1909 / 84 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

WœWuüunste Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. Berlin, Donnerstag, den 8. April | 1909.

——————————— es - A

Öffentlicher Anzeiger.

Preis für den Raum einer 4gespalteneu Petitzeile 30 .

350) Erzgebirgisher Steinkohlen-Aktienverein.

Nach Maßgabe der auf Greund der $8 13 und 14 des Grundgeseßes vom 17. April 1899 vor-

tituterung besteht der Auffichtsrat des Vereins nunmehr aus: Tagesoxduung : Noainene BUL unterzeichneten Vorsißenden, Herrn Professor Emil Treptow n En au 1) Bericht über das Geschäftsjahr 11908. 9) dem stellvertretenden M R Da tiaos manue ; i ü ° an i 5) Entlastung des orst D E J Etn Rittergutsbesi er Swan Mummert auf Hatnichen, N) End rabl zum Aufsichtbea : 5) errn Dr. med. Richard Rau in Dresden,

4) Ergänzungswabl zum Aufsichtsrat. F A 5 lt Kurt Blühec in Freiberg : j { ür das abgelaufene Geshäftsjahr 6) Herrn Re<tsanwalt Kur , A v E Us K nebst Bilanz und Gewinn, und Be H haft ur Ginsiht der Aktionäre aus. 7) Herrn ReSteanwalt Karl Markert in Leipiis cen Ginterlegung8\tellen für unsere Aktien find: Scher h uffi törat des Erzgebirgischen S/einkohlen-Aktienvereins.

». unsere Kassen in Gauß und in Leipzig, Goetbestraße 6, Treptow. ». Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt in Leipzig, Bilanz des Groß - Lichterfelder Bauvereins, Actien - Gesellschaft 0 U anda

» DeTige Baut i Berlin, ju Groß -Literfelde. v} 6) Kommanditgesells<haften |L— B E E D

2 Deutsche Bank, Filiale Leipzig, erinn: E : ; 4 i: Schlesischer Bankverein in DLe i N Dezbr. Per Aktienkapitalkonto 1133 000 au Aktien U. Aktiengesellsch. A Per Aktienkapitalkonto 700 000 Norddeutsche Kohlen- & Cokes-Werke O

S. Gaußbsh und Leipzig, den 6. April 1209, Kreditorenkonto . 2 040 Bestand : 19 ha 06 ar 33 qm Hypothekenshuldkonto . . | 210 000/— Actien-Gesellschaft, Hamburg. 0.0 /

R i Í Ä (C° Aktien gesells ast S 80 Rentenschuldkonto 102 948/34 | M . iqué Ordentliche Generalversammlung am Soun- 23 ha 33 ar 33 qm =| 8387 625/87

rüdständige QDivi- Kontokorrentkonto: | denden pro 1905 / Diverse Kreditoren . 205 880/79 Dev Auffi isr A M abeud, den 24. April 1909, Nachmittags Kautionskonto 210 000 ' 20 000 Hugo Gerítmann. A S 24 Uhr, im Bureau der Herren L. Behrens & Gffektenkonto | H Linie Aktien-Gesellschaft, Bremen. Roland-Lin D Maseaben: A008...

a Akzeptkonto desgl. pro Söhne, Hamburg, Hermannstraße 31. Kontokorrentkonto :

auf Sounabeud, deu 1. Mai a. €.,

[3321] i, ammlun i Einladung zur ordentlichen Geueralvers g chaft in Leipzig, Goetbestr. Nr. 6.

Vorm. 10 Uhr, im Zwischensto> des Stadtgeshäfts unserer Gesells

6. Kommanditgesell da en auf Aktien und Aktien e elf 7. Erwerbs- und irisafts enofsenschaften. E 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

9. Bankausweise.

1. euen.

o Ua ote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

5, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

[3285] Feuerversiherungs - Aktiengesellschaft

„Rhein & Mosel“ zu Straßburg i/E. Aenderuug iu den Persouen der Mitglieder des Auffichtsrats.

Durch Beschluß der ordentlichen Generalversamm- nd der Aktionäre vom 6. April 1909 wurden die erren : N. Schmitten, Eigentümer in Straßburg, und Ch. de Wendel, von der Firma „Le Petits Fils | de François de Wendel“ in Hayingen, als | Mitalieder gewählt. | Herr E. Fuchs ist infolge Todesfalls als Mitglied | ausgeschieden. | Der Vorstand. | Ed. Mathis. Rob, Mathis.

[3286] i Anzeige.

Die ordentlihe Generalversammlung der Akttonäre der Feuerverficherungs - Aktiengesellschaft „Rheiu & Mosel“ hat in ihrer Sißung vom 6, April 1909 die Dividende für das Geschäftsjahr 1908 auf 46 18,— festgeseßt, Coupon Nr. 27.

Diese Dioidende ist zahlbar sofort bei der Haupt- kasse der Gesellshaft zu Strafé{burg i. E., Möllerstraße 5, und bei deren Generalagenturen sowie bei den nahfolgenden Stellen zu Strafß- burg i. E.:

Boden- und Kommunal - Kredit in Elsaf-

Lothringen,

Bark von Elsaß und Lothringen,

Allgemeine Elsäsfishe Bankgesellschaft,

Herren Ch. Staehling, L. Valeutin «& Cie.,

Bauk von Mülhausen,

Vank für Haudel und Judustrie.

[3301]

Unter Bezuçcnahme auf $ 244 des H.-G.-B. machen wir hièérdur< bekannt, daß die Herren Dr. Jag. Adolf Prinzhorn, hier, und Hermann Hecht, Berlin, zu Mitgliedern unseres Auffichtsrats gewählt worden sind.

Hannover, 6. April 1909.

Continental-Caouthouc- und Gutta-Perha-Compagnie.

Der Vorstand. S. Seligmann. Dr. A. Gerla.

[2892] Ottensener Eisenwerk A.-G. in Altona-Ottensen.

Vilanz am 31. Dezember 41908.

A S 325 790 540 140

Aktiva. uma erc eira 1908 [128911 k M M

Brundstü>ts- Dezbr. | An Srundsil 784 262/80 Sn

: E E Gebäudekonto. 45 371/31| 829 634/11 ;

Hypotheken» debitorenkonto Aktienerwerbs- konto R Effektenkonto . Kassakonto . Debitorenkonto ab: Hypothe- fenkautionés» konto .

Strafienbau- A A Kanalisations- konto .

VFnventarkonto Einfriedizungs

An Terrainkonto:

135 700|—

104 000 9 470/-

113 470

24 693/20 : | 2 335 1906 via Ie Tagesorduung : Diverse Debitoren |

/ 24 002/75 Reservefondskonto | 1) Berichterstattung über das abgelaufene Ges>{äfts- Hypothekenforderungskonto . . .. , ,| 120 500|— 4 588,01 | jahr und Vorlegung der Bilanz und der Gewinn- Kassakonto 98/18 ab: Saldo | und Verlustre<nung. Gewinn- und Verlustkonto : I des Gewinn- 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz Vortrag M6 498 628 11 P O und die Verteilung des Reingewinns. onto .

3) Erteil Bell Po 1908S 322008 rteilung der Entlastung an Aufsichisrat und , Borstand. d f 1 248 829/13

4) Antrag des Vorstands, betr. Aenderung des Debet. Gewinn- und Verluftkouto ber EX: Dezember X908,

3 E De legende daß U ues er glieder des Au srats auf mindestens Nuf dret und höchstens fünf festgesetzt o | An Zinsen- und Provisionskonto R Si Gd Die Herren Aktionäre werden ersu<t, ihre Aktien | * Betriebskonto

1 189 395/19 zwe>s Legitimation bis zum S1. April 1909 | " D Lena e

Kredit. j im Bureau der Herren L. Behrens «& Söhne, | * aldovortrag E I j Hamburg, Hermannstraße 31, vorzuzeigen. M Hamburg, den 30. März 1909. [110970]

Der Auffichtsrat. Der Vorstand.

[2904] Debet. Gewiun- uud Verluftkouto ver

E

| E “|| Per Gewinnvortrag aus 1907 15 041 914 500|—| , Gesamterträgniskonto 1119 789

125 035/30 s 39 726/38 4 063 11 580/89

Kredit. M

76 430

60 000 501 949/13}

NAn Dampferkapitalkonto:

Abschreibung

Allgem. Unkostenkonto

Zinsenkonto

Mobiltiarkonto: Abschreibung

Fnventarkonto : Abschreibung

Personenversih.-Konto: Unfall-, ÎInvalid.-, Alters- Krankenversicherun

Gewinn- und Verlustkonto: an den gesetl. Reservefonds Gewinnvortrag auf 1909

902,82 3 689,19 Spezialreserve- fondskonto 50 000,—

1248 829/13 Kredit.

Mh A h 20 330/45|| Per Paitkonto 500 2 2402/13] Terrainertragskonto 22 726/44 i 3814/90 Verlustsaldo 501 949/13 498 628/11

i 525 175/57] 525 175/57 Terraingesellshaft und Sanatoriuin Bad Birkenwerder bei Berlin.

E. C. Hamberg, Bd. Blumenfeld. [2899] Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Vorsitzender. C. Meyer. H. Pt>er, Vorsißender. M. Prei

Feuerversicherungs-Aktiengesellschaft Rhein & Mosel zu Straßburg i/Els.

Bilonz ver 31. Dezember 1908.

46 4110: 43 559

E Man er Ar MRR Sw R er C R

89 970/45 973/48

88120

1189 395|19 Gewinu- und Verluftkouto.

1908 ; M ; Â Dezbr.| Per Grundstü>kskonto .

1579/57 31. Zinsenkonto

2 8902 9/85 Mibillonto —— " M eR eon bdtonio ¿

53 685/19

und | 15 075/57

2 000|— 22 849/93 1.134 831/07 Bilanzkonto pe f M d

1134 831 Vassiva.

An Dea , j eparaturkonto | Terrainunkostenkonto . . Steuer- und Abgaben-

konto Unfall- und Kranken-

kafsenkonto Provisionskonto . . . Cffektenkonto

. Januar 1909. Aktiva. igen. D N MN E I [3284]

M S Aktienkapitalkonto 7 000 000|— 13 126

Dampyferreisenkonto : | ; i : N betrag für unerledigte Reisen . . t 1

Akzeptkonto . S isontfonio, Bortrage i e o 11775

Kreditorenkonten: laufende Kreditoren . 4 725 810,97

Vorträge v 628 316,84 Gewinn- und Verlustkonto:

t aus 1907 Gewinnvortrag 6 15 041,67

Reingewinn pro 1908 9 808,36

M 24 849,93 davon an den gesehßl. Reservefond Gewinnvortrag auf 1909 . . « -

Dampferkapitalkonto : Buchwert 8 Dampfer, 1 S@lepper, 2 Leichter : : ver 1. Januar 1908 4 9 701 300,— Abgang in 1908 927 100,— M 8 774 200,—

S bungen in E nier

Buchwert 7 Dampfer, 1 Schlepper, 2 Leichter Kafsakonto Mobiliarkonto Effektenkonto Beteiligungskonto Inventarkonto . . - - Afsekuranzkonto, Vorträge Mo, Debitorenkonten : laufende Debitoren inkl. Bankqut- guthaben A6 729 697,54 Vorträge 140 577/00

978

m Eu. Ea E

r

37 809/24

1 660 000) 486 727 180 000

8 000

21 000|—

1354 127 Grofß-Lichterfelde,

7 859 7C0|— 1161/70

1 EE,

5 9955

50 000 E

7 407/98

2 5625

2 395 727184

Pasfiva.

1 208 828 16 564

1114 200 anderer Versiherungsunterneh-

3 849 500 115 947/49

33 491/27 4518/— 12 895/41

4 963 700 1 200 000

10 669 T SL60E ._. [T6086 838 127 532

p gat area R am p E R Ce

Aktiva. 12/39/18: ___—_— E eiten S: | 22 | s # l 76 1 072|— Forderungen an die Aktionäre für no< nicht ein- Aktienkapital 60 oed gezahltes Aktienkapital 3 600 000|—|| Ueberträge auf das nächste Jahr, zu 1 und 2 ab- 37 809 Sonstige Forderungen : s 5 - / cen züglich Anteil der Rückversicherer : den 31, Dezember 1908. 1) Rückstände der Versicherten 20 410 1) für no< niht verdiente Prämien (Prämien- Der Vorftand. 3 Rue e Ses bzw. Agenten . B 919 überträge) Oscar Otto. ä ¿ HEDODER D D e N 37 992 2) für angemeldete, aber no< nit bezahlte Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto habe ih geprüft und mit den ordnungs- 4) Guthaben bei anderen Versicherungsunter- S>(äden (Schadenreserve) s : L I : mäßig geführten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden. E 166 465) 3) Organisations- und Rü>kversicherungsreserve . Grofß:-Lichterfelde, den 18. Januar 1909. 7 9) im folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit sie 4) Gewinnbeteiltgungsreserve Ferdinand Grau, gerichtlicher Bücherrevisor. anteilig auf das laufende Jahr treffen . .. 63 987 5) Provisionsreferve für Superprovisionen und ber 1908 6) im folgenden Jahre fällige Mieten, die auf rü>ständige Prämien Aktiva. Bilanz ver 31, ezem Dezembe 2 7) dus Se Uen bag 10 158 Hypotheken und Grundschulden, auf dem Grund- O #4 t Es ps aue ian auto 13 89% besi der Aktiva / b st d 14 94370 1 Grundkapital 1 800 000 Ralfenbel quo : Bark auttonen D) Ffittten, als Kaultonen hinter- 2) Hypotheken E 1) Hy thek Sonstige Passiva: 2) Effekten, als Kaulion 3) Diverse Kreditoren : 5 Lopo eken 1) Guthaben a. Anzahlungen auf ertpapiere mungen Grundstü>e und Grundbesitz 2) Rüd>lage für ges<huldete Steuern und Liefe- rungen

32 305/69

870 275/09 8 797 104/77

. März 1909. Bremeu, den 16. D "Roland. Linie Aktien-Gesellschaft.

Stapelfeldt. Glässel. Geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden.

) . März 1909. Á Bremen, den 16 e rad Borgstedt, becidigter Bücherrevisor.

Der Auffithtsrat besteht aus folgenden Herren: llvertr. Vorsiger, Senator Matthias Gildemeister, Borsiyer, Bremen, Fraci Le L Sand ‘G rneraltonsut

e s i s , Gustay Hardt, Berlin, E. P St men, Konsul Friy AAn ' gonsul Herm. G. Schmidt, Berlin, Carl Schütte, Bremen, Ed. Steinle,

Hamburg, Bankdirektor Dr. Aug. Strube, Bremen, Konsul Georg W. Wätjen, Bremen.

(2506) Klei Aktiengesellschaft Hardenberg-Neuenburg. eiabah Att g e O E aa vaitea t o Abschreibung 430 000 7) Unfertige Bauten für fremde

De a6 00,— 8) Gärtnerei in Nikolasjee. . . 81,25 7 418 Abschreibung

5 M Inventar S f Bauten 107 686,31 | i 3) nicht erhobene Dividende b. Forde 4) verschiedene Gläubiger 166 852/17 rungen und Reservefonds | 600 000|— Lieferanten- Vorsichtsreservefonds | | 1000 000

guthaben 240 827,05 Versorgungskasse der Beamten 983 01369 4) Reservefonds Gewinn | 583 498/78

5) Spezialreservefonds ; —— 6) Beamtentantieme . .. 10 989 092/53

7) Kirchenbeiträge . . 8) Gewinn

3) Hypothekendokumente . .

I abzügli<h Rückzahlungen . .

4) Diverse Debitoren:

a. Kaufgeldforderungen, gede>t durch vorbehaltenes Gigentuw

þ. Vorschüsse an Handwerker und Unternehmer Ï

c. Diverse

5) Grundstü>ke in Nikolassee,

Schlachtensee-West und Karls-

1 479 306|—

8 797 104/77 Grundstücke

Gebäude Maschinen 387 490 Werkjeuge 82 400|— ea 1 Modelle und Zeichnungen 1|— Patente und Lizenzen 4 760 Elektrishe Anlage 39 700 Inventur, fertige und halbfertige Fa- | brikate, Material- und Koblenvorräte 454 965/35 S N 9 234/70 Beteiligung Ottensener Maschinenfabrik 10 000|— 9 768/35

37 762/31 1457/97 438 844/89 2 342 316/24 1 350 000|— 135 000|—

349 962

28 987/39 93 026/13

ereien e

348 513 500 000 854 099 182 806 343 100

71 975 A G 44 Gesamtbetrag . . 10 989 092/53 Gesamtbetrag . . |

Feuerversicherungs-Aktiengesellschaft Rhein & Mosel zu Straßburg i/Els.

Einnahmen. Gewinn- und Verluftre<nung ver $1. Dezember 1908. Ausgaben.

1 859 33672

Bot. , 6) Bebaute Grundftüe : a. Zum Verkauf L _ b. Dienst- und Postgebäude

eins<l. Eiskellergrundstü>e |

131 531:

338 790/03

470 321/39

7 305/93 (Prämienüberträge)

| 2) Schadenreserve i; i r 3) Organifation9# und NRü>kversiche-

33 278/80 | rifngdreserve 5 000|— 4) Gewinnbeteiligungsreserve. . . . s 5) Provisionsreserve für Superprovt-

41 831/09

Rü>kvezsiherungsprämien Schäden, abzüglich Anteil der Nü>kversicherer : 1) aus den Vorjahren : a. gezahlt b. zurüdgestellt 2) im Geschäftsjahr : a. gezahlt M 742 335,56 b. jurüdgestellt .173411,44

Neberträge (Reserven) auf das nä<hste Geschäftsjahr:

Vortrag aus dem Vorjahre... …. -, Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre: | 1) für no< ni<ht verdiente Prämien | 1540 000|— 603 296/09

| 180 000|— 11 500|—

e - M

815 955

#6 213 289,29

G - e « 313 316,48 | Vorausbezablte Prämien

526 605 Diverse Debitoren

j Aktienkapitalkonto Kreis Schweß Darlenttono

ab Tilgung -

M d 426 9655)

Eisenbahnkonto 5 009.15 9 4c

Kassakonto Grneuerungsfondseffekten-

konto

915 746/97] 1 442 352)

Aktienkapital Reservefonds

2 392 292

Spealreservefondseffekten-

(aft Z E Noriußkonto (Prozeßkosten) Kautionskonto

| 4 959 65 34/33 14 012/36

13785 25 000|—

20

Erneuerungsfondskonto 4 % 247,10 f. Altmaterial 1,60 E. p Hes NRü>klage p. 1907/08 „, 2 035,58

ds- Spezialreservefon 34,33

9) Baumaterialien 10) Bauzeihnungen Abschreibung 11) Joventar uyd Utensilien Abschreibung

12) Bibliothek

] 134/20

114/70 113/70 596/60 595/60

fionen und rü>ständige Prämien . Prämlieneinnahme, abzüglih der Ristorni

Nebenleistungen der Versicherten: 3 Pepefctenclteinizugigd 2) Hypothekenbescheinigungsgebühren 3) Schildererl 08

17 496/85

2 36 159 437 282/86

722 480 |

36 879

1) für no< ni<ht verdiente Prämien, abzüglih Anteil der

Rückversicherer (Prämienüberträge) 2) Organisation€- und Rü>kversicherungsreserve 3) Gewinnbeteiligungsreserve Í 4) Provisionsreferve für Superprovisionen und rü>ftänd Prämien

ige

1 660 000

21 0c0

180 000 8 000

1 869 000

Hypotheken

Barkkredit (gegen Sicherheltshypothek) Ayvalwechsel

Diverse Kreditoren

Erhaltene Anzahlungen Gratifikationen

204 000|— 171 758/79 37 762/31 212 464/06 113 488/55 5 721/65

133120

—— 550 T5 Kapitalerträge: |

1) Zinsen 204 988 2) Mietserträge 69 895 Gewinn aus Kapitalanlagen:

Aa : 1) Kursgewinn: 4 444 602/99 J a. realisierter. . . . M 9575,60 . 1.003,80

Kredit. b. buhmäßiger . s 2) sonstiger Gewinn

onto Í Rüdlage p. 1907/08 , 55,47 89 19 | Bilanzreservefonds-

185/53 12 978/96

94 500|— 95|—

Abschreibung 3) Rüstzeug und Geräte. . .. ) a Abschreibung 2 305/68 4) Fuhrwerke 9 442/03 a Abschreibung 9 441/03 1|— |

10 622 1 4444 602/99 476 304 Debet. Gewinn- und Verluftre<uun l.

Gewinn. -

Abschreibung auf : Tantieme 1) Immobilien . Dividende 2) Forderungen, „Prämien aus 1907 im Geschäftéjahr Í , Restanten storntert“ Gewinn- und Verlustkonto, Saldo-

Verlust aus Kapitalanlagen : vortrag auf neue Re<hnung 1) Kuréverluft : a. an realisierten Wertpapieren . . . b. bu<mäßiger 14 231 2) sonstiger Verlust Verwaltungskosten, abzügli<h Anteil der Nü>versitherer : 1) Provisionen und fonstige Bezüge i 2) sonstige Verwaltungskosten M 191 774,52 Organisationskosten 67 075,39 Gewinnbeteiligungen 10 424,68

Steuer Und offeatlibe Abgaben L Leistungen zu geweinnüßigen Zwecken, insbesondere für das Feuerlöshwesen : f 1) auf geseßliher Vorschrift beruhende 2) freiwillige Sonstige Ausgaben: 1) Zinsen der Ver lorqungstasse der Beamten Gewinn und dessen Verwendung: . Bibliothek . , 1) an den Reservefonds Rüstieug und 2) an den Vorsichtsreservefonds Geräte . . » 2305,68 3) an die Aktionäre Fuhrwerke . 9 441,03 24 895/14 4) Tantiemen 1 N O R 5) an die Versorgungskasse der Beamten | 6) Vortrag auf neve Rechnung

Gewinn e 586 346|17|

Heimstätten-Aktien-Gesellschaft.

H. v. Krottnaurer.

Uebertrag8konto

E 274 884

554 78 49 | Lenz & Co. G. m. b. H. Kautions»

Wee S e 15 | Gewinn- und Verlusikonto . . .

898

4 546 32 2 342 316/24 Getwtvinn- und Verlustre<nung am 31. Dezember 1908.

Debet. Generalunkosten

Abschreibungen .

Reingewinn aus 1907 . 4 5 171,47 623 636 6 e 1908 . „. 120 286,06

85 132

10 579

176 30468] Gewinn- unv Verlustkonto. L d atis u 1906/07 37 Betriebskonto: Einnahmen . 46 44 551,93 Ausgaben . , « 28 923,87 Nebershuß Zinsenkonto

A 124 858/95 26 996 4 2)

64 614/99 - 200/06 212/70

1 466/90

t uT4 734 1 533 400 18 222 3 838: ! 120/-

1) Per Gewinnvortrag aus 1907 . Gewinn an Grundftüen und 2) verfallene Dividende . . Bauten . . # ' L Zinfen aus Bankguthaben Gewinn an 50 196.13 | 4) Spezialrü>kversicherung O u Pre» " ' 5) anonyme Rückerstattung î 3 458,67

visionen . . «- Gärtnerei . 12 054,22 |

andlungsunkoften teuern Gemeindeverwaltung Kolonie Nikolassee . . Gisverkauf Kursverlust Privatshule Abschreibungen : auf Gebäude . Gärtneret Baus- zeihnungen y Faventar und Utensilien .

1) An 5 354 361

1 | Betriebékonto an Betriebsführer in Pauschale ; | Unkostenkonto E d | Erncuerungsfond¿konto, Rüdlage p. 1907/08 E Spezialreservefondskonto, Rüdlage p. 1907/08 # °/o as S 4 servefondskonto o au i Bilanzre/ "E daran : | Gewinnsaldo zur Verfügung der | Generalversammlung L | Vorslhlag zur Verteilung :

de a. 464300090 Aktien | 22/¿%/9 Dividende a 10 21260

269 274/5( 125 457/53

918 628/62

Kredit. Saldovortrag aus 1907 Waren- und Fabrikationskonto, Bruttogewinn aus 1908 Diverfe

Gewinn an der

. 4 7 305,93 512 871 L cuba

¿+0 000, 113,70

595,60 133,20

510 236/11 3 221/04 518 628/62 Altoua: Ottensen, 24. Februar 1909. In der Generalversammlung am 6. April d. J. if als Mitglied des Auffichtsrats Herr H. J. Bösch, in Firma Heinr. Bösch G. m. b. H., Altona- Ottensen, wiedergewählt worden. Die Auszahlung der für das Geschäftsjahr 1908 auf 7 9/6 festgeseßten Dividende erfol¿t sofort bei der Gesellschaft in Altona-Ottensen und bei dem Bankhause Wiener Levy & Co. in Verlin. Der Auffichtsrat. Dex Vorstand.

80 000 360 000 68 333 20 500 54 665

Bort:ag auf neue | M os

310,32

583 498/78 9 463 061/59

16 753/83

16 753183]

m 31. März 1909. Seuchen dee Peoerálversam me e Herr Landrat von Halem ist bis 1912 w!edergewählt,

| 1909. Neucuburg, den 6. April Der Vorftaud. Buchhorn.

5 463 061/59 Gesamtausgaben . . .

Gesamteinnahmen . . .

Der Vorstand. Ed, Mathis. Rob. Mathis.