1909 / 81 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

scheiden des Pastors Ernst Schlapp in Braudshagen | für plastishe Erzeu nisse, S<hugfrist drei Fahre, an- | haven, Ofterreihe 4, wird. heute, am 2. April | alle, Saale. Konkurseröffnung. [1608] B Erfte Gläubigerversammlung: 30 : aus Vorstande und der Eintritt des Pastors | gemeldet am 3. März 1909, Vocmittags 10 Uhr | 1909, Vormittags 8,16 Uhr, das Konkursverfahren | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Alexander i ung. 20. Avril 1909. / ordnung bezeineteu Gegenstände d s ana L i S., Freiimfelderstraße 82/83, nd Aneigepflicbt big Is Att 196g. ener Arrefi | 1909, Nachmittags A2} Uhr e295 A nd o mac b BOD “Das Konkurersahten tee er Vermöge T n ü ermögen des

Richard Wellmann in Brandshagen in den Vorstand | 46 Minuten. eröffnet. Der Kaufmann Johann Paul Sievert Döscher, } Retowski zu Halle a. d Anzeigepflicht bis 25. Ayri um Konkursverwalter ernannt. | alleinigen Inhabers der eingetragenen Firma: Staub. m “April 1909. der angemeldeten Forderun Das x j Fnh getrage i figen au Melle, den 30. März 1909. 1909, Nachmittags A2 Uhr, her LA Mai Schmieds Arti wen über in Firma Waguee | eo diften Franz Lalbtus ver S N ogler ung des Schlußtermins

eingetragen. Osuabrück, den 5. März 1909. Cuxhaven, wird Stralsund, den 29. März 1909. Königliches Amtsgericht. V1, Konkursforderungen sind bis zum 1. Juni 1909 bei dem | \{uß-MüÜül- & Asche-Abfuhr- Inftitut x Königliches Amt3gericht. Pirna. j G [1659] D Bt ten Es B n o} Glußfafsun Be ne P Lan ie p, 000 Ie R pon S Wetz Koukursverfahren [1534] | îtraße Nr. 94—95, Il T j i idem. fauntmachung. 761 erreni einget bei Nr. 67 : | die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Be- nigli<hen Amtsger , zu Valle a. S. das Kon- i E . u ER09 r, 5Simmer 58, Term "n M GC e Can Dea Msavvei Troschen: u Fa Me scaiae t fb a oval « | stellung eines Gläubigerausshusses und eintretenden | kursverfahren eröffnet. Verwalter: Taxator Otts Lee Mr Decudgen des Nikolaus Weistroffer, } anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis bars vgrieler Abhaltung des S<lu Hamburg, den 2, April 1909. reuth, e. G. m. u. $.“ Sih: Troscheureuth. | Schneider Nachf. Aktiengesellschaft in Heidenau | Falls über die im g 132 der Konkursordnung be- | Knoche in Halle a. S., Bismar>straße 30. Offener N dler in Met, wird heute, am | 18. April 1909, Brandenburg a. H., den 25 März 1909 Das Amtsgericht. _ Abteilung füc Konkurssachen. Laut Generalversammlungsbes{<lusses vom 14. März hat für die unter Nr. 67 eingetragenen elief- und zeihneten Gegenstände auf Dieustag , deu Arrest mit g nbeigefrist bis ¡um 27, ril 1909 und 1. pr Bf Vormittags 11 Uhr, das Konkurg- Der Gerichts\{<reiber Königliches Amts eriht Tri - Warzgerode. Konkuréverfahren. [1496] 1909 wurde an Stelle des verstorbenen Vorstands- arbendru>muster die Verlängerung der Schußfrist | 27. April 1909, Vormittags 9 Uhr, und Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen big MaTeen Na ffnet und der ofene Arrest erlassen. | des Kgl. Amtsgerichts Berlin- Schöneberg. Abt. 9, A LULEUN E Das Konkursberfahren über das Vermögen des mitglieds Geor Grober Gütler von Troschenreuth, D auf zehn Fahre angemeldet. zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf 15. Mai 1909. Erste Gläubigerversammlung den Der eh E Donnevert in Metz wird zum Sebnitz, Sachsen, [1535] Dülken. Konkursverfahren. [1523] früheren Bahuhofswirts Emil Lauge in der Bä>ker Johann Gög in Troschenreuth gewählt. | Pirna, am 31. März 1909. Dieustag, deu 15. Juni 1909, Vor- | 30. April 1909, Vormittags 94 Uhr, allge- neen ter ernannt. Anmelde- und Anzeige- Ueber das Vermögen der Firma Fischer & Das Konkursverfahren über das Vermögen der Sander wird nah erfolgter Abhaltung des Weiden, den 1. April 1909. | Das Könial. Amtsgericht. mittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte | meiner Prüfungstermin den 25. Mai 1909, N frift A zum 11. Mai 1909. Erste Gläubiger- | Hippe in Se : Kaufmaun Firma vau Dyk «& Kcouen G. m. b. H. in | Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Kal. Amtsgericht Registergericht. Potsdam T [1725] | Termin anberaumt. Allen Personen, wel<e eine zur | Vormittags 11 Uhr, Poststraße 13/17, Grdgeschoß Y versammlung den 27, April 1909, Vormittags Friedri<h E Sebniß, wird heut Bracht wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | Harzgerode, den 31. März 1909. . Konkursmasse gehörige Sahe în Besiy haben oder | links, Südflügel, Zimmer Nr. 45. . h B Früfungstermin den 18, Mai 1909, jam 1. April 1909, Nachmittags 45 ÜÚhr, d €, | termins hierdur< aufgehoben. Herzogliches Amtsgericht. Ÿ Vorm s hr, vor dem unterzeichneten | kursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Rechts- Dülken, den 29. März 1909. Merue, Vekauntmächung. [1487]

riedri Vèädel hr, von dem Königliches Amtsgericht. zeichneten Geriht in Schöneberg, Grunewald- | & Co. Wagenfabrik zu P euEnes a. H. | hierdurh aufgehoben termins ]

72 Weiden. Befannimaqgung. [1760] | In das Musterregister des unterzeichneten Gerichts zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, | Halle a. S., den 2. April 1909. E E IU Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen der

¿ „Daxlehenskassenverein Elleufeld, e. G. m. | ist eingetragen worden: nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [E Gerichte, iele A rit anwalt Leonhardt in Sebnig. Anmeldefcift bis zum erijes Amtsgericht in Mey. 19. April 1909. Wahltermin und Prüfungstermin | Erstein. Konkursverfahren. [1857] | Westdeutschen Holzindustrie, Gesellschaft mit

. H.“ Durch Generalversammlungsbes<luß vom Nr. 53. Eduard Glauert, Potsdam, Kunst- [ei die V t Ceat d Abteilung 7 14. Mäcz 1909 wurde an Stelle der ausgeschiedenen | und Bauschlosserei, ein offenes Kuvert mit einer Ab- | leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem A, E e Vorstandsmitglieder: Josef Weiß, Di in | bildung von i Modellen für Kandelaber, Fabrik, | Besiße der Sache und on den „Serdetun en, für | Wamburg. SKonfuxöverfahren. [1491] F N! Nate d [1478] Of 29, April 1909, Vormittags {10 Uhr. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | beschränkter Fasbing in Holsterhausen wird Wendern, bisheriger Vorsteher, und Anton Weigl, | nummern 1a, Ib, Ic, 14, plaftishe Erzeugnisse, | welhe sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Ueber das Vermögen des Johann Georg ||} lle G t des zu Müklberg a. E. ia Arrest mit Anzeigepflicht bis' zum 15, April | Eugen Vogt, Manuufakturwareuhändler in | "9< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und Gütler in Hermannereuth, der Oekonom Andreas Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. März 1909, | in, Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | Christian Meisel, Schweineschlachterei eu gros, Á U Co da E Vrunuo Friese ift am | 1909. Erftein, ist auf Antrag des Gemeinschuldners gemäß | nahdem der in dem Vergleichstermine vom 26. Ja- Lindner in Cllenfeld als Vorsteher und der Gütler | Mittags 12 Uhr. 27. April 1909 Anzeige zu mahen. D amburg, Bartelssiraße 94, wird heute, Vor: [F 1, ars 190% Nachmittags 44 Uhr, Konkurs er- | Sebuit, den 1. April 1909. $ 202 K.-D. eingestellt worden, nuar 1909 angenommene Zwangsverglei dur reg;

Cuxhaven, den 2. April 1909. mittags 113 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: | bai Änidäidetcia On Aumpredt In Tad Voáliidaus Königliches Amtsgericht. Erftein, ben it Mat 1909. figen A vom 29. Januar 1909 bestätigt Ez # ; 4 achenberg, Sechies. [1468] ailerlihes Amtsgericht. erdur ausgehoben.

osef Shiffl in Hermannsreuth gewählt. Potsdam, den 1. April 1909. L Â

Iebüeiden den P April 1909. i Königl. Amtsgeriht. Abteilung 1. Das Amtsgerit Rit Nigebüttel. Se e Fe Ca E A L Gener Y Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs Ueber das Vermögen des Kauf Herne, den 30. März 1909 ° a 00e R / gen des Kaufmauns e 4 ;

ent Be 1h Ube | Bagn Soi fl’ Vaetian Getto | Vramvindt, Konfunfveriatee, 17) Nba Aumttgri

Kgl. Amtsgeriht Registergericht. Radolfzell, [1719] | Dresden. [1526 N ermin: D s - Ueber das Vermögen des Schankwirts Friedrich | |hließlih. Anmeldefrist bis zum 22. Mai d. J. c Wetzlar. Bekanntmachung. [1762] | In das Musterregister Band Il ist zu O -Z. 24 Wilhelm Scholle, hier, it Nicolaistraße is eins{ließli<h. Erste Gläubigerversammlung d. |} Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 23. April 1909. | das Konkursyerfahren eröffnet. Verwalter: Kauf- | des Kaufmanns und Müllermeifters Nobert E pi fah hie [1506] a? Konlursverfahren über den Nachlaß

In das Genoffenschaftsregister ist bei der Genossen- | für die Firma Maggi, G. m. b. H. in Singen : Königl. Amtsgericht Mühlber wird heute, am 1. April 1909, Nachmittags 5 Uhr, | 28. April d. J., Vorm. 117 Uhr. Allgemeiner H n E g. mann ermann Blumberg in Trachenberg. An- ut K Münchberg. Befanntmachung, [1536] meldefrist bis zum 30. April 1909. Termin U Beth Es “oer ita Le Viehhändlers Jakob Meininger in Hildes,

saft Grdaer Spar- und Darlehuskafsenverein | (Zweigniederlassung in Berlin) eingetragen worden: Prüfungstermin d. 16. Juni d. J., V N e. G. m. u. H. zu Erda (Nr. 36 des Registers) | 1 versiegeltes Paket mit 1 Muster für plastische | das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: 7 Silb A R NRER 3 Ueber das Ve- B / Ü V rr Rechtsanwalt Dr. Alfred Walter Krug in | 10 Uhr. A er 0s Dermögen des Mehgermeisters und | Beschlußfaffung über die Beibehaltung des . erin bo dna erfolgter Abhalt Erzeugnisse, SHußfritt 3 Jahre, Fabriknummer 1106, | He A Z eldefrift bis Hamburg, den 2. April 1909. Ÿ Gaftwirts Chriftian Braun in Münchberg ist | oder die Wahl eines anderen Verwalters soivie 0A a Könt Amisgerist t aae Uhr, vor Vei biecdurdb ufge boben Y E a S ° eShetm, den 29, März 1909,

heute folgendes eingetragen worden : n Heinrich Rü>ker is aus dem Vorstande aus- | angemeldet am 29. März 1909, Vormittags 9 Uhr. | Dresden, Grünaer Straße 20. Anmeldefrist bis Das Amtsgeridt Hambur Y am 2. April 1903, Nachmitt. 44 Uhr, das Konkurs« | die Bestellun eines Glä vi E da, daa A S L S Gr fb. mis rit in A, Mai 1909. Voemiitags 9 Uhr. Offener Abteilung für Solo E verfahren eröffnet worden. a A dufatevcemalie, tretenden Falls über die im 6 182 A “idi DE 'Seri@toscheei e R tialid Königliches Amtsgericht. 1 e f zu i 4 M / roßh. Amtsgericht. Arrest mit Anzeigepflicht bis zune 24, Ayeil 19009, amm, Westf. HoxKis furöverfahren. [1516] E wurde Gerichtsvollzieher Nicol in Münchberg ernannt, | neten Gegenstände, ferner zur Prüfung der ange- L reiber des Königlichen Amtsgerichts. E Y ; : ehlar, ma A m u it Steinach, S.-Wein. [65] Dresden, den 1. April 1909. Ueber das Vermögen des Konditors Ludwi g E Anmeldefrist endigt am 25. April 1909. Offener | meldeten Forderungen und zur Verhandlung und Freiburg, Breisgau. [1498] Das A L Pfalz. Bekauutmachung. [1858] nigl. Amtsgericht. In das Musterregister ist eingetragen : Königliches Amtsgericht. Abt. I. Graumanu zu Hamm i. Westf., Markt Nr. @ N Arret mit Anzeigefrist bis längstens 25. April 1909. | Abstimmung über einen von dem Gemeins<uldre Konkursverfahren. ui a 5 onfursverfahren über das Vermögen des Zierenberg. [1763] Nr. 169. Greiuer-Petter, Eduard, Maurer- Srdudón E [1525] | wird heute, am 1. April 1909, Mittags 121 Ühr, Erste Gläubigerversammlung am 27. April 1909, | etwa gematten Zwangsvergleihsvors{lag : am Nr. 2664, Das Konkursverfahren über das Ver- H E <oll, Mehl- und Getreidehäudler in ‘In das Genossenschaftsregister zu Nr. 1 | meister in Lauscha, 5 Muster für plastis<e Er- Aer bas Vertibaen bei M 8 Navi Auna | das Konkursverfahren eröffnet. Der Agent Otto in |} Vormitt. 9 Uhr, im Zimmer. Nr. 3. Allgemeiner [ 8. Mai 1909, Vormittags 9: Uhr. Offener | Mögen des Wirts Otto Duffner von Scherzingen richts dabier bo 1 Aoril (aas des Kal. Amtts- S. —— M ooMflebrever Wnnea beuti worben: | ocn GUN de L N N aiten Berten des Kaufmanns (Del- und | Hamm i. Wefif. wird zum Konkursverwalter ernannt [E d Uhr, ebendaselbst, O Mai 1909, Vormitt, | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 3. Mai 1909.“ | wurde "Schluss, des Sélußztermins und voll- | dem der Zwangsveqleid T e) 202 aufgehoben, n a . ist nahstehender Eintrag bewirkt worden: | magnesium, Sägespänen und Zementfarben, einfarbig , ‘_ ° Konkursforderungen find bis zum 23. April 1909 bei N r, ebendaselbst. eritoschreiberei des Amtsgerichts Tracheuberg, | ¿gener ußverteilung dur< heutigen Gerichts» E HCCAE E u , . Le s b ú ret S eau ng) in Dresden, Leipzigerstr. 1, wird És wird zur Beschluß, J Münchberg, den 2. April 1909. 9. 4. 1909. 9- | bes<luß auf.„ehoben. e A t Vi e dane

2. An Stelle des ausgeschiedenen Landwirts Wilhelm | oder vershiedenfarbig marmoriert in Hochglanz-' dén Geriéte an zumelden. L L L

eute, am L. April 1909, Nachmittags 5 Uhr, das d Gerichtsschreiberei des K. B. Amtsgerichts Münchberg. | Vorsfelde. Konkursverfahren, (1508] PrDee Geri Seit O dio: 1 Der Gerichtsschreiber des Kal Amtsgerichts

gerihts, T: E ae y

Vogt Il. zu Zierenberg is der A>ermann Johannes | politur, ofen, Geshäftsnummern E. 6. 1, 2, 3, 4, 9, . i Jakob Range zu He>ershaufen in den Vorstand ge- | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. März 1909; e E E: Derr LO eer Die Mng E, A Ote E Tröger, K. Ooversekretär. Ueber den Nachlaß des verstorbenen Stellm

wählt. Vormittags 10,00 Uhr. 24. April 1909 Wahl- und Prüfungst ; "im [ Bestellung eines Gläubigeraus\{<ufes und eintretenden 5 FMenrode. [1467] | meisters Karl Schulze in Grof Twülpstedt i Birkenmeyer. Jülich. Konkursverfahren. [1524]

Ziereuberg, den 12. Januar 1909. Steinach S.-M., 17. März 1909. L M as Siemens i Uu E D Falls über die in $ 132 dec Konkursordnung be- Veber den Nahlaß des am 12. November 1908 | heute, am 2. April 1909, Mittags 12 Übr, das Friedeberg, N. [1477 Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Königliches Amtsgericht. Herzogl. Amtsgerichi. Abt. 1. Arrest mit Anzei epfliht bis zum 24. April 1909. | zei<neten Gegenstände sowie zur Prüfung der an- E zu Neurode verstorbenen Handelsmauns Franz | Konkursverfahren eröffnet, da der Naglaß über- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen d i Schuhwarenhäudlers Laurenz Reuter in Jülich

Steinach, S.-Mein. [S Seegben den 1 April 1909. | gemeldeten Forderungen auf den L. Mai 1909, | Böhm aus Volpersdorf (Köpprich), Kreis News | s<uldet ifl. Der Rechtsanwalt Querfurth hier ist zum | SHhmiedemeisers Friedrich Karzig zu Fri ba nord, nahdem der in dem Vergleichötermine vom

z In das Musterregifter is einzetragen : Könt liches Amtsgeribt. Abt. 11 Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Y rode, ist heute, am 30. März 1909, Vormittags | Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bera N.-M. ist zur Abnahme de blu Friede- | 20, Februar 1909 agenommene Zwangsvergleich

Musterregister Nr. 171. Greiner-Wirt, Rudolf, in Lauscha, M N A Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche Y 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ; | bis zum 15. Mai 1909 bei dem Gerichte anztieldes des alters und zur Erhebun Vin Ei A. pur re<tsfräftigen Beschluß vom 20. Februar 1909

x 12 Muster für Glasmärbel, ofen, Muster für TENSOM, Vermögen der Mileh- und R erw eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy ) Rechtsanwalt Weisser in Neurode. Anmeldefrist big | Es if zur Beschlußfaffung über die Beibehaltung | gegen das Séhlußverzeichnis ber Sthlußtermin zuf bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. eber ta mögen der haben oder zur Konkursmafse etwas s<uldig sind, y 20. April 1909. Erste Gläubigerversammlung und | des ernannten oder die Wahl eines anderen Ver- | den 23. April 1909, Vormittags 10 Uhr Jülich, “V nècialibu Rodi

Die ausländis<en Muster werden unter plastishe Grzeugnisse, Geschäftsaummer R. G. 500, | L ( {< \ Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. März 1909, | häudlerinu Anuva Auguste Marie verehel. wird aufgegeben, nihts an den Gemeinsuldner zu allgemeiner Prüfungstermin den 29. April 1909, | walters sowie über die Bestellung eines Gläubiger- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. aus\hufses und eintretenden Falls über die im Friedeberg, N.-M., den 1. April 1909, Lahr, Baden. Konfur@verfahren. [1495]

Letpzig veröffentlicht.) S f 991 | Vormittags 10,00 Uhr. Hendel, geb. Sergel, in Dresden, Bönisch- verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung # Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten

Meuthen, 0.-S. [1729] Steinach, S.-V., 27. März 1909. plaß 16, wird heute, am 2. April 1909, Mittags auferlegt, von dem Besige der Sade und hon den Y Gericht, Zimmer Nr. 15. Offener Arrest mit An- |$ 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände Nitter, Das Konkursverfahren über das Vermögen des

orderungen, für wel<he fie aus der Sache abge- Ÿ zeigepfliht bis zum 20. April 1909, auf den 29. April 1909, Vormittags 10 Uhr, Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Mechauikers und Fahrradhäudlers Matthäus

In unser Musterregister ist unter Nr. 18 bei der Herzogl. Amtsgeri<t. Abt. 1 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-

Firma Hermann Schoefer Klukowitzer-Brauerei 10. verwalter: Herr Auktionator Prinz hier. Anmelde- ; Neurode, den 30. Ms d tre Pes i Roßberg-Beuthen O/S. in Beutheu O.-S. ein- | Wüttlich. [1724] : 909. : "e , | sonderte Befriedigung in Anspru<) nehmen dem Kon- eurode, den 30. März 1909. Und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Ehret von Lahr ift dur< Beschluß des Gr. Amts- getragen: 1 offerer Briefumschlag cut einer Stifette, } Fn das Suerregister ist cagerage n L I n A, Mai 1909, Vormittags T0 Ub, furöverwalter bis zum 25, April 1909 Anzeige u ae Sees T8 Zuiögericht, S a L Vormittags 10 Uhr, Das Konkurtversubree uu per fahren, [1522] geridts Lahr vom 28. 3. 09 nad Abhaltung des

Ep ; s : Ÿ Veustadt, Schw 1a. ermin an- mins aufgehoben worden. enthaltend eine Klosterruine und Brauerwappen mit Offener Arreft und Anzeigepflicht bis zum 24. April Königliches Amtsgericht in Hamm i. Westf. : Konkursverfahren." [1531] beraumt. Allen Personen, wele eine zur Kon- S ermeister Anton Ve>er und Anton | Lar, den 23. März 1909.

——— ursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur | 29ru M n Gelsenkirchen wird, na<dem der E: E D Gr. Amtsgerichts : L. S,

der Inschrift: Brauerei-Abzug, Beuthener Kloster- | born, 1 Tintenlösher in Form eines Rodel- ; \{hlittens mit auswe<hselbarem Lösh- und Notizblo>, Hildesheim. [1497] leber das Vermözen des Wirts und Landwirts Konkursmafse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, | in dem Bergleihötermine vom 28. Januar 1909 an- Frey

bräu aus der Brauerei H. Schoefer Roßberg Dresden, den 2. April 1909. Beuthen O/S. Telefon Nr. 93 Hopfen und Mal, | plastishes Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Königliches Amtsgericht. Ueber das Vermöaen der Bankfirma J. F. |} Franz Josef Wangler in Dittishausen it a Gott erhalts, Flähenmuster, Fabriknummer Haupt- E A A L E Tao aar bedin n: ade Hagemann in Hildesheim wird heute, am |} 1. April 1909, Nachmittags 4,30 Uhr. v Konkurs, E S Ie SCIUE, M verabfolgen oder | Buß vom s, Sama 1008 L E E e Lesum. Konkurêverfahren. [1730] bu Nr. 23, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am ttlich, di ial 3 M actiSi Beschluß des Kal. Amtsgericts i ( 1 1. April 1909, Nachmittags 124 Uhr, das Konkurs. |} verfahren eröffnet. Verwalter ist Kaufmann Karl dem Besiße der Sah ag: ung auferlegt, yon aufgehoben. L O CEMELTI Max Konkursverfahren über das Vermögen des 20. März 1909, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. öniglihes Amtsgericht. Durch eiGluß 2e No d m Ager f 8 ist heute } verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt j Müller hier. Offener Arrest ist erlassen mit Anzeige- | für welhe sie aus V „und bon den Forderungen, Gelsenkirchen, den 30. März; 1909 Auktionators H. Thies, früher in Lesum, wird Amisgeriht Beuthen O.-S., den 26. März 1909. B Ce i er De, én ey o e aRees Justizrat Förster in Hildesheim. Erste Gläubiger- I frist bis 27. April 1909. Erste Gläubigerversamm- ung in Anspru ESA de d Lgelonbene Befriedi Königliches Amtsgericht / nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< Bremen. [1715] Konkurse eröffnet G a NCIeIeR Banvastibee A eg am 830. April 1909, Vor- lung Dienstag, den 27. April 1909, Vor- bis ¡um 23. April 1909 Anz Gas bs pen | aufgehoben.

In das Musterregister ist eingetragen worden: 0 mae (1: Driesen. - Anuielbefrift für Ronkretta Ota nE, Se He, Allgemeiner Prüfungötermin du Aitags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin Der Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts Gora, Reuss. Befanutmahung. [1479] | Lesum, den 27. März 1909.

R N Eon fabrie Métien, T llee Vas Wermilicir-des Gebt chermeisterd | rungen bis zum 23. April 1909. Erfte Gläubiger: | Zte A offener Arrest mit Anzeigeiliht bs | O Ube, bor dem Sie Pre T enua ¡u Vorösfe!de: i; U I geen Lr a0s Vermögen des Königliches Amtsgericht.

Ü er ermögen de machermeifter 4 Nrn f , , x r o Ern ä geschaft n Sebald hat für die unter e g versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am | zum 1. Suni 1909. y Neustadt, Schwarzwald, den 1. April 1909. Wieebadee S eee E [1481] Vera ai N beS 0 nabtem der in dem ADas Konkuröversahr mr verfahren. [1504] - . ergteidSlermine vom 20. Februar 1909 angenommene

r. 767 eingetragenen, jeßt ofen in einem Paket | Carl David in Berlin, Neue Königstraße 69, È vorliegenden, mit den Fabriknummern 400, 1100, } ift Ln R 11,35 Uhr, vor dem König- r Sa A 16, Av 100A E e Sea Unciacecikt I Gr. Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilhel x Wwe. Autou Schmitt, Luise geb. Nemonud Se E fri Ta, L O a tat Beet a N Driesen, den 1. April 1909. Ktel Ron ea eia Fezaleen : [1480] E, Bertdeen e oven, [872] | Schueider zu Schierstein wird heute, am 1 April Nett Le pen “Dud CaEI Spezereihändlerin in Vurzweiler, wird nah s - 1 2 s en Ÿ / H p Atril 1909 Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Veber das O des Kaufmanns (Juhabers lerin Ehefrau Anton Bell, Alis ged, Dees, eröffnet. Der anfavin G. Drodt bier mili L “0 4 R es t atis aufachoben, N. bac, gt tas , s 6 Mülhausen i. E,, den 25. März 1909.

Bremen, den 2. ; in Berlin, Lessingstr. 2. Frist zur Anmeldung Der Gerichts\hreiber des Amtsgerichts * der Konkursforderungen bis 10. Mai 1909. Erste | Essen, Ruhr. Konkursverfahren. [1517] | eines Eier- und ettwarenges<häfts) Wilhelm j u Neuwied ist am 29. März 1909, Vormittags | Konkursverwalter ernannt Konkursforderungen find | Die Gerichtsschreiberei des Fürstl. Amtsgerichts ; E mivgeriqIs. Kaiserliches Amtsgericht. k Ties

Fürhölter, Sekretär. Gläubigerversammlung am 28. April 1909, | Ueber das Vermögen des Kaufmanus Julius Eggers in Kiel, Hasselmannj|traße 27, wird heute, | 11 Uhr 20, das Konkursver ffnet. «(I PNONOR E E Mittags 12 Uhr. Prüfungstermin am D. Juni Levy zu Essen, Grabenstraße 1, i dur< Beschluß | am 1. April Zu Hitta 8 11,40 iy s Mone, E it der Peter Grbdkennee Q E Aaena G5 wird Me Beschlußfafsuro üher m eantumelden. ar A P Ses. Mülha El verfahren eröffnet. Konkursverwalter ist der Kauf- | frist für Konkursforderungen bis zum 1. Mai 1909. | des ernannten oder vie Wahl eines anderen Ver- | G Teshelm. Koukursverfahren. [1488] | Das Koukaröverfahren über ved f nigen Ves

Crimmitschanu, [1717] | 1909 Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, | vom heutigen Tage der Konkurs eröffnet. Der Kauf- In das Musterregister ist eingetragen: Neue Friedrichstr. 13/14, II1. Sto> Zimmer 113/115 mann Paul D Shourp ¡u Efsen if zum Konkurs- | mann Niels Jensen in Kiel, Ringstraße 75. Offener N Grfte GI¿ i : , L, , : : F , : i ubigerversammlung und allgemeiner Prüú- | walters sowie über di | „In dem Konkursyerfahren über das Vermögen d L verwalter ernannt. Offener Arrest und Anzeigefrist bis | Arrest mit Anzeigefrist bis 30, April 1909. An- Ÿ fungôtermin den 13. Mai 1909, Vormittags auêscbues und einlretenden Falls. Ie ite q Firma C. Nebel in Hilden ist zur Prüfung der ry Ae A befannten Wey endändler, früher

Nr. 444. Firma Hh. Neubert in Crimmitschau, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 10. Mai 1909

s t, 2 Stü - : / j :

1 Umschlag, versiegelt, mit 2 Stü>k Herrenstof Berlin, den 1. April 1909. 23. April 1909. Anmeldefrist bis 29. April 1909. | meldefrist bis 1. Mai 1909. Termin zur Wahl Y 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis ¿um } der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den E C H angeimeldeten Forderungen Termin auf den | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins . r ,

mustern, Fabriknummern 1 und 2, Muster für Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts | Erste Gläubi erversammlung 27. April 1909, | eines anderen Verwalters und allgemeiner Prüfungs- E 3 S iffse, Schußfrist 3 Jahre, [det g g Mah: : ) g y *. Mat 1909, 24. April 1909, Vormittags 11 Uhr, Vormittags 11 Uhr, vor rae L Mie "1906, Nach nittags ò übe “5 Minuten, oute Verlin-Mitte, Abteilung 83a. A SEII Sa ita id F, E T Ubr den 10. Mai 1909, Vormittags Y Neuwied, ee A Lana U Crbfung dex angemeldeten Salbetunge ea pa gen Angen Amtsgericht in Gerresheim, Zimmer V Mile eden ‘den 26." März 1909 Z é . , P . 2 L 4 a ; 0 y aum L . ‘“ . G MeEmesman Bn 1, Byr 1909 Ueber das Vermögen des Kaufmauns Albert Angers Ew Fagenstraße 39, Zimmer 35. L E Ubtéilunz 16 M Oederan. TSRD O E [1532] | dem unterzeichneten Stidte An E, bos Gerresheim, den 30. März 1909. L Kaiserliches Amtsgericht. feu, den 1. Apr ; nig geri<t. g 10. j Ueber das Vermögen des Schuhmachermeifters | anberaumt. Offener Arrest mît Anzelgepflicht bis Königliches Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über Las Meer [1920]

Königliches Amtsgericht. PTD It bsohu, in Firma Jaffé & Co,., in Berlin, L

Friedland, Mecklb. [62] Bacobses 68 (Wohnung: Sebastianstr, 86), ist | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts: | x, am@äatuh1 [1859] N Karl Ed I , : : 5 ' ; 2 / uard Kraft in Schöuerftadt wird heute, | ¡um 20. April 1909. E m

: Habighorst, Amtsgerichtssekretär, 1 beute, Nehmt 24 fr eri Yes Landstuhl S am 2. April 1909, Vormittags {12 Uhr, das Kor: | Königliches Aatgerict, 8, in Wiesbaden. | “In dem Fonteeeoverfahren. Berinda ch L Mülgeim-Ruhe, Lobverg e jur Abnahme des

In das beim hiesigen Amtsgerichte geführte Muster- | heute, Mittags 12 Uhr, von dem Könj lichen Amts- Ó itt. 3 f ü Ber- A 6 [1490] | von heute, Nachmitt. 35 Uhr, wurde über das Ver 1 fursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Rechts- Wittenberge, Bz. Potsdam. 1485] | Sattlermeisters Auguft Sezepanski aus Gleiwisg | Schlußre<hnung des Verwalters der Schlufitermin

register ist eingetragen : eriht Berlin-Mitte das Konkursverfahren erbffnet. | würth Fabrikdirektor Carl Roesler in Friedland walter: Kaufmann Boehme in Berlin, Neue | ti, Wayorn. Bekanntmachung. mögen des Franz Jefserang UL., Schuster, in [ anme ore erwalter: Kaufmann Boehme in Q reue | Beschluß des K. Amtsgerichts Fürth vom 1. April | mög Franz Jefseraug < y IGE Müller hier. Anmeldefrist bis zum 21. April Konkursverfahren. ist zur Abnahme der Shlußre<nung des Verwalters, | auf den 21. April 1909, Vormittags 1A Uhr,

i. Meklbg., vier Muster für Fliesen oder Platten Roßstr. 14. Frist zur Anmeldung der Konkurs Ob hnha}t, der Konkurs eröffnet, d - : 14. * 11909, Nachmittags 4} Uhr, auf Eröffnung des ermohr wohnhaft, der Konkurs eröffnet, der a . Wahl- und Prüfungstermin am 3, Mai r D 19 Ueber das Vermögen des frühereu Gaftwirts | zur Erhebung von Einwendungen egen das Shluß- | vor dem Könizlichen Amtsgerichte hierselbst, Zi 09, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest h wir verzei<nis der bei der Vertéllung J berüdsibti. e, Nr. 10, bestimmt. hierselbst, Zimmer

beliebiger Form (Sehbe>e, Viere>e usw.) aus ge- | forderungen bis 8. Mai 1909. Erste Gläubiger K 3 Arrest erl d Rechtsanwalt Maurer i ; , , * | Konkursverfahrens über das Vermögen des Väeker- | offene Arrest erlassen und Rechtsanwa aurer in : /

Bran N A arte RAGCAI ete VeL Ingen versammlung am 27. April 1909, Vormittags meisters Johanu Karl in Fürth. Konkurs- | Landstuhl zum A NLCalter ernannt. Anzetge- F mit Anzeigepflicht bis zum 21. April 1909. TaaEs No B 10 Mee Dee G am 2. April Fordermngen 4b. pre Beilage G Mülheim-Ruhr, den W. März 1909 bent, leberártig Cinatit ute E aufgeraubt 117 Uhr. Prüfungstermin am 8. Juui 1909, verwalter: Agent Heinrih Weil in Fürth. | frist bis zum 1. Mai O . Gläubigerversammlung } Oederan, den 2. April 1909. öffnet Koakurgérivalterin f en pet va er- Bor die nicht E : as u of wf er. E ubiger N d, a En r ant

it für Flächenerzeugnisse, Schußfrift 3 Jahre, an- Friednidtoge 1B E “Stobont R E tit S irt eer alung: 0, u Se ifunoltercte 20. s Mai T Bhemite, No Königliches Amtsgericht. Lotsh in Wittenberge S bchoaingen, find Vit M Schlußtermin auf den 28. April 109. E M -Gladbach P Stau N [1521] 1 r r . , . Z Þþr Á orm ttag r, . , . PPeln. ——— . e + , - -_ è 1 H 9

O 19. März 1909, Vorm. 9 Uhr Offener Arrest s genie bis 8, Mai 1909. | allgemeiner Prüfungstermin: Donnerstag, den | 9 Sa nE 2 er AumeBesist: 8. Mai 1909. N Ueber das Vermögen des Wiakautas Á ewt N E Matt Daa Mai gt ir Prichte bierselb Kimi: 28 Festiaien Amts- E des Fe e E den Nachlaß des

exlin, den 1. ApPr ° 18. Mai 1909, Vormittags 9x4 Uhr; Frist a p Í Y Schirmeisen in Oppeln, Malapane1 straße, ist am Allgemeiner Prüfungstermin am 12, Mai 1909, | Gieiwig, den 26. März 1909. : Buchhändlers Paul Kunze ift e R IE

Friedlaud, den 20. März 1909. Der Gerihtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts meld Mai 1909 ; & gera! reiberei. Y 1. m m L Großberzogl. Amisgerit, Abt. 2. e 0 in-Mitte Abteilun "gg Q L ed ne Forderungen O lea L e. ; K t t i RsGreibere 4 erggail n e rig Ap fle der e Hut Mittogs 12 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Königliches Amtsgericht. 6. N. 20b/06. | Schlußrehnung des Verwalters nnd zur Erhebung von [P ENSRE: IURRE [15123 M Mebl in Verw Kaufmann Ferdinand | frist bis 26. April 1909. Gleiwitz. KRonfurêverfahren [1472] Sl bert e Bea s Fo Hen: a O . < rü>sichtigenden Forderungen

Fulda. [1728] | wielerelda Konkurs [1482] | Fürth, den 2. April 1909 Lauterburg, Eis W ( s ¿ , h, : , . / peln. O Arrest Ra das Musterregister ist eingetragen worden : Ueber das Vermögen des Zigarrenhäudlers Gerichts\hreiberei des K. Amtsgerichts. Ueber das Vermögen des Heinrich Merekling, } bis zum 15. April 1000 * Erfie SladigcidetTifft L aal bes % April 1909 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des und zur Beschlußfafsung über die nit verwertbaren ¿E DUE E E erl rewtar mus oe Pfefferküchlers und Vekturauten Johann Vermö Î gensftü>de Termin auf den 3. Mai 1909,

r. 106 Molkereigenosseuschaft Fulda-Lauter- | J ¿au Peters in Vielefeld, Öbernstraße Ne. 99 A> Schneider und Kcämer, in Bühl bei u ; : , «29, | Gebweiler. [1501] erer, Schueider und Kcämer, in Büh F 5,100 und Prüfungstermin am 30. April 1909, ron ; O 010 üer 9. E “Risch ae ist heute, am 1. April 1909, Nachmittags 54 Uhr, | Ueber das Vermögen des Viktor Charlier, | Selz (Elsaß) wird heute, am 2. Ap1il 1909, >03 a Vormittags 1.0 Uhr, Zimmer 4. 0 ppa eas das G I Jos e 28 Apfeld aus Gleiwitz, Alter-Rcßmarkt 4, is zur Vormittags 9 Uhr, anberaumt abriknummern 12, 128, 12b, 12e, 12d, 12e, 12f, | der Konkurs eröffnet, Konkursverwalter: Büther- | Bäers und Wirtes in Rimbach, ist am l. April | mittags 10 fee, O tg tureesa Iten eröffack M Gerichtsschreiberei in Koöröheim ift heute, am 1. April 1909, Nas | Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Cr- M.-Gladbach, den 1. April 1909 Fo g in einem versiegelten Paket, Flächenerzeugnisse, e Durs A S C Ati 009 Sei cell 1909, Vorm. Le das Konkursverfahren eröffnet. R L M AGITAA es F a N aata des Königlichen Amtsgerihts Oppeln, mittags 5 Uhr, das Konkktröverfabren, eröffnet Ms ung e vorweg gegen e Schlußverzeichnis | Kgl. Amtsgericht. ' Z L 1 0 . b L inm liwea Gw" y 1 ù e "” ¿ . Verwalter Geschäftsagent Gugenheim hier. Offener 1909 bei dem Gerichte anzumelden. Erst: Gläubiger- Meder dos Gaus [1507] | walter: Gerichtsvollzieher Matter in Zabern. Erste LN ces Une e Beschlußfa ung der Sade Tos MLARAES, ivccrida R E ù Bisblug 2 a + Amtgert uUrnderg dat m e u

ögen des Gaftwirts August Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am die nit verwertbaren Vermögensftü>e der Schluß- vom 1. d. Mts. das Konkursverfahren über das 6 . o e

Schuyfrist 3 Jahre. Anmeldung der Forderungen bis zum 1. Mai 1909 Fulda, am 31. März 1909, Erfte Gläubigerversammlung am L Mai 1909, | Artelt Anmelde- und Anzeigefrist bis 22. April 1909. versammlung den 26, April 1909, Vorwittans [| Eve

Grste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü 104 Uhr. Prüfungöterm}n den 17. Mai 1909, in Engelustedt ist heute, am 1. April | 30. April 1909, Vormittags 1A Uhr, im | termin auf den 28, April 1909, Vormittags Vermögen des Kaufmanns Paul Hambuecey |

rm n

Königliches Amtsgeriht. Abit. 1. Vormitta e gs 9 Uhr. [lgemeiner Prüfungs- fungstermin L, Mai 1909, Vorm. L Uhr 1909 Mittags 1 Uhr, d Konk: Lesum. [74] | termin der angemeldeten Forderungen am 15. Mai iy 1 : * Vormittags 104 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Verwalter: K ar, ap Konkursverfahren eröffnet. | Sipungssaale des Amtsgerichts. „Anmeldefrist und | 124 Uhr, vor dem Köniali i; In das Musterregister i eingetragen: 1909, Vormittags 94 Uhr, Zimmer Ne. 18 Gebweiler, Rhei 9 ci frift bis 23, April 1909. “rniedy e Lan Anteil fe u PIAIDE: Mr E M gdciaefrilt bis 21. April 1909. ibi, ata Nr. 28, tian Ma E Nüruberg als dur Sc{hlußverteilung beendigt auf« gi Sg E t Raue eia nt im Amtsgerichts zebäude, Gerichtstraße Nr. 4, Gemünden, Baye. [1516] ° abern, den 1. Apr , E eres caibaltend 1 Plakat, Flä Sentnai v Der Ge L Seri g H Königliche di did Bekanntmachung. Lauterburg, Els. [1618] Fed ndtermin am 4. Mai 1909, Vormittags | zwickan, Sachsen [1538] Ede O. Z. 1, Shußfrist 3 Jahre, ange r "a T en B gerihts. | Das Kgl. Amtsgericht Gemünden hat am 1. April | „Ueber das Vermögen von Mer>liug, Bou í | S ee: Ueber den Nachlaß des Pantoffelfabrikanten | amburg. Konkursverfahren. [1494] | Oeynhausen 1486 meldet am 18. März 1909, 8 Uhr Nadmittags. Bonn. RoiErtcer Eten [16141 | Ante m tags 6 Ubr, über das Vermögen hes | Sbefvan, Margaretha gev. Müller, in Bud Der Ge teil Bir Aiitéiitie: far: Flii0 Mlegel, weiland in Sten, wird | manns Bas Het goermdgen des | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des esum, 19. März 5 Ueber das Vermözen der Firma Klein und Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. I. V. : (Unterschrift ( j eute, am 1. April 1909, Nachmittags 6 Uhr, das oer | Schuhmachermeifters Otto Seineke zu Oeyn- Königliches Amtsgericht. Weber, Großkaff vorpltevei Gesellschaft mit Konkurs eröffnet und als Konkursverwalter Rechts- : ‘Geshäftbagent Karl Kahn in 8 : (Unterschrift), Gerichtsshr.-Aspirant. onkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr | Brohs, alleinigen Inhabers der Firma Friedri hausen ift infolge etnes von dem Gemeinshuldne I , , lt Kamm tin Gemünden ernannt, offenen Arreft Konkursverwalter : Gesch ftôagen ar an thöneberg b. Berlin 146211 R Lüde & Co. Hamburg wird nahdem der in dem ner Neheim. [1727] | beschränkter Haftung in Boun, wird heute, am Clasen und An Hagenau. Konkursforderungen sind bis zum 7. Mat [1462] } Rehtsanwalt Blumberg hier. Anmeldefrist bis zum , / , gemahten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche ; N jeigefrist in dieser Richtung bis zum | Hag g 9 Konkursverfahren. i Vergleichstermine vom 3. März 1909 angenommene In unser Muferregister ist unter Nr. 72 bet der | 1, April 1909, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs: | 21ihen und Ar insSlieslich festgeseßt, die Frift zur | 1968 bei dem Gerite anzumelden, Erfte Gläubiger, [F U Beeksgen des Nocsmanns Frau Sraiteas L S VPrüfungtermin nox | Zwangsvergleich dur re<tskräftigen Beschluß une me ciBteermin auf den 26, April 1909, Vor- itt- | versammlung den 26, , henstein aus Friedenau, Rheinstr. 66 (Privat- | 28. April 1909, Vormittags 11 Uhr. Offener dr Matte agr i as aufgehoben. | diesem Termin soll au< eine nadträglih an-

Firma Gebr. Wolff zu Neheim eingetragen: Ein | perfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann August Anmeldung der Konkursforderungen bis zum M g versiegeltes Paket mit z Stü>k Wandlampengestellen | Willi> in Bonn. Anmeldefrist bis zum 28 Mai woh, 21 April 1909 eins<lie lib, Wahltermin zur | LO¿ Uhr. Prüfungstermin den 17. Mai 1909, wohnun Ringstr. 55), i N e p ' - 9 t f . h S] dus ani au 1 Mia 1 (2 a T E Bete, dm | Botafint fe V Wi dec Tae Ee | omgt 284 Wr Df Un ai Y ches nbmitags 1 fie 55 Mit, das Konf | o Roe u um 20, pri 1908, has Amtsgeridé Hamburg dleidavorsdlag und de Pelltruee is Ebe , ' 129. , wie über die Bestellung eine ubiger- ° : net. Der Kaufmann Wilh. Schule, n eilung für Konkursfachen. ausschusses find auf der Gerits\@reiberei Mittags 12 Uhr. 29. April 1909, Vormittags 11 Uhr. All- aus Husses, dann über die in 88 132 bis 137 K..O Kaiserliches Amtsgericht Lauterburg, Els. Berlin W, 35 am Karlsbad 14, i ————— ! erihtsf{ ¿ur Neheim, den 31. März 1909. emeiner Prüfungstermin am 16. Juni 1909, | (ues Fragen in Verbitdung vit deu M l watts ————— [1484] verwalter ernannt z ar 8bad 14, ist zum Konkurs- | Werlin. Konkursverfahren. [1509 | Wamburg. Konkursverfahren. [1493] } Einsicht der Beteiligten niSergelegt. Königliches Amtsgericht. G ormittags 10 Uhr. , R Deifiricóbaait Gu F g . . Mai 19 + Konkursforderungen find bis zum | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Ochuhausen, den 30. März 1909. aae adm der dun g- 29. April | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johann zu 09 bei dem Geri<t anzumelden. Gs ist | offenen Handelsgesellschaft Gerig & Gast in | Jugenieurs Karl G Al der Streub Kgl. Amtsgerichts. Oasuabrück. [1726] Königl. Amtsgericht, Abt. 9, zu Boun, 1909, Vormittags 10 Uhr, im diesgerichtlihen | Heiuri<h Krumna> in Bakum, Jnhaber der ban Beschlußfassun über die Beibehaltung des er- | Berlin, Schönhauser Allee 97, wird nah erfolgter Famburg wird, A erf [gter Abh Iiaio, des Ost ü m das Musterregifter ist eingetragen : Cuxhaven. RKonfursoverfahren. [1533] | Sitzungssaale bestimmt. irma J. H. Krumna>, ist am 30. März 1909 nten oder die Pahl eines and [ters t ' z ZBES nah erfolgter Abhaltung des | Osterwieck, Wars. [1846] r. 37, Firma A Rawie in Osuabrü>t, | Ueber das Vermögen des Tischlermeisters emünden, den 1. April 1909, Iris eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Stege wie über die Bestellung eines Gläubigeraus s hufses At ung des Il A TAO, ierdur ausgeho De erau S aufgevoben, dai nee E n i Mo in Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts. mann in Melle. Anmeldefrist bis 15, Mai 1909. etenden Falls über die im $ 132 der Konkurs- # Königliches Amtsgerichts Berlin-Wedding. Abt. 6. | Das Amtsgericht. Abteilung für Konkurssaheu. ! 13. Mai 1908 verstorbenen Drechslers Hermann

1 Muster, Abbildung eines Bremsprellbo>kes, offen, | Friedrich Georg Christiau Feldhusen in Cux-

. ehoben. Kaiserliches Amtsgericht Lauterburg, Els 1909. Erfte Gläubi„erveriammlung und allgemeiner Kaiserliches Amtsgericht. M E "Amtsgericht Küruberg, den 2. April 1909. E eri<tsshreiberei des K. Amtsgerichts Nürnberg.