1909 / 95 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Merlin. Konkursverfahrea. [7362]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ‘Nanfmauns Max Müller jun. in Berlin, Kommandantenstraße 77/78, Firma Max Müller jun., ist zur Abnahme der Schlußre{nung des Ver- walters sowie zur Anhôrung der Gläubiger über die Grftattung der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an d Mitglieder des Gläubiger- aus\{hufses der Schlußtermin auf den 27, April

N.-M. All wird, nahdem der in dem Vergleihs- termine vom 23. Januar 1909 angenommene Zwangs- vergleih durch E Beschluß vom 29. Ja- nuar 1909 bestätigt ift, hierdur<h aufgehoben. Friedeberg N.-M., den 14. April 1909. Königliches Amtegericht. GelsenKirchen. KRonfurêëverfahreu. [7916] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Otto Heikhaus in Gelseukirchen

Meerane, Sachasem. [7885]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Baumeisters Frauz Louis Oswald Vohle in Meerane, alleinigen Inhabers der Firma Oswald Pohle daselbst, ijt infolge eines von dem Gemein- s<uldner gemachten Vorschlags zu etnem Zwangs- vergleihe Vergleichstermin auf den 18S. Mai 1909, Vormittags {311 Uhr, vor dem hiesigen Köntglihen Amtsgerihtie anberaumt worden. Der Vergleihsvorshlag und die Erklärung des Gläubtger-

in Rixdorf wird na< erfolgter Abba Schlußtermins hierdur< aufgehoben. baltung d Rixdorf, den 17. April 1909. Königliches Amtsgeriht. Abt. 17, Schweidnitz. Ina dem Konkursverfahren über das Vermögen dei

Fahrradhändlers Hermann Sauer in Schwei, M O D.

niß ist zur Prüfung der nahträgli<h a Forderungen Termin auf den ®. Juni na

Börsen- Beilage q zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, SSURREES S L T

den 23. April

1909.

v URCRGREE

s

1909, Vormittags LL Uhr, vor dem König- f wird nah erfolgter Abhaltung des ins Vormittags 10 ' lihen Amtsgerihte Berlin-Mitte, Neue Friedrih- Vie usacbaben. E Bens aus\{ufses sind auf der Gerichtsschreiberei des Kon- Auittgeri@r zu Shweidnih, Sine R. 8 Amtlich festgestellte Kurse. | Hessen 1920-1206 i R O 106/108, bestimmt. Gelsenkividen, den 18, April 1909. O Me e E vi Un niedergelegt. beraumt. A E E, - Wi i Börse, 23. April 1909 9. Stadt-Anl, t0s K Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts E a ad : Königliches Amtsgericht. Vet e A gerliner E Uo, Dea I Berlin. Mitte. Abteilung 84 Habelachwerdt. Beshluß. [7841] U es nigli@es Amitzericht. 1 Franf, 1 Lira, 1 öu, 1 Peseta =0,80 4, 1 dsterr | Mel. Eis.-Schldv. 70 i E E j Das Konkursverfahren über das Vermögen des Merzig. Konkurêverfahren. [7915] | Titlsit. Konkursverfahren. (78 gulb-Eld, = 2,00 6. 1 Gld, ósterr. W, = 1,70 46, j do. kons. Anl. 86/35 48 s T IENIGOLEN oi kit tit Eidlermeiees Julius Zimmer in Grafenort CIULNINS O B n 1 R e Das Konkursverfahren über das Vermögen V 18 ers O LOLUE Onb St A 09uk 19 : / e wird eingestellt, weil eine den Kosten des Verfahrens ler olau etx n Haustadt | Kaufmauns Ernst SehasGke in Tilfit 12 12,00 6. N Sd .St.-A.09uk.19/4 Bilieicid. Sbmicttehe Ne 1, Bie tas e | "Pre po} "eignen M | nen Teras auf fet L Mar Lo0S, Boe | Scher altung des Sfubtermins Uni 84 1 rfe] = 11 A B pte Ln , L « 19, Wll s abels<werdt, den 17. Apr i / . Bor- | qufgehoben. os 4,00 6, Sina = 2040 4 S.-Gotha St.-A.1900/4 S G 8 E, S í wo 4,20 #6. 1 Livre Sterling = 20,40 6. S E ; 2s dien d 7 Ee SEantans des Schlußtermins hierdurch auf Königliches Amtsgericht. O O tee Sn Amtsgeriht | Zilsit, den Éo Es, A eri@t pie einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, | Sächsische SkeBentes | versch. 86,75G U E Bielefeld, den 16. April 1909. amburg. Konfuröverfahren. [7888] | Merzig, den 16. April 1909. Triebel Aoct E b ibcbar find 0906 TEEER da V0 | S P orb «Sond. 1900,44 4,4.10)-— Charlottenb. 1889/99 Königliches Amtsgericht. Das On über das Vermögen io Königliches Amtsgericht. Abt. 2. In Va R A s V U) M Württemberg 1881-83|34]| vers<.195,50bzG do. 1895 unfv. 11 Blankenburg, Harz. {8189 Ns aa Mas Johann Heinrich | yrottmann. Konkursverfahren. [7910] | ves Schlofsermeisters Friedri Karl Nel Wechsel. Preußische“ Rentenbriefe, 1°. E L i gels einer den Kosten D k R b V 3 E edr arl Noa> h ç 00 H < 4 [1,4 10191 75G do. 1908 N unfv. 18 | Konkursverfahren. des Verfahrens entsprehenden Masse hierdurh as Konkursverfahren über das ermögen der Tzscheruis ist zur Abnahme der Sw{hlußrechn Amsterd. Rott. 100 fl. annover\<e ¿Æ.101101 7 do. 1885 konv. 1889 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | eingestellt, Landwirtschaftlichen Brennerei Haan vorm. | ez Verwalters, zur Grhebung von Einwendun M d 2°: 100 Fes ; Héfsen-Nassau O do. 9, 99, 1902, 05 Kaufmauus Willy Wiedefeldt zu Blaukeuburg | Hamburg, den 21. April 1909, E use Baus Gesen thai I gegen das Schlußverzeichnis der bet der Verteilu <4 o, [100 &rs.| 2 M. [— db. do. . .. [84] versh.|—,— Een Ra L ou (r A e A ie S Maa Das Amitgericoe Hamburg. E T Mare e E Den Dorexungen der SHluslang Budapest 4100 Kr. D 4 undNm. (Brdb.)4 Bo G7 is Colmar (Eli) i ut.l4 dur rechtskräftigen Beschluß vom 2s. Februar 1909 Abteilung für Konkurssachen. nommene Zwangsvergleih dur< re<tskräftigen Be- | por dem Königlichen Amtsgerichte biersclbst gind cliftiania ._./100 Fr. S Lauenburger j T Soin 1908 Nl bestätigt ist, aufgehoben. Heidelberg. Vefanutmachung. [7896] | {luß vom 18. März 1909 bestätigt ist, heute auf- | Nr. 6, bestimmt. V Stalien, Pläbe/100 Lire / Pommersche 4 | 1.4.10/101,80B S4 1908 L 13 Blankenburg a. $H., den 20. April 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen des f gehoben worden. Triebel, den 16. April 1909. do, do, [100 Lire : do. 34 versh.194,30B do. 94, 96, 98, 01, 03 Der Gerichts\creiber Herzoglichen Amtsgerichts. /| Zimmermeisters Philipp Ketteumann UV. in | Mettmann, den 17. April 1909. Der Gerichtsshreiber des Königli Kopenhagen . ./100 Kr.| 8 T. Posensche 4 | 1,4,10/101,80G Cópenid 1901 Ankv. 10 iber Herzoglid mtsger Philipp i : eiber des Königlichen Amtsgerihu W 2 Oporto|1 Mil do. 134 versch./94,40G ; 91 | E53 1 S 7 Kirchheim wurde nah Abhaltung des Schlußtermins Scheddtng, G.-Aftuar, Wirsit N ti tissab, Oporto) Pellr. 12 Q. ; U L T Cöôthen i. A. 1880, 84, E [7848] } ind Vollzug der Schlußverteilung dur Beschluß als Gerichtss{hreiber des Kgl. Amt?gerichts. Ns oukursverfahren. (7854 do. do. |1 Milr.| 3 M. Preußische 4 | 1.4.10/101,50G 1890, 95, 96, 1903|: Das Konkursverfahren über den Nahhlaß des von beute aufgeboben. E Das Konkursverfahren über das Vermögen W tondon .…. .| 1L 00; G cler (B4) versch.194,80bzG Cottbus 1900 ufv. 10 N I Mettmann. Ronfursverfahren. [7911] | Väkermeifters Hugo Gutke in Wirfig (Wh d. „1 E u A E 4 do, 1889:

am 7. August 1906 in Bunzlau wverftorbenen H ; 2 , / eidelberg, den 19. April 1909. a «(12/3 M. —, do. [34] versch.194,40G Bl Haudelsmauns Wilhelm Schreiber aus Bunzlau Der Gerichts|reiber Großh. Amtsgerichts: Krill. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Tempelhof) wird na< erfolgter Abhaltung da Mdrid, Barc. /100 Pes. Sächsische 4 1410 101,50G Cr2ud 6

wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Landwirts und Brennuereibesizers Wilhelm | Shlußtermins und Vollziehung der S<(lußber ; S A do | hierdur<h aufgehoben. ° Herne. Bekauntmachung. [7912] | Soppenhaus zu Haan wird, nahdem der a hierdur< aufgehoben. s O u gor T Ln vista G ith 31 S 94G do, LLO A Bunzlau, den 19. April 1909. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Bergleihstermine vom 1. März 1909 angenommene AWirsfitßz, den 19. April 1909, N T L 4 | 1.4.10/101,70bz M 1907 Eo, A an Tes Sueger e. N Ce on bem Ocn N emadiea 18 Wte 1908, Boililict ilt LiUeS. aufaebben Königliches Amtsgericht. | O E E 84) verb. lados [D O N “U OE E nfolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten | 18. März 1909 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. | Zehden. kurêverfahren. LUO Frs. 0 L. T Anleihen staatlicher Institute, nzig 1904 ufv. 17 E E ne E L Vorschlags zu einem Zwangsvergleihe Bergleihs- | Mettmaun, den 17. April 1909. Das Boni A Berindoa A 100 $Frs,| 2 M. |—— Oldenbg. staatl. Kred.|4 | versh.s101 50G S “1904 Zimmermeisters Hermann Leusch in Altkloster termin auf den 30. April 1909, Vormittags Schedding, G.-Aktuar, Zimmermeisters Julius Feldhahu zu Nieder 100 R | 3 M. “s 00. aur (ah P RAOE Darmstadt 1907 uk. 14 / : 5 107 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht hier, als Gerichtéschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Wugtow wird na erfolgter Abh 8 S Do : E Sach\.-Alt. Ldb.-Obl. 34) versc Do. 1897: e nas aIOGer Abhaltung des Shlußtermins Sculstraße Nr. 20, anberaumt. Der Vergleihs- | nx ümchen E [7918] | termins bietbued Ua: altung des Sl} me Ls 18 E 2 a a0 S O S ‘110101 25G do. G 05 en. ‘G O E pre « / . N Do rs, I L do: 16 4.10/101,25 1 3 Bunte Van 19. April 1909. vors<lag und die Erklärung des Gläubigeraus [usses Das Kgl. Amtsgeri<t München 1, Abteilung A für | HZehden, den 19. April 1909. Stodh. Gthbg.|100 Kr./10 T. |—,— “h et in 18/4 102/00B DeNau ett 16 Königliches Amtsgericht. I. find auf der Gerichtsschreiberei des Konkursgerihts } Ziyilsachen, hat mit Beschluß vom 20. April 1909 Köntgliches Amtsgericht. Warschau . ./100 R, 8 T. |—=— do. do. 1902, 03, 05/34 95,50G D.-Wilmersd. Gem 99 S I E R e zur Einsicht dec Beteiligten niedergelegt. das unterm 2. Januar 1909 über das Vermögen der | Znin. 1k Ta T. 185,920G N E 101,50G Dortm. 07 X ukv, 12

o

- 100 Kr.| 8 T. e L Koukursv s ( | i uth 7 9'965 r Danzig. Koukursverfahreu. [7857] Herne, den 20. April 1909. Kaufmarnsehefrau Rosa Staugl in München, | Das Kortuititifabren f hg Vermtgu 1 i Nr 2M 1 da p0 ci B B 102,25G do. 07 N ufyv. 18

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. Alleininhaberin der Firma „Josef Staugl sen.“, | Händlers J M g ; L M ninh er F I “l, Fgnaß Kazmierczak in i l eine Akan A Hutmachermeisters Eduard Rehefeld in Dauzig, | yema. ; [7886] | Zuckerwareugeschäft in München, eröffnete | wird nah fes Abba Tina A L mee s Dan a G-Weini, Hdsfr gr 0 Heilige-Getftgasse 2E! wird nah erfolgter Abhaltung | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der { Konkursverfahren als durh Schlußverteilung beendet | hierdur< aufgehoben. j Berlin 34 (Lomb. 44). Amsterdam3. Brüssel 3. | 0-50. F

; tp] , F D 34 des SwWhlußtermins hierdur< aufgehoben. ungsgesells<aft au ben. Die Vergütung des Konkursverwalters Christiania 44. Italien. Pl, 5. Kopenhagen 5. A 8 Danzig, den 15. April 1909. Deutschen Viehverficherungsgesellschaf ! | aufgehoben e Bergütung des Konkursverwalle Znin, den 16. April 1909. Gitbon 6. London 24. Madrid 44. Paris 3, Gn nd, Il

; Gegenseitigkeit in Jeua, in Liquidatiou, hat | sowie dessen Auslagen wurden auf die aus dem Königliches Amt3gericht. au S 0 5 3 Königliches Amtsgericht. Abt. 11. der Mer Mean O C Ne ersichtlihen Beträge fest- cis es Ma L A R D Eisenbahr Dobrilugk. KRonfkfursverfahren.? 74441 | Jena eine Bere<hnung der Vorschüsse eingereiht, die | gesett. E G i ergiscy-Märkisch. 111/33] In dem Konkursverfahren leide: ia v von den Mitgliedern zur De>kung des aus der Bilanz | München, ven 21. April 1909. | Tarif- 20, Bekanntmachunga| R bioréen, Vauluotén ü. Coûvons Braunschweigische . ./44 s benden Fehlbetrages auf Grund ihrer Beitrags- Der Gerichtéschreiber: (L. 3.) Dr. Weyse. us y ( eldsorten, Vaukuoten u. Cou + | Magdeb.-Wittenberge|3 E Neis S elen p V leisten find mit dem Antrage, diese Berech A der Eisenbahnen Münz-Dukaten pro Stü>]9,74bzB Medlbg. Friedr.-Frzb. 34 räufïte u i C 1 , G , ed)e- ; : U : 0 D EDIE T DI s dn bee nd lid By Eeemg i T} ung für vollstre>bar zu erklären. Auf Grund der | Feustadt, Orla. Veschlufß. ___[7872] d Rand-Dukaten .….. do. |—— Ey Se Eon K Er g rag angemeldelen Forderungen Be haben die Mitglieder zur Deckung des In Sachen, betreffend die Eröffnung des Konkurses | [8177] Sovereigns La o. o. onv. Termin auf den 15. Mai 1909, Vormittags | Berehnung haben die E Ung L f ber das Vermögen des Gastwirts Adolf Körbs | Erweiterung der Abfertigungsbefugnisse de} 0 Francs-Stüe 16,26bz Do. do. 34 L1 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hier an- | Fehlbetrages A Gesen Tame e in Vöcthen, wird Termin zur Abnahme der Schluß- | Bahnhöfe UV. Klasse Se>kerwiß und Tschirn4M} s Gulden-Stüce T Wismar-Carow 134 beraumt. Pragen V s R da Su a t re<nung und zur Erhebung von Einwendungen gegen | Mit sofortiger Gültigkeit werden die an de s eie 4,19 bz S iu gNropinzialan Dobrilugk, den 17. April 1909. h at VersiGerun Zlnteenehniün en vom 12. Maj | das Schlußverzeihnis auf Dounerstag , den | Stre>ke Jauer—Rohnsto> zwischen den Statio E H dees La T Tao. Gerichtsschreiber des (Königlichen Amtsgerichts 1901 in Verbindung mit $ 107 des Gesches, be- B S Nin ren ves E 5 ad “did E O Ste erodart gelegenen Bab Neues Rufsisches Gld. zu 100 R.|—,— Cass.Lndôkr. S.XXI1 4 A ULE g , i s I R ie Gebühren des Verwalters werden auf 69,— Æ#, . Klasse Sederwiz un rniß für den Amerikanische Noten, große . .[4,19bz do “fo. XIX (31 Döbeln Veschlufß [7919] treffend die Erwerbs, und Wirtschaftsgenossens{aften, die Auslagen desfelben auf 8,30 4 hiermit festgeseut. | verkehr eröffnet. do, do. leine . .14,19bz Y do. XXT 31 Das Konkursverfabren über das Vermöaca des | Zetmin auf Mittwoch, den 5. Mai 1909, | “Reuftadt COrla), den 19. April 1909. Breslau, den 20. April 1909, do, Coup. zuNew Yort|—,— Hann.Pr AV,B/XV 4 DiU even fabnikanten Ariedeicd Abolpb Linker | L Ls, O ON, Vor vem, Mrogueriva,: G. Königliche Eisenbahndirektion Belgische Noten 100 Francs . .|81,05bz do, do, Ser. LX/81 Zigarrenfabrikanten Friedrich Adolph Winkler | Amtsgeriht in Jena bestimmt. Die Berechnung A E E RES : E: Mates 100; Sronen i do. do. VIL VIN/8 in Döbeln wird hierdur<h aufgehoben, nachdem | liegt spätestens 3 Tage vor dem Termin in unserer | Neustuät a. Rübenberzge. (78521 1 [7922] : | A Englische Banknoten 12... |—— Ostpr. Prov. VIIT—X |4 der im R d A tigen Gerichts\reiberei zur Einsicht der Beteiligten aus. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des S E: ee S E fun ósische Banknoten 190 Fr, 9180bG do: do. I X angenommene Zwangsvergleich dur retlsträsligen | Jena, den 21. April 1909. Hokenhändlezxs G. C. Jahns in Wunstor Hüterverkehr, Tarifhefte L unv 3. olländische Banknoten 100 fl./169,45bz omm. Prov. VI, VIT/ Beschluß von diesem Tage bestätigt worden ist. I Großherzoglih Sächs. Amtsgericht. B E erfolgter Io des S Glutteies Zum 1. Mai 1909 werden VDäntischburg, Stau talienische Banknoten 100 L. 80,85 bz do. 894, 97, 1900/34 ines Elbina 1903 ukv. 17/4 Döbelu, den 19, April 1909. B S 7 aufgeboben der Lübeck - Büchener Eisenbahn - Gesellschaft ul orwegische Noten 100 Kr. . ]-,— Posen. Provinz.- Anl. 34 93,40et.bzG do. 1909 N ukv. 194 Königlih Sächsisches Amtsgericht. Jork. Koukursverfahreu. [7907] Neustadt a. Nbge., 15 April 1909 Heimboldshausen, Station der Königlichen Cl Oesterreichische Bankn, 100 Kr., B do. do. 1895/3 | 1,1,7 |[—,— N: 1903/31 Dresden E [7889] Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Königliches Amtsgericht. 2. bahndirektion Erfurt, in das obige Tarifheft mi Ret 4 t 3 e Se Rheinprov S, 101 75b Ems 1903/31 Das Konkureverfahren über das Vermögen des | Sigeuwohners, Kolonialwareuhändlers und | n etor. Konkfuröverfahren, (78691 | Säpen für den Klassentarif einschl. der allgem d“ do. "500 R/215,20bz | do. KXU u.XXII1 3t| 1.4.10/99,0G | Erfurt 1898, 1901 4 j E j . De 7 x 7 S aÿmeta nbe: D ere Nuslunft geha : 7 c 915 N65 2 4 r A 9. 1908 N ufv. 15/4 Schuhmachers Friedrih Otto Caspar in | Eihe wird nah erfolgter Abhaltung des Shluß: | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des T So u e a DO-TTI-VIL X X / do. 1893 N, 1901 A 34 Dresden, Borsbergstraße 39 Þ., Wohnung: Titt- termins hierdur< aufgehoben. : Kaufmauus Christian Wichmann in Nortorf Cölu, den 16 April 1909 Shwedishe Noten 100 Kr. . .[112,30bzG G FVIL \! NTX Essen 1901/4 mannstraße 91 Pee wird, nahdem der im Vergleich8- Jork, den 20. April 1909. ift infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten “Königliche Eisenbahudirektion Shweizerische Noten 100 ÿr, 81,35b G XXIV-XXVIL do. 1906 H Ht termine vom 23. März 1909 angenommene Zwangs- Königliches Amtsgericht. 1L. Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- u namens der beteiligten Verwaltungen ollcoupons 100 Gold-Rubel 321,90bz XXIN |34| vers.|94,70bz P ' 1001 vergleih dur re<tskräftigen Beschluß vom gleihen Aeiiniilliienbaiie Rbld / termin auf ben 11, Mai 1909, Vormittags - N OET V igte ungen, do, do. kleine 321,50bz do. XXVIOI unk. 16/3 | 94,75B Bens UCrg . « « + 1896 31 Tage bestätigt ift, hierdur<h aufgehoben. Kattowitz, O.-S. [8174] | 10 ügr, vor dem Königlichen Amtsgericht in Nortorf | [7921] y : do. XŸVIIL [34 89,60B F nf M. 06 uk. 14/4 Dresden, den 21. April 1909. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ] anberaumt. Der VBergleicösvorslag und die Erklärung Am 1. Mai werden die Hauuptbahnstre>en bo IN KI XIV/3 1 88,00G an «1 L Königliches Amtsgericht. Kaufmauns Alois Fuappik zu Kattowitz, Mühl- | des Gläubigeraus\<ufes sind auf der Gerichtsschreiberei | 2- Rheydt Rangterbahnhof—Vteuwerk 11,30 kn, Deutsche Fouds. S&hl.-H.Prv.0fukv.19/4 | 1.4,10/101,60B do. 1908 N unkv. 18/4 1

1101,30G Calenb.Cred.D.E.fdb./34 101,09b6zG Kur- u. Neum. alte|33 96,29G Do. do. neue|34 b do. Komm.-Oblig. 4 do. do. c 191,10G do. D s oe 101,10B Landschaftl. Zentral .| 494,25G do. Do, E 93,75G Do. —,— Ostpreußische —, do. —— do. —,— do. lnds<. Schuldv. 4 93,60G Pommersche 3 101,25G Do. i 95,590G do. neul.f.Klgrundb.|33 101,00G do. do. | 193,90G Posensche S. VI—X\4 S Do. XI—XVIT3s4 101,60G j Lit, 101/,60G ; 101,60G 194 80G 0. 101,40G Do. x é 101,10bzG Sächsische alte . 101,10bzG Do. ¿ 194,00et.bzB do. ad 101,00G do. ] | 101,380bzG Schles. altlandschaftl.|4 / do. 1907 unk. 12/4 101,30bzG do. 0 84 t ees do. 1908 unk. 134 101,30bzG Ln Ad —— Do. 88, 97, 9834| versch.193,80B i do. A353 101,20G DOo. 1904, 1905/34| zersh.193,80B k do. A3 110) /20G Marburg . . . 1903 X|33| 1.4.10/94/00G Do C4 101,20G Merseburg 1901 ufv.10/4 | 1,4.10|/—,— / do. C35 E Minden 1895, 1902/34 \<{<.195,50B : do. C/3 Mülhausen i. E. 1906| 4,10/101,30G 0. do. D/ 101,40G do. 1907 unf. 16/4 | 1,4,10/101,30G ; do. D: 94,25G Mülheim, Rhein 1899 .4,10/101,20B è D: L

97,50B Kiel 1904 unkv. 14/4 94,752 do. 07XN ukv. 17/184 [86,00 do. 1889, 1898/34 95,00G do. 1901, 1902, 1904/33 [101,25G Königsberg . . . 1899/4 94,90G do. 1901 unkv. 11/4 94,75B do. 1901 unkv. 17/4 101,50G do. 1891, 93, 95, 01/34 E Konstänz . 1902/34 101,00G Krotosch. 1900T ukv. 10/4 101,00G Landsberg a. W. 90, 96/34 Langensalza . . 1903/34 E Lauban 1897/34 102,25b Leèr i. O. . « . 1902/33 102,256 Lichtenberg Gem. 1900/4 102,00B « ) Liegniß 1892/33 10220b¿G | Ludwigshafen06 uk. 11) 197,75bzG do. 1890,94, 1900, 02/33 .194,25bz Lübeck 1895/3 E Maagdeb.1891ukvy.1910/4 E do. 1906 unk. 11/4 101,20B do. 1902 unkv. 17 N/4 101,50G J do. 75,80,86,91,02 N34 101,59bzG Mainz 1900 unk. 1910/4 A do. 1905 unkv. 15/4 94,60bz do. 1907Lit. R uf. 16/4 101,10G do. 1888, 91fv., 94,05/33 Mannheim . . . 1901/4 93,50G do. 1906 unk. 11/4

e c> A pk D rg ©

84,206 G 101,60bzG : 1901, 05 33 1896/3

do. 257 T Borh.-Rummelsh. 99133 E E Brandenb, a. H. 1901 pRi E do. 1901 95,25bzG Breslau 1880, 1891 102,10bzG Bromberg .. . 1902 —— do. 1895, 1899 84/:00G Burg 1900 unkv. 10 MALOI Cassel 1901

97,00G 95,70G 101,90bzG 95,20G

O O0

,

94,49G 85,10bzG 101,40bz 94,00G 34,00bzG

9475bz 85,10G 94,40bzG

102,00G 95,20G 100,80G 86,590B 100,80G 94,30bzG 86,50B 101,25G 95,00G 84,90bzG 101,400 96,25G 101. 00G 96,10G 86,20G 101, 600G 95,90G 86,20G 101,00G 95,90G 86,20G 101,00B 94, 25bz 86,70G 100,90G 94,00bzG 8,106 94,06bzG 86,10 100,90G 94,00bzG 86,10G 94,60bzG 94,60G 85,30G 93,75B 84, 60G 92,80bzG 84 20G

R

O

ror tor bk pati Cx brn beri bi J —J Ce D

>

S ha |

A A ASISASI t

E ju pri pad pen jun pem p:

co

ol

N R ARES, 0

pm pm fremd Pi pre fend pern fre jene

e,

_—— A —_— S S S j jm jm

S R

r e H A CIOI > > C C I toe“ wor“ ee (B'2 G A) aen C Ce Cas S

E R

J] pi jk TS jun funk pad pen fort jut demn fk de

C5 L ad E o = £5

. 4 T2 pad

E O Q E

T ES S juni pi puri É ja 2 S Tei P

TT prerd rurd. preaù pre O

s Co J La

O

L m mi Pr S 1 La

_I—J SS

Q z Ho

mg m E ES- =

Mr b > DO m-r

O

ET juni prak jract Junci psd pu jrad deen fund Jen puri OSOOD

La

OD

4 0 Do. DD. 13 101,20bzG do. 1904 ukv. 11/13) 101,00bzG Schlesw.- Hlst. L.-Kr.|4 94 00B do. 1899, 1904: 93,80G Do. do. |3 493,90G Mülh., Ruhr 1889, 9734| 1.4.10|—,— do 8 5: 0pA München ... . 183 A0 Westfälische 100,70B do. 1900/01 uk.10/1 \<,1101,00G Do. —,— do. 1906 unk. 1 .10/101,40G Do. 101,25G do. 1907 unk. 1 ‘10/101/50bz do. 101 25B do. 111102006 Do. Do, ¿ 94,60G do. 86, 90, 94/3x| versh./94,60et. bzG do. ITT. Folge 101,90G do. 1897, 99, 03, 0 194/60et.biG | do. doi 194 —— M.-Gladhach 99, 1900 E do. L E do. 1880, 1888/2 94,25 Westpreuß. ritter. T/34| GA F do. 1899, 03 N3 94,25G Í do. IB/3}3| 95,50bzG Münden (Hann.) 1901/4 —,— 0. do. : Münster 1908 ukv. 18/4 ti tens i do. do. 1897134 94/25G | do 08 1 Nauheim i. Hess. 1902/33| —,— . neulandsch. IT/3i| 1. Naumburg 97,1900 kv. 33 —,— do, Do O Neumünster . . 1907/4 101,00G Hess. Ld.-Hyp.- Pf. | Nordhausen 08 ukv. 19/4 101,60G T A V 1 —,— Nürnb. 99/01 uk, 10/124 /101,10G do. XIV, XV,XVII4 | 1 101,20G do. 02,04uf. 13/14) 101,106 do: XVIIL-XX 4 |1 1101,0G do. 07/08 uf.17/18/4 101,50G do. -X 101 49G do.91,93fy.96-98,05,06 33 194,90G do. Kom.-Ob1.V,VI1/4 99 4G 1903/3 | do. VIT-IX 4

1

1

do. | E 4 (1 101,80G

42%, 0G Offenbach a. M. 1900/4 100,90G X-XTI14 |1 51101,90G 1

100,90G do. I-IV|34| 1.1.7 | . 194,90G 30G | Sia Px L 0E .193,80G do. bis XXV |34|vers<.]95,50G

R E do. Kred. bis XXIT 4 | 1.1.7 [102,00G E do. bis XXV |34|vers<.[95,50G

101,00G Verschiedene Losanleihen., 191,00G Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 1157,40bz 93,80G Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. 199,00b¿G 101,00G F amburger 50 Tlr.-L./3 | 1,3 [150,506 101,50G übeder 50 Tlr.-Lose|34| 1,4 1170,50b 95,10G Oldenburg, 40 Tlr.-L./3 | 1.2 1127,30 101,006 | Safen-Mein.7Fl.-L.|—| p. St. [41 101,00G Augsburger 7 Fl.-Lose|—[pr. St.

101,00G | Cóöln-Mind. Pr.-Ant./34| 1.4.10 1 94,00B Pappenh. 7 Fl.- Lose|—|pr. St.156,40G

Zes

Ave Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgesellschaften. 101,00G KamerunE.G.-A.L.B|3 | 1.1 196,90bzG 194,00G Ostafr. Eisb.-G. Ant.3 | 1.1 |—,—

85,25G (v. Reich m. 39%/Zinf.| | 94,10G u. 120% Rüd>z. gar.)| _,— Dt.-Ostafr. Schldvsch./34| 1.1,7 [,50G 2 p (v. Reich sichergestellt)| | 94/00G h 94,00G Ausländische Fonds.

85,60G | Staatsfonds. Argent. Eis. 1890| 5 | 1,1. do. 2| 1

Armm S

s

O

95,50G do. 1891, 98, 1903 101,90G * | Dresden 1900 uf. 1910 102,80G do. 1908 N unf. 13 95,20G do. 1893 B do. 1900 / do. 1905: ‘iben. Vresd, Gedrysd LEN 95,60bzG 9. 00, V UND ua doLli T VLNut 12/16 87,20bzG 0 j uf 12/15 iw - [24 Gun 101,75 uren , ais do. G 1891 fonv. —,—— Düsseldorf . . . 1899 e do. 1905L,M, ukv.11 do. 1900,07 uk. 13/14 5 M 88, 90, 94 00 vat : d . , s , [2 D; j 699

S

E . A ps . I S

pn pri J] þrrá jc

n m ooo m >

Ed pmk pr fmd pom prr emei Pk jene

co

S

- =2

- Pn pas pi Hn t Pr Prei fernt

L __ C - De)

bund J (

I A AAAASI=AAAI—A A A A A A AAAAIAA A SPBAZIBA J —PI J bil fs fbr} F

1 [h pt prt jd pmk pre fen pmk prak pmk jc pack pm Pr di pem jdk di pmk nd Sd fmd Park pmk Perm fri pee pack prr per erk pee jed pack jdk pmk ermd Peck rek erc Pi pki ferm pre ema dli d Perm pomm Per Pk prr jmd rer derd rh E E S S a E R S E S E CE IS R Se mee S e 056 S E d A Q E S E R EE Ee R E r E i R P Pn l p pit ft k pi fi fri i pl ft f pi p pi i i pi r fi i i R l i i R R l Pl R fi e p i i p pi fi n i l i i m m m A A P br i S S D S E 2

|

101,40G 101,80G 101,90G . 194,90G

31101,40G

A A S ra T, Do 1 E, Pk Ps P 1 Pt [f Pt b :

O

| L [€

J bt pt bd J D

Ir f, Uo F Ms j C, 1 Pa C, 1 1h F 1A 1A E, DO s j Fs ba E, Fs DO I H fs F M EE, Pa Je V H P H C, Ft Ps j Ea F 2830 i

s e e e & E E s B Jn jan eee” pit Jeu Le drt pam Junt jor fred O jar prt feder rent O fut: reti prak pern fund. eue pem

E p pr eki pre emc c Pera jem:

. Lac

_— A

as e

ed pem és Pre redi ermin pk Je pra erk pee pem jr rom pati pern j pri pri mb om Pm c rek i rank mea di pi redi pri mi erti Prm pri deren Prei Pi ed pi Predi j jem jr fred Pai . . S S R T °

1017 Duisburg... . 1 I do. 1907 ukv. 12/134 95 80G do. 1909 ufv. 15 N|4 v do. 1882, 85, 89, 96/34 A do. 1902 N34 e Durlach 1906 unk. 12

101,10b Eisenach . . . 1899 N 93 20G Elberfeld . . 1899 N 102 00G do. 1908 N unkv. 18

L do. fkonv. u. 1889/33

pm jem pr pem pern pre pern pr

ODS =J

101,60G do. 1907 x unk. 15/4 101,10G do. 1902, 05/34 101,60 et.bzB | Offenburg 1898, 1905/34 R do. 1895/3 h Mani Oppeln . . . 190234 100,90G Peine 1903/34 O E Pforzheim .. . 1901/4 100,990bzG do. 1907 unk. 13/4 191,40B do. 1895, 1905/33 S irmasens ... 18994 | 101,75bz

|

eo m s A —=—I=—J

i A D t j

S de)

A co

. —_— _

O s O

——

S prt Pná C C C bencá b fru

S

—————————————— de mt s D Prm Dum: 1D C Dn GIO I L I H

J M Co

3 Lis i 94/75G i 1 101,00G do. 1908 X unkv. 18/4 101,00G do. 1894, 1903/3 att EES otêdam . .. 1902/3 101,30B Quedlinb.03X ukv. 18/4 101,20G Regensburg 08 uk. 1814 3 3 4 3 3

c O drt L E

pi pn pi e] J J 4 J] A l —J

G N SPD

S

J dend pract funk pen jut J J J 2nJ eund anJ em] pak J

TE zud prnd hrend hum percd fert red dend emcs jed dund pur jens pen jens reti QE Jui dere ferti rat Ce —_—

et C) M M pk pt Pei pem jdk

Q

N

96,00G do. 97 N 01-03, 05 e ' do. 188913 | 1 94,30G Remscheid 1900, 1903/34| 1 101,50G Rhbevdt IV 1899) 1 E S do. 1891| 1 101,70bzB Rosto> . . 1881, 1884 1 95,00G do. 1903/34| 1 —,— do. 1895/3 | 1 —,— Saarbrüden . . 1896/34| 1 95,00G St. Johanna. S. 02X/3}| 1 101,00G do. 1896/3 | 1 101,70G Schönebecg Gem. 96/34| 1 93,90G do. Stadt 04XN ukv.17/4 | 1 Pa aas do. do. 07Nukv.18/4 | 1 101,00G do. do, 1904N31| 1 93,80G Schwerin i. M. 1897/3z| 1 101,00G Solingen 1899 ukv.10/4 | 1 101,40G do. 1902 ukv. 12/4 1 101,00G Spandau .……. . 18914 |1 101,25B do. 1895/3z| 1 94,590bzG Stargard i.Pom. 1895/3z| 1 94 50G Stendal 1901 ukv.1911/4 | fe 1

1

F

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

L

1

1

1

1

. . . M - . A M E S E d. C0 A O . * . S S Cux 1 M Jf i Sf U L 1 H G L BO D Hf H u fi D, P ff j 1 Sf F Prt Pt Pt Pt Sf P P U Pn t Dl

«

M

O

bi E D

| 4,4,

V G Le 1901 N31 . E o. :10/100,40B 1903/34

[T N

7 Staatsanleihen. do. a Els Thuauisburg. Beschluf. [7909] C J L L i ; Staat do. 02, 05 ukv. 12/15/34 a d, : - 00 des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen f gelegt. 11,81 km i Oisch. Reichs-Schat: ' G

2E S eran über das rgen e gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung g Nortorf, den 20. April 1909. nur für den Güter- und Biehverkchr und fällig 1. 10. 11/4 |* 1,4,10/101,50G Do, Band Gs 1 R N veoabet 10 wirs d ber cin- ( ju berüdfihtigenden Forderungen sowie zur Anhörung Königliches Amtsgericht. c. M.-Gladbah—Neuwerk 3,49 km i « 1, 4, 124 LLIOIOLTObIO | wefif. Prov.-Anl, ILC4 | 1 i B. * 1900| i Mededas atte eih beendet und wird daher eîn- | ex Gläutiger über tie Erstattung der Auslagen Nürnberg. Befanntmahun [79011 | nur für den Personen- und Gepäkoerkehr eröff n 1, T1214 | 11,7 1101,/75baG do. IV,Vukv.15/16/4 | versch./102,00bzG reiburg L Prt 124 Pre und die Gewährung etner Vergütung an die VMit- Das K. Amts ericht Ee Vat mit Beschluß Sämtliche Stre>en sind ohne Zwischenftation M Reichs-Aul. uk. 18/4 Us SS O do. IV3t| 1.4.10198,76G E 1903/31 4 O E } Die dur die Stre>kenverlegung bedingten Aen s 0 C Lo E do. IT, [I IV 34 1 A FürstenwaldeSp. (Li

1

14,1

101,10bz 101,1Cbz 100,80bzG

100,75bzG

98,80bzG 99,40bz

O

do. S : lie dies R, 25 100 0/101,75B rana «¿e 1890/31 E Ee 9% L 94,60G do. ult. April] 101,50bz do. inn.Gd. 1307) 102,00G do. Anleihe 1887| 93,580G do. kleine| —— do. abg.| 101,00G do. abg. kl. 101,00G do. innere 101,00G do. inn. kl. 94 40G do. äuß.88 1000L 94,75G do. 500 £

lit do. 100 £| 101,40G

.

1 1 straße Nr. 3, wird zur Abnahme der Schlußrechnung | des Konkursgerichts zur Einsicht dec Beteiligten nieder-| Þ- Nheydt MRangierbahnhof H lenabru do. 98/34 1 i

O

R Alm 00 ————

—I—J=A

do

4

r 1 1 1 4 4 d 4 4 4 r 4 4 4

Duisburg, den 17. April 1909. ; S S f : | glieder des Gläubigerauss<husses der Schlußtermin 2 c Me L i Ae : gten I : 3,206 :

mioleben [7860] auf den 14. E Q ans Es Me R E Arti, Beriadaen, V aaen Engen n Li gin Va erven mi G p At April veri S N do. IV 8-10 ukv. 15/83 l ürsten an uf. 10 L l f j L Zimmer Nr. 3, bestimmt. Die Vergütung des Der- | Funi » Div Long Al vom 1. Mai d. I. durchgeführt, in den El do, Schußtzgeb.- Anl. i : do. 901: leishermeisters Wilhelm Spengler in belbva | Zes « ns der baren Auslagen auf Sababirin ines Seisengesc<üsts in Nüruberg, | tarifen werden diese Aenderungen erst bei der A 1908 unk. 23 102,25bzG | Besvr- Fr A T 131] 1410(94,10B Saa 2.1907 Nuto.18 101,50G Kreis- und aven gei. Gießen 1901

La

0/88,00G

5 . ‘'

On non

e

O E Ip a bera i O Pa Ls Fe USCO i Pi S D

97'20bzG 97,90bz 89,00bzG

OD

1013 do. Pee Glauchau 1894, 1903: 6 102,00bzB Gnesen 1901 ukv. 1911 G . 1917 94, 75G do. uky D

; do. 20L£ 94,80G do. Ges. Nr.3378 94,25G Bern.Kt.-A.87 ky.) 94,25B Bosn. Landes - A. 101,80G do. 1898 —,- do. 1902ukv.1913 S Buenos-AiresPr. 94, 50G do. do. c 36,75 100,90 bzG do. do. kl, c 66,75G L 100,90bzG do. ult, April 66,75à,70bz 101,20G Bulg.Gd-Hyp. 92 96,25G hr 241561 bis 94, 20G 246560 .. 94,00G 5r 121561-136560 100,80bzG 2r 61551 - 85650 94,50G lr 1-—20000 101,10G Chil. Gold 89 gr. 101,40G do. mittel —_—— G kleine 103,50bzG do, __ 106 95,50G Chines. 95 500 £ 95,30B do. 100, 50 £ 100,90G do. 96 500, 100 £ 100/90G do. 50, 252 193,90G do. ult. April 93,90G do. Tient\s.P Jnt. 94,75G do. 98 500,100 £ : do. 50, 25 £ fandbriefe. do. ult. April e Dänische St. 97 108,70bz Egyptishe gar.| 103,80G do. priv.| 34 9%6,50G do.25000,12500Fr| 4 101,20B do. 2500, 500 Fr.| 4 | 1.5.11 —,— 95,00G Finnländ, Lose . .|fr, 3.|46 p. St.1181,10bz 87,20bz do. St.-Eisb.-A.| 34 | 1.6.12 |—,— —— Freiburg 15 Fr.-L.|fr.3./46 p. St.[49,00bzB

O

101,00G do. 1908 uky.1919 101,00G do. 1903/34 924,10G Stettin Lit. N, O, P34 1101,00G do. 1904 Lit. Q/34 Tes Straßb. i.E.09N uk.19 ) vir 408 Stuttgart 1895 N ( es tes do. 1906 X unk. 13 93,50G do. 1902 N34 94,00B Thorn 1900 ukv. 1911/4 101,00 et,bzG | do. 1906 ukv. 1916/4 101,25B do. 1909 ukv. 1919/4 195,60G ; 1895/34 101,00G i 1903 34 s  341 .195,20G Wandsbe> . 7N'4 s Tetmäan . [34 94,50G Wiesbaden . 1900, 01/4 94,25G do. 1903 IIT ukv. 16/4 —,— do. 1903 IV ukv. 12/4 94,00G do. 1908 N'rüdzb.37/4 101,10G do. 1879, 80, 83/34 93,80G do. 95, 98, 01, 03 N34 | Ls Worms 1901/4 94,25G do. 1966 unk. 12/4 | 94,80G do. 1903, 05/34 93,75G do. konv. 1892, 1894/34 93,508 Zerbst .… . . 1905 IT|3j

G4 T7NS

abei Städtische u. landscha 93,75G Dl ee N |101,00G Ï 101/50G 101,10G 93,90bzG 90,00 bz 101,10G

G G CGOSSSP

Grm 1 1 1D R D (D) OOC0D0O0

1 1 1 1 1

= | (wr

4.10

4.10/101,00G

4.10/101,00G do. 1900 4.10/101,10G Graudenz 1900 ukv. 10 ‘4.10[95,30G Gr.Lichterf.Gem. 1895|:

100,49bzG 97,50bzC 66,75bzG

= O

D

1 1 1 1 1 1 1 1

OOSDSS b jem jmd reti mi er Jem Pri frei Jm rena Jprendti jrmndti jormati Jrrma pern pra jr C

1 1e f Pl fe O f Sf Sf jft Sit 1s La S s 1 1 P J] bt] brut QO J drct deer pru prr ju O O A A] bt

J] rk pk pri jr jb an] pre am} prak juni:

D A I: | |

——_——— C >

Ie pet fe Per (O) n] fe a] fri n] fr jem an J erre fern jr prnn ed an Y fri pre Jperemdi ferner: OSES

CI, 10> 10 dns t jO J S Jn On La JPts Prt In Jf E » as L

—— I

act

Fleischermeisters Wilhelm Spengler in Helbra } 90! estgeseßzt. pas r é abe von Nachträgen zu den Gütertarifhesten M Preuß.Schak-Scheine wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins N v 17, April 1909. als dur Schlußv rtetlurg beendigt aufgehoben. Frlitatn Verkehre b:rü>sihtigt werden. G T 10. 11 ) tlamKr 190lukv.15 O 12 Hierdur< aufgehoben. Königliches Amtsgericht. 6. N 203/08. Nürnberg, den 21. g E Ht Cölu, den 17. April 1909. R Tad 101,60G Siam E I ' 1907 unk. 12, Eisleben, den 15. April 1909. iel Koukursverfahren [7868] E P N I ere E e B Königliche Eisecubahudirektion, p B R N 1ER analv s ilm, u. Telt, Königliches Amtsgeriht. Fn Loni Konkursverfahren über das Vermögen der Plauen, Vogtl. . , L {(7897] zuglei namens der beteiligten Berwaltungel pad La, Fal 102 60b;G Sonderb. Kr. 1899 Elberfeld. Ronfuréverfahren. [7878] | @esellschaft mit b:shräukter Haftung Mein- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [7923] Westdeutscher Kohlenverkehr. F} de, do, Telt.Kr.1900 (unk 15, Das Konkursverfahren über das Vermözen des | berg & Fischer in Kiel ist ¡zur Äbnahme der Ana ena gene August. FUO Drang Am 1. Mat ds. Is. gelangt zu dem Tarifhe!! i O ) _do. do. 1890, 1901 Fabrikauten Friedrih Dühlmeyer, in Firma | Swz[ußre<nung des Verwalters, zur Erhebung von L RUE S Abhaltung des Schlußtermins | ¿x Nachtrag 1 zur Einführung. Er enthält a L , )bz Aachen Ly, 02 V1 ; Friedri<h Dühlmeyer in Elberfeld, Osters- | Finweabungen gegen das Schlußverzeichnis der bei VIEur@ l eat il 1909 sonstigen Aenderangen Frachisäge für die neu U t 4 do. L r O R baum 42 a, wird, nahdem der in dem Vergleichs | der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen j Plauen, "out li s Ml A genommenen Stationen Liblar Üebergabebahnho! * tv.v 75 78 79,80 A u 1893/31| 1 termine vom 11. März 1909 angenommene Zwangs- } sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Er- | Königliches Amtsgericht. __ | Mödrath-Liblar-Brübler Eisenbahn und Ockoven 8 “O 04! 1900 Altenburg 1899, L u. [T4 | versch.|—,— Güstrow... . 1895): verglei< dur re<tskräftigen Beschluß vom gleihen | stattung der Auslagen und die Gewährung einer j Posen. Kopokuräverfahren. [7858] | Eis.-Dir.-Bez. Cöln sowie ferner Frachtsäße J ; 1902 ukb. 10 Altona 1901 ukv. 11 1,4,10/101,40B R . - 1903: Tage bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Bergütung an dic Mitglieder des Gläubigeraus\chusses j Das Konkursverfahren über das Vermögen des | aufgenommene Statignen der Badischen Sa? . 1904 ukb. 12 do. 1901 IT unkv. 19/4 | 1.4.10/101,40B agen 1906 N ufv. 12 Ælberfeld, den 16. April 1909. der Schlußtermin auf den S1. Mai 1909, Vor- } Klempnermeisters Max Göblex in Schwersevz | eisenbahnen und der Süddeutschen Eisenbahngt! . 1907 ukb. 15 do. 1887, 1889, 1893 34| versh./94,00G do. (Em. 08) unk. 15 Königliches Amtsgericht. Abt. 13. mittags 11} Uhr, vor dem Königlichen Amte- | wird nah, erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | saft. : 1896/3 Apolda 1895/34 l A 1 1 v

10 l 7 194,00G R 7.02A9 Aschaffenb. 1901 uk, 10 1 : 104,00 et.bzB

4 2/101,00B alle 1900 N'4 7 7 AVULIG 0/101,10G Do. i Rugöbura .7 1101,25G ¿ 213} <.194,50G Í 34 <,/94,00G | 8/34 12/100,90G O, A gi 1 E 4 C 7 1100 80bz arburg a. E. . 1903/34 <, 100,90 bz eidelberg 1907 uk. 13/4 1903/34

T aaen h top ( c ten Ql Flensburg. 3v ren. 7866] | gerit hterselbst, Zimmer 69, bestimmt. j hierdur< aufgehoben. l Nähere Auskunft erteilen die beteiligten E 8. Konkursverfah l ] | gerit hier] 3 | Poseu, den 13. April 1909. abfertigungen und unsec Verkehrsbureau.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Riel, den 20. April 1309. 1 i iLEnianA Haus 6. Peterseu in Flensburg, | Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichis. } Königliches Arntegericht. | Essen, den 17. April 1909. Fohannisstraße Nr. 24, wird, na<hdem der in dem | Abt. 18, | Prenssisch-Molland. : L [7844} Königl. Eisenvahndirektion, Vergleichstermine vom 3. April 1909 angenommene | önigaboerzg, Pr. Soufurêverfahren. [7842] j, În dem Konkursverfahren über das Vermögen des namens der beteiligten Verroaltungen. ¿ do, Ldsk -Rentensch.| Zwangsverglei< durch re<tskräftigen Beschluß vom Das Konkursverfahren über das Vermögen der j KNaufmauns Georg Kuoblauch in Alt-Dollftädt | [8176] Westdeulscher Verkehr, Tarifheft L ensh,-Lün, Sch. V 3. April 1909 bestätigt ist, hierdur< aufgehoben. Witwe Marie Nicolaus geb. Wasua, In- ! wird naträglih an Stelle des Kaufmanns A. Gatdus Mit Gültigkeit vom 1. Mai d. F, wird eds GrtnetAn. d08uk R

Flensburg, den 19. April 1909. haberin des Schuh- und Stiefelwarengeschüfts ; in Reichenbach der Prozeßagent Schlemp in Pr.- } Ausnahm:tarif 20a für Rohpelroleum pan do do 1500 u 1D

Königliches Amtsgericht. Abt. 3. in Firma C. F. Nicolaus, hier, Hökerstraße 20, | Holland zum Verwalter ernannt, bischofsheim (Hauptbahn) Uebergan do. do, 1887-99:

Flensburg. Koukuréverfahren. [7867] | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Pr.-Hollaud, den 19. April 1909. Sendungen na der Nebenbahnstation Siegeltbad do de: 1906 unt.15 als Empfangéstation einbezogen. o. do. 1896, 1902|:

2 Ü das Vermögen des | hierdur< aufgehoben. ' Königliches Amtsgericht. d Big A Orea Fid in Flensburg i L i. Pr., den 19. März 1909. | RMecklinghausen. Befauntma<huug. [7908] Frankfurt a. M., den 16. April 1909. damburger St.-Rnt. wir

, nachdem der in dem Vergleichstermine vom Königl. Amtsgericht. Abt. 7. In der Konkurósahe Bouia N 20/09 soll Königliche Eiseubahndirektion. 9. amort. 1900

3. April 1909 angenommene Bwangbvergleich dur | Wannheim. Konkurs. [7904] | r S iigerverlammiung im Barante am Ee [8175] U x e d E 2 rehtéfkräftigen Beschluß vom 3. April 1909 beftätigt | Nr. 4000. Das Konkursverfahren über das Ver- | Verk e SON : or hr, E E den | Wesideutsher Verkehr, Tarifbeft 5 M do: StoUI.-Sh09 ift, hierdur< aufgehoben. mögen des Diplomingenieurs und Architekten | Vin pau en Be 1 deu a0 - | Mit Wirkung vom 1. Juli d. Is. w d E „unf, 19 Flensburg, den 19. April 1909. Leopold Angstmann iu Maunheim wird ua | g autlon, deu d. n "oda entfernung der Station Sandhofen A do. 1887-1904 KönigliGes Tumifgerit: A6 3.) redifelftige Bestätigung des Bwangtvergleihs Wf naer, Romer (rg) | "Wi Mannheim Waldhof von Hou vos F df 1a

i k oben. N ; . M., ; : “B Douicecderiaheen über das R des U gol, den 17. April 1909. / Das Konkarsyerfahren über das Vermögen dec | iclide Gisenbahudirektion ps, 00e und 8 Gr. Amtsgericht. TY, Firma L, Nas «& Co. Nachfg. Heiurih Founfé l ————— e 1898-1000

D

L 4. 4, 4, 4. 4, 4, 4, 4, r 4, 4. 1 3 4, 1

bt ft i O O O —_——

et ba ft Ea S =] I-I

unn fei 1] Per frck preck frnk ernk J N J J Li

GS DIID ra

o

er

(

do. 197 unk. 154 | 1.

495,60G do. 1889, 1897, 0534| ver eg Baden-Baden 98, 05N 34} ver e pes Bamberg 1900 un LN'

/ 92.90bzG 903/34| L v

93,75 bz 92,00et.bzG 106,10bz 102,60bz 102,60 bz

102,40bz 99,50 bz

\ \

2 pn bund pund en} pad en} J

D O0

9 2

O

C

do. T Barmen 18804 | 1, 101,70G do. 1007 tes TA N ens E 101,70G do. unky. 4,8: F 0. 94,00G do. 76, 82, 87, 91, 96/34| versch.194,60B eilbronn97 X ukv. 10/4 94,00G do. 1901 X, 1904, 05/34| 1.3.9 194,00G erne 1903/34 84,80bzG Berliner 190411 ukv.18 1,1,7 1102,20b;G ildesheim 1889, 1895 34 do. do. ufv.14/4 102,00C öxter 1896/34 S i 1876, 78/34 98,75G ohensalza . . . 1897/31 0/102,20bz j 1882/98/31 97,90bzG omb, v. d. H. kv. u. 02/34 102,20G ¿ 1904 T/34 96,800 ena 1900 uky. 1910/4 102,00G . Hdlskamm. Obl.|34 [92.00G do. 1902/34 . Synode 1899/4 h Kaisersl. 1901 unk. 12/4 496,30bzG 0. unkv, 19/4 101,25bz do. 1908 unk. 19/4

do. 1899, 1904, 05/34 93,75G do. konv. 34 Bielefeld 1898, 1900 Karlsruhe 1907 uk. 13/4

F 1902/04 101,10G do. tv. 1902, 03 34

ingen a. Rh. 05 T, IT|34 —,— o. :

Boum ¿iv C AVUAIOI 1—.— Kiel 1898 uky, 1910/4

D c [a

6, 6, L r\

Sm —mSZ t E —- Do i j S, Eta O, r Ebr bo do Lo A E, M S2 c L enom a Z E T bt jk J J J] A J O0

hut dund pat pr purct prt fri puri Jrr pr jut fend L juni pern E jerad jd jn

A m 2 O

J

g . Co G0 Vis pin pl ferect ps p jr per jr duns prt

—— O0

cs N G: D E M e Mm S E O nt p pt pk pm Tj pin ps uk ps T pl QIT Ps pu jed dreh pre

i nt, b

. bei J QO duni fmd Leo

—_— e .

AIBAAAA

—_—_————— O7

E

_ N pumò pm jmd jemnd pet C jd fart

2 a e 0 E . ps pmk pureá ps C i pel C Ma p 22A S

Am

T jor juni jeh jene pn jem _—_

_ o

i pt pl p t A L Ct Jui prnn rect Prrret Joer formt pee S June porn

V ps f Pri mnd Pren pen bs Cf _—— —A—AA—A—I—A—I erd _

pi i T (e,

e den Jima <

pn pi venn pi S S bad J J duad

Naufmauns Karl Butheuhof} zu Friedeberg