1909 / 82 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eo G 0 wird heute, am 30. März 1909, Nahmittags 7 Uhr | 1909, Mittags UD Uhr, vor dem Königlichen berg N.-M,, 1. Zt. unbekannten Aufenthalts, wird | derungen Termin auf den 283, April 1909, Vor- D) órfen- Beilage

- , t A tg- 37 Min., das Konkursverfabren eröffnet, da der ge- | Amtsgeriht in Danzig, Pfefferstadt 33—35, Hof- | na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier miags Ricdorf 2a e 60G B Sins

9 ? 9 y ? &

uldner selbst unter Darlegung seiner | gebäude, Zimmer Nr. 50, anberaumt. dur< aufgehoben. l h Baan ata a0 e Wen, S: | See Sande mner. u 11, | e N E Talg |Rvodt, vex do Juin 10 zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. tellung die Eröffnung des Konkursverfahrens be- | Gerichts a . Abt. 11. ; ao, E eer ¿ : i U antragt hat. Der Kaufmann Gödel jun. in Char- | Danzig. [1942] | Königsberg, N.-M. Beschluß. [1946] 17. L 5 | Ï Ie Tauroggenerstr. 1, wird zum Konkurs- | Jn Süden, betr. das Konkursverfahren über das | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der des Königlichen Anger hi, Abt. 17 n, A WD. Berlin, Dienstag, den s. April remer rann, Konfuréfoerungen fab, bt | Wermdgen tes Kaus manns EWily, Bieber in | pez tvlttien Frau, Mühlenbefiger (Aaen cat | Vom V Ren; ereiere Wet Q Hud tes aa ff S R L L L T L

um 17. April 1909 bei dem Gerichte anzumekden. vzig, Langgasse 64, wird in dem allgemeinen | Marie geb. e y Z 7 : : ; G wird Aa Beschlußfaffung über die Beibehaltung S ltcrde 10 15. April 1909, Vor- | Müller, in Königsberg N.-M., wird an Stelle | 27. November 1908 zu Ebersteinburg verstorbenen, Amtlich festgestellte Kurse. ne O ee : Bingen a. Rh. 05 L des ernannten oder die Wahl eines anderen Ver- | mittags 113 Uhr, au<h über einen Antrag auf | des verstorbenen bisherigen Konkursverwalters, Kauf- | in Rombach wohnhaft P Bra totees gerli Börse, 6. April 1909 E T0oias l: FT Bowhum walters sowie über die Bestellung eines Gläubiger- | nahiräglihe Wahl eines Gläubigerausshufses Be- | manns G. A. Schulze in Königsberg N.-M. der | Erich Griese wird eingestellt, da eine den Kosten erliner rse, 6. April dla 189613" || T4 2 ou aus\<ufses ‘und eintretenden Falls über die in $132 | {luß gefaßt werden. Nèchtsanwalt Günther in Königsberg N.-M. zum | des Verfahrens enlsprehende Konkurêmafse niht vor- [F Ld Lou aa Ludus 200 Thier (Modi: E -SE)v, (0 L p ; der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände und | Danzig, den 1. April 1909. Konkursverwalter ernannt. Es wird zur Beshluß- | handen ist. À Golb-Glb. = 2,00 46. 1 Gld. österr. W. = 1,70 4. | do. kons, Anl. 86 e Boxb.» Rummelsb: 3911 zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den Röniglithes Amtsgeriht. Abt. 11. faffung über die Beibehaltung des ernannten oder | Rombach, den 2. April 1909 i Y 1 Krone Aera F 0,85 4. 7 Slb, sübb, V. do. 1890, L 4.10/95, Brandenb. a: H. 1901) 29. April 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem | p ortmuoa. Konkursverfahren [2004] | die Wahl eines anderen Verwalters eine Gläubiger- Kaiserliches Amtsgericht. M 1,60 4. 1 stand. Krone = 1,125 #6, 1 Rubel = B 1903|3x| 11 Gi (do A unterzeichneten Gerichte Zimmer Nr. 7, Termin anbe- | "©4g Konkursverfahren über das Vermögen des | versammlung auf Freitag, den 16, April 1909, | geh1088 Tennebers. [1960] M 916. 1 (alter) Goldrubel 8,20 4. 1 Peso (Gold) | po, do, 1896/3 | LT. Bromberá L1808 raumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurs» Schueidermeisters Peter Kemper zu Dortmund, | Vorm. 10 Ugr, vor dem unterzeichneten Gericht, Konkursverfahren. I 10 d. 1 Slore Sierlind = 2040. La | S «Gotha St.-A,1900/4 | 1.4. do. 1895) 1899 masse gehörige Sache in Besiy haben oder zur Heiligerweg 2, wird, .nahdem der in dem Vergleichs- Sißungssaal, bestimmt. : ? Das Konkursverfahren über das Vermögen des s veagt, | Sächsische St.-Rente|: Burg 1900 untks. 10 N Konkursmasse etwas schuldig find, wird aufgegeben, | ¿ermine vom 3. Februar 1909 angenommene Zwangs- | Königsberg N.-M,, den 31, März 1909. Bäkermeisters Otto Waguer zuWaltershausen F nur bestimmte Nuunmern ‘oder Serien der bez. | do. ult, April / Cassel... , 1901 nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder beraleidh dur< rehtskräftigen Beshluß vom 3. Fe- Königliches Amtsgericht. wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | «mission lieferbar find, Schwrzb.-Sond, 1200 4 4. do. 1872, 78, 87 zu leisten, auh die Verpflichtung auferlegt, von dem beate 1909 bestätigt ist, hierdur< aufgehoben. Könzwigshütte, O.-S. [1980] | und Ausführung der Schlußverteilung hierdur<h auf- [F Württemberg 1881-83|34 ad a0 Besige der Sache und von den Forderungen, für | Dortmund, den 25. März 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | gehoben. ; N Wechsel. Preußische Rentenbriefe. do. 1895 unkv. 11 welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Königliches Amtsgericht. Kaufmanuus August Lellek in Königshütte, | Schloß Teuneberg, den 31. März 1909, N Amsterd.-Rott.| 100fl. | 8 T. 1169,30bzB | Hannoversde 4 | 1,4.101102,00B po Lo E EA in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum ———— Charlottenstraße Nr. 44, wird nah erfolgter Ab- Herzogliches Amtsgericht. 3. L do. Doe “% JOONT S do. 34| versh.|—,— do. 1908 N unkv. 18 17. April 1909 Anzeige zu machen. Düsseldorf. fRonfurêsverfahren. 2012] haltung des Schlußtermins hierdur<h ausgehoben. Krumm. Ÿ Brüffel, Antw. E 81,025G Hessen-Naffsau [4 | 1.4.10 —— do. 1885 konv. 1889

i; Königliches Amtsgericht in Zossen. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Nr. 202/1908. Stavenhagen. Sonfuröverfahren. [1974] do. do. A rs, é 80,70G 00 Do SN e T do. 9, 99, 1902, 05

T Kommanditgesellschaft unter der Firma Düfsel- | Fönigshütte, den 27. März 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen des BUDanE s 19 S6 T KureundNm. (Brdb) O 0 Coblenz 85fv.97,1900

Ahbhrensböck. KRonfurêverfahreu. [1503] | dorfer Seifenfabrik Hollmann & Müller zu Königliches Amtsgericht. Töpfers Frauz Silberberg zu Staveuhagen | Christiania . .[100 Kr. . eri 194, oburg 2

j 112,20bz Lauenburger 1.7 |—,— Colmar (El\.) 07 uk.14 ï Düsseldorf wird nah erfolgter Abhaltung des - r Schlußtermins Italien. Pläke/100 Li 80,70bzG ; 0l10L T 2 A Das Konkursverfahren über das Vermögen des Sbluktermi: s hierdur< aufgehoben. Konitz, Weastpr. [1950] | wird nah erfolgter Abhaltung des <Tußtermin [ A Pläkze ire ¿O Pommersche 4 | 1.,4,10/101,75G Cöln 1900

x ; ; ; N “do. do. [100 Lire ir : ih.194 40bz0 ; Bäers und Getreidehäudlers Heinrich Wil Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | hierdur aufgehoben | gopenhagen . ./100 Fr. 112,26B pofeusche L LAMOIOLSOS | be 1008 2 18

Tüsseldorf, den 1. April 1909. 9. April 1909. / 4 : ; Da Ben f eibdtermine om, 20, L : Königliches Amtsgericht. SEUNRARRE Pre Abd Oa des Sélukiérmiis Bone Sis bherzouliihes Amitgeridt. V es t iee e: h vers 196.00 bz do. 94, 96, 38, 01, 03 (eñomingue Zwangsvergleich . durch rehtskräftigen | EusKirchen. L [2377] E E U ben gerung ve útutcéivt, da M ilr, 20'166zG Preußische ( A S Cópenid 1901 unkv. 10 Beschluß vom selben Tage bestätigt ift, hierdur< | Jn dem Konkuroverfahren über das Bergen Ler | * Konitz, den 20. März 1909 K. Amtsgericht Stuttgart Stadt, a 20456 |Rhein. und Wesifäl (4 | La Wl--— then i, A. 1880 24, aufgehoben. Witwe Michael Metmacher, Schuhwaren- " Königliches Amtsgericht Das Konkursverfahren über den Nachlaß des F D L 20,36G do. do. 3x4] versch.|94/50G Cottbus 1900 ukv. 10 Ahvre usbö>, den 31. März 1909. häudlerin in Euskirchen, soll d'e Schlußverteilung S Alfred Weidlin, Kaufmanns hier, wurde nah ff} Madrid, Barc. 72,80bz Sächsische 1.4.101101,80bz L 1889 Großherzoglihes Amtsgericht. erfolgen. Die nicht bevorre<tigten Gläubtger haben im | zcünzelsau. Konkursverfahren. 2024] Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters und | do. do. T Schlesische 4 | 14.10/—,— La 1895 Veröffentlicht. Der Gerichtschreiber. ganzen 6 f pa E V ph Ser ie E Ba das Oas Vollzug der Schlußverteilung dur Gerichtsbeshluß | New Vork 4,1925bzB versch. 54G Crefeld 5; d 1900 ees teilung verfügbare Vafsenbesland beträg 30,00. } Apotheker ar ayer in i: 0. T 4 | 1,4.10/101,6 . 1901/06ufv. 11/1: Anklam. Konkurêverfahren. at a, Das Verzeichnis der rers ist auf der Gericht- | wurde, na<dem der in dem Vergleichstermine vom an Veans Ra di izctiidlerdtdte wü. 81,275 B do. - .184/ veri, do. 1907 unkv. 17 aufmanns Albert "Steinhöfel, früher iu Au, | schreiberei des Königl. Amtsgerichts Euskirchen nieder- S Mans T R A t A G SZIEE [1976] 81/00G Oldenb. leihen, staatlicher Institute B do, 191882, 88 Y E ; legt. re<tskräftigen Beschluß vom 18. Vêärz eslätig. L R eZ) be Vermögen d : E M Ie S j E Danzig 1904 ukv. 17 ttin, wird nah erfolgter Ab- | 8€ 5 ; 6 Das Konkursverfahren über das Vermögen der F E Va: Ba vers< [95,10G zig : balteng es Sblufitermins bierdur ausgehoben. Susrieen, L. O O iter : an Ven 0 April 1909. Toni verehel. MARN Cat E Mea, E Schweiz. Plähe 81,30B U : veri. S Darmstadt 1907 uf. 14 Anklam, I R a cidcert Gt. Dr. jur. Lukonow, Rechtsanwalt. Gerichtsshreiber K. Amtsgerichts: Hieber. E R bea Salis era i L N e tis O us an el ed ‘410/101 25G do. 1a 2 Ven L E [1971] | Frankfurt, Main. [2023] | Leipzig. : [1975] | aufgehoben. Warschau .. .|1 E do. do. A uk, 1E 102, 00G Deffau aóela N d T K fursfahe der Firma Aug Nose in Koukurëêverfahreu. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Taucha, den 1. April 1909. E 85,275bzG Sachs.-Mein Cndkred 101 50G Dtsch.-Eylau07ukv. 15 «Cs er V4 zuf A traa des Konkursverwalters der | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | P:ivatmarrs und Hausbesiters Friedrich Her- Königliches Amtsgericht. : i; j M E pachfMein, Endsred. I D.-Wilmersd, Gem 99, Ae M “exst N Glaubi erversammlung vom | Spenglers und Jnsftallateurs Heinrich Junior, | mana Wiu>ler in Leipzig, Brüderstr. 11, wird | wpg1avröl1. Konkursverfahren. [2007] F Baukdiskont do. do. fonv./3z 95,50G Dortm. a S ae 8 10. April d. I. aufgehoben und auf Sonnabend, | Ber B N in Teri Maxteihs: nas Ra des Schlußtermins hierdur< auf- | Dag Konkursverfahren über das Berin des M Berl a R Ls Brüssel 3 R s N O5 D 891, 98, 1903131 1 Apr | Niedenau 24, 11, na<dem der in dem * } gehoben. : : n Heinri übeuthal zu F erlin 25), ente j e S E. 20A »êden 1900 uf. 19104 den 17. April 1909, Vormittags 9 Uhr termine vom 2. März 1909 angenommene Zwang®- | Leipzig, den 30. März 1909. S Oen eta O Tan Vergleihs- Christiania 43. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 5. | do. do. 34 95,90G Dres A Lt 1314

t le v 2 h il j if 6, don 24. Madrid 454. Paris 3, „Rud. e L T : Soda den 1. April 1909, veraleiß dur re<tikiä'tigen Beschluß vom 9. März Königliches Amtsgericht. Abt. IL A 1, termine vom 12. März 1909 angenommene Zwangs- |ff} Üsiabon 6, London 1 gera gd L Bal p Shwnb-Rud, N E do 189333

Großherzogl. S. Amtsgericht. Abt. 1V. A dk G A 1909. Lichtenfels. Koufursverfahren. [2022] R us n E demselben I Siodbolm 44. Wien 4. A E OLAAOE E do. oeIEI [1944] | «L E ae idt8, Das K. Amtsgericht Lichtenfels hat im Konkurs | Tage bestätigt ist, Hterdur g s l E A E U Dresd. Grdrpfd.Tu. 11/4

Arnswalde, Der Gerichtssreiber des Königlichen Amtegerichts. j} 1, den 31. März 1909 : Bergiscz-Märkisch. L[1/34| 1.1.7 95,75bz h D Ilan, G. B Caindoet U. Abteilung 17. Alb D improff i Lichtenfels dund "Beschluß O baiatides Amtsgericht. IT | Geldsorten, Banknoten u. Coupons. | Braunschweigische . ./44; 1.1.7 |—— 44 D E t

z . Poggendorf, zu ———— : exi Dumpro}f in Lic 0) E P J Saa s: id19,75bzS -b.-Wi o Ll 10720 o. do. VIlunf.

San mbe if nach erfolgter Abhaltung des Scsluß- | G1ogam. Konkuröverfahren. [1954] | om 31. Mirz 1909 zur Prüfung der nachträgli ange- | Wwaidbrö1. Konkursverfahren. 19010) M Pee 2 uro O Moslba: Briedreäab (8 1.1.7 s |doLILTV, VINSHONEN termins aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | meldeten Forderungen besonderen Prüfungstermin | Das Konkursverfahren über das Vermögen 1) des F Sovereigns —,— Pfälzische Eisenbahn.|4 | 1.4.10/101,50G De: Grundr. Qr Arnswalde, ken 29, März 1909. Kaufmanns Richard Getel, in Firma Moriß | sowie Schlußtermin anberaumt auf Montag, den | Kantinenwir!s Karl Steinhaus, 2) dessen |}f 20 Francs-Stüe 16,305bz do. do. fonv./34| 1.4.10/95,10G S G 1891 fonv. 34 Gerichtsschreiberei 9 des Königlichen Amtsgerichts. | Getzel, in Glogau wird na< erfolgter Abhaltung | 26. Upril 1909, Vormittags 9 Uhr. Ehefrau Jda geb. Schorre, früher zu Hermes- | 8 Gulden-Stü>e E do. do. Br R 95,10G Düffeldorf . . . 1899/4 L GONTERE KTGALSZ E 34 des Schlußtermins und nachgewiesener Schluß- Lichtenfels, den 3. April 1909. dorf, jeßt zu Badeustedt wohnhaft, wird na< |ff Va tas E Wismar-Carow . . .| 1,7 [—,— do. 1906 L M, ufv.11|4 Berlim. Konkursverfahren. Loe ] verteilung hierdur< aufgehoben. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh F Ma te Lars E Provinzialanleiben. do. 1900,07 uf, 13/144 In dem Konkursverfahren über as erre Martin | Glogau, den 31. März 1909. Lübeck. (2372] | aufgehoben. N Neues Russisches Gld. zu 100 R.|215,30b6zG | Brdbg. Pr.-Anl. 1908/4 | 1.4,10/102,10B do. 1876/34 E A Ee e i Ut iriolae Königliches Amts3gericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Waldbröl, den 2. u E i j Amerikanische Noten, große . 14,1875bz ete ia 1899 33 4. Men N S Ne 34 9 . , R E s Crd, . ; i a Lite, . il, dar | (V y 1% R c R Gon ben Gemeinschuldner gemahten Vorschlags | Grebenstein. Konkursverfahren. [2006] | Witwe Wilhelmine Siebels, ÿheb. Knoop, in Königlicdes Amtsgeric} | do. Ne Ritt ' A P LTETN 3 5,20B do. 1907 uky. 12/13

1 1 1 S e h r8verfabren über das Vermögen des | Lübeck wird, nachdem die Schlüßverteilung erfolgt } Wöllstein, HWessen. [1530] F do. T: f XXI3U 1 5/800 do. 1909 uüfó. 16 N Ut eine Do U N Ube, M ¿ite Bin Wilhelm Schröder und | ist, hiermit aufgehoben. | Bekaunimachung. Laa Gicakten f BaalsGe A 100 nen Neeb Hann.Pr. A.V,R,XV/4 1. 101,80W do. 1882, 85, 89, 96 dem Königlichen Amtegeriht Berlin-Mitte, Neue | seiner Ehefrau, Luise Wilhelmine geb. | Lübe>, den 31. März 1909. In dem Konkursverfahren über das Vermögen M Fuglishe Banknoten 12... [20445bzG T E L l 7 1 1 L 1 1 1

Kiel 1904 unkv. 14'4 do. 07 N ukv, 17/18 do. 1889, 1898/34 do. 1901, 1902, 1904/33

O, Königsberg . . . 1899

93,30G do. 1901 unkv. 11

101,25G do. 1901 unkv. 17/

94,50G do. 1891, 93, 95, 01/34

95,00 Konstanz . . .. 1902/33

101,00G Krotosch. 1900 T ukv. 10

94,50G Landsberg a. W. 90, 96/34

101,00G Langensalza . . 1903/33

100,90bz Lauban 1897/33

‘uin u Leex 1. O. . «4 1902181

M . Lichtenberg Gem. 1900

4101,256bzG | Liegnitz 1892/34 101,50G Ludwigshafen06 uk. 11 101,30bzG do. 1890,94, 1900, 02/3

102,108 Lübe? 1895|:

h.195,75G Magdeb.1891uky.1910

194,30et. bzB Do! & L906 Unk T1 e do. 1902 unkv. 17 N

—,— do. 75,80,86,91,02 N

100,930G Mainz 1900 unk. 1910

101,20bz do. 1905 unkv. 15

101,29bzG do. 1907Lit.R uf. 16

101,40 et.bzB | do. 1888, 91ky., 94,05

94,80B Mannheim . . . 1901

101,25B do. 1906 unk. 11

do. 1907 Unt, 12

“R do. 1908 Unt. 18

101,00bzG do. 88, 97, 98

E do. 1904, 1905|:

Cen Marburg . . . 1903 N

101,00G Merseburg 1901 ukv.10

101,00G Minden 1895, 1902

101,00G Mülhausen i. E. 1906

R do. 1907 unt. 16

E Mülheim, Rh. 1899

101,00B do. 1904 ukv. 11/13/4

am o. 1899, 1904/33

101, 60bzG | Mülh., Ruhr 1889, 97/33

94,00G München . . . . 1892/4

4194,50bzG do. 1900/01 uk.10/11/4

N do. 1906 unk. 124

E do. 1907 unf. 13/4

t do. 1908 unk. 19/4

102,00bzG do. 86, 87, 88, 90, 94/33

102,00G do. 1897, 99, 03, 0434|

94,90G M.-Gladbach 99,1900/4

101,75G do. 1880, 1888 34

E do. 1899, 03 N33

(E H Münden (Hann.) 1901/4

95,10bz Münster 1908 ukv. 18/4

95,20bz Do. 1897/34

L228 E Nauheim i. Heff. 1902/34

E Naumburg 97,1900 kv. 34)

E Neumünster . . 1907/4

“a9 pr Nordhausen 08 ukv. 19|

L Nürnh. 99/01 uk. 10/12

(5% enn do. 02,04uk.13/14

t es do. 07/08 uï.17/18 T AgS do.91,93ky.96-98,05,06:

4101,10 do. 1903|:

4101/26bz Offenbach a. M. 1900 99,00G- do. 1907 N unf. 15/4

94,50G do. 1902, 05:

101,60G Offenburg 1898, 1905|:

101,25G do. 1895| 101,60G Oppeln . . . 1902N/:

vam Peine 1903:

ibn pas Pforzheim .. . 1901

do. 1907 unf. 13

Ee do. 1895, 1905

101,00B Pirmasens . . . 1899

191,00bz Plauen 1903 unk. 13

96,00G do. 1903:

101,00bz ose 1900

G R L 1905 unf. 12

E do. 1908 X unkv. 18

P do. 1894, 1903

s Potodam 1 L

101,50bz uedlinb.03 X ukv. 18

100,90bz Regensburg 08 uk. 18

/96,00G do. 97 X 01-03, 05

101,60bzG do. 1889/3

94,30G Remscheid 1900-4903

101,60G Rhevdt IV . . . 1899

P a do. 1891

101,890bzG Rosto>d . . 1881, 1884:

94,90B do. 1903|:

95,50bzG Saarbrü>en . . 1896

aa St. Johanna. S. 020:

100,90G do. 1896

101, 40G Schöneberg Gem. 96

93,50G do. Stadt 04X ukv.17

H do. do. 07Xufv.18

100,75bz do. do.

93,50G Schwerin i. M.

.7 1100,90G Solingen 1899 ukv. 10

/ 101,50G do. 1902 ukv. 12

9 /100,90G Spandau .… . « 1891

4.10/100,90G do. 0! B00

06 229 Stargard i.Pom. 1835

94,25G Stendal 1901 ukv.1911

101,00bz do. 1908 ukv.1919

100,80G d 1903

93,75B Stettin Lit. N, O, P

e is do. 1904 Lit. Q

T Stuttgart . . 1895 N

e es do. 126 X unk. 13 do. 1902 N':

S Thorn 1900 ukv. 1911

94,00B do. 1906 ukv. 1916

¿ 1101,00bzG G 95:

95,00G ¿7 1101,00G Wandshbe> . 4.10/101,00bz Weimar …...

495,10b Wiesbaden . 1900, 01 1.7 194,60 do. 1903 ITI ukv. 16 1,7 |—,— do. 1903 IV ukv. 12 1,7 194,25G do. 1908 N rüdab.87 1.7 |—,— do, 1879, 80, 83/34 4,10|—,— do. 95, 98, 01, 03 N34 5 g 1901/4 4 do. k. 12/4 6.124—,— do. , 05/34 4.10/94,25G do. konv. 1892, 1894/34 94,80G Zerbst . . . . 1905 IT|34

—,— Kur- u. Neum. alte\: 100,99bz 0. do. neue T do. Komm.-Oblig. 94,00B do. Do: 5 5104 .10/101,10G do. d: 2, 3-10 191,10 bz Landschaftl. Zentral . 101,10bz do. do. , „34 .194,00G do. D! O 93,56G Ostpreußische

101,00B do.

,

96.00et.b 101 E 95,40bzG

pt pi t —Y —] n A —J O . —t . . . - . m A S

O

tor

93'90G

101,25bzG _— p do. Do, ¿ 100,80G Posensche S. VI—X 493,50G do. XI—XVII 3: Ma Lit. D 101,50G A: 101/50G 101/,50G .195,10G 100,80G 100,89GH 101,00G 493,90G 101,00G 101,00G 101,00G 101,40G 4193,90bz 493,90 bz 94,00G

94,00G 101,00G 101,00G do. do. 100,90G Schlesw.- Hlst. L.-Kr. 100,90G do. do. Es Ne T 0. 100,90 bzG do. 101,50bz do. 101,50bz do. do. 101,90bz do. ITT, Folge/4 |

S do. do. 34 94,00bzB

E S

wr r A Ee £LA

e

G bat pn

D

M

L, t Fs Hs JP I, 1 Jf Hs F Fe JPm S E e

94/80et.bzG 85,25bzG 94,50G

S t > Ri t S _> SSDS

_> S ra RRSEEEEEEE

100,60B 100,60B 94,20bzG

4

Sas

D O

Mr D Or Dr ce M a Mai —— LAE>

Qs bus jmd (Q hi —J bts O 2 O Q I B83 >= E O t

O S.

—_— Lo [Ae D

purk L D

94'80G 85,60bzG

SeS ° F S: S ReS

I H Ha 1 O H P R CS

e e D

i amd pk <i Us H O ID D D I O S C

96,00bzG 95,80bzG 86,50G 95,80bzG 86/30 96,00G 86,75G 100,80bzG 93,25b 86'206 100,75bzG 93,90G 86,10G 93,9°G 86,10G 100,75bzG 93,90G 86,10G 94 60G 94,70G 85,10G 94,10G 85,10G 92,80bzB 84 30G

i: 101,30G

1101,70G

!

2B

wr

- L

_ n ct o

C3 > H > Mr or

R S S

M4 pas pi h Pk pernd pak pru wr

Ai m n

0 et © Iw Ei S

M C5 C H CS S H CS Ha M

S:

S

5 f C5 L nd

b A et P e Is > C3 wee [4 o r

LuLUEocc>>>

A >

1A C L Has Ha H O U H S Hx C5 H H H H S UO C S H> M P. I G5 CS H H S »>

S

'

e w

D: P C wnr

wr

bo C0 M P I D </ bo H C5 00 [e

A E C1, Hr H 1 P 1 Hr H E, P M E E, P A A Do, Do Pk L medi fk frei furt Prm emer rek 7

7 co s

Co I I C Me C 5 H O C

AARSR

wo >

H e Ha H CS Cat

Do. do. 3 100,80G Westpreuß. rittcrsch. T/3x 94,20B do. do. IB/35 94/20G : do. ‘1/3 100,80G ; do, IL/31 101,00G j do. IT3 94,75G . neulands<. IT/34 93,80G bo E

100,80G 101,25G /101,30bzG 101,30G 191,50 et.bzG 495,10G

100,90bzG L -IV 134 : P 100,90b3G | Ps bisXXI1I[4 .7 1102,25G 93,50G do. bis XXV [34 495,50bzG -193,50G do. Kred. bis XXIT 4 | 1.1.7 1102,25 86,60G do. bis XXYV |34|versch.[95,50G

,

e D 0-ts «5 et et

ml pre Pei Sped Jom fac Jena mm sren fee emar bi C C I j jmd jurmé pin pl pl

e N A Anm A

mm N NTNNRE N A D E S0 D A 00> a P D D T D m D d S D S EAS 00 0 o 00 2 0 0D Em ÓE

. . E . D . s .

——2 C: fund J prnn R YS = J

= p

e L bd pk jd prak juei É ——————

5

C je erma jene pft medi pst Prem ferm Prmnc ferne:

b C0 —J I O I-I A ZC

S M: M iw 2 De E So V -0 S0 . * orma PmS r S R A

E A E

°.-4U

3/101,30G 101,70G 101,80G

E R U ) pi je C C) Hr

« Mi

S m ———————— mm |AAALAAAJ=I

wai I

—Y

- 5 Sao et e _—

Ene q

La

P

E juni pen jer pre É porn jerne r: S --

Lc] . 21d ps

1

—_— _—

1 9 9

—J D

Ne A Verschiedene Losanleihen. 100,80bzG | Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 [157,00 et.bzG 190,80bzG | Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. [198,00bzG 93,60G amburger 50 Tlr.-L./3 | 1.3 |—,— 100,80G übe>er 50 Tlr.-Lose|3z| 1.4 |—,— 101,30G Oldenburg. 40 Tlr.-L.|3 | 1.2 [127,70bz

C Sachsen-Mein.7 Fl.-L.—| p. St. 189,00bz 101006 Augsburger 7 Fl.-Lose|—|pr. St.136, j A Cóln-Mind. Pr.- Ant.|34| 1.4.10 [136,60bz

p

—-—_—

; / l do z| 1.5. 1902 N/3 Friedrichstr. 13/14, 111. Sto>, Zimmer Nr. 111, an- | Bräutigam, in Immenhausen wird nah erfolgter Das Amtsgericht. Abteilung V. | des Kohleuhändlers nund Gastwirts Jakob Franzöfisthe Banknoten 100 Fr. Se do. do. VII, VIII|3 . 1 . , , J z

j | i t Termin zur Prüfung der ländische Banknoten 100 fl./169,25 Ostpr. Prov. VUI—X 4 i lag is auf der Ge- | Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. | x ü@enscheid. Konkursverfahren. [2005] | Wendel in Fürfeid is olländische 169,2 S: riplsscreiberei 4 Ronfutogeriiis l Einsicht der | Grebeustein, den 2. April 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | nahträgli angemeldeten Forderungen, O e t Ftalienische Daulnoten A L, 80,95 bz G: Prov. VLYUL Beteiligten niedergelegt. Königliches Amtsgericht. Fabrikauten Wilhelm Panne zu Lüdeuscheid | Ed Sie uen e Beschlußfaffang üb M Fouwea! e Ma ien: 20 18 P gs Fo pom 19497, 1900 31 Berlin, den 26. März 1909. A ¡dts | Greisewald. Konkursverfahren. (1979) j wird, Reue ee in dem Vergleichstermine oe die nit verwertbaren Vermögenestü>ke anberaumt F} d o d E 1000 Kr l 86,36 G Posen. Provinz. Anl. 34 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerich Das Konkursverfahren über das Bermögen des | 25. Februar angenommene Zwangsvergle | Uf Dounecsiag, den 29. April 1909, Vorm. |} Russische do. t R1495b4 / do. 1999

Berlin-Mitte. Abteilung 83. Kaufmanns und Färbermeisters Frauz Kuef- | dur rechtskräftigen Beschluß vom gleichen Lage | 91 Ühr., do. 500 R.[215,00bz Rheinprov

E está do. 5,3 u. 1 R|214.80 XXXI-XXXIIL 4 : 1 Bleicherode. KRonfurêverfahren. [1959] | lowsti in Greifswald wird nah erfolgter Ab- DeltanaE N erur | ® l Böllftein, den 31. März 1909. L o. 5 Bu, Rd bi NXNEXXNT 4 veri 101-708 rfurt 18óg, 101 V

93,40b Elberfeld .… 1899 N ; S do. 1908 N unkv. 18 do. fkonv. u. 1889/33 Elbing 1903 ukv. 17 do. 1903/33 Ems 1903/34 ».[101,70bzG | Erfurt 18983, 1901 N

4 41 3,9 3.9 3,9 4,1 5,1 do. | .4.10¡—,— Durlach 1906 unk. 12 .1,7 /101,20B Eisenach . .. 1899 X L 6 4.1 41 P L d

E Pappenb. 7 Fl.-Lose|—|pr. St.|—,

20G Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgesellschakten. 0.80G Kamerun E.G.-A.L.B|3 | 1.1 196,00bzG 0G Ostafr. Eisb-G. Ant. 3 | L1 |—— 85 25G (v. Reich m. 39/0 Zins, 93/80G u. 120%/% Rüdz. gar.)| t aas Dt.-Ostafr. Schldvsch./34| L17 |=,— tir an (v. Reich sichergestellt)| 94/25G s : 94,25G Ausländische Fonds. 85,60G : Staatsfonds. E Argent. Eis. 1890| 5 94, 25G e 100 £ —,— 0. 94256G do. Ó 102,00bzG do. inn.Gd, 1907 102,00bzG do. Anleihe 1887 93,60 bz do. kleine 94,0vet.bzG | do. abg. t do. abg. kl. do. innere do. inn. kl. do. äuß.88 1000L£ do. 500 £ do. 100 £ do. 20 £ do. Ges. Nr.3378| 4 Bern.Kt.-A.87 ky. Bosn. Landes - A. 1898

do. do. 1902ukv.1913 Buenos-AiresPr. i

m N S =

S At pre tet Ds Pt Pet Tat del bt R I Do Ql bs uk bus —Y J J J] J J but Pank funk I I

O

101,20bzG 101,20bzG

100,50 et.bzB

J

ey patus «As

=—JI=J

Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der | haltung des Schlußtermins hierdur<h aufgehoben. Königliches Amtsgericht. | Großh. Amtsgericht. Î S<wedishe Noten 100 Kr. . .|112,20bz do. XXX 3606| 1. 7 96,00G Sue boar 0E angemeldeten Fcrderungen Termin auf den 28. April | yxa1weratadt. Konkursverfahren. [1956] Koukursverfahren. j Tarif- N Bekanntmachungei? j do. do. fleinel—,— j 34| veri.|94,80B4 189631 | L L Y10 88,10 do. 1908 N unky, 12 4 | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | j Groß-Oueustedt wird nah erfolgter Abhaltung | hierdur aufgehoben. Mitteldeuts<-Südwestdeuischer Güterverkehr. M Dic. Keichs-Schah: dl-H.Pu BE 1881 2. des Schuhwarenhändlers Johann Kasinski Königliches Amtsgericht. Abt. 4. Nicolai. [1947] | (Jagt), Döôrzbah, Jagsthausen, Krautheim und 1.1.7 [101,75bzG

offenen Handelsgesellschaft R. Kuauf «& Sohn Greifswald, den 30. März 1909. SwedisGe Noten 00 Fri 8b r. C do. 1106 È unt 174 7 Frankf M. 06 uk. 14 | î L 33| 1.1.7 194,80bz rankf. a. M. 06 uk.

Amtsgericht hier, Zimmer 2, anberaumt. 9. Fult 19098 im hiefigeu Salvatorkrankenhause | Hofbefizers Johanues Fieguth in Kl.-Lesewitz der Eisenbahnen h Deutsche Fouds. 7

Sc<l.-H.Prv.07 ukv.19/4 | 1.4:10/101,50G do. 1899/33

S : Marieuburg W.-Pr., den 31, März 1909. ELDE! T d N n die M Rei | 06 j Ug ers C: [1068] 1 bes MMunterrnins: Verd s Een Mit Gültigkeit vom 15. April d. Js. ab werden : fila L S a1 Tei do. 02, 06 ufv, 12/15/34 1.4. 0/100,50B Fraustadt . 2 + « 1898/34 ] # Na 4 do. do. 0|—,— : / N in- F ichs- 3,60bzC - : . 1907 N uf. 12/4 Heinrichswalde, Oztpr. [2003] | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Fidder in den direkten Verkehr, Tarifhe}t 4 ein- F D. Reichs Anl. T 1.4.10/103,60bzG Wes rov.-Anl. [Il 0/101,80bzB do u

D

in Bleicherode ist zur Prüfung der na<träglih Königliches Amtsgericht. Marienburg, Westpr. A Bollcoupons 100 Gold-Rubel|—,— L Mend N TOOTIG 1909, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Das Konkursverfahren üter ten Nachlaß des am Das Konkursverfahren über das Vermögen is | 3 0G ant g M-r S | Bleicherode, den 2. April 1909. verstorbenen Mühleubesizers Friedri<h Schulze | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins [2381] ß Staaisänletbeit i 190298 1 do. 34 ah über das Vermöge Halberstadt, den 1. April 1909. Königliches Amtsgericht. irttembergishen Stationen Berlichingen, Bieringen |ff # 214 | 1.4.10|—,— do. Landesklt.Rentb. 10 In dem Konkursverfahren über das Vermögen : , O E ! württemberg ingen, | L $4 l 4 raustadt 1200/4 au Langendreer, 34| vers<.|96,10bz o. IV,V ukv. 15/16 102/006 1903/34

t I I I A A

OSOESI

"e | ; i: i; Do.

; ers Seiuri<h Oberschulte- Koukursverfahren. Kolonialwarenhäudlerin Johanna Paschek in | bezogen. Nähere Auskunft erteilen die beteiligten F . 1710 0: irstenwaldeSp. 007/34 E 7 t Jn dem Konkuröverfahren über den Nachlaß des | Nicolai ist zur Abnahme der E GONL U | Abtertigungéstellen. : | 4 M il M O D Tv Se 1B. 1901 ut, 104 c. des Gutöôbesizers Heiuri<h Oberschulte- | am 25. Scptember 1908 verstorbenen Kaufmanns | Verwalters und zur Grhebung bon inwendungen | Exfurt, den 1. April 1909. d SGubacd.-Anl, 1901! Beckmann zu Langendreer, Gustav Kauffmann in Gr.- Friedrihsdorf, | gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung | Königliche Eiseubahndirektion, J 1908 unk. 283

d, ter Ehefrau Kaufmann Wilhelm Mittel- | Ostpe., ist zur Prüfung der nadtcäglih angemel, D Der R E U aas 10 Ub als ges<äftsführende Verwaltung, j Preuß.Sthate-SGeine raf zu Langendreer, deten Forderungen Termin auf den 26. April | auf den . , „f as d. J . 10. 11 A Ra die anberaumten Prüfungstermine vor dem | 1909, Vormittags 94 Uhr, vor dem König- | vor dem unterzeichneten Gericht bestimmt. | [2379] Vekaun e A as vett a. M 2 1 7. 12

e : ; ngüterverke i L Amtsgerichte zu Bochum nicht zu Langendreer | [ien Amtsgericht hier, Zimmer Nr. 4, anberaumt. Nicolai, den 31. März 1909. d A vor 18 April 1909 wind die M Preuß. koi. Anl. uk. 18

3, N. 8 Königliches Amtsgericht. l : t i stati Un ar E ij 1909, Vorm. 10 Uhr, O: elSéimalde, den 30, März 1909. Oschatz. S [1977] !| Eiation D L A uf E OORE E Wilm. u. Tel Zimmer 46, Priykat, Gerichtsschreiber Das Konkursverfahren über den Nachlaß des j des Y O L do. do. 13 | versch. 87,10bzG Dauder 1900 07unk.15

b. am 29, April 1909, Vorm. 10 Uhr, des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 3. in Dahlen verstorbenen Ratskellerpächters Erust | s B arcndoen: bér 31, Mägs:4900, | do. 4E Avril], 310 B ‘elt. r. 1900 unt. 19

ra i Ce i E i 1901 Zimmer 46 Kehl. Koukursverfahren. [2029] | Paul Ciaus wird na< Abhaltung des A Königliche Eisenbahudirektiou. Bo 1908, 09 ‘unk, 18 N | Raben 2% uts, 1 O. ufy. 17

c. am 22. April 1909, Vorm. 10 Uhr, Das Konkursverfahren über das Vermögen des | termins hierdur< aufgehoben. i do: fv.v.75,78,79,80 / Zimmer 46, Goldleiflenfabrifauten Kourad Graulih in | Oschatz, den 31. März 1909. [2378] 9. v. 92/94. 1900 95,406) do. 1908 unk, 18 9,40 bz

x j H sbesuguisse def F do.

d. am 29. Mai 1909, Vorm. 10 Uhr, | Fehl.Stadt wurde nah Abhaïtung des Shlufitermins Königliches Amtsgericht. | Sewweitenunn der De J do. 1902 ufb. 10 O win d 1899 Lu.IT'4 Zimmer 46. und vollzogener Schlußverteilung dur< Gerichts- | PeisKkretscham. N) Vom 15. Apuil d. J. ab wird die Beförderung F A Altona 1901 fv 114 do. unkv. 19

Boum ires Amitgeridt. I Ds Lo O, S F E e 'Facgmarcayt aus | von Milésendungen mit, Personen, over Gilgite E |Ho-1901 1 unfo. 194 Braunschweig. Monfurêsverfahßren. [1973] Gerichts [hreiberei Großh. Amtsgerichts. Peiskretscham ist infolge eines von dem Gemein- Sicliontn 48 denjenigen der Stre>en R E 1895 31 y 1 D s K nkursverfahren über den Nachlaß des am (L. 8.) Maurer. \{uldner gemahten Vorschlags zu einem Zwangs- Halbersladt—Blumenberg— 109 b0b4G Aschaffenb. 1901 uk, 10/4 dd. 1886 vdè2 14 A il 1908 verstorbenen Schmiedemeister? | Kempten, Algäu. Befauntmahung. [2367 verglei<h Vergleichstermin auf den 30. April | Netskeim=—Di hersleben— | 5 ui bo, : 9% 0b) Augsburg. 5A 1901/4 # do. i 0 N A1 i Reupke von hiex ist na< erfolgter Ab- Das Kal "Amtsgericht Kempten hat mit Bub 1909, Vormittags AA Uhr, vor dem König- | E n OliGneubeda Magdeburg-Buda do. Eisenbahn-Obl. 86,25 do. 88 B88 E J; anes K A 1903 E s Schlußtermins aufgehoben. vom Heutigen das Konkurtverfahren über das Ver- | lichen Amlszericht in Peiékretsham anberaumt. Der Côthen—S <Bneb E. do. LdsF-Rentensc, at n Li S iel 124206 amm i. W. „. 1B “Douunschwveit, den 30. März 1909. mögen der verh. Spezereihäudlerin Katharina Vergleichsvorschlag und die Erklärung der Mitglieder ; widerriflid tugetassen: Brdb, B us “i Ss E iden 9s L SeR Ih alen a 1008 Der Serichts|hreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. 4. | Brunold dahier na< Abhaltung des S<hluß- | des Gläubigerauss<usses find auf der Gerichts- | Magdeburg, den 31. März 1909. BremerAnl.1908 uk..18 S gts 18 34| 1.6. j eldelbexa 1907 uf. 19 9410,G | do. 189, 1901 N]4 | vers eilbronn97X ukv, 10/4

Chemnitz. [2374] | termins infolge Schlußverteitung wieder aufgehoben. schreiberei des Konkursgerihts zur Einsicht der Be- | Königliche Eisénbahndirektion. do. do. 1909 uf. 19 N’ 94,10bzG do. 1907 unkv, 18 isdesheim 1889, 1895):

4

ü / teiligten niedergelegt. , doe O A 387-99 :

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kempten, O lis: DEri. Peiskre.scham, den 1. April 1909. [2380] Bekanntmachung. Ge it n ud Mo: pa: 1906 unt 15 da 10 do. 1907 unf, 18 0 L 96,40bzG do. 1961 X, 1904, 05 34 1896|:

0bz .7 |102,90bz

100,40bz 99;40bz 99,40bzG 96,90bz 7,10bz 97,40bz 88,80bzG

100,00b4G 98,20bzG 65,75bzG 65,90bzG —à65,30à,60bz

C3 D

D

do. 15 do. n I-T Fulda 1907 1 N unk. 12 Westpr. Pr.-A.VI, VIT 4,10 elsenk. uw v. 10[101,4063G | r o VVIT3s| LEIO, Gießen 1901 „7 1101,40bzG do. h

Kreis- und 10 103768G AnklamKr.1901ukv.15 10/102,50bzG Flensbur “Kr. 1901 ers. 96,20 bz analv. Wilm. u. Telt r

r O

do. Glauchau 1894, 1903 Gnesen 1901 ukv. 1911 do. 1907 ukv, 1917 1901

0/101,75bzG do, 1900 .4,10/94, 40G do. 1900 -4,10/101,00G Graudenz 1900 ukv. 19 .4,10/101,00G Gr.Lichterf.Gem. 189% 4.10, Güstrow .... 1895 .4,10/95,30bzG Padert enen . . 1903 d). agen 1906 N ukv. 12 do. (Em. 08) unk. 15 alberstadt 1897,02 A alle 1900 N do.

Ain 1,4 L 1,4 1,4 1,4

L Co Co r p pas p OO000

-- O Go O

—_—_—_—- 0. Se

w— O

H R R R R R No OHRRR

—_—__—

- S

—J k pmk fert C 2] fermek brd 2] fet emei 2] Prmcti Peemck rene eee pre J

1 (6 1 1 L 1 1 1

e L]

Gt Co b Do i E, Lo LO H m M Do, O T U E, j —J

m2 Dm omm Bo

Ls Ps PeS I S I I Les (5A 1A Int fend des fs A ILON ¿r 4 dat 0s Sf 2s L Pee E B IE On 1s Ms D Id Di I fart Prd drt 278 I dre De fr J J bt J bund O J bund prt pn pn peni O) O J J —] —Y] bet

2x I C5 S

C E R E

e“ e DT j pancò pm prr

wr or wr

Sim

O00

w e e

246560 .. 5x 121561-136560 2x 61551 - 85650 lr 120000 Chil. Gold 89 gr. do. mittel do. kleine Chines. 95 500 2 ines. do. 100, 50 £ do. 96 500, 100 £ do. 50, 26 £ do. ult. April do. Tienti-P int, Städtische u. lands E 28 50, % 2 Verliner L do. ult. April do. 1, Dänische St. N do. f ¿K Gavpti he L do. M 0. Ï do. M do.25000,12500Fr do. c L, do. 2500, 500 Fr. do. do 3 | 1.1. Finnländ. Lose . . fr. Z.|46 Calenbg. Cred. D. F. do. St.-Eish.-A.| 34° do. D. B. kündb, : Freiburg,15Fr.-L.'fr.Z,

5 Has E CO Mar P C5 C5 C5 Hr C M C H Hn CS C Hr En R H C

104,00bzG 104,00bzG

Fn fert rk O O CO S pt jak jun

Et E

S

_ (—/

O Hi His Has Ft Hs f P 1 D Me D pm Juni per 2] brnck J J Þ F

s Bx A5

dD

93/75bzG 93,75bzG 91,50bzG

106,50 et.bzG 102,70bzB 102,70bzB 101,90bzG 99,40 bg

t I] J I I

B ©

Dr

H C5 Min C5 O US S D C wes w 10“ 1e“ Wr

<0

wr s qs prdk pre f ps pt ps

S pi prrk peré J J

—L—D o ©00

s - lers R ; j öfis üterverke c e Sd Rue e CMa Pi [mon E (gan Erliies nta e | P S F E Locheingen, Tele I: Ly Y rana Elf <dem der in dem Vergleichstermine vom 11. Februar | An Stelle des Rechtsanwalts Justizrat Graeff | Plettenberg. | Der bisher jür den Versand von Ton der Spezial- E EE E 1000 1909 angenommene Zwangsvergleich dur re<hts- | hier wird der Kaufmann Adolf Ko>erols, Inhaber | Der Kokurs über den Nachlaß der Ehefrau tarife IT und 111 und für Güter des Ausnahm p O7 erv 16 kräfti Beschluß von demselben Tage bestätigt it, | der Firma Kloevekorn & Cte., hier, als Konkurs- | Therese Deville, geb. Masolle, zu Holthausen tarijs Nr. 8 im Verkehr mit Eisenberg |. d. Pfalz do 1908 unL 18 ierdurch ‘gehoben verwalter im Konkurse über das Vermögen des | ift durch Shlußverteilung beendet und wird auf- | u Hettenleidelheim erhobene Lokalbahnzuschlag do. St.-A.J.-Sch 09 h ‘Che t s den 3. April 1909 Schreinermeisters Otto Albert Zwick in Koblenz- gehoben. | 050 Frankea für 1000 kg kommt vom 1. April unkv, 19 Denn, Den C. ; Pletteuberg, den 20. März 1909. Sand: do. 1887-1904 Königliches Amtsgericht. B. Mer toe 9. April 1909 Königliches Amtsgericht / 1909 an et mee e reite Urhvalinà ot. 1886-1202

Cp O E , den 2. Apr ; E Ew | ie ühren . Danziz. Konkursverfahren. e T “Königliches Amtsgericht. Abt. 5. mRixdors. Koukuröverfahren. [1952] Kaiserliche Genueraldireftion La 1908 unt 18 In dem Konkursverfahren über das He N L Königsberg, N-M [1945] | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der | der Eisenbahnen in Elsaß-Lothringen. do. 1908 unk. 18 Mnlmanns, Moses Sohn in O inge, Das Konkursve: fahren über das Vermögen des | Firma Bartsch & Zimmermann in Rixdorf | E do, 1893-1900

- De e R mom

wr

102,00 Berliner 19041l ukv.18, 102106,G De p 18/678 31 ' o.

101'90bjG do. 1882/98/34 do. 1904 1/354

496,60bzB do. Hdlskamm. Obl. 2 4

34

Co Laa

omb. v. d. H. k ena 1900 ufky. 1910 1902

do. y Kaisersl. 1901 unk. 12 do. 1908 unk. 19

do. konv. Karlsruhe 1907 uk. 13

do. fy. 1902, 03

do. 1886, 1889/3 Kiel 1898 uky, 1910

O

Co »_

>

—— aas I pl dund puri prnk fark punck

> prt jet C r fri jr jeret pi Prt je t j Pl ei fr pri pri jed jrrck

ret bor E E E

S dr I P O I

86,206 do. Synode 1899 (ca Hug do. unkv. 19

fi fend fri O A O S

C: r

S e“ S i i i t a S emei pem pee pri emei d pre Prem redi Peti ermei prr S ° S S S S

o w A Ra

1899, 1904, 05 8, 1900 1902/0314

—— do. 102,70B Bielefeld 189 0195,25G F G

R T Ds —_—— Pl i

—_—

—- 0

il Ü y 2s p 21 | aecan ct ORIEA * s eten Sage Dercutn quf ven L, April Kaufmanns Arthur Piepenhagen in Königs- * ijt zur Prüfung der nachträglih angemeldeten For