1909 / 81 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1836

die Liste der Amtsgerichte worden.

[1837]

[1831]

#st unter Nr. 104 Landgericht hier 1. April 1909 eingetragen worden.

[1839]

die Liste der bei dem Amtsgericht in Zoppot zu-

oppot eingetragen worden.

[1829]

über die Zulassung des Rechtsanwalts Wilhelm

Bamberg wurde heute wegen Aufgabe der Zu gelöscht.

Bamberg, den 1. April 1909.

[lwangen zugelassenen Rehtsanwälte gelö\{cht worden. Ellwangen, den 1.

Rechtsanwalt Oberacker in ulaffung als Rechtsanwalt eilbronn aufgegeben und ift ei diesem Gerichte [ö\cht worden. Seilbroun, den 1. April 1909.

(1805) - Württb. Amtsgericht Maulbroun.

Rechtsanwalt Oberacker ist in der Nets ts- liste gelö\cht worden. | E

Den 1. April 1909.

Die Eintragung des Rehtsanwalts Friz Stheuek

A A: andger euburg a. D. wurde wegen Aufgeh

der Zulafsung heute gelöst. de wes febung Neubur

Der Rechtsanwalt Dr. Stierle in Stutt in der Liste der bei dem Oberlandesgerich

Rechtsanwälte infolge Aufgabe d l A worten. folge Aufgabe der Zulaffung

tuttgart, den 1. April 1909.

am 81. Dezember 1908. Greven E. G. Greven Wf.

637 l O moitecei

6 782/85 19 786/75 3 900|— 307/48 1181/68

. 143 911/56

Anleihekonto- Kreditorenkonto Rit iatelle Reservefonds Betriebsrücklage Reingewinn

6 600 20 336

120 7 421 6 385 3 048/68

. 143 911/56

Zahl der Genossen am 31. Dezember 1908: 12

mit je einem Geschäftsanteil à 10 = 120 und einer

Gesamthaftsumme von 30 000 4. Zugang an Ge-

nossen keine, Abgang an Genossen keine. Der Vorftaud.

Ma G G! U IA ZO E E S E 6 E R T R E E:

8) Niederlassung x. von Rechtsanwälten.

[1827] Bekanntmachuug.

der Genoffen 10 78

M S 11 952/80

[1845]

: Aktiva. Metallbestand

E o sonstigen Aktiven Pasfiva.

Das Grundkapital. . . Der Reservefonds . . , Der Betrag der umlaufen Die so bindli M

bundenen Verbindlichkeiten

Die sonstigen Passiva. .

zahlbaren Weihseln .. ., München, den 2. April 1909.

Die Direktion. [1844]

In die Liste der bei dem Kammergericht tu- gaenen Rechtsanwälte is am 1. d. Miss lies |

r. 242 eingetragen der Rechtsanwalt Dr. med. Franz Bruck, Berlin, Frobenstraße 24. Berlin, den 1. April 1909. Der Präsident des Kammergerichts. [1832]

gel Pvèn Rechtsanwälte is unter Nr. 165 der

a echtsanwalt Dr. Erich Riccius aus Lauban ein- getragen. G

Hannover, den 1. April 1909. Königliches Landgericht. [1838]

In die Liste der bei dem hiesigen Amtsgeriht zu-

Metallbestand . Reichskafsenscheine . In die Liste der beim hiesigen Landgericht zu- | Not Wechselbestand . Lombardforderungen . Cffen... Sonstige Aktiva

Aktiva.

oten anderer Banken . ,

9) Bankausweise.

odeninevsicht

VBayeris chen Notenbauk

vom 31. März 1909.

Bestand an Rei ; kassen heinen ¿ Ns asenl@ Banken .

e " e E in da A x « Lombardforderungen . . ® n

ti täglich eden Noten. nstigen en Ver- S S fange O Die an eine Kündigungsfrist ge-

4 T 3 088000 Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande

Bayerische Notenbauk.

Stand der Badischen Bank

am 31. März 1909.

[109592] Die Gesellschaft für Heizungsindustrie m. b. H. eldorf Oba f am 18. März 1909 Aut T und Na us A Man aton. ger werden aufgefordert, et uns zu melden, Gesellschaft für Vos ésindustrie g b. S

Lig. Ernst Bo ersken, Liquidator.

s ewerkschaft Kaiseroda.

Wir beehren uns, unsere Gewerken hierdurch zu der am Moutag, den 26. April 1909, Nach- mittags 5 Uhr, im Lokal der Gesellshaft Verein in Essen a. d. Ruhr stattfindenden fünfzehuten

ordentlichen Gewerkenversammlung ergebenst einzuladen.

. E E A AAE T E PEAEO N

Mh 28 739 000 42 000 4 400 000

[1117]

Die Glühlicht Gesellschaft Uniou G. m. b. H. Cöln, ist aufgelöst ; die Gläubiger werden Do

Tagesorduung :

1) Vorlage des Geschäftsberichts über das Jahr 1908.

2) Genehmigung der Verwaltungsrechnung und Er- 43 896 000 teilung der Mie,

5 613 000 s Wahlen zum Grubenvorstand.

630001! 4 Belclblastung, über Ermächtigung des Gruben-

2 051 000 vorstands zur Abtrennung eines Felderkomplexes

aus der Berehtsame, und zur Uebercignung des

abgetrennten Felderkomplexes an eine bezw. zwei

neue selbständige Gesellschaften.

„Die Abtrennung soll erfolgen, um jederzeit „frei

über das abgetrennte Terrain verfügen zu können.

Tiefenort, den 5. April 1909. Mit hohachtungsbollem Glückauf! Der Vorfitende des Grubenvorstandes: Dr. Friy Eltybacher.

Cöln, 1. Äpril 1909. ugo Stoltenhoff. [1842]

Durch Beschluß der Generalyersammlung y

et L: iy ea E um 9800 M e gese werden, so daß es a

20 000 4 betragen wird. E nog

Wir fordern die Gläubiger der Gesells(haft, die

gegen diesen Beschluß eiwas einzuwenden haben,, auf bei uns zu melden. ;

Gelsenkirchen.

Automaten-Restauraut Gesellschaft mit beschrävkter Haftung. Friedrich vom Dorff,

Geschäftsführer.

7 500 000 3 750 000 65 271 000

4 650 000

[950] Bekaununtmachung.

Die Turicum-Automobil-Centrale für Bayern, Gesellshaft mit beschränkter Hastung mit dem Sitze in Nürnberg ist durch Beschluß der Gesellschafter vom 22. März 1909 aufgelöt worden. Zum Liqui- dator ist der Privatier J. C. Bleysteiner erwählt. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, ih bei derselben zu melden. Turicum- Automobil. Centrale für Bayern

G. m. b. E in Liqu. Nürnberg. J. C. Bley|teiner.

[109631]

Bekauntmachung. Durch Beschluß vom 26. März 1909 hat die Gesellshafterversammlung der Berg. Temper «& Stahlgießterei Bettingen & Küpper, G. m. b. H. zu Wald (Post Solingen) die Auflösung der Gesellschaft durch Liquidation beshlossen. Die Gläubiger der Gesellshaft werden

. #6 982 187,29,

[110916]

Unsere Gesellschaft ist in Liquidation getreten. Wir ersuhen unsere Gläubiger, ihre Ansprüche bei uns geltend zu machen.

Bielsteiu-Rheinland, 20. März 1909.

Vereinigte Wiehlthaler Kalkwerke, G. m. b. H. in Liquidation. Schnuch.

6 402 972 7 390

931 330 19 181 399 14 424 740 779 069

1 839 992

Die Firma Thorhauer & Stihweh eléktrotechnisches

Bureau G. m. b. §., Hildesheim ist durch Gesellshaftsbeschluß in Liquidation ge-

Mb M

treten, und find die seitherigen alleinigen Gesellschafter [949]

T3166 504 zu Liquidatoren bestellt.

hiermit aufgefordert, ihre Forderung binnen

Pasfiva.

4 Wochen bei derselben anzumelden.

gelafsenen Rechtsanwälte if unter Nr. 18 der NRechts-

anwalt Justizrat Dr, Bruno Freund zu Kattowitz

eingetragen worden.

attowis, den 2. April 1909. Königliches Amtsgericht.

[1830]

In die Liste der bei dem unterzeichneten Land- gerichte zugelassenen Rehtsanwälte ist der bisherige Referendar Dr. Oskar Alfred Eugen Saupe in Leivzig eingetragen worden.

Leipzig, den 1. April 1909. Königliches Landgericht.

Grundkapital Reservefonds E C a Umlaufende Noten .

Sonstige täglich fällige Verbindlich- E A S, An eine Kündigungsfrist gebundene Sonstige Passiva . E

M

Verbindlichkeiten

e [16 831 900|— v [14 709 012/44

[1782]

Nestlé and Anglo-Swiss Condensed Milk Co. Cham & Vevey.

9 000 000|— 2 250 000|—

375 981/69

d

43 166 894/13

Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Fnland ¡¿ahlbaren Wechseln 46 1 043 640,33. ai

Die Herren Aktionäre dieser Gesellschaft werden auf

Dienstag, den 27. April 1909,

Recbteanwalt Otto Bindewald hier ist heute in zur Rehtsanwaltschaft bei dem hiesigen zugelassenen Nehtsanwälte eingetragen

Naumburg a. S,., den 1. April 1909. Königliches Amtsgericht.

In die Liste der bei dem hiesigen Amtsgericht zu- laffenen Nehtsanwälte ist heute der Geridtigalestur rnst Klamaun eingetragen worden, Oranienburg, den 1. April 1909. Königliches Amtsgericht. Bekauntmachung.

Der Gerichtsassessor Rudolf Witkowski zu Stettin der Liste der beim Königlichen zugelassenen Rechtsanwälte am

Stettin, den 2. April 1909. Königliches Landgericht.

Der Rechtsanwalt Dr. Skibowski ist heute in

lassenen Rechtsanwälte mit dem Wohynsig in

Zoppot, den 1. April 1909. Königliches Amtsgericht. Bekanutmachung. Der in der Rechtsanwaltsliste enthaltene Eintrag

Schmitt zur Rechtsanwaltschaft bei dem e afung

Königliches Landgericht.

] Der Rechtsanwalt Kirn in Schorndorf ist auf Antrag in der Liste der bei dem Landgericht

ril 1909, K. Landgericht. Probst. Maulbronn hat seine bei dem Landgericht heute in der Liste der zugelaffenen Rechtsanwälte ge-

K. Landgericht. Hotel

Korn. [1828]

Oberamtsrichter Wagner. Bekanntmachung.

in die Rechtsanwaltsliste des B

a. D ben iti be . Landgerihtspräsident : Biel.

art ist t zugelassenen eute

[1840]

Von der Bankfirma Georg Göß, hter,

des Frankfurter Hypotheken-Kredit-Ve furt a. Main, N

si N

1) Antrag auf Abänderun 17, 19 bis 23 der Satzung.

Jahresrechnung und des Jahres- as verflossene Jahr sowie Ertei-

2) Vorlage der bercits für d lung der Entlastung dafür.

3) Neuwahl für die abgehenden Mitglieder des Aufsichtsrats nah abgelaufener Dienstzeit.

4) Wahl der drei Stellyertret

chtsratsmitglieder und Besti

von Aenderungen der meinen Versicherung und 41 des Versicherungsunterne Osnabrück, 1.

Mühlen-Versicherungs-Gesellschaft

. A

10) Verschiedene Bekannt-

machungen.

Vekanntmachung.

6 10 000 000,— 409/%

briefe in Fortsezung L y

bis 1. Januar 1919,

des Frankfurter Hypotheken-Kredit-Vereius

in Frankfurt a. M.

hum Vandel und zur Notierung an hiesiger Börse | zuzu

Augsburg, 2. April 1909. Bulassungsstelle für Wertpapiere an der

assen.

Börse zu Augsburg.

“U Fi H

on der Firma Hugo Shroeder,

Antrag gestellt worden :

nom. 4 3 000 000,— neue auf Namen

lautende Aktien der Leipziger Feuer-Ver- cherung®s-Anstalt, 3000 Stück zu je 1000 M,

r. 3001—6000, mit Berechtigung auf die

Dividende vom 1. Januar 1908 ab

zum Börsenhandel an der hiesigen Börse Berlin, den 2. April 1909,

Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin.

Kopetky.

[1887]

Einladung zur ordentlichen Generalversamm- lung des Jahres 1909 der [am

Gesellschaft auf Gegenseitigk

tag, 26. A

Germania zu Osnabrück.

U Tagesordutmna:

u der Vertretung.

ersiherungsbedingungen.

April 1909,

K. Oberlandesgericht. Cronmüller.

auf Gegenseitigkeit zu Osnabrück.

Der Vorftaud. A. Schröder.

ist bei uns der Antrag gestellt worden,

oth. - Pfand- erie 43, verlosbar und unkündbar bis 1. Juli 1913, U 15 000 000,— 49/, Hypoth. - Pfaud- briefe in Fortseßung der Serie 48, un- N SAION 8Ganbbae bis 1. Juli 1917, ,— 40/0 Hypoth. - Pfand-

briefe Serie 49, unverlosbar und unkündbar

Max Schwarz, Vorsigzender.

hier, ist der

Mühlen-Versicherungs- eit zu Osnabrüdck pril, Vormittags 11 Uhr, im

g der Artikel 6, 7, 12,

er für die Auf- mmung der Neihen-

9) Beshlußfafsung über die nah dem Reichs über den Versicherungsve Allgemeinen

6) Ermächtigung des Aufsichtsrats zur Vornahme

aßung und der Allge-

sbedingungen gemäß 88 39

Se über die privaten

mungen vom 12, Mai 1901.

rtirag neu aufgestellten

Mittags 12 Uhr,

zur

in den Theatersaal „Neudorf“ in Cham eingeladen.

Traktanden:

1) Vorlage der Fahresrechnung und Bericht des Verwaltungsrats | über das Geschäftsjahr 1908. f 2) Bericht der Rechnungsrevisoren.

3) Beschlußfassung über Verwendung des JFahreserträgnisses. Eintrittskarten sind bis 22. April

bei der BUreaus in Cham, Veveh London

zu beziehen gegen Einsendung eines in richtiger Nummernfolge angefertigten Aktienverzeichnisses.

Behufs Ausübung einer wirksamen Kontrolle ist es nicht statthaft, nah dem 22. April Eintrittskarten auszugeben.

Der Jahresbericht steht zur Verfügung der Herren Aktionäre.

Cham, den 5. April 1909.

Namens des Verwaltungsrats :

Der Präsident : E, L. Rouf #4.

Rechnungslegung und Bilanz für die Gesellschaft

Kalksandsteinfabrik (Gebrüder Ollendorf) 6. m. s. s.

für die Bauzeit vom 12, Oktober 1908 bis zum 31. Dezember 1908.

Mh

im Auftrag reins, Frank-

un-

[110605]

Arendsee’r Einua imme. Datum 1908

zuzulassen.

Ausgabe.

n Datum

Einzahlungen der Gesell- 1908 S hafter vom 12. Oktober bis zum 31. Dezember .

Sonstiges

In der Zeit vom 12. Oktober bis zum 31. Dezember sind gezahlt worden :

an die Maschinenfabrik Buckau Abteilung Röhrig & König in Magdeburg-Suden- A A E

an Vorschüssen für den Bau der Fabrik

für den Transport von Kesseln u. Ma- \shinenteilen

an Gehältern und Löhrken

für den Bau eines Brunnens

für die Herstellung eines Zufuhrweges- .

für Montage

an Porti, Ferngesprächen, Telégrammen, Vereinübeitrac, Es s

an Materialien für den zukünftigen Betrieb an Gründungskosten

am 40

19 730 5 865

801 663 145 99 53

23 1 248 375190 | . 129 008/01 31. 12,| Bankguthaben 10|— 08 | Kassenbestand 23/39

4

. 129 041/40

45 05 85 759

70 61

90 80

eseze

Summa . . [29 041 Arendsee iu der Altmark, den 15, März 1909. Der A Min buans v.

pern. Vorftehende Re gl ist | richtig anerkannt chnungslage ist von sämtlihen Gesellshaftern durh Namensunterschrift als

Friederike Seedorff. Hans Ollendorf.

Adolf Niepagen.

Hermann Ollendorf. Adolf Neubauer. Reip. E

Eiwaige |

h M Sf.

gefordert, si R unterz. Liquidator zu melden, |

42, ordentlichen Generalversammlung y

Achte V

eilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen

Berlin, Montag, den 5. April

Der Inhalt dieser Beilage, in wel@er Patente, O TRE uster, Konkurse sowie pelge

die Kön

d Gelbstabholer au urs e straße 32,

tgaatsanzeigers, SW.

dhe Tanntmächungen aus den Handels-, Güterrechts- M alli 4s E tigt der Eisenbahnen enthalten

Zentral-Handelsregister sür das

, ü Reich kann dur Das Zentral Ÿ die Kön alithe Exveditt DealiGe x 1 Bas Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

alle Postanstalten, in Berlin für

ezogen werden.

Staatsanzeiger.

Bereins-, Senofsenshafis-, Zeichen- und Musterregister, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen,

find, erscheint auch in

em besonderen

Das Bezugspreis Insertionapreis für

latt unter dem

Deutsche

«Handels: r für das Deuische- Reih erscheint in der Regel tägli. -- Jetrigt L 80 4 für das Bierteliaht. den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile V0 F.

Titel Reich. (r. 814,

Das inzelne Nummern kosten 20 &.

Bom Zentral-Handelsreginer““ für das Deutsche Reih“ werden heute die Nru. 814., S81B,, S1C. und S1D. ausgegeben.

Patente.

j (Diè Ziffern links bezeichnen die Klafse.)

D) Aumevungemn, A

die angegebenen Gegenstände haben die IaMh-

N feu e fen bezeichneten Tage die Erteilung

eines Patents nachgesuht. Hinter der Klassenziffer

i jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen-

po der Auena ist einstweilen gegen unbefugte e :

2 T ‘26 739. Zur Hebung des Anheizbrenn-

stoffes dienende Pumpe an Spiritus-Glühlichibrennern.

Willibald Liedke, Schlüterstr. 9, u. Otto Rabenu-

hor, Goethestr. 13, Charlottenburg. 15. 9. 08,

4g. M. 34 995. Azetylensturmbrenner. Joseph

Margreth, Neu-Wentorf-Reinbek b. Hamburg.

, 08, L St. 13 592. Gebläsebrenner mit abnehm- harem, durch eine Ueherwursmutter am Brennerrohr befestigten Mundstück. Hans von Stuckrad u. Yaul Pitlinski, Berlin, Dessauerstr. 14, 18. 12. 08, , T. 13128. Mit flüssigem Brennstoff arbeiteude Hetzvorrichtung, besonders für Kochzweke. Merner Tobler, Linden b. Hannover. 11. 6. 08. 4g. 30578. Gasglühlihtbrenner, bei welchem der Gasstrom im Brennerkopf dur eine ringförmige Scheidewand in einen Mantelstrabl und einen Vexustrayt rege wird. Karl Wiefener, en. 21. 9. 08, 7 E A 11 016. Einstellvorrihtung für Gestein hammerbohrmaschinen, die mit Hilfe eines unter Orvdluft stehenden Vorschubkolbens f\ländig vor- geshoben werden. Jugerfoll - Raud Company, New Yo!k; Vertr. : Max Löser u. Otto H. Knoop, Pat.-Auwälte, Dresden. 15. 9, 08. 6a. H. 40 820. Verfahren und Vorrichtung zar Bereitung von Malz. Dr. Hermann Heuser x. Theodore Brain, Chicago; Vertr.: Max Löser, Pat.-Auw., Dresden. 30. 5. 07. Sa. G. 25 761. Vorrichtung zum _Abmustern beim Färben, Bleichen usw. von LTextilgut. D. Giauetti, Zittau. 1. 11. 07. 8d. B. 48 759. Haken zum Festlegen von Wäscheleinen. A, EAGA Altona, Gr. eustr. 15. 9. 1. 08. E 34 408. Antrieb für Waschmaschinen mittels Uhrwerk. Emil Richard Mäunel, Plauen i. V., Iößniuerstr. 8. 26. 2. 08. L12i, B. 49 S818. Verfahren zur Erzeugung vou Stickstoffoxyden oder konzentrierter Salpeter- säure aus Stickstoff und Sauerstoff enthaltenden Gasgemiscken. Badische Auiliu- e Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 10. 4. 08. 12k. D. 18 384. Verfahren von Cyanwasse: stoffsäure. Chemische Fabrik Griesheim-Elektron, Frankfurt a. M., Dr. Otto Dieffcubach u. Dr. Ing. Wilhelm Moldenhauer, Darmstadt. 22. 4. 07. 129. C. 16 917. Verfahren zur Darstellung wasserlösliher Zelluloseester. Dr. Conrad Claefsen, Berlin, Dorotheenstr. 45. 7. 7. 08, LLq. F. 25 278. Verfahren zur Darstellung von o-Dioxyphenyläthanolaminen; Zus. 3. Anm. F. 24287. Farbwerke vorm. Meister Lucius ck& Brüning, Höchst a. M. 4. 4. 08. On A E a bie BUORA von o-Aminobenzonitril und dessen - produkten. Kalle & Co. Akt.-GVes., Biebrich Q, 1B O mat Es. 28 489. Verfabren zur Ueberhitßung von hohge|panntem Dampfe für Mehrfachexpanstons- mas{hinen. Enn Schmidt, Wilhelmshöhe b. 14. 9, 07. ; Iu D, 18 425. Verriegelungsvorrihtung für Gießformen zur Herstellung runder Stereotypplatten. Duplex Priutiug Preß Co., Battle N V. St. A.; U: R. Elliot, Pat.-Anw., Berlin 48, 3, 5. 07. ; 1a es. 30 9483. Rotationsdruckmaschine für wechselnde Bogenformate mit nur einem Schôn- und cinem Widerdruckzylinderpaar. Schnellpresseufabrik Fraukeuthal S Cie., Act.-Ges., Franken- 1 ra 10, D, O, “ute , 13 887. Adrefsendruckmaschine mit auf- und abbewegliher S{hablonenstügze, Druck- und arbwalze. Sterling Elliott, Newton, Mass, ; St, A.; Vertr. : Pat.-Anwälte A. Elliot, Berlin SW. 48, u. B. Wassermann, Berlin SW.13. 14.9. 08. 176, §. 39 752. In den Gefrierbehälter ein- Bu Et nat L S L yid Jeffries Havenustrite, , D: Ql. 4-3 Vertr. Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 22. 1. 07.

18b. G. 21 702. Verfahren zum Reinigen von Roheisen unter Verwendung von Eisenoxydverbin- dungen im elektrishen Induktionsofen. Paul Gredt, Luxemburg; Vertr. : Dr. P. Ferchland, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 8. 8. 05.

Vorrichtun

19d, T. 594. itl E zum Entlasten der Haupt-

oder anderen Tragwerken träger, wobei zwischen Gntlaftungslabet (81 uud

Tragwerk Flashenzüge einge|chaltet Thomas, Grünberg i. Schl. 31. 10. 6. 19d. T. 1D 892. Vorrichtung an Brücken oder anderen Tragwerken zum Entlasten der Danptrager nah Anm. T. 11594; Zus ¿. Anm. T. U i Oscar Thomas, Grünberg t. Schl. 18, 3. 08.

20d, M 24 198, F is Ar eu ür Stroßenbahnwagen , a e A ele, Altona - Ottensen,

Treskow-Allee 4. 1. 2. 08. Ma, D. r 712, Fernsprechstelle mit selbst-

zur Herstellung

an Brücken

tätiger Schlußzeihengabe- zum Amt und Rückfrage- sbettuna des Sprechapparates. Deutsche Tele- phouwerke G. m. b. H., Berlin. 10. 11. 06, 21a. P. 19211. Verfahren zur gleichzeitigen Zündung mehrerer Lichtbogen zur Zeichengebung in der Radiotelegraphie. Dr. Wilh. Peukert, Braun- \{hweig, Jerusalemerstr. 4. 27. 11. 06. L1la. N. 27 783. Verfahren zur s{chnellen Er- mittlung der Brauchbarkeit von Wellendetekkoren. Dr. Max Reich, Göttingen. 1. 2. 09. 21a. Sch. 28 641. Scaltungsanordnung zur Grzeugung kontinuterlih variierender Strôme oder Wechselströme hoher Frequenz. Otto Scheller, Steglitz, Albrehtstr. 126, u. The Amalgamated Nadio- Telegraph Company Ltd., London ; Verir.: A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-'Anwälte, Berlin SW. 13. 5. 10. 07. / Bla. T. 13543. Stöpselshnurgewiht für Fernsprech\{chränke. Telephou Apparat Fabrik E. Zwietusch & Co., Charlottenburg. 30. 10. 08. 2c. F. 24 878, Einrichtung zum Schuße elektrischer Kabel. gegen Ueberspannungen. Felten & Guilleaume, Fabrik elektrischer Kabel, Stahl- u. Kupferwerke, Akt.-Ges., Wien; Vertr.: C. Gronert, W. Zimmermann u. R. Heering, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 29. 1. 08. Bic. S.26 755. Sprungwerk für Drehschalter mit Nechts- und Linksdrehung und radial wirkendem Gesperre. Siemens. Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 1. 6. 08. BUlc. S. 27 540. Vorrichtung zur Schaltung von Wechselstromkreisen bei bestimmtem Phasen- ¡ustande der Spannungen oder Ströme, Dr. Konrad Simons, Langfuhr, u. Gustav Lambertin, Minden . W. 29. 9, 08. Lug A. 15 231. Negelung von Wehselsirom- Kommutatormaschinen ; Zus. z. Pat. 153 730. All- gemeine Elektricitä(s - Gesellschaft , Berlin. ck17 08, E G. 25 079. Regelung der Geshwindigkeit von Elektromotoren, die von einem Motorgenerator gespeist werden. Ernft Heinrich Geist, Elektri- citäts-Akt. Ges, Cöln-Zollsteck. 13. 6. 07. 21d, S. 27395. Genuteter Läufer für elek- trishe Maschinen. Siemenus-Schuckert Werke G. m. b. H, Berlin. 5. 9. 08. BLe. L. 25 794. Einrichtung zur Feststellung der mißbräuchlihen Benußung von Elektrizitäts- ¿ählern. Mario Lanfranco, Turin; Vertr. : O. Siedentopf, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 21. 3. 08. B1f. H. 45 300. itdraht für Bogenlampen. Charles C Hughes, * hiladelphia; Vertr. : Siedentopf, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 24. 11. 08. 21f. S. 26 434. Bogenlampenkohle für hohe Stromstärken. Gebr. Siemens & Co., Lichten- 9; 4. 08 1 S. 26 459. Blasmagnet in Bogenlampen mit abwärts geneigten Elektroden. Siemens- Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 14, 4. 08. 21f. S. 27 006, Nerfahren zur Behandlung von zickzickförmig auf einem Gestell angeordneten Glühfäden, die während der Behandlung sich ver- fürzen. Siemens & Halske, Akt.-Ges., Berlin.

4 de Oi

. Sh. 31 510. Verfahren und Einrichtung pte Sbriben von Metallfäden nah dem Paste- verfahren. Adolf Schmitz, Wien; Bertr.: Anton Parzich, Görliß, Bießnigerstr. 79, 28:11. 09. 22d. G. 26 304. Verfahren zur Darstellung von \{chwefelhaltigen orangefarbenen und gelten Küpen- farbstoffen der Anthracenretibe; Zus. z. Anm. G. 26 042. Gesellschaft für Chemische Beda in Basel, S ne: A. Loll, Pat.-Anw., Berlin W. 8. 3. 2. 08. S. D. 18 847, Verfahren zum gleichzeitigen Denaturtieren und Karburieren von Alkohol. En thime Jacques Durupt, Paris; Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin S3W. 48. 7, 8,06

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß L 20. 3. 83 die Priorität dem Unionsvertrage vom 6 e Prior

14. 12. auf Grund der Anmeldung in Frankreich vom 8. 8. 06 anerkannt. i alie

/ . 41482. Zugregler mit ]eLvjtia Se e ening von Nebenluft in den Schornstein oder Nau(hkanal. R, Ret Frankfuut a. M,, . 88. ¿Q V7, : Swe O §18. Mindervorrichtung für Flach- \trickmaschinen. Wilhelm Vorgert, Chemniy, Senefelderstr. 31. 29. 2. 08. i i 26b. B. 51 819. Vorrichtung zur Azelylen- entwicklung unter gleihbleibendem Dru. Joss Manuel Visús, Barcelona ; Vertr. : B. Bomborn, Pat. Anw., Berlin SW. 61. 24. 10. 08. 27c. W. 31 226. Kreisel-Gebläse oder -Pumpe mit acsialem Gintritt und radialem Austritt der Luft (bezw. zu Nh, g J. A. Wiedemaun, . Leipztg. 2. 1. 09. Too a S 179, Maschine zur Gewinnung der an Baumwollsaathülsen und anderen faserhaltigen Abfällen ähnlicher Art haftengebliebenen Basern Zus. z. Pat. 196 677. Bremer Baumwollwer D G. m. b. H., Hemelingen b. Bremen. 28. 11. : 30e. A. 15 688. Sleifbrett zum Transpor Verunglückter Armaturen- und Maschinen- fabrik „Westfalia“ Att. - Ges, Gelsenkirchen. 9. 5. 08

0h. C. 17 36%. Verfahren zur Herstelung DOD. o flensünzebädeen, bei denen Chemikalien in festem Zustande verwendet werden. Chem. tehu.

O. | dur Zahnstangen erfolgt.

Laboratorium von Jda Quaglio Juh. Leon

Posuansky, Berlin. 26, 11. 08. [w@l Gs

33b. K. 36615. Ausziehbarer Bügel für Marktitaschen u. dgl. Ernst Kreissig, Cöln-Deußz, Arnolds\tr. 12. 20. 1. 08. 34b. H. 46 184. Reibemaschine mit wagereht liegender Reibscheibe, insbesondere für Meerrettich. Hiram-Werke für Feinmechanik undMaschiueu- bau G. m. b. H., Stuttgart. 23. 2. 09, 3Le. H. 43 426, Selbsttätige Sperrvorrihtung für Rolläden. Mana M Kaiserslautern, üblftr. 41a. 14. 4. 08. S D 20 457. Rolladenartiger Schrankver- \{luß, bestehend aus zwei durch Zugmittel von ein- ander abhängig gegeneinander beweglichen Schiebe- türen ps 1A Sigengeni, Fa. E. Leipzig-Gohlis. 26. 8. 08 I S. SYo08, Brief- und Frühstücktkasten mit selbsttätigem Deckelve1shluß. Carl Sievers, Samburg, Mansteinstr. 23. 28. 11, 08. 37b. Sch. 31 415, Hohlziegel mit einschlag- baren Wänden. Lr Schneider, Danzig, Stein- mm 24. 19. 11. 08. A M. 37 349. Bibershwanzdachstein. Georg Kolb, Regensburg, Luitpoldstr. 19. 13. 4. 08. 37e. D. 20 560. Schalungstüge für Betondecken, bestehend aus einem auszichbaren Ständer mit aufs gelagerten, in der Länge einstellbaren Schalungs- trägern. Max Dobkowitz, Düsseldorf, Herzogstr. 5. 6. 9. 08. j; 386. P. 22 466. Vorrichtung zum IJmprägnieren oder Färben von Holz, Pärr & Kopetz, Wien; Vertr.: H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.- Anwälte, Berlin NW. 40. 2. 1. 09.

ür diese Anmeldung is bei der Prüfung gemäß xen Oesterreich-Ungarn 6. 12. 91 Uebereinkommen mit T Defterrei vom 57.11.08

die Prioritä* auf Grund der Anmeldung in Oester- rei vom 14. 10. 05 anerkannt.

40a. P. 19 7883. Verfahren zur Gewinnung von ändigen Chloriden, insbesonders der Schwer- metalle. Paul Prior, Frankfurt a. M.,, Bodcken- heimeranlage 45. 12. 4. 07.

42a. B. 50 320. Neißfeder mitzur Seite um einen am Halterende angebrahten Zapfen drehbarem Blatt. Ernst Vade, Hannover, Kestnerstr. 19. 29. 5, 08. 42g. B. 50 125. Scalldose; Zus. z. Pat. 186 281. F N44 Beaux, Leipzig, Markgrafen- 8, 9, 5, 08. gde . 10 889. Kurbel - Kontroll- und Re- gistrierkasse mit t mat reite g ede Pie e, en- und Einstellung der Schau Wer E énerale aucaise des Caisses Payeuses ect de LCou- Svle eide JFanuik, Paris; Vectr.: Dr. B. Alexander-Kat, Pat.-Anw., Berlin SW. 13. 21. 7. 08. 43a. N. 9709. Registrierkasse mit Sonder- zählwerken. National Registrier Kassen Gesell- schaft m. b. H., Berlin. 20, 3. 083. 43b. St. 12537, Selbstverkäufer für Karten und ähnlihe Waren mit über Rollen laufendem, den Warenstapyel tragenden endlosem Transportband. Eiseubahn-Fahrkarten- uud Villet-Automateu- Gesellschaft m. b. H. (Efubag), Berlin. 12. 11. 07. 44a. K. 40 108. Haarnadel mit zwei glatten S@enkeln und einem s{chraubenförmigen Teil; Zuf. z. Anm. K. 38 E Dig Klünder, Hannover, ü 26, 18. 2, 09. r e 16 998. Zigarettendoje. David Chasuik, St. Pei urg; eret: Es Horwißtz, ç w., Berlin N. 4. 31. 7. 08. Tee 29 972. Streichholzbehälter, bei dem die Streihhölzer durch Anheber und Senken des Behbälters einzeln ausgegeben werden. Jacob Schmidt, Lauenförte a W. 23. 4. 08. A45c. C. 17 015. Verstellbare Sensenbefestigungs- vorrihtung mit unter beliebigem Winkel zum Sensens baum einstellbarem Sensenblatt. Julius Croneu- berg, Offene Handelsgesellschaft, Sophien- hammer b. Hüsten i. W. 6. 8. 08. A5c. C. L7 016. Unter beliebigem Winkel ein- stelbare Vorrichtung “zur Besestigung von Sensen mit drehbar an der Hamme befestigtem Sensenblait und um einen Zapfen drehbarer Hamme. Julius Croneuberg, offene Handelsgesellschaft, Sophienhammer b. Hüsten i. W. 6. 8. 08, 45c. L. 25 925. EGetreidemähma)chine mit hinter dem Schneidebalken angeordnetem örderband, dur welches das abgemähte Gut zur Seite geschafft wird. Wladimir Livtschak, Wilna; Vertr.: Gduard Franke u. Georg Hirschfeld, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 68. 13. 4. 08, 45g. R. 24 851. Verfahren zum Emulgieren und Homogenisieren von Mil, Rahm oder ähn- lien Flüssigkeitsmishungen. J. W. M. Nisberg, Södertelje | Schweden; Veitc,: C. Feblert, G. Loubier, Fr. "ral L B Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 22. (. V6. t N. 10 047. Vorrichtung zum Verhindern des dge “late 8 der Mes Karl Neumeister, übben, Spreewald. 24. 8. 08. t s 967. Hufeisen, dessen Schenkel fich nah hinten DeIigen, Hermann Herdegen, Stuit- gart, Johannesstr. 6). 23. 6. 08. aa 4%b. F, 24 772. RKugelkäfig aus zwei paralle zur Dreb angeordneten, mit Wchern zum Durch- tritt der Kugeln versehenen Ringen. a bad Präzifiousfahrradteile G. m. b. H., Bielefeld. 8. 1, 08

47b. F. 24 965. Lagerung für Drehtrommeln mit (Si eyen ben Ses E E Bertbelv Die Frankfurt a. M. -¡Bockenheim, Varrentrappftr. 73. 14. 2. 08.

47b. St. 12317. In jeder Stellung ver- Veater Lagerbock. Oito Stichel, Regis i. Sachf. 6. 8. 07.

47f. H. 42798. Ton- oder Steinzeugabschlus- organ bezw. hrleitungäteil mit metalliichem Schutzgehäuse. Mathilde Heufs, Nied a. M. 1.2. 08, 47h. C. 14791. Antriebs- und Umsleuervor- rihtung für Maschinen mit vor- und zurücklaufenden Arbeitsteilen; Zus. z. Anm. C. 14338. Conukling Compaay, Chicago; Vertr.: H. Nähler, Pat.- Anw., Berlin SW. 61. 16. 7. 06. j

49g. R. 25 806, Verfahren zur Herftellung von NRasiermesse:klingen u. dg!. Stahlwaren. Hein- ri Roth, Solingen-Wald, Industriestr. 11a, 4. 2. 08.

49g. W. 29 629. Verfahren zur Herstellung von Federbunden und anderen büchsenähnlihen Ge- genständen mit seitlichem Ansay im Gesenk durh Pressen oder unter dem Hammer. Westfälische Stahlwerke, Bochum. 16. 4. 08.

49i. K. 39 128. Vorrichtung zur Herstellung von Blattgold und Blattmetall dur Ausgießen mit einem Lösungsmittel vermengter Metallbronze oder Farbe auf eine ebene Fläche. Fa. Leonhard Kurz, Fürth. 3. 11. 08.

SLc. K. 8G GBL. Blasinftrument mit chro- matisher Folge der Stimmen. Friy Kirchner, Berlin, Friedrichstr. 112b. 21. 1. 08,

52a. N. 9052. Sthneidvorrihtung für Näh- maschinen. William Stanley North, Chicago; Vertr. : A. E p Schwaebsch, Pat.- älte, Stuttgart. 4, OT EuD! U. SS1E, Se ms Aiod iner ompauy, Paterson u. Boston, Se i Vertr. K Hallbauer, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 29. 2. 08. 5 524. W. 30 768, Greiferschiffchen für Näh- maschinen, besonders Sacknähmaschinen. Würker «& Knirsch, Dresden. 23. 10. 08, 52b. M. 34192. Vorrichtung zur Bewegung der Nadeln an Stickmaschinen. Maschinenfabrik Kappel, Chemnit-Kappel. 31. 1. 08,

52b. W. 30 648. Shiffchenstickmaschine. Gustave Weisßimauo, Paris; Vertr.: Paul Müller, Pat.- Anw., Berlin SW. 61. 5. 10. 08. 7 55d. H. 44060. Bordruckwalze für pier- mashinen. Hutter & Schraußz, Wien; Vertr, : E. Lamberts, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 4. 7. 08. Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß dem Uebereinkommen mit Oesterreich-Ungarn vom 6. 12. 91 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Oesterreich vom 9. 12, 05 anerkannt. 555. P. 21 936. Papier. Luigi Pierucci, Pisa; Vertr. : H. Fieth, Pat.-Anw., Nürnberg. 2. 9. 08. 57a. D. 20 639, Antriebsvorrichtun für edernd sich fliehen Objektivverschlüfse; Zus. z. hat 148 663. E Deckel, G. m. b. 00 A N g N 49 773. Laternenträger, insbesondere für Motorsährzenge, E Brömme, Wiesbaden, e. 9, 6. 6. VO. i L e 24 951. Antriebsvorrihtung für Motorwagen mit einer zur Speisung der EGlektro- motoren dienenden Dynamomaschine mit veränder- liher Grregung. Srust Heinrich Geist Elek- trizitäts-Akt.-Ges., Côln-Zollficck. 21. 5. 07. 63c. P. 21454, Reibungsgetriebe für Motor- fahrzeuge. Johann Pöschl, Prag-Karolinenthal; Vertr : Rechtsanwalt Dr. Baum, Dresden, See- 4, 6, 9 00, lrade P. 21 648. Vorrihtung zur Erleichte- rung des Abnehmens und Auflegens von Laufs mänteln. Herbert John Phillips, Bayswater, Engl. ; Vertr, : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsfen u. A. Büttner, Berlin SW. 61. 22. 6, 08, 65b. V. 7482. Schwimmdock. Vereinigte Maschinenfabrik Augsburg u. Maschineubau- gesellschaft Nüruberg, A.-G., Nürnberg. 7.11. 07.

L . 31 549. Shneidemaschine für Fleish- Ara a wagerechtem Ringmesser und einem vor dem Messer angeordneten Vorlegetisch. Schueide- maschineu-Fabrik Graff & Stein G. um. b. H., Witten a. d. Ruhr. 4. 12. 08. 66b. W. 30 383. Aus Schnecke und Schnecken- rad bestehende Antriebsvorrihtung für Kutter- \{üfeln bei Fleishshneidemaschinen. Heinrih Wedel, Darmstadt, Arheilgerstr. 59. 20. 8. 08, 68a. P. 21 989. Schloß für Fahrradständer mit einem seitlih der S erng angeordneten Sperriegel. . C. Pilaar, Arnhem, Holland; Vertr. : ‘Pat.- Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, rana M. 1, u. W. Dame,

W. 13. ¿9e O, G W. 30 158. E zur Herne Bub is{bändern mit verseßten Lappen ; Zuf. 3- ¿ 202 F Guan e RE Hagen i. W., boi 10. 7. 08. j

._ F. 25 364. Shließvorrihtung für eine

L SÄvh perseYene gr Senit Frischmuth, b. Berlin. . 4. 08.

gi g 537. Serenschenkelverschluß. Fa.

. A. Heuckels, Solingen. , 12. 08.

Tus, X, 30 099. Lösbare Befestiaung von

Sohle und Oberleder mittels zweier Me!'allp tine

Hermann Westphal, Berlin, Pritzwalkerftr. 16.

¿ T'OD Tae. G. 26 833. Maschine zur

.

at.-Anwälte,

ellung

Æ | von Holzsohlen-Schuhwerk. Fa. Paul öhring,

Oberursel. 30, 4. 08

"M. 34 180. Pfeilgeshoß mit einer ver- baren, zur Aufnahme eines R Es dienenden