

15 500/—}| Bank 190 520/70 6j und Abgaben, Frachten, Kohlen, Betriebs- Warenkonto 3 866 nsen . j dl Effekten und noch nit fällige Coupons 10 446/58} Kreditoren 50 357/35 Verluft, und Gewin»ko Haben. e materialien, Löhne und Arbeiterverfiche- Bat olen und Kosten . Eee e Blas R L + Debitoren 31 063/93] Gewinn 10153569 | B E i O S l e | p M ¿ange Allgemeine Unkosten zut 5 Stralenunterbaltun * Rayonentshädigung . 1 800|— f mae voriudliciale 1693/09 Betriebsausgaben, Löhne, Zinsen 2c. .} 113 950/32} Gewinnvortrag aus 1907 .. „.…. 12 783178 e j ¡d 5 605 E Ae igreioung e 9 ufer und Ausfall. 1205/89 P rertang Delkrederekonto . . + S Ueberschuß der Warenkonti æ. . . .| 158 938/09 Verlufte auf Außenstände 2 852 Sal d E N nvemtar s

n _— S _—_— Ne ngew nn ¿ C 9/96 ap 14 Abschreibungen : 1

2 099 218/56 2 099 218/56 rals? O rals? i 20/0 auf Gebäude . . . # 7079,60 A8 «6 1 004 494,86 u N Ver-

Berluftkont GUITE ED Z etredit, Die i igteit der vorstehenden Bilanz und des vorstehenden Auszugs aus dem Verlust- und 2 “n " Weinen Gn 21 955,11 lust 1908 . , 30 154,36 ,4 974 340,50

M M Gewinnkonto der Geseker Kalk u. Cementwerke Monopol Akt. Ges. in Geseke besheinigt hierdurh 543 terbon: 2 ¿0d Geräte... , 5054,38 Si ads

p Geschäftsunkosten 71 485/45] Vortrag aus dem Jahre 1907 . .. Geseke, 21. Februar 1909. x S0 L BEERAT 4 % Dividende \ch Virgilius Mooren, gerihtlich vereidigter kaufmännischer Bücherrevisor. 20 oren : Zis Vortrag 1908 E E

Reparaturen und Unterhaltung . .. 19 641/09) Gewinn von sämtlichen Konten. . .| 277 433/69 G d Der Dividendeuschein Nr. 4 wird vom L. April d. J. au bei der METENTWEIHIESNE in Ütensillen . , 1864,60 S ETTR et

Abschreibungen 87 173/15 101 535/69 Geseke und bei der Verg. Märk. Bank in Paderborn mit 4 60,— eingelöst, ; / Ô Bilanz, Reingewinn | 69 Geseke, 22. Mrz 1909. 10% Beleuchtungé- A a8 daalud dlilätdez L Qu. vi É, Gebbtré 16A :

L amin Gesefer Kalk u. Cementwerke Monopol Act. Ges. Gewinn per E S G 9 340/47 Königsberger Jmmobilien- und Baugesellschaft.

777 Die von der Generalversammlung genelk,migte Divideude von 909/60 wird vom L. April à. e. Gei an gegen Abgabe des Dividendenscheines Nr. 8 der Aktien Nr. 1—800 und Nr. 4. der Alkticn | CEOEN ' 396 648/88 396 648/88 Qöniasb bili K s E 7 D Muisididens Lesede ans fellbater Bere Ae TAPSTEE (9 MOMO N R [110728 [891] Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht infolge der heute {vorgenommenen Wiederwahl ontgs erger mmobtiteu- Ar gergeA e Bre an unseres Say inDänuia rofessor Theodor de Beaux, Leipzig, Vorsitzender, Die Schuldverschreibungen Nr. 9, 10, 26, 39 Bemes E 244 des Handelsgeseßbuchs machen wix aus den Herren: L I ? und Vauge ellschaft. Stcttin, Elbing, Thorn bei der Norddeutschen r. Felix Zehme, Leipztg Hellverte, Vorsitzender und 77 sind zur Nückzahlung am L. Ofktobex 1910 | hiermit bekannt, daß Herr Kommerzienrat Dr. Hans Carl Schütte, Vorfißer, Thomas Achelis, Vizevorsißer, Direktor Bremermann, Carl Franke, Die nad Beschluß der beutigen Generalversamm- | Creditanstalt, in Breslau bei der Breslauer Gustav retherr bon Eberstein Albersdorf i: ausgelost. Hauswaldt, Magdeburg, durch Tod aus dem Aufs F. W. Kellner und Direktor einrich W. Müller. lung unserer Aktionäre auf. 40% festgeseßte Divi- | Diskontobauk. Justizrat Dr. Paul Harrwit, Leipzig, Geseke, 22. März 1909. fichtsrat unserer Gesellschafl ausgeschieden ist. Bremen, den 31. März 1909. 9 dende für das Zahr 1908 gelangt gegen Einlieferung | Königsberg i. Pr., den 30. März 1909, Adolf Staffestein, Lausen. Geseker Kalk u. Cementwerke Monopol | Magdeburg, den 31. März 1909. Der Vorstand der Bremer Gummiwerke Noland A. G. | die e 1m heutigen Tage önigöberger Immobilien- und Kulkwit, den 30. März 1909, Akt. Ges. Magdeburger Vank-Verein. Opitz. Bdhning. ab zur Auszahlung mit 40 4 für jede Aktie in | [790] Vaugesellschaft.

A têraât. Der Vorstaud. D, Le Bre M, Boffmanit Weißel. Dr. Wetdemann.

c O E C E Ee