1909 / 80 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

niederlassung in Kosel, letztere unter der Firma: Papierfabrik Krappiz, Aktiengesellschast, Krappit, Zweigniederlassung Cosel und folgenden Rechtsverhältnifsen eingetragen worden :

Die Gesellschast ist eine Aktiengesellsck(aft von un- beschränkter Dauer. Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. November 1905 festgestellt. Gegenstand des Unternehmers ift die Errichtung und der Betrieb von Holzschleifereien und deren Anlagen, die auf die

erstellung von Druckpapter und anderen Papieren,

apierstoffen und Holzverarbeitung Bezug haben, owie weiter der Betrieb aller mit derartigen Fabrik- geshäften in Beziehung ftehenden Handelegeschäfte und Nebengewerbe und die Beteiligung an solchen Geschäften und Nebengewerben in jeder Weise.

Das Grundkapital beträgt T0000C0 6 in 1000 auf den Inkaber lautenden Aktien zu je 1000 46.

Der Vorstand besteht nach dem Ermessen des Auf- Adhtsrats aus einem oder mehreren Mitgliedern

Direktoren). Die Zeichnung der Gefellshaft ge- bieht unter deren Firma mit der Unte: schrift zweter Direktoren oder eines Diiektors in Gemeinschaft mit einem Prokunsten oder durch zwei oder mehrere Kollektivprokuristen.

Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre ift durch den Vorstand odex den Aufsichtsrat inner- : Halb der ersten sechs Monate nah Ablauf cines jeden Geschäftsjahres nach Krappiß oder einem anderen vom Aufsichtsrat zu bestimmenden Orte einzuberufen.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im „Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Staatsanzeiger".

Für die Bekanntmahungen sind, wenn sie vom Vorstande ausgehen, die für die Zeihnung der Firma

egebenen Bestimmungen maßgebend; foweit die Be- anntmahungen vom Aufsichtsraï ausgehen, soll dessen Vorsigender oder seine Stellvertreter der Firma der Gesellschaft seinen Namen beifügen.

Der Vorstand besteht aus dem Kaufmann Georg Burtscher in Krappit. | E

Prokura ist exteilt dem Kaufmann Ludwig Meyer und dem Ingenteur Robert Christ, beide in Krappiß.

Kosel, den 30. März 1909.

Königliches Amt3gericßt.

IAosel, O.-S. . {1184]

In uvyser Handelsregister Abt. B ist heute folgendes etngetragen worden :

Nr. E Zuckerfabrik des Kreises Cosel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Sit: Kosel. /

Gegenstand des Unternehmens ist die Erwerbung oder Errichtung einer Zuckerfabrik sowie der Betrteb dieser Fabrik und der damit verbundenen Geschäfte.

Das Stammkapital beträgt 590 000 46.

Geschäftsführer: Rittergutsbesitzer Freiherr Arthur von Reibnißz in Lohnau, Freigutsbesiger Hasso Wünsche in Reinschdorf, stellvertretender Geschäftsführer : Gutsbesißer Max Heintze in Kosel.

Gefeli\haft mit beshränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Februar 1909 errichtet. T3

Die Vertretung der Ges-llschaft erfolgt durch zwet Geschäftsführer gemcinschaftlih oder durch einen Ge- chäfts|ührer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen.

Oeffentliche Bekanntmachungen der Gescll|haft er- folgen dur den Dekerflesishen Arzeiger in Ratibor und das Cosel’er Kreisblatt.

Kosel, den 30. März 1909.

Köntgliches Amtsgericht,

haft mit dem Siye in Krappitz und einer Fima-

[1185] zur Firma mit be-

Krakow. 5

In das Handeleregister ist heute aro tete! 6 N - ase

rôufter Haftung“ eingetragen: : g der Seneralversamm.lung vom 6. März 1908 ist die Herabseßung des Stammkapitals von 84 000 auf 41 900 4 beschlossen und der Gesell- {haftsvertrag in $ 2, $ Za, $ 15 wie zur Arlage A zu d. A. geändert. ,

Krakow dea 1. April 1909.

Großherzogliches Amtsgericht.

Lauban. +1668]

In unser Handelsregister Abt. B ist am 29. März 1969 unter Nr. 11 die Aktiengesellschaft in Firma: „Bileich- uvd Appretur - Anustaiten, Vktien- gesellschast Laubau“ mit dem Sihe in Lauban eingetragen worden. Der Sesellscaftsverirag ist am 13. März 1909 festgestellt worden, Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und Betrieb von Bleich- und Appretzr-Arstalten und ähnli@er Unterneh- mungen. Das Grundkapital beträgt 666 000 46 und ist in 666 Stück Inhaberaktien zu je 10(0 6 zer- legt, die zum Nenrwert ausgegeben werden,

Der Vorftand besteht aus einer oder mehreren Personen. Der Vorstand wird durch den Aufsichtsrat bestellt. : :

Besteht der Vorstand aus einer Perfon, so genügt zur rechtsyerbindlichen Firmenzeichnung deren alleinige Unterschrift odex die Unterschrift zweier Prokuristen. Sind mchrere Vorstandsmitglieder vorhanden, fo ist zur rechtsverbindlihen Firmenzeihnung die Unter- schrift von mindester8s zwei Vorstandemitgliedern oder die Unterschrift eines Vorstandsmitglieds und eines Poturben, r die Unteischrift von zwet

rokuristen erforderlich. i N ist einziges VorstandEmitglied der BVetriebóleiter Franz Kammler in Lauban.

Die Bekanntmachangen der Gesell|chaft erfolgen dur den Deutschen Reichs- und Kgl. Preuß, Stoaats- anzeiger und durch die Schlesische Zeitung. Für die Forta der Bekanntmachungen des Borstands sind die hinsiHtlich der Firmenzeihnurg geltenden Be- stimmungen maßgebend. Bei Bekanntmachung des Aufsichtsrats ift der Firma der Gesellschaft die Be- zeihnurg „Der Aufsichtsrat" und der Name des Vorsitzenden oder scines Stellvertretenden hinzu-

ügen. mge Berufung “der Generalversammlung der Aktio: äre erfolgt in derselben Weise und muß unter Angabe der Tagesordnung mindeftens 18 Tage vor deim anberaumten Termin veröffentliht werden, wobei der Tag, an dem die Blätter mit der Be- kanntmachung ersckecinen, und der Tag der General- ye:sammlung nicht mitgerechnet werden.

Die Gründer der Gesellschaft find:

1) Rertier, Stadtältestec Fritz N in

2) Fabrifbesipger Conrad Apel Lauban,

é) es Ce ei in Görliß,

4) Ingenteur Oskar Tzru!\chler

5 FSetfakann Aithvr Schubert / in aan

Diese 5 Gründer haben sämtlihe Aktien übers nommen.

=

Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind: 1) Fabrikbesißer und Stadtrat Georg Heinrich

unze, 2) Städtältester Friß Reinhard, Ó zu 1 und 2 in Lauban,

3) Bankdirektor Eduard ‘Bubliß in Görlig,

4) Kaufmann Arthur Schubert in Lauban.

Von den bei der Anmeldung eingereihten Schrift- fiücken, insbesondere dem Prüfungsberichte des Vor- stands und Aufsichtsrats sowie dem Prüfungsberichte der durch die Handelskammer Lauban bestellten NRe- visoren kann bei dem unterzeineten Gericht Einsicht genommen werden. ODer Ss der Nes visougn kann auch bei der Handelskammer hierselbst eingesehen werden.

Lauban, den 29. März 1909,

Köntgl. Amtsgericht.

Lauban. [669]

In das Handelsregisier Abt. A ift am 30. März 1909 unter Nr. 267 die Firma: Just’s Drogeu- handlung, Juh. Martha Juft, Lauban, und als deren Inhaberin Frau Martha Just in Lauban eingetragen worden,

Lauban, den 30. März 1909.

Königl. Amtsgericht.

Lennep. [1186] Im htesigen Handelsregister Abt. B Nr. 13 ift heute die Firma ,„„Leuneper Badeanstalt, Uktien- gesellschaft zu Lennep“, gelös{cht worden. Leunep, ten 26. März 1909. : Königliches Amtszeri$t.

Limbach, Sachsen. [1187]

In das Handelsregister des unterzeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden:

1) auf Blatt 38, betreffend die Firma Sermaun Buschiug in Limbach: Die bizhertige Inhaberin Klara Lina verw. Busching, geb. Lehmann, ist in- folge Ablebens au?ges{tieden. Die Prokura des Hermann Richard Busching in Limbach ist erloschen.

Der Kaufmann Hermann Richard Busching in Limbach führt das Handelsges{chäft und die Firma als alleiniger. Inhaber fort;

2) auf Blatt 648, betreffend bie Firma Friedrich P. E in Wittgensdorf: Die Firma ist erloschen.

Limbach, den 31. März 1909.

Königliches Amisgericßt.

Limbuerg, Lahn. q [1188] Die unter Nr. 61 unseres Handelsregisters A ein- getragene offene Handelsgesellschaft Michel & Wolff zu Limburg ist aufgelöst. Der kbt2herige Gesell- schafter Alfred Wolff zu Limburg führt das Geschäft unter der bisherigen Firma als Einzelkaufmann fort,

Limburg (Lahn), 30. März 1909.

Königl. Amtsgericht. Luäwigsburg. K. Amt®#gericht Ludivigsburg.

Im Handelsregister ist heute eingetragen worden:

L. in Abteilung für Etnzelfirmen :

1) Bet der Firma Ziegler «& lmbredt, Siß Güterbahußos Vietighcim, Gemeinde Bissingen: ¡Zweigniederlassung iu Bietigheim QO/A. Vefigheim.“ / :

11, in Abteilung für Gefellsaftsfirmen :

2) Die Firma Lezz & Behle, Siß in Zuffen- hausen. Offene Handelsgeselliaft feit 1. Oltober 1908 zum Betrieb etnes Handels in Baumaterialien, einer Baustein- und Kunststeinfabrikatio=, eines Kalkwerks, eines Handels in Boden- und Wand- platien, eines Zement- und Terazzogeschäfts sowie eines Ingenteurbureaus, Gesellschafter: Frit Lenz, Ingenteur in Zuffenhausen, und Arthur Behle, Jn- genieur daselbt.

Den 9. März 1909. 2

Gericht¿assessor Dr. Holy. Ladwigsbarg. K. Linctêgericht Ludwigsburg. G

Im Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen ift heute eingetragen worden:

1) Die Firma Julius Waguezr’s Nachfolger Moritz Stern, Siß in Visfingen a: Euz, Jn- haber Moriß Stern, Kaufmann in Bissingen a. E. Geschäftszweig: Anfertigung von Linoleumkitt, Tapttenkleber und Bohnermasse. Der Inhaber hat das Geschäft von YZulius Wagner ohne Ausstände und ohne Passiven erworben. j

2) Die Löschung der Firma Asperg-Ludwigs- burgcr chemisck-techuische Werïe Carl Ko- walsky, Siß in Asperg, Inhaber Hermann Fink, Kaufmann daselbst.

Den 23. März 1909.

Stv. Amtérihter Dr. Holt. Lübben, Lausitz. Berauntmahung. [1191]

In das hiesige Handelsregister A Nr. 21 ist bei ter Firma Suhr «& Schüler Nachfolger Lübben heute folgendes cingetragen worden :

Offene Handelsgesellshaft“. Der Kaufmann Paul Zimmermann ist in das Geshä!t als perfönli haftender Geselisckafter eingetrcien. Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder der beiden Gif:llschafter be- rechtigt.

Die Gesellschaft beginnt am 1. April 1909.

Wesellshafter sind der Kaufmann Georg Köhler und der Kaufmann Paul Zimmermann in Lübben.

Lübbes, den 31. März 1909,

Köntaliches Amtsgericht. Lüdenscheid. BefauntmaWhuug, [672]

In unser Handelsregister A Nr. 365 ift zu der Firma „Ebberg «& Co“ in Ll? enscheid eis getragen worden, daß das Geschäft mit Aktiv:!n und Passiven auf die G-\ellschaft mit beshränkter Haftung „Ebberg & C°_ MiGar E beschränkter Haftung" zu Lüdenscheid übergegangen ift, i : Ai Pf ist in unscr Handelsregister B unter Nr. 33 die Firma „Evberg & Co, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sitze in

Lüdenscheid eingetragen. L eee GeliliGattobetaa ist am 20. März 1909 abgeschlossen worden. Gege: stand des Unternehmens ist die Fortführung der unter ter Firma Ghberg & Co_ in Lüdenscheid durch den Fabrikanten Albert Gbberg ¿u Lüdenscheid geführten Metallwoarenfabrik. Die Gesellschaft kana Zweigntederlaßungen errichten, alethartige oder ähnliche Ünternehmungen erwerben, ih az folien beteiligen oder derxen Vertretungen üubernetmen.

i Pas Stzmmkaptial beträgt 72 000 M. Der Ge- sellschafter Albert Ebberg bringt in die Gefe saft das bisher von ihm unter der Firma „Ebberg & Go * betriebene Geschäft mit Kkiiven und Passiven

{1189}

[1190]

Flur 58 Nr. 1485/486 und 326/503 zum Preise von E 41 e e QN welcher auf seine wmeinlage angerechnet wird.

Se aftöführer sind der Fabrikant Albert Ebberg in Lüdenscheid und der Kaufmann Wilhelm Heuser in Barmen. Zur Vertretung der Gesellshaft sind nur beide Geschäftsführer zusammen oder ein Ge- {äftsführer und ein Prokurist zusammen berechttgt. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutscheu Reichauzeiger. Lüdenscheid, den 26. Viärz 1909.

Königliches Amtsgericht.

Lüneburg. i [1192 In das hiesige Handelsregister A 138 if zu der Firma W. H. Michaels Nachfolger in Lüsue- burg eingetragen: Dem Kaufmann Albert Jacob- sohn in Lüneburg ist Prokura erteilt. Lüneburg, den 29. März 1909. Königliches Amtsgericht. 111.

Magäebrrg. ? [1193] 1) Die Prokura des Franz Bollmann für die Firma „Dscar Stolle“ unter Nr. 529 des Handels3- registers A ist eiloschen. 2) Bei der Firma „Seldie &@& Co.“ unter Nr. 1653 desselben Registers ist eingetragen : Ernst Schumann i} aus der Gesellschaft ausgeschieden. Glelzeitig ift der Kaufmarn Franz Seldte zu Mogdeburg, dessen Prokura e1loschen ist, in die Ge- sellshaft als persönli haftender Gesellshafter etn- getreten. Dem Georg Seldte zu Magdeburg ist Prokura erteilt. / 3) Bei der Nr. 1841 desselben Registers verzeih- neten Firma „Wilhelm Krasper““ ist cingetragen : Die Firma lautet jeßt: Wilhelm Krasperx Nfl. Inhaber dieser Firma ist jeyt der Kaufmann Ludwig Arthur Buhle in Magdeburg. : j 4) Die Prokura des Alfred Staudte füc die Firma „Hugo Nichter“ unter Nr. 678 desselben Registers ift erloschen. B18 Ms N deburg, den 1. April 1909. Königliches A MMeisSen. [1247] Im Handelsregister des unterzeihneien Amts- gerichts ift heute auf Blait 156, dîe Handel8sgesell- schast Brück & Sohn in Meißen betreffend, ein- getragen worden, daß der Buchbindermeister Nichard Xranz Brück in Meißen ausgesckieden is und derx Kaufmann Oskar Julius Brück ia Meißen das Handels8ges&%äft allein ¡ur Fertführung über- nommen hat. j Meiftew, am 29. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Memmingen. Handelsregistereiuträge. 1) Firma Aktienbrauerei Mindeiheim, Aktieu- gesellsch{afti in Mindelheim. An Stelle des bis- herigen Borstands Karl Hißlsperger wurde als foler der Direktor Waldemar DüUl in Mindelheim bestellt. 2) Firma Gebrüder Sulzer in Jchenhaufen. Die Prokura des Kaufmanns Hermann Sulzer in Jchenhaufen ift erloschen. : M: mmingen, den 30. März 1909. Kal. Amtsgericht. MensclIWwWitz. Bekanntmachung. [675] I. Jn das Handeléregister Abt. B Nr. 14 ift heute die Gesellshaft mit beshränkter Haftung in Firma Meuselwizee Verlagsdruckerei, Gesellschzaft mit Aera dae Haftung mit dem Sitze in Meuselwitz eingetragen worden. T, pt nt La iieriämens ift der Betrieb einer Akzidenz- und Zeitungsdruckerei, des Buch- handels und verwandter Ges(äfte. 111. Das Stammkapital beträat 30 009 4. 1V. Der Gesellschaftövertrag ist am 5. März 19€9 abges{lossen. E gel A Gesel\schafti wird dur „den Gescäfta- führer, bei Bestellung mehrerer Geschäftsführer dur zwet derselben oder durch einen Geschäftéführec und einen Prokuristen vertretsn. Die zur Vertretung Bere#tigten bedürfen aber der G-nebmigung des aus 3—5 Personen bestehenden Aufsichtsrats : N Erwerbe und zur Veräußerung von Grund- tüden | 2) zum Abschlusse von Miet- und Pachiverträgen für einen Zeitraum von mehr als einem Jahre, 3) zur Bestellung von Prokuristen, i 4) zum Abschlusse von Dien) verträgen, bei denen eine Ver.ütung von mehr als 1800 4 jährli ver- sprochen wird, : e 9) zur Einforderung von Einzablungen auf die Stammeinlagen. Die jeweiligen Mitglieder dieses Au'!‘sibtsrats- werden weder dem Gerichte angezeigt noch öffenilih bekannt gemaht. N ŸI. Eegenwärtig ift alleiniger Geschäftsführer der Redakteur Gumal Scheibner in Leipzig. Derselbe wird während seiner Behinderung bis spätestens ¡um 1. Juli 1903 durch den Ofenfabrikznten Emil Pabst in Meuselwitz vertreten. VII. Oeffertlihe Bekann!machungen der Gesell- {aft erfolgen dur den Deutschen Neichëauzeiger. Meuselwitz, 31. März 1909, Herzogl. Amtsgericht. Abt. 3, Mitiweida. [1195] Heute ist eingetragen worden im Handelsregister A auf Blait 19, die Ficma E, H. Laudschreiber in Mittweida betreffend, das Grlöschen der dem Kauf- mz:nn Carl Friedri Reichhardt in Vêéittweida er- teilten Prokura scwle daß der Kaufmannrsehefrau Marie Augusle Anna Exner, geb. Neichhardt, Pro- kura erteilt worden ist, im Hand-l3regtster B auf Blatt 86, die Firma Helene Roscher in Altmitt- weida betreffend: Die Firma ist erloschen. Kgl. Amtsgericht Mittweida, am 31. März 1909. Mörs. Ho) Sn unser Handelêregister A ist heute unter Nr. 232 die Firma „Nömerbrauerci Moers, Astberg‘/ mit dem Sitze in Mör8-Asberg eingetragen worden. Gesellschafter find: E 1) Kaufmann Hecinrih Meckel, z. Zt. in Herborn, Dillkreis, E O : 2) Kaufmann Fitedrih Meckel in Mülheim (Nuhr), Gesamtprokura ist erteilt: 1) Kaufmann Nudolf Pundt in Homberg, 2) Braumeister Ostar Schulz in Vülheim-(Nuhr) Styrum. Die Vorgenannten sind nur gemelnsam zur Ver- tretung der Gesellschaft bereckchtigt. i i Die Gesellschaft ift eine ofene Handelsgesellsaft und kat mit dem 15. März 1909 begonnen. Zur Vertretung dexr Gesellschaft ist jeder Gesellschasfier allein befugt.

[1194]

Mörs. [1'977 In unser Handelsregister B i} heute unter Nr. 20 bei der Firma Verkaufsftelle dexr vereinigten: Ziegeleien vou Moers und Umgegend G. m. b. H. in Mörs eingetragen worden :

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Liquidatoren find:

i) Ziegeleibesißer Johann Wilhelm Grimrath zu ors

rs, 2) Kaufmann Paul Brückner aus Msrs, Die zux Liquidation gehörenden Handlungen können nur von beiden Liquidatoren gemeinschaftlich vor- genommen werden. Mörs, den 29, März 1909. Königliches Amt8geri®ßt, 1,

Mosbach, #aden. [1198] Zum Handelsregister A Band I O -Z. 158 wurde zu Firma Michael Epp in Neckarclz heute ein- getragen: Alleinige Inhaberin ift jeyt Michael Epp, Fabrikant, Witwe, Sabina geb, Shipper, in Necktarelz¿. Frtedrih Epp, Fabrikant in Neckare!z, ift als Prokurist bestellt.

.-Mvsbach, den 30. März 1909. Gr. Amtsgericht.

Neresheim. [1200}

K. Württ. Amtsgericht Neresheim. Im Handelsregister, Abteilung für Gesellschaft firmen, ist am 27. März 1909 etngetragen worden: 1) neu: Vereinigte Lederleimfabriken A. Schieber u, Söhne, SDesellschaft mit be- sciräukter Haftung, in Bopfingen. Gegenstand des Unternehmers ist der Weiterbetrieb der seither unter den beiden Firmen: „Vereinigte Lederleimfabriken A. Schieber u. Sohn Bopfingen“ und „Chemische Fabrik Bopfingen, Gebrüder Schieber“ betriebenen Lederleimfabriken in Bopfingen und Oberdorf sowie der Fett- u. Düngerfabrik in Ober- dorf, Herstellung und Vertrieb v-:rwandter Artikel, Beteiligung an geschäftlihen Unternehmungen ähn- lier Art, der Betrieb und Erwerb von solchen. Das Stammkapital beirägt 200 000 - Der Gefellshaftsvertrag i vom 14. März 1909, Die Dauer der Gefellshaft ist unbes{chränkt, j-doch mit der Bestimmung, daß eine Auflösung vor Ablauf der exsten 10 Jabre nur mit Stirnmeneinheit möglich ist. Als Geschäftsführer sind bestellt: Louis Schiebec, Fabrikant in Dberdorf, August Schieber jr., Fabri tant in Bopfingen, und Adolf Sieber, Fabrikant daselbst. Dieselben sind je für sich zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt. E / Die von den Eesellschaftern Louis Schieber in Oberdorf, August Schieber sen., August Sieber jr. und Adolf Schieber, sämtli in Bopfingen, auf das Stammkapital überrommcnen Stammeinlagen im Gesamtbetrag von 175 000 4 werden bis zu diesem Betrag dur Einbringung ihrer Liegen- schaften und Gescäftseinlagen in den beiden oben genanntcn seitherigen Firmen geleistet. 2) bei den Firmen 1 a. Vereiniate Lederleimfabriken U. Schieber u. Sohn in Bobþfinge, 2 b. Chemische Fabrik Sopftugen, Gebrüder Schieber: : A E

Die Firma isi erloschen. Die Gesellschaft ist auf die neu gegründete Gefellshast „Vereinigte Leder- leimfabriken A. Sieber und Söhne m. b. H. in Bopfingen" übergegangen. Sty. Amt9ri@ter Baux.

[1201}

Neresheim.

K. Württ. Amtëg-richt Neresheim.

Im Handelsregister, Abteilung für Ginzelfirmen, ift am 31. März 1909 unter der Firma Christian Scchöulin, Werkmeister in Bopfingeu, etinge- tragen worden: :

„Die Firma ist erlos@hen.*

Stv. Amtsrichter Baur. Neuss. Saudelêregifter zu Neuß), [1202]

In das hiesige Handelsregister Abteilurg A i} beute unter Nr. 393 kei der Fi:ma: L. W. Creischmar Düsseldorf Zweciguieder- lassung Neuf, folgendes eingetragen worden :

Die Firma ist in eiac Kommanditgesellchz:ft um- gewandelt worden, welhe am 11. März 1909 be- gonnen hat. E

Kommanditift ifi Erster Staatéanwalt Dr. Cors nelius Cretschmar in Berlin. b

Die Kaufleute Georg Block und Hugo Dölle, beide zu Düsseldorf, sind als persönlih haftende Ge- sellschafter in das Geschäft eingetreten.

Neuf, den 16. März 1909.

Königliches Arntsgericht. Neuss. Sandelôsregifster zu Neuß. [1203}

In das biesige Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 475 die offene Handelsgejelshaft unter der Firma: Moeger & Cie in Overkafsel bei Düsseldorf eir getragen worden

Persdrli haftende Gesellschafter sind: Leutnant a. D. Alfred Moeger und Generalagent Friedri Karl Rein, beide zu Oberkafsel.

Die Gesellschaft har am 15. Mäcz 1999 begonnen.

Zur Vertretung der Geselischaft ist feder der Gezellshaftec ermächiigt.

Neuf, den 20. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Nordhkausen, [12 4}

In das Handel?regisier A ist heute bei Nr. 34 ofene Handel3gesellshaft Theodor Müller zu

ordhauseu eingetragen : 4 R Nobert Müller iff aus der Ge- fellshast ausges{ieden. Die Ghefrau des Predizers Gmil Bursche, Marte geb. Nebelung, zu Nordhausen ist als persönlich haftende SBesellschaftertn in die Ge- sellshaft eingetreten, Zur Vertretung der Geseil- schaft sind nur die Gesellschafter Friedri Nebelung und Wilßelm Nebelung berecktigt, und zwär ein jzder für fi allcia, Die Gesellschafter Klara Na? ck- roort und Marie Bu sche, geb. Nebelung, find von der Vertretung avsgescklosfsen.

Nordhausen, den 1. Apr'l 1909

Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagk-

forote die im Grundbu von Lüdenscheid Band 5

Artikel 5 eingetragenen Parzellen Lüdenscjeid-Stabt

Mörs, den 20. März 1909. Königlicjes Amtsgericht. 1.

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32 „f

au nb a

„M SBO.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher

Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif-

- Das Zentral-Handelsregister für das Deu elbstabholer auch dur j

ZFlaatsanzeigers, SW.

D Dar Rg

ilhelmstraße 82,

- Handelsregisiex. Nürnberg. 1) Verkaufsstelle

Zwveiguiederlassung Nürnber

An Stelle des verstorbenen Ges Häftsführers Franz ange

NRichel wurde als solcher der Kaufmann Paul bein in Erfurt bestellt. | P

2) E. Vell & L. Breitenbach in Nürnberg. Gmil Bell ist am 27. März 1909 aus der Ge- sellschaft ausgeschieden; gleichzeitig ist an dessen Stelle die Kaufmannsgattin Karoline Breitenbachz in

Nürnberg als GescUschasterin eingetreten.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist nunmehr jeder für fih allein bezrechtigt.

der Gesellschafter und zwar

3) Johauua Maurer in Nürnberg.

Die Prokura des in Nürnberg ift erloschen.

4) I. L. Naum in Nürnberg.

Die Firma wurde nebst der Prokura der Kauf- mannsehefrau Therese Wassertrüdinger gelöst.

Nürnberg, 31. März 1909,

K. Amtsgeriht Registergericht. Oberndorf, Neckar. [1206] K. Amtsgericht Oberndorf.

In das Hanbvelsregister, Abt. für Einzelficmen, ist am 26. März 1909 eingetragen worden:

1) auf Blatt 214: die Firma: Sarl Glenz, Schramberg, Inhaber: Carl Glenz, Buchbinder- meister in Schrarnberg ;

2) auf Blatt 215: die Firma: Otto Maurer, Wilhelm Jeggle?s8 Nachfolger, Schramberg, Inhaber: Otto Maurer, Kaufmann in Schramberg.

Sty. Amtöri{hter Votteler. Oberndorf, Neckar. [1207] K. Amtsgericht Oberndorf.

In das Handelsregister Abt. für Einzelfirmen ist heute auf Blatt 216 eingetragen worden:

Die Firma: Gipswerk Epfendorf, Wendelin Miehle in ÉEpfeudorf, Inhaber: Valentin Miehle, Maurermeister in Gpf-adorf.

Den 31. März 1909.

Stv. AmtsziSter Vottel er.

Osfsenbackh, Main. Befanutmahung. [1208] In unser Handelsregister wurde eingetragen zur Firma Adam Komo zu Offenbach. a. M.: Der per) e Inhaber Adam Komo verstarb am 24. l. Mis. Dos A in offener Handelsgesellschaft von 1) Margareta Komo, ledig, 2) Ernst Komo, Juwelier, 3) Louise geb. Komo, Ghefrau des Oberlithographen Peter Leopold Waeß, alle zu Offenba a. M. wohnhaft, unverändert fortgeführt. Sämtliche sind vertretungs- berechtigt. Offenbach a. M., 30. März 1909. Großzherzoglibes Amtsgericht. OMenbackh, Main. SBefanutmachung. [1209] In unser Handelsregister wurde e ngetragen unter A/%571 zur Firma Welcker ck Co. zu Offen- bah a. M. :

Die Gesellschafterin Wilhelm Klees Witwe zu |

Hochdahl ist aus der bisherigen offcnen Handels- gesellshaft ausgeshieden. Das Geschäft wird von der Ghefrau des Kaufmanns Fritz Welcker, Ida geb. Klees, zu Offenbach a. M. unverändert fortgeführt. Sonst keine Veränderung.

Offenbach a. M., 30. März 1909. Großherzoalihes Amtsgericht. Osnabrück. Bekanntmachung. [1210] In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 559 eingetragenen Firma Mellmaun u. Tiemann in OsnabrückÆ einge- tragen worden, daß dem Kaufmann Friedrich Lange-

wand in Osnabrück Prokura erteilt ift. Osnabrück, den 30. März 1909. Königliches Amtsgericht. V1.

Pforzheim. Sandelëêre ister. Zu Abt. B Band 1 -O.-Z. 24 wurde bei der Firma Badische Fiuauz- uud Hanudels®gesell- haft mit beschräukter Haftung hier eingetragen: urch Beschluß der Gesellshafter vom 16. März 909 wurde das Stammkapital auf 300 000 erhöht, Durch Beschluß der gleichen Versammlung wurde der Gesellshaftévertrag in einigen weiteren Punkten geändert.

Pforzheim, den 30. März 1909.

Großb. Amtsgeridt. 19.

Pirmasens. Bekanntmachung. [1212]

Folgende im Ytrmentregisier eingetragene, nit me Emil Bie Si Pi sens, Jnhab

m s rmasens, Inhaber Emil Hirsch, Kaufmann daselbst,

2) Emma Forster, Siß Pirmasens, Inhaberin Emma Forster, geb. Pfeiffer, Ehefrau von Karl Forster I. daselbst,

sollen von Amts wegen gelöst werden. Die

nhaber ter Firmen oder deren Ne snächfolger werden auf efordert, ihren etwaigen Widerspruch gegen die Löschung der Firmen bis zum Us. Juri L geltend zu machen.

Pirmasens, den 30, März 1909.

Köntal. Amtsgericht. Pirmasens. Metaunt machung. [1213] Gesell R re0 gereintrag. i C/Nusikschule „Fortuna“, K. Braugzeu ck& Sf: Unter diefer Firma betreiben Albert Herpe,

aufmann in Effen, uad Karola Brantzen, Ge- [häftsinhaberin in Pirmasens, an letzterem Orte tee Hanbelsgesellschaft eine Musikinstrumenten- Pirmasens, den 30. März 1909.

[1211]

Handelsregistereinträge. [1205] Deutscher Holzwolle- fabriken, Gesellschaft wit beschräukter Haftung,

Kaufmanns Heinri Dynnebier

äft und die Firma werden |

Achte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 3. April

die Bekanntma

eingetragene Firma Pleschen ist erloshen. Pleschen, den 25. März 1909.

Posen. Bekanntmachung.

unter Nummer 330 macher, Poseu,

daß der Uebergang der in dem \chäfts

ausgeslofsen ist. Posen, den 23. März 1909. - Königliches Amtsgericht

Posen. Bekanntmachung. unter Nr. 1029 bei Kaufmann Hermann

getreten ist. Posen, den 23. März 1909.

| Posenm. Vekauntmachung.

unter Nr. 1413 bet

schaft ausgeschloffen ist. Posen, den 23. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Pulamitz, Sacksem.

In das hiesige tragen worden:

Naupacch in Pulsuiz M. S. : geschäft sind eingetreten die Herren Raupa und Theodor Ludwig Pulsniß M. S.

worden.

Wwe ck Sohn in Pulsuniv.

in Pulsuit. beschränkter Haftung umgewandelt wor

1909 abges{chlofsen.

| des

& Sohn in Pulsni

Mark. Die ihm erteilt gewesene Prokura

Deutschen Reichtanzeiger. Pulsnitz, am 1. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Die uerei, Müller, ningen.

weil.

Siy in Schwenningen. Fnha Schuhwarenhändler in Schwenningen. Die Firma Emil Haas, Siy in S Inhaber: Emil Haas, Kaufmann in

weil. Wirt z. Stern, hter.

G, m. b. erl

oschen. Den 27. März 1909. Oberamtsrichter Fah n.

Saarbrücken. Firma

eingetragen. aarbrücken, den 29. März 1909, Königliches Amtsgericht.

Saarbrücken.

LaR K Die Fi ist erlosch

ach eingetragen: rma ist erlo

Saarbrücken, den oh März 1909. Königliches Amtsgericht. 17,

Saarleuis. Firma „Steinbrüche Sarson, Vese

Königl. Amtsgericht.

beschränkter Haftung in Dilling

hungen aus den Handels- und Fahrplanbekanntma(ungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in

Zentral-Handelsregister

tshe Reich kann dur alle Postanstalten, die Köntgliche Bon des Deutschen Reichsanzeigers und Königli ezogen werden. j

2) auf Blatt 81, betr. die Firma Chr.

Die in unserem Handelsregister A unter Alexy Przybylowicz in

Königliches Amtsgericht.

In unser Handelsregister Abteilung A in Bea) bei der Firma Paul Pulver- der Kaufmann Siegfried Holz zit Posen als Inhaber und ferner eingetragen worden, | Betriebe begründeten Handelsshulden bei dem des Geschäfts durh den Kaufmann Stiegfricd Holz

In unser Handelsregister Abteilung A if Peuis der offenen Handelsgesellschaft „I. Gabriel“ Posen eingetragen worden, daß der Gabriel zu Posen in die Ge- sellschaft als persönli haftender Gesellschafter ein-

Köntgliches Amtsgericht.

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute der Firma „Beity Nadel- manu“, Posen, eingetragen worden, daß der Kauf- mann Otto Schobert in Posen in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten ist, die Gefellschaft am 1. Januar 1909 begonnen hat und daß der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- : äfts begründeten Verbindlichkeiten auf die Gesell-

[ Handelsregister ist heute einge- 1) auf Blatt 61, betr. die Firma Sehurig- In das Handels Friedrich Walter Daniel Sixt in Die GeseUschaft ist am 1. April 1909 errihtet Hempel'’s

Die Firma lautet künftig: Chr. Hempel's Wwe «& Sohn, Gesellschaft mit beschräukter Haftuug

Das Handeltgeschäft ist in eine Gesfellshaft mit

den.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 19./30. März

S des Unternehmens ist der Weiterbetrieb Dandfabrikationsges{chäfts Chr. Hempel?s

Das Stammkapital beträgt Vierhunderttausend

Zum Geschäftsführer ist bestellt der Fabrikdirektor Herr Heinrich Friedri August Rs ing in Pulsnig. at ih erledigt.

Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen in dem Pulsnißer Wochenblatt und in dem

Rottweil. f. Amt#geriht Rottweil. In das Handelsregister wurde heute eingetragen:

1. Abteilung für Einzelfirmen. irma Chriflian Müllex, meh. Séehrei- in Shwenuiugen. Inhaber: Chriftian Inhaber einer me. Schreinerei in Schwen-

Die Firma Albert Niedlinger, Siß in Rott- Inhaber : Aibert Riedlinger, Kaufaann, hier. Die Firma Srhard Jauch jus Glücfstiefel,

er: Erhard Jauch,

wenningen. chwenningen. Die Firma Wilhelm Stadler, Siß in Rott- Inhaber: Wilhelm Stadler, Bäcker und

Zu der Firma Jakob Stähle Juh. I. G.

Kopp in Schwenningen: Die Firma ist erloschen. IL, Abteilung für Gesellshaftöfirmen.

Zu der Firma Touwarenfabrik Schwenuiugeu

H. in Schwenningen: Vie Firma ift

Im Handelsregister A Nr. 764 wurde heute die erdinaud Six zu Saarbrücken und als deren Inhaber der Kanfmann Ferdinand Six daselbst

16

Im Handelsregister A Nr. 307 wurde heute bei Maxrtin-Mascou in Malstatt-Bur-

en.

[1222] In unserem Handelsregister B if hei Nr. 11, llscha 4 N

in Berlin für

ch Preußischen

Güterrechts-

[1214] Nr. 81

1215]

des Ge- Erwerbe

1216]

[1217]

1218]

Wue

[1219]

[1221]

[1220]

f

f mit heute

gas und

Nr. 28

schaft aufgelöst und der bisherige Albert Földner alleiniger is

Oberudorf, Knauf & Ey esellshaft in Forte

mann Ni sellschafter eingetreten.

gesensAan in Li ie Liquidation ist [öst

Schwetz, Weilchsel

oseph Stein hier eingetragen, daß die Fosep aufgelöt T dée, bibherige “Gesel oseph Stein Meier Inhaber der F

Schwetz, Weichsel. In das Handelsregister A ist unter Nr. 243 die

o j Juhaber Max Stein in ckchweß eingetragen. Das Geschäft führt Getreide,

Vereins-, Penossensch t8-, Feilen und M einem besonderen

Das M 0SVreis eträgt L « 80 In

folgendes eingetragen worden :

17. Mârz 1909 widerrufen worden. Saarlouis, den 26. März 1909. Kgl. Amtsgericht.

Salzungen.

Im Handelsregister A Nr. 7 wurde eingetragen, daß dem Kaufmann Walter Paul in Wernshausen

für die Firma Wilhelm kura erteilt worden ift. Salzungen, den 27. März 1909. Herzogl. Amtsgericht. I.

Schalkau.

Herrmaun dasel

In unser Dandelsregister Abteilung B ist heute

bet der unter Nr. 1 eingetragenen Kfttenge in Firma „Porzellanfabrik Naueustein

Chr. Greiner & Söhne, Actiengesell-

schaft iu RNauensfteiu““ eingetragen worden,

bisherige Direktor Jultus Nenninger in Rauenstein der Kaufmann Marx euthäuser daselbst zum Direktor und BVorstands- mitglied bestellt und des letzteren Prokura erloschen ist.

an dessen Stelle

Schalkau, den 1. April 1909, Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1.

Schrmaölin, S.-A.

In das Handelsregister Abteilung A ist bell Franz Zorn Nachf. in die Gesell- esellschafter

2A Firma Schmölln eingetragen worden, da

Inhaber Schmöllu, den 31. März 1909.

Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3.

der Firm

Sehöningen.

In das hiesige Handelsregister Band A B

ist heute eingetragen: Die Firma Kesselschmiede Schöniugen, Fabrikation von Dampfe ist beute gelöscht.

Schöningen, den 24. März 1909. Vertocliven Amtsgericht. chottelius.

Schöningen.

29] hiesige Handelsregister Band A Bla 207 ist heute eingetragen:

In das

Die Firma Albert Thiele zu Schönin Schöningen, den 24, März 1909. Herzogliches Amtsgericht. Schotteltius.

heute gelös{t.

Schöningen. ] In das hiesige Handelsregister Band A Blatt 126 ist heute eingetragen : Die Firma J. Klaft Nachfolger in Schöningen i ift heute gelöst.

Schöniugen, den 25. März 1909. Verzoglidhes Amtsgericht. chottelius.

Schöningem.

] In das hiesige Handelsregister Band A Blatt 200 ist heute eingetragen:

Die Firma Carl Lesse zu Schöningen i

gelöst.

Schöningen, den 25. März 1909. Herzoglichßes Amtsgericht. Schottelius.

Schöningem.

[1230] In das hiesige Handelsregister Band A Blatt 240 ist heute eingetragen :

Die Firma Friedrich Kuigge zu

ist heute gelöst.

Schöningen, den 25. März 1909.

Herzoglihes Amtsgericht. S chottelius.

Schweinfurt. Bekauntmachuug.

I. „Gebr. Ottensoser“‘:

olzwarengeschäft unter der bis nzelkaufmann weiter.

11. „Srof:breunerei S 4 Co, 0

ene abette Knauf ist am 1. kolaus

IIT. „Gebrüder Kaun“/: Diese Firma m

Siß in Schweinfurt ist erloschen. IV. „Vereiuigte chemische Fabriken, Aktien- idatiou“’ in Schweinfurt: eendigt; die Firma wurde ge-

Schweinfurt, 31. März 1909. Kal. Amtsgeriht Reg.-Amt.

In das Handelsregister A if bei der

irma Schwetz, den 26. März 1909. Königliches Amtsgericht.

rma Joseph St

Schwetz, den 26. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Schöningen

Die unter dieser Firma mit dem Siß in Mellrichftadt bestehende PandelsgeselGart wurde durch das am 3. 1909 erfolgte Ableben des Gesellschafters Ottensoser aufgelöst. Der Gesells, Ottensfoser, Kauf

Kurz- und Firma als

fter Lazarus mann in Mellricßstadt, betreibt das

Dampfdestillation

Die Gesellschafterin rz 1909 aus der Ge- sellshaft ausgeschieden; an deren Stelle ist der Kauf- Hugo Knauf in Oberndorf als Ge-

1232] Firma Gesellschaft find fürderhin au& die Gesellschafter

[1233]

usterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzetdis, i el

Blatt un

[1223] bst Pro-

11224]

sellschaft vorm.

daß der

1225] bei

a ift.

[1227] [att 139

gen ist

[1226

{1228

st heute

[1231]

a offene | ¿1 vertreten.

ebruar eopold

herigen

ndelg-

it dem

hafter

Solingen.

Spremberg, Lausîits.

Milli or D und i

onen Mark) und ift zerlegt in 6000 Aktien à 1000 S. Der Bi E demgemäß geändert worten.

Stuttgart.

Stuttgart: Die Egenter is erloschen.

Zweigntederlassung in Stuttgart: Leopold Benario T h

in Berlin, Karl Häpp Berlin, Karl Gabler in München ist Gesamtprokura ¡ erteilt in der Weise, daß je zwei derselben gemein- | schaftlich rehtigt

beschräukter Haftung, Siß in Mül e Zweigntederlassung in Stuttgart. 1892/20, Mai 1898 auf Grund des Gefellschafts- bvertregs vom 13. April 1902. Unternehmens ist die direkte und indirekte Pirkerung der gewerblihen Interessen des von dem

Hugo Stinnes mit dem Si Ruhr betriebenen- Geschäfts, wendung und Vermittlung von Geschäften. Das Stammkapital beträgt 50 000 46. Geshä}töführer find: Hugo Stinnes, Kaufmann, und denen Ghefrau Klara Stinnes, geb. Wagenkneht, beide

Thomas, Amtsri®$ter a. D. in Mülheim a.

und Heinrich Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß je zwei

Trier.

heute bei der unter

Dominik Johann schaft ausgeschieden. veränderter Firma fortgeführt. Zur Vertretung der

Grnst L 2 vágy Max Jakob Julius Laecis, Kaufmann, beide ¡u Trier, i ermä

Trier.

ter dem T

sür das Deutsche Reich. x. 803,

entral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Des J 8 für das Vierteljahr. ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile $0 g.

Die Bestellung des Kaufmanns Heinrich Grandmontagne zum Geshäfts- führer ist dur Besbluß der Gesellschafter vom

Einzelne Nummern kosten 20 d:

[1234

Eintragung iu das Handelsregister Abt. m Nr. 75: Firma: Gruitener Doambpfziegelei-

(Besellscchaft mit beschräukter Haftung, So- gen.

Der Gesellshaftsvertrag ist am 5. März 1909 festgestellt.

Das Stammkapital beträgt 70 000 4.

Gegenstand des Unternehmens ist Uebernahme und Betrieb der zu Gruiten gelegenen, zurzeit noŸ im Eigentum der Tiefbauunternebmer August Kessel- mark und Wilhelm Müller stehenden Damyfitegelei und aller diesem Zweck dienenden Nebergeschäfte.

Geschäftsführer ist Ernst Emanuel Schäfer, Kauf- mann ju Solingen.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, sind je zwet Geschäftsführer oder ein Geschäftsführer in Bemein- iat I einem Prokmisten zur Vertretung be- rechtigt.

Oeffentliche Bekanntmathungen erfolgen im Neichs- anzeiger.

Solingeu, den 29. März 1909.

Kgl. Amtsgericht. YI.

1235

Handelsregister. i i

In unser Handelsregifter Abteilung B ist bei der unter Nr. 10 eingetragenen Aktiengesellshaft „Ein-

tracht, Braunkohleuwerke und Brikettfabrilen“‘ zu Neuwelzow heute folgendes etngetragen worden :

Nach dem zur Ausführung gelangten Beschlusse

der Generalversammlung vom 23. März 1909 ift das

Srundkapital um 1 000000 4 (eine Million Mark) Es beträgt jeßt 6 000 000 (fes

$ 5 des Gesellschaftsvertrags ist Die neuen Aktien werden zum Kurse von 200 9%

ausgegeben.

Spremberg, Laufitz, den 30. März 1909. Königl. Amtsgericht

[701] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. In das Handelsregifter wurde heute eingetragen : I. Abteilung für Ginzelfirmen. Zu der Firma Victor & Hugo Hirschler in Prokura des Kaufmanns Alois

Harwit in Stuttgart :

IL. Abteilung für Gesellshaftsfirmen.

der Firma Nudolf Mosse, Siy in Berlin, Hen Herren Berlin, Josef Mar Bauchwitz n Charlottenburg, Heinri Hugo Johannes Möbius in Berlin, Rudolf Kahl in

Zu der Firma Hans

Die Firma ift erloschen.

Zu

zur Vertretung der Gesellschaft be- find.

F der Firma Paul Kap} in Stuttgart: Die

Ge|ellshafterin Marie Kapff, geb. Pistorius, Bankiers- witwe, hier, ist aus der ausgeschieden.

offenen Handelsgesellschaft

Firma Hugo Stinues aat mit

eim a. d. Gefell- des Reichsgeseßes vom 20. April

Die

m Sinne Gegenstand des

aufmann e zu Mülheim a. d. nsbesondere durch Zu-

n Mülheim . d. Ruhr, je mit dem Necht, die Gesellschaft allein Einzelprokuristen sind: eann d. Ruhr. Vahle in Straßburg t. Els., ferner ift

zusammen die Gesellshaft vertreten, an :

Froturisten

beodor Bre in P Eduard Diesch in Saar- brüden,

Schwar burg i. Albert Luedecke in machungen der Gesellschaft Deuischen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen B aner

arl Buschmeyer in Stuttgart, Philipp in Wiesbaden, Friedri Häming in Straß- ls, Karl Heimann-Kreuser in Göln a. Rh., Berlin. Oeffentliche Bekannt- erfolgen durch den

ärz 1909. Hilfsrihter Dr. Hezel.

Den 27.

{1237] In unser Handelsregister Abteilung A wurde Nr. 27 eingetragenen ofenen ndelsgesellshaft in Firma „Ed. Lacis“ mit dem ige in Trier eingetragen : Der Kaufmann Eduard aptist Laeis ift aus der Gesell-

as Geschäft wird unter un-

Eduard Dominik Laeis, Ingenieur, und

tigt. Trier, den 29. März 1909. Königliches Amtsgericht. Abt, 7.

[1238] In unser Handelsregister Abteilung A wurde heute

bet de“ unter Nr. 28 eingetragenen offenen Handel2«

Ul’Hhaft in Firma „Eduard Laeis u. Cie,‘à t dem Sive in Triex eingetragen, daß der Ka»,