1909 / 81 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Schlawe, Pomm. A {1632} Die in unserem Handelsregister Abteilung A unter Nr. 94 eingetragene Firma „G. A. Doru, Schlawe“‘ ist am 30. März 1909 gelöst worden, Königliches Amtsgericht in Schlawe.

Sehmeldemühl. 1633} Fn das Handelsregister A ist heute unter Nr. 195 die Firma Otto Tillgner Schueidemühl und als deren Fnhaber der Kaufmann Otto Tillgnec hier eingetragen.

Schueidemühl, den 1. April 1909,

Königliches Amtsgericht. Schwerin, Mecklb. [1635} In das Handelsregister ist heute zur Firm« Friedrich Schröder“ hier eingétragen : Das Handelsgeschäft ist durch Erbgang und Véreinbarung zwishen den Erben übergegangen auf den Klempner- meister Louis Schroeder in S{werin. Dem Kauf- man Eduard Sabban in Schwertn it“ Prokur«æ ertéilt.

Schwerin, den 30. März 1909. Großherzogliches Amttgericht.

Schwetz, Weilchael. [1637] Fn das Handelsregister A ist heute unter Nr 244 die Firma Kouftantia Szpydowski in Schwetz und als deren Inhaber die Maurermeisterfrau Kon- stantia Szpydowski in Schwetz eingetragen Dem Maurermeister Anton Szpydowski in Schwe ist Prokura erteilt. L Schwetz, ven 27. März 1909. Köntgliches Amtsgericht. Schwetz, Welichsel, [1636] Fn dem Handelsregister ist die unter Nr. 173 ein- getragene Firma Hedwig Bodin in Prust gelöscht. Schwetz, den 30. März 1909. Königliches Amtsgericht. Sebnitz, Sachaæen. {1638} Auf Blatt 519 des hiesigen Handelsregisters i heute eingetragen worden: die ofene Handelsgesell-

Laugeusalza, Karl Teich in Ufhoveu“ in „Deutsche Travertin- und Marmorwerke, Langensalza, Karl Teich in Ufhoven“ geändert worden. BARFEN (a [9ï dén 30. März 1909. König-

lies Amtsgericht. dli

t Langensalza.

In unserem Handelsregister A ist die unter Nr. 204 eingetragene Firwa Hermaun Henkel, Laugen- salza, heute gelöscht worden. Langeusalza, den 31. März 1909. Königliches Amtsgericht. Löwenberg, Seckhkles. [1611] In unserem Handelsregister Abt. A ist beute die unter Nr. 30 eingetragene Firma Hermanu Künzen- dorf, Jußaber Paul Kunzendorf, Löwenberg i/Schl., jeßt Bunzlau, gel ö\cht worden. Löweuberg i. Schl., den 29. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Giranmsee. [1586] Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute untér Nr. 24 zu der Firma J. Densow, Grausee, eingetragen worden: „Die Firma ist erloschen.“ rausee, den 23. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Greiz. Bekanntmachung. [1587] Auf Fol. 92 des: bisherigen hiesigen Handels» registers ift heute bei der Firma Louis Taubert jun. in Greiz eingetrogen worden, daß die Firma exloschen ist. Greiz, den 2. April 1909.

Fürstlihes Amtsgericht.

Grevesmühlen, Mecklb. [1588] Das Erlöschen der unter Nr. 98 des Handels- registers eingetragenen Firma Hermann Geiftel zu Grevesmühlen ist heute eingetragen. Gzevesmühlen (Mecklbg.), den 2. April 1909. Großherzoglihes Amtsgericht.

Gruambach, Bz. Trier. Bekanntmachung. In das Handelsregister Abteilung A ist ein- getragen, daß die Firma Veeker & Stich in Nah- vollenbach erlosczen ist. Grumbach, den 18. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Hechingen. [1855] In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist heute? unter Nr. 110 die Firma „Max Strobel Naugendingeu“’ und als deren Inhaber der” Kauf- mann Max Strobel in Nangendingen eingetragen Vei den 24. März 1909 echingen, den 24. rj ; Königliches Amtsgericht. Heiligenbeil, Handelsregister. [1590] In unser Handelsregister Abr. B is heute bei Nr. 1 Ostdeutsche Mesechineufabrik vorm. Rud. Wermke, Aktiengesellscha|t folgendes

Lemförde auf den Kaufmaun Carl Sander daselbst überacgangen ist.

Diepholz, den 25. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Eberswalde. [1569]

Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 65

eingetragene Firma H. Köhne Nachf. R. Gierth ier ist im Wege Grbgangs auf die Witwe Bertha erth, geb. Riedel, hier, unverändert übergegangen.

Eb¿rswalde, den 22. März 1909.

Königl. Amtsgericht. Eberswalde. [1570]

In unserem Handelsregister A ist unter. Nr. 332 die Firma Guido Scholz Fabrik- Lager Ebers- walde erster Berliner Möbel-Fabriken und Tapezierer-Werkstätten hierselb und als ihr Inhaber der Kaufmann Guido Scholz hier einge- tragen worden.

berswalde, den 24. März 1909. Königl. Amtsgericht. WMichstätt. Bekanutmachung. [1571]

Betreff: Ziegeleigeuofseuschaft Jugolstadt Ges. m. b. H. in Jugoistadt.

Der Gesellschaftsvertrag is dur S der R D An vom 4. März 1909 abgeändert worden.

Eichftätt, den 31. März 1909.

Kgl. Amtsgericht.

Elfte Beilage zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

L Sf. | Berlin, Montag, den 5. April 1909.

S Inhalt dieser Beilage, in welcher die BekänntziaGuß en aus den delg- s bin s R Matente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die er is und Fahrplanbe lnntinathungen der Elle at E Se 108 U M M EN Bee e Len Ti TUOToNle, E DRAeKIR Ge

Zentral-Handelsregister das Deutsche Reich. (#. 819,

für Das Zentral -Handelsre iter für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Aentral Hanpelore ister für das Deutsche Reih erscheint in der Negel tägli. Dee

elbftabholer auch dur die Königliche Expedition des t 7 h Staat8anzeigers, SW. ilbelmstroße 32, eIoden aa ves 1E PGRARIEIIEA Un Königlich Preußischen ug8preis beträgt L 6 80 S für das Viertelfahr. Einzelne Nummern kosten 20 4.

In ett V “e Haftsumme des einzelnen Genossen | nossenschaft mit be chränkter Haftpflicht, U

Mainz, eingetragen: Johann Jakob Acke Friedberg, den. 31. März 1909, Anton Schniitt IL, 6 aus g Saa a Großherzogl. Hessishes Amisgericht. ten und an deren Stelle Karl S{hceiber I, Gengenbach. Befauutmaqung. (1304) | Landwirt in Klein-Winternheim, und Karl Michael Nr. 4019, Im Genossenschaftsregister Band 1 | Seibert, Landwirt in Hahnheim, zu Vorstandsmit- O. Z. wurde bei Firma Gewerbebank Zell a/H.

gliedern bestellt. e. G. m. u. H. in Zell a. H. eingetrazen: Mainz, den 39. März 1909. a. Das Statut it durch Beschluß der General-

versammlung vom 14. Feb 1909 abgeä Großh. Amtsgericht. No O aa DONLUae abgeändert. Metz. Geuo hattäreait b. Nunmehr ergehen alle Bekanntmachungen der sexschaftöregister Met. [1752]

' In das Gerossen]haftöregister L T

S E aa tens Se S M bente M lee Gade Gie & ide en Firma und we , arlehns . V. u. u.

destens pon zwei Vorstandémitgliedern unterzelbneE ea M, m, 1,9, lt Gase

einaetragen : 65 des Statuts.) Die Einladu D o Generalversammlungen, insofern sie vone Aussibtsrat sigen A Geincister Iohann Kollen-Kollen in

Kecingen als Beisiger if aus dem Vorstand aus- e B Vorsigende des Aufsichtsrats | geschieden; an dessen Stelle ist bee Manrermeint

Joseph Lang in Kechinge i; Der Aufsichtsrat Meg, bn 3l. Mrd 1909 E Es Kaiserliches Amtsgericht.

-

MasS0W. l [1616] Be j Fn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 32 die Firma Ferdinand Willuow, Massow, und als deren Inhaber der Kaufmann Ferdinand Willnow in Massow eingetragen. Massow, 30. März 1909. Königliches Amtsgericht. Wenden, BZ. Arnsberg. Bekanntmachung. Das unter der Firma „Clemens Polle““ (Nr. 4 des Handelsregisters, Abteilung A) hierselbft be- stehende Handelsgeschäft ist nah dem Testamente des verstorbenen Alleininhabers, Schlossermeisters Clemens Polle, hier, auf dessen Witwe, Maria geb. Rüberg, zu Menden als Alleininhaberin, und zwar als Vorerbin, mit der Befugnis zur freien Verfügung über die Nachlaßgegenstände übergegangen ; ihr Sohn Clemens Polle it bezüglih des @eschästs Nacherbe. Die Witwe Polle führt das Geschäst unter unveränderter Firma fort. Dies ist heute in das Handelsregister eingetragen. 5 Menden, den 26. März 1909,

ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile §0 4.

Handelsregister. Mperbat, [1654]

M Uater Nr. 429 des h'esigen Handelsregisters Ab- eilung A ist heute die Firma Otto Weiß wange in Zerbft und als deren alleiniger Inhaber der M&lastechniker Otto Weißwange in Zerbst eingetragen. M Unter der Firma wird eine Fabrik wissenshaft- Aicher Apparate und Instrumente für Laboratoriums- edarf in Zerbst betrieben. M Zerbft, den 1. April 1909. 4 Herzogliches Amtsgericht. i Bekannztmachung. [1655] M In unser Handelsregister Abteilung A if} heute Mei der Firma „Carl Holleubach - Janowitz“ Nr. 77) nach Lö'hurg des bisherigen Jnhabers, Raufmanns Carl Hollenbah zu Janowihz, der Kauf- nann Paul Hollenbach in Janowiy als Inhaber êingetragen worden.

2) der Reparatur schadhaft gewordener Maschinen Die Pauschsumme beträgt 5000 46 e Zahl der Geschäftsanteile 10. A RRORE Direktor Gotthold

Zum Vorstande gehören : Weicker in Könizsberg i. Pr., Gutsbesißer Lorck in Königsberg i. Pr.,, Gutsbesißer Walter Sandmann in Ackerau, Kreis Pr.-Eylau, sowie ferner :

Das Statut datiert vom 20. Dezember 1899 und ist abgeändert durch die Beschlüsse der General- versammlungen vom 26. 2. 02, 28. 2. 03, 2. und 23. 3. 04, 26. 5. 04, 22. 3. 06, 31. 3. 07 u. 1.5. 06.

Die Einladungen zu den Generalversammlungen, sofern sie vom Aufsihtsrat ausgehen, zeichnet der Vorsitzende des Aufsichtsrats in folgender Form: „Der Aufsichtsrat der Maschinen - Genossenschaft G, m. b. H. Der Vorsigende. Name.“ Zur Veröffentlihung ihrer Bekanntmachungen be- dient ih die Maschinen-Genossenshaft der „Georgine Königsberger land- und forstwirtshaftlihe Zeitung“.

Für den Fall, daß dieses Blatt eingehen oder aus

[1589]

[1617]

Elsfleth. [1572] In das hiesige Handelsregister Abt. A. ift heute untex Nr. 5 zur Firma Bernhard Sauderx in VBexre eingetragen: Die Firma ist erloschen. Elsfleth, den 26. März 1909. Großherzoglich Oldenburgisches Amtsgericht.

Elsfleth. [1573] In das hiesige Handelsregister Abt. A i} heute unter Nr. 102 etngetragen:

gnim.

e.

nhaber: Kaufmann Johann Diedrich Böschen in

erne. Geschäftszweig: Kolonialwarengeschäft verbunden mit einer Porzellan-, Steingut- und Bürstenwaren- handlung.

Eléfleth, den 29. März 1909. Großherzoglich Oldenburgisches Amtsgericht.

Exin. Bekanntmachung. [1574]

In unsex Handelsregister Abteilung B ift bei Nr. 1 ¿„Wapno’exr Eypsbergwerke, Aktieugesell schaft in Wapuno““ an Stelle des ausgeshiedenen Max Schroeder der Kaufmann Friedrich (Friy) Weiß in Wapno als Vorstand eingetragen worden.

Exiu, den 29. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Ea: Diedrich Böschen, Berne. B

Förde. [1575

In unserem Handelsregister is beute in Abt B unter Nr. 9 bei der Westfälisch - Nheinischeu Wagenräderfabrik, G. m. b. H., in Greven- brüeck, zuizeit im Konkurs, eingetragen worden, daß der Buchhalter Emil Strate in Grevenbrück zum weiteren Ge\chäftsführer bestellt worden und jeder Ge\chästssührer zur alleinigen Vertretung der Gesell- schaft ermättigt- ist.

Förde, den 27. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Forst, Lausiiz, [1576]

Im htesizen Handelsregister Abt. A ift heute unter Nr. 628 die Firma Wilhelm Krömker zu Forft (Laufiß) und als deren Inhaber der Wolldecken- jabrikant Wilhelm Krömker zu Forft (Lausitz) ein- getragen worden,

Ges&äflszweig: Wolldeckenfabrikation.

Königliches Amitsgeriht Forft (Laufitz), 30. März 1909,

Frankenhausen, KyfMh. [1577]

JIm'hiésigen Handelsregister Abt. B Nr. 5 ift zu der Firma „Gewerkschaft Günthershall zu SEOIEE aux Kyffhäuser““ heute eingetragen worden :

Der Bänki: r Eugen Lavpenmüblen in Essen (Ruhr) ist aus dem Grubenvorstande auszeschieden und an seine Stelle der Direktor Gustav Ah:ens in Berlin getreten.|

Dur Beschluß der Gewerkenversammlung vom 1. Juni 1908 ist der Absay 2 des § 16 des Statuts gestrihen worden.

Fraukenhausen, den 29. März 1909.

Fünstlihes Amtsgericht. Gera, Reuss. Befauntmachung. [1578]

In unserem Handelsregister Abt. A Nr. 625, bes treffend die Firma Robert Blumeureich in Gera, ist heute verlautbart worden, daß der bisherige Jn- haber Kaufmann Nissen Liebermann in Gera aus- geschieden, der Kaufmann Sitmhe Chaim genannt Simon Liebermann in Zwickau jeßt alleiniger In- haber ist und daß der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfis begründeten Geshäftsshulden, die bis ; zum 29. März 1909 erwachsen sind, bei dem Erwerbe des Geschäfis durh Simhe Chaim gen. Simon Liebermann ausges{lofsen ist.

Gera, den 30, ‘März 1909.

Fürstlihes Amtsgericht. Gmünd, Schwäbtbisch. K. Amtsgericht Gmünd.

[1581]

Im Handelsregister wurde beute eingetragen: A. im Neg. für Einzelfirmen hei der Firma Gut- mavu und Söhve in Gmünd : |

Durch Eintritt zweier weiterer Teilhaber ging das | Seschâft samt Firma und Aktiven und Passiven auf eine ofene Handelsgesellschaft über. Die Firma wird | daher hier gelöst und ins Register für Gcs.-Ftirmen übertragen. Die Prokura des Stegfried Gutmann, Kaufmanns hier, ist erloschen. |

B. im Reg. für Ges.-Firmen: Gutmann und Söhue, Bankgeschäft in Gmünd.

Offene Handelegeselischaft seit 1. April 1909.

Teilhaber :

1) Hermann Gutmann, 2) Stegfried 3) Theodor Ï Len 1. April 1909. Sty. Amtsrichter Welte.

Goular. Bekauutmachung. [1585

In das hiesige Handelsregister B Nr. 14 ist zu der Firma: Parkeit- und Holzwerke Goslar, Gesellsshast mit beschränkter Hafturg in.

Bankier hier.

, d

,

G vsolar, heute folgendes eingetragen: Spalte 7. | Die Vertretungsbefugnis des Liquidators Köntg ift !

erloshen. Spalte 8. Vie Firma ist erloschen. Goslar, den 30. März 1909. Königliches Amtsgericht. I.

eingetragen : 4 er Zivilingenieur Georg Simony aus Königs- berg ist zum stellvertretenden Vorstandsmitgliede für e DeE vom 1. April 1909 bis 1.-April 1910 be- ellt. : Heiligenbeil, den 31. März 1909. A Königliches Amtsgericht. Abt. 1. V HWelmstedt. [1591] In unser Handelsregister Abt. A ift bei den Firmen „Wilhelm Hampe jun.“ Nr. 79 und („Friedrich Hampe“ Nr. 157 heute eingetragen, daß von ten bishertgen Firmeninhabern, Fabrikanten Robert und Hans Hampe hier, nach Auslösung der Erbengemeinschaft beide Geschäfte als offene Handels- gesellschaften fortgeführt werden und auch Hans

Hampe zur Vertretung der Gesellshaft berechtigt ift. Helmstedt, den 25. März 1909. PRIOS F SRENEE olf.

Hochheim, Main. [1592] In das hiesige Handelêregister B Nr. 8 ift bet der Firma Vereinigte Champaguer- Kellereien D’Efter-Fauter G. m. b. H. zu Hochheim heute eingetragen worden, daß der Geschäftsführer Bruno Lignitz in Fraukfurt a. M. ausgeschieden ist. Hochheim a. M., den 2. April 1909, H.-N. B 8/65. Königl. Amtsgericht. Horn, Lippe. [1593] Die im Handelsregister A unter Nr. 8 eingetragene QUEs G. Wm. Meyer zu Meinberg ist gelöst worden. Horn i. L., den 26. März 1909. Fürstlih:s Amtsgericht. Hern, Lippe. [1594] In das Handelcregister A ist unter Nr. 40 die Firma Otto Niemann mit dem Siße in Mein- berg und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Niemann zu Meiaberg etrgetragen worden. Geschäftszweig: Kolonialwarenhandlung. Horu i. L., den 26. März 1909. Fürstlihes Amtsgericht.

Iserlohn. [1596] In das Handelérezister Abt. A if bei Nr. 79, Firma Schlaa & Neumann, Jserlohu, ein- getragen: Die Firma ist erloschen. Iserlohn, den 26. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. [1595] Fa das Handelsregister Abt. A ist heute bei dec unter Nr. 334 eingetragenen Firma Gebrüder Alsberg, Iserlohn, eingetragen : Die Prokura des Geschäftsführers Leopold Salm ift erloschen. Iserlohn, den 27. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Königsbrück. [1605] Auf Blatt 51 des Handelsregisters, betr. die Firma E. F. Vollpreckcht in Shwepuitz, ist heute ein- getragen worden, taß die Firma erloschen ift. Königébrücck, am 2. April 1909, Königliches Amtsgericht.

Königsbrück. [1604] Auf Blatt 51 des Handelsregisters, betr. die Firma: E. F. Vollprecht in Schwepuitz, is heute ein- getragen worden, daß die Firma erloschen ist. Königsbrück, am 2. April 1909. Königliches Awtsgericht. Köpenick. [1606] Bet der in unserm Handelsregister Abteilung B Nr. 6 eingetragenen Firma: Aktien - Gesellschaft vorm. H. Gladenbeck ck& Eohu Bildgießerei Berliu mit etner Zweigniederlassung in Frirdrichs- hagen ift heute eingetragen worden: Gemäß dem {hon durhgeführten Beschluß der Generalversammlung vom 11. Juli! 1908 i} das Grundkapital auf 250 000 6 herabgeseßt und um 350 000 6 erhöht und beträgt jeßt 600 000 4. erner die dur dieselbe Seneralversammlung noch ejchlofsene Avändecung der Satzung. Als nicht einzutragen wird bekarnt gematht: Auf die Gruntkapitalserhöhung werden 350 je auf den Inhaber und über 1000 4 lautende Aktien, die eit 1. Januar 1908 gewtinnanteilsberechtigt sind, zum ennbetrage zuzüglih 29/6 für den Aktie: stempel und 49/6 Stückzinsen vom 1. Januar 1908 his zum Zahlungstage ausgegeben. Das gesamte Grund- kapital zerfällt jeyt in 600 je auf den Inhaber und über 1000 „6 lautende Aktien. Köpeuick, den 23. März 1909, Königliches Amtsgericht. Langenmsalza. [1607] Jn unser Handelsregister A ift die unter Nr. 242

Königliches Amtsgericht. Münster, Westf. [1620] Jn unser Handelsregister A is heute unter Nr. 130 eingetragen worden, daß die Firma Bernard Weglau in Münster erloschen ist. Münster i. W., den 29. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Fohrelden. Amtsgericht Nohfelden. [1621] (Giaézagung in das Handelsregister.) Ja das hiesige Hanhelsregister ist heute zu der Firma Max Schmidt zu Nohfelden Nr. 116 der Firmen- akten folgendes ingetragen worden : „Das Geschäft ift ai. 22. März 1909 unter der bisherigen Firma übertra@sß worden an Emma Smidt zu Nohfelden und die Chefrau Max Schmidt, Wilhelmine Luise genannt Lissette gc"b- Fie, Knüpling, daselbft. R Den 27. März 1909. j Northeim, Hann. u, [1622] “Die im hiesigen Handelsregister Abteiz-Ung A unter Nr. 166 eingetragene Firma: „KonfektinS- haus Louis Feige in Northeim“ ift heute gelöst. Northeim, den 1. April 1909. Königliches Amtsgericht. . I1.

Oldenburg, Grossh. [1624] In unser Handelsregister ist beute zur Firma GuftavSchmidt in Oldeuburg eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. Oldeuburg i. GSr., 1909, März 15. Großherzoglihes Amtsgericht. Abt, V. Oldenburg, Grossh. [1625] In unser Handelöregister ist heute zur Firma W. Kelp Nachfolger in Oldeuburg eingetragen wörden als j:tiger Inhakter der Apo1lhekér Dr. Jultus Karl Steinorth zu Oldenburg und daß die bisherige offere Handelsgesellschaft aufgelöst ift. Oldenburg i. Gr., 1909, März 18. Großherzogalihes Amtsgeriht. Abt. V. Oschersleben. [1627] Das vnter der Firma F. Culemanun (Nr. 149 des Handelsregisters A) hierselbst bestehende Handels- gesckchäft ift auf die Witrve Anna Beucke, geb. Stahl- kne{cht, hierselbst übergegangen, und wird von der- selben unter unveränderter Firma fortgeführt. Dies ist am 31. März 1909 in das Handelsregister ein- getragen worden. Königliches Amtsgericht zu Oschersleben. Oschersleben. {1626} In unser Handelsregister A iff am 31. März 1909 bei der daselb# unter Nr. 36 verzeichneten andelsgesellshaft in Firma F. Behrens uud A. ühne zu Oscherslebeu eingetrazen worden, daß der Kausmann Fritz Kühne zu Braunschweig aus der Gesellshaft ausgeschieden ist. Königliches Amtsgericht zu Oschersleben. Patsechkanu, [1628] Im Handelsregister A wurde heute die Firma Nr. 97 Uron Sittuer in Patschkau und als deren Inhaber der Kaufmann Aron Sittner in Patschkau eingetragen. Amtsgericht Patschkau, den 29. 111. 1909. Piauen, Vogtl. [1629] In das Handel3register ist heute eingetragen worden a. auf dem Blatte der Firma Richard Baldauf in Plauen Nr. 2082: Iohann Göttlob Richard Baldauf i} ausgeschteden; das Handelsgeschäft tit auf die Kaufleute Karl Theodor Max Baldauf und Richard Arno Baldauf in Plauen übergegangen ; die Gesellshaft hat am 80. März 1909 begonnen;

b. auf dem Blatte der Firma Max M. Schucider in Plauen Nr. 2616: Dem Kaufmann Alfred Creugnacher in Plauen is Prokura ertcilt.

Plauen, den 1. April 1909.

Das Köntaliche Amtsgericht. Plauen, Vogtl. [1630] î

Auf dem Blait der Firma Uhlmanu & Co. in Plauen Nr. 2302 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß die Prokura des Garl Her- mann Meußtner erloschen ift. '

Plaue, den 2. April 1909.

Das Königliche Amtsgericht. Rybnik, [1860] In unser Handelsregister Abteilung A ift beute bei der unter Nr. 31 eingetragenen Firma „Wil- gem Münzer Rybuik“ an Stelle des bisberigen vhabers, Kolontalwarenhändlers Wilhelm Münzer | in Rybnik, dessen Witwe, die Kaufmannsfrau Fanny Münzer, geborene Hamburger, in Rybnik als alleinige Inhaberin eingetragen worden. Dem Kaufmann |

Alfcev Münzer in Rybnik ist Prokura erteilt. Rybuik, den 30, PYiärz 1909.

eingetragene Firma „Deutsche Travertinwerke

Königliches Amtsgeri®t.

W

: Noftlau ist heute gelö\cht worden.

\ckaft Wolfgang Zeitschel & Co. in Sébnitz. Gefellshafter sind der Kaufmann Wolfgang Alfred Hellmuth Zeitschel und der Werkführer Karl Prskawet, beide in Sebniy. Prskawetz is von dêr Vertretung der Gesellshaft, die am 29. März 1909 begonnen, autgeshlofsen. (Angegebener Geschäftszweig: Fabri- kation fünstliher Bläiter.)

Auf Blatt 330 des Handelsregisters ist am 27. Fe- bruar 1909 eingetragen worden: Die Firma Franz Kutschera in Sebuitz ist erloschen,

Sebuitz, am 2. April 1909.

Königliches AmtsgeriFt.

Solingen. [1639} Eintragung in das Handelsregister. Abt. A. Nr. 1045. Firma Veunertz «& Cie., Solingen: Die Firma ist erloschen. Solingen, den 29. März 1909, Königl. Amtsgericht.

Sonneberg, S.-Mein. [1640] Im hiesigen Handelsregister A ist bei der Firma

Oskar Roth Nachfolger Hermanu Dauz in Sonneberg heute eingetragen worden, daß Drogist

VI.

die Firma in Bruno Kiose, Centrals- azyrogerie in Sonneberg abgeändert worden ist. 9eriter wurde eingetragen, daß der Uebergang der lim Betriebe des Geschäfts begründeten Po rungen Wnd Verbindlichkeiten bei dem Erwerbe des i dur den Drogisten Bruno Klose antkge-

a ; ofsen is§* ; rg, den 1. April 1909. Sonne bw rial. Amtsgericht. Abt. 1. j 3Z. CASSOL, {1643 Tae Lena Hande!sregister Abteilung A ist heute eingetragen wos, den: Nr. 43: Firma Georg Feld- busch Kolonia). Und Materialwarengeschäst. d Georg Feldbush zu Treysa. ’\ärz 1909.

haber Kaufmann . Treysa, 18. Vi 1fihes Amtsgericht, pARNnOVer.

König Be das Hande[Hregister B Nr. 13 eingetragene Wesfterweyher Scqueiremastanftalt, Gesell- schaft mit beschränftét" Haftuug in Uelzeu hat ihren Siy nah Westerw, “be verlegt. Dur Beschluß der Gesellschafterversamm|tt1n8 ist das Stammkapital ui

10 2 L qa, D000

elzen, den 29. ri . Königliches Ambige!. I

Vilbel. V : Zchäfer zu HSarheim

ift erfof ma eri ver Sradelsregister ijt erfolgt. Vilbel, den 2. Aptil 1909. ° x Gr. Amtsger, ; ;

Vekanutmag. 4 ist heute

Wiesbaden.

tragen worden, daß die ofene iesbaden aufgelöft Firma „Kölsch 1. Co.“ in r ist. Das Ge1ichäft wird unter der bisherigen Fir von dem früheren Gesellschafter, !g Kö!ch in Wiesbaden fortgeführt. rf 9099 Wiesbaden, den 22. März 1. ht. 8. Köntgltdes Amtsgeriux *“ (1 c

Witrzenhausen. g 21 In das hiesige Handelsregister g wier L in die Firma Ferdinaud Tapella „haber der Hot

vN

Withenhauseu und als deren Iniigzenhausen ein

besißer Ferdinand Tapella in getragen worden. ¿ 1909 Witzenhausen, den 29. März u} Abt. I Königliches Amtageriht. B“ Witzenhausen. In das hiesige Handelsregister A, tem Sie | die Firma Rudolf Brandau mi) ‘er der Fabrikat ‘henhausen und als deren InhaUr etragen worde! Nadolf Brandau in Witzenhausen eine R den 31. März 1: ¡Abt x öniglihes Amtsgericht. 1 [16ól

e "Sa ‘Danvelsregister A ist unter Y e. 00 vet i Fiîma „Wilhelm Pfirschke“, Craz 18? eingeiral worden: Die Firma ist erloshen. Ult 1909.

Amt?geriht Wohlau, 25. 3. F [16él Zerbst, i ¡fle Die unter Nr 2 des hiesigen Haisr ndearegs Abteilung B eingetragene Firma Gebrüid ls aftung berg, Geselischaft mit keshräukter le Zerbft, den 1. April 1909 n, Herzogliches Amtsgericht. a

8

[1660] h: ist unter Nr. 9

M Zuin, den 26. März 1909.

i Bet dem unter Nr. 4 des Genofssenschastsregisters Mingetragenen Winzerverein zu Walporzheim

FStelle von Anton Josef Knieps der Winzer Theodor MGies zu Walporzheim als Vorstandsmitglied ein-

F Ahrweiler, den 30. März 1909.

TAltona, Elbe. [ 4 Einiraguug in das Venosseuschaftsregister :

Wer Lederfahrikant Ludwig Gaster zu Hamburg ist

Bruno Klose in Sonneberg Inhaber geworden und Maus dem Vorstande ausgeschieden, an seiner Stelle

Ine B Michstätt. Bekanntmachung. F Betreff : Darlehenskasseuvereiu Pfarrei Wald-

[1644] È

N es r Ties Mt den Vorstand gewählt. vom 90, Mét 19000 r ttfe den 29, März 1909.

m 70000 4, also auf F M Betreff: Darlehenékassenverein Oberhauu-

[1646] M ; burden an Stelle der ausgeschiedenen Vorstands-

Mund J

H y daberl, Johann, Bauer in Oberhaunstadt, [160 f 5)

einge In unser Handelsregister vg gandelogesellscba}t in È

Kaufmann Nikolai

a de ist aus dem Vorstand ausgetreten und an

Kgl. Amisgericht.

Genossenschaftsregister.

hrweller. Befannimahung.

[1732] G. m. u. H. in Walporzheim i heuie an

getragen worden.

Königliches Amtsgericht. 3. 1735]

31. März 1909. Nr. 12: Nordische Verkaufsvereiuigung für Berberei-Produkte, eingetragene Genofsen- chaft mit beschräukter Haftpflicht, Altona.

der Fabrikant Achilles Kühn zu Elmshorn als Borstandsmitglied bestellt. Königliches Amtegeriht, Abt. 6, Altoua.

Briesen, Westpr. . [1736] In unser Genc}s-nschaftsregister ist Heute bei

Molkereigeno}senschaft Hohenkirch eiu- etragene Genofseuschaft mit beschräukter aftpflicht in Hohenkirch eingetragen worden, daß an Stelle des Besißers Christian Klebs der Besißer Emil Netke in Kl. Brudzaw in den Vor- and gewählt worden ist. Briesen, den 26. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

[728]

ircheu, e. G. 6. u. H.

In der Generalversammlung vom 1. Januar 1909 burde an Stelle des ausgeschiedenen Vorstands- itglieds Johann Gschrey der Gastwirt Peter Seitz

K. Amtsgericht.

ichstätt. Befauntmachung. [1738] adt e. G. m, u. H. In der Generalversammlung vom 14. März 1909 nitglieder Martin Schelhshorn, Martin Mayer nd Johann Obermeier neu in den Vorstand

eß, Josef, Schmied in Unterhaunstadt, üger, Anton, Wagner in Oberhaunstadt, d das bisherige Vorstandsmitglied Josef K'pfele- rger als Vereinsvorsteher gewählt. Eichstätt, den 31. März 1909. K. Amtsgericht.

Ilwürden. [1739] In das Genossenschaftsregister is heute Seite 20 ti der Genossenschaft: „Hengfthaltungsgeuosseu- Haft Abbehausergroden, e. G. m. u. H. in aveudorfe1 saude““ eingeiragen worden:

Der Hausmann Bernhard Achgelis in Havendorfer-

ner Stelle der Landwirt Richard Ulbers zu Haven- fe:sande gewählt, Ellwürden, 1909, März 31.

Amtsgericht Vutjadingen.

15en, Baden. Befanntmachung. [1740] Nr, 4033, In das Genofs-nshaftsregister Band I "D 1 „Landwirischastlicher Cousumverein Absahvereiu e. G, m, u. H. Jmmendiugen“ eingetragen worden: Der seitherige Kassier Kausmann Karl Neeff in mendingen ist aus dem Vorstand ausgetreten, an ner Stelle ist Landwirt Josef Gut von Jmmen- En als Rechner in den Vorstand gewählt. ugen, den 1. April 1909. Großh. Amtsgericht. riedherg, Une. [1742] ekanutmachung. In unser Genossenscha\tsregister wurde heute bei G orschu s, ck& Creditverein Friedberg, Die m. 1 H. eingetragen: : ragcofsen/caft ist in eine solche mit beshränkter uk icht umgewandelt, unter der Firma: Vor- Dina C'editverein zu Friedberg, ein-

der Gewerbebank Zell a/H. E. G. m. S, s

Vorsißender.

66 des Statuts.) Zur Veröffentlihung ihrer BekanntmaGungen be- dient sich die Genossenschaft der in Zell a. H. er- scheinenden Shwarzwälder Post. Für den Fal, daß dieses Blatt eingehen oder aus anderen Gründen die Veröffentlihung in diesem Blatte unmöglich sein sollte, tritt der Deutshe Reichsanzeiger solange an die Stelle dieses Blattes, bis für die Veröffentlichung ter f e Q Ne N eld durch Be- der Generalversammlung ein anderes Blatt bestimmt ist. 67 des Statuts.) Gengenbach, 27. März 1909. Gr. Amtsgericht.

Haigerloch. Befanntmahung. [1744] In unserem Genossenschaftsregister is bei dem Spar- u. Darlehnskassenverein Empfingen e SAIO orten : n elle des verstorbenen S(lossers Christian Baiker i der Maurer Chyprian Sellfte in Ewpfingen in den Vorstand gewählt. Haigerloch, den 30. März 1909. Könfgliches Amtsgericht.

Mohensalza. [1316] In unser Genossenschaftsregisler ist heute bei der Genossenschaft „Deutsche Spar- und Darlehns- fafse, eingetragene Genossenschaft mit unbe- schränkter Haftpflicht“ in Eigenheim (Nr. 38 des Registers) folgendes eingetragen worden: Der Ansiedler Georg Schmidt in Eigenheim is aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der va vúd Heinri Freye in Eigenheim neu gewählt

orden. Hoheusalza, den 25. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Eserlohn. Genofseuschaftsregister. [1745] Der Bautechniker Hans Falke zu Letmathe is aus dem Vorstand des Spar- und Bauvereius e. G. m. b. H. zu Letmathe ausaeschtieden und on setne Stelle der Kaufmann Otto Steinschulte zu Letmathe gewählt. Eintragung zu Nr. 17 des Genofsenschafts- registers.

Iserlohu, den 26. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Jutroschin. [1746] In das Genossenschaftsregister ist bei der Wank Imdowy, e. G, m. u. §. in Jutroschin, ein- getragen, daß der Bölt(ermeister Vincenty Jamry aus dem Vorstand ausgeschi: den und an seine Stelle der Ackerbürger Paul Kycler in Jutroschin ge- treten ist. Jutroschin, den 27. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Kyriiz, Perignitsz. [1865] Bei dem Vorschufßs- und Sparverein zu Kyritz, eingetragene Genoffenschaft mit un- beschräukter Haftpflicht, ist heute in unser Ge- nossenschaftéregister eingetragen: Ferd!nand Shmook ist aus dem Vorstande geschieden und Grnst Günther in den Vorstand eingetreten. Kyritz, den 1. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Landshut. Befanutmahung. [1747] Eintrag im Genossenscha!têregister. Darlehenskafseuverein Wolferthqu, einge- tragene Genoffenschaft mit unubeschräukter Haftpflicht. Siß: Wolferthau. An Stelle des ausgeschiedenen Georg Heinri wurde Michael Brunner, Bauer in Oberbuch, als Vorsteherstellvertreter bestellt. Landshut, 1. April 1909. K. Amtsgericht.

Lüchow. [1749] Molkerei Lüchow, e. G. m. u. H. Vorstand: ausgeschieden Hofbesiger H. Glabbay in Nault und dessen Stellvertreter Gemeintevorsteher Zipo in eliggeiburgy neugewählt Hofbesißer Carl Schulz in Saaße. Eingetragen am 25. März 1909. König- lihes Amtegeriht Lüchow. _ Lüchow. [1750] Molkerei Genossenschaft Clenze, e. G. m. b. H. in Clenze. Vo:stand: Ausgeschieden Kauf- mann Richter in Clenze, neugewählt Johannes Krummel in Clenze. Eingetragen am 31. März 1909. Königliches- Amtsgericht Lüchow.

Le

f

Mainz. In unser Genossenschaftsregister wurde heute be der Gencssensckaft in Firma: Genossenschaft der vereinigten Milchþroduzenten in Rheinhessen

Friedrich Franz Schlegel in Neu Direktor und der Holjavie in Neustadt, Orla, als Kontrolleur in den

Neustettin.

Naumburg, Saaie. liche Spar- und Darlehuskasse Hafsenh Haftpflicht, zu Hafseahausen eingetragen

Obermöllern gewählt worden. Naumburg a. S., den 29. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Neresheim.

1909 beim Darleheuskasseuverein Di e. G. m. u. H. eingetragen: [0

Söldner

in den Vorftand gewählt." Sty. Amtsrichter Baur. Neresheim.

In das Genossenschaftsregister wurd 29 1909 Mtrctet, ; [AgstEregif Ai

Haftpflicht. Siy: Kösiugen. Datum des Statuts: 9. August 1908. Der Zweck der Genossenscaf

Die

im Amtsblatt des Oberamtsbezirks.

_Rechtsverbindliche Willenserklärun

für die Genossenschaft erfolgen dur) oder seinen Stellvertreter und ein weiteres glied des Vorstands. Die Zeichnung erfolgt, der Firma die Unterschriften der Zeichnenden gefügt werden.

und

sammlung zugleich Rechner sein kann.

Bauer, alle in Kösingen.

Stv. Amtsrichter Baur. Neustadt, Orla. Befanutmachung.

eingetragene Genossen

er Direktor Karl Friedrih Oehlshlägel in

stadt. Orla, ift aus dem Vorstand ausgeschieden. Kontrolleur tadt (Orla) it als

Das bisherige Ae ttied

aufmann Friedri Wi

orsturd gewählt worden.

Neustadt, Orla, den 1. April 1909. Großb. S. Amtsgericht.

Bekanutmachung.

In unser Genossenschaftsregister ist heute be

Genossenschaft „Vorschuß, Vercin, eingetragene Geuosseuschaft mit beschräukter Haftpflicht“ in Neuftettinm (Nr. 19 des Genofsenschastsregisters)

olgendes eingetragen worden:

Neustettin, den 31. März 1909. Köntalikes Amtsgericht.

Osterode,- Ostpr. In das Genossen\caftsregister ist die in Ofterode Oftpr. gegründete Zweigniederlassung der Ma- \schinengenossenschaft, eingetragene Genofsen- schaft mit beschränkter Haftpflicht, mit dem Siy in Königsberg i Pr. eingetragen.

Gegenstind des Unternehmens ift der Betrieb

Handelszes{äfts zum Zweck: 1) des gemeinschafilihen An- und Verkaufs von [landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten und der

ftpslicht, Ce nofseuschaft mit beschränkter

und augrenzeude Gebiete, eingetragene Ge-

Einrichtung maschineller Betriebe, 2

In das Genossenschaftsregister is bei Nr. 8 fand eingetragene Genossenschaft mit beschränkter

Landwirt und Amtsvorsteher Karl Zepperitz in Ober- möllern ist aus dem Vorstande Tai teden, d seiner Stelle ist der Landwirt Oswald Zepperiß in

[ K. Württ. Amtsgericht Neresheim. Im Genossenschaftsregister wurde Ny 26. März

„In der Generalversammlung vom 5. Mai 1907 wurde an Stelle des weggezogenen Vorstandsmit- glieds Apotheker Hufenüßler neu Johann Bahmann, in Dischingen, und in der Generalversaumm- [ung vom 22. November 1908 an Stelle des F Jo- hann Ubl neu Albert Schmid, Gerber in Dischingen,

K. Württ. Amtsgericht Neveobeim.

Firma: Molkereigenofenschaft Köfingen, ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränkter

/ t ist die Verwertung der Veil auf gemeins{chaftlihe Rechnung und Gefahr. Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter der Firma derselben und gezeihnet dur den Vorsteher bezw. den Vorsißenden des Aufsichtsrats

einung den Vorsteher

Der Vorstand besteht aus dem Vorsteher, dem Stellvertreter des Vorstehers und einem weiteren Mitglied, weles mit Zustimmung der Generalver-

In der Generalversammlung vom 9. August 1908 wurden zu Mitgliedern des Vorstands gewählt: Xaver Wenger, Schmiedmeister als Vorsteher, Jakob Bernhard, Bauer, als Stellvertreter, Albert Knaus, Die Einsicht der Liste * der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

[1754] In das Genossenschaftsregister des unterzeihneten Gerichts ift heute bei dem Vorschufeverein zu Neustadt / Orla, mit beschräukter Haftpflicht in Neustadt, folgendes eingetragen worden:

[1 {

Rentier Julius Kapelke ist aus dem Vorstand aus- geshieden und an seine Stelle Kaufmann Nichard Maroßke, Neustettin, getreten.

1753] aufen, : Der

1324]

ingen,

1325] h März

Mit- indem hinzu-

chaft rla,

Neu-

lhelm d

755] der

h

[273]

eines

__ In unser Geno

Nr. 10 die Geno

Genossenscha} enossenshaft mit unbeschräukter

mit dem Siße in Ragnit Kp aci Haftpflicht

Rosenthal, Bx. CassSeL.

mann, jeßt in Bochu

Saalfeld, Ostpr.

Stralsund,

anderen Gründen die Veröffentlihung in diese Blatt unmöglih wecden sollte, tritt M "Denis Reichsanzeiger" folange an die Stelle dieses Blattes, bis für die Veröffentlihung der Bekanntmachungen der Genossenschaft durch Beschluß der General- versammlung ein anderes Blatt bestimmt ist.

Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen durch mindestens 2 Mitglteder. Die Zeichnung ge- schieht, indem 2 Mitglieder der Firma ihre Namens- unterschrift hinzufügen.

Osterode Oftpr., den 26. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Posen. Bekauntmachung. 1756 In unser Genossenschaftsregister ist tue N Nummer 1 bei der Genossenschaft „Vank Przeuiys- lowcow eingetragene Genosseuschaft mit bs schräukter Haftpflicht“, Posen, eingetragen worden, 41 Bares DE T C General- ng vom 18. worden f ezember 8 neu gefaßt e Bekanntmachungen erfolgen außer i bisher bestimmten Blättern ey Dostgt Sollten die Bekanntmachungen in diesem Blatt und in den bereits veröffentlihten Blättern nit mögli sein, o ; Lte R E Tae andere ellge]eßt hat, im „Deu iche A Posen, den 19. März 1909. E Königliches Amtsgericht.

Ragnit. [1332] lera e i#ff Kue unter ensha n Firma: aguiterx und Darlehuskafsenverein einaririteda

Das Statut ist am 25. Februar 1909 festgestellt. eis and des Unternehmens ist: Debnaen der Wirtschaft und des Erwerbes der Mitgiteder und

Dur@führung aller zur Erreichung dieses geeigneten Maßnahmen, E E, Zwekes

a. vorteilhafte Beschaffung der wirtshaftlihen

Betriebsmittel,

b. günstiger Absaß der Wirtschaftserzeugnifse. Vorstandsmitglieder sind : E Nenn 1) Gutsbesißer Max Hahn in Kurschen als Ver- 2) See ar f utsbesißer August Sokat in Lehrhof-NRaguit

als stellvertretender D A e 3) Sub Mox Loleit in Carlsberg, 4) Gutsbesißer Franz Buechler in Schuppinnen, 5) Besiger Louis Kummetat in Ragnit. Alle Cg seitens der Genossenschaft

erfolgen in dem Landwirtschaftlichen Genossenschafts- blatt in Neuwied oder demjenigen Blatte, das als Rechtsnachfolger des genannten Blattes zu betrachten ist. Die Bekanntmachungen sind, wenn sie rechtsver- bindliche Erklärungen enthalten, in der für die Zeich- nung der Genossenschaft bestimmten Form ded den Voistand, in anderen Fällen aber vom Vereins- vorsteher zu unterzeihnen.

Die Willenserklärungen und Zeihnungen des Vor-

us find von mindestens drei Vorstand3mitgliedern a dessen Stellvertreter befinden muß.

zugeben, unter denen \sih der Vereinsvorsteher oder Die Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt,

indem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist währeud er Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Ragnit, den 19, März 1909.

Königliches Amtsgericht.

: (17671 Genofsenschastsregister Nr. 3 „Rosenthaler Dax-

E N RREENR e. G. m. u. H. zu Nosenu- t

al“,

An Stelle des bisherigen Vorstehers Pfarrer Hoff- m, ift der Lehrer J. Sou

ter als Vorsteher gewählt.

Rosenthal, den 24. März 1909.

Königliches Amtzgericht.

[18

1335 In unser Genossenschaftsregister ist bei Me

Jaeskendorf-Simnauer Darlehnskasseuverein unter Nr. 5 am 27. März 1909 eingetragen, daß an Stelle des Pfarrers Ebner der Pfarrer Loerzew- Jäskendorf als Vereinsvorfteher in den Vorstand gewählt ift.

Saalfeld Oftpr., den 27. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. [175

In unser Genossenschaftsregister is heute

das

Nr. 8 Ländliche Spar- und Darlehnskasss Brand®8hagen e. G. Aus«

m, b

.