1909 / 84 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wurzemn. [3223]

Auf Blatt 288 des hiesigen Handelsregisterä, die Firma Lübschütßer Touwerke, Gesellschaft mit beschräuk!er Hafiung in Dögnit betreffend, wurde heute eingetragen, daß der Maurermeister Gottfried Hermann Mannewit in Wurzen als Ge- \<äftsführer ausgeschieden ift.

Wurzen, am 6. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

- Zabera. Handelsregister Zabern. [3224] In das Firmenregister Band 1 Nr. 136 wurde heute bei der Firma „J. Willard““ in Jugweiler eingetragen : Die Firma ist erloschen... Zabern, den 2. April 1909. Kaiserliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Balingen. f. Amtsgericht Balingen. [1299]

Fn das Genossen\chafteregister wurde heute bei dem Darleheuskassenverein Unterdigisheim e. G. m. u. H. in Unterdigisheim eingetragen:

Fn der Generalversammlung vom 21. März 1909 wurde an Stelle des ausges<iedenen Vorstands- mitglieds Christian Sauter: Simpert Mayer, Bauer in Ünterdigisheim, in den Vorstand gewählt.

Den 31. März 1909.

Oberamtsrichter Abel.

Beckum. Bekanntmachung. [3233]

In unser Genofsenshaftsregisier ist heute bei der unter Nr. 3 eingetragenen GenofsensGaft „Bäuer- liche Bezugs, und Absatgeuosseufchaft Ve>um, e. G. m. u. H. zu Be>um“ eingetragen:

Das Geschäftsjahr beginnt mit dem 1. Juli und endigt mit dem 30. Juni.

Beckum, den 31. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Berleburg. [3234]

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 11 eingetragenen Molkereigenofsen- schaft, eingetragene Genoffenschaft mit un- beschräukter Haftpflicht in Erudtebrü>t, folgende Eintragung bewirkt worden :

August Herling is aus dem Vorstande aus- eshieden und an seine Stelle der Ludwig Belz (Eder) in Erndtebrü> getreten,

Berleburg, den 27. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. [3235] Bekanutmachung.

In unser Genossenschaftsregister is Nr. 40 der „Consum Verein für Plaue a. d. Havel und Umgegend eingetragene Geuossenschaft mit beschräukter Haftpflich1“‘, mit dem Sitze zu Plaue a. H. eingetragen worden. Gegenstand des Unter- nehmens: a Gemetinschaftliher Einkauf von guten Lebens- und Wirtschaftsbedürfaifsen im großen und Ablaß im kleinen nur an Mitglieder. b. An- fnüpfung von Geschäftsve. bindungen mit Gewerbe- treibenden und Kaufleuten, die fi< dur< Verträge verpflihten, bei Lieferung ihrer Waren an die Vereinsmitglieder dem Verein einen bestimmten Rabatt zu gewähren. Die Haftsumme beträgt 20 46. Das Statut ist vom 7. Februar, 8. und 20. März 1909. Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter der Firma im Brandenburger Anzeiger. Zeich- nungen des Vorstands erfolgen dur< mindestens 2 Mitglieder; die Zeichnung geschieht, indem die Zeichnenden der Firma des Vereins ihre Namens- unterschrift hinzufügen. Den Vorstand bilden: Franz Bätold, Lagerhalter, ges Schröder, Böttcher, Wilhelm Wernsdorf, Arbeiter, Plaue a. H. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Braudenburg a. H., den 26, März 1909.

Königliches Amtsgericht. 2741]

Breslau. |

Fn unser Genossenschafisregister ist bei Nr. 38 Schlefische Central-Genossenschaftskasse in Breslau, Eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht beute eingetragen worden: Vorstand, gestorben Elaseraeister Karl Biehan, gewählt Handwerkskammersyndiklus Dr. Walter Paeschke, Breslau,

Breslau, den 1. April 1999.

Königliches Amtsgericht.

reslau. | [2740] Fn unser Genossenschaftsregister ist bei Ne. 8

nnungsbank in Breslau, Eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht beute eingetragen worden: Der Fuhrherrnobermeister Oscar Prüfer zu Breslau ist zum ordentlihen Vor- \tandsmitgli:de (Direktor) bestellt.

Breslau, den 1. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Erfurt. [3236] Fn das Genossenschaftsregister ist heute bei dem Andisleber Spar- & Darlehnskafsen-Verein, eingetragenen Genossenschaft mit unbe- schräukter Haftpflicht, in UAUndisleben eingetragen worden, daß Paul Hertha in Andisleben für Eduard Rose in den Vorstand geroählt ist. Erfurt, den 29. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Erfurt.

Abt, 3.

Eiseubahnvereiue

Eisenbahndirektion Erfurt,

nossenschaft mit bes<räukter

Exfurt eingetragen worden,

in Erfurt. f

wählt ift. Geaea

den 31. März 1909. öniglihes Amtsgericht. Abt. 3.

Erfurt.

tr icht in Frienftedt ein Louis Shmidi n le “gie uzust He den a ew L Ns 1. April 1909,

Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Fraustadt.

n das Genossenschaftsregister ift heute unter R 14 bei der Spar- und Darlehnskas}e, eiu-

[3237]

æXn das Genossenschaftsregister ist heute bei der Gi und Darlehnskasse des Verbandes der im Bezirk der Königl. eingetragene E n daß Friedrih Gerberding ür Albin Karst in den Vorstand ge-

[3238] das Genossenschaftsregister ist heute bei dem SAcultebite T iutafsen - Verein, einge-

ageuen Genossenujchaft mit unbeschräukter a etragen worden, daß ür sse in

(3239]

getragenen Genosseuschaft mit bes<hräukter Haftpflicht in Ober, Pritschen eingetragen worden, daß der Gasthofsbesiger Ernst Späth in Ober- Pritshen aus dem? Vorstante ausgeschieden ist und an dessen Stelle der Bauergutsbesißer Adolf Linke in Ober-Pritschen gewählt worden ist. Fraustadt, den 3. April 1909,

Königliches Amtsgericht.

Freienwalde, Oder. [3240] VBekfauntmachung.

In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter

Nr. 2 eingetragenen Genossenschaft mit unbeschränkter

Haftpflicht „Neu-Cüftrinchener Darlehuskassen-

verein“ folgendes eingetragen worden :

Pfarrer Clemens Dietrih und Wilhelm S{hloefser

sind aus dem Vorstand ausgeschieden. Die Eigen-

tümer Gustay Appel und Otto Lehmann find in

den Vorstand neugewählt.

Freienwalde a. O., den 15. März 1909. Königliches Amtsgericht,

Geislingen, Steige. [3241] K. Amtsgericht Geislingen. Fn das Genossenschaftsregister Band I1 Blatt 38 ist am 29, März 1909 bei der Haudwerkerban!k Deggiugeu, E. G. m. u. H. in Deggingen, eing-tragen worden: Dur Beschluß der Genaeral- versammlung vom 7. Februar 1909 sind die $$ 13 Abs. 1, 35 Ziff. 6, 47 Abs. 2, 57, 73 Abs. 2 des Statuts abgeändert worden. Î Stv. Amtsrichter Funk.

Wamburg. [3242}) Eintragungen iun das Genossenschaftsregister. 1909. April 8. Tabakarbeiter - Genossenschaft „Eiugetragene Genossenschaft mit beshränkter Haftpflicht“.

Jn der Versammlung der Genossen yom 2, März 1909 ‘ist die Auflösung dec Genossenschaft be- {lossen worden.

S Liquidatoren sind bestellt worden:

ohann Adolph von Elm, Friedri< Ludwig Kerkhof und Julius Wilhelm Carl Arnhold, sämtli<h zu Hamburg.

Die Abgabe von Willenserklärungen und die Zeichnung ecfolgt dur< je zwei Liquidatoren gemeinschaftli<. Fensterreinigungs-Austalt vereinigter deutscher Glaser eingetragene Genossenschaft mit be- \schräulter Haftpflicht.

Fn der Versammluag der Genossen vom 9. März 1909 ist die Aenderung des Statuts beschlossen und u, a. bestimmt worden:

Die hô<\te Zahl der Geschäftsanteile, auf die ein Genosse sich beteiligen kann, beträgt 50. „Neue Leitergerüst-Bau- und Leihauftalt“ eingetragene Genosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht.

n Stelle des ausgeschiedenen C. F. A. Häuser ist Heinri Ernst Kobold zu Hamburg zum Mit- gliede des Vorstands bestellt worden.

Amtsgericht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Emitdesheim. Bekanntmachung. [3243] Fn unser Genossenschaftsregister ist heute bei der Spar- und Darlehuskafsse, e. G. m. u. H. zu Wesseln eingetragen: Heinrih Meyer ist aus dem Vorstande ausg?:shieden, Johannes Meyer an seine Stelle getreten.

Hildesheim, den 1. April 1909.

Königliches Amtsgericht. L.

Kattowitz, O.-S. [3244] Im Genossenschaftsregister ist bei der „Deutschen Volksbauk“ e. G. m. b. H. in Kattowitz ein- getragen worden, daß Franz Krotkt zu Kattowiy an Stelle des ausge\<hiedenen Erich Künz in den Vorstand gewählt ist.

Amtsgericht Kattowitz, 2. April 1909.

Kempten, Allgäu. S

Genossenschaftsregistereintrag. Kimratshofener Darl-huskassenverein, ein- getragene Genofseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht. Für Karl Baur wurde der Schreiner und Maler Josef Konrad in Kimratshofen in den Vorstand gewählt. : Kempten, den 5. April 1909.

Kgl. Amtsgericht.

[3245]

Klötze. | [3246] Fm Genossenschaftsregister Nr. 3 ist bet der Molkercigenossenschaft Böckwit, Zicherie und Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit unbes<hräukter Haftpfliht in Vö>wiß am 26. März 1909 eingeiragen: An Stelle von Heinrich Gellermann, Zicherie, ist Landwirt Friedrich Schütte, Bö>kwitz, zum Vorstandsmitglied bestellt.

Königliches Amtsgericht Klötze.

Langen, Bz. Darmstadt. Vekauntmachung.

Fn unser Genossenschaftsregister wurde heute ein- getragen :

Am 14. Februar 1909 is mit dem Siy in Egelsbach die Kohleukafse Egelsbach, einge- trageue Genuosseuschaft mit beschräuktier Haft- pflicht erat worden. Gegenstand des Unter- nehmens ist gemeinsamer Einkauf von Kohlen und sonstigen Brennmitteln im großen und Ablaß im kleinen an die Mitglieder. Die Haftsumme der einzelnen Mitglieder beträgt fünf Mark. Die von der Genossenshaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen mit der Firma der Genossenschaft und der Unterschrift mindestens zweier Vorstandsmitglieder in den Egelsbacher Neuesten Nachrichten.

Die Mitglieder des Vorstands sind: Heinrich Anthes V., Adolf Kappes und Christoph Fink, alle zu Egelsbach.

Der Vorstand gibt seine Willenserklärungen kund und zeihnet für die Genoffenschaft mit deren Firma und der Unterschrift mindestens zweier Mitglieder.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Langen, am 30. März 1909.

Großh. Amtsgericht.

Marbach, Neckar. [3247] K. Amtsgericht Marbach a. N.

Im Genossenschaftsregister wurde heute bei dem Darlehenuskassenverein Affalterba<h, e. G. m. u. H. eingetragen, daß für das ausscheidende pritan eis ed Friedri< Jung der Bauer Gott- lob Gunßer in Affalterba< als Vorstandsmitglied

[2846]

Meldorf.

Darlehnskafse, e. Jakob Sievers in Bunsoh in den Vorstand gewählt.

Bekauutmachuug. [3248] Genossenschaftsregister Nr. 28. Spar- und G. m. u. H. in Bunsoh.

An Stelle des Rudolf Boljen ist der Landmann

Meldorf, den 29. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Wemmingew. Befanntmachung. [3249] Im Genossenschaftsregister des K. Amtsgerichts Babeahausen Bd. T Nr. 10 wurde heute eingetragen die Firma: Oberrother Molkereigenosseuschaft, eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht mit dem Siße in Oberroth. Das Statut wurde am 21. März 1909 errihtet. Gegen- stand des Unternehmens ist die vorteilhasteste Ver- arbeitung und bestmöglihe Verwertung der Milch mittels gemeinschaftlihen Geschäftsbetriebes zum Zwe>e der Förderung des Erwerbes und der Wirt- \<haft der Mitglieder. Der Vorstand der Genossen- haft besteht aus folgenden Personen: 1) Iosef Noth, Küfermeister, Vereinsvorsteher, 2) Leopold Steidele, Oekonom, Vorsteher stellvertreter, 3) Engel- bert Schmid, Maurer, Kassier, sämtliche in Ober- roth. Die Willenserklärung und Zeichnung für die Genossenschaft muß durch zwei Vorstandsmitglieder erfolgen. Die Zeichnung geshi:tt in der Wise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifüzen. Alle Bekannt- machungen, außer der Berufung der General- versammlung, erfolgen unter der Firma des Vereins, von zwei Vorstandsmitgliedern gezeihnet, die von dem Aufsihtsrate ausgehenden unter Benennung desselben, von dem Vorsigenden unterzeihnet, und sind in dem Landwirtschaftlichen Genofsenschaftsblatte zu Neuwied zu veröffentlihen. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Memmingen, den 3. April 1969.

Kgl. Amtsgericht.

München. Genoffenschaftsregister. [3250] Bayrische Marmor - Wehfsteinmacher - Ge- nossenschaft, eingetragene Genofseuschaft uit unbeschränkter Haftpflicht. Sih: Unterammer- au, A.-G. Garmish. Leopold Schärfl aus dem orstand ausgeshieden; neubestelltes Vorstands- mitglied: Nikolaus Lindele, Weyhsteinmaher in Unterammergau.

München, den 6. April 1909.

K. Amtsgeriht München I.

Neuhaldensleben. [3331] Fn unser Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 37 eingetragen: Kartoffeltro>nungs-Geuofseu- schaft Jveurode u. Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit beshräukter Haftpflicht, mit dem Sitze in Jvenrode. Das Statut ist vom 18. Februar 1909. Die Haftsumme beträat 500 4, die höchste Zahl der Eeschäftsanteile 50. Vorstands- mitglieder sind: Ewald Rauh in Altenhausen, Wilhelm Voß in Altenkausen, Otto Meyer in ävenrode. Das Geschäfttjahr dauert vom 1. Juli bis 30. Juni. Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma, gezeihnet von 2 Vorstandsmitgliedern im Neuhaldenslebener Wochenblatt und beim Eingehen dieses Blattes bis zur nähsten Generalversammlung im Deutschen Reichsanzeiger. Willenserklärungen für die Genossenschaft erfolgen dur< zwei Vorstands- mitglieder, die Zeichnung geschieht, indem zwei Vor- standsmitglieder der Firma ihre Namensunterschrift beifügen. Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den Dienststunden des Gerih!s jedem gestattet. Neuhaldensleben, ten 26. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Newstadt, O.-S. [3251] Im Genossenschaftsregister is bei dem Langen- brüder Darlehnskassenverein E. G. m. u. H. in Langenbrü> heute eingetragen, E für Ernst Görlich der Bauergutsbesizer Josef Reinkober aus Langenbrü> zum Vorstandsmitglied gewählt ist. Neustadt D.-S., den 2. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Neuwied. [3252] In das hiesige Genossenschaftsregister ist bet der Landtwvirtschaftli<hen VBezugs- und Absatz- geuosseuschaft Anhausen eingetragene Ge- unosseuschaft mit beschräukter Haftpflicht in Anhausenu folgendes eingetragen: In der General- versammlung vom 20. Februar 1909 ift an Stelle des autgeshiederen Johann Wilhelm Troß 4. der Landwirt Friedrih Rüdig zu Anhausen in den Vor- stand gewählt. 4

Neuwied, den 29. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. [3253]

In das hiesige Genossenschaftsregister ist bei dem Hammersteiner Spar- und Darlehuskasseu- verein in Oberhammersteiu folgendes eingetragen : An Stelle des verstorbenen Johann Adam Lorenz zu Niederhammerstein wurde in der Generalversamm- lung vom 28. März 1909 der Anstreiher Johann Fungbluth daselbst zum Vorstandsmitglied gewählt.

Neuwied, den 2. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Oehringen. K. Amtsgericht Oehringen.

Fn das Genossenschaftsregister wurde heute ein- getragen:

I. Bei der Molkereigenosseuschaft Kupferzell e. G. m. u. $H.: i

In der Generalversammlung vom 22. März 1909 wurde

a. an Stelle des ausgeshiedenen Vorsteßers Fohann Kühner in Kupferzell das seitherige Vor- stand3mitglied Jakob Weiß, Gutsbesißer in Hessel- bronn, zum Vorsteher und

b. Michael Kühner, Gutsbesißer in NRüblingen, als neues Vorstandsmitglied und Stellvertreter des Vorstehers gewählt.

I1. Bei der Laudwirtschafts- und Gewerbe- bank Kupferzell e. G. m. u. H.t

In der Generalversammlung vom 25, März 1909 ist an Stelle des f Vorstand2mitglieds Georg Wehrer der K. Hofmaurermeister Josef Waibel in Kupferzell in den Vorstand und als Direktor der Bank gewählt worden.

Den 3. April 1909.

Stv. Amtsrichter: Hörz.

Oels, Schles. [3255

Im hiesigen Genossenschaftsregister Nr. 16 i heute bei der Spar- und Darlehuskasse, eiuge- tragene Geuosseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, zu Spahliß eingetragen worden :

[3254]

Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der grie bena Adolf Pohl in Spahliß getreten. mtsgeriht Oels, den 2. April 1909.

Osten. Bekauntmachung. 13256 In das hiesige Genossenschaftsregister ist zu Nr. 3, Molkereigeuossenschaft Klint bei Hechthausen, e. G. m. u. N., heute eingetragen, daß der Hof, besißer Johann Mahler in Kleinwörden und Stell, besißer Gustav Mahler in Basbe> a. Moor aug dem Vorstard ausgeschieden und statt threr der Stellbesißer Adolf Die>mann in Kleinwörden und der Stellbesißer Klaus Offermann in Basbe> in den Borstand gewählt find.

Often, den 3. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. I. FPassau. Bekanntmachuug. [3257] Im Genossenschafisregister für Passau wurde bei dem Darlehenskasseuverein Wollaberg, ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Wollaberg eingetragen :

Durh Beschluß der Generalversammlung vom 28. Februar 1909 wurde ein neues Statut an- genommen; dasselbe bestimmt im wesentlichen: Gegenftand des Unternehmens ist der Betrieb eines Sypar- und Darlehensgeshäfts zu dem Zwe>e, den Vereinsmitgliedern

1) die zu threm Geshäfts- und Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmittel zu beschaffen,

2) die Anlage ihrer Gelder zu erleichtern,

3), den Verkauf ihrer landwirts@aftlihen Er- zeugnisse und den Bezug von ihrec Natur nah aus\<ließli< für den landwirtschaftlihen Betrieb bestimmten Waren zu bewirken und

4) Maschinen, Geräte und andere Gegenstände des landwirtschaftlihen Betriebes zu beschaffen und zur Benußung zu überlassen.

Der Vorstand besteht aus fünf Mitgliedern: tem Vorsteher und vier Beisigern, von welchen einer als Stellvertreter des Vorstehers zu wählen ift.

Der Vorstand vertriit den Verein geri>tli< und außergeri<htli<h nah Maßgabe des Genofsenschaf19- geseßes und zeichnet für denselben. Die Zeichnung geschieht re<tsverbindli<h in ter Weise, daß minde- stens drei Vorstandsmitglieder zu der Firma des Nereins ihre Namensunterschrift hinzufügen. Bekanntmachungen werden unter der Firma des Vereins mindestens von drei Vorstandsmitgliedern unterzeihnet und in der Donauzeituag veröffentlicht, Paffau, den 5. April 1909.

K. Amtsgericht, Registergericht.

Posen. Vekanntmachung. [3258]

Jn unser Genossenschaftsregister ist bei Nummer 38, Posener Veamten-Spar- und Hilféëverein, ein- getrageue Genossenschaft mit beshräukter Haft- pflicht zu Posen, eingetragen worden, daß der Amis- gerihtssekretär Nihard Moldenhauer zu Posen aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der Stadtsekretär Gustav Ehle:t zu Posen gewählt worden ist. Posen, den 3. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Salzwedel. [3259]

Bei Nr. 14 unseres Genossenschaftsregisters „Läud- lihe Spar- und Darlehnskasse, ciugetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht Cheine“ mit dem Sitze in Cheine ist heute ein- getragen: An Stelle des ausgeshiedenen Vorstands- mitgliedes Heinri Tiedemarn in Seeben i Martin Mehldau daselbst in den Vorftand gewählt.

Salzwedel, den 30. März 1909.

Köntgliches Y:ntsgericht.

Schenefseld, Bx. (Kiel. [3260]

Heute wurde in das hiex geführte Genossenschafts register das Statut der Genossenschaftsmeierei Oldeuborstel-Christinenthal, eingetragene Ge- nofsenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Oldeuborftel am 25. Februar 1909 eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist, die Milch der Kühe zum höchsten Preise auszunußzen., Die Willens- erklärung und Zeichnung für die Genofsenschaft er- folgt dur 2 Vorstandsmitglieder. Die Zeichnung

Firma der Genossenshaft ihre Namensunterschrift beifügen. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft ecfolgen unter der Firma der Gencfsenshaft, ge- zeihnet von 2 Vorstandsmitgliedern, in den „Fhe- hoer Nawhrichten“ oder in der „Lar dpost“. Der Borstand besteht aus Peter Nahlfs, Landmann in Christinenthal, Johim Voss, Landmann, und Johann Funge, Landmann in Oldenborstel. Die Einficht in die Liste der Genossen während der Dienststunden des Gerichts ist jedem gestattet. Schenefeld, den 31. März 1909. Königliches Amtsgericht.

Schwaan. [3261]

Fn das Genossenschaftsregister ist zur Firma: Molkerei - Genosseuschaft, eingetragene GVe- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, Schwaan eingetragen :

An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds, Erbpächters Heinrih Meyer zu BVorbe> ist der Erbpähter Wilhelm Berkholz #1 Borbe> dur Beschluß der Generalversammlung vom 27. Februar 1909 wiederum zum Vorstandsmitgliede gewäblt worden.

Schwaan, 2. April 1909.

Großherzoalihes Amtsgericht. [2332]

Unter Nr. 8 unseres Genossenschastsregisters is heute bei dem Vau- und Sparverein der M4 \chineubau- und Metallarbeiter, eingetrager! Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht !" Siegen eingetragen, daß die Vertretungsbefugnis det Liquidatoren beendet ist.

Eiegen, den 29. März 1909,

Königliches Amtsgericht.

Stallupönen. : 3262]

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. ! betreffend den landwirtschaftlichen Consum Vereiu Stallupönen folgendes eingetragen : Be-

Der $ 82 des Statuts i} dahin geändert : H kanntmachungen seitens des Vorstandes erfolge! N den Ostdeutshen Grenzboten und, falls diese Ze s eingeht oder aus anderen Gründen die Veröffe lihung in derselben unmögli<h werden sollte, d das Stallupöner Kreisblatt, solange nit Hlatt Beschluß der Generalversammlung ein anderes bestimmt ist.

Stallupönen, den 30. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Siegen.

gewählt worben ist. Den 6. April 1909, O.-A.-R, Härlin.

Bauergutöbesißer Wilhelm Kirchhof is aus dem

ge\s<tieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der

M

M 84.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- arif- und Fahrplanbekanntmachungen der Esse

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die

i Elfte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den $8. April

Güterreht3-, Vereins-, Genofsenschafts-, nbahnen enthalten sind, erscheint 1s 3

1909,

eihen- und Musterregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, ü in einem besonderen Blatt untex dem Titel y M E

__ HZentral-Handels8register für das Deutsche Reich. (0. 815,

Das Zentral-Handelsregister für das Deutse Reich kann dur< alle Postanstalten

Gelbstabholer au< dur

Gtaatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Genossenschaftsregister.

Stettin. [3263] &n unser Genoffenschaftsregister ift heute bei Nr. 5 (Firma „Stettiner Spar- uud Leihbank, einge- trageue Genossenschaft mit beshräukter Haft- psliht““ in Stettin) eingetragen: Julius Wen ist aus dem Vorstande ausgeschteden und an seiner Stelle D Bonow in Stettin zum Vorstandsmitgliede estellt. Stettin, 29. März 1909. Köntgl. Amtsgericht. Abt. 5.

Strelitz, Alt, i [3264]

In das hiesige Genossenschaftsregister ist zufolge Verfüaung von heute Blatt 1 Nr. 1, betreffend die Genossenschastsfirma „Vors<hus;-Verein zu Streliß i, M., eingetrageue Genosseus<haft mit un- beshräukter Haftpflicht“, zu Spalte 4 eingetragen:

Zum Stellvertreter des Kassiers, Senators Her- mann Rôwer in Streliy ist der Kontrolleur Rentier Karl Bauer in Streliß und zum Stellyertreter des ¿seren der Kaufmann Heinrih Schultz in Strelitz ete .

Sirelis, 3 April 19093.

Großherzoglihes Amiszericht.

Trier. 7 [3265]

In user Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 9 eingetragenen, zu Welschbillig domi- ¡ilierten Genossenshaft in Firma „Molkerei- genossenschaft, eingetrazeze Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ vermerkt worden, daß die Genossenschaft dur< Beschluß der Generalver-

sammlung vom 28, März 1909 aufgelöst ist und zu |

Uquidatoren die bitherigen VBorstandemitglieder Johann S{@wi>erath, Kaufmann, und Nikolaus Holzmer, Förster, beide zu Welschbillig, bestellt find. Trier, den 2. April 1909. Königliches Amtsg-riht. Abt. 7.

Waläshut, Bekfanutænachung. [3267] Nr. 23888. In das Genossenschaftsregister wurde

zu ver Genossenschaft „Ländlicher Creditverein

Guriweil, e. G. m, u. H.“ eingetragen:

Der 1. Vorsigende Friedri Müller, Waldhüter in Gurtweil, ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an setne Stelle Peter Gamp, Landwirt in Gurtweil, als I. Vorsitzender gewählt worden.

Waldshut, den 31. März 1909.

Großh. Amta3geri<t. L. Waxweiler. {3268]

Bei Nr. 2 des Genofsenschaftsregisters, betreffend den Dasburger Spar- und Darlehuskasseu- verein, e. G. m. u. $. z1 Dasburg, ist heute folgendes eingetragen worden: Philipy Spoden zu Dasburg ift aus dem Vorstande autgeshieden und an dessen Stelle der Shuhmacher Jakob Mert zu Dasburg getreten.

Waxweiler, 26. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Weiden. Vekauuntmachung. [3269]

„Spitzenklöppelverein St. Auna iu Stadleru, e. G. m. u. H.“

Benefiziat Anton Dirscherl ist aus dem Vorstande ausgeshieden. Mit G: neralversammlungsbes{luß bom 29. Oktober 1908 is in den Vorstand gewählt: Venefiztat Johann Pröôls in Stadlern als Schrift- führer und Kassier. Vorsteher ist nunmehr Michael Shwarz, Bauer und Bürgermeister in Stadlern; dessen Stellvertreter Josef Holler, Bahnpersionist bon Siadlern, beide {hon bisherige Vorstands- mitglieder. Mit Generalversammlungsbes<hluß vom 28. März 1909 wurde an Stelle des seines Amtes enlhobenen Vorstandsmitglieds Georg Holler, Gütler m Stadlern, der Schneider Martin Kreuzer von Stadlern in den Vorstand gewählt.

Weiden, den 2, April 1909.

Kgl. Amts9geri®t Registergericht.

Weiden. Vefanuntmachung. [3270]

„Darleheuskassenvereiu Plöfberg, c. G. m, u, H. Dur Generalversammlungsbes<hluß vom 4l. März 1909 wurde für das verstorbene Vorstands- mitglied Friß Bäumler der Steinmeß Konrad Horn in Plôßberg in den Vorstand gewählt. Das bis- herige Borstandsmitglied August Riedl wurde zum Vereinsvorsteherstellvertreter bestellt.

Weiden, den 3. April 1909.

Kgl. Amtsgericht Registergericht.

Weilburg. [3271] In dem Genossenschaftsregister des hiesigen Gerichts ist unter Nr. 19 bei der Firma „Verbands?ohlen- säurewerke u. Mineralbrunueu, Ertwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaft deuts<her Gafstwirte, tiagetr. Genossenschaft mit beschräukter Haft- aniebt zu Löhnberg a. d. Lahu““ eingetragen en:

Dir«ktor Adolf Neidbart ist aus dem Vorstand Wudgeschieden und an seine Stelle der Kaufmanu veinri<h Witsh in Löhnberg getreten.

Weilburg, den 2. April 1909.

Königliches Amtsgericht, 1.

Wennigsen, Deister. 18272] i Bekanntmachung.

M hiesigen Genossenschaftsregister ist zu Nr. 9: estli<her Haushalteverein Barsinghausen

und Umgegend, eingetragene Geuosseuschaft

wit beshräukter Haftpflicht in VBarfsiaghauseu eute eingetragen :

pu dem Vorstande is ausgeshteden Hetnrich leidissel und an dessen Stelle Chr. Beuvers in

| rsinghausen in den Vorstand gewählt. Wennigsen, den 29. März 1909.

in Berlin für

die Köntgliche Cxpedition des Deutschen Reichsanzeigers | ezogen werden. nzeigers und Königlich Preußischen

Wennigsen, Deister. Bekanutmachuug.

Im hiesigen Genossenschafttregistec ist zu Nr, 24: Haushaltsverein Wichtringhausen und Um- gegeud, eingetrageue Genossenschaft mit be- {räukter Haftpflicht in Wichtringhausen heute eingetragen: Uk

Aus dem Vorstande ist auszeshieden Fr. Koke und an dessen Stelle Heinri Schalk in ite hausen ín den Vorstand gewählt.

Wennigsen, den 2. April 1909.

Königliches Amtsgericht. L, Wennigseon, Deister.

Bekanntmachung.

Im hiesigen Genossenschaftsregister ist heute zu Nr. 14 bei der Senossenshaft Consumverein „Germania“, Kirchdorf, eingetragene Ge- nosseuschaft mit bes<räukteze Haftpflicht in Kir<hdorf etngetragen :

Aus dem Vorstand ist ausgeschieden Karl Müller in Kirchdorf und an dessen Stelle Heimich Witte in Kir<dorf in den Vorstand gewählt.

Weunigsen, den 3. April 1909.

Königliches Amtsger!<t. L. Zweibrücken. E O

[3274]

tragene Genoffenschaft mit Haftpflicht“. Siß: Homburg. Jacob Hirsch, Fruchthärdler in Homburg, feither stellvertretendes Borstandtmitgltied, ist gestorben. Zweibrücken, den 6. April 1909, Kgl. Amtsgericht.

Musterregister. (Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Arnstadt, [2981] Im hiesigen Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 406. Firma Edgar NRoft in Aruftadt, an-

gemeldet am 23. März 1909, Vormittags 10 Uhr

39 Minuten, ein versiegeltes Paket, enthaltend

4 Modelle von Serviettentashen aus Pappe, Fa-

briknummern 275, 276, 277 und 278, plastisWe Er-

zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre. Arusftadt, den 1. April 1909. Fürcstlihes Amtsgericht. I.

armen, [2987 j Im Musterregister des unkerzeihneten Gerichts

E E März 1909 eingetragen :

r. 20

Abt.

mit 36 Mustern für Besagartikel, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern 15535—15570, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Márz 1909, Vormittags 8 Uhr.

Nr. 7923. Firma dru>knöpfe und Damenbesaßzknöpfe, versiegelt, Muster für plastis<?: Grzeugnisse, Fabriknummern 920, 21

am 1. März 1909, Vormittags 11 Uhr.

49 53, 54 06, 08—60, 7078, 12904—32, 12953—63, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 1. Mär; 1909, Vormittags 11 Uhr 10 Minuten.

Nr. 7927— 7928. famp in Varmen, 2 Umschläge mit 73 Mustern für Besat, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern

1909, Mittags 12 Uhr.

Nr. 7929. Ftrma A. «& L. Feldheim in Barmen, Umschlag mit 31 Mustern für Besaß, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 9074 bis 9976, 9081—9104, 10612—10615, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Mäcz 1909, Mittags 12 Uhr 15 Minuten.

Nr. 7930. Firma Blank & Co. mit beschränkter Haftung in Barmen, Umschlag mit 28 Mustern für Besatzartikel, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern 5161 8170, 8172-8182, 10638—10644, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. März 1909, Nahmittags 5 Uhr 35 Minuten. Nr. 7931, Firma L. Neuhoff & Hardegen in Barmen, Pakct mit 32 Musiern für Besatartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabrilnummern 13858, 13880, 13881, 13888, 13889, 13913, 13917, 13918, 13920, 13922, 13926, 13927, 13928, 13935, 13937 bis 13940, 13942, 13944, 13946, 13950, 13951, 13956—13962, 13970, 13976, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 2. März 1909, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten.

Nr. 7932, Firma Otto Budde «& Co. in Bermen, Umschlag mit 5 Mustern für Futterstoffe, veisiegelt, Flêchenmuster, Fabriknummern 1—s, S@ußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. März 1909, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten.

Ne. 7933. Firma Barmer Aktiengesellschaft für Besatziudustrie vorm. Saatweber «& Co. in Barmer, Umschlag mit 46 Mustern für Besaß- artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 15468— 15471, 15472, 15475—15480, 15487, 21063 bis 21096, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. März 1909, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. Nr. 7934. Firma Barmer Aktiengesellschaft für Besatindustrie vorm. Saatweber & Co. in Barmen, Umschlag mit 39 Mustern für Besaß-

E53 Königlihes Amtsgericht. 1.

Gesellschaft |

(3273]

' [3276] | Firma: „Vorshusß-BVerein Homburg, einge- | unbeschränkter |

a Carl Joh. Venugel in | Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. Barmen, Paket mit $ Modellen für Handschuh- |

75— 99, | 15577—82, | C

Firma Müller >& Eykels- | segelt, Flächenmuster, Fabriknummern 8159, 8165, |

1394—1434, 7784—7791, 7793—7797, 21271 bis | Vormittags 11 Uhr 20 Minuten! 21290, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 1. März j

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Bezugsprets beträgt L 4 80 9 für das Bieutéliade Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile

21102—21111, 21118—21128,21130—21136, Shug- frist 3 Jahre, angemeldet am 2. März 1909, 0 mittags 11 Uhr 30 Minuten.

Nr. 7935. Firma Vorwerk & Sohn in Barmer, Umschlag mii 38 Mustern für Damenbesäte, siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 4538, 4550, 45953, 4954, 4556, 4562, 4563, 4571—4574, 4582,

N 11858, A R O h Jahre, ange- meldet am 3. März 09, Vormittags 11 1 55 Minuten. Í 5 9

Nr. 7936. Firma Heinr. S<hweunuer in Varnuen, Umschlag mit 35 Mustern für Litzen, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 177—189, 8244, 46, 8 P 56 E A Wi 69—71, Schußfrist

Jahre, angemeldet am 5. rz 1909, Vormi 11 Uhr 30 Minuten, , ita

Nr. 7937. Firma Trimpop æ& Co. in Barmen, Umschlag mit 1 Mustec für Gürtelband, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 385, Schußsrist 3 Jahre, | angemeldet am ®. März 1999, Vormittags 11 Uhr | 45 Minuten.

Nr. 7938. Firma Erust Shwartuer in Barmen, Umschlag mit 1 Muster sür Umschlagetikett für Band- artikel, versiegelt, Flähenmuster, Fabr!knummer 336, Schup frift 3 Jahre, angemeldet am 5. März 1909, Mittags 12 Uhr 5 Minuten.

Nr. 7939. Firma Spezial Maschinenfabrik Vorwerk « Co. in Varmeu, Umschlag mit 3 Mustern für Klishees, Inserate, Prospekte, Pla- kate, Etiketts, Geschäftspapiere, versiegelt, Flächen- E Ee nuunnieng f F SRRLe 3 Jahre, angemeldet am 5. rz 1909, Nachmittags 4 1 20 Minuten. ! Ÿ N n

Nr. 7940. Firma Carl Joh. Vengel in Barmen, Paket mit 3 Modellen für Handschuhbknöpfe, ver- siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummern 747, 834, 924, S<ubßfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 5. März 1909, Nachmittags 5 Uhr.

Nr. 7941. Firma Ernft Schwartuer in Barmen, Umschlag mit 1 Muster für Umschlagetikett für Bandartikel, verfiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 337, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. März 1909, Vormittags 10 Uhr 20 Minuten.

Nr. 7942, Firma Wilhelm Ostermann in Varmen, Umschlaz mit 3 Mustern für Besat- artifel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummecn Art. 400 Nr. 1, 2 und-3, Schußfrist 3 Jahre, an» gemeldet am 8. März 1909, Vormittags 10 Uhr

Firma Pfleiderer « Wurm in

Î . Firma Blauk & Co. Gesellschaft | 30 Minuten. mit beschränkter Haftung in Barmen, Umschlag |

Nr. 7943.

| Varnien, Unischlag mit 10 Mustern für Spitzen, versiegelt,

versieg Flächenmuster, Fab1iknummern 679/36, 6794/36, 681/40, 52, 64, 80, 6811/28, 40, 52, 64, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. März 1909,

7

15492—15494, 15496—15500, 15502, 15503, 21098, | Umschlag mit 20 Mustern für

4596—4600, 4602, 4603, 4608, 4610—4615, 11760, ! 11782, 11794. 11802, 11822, 11837—11839, 11847, |

Reih erscheint in der Regel tägli. Der Einzelne Nummern kosten 20 „4. 80 A. : j i Besatzartikel, ver- siegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 2384—2403, ! Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 11. März 1909, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten. h Nr. 7954. Firma Peter Augufít Lückenhaus

ver- j in Varmes, Umschlag mit 26 Mustern für Unter-

rod>stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 4991, 4996, 5004, 5011, 5018, 5024, 5025, 5029, 9040, 9043, 6032, 6035, 6037, 6038, 6040, 6044 bis 6046, 7018, 7020, 7022, 7023, 7030, 7039, 7044, 7046, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 11. März 1909, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten.

I M C900, Firma Hyll & Klein in Barmen, Umschlag mit 8 Mustecn für Etiketten, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 3148 —3155, Schuytz- { {rist 3 Jahre, angemeldet am 12. März 1909, Vor- j mittags 10 Uhr 55 Minuten.

_Nr. 7956. Firma Theodor Mittelsten Scheid in Varmeu, Umschlag mit 1 Muster für Gürtel- band, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummer 0876, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 12. März 1909,

j Mittags 12 Uhr 15 MVêtnuten.

;

Nr. 7957. Firma Hörner & Dittermaun in Barmen, Paket mit 44 Modellen für Knöpfe, ver- siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik. nummer 6900—6002, 6006, 6008, 6009, 6011 bis 6014, 6016— 6018, 6020, 6023—6028, 6030, 6032, 6024—6040, 6044—6047, 6052—6057, 6062, 6064, 6067— 6069, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 12. März 1909, Mittags 12 Uhr 15 Minuten.

Nr. 7958. Firma A. & L. Feldheim in Varmen, Umschlag mit 29 Mustern für Besagautikel und Gürtelbänder, versiegelt, Flächenmuster, Fakbrik- nummern 9106—9118, 9120, 9122, 10617—10628, G. 1482, 1483, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Märi 1909, Mittags 12 Uhr 20 Minuten. __Nr. 7959, Firma Gebr. Rothschild & Co. in Barmen, Umschlag mit 25 Mustern für elastishe Damengürtelbänder, versiegelt, Flähenmuster, Fabrik- amer L LEN 27744—27758, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 13. März 1909, Vormittags 9 Uhr 45 Minuten. y y

Nr. 7960. Firma Bartels, Dierihs & Co. Gesellschaft mit bes<hr. Haftung in Barmen, Poket mit 25 Mustern für Besagartikel. versiegelt, Slächenmuster, Fabriknummern 2739 —2763, Schugz- frist 3 Jahre, angemeldet am 13. März 1909, Vors mittags 11 Uhr.

Nr. 7961. Firma Theodor Mittelsten Scheid

| in Varmen, Umschlag mit 2 Mustern für Gürtel-

bänder, versiegelt, 3544, 3545,

Flätßenmuster,

Fabriknummern Schußfrisi 1 Jahr,

angemeldet am

{ 13. März 1909, Mittags 12 Uhr.

Nr. 7962. Firma Blank «& Co. Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Barmen, Umschlag mit 34 Mustern für Besatzartikel, versiegelt, Flächen-

| muster, Fabriknummern 8184—8215, 15583, 15584, i Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. März 1909,

, Nr. 7944. Firma Theodor Mittelften Scheid | Vormiitags 8 Uhr in Barmen, Umschlag mit 14 Mustern und zwar i für Besagartikel Nrn. 0854— 0860, 0864, 0866 bis | Paket mit 37 Mustern für Besagtartikel, versiegelt,

Nr. 7945.

Fabriknummern 10649, Schußfrist . März 1909, Vormittags 9 Ukr 25 Minuten.

Ne, 7946. Firma Carl Hahue in Vaxmen, Ums(hlag mit 17 Mustern für Besaybänder, ver- }

10648, 15573, |

10037— 10045, 10064, 10071, 10072, 10075—10077, ! Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. März 1909,

Nr. 7947. Firma Walter Paune in Varmen, |

| Umschlag mit 1 Muster für Kleiderhalter, versiegelt, |

artikel, verfiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern

Flächenmuster, Fabriknummer 7259, Schußfrift |

Nr. 7963. Firma Kaiser & Dicke in Barmen,

für Handshuhdru>kknöpfe, 187 —-190, 192, 193 für | 0868, und für Gürtelband Nrn. 0861, 0862, 0865, ! Flächenmuster abri 46 \ L L Sk, ' | ' [Ul elband Irn. VO0L, 4 VODA, i , Fabriknummern N 4692—N Damenbesaßknêöpfe, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | S, Nageomulles Schußfrist 1 Jahr, ange- | N 4701, V Go Ne P i716—P 1719 P UT37 l 1 | meldet am 8. März 1909, Mittags 12 Uhr 15 Minuten. ! G 6675— (G 6679 j : 52. Nr. 7924—7926. Firma Winkelfträter & Co. g s | ‘21

[L 380, A 105, 55248, 55252,

: 9 E Í : D Firma Blank & Co. Gesellschaft | 55250, 71643, 71645, 71648, 71651—71655, 71683 Bea L L Ane E Va S gerA für ms et Haftung i Se Umschlag | 71694, 71704, Schußfrist 3 Jahre, A am Zefay, cflegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | mit ustern für Befatzartikel, verfiegelt, Flä@en- | 15. Mär; 9 V x 5 Mt

12713, 14, 12735 —53, 57—77, 12828—80, 35—38, | muster, Fal R O E ane Ma at OIZOOS L) NIE E E

Nr. 7964. Firma. H. « V. Schröder in

3 Jahre, angemeldet am | Varmen, Umschlag mit 5 Mustern für Besagartikel, { versiegelt | 1845, Schußfrist 3 Jahre, a"gemelde! am 15. März

Flächenmuster, Fabriknummern 1841 bis

1909, Mittags 12 Uhr 15 Minuten.

Nr. 7965. Firma A. «& L. Feldheim in Barmen, Umschlag mit 41 Mustern für Besatz- art kel und Gürtelbänder, versiegelt, Flächenmuster,

{ Fabriknummern 9123-9143, 10629—10643, G 1532

bis 1536, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 15. März 1909, Mittags 12 Uhr 20 Minuten. Nr. 7966. Firma Wülfing & Chevalier in

am

3 Jahre, angemeldet am 9. März 1909, Nahmittags | Barmen, Paket mit 16 Mustern für Besagzar1ikel,

4 Uhr.

Nr. 7948. Firma H. G. Grote in Barmen, Umschlag mit 18 Mustern füc Damenbesagartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1680, 81, 89, 90, 97, 1705, 1707, 09, 10, 52053, 54, 52055, 65, 67, 75, 91, 92, 52093, Schußfrift 3 Jahre, an- ! gemeldet am 10. März 1909, Bormittags 8 Uhr

50 Minuten. _Nr. 7949. Firma Sehlbach Sohu «& Steinhoff in Barmen, Umschlag mit 18 Mustern für Besaß- ! artikel, verfiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 3503, 3506—3309, 3514, 3515, 9357— 9366, 9368, | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. März 1909, } Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. j Nr. 7950. Firma Bergmann &>& Vellingrath ! Nachfolger in Barmen, Paket mit 36 Modellen } für Knöpfe, versiegelt, Muster für vlastishe Erzeug- i nisse, Fabriknummern 8709, 8711, 87124, 8713, 87154, 8718, 8720, 8721, 8723, 8724, 8726-—8728, 8731—8735, 8738—8742, 8745-—8748, 8751— 8754, 8756, 8757, 8759, 8761, 8762, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. März 1909, Vormittags 11 Uhr | 37 Minuten. : Nr. 7951. Firma Theodor Mittelftea Scheid in Barmen, Ums<{blag mit 1 Muster für Gürtel- band, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 0872, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. März 1909, Mittags 12 Ubr 5 Minuten, : Nr. 7952. Firma Aug. Luhu « Co. Gesell- schaft mit beschr. Haftung in Barmen, Um- \hlag mit 1 Muster für Plakat, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummer 495, Schußfrist 3 Jahre,

j versiegelt, | 3970, | 12200—03, 12206 —7, Schußfrist 3 Jahre, ange- ¡i meldet am 16. März 1909, Vormittags 11 Ubr ! 30 Minuten.

muster,

Fabriknummern 3969, 3988—90, 3992, 12194,

Flächenmuster, 3972, 3974, 3986

Nr. 7967, Firma Robert Braud in Varmen,

| Ums{lag mit 18 Mustern für Besatartikel, versiegelt, } Flächenmuster, Fabriknummern 3846—3862, Schuy- ¡ frist 3 Jahre, angemeldet am 16. März 1909, Vor-

mittags 11 Uhr 35 Minuten.

Nr. 7968. Firma Blank «& Co., Gesellschaft mit bes{<räufkter Haftuug in Varmeu, Umschíag mit 4 Mustern für Besatzartikel, versiegelt, Flächen- Fabriknummern 8216—8219, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. März 1909, Vor-

mittags 9 Uhr 30 Minuten.

Nr. 7969. Firma Theodor Mittelsten Scheid

{ in Varmen, Umschlag mit 1 Muster sür Gürtel- | trefse, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 3546, ¡ Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 18. März 1909, j Vormittags 10 Uhr 50 Minuten.

Nc. 7970. Firma Kaiser «& Dicke in Barmenu,

Ums@lag mit 36 Mustern für Besagzartikel, ver-

; flegelt, | 09232, | 55268, | 55305-

Flächenmuster, Fabriknummern 55229 bis 99238, 99239, 55257, 55258, 55266, 55267, 99288— 55291, 55296, 55298, 55299—55301, -099307, 55315, 71710, 71711, 71715—71717,

71722, 71725, G 6680—G 6682, G 6684, P 1740, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18, März 1909, Vormittags 11 Uhr 10 Minuten.

Nr. 7971. Firma Emil Lieser in Varmen,

| Umsclag mit 10 Mustern für Gürtelbänder, ver-

angemeldet am 10. März 1909, Nachmittags 3 Uhr | siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2639—2648,

35 Minuten,

| Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18, März 1909, Nr. 7953. Firma Heinr. Otto Boos in Barmen, ' Vormittags 11 Uhr 40 Minuten. :

P E J