1909 / 95 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

V. Verwendung des Gewiuns. [7822]

a —— Aktiva. [7816]

cker & Sohu Akt.- —auztonto per 31.

Ges Dezember 1908,

| [7818] Aktiva.

TBasserleitungs Actien-Gesellschaft „Copernicus“, l, An den Reservefonds: Vilanz per 31. Dezember 1908. Pasfiva. gesezmäßige S oe e a E A

An die außerordentliche Schadenreserve i

An die Aktionäre

Tantiemen an: 1) Aufsichtsrat 2) Vorftand und Beamte

V. Vortrag auf neue Rechnung

An Immobilienkonto 1

«„ Immobilienkonto 11

Inventarkonto 1

- Inventarkonto IL

Kassakonto :

Per Aktienkapitalkonto Shuldverschreibungkonto. . Squldverschreibungzinsenkonto Prior.-Anleihekonto Interessenkonto Unkostenkonto ypothekenkonto reditorenkonto Geseßl. Reservefondskonto S Speztalreservefondskonto . Eisreservefondskonto Gewinn- und Verlusikonto : Vortrag pro 1909

6 375 90 090 45 000

M IT

L IV.

Grundstück- u. Gebäudekonto : Wert am 1. Jan. 08. . 4 150 000,— Da 831,— | M 125 169,— Madnd In O8 « 77586,91 6 202 755,91 Abschreibung etwa 2%. , 4055/91 Beleutungsanlagekonto : | Bestand am 1. Jan 08. 46 Zugang în 08

420,25

Abschreibung Brenn- u. Shmelzöfenkontko : 1,—

Befland am 1. Jan. 08. 4 1 333,30

Zugang în 08 t. C. Michaelsen. 1 334,30 und Verluftkouto 1908. __W Abschreibung 334,30 A R M Maschinen- u. Werkzeugkonto: | j Bestand am 1. Jan. 08. 4 10 000, Zugang în 08 - 10 943,93

Aktienkapital editoren

Delkrederekont

Gewinn- Reingeroinn

Ponio der Srundstüde L onto der Grundentshädigunge N Konto der Stollen M gungen Konto des Bassins 1 Fto Va Falins IT 9n1o der Nöhrenleit Schläuche \ g Kassakonto Bankguthaben Io

Aktienkapitalkonto

246 011/52 Reservefondskonto

15 241/30 31 155/38

Á# 9 225,62

. 9 967,70 Bier- und Materialienkonto . arRD M D Dm

lashenkonto ebitorenkonto

Hlervon : Reservefonds Uebertrag auf 1909 ;

19 193 10 483

131 052

10 152/60 69 000|— 40/50 969/62

3 480/79 1 942/81

110 586/32 GWewinn- und

933 190

Gesamtbetrag . . Vilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 1908.

4. Aktiva. [

ISIREIE E

1,— 1419/25 Debi M T 420,29

M # s 1 500 000/— 410 332|—

120 000

| 717 518|— . Guthaben: | 1) bei Bankhäusern | 2) bei anderen Versicherungsunternehmungen 75 284/82 . Nückständige Zinsen 1317/12 . Ausstände bei Generalagenten bezw. Agenten : | 1) aus dem Geschäftsjahr

. Wechsel der AktioSire (1. Grundbesig

* [8

3 800 267/35 Debet.

Verluftkonto.

Bremen, 31. März E i

Der Vorstaud.

H. H. Graue. Gewinn-

H. Haake, Brauerei, Akt-Ges.

Mos VoNRauDe des A MEuatss Konto der Verwaltun

Abschreibung auf Bellaren L

Tebertrag aus 1907 Sthläuche MteA,

72

Debet. Wass erverkaufskon to

Mh

S An Immobilienkonto 1 40 000 Per Bilanzkonto :

2) aus früheren Jahren Barer Kafsenbesland.. .. . Inventar und Drucksachen \ , Sonstige Aktiva: 1) Wärmeapparate (abgeschrieben bis

E S 0D S P R A

auf M 1,—)

114 226 41

5 357/45 28 355/09

Immobiltenkonto 11 Inventarkonto 1 Inventarkonto 11 Handlungsunkostenkonto . .

10 000 65 000 1500 139 043 140 565

Vortrag pro 1908 «„ Brauereiertragskonto « Zinsenkonto

Mietekonto

#6 20 943,93 Abschreibung etwa 10% 2 143,93 Betriebsutensilienkonto :

Bestand am 1. Jan. 08. 46

Der Vorftand.

1/— 8016/19 |

Brausteuer Zinsen Nabatt

123 026 | | Zugang îtn 08 73 8362: | M | t 9 766 Abschreibung Grundftüdskonto . . ,| 31064/5

a Rüeverfihereranteil an den Prämienreserven f renten

Vilanz am 31. Oktober 1908. d A

8017/19 Lu

ae Ah S i h.

Aktienkapitalkont.

Dp:

. Aktienkapital

l

\ j j

| [2 980 408/08

|

Konto pro Diverse Spejtalreservefondskonto . . ilanzkonto:

T V D V: B: «= L «

6 039

Pferde-, Wagen- u. Geschirrkonto: Bestand am 1. Jan. 08 . 4 l Zugang in 1908. . 1 181,40

Zugang .

43 419/03 Gebäudekonto 15

334 655/15 178 028/66

T4 483/22

Reservefondskonto

Zugang

93 72725 2 897/30

56 624/55

2 000 000/— . Reservefonds : | 1) Bestand am Schlusse des Vorjahres 2) Zuwachs im Geschäftsjahre - Prämienreserven: Deckungskapital für laufende Renten - Prämienüberträge: l) Unfallversicherung . . C 3) Wasfserleitungs\{chädenversiherung 4) Einbruchdiebftahlversiherung

. Referven für \{chwebende Versicherungsfälle : 1) für Unfall- und Haftpflichtversicherung 2) für Wasserleitungs\hädenversiherung 3) für Einbruchdiebstahlversiherung

. Sonstige Reserven:

1) außerordentliche Schadenreserve . 30 000 2) Reserve für Außenstände A 3 000/— Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen A |

Barkautionen |

. Sonstige Passiv E 1) Hypotheken, auf dem Grundbesitz lfd. 2) Guthaben Dritter .

. Gewinn

Vortrag pro 1909 1 182,40

6 800/88 M I ASZIEA 143,70

640 577|70 | 640 577% M _—

M 1038,70 H. Haake, Brauerei, Act.-Ges. MIOIUO 1082270 Der Vorstand. Der Vorfißende des Auffichtsrats: Materialien, halbfertige und fertige Waren H. H. Graue. St. C. Michaelsen. / Kasse Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft best:ht aus den Herren: Generalkonsul Stephan Wechsel Michaelsen, Vorsißender, Heinr. Wolde, stellvertretender Vorsißender, Max Bölken und Richard Braesecke, Guthaben bei Bremen, 21. April 1909. Debitoren Gef.

C. H. Haake, Brauerei, Act, H. H. Graue.

512 683/81 __Lilgungsrate . , ; 257/40 Se E Kontokorrentkonto: |

Kreditoren |

192 309/84 12 881 |—

99 518/13

111 83575 2 741/54 ——

E 192 567 24 | |

Abschreibung 20% v. M 351 274,75 M = 7 025,49 Abschreibung | a 19% b, | é 161 409,06 | | = 1615;— 8 640/49 504 043/82 Arbeiterhäujerkonto_. 25 646/50 | 132/— 25 778/50 515/57 20 262/93

C

14 677/29 Bremen, 31. März Lao C | ‘4 43 974/ 10 336 803/17 2811167

1 582/54 792/29

225 916/53 5 000/—

792 408/20 uftkonto ver

konto i Abschreibungen : I bezw. 2%/% auf Ge- bäude M 8 640,49 | 29% auf Ar- | beiterhäuser 515,57 | 10%, auf | Maschinen 21 316,— | 109% auf | Elektrische Zentrale . ca, 100 9/6 auf Inventar 10%, auf Mobiliar . 309%, auf Werkzeug . 3 948 51 30% auf Maschinen- werkzeug . ca. 1009/6 auf Wasserkraft- aae ca. 1009/5 au? Klischee-, Modell- u. Konstruk- tionskonto 2009/9 auf Gleisanlagen 1 379,17

94 124/25 107 51845 128 801/77 | 48 057/32

8 041/38

j j j | |

279 024/72

110 157/08 6 889/29 666/50

2 9/9 Abschreibung

31. Dezember A 908.

[7828] ; e

Glashüttenwerke Adlerhütten Aktiengesellshaft Penzig bei Görlitz, Alp tibianen:

Aktiva. Vilanz am 3L. Dezember 1908. Pasfiva. Grundstücks- und Gebäudekonto ._.

E | 5 | Maschinen- und Werkzeugkonto A Beleuhtungsanlagekonto 334: | Brenn- und Shmelzöfenkonto 92 143/93 | Betriebsutensilienkonto 969/75 Pferde-, Wagen- und Geschirrkonto . 1 037/70

8 961/84 31 155/38 |

117 712/87 Zugang am 31. Ok. tober 1908 ;

Maschinenkonto

107 417/01 183 612/40 29 547/32 213 199/72 21 316/— 71 070/30

15 877/55 86 94785 8 69478 Ma

Fabrikationsgewinn 132 679/94

abzüglich sämtliche Unkosten Ms E

33 000|— 24 265/10 3811/39

Î 40 117/22 8 694,78 2 000,59

860,98

M

E M 834 072

[d

2 000 000/— 75 731/66 16 931/98 96 753/66 13 000|/— 241 694/91

Aktienkapital Neservefonds . , Delkredere . . Modon Abvalakzepte

Gewiun und Verluft

Bunde Elektrizitätswerk 187 072|— L Lagerhaus 3700 eramoanlage 1|— Bauvorschuß 1 029/1: Maschinen 52 792/8 38 E Formen 28 450 40 117/92 n

t 40 117/22 Sigunen und. Desen 115 d: 0 M Nach heute stattgefundener Zuwahl zum Aufsichtsrat besteht derselbe aus nachfolgenden Herren :

s Bankdirektor Karl Grimm, Chemnt , Vorsitzender, Elektrische Ee und Kraftanlage 19 Privatier August Heer, Bernobac, itel, Borsisäibes, Kontorutensilten L Ingenteur R. Kannegiefter, Schwarzenberg, Feuerwehr A E Pfarrer Nudolf Ludwig, Reinhardtsgrimma, Abel & Co E S reite A ¿ ogite Bezirkslandmesser Wilbelm Meosig, Oelsnitz i. V. 4 L gei S Wiener Levy & Co. ;

29 739| ade fs Die L e N W Generalversammlung auf 5 9% = #4 50,— pro I ¿0 (09 |— ende für das Jahr 1908 gelangt von heute ab bei der Gesellscha tskasse sowie bei de fowie an unserer Kasse gegen Dividendenschein Nr. 3 mit «4 22,50 pro Stück zur Auszahlung. | Materialien 65 483/38 ¡ : sellschastskafsfe | el der Filiale der In der heutigen Generalversammlung wurde der bisherige Aufsichtsrat wiedergewählt. Fa | Waren

399 338185 Allgemeinen Deutschen Credit Anftalt, Chemnitz, gegen den Dividendenschein Nr. 1 zur Auszahlung. der im Anschluß an die Generalversammlung ftattgefundenen Aufsichtsratssißung wurde zum Vorsitzenden | Kafsa und Wechsel

88 393196 VBernsbach i. Sa,, den 19. April 1909.

i ff ; ; 88 3! 3/96 Der Vorstand. Car! Ntichter. des Aufsichtsrats Herr Bankier Moriß Bonte und zu dessen Stellyertreter Herr Kommerzienrat ‘Max | Hypotheken i 46 200|— Abel, Bankier, beide zu Berlin, gewählt. Debitoren (darunter 6 210 202,01 Bankguthaben) 618 053/29

Berlin, den 22. April 1909. Kautionen . . G

O s 14 550|— „Securitas““ Versicherungs-Aktien-Gesellschaft. Feuerversicherung (vorausbezahlte Prämien) .

11 479/55

194 2191

Der Vorstand. 2 444 112/21 Küp. Kleeberg.

Gewinn- und Verluftkonto.

10 % Abschreibung : Elektrische Zentral-konto

191 843/72

521 2832 990/52 131 052/09

2 980 408/08

| Bilanzkonto, Reingewinn

10 % Abschreibung .

Inventarkonto Zugang

Gesamtbetrag .

1/— 706,41

2 000/59 2 001/59 2 000/59 1287/21 7 322/64 8 609/56 860 g& 10 253/15 2 908/55 13 161/70 3 948/51 L 214/95 1139/76 2 354171 7064 R 33/28 34/38 33128

Berlin, den 27. Februar 1909, 1„Securitas‘‘ Verficherungs-Aktien-Gesellschaft. p, Direktor. Kleeberg, stellvertretender Direktor. Die in der Generalversammlung auf D 9/0 festgeseßte Dividende gelangt von heute gb bet den Bankhäusern Abel æ& Co.,

ca. 100 9/0 Abschreibung Mobiliarkonto . Zugang

33,28

Aktie festgeseßte Divi- 10 % Abschreibung i

Werkzeugkonto , Zugang

1 672,93

49 768/71

30 %/% Abschreibung . Mascinenwerkzeugkonto S

9213/19 [7827 j

g s Hitdorfer Braucrei cFriede Aktiengesellschaft in 2 444 112/21 } Aktiva. Bilauz per 30. September 1908.

Kredit. n | e m E T

O & [M Grundstückskonto 63 257195 Gebäudekonto . 384 000|— Maschinenkonto Le «s 146 000|— | Elektrishe Anlagekonts 9 000| Ugerfastagekonto . 46 000| Uandportfastagekonto 28 000 Vudrparkkonto . 39 000! Lrauerelinventarkonto 3 11 000) ontor- und Wohnungstinventarkonto 2 500|/— Virtshafisinventarkonto é 2 000|— Flashenbiermaterialkonto l 8 000

Cöln.

Pasfiva.

30 % Abschreibung . Wasserkraftanlagekonto Zugang :

1 648/30 Debet. j , Ad [S Aktienkapitalkonto a & 700 000 YWbligationenkonto | i M6 314 500,— ca. 1009/6 Abschreibung Und. 19.000 295 500/- | Sleisanlagekonto E

A 2370887 Q 6 894/86 | j :

6 89586 20 9% Abschreibung . 1 379/17 Klischee-, Modell- und Konstruktionskonto 1 Zugang 1 672/93

M A 21 709/22 1 982 656/30 18 333/64

M a} 1681 048/38 94 343/17 15 000|— 241 694/91] 9 387/30

2 032 086/46 2 032 086/46

Die heutige Generalversammlung unserer Aktionäre seßte die Dividende auf D 9/6 fest. Gleichzeitig machen wir bekannt, daß Herr Kommerzienrat Ferdinand Hecht durhch Ableben aus unserem Auffichtsrat ausgeschieden ist und daß Herr Dermann Hecht, Berlin, neu in unseren Aufsichtsrat

Bortrag von 1907 Warenkonto Zinsenkonto

Gefamtunkosten

Abschreibungen

Delkredere E Su A |

[8147] Aktiva.

Eschweiler Bank in Eschweiler.

Vilanz am 31, Dezember 1908, T Áb P i

Pasfiva.

A P

1 000 000| 109 800|— 35 000|— !

4 535/— | 928 107/36

Obligationenzinsenkonto . Kreditoren, Akzepte und Einlagen . E i; Dividendenkonto Bürgschaftskreditorenkonto Rüdstellungskonto . ;

Aktienkapital Neservefonds 1 VIeICrDETONDE I Kontokorrent Neservecfonds Kreditoren . .

Kasse, Coupons, Sortenbestand und

Neihtbankgiroguthaben h Beftand an eigenen Wertpapieren . : O L Guthaben bei Banken und Borschlüsse

431 147/56 | 800|— |

76 300/— | 3 800/— j

98 658/20 119 735/05 341 625/33

gewählt wurde.

1 163 607/17

auf Wertpapiere

Depositen, mit halbjähriger oder

Penzig, den 19. April 1909.

Der Vorftand. A. Mayer.

Iwmobilienkonto T1 1 673/93

Aiibhypotheken und Darlehen . A

112 000/- L :

393 524/38

l 672193

ca, 1009/6 Abschreibu ng

1

1 743 291/98 70 800/25

längerer Kündigung belegt Be Ab 758 123,58 [7816] A Duisburger Gemeinnügzige DVaugesellschaft, Duisburg.

Soll, Abschluß am 34. Dezember 1908. Haben

40 920/93 76 300 10 278/50 | 3383/75 | 12 000|— 1 393/11

Vebitoren N rolhaftsdebitoren 4 qule und Reichsbankgirokonto Vedselbestand p; agiokonto O Alditelungsfonto (vorautbezahlte Prämien 10) M d tausteuerkonto (Vorauszahlung) 438/84 168 000 Vorräte Wi G 93 2959 7091901 M | S E aru L a é 41 111,82 679 837/06 he lets 63 125 16 800 18 933/39 A : 42 500 Delkrederekonto . M 13 500, 31 298/33 Velervesondskonto , 6223 45 92 477/70 E 6 720; j Yevinnvortrag M mana | anm E R | etriebgn â

1 194 013/45 1 194 013/46 “itlebübershuß ,

Le Soll. Verlust- und Sewinukouto. Haben. uf | M P M S

le An Baukonto 1 249/40] Per Immobilienkonto „zum Liih“ 29 147/19 S Volofentonto 12 * R t „Nudolfstr,* N « Abschreibung a. Grundstü «im Schlenk“ 29 022/95 “o CRRONDOOE

Brausteuer, Kohlen, Löhne,

6 720|— 7 43 037/29] 43 037/29 Saläre, Zinsen 2c. 345 782/50 i S ' Abschreibungen

aus den Herren: —— —— 82 111/82 [7817] ageêsorduung : j |

T ab Duisburger Gemeinnügige | !) Geshästeberidt. 427 894/82

do 2) Bilanz und Cntlastung der Nechnungsführung- Der Vorftaud. Baugesellschaft zu Duisburg, | ?) Besdluß über Verteilung des Neingewinns. Dublon. Creumann. | Am Mittwoch, den 12. Mai dieses Jahres, |

4) Ergänzungswahlen. Im Auftreg Mf i de Ha S N

z Ar R t, h D ge des Aufsichtsrats habe ich di; vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlust- Abends 7 ug, den 3 der Setne Sahres, 5) Fax gußfafsung über Erhöhung des Aktien ‘nung mit den Geschäftsbüchern eingehend verglihen und damit in Uebereinftimmung unen. ; in Duisburg unsere diesjährige ordentiiGe Ge- bestätige gleichzeitig, daß die Geshäftsbücher nach jeder Richtung hin or nungsmäßig neralversammluug statt, ¿u der wir uyrsere Herren

Duisburg, den 21. April 1909. d 7 C S C Aktionäre ergebenst einladen. Cöln, den 12. März 1909,

Späneabfaugungs-

neuanlagekonto . Fuhrwesenlonto . Beteiligungskonto

Debitoren in laufender Nechnung . Debitoren [ür Ale | Konto für Gemeinschaft2geschäfte 68 000| Bankgebäude . 8 N 50 000|— Mobtlien: und Tresoreinrihtung . 1 |—

884/34 1 138/— 24 000

Depositen, mit vtertel- jähriger oder kürzerer | Kündigung belegt ._ , 472 193,78 | 1 230 317/36 |

Akjepte und Scheck8 _— 126 480/87

Ea L

Rüdkständige Dividendenscheine . 150|—

Gewinn- und Set, 110 528/14

3615 718/98 | Haben. j

j j

Bankguthaben .

De Kautionskonto Kassakonto

b Ln )NQ 1219 889/90 208 003/23 | 980

9 918/62

1 325/95 34 298/15 133 616/59 163 485/18 1 579 083/26 !

Sähsishe Holzwarenfabrik Max Böhme & Co., Aktiengesellschaft. Mar Böhme. N, M. Rodkinfon. Gewinn- und Verlustkouto am 31, Oktober 1908.

ERRC ARSE O A

Aktienkapitalkonto . es Dividendenreservefondskonto ; Bankschulden E Landesversicherungsanstalt Rheinprovinz NRestkaufpreis ouf neues Grundstück . Vrelerveondetono. Hinterlegte Straßenbaukoslen Städt. Sparkasse Kapitalkonto Verfügungböfond3 des Borstands Ber|[hiedene Gläubiger

Neingewtnn N

Gothaer Feuerversicherungsbf. Immobilienkonto „zum Lith* . desgl. „Nudolfftr.“ desgl. «im Schlenk* , , ! Kassakonto i

3615718198 GWetvinn- uud Verluftrechnuna j

t“ d

j j | |

shreibungen auf Anlagen . 0 auf Debitoren und aren O0

L M 82 111,82

194 327183 5 197/99 3|— 103/51

Materialkonto . . Holzkonto

am 31. Dezember 1908,

| j j l Î j : | f Í î L 6 : Kontokorrentkonto: j 7 j

M Städt. Sparkasse ,

m

S Vecwaltungfunkosten einschl. Ausgaben U GSewitunvortrag aus 1907 f eei Verschiedene Käufer. 956 377/99 A N S 29 439/95 |

c l P 95 340/40 , E 37 112|— E 477304] Gebühren . 45 143191 | Abschreibung auf Mobilien . [4 |

Abschreibunz auf Debitoren Ci 4 073: | Reingewinn :

P70 No 9a 9 D t K - 19 723,45

|

M 62 388,37

4 204,90 |

|

29 152,39 33 397,29 29 031/08

151125413 und Verluftkonto per 30. September 1908,

Debet.

Kredit. R A P DR P U U A D

(6 el ct «A Warenkonto 476 49718 Zinsenerträgnis E 4 74478 Vortrag aus 1906/07 7 048/56

148 850/37 Generalversammlung festgeseßte Divideude von S 9% wirb

in Eschweiler an unserer Gesellschaftskasse,

in Aachen bet der Rheinisch Westfälischen Disconto-Gesellschaft A. G.,

in Berlin bei den Herren Delbrück Leó & Co.,

in Eöln bei der Nheinish Westfälischen Discóonto- Vesellschaft Cöln A. G, mit #4 80,— per Aktie gegen Einlieferung des Dividendenscheines für 1908 ausbezahlt.

Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht Kaufmann Peter Besgen, Eschweiler, Bergwerksdirektor Gustay Hoffmann, Eschweiler, Rentner A. Klinkenberg, Eschweiler,

Kaufmann Hugo Merckens, Eschweiler, Rentner Wilh. Messershmidt, Eschweiler, Rentner Arnold Nöômer, Eschweiler, Bankdirektor F. yon Stsßer, Aachen, Rentner Christian Vahsen, Eschweiler. Eschweiler, den 21. April 1909. Der Vorftand.

148 850/37 Die in der heutigen ordentlihen vom 22. ert. ab

l 511 254,43 Betriebsunkostenkonto:

eins{l. Lohn, Krankenkasse, Kohlen, Maschinen- TeVATaEeAn n | Handlungsunkostenkonto : einschl. Saläre, Reisespesen, Versicherungs- prämten, Provisionen, Gratifikattonen an | Beamte und Arbeiter i 99 031 gg | Srundsiücksertragskonto: E 29 031/08 | Aufwendungen abzügllch der Erträgnisse an 97 894/32 Viteten A N An DERN Bilanzkonto

Debet, Getwvinn-

306 048/70 desgl. 106 048/7(

A M Zinfenkonto

R în Generalunkosten, Hopfen, Malz, Wr C 4 204/90 Bier, Nebenprodukte u. Diverses ( Delkrederekonto 3 500/— j Reservefondskonto

Saldo

Reingewinn

74 503/54

m. U-W

219/83 107 518/45

488 290/52 2

A A " L y t D E az - Saäsishe Holzwarenfabrik Mar Böhme & Co., Aktiengesellschaft. Marx hme. N. M. Nodkinfon. le vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung babe ih geprüft und richtig gefunden. Dresden, im Februar 1909.

488 290

F. Schönstedt.

F hrt g Der Vorstaud. find, M. Levy, beeid, Bücherrevisor bei den Gerichten d, Landg.-Bezirks Cöln. C, Siegel.