1909 / 81 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

497 498 500 502 513 514 923 527 535 537 541 [1809] [1928] Vill-Braueret A G. F896) | [1915] | [1894]

9) Verlosung d, bon c 61 638 640 646 668 657 667 670 684 685 692 Preußische Hypotheken-Actieu-Bank. Außerordentliche Generalversammluna dex L Mana dur vierten ordentlicheu General, Die Herren Aktionäre unserer Gesellss apieren. 732 739 798 799 ray 108 707 708 710 711 716 | gn per ordentlichen Generalversammlung unserer | Arliogker ed ae Genet in be M Lexsantmlien 11 Ube, je S, den 28. April, | hiermit qu es am Samstag, deu 24, per | Bolvaer Eisenbahn-Gesellschaft 732 736 738 739 741 751 752 763 764 776 789 Aktionäre bom 19. März 1909 is Herr Gebeimer mittags 2} Uhr. in Hamburg im Patriotischen Ges hâftöräumnen, 4 S A Bremen, in unseren 1909, Nahm im G stha N Der 4. Punkt d haf . M DelRns ih nus hlicR erluft bieiluneis, | 784 791 794 802 803 809 811 812 gts 0/8 816 erungs. ‘Muvatoriumo nas von bier als Mit. Gebäude, Zimmer e B l l L n den drei Nindern“ hn a. M. statifintongn Genera‘versammlung 1e ogdnung für nsere | a e n . 9 G 2 f * . . , h papieren befinden fich a e nter 82 | 829 843 849 850 861 862 863 864 865 866 869 Verlin, den 2. April 1909. Wabl eines Au'si§tsratsmitzglieds an Stelle des : 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz und geber dentlichen Generalversammlung er- E (genden t. E a L t SepietiR 1888 c astsstatuten, } gezogen worden (Restanten nit vorhanden):

R S i 08 8 af a ius M hrieb niritis: und Stimm r sowie Grtlcu des Vorsnung Per 1908/09 Zuwahl eines 7. Aufsichtoratsmitaliets L . AU rarmitglieds betreffend. | 2 30 36 88 115 127 D 19A ; 259 282 355, 182 166 172 176 213 255

929 942 949 955 958 959 964 965 966 967 969 FaR anda n T

[106236] Vekanutmachung. j Thintius. R. Frieboes. Eintritts- und Stimmkarten sind gegen Vor- i orllands und Aufsichtsrats. : f Nigreuen Zinsscheine zu den Erfurter Stadt- A C O A R 25 28 36 42 65 67 | [1871] jeigung der Aktien vom 10.—17. April a. e. 3) A i rate n [ung vom 27. März 1909, betref NEEn, au ra 1909

anleihesheinen 70 77 78 79 63 84 85 89 91 92 93 94 95 96 98 | Die. Aktionäre werden biermit zu der jährlihen | inkl., zwishen 10 und 3 Uhr, e l OIREED unter Echöhung des Aeu pu E nebst Zinfen termin des erhöhten Aktienkapitals, i n Pfennig, Direktor. Die Beträge der einzelnen Stüte, deren Ver-

In. Ausgabe 3. Reihe und 100 102 114 124 133 153 155 159 160 173 174 ordentlichen Generalvers«mmlung auf Donners, | Dres. Vartels, v. Sydow, Remé und Ratijeu, s S:atute ¿apitals um 6 4000 J, Brüning & Sohn Actien sell [1921] i zinsung am L. Juli 1909 aufhört, sind von

red eéfies 25 1A ber d Je fu wird, werden | 175 176 177 197 205 211 213 223 224 234 239 99, B D N0O, T vends 6 Uhr, | Hamburg, Gr. Bäterstraße 13, in Empfang zu 1D Kue Ca NOTHNG: _ gesellschaft. Vereinigte Elbeschiffahrts-Gesellschasten pa g e Mars den Herren Mer, Fie

ren erter am 1, Dlloberx d. Js. / 240 242 246 252 253 263 268 275 276 278 281 | in den Ga ur Post, hier, elggeladen. en, N welche ihre Afti i : | 1903] E nêbaud. in München, der Bayerischea Wee

fasse 1 Grsurt Ge E 360 300 277 958 379 380 381 384 385 387 388 1) Vilanz und Tanedord pro | O N Mell 1908, Dow Vavfiand. M spätestens am 25. April in Gitsecem Geshüfrs, er schlesische Terrain- und Holzverwertunge Die Aktionäre wsnBeselshast, d sellshaf(8rage ale L O und bel der Ge

. ; 7 i ; s i p y 1 c z i ese á er zu ;

run Bezug der neuen Zinsscheine sind die alten | 390 379 399 415 417 419 129 425 426 430 432 1908. Entlastung des Vorsta: ds und Aufsichtörats. l farbenwerke Aktiengesellschast Nationaldanr (e de, oder bei der Deuischen| gie! ere San fe Nontasiüite O/S. \| mif ju der Wen ch, den 19, Mai none | Passct 4 April 109

Zinssheinanweisungen mit ‘einem Verzeichnis an die 433 445 458 460 461 511 512 514 515 518 525 | 2) Beschlußfassung über die Verwendung des er- ronzejarve g f Gaswerk Haiger Axtiaueriegt haben, N Vormittag lhr, im Saale der Dresd;e: - Der Vorstaud,

Me M9 e eien. dtanlcihescheine bedarf es | 237 538 540 546 555 601 615 651 652 662 663 5 en Non pes fidts / vorm. Carl Shlenk N R. Dunkel 2e ellschaft, Mütwoceh, 8. April 1909. Sous p ller hausftraße 23, abzuhaltenden ordent, [T9329]

Der Einreichung der Stadtanle 665 678 691 693 701 703 704 711 723 730 733 | 3) Eraänzungöwabl zum A trat. Barnsdorf bei Nurnberg. E ————— [4 Ube, nas Breslau, Ring Nr. 30, in das M ew fralversammlung unserer Gesellschaft Scifsswerfte und Maschinenfabrik

jur Srlangung der neuen Zinssheine nur dann, | 866 787 739 744 745 746 750 758 759 761 766 | Böblingen, 2. April 199 i i ; chäftslokal der Breslauer Di : j | inanweisungen abhanden ge- i j c M: Die Herren Aktionäre unserer G-\ellhaft werden L Die Herren Aktionäre unserer Bank w auer Vieconto-Bank ergebenst | Die Tagesord ; n Pountien fü. În biete Falle sind die betteffenben U 8 48 88 218 +4 L 2 A 2 2 fi Gewerb ebank blingen. zu der n Dienstag, den 4, Mai a. e., Vor- M zur diesjährigen ordentlichen Generalv R Tage®Lorduu 1) Vorlegung des Gesäftebe Ae ter Vilanz und (vormals Janssen & Bchmilinsky) A. G. O 939 940 941 943 968 508 918 014 Barnsdorf bet Nürnberg stat findenden ordentlichen . „in F. Stegemanns Gasthaus (Weldemann der, Bilanz und ewinn- und Verlustrechnun fafung Werber u ip A Beschluß, 27 Uhr Nachmit, 097d tf a "Vat prr das r die Erte ung der , , Satrtotil|che s e

959 962 969 | [1926] p (

; ! ingeladen. Nacht.) eingeladen. al der neuen Sinslbeite ju tragenen è EMPlÁnger | 971 972 973 975, Sranffurter Lebens-Versiherungs- | Generalversammsung eingeladen Tagesorduung : det das neunte Geschäftsjahr. Wleslang be 9 Daus, Zimmer 20, beim ¿tes mrs e It ( Lit. D zu 100 (6: Nr. 60 62 63 65 66 67 é / h 1) Vorlage des & L 2) Beschlußfassung über die im § 25 d g orstands und des Aufsichtsrats, : en Rathause. Erfurt, den 13 März 1909. 68 69 70 76 106-113 114 115 118 192 124 125 |/ Gesellschaft in Frankfurt a. M. 1) Se Gistöbericht des Vorstands und des Auf- 1) Jahr. Geneh eoberichts ars das verflossene schaftsstatu1s vorgesebenen Gegenltänte G Arg ishttratêwahlen. Oa Fageêorduung:

V üddedeng 199 201 222 239 260 289 293 294 298 297 298 | Di N He Veit i. d 2) Belblußfassung über die Bilanz und Verteilung Entlastung des or tands und Aufsichtar gnd versamm 0E e er Gene Stim ret audüden woge aben ae mntung ihr reGnurg neb! Bilanz on i L ad D E

/ 199 201 22: 200 209 299 4 t l e onâre dec Frankfurter Lebens-Versihe- cin 8 2) Verteilung des Rei i f e F 2 : er | 9) Erteil L e

2A 310 319 325 328 329 332 333 334 335 337 344 rungs-Gesellshaft in Frankfurt a. M. werden htermit 3) E und des Aufsichtsrats. 3 Ergänzung, ves Aussiptgeato derselben ift gemäß § 20 des Gesell chaftsttn i bis nach Abbastn der G s en Notar e Vorstand. Decharge an den Aufsichterat und

[1660] 4 °/% ige Altenburaer Stadtanleihe 346 650 O 2 N 28 pi 0 Le L e ju der Dienstag, den 27. April ds. Jrs., 4) Wahlen zum Au!sihtsrat. | Die Gewiun- und Verlustrechnung sowie der füafcen bbängtg, daß die Aktien spätestens am | legte Aktien spütestens aae ee Mj ung hinter» Eintrittskarten sind gegen Vorzeigung der Aktien

«rie L vom Jahre 1899, 403 410 4 3 42 Mare tags 11. Uhr, im Geschäftslokale der Ge- Ge Hinterlegung der Aktien resy. Depotscheine, | Berit des Zane liegen vom 10, April an auf Tag derselben nicht m v tee Rd Lou in Preoden bei der Gesellschaftskafe, . firaße 13 Notar Benn a C A gr. Bier.

, o uk, 1 D . “n *, jU ents

S Am 29. März d. Js. wurden nachstehend ver- | 449 461 465 468 474 475 477 481 482 487 483 sellshaft, Kaiserstraße 14 (Eingang Kirchnerstraße 2 tut 2 Wochen im äft E ¡zeihnete Schuldscheine zur Rückzahlung am L. Ok- | 489 490 491 493 495 499 512 515 517 545 559 Nr. 2), dahter slattfindenden 683, ordentlichen Auisibierats mi er Geleit fidtaffs ie N Des | Einsicht der Aktionä eas n Fa qux van api ti der Filter D (N) nebmen, tober 1909 ausgelost: 960 563 564 565 568 569 572 574 577 978 580 Geueralversammlung eingelad:n. dorf bei Nür-eberg, der Filiale der Dresdner Lönin g er B a nk-Verein " Bareelau bei der Breslauer Discouto- bei dem Bankbaule Philipp Hamburg, den 1. April 1909. j :

Lit. A ¡zu 1000 Æ: Nr. 24 5 14 20 22 23 | 581 582 584 986 587 596 597 601 602 603 604 Tagesorduung: Bank in Nüruberg, bei den Niederlassungen der ; Der Aufsichtsrat oder bei dem Schlesischen Vaxkverei Berlin Bankhause H. G, er Auffichtörat, : n Vexlin bei dem A. Schag dit in A e der Commerz, und Disconto- 1" Ema S

Dio Ie 122 9998 115 185 186 139 140 141 147 | 605 606 611 612 613 614 622 626 697 G04 604 1) Gescäfioberiht der Direktion, Prüfungsbericht ) è l E A8 101 178 182 188 208 214 215 218 219 246 | 640 645 648 649 659 665 667 682 694 G91 688 268 gussichtérats, Berit der Revisoren unter | Commerz e bet Tes Gi I L Fit |ff} Iosef Ke |emeyer, Vorsigender. Baukvereiu fhauseu’scchen ank, während der üblichen Geschäftsstunden bei der Drebdner Vank, Waggonfabrik Aktiengesellschaft

268 275 281 283 285 286 292 293 294 295 297 | 705 707 708 710 712 714 715 717 743 748 751 Vorlage der Jahreérechnung und der Bilanz, | j raukfurt am Main zu erfolgen. 299 302 303 305 308 317 320 322 323 343 348 | 752 767 774 794 795 797 813 814 824 847 854 Beschlußfaffung über die Genehmigung der " Sas bet Nücnberg, den 3. April 1909. Landwirthschaftliher Credit-Vercin bis zum Schlusse der Generalversammlung (e Ib s der Deutschen Bauk und i N st tt ung dase ei dem A, n Na ait.

356 357 358 2 c 1 383 390 | 858 860 866 875 885 887 889 896 897 906 910 j : i 391 392 393 400 401 404 406 411 412 18 Ff dis a an u 975 4 a 981. Rükzabe d Îber die Gntlastung der Beer eilung fowie DEOMIEr g atmen Seer añesellschaft Erolzheim, bellen werden. Die Hinterlegung kann au bet der Ga Schaaffhausenu’ schen Vank. Die Aktionäre der 6 dat wee 422 424 427 431 440 442 445 449 458 459 46 e Nücftzahlung erfolgt gegen Rückza e der sichtsrats. s E Wir beehren uns, d ad d j [hen Notar erfolae, , t esels#aft werden zur elften 469 470 479 482 490 491 492 497 501 508 509 Schuldscheine nebst Binoleisten un» noch richt fälligen 9) Mahl von 2 Mitgliedern des Aufsiterats. Fr. L Ae Stinl Si Ss mi 29 an Aftionäre ciu der ae U A L [l / rfolgen; | in Bag burg bet der Commerz- und Discouto- die ntlihéù g den g nung eingeladen, 1 S in Wien bei dem W miitags 11 u aas - Vor-

917 522 523 536 538 540 541 553 557 562 966 | Coupons bei der Kämmereikasse zu Aiteuburg, 3) Wahl der Nevisoren und Ersatre visoren. S S mitiags D Uhr, i: 968 570 592 599 600 604 605 606 641 646 652 | bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt Die Herren Aktionäre wollen si behufs Teilnahme | [1912] 5 j cal S stbaus zum Freuz statt. | obiger Frift der der einer der | gegen eine Empfangsbeschein trie E, und | Gesellschaft in Rastatt fat den i En M inden Td.

E findenden ordentli 657 661 665 667 675 687 688 ju Leipzig und deren Filiale zu Altenburg, in bis spätestens den 21. April ds. Jrs. unter | Einladung zur auferordentlichen Geueral- f i Sen Generalversammlung weengenanuten Hinterle otavosellen eingereiht | während der Generalverfammlung deponiert zu laffen agesorduung :

; i S bôfl, einzuladen. Lit. W zu 500 46: Nr. 3 4 5 17 39 40 41 4 Veriin bei der Direction derx Disconto-Gesell- Angabe der auf ihren Namen in dem Aktienbuch | versammlung der H agcsorduung : legungóbesMeinie ea q ne die hinten geste Hinter- | Diese Ewpfangsbescheinigung dient als Legitimation | 1) G: shäftsberi d des Vorstands über das Jahr chts. 9 j

T

139 140 148 149 155 159 162 168 173 175 180 | Die Verzinsung der ausgelosten Schuldscheine | (chaft anmelden und tie hiernah auszufertigenden Gasbeleuhtungs Actien Gesellschaft E ò Beschlußfassung über die Vernon, Entlastung, Nummes ey Meidungbmerkmalen (Gattung, Serie y Dredden, den 2 meninrehts, 9) Genen Seri Hilculsitórats, f zu Meerane : :) genau bezeichnen und ausdrücklih be- Vereinigte Elbeschiffahrts.Gesellschafieu wenpuserednung und Beschlußfassun Fun gund e

191 192 195 200 201 207 234 235 236 237 239 | hört vom 1. Okto er 1909 an M Eintrittskarten in Empfang nehmen, Wablen versmaleos die Aft i i 22 204 211 114 100 47 24 2 198 2) 9 | Msenburg, den 30. Midn 1306. Gent Pr e | Uo un tg a008, Satte M g R 6 by o | Brin, Le, dem Note ln Beumühree ita Der Uassiaiéer gutlating des Vats 2 3 ) . P 4 Uhr, im Saale des „Gambrinus* hterfe s E ezÚgy er Legitimation wird gu 2 : ide une, Bidrat, i : : 418 434 440 442 445 450 462 465 468 473 490 Oßwal». Scharch. Dr. Kastendieck. 9 Tagesordnung: Statuten verwiesen. T a e Drt e Arn meiltes Nummernverzeichnis Tonne, orsiventes O Antrag auf Verlegung tes Gesdüfttiahis bercce f | Too daß dasselbe mit dem 30. September endet,

(1917] : ; Uebertragung des gp ollaDerm gens als N Sed r orftand, Köaigshütte, den 5. April 1903 i Bekanntmachuna. Actien Zuckerfabrik Watenstedt, die Stra 5 304 des Handelsgeseybuds) n M Sedelm: eib. [1916] | Oberschlefische Teer Li, Pelsverwertungs- | Süchsisch-Thüringische Aktien Gesellschast | inobesordere tee te"de Aenderung der Statuten N | ondere de 92, E

[98317] Von den auf Grund des Privilegiums vom 12. November 1898 verau?gabten Kattowiher Die Ak.ionäâre unserer Ge|-llshaft werden hiermit die Stadtgemeinde Meerane, unter Aus\{luß der E [1923] Actiengesen | Liquidation. Der Geenscaft, für Kalksleinverwerthung in Kösen. Die Aktionäre die an der Generalbersammlung

tanlei einen von 1425000 4 (Y. Ausgabe) sind in der öffentlichen Stadtverordnetensizung e / A Stadtanleihesch ( zu einer ordeutlicken Generalversammlung auf Der Nachweis des Aktienbesiges (lt. § 24 des Dr Paul Meyer Aktien Gesellschast, A, Juszczyk, Eugen Piotrows?l Die Herren Aktionärs unserer Gesellschaft werden teilnehmen wolfen, haben ihre Aftien oder dis ——

vom 11. Februar 1909 als II. Tilgungsrate in Höhe von 38 500 46 ausgelost worden: | G 1 l 4 F Dienstag, den 27, April 9209, Nachmittags Statuts) is in ter Zeit von §8 bis 4 Uhr im Hterdurch beebren wir uns, die Herren Aktionäre hiermit zu der Mittwoch, den 28 Ap I Aktien bet elnen rund über dite Hinterle P A P en vet einem deutsch-n Notar 19 der

Buckstabe A Ne. 32 120 121 à 5000 4, S Uhr, nah dem Eeschäfislokale der Fabri höflichst i ju der orden'lihen Gene-agl ir [ a5 ; B aRade Q Ne 16 aen 37 73 182 204 §30 242 277 293 296 297 298 349 350 416 | eingeladen. - bon d Ute arten e C i vine a) Geschäft jahr 1908 auf "Mit way 9 din | N [Vormittags 114 Uhr, im spät 601 535 GIL Gl 037 G81 T4 726 747 816 822 896 a SDA M Tagesorduung: T April 1000! Mo NRe, (Avril 1909, Vormittags 12 Uhe, nah Eismaschinen | gemeinen Deutichen Credit - Abends, 29. April 1909, vor 6 Uhr E Die Inbcter dieser Anleihescheine werden hiermit ersucht, sole j den ged riges inen L für bas Gewä eah: pee qung der Bilanz Der ‘Vorftand der Gaébeleuchtungs - Actien- y Vetlin N, Ea Zie einzuladen, F Wiesbaden. versammlung e Lndenden ordeatliche E Naftatt bei der Gesellschaftskae oder und Anweisunzen am L. Juli 1909 bei der Breslauer Disfkoatobauk in Breslau, deren Zæe g- 31. März 1909. i Gesellschaft zu Meerane. 1) Erledigung der der d N * Ordentliche Generalversammms- Tagesordnung: n Karlöruhe bei dem Bankhaus Veit L, Hom- Breslau, dem BantgcsG upd, Industrie ia N Preblau e Sale iBhelt in Rein bfafung Zier M ermendüng des erzielten } C. Steuernagel. C. B ertholdt. J. Schneider. O leabe n Geiger nôbesoun ee Mus C A A1 UgOr D Mh April e 1) Geri e Geshéftsberidits, der Bilanz sowie H Betlie weg Nationalbaue für D , / eingewinns un echargeertetlung. 1910 9 N, , Jvse der Gesellschaft es Sewinn- un erlustkontos e alvau r Deutfch- eiT s Kattowitz oder bei der Stadthauptkasse in Kattowitz gegen Empfangnahme des Kapitals Bemerk wird, daß t Bilanz, Seschäftsbüer Porzellanfabrik Moschenudorf des 'Au'fichtorais. Senehmigung ands umb E Sa en statt mit folgender As tzsahr A mie den Erklärun n des Nastatt, tebt nterlegen; 1909 " einzureicen. d ge ausgelegt sind. t Ge s ronuug umdtérats bierübe , ° . Die Verzinsung hört mit dem genannten Fälligkeitttermine auf; der Betrag fehlender Zinsscheine II. Statutenmäßige Felflältaag defjenigen Preises, Alcti en-Gesellsch aft, Me wig A waltune ustrechnung und Ent- 1) Vorlage der Bilanz und des Geschäftsberichts Abschlusses. ver und Genehmigung des Der Vorstand, wird vom Kapital in Abzug gebracht. lgende Aalei welcher in der kommenden Kampagne 1909/1910 Einl 1. d. M 2) Statutänderung des § 11 betr. Vertretun d 9 (ar das abgelaufene Geschäftsjahr. 2) Beschlußfaffung über Erteilung der Entlastung Jak obs. Ferner machen wir bekannt, daß von der obigen Etadtauleihe folgeude Aaleihe- für die Aktien und Ueberrüben gezahlt werden soll. | Im Anfchluß an unsere Ein aus von . d. M, Gesellschaft, ' g der] 2) Erteilung der Entlastung. aa Vorstand und Aufsichtsrat. t : u scheine uo uicht zur Einlösung vorgelegt worden u 500 IIT. Wahl von zwei Vorstandsmitgliedern an Stelle | u einer de I E M Y 3) Aufsichtératswah[. 3) Beschlußfaffung über die Verwendung deg Rein- | s) Beschlußfafsung über die Verteilung des Rein- / zum 1. Juli 1904 gekündi,t: Buchitabe © Nr. 955 über a M, der am 31, März cer. autscheidenen Vorstands, | lung, welche B vg: L Hof i s } Diejenigen Aktionäre, welche das Stimmrecht aus- ¿ R nn8s, ewinns. dreizehute ordentliche Generalversamm- Jun 1: Jul 1908 Sürdiet: Quhllte Z Ne (28 dfer 2000 Steigen: Karsch eimn Sala ta N H he r rab de (a DillZbala If nofen Un lo n Stand a-| 9 Dele tun P e epa O ra Maine fatece "G Ee lela tivrtiages | sung de Ï gl: ; . . Q ¡VEL, : Î 1 i e e Y 1 ; Kattowitz, den 15. Februar O Magilieat Etne, Kothsaß Hermann Scliephake zu 24 filteuben Gegenstände ausführli d befanae j uge der Pütestens amdritten Tage v ord em autet f le he n aufzulosenden Betrag bef e früherer Generalversammlungs, „i ayerishen Vodencredit- Anstalt er Magistrat. . Ma i J agesorduung : | : N ren cLLadeu, den 3. April 1909. 5) Andèrweite Festset, „| ero am Mittwoch, den 28. April l. Js., s IV. Wahl von neun Aufsihtsrattmitgliedern 1) Beschlußfassung über Herabsezung des Wtunds Mer Geschäftsstunden bei dem Vorftand, Berlin N, Der Vorstaud. " ealsmiteliede E Nel der Aude E E Saale des Satancioaas (22, hier

K z 5 E E A R L S Watcustedt, den 3. April 1909, kapitals der Gesellschaft dur Zusammenlegurg Wucher Beet bei einem Notar oder bei der Schipper. rat?witgliedes. attfinden. Ie] , agesordnung :

O Der Vorftand x Berlin Ktitottens Fr. d der Aktien im Verhältnis von 5.1 oder in c, u Hinterlegen. Die | Zur Leg!timation der an d 8 6) Wabl j T Y Kommanditgesellshaften er Generalversammlung ahl eines oder mehrerer Revisoren, 1) Beshlußfafsung über tte Bil

[1919] Zum Herzog Christoph, der L erter U Malenstedt. einem anderen durch die Generalversammlung zu De M bei einigung een E E teilnehmenden Aktionäre find dem Vor stande spä- tejenigen Aktionäre, welche fich an der General. c zen nebft Gewinn- Aktien U Aktiengesellsch evang. Vereinsgasthaus Stuttgart. (1927] Pokornt & Wittekind 2) Gesälunioters Lee e Suda des Grund ogt, spätestens am dritten Tage vor dos ¡dane Ertlätunaeo dexselben denen ih E en igen ann aven ihre Aktie n ffe tes Sd ftsjahr 1906 / t: ergeben, iem Nummer | —- äteste * ca / gau l ; y kapita!s dur Ausgabe von Vorzugsaktien big Berlin, dig zung dem Vorstand einzureichen. | mit Nummern aufgeführten Aktien sich la bien zwei Wocheutage B E Tite gens b, für das GesGähteiabr 1907

K Die diesjährige ordentliche Generoalversamm- ( Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wert- lung der Aktionäre unserer Gesell\chast findet Frei- Masthinenbau- Aktien-Gesellschaft. zu 4 150000 unter den dur die General- E Dr. Paul V} Besiye befinden. fammlung A V big E age dee | er pa e ten E | 7 Au fiat ne Gesellschaft, C E ecm L einer der folgenden Stellen ; » Vve 2) Veschlußfassurg über die Verwendung der ere

teren befivden fi aus\chließlich in Unterabteilung 2. | 4 - den 23. April 1909, Avends 6 Uhr, et „F. N5 E z versammlung festzuse i E aa N A Arófe n Tie Aktionäre unserer Gesell Gast - werden hier 3) Erteilung A Ermächti.¡ung an den Aufsichtsrat, E Der Auffsic@terat. zielten Neingewinne

i en Saal unseres Gasth uses ftatt, wozu die A ; ; t ! 4 : Ï i m großen s durh zu der 9. orden!liheu Generalversamm alle dur die Beschlüsse zu Punkt Lu, 9 Le M _Waldschmidt, Vorsizender. „Vita“, Versicherungs-Aktien-Gesellschast Y “Ceerics, A Deni pr [er s Gelgaleehahr 1906, E —— 3 - für das Geschäftejahr 19 7,

[1353] Aktionäre freundlichst eingeladen „werden, lung eingeladen, welhe am Mittwoch, den F - Tageêsordnungt Die in § 23 der Grund- ( Ñ dingten Aenderungen des Gesellschaftsvertrages. 11924) Zug A : i i i Aktien-Brauerei Rinteln, Rinteln, bestimmungen genannten Gegenstände. Eintritts, unseren Geschäioräumen (ungs À Uhr, 54) vorzunehmen. Sanauer Kleinbahn-Gesells t Wir beehren aungelm, N “en A Busse & Co. Akliengesell- c. für das Geschäftsjahr 1908 Die neuen Divivend:nscheine zu unseren Aktien | karten ¡ur Generalversammlung fowie Bilanz und zu Franksurt a. M.-BoE-nhei n fAtifnVea ieb. Hof-Moschendor?, den 4. April 1909. - haf ? | Gesellat s Ba erren Aklionäre unserer in Erfurt bei der Ecfurter Bauk, Pinckert 3) Entlastung des Aufsichtsrats und Vorstands Nr. 101 bis 200 inkl. werden gegen Einreichung der Gewinn- und VerlustreGnung nebst Borftandéebe ich: Tagesordnung: Der Auffichtêrat. L Aktien-Gesellschaft 1909, V j A Samstag, den L. Mai Blauchart & Co, Filiale der Ma R a, für das Geschäftsjahr 19 6, betreffenden Anweisungen vou beute ab bei der und den Bemerkungen des Aufsidtsrats füc das nnahme des Geiäftöberichts, der Bilan Carl Laubmoann, Kgl. Kommerzienrat, Die Ax: 6 v, Vormittags 11 Uhr, im Gesellschafts. burger Privat-Bani gde- b. füc das Gesä!t: jahr 1907" Vank, Filiale der Afelder Aktieu- j 8 d. M den Alti 1) Entgegennahme des Geicäftöberichts, i N „e Allttonäre ur serer Gesellschaît werden bierdurch | gebäude B 5, 19, tattfindenden ordentlichen 7 4 c. für das Ges Bank A” G. in Rintelu aubgegeden Ne AnE “Wufmana 'Z “Sosenbans hier, ei bit E nd Verlustrehnung für das orfigender. t ordentlichen Generalverfammlung auf | Veneralversammlung ergebenst einzuladen. i N U oan L A shafStaffe 4) Beschlußfa Fina ‘iber our g e O M L / Sees. i s e]Gasltlahr 1908. 5 9, den 30, A L T t i unterlegen. E o Rintelu, den BA Sort V Sauugoct v Smpfang genommen werden. 2) Beschlußfassung über Bilanz und Gewinn- Eon ik We berei ) Hanau in das ‘Botel Ale L nd, 2 Geschäftsbericht tes Vors Der Aussiqiacetil 'SüGsse Thüringi 9) Regreßfrac e fr iberen A c , i Sf verteilung. den, 9 i f er - r s A. Bishof. Wilhelm Strauch. Der Auffichtsrat. 3) Grteilung der Entlastung an Aufsichtsrat und Hüttenheim-VBenfeld ) Berit Tage®ordnung: " alts für das Jahr tggueer den ungs, Mtlen- Seen f Kal'steinverwerihung, 6) Au um Auffichtsrat. Zuwahl eines Mits 1787 \ Vorstand. HÉERA 2 : E F Veriht des S i ad S r Baitts d edi O „Varrwtiß, Vorsitzender. j y Bei der am 1. April 1909 vor Notar Pros vor- [1780] 4) Beschlußfassung über Aerxderung der Statuten: Die Akiionäre uns\-rer Geselischaft werden hiermit } den Vermögens A ‘die Berra, er 3) Beschlußfc fong E E Ga der | [1907] Der A don der Bi visoren. Gewi genommenen Auelosung uposerer SHuldvee- Löwen-Brauereti Alct -Ges a. Redaktionelle Aenderung der 88 1 uxd 2, | unter Bezugnahme auf die §8 24 - 30 der Staiuteu M Sesellchajt nebst Vorlage der Jahresbilanz und Zabresbilanz und die Gewinnverteilu: g Die Aktionäre der lustrechnungen und d t it va Bex L E schreibungen wurden die Nummern: o H E [+ betr. Firma und Gegenstand des Unte nehmens. zu der Dieustsog, den 4. Mai 1909, M t'ags 9 dr Gewtnn, und Verluftre{chnung. 4) Beschlußfassung über die Entlastung des Auf- Holzbearbeitungs- Aktien-Gesellschaft Aufsichtarats versehenen Serie ber Dreathen L 139 73 91 189 180 116 41 42 52 157 197 163 | Es wurden am \ April 1909 ausgeloft, zahibar b. Aerderung des § 4 Abs. 2 Uaterfertigung | LS Uhr, in Straß! urg i E, „E£ôtel Rotes D us, Ve lußfaffung über die Verteilung tes Nein- yOterots und Vorstands, vorm. Otto Mauk! Göcli " | vom 8. April an eins{ließlih in tem GesGäf/sraume : 5) Au sichtéraiswah[ , auß, vöcliß, der Bank zur Verfüzung der Herren Aktionäre aus-

ezo.en. am L. Jui 190 7 der Aktien. statifindenden fiebenundzwanzigsten ordeutlichen ewi ns s: wie S

/ Die ‘Küczahlung erfolyt ab 2. Januar 1910 1) X °/o Prioritätsobligationen. c. Fortfall der §§ 7, 8, 9, 13 Abs. 2, 17 | Gencra versammiunug einzeladen. j vffihtarats, Intlasung des Vocftants und 6) Wahl von 3 Revisoren. werden b'erdurch zu dec am Sonnabend, den | gelegt.

an der Kasse des Bankhauses C. G. Triakaus in | 6 77 10% 122 126 133 147 153 225 241 243 Abs. 2, 27 sowie ter Anlagen 1 urd 11, betr. | Zur T-ilnahme an der Ger eralversammlung find Wahlen in den Aufsi@terat. Mauuheim, den 2. April 1909, S. Mai 1909, Na i , j Nah § 22 desg @esellschaftsvertrags sind i Ps V . den O O T As n 3 * g oangbbestimmungen. na 95 26 und 27 der S'atuten olle Aftio: äre be- r Teil-ahme an der Generalverfammlung find Der Vorstand. fia Maven der E O 099, Generalversammlung nur Jene Wlan M | altfiadenden + 0rd L '

T:lons und Coupons der betreffenden Nummern 2) 4 % Pr'oritätsobligationen, d. Zusaß zu § | rechtigt, welhe späiestens drei Toge vor dex lgen Aktionäre b ( D / : sind mit beizufügen. Die Verzinsung hört mit dem | 54 79 100 125 220 227 230 264 297 311 336. Der Aufsi@16rar ist zur Vornahme von Aende- | Versammlung, vor 6 Uhr Abends, ihre Aktien S taf fe in Daneu (ten bet [T9277 ad lung eing:laden, Bersama lane enlhftens drei Tone a S 1. Janucr 1910 auf. Die Auszahlung der Obligationen ad 1 erfolgt rungen des Statuts, die nur die Fassung be- | en1wcder "ank für Haudel uud Juduftrie in : 4 Tagesordunung : ftande der Gesellschaft, in Fra» kfurt a. M ‘vei

Düßeldorf-Rcieholz, den 2. April 1999. „y [an der Kaffe unserer Teselischafe, ad 2 bet der treffen, ermächtigt. Ï bei unserer Gesellschaftskasse in Lüttenheim E Od gdeturger Privaibauk in Berlin-Possauer Fabriken für Parket 1) Vorlegung des Gesctäftoberihts und des | der i S Düsseldorfer Tonwarenfabrik E t ZISEe og fre Hamburg. °. Nedafktionelle Aenderung des § 22 Abs. 1, oder d Bauk in Frankfurt a. M ; zum 26. Bpril d, Js. hintere Ä Holzbearbeitung i/Liqu. “v | ür 1908, z

amburg, den 2. Apr , betr. Ge‘häftejahr. bei der Dresdner Bauk iu Fraukfur a. Mt, e entsprechende Eintritiska te gelöst habe Einlad 2) Ent "lung des Vorstands und tes Aufsichtrata, k oder bei einer. n Af n. nladung jur Genera/versammlung auf | 3) Beschlußfassung über die Verwendung des Nein- bet der Vayerischen Wee

Actien-Gesellschaft, Der Vorstaud. Ta cdaltionelle Aenderung des § 23,3, betr. u e E Gesellschaft nisse sind 2 arithmetisch geo:dnete Nummern, Dounnerètag, den 29. April d. J., Nach- aewinns Der Vorstand, g Berichti ung der Paragraphennummern ‘A : Mavnheim, oder n wird augen, von welchen das eine zurüdck- mittags 4 Uhr, im Geschäftslokal: ‘München 4) W.hlen zum Aufsichtsrat Fil ondel und Fuduftrie oder bei einer des g gung g lern, „G., , ion f als Eirlaßkarie fowie als Legt- Promenadeslraße 14. : Di- jenigen Aktionäre welche in der General öaiglichen E iee vos bei E , ank oder bei einer dex

: : 18881 ; (961) ilhelntsburger Eisenwerk [ 5) N-uwahlen zum Aufsichts at. bet den Herren Jarisloweky & Co. in Berlin 7 Tür die demna E A i ; s schast in Liquidation Ncckardampfshiffahrt A.-G. Diejenigen Aktionäre, welhe an der General hinterlegt haben. casiitiedion ina Aftien dient, "stige Abkebung der hinter 1) Vorla des GLevorduung t verfammlung thr Stimmrecht ausüben wollen, müssen | übrigen Filialen dieser Bauk, der Bayerische ktlengese n Die N Veitretung der Aktionäre durch Bevollmäch es Aufsi ali8berihts der Liquidatoren | ihre Aktien gemäß § 21 des Statuts spätestens am Vercinsbank, Fi Y u

in Wilhelmsburg. vnserer Gefells f findet am Die»s10g. den | Aktien exklusive Dividendenscheine st | mas und des Aufsichtsrats sowte der Bilanz nebst zw: iten Tage vor der G teralversamulung, s

lversammlunader Aktior äre | 27. April d. I., Nachmittacs 31 Uhr, im | ¡war spätestens am 24, April 1909 bet der chiorats versehenen Gesä't6terichis nebst Ï s

e M den 25. April E es Glaee e Mon hier statt, zu der S ata tafe zu Tari! L ¿Bezu Bilan und Moe und Veilustiehnung per Ge Mftöbericht Ee das Jahr 1908 sowie die Detlatae 2E O Di ie Loo S ane a oraNo “Vega 5 i ),. ing | unsere Aktio. äie eingeladen werden, eim oder der der Deutschen Vereins anf, . e V0 N : Vezem 190 Ï ; i auf in au, Sachsen,

mittags L104 Uhr, im Bureau der Fir ering ¡ce eing M, ju hinterlegen ober den Nu 2) Beschlußfassung über die Verwendung des Rein trlustrebnunç {0 R L n I 2) F ccasltung der Liquidatoren und des Auf- } hinterlegen. rden Akiiea bet einem Notar baten Deponierung bei einem Notar, so ist ng legt, so if der Hinterlegunge\{ in späteftens am | spätestens zwei Tage vor dem Versa

zu Hamburg, Holz;damm Ne. 8, Tagesorduung : Fraukfurt a. der Die in § 12 Ziffer 1, 2, b und 7 unseres Gesell- | der Meneeriegung det einem Notar beizubringen und gewinns. pril elelschaft ¡n Hanau (Kleinbahnho}) vom | 3) W hlen m Aufsihtsrat, dri ten Tage vor der G, zeralver fammlung | tage der Depot'chein vorzulegen. Jeder si ¿ y eder mtmms

Tageéordnung : tio i Vorlage des Berichts über den weiteren Ver- shafievertraga vorgesehenen Gegenstände. die Aktien be¡it-hung8meise den Nachweis der Hinter- | 3) Entlastung des Aufsi@tsrats und der Direktion. ; v8. ob eb gesehen werden. 2 [auf dée Liquidat e u Vorlage der Bilanz | Der Jahreber!cht mit Bilanz, Gewinn- und Ver- | legung dase!bst bis nah Abla.f der Generalver- | 4) Wahl zum A der Statuten, Auf» Baden 2. April 1909. va Gefe a0 _ Gene i neen SENIE Prüfung einzureichen. berechtigte Aktionär erbält eine Legitimatlont karte, pro 31. Dezember 1908. lustrech»ung liegen zur Einsiht der Aktionäre in | sammlung zu belassen. 5) E S d er Dlaluten, Vex Kle inbahn-Gesellschaft, nebmen wollen, hat bei den Liquidatore L S lzv t. i pril 1909, welche die Zahl seiner Aktien und Stimmen ersehen Wiihelmsburg den 1. April 1999, unserem Kontor auf. Frankfurta. M.- Bockenheim, den 2, April 1909. Ah!s: atétantieme (lresean, i aódo Aktienge sell schaft, fte. u zu er- Holz e e 'una6- Aktien-Gesellschaft läßt. Der Vo! stand. Hüiteuheim i. E, den 3. April 1909. Der Auffichtsrat. München, den 5. April 1909. r Der Go Mtauk sch. Würzburg, den 3. April 1909. Gleim. er Vorstand. Bay: rische Bodeucredit. Anftalt.

lbroun, den 39, Mä-z 1909, Der S L NEOaIEr ta Der Auffichtörat. E. W,. Köster. C. Wittekind. Fr. Hart. Die Direktion. Dio April 1909. 2 S taa Ge Rosemann. Hammon. Adelmann. Or. tur. Golds{mit,

bei der Filiale der Deutschen Ban

9. ordentliche Genera‘versawmmslung versammlung teilrehm-n wollen, werden ersucht, thre Tagesorduung :

( des mit den B- merkungen des Aufs n G und Tal n8 wud | 1) Vorlage des wit den g jeg julässig, beit des § 16 des Geselischafts- Gewinn- und Verlustrechnung pro 1408 und T 1g der Geueralversammlung viht mit.