1909 / 81 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f i | a j 1870] : L N , : aúffurt a. M. bei ‘der Filiale der Bauk! Gemäß 8 244 des H:-G.-B. machen wir hiemit be- J.[ j | | [1821] Veéréinsbauk iu Nürnberg. in Fr ria dustrie, kannt, daß Herr Rechtsanwalt Albert Mayer in Ge e & Co. Aktien esellshaft. /

Unter Zuztehung eines Königlichen Notars wurde in C Munde n T E Fevevov; Aktien- | Ulm infolge Ablebens aus unserem M Ei) Die he & anferer-@ ese f ige werben, 16 U) V î e p d e 4) e i l s g ü

O I C RASI

beute die Verlosung unserer

f 0 den mit den ent- ; : | a S :

Eee IUE RXVIUI eiw Veh 9 |sprhenen Beirägen, om Kapsel n Abpus, Gtaete bei Chemniß. Fade So veeoberihts mit Bil | E I Berlin, Montag, den 5. April und XXK. ü der Beschlüsse vom 23. Januar 1909 die t | i t U Fundsas wma _ a0 E arten 1906

jationen, welihe au amen iedte der, 2) BesGlanalung die Gem E Verkäufe c. Versicherung. Y| « Kommanditgesellshaften auf Aktien und Akti r | L i N : Î Er nzetger. s. N derd Birséastgtnosenstaften engesellsch 0.

/ au?geschieden ift. 1813] Moutaa, d. 3 ai 1909, Vorm. : j e 4 9/9 Bodevkreditobligationen gesellschaft, j Ul D am Mouatag, d. 8. è | 2 wie bei allen Firmen, welhe sich mit dem Ver- i [m A G. m a. D. [11 Uhe, im Gebäude der Dresdner Bank in H ; 9 e MEEtE E E G kauf Tee Obligationen befassen, Steinfabr f U ° Dresven, König JIohann-Str. 3, stattfindenden um cu ci cl anzeiger un öniglidh P vorgenommen. sprehenden Beträgen am Kapital in Abzu 1) Vorlegung des ünfersadun E l E A N rpnRameo Gezogen wurden folgende Nummern: von da ab bitobligatiönen, welch- auf Namen um- N dér Prioritäts\stammaktiien auf Zahlung und Jahresbilanz und die Gewinnverteilung. 6. Verlofüna Verpachtungen, Verdingungen 2c. | F 9 ng 2c. vo 103981 103374 10338L 103474 103481 103574 | ein 2ös{ung8antrag mit amtlid beglaubigter Unter- | zugsweise Befriedigung im Falle der Liguidatton der stands und des Aufsichtsrats. / Preis für den Naum einer 4 gespaltenen Petitzeile 80 4. 2 o tsanwälten, 104371 104471 104571 104671 104771 104871 | jedoch nicht notwen verfamælun Schi O /

L : : c N Ge g wurde der Direkto hissswerfte ; 105572 105672 105772 105872 105972 110057 Jum gletden s Nennwerte umgeht ien Namen | Budhgewinn dient zur Beseitigung der Unterbilanz | (/", "Arten spätestens am 28. April 1909 A E sellschaft. | Schimpf in Naunhof r Herr Leopold fswerfte uud Maschinenfabrik 110667 110757 110767 110857 110867 110957 | Gegen die in de” heutigen Verlosung ge- der Gesellschaft um den Betrag von höchstens in Dresden bei der Dresdner Bauk, M vorgenommenen Auslosung n Lit. A Nr. 7 50 82 112 264

: : imzahlun 1 —, : ¿ 5: 24 : 4 %/0 Bode f M a. c. eimzablung am 1. Zuli | Lit. V Nr. x uszahl 112293 112571 112393 112471 112493 112571 wie abi c urs r Kandi gung vor 1918 | Nennbetrage von je 1200,— # zu erhöhen. STL 1a Manne Y a. c. zum Kuise von 105% wurden gezogen : 10e e t N 1118 1119 1249 1350 1361 Swhimpff & Söhne Aktiengesellsch aft. 1, Juli do. A6 acoden waeder I hlung am c : ausgeschlofeu, ; À : d D 112893 112971 112993 S E Feet to»ligationen (Hypothekenpfand- | gewinn nah Tilgung der rückständigen Vorzugs ährend der Generalversammlung hinterlegt lassen. L v Sitte IV Tautenb 28 2275 2351 2779 | Friedri Schim e N a Saiduse | Gamburo: Gn N Nr. 70072 70172 70272 70372 70472 70572 } briefe) der Vereinsbank in i drs pff. z . April 1909. Kapitalien der | und Aktien nah Berbältnis ibres Nennbetrags ver- Gehe & Co. Aktiengesellschaft. E 701 OOL OBE dEA 3: 3: 33 74984 75065 Kirchen- und Pfründestiftungen und der sonstigen, ug 74733 74784 74833 74884 74933 74984 der Kirch : B ihres Nennbetrags den Vorrang vor den Prioritäts ten ordentlichen General- | Einladung zur G 75865 75965. Stiftungen für N taltnaen der 4 °/9 Bodeu- d ter Ju Prioritätsstammaktien und diejenigen E N [E F zeihnifsen, zur Zahlung einzureien in 27. April 1909, Vor eneralversammlung auf auf die N Tagesordnung: Tagesorduuu 91547 91570 91647 91670 91747 91770 91847 | Nr. 9474 2 12277 16 12; Vorzugsaktien. Diejenigen Priorilätsstammaktien Abschreibung . . ; ichts, in Bremen bei der Bremer Bauk Filiale der | Jexsammlung auf Dieustag, den 11, Mai Au'sihtsrats bin: ® M Oen Ves sowie des Berichts des Aufsichtsrats i Ö 500,—. j 92576 92648 92876 92748 92776 M2848 Les Lit. B. Obligationen Nr 83 16 39855 16 | der Einschränkung jedo, daß die Prioritätsstamm- E I ; 440 76285 F Chemische Fabrik in Billwärdex | "eladen. Diejenigen Herren Aktionär, „\ Vorstand und Aufsichtsrat. Lit. Q. Obligationen à 46 200,—. bis zum 1. Juli 1914 beschlossenen Liquidation der Maschinen E re, welche bet dieser | 3) B [1881] 2) Beschlußfaffung über Genehmigung der Bilanz | \Þâtefteus den 20. April ds. Js

[S I

96542 96642 98742 96842 96942.

sowie unserer - a j 81 9/6 Bodenkreditobligationen gegen Rückgabe der Originalobligationen nen Tite Ch e mniß er P api erf abril zu Einsiedel fünften ordentlichen General véexlainiildig elb | M Sg. reu en i ganze jet. Kuli 1909 an treten die: verlosten Obli- Die außerordentlihe Generalve:sammlung vom Sein, ° nd Verlustrehäung und den Be, Lit. A. Obligationen à (6 1000,—. Bodenkredì 107 k einget Gesellschaft mit Gültigkeit vom Geschäftsjahre 1908/09 Fgeederlaffuy ) 28 n der Bank eingetragenen | Seljeu]c@/a 4 lei zum AufsichtErät. - i : 103581 103874 103681 103774 103781 103874 | {rift des in r Cin solcher Antrag is | an a h ubeben und das Grundkapital unserer Ge- Dur Mali M T e Á8 ind, nue dis» : O Komm anditgesells cha ften B 104971 105072 105172 105272 105372 105472 | in unverloste Bodenkreditobligationen unserer Bank | hältnis von 3 : 1, also um 600 000 46, herab- e Bescheinigung über bei einem veutsében Notar 110067 110157 110167 110257 110267 110357 Ausgeloste 43/9 Prioritätsob olled des Auffi b. Leipzig alo weiteres Mit- | (vormals Janssen & Bhmilinsky) A. G L N é h erer 40 / : 335 340 52 notariellen Auslosu 110967 112071 112093 T2171 112493 112571 | wie A 0 f Un reodlcoblieNoRER iw 450 000 4 dur Ausgabe von Vorzugsaktien zum in Derlin der Tie A Dresêduer E rität8obligatiouen behufs r 4 9/0 Prio- | 790 828 846 856 Stücke zu 46 2000 dis Eisenwerk Shhafstaedt Friedrich anleihe find folaen Sire 44/0 Prioritäts, 112593 112671 112693 112771 112793 112871 5 tuns Muse von 105% i Le dg feeE tee fei t i 2816 2865. 2909 ; j Lit. 8. Obligationeu à 46 500,—. Nürnber iyvid i iht nahzahlbare Vorzugsdividende j t E E R000 2066 S071 Sau0 28: g sind inhaltlih | dividenden eine n ì Netn- | Die Empfangsbescheinigung dient als Legitimation M 164 165 179 180 989 96 000,— Nr. 40 |/% 50 ide 70672 70772 70872 70972 71015 71115 71215 | der Bekanntmachungen der Köniclichen Staats- | von 6 °/0 erbalten und der dann verbletbende Netn zur Ausübung des Stimmrechts. N 412 435 438 454 477 1 a 293 336 358 382 cliuteit 1884 Der Vobiaeie ; 393 74184 74233 74284 74333 | von Mündelgeld, zur Anklage von ) i i L Priorität: vit. ‘Ne 603 : 74033 74084 7413 gen sowie von Kapitalien | teilt werden. Auch sollen die Vorzugsaktien be Der Auffichtörat. E eus n l pi Die gudgelosten d rüct rdigen Suite rg E ZiiaiE Massinenbau-Attien-Veelsbatt erwaltung stehenden Lit. C. Obligatiouen à 46 200,—, Aus den früheren usammenlegung gültig gebliebenen Aktien, Aktiva. H S M E Hamburg bei der Kasse unserer Gesellschaft Vereinigte Strohsiof-Fabriken dem Geschäftslokal: der mittags 10} Uhr, in | Nachmitta n Eiuat 1909, 37 Uhr 89645 89745 89845 89945 91047 91070 91147 | und XX sind noch nicht zur Einlösung gelangt : gezahlt sind, werden in Vorzugsaktien umgestempelt Tongrube- undMaterial- H Hamburg z 121 358 und e den Herren Joh. Vereuberg Gosler Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden hiermit | 1) Vortrag des Jahre»berihts, der Bilanz nebst 1) Entgegennahme des Geshästöbericts i die : T5 I 16 909 17 j L ' , 91870 91947 91970 92048 92076 92148 92176 | 12286 17 12288 !1 12289 16 12291 12292 N eimeiatfegtèn Allien, bing | Gebilde und Bes. L e Dresduer Bauk. 909, Vormittags 11 Uhr, in dem Saale der | 2) Enllastung des Vorftands 1 migung der Bilanz. } 2) Beschlußfassung über die Bilanz ub: Gewtna 92948 92976 96042 96142 96242 96342 96442 Nr. 12057 16 22344 17 27292 17 364 / i aa ; vorn. ageforduung: ordentlihen Generalversamm eshlußfaf}sung über die Erhö Nr. 88003 S100 988203 88303 28403 §8503 | Nr. 2291 16 ‘61251 51261 59127 16 5128 1 | Gesellshaft ihren Nennwert bei Verteilung des Ge- | “7 0/0 Abschreibung - . Hell & Sthamer A. G. 1) Vortrag des Se| ge orbentlidhen Ge eel I ere Besilußfafsung i L Gal

Serie XVI—XUX einschließlich und und noch nicht verfallenen Coupons eingelöf geladen. 1 amen E A E L, | y ® Ü 4 9/9 Bodenkreditobligationen Série XUlA aaren außer couponsmäßtige Verzinsung und wird | 20. März dss Ibra. hat beschlossen, unter Auf- merkungen des Aufsichtsrats hierzu. B q C L ret Sun Fundsachen, Zustellungen u. dergl, | Ö ffe li 9609, Nr. 103074 103081 103181 103274 | geschrieben sind, können uur eingelöst werden, wenn ¡ahlung einer Vorzugsdioidende sowie auf vor- | 2) Beshlußfafsung über die Entlastung des Vor- 2c. von Wertpapieren. ta 10. Verschiedene Bekanntmachungen. | L : 171 104271 | Gigentümers be Z ¡ 103881 103974 103981 104071 104171 gen dig, wenn die ausgeloften Stücke | sellschaft dur Zusammenlegung der Aktien im Ver jenigen Aktionäre berechtigt, die ihre Aktien oder D au Akti ent u. Akti eit Q es ells ch Export- und La erhaus- dg mg H L 21 Memung, d [1819] Ee L: B Z - natige ü ennwerte umgetaus@t und die ein- | zusetzen. Der durch die Zusammenlegung erzielte biz nah Abhaltung der Generalversammlung hinter- 4 [1371] 9 gefundenen eneral. x d zu Abschreibungen. Tage im Beisei ligat ts 110367 110457 110467 110557 110567 110657 umgeschrieben werden. unter 16 bes hlofse 5 worden, daz Grundkapital bei der Gesellschaftskasse oder Herrn Dr. G. Bartels dem Tilgungeplane n zahlbar am 1. Juli 1909. N Schafsftädt, 7 Avril R Gesellschaft gewählt. | In der am 1. April ds. Js. vorgenommenen in Mannheim zur A um Tageskurse. Diese Vorzugsaktien sollen vom jährlihen Rein- gegen eine A es hinterlegen und M 35 71, oe Nr: 4.0) Mt O Nr. 92098 2168 S Bre a 3 Stck. Lit. © Nr. 19 74 18 à «4 306 . Lit. ; V —, : 18 fti E 9 R: R 71315 71415 71515 71615 71715 71815 71915 ministerien der Justiz und des &nnern zur Anlegung gewinn auf Vorzugsaktien, Prioritäts\stammaktien Dresden, den 3. April 1909. 615 621 658 671 683 700 719 721 us 760 79 I. Priorität: Lit. A Nr. 693, Süäthsische Glaswerke Aktien-Gesellschaft [1873] 74384 T4433 74484 74533 74584 74633 74684 | Gemeinden und Stiftun „falid Rüzablun ¿ d L 438 : : : iründestif Auflösung der Gesellshäft bezüglich j g G. Klemperer, i566 E später verfallenden Zinsscheinen sind vom P. Juli Dresduer Bauk in Hamburg A fie der Gefen ain Ai Herren Aktionäre unserer Balcke, Bohum 76165 75265 75365 75465 75565 75665 75765 | nit unter gem nd Lcttfiet, tammaktien und Aktien genteßen. [1796] Vilanz am 31. Pezember : N A. C. ab, begleitet von arithmetisch geordneten Wer, [ [1875] versammlung, welhe am Dienstag, den Diezstag t G L i VIL, 1X bis XIII | nah der 2: E ï , Nr. 89045 89145 89245 89345 89445 89545 kreditobligationen Serie u is zum 30. April 1909 je 4 100,— zu- Fabrikareal 33 142 A bei der Filiale der Dresduer Vank in in Dresden. stattfindet, hierdurch e ric I UAIE M Deuben | in Bochum. mmer der Gesellschaft 91170 91247 91270 91347 91370 91447 91470 Lit A. L A R 12285 16 | und erhalten damit die Rechte der neu geschaffenen bahn ü d 0., zur dreiundzwaunzigfteu ordeutlichen General- Sewinn- und winn- und Verlustre(nung und der Bilanz 92948 92276 92348 92376 92448 92476 92548 | 12297 16 51040 17 663759 1, nit erfolgt, sind unter einander gleihberecht!gt, mit 19% Abschreibung . . l Í f i Hamburg, den 1. April 1909. Kaufmannschaft, Ostra-Allee 9 in Dresden, ergebenft | 8) Neuwahl des Aufsibtiratg des Auffichtsrats. verteilung jowie Erteilung der Entlastung für 40666 § 42840 s 49033 2! 53464 2! 56761 22, aktien, auf die nicht zugezahlt worden ist, bei einer R ees ftsberichts über das Jahr 1908. hen, haben ihre Aktien bis damit verknüpfte Aenderung

S8603 88703 88803 88903 96018 96025 95118 14425 15 18547 16 19099 16 26406 ! 97008 "7 371045 | sellihaftévermögens nach den neugeschaffenen Vorzugs- ae L des § 5 des Gesellschaftsvertrages.

t 2 : Do 29 c 93 16 tien, aber vor den Aktien, ausgezahlt erhalten sollen. d ba À ; : j U erwendung des Reingewinns. in Dresd A 4) Neuwahl 96125 96218 96225 96318 96325 96418 96429 37882 17 41323 16 49257 16 55923 1°, Har E G A g * bliebenen ation, - auf die einé Zit- ) Z Emil Pinkau Ÿ& Co., Aktiengesellschast, 3) Gaieung der Entlastung an Vorstand und Auf- in Dresden bei 0%. Ton Bais, Auffi@töratemit. led ur Tod ausgesiedenes

G 618 96625 96718 967295. 96818 Lit. D. Obligationen à 6 100,—. i Ats » g, E : dtsrat. PEE 2 Di 96825 96918 96925 97039 97066 97139 97166 | - Nr. 6048 17 6499 !* 1152 L A Y I E tes 0e F aen E Ltd R erng E de aas g 4) Aufsibisrattwahl. E: die Aktiengesellchaft Dresdner versamm Me, welhe an der General- 022 27208 97980 07088 97499 91488 97080 | 208 n Mit, D200 Sort FTAn ifEA| o vom 20. My 190 Gretaglaze Wialeral | De orge ansrer Gelliggt verde biermit | Bie Wlonlte, walde an der Seneraloo samt | 1), Doubex Li des Gesel tf 2 Sseligaiteringe bten ee fe d 97566 9763 20 î ( rep 7623 76655 23 77183 22 8001423 80723 ] zurückgegeben. 1 O Nachmittags 4 Uhr, in den G ihäf 1 » Ce, en, werden ersucht, gemäß § 16 der {U Hinterlegen. Statt der Aktien ks oltarielle, die Nummern derselben enthal S 97939 97966. 7350222 754569 766 5 33 23 9425127 Diese Beschlüsse kommen jedoch nur zur Durch- ; 2 Gefellschaft, Leipzig, Wittenb eschäftsräumen der inen ibre Aktien oder Depotscheine der Reichs, | der Reichsbank ausgestellt potscheine Lire | [einigung über eine bei ei d Des Tis S é igationen à 6 2000,—. 809234 8144824 8235522 82403 9127, ¿ Lic —ck , j ' 0, Liltendergerstrafe 15, ftatt- | bank oder öffentli eid) v gestellte Depotscheine hinterlegt | folgt nem deutschen Notar er- ge aas 208 Bray s 168 10087 Tota7 | Die weg porn open e "Jele mi | lle“ Peorfätsigmmgtten und, Wosgmmengelcg 3A | ierten oxferordeutlichen Generalversanum. | iber sol&e mindestens brei Geschästötage vor | Deuben, den 30. März 1909 M E E R E 102 geseßten kleinen Zahn Tp 1 Aktien und durch Schaffung von Vorzugsaktien T3460 : TageE&orduung1 er Generalversammlung, mithin spätestens Der Vorstand. Barmer Baukverein Hinsberg, Fischer «&

37. n U : H E 2er das betreffende Stück außer Verzinsung ge- Künstliche Trockenanlage ¿O0|- E am D 1 Lit. F. Obligationen à 4 5000,—. welcher da f mindestens 200 000 „6 bis zum 1. Juli 1909 zur |“*7,/0/, Abschreibung . . [5 y Wahl eines Aufsichtsratsmitglieds an Stelle des mittags S Ut ba del ai d. J., bis Nach- Gretschel. Kühnel. l binterle e Me oder einer seiner Filialen

Nr. 890 990. treten ift. Verfügung gestellt sind. | merglenat Paul dee ritt 32 9/9 Vodenkreditobligationen 5 = außer Verzinsung seit F S 1892 aba fordern wir unsere Aktionäre auf, | Elektri‘he Kraft- und / merzienrat Paul De A Herrn Kom- | sellschaft in Coswig (Sachsen) oder bei dn (1886) velthnis beifügen, worn Bonetes dein Boy: wovon eines mit dem Ver-

Serie XV1, XVIL, XVIII uud XIX. 11 v x 1895 ihre Aktien zum Zwecke der Zusammenlegung Lichtanlage . . . . i Aktionäre, welche an der G Be esp nkhäuser Dreöduer Bauk in Dreöden Med - M uis beltusügen, Gezogen wurden folgende Nummern: f 1896 bis mit 15. April 1909, und ihre Prioritäts«| 5°/ Abschreibung o ¡unehmen wünschen, haben spätestens am D. Wee: Deutsche Credit Anstalt, Abteilung Berupes E Nall-Salgwerte Dieses dient als Audmeis adl rddgegeben 24 s , reêden Z eis zum CGintritt in die Vers

I R 16 1897 tammaktien zum Zwecke der Zuzahlung bis 34: tage vor der Versammlung bis 6 U dit. 8. Obligationen à 4 1000,—. 1 c er nug gülti i Maiuz, ju hinte ; Bochum, i 1 R 9 Lo on I E D 18 | ages d de h Ms m S6 uet | r f O | 160 Y Gafinnn Gute rae E L By | L nd Bin flegen be! anieter Geigati- | 28, Abrll 1908 KechotiiacS N Be gte Mussludeat 98 42998 439 998 4599 79: - ) u gesehen. ; E . ei : achsen) fowie bei L j Ö - im j 48998 49998 50998 51998. 52998 53998 54998 22 1904 E Ea und Zuzahlung hat Ronenfiändé | 87 a best Pa An Tus der ¿e Teilnahme Min Bankhäusern zur Einfichtrabtee s Arte D Ai M a beta n Jefsenit i. M, [1874] Perei ; E: 1905 bei der Filiaie der Ullgemeineu Deutschen M BfGreibuna 5 I- 94 65871 b. hre Aktien oder die darüber lautenden Hinter- Dresden, den 3. April 1909 1) Vorlage der Bilanz und des Geschäftsberichts erelnigte Dampfziegeleien 1 1908 Creditaustalt in Chemnitz, 1 150/83 egungtseine zu hinterlegen. " Der Auffichtsrat Beschlußfaffung über die Genehmigung dieser und Industrie Aktiengesellschaft, Berlin

¿N

1898 mit 30, Apri! 1909 einzureihen. Auch hat die L ALCOIE 14 523 Abeuds bei dec Kasse der Gesellschaft, der Al: u De ‘D in Maina, (u bintegaltebank, E, G. Sn eut jrdeutliche Geueralver “Bochus : fti i

U ÜH N O H

U T Ee Taro T I LUURU E «T «T U U U U UU

55998 56998 57998 58998 59998 60998 61998 23 62998 63998 64998 65998 aens 4 Le a Kossebestand 7099 998 72998 73998 7 : E e E | ¿dite | Kossebestan DUIO 76998 77998 78998 79998 80993 81998 82998 | Aus den früheren Pellofuneen ber Ae Banen E Ae LeA On Credit Wechselbestand . . . . 236 60 n Mans kann au bei einem deutfchen Hugo Hoesch, Vorsitzender. dee End Entlastung des Aufsichtsrats und d Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit 83998 84998 85998. kreditobligatio»en Serie VIEL f; bei der Gesellschaftskasse in Einfiedel Beteiligung bei derThon- Leipzig, den 3. Kpril 1909. y ¡u einer aufterordentlichen Generalversammlung

| XVILIA sind noch : rfe ; [1344] Kriodri ; h 2) Beschlußfaffung über die V d auf Mont it. C. Obligationen à 500,—. bis XIX und AXIUIL bis K : ; i t: klixkerzentrale G. m. L ri fe erwendung des Rein- ( ag, d. 26. ril 1909 r. 29078 30078 He as pet N nicht zux S E r L 9000,— ih Die Prirüät stammaktien und Attien (sind M 21 95103 M Emil Bin, px p40 Pinkau ie us Sett Metten, 3) Wahlen ¡um Aufsichtsrat nahme ouf” 21 ves erbot, fit, unfer Bezug: 35078 36078 37078 38 39078 4007) 2 : a a2 990 31 499 32 699 23 729 22 929 2 mit ten laufenden Dividendenscheinen und Talons, j Dorrale 250127 M Marx Winkler : : - ngs- Vtejenigen Aktionäre, wel; Zur Tei ejellschaftsflatuts einberufen. 42078 43078 44078 45078 46078 47078 48078 | Nr. 129/22 229 2? 429 97 6 L 1000 und zwar beide Sattungen von Atiien getrennt, mit Kaution 13202! MN (T784] Ei Aktien-Gesellschaft zu Berlin versammlung beteiligen oll De si} an der General- i E eilnahme an der Versammlung sind nur die- 49078 50078 51078 52078 53078 54078 55078 Lit. B. Obligationen n°31116 9 31416 2? | etrem arithmetisch geordneten Nummernverzeichnis Kohlenvoträte . . . « 417/66 N Hiermit werd L aBNS, Gemäß § 30 des Gesellshaftöstat Gesell schaftsvertra es ibre Ae müssen laut § 25 des die n Aktionäre eee welche ihre Aktien oder 56078 57078 58078 59078 60078 61078 62078 Nr. 6145 9 6946 31016 0 ! Men g Betriebavorräte - . » - 112/20 Gf en die Herren Aktionäre unserer | Aktionäre serer Ge! afis/laluts werdea die | den D i ges ihre tien oder die entsprehen- | die Depotscheine der Reichsbank über ihre Akti G21 Ga Ai Qa 3073 s. einzureiden. 9 12957 zu der auf Sonnabend, d unserer Gefellshaft zu der am Mont 1 Depotscheine dec Reisbank oder eines N oder die Urkunde über d E 63078 64078. G1GLOS L e 9) Bis mit 30. April 1909 ist die Zuzahlung —— M 1909, Na 6 4 - den L. Mai | den 26. April 1909, M níag, | spätestens bis eines Zotars uver deren Hinterlegung bei einem i Bi e aba rer ger s V oos Nr T0385 Dos 1498 1628 2 1828 29 4 100,— 4 gu jede D e leistèo, 766 869/22 Du der Dentien Bank liale Drebden, Ring tee u dllenden V Behrenstraße 8/81 ierfelbit,” au A A der üblichen Geschäftösiunde et am 22. April 1909. Mete treter späte bein Vir. 38092 39092 0I2 U B O ; 5 Rd 3610 21 22 02 | auf je eine von drei eingereichten en zu leisten. | | einberufenen zwöl f , } zuhaltenden oxdentlichen G aae n Hamburg : bei / B N , em 44092 45092 46092 47092 48092 49092 50092 | 6010 2, 6210 GEDP Ho A b) DIE Einreicher erhalten von der Einzahlungs- Akiientavi 385 00-|- F versammlung daten Ge N General- | bierdur ergebenst eingeladen ersammlung contd: Baut, Sommerze und Dis | cas a Aktien, Geurüer, Commanditgesell- 51092 52092 53092 54092 55092 56002 T "ait, D, Obligationen à # 200,—. stelle Empfangsbescheinigungen über die eingereihten } Sttenea n 293 87250 M Sateboedimua Tagesordnung: bei der Filiale der Dresduer Vank in | bei der Gesellschaftskasse, Teri Ir 16, oder 6092 66092 67092 68092 69092 70092 71092 Nr. 1562 25532 3553 4552 555 2 755 2 A U bu Butahlungen, Bos De pa buld 99 193/50 M 1) Forlegung des Berichts oie der Bilanz nebft 1) Friage tee Tas Dee Gewinn- und Verlust-| ; Can oUrg, * | damerstr. 5, hinterlegt haben. teln M, 9, Pols» 30092 OG0I2 DILLS Benno 76099 0: 09 | 4345 30 6 “er01 2 67012 68012 26227 2} führung der Beshlüfe werden die rort L 1 Sonftig z 3 048/38 F Jewinn- und Verlustr f ng für das Jahr 1908 nebst n erin: bei der Mecklenb p ; 79092 73092 74092 75092 76092 77092 781-92 | 4345 20 C00 y N a7 J 26727 22 96827 23 | aktien und die gültig gebliebenen Aktien, auf die eine j Sonilige Schulden Î E schäftsjahr 1908, Bescblußfafia o, ad S. Ges Direktion und des Aufsichtsrats. st|st Bericht der pothekeu- und Wechselbien Len Hy Beschluß (esggorduung:

: 9 81092. 26020 E En ( olgt ist, mit dem Vermek: Restizahlung auf den An- h hmi- | 2) Bericht übe in Berlin: i 1 eide M Obligatienen à 46 100,—, 26927 22 27195 15 36106 50301 L ais N U u Bes chluß T 20. März 1909* | teil ander Thonklinker- i gung derselben und über die Verwendung des teilu L vie Dee, Revision der Nehnung, Er- B, bei der Commerz- und Discouto- | 1) über die Schaffung von Vorzugsaktien dur 9919 d. 1 . , L s í

: ation S T7 j à t Ô 15 75\— Reingewinns fowie übe arge, Feststellung der D , Bauk, Zuzahlung v 0 & Nr. 34025 35025 36025 37025 38029 39029 Lit. E. ie ao 20 912721 9327 22} versehen, gegen Rückgabe der Empfangsbescheinigung jentrale G. m. b. H. —_ E Vorstands und Uuffihtörats. Gntlastung des H) Wabl von Mitgliedern des Mi S oe bei der Dresduer aus, ¿bér vos Brreititellan.® Dae ahigerigen Aktien

40025 41025 42025 43025 44025 45025 46025 Nr. 4532 22 é 21(,22 C 22 12 | nad näherer Bekanntmachung des Vorstands aus- 796 869138 Y 2) Aufsichtsrats ttskarten zur General bei der Gesell 29 : Ae 57 rc 9827 22 2174622 21840 22 21940 ?? j nad g 4 atswahl. eneralversammlung können ellschafiskasse in Bergwerk nahme von Abschreibungen ;

4705 48025 49025 50025 51025 52025 53025 | 94218 0132 9899521 28625 2 31756 2! 44756 5 | gehändigt Gewinnu- und Verlustkouto Y Aktionäre, welhe in der Generalv vom 21. April an in unserem Bure effseuitz 2) über die Modalitäten der À S 20:2 025 270 1201 10029 80028 | 29129 B0aBm 28/2007 MOO ® 8158 » 788 * R E, qug eitens der D Steno r pes 'BL’ Deiewbee 1008. M Gmmd aden aale babe fer Übe | e Lern abelete? une Satte | sry ess sas Sd der Geneelterame | gy He Her Se ree v 1027 2025 6 4 1020 0 29 602: 2A I0 . d aufgeführten Nummern bete e une werden e enger V 0 me ——— —— M en einséblie lich Dieusta d ender onâre müssen nah Kasen. \ Uber die hternach erforderli A d 68025 69025 70025 71025 72025 73025 74029 Die den vorsele bezeichren die Zeit, mit | zahlung zurückgegeten. Debet “3 A d 27. April 1909, nach threr Wa l u en | Vorschrift des Statuts spätestens 2 Tg Gegen Hinterlegung der Aktien b S5 3 en ZKenderungen der N : eich! ca, ge, c R z . : i , ge vor j en bezw. der Depot- und 4 des Gefell O Ou Sblicgcianen T N UOOG— gee F Mai Stück außer Verzinsurg ge- : 4) Bon je s M M E us, An Reparat -u. Unterhaltungs- A E uten tet e Gesellscchafiskase vie b ber Ee ORRNA der Direktion über- Giatritsfarter GuTaehENt a ernes. MOtars werden M 3 Wpr Os A - , . CNaite A L) & Ll L : A y kosten Ï u en redit-Au z Z . H g . erein âte Da

Nr. 573. R E außer Verzinsung seit 1. April 1902 auf sie keine Zuzahlung erfolgt, mit dem Aufdruck: Handlungsunkosten . .- . | 8 334/96 | Fung Dresden, oder bei der Deutsher aas Verlin, den 31. März 1909. Vergwerk Jefsenitz, den 3. April 1909. und Judustrie Mee gen i 3109/9 Bodenkreditobligationen Serie X XTHTL, : 1906 „Giltig geblieben geu:aß Zusammenlegungsbeschluß Steuern urd Abgaben . . | 2877/37 h liale Dresden oder in Berlin Mt b Die Direktion. Der Vorstand. Der Vorsiteude des Auffi aft. XXITV, XXV, XXVE, KXVEIL und XXVHH, e 107 vont 20. Mêrz 1909“ S Lerche 0B: LUDOIOE Deutschen Bauk während der bei ieder Ste? Juliusburger. Loebinger. Kulle. Carl N ea cliMibrats:

Gezogen wurden folgende Nummern“ ol 1908 zurückgegeben. i a Diskont und Zinsen. . . |24 161 M Hi Hen Geschäftszeit zu hinterlegen. Die von der | [1882] [1876] [1885 -

Lit. A. Obligationen à 2000—. _ 92 Le « L00D Soweit Aktionäre Aktiénbeträge einreichen, die Abs&reibungen auf } Dinterlegungsstelle ausgefertigte, die Anzabl ges Eisenwerk (v ag Die TAA Nt. 14084 14184 14284 14384 14484 14584 í * gli 1906 | nit dur 3 teilbar sind, aber der Gesellschaft zur Tren M 500 | FlimmenbeurkundendeGrkläcungberechtigtzurStimm- orm. Nagel & Kaemp) A. 6. | Elektricitätswerk Eisenach. x. ordentliche Gencralversamm-

, z 3 : S 14 Ner- Tongrubenareal . . ü : lung der Aktionä 14684 14784 14884 LI9eG o! 2 MOOO Verwertung für Rechnung der Beteiligten zur Ver Sebüude und Defen ./ | 4440] Y agung in der Generalversammlung. An Stelle der | Die Aktionäre unserer Gelcllhaft werden Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden T

“Lit. 8. Obligationeu à (6 1000,—. 4 ü ejielt werden, werden die verbleibenden ebl S tienurkunden L n Nr. 102054 102154 102/54 102354 102494 E T Spiven O iele, yon je 3 Aktien 2 vernichtet, Maschinen 1-208 oder eines denisSen note LUFeNe der Reichóbank j am Freitag, deu 30. April ds. Nag | herdied zu der am 5. Mai 1909, Vormittags Huendhuethen und Patronenfabrik

i : ar ¿ Be 1. April 1909. j l 3 Allien 2 tas hinterlegt werden. mitt Is., Nach- | 10 Uhr, im Hotel , 7: 1064 1A I D a G | auenbers: d" gzcelnévant. L hw dem cenébien Must ven E Elen | f | F Raib dre Sm iei Be | p S T E H 29 abel dn Eee | Beiden vrdenlchen Generalbersammias (wied f n 20. B Tg, Bel0t p A : ded. A G N 2 4 1 ur Htechnun L SLIELeitlg l / e 7 | u. LÂt- “eo - Apr k Generalvers lun en j ergebenst eingeladen. en » ai 1909, Vormitt Nx. 80063 80163 80263 80363 80463 80563 Verwertung dieser Sptyen nicht mit den Eitnreichern Elektr. Kraft- u. Lich Fabrik ammlung ergebenst eingeladen. 11 Uhr, in Pr l e mittags ; ; 63. 1841] / anb ovóvde Moifs* voveiibart wird. anlage T9D| f photographischer Appara Tagesord Tagesorduung : - ¿n Prag, Zeltnergafse Nr. 33, Landwirt- E Lit. D. Obligätiozien à 4 #200 —. | Norddeutsche Bündschnur-Industcie y E A werdenden Aktien Zweiggleisanlage L Rae 11 443008 uuf Aktien vormals R. Hliitig & Sohn D Staue, des Jahresberichts pro 1908, 1) luiecinns der Dilany der Gewinn- und Ver- [&astlide Kreditbank für Böhmen, 1. Stodck, ein- Nr. 89019 89119 89219 89319 89419 89519 Aktiengesellschast in Wennigsen a/D. werden unter Kontrolle vernichtet. Außenstände , . . « «229 —— Der Au ff dtorat, ° SeeUN ung der Bilanz pro 31. Dezember 1908 Zeit vom 1, Widaae I eschäftoberichts für die Pee g P lungögegenstände: L

V 9719 89819 89919. x nten i ingereidten 565 chlußfafsung über Vertet Nein- a is 31. Dezember 1908, 3001 cit E Oßligdtionai à 46 100 —. Unsere Aktioräre laden wir zu der am 26, Upril Die binnen der bestimmten Frift nicht eingerei! 1793) ewinns und Grteilung der Entlasin des Rein- j} 2) Lesblußfafsung über Genehmigung der Bilan; M t trag 4 und Dotlage der Bilanz für

: afi ¡ereiite Aktien, welche die zur Zu- 2

97 03197 93227 93327 93427 93527 | 1909, Nachmittags 4 Uhr, im Geschäfiszimmer | Aktien sowte eingerei en, : Kredit. 3) Wahl eines ; und Erteilung der Entlastun ü

voli DIEN D E Ds Ban Po Bren B, ‘ebéatilen | ver Y-lhgaht mihi ur Bee fung nr B asggung | Vf Pu ‘2 ooenberger Terrain-Aktiengesellihaft | i Bn M 1 ga von d a | H Beslimmungen fe Lie Véettcdung d “git. F. Obligatioren à 4 5000,—. Schilittfir, 02/1" nare e wérden, werte 108: A6 M0, 210. A2 » R Boerlalitonta 9 199 in Liqu. nter Bezugnahme auf § 18 der S Îre, welE, cMoratômitgliedern. FFmenLng des, Molt Ne 165 1366 1365 “1465 1565 1665 1765 1865 Generalversammiung oe 2s B ie Los nas An deren Stelle | - Gewinn- und Verlusikonto A Nah Beschluß des Aufsidtdrats bringen wir an “An dig on onäre, can 1 in der Sbuerclwer sau uffen 2A T ee Stmrecht ausüben wollen, | 4) Gaben in den Verwaltungêrat und

1966 6g ; werden in dem obenangegebenen Verhältnis für je schaft eine neunte Riiet- O n gem Sttmmrecht Gebrau machen wollen, Toog en die Altien späte» Revisionsaussuß. y R N

U I

56 667 die Aktionäre uns

, i : Gewinn- und a erer Gesell x ens am L. : Die De Des Ie iber Vin Me N D Sedan fiwie | es Gelchästaberichis für Ga M fin rauen Les 00 K le ene bin Der Mena unserer Gesellschaft besteht v ahlung, und iwar in Höhe von B Rer ENONO pad un A. Ae ds. Js. Bescheinigung bei ai 1909 gegen eine zu erteilende fa E V Laie welhe an dieser Ver-

am Ü i 1908. tie zum Nennbetrage von 1 4 olgenden Herren : e, f 1 s 10, er- er Rae der G eillnehmen wollen, werd A Ne “mal. t e hau towpis bei deren | 2) E ing über Getelnniguna dex Bilanz und für Rechnung derjenigen, die es angeht, ver- ! Rechttanw Br Peglau, Leipzig, als Vors. 909 gegen t iets Sp E: ü i Verzeichnis der in thren Harne dis unterzelGnetes M mae der Algemeten R E Ee lhre Aktien A, Ls der Gesellscaftostatuten - Í ; af d h werter. umsir. re A er E aft, : age - Filialen in Amberg, MUEbaS) M a, sow E der Cnilastung - an Dorltan 6) Endlich werden die Aktionäre aufgefordert, ihr 5 Gust, Leuthter, ; dem Ben pesEllscchaftskaf}se oder n bie a a e FsaY, daß sie sih verpflichten, | der Rae heS e für Thürin versammlung arithmetis Me vors M Fürth S E 6D Naiseéslautern, Zwecks Ausübung des Stimgreih/a. men e Begngtne d, e R E e avosbetir Frs teen L oder ause Julius Neu in Nürnberg uis Herrn Dr. Bartels R f wier au Eifers Strupp Aktiengesellschast, Filiale Böhmen Ui Bens Gal E ry E s , f Fi hafen. 6 ätcst-us am 20 d. Mts. bei der Per j neue , : otheter 4. Sichler, : ei dem eschäftsberi O ad, 1 e Deilnergafse 33 neu, od ï Ee S bobnea, Nofen- A li Haiotafe in Wennigsen a. D. hinterlegt sein. | angeboten werden, binuen drei Wochen aus-} Solzhaufen, den 31. März 1909. a Frankfu Lose, Franz Straus Sohn in | 14, il de ae H E esen vom | hinterlegen. Die Bescheinigung dient als Legitimation Ea m Geschäftskontor der S öuebecer rec Svinfurt, Etraubing, Würz, | Weunigsen ° M: O 1909. b O ralversaminlinädbelStüile 2c. kônnen von der Thonziegelwerk De t Nürnberg, den 2. April 1909, u 7 use n. eschäftsbureau E gdie Generalversammlung für den Se G E e e „Rußiland bei burg, er uy i ra ff i Gesel\ckafr bezogen werden. l Aktien-Gese Der Li uidator: urg, den 3. April 1909. Berlin d 9 7 Moskau, oder bei der Rig ues g 4, Fin & Co., | der Norddeutschen Züadschnur Judustrie. gen E: [zu Holzhausen M Der Vorstand. - gen 29, März 1909, gex Vöerfendank in in Müúacyen bei Herren Mex, Fin Ginsiedel bei Ch-mnit, den 2. April 1909 (d H z Sade. oriz Baumer, Hckch. br rad Der Ame dene „des Auffichtsrats: Hte Empfang der Legitimationtkarten zu

in Augéburg bei Herren Friedr. Schmid Artlengeser walt u Bra aas M A N Prag, im April 1909, Der Verwaltungsrat.