1909 / 79 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 L o)

und ausstehenden Forderungen, jedo unter Aus\{hluß | Bei Nr. 30515. (Offene Handels l angemieteten Immobilien und Mobilien auszunußen. Mm e Od Har, e Gol ese erichts zu Gelse 4 [820] | Kobold & Rehder. Gesellshafter: Heinri Ernst | Telefonpultwerke Gebr Auger in Jöhstadt, | Die Gesellschaf ] 0 4 + , e Gesellshaft

e berg, Berlin): Die Gesell Sie kann sich auch an ähnlichen Unternehmungen l bat in bein Desriehe diejes. SesGasis entsianvenen | (ieden e Geo Teha ; ie anderen Betrieben beteiligen und i zur | schafterin eingetreten ist und die nunmehrige ofene Unter Nr. 741 ift am ärz 1000 e Raa Ser Hinrih Rehder, Malermeister, zu g deren Gesellschafter die Fabrikanten Georg | zweige d de Feri ere Aubusizle» , ungen zu er-

Verbindlichkeiten, zum festgeseßten Werte von | ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. r 1st die Firmen: 4 tederveräußerung derselben befugt. Die Gesellschaft | Handelsgesellschaft am 23. März 1909 begonnen hat; ust Werner zu Gelsenkirchen und als d nger und Eugen Richard ; 2 L N A A T M Ne, 14922 A lenalianaîe Stromsparlicht | ist berechtigt, die Erzeugnisse threr Betriebe ein-f bei der Nr. 2432 eingetragenen Firma Gust. Ader der Kaufmann August Fe un N Gelsen 1909 poene Handelsgesellschaft hat am 1. März 209 Die N54 eme daß N ‘Geleit E a E A e E 0 L Sanden: a . rr eise

t inlage. ihre Stammeinlage er bei der Fabrikation sich ergebenden | Heinrich Dübbers, hier, daß das Geschäft an die kirchen eingetragen worden. H. Wilke & Co. Gesellshafter: Carl Friedri | Angegebener Ges tet ist, eingetragen worden. firmen zu beteiligen.

Bei Nr. 2961 „Motoren Fabrik Maguet“ | Gesellschaft Schöulank & Scharf, Verlin. chließlich E Gesellschaft mit beshräukter Haftung: Nr. 22194. Chemisches Laboratorium Mebes rodukte in jeder Weise zu verwerten, und der | Kaufleute Leopold Dübbers und Paul Dübbers, Miete GelsenKirchen. Handelöregister 4 [819] Hermann Wilke und Johannes Eduard Carl 4 trieb von Telephonpa aeg Herstellung und Ver- da2/08 Grundkapital beträ gt 1600000 6, und if c ngele n f

„Orbis““ Richard Stier—Somlo, Rixdorf. Gesellshaftszweck erstreckt sch auch auf alle mit | veräußert ist und von diesen als offene Handelsgesell-. des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Buchtenkirh, Kaufleute, zu Hamburg. Iöhftadt, am 29. März 1909. auf den Namen lautende

Dem Kaufmann Georg Brüssow in Berlin ist Nr. 32314, Eugen Deru, Berlin. dieser Verwertung unmittelbar oder mittelbar in | schaft, welche am 26. März 1909 begonnen hat. Béi der unter Nr. 556 eingetragenen Firma Wil- Die ofene Handelsgesells@aît bat am 26 M 1 20 Min 1909 | Vie u oe E

Gesamtprokura erteilt derart, daß er in Gemein- j 3 | j ü àft Berlin, den 29. März 1909. Verbindung stehende Geschäfte, unter bisheriger Firma fortgeführt wird : 190 i / {haft mit einem Geschäftsführer die Gesellshäft zu e bei der Nr. 2899 eingetragenen offenen Handels- helm Hasenbach zu Gelsenkirchen (Inhaber : 9 begonnen. Kalkberge, Mark —— E I ad us O Vorstand gericht-

vertreten berechtigt ist. Königliches Amtsgerit Berlin-Mitte. Abteilung 30. Stammkapital : 500 000 ilbelm Hasenbas in Gelsenkirchen) ift am 25, G. Bruno Kramer. Wilbelm T ¿ Bei Nr. 3189 Berliuer Neuheiten-Judustrie, | mirmbaum. 638] rer, Belm Nei E G E E L ale 1909 eingetragen if t N ra rit r Kaufmann, zu Hamburg, ist S C E a unser Handeltregister ist heute bei vér in Der Vorstand bestehl aus einem oder mehrere GeseltsGaft mit besGrünkter Haftung —| Im Handeltregisier A is eingetragen, das, ie | Ee e iobertrag vom 17, Dezember 1908. | hie, das der Kaufmann Fran Vuddheltn, hler, i Die Firma t erfolcen gerin: Me oen Dandel&gesel daft bai am | Pandlnlcldati" Mer: Wifingzadcgen exen | Migliedern, welche bee Auffübiérat ernennt und e o rn 9 rma o ENDLELr r « L b . p t em s egonnen. van d ait da af, J j L Bei Nr. 4079 Immobilien- uud Hypotheken- | Birubaum, den 18. März 1909. E ls sin GesftYübrer vorbandea | die Se iVal Be N Ee L Gelsonkirchen. Handelsregifter A [818] | T, C. Puhlmann ck& Sohn qu Alfterdoee, felde, folgendes eingetragen worden: V e les ofe iaa en der Auf Grwerbögeselhaft mit besehyäntiex Hafiung; knglidis_Amitgerit Ce dmg dee Stri durdh nei | cngelwlen zud f tar P Gat} “Hes Mat, MmiSgeridjo pu Selfentirahen, "| Dieleofian Pardetaareaf 13 aufurlof warten: | Kenne, ‘Wel M erte gung Zer | Boe gus fellvertrlende Mlliger eennnen. em eschluß vom 25. Februar . i e : etragenen Firma Otto e von dem bisherigen Gesellschafter annheimer sind durch Tod um Borstan der Kaufmann August Noeppel Stammkapital um 150 000 ( auf 450 000 4 erhöht | WorKomtrelehe | , [2401| Ferner wird bekannt gemacht: mächtigt ist. z Blafinsky zu Bulmke (Inhaber der Schankwirt | C. C. Puhlmann mit Aktiy S aus der Gesellshaft ausgeshieden. Gleizeiti in Kreuzwald ernannt i B L OOEES worden. E on unjer P Loge n n Biemo! „Bn Zur vollständigen Deckung threr Stammeinlagen PRNEIDO un 4 d (écerit Otto Blasinsky zu Bulmke) ist am 25. März 1909 nommen worden und wird von bar U der Maurermeister Max Fraenkel und Frau Alice Die Befugnisse desselben sind wie folgt festgelegt : Bei Rr. 4198 Paukower Grunderwerbs- D opngnigtd M etebedtadidins GERREN Ton MIOO 2 vez, 65 000 „S bringen bs A h nba ine ui d eingetragen wocden: änderter Firma fortgeseßt. STT geb. Fraenkel, in die Gesellschaft als per- | Er führt die Geschäfte der Gesellschaft na ‘Maß: gelelsMatt Kisfingenstraße Parzelle 32 mit E irna 19 ecosdhón sellschafter A und Hansen vorgenannt in | Düisseldorf. [648] Die Firma ist erloschen. Verkaufs-Bureau Sächsischer Brauukobleu- sönlich tende Gesellschafter eingetreten. gabe des Statuts, des Anstellungsvertrags sowie der eshräukter Hafiung: Die Firma i de V9 Marz 1909 die Gesellschaft ein : Bei der unter Nr. 529 des Handelsregisters B ein- Gera, Renss. Bekanntmachuu 65 werke Juhaber Hermaun Brauns, Gesamt- ur Vertretung der Gesellschast ist jeder der Ge- | vom Aufsichtsrate etwa zu erlassenden Geschäfts Dur Beschluß vom 15. März 1908 ist die | Vorgeutre L j ves Á nies ae i; ae Ea ie O VONTON u getragenen Gesellschaft in Firma „Düsseldorfer | Jn bas Handelsregister Abt. A Ne a. s gs 8] f prokura ist erteilt an Peter Kürten und Franz [etter ermädtigt. rwe ordnung und der von demselben zu erteilend-n M E 2 Ban a ) euung ummer 28, | Grabmalindustrie, Gesellschast mit beschränkter ) Geißler & Noch in Gera betreffend, ift béite Zimmermann, beide zu Weimar. alkberge (Marl), den 27. März 1909. } Instruktionen. i :

Firma geändert und lautet jezt: Veuus Grund- : Band 63 Blatt 2490 Abteilung TIT Nummer 10, | Haftung“, hier, wurde heute nahgetragen, daß der | eingetragen worden, daß dem Ingenieur Richard Kästner C. F. Otto Weber. Prokura ist erteilt an Carl Königliches Amtsgericht. Der Vorstand ernennt und entläßt die Beamten

exwerbsgesellschaft mit beschräukter Haftung. | Braunschweig. [163] : ragen Gemäß Beschluß vom 15. März 1908 ist Gegen-| Bei der im hiesigen Handelsregisier Band 11 | Band 35 Blatt 1371 Abteilung 111 Nr. 12 und | Kaufmann Willy Hecking als Geschäftsführer ab- Ee a O robitea evtitt Uf Johannes Jahn. Ma iom. u und fonfiigen Anjeitlltes, so R D Beamten

and des Unternehmens nunmehr: Seite 215 eingetragenen Firma Gebr. Daunen- | Band 37 Blatt 1454 Akteilung 111 Nummer 16 j berufen ist. Die an W. Rei E In Unfer Handelsregister ® : Gesäftsordn l N ves, Betaltine und “N eines oder | baum ist heute vermerkt, daß das unter dieser Firma | eingetragene Gesamtgrunbshuld von 435 000 46, Düsseldorf, den 29. März 1909. Gei, 2E Fúrfilitte Aate idt Tod erloschen. Yan! erteilte Drofurs MRE heute die Firma Wacenbaus Siclänre Gere des Aufsichtörais vorbehalten ist, E mehrerer Grundstücke in Berlin und dessen Vor- betriebene H andelsgeschäft mit den Aktiven, jedo ohne | b. Hansen seine an denselben Stellen im Grund- Königliches Amtsgericht. O Targae dt. Theodor Dodtschweit. Diese Firma ist erloschen schaft mit beschränkter Haftung mit dem Sige | Beamte und Angestellte, zu deren Grnen i; orten. E TINED ace Tas | a. die Bankguthaben und Wertpapiere, buch von Rondorf Land Vlatt 2036 Abteilung IIl | DüsseIldort. [649] Grimma. [660] | Leo Löw. Diese Firma ist erloschen ‘f în Kamen eingetragen, Gegenstand des Unt E Entlassung die Genehmigung des Aufsichtsrats er Bei Nr. 5082 Marien-NRixdorfer Grundstiis- | bÞ. bas Lagerhaus an der Bahnhofsstraße mit In- | Nummer 27. Blatt 2490 Abteilung 111 Nummer % | Fn das Handelsregister A wurde heute ein- Auf Blatt 403 des Handelsregisters is die Firma | Neubeck & Schipmaun. Die Vermögenseinlage | nehmens ist Anschaffuna und Weiterveräußerung von | f2rderlih if, können von dem Vorstand bis zur gesellschaft mit beschränkter Haftung: halt, Blait 1371 Abteilung ITT Nummer 11 und Blatt 1454 | „fragen: | Max Kunze in Grethen und als deren Inhaber | des Kommanditisten ist herabgesegt worden, | beweglichen Sathen (Waren) ohne Unterschied, ob | Ensedung des AufsiZtsrats fuspendi 1M

UNGest mis besgräuttee BesmE E | a e n igane ia Magdeburg, Oulmiet Abteilung 111 Nummer 15 eingetragene Gesamt- | stage: 9985 die ofene Handelögesell/aft in der Steinbruchbesißer Robert Max Kunze in Grethen | C. Paetow. Der Inhaber K C ‘Dactow içt | die Waren unverändert oder na einer Bech ettun Der Vorstand bedarf der Quan D: Bei Nr. 5509 Berliner Chemische Fabrik, | Klausthal und Bardorf, grunds{uld von 65 000 M. j Firma „Fischer & Karkos“ mit dem Sitze in Y eingetragen worden. am 18. Februar 1909 verstorben ; das Geschäft ist oder Verarbeitung weiter veräußert werden. Qu sichtsrats: E d. die Immobilien, Mobilien, Werte und Vor- | Oeffentliche Bekanntmachungen der Sesellshaft er- | Düsseldorf. Die Gesellshaftec der am 18. Marz Angegebener Geschäftszweig: Abbau von Stein-| von Willi Helmuth Hinrich Spangenberg, Kauf- Erreichung dieses Zweckes ist die Gesellshaft befugt 2 ie A und Veräußerung von Grundstücken , ei Anordnung von baulichen Veränderungen

Gesellschaft mit beshränkter Haftung : 4 Alfred Lorek ist nicht mehr Geschäftsführer. räte, welhe sich in Helmstedt und Magdeburg im | folgen im Deutschen Reichsanzeiger. 1909 begonnenen Gesellschaft sind die Kaufleute brühen und Handel mit Pflastersteinen und Straßen- | mann, zu Hamburg, übernommen w glei@jartige oder ähnlihe Unternehmen 7 Der Kaufmann Herm Rekendorf in Friedenau | Vermögen der Firma oder deren bisherigen Inhaber | Nr. 1264 die Gesellschaft e Ein Robert Karkos, Düsseldorf, und Kurt Fischer, Kett- bhaumaterialien. wird von ihm unter unveränderter Fenn n werben, si an solhen Unternehmen zu beteiligen sowie bei An- und Verkäufen von Maschinen, wenn

ist zum Geschäftsführer bestellt. befinden, : s | Gesellschaft mit beschränkter bine y öln. wig, im Begriffe, nah Düsseldorf zu verziehen. | Königliches Amtsgericht Grimma, gesetzt. h oder deren Vertretung zu übernehmen. der Betrag im einzelnen zehntausend Mark und ins- Bei Nr. 5634 Verlag der Staudarte, Gesell- und ohne die Passiven am 24. d. M. von den Gegenstand des Unternehmens: Erwerb, Bebauung Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesell- am 29. März 1909. Die im Geshäftsbetriebe begründeten Verbindli ch- Das Stammkapital beträgt 20 000 ,4. Geschäfis- gesamt im Geschäftsjahre 20 000 46 übersteigt

schaft mit beschränkter Mustuns Erben der bisherigen Inbaber, Kaufleuten Otto, | und Verwertung von Liegenschaften, insbesondere | f Hafter nur in Gemeinschaft ermächtigt. Maitivutes : keiten und Forderungen sind nit übernommen | führer ist der Kaufmann Max Eisenstädt zu Kamen. | 2) bei Bestellung von Hypotheken, : Â 196] | worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 17. März 1909 ab, | , 9) bei Bestellung von Prokuristen und Spezial-

Dem Kaufmann Adolf Weber in Berlin {i Pro- | Hermann und Friedrih Lüttge, an den Kaufmann f zur Errichtung eines Sanatoriums in Cöln, au Unter Nr. 2986 die Firma „English Rubber [ i kura erteilt. Arnold Niinpau E Se bena Dou e E. Heel Import Julius Munsch“ mit dem Siye M nen das OaudelEsvegister. Schenker ck Co. zu Wien mit Zweignieder- (osen. Die Dauer der Gesellschaft is auf be- Een Der Aufsichtsrat besiimmt zugleich, ati E E une 05 mit Meran g L anditgesellhait umgerantl Geschäftsführer: Frau Forstmeister Waiter Eich- in D a Daf der Kauf- Otto Carl Schmidt Verficherung gegen Un assung au Q Proture if Se an | | oe midt V R befu E oie Prokuristen die Firma zu zeichnen

i , | \ : \ mann Jultu n!ch, , ; s e en; je zw ä ? 2(, Vearz 1909, velugr je ' beshräukter Haftung: : Dieselbe besteht aus einem pern A r vors Lte A e Nachgetragen wurde bei der unter Nr. 2779 ein- 2e baft Ls gie offenen tei: samtprokuristen sind zusammen zeibnungsbereGtigk Königliches Amtsgericht. 9) bei Grhebung von Prozessen, mit Ausnahme

E Beschluß vom 15. März 1909 is die Firma [En O tén Hans Vuve HterseLolt, Oeffen tlidhe Beke E rhaBunGen La Gesellschaft E gien ERLY (F Sh: ga Gesellschafter: Dit) Carl & E AIIE: Berger E as, Dieje offene Handels, Klingenthal, Sachsen. [664] le ftbeitende SNCo en u A R, nicht zu geändert in: ( : Z A S ; manditgesellschaft“, hier, da j | / / e orden ; das : c n, Q a LOOSI T DENTELTE , und bei Vergleiche

Pollux Grunderwerbsgesellschaft mit be-| Die unter der vorbezeiwneten Firma in Magde- | erfolgen U Seuon ReiLaugeiger, Düsseldorf, Prokura erteilt ist; M E John Read, Kaufmann, beide | von dem bisherigen Gesellschafter H. dg d A Cre “bh E Handeläreaifters, die | Verzichten. gleihen und shräukter Haftung. burg und Helmstedt begründeten Zweigniederlaffungen R Er O N) GW bei der unter Nr. 2823 eingetragenen Firma „Frit ; Süssenbah mit Aktiven und Passiven übernommen | heute eingetragen worden, baß bem Dea s ihn at La P N Ie MiRelttlen

! l, D e Kaufm nd Zetchnungen

Gemäß Beschluß vom 15. März 1909 ist Gegen- | sind aufgegeben. Colmar, Els. Befanntmachung. [646] | Bodeusftein & Co.“, hier, daß die Firma er- Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1902 be- | worden und wird von ihm unter unveränderter | Friedri Paul Schneider in „Klingenthal Prokura | entwedek m Namen der GesellsGaît mlisies

tand des Unternehmens: Die den Kaufleuten Eduard Richter und Emil E Eee B I i aAr x ift, gonnen. Firma fortgeseßt. E E Moena In dem Firmenregister Band 111 wurde unker loschen if Leiner ck Drucker. Diese ofene Handelsgesell- | Deutsche Schallplatten-Gesellsechaft mit be- Len is a. von einem Mitgliede des Vorstands, wel@em

0 : | : ddr L Klingenthal, am 31. März 1909 urd Bef l T Siibaber m dZnialides Amtsgericht. schaft ist aufgelöt worden; die Liquidation ift be- | \chräukter Haftung, dl n 21. ars 1909, durch Beschluß des Aufsichtsrats : ; Bei Nr. 5868. Reftauratiousbetriebs- Gesell- erzoglihes Amtsgericht. 24. Deer H M IEIE “e haber ist der Kaufmann Königliches Amtsgerich endigt und die Firma erloschen. ean Bámbubg e E E Königliches Amtsgericht, fugnis, die Gescllschaft Mi DetKETAR n E R saft Zoologischer Garten mit beshränkter E Eolaar “den 36. Märi 1909. E E Le Danbalireciita A ift bei Nr R ae s SLLON schaft it Mle eas E Geschäftsführer O. Sattler ist aus seiner A oan, ¡fie mung, [665] Es zu jeiMnen, aushrücttih beigelegt ist, oder E x Wage 4 64: " G M ntüacei At, aufgelöst worden; | Stellu: n, Dandelsregifter Abteilung A_if + bon itglieder: ( P A fun Jacob Sihwary in, Barlin A | Sue unser Handelsregister Abteilung A. if I Ua Mae Suntfgerudt, pw M C L Von den bibherigen Geselsafter aa V Amisgericht Hamburg E der Ei Hotelpächter Joseph Jertkiewiez 5 von einem Mitgliede, LeE Sor tT I GUG a 7 ( Z ° A end, : , : j 7 : G r Firma „Hotel E î j i Furif » S Se ttbres k E UaR ueriotten Nr. 4534 Eg go Handelsgesellschaft Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen Die Prokura des Kaufmanns Johannes Gerwe zu übernommen worden und wird von ibn: See tos Hens „Jur 20s Hand das Handelsregister. Joseph Jentkiewicz“ Ae D E V ora A E O N Tee y E E ere 7 Siehauer ‘rcblauz begonnen | die Firma Niederrheinische Margarinewerke, | Duisburg ist erloshen. Die Firma ist erloschen. Firma Charles A. Beinuhauer fortgeseßt. Haspe. [821] | Unter der Firma wird eine Gastwirtshaft be- | abgegeben werden. Bei Nr. 681. Der Rusfisch-Deutsche Bote | am 10, März 1909. Persöalih haftende Fesell, | Vesellschaft mit beschränkter Haftung mit Siß | Duisburg, den 29. März 1909. Schlih ck& Fricke. Diese ofene Handelsgesellshaft | g, Z% Unser Handelsregister Abt. B is heute unter | trieben. L Die Zeichnung der Firma erfolgt in der W G cu haft it beschränkter Haftung : aa LA Kaul te E el Weinbaum und in Crefeld. Der Gegenstand des Unternehmens Königliches Amtsgericht. ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem Nr. 30 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | Konitz, den 25. März 1909, ? 53 daß der unterschriebenen oder nlotiäin die rene, E [d g t t Bee : er N 2 e O e e j E aa : Aue Ner» | besteht in der Herstellung und dem“ Vertrieb von | wmisvbaurg-Rukrort. {815] bisherigen Gesellshafter G. Fricke mit Aktiven Firma August Schwarz & Co. in Vörde ein- KönigliSes Amtsgericht. die Unterschrift des bezw. der B A Firma Aiaribator ist der bisherige Gesäftsführer SHhrift- | iren der Gesellshaft ist nur der Gesellschafter | Margarine, Kunst, Spar- und Pslanzenbutter sowie Bekanntmachung, und Passiven übernommen worden und wird von | etragen worden. Konmits, Westpr. Befannimahuug. [666] | vird, sofern die Zeichnenden Prokuristen sind. mit steller Dr. Paul Dmelare in Charlottenburg. E cnarnel ‘Wieinbaum Tre a On e A etlibiee t lee Augenteice In das htesige Hane reger ae Si ¿ne 460 Ee Firma fortaelegE R (Waslavertrag ist am 17. März 1909 ; Ja unser Handelsregister Abteilung A in e einem die Prokura andeutenden Zusaß. E ON N ü : f, h De 0 6. L a e el- u. Ee + Ver Fnhadber M. M. : e den, daß die unter Nr. 60 vermerkte Herner wird b : ile Lid Boten mi Peseidee Bete: | g “De bee Be aufman| Bie Dnt" L de GOUE be? e | Wazemenshaus D Delebrg Meier fl di Dle Bde Dal Série G und er Bat ten Mes n de Bebaiain | Fg Wo Sin 10 Gruß dolen f | adfo Pur S G Haken d nud 2 ; j DeNnleut, | 2 | T f t: . t, Ortêteil Laar, d aul Günther, / -(ODEInN. oni6, . März 1909. i ezeichnete : Felix Sydow ist nicht mehr Liquidator. Emanuel Weinbaum ift alleiniger Inhaber der Firma. | s 4 zftsführer oder dur einen Geschäftsführer und (aare: Dliiederlaftung Ee Firma „Phönix ¡u Hamburg, übernommen worden und cil O Das Stammkapital beträgt 40 000 4. 4 n Sönigliches Amtögerit V Geheimer Kommet Matt Julius Schaller d ———— —_— p

Der Kaufmann Franz Rumpel in Charlottenburg Königl. Amtsgeri@t Breslau. inen Prokuristen vertreten. Die Dauer der Gesfell- - ; ihm unter unveränderter Ki Zur teilweisen Deckung sei St RBankdi ist zum Liquidator bestellt. Cagact. andelsregister Caffel. 76451 | tinen 4 L T ait den Möbel- u. Waren-Kredithaus Jakob Oftfeld Älbert Mete, eränderter Firma fortgesetzt. bringt der Gesellschafter g S ammeinlage Landeshut, Schles. [687 L ankdirektor ¡u Straßburg, handelnd in seinem i Zl lpeiember 1918 ju Ente m er L Sea M S börde in die Gesea ua? Bergmann ia Alten- | Jn unserem Hantelöregister, Abteilung A, ist unter | ann und als Bevollmächtigter von:

Bei Nr. 5059 Gesellschaft für Grundbesiß in @ , Caffel, ist am | 27 eie i Zu Horstmann & Lüttjohann ffel, if 31. Dezember 1918 zu Ende gehen. Duisburg-Nuhrort, den 27. März 1909. Beit & Co. Gesamtprokura if erteilt an Albert Materialien, Warenvorräte, wie fertige und halb- Nr. 168 die Firma „Adolf Friebe“ in Landes- sführer zu Kreuzwald ;

Berlin und Vororten mit beschränkter Haf- | 307 März 1909 eingetragen: Wird nit mindestens ses Monate vor dem Benas und Wilhelm A il O A G e f - V y inde s . i i . Je Ore f f Y p b, mt! S 2 tung: Die Gesellschaft i aufgelöst. Der bisherige Ge- | 31. Dezember 1918 gekündigt, so gilt die Gesellschaft Königliches Amtsgericht Die áu L h ugust Strahlendorf fertige Möbel, Holzvorräte, Beschläge, Farben, Lacke, hut eingetragen worden. Inhaber Lederhäntler Adolf Va Sauer, Bergwerksbesißer ¡u Charlotten-

; Ï , (4 ) . A. Buhle erteilte Gesamtprok : 2 T E lix Sydow ist nicht mehr Liquidator. i ; a L Durlach. [651] ejamtprolura ; A Friebe in Landeshut. Das Geschäft tit eize Leder- ; x Sy st_nich q sellschafter Andreas Horstmann in Cassel ist alleiniger } a1s auf zehn Jahre verlängert, welhe Verlängerung Handelsregister. Zu Firma „Ifidor Baer tit ist erloschen. an 0 anada und Arbeitsgeräte im Werte von handlung. as Geschä i eiae Leder- I Lammerzionrn Theodor Lichtenberger,

e L Kaufmann Franz Rumpel in Charlottenburg Snhaber der Firma auch syäterhin immer dann eintreten soll, wenn nicht Je zwei aller Gesamt ' S ) Irele ' , Ÿ ; rokurist j 0% Me, 10 ift Bei RIREO "De cbpappén-Cavtell Grofß- Kgl. Amtsgericht, Abt. XIII. sech3 Monate vor Ablauf von der einen oder anderen van wurde eingetragen: Firma ist er | shaftlih celdnungtbereGliat i 1 Lokomobile, Heizungs- und Lichtanlage, 7;8 Ar- A A lidhes T guts d. Kommerzienrat Karl Roth zu Saarbrüden; bedin Gesellschast mit beschräukter Haftung: Cassel. SHaudelsregifter Caffel. [644] î Seite eine Kündigung erfolgt. i Z L era den 27. März 1909. j Affsekuranz- Vereinigung für Zueker-Juteressen, beitêsmaschinen im Werte von 5000 M, #! Lari gige? Amtsgeri@t, 4 s. Eugen Bruckner, Rentner zu Thann ; ; Die Gesellschaft ist aufgelöst Zu MELRLE, FNgereien e und n MO Ra eres ist am 23. März 1909 - "Großh. Amtsgericht. | SUeN an N TTRs Haftung. e der Firma August Schwarz & Co. Ins biesige N u (870) f. Feri Gtienne, Ingenieur zu Bern; 3 i , | Umgegend in Liquidation, Caffel ist am f festgestellt. : —— 3 : elle des durch Tod ausgeschiedenen G. A. L aiion Res S reger wurde unter Ab. g. Geheimer Kommerzienrat i o L Se an lg adi 4 Geschäftsführer Kauf 30. Mirz 1909 eingetragen: L : Die Bekannimahungen der Gesellschaft erfolgen Deo 196 A Carl N O y Arnthal ist Julius Alfred Arathel D teen E Geschäftsführer find: Band Il Ret L Lingetragen : : mann zu Eteaßbitae enrat Karl Eißen, Kauf Bei Nr. 5218 Vorort-Terraingesellschaft mit Die wiedereröffnete Liquidation ist beendet und | durch den Deutschen Reichsauzeiger und dur Handelsregister 2 ZU j rma S eilosiben E il Hambur, zum stellvertretenden Geschäftsführer L) Holzh ndler Ewald Bergmann in Altenvörde, Retsve balt l Offe e Brombach. h. Generaldirektor Joseph Feift zu Straßburg; beschräukter Haftung: die Firma erloschen. eingeshriebenen Brief an die Gesellschafter. Schmidt in Durlach C 1909 L ETEL I Pa ] mit dem Rehte der Ginzelzeihnung der Firma | 2 August Shwarz sen. in Vörde. selbe bat gau me: fene Handelsgefellshaft. Die-} i. Camille Schauffler, Rentner zu Straßburg. BLEEE ist nicht mebr Liquidator; der Kauf Kgl. Amtsgeriht. Abt. XIII. Crefeld, den 29. März 1909. Durlach, den 29. Märi . y der Gesellschaft bestellt worden. Haspe i. W., den 24, März 1909, e hat am 20. März 1909 begonnen. Gesell- | 2) Paul Wenger, Bankdirektor zu Straßbur elix Sydow ist niht mebr Liquidator; der Kauf- —————— [167] Königliches Amtsgericht. Großh. Amtsgericht. Millenniumlicht - esellschaft mit beschränkter Königliches Amtsgericht. M gust Nos gund, Friedri Marx, beide | handelnd in seinem Namen und als Vertreter be P B A R A : mbah. E

mann Franz Rumpel in Charlottenburg ist zum | C618, Rhein. v 654] Daftz g Sricdrih Marx, be hand ' 2) g delsregister ift am 29. März 1909 ein- S GN E E 409 EcKkerasfsörde. Befauutmachung. ; j ung. Herzberg, Marz. t | gegedener Geshäfts- Firma Ch. Staehling, L. Valentin & Co. Liquidator bestellt. In das Handelsregis: Düszeldor [409] In das Handelsregister ist unter A T 22 bei der An Stelle des ausgeschiedenen O. E. C. L In das hiesige Handelsregifter B ift heute ORA g f geg dde j manditgesellschaft auf Aktien, Straßburger 4

Bei Nr. 812 Theodor Reisfing & Co., Gesell- | getragen: ; Bei der unter Nr. 166 des Handelsregisters B | \ 5E ; 6 schaft mit beschränkier Saftung : I. Abteilung A. L ai eingetragenen Firma: „Düsseldorfer Sofagestell- | Firma Sn B R prr M eur 4 4 Es 1 Gmil Cred Wilhelm GeorgiBeyer, | Firma Vereinigte Möbelfabriken Germania, Gr. Amtsgericht As sowie als Bevollmähtigter von: Die Liquidation ist beendet, die Firma ist gelöst. Nr. 4753 die Firma: „Adolf Dorff““, Cöln | fabrik, Boeddinghaus ck Cie., Gesellschast hr. eru gere, K schert Aukaber Heinri á | Dryas Gese due eschäftsführer bestellt worden. | Aktiengesellschaft in Bad Lauterberg i. H. | Los1au ——” L E Al ¿l Oran, Fabrikdirektor zu ddura

Berlin, den 26. März 1909. L M Suorer Fim De A An mit beschräukter Bata «Per: G e C e 4 N: “Anbabet Heinrich Christian Y “mit beschrän en n E Sve roduttionen Meme: Bie Mrs des aufmanns Halbritter | Fn unfer Handelsregister Abt. 8 ift eute f burg; chille Baumann, Mühlendirektor zu Straß-

ht Berlin-Mitte. Abteilung 122, } Nr. 643 bei der Firma: „Clichenverg even“, | nachgetragen, daß die Gesellshaft durch Beschluß der L 2 S : it erloshen. Dem Kaufmann Paul Zoschke ist Pro- j: ; ein H L NULE O G ; Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung Cóla. Die Firma ift in: ‘’ulex Leven gränbett Und Gesu De 18 RL März 1909 aufgelöst und Bellmann, Kansmann i ee M | Bt Gen M haft ist Hamburg. kura erteilt mit der Maßgabe, daß Z e pro, g s. ‘Inv anen Nobelte rwohl“ G. m, Ras Eugen Ebel, Fabrikant zu La Neuveville les Berlin. Handelsregister [886] | unter Nr. 4752 neu eingetragen. S der bisherige Geschäftsführer, Kaufmann Gustav B get unt Verbindli Mkciten And A r n abo blofse. Eau ist am 20. März 1909 | schaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesellschaft {äftsführer Berawerköbirebttor Rege bolt Der Ge- 3) Dr phil. Fulius Schall bes Königlichen Amthgertzis Berlin „Mitte, | Eraicna it A Ao Ung PLAES E M Doehbinghaus, Ben f A O O ernannt 1k L icin j Gegenstand des Unternehmens ist die Verwertun R S den 30. ¿ Birtultau, hat sein Amt Pberactedt Aub La L Straßburg ‘baudelud fa setne Maa O O Abteilung A. Die Firma ist erlo\chen: Düsseidorf, den 26. März 1909, Eckernförde, den 29. März 1909. Î der in der Anlage des Gesellschaftsvertrages aibee vifttia Köntgliches ‘Amtsgericht, ate Stelle ist der Bergwerksdirekior Reinhold Dante vollmäthtigter von : _

À ä s . 43 bet d i a: 4 alob ler“, O s idt. : j L r A 5 L Am 29. März 1909 ist in das Handelsregister ein Nr. 24 ei der Firma: „F gler” Königliches Amtsgericht Königliches Amtsgericht. 2. bezeichneten Patente, betreffend eine Walzendruck- | molzminae 822] R s g Ee og ree bestellt worden. Di D “ilen oda Dee C ee venz

getragen worden : Cöln. Die Firma ist erlos{en. s Wünaeiáort [180] é midi e A Tes ? s

. 33 729. Offene Handelsgesellshaft S. Haase Nr. 2689 bei der offenen Handelszesellschaft „Clar 2 2 Eiseunberg, S.-A. (6565] j gen von Holzmaserung und Bei der im hie j L j ;

& Co. Vexlin. Gesellshafter Siegfried Haase, | & Mittelftraß“, BOn Die Gesellschaft ist auf- ciacedes din E „280 des Dambeleeg Pers L Sue 8 Le G 2e, e duen Pera qu Jegliider A insbesondere eingetragenen Birma Mom e Red A Königliches Amtsgericht. E s h ges Albert de Bary, Manufakturist zu Geb- . D“ O E , 4 ic f

Kaufmann, Berlin, Frieda Haase, geborene Richter, | gelöst und die Firma erloschen Gesellschast mit beschränkter Haftung“, hier, S. A, Klosterlausuitz betreffend, ist heute ein- Wood Roeproducing Machines, fowie bie Her- S Ne Forman & Comp. in Holz. | Fn unser Handelsregifter wurde heute digen is Fräulein Elise Weber, Rentnerin zu Straf-

: g;

Ghefrau, Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. Fe- z II. Abteilung B j ang v Gaet daß das Stammkapital stellung und der Vertri , Nr. 1119 bei der Gesellshaft: „VBergisches | wurde eule nachgelragen, getragen worden, daß dem Kaufmann Karl Eichler 1 er Vertrieb der unter dem geseplih Dem B (t 1) Franz Heft, Mainz. Dem Kaufmann Konrad N

Le. 29 (20. Bete Pardela eet Bertinge | Eier a Befe De: | 1808 um 8 ld de, aljo auf 10 00) , erbt | " Qifcndeeg, ten 28, Min 1908 ltta vert E E m [0 De V Welut Di Wut | B C M Suleiimt & n U. 4 é . 3, | s g Ï 4 «Heilmann, Nentne -

Berlin. Gesellshafter Carl Meinhard, Theater- | bisherige Geschästsführec Direltor Paul Schwennicke Düsseldorf, den 26. März 1909. ania E A [666] gleichartige oder ähnliche Unferncaatens eE Herzogliches Amtsgericht. Liden A O a B e Ea er Lausen 40, r zu Mül

direktor, Charlottenburg, Rudolf Bernauer, Theater- j zu Solingen hat sein Amt am 31. Dezember 1908 Königliches Amtsgericht. werben, ih an solchen Unternehmungen zu be- Mainz is Einzelprokura erteilt. g. Kommerzienrat André Kiener, Fabrikant zu 2 lfte A tan nd d Vekauutmachung. Colmar,

direktor, Charlottenburg. Die Gesellshaft hat am | niedergelegt, Zu Geschäftsführern der Gesellshaft teiligen od « ETER I N E R

y li 1909 an bestellt : | Düsseldortf. [179] i Nr 63 oder deren Vertretung zu übernehmen, | Musum, 662] | 3) M. L. Sondheimer & Cie., Maiuz. Di j

1 8731. Firma "Georg W. E. Guercke, Alfred Thiel, Bernhard Adenberg, Direktoren zu | In das Handelsregister A wurde heute eingetragen: _Vn, ünses L OSE er Munsgies e C in «s Handelsgeschäfte aller Art abzuschließen. rsraguing in das Handelöregister. | Firma ift erloschen. è Æ | h, Paul Stoedlin, Fabrikant zu Colmar,

Charlotienburg Inhaber Georg W. E. Guerdcke, | Efsen-Ruhr, mit der Maßgabe, daß jeder Iür O g Se dine E A a Virchow eingetragen, daß die Geseuschaft auf- _ 380 optaummkapital der Gesellshaft beträgt ile D E S e Aden u. Co., Gesellschaft | Mainz, den Groth, ee, it 5) r Sees Be Strapbura, ; 0 ; Mitwirk des and ur Ver- f un cinhandlung Josephine Schuellenbach“ iz p L L . Amtsgericht. rger, usendorf.

Aeu, a H. Bendix «& Co, out wie M d Geselischaft Ri if. “Die ‘Peolirei mi dem at A U e oEN alf A n die "Falkenburg, den ce In V0. iv M el die Gere oeitellh so ist jeder 17 D, 10a dee GeseÜsafterversammlung vom Mereebion. S [673] in N R D E ter: t

n ; ú ( s f r Schnellenbah, Josephine geborene 5 ; | , esellschaft allein zu \ver- | 17. mkapital um 20 000 n das Hand ; i ( n Berliu): Die Niederlafsung is nach Charlotten- | von Friedri Maier ift erloschen Die Zweignieder Thüringer, Sara, und als Prokurist Arthur öniglihes Amteogericht treten. erhöht und beträgt jeßt 40 000 „6. Firma: reger Y Ne, 11 ift Rebe Houncheringer, Bankgeschäft zu Diedenhofen,

burg verlegt. oen in Brühl ist aufgehoben. I Je Sie,

657] Geschäftsfn ; i ¿ ha, beide hier; Flensburg. [ eshäftsführer sind : erner wird bekannt gema@®t: werke, gz Bei Nr. 21830 (Firma Max Bukofzer, r. 1166 bei der Gesellschaft: „Votel- und | Schnellenbach, beide hier Gintragung in das Handelsregister vom 27. März aul Friedri Adolf Scittek und Lr erhöhte Stammkapital wird von dem Gesell- in Dies eg Reni e BeredeE “ena D 7 B E aat, Vadritani zu E , Bergwerksdirektor

: - - llschaft mit beschräukter | Nr. 2984 die Firma Emil Oelemanu mit dem i j)

L i io ge aue E rere Coln. Durch Aufsitoratsbe]Gluh u Sitze I Bufevoxt un als Inhaber der Kauf- Bit Firma Riklef Chr. Johanuseu in vas Beorg greiher von Ende, Kaufleute, E Le leand S E D beid H i n MURO dsa drer I en, an seine Stelle } zu Kreuzwald, in seinem Namen und als Bevoll

Bei Nr. 31 015 (Offene Handelsgesellschaft Gelder | 9. März 1909 ift Bernhard öfter als Sth zu | Nachgetragen Bleds V e Nr. 338 eingetragenen | . Die Prokura des Kaufmanns Heinrich Wilhelm erner wird bekannt gemacht: daß er auf dieselbe sein bis er unten K \ ata Art eetor Oowald Wien zu Merseburg zum | mähtigter von August Cura Miterialienverwallon führer abberufen und Kaufmann Louis Flath zu | Nachgetragen wurde bei der Nr. eingetrag Effey in Flensburg is erloschen. B Gesellschafter v e Heinri Hans | „Wilhelm Z. G. Hansen® zu aal in Let Dee E s anae: 1008. zu Kreuzwald, /

«& Schreiber, Berlin): Die Firma lautet jeyt: d l ü i in Fi Berlin Er, Gelder & Vogel, Göln et Geschäftsführer bestellt, i offenen Handelogese [Gor N els & Co.“ lensburg, Königl. Amtsgericht. Isernhagen bringt in die Gesellschaft ein A De Geschäft mit Aktiven und Passiven, wie dieselb p 8) Alexander Dominicus, Beigeordneter zu Straß- Bei Nr. 33639 (Firma Wilhelm Kesseler, | Nr. 1263 die Gesellschaft: „Cölner Judustrie furter Maschinenfabrik ieverlassung in Berlin GelaonKirchen. Handelsregifter B [817] ihm zustehenden Rechte aus h L ag Ln aus der Bilanz per 31. Dezember 1908 ae Metz. Kinlglihes miggeris Mog G 213] burg, Dr. Albert Grógoire, Rechtsanwalt 2

f 2 1 anwaitï un e n

e iniederla Berlin): Inhaber jeßt Theodor Simonsohn, Kauf- | Gelände Gesellschaft mit beschränkter Haftung“‘, | mit dem Siye der Haup i E Faerichts zu Gelsenkirchen. avgtmelbtten Patenten mie sotlte i T Sn elios NORee L Cöln. und Zweigniederlassung hier, daß der Siß der e gl. en : ¡u dem , wie folche in der Anlage nbringt, mit der Abrede, daß die Im Gesellschaftsregister Band V1 unter Nr. 9 | tagsab

Bei der unter Nr. 52 eingetragenen Firma | Gesell|haftsvertrage näher bezeichnet sind, | seit dem 1. Januar 1909 unter der Firma Wilhelm | wurde heute eingetragen die Firma „Elsaß- 140) U G Vataiina zu Straßburg,

mann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe Siebérlaffin / R d : g nah Charlottenburg verlegt ift ; des Gesdästs beáründeten Forderungen und Ver Gegenstand des Unternehmens: Verwertung von Vau L Ma Nt caen Kommanditgesell- | Armaturen- und Maschineufabrik „We alia“, owie sämtlihe Rechte aus der Erteilung des « Hansen gemahten Geschäfte als für die Ge- | Lothrin Sprengftoff - Aktiengesellschaft“ } 11) Karl Guernot, Kaufmann zu Me

" / J G bindlichkeiten durch den Erwerber ist ausgeschlossen. Liegenschaften, insbesondere in Sülz gelegenen Ge- : dai d Aktiengesellschaft in Gelsenkirchen, ist am deutshen Warenzeicens „Dryas* sellschaft abgeschlossen gelten; diese Einl gische g des, zu industriellen und sonstigen Zwecken. Die | {haft in Firma Tapken Weise, hier, daß dem engese : ? ä «VIyas", g gelten; diese Ginlage wird dem | mit dem Sit : : C. Ascher &@ Co.- Berlin): Dem Adol! L er Gesel aft ift berechtigt für die Gesell sCaftapwede | Anton Vice und dem, Werner Dahl, beide bier, | 15, Mär, 1a Vase "pülahoft ju Gelsenkirchen soaeseüt; dieser Betz wie lg b ofe 260009, | SelesSafter Hansen auf bie von ihm übernommene Der GesellsGaftoverttag t am 3. März 1909 19 Geor Hommel, Direkior der “D véfateo Berlin, ist Prokura erteilt.” Die bisherige Gesell- | Immobilien und Mobilien aller Ark zu kaujen, ae A Handels- | ift Prokura mit der Maßgabe erteilt, daß er, falls ammeinlage angere@aet Seet 900 A: D 000 L E Os erridiet worben, / eint 1 Ea i , geb Loevy, ist alleinige | verkaufen, zu pachten, zu verpahten, zu mieten, zu bei ver Nr. 1201 eingetragenen offenen Handels- ' Di i: ; ¡igtause ar Gegenstand des Unternehmens if die Ecrricht \{hafterin Cäcilie Ascher, geborene y, is g gesellshaft in Firma Windscheid & Wendel, | der orstand aus mehreren Mitgliedern bestebt, in s f e öffentlihen Bekanntmachungen der Gesell- me und ist dieselbe demgemäß voll eingezahlt. | und der Betrieb einer Sprengstoffabrik as Fung ns ee Den E, t Siralis

. |-vermiet der in anderer Weise auszubeuten; auf Inhabern erh go ‘(Offene Handelbgelel haf viesen Grundstücken s gus 10g pu er Lee gter, s Pr tee aal eal (L a A Dro nin i Bats L i durch den Deutschen Reichs- i des Actacacist Abt. 1 Mani pee g S iein] i as U werks-Aktiengesellshaft „La Houve“ zu DION Jacob van Aalst AmPerdam Due E brit | over ercihten zu lassen; ferner zur Ein ; : ] schaft ermächtigt ist. März 29 Jöhsta E R rf un emerich in Lothringen sowie die | 15) Diplom-Ingenieur Eugen Jacobi zu trag lassen; ferner zur Ginrichtung und | mähtigt ift; a g R Leo 3 29. vinêL 77167 | MeMoel und SBemeri@ : Ion van Aalft Berlin) . Bie Gesellschaft is Strang solches Betriebe der Art, die vou dienen, | bei der Nr. 2255 eingetragenen Firma Uding | Die Prokura des Kaufmanns Max Müller ift er e e Inhaber : Leopold Landau, | Im Handelsregister is heute auf dem Blatt 11 gewerbliden, Matt e ntuE g A Sn Ren aaS E Nar Don e Aufgelöst. Die Firma ist éeleien: die thr gehörenden oder von ihr angepateten oder ! & Comp. Nachf., hier, daß die Ehefrau Chaskel | loschen. : / urg. die ofene Handelsgesellschaft in Firma Skandia | Geschäfte, “lia, Oteninwia qa Glau, geb.

; d wertung eines oder | Bosse hierselbst erteilte Gesamtprokura ist gelöscht. ; : en 30. März 1909. C Sciubitdde, in r Lud déilèn Bororten. Braunschweig den 25. März 1909. Vf. | eingetragen Markircher Kleiderftofflager Louis | Düsseldorf, den 30. März

nk zu