1909 / 79 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

«

; : des auf Ansucheu seines E ; tsgerihts da- | versammlung an Stelle Ra d | s 879] | S Uhr, im _Sihzungssaale des K. Am Amtes éuthobenen bisherigen Könkursyerwalters rf = Det ate t Brm 1e | ves E D R J B | V E e. ten 50 Dun j (S Uno Yetanrali Atswas Beta Börsen- Beilage Das Kon rfayr L: i Vahlbrxruch E. G. m. b. H. so ! erichts reiberei des K. Amtsgerichts. | l Dahlhause, frühér zu Cblit, | Va . Zu berüsihtigen | : Kón Det Sul ba 1 | ges Ser a HEE Eine L mel Vier, K Stretie ns i

Haiaveribalien étnañnt. i en Reichs ? d j ? li a e M eta A furóvezsais m N anzeiger und Foniglih Preußischen Staatsanzeiger, lußterm erdur, aufgehoben, h 9,07 #4 nit bevorrehtigte Forderungen. Gs | nidada. Koukursverfahrenu. Vermö N Kal. Amtsgericht Könkursgericht. | dln, den 27. Mini 1 Abt. 64. fl A jeyt außer den bereits gezahlten 50 % noch | Das Konkursverfahren über das Vermögen |

r S e n, Q

Kur- u. Neum. alte|33

o do. neue/34 do. Komm.-Oblig.|4 do, do. 3

do: do. 3 Landschaftl, Zentral .|4 do. Do Bs Ofipreußische - reußische 101,00B do. 94,758 do. 3 —,— do. [lnds{. Schuldv. /4 —,— Pommersche 34 a 4 Lf ÆlGrunb 18 -— o. neul.f.Klgrundb./33 95,50G do. do. 3 ¿{ 1100,80G Posenshe S. VI—X|4 93,50G do. XIi—XVIT 31 101,70G 101,70G

3

10170G e .195,00G ; 3 4

S E

r

i R F fi pn jn bl j fri l ti jt 4 E 0-0. Sa E

EE juni jn pn jmd jdk pn prt prt js CI

&- E: Sd S

100,60B 94,25bzB

0 S S Ps

n C2 H H p C n e La) _—

pu jormei

D D505 F O t)

100,90G 100,90G 100,90G 93,75G 101,00bzG 101/00G 101,00G 101,00G 193,75G

A

A

A

Ss ë ; C .10194,00bz l j C D

D

D

S Il pl j Pk fk l fri jn jt jr jmd j e E A E E

Pk Peri ermd fre Pri Por Pr Jane Junk

Co

94/80G 85,80b 101,30

Ï

dde

haftl. do.

M C Mi jf

p. Pr

ch R D S

2E

2s

n c o

101,00bzG 96,50G 86,50G 101,00bzG 96,30G 86,50G 101,00bzG 96,80G 86,50G 100,90bzB 93,50bzG 86/20 100,80 bz 93,90bzG

wer At

_— d. N A5 = r E Sami aus aus anu 2E, ko wn b i j l jn jt l

M C3 C3 A C0 M Ha CO

S A

pi pri M _— [T i

= n +

H C3 G3

h. 94/00bz 101,00G

ez 2

ooooooo

e 1 1

Stn

L a

: : do. 1882, 88/34| L177 do. 1907 unk. 16 ; Anleihen |\taatlichec Institute. do. 1901, 1903/33| LL il s i

101,00 c ilheim, Rh. 1899 Oldenbg. staatl. Kred./4 | vers./101,50G Danzig 1904 ukv. Us Ae e

do. bo. 101,00B Schlesw.- Hlst. L.-Kr. 101,00B do. do. 94, 25G do.

e a METYAf he —,— 0. ).1100,90G do. 100,90G do.

v 101,20G do. 1904 ukv, 11/134 | 1 Gd aut BbQE N v8 06 |Dazniadt 1907 U Eo (B. m A 1 do. Gotha Landesfrd./4 | 1.4.10/100,00G bo, : D ülh,, 307/84 1 | j

1

wen

| A -Mo- i Berlin, Freitag, den 2. Apri f T E (ERO | ere Sia Tocbertinben 01 Vfe ur Btl | Kane Lid rad erfolater Abbaltung des Schluh- Tarif- x. Bekanntmahuüngen = Sen J a Äm i ; 2 i âten Forderun ( a j i : pen Serien Ee e Ber Hen | gelangen, ‘Das Vereins der gy dexieNiSiigeides | ectlna bierrh anten deë Eisenbahnen. Amtlich festgestellte Kurse. | Fefe 181905 Denen 051 A Ls (Nel 1904 unfo, 144 ; emá $üls & Eo, E derungen liegt auf ‘der C f é iht. : é ; i / “. TOGGIEIETT 0 A shrükfier Paftun S eiten Axtiag duiglicien E E U tiihncs, BRL MOKEA So ce fIb e. [590] | Staatobahn-Vüterverkehr; Besonderes Het & |ff Kerliner Börse, 2. April 1909. D) 00, IENA e Ï do: 1901, 1908, 190291 44, 4 y , 9 e \ L Í f, s int , , e Big bes Könfurbderfahtais gestellt. Bmk E, 30. März 1909. Jn dem Konkursverfahren über das Ry n “an (ar, AAED- i Station Emde / e 1Frant, 1 Sira, 1 La, 1 Peseta = 080 b 1 österr Mo, dh e B «Ruúmmelst, S0 E 0E Königshera ‘n 1899 4 Dieser AUUAa O IO E P eta ‘adi Purgold, a lane e O F n er dae An lite Vertadgen e Drei tt- O E ünster als Versandstation in 1 Krone d err-cung, . = 0,86 d. 2 Gld. sdb, V. op. LELE A 0 Brandenb. a. H. 1901/4 4 Ö bo: 1901 unkv, 17/4 find äuf ‘der Gerichtsschreiberei niedergelegt. / a E Lie Firma wird zur Abnahme der Shluß- | die Ausnahmetarife 9 (Eisen und Stahl der Speiial- Gi 1,60 6, 1 sfanb, Mroni L195 6, 1 lge S do, 1880. 0ER E do. 1891, 93, 95, 01/34 ortmund, den 24. März 1909, R BVekauntmachung [866] | haber dieser Firma Ein- |. 8 5 (Eisen und Stahl, Gisen- 916 4, 1 (alter) Goldrubel = 8,20 4. 1 Peso (Gold) | 29: Do, Breslau 1830, 1 91/34 : Konstanz .. .. 1902/31 : Ï tg. U walters, zur Grhebung von tarife I und IT) und 1 L 17 do. do. 1896 Bromberg . , 1902/4 | 1,4, .1900T ukv. Königliches ArEbger ht [563] A den Konkursverfahren über ‘das G i Een Kuen ves Schlußverzeichnis im Konkurse e Stahlwaren usw. nah u dg | 490 4. 1 ore Sterling 2040, lar | & Gotha St-A.1900 do 9 1895’ 1899/34| LL Sre. 1200 Luv. 10/4 E, über das Vermögen der | des Kaufmanns Jfaa? Zeichner in Bere des Kaufmanns Louis Nierfte sowie zur An- | Yeber die Höhe der Bee h s udfünits: E Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, Suche See ; Burg 1900 unkv. 10 N/4 Langensalza . . 1903/33 Das Konkursverfahren über uste | zur Abnahme der Schlußrechnung und zur An g 5 der Gläubiger über die Gewährung einer teiligten Güterabfertigungen sowie da i daß nur bestimmte Nummern oder Serien der bez, E U REDE , Cassel : „1901/4 Lauban 1897/34 Manusgttuewarenge R dfe 28 | der G'äubigerversammlung über A ngertifsaien Ver zâtung an_ die Mitglieder des Sre vlgeraus- | bureau, hier, Bahnhof Lp IaN Auskunft. N Emission lieferbar find. Bas Le do, 008, A ENE S: Gen 0A Toue Mein n be e ird hierdurch auf- | des Gläubigerausshufses zn ‘erstattenden angeme ihre | schusses der Schlußtermin auf den 26. Apr Berlin, den 31. März : C 7 f 4% [104 coRt P EENDerg Wem. Lo Ü o ftion. Y Wechsel. ; ¿ Charlottenb. 1889/99/4 4101,60bz Liegniß 1892/34 (Wohnung Kamenzerstraße 6), wir baren Auslagen und über die Vergütung für ihre 9, Vormittags 104 Uhr, vor dem König Köuigliche Eisenbahndire / Preußische Rentenbriefe. do. 1895 unfv. 11/4 | 1.4.10/101/60G dwigshafen06uf. 11/4 gehoben, nahdem E E Bee teaiA dirs Geschäftsführung Schlußtermin A o apiial (29 lben Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 9, anbe- [622] d Gebiet M n 100A Hannoversche Z 1.4.101102,00B do. 1907 unk. 17/4 | 1,4.10/101,60bz o G I 1900 02/34 . . . , a s A 2 1 . A, 1 UDe mhtiiae Bfiad vom K 1 100 V | D S Sa I | e a 10 mun 100 C N E A Gia: : 0 E | de a ia L O E ate 18 PeDresden, den 31, Mär 1909 A l R natsieridt Der Gerichtsshreiber des Kann Amisgerihts, | qun 1, April d: I; tritt zum Tarif für den oben Budapest 100 fr gur undi. (Brdb T4 Moi 76646 | @ Pie, 2, 1902, 0534 verst 28200 do. 1902 unkv 17A VESDER, s 1 Bat ? n ihneten Verkehr der Nachtr : d ?r. do. f: 4 ricch.[94,80 * 1902/31 117 193 * 75808691 027 Königlies Amttger 868] hheinmm u Teck. [876] egnmitz. Vekanutmachung. [559] ecibâlt die nah der neiüén E R Aa i Ga: e Kr. Lauenburger : 4/17 101.606 Cours (Ei) df N 34 4 100 262, D E E Ren E 2: A Ser NT, nbgen des E K Amtsgericht Beg em n des D Das Konkursverfahren über das e n i O E Ron O k im Tarife . avis Oh Rie Pommersche 4 18 T B ide N b 4, 1013065 do, ; SGTEL N 2 Das Konkursverfahren , Z über das Vermögen de ; ammerand in Pegu e seitherigen ; e - 1100 Kr. j 16: j 1312 A D Uh Kaufuranus Frit Weber in Daner Son Karl Aa SAieikeudiin Kirchheim u. Teck, Sn hoffe G Mo s Schlußtermins hiermit | yom 1. Mai 1907 werden mit dem gleichen Tage : Apenbagen . o|1 Mile. Posensche 4 pi dgLoIG 68 u Le e f S 1, 04 000F es ai R MUNE h A S irna L „Gebr. ist na Abhaltung des Sluf er n u er aufgehoben. h, foos a d Nachtrag IT aufgenommenen a ah n 99. 1 Milr, Preußische 4 | 1,4.101101,75b;zG Cópenid 1901 unfv. 10/4 4.101101,25G do. 1906 unk, 114 ander teilung dur e nitz, 30. rz , x äß der Vorschrift b N 0, ; othen i. A. 18 k, o. 07 unf. 12/4 - und Nähmaschinengeschäft | der Schlußver egniß, 8bestimmungen sind gem D ; S i LUIIE, wird, nadem der in M Sneatballee | Be S Mi Iga0. Änriegecibieseteetär Sieber: Pforzheim ir Eaeorrfaüren (566) | in & 2 der Wisenbahnpertchr8or niliig genehmigl. I e M do. ‘(81| verid. [94 50€ Goitbué 1600 ut 10 4.10/101,00B a 8/96 9831 " me E ® . : 4 me ' / ä 4 : 34| 1,4.10—— 5 vom 4. März 1808 Beschluß pom 6, Min V | aa gaeburg, Konkuröverfahren. pgerl02) | „Nr. 8921. Nas Abhaltung des SYlußtermins und V figniglice Eiseubahndicertion, E do Do, Sd ise 1 | 1410, E . 19% j R bu os 3 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. „Das Konkursverfahren über das. Vermögen bes | Verteilung der Ma des Fabrikanten Karl namens der beteiligten Ve R Sóbleswig-Holstein: 4 | 14 [10008 do. 1901/06 uv. 11/1214 | ues [19 ‘0b; inden 1895, 1902/3 Ran "ies Amtsgeriht. Abt. 14, Fun nre deme En 0E S ibersiäbtemirape Wilhelm Bizer sen: in Pforzheim hiermit auf- | [623] Vreustish Tire er Devsonen D O S JBIl ved, do. 1907 unkv. 174 | L440[101/40L? Mülbaufen i © 1906/4 R 9 5 T [877] | Magdeburg - Su folgter Schlußverteilung hier- | gehoben, il d. Js. tritt zum Tarif für den oben- Eberbäth, Bade iber das Ver- | Nr. 107, wird nah erfolg heim, den 26. März 1909. Am 1. Ayr I in Kraft. Er Nr. 3625. Das Konkursverfahren über da b dur aufgehoben. D G ichts\chreiber des Gr. Amtsgerichts, 11: } bezeichneten Verkehr der Nachtrag rk br8ordnun D D ögen des Kaufmauns Heiurich Keftler in Eber- Magdeburg, den 26. März 1909. Der Ger Luß enthält die nah der neuen Eisenbahnverkeh180 g | Shweiz.Plähe bach wird nah Abhaltung des Schlußtermins und Königliches Amtsgericht A. Abt. 8. e P ——— [555] | umgearkbeiteten besonderen Ausführungösbestimmungen F Sfbweis. Plä vollzogenes Sue io L R Mannheim. Konkursverfahren. [586] fi: rige Socihuröberfcihren über den Nachlaß des n e E im Wege der Verfügung eing Stodh„Gthbg. Eberbach, den 31, x : psel @ Das Konkursverfahren über das Ver- n ©D. Römer zu Saarlouis ist | führten Tarifsäße. i; A Gr. Bad. Amtsgericht. (gez.) Hösel. Nr. 3979. Das Kon Leutuguts a. D.

M M pin j p pf L t pk pen fnr frei mnd O I

[N D O0 00D I U L D

dD SRRRSREBR

1897/34| 1,1, h os AOODI Do; D uf. 16/4 | 1.4.10/101/25G 1902, 70s : München 4

l - . 1900/01 uf.10/11) do. do. uk. 18/4 102,00G s 1896/3 do. 1900/01 uk.10/11/4

l

N

E

85,27 | ä 1.1. do. 1906 unk. 12/4 ä igen besonderen Bestimmungen im Tarif 85,275bIG | do. do. 1902, 03, 05/34| 1.4.10/95,20B Dtsch.-Evlau07ufv.15/4 | 1.1.7 [100 E tot d, @ " mtogerichiöser Mam vei E E d Sebaltung ves Sala zur S due ne Aa das Stpluf: 1 U 1907 werden mit dem gleichen Tage |ff —— Sachs.-Mein. Ludkced. 4 0 Dtsch.-Evlau07ukv. 15 / do. 1907 unk. 134 4 Heinrich, Gr. Amtsgerichts] ekretär. Maunheim wurde na zur Erhebung O Méeieiluna zu berücksihtigenden | aufgehoben. oficica Aaldzzen A do. do, unk. 174 bersbach, Säcken. [560] termins Pg 29. März 1909. verzeihnis ait e ur Beschlußfassung der Gläubiger Die in den aa aufgenom der Vorschrift i Berlin 34 (Lomb. 44). Anmsterdam3. Brüssel 3. | S.-Weim. Ldskr. uf.10 4 E Vermögen | Mannheim, Forderungen z RE e Bs: Ste: doe Mg Q i In dem U A Birrikin Stecker Der Gerichtsschreiber Gc. Amtsgerichts. Abt. 13. über die nicht verwertbaren Bee Zee Ît L 9 der Eisenbahnverkehrsordnung genehmigt. j Christiania 44. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 5. | do. do. uk. 18/4 Des E ia zue Prüfiltig einer nat ali Konkursverfahren. [878] | Shlußtermin auf den 22, Apr { Mitrts- in Eibau ist Termin zur Prüfung einer na Mannheim. Ren Ap

j Lissabon 6. London 24. Madrid 4x. Paris 3. | do. do. 3 ß fahren über das Ver ittags 10 hr, vor dem Königlichen Amts- Erfurt, den 31. März 1909. St. Petersburg u. Warschau 54. Schweiz 3. | Shwrzb.- Rud. Ldkr.|3 Abnahme der Luß Nr. 3091. Das Konkursverfahren -|m i; angemeldeten Forderung und zur j

. . S Ik pm fend pmk prr Pei Perm Pm Prunk Perndk Þ,

M M t

DS AAYAAIYAZAZA

—_—]

D.-Wilmersd. Gem99,4 | 1.4, do. 1908 unk. 19/4 | 1.5.11/101,90G do. ortm. 07 N ufv. 12/4 | LL do. 86, 87, 88, 90, 9434| versch.[94,70G do.

do. 07 N ufv. 18/4 | 1,2. do. 1897, 99, 03, 04/34! versch.[94,70G do. do.

do. 1891, 98, 1903/33 .194,80G M.-Gladbach 99,1900/4 | 1.1.7 1100,80G Westpreuß. ritters{. 1/3

Dresden 1900 uf. 1910/4 | 1,4, do. 1880, 1888/34| 1.1.7 [94,60bzG do. do. LB| do. 1908 N unk. 13/4 | 14:10|2,

do

j do. 1899’ 03N/31 94006 è E 1 . 03N) / o. de TIE 4: 1893/34| 11. î .) 1901| 100,756 [e 18, bestimmt Königliche Eisenbahudirektiou, Stockholm 43. Wien 4. do. Sondh. Ldskred.[34| verf Ï Münden (Hann.) 1901/4 00,75G do. do. IT/3z eh des Verwalters, zur Grhebung von Gin- | ögen des früheren Wirts Karl Humblet in gerichte hierselbst, Zimmer Nr. 18, be : tens dee béteillaten Veribaliuncen: / retznung ,

I!t : 3 ¿ do. 1900/34| 1,4:10|— Münster 1908 ukv. 18/4 —,— do. dez T8 2 G do. 1905/34| 1.4. do, 1897/34| 1.1.7 |94/75G E eid T uß- is, den 28. März 1909. y Geldsorten, Banknoten u. Coupons. i Div YEisenbahrcaal-ihen. : Dresd. Grdrpfd.Tu. T4 | N L jene U teilung b si tigenden Pbhecinden, der f O pi ah Setzug der Scblußverteilung heute Saar Mbntalihes E L biubnähmeétári? vom 1. Januar 1906 sür die Münz-Dukaten . . . . pro Stück E Be e Ee U 1.1.7 (96,25bzB do. Grdrpsd. Lu [Ea Naubeim Ses 1908 5H) 141 :

Verteilung zu berü î il 1909, Vor- | (cum i beck, Eibe. Ronfursverfahren. [549} Ea E Lte uin, zus Se: Münz-Dufaten . pro Stüch—— B LIE j mittags 10 Ubr, vor vem hiesigen Königlichen | ®"[gedoben, Schönebeck, Beförderung : mittags L0 Uhr, vor dem hiesige

do. do. ; L 1.7 [S Hess. Ld.-Hyp.- Pf, l l E do. VITunf.16/4 | 141 Neumünster . . 1907 L, XTI N L\r ; ' Magdeb.-Wittenberge|3 87,806 TTLIV,VINut12/15/3 : j Maunheim, B S T A eodièdis ITT: Fleck In dem Sonlugsperlahren Gcinris Ei e triebe der Sochöfen usw. aus dem Ruhrgebiete A io eee Medlba. Friedr -Frzb (34 ä doTILIV,VIXNut 12/15/33 Nordhaufen 08 uky, 19 i eiber Gr. Amtsgerih1s, 111: | Müllers uud er Amtsgerichte bestimmt worden Der Gerichts\{hr

1 R TA -1.7 [102,00bz do. XIV XV,XVII «Stü 3B: O : Hs do. Grundr.-Br. L I1/4 | 14, Nürnb. 99/01 uk. 10/12 : : - E. ist Prüfung der nahträglih nach L V des Siegot Uurye E 2 A PrRes e nand Pfälzische Siczavn, K E -101191,25G Düren H 1899, J 1901/4 | L1. “oe 02,04ut 13/14 do. XVIIT-XX den 30. März 1909. [579] Schöuebeck Q. . zur T Soweit dur en am . : Gold-Dollars AA B E é j GREE E A 65 Amtsgericht. O Uatllréverfabren über das Vermögen des | angemeldeten Forderungen Fer An 200 Roricltra schienenen Nachtrag 111 nah Stationen des Lahn x

1 1 5 «L, 101,00 do. I-XT do. dd: e 184 4 s Düfieldorf Os uns 5y ; do. „07/08 uF.17/184 | 1.3.9 1191, do. Kom.-Obl.V n sind, E Wismar-Carow . . .|33| 1.1 M; Eckernförde. Befanutmahung. [885] | Tischlermeisters Friedrich Wilhelm Messer- | 1909, Vormittags 9 Uhr, und Dillgebiets Frachierhöhungen eingetreten i

E d :2 4010 V afdo. o i do, VILIX

do. do. Dn pro 500 —— . ' do. 1905L,M, ufv.11/4 Ti C p 1 E D; s L 3 Bo do. X-XTI

, E. anberaumt. ü 1. April d. Js. die Neues Russishes Gld, zu 100 R[215,60b rit ; po. 1900,07uf. LLTNZ | vere CHdNO f N P16 D do, E

Das Monburper fre Sr deich ‘Behrens in | sMmidt in R A O e i 2 In 2900, eben nitbriderb Siye wieder in est Amerifanische Noten, große «P / Brdb, Pr Bal: 190 | 1410/102408 Do. 88, 90, 94, 00, 0884| 55 | bo 1902, 0534| 14 P R 1 hlle [OLIEG

r e erdur au . , ; . Eiseub.-Dir : / ; Yoril— L. G 4 1017 isburg. …. . : 1 205/34 versch./93,606 i is XXIT 7 110

S nerdo wird Iden oifträftiger Bestätigung des ‘Meisen, den L ries Amtêgericht als GerichtslSreiber des "niclihen Amtsgerichts. O den 31. 3, 1909. Kgl. Eif L O No Sup zuNew Pork S bz Cass Lndokr. S.XXI 4 18 101,75bz ier s “tv. 12/1814 L / tg aradeuis 1895 3 e 4 O bi XXV 31 veri 95,406

: : m i: er DEP JLORIEE 1 . J, 0D, o. [L E i N l V0 . N 7 T

Zwangoverg eh A März 1909. 7 S Mit, [591] | Strasburg, Wee n has Vermögele del | Frathifreie e eimungögebiez der Altmarkt, | Oinihe Noten 100 fionen. 1204866 | Sanne A. V RRVE| La ofeoS | do. 1882, 86, 89, 96/34 Peine I | ETIA Vershiedene Losanleihen.

Königliches Amtsgericht. 1. Oas Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkuröverfahren über das Vermögen des 1 samtlichen Preußisch-Hessishen Staatseisen- ranzósische Banknoten 100 Fr |81,25b do. do. Ser. IX/34| 15.11|—,— urlach 1906 unk. 12/4 do © 1907’unf. 184 | L8: Draupshw. D Tie-L|-| 1 t (oda i [873] Das Konkursverfa 8 Matthias Stein in Gastwiris Jo 30. März 1909, Nachmittags Auf säm jeh fortab aus dem Uebershwemmungs- olländische Banknoten 100 fl.}169 10 3 14 ' Durlach unk. do un 4

Förde. ai rute! vivetd Cadhbs 5 Vermögen der | Vastwirts und Gipser lgter Abhaltung des | W.-Pr. ist heute, am 30. ' bahnen wird Vieh jo 1.1

n dem Konkürsverfähren über da Mexchingen wird na erfolgter H

1.4

L1

11

bs C C C 4 J funk fndi Pri J [L

£A

J

7 |. 1949 LIT 20700

Mita ta E A

M Mm C A fa Hr »A

C ck r p

O

1 2

4 3

ooo R

D s

s 197 -006.G 152,008

] 12% 20bz p. St. |38,10G pr. St.155,60b

do. do. VITI'3 , ; s in- talienishe Banknoten 100 L,[81,20b Ostpr. Prov. VIIT—X|4 kursverfahren eröffnet. Konkursver ltmark, welches zur vorübergehenden G | Y 1183 ; . VUIIT—X älish- Rheinischen Wagenräderfäbrik, Schlußtermins hierdurh aufgehoben. A Ne Blsenwalt Kociwara in Strasburg W.-Pr. Eig uaK den Stationen dieser Gisenbahnen ge / Desteritet R n 112,06 p do. vEyNA S. b, H. in Grevenbrück ist infolge eines | "Merzig, den 15. März 1909. Anmeldefrist bis zum 5. Mai 1909. Erste en eiger, ¡urück zur Cisenbahnbeförderung aufgegeben wird, 08 do. do. 1000 Kr.185,50b do. 1894, 97, 190034 Ls Elbing 1903 ukv, 17/4 n der Gemeinshuldnerin gemahten Vorschlags zu Königliches Amtsgericht. Abt. 2. versammlung am 26. April 1909, SEEN n G zum 1. Juli d. Is,, frahtfrei E en ü 4, Russische do. p. 100 R.1214,90bz Posen. Provinz.- Anl. /34| 1.1.7 |93,40bz A 1903/34 Le Zwangösvergleihe Vergleichstermin auf den kursverfahren [592] | 11 Uhr. Prüfungstermin den 15. Mai 1909, vorübergehende Einstallung und die spätere inde do. do. x ags R./214,90bz do, do. 1895/3 | 1.1.7 |—— us 1903/82 20, April 1909, Vorm bies gün ¿e Me -6, Ae ban Roufurderiahten i über das Vermögen des Vormittags 1E Adre Dos Mai O beförderung an die Versender dur die Ortsvorftän do. do ties Ar S0DIG Rbeinpxoy, KOXXTL, 101,606 | Erfurt 18%, 1901 N/4 2 er, Zimmer “O, t bis zum 1. 2d ° icd. ; 9 . : R A do. 1893 N, 34 l Les KonigliGen r edcleicovorslag ist auf der | Bankiers und Steiubruchbefitzers E M E gd B den 30. März 1909. E ia den 30. März 1909. | Epwed p L I a S1 40008 po. LXTI u. XXTT8t 1,4.1099,60B Efsfen , 1901/4 uedlinb.03 X ukv. 18 : 5 anberaumt. Der Verg ig ift zur Prüfung der nahträg Strasburg ag eftion weizerische n &r.181,40bz do. XXX/36/ 1,1.7 195,75bzG 1906 X ‘unk. 17 5 g 08 uk. 18 Kamerun E.G.-A.L.,B 1.1 194,75bzG Gerihts\chreiberei des Amtsgerits zur Ginsicht der | Mohm in tete bena Termin auf den Königliches Amtsgericht. Königliche Eiseubahndir uitroi Zollcoupons 100 Gold- Rubel! —,— do. ITT-VII, X, XIT- 2s 1378 83 98" 01 i h Mm enebur 01-03. 05 Ostafr. Eisb.-G. Ant. 11 |—— Betelligien niedergeleat 599 16. April 1909, Vormitiags 10 Uhx, 9% | Strassburg, Els. aas A namens der Betecigten Derwa Hera m A eas Ter L Slensburg. . . 1901/4 | 1.4,10/101 do. 188 (v. Pei m 2/oins örde, den 29. M) Í x it8geriht in Merzig, Zimmer 7, kursverfahren über das Vermögen des | rgg9) ekanntma . f "| M do. 1896/34] 1.1, i Remscheid 1900, 1903 U. 0 Uls. gar.) A 4 ean A NE ciaiitea Amiegeriitis. | n R A : gigazrenbündlers acob Ham 50 aks ' 1 Seri Ns deren Besiminuncen que Eiset- M Deutsche Fonds, do. XXVIIT unt. ¡6/3 114 soss0G Bankf, a. M. “unt 1814 |14:10l102 A 18018 LLT (v. Reich sicbergeltal r G er _des KONniguickh ; 90. Mär ; es U i c / î j ; . XVIOI 34| 1.1.7 189,50 : / R : / U 11 10G \ E Mhnriteöversähren ci MEGS Sotiial, Amtsgericht. Abt. 2. na Sala An d 8 Amtsgericht 1 Mp Sa O teratien 0e e dur) | Disch, A eds S E Kv 1, 80G N O 31 2 N E N 1903 1 Ausländische Fouds. uri : E ia e ï . April 14 ä 4 2; | „H.Prv.07 uky 19 4, 5 N 2 189 (l 185,2 I ee Ea ete M me | Mann eA. Montartve i arm omte E do N Vie E le vie beteligten Dienstitclien, M 10a 10 le | 44901509 | Sil-SPrv0futo M4 | LLIQIOLOD | 0 1901 M0 120 (9 L S Landwirts Franz Spott in L f “Fotbereiea e cs Heinrich Urlihs zuMüntheu- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Nähere Auskun Prüfung der nachträglih angemeldeten For Bauunuternehme

Ï 1903/3 S rb üd 1896 H A Eis 18 Staatsfonds, : 4 ; e aarbructen . . 15 4. L rgen is. min auf den 16. April 1909, Nachmittags 1. 7, 12/4 | £17 [101,50b4G do. 02, 05 ufv. 12/15/34/ 1,4.10—,— z [rgent. Eis, 1890 ermin auf de ; il ; itt

do. j F ' stadt... . 189833| 1.4, y St. Johanna. S. 02X/31| 1,1. j : ültigkeit vom 1. April 1909 werden F Rethe do. Landesklt Rentb./4 | 1.4.10/—— rau ‘© I L t 0a Ei ' do, 00 2 lbieburs aus Eman Pa Beccicihotermine vom 18, Mi | Ste A uuter 2 (fie Gegebaniie0 bei Bier è M R G. L O E: Nuk. 124 | L3. Swöneberg Gem. %/34| L.4.10j94" o. ult. April Sas, dem Vergleichstermine vom 18. Ja- | Seite 21 unter g (f Crailsheim do r\ch./95,90bz Westf “Anl. II1 4 F ( : il 12} Uhr, vor dem Königlien Amtsgericht hier Sslußtermins hierdurh aulgenoten. nachdem der in E Zwangsvergleichß dur | die württembergischen Eæpfangsstationen Cra f; : 31 verd! 87,10bzG es ; F9p.«Mnl, ITL4 do. 208/34 5. do. E Tui Io 4, j N , E »StavBach, Ven E E en O 8. Januar 1909 be- } und Zuffenhausen nachgetragen. 87,20487,20b4B | 104 e f uv, IV/3t ürstenwaldeSp. 00N/34| 1.4.10|—, do. do. ufv.18/4 | 1.4.10/101, . Anleihe 18 "Freybu es dan B Ms L N “erg g ns vou M e Panl nis “München den 29. März 1909. pa IL, ITL IV84| L : ürth i. B. 1901 uf, 10 -4,10/1( do. do. 1904 N34 kleine D 'Gerihtöschreiber des Königlihen Amtsgerichts. M. -Gladbach. Befanutmahung. 970) g! O aua en 50, G Tari .1,7 [102,00B 2, d 1901 971] s 1 hren über das Vermögen der ar e de ° Freyburg, Unstrut. [ In dem Konkurêverfa

: i 90 4, Schwerin i. M. 1897/34| 1.1. s aag. arifaumt do. TV 8—10 ufv.15/33| 1.4. D ; 1899 10| bg. Él s des Rheins. : T7 . 12/4 | 1,1. Solingen ufv.10/4 | 1.4.10|—. i abg. kl. i Königliches Amtsgericht. der N:B,Giaatseisenbapnen teht N O08) S | Welivr.Pr-A.VI,VIT4 | L41010 39 [1 pandau .. - 1801/4 | LL10N0! ¿Am Kouturperfahren. Vermögen der | offenen HandelögesellsGatt unter der Frma “R Eo mee [678] [831] L. ait 10L50biG Ie e T LEES Gieß 3.9 [100/90 Spandau Das Konkursverfahren über da n [f- und | Schürmann, Kohlen & bach ist zur Abnahme | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen de einisck@- 4 y i: Biene Freyburger Cementfabrik, Kalk- “ravier-Auftalt in M.-Gladbach ist 1

0A Eisenach . . . 1899 XN'4 101,00bz Elberfeld . . 1899 N|4 93,90B do. 1908 N’unkv. 18/4 E do. fkonv. u. 1889/33

/ | “F Braunschw. 20 Tlr.-L. do. 1895, 1905/34] 1.5. : irmasens . . 1899/4 Hamburger 50 Tlr.-L.

; s Lübecker 50 Tlr.-Lose P 2909 une. 18 Oldenburg. 40 Tlr.-L.

1900 Sachsen-Mein.7F[.-L. 1905 ‘unk. 12 Augsburger 7 Fl.-Lose D, M j do. 1908 N unkv. 18 n-Mind, Pr.- Ant. 1.4.10 1136,0004B do. 1894, 1903 Pappenh. 7 Fl.-Lose|—lpr. St.]—,—

Main c prt 1902 Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgesellschaften.

E P TATIETUN A H C5 Hr De Cos | Dr

- D 000: 0 Ee E

A C A

wie e“ [e

pri pn pre pri E

(de=-4 Co C5 H M C5 w9-. 7

,

A C5 oe

7 [101,00bz 7 [101/00bz

100,40bz

100,25bz 100,25b¿G 100,25bzG 98,90bz 99,20bz 96,90bz 96,90bz 97,00et.bzB 97,50B 88,10 bz

,

n a A

4 —_—

J

s

4 J A 6 1 1 1

J

J

L E Peer jun Joni J D D

0 t p bt pt fs CO O —J

«Le k s tnn. fl. Mi ¿0d «Si do. 1895/3z! 1.4. i . äufß.88 1000L 5 1908, Preuß.konf. Anl. uk. 18/4 | 1.4:10[103/50bz i ] do. 1905/3z| 1.4.10|—, Stargard i.Pom. 1895/33| 1.4. i 500 £ ust Rüguer, früher vom L, Es fo d ' Kreis- und Stadtanleihen. 1894, 1903/34] 1.1. Stendal 1901 ukv.1911 4 11. i ; 100 £ UfteuH, wird, nacbem ver in dem Vergleichs | der Scuhrechnung des Verwalters dur Grdebgnß o fn Tharaude, je in Kleinopit, wird zue Ábrabme | 1) Mit sofortiger Gültigkeit werden die rate «i (08 0616 | Antlam@: 1Otutn 14 La , | Gladba 184, 100 1.1 do 108uf2 19194 | L410 (d 2s Unstrut), wird, nachdem der in e Zwangas- | Einwendungen gegen rüd tigenden Forderungen | der ShlußreGnung des Verwalters, zur Grhebung bet säße des Aukn em (Preuß. Staatsb.) mit den- : Le 10 Pvé 127,00b¿G alv. War Telt.|14 | 1410/10) ‘4.10/9: Stetti Lit. N, O, Pl31| LL7 [93 Bern Kt-A 37 kv, : teriint tom 19. Fepear E Beschluß vom 19. Fe- | Slußverteilung u 1er über bie nit verwertbaren | Ginwendungen gegen das Shlußverzeichnis der bei | der ber -Siltlibn Horrem UÜebergabebhf. Bh. K. B. è 1030 Sonderb. Kr, 1899/4 | 1.4.10 Vi 4 o. "1904’Lit :4.10/93'8 Bosn. Landes - A. E Ie : ï i i 00B onderb. Kr., i 4, do. 1904 Lit. Q/34| 1.4. ] Bosn. Landes - A. Verglei dur reGretffgen ger hoben D N S ae uf d 26. April 1909, } der Verteilung zu berüdsihtigenden Ferne jenigen dex 4 102/25G Telt.Kr.1900,07unk.15/4 10/101,70bz do 1900 4. Stuttgart . . 1895 N/4 | 1.6. do. 1898 bruar 1909 bestätigt ist, Hlerdur® aclgehober Berim bgensszliee Termin au) ven e d zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht | gleichgestellt. 1. April 1909 erhält der 102,10bzG | do. do. 1890, 1901/3x| 1.4.10]94,40bz Graudenz 1900 ukv. 10/4 | 1.4, do. 1906 N unk. 13/4 | LL do. 1902ukv.1913 t), den 30. März 1909. 9 Uhr, anberaumt. und zu l i lußtermin auf | 9) Mit Gültigkeit vom 1. ‘10bz l ' 0 : 2ukv.1918 Dai rrihtashreiber des Königlichen Amtsgerichts. Dor A, M 29. März R derwertbaren Ber ögenostide der Gb s 11 Uhr, Argaabmetarif 5 für Wegebaustoffe eine anderweile 66'25G Nen L eas 41 1008 Ssardteri-Gem, 10 N L E, Las Mas A 31 7 Buenos AiresPr Goldap. ari riet Tg beg Sgei bed Königliches Amtsgericht. [542] bot dem hiesigen Königlichen AMITens te bestimmt. Fasuno. Auskunft erteilen die Dienststellen. do. 1908 unk, 18 L ‘410, Hadersle ben i 2,1908 i ‘17 B100B do. 1906 ukv. 19164 onkursverfahren über das Dermögen e Konkursverfahren. udt, den 29. März : en 29. 1909. 0. 08) 1,4, agen | D : Meiereibesiters Maat Fen T U: | Iu dem Konkursverfahren über das Vermögen des Tharand Sniglihes Amtsgeciit. vir en, de A Altenburg 1899, T u. Il 4 meiere , lm Wiemers z s es Rhe Dau wi nachdem A ene iv: bei Düsselvorf, Dominikanerstrae i ias Ie Moakankversaßten über das E, 2e der N. B. Staatge senB a hnen rechts pergleih dur reGfebftigen Beschluß von demselben | der Shlußrechnung e a8 Séblußverteichnis ‘der bei | offenen Handelsgesellschaft in Firma Car verg

do, 1901 Il uno. 194 | 14 ül 0 | Wandsbeck . 1907 A 4 O0. unkv. S, «dé é : : do. 1887, 1889, 1893/34 ; 4. 883] g+ her : , , burgisch-Bayeris egen - Rabenau wird hierdurh auf- Elsaß-Lothringis Luxem do 31 Tage bestätigt g geuut aufgehoben. ae Berkeilang ju berücksihtigenden Forderungen und S A s Bo See alaidóleemine” vit üterverkehr. Goldap, den 29. ri /

4. 246560 i . . « . 1888/34] 1.1,7 195,00G 5r121561-136560 olda 1895/34/ 1.1. Í é PeE Wiesbaden in 200, is L .4,10/10 z Ir GIOGL - SIOIO , Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 | 1.6. , 1, o. ukv. —20000 do ü 909 werden dit do, Eisenbahn-Obl.|3 Augsburg. . . . 1901/4 | 1.4. ; 1909. Gläubiger über die nit ver- mene Zwangsvergleih | Mit Gültigkeit vom 1. April 1 bahn : Ldsk.-Rentensch. j zur Beschlußfassung der ( 18. Februar 1909 angenom mmungen zur Eisen Brnsch inte mau, Vis, Monfurversahren. - 15f8] | Wie Wr Wehuto tes Leglenbeurh de | dard ttceiges Bala vom feier ap pérfebrGorduumg AbIGnt A (Ste os M e S V Magenau, 51S. 7 Vermögen des g ütung an die Mitglieder des | bestätigt worden ist. 1909 Tarifs), entsprehend der ab 1. Apr änjt- do. do. 16 : Das Konkursverfahren über das E ist auf | Gewährung einer Vergütu S4 ßtermin auf den | Tharaudt, den 29. März idt euen Eisenbahnverkehrsordnung geändert und erg Ab- po. do. 1909 uk, 19/4 audelômannes Achilles Levy hier ŒläubigeraussGusses ber Su , dem Königliches Amtsgericht. n Aufschluß geben die beteiligten 9. do, 1887-99/34 Das PR e cte tue at [20 Ba 2200, Bats 28 1g, R | watamour C woa "Vie If L e u A Vent uuf 7 ai s Nele irt r, 13, bestimmt. Das bee Vaconiiitev, zu Obermiesau München, den g ot amburger St.-Rnt.|34 erdur auf . r. 46, 18, Cárl Krämer, j urger St.-Nnt. (3 i O ise iches Aintbgecicht Hagenau i, Els. eis Königl, Amtsgericht. 5. n gil ist mp prima erledigt | ev K. B. Staatseisenbahnen rechts des Rheins i M ———— te wieder aufge : m : a 569] ung. [543] | heu März 1909. Wamburg. Konkfuréêverfahren. [ wstadt, Saale. Befannima g- Waldmohr, 30. Tj i tos: herge Dorelbeihers, jeyt Nelseuden Pat | | Dan gL ntt Wey Bereidgen ‘ee aufe | Dee Gerislo\elher dd Tue, Prttgeritis: |” Verantworliser Reda , x i“ 0 . é ; Fat Ebuned Goetze, Hamburg, wird mangels Van Magdaleua Daug in Neustadt Welden Bekanntmachung. [597] Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin einét den Kosten des Verfahrens entsprechenden Masse a, S. unter Genehmigung der Schlußverte r H Jn dem Konkursverfahren über Bas Vermögen s Orudck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlag Mervus etuefteis. März 1909 ' Termin zur Abnahme der Ba e erzeiehnis rivatiers Michael Spitz in Ton Gläubig its Anstalt Berlin _3W., Wilhelmstraße Nr. 32, Da A di Ha widura. ebun L So an il 1909, Nachm. | sprehend dem Beschluß der heutig re , . x Abteilung für Konkurs\achen. m

Is

2A B22 O00

p i 4 pn pemma jen:

L=4

S

et

—_— O

O

n n i Int F IR- DO F Hf ffe ffs bfr

J fd J fut

O 00 O p

Pk ferm Perm: [T ay

102,70bz 102,70bz

91,50bzB 93,75bzB 93,75bzB 91,60bzB

106,00B 102,50B 102 50B

101,60 et.bzG 99,40 bz G 99,40bz

Le mj Loro

i O

O do 4 ja. dna d-é

#, 1

d è ù . 1903 IV ukv. 12/4 | 1.4.10 Chil. Gold 89 gr.

do. 1907 unk. 154 | 1.1, Cs Ae do. 1908 N rüdzb.37/4 | 1,2,8 1103,30 do. mittel

do. 1889, 1897, 05/33 494, annover. 4 G ß 6 , 83/34 H, N Heine

Bambera 1900 38 E ; cidelberg 1967 uk. 13/4 | 15 O 1014| LL 95 500 2 6, uk. 5, i

A 3 “*fatdiis do. 1906 unk, 12/4

G , o. 1903 4, 4 j ilbronn97X ukv, 10/4 | 16. do. 1903, 05/34 do 189d, 101 N 1100; end 1903/34| 1.4.10|—; do. konv. 1892, 1894/31 do. 1907 unkv. 18 2. l L, Zerbst... . 1905 [T/33 do. 76, 82, 87, 91,-96/3z 49 ört 896 4 do, 19014, 1904, 05/94 1 b. v. de H. kv, u, 02/3) ler... 1, omb. v. d. H. kv. u. j , 25 a E E IEN ena 1900 ukv. 1910/4 | L1.7 T A i do. ult. April do. 1882 , do. 1902/34| L1.7 |—— Dänische St. 9 do. 1904 1/33 1.4. Kaisersl. 1901 unk. 12/4 | 1.1.7 [101,30B do. Eagvptishe gar. do. Hdlskamm. Obl.|33| 1.1. , do. 90 1,4.10/101,50G do. do. riv. do. Synode 18994 | 1.1.7 |— do. konv. 1.7 193,/5B do. { f

pk pre pn Pn jd mi O O s SSS

e t a E Je iki fd E R

bt J C0 bunt fark D

dum pur premek: t prr pri pee pem pr pre! . E S: S S

D pan pk fern fend jn Do L jn fa Hi Js þ

Ln Do O R N

e ees s S5 22A V 1D Hn C5 Ey Jus dek H haus fs

7 do. . 194 2,8 do. ? do. 1899, 1904, 0534| 1.1 ri, do. do | 6 p. St.1175,00bzG 889/3 | 1.,5,11 Calenbg. Cred. D. F./34| versch.|[—, , 6.12 |—,— / Bielefeld s U 4 | 1,4,101101,10bz T do, D. E, fündb.134| vers. 4 p, St.[49,00et,bzB

103,30G ers

r Lo

bi J —J nt D Jem m

bi a b ja aj D