1909 / 99 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e 2 E S e ————————— —— t —— P : Bahnanlagekonto . . .. . .. . „1 1939 031/40} Aktienkapital: E 8 i ug s 5 z z anialî j S1 l i enkapita A C 42!] Kapitalkonto : zum Deulschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen ad ganze ger.

Bankguthaben . 63 583/50) mettengeselsaft für Babnban und Motorenkonto L 00 | 5

Erneuerungsfondskonto 72 739/91 am

N S , 3, Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. Amortisationsfondskonto Il... 9 262/66 Aliémkonto ¿95 Motorenkonto 10. Vershiedene Bekanntmachungen. (9597) ckChemishe Fabrik Oranienburg, Actien-Gesellshafl.

[9590] {9545] e S : echste Beilage Kautionseffektenkonto: Aktien Lit. A, . (61060 000,— Kontokorrent 23/371 Kontokorrent Effektenkonto des ‘Spezialreservefonds 1 850/90 A Berlin, Mittwoch, den 28. April 1909. Speztalreservefondükonto 1 855/15 : E e o) ä Þ t di ¡ Amortisationsfon : 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c Sreis für den Naum einer 4gesp altenen Petitzeile 20 9. Eewinne und Verlustkonw: 14 067 Handlungsunkostenkonto 1 985/551] Saldovortrag per 1. Januar 1909. . . 183 968/15 f ¿ y 9 j 6) Kommanditgesellschaften auf Aklien u. Aktiengesellschaften. e O LUT:

Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1908. Vassiva. Aktiva. #6 15 000,— 3} 9/0 Preuß. Konsols 14182/50f Aktien Lit. B... , 600000 -— | 1 660 000|— } Dubiose Debitoren Anna e Erneuerungsfonds: | Y l S benókont e 12 ; a. Effe L A 6 ehenskonto 39 76 N j G DERNVCI T RTS T ARAES E E ———| Debet Gewinn, und Verluftkonto. Kredit. L” Aufcebote, Verlust- und Fundsahen, Zustell dergl L S N O bie MReiiganavi ; O E Sun L O E e en e I Cn Ù L neger. 8. Niederlassung 2c. von 2 eWisanwälten. Amortisationsfondskonto I 6 059/60 | Saldovortrag von 1907 74ll Zinsenkont ; 9. Bankausweise. nkonto 1 ¿ 5, Verlosung 2c. von Wertpapieren. Bortrag aus dem Jahre 1907 95 916/54 | M l 95 916/54 S OUDOY Auf Grund des $ 244 des H.-G.-B. maten wir hterdurh b j Dae Int y 2 F c [4 a) c x 4 0) / k L d O s T 2 091 827/59 R R E $9 760/16 ung a D N U Mee Le as dem Auffichtsrat cllrieten Gerti Konsul Feige Ehrlich [9600] C D s L 2 091 827/5( c 97| at Dr. Georg Hay Ä : avzfonto. t J In ooAnl. / d tee Bredlau, den 2, April Et Be Oa U. Cr pa a end nare u ———e—— | (rund\túccke 58 488/56 PrigriiAtakiienkayüal L 000 redit. o : 6 —_ L M M [S | Gebäude 427 9888 ubiçer 9 E Dieseimotoren B ertaufsgesellschaft. } gmmobilienkonto: A E 4 12000000 MalYinen M Sparas s 8 2 ¿s Dae A C ARNTE a 789 6002 | othetentonto | thrwerk und Transportzylinder . 20 î xtrare]erveson j E va b 3 L x 7 25585] Nicht erhobene Dividende 1614|

1 ) 8 «e e An Unkostenkonto ] Per Vortrag aus 1907 . | 606/30 Un Mesirid. L Ie 08. 2 U 2 ubrwert un T TOT 386127 Amortisation 10 000;— 880 000 Bahnanschluß 29 673/13}} Unterstüßungsfonds .. . . - « +- 31 845/90 93 | Glektrohängebahn 49 67071 Gewinn 124 53382

- Zinsen- und Provisionskonto 86/52 s 9 j 417 598 E O A] 7 Zelgbtfontar Urbeistnß (87 19004 j i608) Vilauzfonis pro A908 der Spezialreservefondskonto, Zuweisung 2757 N | An h alti ) chen Ko h lenwerfke. Abschreibung 10 480/42] 7814058: A N A 541/97 Norräte 478 542/06 | CIARS ASNÜRSCSF SZENS M S Maschinenkonto: O C ICIUETOR g nto a Saffabeftand 3 54573 Gewinn- und Verlusikonto: Wethselbestand 14 201194

Bestand 1. Jan. 08... .| 247345 Ie U Saldo p. 1. Jan. 08 Schuldner 106 991190

Amortisationsfondskonto 1, Zuweisung. . .. Amortisationsfondskonto 11, Zuweisung | Aktiva i H | * M S 3 003 918 L E 4 4068,15 290 314 Gewinn pro Bankierguthaben ° RE 2A 67

Gewinnsaldo 5 760/16] Versih m 628 627 93 : c G â i : 3 623 1908 „60 412,73 64 wes Voraut bezahlte Versierungsprämie . 108 018110

| | |

z j Laut Beschluß der heute stattgefundenen ali O wucde eine Dividende O Schie nd Gr benanl stollenkont 290 B2LIDE Aktien Li 3 ( r ; : E i 0 j Que, Yruben ge 1 t Qi 19A R 5 it X A0, fle Hl Uten S0, L ub Et T festaesesh, und gelangt der Dividendenschein Nr. 7 | Grubengebäudekonto ia Ss O8 21006 S aAI oa 98! E i 31 845/90 / ' n Lit. A und mit 6 17,50 sür die Aktien Lit. B GSrubenmaschinen- und Utensilienkonto 386 977108 4 Maas A T P li 1917 S7 33 1 917 873/83 099 « Debitorenkonto ö i ö 1831 231 128/09 | Kredit.

in Frankfurt a. M. bei der Gesellschaft oder B i ä : Brikettfabrikengebäudekonto . 907 f c M E Sor (a es Unteruchmungen, Rig und Utensilienkonto 1717 797 79 Bankguthaben 28 Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezembe i S i; y \ Ÿ Odo j U ecbselkonto : zam u 2s C E S S E N T E bet La dip ies Varl d Arnd Ln nin sowte in Dresden, o 662 61865 De bttank abzügl. Diskont . . 9 033/78 : Lan : , Tagebauanlagekonto Ne dassakont 1 406/64 bei der En D Ee 14 Bublvigöhafen a. Nh. und Abraumgerätekonto 38 Ae Le s 98 467|— ¿ enu, Werkstattkonto ; S ERNIS 5 terialienkonto 80 438/36 7 bei den Herren L. & E. Wertheimber W 70 281/99 Rohmalteria 9 | g __@ f in Boun bet bet E E , z egebaukonto A A7 Va NBeteiligungskonto | 200 000|—| ibi Le ues Abschreibungen 41 388/30|| FRursgewinn an Effekten . . em Schaaffhausen’shen Bankverein, Filiale Vonu, | Pferdekonto ; pf Se | 1.1623 161178 1 623 161/78 Rückstellung für einen Prozeß . 2000—} » Bruttogewinn 272 923/56 f . Gewinn 124 53382 A eils | e 289 20 (58 289 205/58

sowie bei defseu Hauptuniederlassungeu in Berlin, Cöln | W d Gef

und Düsseldorf, S E outo 4\— B 31, Dezember 1908

in Nürnberg bei Herrn Autou Kohn Mobilien- und Utensilienkonto 28 733/94 ; a S Mies ier: 1 E e E M., den 26. April 1909 i 692 793/75 Friedri Elsas junior Aclien Geselljaft Go io amtt u, Cartonfabrik. Die Auszahlung der auf F °/0 festgeseßten Dividende erfolgt E in S e pen M E E ie Sw Klärbassinaulagekonto L 001— e E, O E Bankhause Jacquier & Securius, An der Stechbahn 3/4, in Dreêden bei dem Dresduer Vauk- Kleinbahn-Aktiengesellschaft Höchst-Königstein. Schmwdlerejanlagefonto E AUAL. E tre rtren E L Fitialen is Chemni un) Wpais 1 S

Die Direktion. i A ANZCNeTONEO : 177 900|— 6 S «“ S #A S —— 8iegeleimashinen- E Ma i or, D j; | enkonto: ; i

3? 400 17 G k t 958 846/42 | Warenkonto: Ds s ell ast 5 4d Unkostenkonto I S0 260 817 72 Beutfogewinn . . | 873 688 Bilanz der Kostheimer Cellulose und Papierfabrik Actien Gesellshafl, | x a E 4 fili O ——

Neufeld. g S e B J . e C ans Regul pee Brikett-Verkaufs-Gef. m. b. H., Berlin ; 16 250|— Feuervei sicherung 9596] ntotorrenttonto 70 459 Af Ds g Kassakonto 479 459,05 Skonto- u, Dekortkonto 1 763 60 C UE : 28 571/53 Zinsenkonto 14 802 92 [9848] M s i h An Grundstückonto 4 257 337,67 Per Aktienkapital

Englishe Wollenwaaren-Manufaclur (vormals Oldroyd & Blakeley), | Effekcenkonto 9 735 sreibungen : | Brikettbestandkonto 8 075/70 P Vmmob.-Konto 10 480/42 Zugan 2 695/54 | 260 033/21 Obligationskonto / | gang «r ———— | 5 Obligationstilgungskonto . . . «

Vilanz am 381. Dezember 1908 - T 28A Scchwelereiproduktekonto T s s Ll 10 0/6 a. MasMinentanto L | “ia | Gebäudekonto . # 459 421,83 " Skblicationduni 2. I | E 7 670,19 gationszinsen, am 2. Januar - älli 0 689 72047

S und Boden 133 000/66 | M | ebäude D aterialienfonto E s : Maschinen und Utensillea 1 343 823/37 | Furagekonto i 80 343/16 10 0/0 a. Niemenkonio . . (25 MPHO A | 9 499' | Reservefondskonto 1 DaiGlenciliteit si 2 441 068/81 nto 2 635 63 10 9/6 a. Utensilienkonto . . 47440 Abschreibungen „12 427,30 484 E bo. 9 5H 000|— L 7 493/10 823|— 109% a. Gerätekonto . . O Maschinenkonto 6 1115 944,41 Delkrederekonto i 43 977191 E E 13 239 873/41 15 9/6 a. Elektr. Anl.-Konto 2218800 39 889/12 Adana . « (1873,41 | Dispositionsfondskonto für fret- i 2l 490, 89 E ——————. m Saldo 60 412/73 Me LIST 817,2 | wil Untern Lgangv. Us 228) 9 06808 j s : T RSR Aal 373 886 39 036 ern di LUO— L M08 Borcaratlienvapitaltönto : aEA 000|— , | A O Ea m: e A TELIE) L008 1 Diver! e Kreditoren h es Gefellschaf 56 486,10 | Obligationenkonto I, 4 9/0 Anleihe von 1896 L O0O— Barmen, 31. Dezember 1908. Gerktekonto 27 284,46 do. Abaltonto . » « Debitoren 127 500— | Obligattonenkonto Il, 4 %/% Anleihe von 1906 2 000 000 Friedri Elsas junior Actien Gesellschaft Chromopapier- u. Cartonufabrik. d L aURO Atzeyltkonio 1226119 1967 865/46 | Shore co R 57 000 Der Vorstand. ÓVr. von Maltig. A 218527 gol - Dividendenkonto 245 000|— E 30 690|— o. .- -. . 4 Abschreibungen e 4 827,49 2 9 Gewinn- und Nerlustkonto : | L e lateatónfo L O O R Kusfisdhes Walbbesiüfonta - - -| 158 Ioh ortrag pro 1809 R i Qu, j 480 |— ewinnu- und Verluftkouto : j 5 en auf Hclzkäufe. . 4D E À tr 000|— E Bing tas entonto 10 41425 ( ¿ Vorgelegt in der Generalversammluna vom 26. April 1909. . Snias Vorrat) bie t 6 4 1 Ven 075 000|— i 44 410/30 G E C d E i Es -, Shwefel- und Kalkkonto 392/47 tas T dilonen 370 000|— o 9 197 5211/73 Elemeutarbrauchen (Feuer-, Unfall-, Transport- und Nebenzweige). | Et D un 46 064/89 | 17 432/50 O eretonio 1 a 7 Retrozessionsprämien Gewinnvortrag aus 1907 Fertiges und halbfertiges # e 205 630/29 | De, unerhoben 2E oi 435 aae 1917 430/15] Provisionen für eigene Rehnung. Vortrag der Prämienreserve . . . 3 938 036|— Mm und Reserve- 1a Sedlie Akiepte (Bankkredit) 1740 59259 B e Verlustkonto: _ | | 4 937 622/79] Schäden für eigene Rechnung gezablt. Vortrag der Reserve für \{chwebende 2 477 199| Kautionskonto 10 000|— c 500 000|— Rein nnvortrag T 1907 M 259 216,61 9 997 638|—| Schäden für eigene Rechnung zurück- j Schäden 91 368 148/46 Diverse Debitoren 841 923/88 eingewinn pro 1908 9215 900/64 | 475 117/25 gestellt. k Ptämieneinname “E IOR Kassavorrat 1 995/02 P E E E 4 110 713|—| Prämienreserve für eigene Rehnung. 1] Zinsen der Unfallbranche E Wechselvorrat 55 631/84 S L157 336/34 L157 336/34

5 e e e o oor oe r 133 635/17 davon : Lebensbrauche. 20 566 980|— E | der Kostheimer Cellulose- und Papierfabrik Act. Ges.

r j erh ar iodt Ap G0 Reservefondskonto é 10 795,03

3318369 9 140 144/33] Retrozessionsprämien. Vortrag der Prämienreserve . . Gewin, d Vovlustöorlio

guts Ende Dezember 1908. Haben.

| zum Meservefonds 5 9/9 é 198060 Tantîi k E zum / i 326,36 antiemekonto i Tantieme des Vorstandes 32 400, Dividendenkonto: | 532 98078] Provisionen für eigene Rechnung. Vortrag der Reserve für schwebende |_ 361 1 658 693/49] Zahlungen für Versicbe- | geleistet PerliGerunge mne 2820 a Soll. is S V | | . 6 783 Da REE N E M“ [S U | F |

j ¿S 400168 Per Gewinnvortrag von 1907 % 8416 An Generalunkosten 5 400/081 Per Gewinnvortrag von N : 8

Versicherungsprämien 9 942/46) , Pacht und Mieten 2 865 35 Reparaturen 45 940/92 Zinsen z Ai 00

En 08 R E 2 E # dôliio 109% a. Röhren» u. Hetzlto. | @ ° e 497 092,02

î l

Dividende 6%. . 150 000 4/0 auf Stammaktien Rae E " 11 600. Vorzugsbividendenkonto : | „rungsverpflichtungen »Jaefteltt Prämieneinnahme. . ..- « + - etri « A jur Arbeiterpensionskafse . 10 000. c iibveteas E e e ala La | |An Handlungsunkosten | | 186 202/90) Per Gewinnvortrag Vartrag auf neue Rehnung n T N 135 138,53 6 446/41/ Zahlung P apese Rik fe) für | Binsen und Provisionen 25 457/65 1907. . . .| 45 092/86 18 200,87} 246 527/23 A5 117,29 “| Versiherungen (Rüaluse | } * ratuben | | 12114127] , Gewinn auf 6 904 667/49 3239 873/41 42 867 790l—] OAUncdeme und -fberträge für N Abschreibungen : | Fabrikations-| i E M TeO T B E E Gebäude 2X90 v. 497 092,02] 12427/30 | fonto . . . | 748 483|74 | eigene Rechnung. v L VERL y : I s 360 519791 V a skosten Zinsen (abzüglich der auf die Lebens- | Maschinen 10% « 1187 817,82| 11878178 | 24 9/9 Abschreib 5 , “# LA Ï E Ste g : und Unfallbranchen entfallenden) . | 302 938/13 Werkzeug und M E 28 dann o/o M Ex au Maschinen 64 457/164 Beneralunfoslenkonto 409 398 f 30 000 n Abschreib auf Immobilien Kursgewinn auf Wertpapiere. . . . } 129 oL2ee Geräte 19%s » E tr 32129 e pi 9 5 o L 395 C A . G c | " sr i | 25% do. Lee N io 46 241 /— 104 018'20| Sapungsgemäße Tantiemen. Kurdgewing ae A T Oga pl Meatintatoaea chatte E DOOL 40 9/6 do, auf Patente .… - AUe A ib "ae 119 302/50 1 212 831|—] Gewinn. : enu - T 000!— eijung auf p ° | | Instandhaltung der Gebäude und Maschinen 15 a S Bie inen pro 1908 556 878/23 Verfallene Dividende 7 A E nn: 8 996/19 Steuer und Assekuranzen 20 196/92 E 475 117/25 D055 175181 96 999 179, Ne A 0 245 000|— Handlungsunkosten . . : 2 4 4 1 606 93773 “ents Summarische Vilanz 21. Dezember 1908, Pasfiva. S Mei S 55 942/02 S e ie 2! 245/72 E E a f gt TUNZLoEltrage 10 580/53 | Gewinnvortrag aus 1907 T 9 5 3 ü | ° Aufwend Arbeiterwohl| 10 980/93 | B: ( 59 2166 | / Aktienkapital in 6000 Stück Aktien | er Auffichtsrat hat si neu konftituiert aus den Herren: Obligationsagio S 39 995/93 | Diverse Einnahmenkonto M 220140 564 000 Se bilien e à 500 Taler = 1500 . . . . } 9000 000/— S Kommerzienrat M. Behrend, Berlin, 1. Vorsigender, Obligationszinsen ei t Betriebsgewinn R E gat Inventar abgeschrieben, artet eee ae Gd S Mt Pie Tas os Konsul Emil Melchers, Mannheim, 2. Vorsiender, x P Î 2346 333/34] Dar ken. Sparfonds i mIOIeS hilipy Balke, Berlin, La di 9 613 729: Veripablere, dia Verforgungsfonds für die Beamten . | 501 370/96 Baurat C. Griebel, Berlin, O Direktor Dr. Brosfien, Mannheim,

L Ci Halle a. S., den 31. Dezember 1908 b 870 » es dl, mber , t 70/96

Y 1908 || Nicht erhobene Dividende . « « «_ 95 Kurewert am 31. Dezember Reserve für s{chwebende Schäden für Baron Friedri Born, Budapeft.

246 627/23 28 127119 Anhaltische Kohlenwerke

928 1: j . A )28 127/19 i ved Na Ada A W. Gebhardt. os aunlán Beh E 94 eigene oba 2026 | Die auf 14 0/0 festgesepte Dividende ist mit 4 14

; rag aus 1907 s . r Heutigen Generalvecsammlun ktionäre A é . 5 .| de: Elementarbranden 4 o seftgeseute Divid Febellatiensgewinn . 24 183/90 | gesezte Dividende von g unserer Aktionäre für das Geschäftsjahr 1908 feste 4 806 859/34| Guthaben bei Versiherungsgesell- | der Glementarbeenden K A A1 292 | 2 508 930|— | 118 genehmigt nr "nserer Gesellschaftskasse in Kostheim, Guthaben bei Bankiers. Prämienreserve und -überträge für

Fabrikation8gercinn N j $03 943/29 G 9/6 auf die Vorzugsaktien und 1 56

—— 4 0/0 auf die Aktien 993 015/38 is zum Necnung: 3) bei den Herren Schmitz, Heidelberger « Co., Mainz. 928 127119 | gelangt mit 215 181/34) Gutbaben anf Kapitalzinsen 79 1 de: Vlementazbraude 4 4 110 718 4) bei der Deutschen Bank, Berlin, und deren Filialen.

| | Die auf 6% = 46 60,— feftgeseßt Pt uth | | eftgesezte Dividende gelangt vou heute ab gegen Einreichung 6 60,— auf die Vorzugsaktien à #6 1000,—, 336 908199 Ne N N kinienraten (Lebens- der Lebensbranhe ._. „_23 357 730 [27 468 443 Kostheim, 24. April 1909. é Sonstige Passiva (Guthaben der Retro- | R Doustakb., :

des Dividendenscheins Ne. 4 bei unsexer Gesellschaftskasse in Grüuberg i. Schles, S T auf die Aktien à Me 300,—, versicherung). bet ver Baar „ffir Handel und Judusftrie in Berlin, gegen Einreichung der Divibendensthein N u 10 563 318/46] Ausstände für Lebensversicherungs- zessionäre und Saldi anderer Ab- | - bei dem Daulhan * Zacquier & Securius, Berlin C., An der Stehbahn 3/4, bei der Deuischen Bauk in Bexrli reserve. rechnungen) 2 990 001/11 [9849] Bekanntmachung. jedes Stück, gegen Aushändigung der Stücke nebfi bei ba Ble E Ee Tanf E Breslau, dem Bankhause Gebrüder Ki us in Berli 1212 831|— |* Bei der heute stattgefundenen Auslosung von den dazu gehörigen, noch nit fälligen Zinscoupons bei Ee Bianfha E T: E liesbach’s Wwe. in Grüuberg i. Schles, z der Essener Credit-Anftalt T S A YT E T 16396 993106 | 7 Stück 44 9/igen Obligationen der Kostheimer | und Talon am 1. Juli 1909 E O-S L, Av, * - Weernigeröder Bauk, Fil. d. Magdeburger Privat-Bank in Wernigerod 6 206 990/00 i Die Direktiou. Cellulose und Papierfabrik Act. Ges. Kostheim | 1) bei unserer Gesellschaftökaffe in Kostheim, Grünberg i. Sthles., den 26. April 1909 und , Gesellschaftskasse in Halle a. S, * dlabeburterftr: L A D E Cölu, den 26. April 1909 i am Main wurden folgende Nummern zur Rück- 2) e ven Die chmißz,7 Heidelberger i aar E zur Auszahlung. E N [9856 Herr Freiherr Simon Alfred von Oppenheim in | aug Lezogene s e r Aus dem Aufsicitsrat ift Herr D, S / Bei den vorstehenden Zahlstellen findet auch die Ausgabe der neuen Dividendenscheiun- Kölnische Rückversicherungs-Gesellschast. Cöln zum Mitgliede unseres Auffichtsrats gewählt 32 33 43 135 246 251 293. L Quat wis 3 edeln RLeinrst Stet cten Manngom. Vice Banklee Heinri Vuflcb, Sckubeea, nex in denseikea cet ev 00? Berlin, ausgesGieden und | bogen bet Aätien Ne: L001 8000 5 1000, "Yegen GinteiBung vet ent den Talons statt bringen wir | worden ift. Die Stücke werden. hierdur® Per F Felben mit * Der Vorstaud. e ie enselben gewählt worden. Halle a. S,, den 26, April 1909. a der entsprechenden Talons latt, Gemäß $ 244 des Handelsgese bus n des ver Cöln, den 26. April 1909. gekündigt, und erfolgt die Rückzahlung derselben mit er Vorstaud. : | hierdurch zur Kenntnis, daß qn Ln Dppenheim ¿ Der Vorstand. 108 0% des Nennwertes, gleich 4 10S0,— für Wilhelm Röd.

Anhaltische Kohlenwerke. storbenen Herrn Freiherrn

21 27 |

359 168 21 E 793 576160 793 576/60

0,— pro Aktie von der Generalversamm-

2) bei der Rheinischen Creditbank, Manuheim,