1909 / 99 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S

(98501 Kammgaruspinnerei Meerane zu Meerane i. Aktiva. Vilauzkrfouto ver S1. Dezember 1908, 6

H A . Per Aktienkapitalkonto 546 500/- Anlethekonto Ausgeloste Stückde . .

[9867]

Fünfte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

¿ 9Y. Berlin, Mittwoch, den 28. April 1909.

P Untersuchungssachen.

9, Ari Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 3, Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

h, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

6) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. "Aplerbeder

Aktiva.

Sa.

Pasfiva.

M 1 575 000|—

Nachdem wir das Gesellshaftsvermögen der

Breslau-Kleinburger Terrain-Gesellschaft in Liqu.

für A6 1518 000,— erworben haben, bringen wir hierdurch im Auftrage derselben die Summe won 46 1518 000 = 4 920 pro Aktie an die Altionäre der Breslau-Kleinburger Terrain-Gesellschaft in Liqu, zur Verteilung und fordern dieselben auf,

in der Zeit vom L.—81, Mai cr.

920 6 pro Aktie gegen Einlieferung derselben an den unten angegebenen Stellen in Empfang zu nehmen, mit der Maßgabe, daß niht abgehobene Beträge nah Ablauf der Abhebungsfrist hinterlegt werden, Gle'czeitig offerieren wir den Aktionären ber Breslau-Kleinburger Terrain-Gesellschaft in Liqu, verpflichtungsgemäß namens eines Konsortiums die Aktieu der Terrain-Aktieugesellschaft Kleinburg untec folgenden Bedingungen zum Bezuge:

Auf Grund eines Besitzes von zwei Aktien der Breslau- Kleinburger Terrain-Gesellschaft in Liqu, kann eine Aktie der Terrain-Aktiengesellshaft Kleinburg mit Dividendenberechtigung vom 15. Februar 1909 zum Kurse von 108 9% zuzüglich 4 %/% Stückzinsen vom 15. ebruar (x, und Schlußnotenstempel bezogen werden.

. Das Bezugsrecht ist vom 1.—831L. Mai cr., gleichzeitig mit der Erhebung der Liquidationsrate, E zu machen und der Bezugspreis bar zu bezahlen; die Aushändigung der bezogenen Aktien erfolgt Zug um Zug.

c. i M ONRRES die Einführung der Aktien an der Breslauer und Berliner Börse zu beantragen. Die Auszahlung der Liquidationsrate und die Ausübung des Bezugsrechts erfolgt : in Breslau bei dem Schlesischen Baukberein, bei der Vreslauer Disconto-Bank, bei dem Bankhause: S. L. Landsberger, in Verlin bei der Nationalbauk sür Deutschland. Breslau, den 27. April 1909.

Terrain-UAkticugesellschast Kleinburg.

Dr. Han cke.

V

Grundstücks- und Ge- bäudekonto . . …. Maschinen-, GSerät- schaften» und Be- leuhtungskonto Vorräte an Zug und “Gn. Borräte an Farbwaren und Materialien . . Kautionskonto . . Kasse- und Wechselkonto Kontokorrentkonto . .

e 320 000, -— é 180 000,— Ausgeloste, noch nit präs- sentierte Stüde . . Zinsenkonto der Anleihe Neservefondéskonto Baureservefondskonto Unfallversicherangékonto Dividendenkonto : Nobert Lands9berg-Stiftung Gottlob Dietel-Stiftung ; Konto cines Fonds für bedürftige Arbeiter Kontokorrentkonto Gewinn- und Verlustkonto Gewinn pro 1908 . .. Abschreibungen 73 022,21 Reingewinn M 194 642,41 welcher wte folgt zu verwenden ift: Ueberweisung auf Baureservefondskonto i M 25 000, 5 9/0 Dividende auf Vorzugs- aktien e 15 000,— 4 9/0 Dividende auf Stammaktien 51 000,— Tantieme an Aufsihtsrat, Di- rektion und Gratifikationen . 17 546,— 4 9/9 Superdividende « 63 000,— Vortrag auf neue Nechnung. . 23 096,41

. Kommanditgesells@aften auf Aktien und Aktiengesellsch , Erwerbs- und Male enossenshaften. ¿ Be lug 2c. von Nechtsanwälten.

e.

| Öffentlicher Anzeiger.

Preis für den Naum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 „, 10.

678 502/- 945 127 52 581 7 576

77 641 887 190

182 500

1980 157 500 100 000 u

4735

110 90 000

1 675!

5 596 951 380

. Bankauswei Verschiedene Bekanntmachungen.

„Westdeutsche Asphalt-Werke Aktiengesellschaft Köln.

Bilanz ver Zk. Dezember 1908. Pasfiva.

1 000 000 402 387/09 160 237/63 364 163/50

8 948/84 30 000|— 43 806/14

E „Mp1 ip S : | G fu C, i ß Actien-Verein für Bergbau (Zehe ver. Margarethe), | Gebäu bibrtibung 97041

: 9 704,16 Vilanz om V1. Dezeriber 1908, g A ; S G T G R

nt pat Huien R. EMIE D STC M D MAIS D ZSGEAL T T E M SIA D T I Passiva ag | Maschinen M Abschreibung . .

2 400 000|— Utensilten

432 000|— | Abschreibung . . 480 000|— | 240 000|— | 4/0 R

15 728/79 | Waren

1 596/— G

5 400 | Nicht eingezahltes Aktienkapital . 106 957 198 560

Aktienkapital

Kreditoren

T

Aale, E, Geseßlicher Reservefonds «Garantiekfonto

Neingewtnn

. 6 267 664,62 377 710/-

L ERRAV

15 503,69 92 023,03 16 5683,03

» 290 700 Aktienkapitalkonto

Anleibekonto 1

Anleihekonto 11 Neservefondskonto Bergschädenkonto Dividendenkonto NAnleihezinsenkonto 1 Anleihezinsenkonto I[

Löhnungs- und Gehaltskonto . . Kredttoren

Sewinn- und Verlustkonto

46 588 631,61 Abschretbungen . 800 062,12

\ssakonto ebitoren a. Bankiers „6 190 658,08 b. Diverse . . 296 863 97

(fektenlonto

dento dec Beteiligung bei der Act.- Ges. Rhein.Westfs. Kohlen-Syndikat Materialienkonto

Berehtsamelonto

rundbesitzkonto

Grubenbaufonto

75 460|-

285 832/58

1 851/68 | 363 825/47 | 364 163/50 | 250 000 zes |

2 009 543/20 2 009 543/20 Gewinun- uud Haben.

R P E L E C6 Ad fr

8905|

ra On e (69 380/39

E

[9593]

Wicking’she Portland-Cement- & Wasserkallwerke Recklinghausen.

Aktiva. Bilanz ver 3L, Dezember 1908. Pasfiva. ma SHIRS I R SES N G E HEEE G G AIEEE:{ A Gebäudekonto

L M JWoamten- und Arbeiterwohnungenkonto 75 4 500 000 —Wienbahnkonto ; Anlethekonto

86 169 500—Wnashtnenkonto m Neservefondskonto A 138 97636 A er und Utensilienkonto . S 9

15 80171 varattor 191] Delkrederefondskonto 4 964/73 eno 10} Hypothekenkonto

129 9548) erleitunc 531] Konto für noh nicht abgehobene Zinsen P e En et 80) und ausgeloste Stücke der Anleihe . 4 760 —Mornhtseilbahaanlagekonto Konto für noch nicht abgehobene Divi- tredenseilförderungskonto abe mai 1907 a E Meuanlagekonto reditoren 754/82 Ten- S x Gewinn- und Verlustkonto 520 04246 sene Und Britelthenanbe 6 139 494/91

Kred,

798 44954 15 450/33"

14 72710 '

8 536/11" 837 1637 zahlbar, un)

1 040 000 105 000 590 000|— 910 000 b35 009|—

50 000 560 000|— 125 000|— 115 000|— 150 000

8 000 150 000 5 000|—

32 000|—

3 789|—

5 440/50

4 173 036/81 Verlustkonto

0 53 000/— 96 737/09) “, 43 000|—|| ;

23

34 Soll. Verluftkonto.

194 642

3195 120 Haben.

M

41 36

WIS RRACE. M

Gewinnvortrag a. 1907 Gerwoinn

693 208/33 41 770/88 43 80611 4 778 785/35 778 785/35 Die ordentlihe Generalversammlung am 24, April 1909 hat eine Divideude von 4 9/9 fefl* geseßt. Dieselbe ist zahlbar per 26. April 1909 an der Kassa der Gesellshaft und beim Bank- hause J. H. Stein zu Cölu. Der Aufsichtsrat unserer Gesellshaft besteht aus : Dr. Ferdinand Esser, Rechtsanwalt zu Cöln, Vorsitzender, Emil Nuthemeyer, Kaufmann zu Düsseldorf, Hetinrih von Stein, Bankier zu Cöln. Der Vorftaud. Franz Csser.

Habermann & Guckes, Aktiengesellschaft, Kiel.

Vilanz per 31. Dezember 1908. Pasfiva.

Mh & M Kassakonto 1778 Grundftückskonto 135 4742: Zugang __29 094] / 160 568/37 Gebäudekonto 50 000|— Abschreibung 1 000|— 49 000 6149:

Unkosten, Zinsen, Salär Abschreibungen Reingewinn

3 195 120|36| Gewinn- uud Verlustkonto ver 31. Dezember 1908.

Mb íImmobilienkonto 4 283 170 Mobilienkonto P S 192 307 Vorräte in Ganz- und Halbfabrikaten

und Vorrichtungsarbeiten 280 040 Kassakonto 18 653 Wechselkonto 49 354 Debitoren 1 296 096 Effektenkonto 19 666

Aktienkapitalkonto 288 569/49

R)

68 776/76 16 884/95 7 800|— 3765|—} , 3 733/80

3 200/55 73 022/21 194 642/41

371 82528 371 825/28 6 139 494/91

Per Bilanzkonto Vortrag am 1. 1908 Kammgarnkonto für Gewinn, abzüglih Fa- brikattorsunko\ten L

An Generalunkostenkonto

Diskont-, Provisions- u. Zinsenkonto

ginenrome der Anleihe nfallversiherungskonto

Krankenkafsenkonto

Fnvaliditäts- und Altersversiche- rungskonto

Abschreibungen

Reingewinn

Januar 23 958

347 867

4 173 036/81 am Zl. Dezember 1908, Kredit. T ITEE S, B M m MLECAPIDE NE A! Li ALINEC I TDASANEA Wade WO j M P 26 90471 532 216/58 206 953/86

28 Wir geben hiermit bekannt, daß in der heute abgehaltenen Generalversammlung vorstehende Gewinn- uud Vilanz genehmigt sowie ° ‘A OTUATRIA M L

Debet. Getvinn- und

| [9546] Aktiva. M DLTY N Eu S

Per Gewinnvortrag aus 1907 , .. Gewinn aus der Kohlenförderung Gewinn aus der Brikettfabrik . DIEDENCINTIAOM E 39 337/61 10 000/- Kursdiffererz aus Effekten . .. 104 13 036/86 300 062/12 | 288 $6949 805 516 76 805 516/76

Auf Grund der vorstehenden Bilanz is von der heutigen Generalversammluna die Verteilung iner Dividende von LO %/% beshlossen worden, und findet deren Auszahlung vom 26. d, Mts, ab satt gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 4 Serie V mit #6 60,— das Stü

bei dem Bankhause Ephraim Meyer « Sohn, Hannover, bei der Bank für Haudel und Jundustrie, Berlin,

bei der Mitteldeutschen Creditbank, Berlin,

bei dem A. Schaaffhausen’schen Bankverein, Vouu, und bei unserer Gesellschaftskasse diee!

Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht aus den Herren:

Fohn Spiegelberg, Hannover, Vorsigender, pas Schmidt, Hannovzer, stellvertr. Vorsitzender, Fmil von der Leyen, Bonn,

90/9 Dividende für die Vorzugsaktien und

S 9% g - e Stammaktien n Steuernkonto

Konto der Knappschaftsabgaben . Knappschaftsberufsgenofsenschaft . Jubilare

Bergschädenkonto

Statutgemäße Tantieme. . .. Abschreibungen

Ueberschuß

Betriebsübers{chuß

Erl83 aus Mieten und Pachten. . . E:l8s aus Grundstückverkäusen . . Vortrag aus vor. Nechnung .

Abschreibungen auf Immobilien und | festgesezt wurde, welhe vom L. Mai a. c. an rei I E 317 121/32 in Berlin bei dem Bankhause S. L. Landsberger, 590 042/46

in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anftalt, | in Dresden bei der Dresduer Bank, 337 16378 O ) i

in Meerane bei der Kasse der Gesellschaft i Die Divideude if mit 100 6 pro Aktie gegen den Coupon Nr. 10 sofort

zur Auszahlung gelangt. Meeraue, den 24. April 1909. Kammgaruspinnerei Meeraue. der Gesellschaftskasse in Neckiinghauseu, Der Vorftaud. Effener Credit-Auftalt in Esseu und deren Filialen, C. Shulgt. «„ Deutschen Vank, Berlin, und dem A. Schaaffhauseu’ schen Baukverein, Berliu und Cöln, Recklinghausen, den 23. April 1909.

Der Vorftaud. A, ten Hompel.

Kreuznacher Glashütte A.-G.

Vilanz vom 231. Dezember 1908.

Ee 96

M Le

l 300 000|— 8 746/62 139 000|—

Aktienkapital Neservefonds F ypotheken . Kreditoren

1111/20

3 467 285,46

Abzüglich ge-

leisteter Âb-

shlags-

¡ablungen

für balbfertige

Arbeiten . 2319 461,22 Akzepte . Avale und Kautionen Lohnkonto Neingewinn . .

¡war bet

Zugang 49 6149: Dampfer, Naß- und Trockenbagger, Sw(huten und Zubehör S Abschreibung

486 000 51 330 434 670|—

1 147 824/24 177 021/97 385 534/89

4 840/86 184 982/89

[9851] Fn der heute stattgefundenen Generalversammlung | wurden die ausscheidenden Aufsihtsratsmitglieder Herr Rich. Dyhrenfurth, Berlin, Herr Bankdirektor Jul. Alex. Wagner, Dresden, wiedergewählt. Nah vorgenommener Konstituterung besteht der Auffichtsrat gegenwärtig aus folgenden Herren:

Rittergutsbesißer von Mauve auf Gurkau, stell- vertr. Vors, Clemens Steiger, au, Rich. Dyhrenfurth, Berlin, Bankdirektor Jul. Alex. Wagner, Dresden. Meceraue, 24. April 1909. Der Auffichtsrat

Zugang es Lokomotiven und Lokomobilen, Eisenbahnwaggons, Eisenbahn- | hau- und Betriebsmatertal nebst | Zubehör, Maschinen und Werk- | zeuge, Apparate und fonsfstige | Anlagen 397 500|—

J |

[9589] Aktiva.

Pasfiva.

| | | |

M 14

T A A

Kommerzienrat Rob. Landsberg, Berlin, Vor-

sitzender,

[9856] RNechuunas

Bares Geld und Zinss{eine . . .. Wechsel Schuldner in laufender Rechnung: Banken 63 160,— gegen hinterlegte Wertpapiere . . 452 679,— gegen Sicherheiten 1044 867,—

ohne Deckung . - 428 782,68

Hypothekenforderungen Bürgschafts\{uldner s Wertpapiere bei der Reichsbank in Klafse I beleihbar

E o 900 Einrichtungsgegenftände

Unkosten Stempel und Kosten bei Ausbringung der neuen Aktien

Zinsenausgabe

Ubschreibung auf lauf. Rehnung . . L 7 Gie e f Einrichtung. .

Reingewinn

Emumericher Creditbank A. G. Emmerich.

der Kammgarnspinnerei Meerane. Rob. Landsberg, Vorsitzender.

abshluß am 31... M 18 127 807 470

Dezember 1908.

Aktienkapital Geseßlihe Rüdlage Besondere Rücklage Spareinleger : mit jährlicher NARVIQU g

U 367 377,26 mit vterteljährlicher Kündigungspflicht . 653 160,04 mit einmonatlicher Kündigungspflicht. , 83 666,43 58 139,78

mit tägliher Ver- fügung

Gläubiger in laufender Rechnung . .

Hypothekenshulden

Gegebene Wechselannahmen

Geleistete Bürgschaften . . ..

Nüekständige Gewinnanteile

Reingewinn

1 989 488

29 239 149 000

300 788 73 000 5 000

1 082 343 808 101 61 000 90 168/4: 149 000|—

1 360

30 136

3372110

Habeu. h

390

236 856|:

3 372 110/07 und Verlustrechvuug sär 1908.

# S 59 363:

10 550 104 396 18 702 11 113 2 984 30 136/:

Vortrag Zinsen- und Gebührenertrag . . ..

Der Ausfihtsrat. Fr. Brockhausen, Vorsitzender.

237 247 237 247 Der Vorstand.

Scchilbah. Swerßh.

Immobilien

Maschinen und Kessel

Ausstände Effekten Volksbank

nen und Kefsel

Retingewtnn

Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung þpro 190

263 844/73 6 000/— 163 475/61 88 080|— 5 64716 103/59

527 251/09

P)

6 147/68 43 951/14

ng vom 31...

51 598'82

und übereinstimmend gefunden.

Der nah dem Turnus ausgeschtedene Herr Emil Pastor wurde wiedergewählt. yon (6 63,— pro Aktie ist von heute ab nur bei der Kreuznacher Volksb

Emil Pastor.

Kreuznach, 24. April 1909.

(9887) Württemb. Portland-Cement-Werk zu Lauffen am

Bilanz per 31. Dezember 1908.

Aktiva.

Legenschaften und Wasseranlagen . . Lan ogen

Glektrizitätswerk Lauffen-Heilbronn Mobilien, Materialien, Vorräte . . Debitoren nach Abzug der Kreditoren

Beteiligung Kass

Extrareserve Wannentilgung Reingewinn

Berteilung : 4 9/9 Dividende 17 9/9 Superdividende Tantieme dem Aufsichtsrat Tilgung für Wannenofen Vortrag auf neue

Dezember 1908.

Or. Karl Aschoff.

Der Vorftand. C. G. Brüdlckmann.

|4 23 15

19

M 1037 992 1158 096 714 274 414 621/91 328 150/73 182 539/09 3474/82

v

Aktienkapital Hypotheken Ünterstüzungskonto Reservefondskonto Außerordentliher Reservefonds . . . Dividendenkonto, nicht erhobene Divi- dende: per 1900

M A 180 000 36 000— 252 899 14 400 43 95114

Neckar. Passite,

3 mit den Bützern verglid

Die Dividend auk in Kreuznach zahlba

eee

9 600 000 400 000- 13 926//

960 000

150 000

Wn Fabrikanlagekonto .

Justizrat Dr. BIeguns Meyer [., Bergassefsor W. L Sölde i. W., den 24. April 1909.

Hannover,

raumüller, Mengede.

Aplerbecker Actien-Verein für Vergbau. Der Auffichtsrat.

John Spiegelberg.

Paul Schmidt.

Aktiva.

M i

4 506 760/15 |

M h

Bisherige Ab- {reibung 1 149 96015 3 356 800|— Und 89 590/14 3 446 390/14

Abschreibung . . 863 390/14} 2 583 000/- Inventurbestände: Bestand an Poart-

landzzment,

Brennmaterial,

Magazinvorräten,

Säcken u. Fäffern Disaziokonto . . .

Abschreibung . 2

A und Hypo-

189 893/14

thekenkonto . .. Wechselkonto . . . On, Debitorenkonto:

a, Vankguthaben . h, DiverseDebitoren

Versicherungskonto: Vorausgezahlte Prämten

14 444/05 218 028/22

G

3 883/07

1 286 369 445 671 1 732 041/09

7 309/66

e 4.748 599|19

Hannover, den 31. Dezember 1908. Der Aufsichtsrat.

Per Aktienkapitalkonto Parttalobligationen- konto 1 400 000 Ausgeloft L 189 000|— Noch nicht ein- O 4 Spezialk ypotheken- kon‘o Partialobligationen- 4IHTentoniO Reservefondskonto . Extrareser vefond#- konto Delkrederekonto . . Pensions- u. Unter- slüßungsfondükonto Kreditorenkonto . . Gewinnvortrag Or 116 166/62 Gewinn für 1908 |__252 400/60 Berteilungsplan : | 1009/6 Dividende . 220 000|— Tantieme des Aufsficht9- rats u. Gratifikationen

24 338/90 Gewinnvortrag . . |

124 228/32 368 567/22

F461 Teutonia, Misburger Portland-Cementwerk in Hannover.

Bilanzkonto 31. Dezember 1908. Pasfiva. M g R s I A Fee D RBABian EALIII 1 B S)

“V 16

2 200 000|—

12110C0 35 700 399 700

15 165|— 220 009

60 000 50 000

100 090 88 466

368 567|27

Der Vorftaud. B, Lange. G. Boljze.

4 748 599

19

48 799 |—

348 745|— 68 62512

Abschreibung Zugang 417 370/12 Inventar Greifenhagen: Zugang im Jahre 1908 . | 2 Tauchereinrihtungen 2 000|— Abschreibung r Al

I 500| 1 350|— 90 000|— 89-999|— 43 000|— 4 70717 38 292/85 3131/72

389 044/72] 823

71

| | | | | | | 900

Eingebrachte Vertragtreckchte . Abschreibung

Baugerüstbölzer und Sandlager . Abschreibung

35 161/11

45 142/47

Abgang Materialien und sonstige Vorräte Fuhrpark

Abschreibung

21 020|— 4 200|— 16 800|— 1 603|— 3 000|— 750|— |

2 250|—

211282

Zugang Bureaueinrihtung Abschreibung

18 103

4 362/82 589 795/99 509/35

Debitoren und Avale | Vorausbezahlte Versicherungen . . Kautionen und Hinterlegungen . . | 14 76776 | 92 000|— |

50 000 |

Effekten

Wechsel

Halbsertige Arbeiten 3 334 87209 Ab¡lüiglih hierauf erhaltener |

Abschlagszahlungen . . . . |_2 319 461 22/ 1 015 410/87

| | 3347 951/47

Gewinn- und Verlustkonto per 31.

j 3 347 951117 Kredit. S 546 908/14 9 426/86

Debet. Dezember 1908.

Á Gewinn an Bauausführungen und fonstige Einnahmen .

Gewinnvortrag aus 1907

Handlungs» und Betriebsunkosten, Gehälter, Versicherungen, Zinsen, Auslagen usw

Abschreibungen . .

Neingewinn pro 1908 A 175 556,03

170 110/94 201 241/17

388 Paul Klaproth, Vortrag von 1907 , 9426,86 |_ 184 982/89

Gewinn- und Verlustkouto ver 31. Haben. ——— —- En a8 Bc KPSCIALAN 2a Euer tau | 556 335|— 556 336 |— Mb d M Borstehende Bilanz und Gewinn- und Veclustrehnunz sind in der beutigen Generalversammlung

116 166/62 } genehmigt worden. 1513 404/78 Die Einlösung des Dividendenscheins Nr. 2 27. April

| ds. J. ab bei unsexcr Gesellschaftëkafse, | bet dem Bankhause Wilh. Ahlmaun, Kiel, und

[9860] Waggoufabrik Aktiengesellschaft in Raftatt. Bei der heute ftattgehabten Auslosung von Obligationen unserer 4}% Anleihe wurden | folgende Nummern gezogen : ias Nr & Kir, N 11 teN zu L 9000 3839 149/12 t. L, zu je X 1000,—., : 31. L Lit. C Nr. 54 200 zu je 4 500,—. Verluftkonto ver 34. Dezember 1908 mm O L ON g A Vos i zu 103 9/6 n Rastatt er Gesellshaftsfafse, An $ Ÿ in Karlsruhe bei dem Bankhaus Veit L, Hom- 2 Sre u eie Aosten burger, « Abschreibungen in E bei der Nationalbauk sür Deutsh-| , Reingewinn aud. Rastatt, den 24. April 1909. Dex Vorstand. Jakobs.

[9857] Emmericher Creditbank A, G.

Emmerich.

Gemäß $ 244 des Handel9geseßes mahen wir hiermit bekannt, daß in der am 24. d. M. ftatt- gefundenen Hauptversammlung unserer Gesellschaft als Mitglieder des Auffichtsrats

wtedergewählt :

Pert ‘- vaddadats Friy Brockhausen, Mülheim- uhr,

neugewählt : i

Herr Gutsbesißer Felix Leusing, Hüthum, Herr Kaufmann Frit Stekmeyer, Hüthum, worden find.

Dezember 1908.

Gewinn- undVerlustkonto, Reingewinn Per Gewinnvortrag 1907

n Allgemei : gemeine Unkosten: 258 000/551 Fabrikationékfonto .

Gehälter, Zinsen, Steuern, Versicherungen 2c. 1 Fabrikationsunkosten : Reparaturen, Materialien 2c Amortisationskonto :

Abschreibung . . ewinn

erfolut mit 100,— vom Soll. Gewinu- und : rom: K ESEE! L E TSAE T MZRE E 139 613/49

4 P M [5 1 651 166/14} Per Fabrikationsüberschuß ( 38 865/871 diverse Ertragskonti 90 r 51 929/70] , Reingewinn des Glektrizitätswerks 414 812/34] , Gewinnvortrag aus 1907

1156 774/05

Württemb. Portland-Cement-Werk zu Lauffen am Neckar. Dr. W, Schulze. ppa. Racher.

bei der Niederdeutscheu Bank, Kommanditgesellschaft auf Aktien in Dortmund und

deren Filialen. Ö Den Dividendenscheinen is cin nah Nummern geordnetes Verzeichnis beizufügen.

Kiel, den 26. April 1909.

Habermaun & Guekes Aktiengesellschaft.

Habermann. J. Gutes,

863 390/14 368 567/22

1 629 571/40 1 629 571/40

Hannover, den 31. Dezember 1908. Der UAussichtsrat. Paul Klaprot h,

Der Vorftaud. B. Lange. G. Boljze.