1909 / 81 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

11883] Schiffs- & Maschinenban- [01781 Eintracht Braunkohlenwerke und | Briketfabriken [1447] [1790] 897 898 906 926 1070 1108 1209 1232 1240 [1877 T ron - z s Deutsche Handels- und Plantagen- Gesellschaft | 1352 1353 1390 1420 : [1877] ck [1810] ' Actien-Gesellschaft in Maunheim. Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre unserer Gesellschaft vom 23. März 1999 Actien-Gesellschaft für Veton der Südsee-Juseln zu amburg. 1ROL 1666 1868 1608 1708 1748 18Ul TRd8 180 Oelwerke Stern-Sonneborn fie Md M Noon olera I 0

hat beschlossen, das Aktienkapital um nom. 46 1 000 000,— durch Ausgabe von 1000 Stück auf den : / d ; : 1841 t Die p Aktionäre unserer Gesellschaft werden Inhaber lautende Aktien à 46 1000,— mit Dividendenberehtigung ab 1. Januar 1909 zu erhöheu. und Mounierbau. U Lie vou L Dliober O M eben ‘geftera S (6-0 u Naa Mas DAOE E Aktiengesellschaft. ; ARretde sind folgende Schuldverschreibungen 0 9 a d —:

Hierdurch zu der am Freitag, den 30. April . Js. [ [Lauut Beschluß der gleichen Generalversammlung {ist von diesen Aktien ein Betrag von nom. 4 715 000,— Bilauz vom 31. Jauuar 1909. s / é ps f Ge Beier A bonben 1 eist einem Konsortium über assen worden, welches die Verpflichtung übernommen hat, sie den Besigern der {D eg Sliaber dieses Nees folgende d Gd A o BAT f B0D A MRIE Attioaäre a Be A FDENEMIUAg der |* Nr. 103 133 139 153 161 241 lichen Me Em En ergebenst eingeladen. E ep E un Lg auneion, PaB E Sei U ab Soinar Q A Es L E E A e G Schuldver hre ungen autgetnlt Hamburg, den 2. April 1909 mittags 24 Uhr, im Dit des Herrn Reid, zur Nücfzahlung à 108 0/6 für L, Oktober 1909 E 0 . ? L , C e . : 1) Vorlage des Grshastöberia 18 des Vorstands | Nachdem ber Grhöhun eus sowte die durchgeführte Kapitalerhöhung in das Handelsregister eingetragen Bestand am 1. Fe- L x f 533 618 681 683 706 Der Vorftaud. ana at | Albert Wolffson, Hamburg, Neuer- egen D derselben erfolat vom Fälligkeits ür das Geschäftsjahr 190 sind, fordern wir die Aktionäre auf, das Bezugsreht unter den nachstehenden Bedingungen ‘auszuüben : bruar 1908 . . . .| 285 120 M [1445] / Tagelórtauaa: tage an bei: greitSs- 1) Auf je 7 alte Aktien = nom. 4 7000,— kann cine neue Aktie zu 4 1000,— be-| Zugang 49 147 334 267/77 F Bochumer Vorlegung des Sabresbecichts der Bilan der Kasse der Gesellschaft, L Ges, Bochum. f Î der Löbauer Bauk in Löbau und deren

8. 2) Prüfungsbericht des Aufsichtsrats und der Re- zogen werden. Gebäude: und Gewinn- und Verlustrechnung, ferner Er-

2) Die Ausübung des Bezugsrechts hat in der Zeit | Bestand am 1. Fe- i Aktiva. teilung der D Filialen, v s g ans „Pasfiva. ibtgrat. echarge an Vorstand und Auf- ves D Q G. Giboldkin in Bail

visoren. : O E O O 0 vom 6. April bis einschliehlich 19, April d. I. bruar 1908 . . - - | 376 916 _— | : ain 4) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. C n Derlin vet der eldeutschen Sreditvauk un : e L : Einlaß- und Stimmkart Löbau und Zittau. ) ei T36 9683 j E Grundstüdfkonto: Hypothekenkonto: ber Aktien in der Zeit eg O gt A LTeA vert Die Verzinsung der gekündigten Obligationen

5 tsratswahlen. bei den Herren Jacquier & Securius Aufsi@tsratêwahlen. 9 während der bei jeder Stelle üblihen Geschäftsstunden zu gesehen Bestand am 1. Januar 1908 .| 524090 Bestand am 1. Januar täglih zwischen 9 —12 Uhr Vormittags bei den | bört mit dem 1. Oktober a. c. auf.

ie Herren Aktionäre, welhe an der General- L : ab Abschreil- versammlung teilnehmen wollen, werden ersucht, 3) Behufs Ausübung des Beuugacess sind die alten Aktien ohne Dividendenscheinbogen mit bung 29% 8 739,37 Abschreibung rund 2%. . 11 000 1908 . . 4271 513,36 Notareu Dres. Bartels, von Eydow, Nemé Baugten, den 2. April 1909, nach & 18 der Statuten ihre Aktien spätestens zwei gleichlautenden Anmeldeformularen, welche bei den obigen Anmeldestellen erhältlich sind, | gaußerordent- Gebäude und Kellereien : R Abtragung &@ Ratjen, Hamburg, Gr. Büterstr S Eisengieß erei & Mas hin f b if mit Ablauf des vierten Geshäftstages vor einzureichen. Die Mäntel der alten Aktien werden abgestempelt und alsbald zurückgegeben. lih . . . 2010,86 10 750 i Bestand am 1. Januar 1908 . | 501 009 im Jahre | ärgenzunehtnen. . 13, ( enfabr dem Versammlungstage bei der Gesellschaft 4) Zugleich mit der Einreihung der Aktien f er T Sal 200 fo b Rie | Maschinen: Zugang im Jahre 1908 . . .| 7386 1908. . , 1888,29 | 269625 i Der Vorstaud. Aktiengesellschaft.

. Januar d. I. bis zum Bezugstage auf jede neue Alle |“ Bestand am 1. Fe- | 6508 386 Cobntonto E y Leo Stern. Jacques Sonneborn. Tb. Grund u L BilA

oder bei der Rheinischen Creditbauk in Manu- unan e °%/% Stüdzinsen ab zu entrichten 183 044 Abschreibung rund 2%. . .. 10 386 Löhne per Dezember und

eim zu hinterlegen bezw. die Urkunde über die : bruar 1908 . .. 9 5) Ueber die geleisteten Einzahlungen wird auf einem der eingereichten Formulare eine Kassen- x 98 412 Maschinenkonto : Berufsgenofsenschasts- [1455] Diirener Meta"lwerke Act. G es Düren (Rheinl ) . + . F

ere s E rug A Mas E E uittung erteilt, gegen deren Rückgabe die Ausgabe der neuen Aktien laut besonderer D ta diadE Se elf aft L bre Bekann machung erfoldén wird, und zwar bei derselben Stelle, bei welcher die Einzahlung 211 457 | / Bestand am 1. Januar 1908 . f 212000 G neebeos 9 200 Bilanz bro S1. Dezember 1908 geben und dagegen die Legitimationskarten zur Teil- d g Be, ati L Bbese in Berlin wird bemähst beantragt werd D E is j Zugang im Jahre 1908 . . .|__14249 U Tele und de E E E Se E . e Notierung der neuen Aktien an der Börse in Derlin wird demn eantragt werden. e F 226 249 U j L tiva. A n Dee eneralversomnlung in Gmpsang u Neu-Welzow, den 3. April 1909. 27 517/60] 183 940/06 M Absqreibung rund 15% . . .|___33 7498: le a t daolie Grundstückonto: P e Maunheim, den 31. März 1909. Eintracht Braunkohleuwerke und Briketfabrikeu. Gipsöfen 1 Glektrishe Anlage: nicht S taiiate 87 Stand am 1. Januar 1908 477 001 84 Fri ck. Schaafhausen. EGisenbahn 1 Bestand am 1. Januar 1908 7 200 oupons G 1957 O E : | 96/09) 477 097/91

E. Rab, VoMüender. [107189] ; 7 . Rüst- und Shalholz . 254 356 Abschreibung rund 20% . 1500 Zinsschein Nr. 12: Preußische rote Mctien-Bans, Seine und Geräte . 145 214 Lagerfastagekonto: | Anteil pro 4. Quartal N A E 1908 1081 287/57 | losungsauzeige. Be ftand am 1. Januar 1908 i 1908 A a 155 248/76 | 1864] „Motivhaus“ Aktieugesellschaft. wr e ua «| 64500 11 260 16 [1864] ati Ten aa S1 Dezember Tele find R Laa laut 8 24 des Statuts stattgehabten uslosung unserer Hypothekeupfaudbriefe fe 2%) 2% s - Abgang im Jahre 1908 1 000 Vetten i in ce Üebirivag auf: Orfeuloûto L a 0 7 . , T, 63 500 ) E E | Aktiva. d M A A. 31/,0/, Hypothekenpfandbriefe VIII. Zerie, rückzahlbar à 100 °/5. Gabriele T OOS Abschreibung rund 20% . . . | 13500 Spareinlagen u. verschiedene u, TTT9 228/58 1) Grundstückskonto . 230 000 à 3000.6 723 à 2000 6 1445 2377 448 913 à 1000 4 229 587 960 1305 307 841 | Fabrikate T ‘97299 Transportfastagekonto : ape R M uthaben . 293 948 7 shreibung von 4 127 366,85 t 12 736,69 | 2) Gebäudekonto : | 2750 6288 7527 528 562 à 500 4 659 914 971 1959 2356 3276 431 6700 à 300 # 442 | Bauten 996 242) | S der geseplichen Rück- » « 954 423,12 « 28 632,69 |

B

=Si i 1 &8|1|

S

0 " R l 0 53 745 Abgang wegen Abbruh " 3743861 | 78807 J 1.040 420/69

1

I J : age 514 000 P ie 447 1395 794 2139 343 8991 993 998 4011 8989 6886 9077 10630 631, à 100 490 | "gh Anzahlungen . . |__214 349 91 803i90 Zugang im Jahre 1908 . . .| 849940 Ge e Hóttiace !| S

Buchwert . . . Um- bezw. Grweite- 1804 8001 64 714 7184 274 512 8409. / i j | f é Kasse 13 448/27 F 34 499 Rücklage für Hypotheken . 65 000 Uebertrag von Gebäudekonto 117 307|75

rungsbauten . . 10 E 1/0 i : 7 M g F B. L i 2 U Hypothekenpfandbriefe XI We sel 30 592 46 Mh Abschreibung rund 30% . 7 499/40 Anleihekonto 1 000 000 Abschreibung 58 653188 58 658/87 4 0/0 Abschreibung 66 144 525 55 756 910 O86 L % | Barkautionen . 6 45576 M Fubrparkkonto : / Aktienkapitalkonto . . . . | 1600 000 Anshlußgleisekonto : von 514000 6. 521 797 898 931 8021 772 4605 947 5227 428 à 500 Kauttionseffekten (davon M Bestand la 1. Zannar 1908 . 23 000|— Gewinn- und Verlustkonto: tand am 1. Januar 1908 1 3) Inventarkonto . . .| 82000 796 3504 800 4382 à 800 4 70 320 980 1013 binterlegt) vi O 152 178/06 DRINAA 1, DANFE L 6+ —— L Ga aunoraa e E Zugang in 1908 a 8 Neuanschaffung . . | 15167 220 598 à 100 # 101 317 380 622 992 1369 511 607 746. - ( (M 199 Gewinn i / ai i : Kontokorrentkonto : 5 Abschreibung 12 299 n im Abscreib 36 238/83 | 82 085 70 C. 49/7 Hypothekenpfandbriese XI1I. Serie, rückzahlbar à 100 9% Außenstände . . . . | 1158 407/08 | M oammenéalagctonto: |——— Jahre 1908 , 239 769,98] 253 639 schreibung 1311943) 18311940 5 9/0 Abschreibung . 4 100 à 5000 4% 527 à 8000 4 239 982 à 2000 4 438 691 1123 518 à 1000 (# 140 ab noch auszuführende E Sestand am 1. Januar 1908 . 2 925 N Maschinenkonto : | 4) Kautionen 2 090! 296 498 690 818 1915 995 2113 427 453 734 777 38828 870 à 500 « 766 920 1162 270 518 Arbeiten 337 891/32 | M Abschreibung rund 10% . 295 Stand am 1. Januar 1908 541 892 | zurückerhalten 500 |— 2298 783 963 121 173 214 329 560 606 954 983 4219 290 à 300 # 591 875 1538 853 2923 820 515/76] Mobilienkonto : Zugang in 1908 145 964 5) Effekten: l 131 539 540 550 553 3110 172 515 859 4240 386 712 752 812 827 938 5734 742 à 100 A 62 | Bankguthaben . . . « |__267 401/26] 1 087 917/02 Bestand am 1. Januar 1908 1 500 57 357 D. 4 °/, Hypothekenpfandbriefe XIV. Serie, rückzahlbar à 100 9%, Neue Rehnung 2 468 77 [E S Werkzeugkonto: |— E Stand am 1. Januar 1908 1 |

einschl 6000 #4 Kaution Wiemann] 21 E à 5000 290 443 2711 984 à 3000 319 386 428 1817 2358 3200 434 436 476 7376 417/60 M Abschreibung 1 939 e e LA —- H 17 658

Erlôs für verkaufte » 2000 4 98 418 1591 592 2247 248 614 701 799 3176 4200 216 à 1000 157 349 395 N i L 10 120— 873 1225 363 465 562 567 704 2163 715 8324 330 634 678 756 843 844 4027 463 664 755 921 Pasfiva. M e 100] ‘7a0'0do TEST T7393 15043 393 394 965 6376 451 577 845 862 T1561 406 464-729 8327 764 9024 269 622 623 870 994 | Aktienkapital M Abgang im Jahre 1908 4ER Abschreibung 17 658 s Hierzu Kaution 1.0066 962 11018 à 500 4 100 406 593 2390 416 634 SORE Reservefonds i S Modellkonto : | Schmidt (nom.)| 15 000/— 3081 267 632 681 913 4091 139 535 732 5127 713 6081 674 724 734 851 7424 747 8435 9393 | Außerordentlicher Re- | M 710 666 j Stand am 31. Dezember 1908 Kursgewinn der 143 645 701 852 904 10075 279 319 514 11131 429 à 300 „6 305 421 514 515 697 1127 250 | servefonds | Absetzung des Inventars . . .|__34511/32 Fabrikationsgeheimnis- und Patentkonto : i alten Papiere 97/90 96 837|00 | 251 382 769 801 3518 827 4068 129 598 599 5196 475 6012 3L1 212 340 379 7261 671 672 674 | Hypothekenkonto . . 000/— M j 676 La4\7: Stand am 31. Dezember 1908 | d 6) Kontokorrentguth c —| 921 742l05 | 810 8268 389 509 656 739 9966 429 430 541 780 802 871 10151 534 11267 552 818 12122 38% ividendekonto . . M Abschreibung rund 2%. . . .|_13 6547: Mobilienkonto: F 7) Kassenbestand p 7elgg | 242 645 18028 575 926 14420 451 582 à 100 4 810 1111 2233 8983 4368 467 325 833 Kontokorrent ei F Bureaugebäude Wittenerstraße: Stand am 1. Januar 19083 | A Sus E auen * MOR Ne 938 425/18 | Bestand am 1. Januar 1208 , 66 500 Zugang in 1908 ; | 879 938 E. 31/,9/, Hypothekenpfandbriefe XVI. Serie, rückzahlbar à 100 °/%. Bankscufden 150000] 388425118 Zugang im Jahre 1908 . 62): Pasfiva. 2 3000 Á 36 à 2000 4 119 à 1000 4 532 585 689 1091 à 500 #4 38 43 | 9 ertenunterfiligun e | F 66 562 Abschreibung y 1) Aktienkapital . 354 000/— | à 300 4 885 895 983 1746 à 100 H 415 420 946, f pi g 32 664/— Î Absezung des Inventars . .. 5 617 Versicherungskonto: 2) Hypothekenkonto: welche am L. Oktober 1909 zur Rückzahlung gelangen und von da außer Verzinsung treten. 355 132— B 0044| Vorausbezahlte Prämie | 4772 F Hypothek . . Berlin, 18. März 1909. Der Vorstaud. Nettogewinn: | : Avalkonto :

Abschreibun D s ia 1245|: | ú E 490 000 NB. Liften find an uuserer Effektenkasse gratis zu haben, die Reftanteuliste ebeufalls. aus dem Geschäfts | eiz “2e E RER Kafsak Qliegiaftawenies 59 400! afsakonto 7 617

3) Kautionskonto Nabslehende Liguidatiousschlußrehuung der früher jahr 1908/09 305 615/83 | Bestand am 1. Januar 1908 47 500

(Wiemann) . .. adslehende Liquidation schlufre Ge dhe ° agr L, Pa 109 [19 A Gy s Wechsell'onto

(Schmidt) . . . - 25 000 Actien-Zuckerfabrik-Holzminden Pasfiva. | Vortragvom Vorjahre |__108 880/99) 02 21 dn Abgang im Jahre 1908 . . .| 4006) Effektenkonto 64 106

4) Reservefondskont 1288 R R Hr 2E M R DELS I OBEDOE CO E NSATESER L I Ae Am Ra 3 376 417/60 R 43 493 Debitorenkonto 7

4 eservefondskonto . 2 Abschreibung : 1 493 Bankguthab |

5) Dividendenkonto : ¿ A Fol. M P) Gewinu- und Verluftkonto. E cini niguthaven |

Vortrag 5 | Grundstüdskonto . | 165 090|— 8 L 2— M MAAN l Gs L Anzahlungen auf Neuanlagen 1542 126

abzehoben . . . 534 Möbel und Utensilien 25 000|— Gingelöfte Hypothekenshulden Soll. M d M ¡4 E éau- orräte an fertigen, halbfertigen Waren u. Betriebsmateriali

6) Kontokorrentshulden | 3414 Div. Konten, Ver- 11 | Partialobligationen | Unkosten der Zentrale . 102 193 J E Ee f erialien laut Aufnahme ——

H Gewinn- u. Verlust- wertung der Vorräte | 12 | Teilurkunden Ab reibungen : h y | E Zugang im Jahre 1908 ° Ca Ei ae Kontokorrent 326 159 P Pv Ning au diesen Restbetra pi treibt 5 ep : A Aktienkapitalkonto 3 000 000

M 1A F » SA 5 702/11 Konto für Kaufrüben- des nah Deckung der byvotbek. li . . 2010,86 10 750: H Abschreibung rund 25% . 44 000 SONIENT LO firgalEween) 59 400

E Héseranied . , » e 2 449 Anleihen verbleibenden Ueber- Maschinen T0 °/o vom _ N Beteiligung beim ,Kaiserautomat“: Kreditorenkonto ctTE

879 938/85 Konto der Aktionäre . 7 019 {usses der Fabrikfkaufsumme .| 21183 Anschaffungswert . |__27 517 E Btand am 1. Januar 1908 . So 16 791 i: Abschreibung 1 Reservefondskonto | 312 379

Gewinn- und Verlustkonto. b, L U ar do I Ablind Ge. Nettogewinn : : 80 a ndung au aus dem Geschäftsjahr | Kassakonto 92 598 Spezialreservefondskonto R s E u c E Me dl T L O 305 615/83 Bedhselkonto 194 479 | 8ohnfonto (Rüdfländiger Lohn aus 1606) | 624 1) Gewinnvortrag aus dem U Siufentoots . ' its 35 289 Vortrag vom Vorjahre | 103 380 0E GE and toneige Guthaben . . 126 143 Unterstüßungsfondskonto 55 508 2) fekten 97 90) Ron erre I t Lee 3 N iee Gffeften für den Reservefonds . 165 695 Gew orirag aus 1907 85 035/87 3) Pacht und Mieten . 38 972/20 S Attiontre onto 33 114 rintl Ga Meserve- E auf Haus Bonagard- Gewinn pro 1908 511 859/29] 596 895 50 000 raße 16 (eins{l. Zinsen), zahlbar Verteilung: E am l. Juli 1909 102 578/44 Spezialreservefonds | |

Ausgaben. ——— fond S 20 518/39 557 932/90 557 932 | 1) Zinsenkonto 3 «P AVO OUDI Darlehnskonto 802 472 Tantieme des Aufsichtsrats

2) Steuern, Abgaben, Versich :- wird hiermit veröffentlicht. Tantieme an den Vor- Debit S6) | ' x oren in laufender Rechnun 124 8827 0 | | 3 276 Holzmindeu, den 31. März 1909. stand und Aufsichtsrat 63 571 H Vorräte: Bier, Malz, obe usw. 125 a R E auf neus Rechnung ¿ 596 895/16 32 3 882 678132 T7755

rungen V Dn n Tung n Die Liquidatoreu. * Remunerationen . . ,| 22000 4 PSSES osten der Paußsverwa Ung ; Vortrag auf neue Reh- E 3 882 678 9 M z s 5) Inftandhaltung der baulichen A d [359] Sylter Dampfschisfahrt-Gesell schaft (A.-G.) 123 424/91 m Bochum, den 6. Februar 1909. Vorstehende Bilanz habe ih geprüft, mit den Büchern verglichen Soll. Gewinu- und Verlustkouto pro $1. Dezember 1908. Saben. 4 Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1908. a . 408 996 L L Motie Ges Mevbroneve und Pnwes aefunden. Es o TiE E 3 I ritncai eat rae E E S —— 2 E s G E E R a | am ema m E arbense t. u , d L v [0 9 Res of ohum, den 6, Februar 19G An Generalunkosten: Per Saldo (Gewinnvortrag) . . . 85 035

549 3872) : :

ISIE S

S@elSISI!|

*

(E ¿s 12 372 - 7 Hiervon ab die Abschreibungen A 49/0 auf Gebäude . . .} 2570/— 3 Dampfer, 1 Barkass -, div. Inventarien Aktienkapital

Adolf Scharpenseel. Carl Koop, *

G G. Stahlhut. vereidigter Bücherrevisor. Allgemeine Geschäftsunkosten, Betriebsübershuß 1 002 789/26 5 0/0 auf Inventar . . . |_4 190|—}_6 670 Gebäude Reseryefonds l : Gehälter, Provisionen, Steuern A Einnahme aus Fulton-Patent . 6 000|— Gewinnsaldo . . 5 702 Effekten i Dispositionsfonds Vorjahre 103 2 R S RBTEE S S R E e naue S TERRZE S S E woan : dn Eer exungen 232 756/69 Zinsenkonto 12 147/30

Charlotteubura, den 21. Januar 1909. Bankguthaben Unterstüßungsfonds Betriebsgewinne . « pr 0360 i ä 41 M Engen af O - | Der Vorftaud. Kassenbestand Dividende für 1908 : insen Ref C00 Matértalien, Brausteuer, Löhne, Be- Einnahme für Bier und Neben- : S ————=ck (n L LLS x, V.: Arnold Knoblauch, Kohlenvorrat . Vortrag auf neue Rechnung . . . enezuela (Rest) . L triebs- und Fuhrwerksunkosten, produkte nah Kürzung der Abzüge | 1 496 561 1105 972/33 1105 97238 s Rezierungsbaumeister a. D. E Div. Debitoren i 549 u Gebeten cSfidartoîten, Bi 915 692/76 Binjen-, Miets- und sonstige Ein- e Düreu (Rhld.), den 6 Een E werte Uet.-Gel orstehende Bilanz und das Gewinn- und Berlusl- 333 107/83 ewinv , Ge unkosten, ers nahmen 14 330/25 rener allwerke Act.- Ges.

, Wir haben die vorstehende Bilanz aal Rh ei steuer, Provisionen, Anleihezinsen, Der Vorftaud.

konto habe ich eir gehend geprüft und mit den ord- | Debet ftkonto Kredit. | und Verlustrechnung per 31. Januar nungsmäßig geführten Büchern der Motivhaus- u t 2 E "8 VETEE: A 5 derd euerversiherung 242 443/12 Gerwin, Be. 5 g ' gehenden Prüfung unterzogen und bestätigen In der am 1. April 1909 Pat igein enan Bes wurde die Dividénde auf

Aktiengesellshaft übereinstimmend gefunden. j v 8 ebenfalls Abschreibungen 212 985/39 Berlin, den 1. Februar 1909. Betriebskosten t f Vortrag von 1907 O On det ährten L Reingewinn im Jahre 1908 . . . .|__2839 769 98 6 0 L®D 0/6 festgesegt. Dieselbe gelangt gegen Aushändigung des Dividendenscheins Nr. 8 mit & 120,— sellschaft. 1610 891/25 1610 891/29 bei unserer Gesellschaftskasse in Düren oder

Rudolph Grosse, gerichil. BbGetrepilor, g, | Steuern 3 056 insen 6 687 pro Aktie S H.-G,-B. Bette ilenos 1849 Betriebgeinnahmen 141 966 Berlin, den 8. März 1909. | Bochum, den 6. Februar 1903. Borstehende Gewinn- und Verlustrehnung habe ih geprüft, mit be) uner Se bausen’ (cen Baukverein, Berlin, oder

Gewinnvortrag vom

G:eih,eitig mahen wir gemäß bekannt, daß der Aussihtsrat unserer Gesellsch.ft } Tantieme 1575 Deutsche Treuhand, Gesellschaft. Bochumer Bie 5 x ; / rbrauerei den Büchern verglihen und stimmend gefunden, bei Bank : ; k E He R: €“ 0tas Gont Wilmersdorf, | Kirhenuhr 3 000 Uhlemann. pp. Wienko0p, 4 g Moritz Scharpenseel Akt. Ges. Bochum, den 6. Februar 1909. | bei der Dürener Bauk, Sei E E s Se n Das U „Die a O h este Diver Vol! Sügrnenseel bart Kad, u Autallans | ' | , 9/9 Dividende 22 900/— r , Stahlhut. vereidigter Bücherrevisor. [eichzeiti See Lea A zu Berlin, | Vortrag über neue Rechnung . . . „|___8107/8 Nr. 2, Reihe 111, zablbar Creditbo In der heutigen ordentlihen Generalversammlung wurde die vorstehende Bilanz nebst der Herren una g bringen wir zur Kenntnis unserer Aktionäre, daß der Auffichtörat aus folgendan Gebeimer Regterungdrat Profes or M. Graup zu 155 283/01 155 283101 in Berlin bet der Mitteldeutschen m cui Gewtun- und Verlustrechnung einstim -nig genehmigt und die sofort zahlbare Divideude auf 8 °/ festgeseßt, 1) Geheimer Kommerzienrat Dr. I. Loewe, Berlin, Gharlott b 5 VEST Westerland, den 10. Märj 1909 in Leipzig bei der Allgemeinen @ Go) Nach der vorgenommenen Neuwahl besteht der Auffichtsrat aus den Herren : 2) Geheimer Kommerzienrat I. N. Heidemann, Cöln fbaurat G. Holland zu Berlin, / j Der Vorftand. Ä L s R U 1000, Becker San Ae Siber laat Bg Sag, G Seen E: D R i : istcatsbaurat Fr. Lasser zu Berlin, r. Erihsen. D. B. Brodersen. Dr. Quißow. . H. Ohlsen. Joh. Janssen. G. l A0 erb aufmann , a u um, eneraldirektor ‘M. Kosegarten, Berlin, R e rcotonnoii hs e I. Boethke zu Berlin, 9 Die Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung is von uns geprüft und mit den Büchern Resten Be E pioit- und Mon? Vohun, den 1 N Dr. Heinr. Busch zu Essen a. d. R, 6 S E Scaame S Oberbreibach, pelt), K. Luyken zu Wilmersdorf übereinstimmend gefunden. Der Auistdéoral Bochumer Bierbrauerei Moriß Scharpenseel Act, Ges. « Deer S We(allwerke Aktien-Gesellschaft. Der Vorstauv. F, Boysen. F. Wünschmann. A. Bleickeu. Adolf Schharpenseel. C. Stahlhut. Der Vorstand.