1909 / 84 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; c tkireh. Konkursverfahren. [2969] | Solingen. Koukursverfahren. [2992} : °o 9 Sweizer in Starnberg. Offener Arrest mit Au- | Wittsrse1d. Konkursverfahren. E) | LEN i ü ; 8 Das Konkursverfahren über das Vermögen des j B rf - B [ gev In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Das Konkursverfahren L S Kaufmanns Jakob Frisch in Solingen, Gas. o EN - El age

zeigepflicht bis längstens 24. April 1909 ift erlafsen. J f Anton Hornung Pn sind bis zum Samstag, den 24. April 1909, | Händlerin Henriette Veruecker, geb. Riehl, in | Jose G d eingestellt, da etne den Kost M 9

e F übe, betra Wel iainelten Wabhl- | Vitterfeld ist zur Abnahme der Schlußrechnung des | händlers in E, Sen, s nas M as O 2 Masse nitt L E g un Deut en ? 9 e e ® termin zur Beschlußfassung: über die Wahl eines | Verwalters und zur Erhebung von Einwendungen | erfolgter Abhaltung de L b G tbei [uß Soliugen, den 3. April 1909. i : anzeiger Un omg Î | Ci t én aa ganze (O anderen Verwalters, über die Bestellung eines Gläu- | gegen das Schlußverzeichnis der M der Ffehtitnng s T Aalen, dur Gerichtsbe]ch[u q Königliches Amtsgericht. | | | J 4 zu berüdcksihtigenden Forderungen der Schlußtermin Konkursverfahren. [2949] d M 4. N Berlin Dounerstag den 8 April 2909 d / D! . Mi # 96/00bzB 102,00

bigeraus\chusses, dann über die in den §§ 132, 134, utkirch, den ck. April 1909. Sorau, N.-L. auf den 13. Mai 1909, Vormittags 9 Uhr, | Le s Pfründer. Das Konkursverfahren über das Vermögen deg | mania 95,60bzG

G

S e R £A

D, wte der allge- / y i E “trairBeg v, 1. Mai vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer | Gerichtsshreiberet K. Amtsgerichts. Mob iranteo Eil Nengebante in Sor | ara 1909, Vormittags 9 Uhr, im Sitzungszimmer j Nr. 19, bestimmt. aat E I Véruideca bas wird nah erfeliier Abhaltung des Shlußterminz F Amtlich festgestellte Kurse. E N I00O 4 s Bin en a. Rh. 05 L I 1.7 —, Kiel 1904 unkv. 144 | 1.1 ; In dem Konku 3 ( : i , 4 N "Hl, ,20Dz N 7 i Osterloh. Aktuar, Möbelfabrikauten Anton Varike in Liegnitz, E E drit 1909. | Berliner Börse, 8. April 1909. | do. do. S8 3 A Boun 19003 24 T1685" 1698/31 i

Nr. 5 festgesetzt. Bitterfeld, den 3. April 1909. Starnberg, den 2. April 1909. i _Aftu ihtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. i r do, do. 1898 —— l 1

Gie E | : [2957] Stet er allen ae Mr Aboliie Ge Königliches Amtsgericht. | | 1 Frank, 1 Lira, 1 L&u, 1 Peseta =—0,80 4, 1 österr | Medkl. Eis. -Schldv. 70: / / : 2 do. 1901, 1902, 1904/34 1.1. Antou Bartke, in Liegnitz, ist zur Stassfsart,. (291601 Golv-Gld. 2,00 4. 1 Gld, österr, W, 1,70 6. | do. tons, Anl. 86/3 | ]

—,— Kur- u. Neum. alte 101 49bzG do. :

95,06 do. m Obs 94,00G do. oe L do. DOC T O

¡ andschaftl. i‘

101,10G S | 4G «(é 94,00G

I=—J

pk —_I—I—J

S O0

J) t J t S

A ESA

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts, f indu Mud T do. DAIE, : Königsberg . . . 1899/4 1 Krone bsterr.-ung. W. = 0,85 4, 7 Gld. südd, W. do. 1890, 94, 01,05:

Tilait. Konkursverfahren. [2947] j Bochum. A A BL% «Numm alts ole 6,0 5 6) des Kaufmauns Louis Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von / ] | Et orh, ummelsb. 99/31] 1.4.10193/600 ba. T1001 ia AVT

Cornelius in Tilsit, Jubabers aa BamerE, E Bs e A P Üinwendungen gegen N ee Sina der e GR U Lee M ee O =- 1900 4. 1 Old. holl. W.=— 1,70, 4, 1 Mark Banco Oldenb.St.-A.09ut.19 101,75B N A 1901 4 di: 1891 93/98 UeA ä t . April | wird, nachdem der tei gendea Forderungen u : , : 5 | 2,16 #6. 1(alter) Go 820M. v) | do. : 3 94,50 s - rf j E E 1909 “Bormittags 11 Ubr 30. Minuten, das Kon f i i alis ‘Q i Sagan O jur Beschlußfaffung der Gläubiger über die n E e Ul Ler BLIANEDiBer D Sid A j =40 4 Lie (arg, Pap) = 1,75 4, Holiae S Goth do, 41 Ss Bromberg L N Son lan s ras k S 5 . Louis | stätigt ist, aufgehoben. rtbaren Vermögens\tücke sowie zur Anhörung : : 5 070 79 \ = 4,20 4, 1 Livre Sterling = 20,40 4. „Wotha St.-U. 6 T do. 1895, 1899 4. "506 tas 1 90.963 U EURE G S rievecteabana Bochum, den 3. April 1909. der Gläubiger über Vie Citation der Auslagen und | gerichts hier O I O | Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, Sie St.-Rente ,187,006zG Burg 1900 unkv, 10/4 | 1.1.7 /101,00€ O LLer0a, P O den 5. Mai 1909, Vormittags 10 Uhr. All- ti a ans hen | die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder SeStaßfart S ‘April 1909. BA nba hi e Ir Boten bas by 1 S lee D n * * i670, 78 B P bauban 189781 Vocmittags 10 Uhr, vor dem Körglichen Amts: V donkurs Gustav Ebeliug Bücteburg (Fris 4. Mai ‘1909, Vormittags A0 Uhr, E Der Konkursverwalter: E. Behrends. | Wechsel Württemberg 1881-83/34| versch.195,90 bz (do. ü 1901/34| 1.4.10|—— Lichtenberg Gem 1900/4 r, vor ' onkur | ; , | , ; E : 991511 Wi echsel. : i : C : E 1899|:

E bter, Zimmer Ne. 7. Anmeldefrist für die | Hazrtmanu Nachf.). Die Gläubigerversammlung | Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 31, Stassfart. f Tat Mi | Amsterd. Nott.| 100. | 8 T.! [169,30B Preußische Rentenbriefe. varlotieny L N e gicanih e 0 1892) 34 O s e ial 100 | P e E E E ae | E, dea 31, Mini 1909 verieilumg vex Mae erfolaen. Dazu snd c 20 wbha, nf 200, | 2 M sro | Opanoveide «Ros | pa: 107 uno: 174 | 1E | ao N I 10 - Zimmer Nr. 1. Tages- ,„ den 31. Mär ; „(ae ' nt rüssel, 1100 Frs. ‘05bzS 4 [eas 0. unkv. .1,7 1103,00b i ISOBIR:

Vormittags hr, 2 é Maus ies Zu berücksihtigen sind nah dem auf der |ff E Aitw R 81,05bzB Dessett Nassau 4 | 1,4.10|—,— do. 1885 kony. 1889 s 75G T s oen

Arrest und Anzeigefrist bis zum 24. Mai 1909. 3 immex : R a oa gb Tilfit, den 5. April 1909. ordnung: 1) Frethändiger Verkauf des Ebelingschen Königliches Amtsgericht. ligt ; is bi 0. do. ' D D, B B R g s ? erihts\{chreiberei bes Königl. Amtsgerichts hier Budapest . . .100 Kr. —,— E E T do. 95, 99/1902, 05 \ch./94,40b Do 1006 unk 11 1 100 Kr j Kar-undNm. (Brdb) 4 ves 0d | Coblenz 85fv,97,1900 veri | do. 1902 unv 17 N

er Gerichts\hreiber des Königlichen Amt3gerihts. j Hauses zu Bückeburg. 2) Ausfonderungsanspruch der | L E ) ï E A ] 20 E ch e leins, [3004] Ebefrau Ebeling wegen thres eingebrahten Ver- L S E, i des e Verzeichnisse 46 35 190,80 Forderungen | Gainitila 109 fe ter p versch. 94,50 bzG Soli 1902|: A De E RO BE M Ge ANE, Ÿ Í ° 7 l . t ÎÂ gs dd , T ad “rer g 7 , . 1 19% 2

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Louis | mözens. Schreinermeisters Gustav Welleubeek zu Halver | - Staßfurt, 2. April 1909. Italien, Plähe 100 Lire/10 T. (80,75bz Pominersche 1410 101,70G Ezmar(Els,) O 120 1020S 4E 1200 Ae 1501

Trie 5. April 1909, Mittags ; ; a (R S | ; : Kaufmaun in Trier ist am d. Apr g wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom Der Konkursvewalter: E. Behrends. Sobeülaben 21100 Ke ' 34/ versch.194,40G do. 1906 ukv 11 1.7 [101/39 et.bzB | do. 1907Lit.Ruk 16/4

: Aar do. G6 en. Ver- 2978 R teh uer ad Lie are ¿i E P 12 Uhr, das Konkur9verfahren eröffnet worden. Ver- | Dresden. [2978] 1, März 1909 angenommene Zwoangsvergleih dur Zell, Mozel. FRontfursverfahren. [2954] 3 Listab., Oporto/1 Milr. 14 T. |—— Posensche 4 1,410 101,70G do. 1908 unk. 13 :17 [10130G do. 1888, 91fv., 94,0534 94] versch.[94, 40G do. 94, 96, 98, 01, 03: 495,00B Mannheim . , . 1901/4

walter ift der Kaufmann Sieder in Trier. Offener Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 4 A D tiat Konkursve 12998) : ilr.|14 p An M nige He un 29, Ar 190° e | Georg, Wilhelm Max Grügmann jn BeeMen | e agte n 1909 eän) | D ten Ronferedrlahcen Lire das Bermdagn anton J DS| pas D Vaude R Cs | Een Ian 10 E | V vat Tauf der Anmeldefrist am 25. April 1909. Erste | (Handlung mit Hüten, Schirmen, en un Lüdenscheid, den 30. März 1909 er ¿ 4 i M L N 20, ; n versch. [94,20 Cötben i A 1880 84 0E do. . 11 | ( A e 9 z j 30, 2 . êétermin auf den 26. April 1909, Ma ; /20,44G Rhein. und Westfäl./4 | 1.4,10/103,50 C 1903 ah L unl 128 101,00G Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- | Filzwaren), Schäferstraße 22, wird nah Abhaltung Königliches Amtsgericht. neuer Prüfung Fe R E e 3 M. [20'365G fál./4 | 1,4.10/103,50G 1890, 95, 96, 1903/3x4| 1.1.7 |—,— do, 1908 unk, 13|4 10100G i au é Zu Í Me! Vormittags Uk Uhr, vor dem Königlichen Amts i + 40,009 00 do. |34| versch,/94,50G R CSIR L S T e Ge N) ded Cle bex 6 M 1008 3001] gericht in Zell (Mosel), Zimmer Nr. 4, anberaumt | et ras TOh j O GELGES Säthsische 4 1.4.10 101,70G O di, ut O 4 S a9 190d M egi 1 L DbIS hiesiger Gerichts\lelle, Zimmer 21. Dresden, den 6. Apri 9. Mergentheim. : [4 | E 30. März 1909. do. do, [2 M. |—— Schlesische 2 Ta gu rel R R o 1904, 1905/34 ).193,80bzG Be L 2e O N O N De M Uto g eriedt Ergen heit, R CUEL d H 4,1925b3G | “do, 34| versch./95,10G Crefeld 1900 lolo | Mersebiag1dó1uto il | LAIO | : Z E O : ' LTUELLENT MEE : , A. G.-Sekr., : | ; N L e ; S Sn / Merse h i —,— Königliches Amtsgericht. Abteilung 7. Dreaden. (2977) | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Gerichtéshreiber des Königlichen Amtegerichts. | i 100 Frs. | vista [81275638 | peledwig A 1.4.10/101,70G do. 1901/06 ufv. 11/12 ch./101;10G Minden 1895, 1902/33 versc.{94'00G

S

94,30bzG 85,00bz¿G 101,403 94,00 bz 34,40 bz

94,80G 85,25G 85,20G 101,80bzG 95,40bzG 100,70B 85,70G 100,70B 94,40G 85,20G 94,80G 85,40bzG

O —_—IS-

do. Ostpreußische do

s Ge 3 do. lnd. Schuldv.| Pommersche L

0. A do. neul.f.Klgrundb.|: d d 8

0. 0. 1.7 —— Posensche S. VI—X/4 193,30G do. XI—XVII/34 . E T do. Lit. D/4 101,60G do. A3 101,60G do. S | Ï 101,60G do.

\{.195,00G 101,70bzG 101,00G 101,00G T0006 do. 4

V Schles. altlands s 101,00G G do C

i, Ma l f Co H j n a m S S 2% þ 2 pes L

n D

O0

ch3

.

Ri im A I fut fas fis

Co L dI S

I O

G S) E Qs

Ct ODPL

S

e?

voR 00]

96,10G

101,00bzB 95,80bzG 86,40bzG 101,00bzB 95,80bzG 86,40bzG 101,006; B 95,80bzG 86,75bzG 101,40bzG 93,609G

86,20G

pri —F funk D

O

3j 3

L

———————— c s L i wo b & e: c ex C D A Q 4 Weissenfels. Konkurseröffnung. [2956] Das Konkursverfahren über den Nachlaß der | f Josef Franz Bach, Shuleds in Edelfingeu, {99141 W ; 100 Frs.| 8 T, [81,2256 134] versh.194,40bzG do. T1907 UnBE T7 101,10G Mülhausen i. E. 1906/4 | 1.4.10[101, 00G : Neber den Nohlaß des am 31. März 1909 zu | Schneiderin Emma verw. Glaser, geb. Just, | wurde nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Bg N S tbarfdlven über bas Ül O E Cy 100 Frs. 2 M. 81'00G Anleihen staatlicher Institute. do. 1882, 88/31 A do. 1907 unk. 164 | 1410/1 01'006 +4 Do, 34 In dem Konlurobersal e j St. Petersburg/100 R. | 8 T. |—— Oldenbg. staatl. Kred.|4 | versch. 101 50bzG E 1901, 1903/34 T Mülheim, Rh. 1899/4 | 1,4.10/1100,90G Schlesw.- Hlst. L.-Kr.|4 d d Danzig 1904 ukv. 17/4 101,00 et.bzG | do. 1904 ufv. 11/13/4 | 1.4.10[100/90G do. Do T 100,80G

Beistenfels verstorbenen Tischlermeisters Guftav | in Dreêëden, große Plauenshe Straße 18 T, wird | und Vollzug der Schlußverteilung aufgehoben. / L ( R / ¿ NeE centatee ijt heute, Nachmittags 31 Uhr, von | nach Abhaltung des Sehlußtermins hierdurch auf-| Den 6. April 1909. Sekr. Ohrnberger. | offeneu Handelsgesellschaft in B Sn Di Do: R. | 3 M. |—,— O. do. 34 9%,10G i / dem Königlichen Amtsgericht zu Weißenfels das Kon- gehoben 7 N ERESSEER E R ; «e Gocht in Olbersdorf ist zur Abnahme der Schweiz. Plätze 81,25G Sach\.-Alt. Ldb.-Ob1l.|32| ver 195,75bzG Do. f ale 94,00G do. 1899, 1904/34 4.10/94,00G D furs fahr rôff cet. Verwalter: Rechtsanwalt | Dresden, den 6 April 1909. MOowe. Konkursverfahren. __ [2918] | S@lußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von F do. do, [100 S822. M, |—— do. GothaLandeskrd.|4 | 1.4,10|—— Darmstadt 1907 uk. 14/4 101,60 et.bzG | Mülh., Ruhr 1889, 97/33| 1.4.10|—— Westfälische Galetsky in Weißenfels Frist zur Anmeldung der , Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren p das En "M Einwendungen n. A E der G oh, Gihbg, Lr. | .|—,— 79 &4 U 1 4, 120 Do. rap | 4506S E fe S do. 47 193,80bzG

kuräforderunaen bis 20. Nai 1909. Erste Gläu- E E Kaufmauus Max Roseut zal in ewe wird | der Verteilung zu eru genden E A D Do! 2 Da 1c 9 08 Fau Aae E r 96/3 A 0. L M ver]ch.1U1,100z 0. /3 | 1.1.7 186,10 e Anla g 13. Mai 1909, Vor- TROL Solirabérfabrea über den Natlaÿ der nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | zur Beschlußfaffung der Gläubiger Stats N O Sach.-Vtein. Lndkted h 101 765 Dt'ch.-Evlau07ukv. 154" —,— +8 1907 u 13/4 14710 101206 : d 3 LL e E mittags 10 Uhr Prüfungstermin am 3. Juni sehesrau Aina Emilia Krieger, geb. | dur aufgehoben. verwertbaren Vermögensftücke der Schlußtermin auf S do. do. unk. 17/4 | 1,17 [102'50G D.-Wilmersd. Gem 99 101,90B do. 1908 unk. 19/14 | 15. 11|— : ITI. Fol eld 100,80G 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest Thtiermana, Roth, wird nach Abhaliung des | Mewe, den Sich Mais eri q ME, E Vormittags 1A Uhr, Bankdiskont. Sein? Spater 221.34) 1.1.7 (95,60G Dorum. L Ns 11G do 1897 99. 08! dUg2| LeUO: %,06G : do. (81 93,80b4zG

U i Dai : ï / R e K : aigl mtsgeridt. n, j : E . .Ldskr. uk.10/4 | 1,5.11/101,90G A (ky, 18/4 ,10b o. 1897, 99, 03, 04/34] versch.[94,60b do. d 3 | L117 [861 mit Anzeigepflicht bis 10. Mai 1909. Schlußtermins hierdurch aufgehoben. S E ira n a6 Berlin 34 (Lomb. 44). Amsterdam3. Brüssel 3 h L0G do. 1891, 98, 1903/3 {5bzG 99, 1900| 5 e E, 4 ; î ; JAA A Zittau, den 5. April 1909. erin © 2 am3. Brüssel3. | do. do. uf. 18/4 | 1,5,11/1102'80G o. 1591, 98, 3 94,75bz M.-Gladbach 99,1900/4 | 1.1.7 |—,— Westpreuß. ritters{. 1/3 94 106; Weifeufels, den 6. April 1909. Dresden, den 6. April 1909. ümchberg. Befauntmahung. [3006] 3 7 @Zntal. Amte i Christiania 44. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 5. | do. do 13 95 506 Dresden 1900 uk. 1910/4 101,75G do 1880, 1888/31| 117 [94'904 preuß. ritter. Lie 24,10bzG Münec & d Königl. Amtegerich Lissabon 6. London 24. Madrid 44. Paris 3. Schwrzb.- Rud. Ldkr. 31 De PeO do. 1908 X unf. 13/4 —,— do. 1899; 03N 31 17 94206 s us IBBF) 1.1, R E Münden (Hann.) 1901/4 1.7 |—,— do. do. 31) 11° 94,10bz 95,40bzG Münster 1908 ukv. 18/4 410 do. do. In: 7 |85,10G ( | 4 Li 1, 1

oooooo ck Co Co G3 I Pi P P Pt P bs R F P j i bd

Hr EEEEEE AAAAAAAQAAAIAAANAAAYAAAAZIZIA

or

co e

L

E J O

s 2, dD

—_— 00° o

J bt

t 5

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Königliches Amt3geriht. Abt. Il. Das K. Amtsgericht Münchberg hat mit Beschluß TOGIEÀ i ris « L ;

Bg 1 Dülken. Konkursverfahren [2995] v iten das Konkursverfahren gr t E dees Mee dad Ver iDgen M Stoäbolm 44 Wiens Sthwela 3, | do, Sondb, Loskred.(34 e i 1900/83 L t S s C / x j » ; I Vi In dem Konkursverfahren über DBermögen l s j ; : g T Das Konkursverfahren über das Vermögen des | mögen des Webwarenfabrikanten J. N. Wirth In dem Konkursve Div. Eisenbahnanleihen. 1905/34 95,40bzG do 1897/34| 1.1.7 [94,75G do. neulandsch. IT/3z| 1.1.7 192/90b

¿ 8 ahren. [2959 : i; Abhaltung des Schluß- | Züllichau’er Kouservenfabrik, Ges. m. b. H, j 10 L 1 do. ; j Allendorf, Werra. Ronfuröverfah ] Maschineufabrikanten Gerhard Burischeidt in | sen. in Ochseunbrunn nah Abhaltung des Schluß 3 Züllichau ist zur Prüfung der naträglich an- Geldsorten, Banknoten u, Coupons, Bea Mart, Leh O 9%,40bz Dresd. Grdrpfd.T u. TT

pk pk S0

0|—,—

/ T __do. do. TT Ai 84 30 7 [100,80G e S I Éa 7 [101/75G do. XIV .XV XVII/4 | 11

X 1 1 1 N 1 Nauheim i. Hess. 1902/3x3| 1 Naumburg 97,1900ky. 35] 1 Neumünster . . 1907| Nordhausen 08 ukv. 19/ Nürnb. 99/01 uk. 10/12 do. 02,04uk.13/14 do. 07/08 uk.17/18 do,91,93ky,96-98,05,06 d 903

0. 1 Offenbach a. M, 1900

do. do. V unf. 14

Das Konkursverfahren über das Vermögen des t bhaltung des Schluß- | termins als durch Schlußverteilung beendigt auf- L E E Metzgers Otto Engel zu Bad Sooden a. Werra | Dülken wird noah erfolater Abhaltung r rben gemelveten Forderungen Termin auf den 1, April Münz-Dufkaten . . . pro Stüc9,75bz Magdeb.-Wittenberge/3 | 1.1 [87/60G do. do. VITunk.16| wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- Dülken, den 3. April 1909 Münchberg, den 6. April 1909. 1909, Vormittags 10 Uhr, vor day dts Rand-Dukaten .….. do. |—,— Medlhbg. Friedr.-Frzb./34 —,— doIILIV,VINut 12/15/34 durh cufgehoben. “Königliches Amtsgericht Gerichts) reiberei des Kgl. Amtsgerichts. lichen Amtsgericht in Züllichau anberaumt. S Bereiqns 1630 Pfälzische Eisenbahn. /4 | 1.410101,70G | do. Grundr-Br. LIT Allendorf a. W., den 2. cet ad E [3003] Der K. Obersekretär: (L. 8.) Tröger. Züllichau, den L. “Ua tezetiét 3 Gulden-Stüte Radi Do Do L 93506 “do Q: IL fen, 81 Köntgliches Amtsgericht. Eibensúieck. ) E y e. S : Gold-Doll —,— Wismar-Carow 3 4 lt1A Düsseldorf 1899 4 C R IEPA E HS 997: Das Konkursverfahren über das Vermögen des | P1amen, Vogtl. A i [3000] L E Var Garor ; » a2 T LM 1 u rg Maris menge agi a a Gaftwirts Karl Hermann Ba n E De Das Konkursveriahren über es Derndge ees E E do u i; Provinziala i da 1ST M ufo. 11 4 G x wird nach Abhaltung des Schlußtermin erdur) | Glasers Franz Josef Querling, 2) de r-| e E V (O Neues Russisches Gld. zu 100 R.[—,— Brdbg. Pr.-Anl. 1908/4 0/4102,30B do. 18764 Juweliers Adolf Ragh zu Berlin, Shloßplab 3, | i oben. meisters Richard Otto Querling, beide in | Tgkif- X. Bekanntmachung Amerikanishe Noten, große . |—,— do. do. 189934| 1.4.10/—— do. 88, 90,94, 00, 03/31 3. März 1809 angenommene Zwangsvergleich durch | Eibenstock, den 2. April 1909. Plauen, wird nach Abhaltung des Schlußtermins Gisenb do. n e T Si Bnabe, S. S i ibIO utbura R Ta E n Beschluß Gade: D Mäc 1909 bestätigt Königliches Amtsgericht. hierdurch aufgeho E tod der Fijen ahnen. Be be at ‘Francs - E ehe go: X (3! O) E R T: T4 P r Lu E “Konukursve (2948] | Plauen, den 2. April 1909. 3010) ; T L 7 R * 1882 85 89 96|: in abgehalten ist, hierdurch auf- | Fischhausemn. KRonfurêverfahren. ( L a0 [3010] ; E Dänische Noten 100 Kronen . .|—,— Hann.Pr. A.V,R,XYV4 101,80G do. 1882, 85, 89, 96/3 N E N In dem Konkursverfahren über das Vermögen ta Königliches Amtsgericht. Gemeinsames «ailen AO E EE O Englische Banknoten 18... 420,46bz do, do Sex. TX/84 do. 1902. 31 Berlin, den 31, März 1909. gie | Naufmauns Eugen Riegamer in Naufches ift | ngenonow. Koukaroversahren, 12962] | für den Weehselverkehr deutscher E Ee Benoien 100 Sept ohe B L, (Ding 1906 wf 124 Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts j infolge eines von vem Sen N E Nov al La L Das Konkursverfahren über das Vermögen der ; ir+ en N er Ausfuhr über Jtalieni Banknoten 100 £[81,05 Ido [8 93,50 F ld . . 1899 N Berlin-Mitte. Abteilung 81. Vorschlags zu etnem Zwangsvergleich Vergleichstermin T Döbbelin, geb. Claus, hicr wird na Die Frist für den Nachweis d l 2 alienishe Banknoten 100 £.81,05bz do. do. vi 94 93,00bzG Elberfeld V 4 erlim K ukursverfahren. H (2970) | auf den L. Mai 1909, Vormittags 9 Uhr, E ter Abhaltung Bes Stlußtermins hierdurch | Sce_ wird bei Sendungen von, Tes 5 Ma Destecoicitiche Banks, 190 Fr. 85,40 bz E 894, 97 1900 31 ie 44 "Tonn 1880/41 O, o : : vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | rg E t Zis und Töpferwaren, die in der Zeit vom 19, a do. 1000 Kr.|85,40bz Posen. Provinz.“ Anl. 33 j } ul 4

T5

—_— Sg mm L ERHZARHRA +ck

Fut J 1 S S

1 1 1 0101/10

/ ,10G do I-XT/34 1 10150bzB | do. -Ob1l.V,VI/4 veri 95,00G po:om D T Ie As S L d . X-XTT|4 11.7 [100,00G do. 1-IV34| L do. 1907 N unf. 15 1,2,8 |—,— SÄG|.Ld.Pf.bisXXITI ]

do. 1902, 0534| 1.4.10/94,00G di bis XXV | Offenburg 1898, 28 24 : En G do. Kred. bis XXIL

0. A, 1 Î ‘hi I Wppel: E 34| 1,4,10|— Dr E 94,006 Peine 1903/34] 1.1.7 |—,— Verschiedene Losanlei 94,00 ) / nleihen. A forabeim i 1901/4 | 1,5.111100,80bzG Bad. Präm.-Anl. 18674 | 1.28 hen: 00bz

h do. 1907 unk. 134 | 4:92.11/100,80b3G | Braunschw. 20 Ilx.-L.|—| p. St. [196/50 bz S do. 1895, 1905/3z| 1.5,11/94,00G amburger 50 Tlr.-L./3 | 13 [150 25h 101,00B irmasens . . , 1899| L, 1100,80G übecker 50 Tlr.-Lose|3z| 14 |—— 4 19160 et.bzB | Plauen 1903 unk. 134 | 101,30G Oldenburg. 40 Tlr.-L./3 | 1.2 [127 25bz 0G do. S117 or1o6 | Sasen-Mein.78l-L.|—| p. St. (39,406;

, s , Augsburger 7 Fl.-Lose|—|pr. St.[l 50h

|

1906 ‘unk. 12/4 |

F YRm 905 unk. 12/4 101,10B ; O2 7E 94/25bzG do: 1908 X unty. 184 | 101,10B Göln-Mind, Pr- Ant. 134| 1.4.10 [136,75bz —— do. 1894, 1903/34 94,00G Pappenh. 7 Fl.-Lose|—lpr. St.[—,—

S, nis N 9 G4 C 0[101,50B Den s rie E 49G An u. Obl. Deutscher Kolonialgesellschaften. 101,00bzG | Regensburg 08 uk. 18/4 | 1.6.12/100,80b amerunS.G.-A.L.B/3 | 1,1 196,50bzG bel|—, L A1 | N 01-03, 05/34| vers 40G Ostafr. Eisb.-G. Ant.3 | 11 |—,—" L: fleinel— XXIV-XXVIIL, i; Flensburg. . . . 1901/4 | 1,4.10/101,50G do. 1889/3 85,25G (v. Reich m, 3% Zinfs.| h./94,50bz do. 1896/34| 94,30G Remscheid 1900, 1903/34 94,00B „u. 120% Rückz. gar.) A .7 195,10bz Frankf. a. M. 06 uk. 14) 101,40G OTUEVDT V , 7 1890/21 L&T0R Dt.-OÖstafr. Schldvss [34] 1.1.7 [97V0bz .7 189,50G do. 1907 unk. 18) —,— do. x —,— (v. Reich sichergestellt)| | Ó 4 | 101,75 et.bzG | Rosto . . 1881, 1884/33 94,25G | 4 |

r

1

1 ;

1,7 188,10G do. 1908 N unkv. 18 0

4 95,00 bz do. 94,25G Ausläudische Fonds.

l A

rsch.1101,10G do XVIIT-XX|4 3:

1

1 L L Li

bat p H L 220

as + S i s +ch

a D _-

«R a4

n

Ma s C I Hck H ——

p , f pi

Wck —_——

e e

O0 O nri Prm fk Jen jmd

e s O

1 AAII I pu A

pk pri pri pri jk pri fri prt

C2

I Pt

f ü s ö ber } 2 c C ie b Var f \ inländischer do. 93/70G Elbing 1903 ukv. 17/4"

Das Konkursverfahren über das Bermögen de | Nr. 4, anberaumt. Der Vergleihsvorschlag und die aufgehoben. den b, Avril 1909 19938 bis 31. Dezember 1909 uf zellinländischen Rusfische do. p. 100 R [214,956 D do, e T8083 83 75G s 1903/31 O T E Gaemanion Taba Erklärung des Gläubigeraus\husses sind auf der hie- E it li el ‘Amts; ericht Seehafenstztionen eingehen werden oder eingegange! do. do. 500 R.|214/95bz Rheinprov. XX,XXIL, : Ems 1903/31 in Firma Versaudhaus E 4A Fri brich sigen Gerichtsschreiberei zur Ginsicht der Beteiligten C By! N find, von 6 auf 10 MVêèonate verlängeit. | do. do. 5,3 u. 1 R./214,75bz XXXIT-XXXTIT'4 101,75B Erfurt 1893, 1901 X'4 Æ Co., Unter den Linden 21, Wohnung Friedrich- niédérgeleat. Rheydt, Bx. Düsszeldorf. [2998] Altona, den 5. April 1909. ultimo April|—,— do. XXTI u. XXTIT/37 99,10G do. 1893 N, 1901 N33 SPmedtlGe Noten 100 Kr 112, 30bz XXX 36 96,10G E} 1901/4

ftraße 208, ist, nachdem der in dem Vergleichstermine } h q Mil 1909. d fabren. Könialiche Eisenbahudireïtion, N) do. en Fischhausen, den 1. Apuil 130 Konkursverfahr uri Da T i n Verwaltungen. weizerishe Noten 100 Fr.|81,30bz do. TTT-VII, X, XIT- do. 1906 N unk. 17/4 | 1.1. Uer s Zollcoupons 100 Gold-Rubei —— V XIX, do. 1879, 83, 98, 01/33 versh.|96,00G do. 972

Int bl 1e H fs Fs 1 Q Ha C D D H Am t A O O O

e S

b jem preis mm Pm r forme:

© . * J] bi Q

fi p be

s

pt ps S Pet J dund fend furt nd 2

L j Ner N j » V c P 3 e Ç 4 S p " s P: dur rectefräftigen Besdluß vom 1) Februar 1909 | Der Gerichtsschreiber bes Königlichen Amttgerichts. | Das Konkurdversahren über das Vermögen des bestätigt ift, aufgehoben worden. ! Forst, Lausitz. Roufursverfahren. [2950] E ETE f Ob MANos s Schlußtermirs | [3011] S do. , ckE ;

Berlin, den 31. März 1909. E | In dem Konkursverfahren über das Bermögen des A s Aatlobee U E : Mitteldeutscher Privatbahngüterverkehr. L EEt M ¡lge ve Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts BVaugewerksmeifters Arno Rent aut Den Rheydt, Mair 3. April 1909. Am 15. April d. Is. wird die B E Deutsche Fonds. po V G t Bde Berlin-Mitte. Abt. 83 a. | N--L., in Firma Aruo Seifert in Döbern M.-L. Königliches Amtsgericht. des Direklionsbezicks Danzig als Nan o Staatsanleihe do. IX, X1, XIV)3 | 1,

| ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten A E E D den Ausnahmetarif 6 i für Braunfkotlenbiifett usw. M : L RRLSIILIELYEN, Scchl.-H.Prv.07uky 19/4 | 1. Näheres bet den v Disch. Reichs-Schat: | do Ds 98/3z| 14

1

1

1

\

101,50G do. —,— du do. 1895/3 | 85,60G Staatsfonds, 0. VUD O ) i .4,10|— Argent. Eis. 1890| L T7 LOE10 e ebegh , + + 1898134 99,00G St. Johanna. S. 020/34 94,25G do, 100 2! E 101 30bè reiburg i. B. . 1900/4 100,90G do. 1896/3 —,— do. 20 £ Ll 101;30bz 102,00B do. 1907 N uf. 124 101,75bzG | Schöneberg Gem. 9634| 1.4,10/94/25G do. ult. April! —— ch.1102,25G do. 1903/34 93,90G do. Stadt 04XNukv.17/4 | 1,4.10|—— do. inn.Gd. 1907| 100 60bzG 10198,75G Mittenwalde. 000X334 ca vam B do. do. 07Xufv.18/4 | 1.4.10/102/00bzG do. Anleihe 1887 Î 10/94/80G ürth i. B. 1901 uk. 10/4 100,90G do. do. 1904N/3x4| 1.4.10/94,00b do. kleine s 93,80G Schwerin i. M. 1897/33| 1.1.7 194,006 do. abg. 100,90G Solingen 1899 ukv. 10/4 iei do. - aba. A 101,50bzG do. 1902 ukv.12/4 | —,— do. innere 100,80b Spandau . . , 1891/4 | 1.4,10/101,10G do. inn. kl. 100,90 do. : 1895/34 94, 46G do. äuß.881000L£ 93,75G Stargard i.Pom. 1895/34] 1.4.10/94,00G do. 500 £ 94,25bzG Stendal 1901 ukv.1911/4 1.7 T—,— do. 100 £ E do. 1908 ukv.1919/4 .4,10/100,90bz do. 20L£ E 1903/34] 1.4,10/95,00B do. Ges. Nr.3378 Stettin Lit. N, O, P33] 1.1.7 194,50b Bern.Kt.-A.87 kv.| do. 1904 Lit. Q/34| 1,4,10/93,800 Bosn. Landes - A. Stuttgart . . 1895 N/4 6,1: do. 1898 do. 1906 N unk. 13/4 | 1.1, do. 1902ukv.1913 do. 1902 N/34/ 1.2.8 |— Buenos-AiresPr. Thorn 1900 ukv. 1911/4 | 1.4.10/101,20G do. do. 66,25bzG do. 1906 ukv, 1916/4 4.10/101,20G do. do. Li é 66,40bzG do. 1909 ukv. 1919/4 | 1.4.10/101 20G do, ult. April —à65,80 bz 1895/34| 1.4.10/95,75G Bulg.Gd-«Hyp. 92 1903/34| 1.1, 00G 20r 241561 bis i 34/ 1.1.7 16 246560 Wandsbeck . 4 | 1.4:10/100,50G 5r 121561-136560 Weimar .. . . 1888/33] 1. 94,50G 2r 61551-85650 Wiesbaden . 1900, 01/4 101,30G lr 1—20000 do. 1903 ITI ukv. 16/4 .4,10/101,30G Chil. Gold 89 gr. do. 1903 IV ukv. 12/4 | 1.4,10/101,30G do. mittel do. 1908 N rüdzb.,37) 2.8 1103,25B do. fleine

6 6 ls 44 44 44 do. 1879, 80, 83/34 Li irn do. 1906! 44 do. 95, 98, 01, 03 N31 95,10G Chines. 95 500 £| 6 100,80G do. 100, 50 £| 6

5

5

5

44

43

3

3

34

4

I

95,10 bz Saarbrüden . . 1896/34

Borlin. Konkursverfahren. [2974] (L g _— E N ] Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Forderungen Termin auf den 21. Aprii 1909, | Roszlau, Anhalt. Roufursverfahren. [2967] | in 20 t-Sendungen einbezogen. 1:10! 1114 |1 O h2G ' °

Frau Auna Görlitz, geb. Dierig, in Firma | Vormittags 10 hn, vor dem Königlichen | Dag Konkursverfahren über das Vermögen der | teiligten Abfertigungen. na L 12/4 Mig 0bIG De La Ca O

A, Görliß in Berlin, Raupagßstr. 7, ist infolge j Amtsgericht in Forft (Lausiß), Zimmer 11, an- Firma Dr. E. Fleischer & o. _ in Noflau, Erfurt, den 4. April tes G " 1e I U 101,60bzG rf an N ent 81

S{hlußverteilung nah Abhaltung des Schlußtermins | beraumt. 9 April 190€ all. Inh. Dr. phil. wvèar Pusch in Dessau, wird nach Königliche Eisenbahndirektion. i Dt. Reichs-Anl. uk. 18/4 | 1,4.10/103,60bzG Westf. Prov.-Anl. I[[/4 | 1

aufgehoben worden | Forst (Laufit), den 2. April 19 “a ¡ita | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh | do: s 34| verscch./96,30bzG a V Va R164 (v

| Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | «ufgeboben. [2919] Westdeutscher Verkehr. c A do. do. 3 | versh,187,20bzG do. IV/3t/ 1

Mit Gültigkeit vom 15. d. Mts. wird Duisburg do. ult. April 87,10bz do. IT, TIL, IV/34) 1

1

1

pt bt —]1—I

pmk C) fd Jmm Junk

CIDOD r

4 4 4,10 410 rich,

D

_— N

Tus uo fra ft brt Jer 7)

e

4

4 A ia

4 100,50B

4 100,75bzB 98,80 bz

99,00 bz

96,90 bz 97,40bz 98,00bzB 89,00et. bzB

N EER en e E ; Kör lichen Amtsgerichts | Fürth, 8 Bekanntmachung. [13005] | Roßlau, den 2. Avril 1909 s\chrei des Königlichen Amtsgeri | Fürt ay ern. Befanutma . oui Roßlau, den 2. April 1909. 2 E arife : ) Der Gerichtsschreiber des g E N Herzoglihes Amtsgericht. West als Bersandstation in die Eisenausnahmetar!|! ] do. SpungebaRa., do. TV 8—10 ukv.;15/33 94,80G 1901/33

do. ; Schu i rg Mönius i : ogre1 | 9c der Tarifhefte 1, 3 und 4 einbezcgen ¿ ; 102,60bzG do. [[/3 10/88,00 ulda 1907 N unf. 12/4 ir ner Pa ar d mx bc tete f "it Bed TOA S N Ee Ira s, A Näheres a A Güterabfertigungen Preuß SGaw Seine 101 60bzG etivr- Pr T L TIA 14s 10 Gelfenk. 1907 Nufv 104 - , (EZ L ol f “i A LUTZ UTe i Y , d » i E s c "% Z “s E s E 20 Be S | S e, 1018 1 lee Sah, | ah O GMetelluns dende M ga L Februa 1901 verstorbenen Kansmanns | Feantsuri a: V ken d Ae LOA «L L L IOLOO Feind Siablaulin (DR 1000 0E IDA öblertstr. 12/ 3, ift infolge «ge ° ; : C ind feiner a 27. Dezember 1905 0 E M E Fry: Dr C 5 G N 0, verteilung nach Abhaltung des Schlußtermins aufge- | Fürth, den 3. April 1909 E Sbeteau, Berta geb. Muthreich, [2920] E A A oth 204: A pa Aa 102.601 G Sam l Auto J ps T Glauchau 1894, 1903/34 hoben. Gerichtssreiberei des N. Amtsgerichts, in Saugerhauseu wird nach erfolgter Abhaltung “Am 9, April 1909 wird der rechts der Bahnlinie do. Bo, 96,40bz Eur Mr, Telt.|4 0 M elen LREI v Tol Berlin, den 3. April 1909. Glauchau. A [3008] | des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Königswusterhausen—Kottbus zwischen den Stationen do. do. 87,20bzG Sonderb. Kr, 1899/4 10|—, 54 is 1901/83 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Das FKonkurtverfahren über das Vermögen der Saugerhauseu, den 3. April 1909. Ea vai Vleriuatbet Frankfurt a. O) bd: ult. April 87,10bz Telt.Ær. 1900 Grunk. 15/4 7 Den Me, AIL IL. Hanvoelosran Marte Lina verw. Theber gor, Königliches Amtsgericht. Abtlg. 1. in km 54,65 neu eingerichtete Haltepunkt Oderin | Baden 1901 —— | do. do. 1890, 1901/34 Werlin. Konkursverfahren. (2971) | Müller in Glauchau wird nach Abhaltung des Seh G [2966] | für die Abfertigung von Personen, Gepäd, Expreßgui. do. D Ln RR 2h E Aen S pu R Das Konkursverfahren über das Virmdgzen des | S(lußtermins E MTge gen. chwerin, “60 ge S AUNA : Eil- und Fratstücktgut eröffnet werden. E Jo d o0 1 GA T: do, L Up, 1e Kaufmanns Wilhelm Beuter, in Firma „Ber- | Glauchau, den 3. April 1909. Das Konkursverfahren üher das Vermögen des | Nähere Auskunft über die Fracht|äge erteilen dié do. 1902 ukb, 10 | i

1 31 iglihes Amtsgericht. l 0 t do. 1893/34 liner Hohlglas-Mauufaktue Karl Fliel“ zu Königliches Amt9g h aufm G j wird | Abfertigungen. do, 1904 ukb. 12 —,— Altenburg 1899, I u. [T'4 Berlin, Wassecrorsir. 42, i infolge Shluß- | önigsbersg, Pr. Konfurêverfahren. [2951] | Kaufmanns Edwin Blumeuthal hier wir Die Haltezetten der Pershnenzüge sind aus den s, 1907 ukb. 15 Ï o.

juni °

F J

Berlin-Mitte. Abteilung 83. | Das unterm 24. Juni 1908 über das Vermögen

l A

O dund J hut puens Jm

Ha f ck O

Berlin. Konfurêverfahren. [2972] Das Konkursverfahren über das Vermögen des

men pem Pren pmk pem A

o.

O Coo

U C5 r E m

BZPPRPRA Q prunk pmk fri 2m] Þ

D an sorod en Y Fem Jaack

,

OD «Sfad fins tres dund inc

0 Mis

01,80bz öri 1900 0194,40G do. 1900/34 0 101,00G Graudenz 1900 ukv. 10/4 0 0

mk pn ummi pr pri pmk:

L, H M M Jr | S n A P m P

100,50bz 97,75bzG

So

101,00G Gr.Lichterf.Gem. 1895/34 S Güstrow . . . . 1895/34 95,30G adersleben . . 1903/34 agen 1906 X ukv. 12

pay

e.

_ e DO D L jr T, js

¿A h h d ¿L 1

. . . « . .

N—J furt J fund

O ris

e

O

-

I 2 mg m

¿FZIA

G - D M-W

e

E E oe S S de A 2A bnd pmk J J fei Pumeci Prm Pri Jck

nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- R Altona 1901 ukv, 11/4 101,00G do. (Em. 08) unk. 15

verteilung nach Abhaltung des Schlußtermins auf- Das Konkursverfahren über den La des s, dur aufgehoben. Fahrplänen ersichtlich. ; i 105,006 G ny 1887 adt ARiE 101006 Pesfertadt 2 R 34

gehoben, É ah q Rerenen S dicma D A Michaelis, Schwerin i. M., den 5. April 1909. Vals g, DARe, Lee & AUET L, O U 19400G Do, ‘1005 7 ukv. 12/4

G N es Ahxiusieben Amt9gerichts I O ena 30, “wirb nah erfolgter Ab- Großherzogl. Amtögericht. Lai ai ub, b Mrk Vis dkc avid alen oer E 800A Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 | 1.6:12[100,90G do. 1886, 1892|: T0 Berlin-Mitte. Abt. 81. haltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. [2921] : Bekanntmachung. Tuá t 3 Ausnahmetari! : 156506 Nugoouey i T S 101308 N N

Borlin Konkursverfahren. [2975] | Königsberg, Pr., den 31, März 1909, Süddeutsch-Oesterreichisch- Ungarischer Eiseubahuverband. Teil al Hoe L E 2 je miL9 86,50 Po ARR 1E LOA | LIT POLOOG ameln. 1808) Das Konkursverfahren üker das Vermögen des Königliches Amtsgeriht. Abt, 7. für Getreide usw. (Verkehre mit Böhmen) voin 1, Ap . Bensch.-Lün, Sh. V1I|:

—,-- Baden-Baden 98, 05X|34 494/00G annover . .… . 1895): Y t onfurêverfa G . L E E Bamberg 1900 uk. 11/4 | 1,6.12/101,90B h Œ. . 1903|: 8 Albert Funk in Pankow ist, | {öponiek. Koukursverfahren, [2953] 0 do amberg i 3 ,90L arburg a. E. . 190 eer eige iger ey BetcleilMteentiie vont 6. No- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des h 4 | | R. G K. K K. K. VeemerAul.1908 u8.18 do. IBRL ‘17 [101.00G eidelberg 1907 T vember 1908 angenommene Zwangsvergleih dur | Maurermeisters Ecich Schulze, Köpenick, ist zur Cigen- K. K. K. K. [St. E. G.| St É St. B St. B. do. do 1887-99 189d, 1901 N14 | versch.[101/00G ronn N uts 10 rechtskräftigen Beschluß vom 6. November 1908 be- |} Abnahme dex SYlyürenung r 040 S jur Be Gruppe tumsbahn| St. B. |_St. B O S do. do. 1905 unf. 15 O 1907 unf 184 | Tag jeh 0813 hoben. hebung von Einwendungen gegen das Schlußverze | 9. do. , 1906 do. 76, 82, 87, 91, 96/34 h.194, ildesheim 1889, 1895|: Merlin E 3, April 1909, der bet der Verteilung zu berücksihtigenden For- der id bes Sou : Groft- | | Olmüh | Olmütß | Stadt Hamburger St.-Rnt. 3 C ildesheim 2 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | derungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über Reexpeditione| Eigen- | Wister- | Olmüg | Olmühß | S4, G. [Hodolein| und i do, amort, 1900 Berlin-Tempelbhof. Abt. 8. die nicht verwertbaren Vermögensstücke sowte zur tumsbahn| nit | | Neugafs do, 9% Bn n ai aggzaz [30071 | Arhörung der Gläubiger über die Erstattung der tafel L ———————— do: St.-A J Sch 09 Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an Frachtsäße für 100 kg In Pfennig i 1 Ss, 19

die Mitglieder des Gläubigeraus\{u}es der Schluß- do, 1887-1904 1886-1902

104,00B 104 00B

In prmdk pri jrné jk jc pk pmk É jomeá pcá I I

E,

Punwek pmk part A

S A enn Πo o fas sini jun ch-

I-I J =J=J

S S L

93/90bzG 93,90bzG 91,60bzB 106,25bz 102,60 bz 102,60 bz 102,00 et.bzB 99,40 bz G 99,40 bz

L]

T S3

Ab 1. Mai 1909 gelangen die folgenden direkten Frachtsäße zur Ginführung :

O0 ps J ri S D Eri i Ls Pi La J J p J a ©

Worms

4 100,80G do. 96 500, 100 £ do. 3, 0! 493,70 bz do. 50, 25 £ do. konv. 1892, 1894/34 93,70bz ' do. ult. April

Zerbst . . . . 19056 TIT/34 —,— do. Tients.P Int. do. 98 500,100 £

Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe, do. 50, 25 £ MIOAED +60 i [5 A [—.— do. ult. April /44| 1.1.7 [108,10b Dänische St. 97 .1,7 1103,25 Egyptishe gar. 95,75G do. priv. 101,40B do.25000,12500Fr i h i 95,50 B do. 2500, 500 Fr.| 4 11 |—,— do. D a 3 86,70G Finnländ, Lose . „fr. Z.|# p. St.[180,50G Calenbg. Cred. D. F.|34| versch.|—— do. St.-Eisb.-W| 31 | 1.6.12 |80,40G do, D. E, fündb.!34| vers.|—,— Freiburg.15Fr.-L.'fr.Z.| 46 p. St.[48,25bz

D

D fund fund an

d, bot D bo Sd

a) fand puri jener fene Jenn

“I fund —Ÿ

do. 1901 X, 1904, 05/34| 1.3,9 |— örter 1896|: Berliner 190411 ukv.18/4 | 1,1,7 1102,50bz obensalza . . . 1897|: do. do, ufkv.144 | 1.1,7 1102,00bz omb, v, d. H. kv. u. 02/: do. 1876, 78/34| 1,1,7 198,00G ena 1900 uky, 1910 do. 1882/98/34 496/60bzG do. 1902|: do. 1904 T|34/ 1.4, L RQ Kaisersl. 1901 unk. 12 do. Hdlskamm. Obl./34| 1.1.7 191,75 do. 1908 unk, 19 Ey Synode 1899 1,7 |—,— pad n o. ü 1,7 —,— arlsruhe 1907 uf. 1: 1899, 1904, 05/34] 1.1, 93,25bz do. 4 fo 1902,

n do. 102,60bz Bielefeld 1898, 1900 do. 101 a F G 1902/08]4 | 1.4,.10[101,25G Kiel 1898

medi fmd fi pre pmk rend Pms pre mnd Jermai jck pi L SYE - 4 -

É ita ==—=

o e. es S I p

R:

I] J

Rorum.

Konkurs tes E N A manno

x, Nesse. Besonderer Prüfungsterm (

S nene Feten om | E e d A R E n | wom | Sr | waw [aw |w [a «q 4

4, Mai 1909, Vormittags x, vor dem hr, A / z fe 99

O en Dei l ionia A Ei 909 Miinchen, den 2. April 1909. Tarifamt der K. B. Staatseisenbahnen rechts des Rhein do 1908 „nt, 18 i i 6 , i t T T T D T S T 0. K

E 1 S Aa ttarci. Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

n

J js

M C5 C5 R r M

—J—IIIJ

—_— S

Co A e

nt jet E jd fri jk jrmk jk js S Labn L E e